Was soll ich tun, wenn im Badezimmer eine Pfeife fließt?

Bis heute ist das Problem der Rohrleckage im Badezimmer eines der häufigsten im täglichen Leben.

Die Anordnung der Rohre im Badezimmer.

Je nachdem, welche Art von Rohren Sie haben (Kunststoff oder Metall), gibt es mehrere Möglichkeiten, es selbst zu reparieren.

Erste Notfallmaßnahmen

Gewöhnlich kommen Rohre, insbesondere Kunststoffrohre, selbst nicht in Verfall. Sie platzen nicht, faulen nicht und knacken nicht. Wenn Sie sie jedoch lange Zeit einsetzen oder die Installation schlecht gemacht wurde, können sie systematisch ausquellen. Die beste Option wäre natürlich, das Rohr und die daran angrenzenden Leitungen zu ersetzen. Aber nicht jeder kann es sich leisten, und sofort werden Sie es nicht tun. Und du musst den Fluss immer noch stoppen. Überlegen Sie dann die ersten Schritte in diesem Problem.

Zuerst müssen Sie das Wasserventil vollständig abschalten. Wenn du im alten Chruschtschow wohnst, der jetzt sehr selten ist, musst du das Wasser im ganzen Haus blockieren. Typischerweise befinden sich die Ventile in diesem Fall im Keller und nur damit Sie nicht zu ihnen kommen, und es ist durchaus möglich, die Nachbarn während dieser Zeit zu fangen. Es ist sehr gut, dass jetzt fast alle Wohnungen ihre eigenen Ventile haben, die leicht zu schließen sind.

Schema des Legens von häuslichem Abwasser.

Es ist notwendig, auch kaltes und heißes Wasser zu blockieren, nur für den Fall. Und es sollte so schnell wie möglich gemacht werden. Deshalb ist es so wichtig, dass der Zugang zu den Ventilen immer frei ist. Und wenn Sie bereits beschlossen haben, die Rohre zu wechseln, stellen Sie sicher, dass die Ventile in der Toilette in der Nähe der Toilette installiert sind. Dies wird immer einen einfachen und schnellen Zugang zu ihnen bieten.

Wenn Sie die Ventile absperren und das Wasser nicht mehr fließt, ist das ein gutes Zeichen. Es bedeutet, dass das Rohr vor dem Ventil beschädigt ist. Nun bleibt nur noch der Klempner anzurufen und die Lösung an seine erfahrenen Hände zu übergeben.

Es gibt jedoch auch solche Fälle, in denen das Rohr unter der Badewanne an einer Stelle fließt, an der die Ventilüberlappung keine Ergebnisse liefern kann. Ein deutliches Zeichen: Auch nach Überlappung fließt Wasser weiter. In diesem Fall müssen Sie sofort den Notdienst rufen! Und während Sie auf ihre Ankunft warten, müssen Sie einen Behälter unter das Leck stellen, so dass das gesamte Wasser darin gesammelt wird.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Austreten von Wasser vorübergehend zu stoppen, indem das Rohr mit einem Lappen zusammengebunden wird. Aber Sie müssen immer noch die Kapazität ersetzen. Sie können das Rohr mit Scotch immer noch so fest wie möglich binden. Und um ein Tuch oder Klebeband sicherer zu halten, können Sie vor dem Aufwickeln ein wenig Salz auf die Oberfläche streuen. Alle Pfützen, die sich als Folge des Rohrflusses unter der Badewanne bilden, sollten eher mit Lumpen abgewischt werden, als die Nachbarn zu überschwemmen und mehr Probleme zu verursachen.

Vorübergehende Beseitigung eines schwachen Lecks mit ihren eigenen Händen

Es passiert auch, wenn die Ursache für ein Rohrleck im Badezimmer nicht so schlimm und schwerwiegend ist, so dass es keinen besonderen Bedarf gibt, das Rohr zu wechseln. Dann können Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben. Dafür gibt es zwei mögliche Lösungen: Kaltverschweißung oder Bandage.

Option eins - Kaltschweißen

Das Schema der kalten Schweißrohre.

Jetzt gibt es im Alltag eine sehr nützliche Substanz, die Kaltschweißen genannt wird. Ein solches Schweißen ohne die Anwendung besonderer Anstrengungen und Fähigkeiten ist in der Lage, Materialien wie Metall, Glas, Kunststoff, Holz und andere sehr zuverlässig miteinander zu verbinden. Kaltschweißen ist gut in dem Fall, wenn das Rohr unter der Badewanne fließt nicht viel ist, sondern nur sickert.

Bevor Sie mit dem Schweißen beginnen, schalten Sie das Wasser aus und tragen Sie Gummihandschuhe an Ihren Händen. Dann reinigen Sie die Rohrschadenstelle und befreien Sie von Staub und Schmutz. Wischen Sie das Rohr trocken und gründlich entfetten Sie die Oberfläche mit Aceton oder Alkohol. Danach entfernen Sie die Schweißnaht (die sogenannten Stanzen) aus der Verpackung und drücken Sie so weit wie möglich an den Ort der Verformung des Rohres. Das Beste von allem, wenn es einen Mann tun wird. In ungefähr 20 Minuten wird das Schweißen eingestellt und die Oberfläche wird wiederhergestellt. Hinter dir muss nur warten und es mit Farbe bedecken.

Option Zwei - Klammern und Bandagen

Eine andere nicht weniger gute Möglichkeit, das Problem eines Rohrlecks mit den eigenen Händen zu beseitigen, ist eine Schlauchklemme oder eine Bandage. Die Klemme wird verwendet, wenn es für einige Zeit notwendig ist, das Austreten von Wasser in das Rohr zu blockieren (normalerweise für mehrere Tage). Die Bandage wird in den gleichen Fällen verwendet, sowie wenn Kondensat ständig auf dem Rohr gesammelt wird.

Um das Rohr mit einer Schlauchklemme zu reparieren, benötigen Sie eine gewöhnliche Metallschlauchklemme, die Sie billig auf dem Markt oder in einem Baumarkt kaufen können, und ein Stück Gummi, das als Dichtung dient. Außerdem sollte ein Stück Gummi etwa 2 mal so groß sein wie die beschädigte Stelle. Wenn das Problem dringend gelöst werden muss, können Sie anstelle der Klemme den üblichen Draht verwenden. Das Wasser absperren. Die beschädigte Stelle am Rohr reinigen und trocken wischen. Danach drücken Sie den Gummi fest an die beschädigte Stelle und befestigen Sie ihn so gut wie möglich mit einer Klemme oder einem Draht.

Befestigung der Metallklemme.

Um den Verband auf die Pfeife unter dem Badezimmer zu legen, müssen Sie ihn erst kaufen. Jetzt gibt es viele Bandagen für Rohre. Beachten Sie, dass es die richtige Größe und aus wasserfestem Material sein muss. Die beste Option ist Fiberglas. Normalerweise werden Bandagen entsprechend dem Durchmesser des Rohrs ausgewählt. Aber seine Breite sollte ungefähr 7 cm mehr als der beschädigte Platz sein. In diesem Fall hat die Bandage einen Längsschnitt, mit dem sie auf das Rohr aufgesetzt wird.

Bevor Sie die Bandage einsetzen, schalten Sie das Wasserventil aus, wischen Sie das Rohr trocken und reinigen Sie gegebenenfalls die Oberfläche. Beschichten Sie das Rohr und die Bandage auf der Innenseite mit Epoxid oder speziellem wasserfestem Kleber. Legen Sie das Band vorsichtig auf das Rohr und fixieren Sie es mit einer Metallklemme sehr fest. Abhängig von der Breite der beschädigten Stelle auf dem Rohr, können Sie zwei oder sogar drei Halsbänder anstelle von einem verwenden. Dies ist für eine höhere Zuverlässigkeit notwendig. Nach zwei Tagen, wenn der Kleber oder Harz vollständig trocken ist und packt, können Sie das Ventil öffnen und das Badezimmer benutzen.

Beseitigung kleinerer Mängel in Gussrohr

Gusseisen Rohrverbindung Schema.

Es kommt auch vor, dass ein Defekt an einem noch normalen Gussrohr entsteht. Und um das einzige Rohr für Plastik zu wechseln, wollen oder wollen Sie nicht genug Geld dafür haben. Es gibt auch einen guten Ausweg aus dieser Situation. Aber es funktioniert nur in Fällen, in denen sich am gusseisernen Steigrohr ein leichter Defekt gebildet hat (die so genannte kleine "Fistel") und das Wasser nur wenig unter dem Bad fließt, ohne auszufließen. Natürlich können Sie in diesem Fall ein gewöhnliches Joch verwenden. Aber wenn man darüber nachdenkt, wird er im Großen und Ganzen nicht wirklich gebraucht. Sie können den Defekt auf einfache Weise mit normalem Zement beseitigen.

Schließen Sie dazu zuerst das Wasser und wischen Sie das Rohr ab. Dann nehmen Sie das Sandpapier und reinigen Sie sorgfältig den Defekt. Rühren Sie den Staub mit einem Lappen auf und befeuchten Sie leicht die Oberfläche. Nimm eine kleine Handvoll trockenen Zement und wärme das Rohr an Ort und Stelle. Nachdem der Zement nass geworden ist, ein wenig mehr auftragen. Tun Sie dies, bis der Zement nicht mehr einzieht. Aufgrund der Tatsache, dass der Zement gut an dem Metall haftet, wird der Ort des Defekts vollständig angezogen und wird nicht lecken.

Wenn das Problem ernster ist und keine Fistel, aber ein Riss am gusseisernen Rohr entstanden ist, dann müssen Sie einen Streifen Zement und Verband machen. Wechseln Sie die Schicht aus Verband und Zement, dreimal im Kreis herum. So befestigen Sie Metall sicherer. Es sei darauf hingewiesen, dass die Beseitigung des Defekts auf dem Metallrohr im Badezimmer mit Zement etwa drei Tage dauert, in denen der Zement erstarren wird. Nur dann können Sie den Riser verwenden.

Der nächste Weg, um das Metallrohr nicht undicht zu machen, besteht darin, es mit einem Gummiband zu umwickeln. Sie benötigen entweder einen medizinischen Gurt oder elastischen Gummi aus einer Fahrradkammer. Dann wickeln Sie einfach die Stelle des Lecks mit diesem Kabel und befestigen alles mit Draht. Für eine höhere Zuverlässigkeit wird empfohlen, den Problembereich mit einem Verband zu bedecken und mit Ölfarbe zu bestreichen. Wenn das Rohr jedoch in unmittelbarer Nähe zum Bad fließt, funktioniert diese Methode nicht.

Ochtus unter der Badezimmeranschlussleitung und -ablauf

Leckschutzsystem-Diagramm.

Wenn das Rohr direkt zwischen dem Abfluss und dem Ganger unter dem Bad fließt, sollten Sie dies tun. Schrauben Sie das Rohr vorsichtig vom Abfluss ab und sperre das Wasser vor. Drehen, stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht auf dem Boden, sondern im Tank zusammengeführt wird. Danach reinigen Sie das Röhrchen mit einer Flaschenbürste. Die beste Option wäre jedoch die Verwendung einer Scheuerbürste, die gereinigt und entleert werden kann. Dann nehmen wir die Lötlampe und erwärmen zuerst den Ganger der Leitung und dann den Abfluss. Wir machen das solange, bis der Dampf aufhört sich zu bewegen. Dies ist ein sicheres Zeichen, dass alle Feuchtigkeit getrocknet ist. Wir nehmen das Schmirgelpapier und säubern es sowohl am Gänserich als auch am Waschbecken.

Danach alles mit einem trockenen Tuch abwischen und mit Aceton entfetten. Auf der Unterseite um den Ganter und auf dem Rohr selbst, mit einem Rand, wenden wir vorher gekauftes Silikon an. Dann wenden wir den Ganger auf den Boden des Bades, wir wickeln alles mit einem Serpyank-Netz. Vergessen Sie nicht, jede neue Schicht mit Silikon neu zu beschichten. Dann wird das ganze Ding fest auf das Bauen von Polyethylen gewickelt. Nach all den Arbeiten ist es notwendig 48 Stunden zu warten, bis das Silikon mit Polyethylen trocknet und greift, und dann können Sie das Badezimmer benutzen. Wenn alles richtig gemacht wird, wird Ihnen eine solche "Konstruktion" mindestens weitere 5 Jahre lang dienen.

Fließendes Rohr: die wichtigsten Methoden der Beseitigung

Keiner von uns ist immun gegenüber der Situation, in der die Frage, was zu tun ist, wenn ein Rohr in einem Badezimmer oder in einer Toilette fließt, besonders akut ist und eine dringende Entscheidung erfordert. Eine solche Situation kann eine Folge des Prozesses der Verformung von Rohren oder deren Korrosion sein.

Aber wenn Korrosion nur für Metallprodukte schrecklich ist, kann die Verformung sowohl Polypropylen- als auch Metall-Kunststoff-Rohre gefährden.

Was tun, wenn Wasser aus dem Rohr fließt und das Leck selbständig abdichtet, ohne auf die Rohrleitungen zu warten? Darum geht es in unserem Artikel.

Beseitigung von Lecks an den Fugen

Ziehen Sie die Verschraubung fest

Der erste Schritt besteht darin, genau den Ort zu bestimmen, an dem es fließt. Wenn Wasser unter der Spüle oder unter der Spüle im Badezimmer gesammelt wird, dann ist es zunächst notwendig, die Qualität der Verbindung der Abflussöffnung und der Leitung zu überprüfen.

Rat Um das Problem der Leckage zu lösen, ist es oft möglich, alle Schraubverbindungen der Rohrleitung oder den Austausch von Gummidichtungen an der Verbindungsstelle festzuziehen.

Gusseisen-Rohrverbindungen

Um zu verstehen, wie man überdeckt, wenn die Verbindungen von gusseisernen Abwasserrohren fließen, muss man zuerst feststellen, wie die Verbindung abgedichtet wurde.

Wenn die Fugen der Abwasser-Gusseisen-Pipeline mit Blei verstemmt wurden, dann sollte Folgendes getan werden:

  1. Die Kreuzung ist auf blankes Metall getrimmt;
  2. Der Schlitz ist mit Blei verstemmt. Leitkegel werden mit einem Meißel verstemmt. Weiches Metall wird leicht in die Lücke gepresst.

Wenn die Verbindung mit Zement versiegelt wurde, sollte die folgende Anweisung in die Praxis umgesetzt werden:

  • Die Überreste von altem Zement werden mit einem schmalen Meißel und einem Hammer von der Oberfläche entfernt;
  • Nach dem Entfernen des Materials wird genau der Spalt gereinigt;
  • Neue geteerte Stränge werden in den Spalt getrieben und mit einer frischen Schicht Zementmörtel bedeckt.

Rat Vor dem Blockieren wird empfohlen, die Stränge mit einer Asbestzementmischung mit Wasser zu behandeln, das in Asbest / Zement-Anteilen 3/7 zugegeben wird. Putty sollte die Konsistenz von weichem Ton bekommen.

Zementfugenabdichtung

Wenn es sich herausstellt, dass Sie ein Abwasserrohr in der Toilette direkt an der Kreuzung haben und Sie nur Zement von allem abdecken können, was Sie reparieren können, sollten Sie nicht verärgert sein, weil der Zement für diesen Zweck perfekt ist.

Gehen Sie in dieser Situation wie folgt vor:

  • Die Verbindung wird sorgfältig gereinigt, das alte Dichtungsmaterial wird entfernt;

Rat Verwenden Sie keine schweren Werkzeuge, um Schäden an der Rohrleitung zu vermeiden.

  • Für die weitere Arbeit bereiten wir folgende Materialien vor: Bandage, Zement;
  • Kneten Sie die Aufschlämmung von Wasser und Zement;
  • Bandage taucht in die geschaffene Lösung ein und wir wickeln das undichte Gelenk;
  • Nach dem Aushärten der Binde mit Zement reinigen wir die Verbindung mit Sandpapier.

Leck im Rohrkörper

Leck im Rohrkörper

Wenn das Rohr selbst nicht fließt, muss das Problem ganz anders gelöst werden.

Banding-Methode

Wenn die Besitzer wissen, wo sie anrufen müssen, wenn die Rohre fließen, aber im Moment nicht in der Lage sind, den Service eines Installateurs zu nutzen, können Sie mit den eigenen Händen eine temporäre Binde auf dem Rohr anbringen.

Der Verbandsvorgang besteht aus folgenden Schritten:

  1. Suche und Identifizierung von Lecks;
  2. Installation der Gummidichtung im Notfallbereich;
  3. Die Dichtung wird fest an das Rohr gepresst und mit Klemmen fixiert.

Rat Eine große Anzahl von Klammern kann im Baumarkt gefunden werden, aber wenn Sie keine zur Hand haben, sollten Sie einfach die Dichtung mit den vorhandenen Materialien aufrollen.

Wie eine Gummidichtung wirken kann:

  • Ein Stück Bootleg Gummistiefel;
  • Stück Schlauch;
  • Dichter Gummihandschuh;
  • Teil der Fahrradkammer usw.

Die Breite einer solchen Dichtung hängt direkt vom Durchmesser des Rohres ab und sollte 1,5 Durchmesser in der Länge haben.

Leck festkleben

Es ist möglich, die Leckage von Heizungsrohren, Abwasser und Wasserversorgung mit einem Pflaster zu beseitigen.

In diesem Fall müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Blockiere den Wasserfluss;
  • Mit einem Fön wird der Notfallbereich getrocknet;
  • Es ist ausgewählt dichtes flexibles Material, geeignet in der Größe zum Abdichten von Löchern. Als dieses Material kann ein Stück Gummi, Plastik, Fiberglas, usw.;
  • Das ausgewählte Material wird mit Epoxidharzkleber an die Austrittsstelle geklebt.

Rat Wenn Sie Fiberglas wählen, sollten Sie ein Stück von solcher Länge vorbereiten, dass Sie das Rohr mindestens 5 mal wickeln können. Die Breite dieser Art von Bandage sollte basierend auf dem Durchmesser der Rohrleitung mindestens 1,5 Durchmesser gewählt werden.

Der Verband wird mit einem Spatel oder einem Pinsel auf das Verbandmaterial aufgetragen. Nachdem das Material aufgewickelt ist und bevor es vollständig trocken ist, sollten Sie die Bandage mit Klammern oder Krawatten drücken. Damit der Kleber vollständig trocknet, dauert es mindestens 24 Stunden bei Raumtemperatur.

Kunststoffrohrdichtung

Um die Leckage auf dem Kunststoffrohrabschnitt zu beseitigen, ist es am besten, die Methode der Klebedichtung zu verwenden. Um es zu implementieren, benötigen Sie ein Stück, das dem Durchmesser des Kunststoffrohrs entspricht. Es muss auf Länge geschnitten werden.

Dann wird etwa 1/3 der Länge aus diesem Rohling geschnitten und danach auf die Notfallsektion gelegt, nachdem die innere Oberfläche zuvor mit Schmirgelpapier behandelt wurde und der Klebstoff reichlich verfehlt wurde. Bevor der Leim vollständig trocknet, ist es besser, den Barren mit Klemmen an die Oberfläche zu drücken.

Schrauben Sie die Schraube in das Leck

Wenn die Ursache eines Lecks eine Fistel ist, kann die Schraube die einfachste Lösung sein.

Der Verkaufspreis dieser Methode ist minimal.

  1. In das Rohr wird an der Bruchstelle ein Loch gebohrt;
  2. In das Bohrloch wird ein Bolzen eingeschraubt, der zur Abdichtung auf die Ölfarbe aufgesetzt wird.

Beachten Sie! Diese Methode ist nur für Rohre mit großem Durchmesser in einem neuen, nicht abgenutzten Zustand anwendbar.

Abschließend

Natürlich wird nur die qualitativ hochwertige Reparatur und der Austausch von Rohrleitungselementen das Leck vollständig beseitigen, aber wenn es keine solche Möglichkeit gibt oder Maßnahmen dringend ergriffen werden müssen, dann können die vorgestellten Methoden der geeignetste Weg aus der Situation sein.

Um Undichtigkeiten zu vermeiden, sollten Sie regelmäßig auf den Zustand der Kommunikationssysteme achten und sofort Maßnahmen ergreifen, um Fehler zu erkennen. Und welche Maßnahmen es sein kann - das Video in diesem Artikel wird Ihnen sagen.

Was tun, wenn ein Rohr in einem Badezimmer fließt - Wege, um Lecks zu beseitigen

Von Zeit zu Zeit führen Leckagen von Rohren zu deren Betrieb. Die häufigsten Ursachen sind Korrosion oder Deformation. Durch die Verwendung von Polypropylen-, Polyethylen- und Metall-Kunststoff-Rohren wurde das Korrosionsproblem gelöst, wobei die Gefahr mechanischer Beschädigungen in diesem Fall weiterhin relevant ist.

So fangen Sie an, Lecks zu eliminieren

Standardsituation - es wurde festgestellt, dass das Rohr undicht ist: Was ist in solchen Fällen zu tun? Zuallererst ist es wichtig, genau zu bestimmen, wo das Rohr fließt. Wenn eine Spüle, ein Waschbecken oder eine Spüle leckt, ist der Grund für dieses Phänomen in der Regel eine schlechte Verbindung von Ablaufloch, Siphon und Rohreintritt.

In diesem Fall müssen alle Gewindeverbindungen, durch die das Abwasserrohr fließt, angezogen werden, um das Problem zu lösen. Manchmal hilft es, die Dichtungen an diesen Verbindungen zu ersetzen.

Wenn das Rohr an der Kreuzung fließt

Verwendung einer Verstemmmethode für Gussrohrleitungen

Wenn Sie Undichtigkeiten an den Fugen von gusseisernen Abwasserrohren feststellen, sollten Sie sich auf ein ziemlich kompliziertes Verfahren zur Problembehebung vorbereiten (lesen Sie: "Wie man einen Riss in einem gusseisernen Kanalrohr repariert - zuverlässige und bewährte Methoden"). In diesem Fall hängt viel von der Qualität der Docking-Arbeit ab.

Wenn das Lead-Capping durchgeführt wird, lautet die Vorgehensweise wie folgt:

  1. Reinigen Sie das Dock, bis ein sauberes Metall erscheint.
  2. Abstecken der Lücke mit Bleikegeln. Dies geschieht mit einem stumpfen Meißel, da es in diesem Fall sehr einfach ist, den Spalt mit weicher Mine abzudichten.

Was tun, wenn das Rohr in der Toilette fließt:

  1. Die Fuge mit einem schmalen Meißel und einem Hammer vom alten Mörtel reinigen. Es ist darauf zu achten, dass das Rohr nicht beschädigt wird.
  2. Nach dem Entfernen der alten Dichtung muss der Spalt gut gereinigt werden.
  3. Zum Verstopfen verwenden Sie geteerte Stränge und eine wässrige Lösung von Zement in einem Verhältnis von 10: 1 zu Wasser. Vor der Fahrt werden die Stränge mit einer speziellen Substanz, die Zement und Asbest enthält, im Verhältnis 7: 3 behandelt. Während des Mischens wird etwas Wasser hinzugefügt: Die fertige Lösung sollte wie Ton sein.

Beseitigung von Leckagen an der Verbindungsstelle von Rohren mit Zement

Was tun, wenn ein Rohr undicht ist und nur Zement aus allen möglichen Materialien zur Hand ist?

In dieser Situation wird die Arbeit wie folgt ausgeführt:

  • Es gibt eine Reinigung der Verbindungsstelle des Rohres mit der obligatorischen Entfernung der alten Dichtung. Um die Rohre nicht zu beschädigen, ist es besser, schweren Werkzeugen zu widerstehen.
  • Als nächstes müssen Sie eine breite Mullbinde bekommen. Zement wird mit Wasser zu einer Aufschlämmung vermischt. In die resultierende Lösung tauchen Sie die Bandage ein.
  • Die gleiche Zementlösung wird verwendet, um den Ort der Rohrverbindung zu behandeln, wonach eine Bandage dort gewickelt wird.
  • Einfrieren dauert normalerweise zwei Stunden, danach kann man es schleifen und lackieren.

In den Fällen, in denen das Leck direkt am Rohrkörper festgestellt wurde, ist ein völlig anderer Handlungsalgorithmus erforderlich.

Wir installieren einen Verband

Wenn ein Rohr im Badezimmer undicht ist, ist es eine vorläufige Lösung, den Verband zu installieren. Vorher ist es notwendig zu bestimmen, welche Art von Schaden zu behandeln ist (Fistel oder Leckage) und wo genau es lokalisiert ist.

Gummibandfutter ist wie folgt:

  1. Im Notfallabschnitt des Rohres eine Gummidichtung installieren.
  2. Nach festem Anpressen an das Rohr wird die Befestigung mit einer Klemme durchgeführt.

Die Klemme kann leicht im Geschäft gekauft werden, aber es passiert, dass im richtigen Moment nicht zur Hand ist. In diesem Fall kann die Klemme selbst hergestellt werden, oder Sie können stattdessen Draht, Seil, Seil oder Schlauch verwenden.

Banding Rubber kann einen alten Gummistiefel bilden, aus dem der Bootleg abgeschnitten wird. Gleiches gilt für den Gummischlauch, die Fahrradkammer. Die Breite der Bandage richtet sich nach dem Durchmesser des zu reparierenden Rohres.

Verwenden Sie einen Holzkeil im Badezimmer

Es gibt Situationen, in denen ein großes Druckleck gebildet wird und es keine Möglichkeit gibt, Wasser zu blockieren: Wie lässt sich das Rohr nicht durchfließen? Ein Verband in dieser Situation hilft normalerweise auch nicht.

Wenn die Leckage auf eine Fistel zurückzuführen ist, kann sie mit einem kleinen hölzernen Stift in Form eines Keils fixiert werden. Die Größe seiner Spitze ist die gleiche wie das geformte Loch in der Pipeline.

Der Stift wird mit einem scharfen Ende in die Fistel eingeführt und dann mit einem Hammer gehämmert. Diese vorübergehende Maßnahme ermöglicht es Ihnen, die Zeit zu gewinnen, die erforderlich ist, um den Notfalldienst anzurufen.

Rohre in der Toilette stecken

Lecks im Rohr können auch mit einem Pflaster beseitigt werden.

Das Verfahren ist in diesem Fall wie folgt:

  1. Das Wasser in der Leitung ist durch ein Ventil blockiert.
  2. Zum Trocknen der beschädigten Stelle benötigen Sie einen Haartrockner.
  3. Durchgeführte Auswahl eines dichten flexiblen Dichtungsmaterials der gewünschten Größe. Dies kann Gummi, Kunststoff, Glasfaser usw. sein.
  4. Zum Kleben eines Flecks, der an der Stelle des Lecks hergestellt wird, wird Epoxidkleber benötigt.

Bei Verwendung von Glasfasern sollte ein zugeschnittenes Stück ausreichen, um das Rohr mindestens 5-6 mal zu umhüllen. Die Breite der Bandage sollte mindestens das Eineinhalbfache des Rohrdurchmessers betragen. Es ist bequemer, den Kleber mit einem Pinsel oder Spachtel auf die Bandage aufzutragen.

Nachdem das Bindegewebe bis zur vollständigen Trocknung auf der Rohrleitung aufgewickelt wurde, wird es mit einer Krawatte oder einem Joch befestigt. Die Trocknung dauert normalerweise 24-72 Stunden. Die Lufttemperatur sollte mindestens + 15 Grad betragen.

Was tun, wenn Kunststoffrohr fließt?

Wenn das Rohr in einem Badezimmer auf einem Kunststoffrohr fließt, wird normalerweise eine Klebetechnik für Reparaturen verwendet. Nehmen Sie dazu ein Stück Rohr mit dem gewünschten Durchmesser und schneiden Sie es in Längsrichtung. Nach dem Abschneiden des Längsschnitts vom fertigen Schnitt (ca. 1/3 der Oberfläche) den entstandenen Spalt auf das beschädigte Rohr auftragen. Siehe auch: "Wie man ein Leck in einem Kunststoffrohr beseitigt - Optionen zum Abdichten von Lecks."

Der reparierte Bereich wird vorgereinigt, entfettet und mit der erforderlichen Klebstoffmenge geschmiert. Um das Pflaster vor dem Trocknen zu fixieren, verwenden Sie eine Klemme.

Wenn ein Metallrohr leckt

Oft kommt es vor, dass im Bad ein Rohr durchsickert: Was tun, um die Wohnung und die Nachbarn von unten nicht zu überfluten?

Handeln Sie in diesem Fall wie folgt:

  1. Der erste Schritt ist, die Wasserversorgung zu unterbrechen.
  2. Schneiden Sie den beschädigten Abschnitt der Rohrleitung mit einer Metallsäge oder einem "Schleifer" ab. Res wenn dies mit einem Einzug von 30 cm in beiden Richtungen erfolgt.
  3. Schrauben Sie die Gewindeverbindung der Rohrleitung neben der Stelle der Beschädigung ab.
  4. Auf dem abgeschnittenen festen Ende des Rohres wird das Einfädeln durchgeführt. Es ist bequem, einen Gasschlüssel zu verwenden, um das Ende des Rohres zu halten.
  5. Auf das Gewindeende ist eine Gewindekupplung aufgeschraubt.
  6. Die Länge des neuen Rohrs sollte unter Berücksichtigung des Gewindeabschnitts gemessen werden.
  7. Für die Herstellung des Einsatzes mit einem Rohr von genau dem gleichen Durchmesser wie der alte. Der Schnitt muss an beiden Enden eingefädelt sein.
  8. Um den neuen Abschnitt mit der Rohrleitung zu verbinden, wird eine Kupplung verwendet, um die eine Rohrzange verwendet werden kann.

Vor dem Aufwickeln der Kupplung müssen die Gewindeabschnitte des Segments mit Flachs, Dichtungsmasse oder einem speziellen Tape-Bag abgedichtet werden. Neben der Reparatur von Metallrohrleitungen ist es auch möglich, Lecks an Rohren aus einem anderen Material zu beseitigen. Für den Fall, dass es keine Klarheit gibt, was zu tun ist, wenn ein Rohr undicht ist, ist es am besten, professionelle Installateure um Hilfe zu bitten.

Rohrlecks im Badezimmer: Wie man das Leck beseitigt

Jede Reparatur des Badezimmers sollte mit einer Revision des Sanitärsystems begonnen werden. Wenn die Rohre seit mehr als 15 Jahren in Betrieb sind, ist es wahrscheinlich an der Zeit, sie zu ändern. Dies wird der erste Bauabschnitt sein. Und was man tut, wenn Reparatur noch nicht angenommen wird, und die Pfeife in einem Badezimmer bereits fließt? Die Antwort ist klar: Sie müssen dringend Maßnahmen ergreifen, um das Leck zu beseitigen, sonst werden die Nachbarn überschwemmt und zusätzlich zu Reparaturen in Ihrer eigenen Wohnung müssen Sie sie reparieren.

Wasserzähler in Wohnungen und Häusern werden sehr oft aus drei Arten von Rohren hergestellt:

  • Eisen;
  • Metall-Kunststoff;
  • Polypropylen.

Lassen Sie uns versuchen, herauszufinden, wie die aktuellen Rohre dieser Typen repariert werden können. Zu Beginn von Bauarbeiten an Klempnerarbeiten muss das Wasser am Eingang geschlossen werden.

Wie man ein undichtes Metallrohr repariert

Es ist zu beachten, dass bei einem Leck aus einem Stahlrohr das richtige Symptom für den Austausch besteht. Der Austausch ist jedoch ein Spezialist, und nicht immer ist es in kurzer Zeit möglich. In der Zwischenzeit müssen Sie das Leck sofort entfernen. Dies kann mit Hilfe eines speziellen Gerätes - einer Reparaturkupplung - mit den eigenen Händen erfolgen.

Kupplung zur Reparatur eines Dreiviertelrohrs aus Stahl

Beim Kauf einer Reparaturkupplung ist zu beachten, dass diese unterschiedlich groß sind - für Rohre unterschiedlichen Durchmessers sind unterschiedliche Kupplungen erforderlich. Um herauszufinden, welcher Durchmesser benötigt wird, wickeln Sie einen Faden um das zu reparierende Rohr und messen Sie die Länge des vollen Umfangs, dann teilen Sie den resultierenden Wert durch 3 - erhalten Sie den gewünschten Durchmesser. Ein Wert in der Größenordnung von 20 mm Außendurchmesser ist geeignet für einen halben Zoll innen, 25 mm für drei Viertel, 32 mm für einen Zoll. Nachdem wir den Durchmesser herausgefunden haben, kaufen wir eine Reparaturhülse der erforderlichen Größe im Geschäft und fahren fort zu reparieren.

  1. Drehen der 4-D-Schraube, Verbinden der Kupplungshälften.
  2. Stellen Sie den Gummistreifen an die Stelle des Lecks und drücken Sie ihn mit den Kupplungshälften zusammen.
  3. Ziehen Sie die Schrauben fest, bis das Leck stoppt.

Reparaturkupplung anstelle des Lecks installiert

Installation von Metall-Kunststoff-Kupplungen

  • Mach die gleiche Operation mit dem zweiten Ende.
  • Ziehen Sie die Befestigungsmuttern zuerst von Hand und dann mit einem geeigneten Schraubenschlüssel fest. Am Ende bekommen Sie im Bereich der Leckage eine Spannhülse.

    Collet Coupler montiert auf Leckage Site

    Da das gesamte System aus Metall-Kunststoff auf den Verbindern montiert ist, hat das Auftreten einer anderen Spannzangenverbindung in der Wasserzählereinheit keinen Einfluss auf die Lebensdauer des gesamten Systems. Die beschriebene Methode lässt lange Zeit Leckagen vergessen, aber wenn sich die Schwierigkeit immer wieder wiederholt, bedeutet dies, dass es an der Zeit ist, die Rohre zu wechseln, dh an die Meister, um die Überholung des Wasserzählers durchzuführen.

    Reparatur von Polymerrohren

    Eine Wasserzählereinheit aus Polypropylen ist vielleicht am haltbarsten und zuverlässigsten, da alle Verbindungen durch thermische oder chemische Mittel verbunden sind und ein einziges monolithisches System bilden. Aus diesem Grund ist eine Leckage der Polypropylen-Wasserdosiereinheit nur in beiden Fällen möglich:

    1. Komponentenlöten mit niedriger Qualität. Es kann nach einiger Zeit, nach der Einführung des gesamten Systems in Betrieb gehen. In diesem Fall müssen Sie einen kompletten Abschnitt Ihrer eigenen Wasserzählereinheit rekonstruieren. Wenn Sie zum Beispiel keine spezialisierten Fähigkeiten haben, ist es besser, die Dienste von Experten in Anspruch zu nehmen.
    2. Schäden durch mechanische Faktoren. Es gibt viele Möglichkeiten, wie es passieren könnte, und die Lösung ist immer die gleiche - Löten einer Polypropylen-Kupplung in den Leckbereich.

    Der Vorgang des Lötens der Kupplung ist dem Anbringen einer Spannhülse an einem Metall-Kunststoff-Rohr sehr ähnlich.

    1. Durch Markierung am Rohr finden wir dessen Durchmesser.
    2. Im Geschäft kaufen wir die richtige Kupplung.
    3. Schneiden Sie das Rohr an Stelle des Lecks.

    Wir schneiden das Polymerrohr

  • Das thermische Löten der Rohre PP geschieht viel öfter chemisch, deshalb berücksichtigen wir es spezifisch. Sie benötigen eine spezielle Lötmaschine. Wir suchen es entweder von Freunden oder mieten es - die meisten Geschäfte bieten einen Lötkolben zu einem vernünftigen Preis für eine gewisse Zeit. Installieren Sie Teflon Düsen mit dem gewünschten Durchmesser. Erhitzen Sie das Gerät. Auf der einen Seite legen wir die Kupplung an, auf der anderen setzen wir das Rohr.

    So werden die Komponenten der Wasserzählereinheit aus Polypropylen verlötet. Halten Sie 4 bis 5 Sekunden aus und kombinieren Sie gelötete Komponenten

  • Ähnlich machen wir es aber wenn man von der anderen Seite schaut.
  • Am Ende erwerben wir ein monolithisches Stück einer Wasserdosiereinheit in seinen eigenen Eigenschaften, die der neuen in nichts nachstehen. Wenn Sie die beschriebenen Operationen ausführen, können Sie sich das Leck nicht merken - die Schwierigkeit ist gelöst. In einem anderen Fall - die Profis werden Ihnen helfen.

    Mehrzweck-Methode zur Beseitigung von Leckagen

    Am Ende erklären wir eine weitere Methode zur Beseitigung von Leckagen. Es ist vielseitig, also für jeden Rohrtyp geeignet.

    1. Wir nehmen den üblichen Gummi-Wirtschaftshandschuh. In dem Teil gegenüber dem Finger, mit einer Schere in einer Spirale schneiden Sie die Bandbreite von 10 bis 15 mm.

    Wie man ein Gummiband aus einem Haushaltshandschuh bekommt

  • Der resultierende Streifen mit Spannung wird auf den Bereich des Lecks gewickelt, im Prinzip werden wir ihn mit einem Gummiband bandieren.
  • Wir markieren das Ende auf jede verfügbare Weise, zum Beispiel wickeln wir es mit Draht oder Seil. Die Hauptsache, dass das Band nicht abwickelt. Das Leck ist behoben.
  • Video Tipps zum Anschluss von Metall-Kunststoff-Rohren

    Wenn es darum geht, Rohre mit eigenen Händen zu reparieren, ist es sehr wichtig, klar zu verstehen, ob es sich um eine vorübergehende oder eine dauerhafte Lösung handelt. Wenn das Leck aufgrund mechanischer Schäden, aber aufgrund von natürlichem Verschleiß des Rohrs entstanden ist, kann jede Maßnahme nur von kurzer Dauer sein. Dieses Leck wird zunehmen, daher ist es notwendig, so schnell wie möglich Experten einzuladen, um das bestehende Problem radikal zu lösen.

    Fließender Abfluss unter dem Badezimmer

    Wir sind seit langem an einige Dinge gewöhnt und bemerken manchmal ihre Anwesenheit nicht, solange es kein Problem mit ihnen gibt. Eines dieser unverzichtbaren Produkte ist der Badablauf, der oft als Siphon bezeichnet wird. Ihre Aufgabe ist es, eine Wasserdichtung zu schaffen, die das Eindringen von Geruchsstoffen in den Raum verhindert.

    Fließender Abfluss unter dem Badezimmer was zu tun ist?

    Inhalt:

    Beseitigung von Lecks an den Fugen

    Der erste Schritt besteht darin, genau den Ort zu bestimmen, an dem es fließt. Wenn Wasser unter der Spüle oder unter der Spüle im Badezimmer gesammelt wird, dann ist es zunächst notwendig, die Qualität der Verbindung der Abflussöffnung und der Leitung zu überprüfen.

    Rat Um das Problem der Leckage zu lösen, ist es oft möglich, alle Schraubverbindungen der Rohrleitung oder den Austausch von Gummidichtungen an der Verbindungsstelle festzuziehen.

    Gusseisen-Rohrverbindungen

    Gusseisen-Rohrverbindungen

    Um zu verstehen, wie man überdeckt, wenn die Verbindungen von gusseisernen Abwasserrohren fließen, muss man zuerst feststellen, wie die Verbindung abgedichtet wurde.

    Wenn die Fugen der Abwasser-Gusseisen-Pipeline mit Blei verstemmt wurden, dann sollte Folgendes getan werden:

    1. Die Kreuzung ist auf blankes Metall getrimmt;
    2. Der Schlitz ist mit Blei verstemmt. Leitkegel werden mit einem Meißel verstemmt. Weiches Metall wird leicht in die Lücke gepresst.

    Wenn die Verbindung mit Zement versiegelt wurde, sollte die folgende Anweisung in die Praxis umgesetzt werden:

    Rat Vor dem Blockieren wird empfohlen, die Stränge mit einer Asbestzementmischung mit Wasser zu behandeln, das in Asbest / Zement-Anteilen 3/7 zugegeben wird. Putty sollte die Konsistenz von weichem Ton bekommen.

    Was soll ich tun, wenn im Badezimmer eine Pfeife fließt?

    Bis heute ist das Problem der Rohrleckage im Badezimmer eines der häufigsten im täglichen Leben.

    Die Anordnung der Rohre im Badezimmer.

    Je nachdem, welche Art von Rohren Sie haben (Kunststoff oder Metall), gibt es mehrere Möglichkeiten, es selbst zu reparieren.

    Erste Notfallmaßnahmen

    Gewöhnlich kommen Rohre, insbesondere Kunststoffrohre, selbst nicht in Verfall. Sie platzen nicht, faulen nicht und knacken nicht. Wenn Sie sie jedoch lange Zeit einsetzen oder die Installation schlecht gemacht wurde, können sie systematisch ausquellen. Die beste Option wäre natürlich, das Rohr und die daran angrenzenden Leitungen zu ersetzen. Aber nicht jeder kann es sich leisten, und sofort werden Sie es nicht tun. Und du musst den Fluss immer noch stoppen. Überlegen Sie dann die ersten Schritte in diesem Problem.

    Zuerst müssen Sie das Wasserventil vollständig abschalten. Wenn du im alten Chruschtschow wohnst, der jetzt sehr selten ist, musst du das Wasser im ganzen Haus blockieren. Typischerweise befinden sich die Ventile in diesem Fall im Keller und nur damit Sie nicht zu ihnen kommen, und es ist durchaus möglich, die Nachbarn während dieser Zeit zu fangen. Es ist sehr gut, dass jetzt fast alle Wohnungen ihre eigenen Ventile haben, die leicht zu schließen sind.

    Schema des Legens von häuslichem Abwasser.

    Es ist notwendig, auch kaltes und heißes Wasser zu blockieren, nur für den Fall. Und es sollte so schnell wie möglich gemacht werden. Deshalb ist es so wichtig, dass der Zugang zu den Ventilen immer frei ist. Und wenn Sie bereits beschlossen haben, die Rohre zu wechseln, stellen Sie sicher, dass die Ventile in der Toilette in der Nähe der Toilette installiert sind. Dies wird immer einen einfachen und schnellen Zugang zu ihnen bieten.

    Wenn Sie die Ventile absperren und das Wasser nicht mehr fließt, ist das ein gutes Zeichen. Es bedeutet, dass das Rohr vor dem Ventil beschädigt ist. Nun bleibt nur noch der Klempner anzurufen und die Lösung an seine erfahrenen Hände zu übergeben.

    Es gibt jedoch auch solche Fälle, in denen das Rohr unter der Badewanne an einer Stelle fließt, an der die Ventilüberlappung keine Ergebnisse liefern kann. Ein deutliches Zeichen: Auch nach Überlappung fließt Wasser weiter. In diesem Fall müssen Sie sofort den Notdienst rufen! Und während Sie auf ihre Ankunft warten, müssen Sie einen Behälter unter das Leck stellen, so dass das gesamte Wasser darin gesammelt wird.

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Austreten von Wasser vorübergehend zu stoppen, indem das Rohr mit einem Lappen zusammengebunden wird. Aber Sie müssen immer noch die Kapazität ersetzen. Sie können das Rohr mit Scotch immer noch so fest wie möglich binden. Und um ein Tuch oder Klebeband sicherer zu halten, können Sie vor dem Aufwickeln ein wenig Salz auf die Oberfläche streuen. Alle Pfützen, die sich als Folge des Rohrflusses unter der Badewanne bilden, sollten eher mit Lumpen abgewischt werden, als die Nachbarn zu überschwemmen und mehr Probleme zu verursachen.

    Vorübergehende Beseitigung eines schwachen Lecks mit ihren eigenen Händen

    Es passiert auch, wenn die Ursache für ein Rohrleck im Badezimmer nicht so schlimm und schwerwiegend ist, so dass es keinen besonderen Bedarf gibt, das Rohr zu wechseln. Dann können Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben. Dafür gibt es zwei mögliche Lösungen: Kaltverschweißung oder Bandage.

    Option eins - Kaltschweißen

    Das Schema der kalten Schweißrohre.

    Jetzt gibt es im Alltag eine sehr nützliche Substanz, die Kaltschweißen genannt wird. Ein solches Schweißen ohne die Anwendung besonderer Anstrengungen und Fähigkeiten ist in der Lage, Materialien wie Metall, Glas, Kunststoff, Holz und andere sehr zuverlässig miteinander zu verbinden. Kaltschweißen ist gut in dem Fall, wenn das Rohr unter der Badewanne fließt nicht viel ist, sondern nur sickert.

    Bevor Sie mit dem Schweißen beginnen, schalten Sie das Wasser aus und tragen Sie Gummihandschuhe an Ihren Händen. Dann reinigen Sie die Rohrschadenstelle und befreien Sie von Staub und Schmutz. Wischen Sie das Rohr trocken und gründlich entfetten Sie die Oberfläche mit Aceton oder Alkohol. Danach entfernen Sie die Schweißnaht (die sogenannten Stanzen) aus der Verpackung und drücken Sie so weit wie möglich an den Ort der Verformung des Rohres. Das Beste von allem, wenn es einen Mann tun wird. In ungefähr 20 Minuten wird das Schweißen eingestellt und die Oberfläche wird wiederhergestellt. Hinter dir muss nur warten und es mit Farbe bedecken.

    Option Zwei - Klammern und Bandagen

    Eine andere nicht weniger gute Möglichkeit, das Problem eines Rohrlecks mit den eigenen Händen zu beseitigen, ist eine Schlauchklemme oder eine Bandage. Die Klemme wird verwendet, wenn es für einige Zeit notwendig ist, das Austreten von Wasser in das Rohr zu blockieren (normalerweise für mehrere Tage). Die Bandage wird in den gleichen Fällen verwendet, sowie wenn Kondensat ständig auf dem Rohr gesammelt wird.

    Um das Rohr mit einer Schlauchklemme zu reparieren, benötigen Sie eine gewöhnliche Metallschlauchklemme, die Sie billig auf dem Markt oder in einem Baumarkt kaufen können, und ein Stück Gummi, das als Dichtung dient. Außerdem sollte ein Stück Gummi etwa 2 mal so groß sein wie die beschädigte Stelle. Wenn das Problem dringend gelöst werden muss, können Sie anstelle der Klemme den üblichen Draht verwenden. Das Wasser absperren. Die beschädigte Stelle am Rohr reinigen und trocken wischen. Danach drücken Sie den Gummi fest an die beschädigte Stelle und befestigen Sie ihn so gut wie möglich mit einer Klemme oder einem Draht.

    Befestigung der Metallklemme.

    Um den Verband auf die Pfeife unter dem Badezimmer zu legen, müssen Sie ihn erst kaufen. Jetzt gibt es viele Bandagen für Rohre. Beachten Sie, dass es die richtige Größe und aus wasserfestem Material sein muss. Die beste Option ist Fiberglas. Normalerweise werden Bandagen entsprechend dem Durchmesser des Rohrs ausgewählt. Aber seine Breite sollte ungefähr 7 cm mehr als der beschädigte Platz sein. In diesem Fall hat die Bandage einen Längsschnitt, mit dem sie auf das Rohr aufgesetzt wird.

    Bevor Sie die Bandage einsetzen, schalten Sie das Wasserventil aus, wischen Sie das Rohr trocken und reinigen Sie gegebenenfalls die Oberfläche. Beschichten Sie das Rohr und die Bandage auf der Innenseite mit Epoxid oder speziellem wasserfestem Kleber. Legen Sie das Band vorsichtig auf das Rohr und fixieren Sie es mit einer Metallklemme sehr fest. Abhängig von der Breite der beschädigten Stelle auf dem Rohr, können Sie zwei oder sogar drei Halsbänder anstelle von einem verwenden. Dies ist für eine höhere Zuverlässigkeit notwendig. Nach zwei Tagen, wenn der Kleber oder Harz vollständig trocken ist und packt, können Sie das Ventil öffnen und das Badezimmer benutzen.

    Beseitigung kleinerer Mängel in Gussrohr

    Gusseisen Rohrverbindung Schema.

    Es kommt auch vor, dass ein Defekt an einem noch normalen Gussrohr entsteht. Und um das einzige Rohr für Plastik zu wechseln, wollen oder wollen Sie nicht genug Geld dafür haben. Es gibt auch einen guten Ausweg aus dieser Situation. Aber es funktioniert nur in Fällen, in denen sich am gusseisernen Steigrohr ein leichter Defekt gebildet hat (die so genannte kleine "Fistel") und das Wasser nur wenig unter dem Bad fließt, ohne auszufließen. Natürlich können Sie in diesem Fall ein gewöhnliches Joch verwenden. Aber wenn man darüber nachdenkt, wird er im Großen und Ganzen nicht wirklich gebraucht. Sie können den Defekt auf einfache Weise mit normalem Zement beseitigen.

    Schließen Sie dazu zuerst das Wasser und wischen Sie das Rohr ab. Dann nehmen Sie das Sandpapier und reinigen Sie sorgfältig den Defekt. Rühren Sie den Staub mit einem Lappen auf und befeuchten Sie leicht die Oberfläche. Nimm eine kleine Handvoll trockenen Zement und wärme das Rohr an Ort und Stelle. Nachdem der Zement nass geworden ist, ein wenig mehr auftragen. Tun Sie dies, bis der Zement nicht mehr einzieht. Aufgrund der Tatsache, dass der Zement gut an dem Metall haftet, wird der Ort des Defekts vollständig angezogen und wird nicht lecken.

    Wenn das Problem ernster ist und keine Fistel, aber ein Riss am gusseisernen Rohr entstanden ist, dann müssen Sie einen Streifen Zement und Verband machen. Wechseln Sie die Schicht aus Verband und Zement, dreimal im Kreis herum. So befestigen Sie Metall sicherer. Es sei darauf hingewiesen, dass die Beseitigung des Defekts auf dem Metallrohr im Badezimmer mit Zement etwa drei Tage dauert, in denen der Zement erstarren wird. Nur dann können Sie den Riser verwenden.

    Der nächste Weg, um das Metallrohr nicht undicht zu machen, besteht darin, es mit einem Gummiband zu umwickeln. Sie benötigen entweder einen medizinischen Gurt oder elastischen Gummi aus einer Fahrradkammer. Dann wickeln Sie einfach die Stelle des Lecks mit diesem Kabel und befestigen alles mit Draht. Für eine höhere Zuverlässigkeit wird empfohlen, den Problembereich mit einem Verband zu bedecken und mit Ölfarbe zu bestreichen. Wenn das Rohr jedoch in unmittelbarer Nähe zum Bad fließt, funktioniert diese Methode nicht.

    Ochtus unter der Badezimmeranschlussleitung und -ablauf

    Leckschutzsystem-Diagramm.

    Wenn das Rohr direkt zwischen dem Abfluss und dem Ganger unter dem Bad fließt, sollten Sie dies tun. Schrauben Sie das Rohr vorsichtig vom Abfluss ab und sperre das Wasser vor. Drehen, stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht auf dem Boden, sondern im Tank zusammengeführt wird. Danach reinigen Sie das Röhrchen mit einer Flaschenbürste. Die beste Option wäre jedoch die Verwendung einer Scheuerbürste, die gereinigt und entleert werden kann. Dann nehmen wir die Lötlampe und erwärmen zuerst den Ganger der Leitung und dann den Abfluss. Wir machen das solange, bis der Dampf aufhört sich zu bewegen. Dies ist ein sicheres Zeichen, dass alle Feuchtigkeit getrocknet ist. Wir nehmen das Schmirgelpapier und säubern es sowohl am Gänserich als auch am Waschbecken.

    Danach alles mit einem trockenen Tuch abwischen und mit Aceton entfetten. Auf der Unterseite um den Ganter und auf dem Rohr selbst, mit einem Rand, wenden wir vorher gekauftes Silikon an. Dann wenden wir den Ganger auf den Boden des Bades, wir wickeln alles mit einem Serpyank-Netz. Vergessen Sie nicht, jede neue Schicht mit Silikon neu zu beschichten. Dann wird das ganze Ding fest auf das Bauen von Polyethylen gewickelt. Nach all den Arbeiten ist es notwendig 48 Stunden zu warten, bis das Silikon mit Polyethylen trocknet und greift, und dann können Sie das Badezimmer benutzen. Wenn alles richtig gemacht wird, wird Ihnen eine solche "Konstruktion" mindestens weitere 5 Jahre lang dienen.

    Wie Rohre im Badezimmer "leben": Undichtigkeiten, Gerüche, Gerüche und Maskierungen

    Wie man Lecks von Eisenabwasser- und Stahlwasserrohren beseitigt? Wie verkleidet man die Pfeifen im Badezimmer während der Reparatur? Woher kommt der Lärm und Geruch von Abwasser im Badezimmer? In meinem Artikel werde ich versuchen, all diese Fragen zu beantworten.

    Alte Rohre können ihrem Besitzer viele Probleme bereiten.

    Die Ursachen für Lecks können sein:

    • Kanalrohrverbindungen. Vor allem Roheisen: Gummidichtungen aus Kunststoffrohren fließen relativ selten und nur bei längerem Verzicht auf Wasserverbrauch, wenn der Gummi austrocknet;
    • Abwasserblockaden;
    • Drüsen-Schraubventile;

    Leckage an der Stange ist typisch für alle Schraubventile.

    • Gewindeverbindungen;

    Dieses Problem ist nicht typisch für Häuser von Stalin und früheren Aufbau, trotz der Tatsache, dass die Wasserversorgungsleitungen in ihnen vollständig auf den Fäden zusammengebaut wurden. Das Geheimnis ist einfach: Die Verbindungen wurden mit in Farbe getränktem Flachs geerntet (genauer gesagt, Bleiröhrchen auf dem Leinöl). Die Imprägnierung verhindert, dass organische Fasern auf kaltem Wasser verfaulen und heiß ausbrennen.

    • Fisteln (hauptsächlich an Schweißnähten und Längsnähten von elektrogeschweißten AIV-Rohren);
    • Verbindungen mit Mischern.

    Abwasserkanal

    Gusseisenfassungen sind wie folgt abgedichtet:

    • Zwischen der Glocke und dem glatten Rohr ist gelegt und verdichtet Ferse - organische Faser mit Bitumenimprägnierung;
    • Dann wird die Muffe mit einem Zement-Sand-Mörtel oder reinem Zement versiegelt.

    Leckage der Steckdose ist wie folgt beseitigt:

    1. Die Dichtung wird durch einen dauerhaften flachen Schraubenzieher und einen Hammer gebrochen und wird entfernt;
    2. Danach wird die Glocke vom alten Cabol geräumt;
    3. Drei oder vier Wicklungen des Cabol passen in die Buchse und sind mit einem speziellen Werkzeug (jagen) oder dem gleichen breiten Schraubendreher abgedichtet;

    Kabolka - die mit Bitumen imprägnierte organische Faser.

    1. Abwasser wird mit Wasser verschüttet, um sicherzustellen, dass die Strömung repariert wird;
    2. Die Trompete ist mit Zement verputzt, der zu einer Konsistenz von sehr dicker saurer Sahne verdünnt ist.

    Ein anderer Weg, um Lecks zu beseitigen - eine Bandage, die aus der Fahrradkammer geschnitten oder in der Apotheke gekauft wurde. Mehrere Lecks, die an Ort und Stelle überlagert sind, werden durch Strickdraht fixiert.

    Eine vorübergehende Lösung ist eine Bandage aus einer Fahrradkammer.

    Blockaden

    Das vielseitigste Werkzeug zur Reinigung einer örtlichen Verstopfung ist ein Klempnerkabel (Stahlseil oder Feder mit einem Griff an einem Ende und Flusen am anderen Ende).

    Das Kabel wird an der Stelle der Blockade durch die nächste Glocke, straff (so dass es keine Schlaufen faltet) und mit der kontinuierlichen Drehung des Griffs zugeführt. Diese Arbeit ist bequemer zusammen durchzuführen.

    Manchmal ist es möglich, die Verstopfung direkt durch das Abluftgitter zu beseitigen.

    Die Ursache für die Verstopfung des Kamms (Innenabfluss) ist meistens das Fett, das sich viele Monate lang auf den Wänden von Rohren ablagert, um Geschirr in der Küche abzuwaschen. Wenn das Wasser allmählich verschwindet, ist es fast immer möglich, den Fettpfropfen mit heißem Wasser zu spülen. Der Algorithmus der Aktionen ist extrem einfach:

    1. Heißes Wasser öffnet mit minimalem Druck;
    2. Der Druck steigt allmählich bis zum Maximum an;
    3. Wenn das Wasser frei austritt, wird der Kamm schließlich mit einem Salvenausfluss gewaschen: ein volles Bad mit heißem Wasser wird gesammelt und abgelassen.

    Verwischen Sie den Fettpfropfen kann mit einer Temperatur nicht niedriger als 60C wässern. Im Sommer, wenn heißes Wasser auf 40 - 45 Grad abkühlt, wird die Methode nicht funktionieren.

    Abwasserrohr vor und nach dem Spülen mit heißem Wasser.

    Öldichtungen

    Was ist zu tun, wenn das Ventil am Schaft ausläuft?

    In den meisten Fällen öffnen Sie es einfach den ganzen Weg. Die Stopfbuchsen- oder Gummidichtung wird mit einem Sicherungsring über den Stängelgewinden angezogen und hört auf zu fließen. In besonders vernachlässigten Fällen müssen die alten Ventile die Drüse füllen:

    Achten Sie darauf, den entsprechenden Wasserhahn zu öffnen, um sicherzustellen, dass das Ventil in betriebsbereitem Zustand ist.

    1. Er wird sukzessive vom Lamm und der Hutmutter auf der Salina entfernt;
    2. Dann wird die Drüse mit einem Schraubenzieher oder einer Zange entfernt - der Dichtring um den Schaft;
    3. Darunter passen 3-4 Fäden einer Graphitpackung. Als vorübergehende Lösung können Sie das Band FUM verwenden, aber es wird eine sehr kurze Zeit dauern;
    4. Das Ventil wird in der umgekehrten Reihenfolge zusammengebaut.

    Das Verfahren für das Stopfbuchsenschraubenventil.

    Themen

    Ein typischer Ort für ein Leck im Gewinde ist die Kontermutter am Dorn (langes Gewinde) hinter dem Ventil.

    Leckage zwischen Kupplung und Kontermutter.

    Es wird mit eigenen Händen für 5 - 10 Minuten eliminiert:

    • Wenn Sie die Kontermutter abschrauben, verriegeln Sie das Schloss mit dem zweiten Schlüssel (Gas, №1 - 2). Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Ventil gedreht oder sogar der Körper zerquetscht wird. Wenn du den Faden zum Ventil brichst, wird deine Wohnung und höchstwahrscheinlich die Wohnung der unteren Nachbarn mit Wasser überschwemmt werden;
    • Wenn sich die Kontermutter nicht löst, erwärmen Sie sie mit einem Gasbrenner oder einem Gebäudetrockner. Zur Not können Sie sogar einen normalen Fön benutzen, um Ihre Haare zu trocknen. Man kann nicht mit der Physik argumentieren: Die thermische Ausdehnung zwingt die Nuss, sich mit sehr mäßiger Anstrengung zu bewegen;
    • Verwenden Sie zum Aufrollen einen polymeren Dichtungsfaden oder Sanitärflachs, der mit einer Farbe oder einem Lack getränkt ist. Band FUM, im Gegensatz zu Flachs, gibt einen Fluss mit einem minimalen umgekehrten Verlauf des Fadens.

    Farbgetränkter Sanitärflachs ist auch nach Jahrzehnten in einem ausgezeichneten Zustand.

    Fistel

    Fistel leicht gefunden auf rostigem Tropfen auf der Farbe.

    Eine einzelne Fistel an einem glatten Teil des Rohres kann mit einer Bandage entfernt werden. Die Lebensdauer eines solchen Verbandes ist unbegrenzt, und wenn die zweifelhafte Ästhetik eines Rohrs mit einer Klemme Sie nicht stört, gibt es nicht die geringste Notwendigkeit, einen Schweißer einzuladen.

    Um das Leck zu beseitigen, benötigt:

    • Aluminiumklemme für einen Schraubendreher des entsprechenden Durchmessers. Klammern werden in jedem Baumarkt verkauft. Der Preis eines solchen Produkts übersteigt nicht 20-30 Rubel;

    Aluminiumkupplung unter dem Schraubenzieher.

    • Ein Stück Hartgummi: ein Schrott aus einer Autokammer, ein Korken aus einer Medizinflasche oder eine Dichtung für eine Mischbatterie.

    Anweisungen für die Installation der Bandage ist nicht schwierig:

    1. Die Dichtung wird gegen das Leck gedrückt;
    2. Die Klemme wird oben montiert und festgezogen.

    Bandage auf dem Wasserversorgungssteigrohr.

    Mischerverbindungen

    Verbindungen verlaufen normalerweise an zwei Stellen:

    1. Auf Spießen (Exzenter, die es erlauben, den Mischer zu installieren, wenn die Achsen von Rumpf und Auskleidung nicht übereinstimmen). Lecks geben Dichtungen zwischen den Kufen und dem Körper;

    Eine typische Leckstelle sind die Muttern zwischen dem Mischerkörper und den Stämmen.

    1. Auf flexiblen Schläuchen unter der Spüle.

    Im ersten Fall wechseln beide Pads unter beiden Spießen zu neuen. Es ist wünschenswert - nicht auf Gummi, sondern auf Silikon (durchscheinend). Silikon ist resistenter gegenüber längerer Erwärmung und haltbarer.

    Verwenden Sie keine paronitischen ("Karton") Dichtungen. Sie müssen sich mit großer Anstrengung zusammenziehen. Es ist riskant: Man kann den Faden auf der Nuss brechen oder ganz zerquetschen.

    Um die Notwendigkeit zu ersetzen:

    1. Beide Ventile am Liner absperren;
    2. Entfernen Sie die Hutmuttern. Verwenden Sie einen verstellbaren oder Gabelschlüssel: Das Gas reißt garantiert die Chromoberfläche ab;
    3. Entferne die alten Dichtungen von den Muttern und setze neue ein.

    Nach der Demontage des Mischers verbleiben die Dichtungen in den Hutmuttern.

    1. Ziehen Sie die Muttern mit mäßiger Kraft fest.

    Die Schläuche unter der Waschtischarmatur fließen, wenn der Gummikern oder die Hülse an einer der Muttern zerstört wird. In jedem Fall werden beide Schläuche durch neue ersetzt: Wenn einer von ihnen in einem beklagenswerten Zustand ist, fühlt sich sein Gegenüber kaum besser.

    Warum rauschen Pfeifen im Badezimmer?

    Dies geschieht normalerweise, wenn sich ein Warmwasserhahn öffnet. Das Rauschen breitet sich perfekt entlang der Steigleitung aus, so dass die Schallquelle nicht von Ihnen gehört, sondern vom Mischer des Nachbarn.

    Der Grund ist das Ventilschlagen der Schraubenkurbelwelle in der turbulenten Wasserströmung. Das Ventil schließt und öffnet den Sitz im Mischerkörper mehrmals pro Sekunde; Eine Folge von Wasserschlägen, die diesem folgen, wird als Lärm wahrgenommen.

    Die bewerteten Ventilkanten werden zerkleinert und stehen über die Ventilkanten der Gummidichtung hinaus. Das Problem ist in 10 Sekunden gelöst: Die Kanten werden einfach mit einer Schere oder einem scharfen Messer geschnitten.

    Die Dichtkanten dürfen nicht über das Ventil hinausragen.

    Keramikkräne sind voll kompatibel mit allen Mischern und machen nie Lärm. Sie müssen zudem keine Dichtungen ersetzen und haben eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Die einzige Einschränkung, die mit Keramik verbunden ist, ist, dass es nur auf sauberem Wasser funktioniert. Wenn ja - nachdem die Ventile am Eingang der Wohnung müssen grobe Filter setzen.

    Keramik kranbuksa ein für allemal das Problem von Lärm zu lösen.

    Gerüche

    Woher kommt der unangenehme Geruch im Badezimmer?

    Wie es leicht zu erraten ist, ist seine Quelle Abwasser. Im Normalmodus wird der Kanalstrang durch den Lüftungsauslass zum Dach gelüftet, und alle Gerüche werden auf die Straße gezogen. In einigen Fällen funktioniert die Beatmung möglicherweise nicht mehr.

    Hier sind ein paar typische Szenarien, die zu Gerüchen führen:

    • Im Winter ist Schnee an der Innenseite des Trichterrohrs gefroren. Nach und nach verengt es die Lücke auf Null, und das im Steigrohr entstehende Verlangen beginnt, Aromen in die Wohnungen der oberen Stockwerke zu transportieren;

    Frost auf der Fanpipe.

    • Bewohner der oberen Etage werden bei der nächsten Reparatur oft überflüssig, aus ihrer Sicht ein dickes und hässliches Rohr über dem Abschlag hinter der Toilette.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Wenn im Winter, auf dem Höhepunkt des kalten Wetters, der Geruch von Abwasser auftauchte, reicht es aus, auf das Dach über Ihrer Wohnung zu gehen und einen Eimer mit heißem Wasser in den gefrorenen Riser zu gießen. Um ein erneutes Einfrieren zu verhindern, rollen Sie das Rohr mit einer feuchtigkeitsbeständigen Isolierung (z. B. geschäumtes Polyethylen) auf.

    Penofol-Shell lässt das Rohr nicht einfrieren.

    Wenn die Steigleitung von Nachbarn aus der oberen Etage demontiert wird, können Sie sich an die Vertreter der Wohnungsabteilung oder Servicefirma wenden. Nicht autorisierte Änderungen in der Konfiguration von öffentlichen Versorgungseinrichtungen sind eine grobe Verletzung der Verwaltungsvorschriften. Der Täter stellt den Riser auf eigene Kosten wieder her.

    Schließlich besteht die universellste Lösung darin, eine zuverlässige Barriere zwischen dem Abwassersystem und der Atmosphäre in Ihrer Wohnung zu schaffen.

    • Alle Anschlüsse von Sanitäreinrichtungen mit Abwasserkanälen sind zuverlässig abgedichtet. Verwenden Sie dazu die in den Sanitärgeschäften angebotenen Dichtmanschetten oder jedes verfügbare Material - bis hin zum Klebeband und den Kunststoffbeuteln;

    Um den Abfluss der Waschmaschine abzudichten, habe ich die Reste der Isolierung für Rohre verwendet.

    • Siphons mit einer maximalen Höhe des Wassersiegels sind an der Badewanne und dem Waschbecken installiert, um deren Ausfall zu verhindern.

    Design

    Wie werden die Rohre im Badezimmer während der Reparatur gereinigt?

    Die naheliegendste Lösung ist es, sie in die Rillen zu legen. Es gibt jedoch einige Einschränkungen: Auf diese Weise können Sie nur Liner mit einer langen Lebensdauer und wartungsfreien Verbindungen ausblenden. Typische Beispiele sind gewelltes Edelstahlrohr und Polypropylen.

    In der Foto - Polypropylen Wasserzuleitung in Strobe gelegt.

    Warum ist es unmöglich, ein Stahlrohr auf die gleiche Weise zu verkleiden? Dafür gibt es zwei Gründe:

    1. Stahl rostet. Oben erwähnte ich ein weiteres ihrer Probleme - Durchsickern durch die Fäden. Um zu reparieren, musst du die Fliese abreißen und den Blitz öffnen.
      Was besonders unangenehm ist, kann der Fluss nicht auf der Oberfläche der Wand erscheinen: Sie werden die Nachbarn überfluten, ohne es zu wissen. Da das Leck auf die unerlaubte Reparatur des Liners zurückzuführen ist, müssen Sie für die Beseitigung des Lecks und die Reparatur in der unteren Wohnung bezahlen;
    2. Kaltwasserrohre rosten in den Wassertrümmern viel schneller als in der Luft. Wenn wir die Rohre im Badezimmer verstecken, verkürzen wir ihre Lebensdauer.
      Kompromisslösung - die Konstruktion der Box mit einem abnehmbaren Deckel. Der Rahmen dafür kann ein Profil für Trockenbau sein. Die Hauptsache ist, dass das Design für die Belüftung der Rohre sorgt (ansonsten wird die Kaltwasserversorgung ständig mit Kondensat bedeckt sein) und freien Zugang zu diesen für Reparatur und Wartung.

    Dank der Luke bleiben die in der Vorrats- und Ventilbox aufgereinigten Ventile für Reparatur und Wartung verfügbar.

    Schließlich ist die vernünftigste Lösung meines Erachtens einfach, die alten Wasserversorgungs- und Abwasserrohre durch moderne Materialien zu ersetzen. Das Verlegen auf der Ebene des Rohres mit ordentlichen Befestigungselementen beeinträchtigt auf keinen Fall die Raumgestaltung und erspart Ihnen Kopfschmerzen bei der Reparatur von Rohrleitungen.

    Geöffnet Liner zum Kessel.

    Eine offene Dichtung ermöglicht es, mit wenig Blut ein neues Gerät (Waschmaschine, Geschirrspüler, Bidet oder zusätzliches Waschbecken) an die Kanalisation und die Wasserversorgung anzuschließen.

    Fazit

    Ich hoffe, dass ich alle Fragen eines angesehenen Lesers beantworten konnte. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Rohre im Badezimmer anordnen können, Sie werden das Video in diesem Artikel unterstützen. Ich werde Ihre Ergänzungen und Kommentare zu schätzen wissen. Erfolge, Kameraden!