Wie man den Clog in der Toilette beseitigt

Verstopfte Entwässerung in der Wohnung ist ein unangenehmes Problem, aber wenn die Toilette verstopft ist, ist es doppelt unbequem, denn die Aufgabe erfordert sofortige Lösung. Der Grund für die Schwierigkeit, das Wasser in der Toilette abzulassen, ist oft die Ablagerung von Salzen in den Rohren. Dies geschieht aufgrund von hartem Wasser, Harnstoff oder einer anderen Art von Niederschlag, der sich an den Wänden von Rohren ablagert und ihren Innendurchmesser verringert.


Salzablagerungen im Rohr. "Ästhetik des Rahmens" begleitet den entsprechenden Geruch


Aufgeräumte Aufgänge, besonders in alten Häusern, ist eine Aufgabe für Profis.

Der Hauptgrund für Verstopfungen in Toilettenschüsseln sind jedoch die Bewohner selbst, die sanitäre Einrichtungen als Müllentsorgung benutzen. Und wenn der Fleischknochen, der versehentlich in die Toilette eingedrungen ist, leicht zu extrahieren ist, dann wird die Verstopfung von Lappen oder Papier eine gewisse Anstrengung erfordern.

Tipps zur Beseitigung von Blockaden:

  • Wenn Sie die Kanalisationsrohre ersetzen, installieren Sie neue mit gleichem Durchmesser, nicht weniger.
  • Machen Sie Reparaturen im Toilettenraum, schließen Sie die Toilette, damit kein Bauschutt hineinfällt.
  • Sei nicht faul, Müll (Pads, Zeitungen, Katzenstreu, etc.) in den dafür vorgesehenen Raum zu werfen. So sparen Sie Ihre Zeit, und Sie werden nicht vor dem Klempner erröten.

So reinigen Sie den Clog in der Toilette selbst

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Toilettenclogs zu reinigen. Ihre Wirksamkeit hängt von der Komplexität des Korks ab: Material, Volumen, Alter des Vorkommens.

Mechanische Methoden zur Beseitigung von Verstopfungen der Toilette

  1. Wenn die Blockade gerade aufgetreten ist und der Grund dafür bekannt ist, kann das Objekt mit Gummihandschuhen mit den Händen erreicht werden.

    In Abwesenheit von Gummihandschuhen im Haus können Sie das Paket verwenden
  2. In dem Fall, in dem der gestaute Gegenstand nicht erreicht werden konnte, kann der Draht mit einem Hakenende helfen.
  3. Mit Hilfe eines Kolbens. Nach dem Schließen der Ablauföffnung mit einer Gummispitze müssen mehrere Pumpvorgänge durchgeführt werden. Hydraulische Stöße, die durch Luft und Wasser verursacht werden, können einen Müllstopfen ausstoßen.


Dieses einfache Sanitärwerkzeug hilft, eine kleine Verstopfung in der Toilette zu beseitigen

Wenn sich in der Wohnung kein Kolben befindet, können Sie eine Plastikflasche verwenden, deren Boden abgeschnitten ist und der Deckel fest verschraubt ist:

  • das Gerät wird allmählich in das Loch in der Toilette eingeführt, bis die Luft in der Flasche beginnt, es zurückzuschieben;
  • Mit einer scharfen Bewegung wird die Flasche ganz in den Abfluss geschoben und sofort nach außen entfernt.

Der erzeugte Druck ist stark genug, um mit zwei oder drei Manipulationen einen Müllstopfen zu brechen.


Plastikflasche + Hydraulikgesetze = selbstgebauter Kolben

Wenn die oben genannten Methoden das Problem nicht lösen, können Haushaltschemikalien verwendet werden.

Chemikalien zur Beseitigung von Blockaden

  1. Backpulver und Essig. Das Rezept bedeutet einfach:
    • gieße eine halbe Packung Soda in die Spüle und schiebe sie tiefer;
    • ein Glas Essig einfüllen. Die resultierende alkalische Reaktion kann den Fettpfropfen oder kleine Salzablagerungen in 15-20 Minuten erodieren;
    • Wenn die Zeit vorbei ist, gieße einen Kessel mit kochendem Wasser in die Toilette.

      Die Zutaten für diese Methode sind in der Küche jeder Gastgeberin.
  1. Haushalts-Chemikalien. Die moderne chemische Industrie bietet eine Vielzahl von Werkzeugen zur Reinigung von Toilettenclogs. In den Regalen der Geschäfte können Sie Flüssigkeiten, Gels, Pulver der in- und ausländischen Produktion in verschiedenen Preiskategorien sehen. Sie enthalten Alkali oder Säure und verstopfen kleine Schmutzpartikel (Textilfasern, Haare, Fettdepots). Den Verbrauchern zufolge sind die besten Mittel, um Holzschuhe zu entfernen, Tiret, Domestos, Mr. Muscle, Tofiks, Mole. Anweisungen für den Gebrauch sind auf der Verpackung angebracht, aber wenn Vertrauen in die Zuverlässigkeit der Sanitärkommunikation besteht, kann die Expositionszeit verlängert werden.

    Chemie kann helfen, wenn Sie nicht Socken in der Toilette ertränken

Professionelle Sanitärkabel

Dies ist ein spezielles Installationswerkzeug, bei dem es sich um ein Kabel mit einem Griff an einem Ende und einer Düse an dem anderen Ende handelt. Es gibt viele Arten von Kabeln (Seil, Feder, Takelage, Spannung usw.) mit einem Durchmesser von 6 bis 16 mm und einer Länge von bis zu 60 Metern.


Für Wohnbedürfnisse genügt ein fünf Meter langes Kabel Ø9 mm. Die Düse an ihrem Ende kann in Form von Gewichten (zum Stanzen) oder Spirale (zum Entfernen von Verstopfungen) vorliegen.

Sanitärkabel wird wie folgt verwendet:

  1. Senken Sie das Ende mit der Düse bis in die Spültoilette ab. Um das Kabel in die Hydraulikverriegelung zu drücken, beginnen sie den Handgriff im Uhrzeigersinn zu drehen.
  2. Drehen und schieben Sie das Kabel bis zum Anschlag in die maximale Tiefe.
  3. Die Schockbewegungen brechen und drücken das Sediment in die Steigleitung oder klammern sich und ziehen den Müll heraus.

    Das Schema der Förderung des Kabels in der Toilette

Wenn das Problem von Verstopfungen in der Toilette oft auftritt, sollten Sie über den Kauf eines solchen Werkzeugs nachdenken:

Wie man das Verstopfen der Toilette beseitigt: wie man einen verstopften Abfluss im Haus säubert

Das Vorhandensein von gutem Abwasser ist eine der wichtigsten Eigenschaften des Komforts. Aber leider kann dieses System manchmal aufgrund von Blockierungen ausfallen. Eine solche Situation erfordert die Verabschiedung sofortiger Entscheidungen zur Beseitigung des Problems. In den meisten Fällen können Sie die verstopfte Toilette zu Hause ohne professionelle Klempner mit einfachen und bewährten Methoden selbstständig reinigen.

Was kann Abwasser verstopfen: Hauptgründe

Das Problem der Verstopfung von Abwasserrohren kann zu jedem Zeitpunkt auftreten, weil es viele Gründe für solche Unannehmlichkeiten gibt. In den meisten Fällen kann es zu Verstopfungen kommen, wenn Fremdkörper in die Toilette gelangen, wie Lumpen, Windeln, Hygienebinden für Frauen und sogar Kinderspielzeug. Manchmal liegt die Ursache des Problems jedoch in der falschen Konstruktion und Installation sowie in einer größeren globalen Schädigung des Kanalsystems.

Verstopfte Toilette kann aus verschiedenen Gründen auftreten.

Wenn die Fehlfunktion auf Fehlern beruht, die bei der Konstruktion des Systems gemacht wurden, ist es unwahrscheinlich, dass sie schnell beseitigt werden können. Die Ursache einer solchen Situation kann ein Durchhängen von Rohren sein, in denen Zonen von Wasserstauung auftreten, deren Einfrieren, die Verwendung von Befestigungselementen von schlechter Qualität während der Installation, das Vorhandensein von Stagnation im Bereich von Rohrwendeln und Adaptern. Die Nichteinhaltung der Parameter der Anhänger kann auch verheerende Folgen haben.

Kann Toilettenpapier oder Tampon die Toilette verstopfen?

Mit Ausnahme von Toilettenpapier, das einfach in Wasser aufgelöst wird, kann nichts in das Abwassersystem abgelassen werden. Alles andere ist verstopfte Abwasserkanäle.

In der Toilette kann das Fett nicht aus den Pfannen abfließen. Sie müssen mit einem Papiertuch gereinigt werden und werfen dieses Handtuch in den Müll. Sie können kein schlafendes Gebräu in die Toilette werfen, da es schlimmer ist als Zement für Abwasserrohre.

Nicht raten, die Abwässer wegzuwerfen. Dies führt zu einer 100% igen Verstopfung in Ihrem Zuhause. Werfen Sie keine Speisereste weg, da sie im Laufe der Zeit steckenbleiben und die Rohre verstopfen können. Und natürlich können Sie Strumpfhosen, Windeln, Damenhygieneartikel (Pads), Verhütungsmittel, Plastiktüten und andere Haushaltsgegenstände nicht in die Toilette spülen.

So bestimmen Sie selbstständig den Ort von Staus

Um den Ort der Verstopfung zu bestimmen, sollte der Abwasserkanal in der Küche und im Badezimmer untersucht werden. Es sollte beachtet werden, dass die Blockierung häufig auftreten kann. Und wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, ist es vielleicht nicht Ihre Schuld. In einem Privathaus sollte, wenn eine solche Blockade auftritt, der Grund auf der Straße, an der Stelle des Rohrausgangs zur Senkgrube oder an der Stelle, an der das örtliche Abwasser mit der Stadt verbunden wird, gesucht werden.

Das Vorhandensein einer allgemeinen Verstopfung kann auf Wasser hinweisen, das nicht aus dem Badezimmer abgelassen werden kann. Wenn beim gleichzeitigen Einschalten in der Küche und Spülen der Toilette das Wasser gut läuft, sollte die Ursache des Problems an Stellen der Stagnation gesucht werden.

Folk Methoden, um die Blockade mit ihren eigenen Händen zu entfernen

Bei einer unerwarteten Verstopfung der Toilette bevorzugen viele Menschen, schnell und sofort zu handeln und versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. In einigen Fällen können mit einer einfachen Verstopfung, die durch eine geringe Ansammlung von Sedimenten an den Wänden von Rohren verursacht wird, die folgenden folkloristischen Methoden, die in der Praxis erprobt wurden, helfen.

Ein schneller Weg, um kochendes Wasser zu reinigen

Die erste Methode schlägt vor, die Blockade mit kochendem Wasser zu klären.

  1. Einen Eimer Wasser kochen.
  2. Schütten Sie den Inhalt im rechten Winkel in die Toilette und handeln Sie so schnell wie möglich.
  3. Wenn das Wasser langsam abfließt, sollten Sie den Vorgang einige Male wiederholen.

Solche einfachen Aktionen können Abwasserkanäle von unkomplizierten Blockaden befreien.

Beseitigen Sie unkomplizierte Clogs in der Toilette wird Soda helfen

Die zweite Methode ist die Verwendung von Soda.

  1. Legen Sie ½ Packungen Soda in die Toilette.
  2. Spülen Sie das Wasser nach einigen Minuten.

Soda, das ein aktives Alkali ist, ist in der Lage, einfache Verstopfungen aufzulösen, die die Funktionalität Ihrer Rohrleitungen liefern.

Soda hilft, kleinere Blockaden loszuwerden.

Mit Soda, Essig und kochendem Wasser

Die dritte Methode basiert auf der Verwendung von Soda, Essig und kochendem Wasser.

  1. Siphon Wasser aus der Toilettenschüssel und lassen Sie eine kleine Menge davon an der Stelle des Abflusses.
  2. Gib eine halbe Packung Soda hinein und versuche, sie tiefer zu drücken.
  3. Gießen Sie ein Glas Essig 9% in die Spüle.
  4. Nach 20 Minuten füllen Sie die Toilette mit einem Kessel mit kochendem Wasser oder spülen Sie einfach das Wasser.

Achtung! Verwenden Sie auf keinen Fall kochendes Wasser, wenn Ihre Toilette mit einer Verbindungswellung aus dünnem Kunststoff ausgestattet ist. Falls erforderlich, die Durchführung der Spülung in diesem Fall können Sie heißes Wasser verwenden.

Ich erinnerte mich daran, wie wir vor zweihundert Jahren Geschirr nicht mit Feen (die ich übrigens auch in die Spüle gießen wollte), sondern mit Soda spülten. Es war nicht da, ich breitete die ganze Packung in drei Gläsern Wasser in einer Pfanne aus und goss die ganze Mischung in das Loch im Badezimmer. Zwei Minuten später hatte ich keine Zeit wegzuziehen, ich hörte das Geräusch eines solchen "fyrrrrrrrr", verstand nicht, spülte die Toilette und siehe da! Das Wasser ging ohne Probleme, ein Sieg. Im Waschbecken und im Badezimmer ging das Wasser auch perfekt weg.Das Problem wurde gelöst. Gekauft mehr Ätznatron hat noch nicht versucht, aber ich denke, es ist nicht schlimmer.

blink_me

http://irecommend.ru/content/kak-prochistit-kanalizatsiyu

Eine Möglichkeit, mit Senf eine Klo-Verstopfung zu brechen

Eine andere populäre Methode, um mit solchen Blockaden fertig zu werden, basiert auf der Verwendung von Senf.

  1. Erhitze 10 Liter Wasser.
  2. 5 Teelöffel Senf in heißes Wasser geben (1 Teelöffel Senf auf 2 Liter Wasser).
  3. Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Toilette.
  4. Spülen Sie das Wasser nach einigen Minuten.
  5. Im Falle der Notwendigkeit verwenden Sie die Struktur mehrmals.

Chemische Mittel zur Reinigung des Sanitärsystems

Derzeit bieten die Geschäfte eine breite Palette verschiedener chemischer Produkte an, die gegen Verstopfungen von Abwassersystemen schützen sollen.
Besonders beliebt bei ähnlichen Produkten sind:

  • Der Maulwurf;
  • Mr. Muscle;
  • Bagi Potha;
  • granulärer Flop-Agent;
  • Gel-Tiret.

Bevor Sie diese Werkzeuge benutzen, ist es empfehlenswert, die Anweisungen im Detail zu studieren, und auch die Maßnahmen Ihrer eigenen Sicherheit nicht zu vergessen. Viele von ihnen enthalten sehr aggressive Substanzen, die bei Kontakt mit Haut und Schleimhäuten Ihre Gesundheit schädigen können. Aus diesem Grund, wenn Sie mit ihnen arbeiten, ist es notwendig, Gummihandschuhe zu benutzen, sowie den Raum sorgfältig zu belüften. Um ihre Hilfe zu verwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gießen Sie eine Dosis des in der Anleitung dafür angegebenen Medikaments in die Toilette.
  2. Nach einer gewissen Zeit die Substanz mit einem starken Wasserstrahl abwaschen.

Achtung! Starke Chemikalien können Kunststoff- und Metallrohre beschädigen. Verwenden Sie auch nicht verschiedene Medikamente gleichzeitig, um das Auftreten einer unerwarteten chemischen Reaktion zu vermeiden.

Mechanische Methoden

Mit der Beseitigung der Abwasserverstopfung, die durch das Eindringen von Fremdkörpern in die Toilette verursacht wird, liefern mechanische Verfahren, die sich durch Einfachheit auszeichnen, ein gutes Ergebnis.

Reinigen des Kolbens

Sie können eine leichte Blockierung mit einem Kolben bewältigen. Es sollte jedoch eine kegelförmige Düse haben, deren Durchmesser gleich 10 cm ist.

  1. Bevor Sie beginnen, füllen Sie die Toilette mit Wasser.
  2. Setzen Sie den Kolben in das Abflussloch ein und halten Sie ihn am Holzgriff fest, und tippen Sie einige Male auf dieses Gerät.
  3. Dann den Stößel aus der Ablassöffnung scharf entfernen. Wiederholen Sie diesen Vorgang ggf. mehrmals.

Wenn sich kein Kolben im Haus befindet, können Sie eine gewöhnliche Plastikflasche verwenden, in der der Boden abgeschnitten werden soll und nach dem gleichen Prinzip wie bei der Arbeit mit einem konventionellen Kolben arbeiten soll.

Wie man die Verstopfung in der Toilette mit einer Plastikflasche beseitigt - Video

Löschen "Puppe"

Eine selbstgemachte "Puppe", eine Stofftasche, die mit Sand gefüllt und mit einem langen Seil ausgestattet ist, kann nützlich sein, um die Blockade zu beseitigen.

  1. Setzen Sie die "Puppe" in das Abflussloch der Toilette, während Sie das Seil in Ihren Händen halten.
  2. Klicke auf den Abfluss und warte, bis der Wasserfluss die "Puppe" hinter dir trägt.
  3. Dann entfernen Sie die "Puppe" aus der Toilette, indem Sie am Seil ziehen.

Aufgrund ihres Gewichts wird die "Puppe" in der Lage sein, die Verstopfung, die in der Wasserdichtung gebildet wird, zu durchbrechen.

Kabelräumung

Um mit der Verstopfung der Toilette fertig zu werden, können Sie ein spezielles Kabel verwenden. Dieses Produkt zeichnet sich durch eine starre hohle Achse, Flexibilität und einen drehbaren Griff aus. Am Ende der Achse befindet sich ein Spiralprozess, der mit einem flexiblen Schlauch am Kabel selbst befestigt wird.

  1. Senken Sie das Ende des Kabels bis zum Anschlag in den Toilettenabfluss.
  2. Drehen Sie den Griff des Geräts und schieben Sie das Kabel langsam in das Hydraulikschloss.
  3. Nach Abschluss der Verstopfung das System mit heißem Wasser spülen.

Ähnliche Aktionen können mit Hilfe eines gewöhnlichen Kabels ausgeführt werden, das von einem Baumarkt gekauft wurde. Es ist wichtig, die richtige Länge und den richtigen Durchmesser des Kabels zu wählen.

Wie man das Kabel richtig benutzt - Video

Die Toilette mit dem Film reinigen

Es gibt eine andere Methode, Verstopfungen durch Fremdkörper in der Toilette zu beseitigen. Um es zu verwenden, benötigen Sie ein breites Klebeband.

  1. Wischen Sie die Toilettenschüssel trocken.
  2. Beginnen Sie, die Bandstreifen auf den Kreis zu kleben und verbinden Sie sie fest miteinander, um eine ununterbrochene Filmschicht zu bilden.
  3. Wenn die gesamte Toilette versiegelt ist, spülen.
  4. Nach mehreren starken Handdrücken auf der Klebebandabdeckung können Sie die Blockade durchbrechen.
  5. Nach Beendigung der Arbeit das Klebeband vom Toilettensitz entfernen.

Wie man die Verstopfung der Toilette mit Tesafilm - Video entfernt

Um die Verstopfung zu beseitigen, hilft auch spezielle Film, speziell für diesen Zweck erstellt.

Video: Wie man den Clog in der Toilette mit einem Spezialfilm säubert

Wann wenden Sie sich an Profis

Wenn keine der oben genannten Methoden das gewünschte Ergebnis liefert, ist es ratsam, professionelle Unternehmen zu kontaktieren, die auf die Lösung solcher Probleme spezialisiert sind. Mit modernen Geräten können erfahrene Installateure die Blockierung jeglicher Komplexität in kurzer Zeit effektiv bewältigen.

Verhinderung von Blockaden

Um das Auftreten von Kanalverstopfungen zu verhindern, helfen verschiedene vorbeugende Maßnahmen, darunter:

  • die Verwendung von Rohrleitungen ausschließlich für den vorgesehenen Zweck, unter Ausschluss von Fremdkörpern;
  • Reinigen der Rohre mit Hilfe von Spezialchemikalien;
  • wöchentlich müssen Sie eine vorbeugende Reinigung durchführen - mit einem Kolben oder kochendem Wasser.

Mit den vorgestellten Methoden können Sie einfach und schnell mit einfachen Verstopfungen der Kanalisation umgehen. In schwierigen Situationen macht es jedoch Sinn, sich an Profis zu wenden. Indem Sie sich regelmäßig um die Funktionalität Ihrer Rohrleitungen kümmern und Verstopfungen vorbeugen, können Sie Probleme vermeiden, die die Anwendung der oben beschriebenen Maßnahmen erfordern.

Wie man die Verstopfung in der Toilette beseitigt - Anweisungen und praktische Ratschläge

Das Auftreten einer Verstopfung in der Toilette ist ein ziemlich häufiges Problem. Es kann in einer Stadtwohnung, in einem Landhaus und in einem Landhaus angetroffen werden, das mit einem Abwassersystem für Abwasser ausgerüstet wird. Dieses Problem erfordert normalerweise eine schnelle Lösung. Wenn Sie auf einen gemächlichen Klempner warten, kann das Ausmaß der Verschüttung von Fäkalienwasser zur nächsten Reparatur und großen Haushaltsausgaben führen. Inzwischen ist die Lösung des Problems, wie die Verstopfung in der Toilette beseitigt werden kann, sogar für die durchschnittliche Person zugänglich. Dies erfordert keine speziellen technischen Fähigkeiten, sondern ein Minimum an Wissen und die Anwesenheit in der Tasche von zugänglichen Werkzeugen, die in jedem Baumarkt verkauft werden.

Was wirft unsere Toiletten auf?

Um die Technologie der Reinigung der Toilette und der angrenzenden Abwasserrohre zu meistern, ist es zunächst notwendig, sich mit seinem Design vertraut zu machen.

Die Toilette ist eine sanitäre Einrichtung, in der sich ein Abwasserauffangbehälter befindet, der in ein gebogenes Rohr übergeht, dessen Auslass mit dem Abwassersystem verbunden ist. Das Biegen von Rohren in der Toilette ist so konzipiert, dass eine Wasserdichtung entsteht, die das Eindringen von unangenehmen Geruchsbelästigungen in der Wohnung verhindern soll.

In dieser Biegung fallen in der Regel verschiedene große wasserunlösliche Objekte ab und bleiben stecken. Es können Reste von schwerem Papier, Lumpen und anderen Lumpen, Taschen und Polyethylen und so weiter sein. Grundsätzlich fallen solche Dinge wegen der Handlungen Ihrer eigenen Haushalte in Ihre Toilette, aber in einem separaten Fall, in Wohngebäuden, können solche Gegenstände aufgrund der Aktivitäten Ihrer oberen Nachbarn in Ihren Bereich der Kanalisation fallen.

Methoden zur Reinigung von Toilettenschüsseln

Im allgemeinen Fall stimmen die Verfahren zum Reinigen von Toilettenschüsseln mit ähnlichen Aktionen überein, um Verstopfungen in anderen sanitären Einrichtungen zu beseitigen. Herkömmlicherweise können sie in zwei große Gruppen unterteilt werden:

  • Mechanische Verfahren - bestehen in der Zerstörung oder Entfernung des Verstopfungsobjektes mit mechanischen Festkörpern.
  • Chemische Methoden - sind in der Zerstörung, der Auflösung von Objekten, die aggressive chemische Flüssigkeiten verstopfen.

Chemischer Weg zur Beseitigung von Verstopfungen in der Toilette

Dies ist der einfachste Weg, um Blockaden zu beseitigen. Um es durchzuführen, ist es notwendig, eine spezielle Flüssigkeit oder ein Pulver in Baumärkten zu kaufen, die direkt in den Abfluss der Toilettenschüssel gegossen oder gegossen werden. Pulver oder Flüssigkeit erzeugt eine aggressive Lösung, auf einer alkalischen oder sauren Basis, die alle Hindernisse auf ihrem Weg auflöst.

Aber solche Methoden müssen mit Vorsicht behandelt werden. Wenn solche aggressiven Lösungen verwendet werden, besteht immer die Möglichkeit, dass sowohl die Sanitäreinrichtung selbst als auch die angrenzenden Abwasserrohrleitungen beschädigt werden. Bevor Sie also solche Substanzen verwenden, lesen Sie sorgfältig ihre Zusammensetzung und Gebrauchsanweisung und beziehen Sie das erworbene Wissen auf die Zusammensetzung der in Ihrem Abwassersystem verwendeten Materialien ein.

Ein bedeutender Nachteil bei der Verwendung von chemisch aggressiven Flüssigkeiten ist ihre Unfähigkeit, mit bestimmten Arten von Verstopfungen fertig zu werden, wie zum Beispiel dem Festkleben von festen Gegenständen.

Mechanische Methoden zur Reinigung von Toilettenschüsseln - Kolben

Ein Kolben ist ein sehr beliebtes Werkzeug, das in jedem Haus vorhanden sein sollte. Sein Design ist extrem einfach - eine Gummihalbkugel, die auf dem Montagegriff platziert ist.

Die Arbeit mit einem solchen Werkzeug ist sehr einfach: Sie platzieren die Gummimemisphäre über dem Ort des Abflusses und drücken das Wasser mit scharfen Wasserhähnen tief in den Abfluss. Der Wasserdruck wird auf den Ort der Verstopfung übertragen, zerstört oder tief in die Kanalisation bis zum Hauptkanalsteg gedrückt.

Wir verwenden improvisierte Werkzeuge für die Notfallreinigung

In Notfallsituationen ohne Plunger können Sie das improvisierte Gerät benutzen. Nehmen Sie dazu eine Plastikflasche von geeigneter Größe, schneiden Sie den Boden ab und senken Sie diese Struktur in das Abflussloch ab. Sowie der Kolben - machen Sie scharfe Stöße, die die Verstopfung in der Kanalisation oder in der Biegung des Innenrohrs der Toilettenschüssel brechen sollten.

Auch eine Verstopfung in der Toilette oder im angrenzenden Rohr kann durch einfaches Eingießen eines Eimers Wasser, der für eine heiße Temperatur erhitzt wurde, erfolgen. Seid vorsichtig. Erstens ist es möglich, sich mit kochendem Wasser zu verbrennen, und zweitens kann die Toilettenschüssel aus übermäßig heißem Wasser gespalten werden. Daher ist es besser, zunächst eine kleine Menge heißes Wasser in die Toilette zu gießen, damit sich die Oberfläche erwärmt. Im Allgemeinen kann das Erwärmen der Toilettenschüssel an der Stelle des Biegens des Rohrs mit einem Haartrockner auch dazu beitragen, die Verstopfung in Richtung der Hauptsteigleitung zu drücken.

Chemische Reinigungsflüssigkeit kann unabhängig hergestellt werden. Um dies zu tun, finden Sie eine halbe Packung normalen Haushalts-Soda. Löse es in Wasser und gieße es in die Toilette. Solch eine alkalische Lösung hilft perfekt, einige Arten von Blockaden zu beseitigen.

Wir benutzen sanitäre Kabel

Eine ausgezeichnete Vorrichtung zum Entfernen von Verstopfungen in der Toilette und in der Abwasserleitung ist ein Installationskabel. Es erlaubt nicht nur die Blockade zu zerstören oder seine Quelle in Richtung des Hauptpfostens zu schieben, sondern auch große Objekte (zum Beispiel Lumpen) aufgrund eines Missverständnisses, das in das Abwassersystem fiel, zu entfernen.

Das Sanitärkabel ist auf der einen Seite mit einem L-förmigen Griff und auf der anderen Seite mit einer scharfen Düse oder einer Spirale versehen. Spiraldüse kann als eine Art Haken benutzt werden, der das Objekt entfernt, den Abwasserkanal verstopft.

Das Verfahren zum Arbeiten mit Sanitärkabeln ist sehr einfach:

Stecken Sie die Kabelspitze in die Abflussöffnung der Toilettenschüssel oder in die Abflussöffnung der Spüle oder Badewanne. Zum bequemen Arbeiten in der Spüle können Sie das Ablasslochgitter entfernen, das auf nur einer Schraube ruht. Auch das Ende des Kabels kann direkt in das Abwasserrohr eingeführt werden, indem der Siphon von der Spüle getrennt wird, die unter fließendem Wasser gereinigt und gespült wird.

Halten Sie das Kabel mit einer Hand und füllen Sie das Handstück so weit wie möglich. Drehen Sie dann den L-förmigen Griff und drücken Sie die Kabelspitze näher an die Stelle der Verstopfung. Zatryvavshiy Objekt kann entweder in den Hauptsteig drücken, oder entfernen, hakt es mit einer Spiraldüse.

Wir putzen die Toilette hausgemacht pumpen

Wirken effektiv mit Verstopfungen in den Toiletten- und Abwasserrohren um und hilft hausgemachten Werkzeugen, genannt Pumpen.

Es ist wie folgt gemacht:

  • Finde die Stahlstange und schneide den Faden an einem Ende
  • Schneiden Sie zwei Platten aus Stahl und Gummi, machen Sie ein Loch in ihrer Mitte.
  • Schrauben Sie die Mutter auf das Ende der Stange, dann befestigen Sie die Platten und fixieren Sie sie mit einer anderen Mutter.
  • Am entgegengesetzten Ende der Stange, machen Sie einen Griff für die Benutzerfreundlichkeit. Es kann durch einfaches Umwickeln des Endes mit Klebeband gebildet werden.

Das Tool kann Blockierungen effektiv beseitigen. Legen Sie die Platten in das Abflussloch der Toilette und drücken Sie die Wassermasse in scharfen Stößen, ähnlich wie mit einem Kolben, in die Abwasserrohre.

Verstopfung der Toilette im Wohnhaus

Wenn die Beseitigung der Toilette in einem Mehrfamilienhaus Verstopfungs alle, nur weil Sie Zugriff auf das gesamte Kanalsystem von der Toilette in die Klärgrube haben, kann die Beseitigung von Verstopfungen in Mehrfamilienhäusern einige Probleme verursachen.

Durch die chaotische Bewegung von Abwasser aus einem verstopften Objekt, ob ein Lappen oder eine Plastiktüte in Ihr System und aus den oberen Stockwerken gelangen kann. Um solche Probleme zu vermeiden, muss ein Rückschlagventil an der Verbindungsstelle der Kanalisation Ihrer Wohnung und des Hauptaufstiegs angebracht werden.

Beseitigen Sie Verstopfungen raforkoy Wellungen

Wenn die Toilettenschüssel verstopft ist, kann es vorkommen, dass Sie das Abflussrohr der Kanalisation vom Toilettenbecken trennen müssen. Mit dieser Methode können Sie nicht nur effektiv die Verstopfungen beseitigen, die sich in der Krümmung der Toilettenschüssel bilden können, sondern auch einen direkten Zugang zu den Abwasserrohren haben. In diesem Fall kann das Installationskabel direkt in die Leitung geschickt werden, was die Fehlersuche erleichtert. Solche Arbeiten sollten jedoch mit Vorsicht und mit der Warnung der Nachbarn durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine neue Abwassermenge vorhanden ist.

Wir führen Wartungsarbeiten durch

Um das Auftreten von Notfällen zu vermeiden, sollten bei der Benutzung von Toilettenschüsseln bestimmte Regeln beachtet werden. Denken Sie daran, dass die Toilette nicht dazu bestimmt ist, sperrige und wasserunlösliche Gegenstände dort abzuladen. Selbst ein kleiner Lappen, der im Abfluss einer Toilettenschüssel gefangen ist, kann ein Anker für kleinere Gegenstände werden und eine feste Verstopfung bilden.

Achten Sie auf die in die Toiletten eingefüllten Flüssigkeiten. Einige von ihnen können bei Kontakt mit kalten Abwasserkanälen unlösliche Verbindungen und verstopfte Rohrleitungen bilden.

Um Verstopfungen zu vermeiden, sollte die regelmäßige Reinigung der Toilettenschüsseln mit speziellen Reinigungsmitteln erfolgen.

Um mehr über den Prozess der Reinigung der Blockade in der Toilette zu erfahren - lesen Sie das Video-Tutorial.

So reinigen Sie die Toilette: die besten Möglichkeiten, Blockaden zu beseitigen

Im Abwassersystem können periodisch Verstopfungen auftreten, die den normalen Abwasser- und Abfallstrom stören.

Informationen zur Reinigung der Toilette helfen in vielen Fällen, das Problem erfolgreich zu lösen und größere Probleme zu vermeiden.

Ursache von Blockaden

"Staus" in Rohren können sich aus verschiedenen Gründen bilden. Meistens treten sie aufgrund von Verstopfung von Abwasser durch Fremdkörper auf. Dies kann passieren, wenn Essensreste, Katzenstreu, Lumpen, Plastiktüten, Damenhygieneprodukte in die Toilettenschüssel geworfen werden.

Negative Auswirkungen auf das Rohr mangelnde Sorgfalt für Rohrleitungen. Ohne regelmäßige Reinigung des Systems können sich Harnsteinbildungen im Inneren bilden, die den Fluss verengen oder sogar blockieren können. Eine Verstopfung kann auch durch Salzablagerungen verursacht werden, die typisch für Bereiche sind, in denen hartes Wasser in der Wasserleitung zirkuliert.

Bestimmen des Typs und des Ortes der Blockierung

Bevor Sie Maßnahmen ergreifen, um das Sanitärgerät zu reinigen, müssen Sie die Art der Überlastung feststellen und, wenn möglich, herausfinden, wo sich das Gerät befindet.

Um dies zu tun, müssen Sie ein paar einfache Manipulationen durchführen.

Zunächst müssen Sie herausfinden, ob das Wasser in die Kanalisation fällt oder das System vollständig blockiert ist. Um dies zu tun, genügt es, etwa einen Liter Flüssigkeit in die Toilettenschüssel zu gießen und nach 30 Minuten seine Anwesenheit zu überprüfen. Es ist unerwünscht, zu diesem Zweck Wasser aus der Zisterne zu verwenden, da in diesem Fall ein großes Volumen (3 oder mehr Liter) in die Schüssel gegossen wird.

Selbst eine langsame Infiltration von Wasser in den Abfluss deutet darauf hin, dass dies eine ziemlich einfache Blockade ist, die in den meisten Fällen allein bewältigt werden kann. Wenn die Flüssigkeit überhaupt nicht passiert, ist ein ernsthafteres Problem möglich.

In diesem Fall müssen Sie prüfen, ob die Verstopfung in der lokalen oder zentralen Kanalisation aufgetreten ist. Um dies zu tun, öffnen Sie die Wasserhähne der Restleitungen und sehen Sie, wie das Wasser abgelassen wird. Wenn die Flüssigkeit wie üblich austritt, ist die Verstopfung am wahrscheinlichsten in dem Rohr am Auslass der Toilettenschüssel. Bei einem schwachen Durchfluss in allen Geräten kann das Problem im allgemeinen Abwassersystem liegen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Situation gewidmet werden, wenn der Abfall im Badezimmer schwimmt oder sinkt. Es lohnt sich, die Nachbarn zu fragen, da dieses Problem die Räumlichkeiten auf der Steigleitung betreffen könnte. Im Falle einer positiven Antwort ist es besser, sofort einen professionellen Klempner anzurufen: Am wahrscheinlichsten ist der "Stau" außerhalb einer bestimmten Wohnung.

In fast allen Fällen treten keine Verstopfungen an geraden Rohrabschnitten auf, sondern an Fugen, Biegungen und Übergängen. Es sind diese Orte, die zuerst untersucht werden sollten, um einen "Stau" in der Kanalisation zu finden.

Im Folgenden betrachten wir die wichtigsten Möglichkeiten zur Beseitigung von Engpässen.

Hausmittel zur Beseitigung von Blockaden

Um die Verstopfung von Rohren zu beseitigen, können Sie verschiedene Substanzen verwenden. Vor allem können Sie versuchen, die Toilette mit elementaren Methoden zu reinigen.

Heißes Wasser und Soda

Zunächst einmal lohnt es sich, die einfachste Variante zu probieren, den "Korken" zu beseitigen - scharf einen Eimer mit heißem Wasser im rechten Winkel zu gießen. Wenn das Wasser langsam abfließt, ist es besser, eine Weile zu warten und dann einen weiteren Behälter mit Flüssigkeit zu gießen. Sie können den Prozess mit Hilfe eines Kolbens beschleunigen.

Diese Methode ist gut bei Staus, die durch das Einleiten von kleinen Abfällen wie Katzenstreu in den Abwasserkanal verursacht werden. Um die Effizienz der Methode zu erhöhen, können Sie eine halbe Packung Soda in einen Eimer mit heißem Wasser geben.

Soda wird organische Verunreinigungen und Fette teilweise auflösen, was zur Beseitigung von Verstopfung beitragen wird.

Effektive Kombination - Soda + Essig

Sie können eine komplexere Option anwenden:

  • Eine halbe Packung Trinksoda wird in die Abflussöffnung der Toilettenschüssel gegossen, aus der die Flüssigkeit gegossen wird, die so tief wie möglich in das Rohr gedrückt werden muss.
  • Danach wird 0,5-1 Tasse Essig hineingegossen (vorsichtig!). Es ist notwendig, auf das Ende der Reaktion zu warten, wodurch Gase freigesetzt werden, die den Stopfen zerstören.
  • Nach 20-30 Minuten werden 2-3 Liter kochendes Wasser oder heißes Wasser in die Toilette gegossen (letztere Option ist für Spültoiletten mit einem instabilen Verbindungsbalg wünschenswert).

Mit dieser einfachen Methode ist es oft möglich, Lichtblockaden in kürzester Zeit zu beseitigen. Wenn es nicht hilft, können Sie versuchen, Fertigpräparate von Haushaltschemikalien zu verwenden.

Verstopfungen mit Chemikalien entfernen

In den Regalen der Fachgeschäfte gibt es eine große Auswahl an Präparaten zur Reinigung der Toilettenschüsseln. Ihre Wirkung beruht auf der Fähigkeit einiger Komponenten, den "Pfropfen" aufzulösen, der das Abwassersystem verstopft. Richtig gewählte Mittel können die Verstopfung vollständig oder teilweise auflösen und dadurch die normale Funktion des Abwassersystems wiederherstellen.

Haushaltschemikalien sind in Form von Granulaten, Pulvern, Sprays, Gelen, Flüssigkeiten erhältlich. Die letzten zwei Sorten haben die effektivste Wirkung, neben Gelen verursachen nur minimale Schäden für die menschliche Gesundheit.

In der Regel ist Natronlauge der Wirkstoff aller Haushaltschemikalien zur Beseitigung von Verstopfungen, die gut mit organischen Substanzen zurechtkommen. Andere aggressive Komponenten, die ihre Wirksamkeit erhöhen, werden auch zu der Zusammensetzung einer Anzahl von Arzneimitteln hinzugefügt.

Die chemische Zusammensetzung eignet sich gut zur Beseitigung von schwachen und mittleren Blockierungen, insbesondere von organischen Substanzen. Diese Medikamente sind auch gut für die Wartung, weil sie:

  • eine zuverlässige Desinfektion von Sanitäreinrichtungen bieten;
  • das Abwassersystem in gutem Zustand halten und Ablagerungen von Harnsteinen, Kalk und anderen Substanzen entfernen;
  • verlängern Sie die Nutzungsdauer von Rohrleitungen, Rohrleitungen, Systemen.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass Haushaltschemikalien nicht mit Abwasserblockaden fertig werden, die durch einen Plastikbeutel verursacht werden, der in dem Rohr steckengeblieben ist.

Haushaltschemikalien

Um die Verstopfung loszuwerden, verwenden oft Chemikalien, die fast jede Gastgeberin haben.

Die Stauung versucht oft, Lösungen von Salz-, Ameisen- und Schwefelsäure zu entfernen. Es sollte daran erinnert werden: Die Arbeit mit solchen Vorbereitungen erfordert Vorsichtsmaßnahmen, außerdem sind sie nicht für Rohre und Abwassersysteme aus Gusseisen geeignet.

Manchmal können Sie eine Empfehlung zur Beseitigung von Staus mit Hilfe der beliebten Geschirrspülmittel Fairy finden. Dieses Werkzeug löst sehr effektiv Fett "Pfropfen" und befreit das Rohr, aber diese Art von Verstopfung ist eher typisch für die Küche und wird selten in dem Rohr gefunden, das von der Toilettenschüssel führt.

Experten sind auch gegen die Verwendung von Bleichlösungen und "Weißheitsprodukten", um Abwasserhindernisse zu entfernen. Solche Werkzeuge können Staus bei regelmäßigem Gebrauch verhindern, aber nicht in der Lage sein, sie zu durchstoßen, außerdem haben sie einen extrem negativen Effekt auf den menschlichen Körper.

Übersicht über chemische Präparate zur Reinigung der Toilette

Betrachten Sie die beliebtesten Werkzeuge.

"Bagi Pothan". Eines der effektivsten Werkzeuge, die in unseren Geschäften angeboten werden. Die aktiven Bestandteile der Zubereitung sind Natronlauge und Tenside, die sogar ernsthafte Staus im Abwassersystem beseitigen können.

  • sofortiges Ergebnis;
  • Rentabilität;
  • praktische Flasche mit Ausgießer;
  • das Vorhandensein einer Verschlussabdeckung, die vor Kindern schützt.
  • recht hohe Kosten;
  • das Produkt wird nur in großen Behältern verkauft;
  • unerwünschte Verwendung des Arzneimittels in verschlissenen Abwasserkanalsystemen;
  • Wenn es mit Haut oder Schleimhäuten in Berührung kommt, kann es zu einer chemischen Verbrennung kommen, daher müssen die Haut, die Atmungsorgane und die Augen maximal geschützt werden.

Art der Anwendung: so viel wie möglich, um das Wasser aus der Schüssel, einschließlich der Abfluss (mindestens 5 Zentimeter). Gießen Sie etwa 100 Gramm des Produkts in das Loch und warten Sie 3 Minuten, dann gießen Sie ein Glas heißes Wasser. 3 Minuten stehen lassen, dann das System gut ausspülen. Bei der Arbeit ist es wichtig, den Raum ständig zu belüften.

"Mr. Muskul". Gel oder Granulat zur Vorbeugung und Beseitigung von unkomplizierten Staus.

  • ausreichende Wirksamkeit (gut mit organischen, einschließlich Haare);
  • Perfekte Desinfektion von Rohren;
  • beseitigt unangenehme Gerüche.
  • beseitigt keine starken Blockaden;
  • unwirtschaftlich.

Methode der Anwendung: die richtige Menge an Gel oder Granulat wird in den Abfluss gegossen / gegossen, Wasser wird hinzugefügt, warten Sie 30 Minuten, dann wird das System mit Wasser gewaschen.

"Selena Antizasor". Granulat ist ein preisgünstiges, aber hochwertiges Produkt, das 30% Soda enthält.

  • angemessener Preis;
  • gute Leistung;
  • neutraler Geruch;
  • kein Staub.
  • das Werkzeug beginnt etwa eine Stunde nach Gebrauch zu arbeiten;
  • nicht immer in den Läden gefunden.

Art der Anwendung: Die Substanz wird in den Abfluss gegossen und dann mit einem Glas Wasser gegossen.

Deboucher. Hochwirksames Gel, einschließlich Chlor, Kaliumhydroxid, Natrium, Katalysatoren für chemische Prozesse. Aufgrund seiner Zusammensetzung ist das Gerät in der Lage, sowohl die Lunge als auch starke Blockaden zu bewältigen.

  • Wirksamkeit;
  • Budgetpreis;
  • bequeme Verpackung;
  • das Vorhandensein eines Schlosses auf der Abdeckung zum Schutz vor Kindern.
  • nicht für Metallrohre geeignet;
  • unwirtschaftlich.

Art der Anwendung: Die erforderliche Menge an Mitteln (mindestens 0,5 Liter) wird in den Abwasserkanal gegossen. Es wird empfohlen, es für eine Stunde zu widerstehen, aber das Medikament verkraftet mit viel schneller Blockaden.

Tiret Turbo. Gelpräparat mit Chlor und PVA zur Reinigung und Verhinderung von Verstopfungen.

  • entfernt unangenehme Gerüche;
  • löst organische Substanz auf;
  • desinfiziert Klempnerarbeiten;
  • Praktische Verpackung mit einem Deckelschloss.
  • hoher Preis;
  • kann komplexe Stauungen nicht bewältigen;
  • scharfer Geruch;
  • Ineffizienz

Art der Anwendung: Die erforderliche Menge Gel wird in die Ablauföffnung der Toilettenschüssel gegossen (es ist besser, die angesammelte Flüssigkeit vollständig abzulassen). Nach einer Wartezeit von 30 Minuten wird der Abfluss mit unter Druck zugeführtem Wasser gespült.

Chirton "Saubere Abflüsse". Körniges Produkt, das Ätznatron, Natriumnitrat enthält. Ein relativ sicheres und wirksames Medikament, das in Einwegbeuteln verpackt ist.

  • gut löst die Mehrheit der Verschmutzung;
  • kein Staub;
  • Sicherheit für Abwasser;
  • demokratischer Preis;
  • schnelles Ergebnis.
  • selten verfügbar.

Art der Anwendung: Das Granulat wird in das Auslaufrohr der Toilettenschüssel gegossen und 15 Minuten lang belassen. Danach wird das System gut mit Wasser gespült. Wenn es verwendet wird, gibt es einen scharfen Geruch, der schnell verschwindet.

Sanoks "sauberer Vorrat". Das Werkzeug liegt in Form eines Gels vor, das Natriumhydroxid und etwa 30% Tensid enthält. Gut geeignet zur Vorbeugung und Beseitigung von kleinen Blockaden.

  • sicher für verschiedene Arten von Rohren und Abwassersystemen;
  • Budgetkosten;
  • bequeme Abdeckung (es gibt Schutz gegen Kinder).
  • ineffizient (Verpackung ist zweimal genug);
  • Kann starke Stauung nicht bewältigen.

Art der Anwendung: Die notwendige Menge wird in das Abflussloch gegossen, für eine bestimmte Zeit (15-30 Minuten) gehalten und dann mit heißem Wasser abgelassen.

"Flup". Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst Ätznatron und Natriumcarbonat. Zwei Versionen dieses Tools sind verfügbar: mit heißem oder kaltem Wasser (letzteres ist effektiver).

  • Effizienz: "Flup" bewältigt solche Verunreinigungen wie Kalk, Fäkalien, Kollagenfasern, Fett;
  • bequeme Verpackung;
  • Beseitigung von unangenehmen Gerüchen;
  • schnelles Ergebnis.
  • relativ hohe Kosten;
  • die Möglichkeit einer chemischen Verbrennung, weshalb bei der Verwendung dieses Medikaments ist es notwendig, die Atmungsorgane, Hände, Augen zu schützen und geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

Art der Anwendung: Granulat wird in den Abfluss gegossen, für 15-30 Minuten gealtert, danach wird kaltes / heißes Wasser gegossen (abhängig von der Variante des Produkts); Dann wird das System mit einer großen Menge Flüssigkeit gespült.

"Maulwurf". Ein beliebtes Produkt, das Natrium-, Kalium-, Tensid- und Essigsäurehydroxide enthält. Das Medikament ist geeignet für die regelmäßige Wartung von Abwasser, bewältigt kleinere Verstopfungen.

  • unbequeme Flasche ohne Blockierung von Kindern;
  • langsame Aktion

Wie zu verwenden: in das Abflussloch müssen Sie 40-120 ml der Zusammensetzung gießen, 2-3 Stunden gehen lassen, dann spülen Sie die Rohre gut mit Wasser. Da Mole von verschiedenen Herstellern hergestellt wird, können seine Eigenschaften und Gebrauchsanweisungen leicht abweichen.

Mechanischer Umgang mit Staus

Effektivere Methoden, die mit komplexen Staus umgehen können, sind verschiedene Arten von mechanischen Geräten.

Plunger - ein Gerät zur Beseitigung von Blockaden

Beliebte Sanitärwerkzeuge bestehend aus einem Gummisauger und einem Holz- oder Kunststoffgriff. Der Wirkungsmechanismus des Kolbens ist ähnlich dem der Pumpe. Das Abflussloch der Toilettenschüssel ist mit einem Ventil bedeckt, und dann werden hin- und hergehende Bewegungen mit dem Druck auf den Griff ausgeführt.

Dadurch entsteht eine hydraulische Belastung im System, wodurch Wasser und Abwasser aus dem Siphon oder Rohr herausgepumpt und die vorhandenen "Stopfen" zerstört werden. Um die beste Wirkung zu erzielen, ist es ratsam, das gesamte Wasser, das sich in der Toilettenschüssel angesammelt hat, vorzufüllen und erst dann mit der Arbeit des Kolbens zu beginnen.

Im Falle von schwierigen Verstopfungen ist es wünschenswert, die Abflusslöcher (oben, unten) in allen sanitären Einrichtungen, die sich im Badezimmer befinden, in der Küche zu schließen und dann mit scharfen Rucken Wasser in die Schüssel mit einem Kolben zu pumpen. Wenn ein langsamer Abfluss sowohl in der Toilette als auch in der Spüle mit einem Waschbecken charakteristisch ist, ist es wünschenswert, diesen Vorgang für jede Vorrichtung separat zu wiederholen und die Löcher im Rest der Leitungen zu blockieren.

Nach dem Entfernen des "Plug" für die Prävention und Desinfektion der Notwendigkeit, die Toilette zu spülen, in den Abfluss 1-2 Eimer warmes Wasser mit dem Zusatz von Soda. Der Kolben muss ebenfalls gründlich gespült oder in eine Desinfektionslösung gegeben werden.

Kabel - ein Werkzeug zur Lösung komplexer Probleme

Eine der effektivsten Möglichkeiten, ein verstopftes System und eine Toilette zu reinigen, ist ein Sanitärkabel, das sowohl von Amateuren als auch von Profis verwendet wird. Das Werkzeug, das ein Metallkabel mit einem drehbaren Griff ist, hat verschiedene Modifikationen (Seil, Feder, Federwindung), deren Länge von 1,5 bis 60 Meter variieren kann.

Am Ende des Kabels ist eine spitze Düse, eine Metallbürste oder eine Drahtwendel befestigt, um insbesondere die Verstopfung zu zerstören. Das Kabel wird bis zum Anschlag in die Toilette eingeführt und der Griff wird im Uhrzeigersinn gedreht, so dass das Gerät in den Wasserabscheider gelangt.

Wenn ein Hindernis erkannt wird, sind mehrere Lösungen möglich:

  • Wenn das Kabel teilweise in Wasser eingetaucht ist, kann es in der entgegengesetzten Richtung der schüsselförmigen Schale ruhen. In diesem Fall ist es notwendig, Schubbewegungen auszuführen, bis das Werkzeug entlang der inneren Oberfläche dieser Zone der Toilettenschüssel gleitet.
  • Wenn während der Bewegung das Kabel auf der senkrechten Wand des Steigrohrs stolpert, ist nötig es die spezielle Ausrüstung zu verwenden.
  • Im Fall einer Toilette mit einer direkten Freigabe wird das Kabel entlang eines horizontalen Abwasserrohrs geschoben, bis es die Innenseite des Steigrohrs berührt. Wenn Sie die Schwierigkeit in Bewegung fühlen, dann stieß sein Tipp auf eine Blockade. Dann ist es notwendig, die Bewegung hin und her zu führen, indem man das Werkzeug in die Steigleitung drückt.

Es ist am bequemsten, mit einem Kabel in einem Paar zu arbeiten, wodurch Sie den Prozess besser steuern können. Nach Beendigung der Manipulationen sollte das System gereinigt werden, indem es gut mit Wasser gespült wird, und das Instrument sollte desinfiziert werden.

Handliche Geräte

Wenn im Haus keine speziellen Geräte vorhanden sind, können Sie eine Polymerflasche unter Getränken oder anderen selbstgemachten Geräten verwenden.

Im ersten Fall dreht eine normale Plastikflasche die Kappe fest und schneidet den Boden ab. Dann wird dieses Gerät ähnlich wie der Kolben verwendet. Nach Gebrauch muss das selbst hergestellte Gerät sofort entsorgt werden.

Sie können auch eine "Tolku-Puppe" aus einem Stock und unnötigen Lumpen machen, die Sie verwenden können, um zu versuchen, die Verstopfung "auszuknocken". Als Option ist es möglich, aus einem Kindergummiball schnell einen selbstgebauten Stößel herzustellen, halbiert und am Griff fixiert.

Manuelle Abflussreinigung

Nicht gerade angenehm, aber in manchen Fällen eine notwendige Option. In der Regel wird diese Methode verwendet, wenn die Besitzer wissen, dass die Verstopfung in der Toilette durch das Eindringen eines Gegenstandes (ein Kinderspielzeug, ein Apfel) verursacht wird. Sie müssen Gummihandschuhe tragen und den Inhalt der Schüssel herausschöpfen und dann versuchen, mit der Hand etwas zu finden, das mit den Fingern oder mit einem Draht herausgezogen wird, dessen Ende krumm ist.

Es ist gefährlich, einen Kolben zu verwenden, weil er den Gegenstand nur tief in das Abwassersystem blockiert, von wo aus er schwer zu erreichen sein wird.

Verstopfung der Kanalüberlastung

Verstopfung ist eine sehr unangenehme Sache, die leichter zu verhindern ist, als damit umzugehen. Für die Prävention ist es wichtig, den Zustand des Abflusssystems ständig zu überwachen:

  1. Verhindern Sie das Auftreten von Rost, Salz und anderen Ablagerungen, zu welchem ​​Zweck die Schüssel und, soweit möglich, Rohre mit Hilfe moderner Desinfektionsmittel regelmäßig gereinigt werden.
  2. Achten Sie darauf, regelmäßig die Schüssel und den Abfluss der Toilette mit einer Hygienebürste zu reinigen.
  3. Werfen Sie keine fremden Gegenstände oder Katzenstreu in die Toilette.
  4. Vermeiden Sie, dass verschiedene Arten von Bauschutt bei Reparaturen in die Kanalisation gelangen.
  5. Verwenden Sie bei der Installation von Geräten Kanalrohre mit dem gewünschten Durchmesser.

Wenn Sie alle diese Regeln befolgen, wird die Wahrscheinlichkeit von Blockaden stark reduziert.

Nützliches Video zum Thema

Aus dem Video erfahren Sie, wie Sie die Rohre reinigen und die Toilette verstopfen.

Wenn Sie die Ursache der Verstopfung nicht selbst beheben können, ist es wichtig, sofort einen Installateur zu kontaktieren. Die Beseitigung von komplexen Kanalverstopfungen erfordert besondere Kenntnisse, Fähigkeiten und professionelle Ausrüstung.

Tipps zur Beseitigung von Verstopfungen in der Toilette zu Hause

Manchmal verstopfen Armaturen. Was trägt zur Blockierung bei? Der Hauptgrund für ihr Auftreten ist die übermäßige Menge an Salzen, die in hartem Wasser und Harnstoff enthalten sind, sowie andere Arten von Sedimenten, die in die Abwasserleitung fallen. Das und andere Methode fördert die Verschmälerung der inneren Eröffnung. Es kommt aber oft vor, dass die nachlässige Haltung der Eigentümer der Räumlichkeiten zur Ursache der Blockierung wird.

Das Bild zeigt ein Beispiel für die Reinigung einer Toilettenschüssel.

Was zu tun und wie zu reinigen?

Oft kommt es bei Toilettenschüsseln zu Verstopfungen, weil die Hostessen nicht verschmähen, Reste von unterfressenem Essen sowie fermentierte Gurken (zum Beispiel rote Tomaten) zu senden. Und manchmal kommt es vor, dass nach einer Nassreinigung zusammen mit dem Schmutz "Boden" und das Bodentuch. Danach wird die Arbeit komplett blockiert.

Jetzt vor den Besitzern gibt es eine Wahl:

  • Einen Spezialisten anrufen?
  • Muss ich nach anderen Wegen suchen, um das Problem zu lösen?

Wenn die erste Option unrealistisch ist, müssen Sie die Arbeit selbst erledigen.

Für den Fall, dass das Wasser in der Toilette nicht mehr passiert, sollten Sie die drei häufigsten Reinigungsarten verwenden. Sie können in drei Hauptgruppen unterteilt werden:

Wie und wie blocken Sie schnell durch?

Um die Blockierung schnell zu beseitigen, ist es notwendig, ihren Typ zu bestimmen. Wenn also die Blockierung organisch ist, d.h. Organischer Abfall war die Ursache seiner Bildung, dann sollte die Wahl auf verschiedenen Arten von chemischen Methoden getroffen werden. Heute ist es in den Verkaufsstellen möglich, Werkzeuge mit beliebigem Volumen zu kaufen, die für die Reinigung von Abwasserkanälen und Toiletten geeignet sind.

In den meisten Fällen basieren sie auf Säure und Alkali. Es sind diese Chemikalien und Verbindungen, die zur teilweisen oder vollständigen Zerstörung organischer Substanz führen. Bevor Sie direkt kaufen, sollten Sie die Hilfe eines erfahrenen Verkäufers verwenden.

Wie zu beseitigen?

Falls eine Blockade entdeckt wurde und der Klempner nicht angerufen werden konnte, sollten Sie versuchen, es selbst zu beheben.

Zu Hause

Kanalrohrreinigung auf dem Foto

Um beispielsweise die Verstopfung im Abwasserrohr zu beseitigen, verwenden Sie folgende Volksmedizin:

  • Weiße Dies ist eine Alkalilösung. In großen Mengen kann die Substanz mit Verstopfungen des organischen Typs leicht zurechtkommen. Darüber hinaus wird es nicht als eine Wirkung auf ein Markenprodukt ergeben. Es braucht Zeit zu warten.
  • Zitronensäure. Sehr aggressives Zeug. Aber es ist notwendig, es nur zu verwenden, wenn überschüssige Feuchtigkeit von der Toilette entfernt wird. Die Konzentration der Substanz muss hoch sein. Es ist am besten, 7-10 Beutel gleichzeitig zu verwenden.
  • Backpulver. Wenn das Haus nichts geeigneter ist, können Sie gewöhnliche Soda verwenden. Sie wird so viel wie möglich in die Toilette gegossen. Seit einiger Zeit ist es verboten, sie zu benutzen.

Spezialwerkzeug

Um die Verstopfung in der Toilette zu beseitigen, können Sie verschiedene Markenprodukte verwenden. Dies gilt für Drogen wie "Mole" oder "Domestos". Sie haben verschiedene Funktionen und technische Fähigkeiten. Für ein paar Tupfer können Sie die organische Blockade des weichen Typs vollständig beseitigen.

Auf dem Foto Mole zum Reinigen von Kanalverstopfungen

Wenn das Problem komplex ist und einen soliden Charakter hat, müssen Sie spezielle Sanitärkabel verwenden.

Sie können auch den Kolben verwenden, aber der Effekt ist nicht so stark wie der kombinierte Einsatz von Schnur und Chemikalie. Der Stößel dient jedoch nicht nur zum Reinigen der Toilette, sondern auch zum "Stanzen" von Waschbecken und sogar von Verstopfungen im Badezimmer. Die Methode der Kolbenreinigung basiert auf einem hydraulischen Schock. Je mehr Druck sie auf Verstopfung ausüben, desto höher ist die Chance, sie loszuwerden.

Eine Flasche

Ein Beispiel für die Reinigung einer Toilettenschüssel mit einer Flasche auf dem Bild

Eine weitere Reinigungsoption ist die Verwendung einer normalen Plastikflasche. In diesem Fall wird es notwendig sein, den oberen Teil von ihm abzuschneiden und ihn in der Art eines herkömmlichen Kolbens zu verwenden. Darüber hinaus sollte angemerkt werden, dass je tiefer das "Gerät" eindringt, desto stärker wird der Wasserschlag sein.

Um klar zu sehen, wie es notwendig ist, eine Plastikflasche zu benutzen, wenn Sie die Toilettenschüssel reinigen, sollten Sie das Video unten benutzen:

Wer kompensiert die Blockade?

Wenn eine Verstopfung in der Toilette gebildet wird, muss der Mieter, der diese Staus verursacht hat, den Schaden ausgleichen. Wir sprechen über Situationen, in denen die Handlungen einer Person zu einem Unfall geführt haben.

Wenn die Verstopfung direkt im zentralisierten System der allgemeinen Nutzung gebildet wurde, dann löst die Wohnungsbaugesellschaft das Problem und seine Folgen.

Wie zu verhindern?

Viele Leute fragen: Wie kann man Verstopfungen in Abwasserrohr und Toilette grundsätzlich verhindern?

Es ist auch aufmerksam auf die Reinigung von Rohrleitungen.

Egal, wie langweilig es scheinen mag, sollten Sie regelmäßig chemische Zusätze verwenden, die in den Abflussbehälter gegeben werden, und auch nicht den Gebrauch des Pinsels aufgeben. Alles andere sollten Sie sorgfältig darauf achten, dass kein großer Abfall in die Toilette fällt.

Wie viel kostet es, Verstopfungen in der Toilette zu beseitigen?

Für den Fall, dass der Anruf des Installateurs zum Haus noch möglich ist, sollte es verstanden werden, dass diese Dienste nicht kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus hängen die Kosten für Klempnerarbeiten vom Grad und der Komplexität der Blockierung ab. Zum Beispiel wird der durchschnittliche Preis für diese Art von Arbeit von 1.500 Rubel bis 4.000 Rubel variieren.

Video

Schauen Sie sich das Video für die ursprüngliche Methode an, um die Verstopfung in der Toilette zu reinigen:

Aber Sie können dort harte Konsistenz, wie Katzenstreu, gießen. Wahre es in kleinen Portionen. Darüber hinaus wird es notwendig sein, die Flanke nach jeder Portionierung abzusenken.