6 der besten Werkzeuge zum Reinigen von Rohren

Während die Pfeifen im Haus regelmäßig ihre Funktion erfüllen, denken wir nicht daran, sie zu pflegen. Aber wenn es eine Blockade gibt, muss sie sehr schnell entfernt werden, ohne zusätzliche Kräfte und Finanzen zu verschwenden! Zu diesem Zweck werden Haushaltschemikalien zur Reinigung von Abflüssen und Abwasserkanälen verwendet. Wir werden verstehen, was zu kaufen bedeutet und was der Unterschied zwischen ihnen ist.

"Eliminatoren von Blockaden" können von drei Arten sein: flüssig, gelartig und körnig (Pulver). Die letzten beiden werden als besonders wirksam angesehen, während die Pulver aktiver sind und die Gele für die menschliche Gesundheit und den Zustand der Rohre weniger gefährlich sind. Der Hauptwirkstoff in allen von ihnen ist Ätznatron (Natriumhydroxid, Ätznatron) - ein starkes Reagenz, das organische Verschmutzung und Seifenablagerungen schnell auflöst.

Was ist das beste Werkzeug für die Rohrreinigung?

Praktisch jeder steht vor einem Problem, wenn ein Waschbecken oder eine Badewanne im Haus verstopft wird. Für ihre Reinigung benötigen Sie ein spezielles Werkzeug, mit dem Sie die Blockade schnell beseitigen können.

Aber bevor Sie ein Werkzeug für die Reinigung der Kanalisation kaufen, ist es notwendig zu verstehen, wie der Reinigungsprozess abläuft, wie Reinigungsmittel wirken. Nur die richtige Wahl erreicht den maximalen Effekt.

Das wird in diesem Artikel diskutiert.

In welcher Form sind die Produkte zum Reinigen?

In fast jedem Geschäft, in der Abteilung des Lebens, können Sie Chemikalien für die Reinigung von Abwasserrohren kaufen.

Diese Drogen sind seit langem sehr beliebt. Sie beseitigen Staus in Rohren, lösen Fett und zersetzen andere Stoffe. Dadurch wird die Durchlässigkeit der Rohre vollständig wiederhergestellt.

  • Bulks werden in Form von Granulaten oder Pulvern verkauft. Sie enthalten sehr starke chemische Verbindungen. Die Arbeit mit solchen Substanzen erfordert die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen und größter Sorgfalt. Jedes Produkt ist in einem dicken Plastikbeutel versiegelt. Ihr Inhalt ist nur für eine Reinigung vorgesehen.
  • Flüssige Mittel zur Beseitigung von Blockierungen sind ebenfalls sehr beliebt. Solche Produkte werden sowohl inländische als auch ausländische Hersteller angeboten. Alle Chemikalien sind in versiegelten Plastikdosen. Sie enthalten Komponenten, die das Bleichen fördern und unangenehme Gerüche beseitigen. Darüber hinaus können solche Chemikalien zur Desinfektion verwendet werden.

Bevor Sie eine solche Chemie kaufen, müssen Sie zuerst die Zusammensetzung der Droge herausfinden, lesen Sie sorgfältig die Anweisungen, wie Sie es verwenden. Natürlich reinigen flüssige Präparate Abwasserrohre viel schneller, aber der Preis solcher Mittel ist viel mehr als chemisches Pulver. Wir bestimmen ein effektives Werkzeug zur Reinigung von Rohren.

"Herr Muskul"

Dies ist das am meisten beworbene Werkzeug zur Reinigung von Abwasserrohren. Es wird hauptsächlich als Prophylaxe und Entfernung, kleine Blockaden verwendet. Mit ihm können Sie die Rohre reinigen, Haare und Speisereste auflösen. Darüber hinaus die Zerstörung von schädlichen Bakterien in den Rohren. Als Ergebnis verschwindet der unangenehme Geruch, der von den Abwasserrohren kommt.

"Mr. Muscle" wird in Form eines Gels hergestellt oder granuliert.

Granuliert, 70 gr. "Herr Muskul"

Dies ist ein einmaliges Werkzeug, um Verstopfungen im Ablaufrohr zu beseitigen. Für eine halbe Stunde zerstört es schädliche Mikroorganismen und entfernt unangenehme Gerüche. Mit diesem Werkzeug kann das Rohr von jedem Material gereinigt werden. Erhältlich in Einwegverpackung.

Es wird in der Türkei hergestellt.

Bewertungen

Als ich verstopfte Abflussrohre im Laden fand, fand ich zwei identische Produkte:

"Mr. Muskul", 70 Gramm schwer. was beinhaltet:

  • Spezieller Füllstoff;
  • Natriumhydroxid.

Der Paketpreis beträgt 46 Rubel.

"Mole-Aschenputtel" wurde entwickelt, um die 90 Gramm schweren Rohre zu reinigen. Die Zusammensetzung ist vollständig analog zu den obigen Mitteln. Allerdings sind die Kosten für das Medikament nur 10 Rubel 50 Kopeken.

Natürlich sind 50 Rubel nicht sehr viel Geld, aber warum zahlen Sie vier Mal, wenn die Menge viel weniger ist.

In der Verpackung waren genau die gleichen Körnchen, weiß. Die Korngröße "Cinderella" ist etwas kleiner. Nach der Reinigung von zwei völlig verschiedenen Abflussrohren war der Effekt der gleiche.

Wenn Sie den Kolben gleichzeitig mit dem Werkzeug verwenden, wird es gut. Die Wirksamkeit des Kabels ist jedoch viel höher.

Vielleicht ist "Cinderella" in der Kategorie der billigen Produkte. Ich beschloss, mich mit den Kosten anderer ähnlicher Produkte vertraut zu machen:

  • "Tik Tak", 90 gr. - 10,3 Rubel;
  • "Selena Antizasor" 90 gr. - 6,90 Rubel;
  • "Chirton" 60 gr. - 23,5 Rubel.

Sofort stellte sich die Frage, warum man für Mr. Muskul so teuer bezahlen mußte. Vielleicht ist dies der häufigste Aufpreis für die Marke.

"Mr. Muskul" 500 ml. - Gel

Mit diesem Gel können Sie auflösen:

Es kann in allen Rohren verwendet werden, unabhängig vom Herstellungsmaterial. Sehr dickes, hochkonzentriertes Gel, das schnell in das Rohr eindringen kann und selbst stehendes Wasser nicht stört. Es dauert etwa 15 Minuten, um schwierige Blockaden zu beseitigen. Gleichzeitig zerstört es schädliche Mikroben, entfernt unangenehme Gerüche.

Wie zu verwenden: Die Hälfte des Behälters sollte in stehendes Wasser gegossen werden. Warte 15 Minuten. Spülen Sie das Abflussrohr mit kochendem Wasser ab. Der Inhalt der Flasche ist für zwei Verwendungszwecke ausgelegt.

Um stark verstopfte Rohre zu entfernen, müssen Sie mehr als eine halbe Flasche einfüllen und die Wartezeit erhöhen. Es ist sehr wichtig, Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Nach Hautkontakt können Verbrennungen auftreten. Arbeiten Sie nur mit Handschuhen.

Die Struktur von "Mr. Muskul" beinhaltet:

  • Wasser;
  • Natriumhypochlorit - weniger als 5%;
  • Natriumhydroxid;
  • Amphoteres Tensid - weniger als 5%;
  • Seife - weniger als 5%;
  • Natriumsilikat;
  • Natriumpolystyrolsulfonat.

"Bagi Pothan"

Ein leistungsstarker, effektiver Pfeifenreiniger wurde entwickelt, um Folgendes zu entfernen:

  • Papiere;
  • Kalkstein;
  • Lebensmittelabfälle;
  • Fett.

Die Chemikalie reagiert nicht mit Kunststoff und Metall.

Bagi Pothan beinhaltet:

  • Natriumhydroxid;
  • Reinigungsmittelzusätze.

Wie zu verwenden: Von der Spüle müssen Sie das Wasser vollständig entfernen. Der Raum muss gut belüftet sein. In das Loch gießen Sie vorsichtig eine halbe Tasse der Substanz (70-100 Gramm). Die Flasche sollte in der ausgestreckten Hand gehalten werden, gleichzeitig den Kopf zur Seite drehen. Dann gieße eine halbe Tasse kochendes Wasser und versuche, vom Ablaufloch wegzubleiben. Spülen Sie das Rohr nach drei Minuten mit heißem Wasser ab. Wenn die Blockade beim ersten Mal nicht beseitigt werden konnte, sollten alle Operationen wiederholt werden.

Käufer sprechen von diesem Tool nur auf der positiven Seite. Dies ist ein sehr effektives Werkzeug, ist jedoch ziemlich teuer.

Cost Bugs Pokhtan beginnt ab 500 Rubel.

Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie sich immer an die Sicherheit erinnern.

  • Wenn Sie sie nicht einhalten, können Sie eine starke chemische Verbrennung bekommen.
  • Zwangslüftung sollte immer im Raum funktionieren. Bei Abwesenheit sollte der Raum gut belüftet sein.

Bewertungen

Ich entschied mich, dieses Mittel zu versuchen, Rohre zu verstopfen. Es entfernt leicht jede Blockierung. Aber erfordert große Sorgfalt bei der Arbeit. Sehr teuer.

Aber nachdem ich gelesen habe, dass du nur 50-70 Gramm für die Reinigung benötigst und das Verpackungsgewicht 600 Gramm ist, entschied ich, dass der Reinigungspreis nicht zu teuer wäre. Ich hatte keinen Zweifel, dass ich das Tool erneut verwenden müsste. Nichts passiert auf einmal.

Als ich einen gemalten Schädel und gekreuzte Knochen auf der Verpackung sah, wurde mir klar, dass dies ein sehr gefährliches Werkzeug ist, das erhöhte Sicherheitsmaßnahmen erfordert. Das Handbuch sagt, dass Sie nur Granulat einschlafen müssen, strecken Sie Ihre Hand aus. Es war sogar beängstigend.

In der Verpackung fand ich die ganz gewöhnlichen Granulate, sehr ähnlich wie "Mr. Muskul". Nur die Farbe war anders. Weiße Granula wurden mit Grau gemischt.

Gemäß den Anweisungen goss ich 70 Gramm der Substanz in das Rohr und goss heißes Wasser. Sofort begann das Rohr zu zucken, es gab ein lautes Zischen, ätzende Spritzer flogen mit Gewalt davon. Sie schlugen mich auf die Kleidung, ich spürte sofort ein starkes brennendes Gefühl. Das Zimmer roch nach brennendem Haar und es begann sich mit Dampf aus dem Schornstein zu füllen. Ich musste sofort das Fenster öffnen.

Infolgedessen verschwand die Blockade vollständig, im Badezimmer und in der Küche begann das Wasser mit einer Pfeife zu sinken. Vielleicht ist dies das beste Werkzeug zum Reinigen von Abwasserrohren, das ich ausprobiert habe.

"Tiret Turbo"

Gel "Tiret Turbo" ein weiteres beliebtes Heilmittel für Verstopfungen in den Rohren. Es beseitigt Blockaden viel besser als ähnlich beworbene Produkte. Die dicke Masse dringt leicht in das Rohr ein, auch wenn das Waschbecken vollständig mit Wasser gefüllt ist. Diese Chemikalie entfernt alle unangenehmen Gerüche, zerstört Mikroorganismen. Das Medikament kann zur Reinigung von Metall- und Kunststoff-Pipelines verwendet werden.

Gebrauchsanweisung: "Tiret Turbo" wird in den Ablauf gegossen. Mit einer einfachen Blockade müssen Sie 5 Minuten warten. Wenn nach 5 Minuten die Blockade nicht verschwunden ist, müssen Sie mehr als eine halbe Stunde warten. Spülen Sie dann die Abflussöffnung mit heißem Wasser unter starkem Druck ab.

Kundenrezensionen über dieses Medikament und seine Wirksamkeit haben keine eindeutige Antwort. Jemand war mit dieser Droge sehr zufrieden, jemand, seine Arbeit gefiel ihm gar nicht.

In einigen Fällen bleibt das Rohrreinigungsmittel von Tiret für 10 Stunden in den Rohren und das Medikament ist die ganze Nacht im Rohr. Es beginnt nur morgens zu waschen. Für den Ausfall von Abwasserleitungen übernimmt der Hersteller in diesem Fall keine Garantie. Diese Reinigungsart erfolgt auf eigene Gefahr und Gefahr.

  • Chlorhaltige Bleiche - 5-15%;
  • Anionen und nichtionische Tenside - weniger als 5%.

Für eine effektive Reinigung des Rohrs muss die Zubereitung unbedingt Natriumhydroxid enthalten. In früheren Jahren war es so. Heute ist diese Komponente nicht in der "Tiret". Warum der Hersteller es aus der Zusammensetzung entfernt hat, ist unbekannt. Dies führte dazu, dass das Medikament nun nicht mehr in der Lage ist, die Pfeifen zu reinigen.

Hohe Effizienz bedeutet, dass die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Granulate können verschiedene Arten haben. Einige können kaltes Wasser und etwas heißes gegossen werden.

Nach dem Gießen von erhitztem Wasser beginnt die Reaktion viel schneller ablaufen. Verwenden Sie Pellets in der folgenden Reihenfolge:

  • Pulver in das Abflussrohr gegossen;
  • Nach dem Gießen von warmem Wasser ist ein charakteristisches Zischen zu hören;

Warte ungefähr 3-15 Minuten;

  • Die Rohre werden unter Druck gewaschen, viel heißes Wasser.

Pipe Cleaner Flup entfernt effektiv:

  • Essensreste;
  • Kollagenfasern;
  • Fett;
  • Kalkablagerungen.

Die Arbeit mit einem solchen Medikament machend, ist es notwendig, maximale Genauigkeit zu beobachten. Tragen Sie Gummihandschuhe an Ihren Händen. Die Substanz darf nicht auf die exponierte Haut gelangen. Brillen sind ratsam zu tragen.

Alle, die solch eine Komposition benutzten, sprechen nur positiv darüber. Abwasserrohre werden schnell genug ohne Probleme gewaschen.

"Deboucher"

DEBOUCHER (Deboshir) - die besonderen Mittel, die vollkommen klären:

Darüber hinaus entfernt das Medikament:

  • Haare;
  • Papier;
  • Fett;
  • Speisereste;
  • Organische Verschmutzung.

Nach der Verwendung von "Deboshir" verschwinden unangenehme Gerüche, alle schädlichen Bakterien werden zerstört. Die Zusammensetzung reagiert nicht mit Kunststoff, verletzt nicht die Emailbeschichtung.

Wie zu verwenden

Jede Flasche hat eine spezielle Kappe "Kinderschutz". Um die Flasche zu öffnen, drücken Sie auf die Oberseite des Deckels und drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn. In die Spüle gießen 500 Milliliter Mittel zur Reinigung von Abwasserrohren. Warten Sie ca. 1-2 Stunden. Bei einer starken Blockade oder einer langen Pipeline müssen Sie einen Liter der Droge ausgießen und auf die Nacht warten. Am Morgen spülen Sie die Rohre mit einem starken Strahl heißen Wassers.

Die Zusammensetzung von "Deboucher" hat:

  • Gereinigtes Wasser;
  • Natriumhydroxid,
  • Natriumhypochlorit.

Wie zu speichern

Nur bei einer Temperatur nicht mehr als 20-22 Grad. Auf die Droge sollte nicht die Sonnenstrahlen bekommen. Wenn das Präparat gefroren gelagert wird, bleiben seine Eigenschaften nach dem Auftauen vollständig erhalten. Vor dem Gebrauch muss die Flasche geschüttelt werden.

Sicherheitstechnik

Diese stark ätzende Substanz sollte so weit wie möglich von Kindern ferngehalten werden. Nicht zum Reinigen von Aluminiumprodukten verwenden. Es ist nicht erlaubt, das Arzneimittel und die Reinigungsmittel, die Säuren enthalten, zu mischen. Achten Sie beim Arbeiten darauf, die Augen zu schützen.

Direkter Kontakt mit der Haut sollte vermieden werden. Wenn dies passiert, sofort mit einem starken Wasserstrahl abspülen.

Dieser Pfeifenreiniger ist der beliebteste. Es gibt einige Sorten davon. Die Zusammensetzung dieses pulverförmigen Medikaments ist Natronlauge.

Um eine Verstopfung in der Rohrleitung mit "Mole" zu beheben, müssen die folgenden Operationen konsequent ausgeführt werden:

  • Reiniger wird in den Abfluss 40-120 ml des Arzneimittels gegossen. Stehen Sie für ungefähr 2-3 Stunden;
  • Das Rohr wird mit einem starken Strahl heißen Wassers gewaschen.

"Mole" zeigt sehr gute Ergebnisse für die Entfernung:

  • Fett;
  • Essensreste;
  • Kollagenfasern.

Es bewahrt auch den Raum vor unangenehmem Geruch. Die Substanz kann als ausgezeichnetes vorbeugendes Mittel verwendet werden.

Die Zusammensetzung von "Mole" enthält:

  • Natriumhydroxid;
  • Natriumsulfat.

Ich muss sagen, dass dieses Medikament von verschiedenen Herstellern hergestellt wird. Daher kann in jedem von ihnen die Anzahl der aktiven Substanzen variieren. Der Zeitpunkt der Verwendung jeder Droge ist rein individuell.

Die Reinigungseffizienz ändert sich nicht, aber vor der Verwendung müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen.

Seit vielen Jahren ist "Mole" das beliebteste Mittel, wenn es notwendig ist, das Abwassersystem zu reinigen. Kann als eine große vorbeugende Maßnahme verwendet werden. Daher, wenn Sie einfach schlecht entwässertes Wasser haben oder verhindert werden müssen, dann wird der Maulwurf das beste Mittel gegen Blockaden im Wirtschaftssegment sein.

"Chirton"

Dieses Werkzeug zum Reinigen von Rohren hat seine eigene Besonderheit. Es kann nur mit kaltem Wasser verwendet werden.

Die Zusammensetzung reinigt effektiv:

  • Siphons ablassen;
  • Rohre;
  • Entfernt Rost;
  • Löst Schmutz.

Diese Substanz kann als vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung von Verstopfungen verwendet werden. "Chirton" kann sowohl als Desinfektionsmittel als auch zur Entfernung verschiedener unangenehmer Gerüche eingesetzt werden. Diese Substanz ist sicher für Polymer-Pipelines.

Das Handbuch sagt, dass Sie die Spülen und Bäder reinigen können. In der nächsten Zeile wird jedoch darauf hingewiesen, dass es nicht zur Reinigung des Badezimmers geeignet ist. Wahrscheinlich bedeutete der Hersteller eine gute Belüftung.

Zusammensetzung von Chirton Droge:

  • Ätznatron; Ätznatron;
  • Sodannitrat;
  • Aluminiumgranulat.

Paketgewicht 60 gr. Das Granulat ist hellgrün. Dieses Volumen reicht für eine Reinigung. Es ist notwendig, sehr sorgfältig mit diesem Medikament zu arbeiten. Atmen Sie kein giftiges Gas ein und schützen Sie die Augen.

Pellets werden in den Abfluss gegossen, dann mit Wasser gegossen und für 15 Minuten gealtert. Die Konzepte von 15 Minuten und sofort völlig anders, aber auf der gleichen Seite des Pakets ist es geschrieben "sofort", und auf der Rückseite "15 Minuten warten".

Wie man chemische Reinigungsmittel benutzt

Ein solches Medikament erfordert eine sehr sorgfältige Handhabung. Bevor Sie damit beginnen, müssen Sie sich mit den Anweisungen vertraut machen.

Es wird notwendigerweise auf die notwendigen Schutzmaßnahmen hinweisen. Sie haben einige Unterschiede, aber im Allgemeinen haben sie alle die gleichen Anforderungen:

  • Belüftung muss eingeschaltet sein;
  • Öffne die Fenster.
  • Öffne die Tür.
  • Hände sollten Handschuhe tragen;
  • Verwenden Sie unbedingt eine Schutzbrille.

Wenn das Werkzeug gegossen oder gegossen wird, sollte der Behälter auf einem ausgestreckten Arm gehalten werden. Der Kopf sollte so weit wie möglich von dem Loch entfernt sein, in dem die Chemikalie gegossen wird.

Reinigungschemikalien für Abwasserrohre sind sehr giftig. Arbeiten sollten mit einem Atemschutzgerät durchgeführt werden, da die austretenden Gase sehr giftig sein können.

Fügen Sie Wasser hinzu, Sie müssen auch Ihre Hand ausstrecken.

Wenn die Reaktion beginnt, ist es verboten, direkt über dem Abfluss zu bücken. Zuerst wird das Rohr mit einem dünnen Strom gespült, um ein Spritzen der Zusammensetzung zu vermeiden.

Alle angegebenen Empfehlungen müssen unbedingt durchgeführt werden. Bewahren Sie das Pfeifenreinigungsmittel an Orten auf, an denen kleine Kinder nicht hineingehen können.

Manchmal haben sogar die Flaschen selbst einen unangenehmen chemischen Geruch. Sie müssen so schnell wie möglich aus den Räumlichkeiten entfernt werden.

Fazit

Nach der Analyse der Zusammensetzungen und Kundenbewertungen wird deutlich, dass Bagi Pothan das beste Werkzeug für die Reinigung von Rohren sein wird. Aber es wird auch am gefährlichsten, so dass alle Sicherheitsregeln und Gebrauchsanweisungen sehr sorgfältig eingehalten werden.

Einige Produkte sind nicht für Abwasserrohre aus einem bestimmten Material geeignet. Dies wird normalerweise sofort auf der Verpackung angegeben, oder sie schreiben, dass es für alle Arten oder Arten von Rohren geeignet ist. Um das Layout nicht zu verändern, stellen Sie daher sicher, dass Ihr Abfluss der gekauften Chemie standhält.

9 beste Pfeifenreinigungsmittel

Feature-Bewertung

Sehr oft sind Abflussrohre und sogar Abwasser stark verstopft. Wenn manuelle Methoden keine Kraft haben, helfen spezielle Chemikalien, die helfen, Verschmutzungen und Blockaden unterschiedlichster Komplexität wirksam zu bekämpfen. Sie sind in drei Gruppen unterteilt: Flüssigkeit, Pulver und Gel. Jede Art von Reiniger unterscheidet sich nicht nur in der Konsistenz, sondern hat auch eine andere Auswirkung auf die menschliche Gesundheit (im Falle von Kontakt), Abwasserrohre, sowie die eigentliche Ursache der Verstopfung.

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass der Markt der Haushaltschemikalien längst zu einer der vielfältigsten gehört. Unter den Reinigungsprodukten und Reinigungsmitteln stoßen leider nicht nur gute Produkte - es besteht die Chance, auf reines "Gift" zu stossen, das als harmlose Flasche für Haushaltszwecke getarnt ist. Damit Sie garantiert keine Fehler bei der Auswahl haben, haben wir neun der besten Werkzeuge für die Reinigung von Abwasserrohren ausgewählt, die in drei Gruppen unterteilt sind. Alle Plätze im Ranking wurden nach folgenden Parametern verteilt:

  • Grad der Sicherheit für die menschliche Gesundheit;
  • Benutzer-Feedback zur Leistung;
  • gründlicher Vergleich der Eigenschaften;
  • optimale Kombination von Preis und Qualität.

Jedes der unten aufgeführten Tools garantiert ein Ergebnis und verdient besondere Aufmerksamkeit.

Die besten Pulverreinigungsmittel für Rohre

Eine sehr effektive Art von Reinigungsmittel für Rohre und Abwasserkanäle, geeignet für sehr schwere Verstopfungen. Es ist ein wenig teuer, aber es rechtfertigt diese Geschwindigkeit. Unter den Mängeln ist eine hohe Kaustizität zu erkennen - bei Kontakt mit der Haut und Schleimhäuten können starke Reizungen oder (in einigen Fällen) Verätzungen auftreten.

3 ORO-fix (600g)

Deutsches Mittel gegen kleine, lockere Clogs. Der Hauptwirkstoff ist Natriumhydroxid, das an eine Stelle der dichten Ansammlung gelangt und allmählich eine heterogene Formation auflöst. Unerwünscht für Hautkontakt, verursacht aber keine starke Reaktion. Nach Angaben der Benutzer reicht eine Flasche (wenn Sie die Portionen genau dosieren) für 30 Anwendungen. Sein Hauptproblem ist, dass starke Blockaden trotz der scheinbaren Aktion (Zischen und Blasen) eine unmögliche Aufgabe sind.

  • niedriger Preis;
  • geringer Verbrauch (wenn für kleine Holzschuhe verwendet);
  • Beseitigung von unangenehmen Gerüchen durch Beeinflussung der Quelle.
  • nutzlos mit starken Blockaden.

2 BAGI Pothan (600 g)

Das ätzendste und zugleich effektivste Mittel zur Reinigung von verstopften Abflüssen. Im Herzen von "Potkhana" ist eine Kombination von Tensiden und Natronlauge, die eine Art "explosive Mischung" erzeugen, nur eine weitere Anwendbarkeit. Damit das Pulver beginnt zu arbeiten, ist es notwendig, heißes Wasser zu verwenden, und innerhalb von drei Minuten wird das gewünschte Ergebnis erreicht. Es wird jedoch nicht empfohlen, zu häufig auf diese Anwendung zurückzugreifen: Für diese Zwecke sollte ein weniger aggressives Mittel gewählt werden.

  • hohe "Reaktivität" - beginnt sofort zu reagieren;
  • Rentabilität;
  • das Vorhandensein der Abdeckungseinheit;
  • Die Geometrie des Ausgusses minimiert das Risiko von Hautkontakt mit Pellets.
  • sehr ätzend: bei Anwendung ist ein zuverlässiger Schutz der Haut und der Augen notwendig;
  • hoher Preis;
  • wirkt aggressiv auf Rohre.

1 Chirton "Saubere Abflüsse" (600 g)

Mittel der ausländischen Produktion, die ihre Wirksamkeit im Umgang mit verschiedenen Arten von "Staus" bewiesen hat. Blaues Granulat, bestehend aus Natronlauge und Natriumnitrat, beginnt sofort nach Kontakt mit Wasser zu wirken. Die Aktionszeit beträgt durchschnittlich 15 Minuten. Laut den Bewertungen ist das Pulver relativ sicher für die Haut, aber Vorsicht ist geboten. Der Geruch ist scharf, aber nicht hartnäckig (schnell verwittert). Dies führt dazu, dass Chirton aufgrund der Preis- und Qualitätsmerkmale sehr profitabel ist.

  • ausgelegt für sechs Anwendungen (ohne Langzeitlagerung von Gefahrstoffen);
  • enthält kein Chlor;
  • optimale Kosten;
  • verhält sich relativ schnell.

Die besten Flüssigkeitsrohrreiniger

Liquid "Khimki" zur Beseitigung von Blockaden sind die häufigsten des gesamten Trios. In der Geschwindigkeit des Pulvers und in der Zartheit des Gels verlieren sie preislich zweifellos an Bedeutung. Sie sind unpraktisch als Liquidatoren für ernsthafte Staus, aber sie können zu einem unentbehrlichen Werkzeug für die Verhinderung der zukünftigen Verschmutzung werden.

3 Mister Dez (500 ml)

Die am meisten budgetäre Version von Khimki gegen Blockaden des russischen Herstellers EuroTech. Eine hohe Konzentration von Natriumhypochlorit hebt Mister Dez in den Rang eines wirksamen Mittels, gibt ihm aber gleichzeitig eine übermäßige Kausalität. Mit geringen Blockaden bewältigt die Zusammensetzung in 15-20 Minuten, und alles ist in Ordnung. Wenn es jedoch zu etwas Ernsterem kommt, beträgt die Wartezeit für eine vollständige Reinigung drei bis vier Stunden. Es gibt einen weiteren Nachteil: Die Wirksamkeit der Aktion hängt direkt von der Menge ab. Eine Flasche reicht für maximal zwei Anwendungen, aber ein so niedriger Preis beseitigt diesen Nachteil fast vollständig.

  • bewältigt schnell kleinere Blockaden;
  • angemessener Preis.
  • die Zeit, um eine starke Blockade zu beseitigen, beträgt drei bis vier Stunden;
  • hoher Verbrauch;
  • das Vorhandensein von Chlor in der Zusammensetzung (als Folge davon ein stechender und anhaltender Geruch).

2 YPLON Ablaufreiniger (1 L)

Die chemische Zusammensetzung der belgischen Produktion basiert auf Natriumhydroxid. Es schadet Kunststoff nicht, aber es wird nicht empfohlen, es mit Keramik und Aluminium zu verwenden. Die Zeit für die Beseitigung von Blockaden ist sehr unterschiedlich - von einer halben Stunde mit leichter Stagnation bis hin zu 8-10 Stunden mit einem ernsthaften Stau. Mittelmäßige Ergebnisse, insbesondere vor dem Hintergrund konkurrierender Produkte. Aber in Bezug auf Geruch und Wirkung, wenn es in Kontakt mit der Haut kommt, verhält sich YPLON gut - es verschwindet leicht und schädigt das Epithel nicht.

  • hat einen tragbaren Geruch, es ist leicht zu verwittern;
  • relativ harmlos für die Haut;
  • zuverlässiger Deckel mit einer Verschlusskappe;
  • die Abwesenheit von Chlor.
  • nicht anwendbar für Keramik und Aluminium;
  • lange auf starke Blockaden einwirken.

1 Mole (1,2 L)

Die Ironie der Marke "Mole" ist, dass in Russland mehrere Hersteller diesen Namen sofort verwenden. Und lassen Sie alle Tanks äußerlich einen Unterschied, in ihnen gibt es immer die gleiche Zusammensetzung: oberflächenaktive Substanzen, Kalium- und Natriumhydroxide, sowie modifizierte Essigsäure. Dieses Produkt ist billig, erschwinglich und sehr effektiv (nicht von Konkurrenten verloren). Natürlich könnte die Reaktionszeit länger gewesen sein, aber das Intervall von 1,5-3 Stunden, um die Blockierung zu beseitigen, ist ein ziemlich normales Ergebnis.

  • breite Verfügbarkeit (es gibt praktisch in allen Geschäften von Haushaltschemikalien und Haushaltswaren);
  • sehr niedrige Kosten.
  • gewöhnliche Kappe ohne zusätzliche Halterungen;
  • "Unbeholfene" Flasche (a la "Weiße");
  • lange Aktion

Die besten gelartigen Werkzeuge zum Reinigen von Rohren

Bei der Auswahl von Haushaltschemikalien spielt oft eine geringe Schädlichkeit eine große Rolle. Von allen drei Arten von Mitteln zur Entfernung von Blockaden ist es gelartig, was für Menschen am sanftesten ist. Und lassen Sie die Effizienz manchmal bewusst niedriger als die der Pulvergüter, sind sie für den regelmäßigen Gebrauch vorzuziehen.

3 Deboucher Aktiv (1 L)

Der ursprüngliche Komplex von Reinigungschemikalien, einschließlich Natrium- und Kaliumhydroxiden, sowie Chlor und aktive Additive (Katalysatoren). Trotz der gelobten Effizienz dauert es eine Stunde, um die ernsthaften Kanal- und Abwasserkanäle zu reinigen. Natürlich bewältigt er Mikroglocken viel schneller, aber die Wartezeit ist nicht seine starke Seite. Es ist ein Budget-Äquivalent von "geförderten" Fonds, was sich auch in den Benutzerkommentaren widerspiegelt.

  • niedrige Kosten;
  • vollständige Immunität der Zusammensetzung gegenüber Polymeren;
  • hoher Wirkungsgrad;
  • spezifisch, aber eher ein angenehmer Geruch;
  • Deckel mit Schloss.
  • sehr niedrige Wirtschaft - um mit einer ernsthaften Blockade bis zu 0,5 Liter Geld fertig zu werden, ist erforderlich;
  • lange Wirkung (trotz Anwesenheit von Katalysatoren);
  • enthält Chlor.

2 TIRET (1 L)

Eines der am meisten publizierten Mittel gegen Blockaden. Wie es oft der Fall ist, entspricht die Menge der Werbung nicht immer der Qualität der Produkte - und tatsächlich unterscheidet sich TIRET nicht radikal von der besten Leistung vor dem Hintergrund würdiger Konkurrenten in seiner Klasse. Aber die Öffentlichkeit macht ihre Arbeit, und die Benutzer nennen es fast einstimmig die besten Mittel, um Verstopfungen von Rohren und Abwasserleitungen zu beseitigen. Es wirkt 15 Minuten, hat einen angenehmen Geruch - und hier enden alle positiven Eigenschaften.

  • sehr häufiges Mittel;
  • schnelle Aktion;
  • angenehmer unaufdringlicher Geruch;
  • das Vorhandensein einer Verschlusskappe (zusätzlicher Schutz).

1 Sanfor (0,75 L)

Ein ernsthafter Budgetkonkurrent von berühmten Reinigungsprodukten. Ja, nicht so aromatisiert, nicht so empfindlich, aber sehr effektiv. Besteht aus Hypochlorit und Natriumhydroxid, Tensiden und Salzen von ADTA. Beseitigt unangenehme Gerüche, erzeugt fast vollständige Desinfektion des Systems (ungefähr eine Stunde ist erforderlich), "durchbricht" Verstopfungen in 5-15 Minuten. Es ist sehr beliebt bei Benutzern, die in fast allen Geschäften von Haushaltschemikalien erhältlich sind.

  • angemessener Preis;
  • schnelle Maßnahmen zur Beseitigung von Verstopfungen und Desinfektion des Abwassersystems (ab fünf Minuten);
  • Verbreitung;
  • gute Sicherheitskappe.

"Sami mit einem Schnurrbart" beseitigen zu Hause verstopfende Rohre

In der Liste der alltäglichen Schwierigkeiten sind häusliche Probleme nicht die letzten. Eine Verstopfung in den Leitungen zu Hause ist ein häufiges Haushaltsproblem. Glücklicherweise können Sie es ohne Klempnerarbeiten reinigen. Außerdem ist es nicht notwendig, sofort spezielle Reinigungsmittel auf einmal zu kaufen - nutzen Sie die Tatsache, dass in jedem Haushalt zuerst der Korken entfernt wird. Die wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg sind Ruhe und eine Stunde oder andere Freizeit.

Ursachen von Blockaden

Das Wasser in den Rohren kann aus mehreren Gründen stagnieren:

  • Gusseisenrohre sind oft verstopft aufgrund des Auftretens von korrosiven Unregelmäßigkeiten an den Innenwänden. Besonders häufig unterliegen solche Überfälle dem Segment der Freigabe der Küchenspüle bis zur Freigabe des Badezimmers.
  • Kunststoffrohre sind oft durch unsachgemäße Installation von Abwasseranlagen verstopft. Die geringste Verletzung des Neigungswinkels gegenüber dem Steigrohr - und die Stauung ist gegeben. Besonders oft verstopft in der Küchenspüle

Es gibt auch sogenannte universelle Ursachen, die nicht vom Rohrmaterial abhängen:

  • Fett und Schmutz, der an den Innenwänden haftet, trägt dazu bei, dass sich kleine Verschmutzungen an dieser Platte festsetzen. Nach und nach entsteht eine dichte Masse, die kein Wasser durchlässt.
  • Kalkablagerungen, die sich aufgrund von Verunreinigungen, die das Wasser ausmachen, an den Wänden von Rohren ablagern.
  • Sand und Erde, die beim Waschen von Schuhen oder Haustieren in die Spüle oder das Bad gelangen.
  • Fremdkörper fallen in die Kanalisation. Sie müssen Spezialisten hinzuziehen, die Ihnen bei hydraulischen Installationen behilflich sind, um mit diesem Problem fertig zu werden (besonders wenn es sich um ein Hochhaus handelt), oder um das Objekt selbst zu holen.
  • Detergentien mit Tensiden (Tensiden), die die Fähigkeit von Wasser verbessern, den physischen Körper zu befeuchten. Das heißt, die Substanzen, aus denen die Seife, die Pulver und die Gele für die Reinigung usw. bestehen. Die Tenside können ebenso wie Fett auf das Abwassersystem einwirken.

Unabhängig von dem Material, aus dem das Abwassersystem hergestellt wird, wird früher oder später jeder mit Wasserverstopfung in den Rohren konfrontiert sein. Also, Sie müssen sich mit den einfachsten (aber gleichzeitig effektiven!) Möglichkeiten bewaffnen, das Problem zu lösen.

Beginnen Sie mit der Reinigung der Spüle oder der Spüle

Am häufigsten verstopfter Abfluss in der Küche oder im Badezimmer. Es ist dort, dass Fette und kleine Trümmer (Essensreste, Haare) aus objektiven Gründen viel sein. Je schneller Sie einen "Krieg" für den freien Wasserdurchgang beginnen, desto besser. Und zuerst sollten Sie eine einfache vierstufige Anweisung anwenden:

  1. Kochendes Wasser. Wenn die Rohre aus Stahl oder Gusseisen sind, müssen sie etwa 1 Liter kochendes Wasser gießen. Bei Plastik genügt es, das heiße Wasser aus dem Wasserhahn ein kleines Rinnsal von 20 Minuten zu lassen, um so ein Stück Seife, das in den Abfluss gefallen ist, aufzulösen.
  2. Soda und Salz. In einem Glas Wasser schlafen wir ½ EL. Salz und 1 EL. Soda, gut mischen und in den Abfluss gießen. Nach 10-15 Minuten den Kolben oder einen im Damm eingeklappten Lappen reinigen.
  3. Staubsauger. Ein eher ungewöhnlicher Schritt, aber sehr effektiv. Einzige Bedingung: Im Staubsauger sollte die Blasfunktion sein. Es ist notwendig, das Rohr mit einem Tuch abzudichten und es in den Abfluss einzusetzen. Wenn aktiviert, wird ein starker Luftstrom durch den resultierenden Stopfen gedrückt.
  4. Reinigen Sie den Siphon. Um dies zu tun, entfernen Sie es und, gut von Schmutz von innen gereinigt, mit fließendem Wasser abwaschen.

Wenn die durchgeführten Schritte nicht geholfen haben, ist der Korken bereits zu eng und Sie müssen anders handeln.

Wie man bestimmt, dass der Korken nicht im Siphon ist, und dann im Rohr

Bevor Sie mit der Tiefenreinigung fortfahren, müssen Sie sicherstellen, dass das Problem nicht in der Spüle, Toilette oder Badewanne, sondern in der Leitung liegt. Spülen Sie dazu das Wasser durch das System und bewerten Sie:

  • Wasser sammelt sich in mehreren Armaturen (z. B. in einer Badewanne und einer Spüle), was bedeutet, dass eine allgemeine Verstopfung an einer der Anschlussstellen zur Kanalisation vorhanden ist;
  • Wasser sammelt sich nur in der Spüle (oder in der Badewanne, Toilette, Waschbecken) - dann lokale Verstopfung, die am einfachsten zu behandeln ist, wie es in Siphons, Wasserverschluss der Toilettenschüssel und Filter von Haushaltsgeräten (Waschmaschinen, Geschirrspüler) gebildet wird;
  • Flüssigkeit stagniert im gesamten Abwassersystem - ein globaler Stau, der eine professionelle Intervention erfordert.

Unabhängig davon können Sie das Problem lokal und allgemein lösen. Um dies zu tun, trennen Sie den Siphon, die Wellung der Spüle, sinken, baden und reinigen Sie die Entwässerungslöcher des Abwasserrohrs. Das heißt, wir können ein chemisches Mittel in diese Löcher gießen, das Granulat gießen, aber der Hauptweg ist, es mit einem Kabel zu reinigen. Und wenn es keine Menschenhände gibt, Pflaumen zu befreien und mit ihnen zu arbeiten, dann versuchen wir, das Problem mit chemischen und einfachen Methoden zu beeinflussen.

Wenn die Rohre verstopft sind, müssen die Abwasserrohre gereinigt werden, die in der Abbildung als Auslässe gekennzeichnet sind

Mechanische Lösungen für Probleme zu Hause

Die Aufgabe einer solchen Aktionsvariante ist es, den Korken in kleine Teile zu zerbrechen, die dann von der Oberfläche entfernt werden können oder selbst leicht in den Abfluss gespült werden können. Mechanische Reinigungsmethoden sind besonders effektiv in der Küche, wo Korken meistens Speisereste sind.

Vantuz

Dies ist eine Art Erste-Hilfe-Klempner Amateur, das heißt, jeder von uns. Es ist einfach, den Kolben und die hydraulische Säule zu verwenden, die aufgrund der Vakuumwirkung gebildet wird.

  1. Wir sammeln Wasser in der Spüle.
  2. Wir drücken den Kolben zum Waschbecken und drücken.
  3. Wir machen mehrere Vorwärtsbewegungen, und der letzte, der stärkste, reißt den Kolben vom Abflussloch ab. Hier ist es wichtig, die Kraft richtig zu berechnen, sonst können die Details der Wäsche beschädigt werden.
  4. Wenn nötig, wiederholen Sie 3-4 mal.

Das ist interessant! Bei alten und zu dichten Staus in den Rohren hilft der Stößel nicht.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine zweiteilige Spüle in Ihrer Küche haben, dann ist es besser, zwei Plunger zu bekommen - für beide Schüsseln. Außerdem sollte der Reinigungsvorgang gleichzeitig durchgeführt werden (dh auf einen Assistenten kann nicht verzichtet werden). Wenn kein zweiter Kolben vorhanden ist, können Sie den zweiten Abfluss mit einem Lappen schließen, indem Sie ihn fest auf das Loch drücken.

Sanitärkabel

Eine Bürste oder eine Spirale auf einem Draht aus Stahl mit dem Griff kommt einer gründlichen Reinigung von Rohren entgegen.

  1. Legen Sie die Bürste oder Helix in die Spüle.
  2. Wir scrollen das Gerät und richten es entweder von sich aus, nach unten oder zu sich selbst hin und ziehen den Korken heraus.
  3. Von Zeit zu Zeit geben wir der Spüle Wasser, damit die Korkelemente in die Kanalisation gelangen.

Metallkabel werden verwendet, um Metallrohre zu reinigen, und es ist auch möglich, Rost von den Innenwänden zu entfernen. Ein flexibles Kabel aus verdrilltem Draht in einer "Hülle" aus einem elastischen Mantel wird für Kunststoff verwendet, um starken mechanischen Druck zu vermeiden.

Video: Wie man das Rohr zum zentralen Steigrohr säubert

Alternative zu einem Seil - improvisierte Mittel

Was ist, wenn es kein Kabel im Haus gibt? Auf die Hilfe der Einbildungskraft und der populären Erfahrung zurückgreifen.

  1. Von oben nach unten kleben wir die Flasche mit Klebeband so ein, dass wir eine Spirale machen können, und zeichnen Sie die Linien am Rand des Klebebandes mit einem Filzstift.
  2. Auf den geplanten Linien schneiden wir die Flasche.
  3. Unterer Ausgang - es wird ein Stift sein.
  4. Die Kerben in einem Winkel von 45 Grad spiralförmig drehen.
  5. Wir legen das Kabel in den Abfluss und ziehen langsam den "Griff" heraus: Am "Rand" der Helix klemmt sich der Müll, der sich im Rohr angesammelt hat. Das Kabel aus der Flasche kann sogar für Kunststoffrohre verwendet werden.

Das ist interessant! Um das Waschbecken am Siphon zu reinigen, können Sie einen Kleiderbügel aus Metall verwenden. Die Schneidezange muss so geschnitten werden, dass an einem Ende ein kleiner Haken übrig bleibt, der die Funktion eines Pinsels übernimmt.

Fazit: Von den mechanischen Verfahren für Kunststoffrohre ist nur ein flexibles Kabel oder ein selbst hergestelltes Kabel aus einer Kunststoffflasche geeignet.

Das ist interessant! Spiral-Reinigungsmaschine ist eine erweiterte Art von Kabel, das die Spirale automatisch dreht. Aber solch eine Anordnung ist ziemlich teuer, obwohl es für Eigentümer von privaten Bädern sehr nützlich sein wird.

Chemikalien

Hersteller von Haushaltschemikalien bieten eine breite Palette an Spezialwerkzeugen:

  • Flüssigkeit (zum Beispiel "Tiret" (ohne den Geruch von Ammoniak), "Mr. Muscle" (mit dem Geruch von Ammoniak) - verhalten sich sanft auf das Material, aber beseitigen Sie die Verstopfung effektiv, vor allem in Kunststoffen);
  • Pulver (zum Beispiel Komet - sind nicht immer bequem zu verwenden, vor allem, wenn das Wasser überhaupt nicht abgeht);
  • sauer (zum Beispiel "Mole");
  • alkalisch (zum Beispiel "Weiß", "Domestos").

Trotz der Werbung sollten diese Werkzeuge (insbesondere alkalisch und sauer) in der Praxis nicht oft zum Reinigen von Kunststoffrohren verwendet werden. Gerade im Internet findet man tausende "Horrorgeschichten", wie der Maulwurf eine Pfeife gegessen hat. Natürlich hängt viel von der Qualität des Plastiks ab, aber trotzdem wird die Verwendung von Chemie öfter als 1 Mal pro Monat nicht empfohlen.

Das ist interessant! Alkali kommt in fast allen Waschmitteln in unterschiedlichen Dosierungen vor. Durch diese Verbindung findet die Auflösung und Desinfektion statt.

Chemikalien müssen die Anweisungen auf der Verpackung verwenden. Normalerweise ist das Schema wie folgt: Die Substanz wird aufgefüllt (gefüllt), für einige Zeit stehengelassen und mit Wasser abgewaschen. Zum Beispiel, bevor Sie "Mole" verwenden, ist es notwendig, kochendes Wasser in den Abfluss zu lassen, und nach dem Ende der Handlung, spülen Sie den Abfluss mit einem kalten Strahl.

Das ist interessant! Für Kunststoffrohre sind Kolben- und Haushaltschemikalien am besten geeignet.

Video: Plunger oder Chemie: wie man die Verstopfung in den Rohren zu Hause säubert

Volksweisen

Sie können die Rohre auch mit Werkzeugen reinigen, die mehrfach geprüft wurden.

Soda und Essig

  1. Gießen Sie Soda in den Abfluss und gießen Sie Essig im Verhältnis 1: 1 (zum ersten Mal können Sie ½ EL nehmen.).
  2. Verschließen Sie das Loch mit einem Stopfen.
  3. Nach 5-7 Minuten mit einem kleinen Druck von heißem Wasser spülen wir den Abfluss.
Soda und Essig - das ist das berühmteste Volksheilmittel für die Reinigung des Abflusses

Das ist interessant! Wenn das Abflussrohr aus dünnen Wellen besteht, ist das Gießen von kochendem Wasser in die Reaktion von Soda mit Essig unmöglich - es kann platzen.

Essig und Alka-Seltzer

Wenn es im Haus keine Soda gab, aber es gibt eine Katerkur, dann ersetzen sie sich perfekt. Richtig, nur um den Abfluss zu reinigen.

  1. In die Spüle werfen 2 Tabletten Alka-Seltzer.
  2. Füllen Sie mit 1 EL. Essig.
  3. Nach 5 Minuten mit einem großen Druck von heißem Wasser spülen.
Hangover-Kur ist ein großartiger Ersatz für Soda

Das ist interessant! Diese Methode beseitigt nicht nur Müll, sondern auch den unangenehmen Geruch, den eine Senke ausstoßen kann.

Wie man das Rohr durch den Abfluss im Bad, in der Dusche oder in der Toilette säubert

Um Staus in den Pflaumen des Badezimmers oder in der Toilette zu beseitigen, können Sie alle oben genannten Methoden verwenden (mit den gleichen Einschränkungen). Aber das Kabel in der Toilette zu benutzen funktioniert nicht. Der Draht wird einfach die Strebe hinuntergehen.

Wenn es sich um eine Dusche oder ein Bad handelt, empfiehlt es sich zu Beginn, den Abfluss mit einem Brauseschlauch zu spülen.

  1. Entfernen Sie die Gießkanne und die Gummidichtung mit einem Brauseschlauch.
  2. Wir wenden eine Gießkanne auf eines der Abflusslöcher an und lassen einen starken Wasserdruck (vorzugsweise heiß).
  3. Spülen Sie für 5-10 Minuten. Wenn Wasser aus anderen Abflussöffnungen austritt, schließen Sie diese mit einem Tuch.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang mit allen Abflussöffnungen.

Das ist interessant! Heißes Wasser wird zusätzlich Fettablagerungen wegwaschen.

Video: Wie man das Bad schnell säubert

So reinigen Sie den Siphon

Wenn die Verstopfung lokal ist, befindet sie sich am häufigsten im Siphon.

  1. Wir schrauben die Kunststoffmutter ab, mit der das Rohr im Abflusssiphon eingespannt ist.
  2. Wir ziehen den Siphon heraus und lassen ihn in ein Becken für die weitere Reinigung (wir entfernen den ganzen Schmutz mit einer Hand oder einem Pinsel).
  3. Gießen Sie Soda-Essig-Mischung in das Rohr, das an das Abwassersystem angeschlossen wird (wie oben beschrieben).
  4. Nach der Reaktion ein Glas Essig einfüllen.
  5. Wiederholen Sie die Zugabe von Essig, bis das Zischen aufhört.
  6. Nach 15-20 Minuten 2-3 Liter heißes Wasser (nicht kochendes Wasser!) In das Rohr gießen.
  7. Befestigen Sie den Siphon an Ort und Stelle, ziehen Sie die Kunststoffmutter fest.

Die Schritte 3-6 sind notwendig, wenn sich ein Rohr im Rohr befindet. Wenn die Siphonreinigung ein regelmäßiges Ereignis ist, das nicht durch Wasserverstopfung verursacht wird, ist es nicht notwendig, eine Soda- Essig-Mischung zu verwenden.

Wie man unangenehmen Geruch aus dem Abfluss entfernt

Es ist logisch, dass, um den Geruch zu beseitigen, Sie den Korken entfernen müssen - die Ursache für die Ausbreitung von Bakterien, die ekelhaften Bernstein hervorrufen.

In diesem Fall helfe einfache Tricks:

  • Senf einweichen, heißes Wasser eingießen, 10 Minuten ruhen lassen und abspülen.
  • Eine flüssige Lösung aus Bleichpulver beseitigt den Geruch effektiv, tötet jedoch selbst - nicht jedermanns Geschmack.
  • Lufterfrischer sind ein schneller Weg, um den unangenehmen Geruch aus dem Abfluss zu töten, jedoch wird das Problem nur für ein paar Stunden gelöst werden.
Die Verstopfung wird normalerweise von einem unangenehmen Geruch der Pflaume begleitet.

Manchmal kann die Ursache für einen unangenehmen Geruch aus dem Abfluss das Fehlen eines Wasserverschlusses sein - eine Art Wassersperre, die verhindert, dass der Geruch aus dem Abwasserkanal in die Wohnung entweicht. Wasserfalle in der Kanalisation bietet Siphon. Falsche Installation der letzteren kann dazu führen, dass Gerüche in den Raum gelangen.

Die Lösung des Problems hängt von der Art des Siphons ab:

  • Wenn der Siphon ein Flaschentyp ist, muss die Position des Abflussrohrs so eingestellt werden, dass sie zwei bis drei Zentimeter unter dem Wasserspiegel liegt. Ansonsten erfolgt die Verdunstung oberhalb der Schleuse.
  • Wenn der Siphon ein Rohr ist, dann hat sich vielleicht das Abflussrohr aus irgendeinem Grund aufgerichtet oder wurde ursprünglich falsch installiert. In diesem Fall muss einfach die notwendige Form gegeben werden, um die Bildung einer normalen hydraulischen Dichtung sicherzustellen, und in dieser Position mit speziellen Clips fixiert werden.

Abwasser ist sauber, aber Wasser geht nicht weg: Ursachen und Lösungen

Wasserstagnation ist nicht immer die Folge von verstopftem Abfluss. Manchmal liegt der Grund darin:

  • in einem Siphon verstopft (oft nach Reparaturarbeiten Reste von Bauschutt);
  • unregelmäßiges Biegen der Wellen, die vom Siphon zum Abwassersystem führen (wenn der Siphon vom Flaschentyp ist, dann sollte ein Seitenauslass und ein länglicher unterer Teil für Wasseransammlung vorhanden sein; wenn der Siphon Rohr ist, dann sollte eines der Rohre des Systems eine gekrümmte Form haben)
  • Stopfen an den Fugen von Silikonrohren, die diese Fugen verarbeitet wurden.

Sie können das Problem lösen, indem Sie die Ursache beseitigen:

  • säubere den Siphon;
  • Überprüfen Sie, dass die Biegung der Wellen mit der Art des Siphons übereinstimmt;
  • Entfernen Sie den Silikonstopfen (vorsichtig mit Schleifpapier oder der stumpfen Seite des Messers abziehen).

Prävention

Um eine Verstopfung des Abflusses zu vermeiden, müssen rechtzeitig vorbeugende Arbeiten durchgeführt werden (vor allem in der Küche).

Und folgen Sie auch den Empfehlungen von Installateuren:

  • Keine fetten Flüssigkeiten in die Spüle gießen;
  • die Reste des Essens aus dem Geschirr vor dem Waschen in den Müll werfen;
  • Zum Schutz vor dem Eindringen von kleinen Lebensmitteln oder Haarresten ist es notwendig, ein spezielles Schutznetz auf den Abfluss zu legen;
  • Haare nicht aus dem Kamm in die Spüle oder Toilette werfen;
  • Jeden Tag sollte das Abflussloch mit kochendem Wasser gefüllt werden.

Sie können die Verstopfung in den Rohren selbst beseitigen. Die Hauptsache - die richtigen Wege zu wählen. Diese mechanischen Reinigungsoptionen und Chemikalien - um mit alten Staus umzugehen. Folk-Tricks helfen bei kleinen Staus. Aber es gibt nichts Besseres als rechtzeitige Vorbeugung. Und dann muss ein Amateur-Klempner nicht zu oft werden.

So reinigen Sie die Verstopfung in der Leitung in der Küche - 11 effektive Methoden und Vermeidung von Staus

Leider ist es nicht ungewöhnlich, das Waschbecken in der Küche zu verstopfen. Ich musste den Korken in der Küchenpfeife mehr als einmal mit meinen eigenen Händen reinigen. Ich möchte mit Ihnen teilen, wie man Verstopfungen in der Spüle zu Hause beseitigt.

Wirksame Methoden

Wie durchbrechen Sie die Spüle und reinigen Sie gleichzeitig den Abwasserkanal? Es gibt viele bewährte Methoden. Der Zeitpunkt des Handelns, der Preis der Spezialfonds und der Aufwand sind die Hauptunterschiede. Damit Sie die beste Methode finden können, werde ich Ihnen die effektivste vorstellen.

Improvisiert bedeutet: 6 Wege

Um das Rohr von hoher Qualität zu reinigen und seine Konstruktion nicht zu beschädigen, ist es in erster Linie notwendig, auf die einfachsten Methoden zurückzugreifen.

Die Anweisungen in der Tabelle zeigen Ihnen, wie Sie das Waschbecken in der Küche mit improvisierten Mitteln reinigen:

Heißwasserspülung ist für Kunststoffrohre geeignet. Maximales heißes Wasser für 10 Minuten einschalten.

Sie können den Abfluss mit viel Soda löschen. Eine Packung Backpulver in das Abflussloch geben und 30 Minuten ruhen lassen. Dann etwas Wasser abtropfen lassen.

Der dichte Kork von Fett und Speiseresten kann mit gewöhnlichem Kochsalz beseitigt werden.

In ein Abfluss ein großes Glas Salz gießen und sofort mit der gleichen Menge Wasser füllen.

  1. Mischen Sie in einer Schüssel ein Glas Soda und ein Glas Salz.
  2. Add 2 Tassen Wasser und gut mischen.
  3. Die Mischung in einen Abfluss ablassen.
  4. Warten Sie 15 Minuten und spülen Sie das Rohr mit fließendem Wasser aus.
  1. Gießen Sie ein Glas Soda in den Abfluss.
  2. Gießen Sie 200 ml Essig darüber.
  3. Stopfen Sie das Loch mit dem Stopfen und warten Sie 20 Minuten.
  4. Unter fließendem Wasser abspülen.

Mit Hilfe von Soda und Essig können Sie sogar den dichten alten Fettpfropfen loswerden.

Gießen Sie 2 Messlöffel Pulver (Beispiel auf dem Foto) in den Abfluss und schalten Sie die Wasserzufuhr für 5 Minuten ein. Lose Holzschuhe werden verschwinden.

Nur körniges Waschmittel ist geeignet.

Mechanische Reinigung: 3 Methoden

Jetzt erfahren wir, wie man das Abwasser in der Küche mit speziellen Wasserwerkzeugen säubert:

Wie benutze ich einen Kolben? Der Mechanismus ist ziemlich einfach:

  1. Der Tassenabfluss bedeckt das Ablaufloch.
  2. Mit Hilfe des Werkzeuggriffs werden mehrere Stöße in Fließrichtung erzeugt.
  3. Der Vorgang wird 15-20 mal wiederholt.
  4. Der Kolben erstreckt sich nach oben.

Wenn Wasser in der Spüle ist, wird der Kolben auf den Abfluss gelegt, so dass die Flüssigkeit die Schüssel vollständig bedeckt.

  1. Schieben Sie das Kabel so tief wie möglich durch den Abfluss.
  2. Irgendwann wirst du ein Siegel in der Pfeife spüren - das ist eine Blockade.
  3. Scrollen Sie das Kabel parallel durch Heben und Senken.
  4. Sobald Sie das Gefühl haben, dass das Kabel frei durch die Rohre gleiten kann, wird der Stecker entfernt.

Anstelle eines speziellen Installationskabels können Sie verfügbare Werkzeuge mit ähnlichem Design verwenden. Zum Beispiel ein dünner Landschlauch.

  1. Stellen Sie einen leeren Eimer unter die Spüle.
  2. Mit einem Schraubenschlüssel den Siphon entfernen (entweder die Schachtabdeckung abschrauben oder die Ölwanne abschrauben).
  3. Mit einem länglichen Werkzeug (in unserem Fall einen Schraubenzieher) das angesammelte Fett und Speisereste vom Siphon abkratzen.
  4. Setzen Sie den Siphon an Ort und Stelle.

Chemische Reinigung: 2 Produkte

Sie können die Verstopfung mit aggressiven Haushaltschemikalien beseitigen. Solche Mittel sind in flüssiger und in loser Form verfügbar. Anweisungen, wie man sie richtig benutzt:

  1. Gießen Sie das gesamte Pulver in den Abfluss.
  2. Lassen Sie für 8-10 Stunden und besser in der Nacht.
  3. Etwas Wasser ablassen und das Ergebnis sehen.
  4. Wiederholen Sie dies, wenn der gewünschte Effekt nicht erreicht wird.

Es ist strengstens verboten, das Waschbecken zu benutzen, solange sich das Pulver in der Leitung befindet.

  1. Schütteln Sie den Inhalt gut im Behälter.
  2. Gießen Sie etwa 250 ml Reiniger in die Spüle.
  3. Lassen Sie es in dieser Form für 4 Stunden.
  4. Nach einer Weile den maximalen Wasserdruck für 5 Minuten einschalten.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang ggf. von Anfang an.

Staus

Um dem Küchenklempner so lange wie möglich zu dienen, versuchen Sie folgenden Empfehlungen zu folgen:

  • Gießen Sie kein Speiseöl in die Spüle.
  • Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Waschen große Rückstände vom Geschirr entfernen.
  • Bedecken Sie das Abflussloch mit einem Schutznetz.
  • Reinigen Sie die Küchenspüle wöchentlich mit heißem Wasser oder einem Kolben.
Das Netz hält große Speisereste auf der Oberfläche der Spüle.

Jetzt kennen Sie alle wirksamen Möglichkeiten, Verstopfungen in der Spüle zu beseitigen. All diese Methoden eignen sich übrigens hervorragend zum Reinigen von Rohren im Badezimmer. Versuchen Sie, die vorgeschlagenen Empfehlungen einzuhalten, damit Ihr Installateur sehr lange hält. Das Video in diesem Artikel gibt visuelle Anweisungen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben - warten Sie auf sie in den Kommentaren.

Welches Mittel für Verstopfungen in den Rohren ist besser zu wählen - Arten und Merkmale der Verwendung

Egal wie vorsichtig die Besitzer sind, die Rohre in der Wohnung oder im privaten Haus verstopfen von Zeit zu Zeit. Es ist unmöglich, dies zu vermeiden, und jedes Mal aufgrund der geringen Verstopfung der Rohrleitungen, ist es irrational, zeitaufwendig und teuer. Deshalb muss jeder Hausmeister wissen, was in einer solchen Situation zu tun ist und was das effektivste Mittel gegen Blockaden in Rohren ist.

Vantuz

Solch ein einfach zu bedienendes Gerät sollte in jedem Haus sein. Um es richtig zu verwenden, ist es notwendig, zuerst den Ort der Blockierung zu bestimmen.

Verfahren zum Verstopfen in einer Spüle oder einem Bad:

  1. Positionieren Sie den Kolben im rechten Winkel zur Bodenebene, so genau wie möglich in der Mitte des Abflusslochs.
  2. Drücken Sie das Gerät fest gegen das Loch und beginnen Sie kräftige Hin- und Herbewegungen mit dem Griff des Kolbens. Dies erzeugt einen Schockdruck auf die Blockierung, so dass sie sich allmählich vom Ausgangspunkt in Richtung der Wasserbewegung bewegt. Diese Methode ist wirksam, wenn die Blockierung vernachlässigbar ist.

Aktionen mit einer Verstopfung in der Toilette:

  1. Füllen Sie die Toilette mit einem Eimer mit einer großen Menge Wasser.
  2. Senken Sie den Kolben in die Toilette, bis die Ränder der Gummidüse an der Oberfläche anliegen.
  3. Führen Sie die obige Hin- und Herbewegung durch. Unter Einwirkung von Wasserschlägen muss sich die Verstopfung schnell auflösen, was durch eine Abnahme des Wasserspiegels gekennzeichnet sein wird. Wenn dies nicht geschieht, müssen Sie den Vorgang wiederholen.

Es gibt, neben einfachen, und pneumatischen Kolben; Dies ist das beste Mittel gegen Verstopfungen in Abwasserrohren im Vergleich zu herkömmlichen, da viel weniger Aufwand erforderlich ist, um sie zu reinigen. Diese Geräte sind teurer als üblich.

Einige pneumatische Kolben werden mit einem Düsensatz verkauft. Visuell ähneln solche Geräte einfachen Fahrradpumpen.

Die Geräte arbeiten auch nach dem Prinzip einer Pumpe: Wasser wird mittels eines Kolbens in den Zylinder gesaugt, der anschließend mit dem gleichen Kolben mit Gewalt gegen die Blockierung gedrückt wird.

Was auch immer der Gerätestößel sein mag, wir dürfen nicht so dicht wie möglich vergessen, eine Gummidüse auf die Oberfläche des gereinigten Gerätes zu legen.

Zusätzlich zu den oben genannten, ist Plunger ein ausgezeichnetes Werkzeug zum Entfernen von Verstopfungen in Rohren.

Der Algorithmus der Aktionen in diesem Fall:

  1. Wenn das System Schutz gegen Überlaufen bietet, sollten Sie das Loch mit einem Tuch oder Stopfen verschließen oder es mit Klebeband oder Klebeband versiegeln.
  2. Gießen Sie das Wasser in das Bad bis knapp über die Gummidüse des Kolbens.
  3. Tauchen Sie den Kolben in einem Winkel in das Wasser, um das Vorhandensein von Luft unter der Düse zu vermeiden.
  4. Die Düse drücken und hin- und herbewegen, bis die Verstopfung verschwindet. Wenn der Vorgang zum ersten Mal fehlgeschlagen ist, müssen Sie ihn wiederholen.

Ein Plunger ist ein effektives und einfaches Mittel, Verstopfungen zu beseitigen, jedoch nur, wenn sie nicht zu groß und dicht sind.

Wenn die Reinigung mit einem Kolben nicht hilft, sollten Sie effektivere Mittel verwenden. Zum Beispiel, Sanitärkabel.

Sanitärkabel

Ein effektiveres Mittel zur Stauung von Rohren ist ein Installationskabel, bei dem es sich um einen Stahldraht mit mehreren Schichten einer multidirektionalen Wicklung aus demselben Material handelt.

Aufgrund des Vorhandenseins eines gebogenen Griffs (und wenn es nicht da ist, können Sie das Ende des Kabels unabhängig in die Schleife drehen), wird durch Drehen ein signifikantes Drehmoment erzeugt.

Kabel mit verschiedenen Durchmessern sind auf dem Markt - normalerweise von 8 bis 16 mm. In den Geschäften werden Kabel mit Spulen geliefert, aus denen das Produkt in der gewünschten Länge abgeschnitten werden kann.

Mit Sanitärkabeln können Sie nicht nur Abwasserrohre, sondern auch Wasserkreisläufe, Kessel, Kessel oder frei fließende Regenwasserkanäle reinigen.

Aufgrund der Flexibilität des Kabels ist es erlaubt, Verstopfungen an den unzugänglichsten Stellen zu beseitigen: Dazu muss es nur vorsichtig durch das Rohr geschoben werden. Nachdem ein Hindernis erkannt wurde, drehen Sie den Knopf, stanzen Sie die Verstopfung aus, entfernen Sie das Produkt aus dem Rohr und reinigen Sie es.

Am Ende des Verfahrens die Rohre mit heißem Wasser spülen, um die Rückstände wegzuspülen.

Volksmethoden

Bei einer Verstopfung im Waschsiphon sollte ein Ende des langen flexiblen Schlauchs auf den Mischerausgang und der andere in den Siphon gesteckt werden. Danach müssen Sie nur das heiße Wasser einschalten und für einige Zeit auf die Blockade beeinflussen. Wenn das Hindernis im Siphon nicht auftaucht, dann sollten Sie es entfernen, um mit einem Schlauch an die richtige Stelle zu gelangen.

Ein gutes Mittel gegen Verstopfungen in Rohren sind Wasch- oder Spülmittel. Sie schlafen ein oder gießen in die Kanalisation und fügen eine große Menge kochendes Wasser von oben hinzu. Reinigungsmittel in Kombination mit sehr heißem Wasser reinigen Fettverschmutzungen perfekt.

Das Verfahren ist nicht für Kunststoffrohre geeignet: Sie vertragen kein zu heißes Wasser, die empfohlene Höchsttemperatur beträgt ca. 50 ° C.

Anstelle von Waschpulver können Sie andere Mittel verwenden.

Zum Beispiel, Ätznatron. Um zu reinigen, gießen Sie einfach einen Esslöffel der Substanz in das Loch und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Denken Sie daran, dass Soda schlecht auf der Haut wirkt und den Zahnschmelz erheblich schädigt.

Regelmäßiges Backpulver ist weniger schädlich. Die erforderliche Menge ist auch ein Esslöffel; Sie können es mit Essig oder kochendem Wasser gießen. Im ersten Fall müssen Sie bis zum Ende des "Kochens" warten und dann das Rohr mit heißem Wasser abspülen.

Sie können die Seifenlösung oder die Pulverlösung verwenden. Eine große Menge dieser Verbindungen wird in das Loch, das zu dem problematischen Rohr führt, gegossen, bis das erstarrte Fett gelöst ist. Nach dem Erfolg spülen Sie das Rohr mit heißem Wasser.

Haushalts-Chemikalien

Die mächtigsten Heilmittel für Verstopfungen in Rohren sind verschiedene chemische Mittel.

Dank der Entwicklung der chemischen Industrie gibt es heute eine große Auswahl an Werkzeugen für die Reinigung von Rohren, die sich sowohl in der Qualität als auch in der Geschwindigkeit und in den Kosten unterscheiden.

Um die Verstopfung zu beseitigen, reicht es aus, das Produkt in das zum Rohr führende Loch zu gießen oder zu gießen und es für eine Weile stehen zu lassen. Am Ende des Verfahrens das Rohr spülen.

Das beliebteste Mittel zur Beseitigung von Blockaden:

  1. Tiret ("Tiret") - wird für signifikante Blockaden verwendet. Es zeichnet sich durch die Abwesenheit von Ammoniakgeruch aus und ist für Rohre aus beliebigen Materialien nicht gefährlich. Das Werkzeug wird in Polen hergestellt und ist in zwei Formen erhältlich: zur Prophylaxe und zur Reinigung. Wenn der erste Typ weniger ätzend ist, kann der zweite weniger häufig verwendet werden.
  2. Herr Muscle ("Mr. Muskul") - wird in Form von Schaum oder Gel hergestellt. Die erste Sorte ist effektiver. In der Zusammensetzung gibt es eine Substanz, die nicht nur Fett, sondern auch Haare, Lebensmittelreste, auflöst und zusätzlich Bakterien zerstört und unangenehme Gerüche beseitigt. Es ist in Italien hergestellt und eignet sich auch für alle Arten von Rohren.
  3. Mole ist eine auf Alkali basierende flüssige Lösung. Löst perfekt organische Stoffe, einschließlich Haare und Stoffstücke. Geeignet für Rohre aus beliebigem Material. Das Werkzeug kann prophylaktisch einmal in ein oder zwei Wochen verwendet werden.

Was auch immer der Hausmeister verwendet, sollte er Sorgfalt und Genauigkeit nicht vergessen, um die innere Oberfläche des Rohres nicht zu beschädigen. Bei Verwendung von ätzenden und toxischen Substanzen sollten außerdem Handschuhe an den Händen getragen und eine Gesichtsmaske oder ein Atemschutzgerät getragen werden.

Vorbeugung sollte nicht vergessen werden: Der regelmäßige Einsatz schwacher Lösungen von Reinigungsmitteln oder sogar einfachem heißem Wasser ist für Rohre viel weniger schädlich als der einmalige Einfluss konzentrierter Substanzen.