Wie man die Größe der Toilettenschüssel wählt

Bei der Auswahl der Rohrleitungen wird empfohlen, nicht nur die Form, die Farbe und das Design, sondern auch die Größe der Toilettenschüssel zu berücksichtigen. Es ist von diesem Parameter abhängig von der Bequemlichkeit der Benutzer von Sanitärprodukten. Wie wählen Sie die Größe der Toilette, und was sind die Standardgrößen der verschiedenen Arten von Sanitärgeräten, lesen Sie weiter.

Verschiedene Arten von Sanitärprodukten

Regeln für die Auswahl der Abmessungen der Toilette

Die erste Stufe ist die Bestimmung der Länge und Breite der Toilette. Um die Größe der Toilette richtig zu wählen, müssen Sie zuerst Messungen im Toilettenraum vornehmen und bestimmen:

  1. die Breite und Länge des Raumes. Es gilt als optimal, wenn der Abstand von der Toilette zu den Wänden oder anderen Sanitäreinrichtungen mindestens 25 cm - 30 cm und vom Rand der Toilette bis zur Vorderwand - mindestens 55 cm - 60 cm beträgt;

Richtige Platzierung der Toilette im Raum

  1. Art des Abwassereinlasses (vertikal, horizontal, schräg) und der Abstand vom Ende des Abwasserrohrs zur Wand. In dieser Entfernung wird die Toilette von der Wand weggedrückt.

Bestimmung der Entfernung zum Anschluss der Toilette

Standardeinbaumaße zur Befestigung der Toilette

Der nächste Schritt besteht darin, die Höhe der Sanitäreinrichtung zu bestimmen. Die optimale Höhe wird so gewählt, dass die Füße der Benutzer frei auf dem Boden stehen können. In diesem Fall sollten die Beine nicht zu angespannt sein oder frei hängen.

Wie wählt man die Höhe der Toilette?

Standardgrößen verschiedener Arten von Toilettenschüsseln

Alle Toilettenschüsseln sind in folgende Typen unterteilt:

Parameter der Bodentoiletten

Bodentoiletten können sein:

  • mit einem festen Regal, auf dem der Abwassertank installiert ist (kompakte Toilette);

Sanitärartikel mit Ablage für die Tankinstallation

  • ohne Regale. In dieser Situation kann der Tank an der Wand befestigt oder in der Wand montiert werden.

Sanitärkeramik mit einem separaten Abwassertank

Russische Hersteller produzieren Bodentoiletten nach GOST:

  1. Standardgrößen Toilettenschüssel kompakt:
  • Sanitärlänge - 610 mm - 645 mm;
  • Schüsselbreite - ab 345 mm;
  • Höhe - von 370 mm bis 395 mm;
  1. die Abmessungen der Toilette ohne Regale sind:
  • Produktlänge - von 435 mm - bis zu 460 mm;
  • Sanitärbreite - 360 mm;
  • WC-Schüssel Höhe von einem Boden - 355 mm - 390 mm.

Abmessungen der Bodentoiletten verschiedener Arten

Die Standardmaße einer ausländisch hergestellten Toilettenschüssel sind etwas größer als inländische und sind:

  • Länge - bis 685 mm;
  • Breite - bis zu 365 mm;
  • Höhe - bis zu 410 mm.

Abmessungen von ausländischen Rohrleitungen

Abmessungen der Toilettenschüsseln

In letzter Zeit sind Hänge-WCs sehr beliebt, um Platz zu sparen und den Toilettenraum bequem zu reinigen.

Die Überzeugung vieler Menschen, dass hängende Sanitärprodukte ausschließlich für "fragile" Menschen bestimmt sind, ist falsch. Eine Standardtoilette kann Lasten bis zu 400 kg tragen.

Die Größen der hängenden Toilettenschüsseln, die von verschiedenen Herstellern freigegeben werden, variieren in den folgenden Grenzen:

  • Länge - 480 mm - 700 mm;
  • Breite - 355 mm - 375 mm;
  • Höhe - bis zu 395 mm.

Standardgrößen von abgehängten Sanitärkeramik

Wie bereits erwähnt, ist es bei der Wahl der Größe einer hängenden Toilettenschüssel notwendig, die Abmessungen der Befestigungselemente und die Verbindungspunkte mit dem Abwasserrohr zu berücksichtigen.

Bei den meisten Installationen können Sie die Installationshöhe der Installation selbst einstellen. Wie wählt man die Höhe der Toilette hängt, schauen Sie sich das Video an.

Größen von Toilettenschüsseln für Kinder

Für junge Familienmitglieder ist es zweckmäßiger, eine Kindertoilette zu installieren, die Sicherheit und Komfort beim Gebrauch erhöht.

Verschiedene Hersteller stellen seit langem spezielle Sanitärarmaturen für Kinder her, die sich nur in den Gesamtabmessungen von Erwachsenen-Sanitärartikeln unterscheiden.

Kindertoiletten haben Parameter:

  • Schüsselbreite - 290 mm - 320 mm;
  • Sitzhöhe - 260 mm - 350 mm;
  • Sitzlänge - 460 mm - 550 mm.

Allgemeine Parameter der Toilette für kleine Benutzer

Kindertoiletten belegen einen bestimmten Ort. Die Installation einer separaten Sanitärarmatur ist ratsam, wenn im Toilettenraum ausreichend Platz vorhanden ist und zusätzliche Geräte keine Einschränkungen verursachen. Ansonsten können Sie für das Kind spezielle Auflagen auf der Standardtoilette erwerben, die ebenfalls maximalen Komfort bieten.

Abmessungen der Ecktoiletten

Eine Vielzahl von Bodentoiletten sind spezialisierte Sanitärvorrichtungen, die in der Ecke eines Badezimmers oder Toilettenraums installiert sind. Corner Toiletten können Platz sparen und werden am häufigsten in kombinierten Badezimmern verwendet.

Bodentoilette in der Ecke des Raumes installiert

Die Parameter der Ecktoilette (Länge und Breite) werden in Abhängigkeit von den jeweiligen Abmessungen des Winkels und der in der Nähe installierten Sanitäreinrichtung ausgewählt. Alle obigen Normen gelten auch für Eck-Sanitäreinrichtungen.

Folgende Größen gelten als Standard:

  • Sanitärwarenbreite - 345 mm - 375 mm;
  • Länge der Toilettenschüssel - 720 mm - 790 mm.

Wie hoch ist die Toilette in der Ecke? Dieser Parameter wird von den Normen für Bodentoiletten bestimmt und kann zwischen 350 mm und 400 mm variieren.

Die wichtigsten Parameter der Eckverrohrung

Nach der Wahl der Größe der Toilettenschüssel wird empfohlen, die Größe der zusätzlichen Geräte zu wählen: einen Abflussbehälter, Sitzbezüge, Installationen und so weiter. Nur wenn die Toilette und alle zusätzlichen Komponenten kombiniert werden, wird die Benutzung der Sanitäreinrichtung für alle Familienmitglieder so angenehm wie möglich sein.

Wie wählt man die Höhe der Toilette vom Boden aus?

Das Problem, mindestens einmal in jedem Leben eine Toilette zu wählen, steht jedem Stadtbewohner gegenüber. Immerhin, die Toilette - eine Sache, obwohl langlebig, aber nach zehn bis zwanzig Jahren, muss immer noch ersetzt werden. Wenn Sie in eine andere Wohnung umziehen, ziehen neue Eigentümer es oft vor, alle Armaturen in öffentlichen Bereichen zu wechseln. Und natürlich ist der Kauf einer neuen Toilette nicht zu vermeiden, wenn Sie ohne Reparaturarbeiten in eine Wohnung ziehen. Daher wird das Problem der Anschaffung einer Toilettenschüssel früher oder später Sie sicherlich betreffen. Um im Voraus darauf vorbereitet zu sein, sollten Sie sich der wichtigsten Faktoren bewusst sein, die bei der Auswahl dieser Sanitäreinrichtung berücksichtigt werden sollten. Einer dieser Faktoren ist die Höhe der Toilettenschüssel.

Die Höhe der Toilettenschüssel hängt weitgehend von ihrem Typ ab.

Zur Fixierung werden die Toilettenschüsseln geteilt in:

  • Im Freien. Dieses Modell ist jetzt in den meisten Badezimmern installiert. Dies ist eine Standardtoilette, die aus einer Schüsselbasis und einem damit verbundenen Spülkasten besteht. Diese Toilette ist direkt auf dem Boden installiert, das heißt, die Schüssel spielt gleichzeitig die Rolle eines Racks.
  • Suspendiert. Modernere Modelle, die noch nicht sehr verbreitet sind. Meistens finden sie sich in Badezimmern an öffentlichen Orten (Restaurants, Sportvereine usw.). Suspended Toiletten sind über dem Boden direkt an der Wand mit einem starren Rahmen montiert, der alle Strukturen hält. Gleichzeitig versteckt sich der Spülbehälter oft hinter einer falschen Wand.

Die Form der Schale unterscheidet folgende Arten von Toilettenschüsseln:

  • Mit Trichterbecher. Innerhalb einer solchen Schüssel hat keine Vorsprünge, so dass alle Abwässer sofort in den Abfluss fallen, der streng horizontal angeordnet ist. Ein großer Nachteil dieser Konstruktion ist das Verspritzen von Wasser während des Spülens.
  • Mit einer Schüssel. Eine Schale dieser Form im Inneren hat einen Vorsprung mit einer kleinen Vertiefung, in die zunächst alle Verunreinigungen fallen. Der Nachteil dieser Konstruktion ist die häufige Notwendigkeit, eine Bürste, hohen Wasserverbrauch und Spritzwasser beim Spülen zu verwenden.
  • Mit einer Visierschüssel. In der Form ist eine solche Schale ähnlich wie die vorherige, aber statt einer Vertiefung in der Projektion hat sie ein kleines Tuberkel. Somit sammelt sich kein Abwasser in der Schüssel und rollt direkt in den Abfluss. Bei Toilettenschüsseln dieser Art handelt es sich nicht um typisches Spritzwasser.

Abhängig von der Art des Problems emittieren:

  • Mit schräger Freisetzung. Ein solches Modell wird benötigt, wenn sich die Abwasseranschlussdose zu nahe am Boden befindet.
  • Mit horizontaler Freigabe. Ein solches Modell sollte gekauft werden, wenn sich die Abwasseranschlussdose in einer Höhe von 5-10 cm vom Boden befindet.
  • Mit vertikaler Freigabe. Es ist ratsam, dieses Modell zu kaufen, wenn die Abwasseranschlussdose weit von der Wand entfernt ist, an der die Toilette montiert wird.

Höhenstandards

Für mehr als ein Jahrhundert der Geschichte der Herstellung von Sanitäreinrichtungen wurden bestimmte Standards bezüglich der Größe und Höhe der Toiletteninstallation entwickelt. Diese Zahlen hängen direkt von der durchschnittlichen Körpergröße einer Person ab - ein Indikator, der sich langsam aber sicher stark verändert. Deshalb wird in jedem Jahrzehnt die Standardhöhe der Toilettenschüssel um einige Millimeter erhöht.

Die Abmessungen und die Höhe der Installation für die Toilette sind in der folgenden Abbildung dargestellt.

Im Freien

So ist der Standard der Höhe der Boden-Toilettenschüssel, der in den letzten Jahren existierte - 40 cm, bereits einem moderneren Standard gewichen - 42 cm. Und in einigen Ländern, deren Bevölkerung besonders groß ist, begannen sie, halbmeterhohe Toilettenschüsseln zu produzieren.

Bevor Sie wählen, versuchen Sie verschiedene Optionen und wählen Sie das beste für Ihre Größe.

Suspendiert

Bei aufgehängten Toiletten sind die Ziffern anders. Hier gilt es vor allem den Abstand vom Boden bis zur Unterkante der Toilettenschüssel zu beachten. Idealerweise sollte es 20 cm betragen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass, wenn nach der Installation der Toilettenschüssel die Installation des Abschlussbodenbelags folgt, dann wird dieser Abstand verringert und die Position der Toilettenschüssel wird unbequem sein.

Auswahlprozess

Um ein Modell der Toilette zu wählen, das für alle Familienmitglieder bequem zu benutzen ist, müssen Sie mit einigen wichtigen Nuancen umgehen:

  • Preis. Abhängig von den Kosten können drei Arten von Toilettenschüsseln unterschieden werden: Low-End-Modelle (in der Regel sind dies Produkte von inländischen Herstellern); Modelle des mittleren Preissegments (in der Regel sind dies Produkte türkischer, tschechischer, polnischer Hersteller); Luxusmodelle (Schweizer, österreichische und deutsche Produktion).
  • Höhe Die Wahl der Höhe der Toilette sollte Ihr ganzes Zuhause anziehen. Setzen Sie sich auf Ihr Lieblingsmodell: Wenn Sie sich wohl fühlen, Ihre Beine den Boden berühren und Ihre Muskeln entspannt sind, dann passt diese Höhe zu Ihnen.
  • Flush-Typ Auf dieser Basis gibt es Toiletten mit einem geraden und kreisförmigen Ablauf. Bei Modellen des ersten Typs bewegt sich das Wasser beim Spülen nur in einer Richtung; Diese Art der Spülung wird in Bezug auf den Wasserfluss als wirtschaftlicher angesehen. Bei Modellen mit einer kreisförmigen Auswaschung wird die Schüssel der Toilettenschüssel in zwei Richtungen mit Wasser gewaschen, was eine gründlichere Reinigung ermöglicht.
  • Material. Heute, für die Herstellung von Toilettenschüsseln verwenden eine Vielzahl von Materialien: Kunststoff, Kunststein, Gusseisen, Stahl, Porzellan und Fayence. Die letzten beiden Optionen sind das modernste und profitabelste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kein Spray

Wasserspray behindert oft den bequemen Gebrauch der Toilettenschüssel, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dieses Phänomen sehr unhygienisch ist. Toilettenschüsselhersteller bieten eine Vielzahl von Lösungen für dieses Problem. Die WC-Modelle mit dem Anti-Splash-System sind eine der relativ neuen technischen Entwicklungen.

"Anti-splash" ist eine Eigenschaft des Toiletten-Designs, das entworfen ist, um die Spritzer zu kompensieren, die während seines Betriebs auftreten. Die Verfügbarkeit dieses Systems zu markieren täuscht oft den Käufer. Um das Vorhandensein von "Anti-Splash" selbst festzustellen, schauen Sie in die Schüssel des Toilettenmodells, das Sie mögen. Um die Bewegung von Wasser zu unterdrücken, muss das Ablaufloch sehr eng und so niedrig wie möglich sein. Achten Sie auch auf die Tatsache, dass das Abflussloch relativ zum Zentrum verschoben wurde und der Wasserstand darin ziemlich niedrig war. Entlang der Kontur des Ablauflochs sollte ein spezieller Rand eingekreist werden. Wenn alle diese Faktoren vorhanden sind, dann haben Sie eine Toilettenschüssel Modell mit einem Anti-Spritz-System ausgestattet.

Die Auswahl der Rohrleitungen, unter Berücksichtigung der Höhe der Toilette: 4 Funktionen

Die Toilettenschüssel ist ein wesentliches Merkmal der Sanitärkeramik jedes modernen Badezimmers.Topfschüssel ist ein obligatorischer Bestandteil eines Badezimmers jeder modernen Person. Heute ist die Wahl dieses Sanitärgerätes ziemlich breit. Aber neben Design, Materialherstellung und Qualität muss auch die Höhe der Toilette berücksichtigt werden. Es beeinflusst direkt den komfortablen Gebrauch der Ausrüstung.

Auswahlmöglichkeiten: Höhe und Breite der Installation für die Toilette

Die meisten Sanitärinstallationen basieren auf der Qualität und Haltbarkeit von Geräten. Dimensionen sind ihnen nicht wichtig. Aber mit der falschen Größenwahl wird die Toilette unangenehm oder sogar gefährlich.

Bei der Installation einer Hänge-Toilette im Badezimmer achten viele Menschen auf die Gesamtabmessungen dieses Sanitärgerätes

Merkmale der Wahl in der Größe:

  1. Es sollte eine kurze Entfernung von der Eingangstür und den Wänden des Raumes sein, um Probleme mit der Bewegung zu vermeiden.
  2. Für den Komfort sollte vor dem Sanitärgerät ein Abstand von 60 cm eingehalten werden, damit Sie bequem sitzen können.
  3. Die Höhe der Toilette sollte für jedes Familienmitglied geeignet sein. Dies gilt für Familien mit Kindern. Füße müssen fest den Boden berühren. In diesem Fall sollten keine Beschwerden auftreten.
  4. Die Breite der Ausrüstung sollte auch keine Beschwerden verursachen. Der schmale Sitz stürzt in die Hüften und verursacht Schmerzen und unästhetische rote Streifen. Zu weites Sitzen führt zu Taubheit der unteren Gliedmaßen.

Deshalb ist es wichtig, sich mit allen Normen und Vorschriften vertraut zu machen, damit später keine Beschwerden auftreten. Ein Mann benutzt die Toilette jeden Tag, es ist ein natürlicher Prozess. Und jeder sollte auf eine bequeme und richtige Sanitärinstallation achten.

Die Auswahl der Breite der Felge ist individuell für jede Person. Für größere Personen passt ein breiterer Sitz, und für dünnere Modelle müssen Sie Modelle mit einem kleinen Rand wählen.

In kleineren Toiletten oder Badezimmern wäre es besser, ein kompaktes Modell jeglicher Art zu installieren. Wenn das Zimmer frei genug ist, können Sie das ganze Set wählen, das aus der Toilette und dem Bidet selbst besteht. Gleichzeitig beraten Experten bei der Auswahl von Sanitäreinrichtungen, sich auf das Wachstum des höchsten Familienmitglieds zu konzentrieren.

Arten von Installationen für die Toilette: Standardgrößen verschiedener Arten

Toiletten haben ihre eigene Klassifizierung. Es kann durch die Art der Installation von Sanitäranlagen oder Zweck bestimmt werden. Die Installation von verschiedenen Typen ist etwas anders. Standardtoiletten müssen eine bestimmte Größe haben.

Die Installation ist ein Rahmensystem, das in die Wand eingebaut ist.

Arten von Toilettenschüsseln:

Abgehängte Modelle werden jedes Jahr immer beliebter. Sie sparen Platz, indem sie den Tank in der Wand montieren. Die Installation kann Rahmen oder Block sein. Im ersten Fall ist es in einer Gipskartonwand installiert. Eine Blockversion ist in einer Ziegelmauer montiert.

Besonders gute Hängetoiletten deutscher Hersteller. Grohe hat sich bewährt.

Die Größe der abgehängten Struktur ist ähnlich der Bodentoilette. Das Gewicht der sanitären Ausrüstung beträgt 25-27 kg. Es hängt vom Herstellungsmaterial ab.

Abgehängte Abmessungen:

  • Länge - 50-60 cm, in Ausnahmefällen 70 cm;
  • Breite - 30-40 cm;
  • Höhe von Boden zu Schüssel - 50-60 cm.

Eine bodenmontierte Toilette besteht aus einer festen Basis, die am Boden befestigt ist, einer Schüssel und einer Zisterne. Der Tank ist an der Wand oder auf einem speziellen Regal angebracht. Ein solches Modell selbst zu erstellen, ist nicht schwierig. Aber die Pflege einer solchen Toilette braucht eine gründlichere Pflege. Das Gewicht von Sanitäranlagen hängt auch vom Material ab. Im Durchschnitt beträgt das Gewicht 30 kg.

Größen eines Bodendesigns:

  • Breite - nicht mehr als 38 cm;
  • Länge - 67,5 cm;
  • Höhe vom Boden inklusive mit einer Zisterne - 80 cm;
  • Höhe von Boden zu Schüssel - 40 cm.

Eckmodelle sind praktisch für kleine Räume. Sie helfen Platz zu sparen. Anordnung der Möbel in der Nähe der Wände macht den Raum geräumiger.

Maße der Ecktoilette:

  • Breite - nicht mehr als 36 cm;
  • Länge - 76 cm;
  • Höhe vom Boden, einschließlich des Tanks - nicht mehr als 81,5 cm;
  • Höhe vom Boden bis zur Schüssel - 40 cm;

In einigen Fällen können Kindertoiletten benutzt werden. Sie sind aktuell in Häusern mit mehreren Bädern. Die Kinderoption kann sowohl suspendiert als auch auf dem Boden sein. Abgehängte Maße sind 33 cm breit, 54 cm lang und 30 cm hoch.Die Bodenmaße sind 31,5 cm breit, 51 cm lang und 69 cm hoch mit einer Zisterne.Dieser Typ ist nicht für eine Standardtoilette geeignet. Habe einfach keinen Platz um deine Beine zu platzieren.

Die Höhe der hängenden Toilette vom Boden und anderen Abmessungen

Für kleine Räume ist dieser Typ am optimalsten. Verstecktes Design stört den Raum nicht. Solche Designs haben jedoch unterschiedliche Größen. Die Abmessungen der Toilettenschüssel müssen entsprechend der Größe des Bades oder der Toilette gewählt werden.

Die Höhe der Toilette ist besonders wichtig, weil sie eine bequeme Haltung garantiert.

Abmessungen der Aufhängung:

  1. Klein - nicht mehr als 54 cm Länge Geeignet für kleine Toiletten.
  2. Mittel - Länge innerhalb von 54-60 cm.
  3. Groß - Länge bis zu 70 cm.Komfortabel für Menschen mit großem Körperbau.

Es ist auch wichtig, die Höhe der Toilette vom Boden aus zu betrachten. Wenn die Familie kleine Kinder hat, muss diese Tatsache ebenfalls berücksichtigt werden. Die von den Standards vorgeschriebene optimale Höhe beträgt 40-43 cm Es wird angenommen, dass eine solche Höhe sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Kind angenehm ist.

Abweichungen von der Norm in der Höhe der Toilettenschüssel sind zulässig, wenn das Mieterwachstum vom Durchschnitt abweicht. Für größere Personen können Sie die Sanitäreinrichtungen anheben. Und für Menschen mit Wachstum unter dem Durchschnitt wird es optimal sein, die Höhe der Toilettenschüssel zu verringern.

Bei der Installation des suspendierten Typs ist es wichtig, die Installationsinstallation zu berechnen. Seine Qualitätsverstärkung beeinflusst die Stärke der gesamten Struktur. Die Basis kann an die Wand gehängt oder in einer speziellen Nische platziert werden. Die Größe der Nische sollte wie folgt sein: Breite - 60 cm, Höhe vom Boden - 1 m, Regalstärke - bis zu 20 cm Die Höhe des Abflussknopfes sollte bis zu 1 m betragen.

Standards Höhe der Toilette vom Boden: Installationsoptionen

Beim Kauf einer Toilette ist es wichtig, ihre Höhe für den bequemen Gebrauch zu berücksichtigen. Auch der Gesundheitszustand kann von der richtigen Länge der Sanitäreinrichtung abhängen. Daher gibt es eine klar definierte Höhe Standards für Wand-und Boden-WC - 40 cm.Dies ist der Abstand von Boden zu Schüssel für eine Person von mittlerer Höhe geeignet.

Wenn wir über befestigte Toiletten sprechen, dann sind sie in jeder Höhe im Bereich von 20 cm installiert

Importeure Hersteller von Klempnern produzieren eine Toilettenschüssel 50 cm hoch.

Die Abmessungen des Gerätes regeln den jeweiligen SNiP. Er kontrolliert alle Klempnerarbeiten, Heizung, Abwasser in Industrie- und Wohngebäuden. Bei der Anlage der neuen Toilettenschüssel muss man sich auf diese Normen stützen.

Die optimale Höhe der Toilette (Video)

Beim Kauf einer Toilette ist es wichtig, nicht nur die ästhetische Komponente, sondern auch die Abmessungen des Geräts zu berücksichtigen. Die Größen der Toilettenschüsseln und anderer Badezimmergeräte sind in den Normen genau registriert. Die Einhaltung dieser Regeln garantiert Komfort und Bequemlichkeit.

Die Größe der Toilette als Hauptauswahlkriterien

Eine Toilette ist ein Muss in jedem Badezimmer. Die Wahl des Modells der Toilettenschüsseln hängt von den Bedürfnissen der Familie, der Anzahl der Personen und der Größe des Raums ab, in dem die Installation geplant ist.

Auswählen einer Installationswebsite

Bevor Sie sich für eine Modell-Toilette entscheiden, müssen Sie einen Platz für die Installation auswählen. Der auf der Toilette sitzende Mensch sollte sich wohl fühlen: Seine Knie sollten nicht an einer Wand oder Tür anliegen, die Körperhaltung sollte frei sein. Die Abmessungen der Toilettenschüssel sollten es ermöglichen, den Abstand vom Rand der Toilettenschüssel bis zur nächsten sanitären Einrichtung oder Wand, die 60 cm beträgt, zu beachten, vor der Toilette ist ausreichend Platz für 70 cm. Dimensionen, in denen es notwendig ist, eine Toilette zu wählen.

Berechnung der Abmessungen der Toilette

Wenn der Raum für die Installation ausreichend groß ist, kann die Wahl des Modells der Toilettenschüsseln zugunsten der großen langen Systeme gemacht werden, und noch besser - setzt, die aus einer Toilettenschüssel und einem Bidet bestehen.

Kompakte Toilettenschüssel mit Abmessungen.

In den Badezimmern der kombinierten Typen und der kleinen Toilettenräume werden die kompakten Modelle - Fußboden oder hängend, eckig mit dem Tank, der in die Wand eingebaut wird, sachdienlich sein.

Die Breite der Schüssel und die Höhe der Toilettenschüssel werden individuell gewählt: Große Personen werden sich auf einem breiten, hohen Sitz bequem fühlen, schmalere Modelle werden schlanker. Erfahrene Installateure empfehlen die Wahl einer Toilette unter Berücksichtigung des Wachstums des höchsten Familienmitglieds.

Gemäß GOST 30493-96 werden Toilettenschüsseln mit folgenden Parametern hergestellt (H x D x H):

  • Kinder - 335x405x290 mm;
  • ohne tselnootlitoy Regale - 400x460x360 mm;
  • mit tselnootlitoy Regal - 370x605x340 mm.

Klassifizierung der Toilettenschüsseln nach der Art der Installation

Der moderne Markt der Hygieneprodukte bietet nicht nur einheimischen Herstellern, die auf der Grundlage von GOST entwickelt wurden, sondern auch viele importierte Modelle, die sich in Aussehen und Gesamtabmessungen unterscheiden. Aufgrund der Tatsache, dass die Designs für eine Person konzipiert sind, ist der Größenunterschied gering, die Abmessungen der Toilettenschüsseln 380x480x370-400 mm werden als optimal betrachtet.

Die Struktur der kompakten Toilettenschüssel.

Gemäß der Installationsmethode sind die Toilettenschüsseln in Boden- und Wandhalterungen unterteilt. Bodenkonstruktionen sind am häufigsten. Bei einer Toilette ohne Spültank wird ein Tank an einer Wand oder an einem Installationssystem installiert. Abmessungen solcher Toiletten - 520x340 mm mit einer Standard-Sitzhöhe von 400 mm. Aber es gibt Toiletten (beliebt in Amerika) mit einer Länge von 7-10 cm.

Toilets compact hat seinen Namen aufgrund seiner kompakten Größe. Der Abwassertank ist direkt auf der Toilette installiert, auf dem Regal mit einer Schale, die mit der Tasse integriert ist. Abmessungen von kompakten Designs - 380x800x675 mm.

Es gibt Toiletten mit Eckspülung. Der Tank hat eine dreieckige Form, die eine Installation in jeder Ecke des Raumes ermöglicht. Gesamtmaße der Bodenkundentoiletten: 360x815x760mm mit einer Sitzhöhe von 400 mm. Je nach Modell erfolgt die Installation der Toilettenschüssel in der Nähe der Wände oder in einiger Entfernung von ihnen.

Abgehängte Toiletten - die beste Lösung für kleine Wohnungen. Je nach Größe sind sie unterteilt in:

  • klein (nicht mehr als 54 cm lang), sind sie in Toiletten einer kleinen Fläche bequem;
  • Medium (Länge von 54 bis 60 cm), die optimale Größe der Toilettenschüssel, die für die meisten Menschen geeignet ist;
  • vergrößert (Länge bis zu 70 cm), ideal für ältere Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten und Menschen mit Fettaufbau.

Klassifizierung nach Installationsmethode der Installation

Schema der Geräteablassbehälter.

Auf der Grundlage dieses Kriteriums werden Toilettenschüsseln in Wand- und Eckschüsseln unterteilt. Gemäß dem Entwurf werden die Installationen in zwei Arten hergestellt: Rahmen, die an den Hauptwänden oder an leichten Trennwänden befestigt sind, und Blockkonstruktionen, die ein einfacheres Design haben, aber das Vorhandensein einer Hauptwand für Befestigungselemente erfordern.

Die Abmessungen der Installationssysteme werden durch die Konstruktionsmerkmale bestimmt und sind:

  • Montagemodul (Block) - 1140x500x180 mm;
  • eckig (HxBxT) - 1120x460x200 mm;
  • Wandrahmeninstallation - 1385х525х155-205 mm.

Es kann auch in den Läden des Installationssystems eines verkürzten Typs gefunden werden, deren Abmessungen sind: 820x195x500 mm oder 519x120x467 mm.

Eine separate Kategorie ist, Kindertoiletten zu berücksichtigen, die Installation solcher Strukturen hat noch nicht Popularität in Häusern und Wohnungen in unserem Land gewonnen, aber viele Eltern sind zuversichtlich, dass mit mehreren Kindern das Design sehr nützlich sein wird. Hersteller produzieren Kinderhänge- und Bodentoiletten. Die Abmessungen der Kinder-Außentoilette betragen 315x510 mm, und der Schwebende - 330x540 mm.

Mit genug Platz im Badezimmer neben der Toilette können Sie ein Bidet installieren. Diese Systeme sind auch Boden und ausgesetzt. Abmessungen der Boden Bidets sind 356x400x540 mm. Die verschobenen Bidets unterscheiden sich mit ihrer Größe von der Fußbodenversion praktisch nicht.

Die Installation von Hängebidets erfolgt auf Metallregalen oder Installationssystemen. Die Zusammensetzung und Größe der Installation eines Bidets unterscheidet sich von den Systemen, die für die Installation von Toilettenschüsseln bestimmt sind. Abmessungen des Installationssystems: 500x820x131 mm.

Wenn die Raumfläche nicht ausreicht, um die Toilette und das Bidet zu installieren, sollten Sie ein Toilettenmodell mit einer Bidetfunktion bevorzugen, deren Abmessungen 630 x 360 x 770 mm betragen.

Installationsgröße von Geräten

Designs verschiedener Hersteller unterscheiden sich in Größe und Einbaumaße. Am beweglichsten sind Konstruktionen mit schräger Auslösung: Das aus der Wand austretende Kanalrohr kann mit Hilfe von Eckbeschlägen und normalen Rohren aufgebaut werden. Eine solche Toilette kann fast überall im Badezimmer aufgestellt werden.

Wenn man die Auswahl auf die Konstruktionen mit der senkrechten Befreiung aufgehört hat, ist nötig es zu berücksichtigen, dass das System an das Rohr befestigt werden wird, das aus dem Fußboden herauskommt.

Das Maximum, das erreicht werden kann, ist, das Gerät in der einen oder anderen Richtung auf die Freigabeachse zu drehen.

Um nicht zu einer Geisel dieser Situation zu werden, ist es notwendig, bereits vor dem Kauf einer Toilettenschüssel klar zu verstehen, welche Messungen für die richtige Wahl erforderlich sind.

  1. Öffnungsbreite Um das Gerät auf jeder Seite zu installieren und zu befestigen, sollte ein Freiraum von 25-30 cm frei bleiben.
  2. Der genaue Abstand von der Wand zur Mitte der Abwasserleitung.
  3. Der Abstand zur Wasserleitung, der möglichst nahe beieinander liegen sollte, damit das Gerät mit einem flexiblen Schlauch verbunden werden kann. Ein zu enger Standort des Rohrs beeinträchtigt jedoch die Installation des Geräts.
  4. Um das Gerät mit einem horizontalen Auslass anzuschließen, führen Sie den Abschluss des Abwasserkanals in einer Höhe von 18 cm vom Boden aus. Bei Toilettenschüsseln mit schrägem Auslauf beträgt dieser Abstand 20 cm.

Die Wahl des Tanks für die Toilette

Wählen Sie einen Tank und berücksichtigen Sie das erforderliche Volumen und die Art der Wasserfreisetzung. Basierend auf der letztgenannten Klassifizierung kann der Wasserabfluss schräg, horizontal und vertikal sein. Die Installation von Systemen mit vertikaler Freigabe wird in den Häusern des alten Plans durchgeführt. Eine Horizontale und eine Schräge sind in Neubauten und Landhäusern installiert.

Um das Volumen des Tanks zu berechnen, ist es notwendig zu berücksichtigen, dass während einer Fahrt zur Toilette eine Person 13 Liter Wasser verbraucht, das Volumen eines Standard-Abwassertanks. Durch die Installation einer Toilette mit einem Dual-Mode-Tank - 6 und 3 Liter - kann der Wasserverbrauch deutlich reduziert werden. Ein solches Waschbecken kann bis zu 6000 Liter Wasser pro Jahr im Vergleich zu den alten Modellen sparen (berechnet für 1 Person). Einfache mathematische Berechnungen lassen den Schluss zu, dass die Einsparungen einer vierköpfigen Familie pro Jahr 24.000 Liter betragen.

In den meisten Fällen besteht der Tankkörper aus Kunststoff und Keramik und schließt mit Abflussarmaturen aus Messing, Kunststoff, Edelstahl und einer Reihe anderer korrosionsbeständiger Materialien ab. Ein geeignetes Volumen des Tanks ist 6-8 Liter mit einem durchschnittlichen Verbrauch von Wasser in die Toilette - 1,6-2 l / s. Das volle Volumen des Tanks ist in 2 Minuten gefüllt, die Entleerungszeit beträgt 4-5 s.

Wo finde ich den Abwassertank?

Die Auswahl der Hersteller bietet vier Arten der Installation:

  • Monoblock, in dem die Verbindung zwischen der Toilette und dem Tank fehlt, weil sie ganz gemacht sind;
  • kompakte Option, wenn der Tank auf der Toilette platziert wird;
  • versteckt und ausgesetzt. Hängemontage hoch über der Toilette (über 150 cm), in einer durchschnittlichen Höhe (von 50 bis 100 cm) oder niedrig (bis zu 50 cm) durch die Verbindung der Schüssel und Zisterne mit einem speziellen Rohr.

Für hängende Tanks und kompakte Versionen werden Sanitärkeramik, Kunststoff und Gusseisen verwendet. Ihr Verkauf kann in einem kompletten Satz mit einem Regal für die Installation durchgeführt werden.

Das Design der Tanks für die verdeckte Platzierung ermöglicht die Steuerung des Knopfes und das Vorhandensein eines pneumatischen Spülventils, meistens aus hochfestem Kunststoff. Ein solches System kann nicht mehr als 1,5 m von der Toilette entfernt montiert werden.

Moderne Ablauftanks sind mit Stock- oder Drückergarnituren ausgestattet. Druckentwässerungstanks weisen auf eine Differenzierung bei der Bestimmung der erforderlichen Wassermenge hin. Sie bieten drei Arten der Entladung: Start / Stop, zwei Tasten und kontinuierlich. Zwei Knöpfe der unterschiedlichen Größe liefern eine bestimmte Menge an abgelassenem Wasser. Durch Drücken der kleineren Taste wird etwas mehr als die Hälfte des Volumens abgelassen (3,6 Liter für 6 Liter und 5 Liter für 9 Liter).

Standardmaße der Toilettenschüssel mit Tank - berechnen Sie Raum

Bei der Planung einer Reparatur, und noch mehr, wenn Sie selbst ein Haus bauen, würde es nicht schaden, den Standard und mögliche Dimensionen der Toilettenschüssel mit einer Zisterne im Plan zu berücksichtigen, sonst ist es nicht verwunderlich, Fehler zu machen und Ihre Sanitäreinrichtung darf nicht in den dafür vorgesehenen Raum gelangen. Um zu verhindern, dass solche Exzesse passieren, lassen Sie uns in unserem Artikel darüber sprechen, was sie sind und welche Größen auf dem Markt am häufigsten vorkommen.

Moderne Toilette: Die richtige Wahl ist nicht einfach

Die Anschaffung solcher Sanitärarmaturen als Toilette kann als äußerst wichtige und verantwortungsvolle Angelegenheit bezeichnet werden, daher sollte sie entsprechend behandelt werden. Die Kosten solcher Geräte können nicht als niedrig oder sogar erschwinglich bezeichnet werden, sie werden einmal in mehreren Jahren oder sogar in mehreren Jahrzehnten gekauft, weil es wichtig ist, alle Details und Feinheiten zu berücksichtigen, einschließlich der Größe des Geräts mit dem Tank. Mit diesem "speziellen Wissen" werden wir uns heute beschäftigen.

Bevor Sie die richtige Größe der Toilette mit einer Zisterne für Ihr Badezimmer wählen, sollten Sie einen detaillierten Plan dafür machen. Bei der Erstellung eines solchen Schemas muss berücksichtigt werden, dass der Abstand vom Rand der Toilettenschüssel, der von Ihnen zur Tür installiert wird, nicht weniger als 60-65 cm betragen sollte, sonst werden Sie sich unwohl fühlen, Sie werden überfüllt sein und Menschen mit großem Körperbau passen möglicherweise nicht in so engem Raum..

Wichtigste räumliche Kriterien

Bei der Auswahl einer Toilettenschüssel muss daher die Gesamtfläche des Raums, in dem sie installiert werden soll, sowie andere Gegenstände, die ebenfalls dort aufgestellt werden, berücksichtigt werden. Zum Beispiel, mit einem kombinierten Badezimmer, müssen Sie daran denken, dass es eine Badewanne oder Duschkabine installiert sein sollte, ein Waschbecken und andere Geräte wie gewünscht. Bei der Erstellung eines Plans muss man sich unbedingt an alle Tipps und Empfehlungen von Profis erinnern, um keine ärgerlichen Fehler zu machen.

  • Von der Toilette bis zu den Wänden des Raumes an jedem Ort, ob es die Rückseite oder die Seite ist, sollte nicht weniger als fünfunddreißig Zentimeter sein. Wenn dies nicht berücksichtigt wird, kann die Reinigung solcher "Ecken" ein sehr schwieriger, fast unwirklicher Prozess sein, und die Aufrechterhaltung der Sauberkeit im Badezimmer hat oberste Priorität.
  • Eine große Rolle in der Bequemlichkeit und Bequemlichkeit der Benutzung der Toilette kann ihre Höhe, Breite und Länge spielen, weil Sie für jeden einzeln wählen müssen. Die Höhe des Sitzes sollte so sein, dass die Beine einer frei sitzenden Person ohne Spannung auf den Boden gelegt werden. Der Durchmesser der Felge ist auch besser zu wählen, so dass es angenehm ist, darauf auf der gesamten Oberfläche zu sitzen.
  • Von der Toilette bis zu jedem Gegenstand, der im Badezimmer steht, sollte es nicht weniger als dreißig oder fünfunddreißig Zentimeter sein, aber wenn wir über ein Badezimmer sprechen, dann ist es nicht schmerzhaft, die Entfernung auf fünfzig bis sechzig Zentimeter zu erhöhen.
  • Bei der Installation einer Duschkabine im Badezimmer, in unmittelbarer Nähe der Toilette, ist es sinnvoll zu überlegen, wie und in welcher Amplitude sich die Tür öffnet. Auf keinen Fall sollte sie zu nahe kommen, geschweige denn anfassen.
  • In beengten Wohnungen, in denen das Bad extrem klein ist, ist es sinnvoll, eine Ecktoilette mit einer Zisterne zu kaufen, deren Abmessungen kompakter sind. Noch besser, installieren Sie die Installation, deren Zisterne sicher in der Wand versteckt ist.

Wenn Sie einen Plan erstellen, achten Sie darauf, alle Details und Nuancen zu berücksichtigen, und noch besser, lassen Sie die Profis diese Art von Arbeit machen. Das Plan-Projekt, das Badezimmer zu reparieren, kann bei einem professionellen Designer bestellt werden, der selbst alle Messungen durchführt, die notwendigen Feinheiten berücksichtigt und ein Schema erstellt, so dass alles perfekt ist. Es stimmt, die Kosten der Dienstleistungen können ziemlich hoch sein, weil Sie allein, ohne Hilfe zurechtkommen können.

Wenn Sie in den Laden kommen, zögern Sie nicht, sich auf den schneeweißen "Thron" zu setzen und zu versuchen, ob es Ihnen passt oder nicht. Es ist absolut nichts Schändliches und Schändliches darin, weil man es jeden Tag mehrere Jahre hintereinander benutzen muss. Also warum opfern Sie Ihren Komfort, wenn Sie sich im Voraus um alles kümmern können.

Goldstandard: Die Größe der Toilettenschüssel

Der moderne Sanitärmarkt bietet nur eine riesige Auswahl an verschiedenen Modellen von Toilettenschüsseln, die sich nicht nur in Farbe, Design und Form, Typ und Aussehen, sondern auch in der Größe unterscheiden können. Am meisten gekauft, relevant und gesucht sind diejenigen, die für die durchschnittliche Größe des menschlichen Körpers, Größe und Gewicht am besten geeignet sind, aber es gibt auch Standardgrößen der Toilettenschüssel mit einem Tank, spezifiziert von GOST 30493-96.

Tischgröße der Toilette und ihres Gerätes. Maße des Bodens, hängend, Ecke, große und kleine Sanitärkeramik.

Inhaltsverzeichnis:

Ohne Zweifel spielt die Toilette bei der Planung eines Badezimmers eine Schlüsselrolle. Die richtige Wahl der Sanitärkeramik hilft nicht nur, den Innenraum des Raumes zu schonen, sondern bietet auch Komfort bei der Durchführung von hygienischen Verfahren. Auf dem modernen Sanitärmarkt finden Sie Toiletten in verschiedenen Formen, Größen und Installationsmethoden.

Früher haben wir hier die Arten und Größen der Bäder, die Arten und Abmessungen der Waschbecken, die Hauptmerkmale der Duschen, sowie die Form und Abmessungen der Badezimmerfliesen in diesem Artikel besprochen.

Gerät und Klassifizierung

Die Form des Abflussrohr-Ablaufsystems

Es gibt folgende Arten von Rohren:

Schräg (eckig) oder "in die Wand eingelassen"

Gerade oder horizontal

Vertikal oder "Release auf den Boden"

Typ (Form) Schüssel

Als Standard gelten Sanitäreinrichtungen mit trichterförmigem Dach und schalenförmiger Schale (siehe Abbildung). Eine schüsselförmige Version kann trotz der seltenen, aber immer noch Präsenz in Baumärkten als obsolet angesehen werden. Trichter und Visier haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Eine Form ist gut für alle, aber sie spritzt stark, die andere hat fast kein Spray, aber öfter ist eine Bürste erforderlich und ein höherer Geräuschpegel ist, wenn das Wasser abgelassen wird.

Spültank

Sanitärware ist auch durch die Art der Installation unterteilt. Klassiker der Gattung der Boden- und Wand-Toilettenschüsseln, die in der Eck- und Wandversion zu finden sind. In solch einer Vielfalt verwickelt zu werden ist ziemlich einfach, also betrachten Sie die Standardmaße, die Sie bei der Auswahl der Installation navigieren können.

Weißt du das?

Wählen Sie Ihre Größe

Standardmaße der Bodentoilette

Wenn wir über die Standardgröße der Toilette sprechen, versuchen die einheimischen Hersteller, diese Größen einzuhalten:

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese "nackten" Abmessungen ohne zusätzliches Zubehör sind. In Anbetracht der Tatsache, dass die Toilette in den meisten Fällen komplett mit einer Zisterne ausgestattet ist, steigen die Gesamtabmessungen proportional. Es ist erwähnenswert, dass die Höhe des Tanks je nach Herkunftsland variieren kann. Zum Beispiel sind die akzeptierten europäischen Normen die Abmessungen 680 * 360 * 400 für die Tiefe (Länge), Breite und Höhe entlang des Randes der Toilettenschüssel.

Abgehängte Sanitärarmaturen

In jüngster Zeit gewinnen solche Sanitärmodelle stetig an Popularität. Die Vorteile von aufgesetzten Toilettenschüsseln liegen darin, dass der Liner in der Wand versteckt ist bzw. das Design des Badezimmers nicht gestört wird. Das Klappdesign erweitert den Innenraum optisch zusätzlich. Es ist erwähnenswert, dass solche Modelle sehr widerstandsfähig gegen statische Lasten sind und bis zu 400 kg halten können. Einige Hersteller bieten eine zweifache Sicherheitsmarge (bis zu 800 kg).

Es sollte angemerkt werden, dass die Installation einer aufgehängten Toilette die Reinigung wesentlich vereinfacht.

Abgehängte Rohrleitungen werden komplett mit der Installation geliefert - eine spezielle Befestigungsstruktur, deren Abmessungen im folgenden Artikel angegeben sind.

Eckprodukte aus Sanitärkeramik

Solche Modelle werden häufig in kleinen Wohngebäuden und Industriegebäuden installiert. Dank der Eckinstallation spart die Toilette nicht nur den inneren Raum, sondern verbirgt teilweise auch die technische Kommunikation. Für solche Modelle sind folgende Größen relevant:

Höhe: 37 - 43 cm

Tiefe: 72,5 - 79 cm

Breite: 34,5 - 37,5 cm

Bei der Auswahl der Größe müssen Sie die Breite der Ecke berücksichtigen.

Abmessungen der eingebauten Toiletten

Bei solchen Modellen ist die verdeckte Installation eines Spülkastens typisch. Dieses Element ist durch eine falsche Platte verdeckt oder in eine Wand eingebettet. Aufgrund der Eigenschaften der Installation arbeiten eingebaute Toiletten fast ohne Lärm.

Bei der Auswahl der Leitungen kann man sich an folgenden Parametern orientieren:

Höhe: 39 - 42 cm

Tiefe: 47 - 58 cm

Breite: 35,5 - 37 cm

Es sollte angemerkt werden, dass die eingebauten Toiletten auf dem Markt in der Boden- und Hängeversion gefunden werden.

Installation - Spezielles Befestigungsdesign

Rahmen. Tiefe: 135 - 300, Höhe - 800 - 1 400, Breite - 500 - 600 mm.

Blockieren. Tiefe: 100 - 150, Höhe - bis 1 000, Breite - 500 - 600 mm.

WC - Bidet: zwei in einem

Klempnerarbeiten, die die Funktionen einer Toilette und eines Bidets vereinen, sind in Standardappartements kaum zu finden: Sie sind ein seltener Gast auf dem Inlandsmarkt. Solche Modelle sind jedoch sehr bequem zu verwenden, daher werden sie häufig in Ferienhäusern und Wohnungen verwendet, die auf individuellen Projekten basieren. Typischerweise unterscheiden sich Bidet-WCs von Standardprodukten in größeren Abmessungen und vergrößertem Volumen des Spülkastens.

Die Gesamtabmessungen solcher Produkte können wie folgt sein:

Bodeninstallation: 700/410/785 (Länge / Breite / Höhe). Auf dem Rand der Toilette - 390 mm.

Suspended (versteckte Installation): 485/355/315 (Länge / Breite / Höhe).

Die meisten Bidet WC-Modelle haben Wasserdruckregler und Thermostate.

Große Toiletten

Solche Produkte sind für Menschen mit Übergewicht gedacht. Große Toiletten unterscheiden sich von Standardmodellen und können zu individuellen Bestellungen gemacht werden. Standarddimensionen sind die folgenden Parameter:

Höhe - 65 cm

Tiefe - 70 cm

Breite - 40 cm

Die Konstruktion solcher Toilettenschüsseln ist üblicherweise verstärkt, so dass sie Lasten von bis zu 500 kg aushalten kann.

Die kompaktesten Toiletten

Wenn wir über nicht standardisierte Größen sprechen, ist es sinnvoll, die Parameter von kleinen Produkten zu berücksichtigen. Schmale, kleine Toilettenschüsseln sind ideal für den Einbau in Badezimmer auf einer kleinen Fläche. Hier können Sie sich auf diese Größen konzentrieren:

Breite - von 33 cm

Tiefe - von 59 cm

Höhe - ab 47 cm (mit einem Tank)

Unter den kleinen Sanitäranlagen sind vor allem Toilettensitze gefragt, deren Größe 35 * 63 * 77 cm beträgt, aber hier kommt es auf den Aufstellungsort und persönliche Vorlieben an. Dank der kompakten Abmessungen sehen solche Toiletten auch in kleinen Toiletten organisch aus.

Größen von Kindertoiletten

Wenn es die Größe des Badezimmers erlaubt, können Sie ein zusätzliches Mini-WC für Kinder installieren. Normalerweise sind dies kompakte Modelle, die nicht viel Platz benötigen. Bei der Auswahl von Sanitärinstallationen für Kinder können Sie sich an folgenden Dimensionen orientieren:

Die Höhe der Toilette ist so gewählt, dass die Füße einer Person selbstbewusst auf dem Boden liegen. Nur so kann die bequemste Position erreicht werden. Für Kinder kann ein spezieller Stand verwendet werden:

Nach der Auswahl und dem Kauf einer Toilettenschüssel mit optimaler Größe beginnt der Prozess gerade erst. Im Folgenden stellen wir Ihnen nützliche Informationen zur Verfügung.

Wie man den Deckel und den Toilettensitz für die Toilette aufhebt

Um einen geeigneten Toilettensitz für die Toilette zu wählen, müssen Sie die genauen Abmessungen der Rohrleitungen kennen. Es wird angenommen, dass der Deckel die Größe der Toilettenschüssel um etwa 0,5 cm überschreiten sollte, dies ist jedoch keine zwingende Bedingung. Um genaue Messungen durchzuführen, müssen Sie drei grundlegende Parameter herausfinden:

Der Abstand zwischen den Befestigungslöchern.

Die Länge von der Achse der Befestigung bis zum Ende der Abdeckung.

Der Abstand von der Achse der Befestigung zum äußeren Rand der Toilette.

Darüber hinaus ist es wichtig, eine wichtige Nuance zu berücksichtigen: Die Form des Deckels sollte mit dem Rand der Toilettenschüssel übereinstimmen.

Sitzpolster mit Handläufen

Für behinderte Menschen, bequeme Änderungen von Abdeckungen mit Griffen sind vorgesehen:

Was ist dieser geheimnisvolle Mikrolift?

Zur Erleichterung der Sanitärinstallation enthält das Design der Toilette manchmal zusätzliches Zubehör. Eines dieser Elemente ist ein Mikrolift. Durch technische Parameter ähnelt der Heber einem normalen Türschließer und führt ähnliche Funktionen aus. Die Aufgabe des Mikrolifts ist es, ein sanftes Absenken des Deckels auf dem Rand der Toilettenschüssel zu gewährleisten, wobei scharfe Schläge vermieden werden, die den Toilettensitz und die Keramik beschädigen können.

Toiletten mit Microlift können in jedem Sanitärgeschäft gefunden werden, die Kosten des Produkts, die Installation dieses Elements wird fast nicht wiedergegeben.

Dies wird während der Installation benötigt. Corrugation und Manschette

Bei der Installation der Toilettenschüssel werden Wellen und Manschetten entsprechend der Form des Auslasses des Ablasssystems verwendet. Es gibt auch allgemein akzeptierte Standards, die bei der Installation berücksichtigt werden sollten.

Corrugation. Wird verwendet, um in das allgemeine Abwassersystem zu gelangen. Die Länge der Wellen beträgt in der Regel 200-1 200 mm, Durchmesser: 130 mm Eyeliner zur Toilette, 110 mm Eyeliner zur Kanalisation.

Manschette. Das Element ist für abgedichtete Fugen- und Sanitärfugen geeignet. Die Länge solcher Produkte variiert im Bereich von 112-130 mm, der Durchmesser wird entsprechend dem Ort der Befestigung gewählt.

Montageschema

Abgehängte Sanitärarmaturen sind ein Grund für einen separaten ausführlichen Artikel. Mit Bodenmodellen ist alles viel einfacher. Toiletten werden auf einen speziellen Kleber (zum Beispiel "heavy duty" in gelben Rohren) oder auf Bolzen mit Bohrlöchern im Boden gesetzt. Das folgende Diagramm zeigt diesen Vorgang.

Um den Gebrauch von Sanitärkeramik zu erleichtern, sollte der Abstand zur Toilettentür mindestens 60 Zentimeter betragen, der empfohlene Abstand zu den Wänden beträgt 35 cm.

Liste der überprüften Hersteller

Der moderne Sanitärmarkt ist sehr vielfältig, so dass es nicht einfach ist, einen guten Hersteller zu wählen, der qualitativ hochwertige Sanitäranlagen herstellt. Betrachten Sie 5 bewährte Marken, die Sanitärkeramik in einem anderen Preissegment einsetzen:

GUSTAVSBERG. Das Mutterland des Herstellers ist Schweden, Sanitärkeramik dieser Marke ist auf der ganzen Welt beliebt. Das Unternehmen verkauft Boden- und Wandtoiletten auf dem Markt, im Katalog finden Sie Modelle für Menschen mit Behinderungen.

ROCA. Dieses spanische Unternehmen gilt als eines der ältesten auf dem Sanitärmarkt. Gegründet 1917. Die Modellpalette umfasst Toilettenschüsseln in allen Größen und Anschlussmöglichkeiten. Alle Produkte entsprechen internationalen Qualitätsstandards, locken Käufer mit einem ergonomischen Design.

SANTEK. Dynamisch sich entwickelndes russisches Unternehmen, das mit bekannten Marken auf dem globalen Markt selbstbewusst konkurriert. Die Marke ist seit 1995 bekannt und bietet ihren Kunden klassische Boden- und Wand-WCs zu erschwinglichen Preisen.

JACOB DELAFON. Der Geburtsort der Marke ist Frankreich, das Unternehmen kam 1994 auf den Markt. Der Vorteil dieses Herstellers von Sanitärkeramik ist hohe europäische Qualität zu erschwinglichen Preisen.

AM.PM. Das ist ein ziemlich junges deutsches Unternehmen, das seinen Kunden hochwertige und stilvolle Sanitäranlagen anbietet. Im Bereich des Herstellers können Toiletten jeder Größe und Form der Installation gefunden werden.

Diese Unternehmen halten sich an eine flexible Preispolitik, so dass ihre Produktpalette für eine breite Käuferschicht ausgelegt ist.

Welche Größen sind Toilettenschüsseln und wie wählen Sie die beste Option

Jetzt ist es in Mode gekommen, auch Mehrfamilienhäuser zu bauen, ohne sanitäre Anlagen zu sanieren und zu installieren: Sie sagen, dass die Besitzer alles nach ihrem Geschmack ändern.

Dies ist in der Tat der Fall. Aber wenn Sie die Verantwortung für die Wahl einer Toilettenschüssel übernehmen, müssen Sie nicht nur auf Design und Material achten.

Es sollte für alle Familienmitglieder so bequem wie möglich sein und gleichzeitig in die Gesamtmaße des Badezimmers passen.

Inhalt

Bevor Sie zum Sanitärgeschäft hinter der Toilette laufen, müssen Sie den richtigen Ort für die Installation auswählen.

Die Person, die auf der Toilette sitzt, sollte sich wohl fühlen: Seine Knie sollten nicht an der Tür oder der Wand anliegen, die Körperhaltung sollte frei sein.

Aber es sollte nicht zu viel Freiraum sein.

Bezüglich der Wahl der Größe des Gerätes können Sie sich hier an folgenden Überlegungen orientieren:

  • für ein großes Badezimmer passen große lange Modelle, und sogar besser - Kits bestehend aus einer Toilette und einem Bidet;
  • in kleinen Toilettenräumen oder Badezimmern des kombinierten Typs werden kompakte Modelle angebracht - hängend oder Boden, Ecke, mit einem in die Wand eingebauten Behälter.

Die Höhe der Toilettenschüssel und die Breite der Schüssel werden individuell gewählt. Für große Leute ist es bequem, einen hohen, breiten Sitz zu haben, und schmalere Modelle werden zu einem schlankeren passen.

Klempner beraten, eine Toilette zu wählen, sich auf das höchste Familienmitglied zu konzentrieren.

Standardgrößen von Toilettenschüsseln ^

Gemäß GOST 30493-96 sind Toilettenschüsseln der folgenden Größen verfügbar (HxDxH):

  • Mit einem einzigen Regalboden - 370x605x340 mm;
  • Ohne Massivholzboden - 400x460x360 mm;
  • Kinder - 335х405х290 mm.

Klassifizierung der Toilettenschüsseln nach der Art der Installation

Der Klempnermarkt wird nicht nur durch Modelle von Toilettenschüsseln vertreten, die nach dem russischen GOST hergestellt sind.

Hier finden Sie viele importierte Modelle, die sich nicht nur optisch, sondern auch in den Gesamtabmessungen voneinander unterscheiden.

Aber aufgrund der Tatsache, dass alle von ihnen für eine Person konzipiert sind, ist der Unterschied in der Größe gering. Grundsätzlich hängt es von der Art der Toilette und wie sie installiert ist. Die optimale Größe der Toilettenschüsseln beträgt 380x480x370-400 mm.

Bei der Installation werden die Toilettenschüsseln unterteilt in:

Wenn die Toilette schlecht zu spülen ist, oder umgekehrt, fließt das Wasser ständig, dann muss die Toilettenzisterne ersetzt werden. Wie man es macht, wie man die richtige Option wählt und wie viel es kostet - nur bei uns!

Um Rohre weniger verstopfen zu lassen, ist es ratsam, PVC-Rohre zu verwenden. Wie viel kostet, was ist und was es sinnvoll ist, für Sie zu verwenden - lesen Sie hier, wie Sie Ihr System so zuverlässig wie möglich machen können.

Bodentoiletten ^

Bodentoiletten sind das am häufigsten verwendete Design. Sie sind in zwei Gruppen unterteilt:

  • ohne Spülbehälter. Der Tank wird in diesem Fall separat installiert: Er wird an der Wand oder am Installationssystem angebracht. Die Abmessungen solcher Toilettenschüsseln betragen 520 x 340 mm. Sitzhöhe - Standard, 400 mm.

Aber es gibt Toiletten (sie sind in Amerika beliebt) mit einer erhöhten Länge von etwa 7-10 cm;

  • Toiletten - kompakt. Sie haben ihren Namen aufgrund ihrer kompakten Größe.

    Die Zisterne der Presslinge wird direkt auf der Toilette (oder vielmehr auf dem Regal, integriert mit seinem Becher) installiert.

  • Die Größen von Toilettenschüsseln - eine kompakte ungefähr machen:

    • Breite - 380 mm;
    • Höhe - 800 mm (Sitzhöhe - 400 mm);
    • Tiefe - 675 mm.

    Es gibt eine separate Gruppe von Toilettenschüsseln des Bodentyps - Eckige.

    Im Durchschnitt sind die Gesamtmaße der Eckbodentoiletten:

    • Breite - 360 mm;
    • Höhe (mit Tank) - 815 mm;
    • Tiefe - 760 mm;
    • Sitzhöhe - 400 mm.

    Je nach Modell können die Ecktoiletten entweder in der Nähe der Wände oder in einiger Entfernung von ihnen installiert werden.

    Arten und Größen von Toilettenschüsseln ^

    Suspendierte Toiletten sind ideal für kleine Wohnungen. Abhängig von den Gesamtabmessungen sind sie unterteilt in:

    • klein (Länge von nicht mehr als 54 cm). Sie passen gut in Toiletten mit einer kleinen Fläche;
    • mittel (Länge im Plan - von 54 bis 60 cm). Dies ist die optimale Größe der Toilettenschüssel: Sie ist für die meisten Menschen mit durchschnittlichem Körperbau geeignet;
    • Erhöht mit einer Länge von bis zu 70 cm: ideal für Menschen, ältere, übergewichtige und mit begrenzten Fähigkeiten.

    Installationssysteme für wandhängende WCs ^

    Gemäß der Installationsmethode sind die Installationen:

    • Wand;
    • eckig.

    Nach dem Entwurf sind die Installationen in zwei Arten verfügbar:

    • Rahmen: kann sowohl an den Hauptwänden als auch an leichten Trennwänden befestigt werden;
    • Block: hat eine einfachere Struktur, kann aber nur an den Hauptwänden befestigt werden.

    Die Abmessungen der Installationssysteme hängen von den Konstruktionsmerkmalen ab und sind:

    • eckig (HxBxT) - 1120x460x200 mm;
    • Montagemodul (Block) - 1140x500x180 mm;
    • Wandrahmeninstallation - 1385х525х155-205 mm.

    Es gibt die Systeme der Anlage des verkürzten Typs. So hat zum Beispiel das Design von Grohe Rapid SL (Deutschland) folgende Dimensionen:

    • Höhe - 820 mm;
    • Tiefe - 195 mm;
    • Breite - 500 mm.

    Und das Grohe GD2 38661 Modell des gleichen Herstellers ist noch kleiner:

    • Höhe - 519 mm;
    • Tiefe - 120 mm;
    • Breite - 467 mm.

    Kindertoiletten ^

    Kindertoiletten im Badezimmer installiert - ein seltenes Phänomen. Aber immer mehr Menschen sind davon überzeugt, dass in Gegenwart mehrerer Kinder in der Familie die Installation eines solchen Geräts zur Notwendigkeit wird.

    Schließlich ist es viel einfacher, ein Baby sofort auf die Toilette zu bringen, als es in Etappen zu tun: Zuerst kämpfen die Mütter, unterrichten das Kind in den Topf und dann beharrlich - auf die Toilette.

    Und wie viel einfacher wird es Leben zatlopatannaya Mutter, wenn das Baby weiß, wie man die Toilette benutzt!

    Moderne Hersteller produzieren Kindertoilettenböden und hängen. Neben der Größe unterscheiden sie sich von erwachsenen Modellen in hellem, fröhlichem Design.

    Die Größe der aufgehängten Kindertoilette ist durchschnittlich (je nach Modell und Hersteller) - 330x540 mm, Outdoor - 315x510 mm.

    Wenn der Bereich des Badezimmers erlaubt, dann können Sie neben der Toilette ein Bidet installieren. Diese Geräte, wie Toilettenschüsseln, sind auch Boden- und Wandmontage.

    Die Abmessungen der Bodenbidets sind ungefähr (abhängig vom Hersteller und Modell):

    • Breite - 356 mm;
    • Höhe - 400 mm;
    • Tiefe - 540 mm.

    Abgehängte Bidets unterscheiden sich praktisch nicht in der Größe von der Bodenoption.

    Suspended Bidets werden auf Installationssystemen oder einfach auf Metallzahnstangen angebracht.

    Die Größe und Zusammensetzung der Installationen für Bidets unterscheiden sich von Systemen für die Installation von Toilettenschüsseln.

    Die ungefähren Abmessungen des Installationssystems sind:

    • Breite - 500 mm;
    • Höhe - 820 mm;
    • Tiefe - 131 mm.

    Wenn im Badezimmer nicht genügend Platz ist, um ein vollwertiges Bidet und WC zu installieren, können Sie das Toilettenmodell mit Bidetfunktion nutzen.

    Diese Option spart erheblich Platz: Die Größe des kombinierten Geräts unterscheidet sich nicht wesentlich von der Größe einer herkömmlichen kompakten Toilettenschüssel:

    • Länge - 630 mm;
    • Breite - 360 mm;
    • Höhe (mit Tank) - 770 mm.

    Ein großer und ausführlicher Artikel über ein Bidet - was es ist, wie es benutzt wird, was eine Toilette mit Bidetfunktion ist und wie viel es kostet - lesen Sie unseren Artikel.

    Wenn plötzlich Ihre Toilette verstopft ist und das Abwasserrohr verstopft ist - egal, lesen Sie den ausführlichen Artikel über die Reinigung des Abwasserrohrs hier, nur die wichtigsten und notwendigen Informationen.

    Installationsmaße ^

    Toilettenschüsseln verschiedener Hersteller unterscheiden sich nicht nur in den Abmessungen, sondern auch in den Einbaumaßen.

    Wenn Sie sich entscheiden, eine Toilette mit einer schrägen Freigabe zu installieren, dann sind sie beweglicher: das aus der Wand kommende Abwasserrohr kann mit normalen Rohren und Eckbeschlägen erweitert werden.

    Eine solche Toilette kann fast überall im Badezimmer aufgestellt werden.

    Aber wenn Sie eine Toilette mit einer vertikalen Steckdose wählen, dann wird das Bild hier anders aussehen: Das Gerät wird an ein Rohr gebunden, das unter dem Boden herausragt.

    Das Maximum, das in diesem Fall erreicht werden kann, besteht darin, die Toilette auf der Achse der Freigabe in der einen oder anderen Richtung zu entfalten.

    Im Falle der Installation einer Vorrichtung mit einer vertikalen Freigabe spielen die Installationsmaße eine wichtige Rolle.

    Bevor Sie das Gerät kaufen, müssen Sie deshalb mehrere Messungen in der Toilette durchführen.

    Was zu messen ^

    Öffnungsbreite Um die Toilette installieren und reparieren zu können, sollte auf jeder Seite ein Freiraum von 25-30 cm vorhanden sein.

    Der Abstand von der Mitte des Abwasserrohrs zur Wand.

    Wenn dieser Abstand zu klein ist, liegt die Toilette auf der Rückseite der Wand.

    Entfernung zur Wasserleitung. Auf der einen Seite sollte die Wasserleitung so nahe wie möglich sein, so dass die Toilette leicht mit einem flexiblen Schlauch verbunden werden kann.

    Wenn das Rohr jedoch zu nah ist, wird die Installation des Geräts beeinträchtigt.

    Wie bei den Normen wird für die Verbindung einer Toilette mit einem horizontalen Auslass ein Abfluss in einer Höhe von 180 mm von der Bodenebene (bis zur Auslassachse) gezogen.

    Und für die Toilette mit einer schrägen Freigabe ist diese Größe 200 mm.