Abwasser aus dem eurocube mit eigenen Händen

Für die Anordnung autonomer Abwässer können mehrere Wege gehen. Einer von ihnen ist eine Klärgrube. Diese Anlage besteht aus 2 Tanks, zwischen denen sich Überlaufrohre befinden.

Die Abwasserkanäle, die in diese Tanks gelangen, werden von speziellen Bakterien verarbeitet, wodurch der zu Schlamm umgewandelte Abfall auf den Boden sinkt und das gereinigte Wasser weiterläuft. Das Wasser, das die Pflanze verlässt, ist ziemlich sauber. Daher ist sein Eindringen in den Boden unbedenklich.

Die Installation eines Faulbehälters ist wirtschaftlicher als die Ausrüstung einer Standard-Senkgrube. Für eine Klärgrube sind die Dienste eines Nachtmeisters viel seltener bestellt. Der Nachtmensch muss lediglich die festen Rückstände entfernen, die sich am Boden abgesetzt haben. Dies führt zu erheblichen Einsparungen.

Klärgruben können industriell hergestellt werden, und Sie können ein solches Abwassergerät mit Ihren eigenen Händen aus einem Eurocube herstellen. Natürlich ist die Produktionsversion besser, komplett mit allem, was für die moderne Abfallverarbeitung benötigt wird. Aber er hat einen erheblichen Nachteil - die Kosten, die billig nicht genannt werden können. Es ist eine der annehmbarsten Optionen, den Standort der Kanalisations-Sammlung von Eurocubes zu arrangieren.

Was ist EuroCube?

Eurocube ist ein Behälter für die Lagerung oder den Transport von Flüssigkeiten. Dies kann Wasser, Nahrung oder Treibstoff sein. Das Material für den EuroCube ist Polyethylen, die Wände des Produkts sind sehr dick und langlebig. Sie können 1000 Liter Flüssigkeit hineingeben. Es ist einfach, einen Eurocube zu kaufen, sie werden von wirtschaftlichen Outlets verkauft. In den meisten Fällen werden diese Behälter für die Lagerung von Wasser in Ferienhäusern und privaten Grundstücken verwendet.

Es gibt kleinere Tanks auf dem Markt. Sie enthalten 640 Liter Flüssigkeit. Sie haben ihre eigenen Eigenschaften. Erstens ist dieses Material Niederdruckpolyethylen. Zum anderen ist es ein Einfüllstutzen mit einem Durchmesser von 150 - 225 mm. Drittens ist der untere Teil mit einer Dränagedüse ausgestattet, deren Durchmesser 50 - 80 mm beträgt. Der äußere Teil solcher Behälter ist mit einem zuverlässigen Stahlgewebe überzogen, was die Festigkeit des Produkts erhöht.

Diese Tanks werden benötigt, um einen Abwasserkanal zu schaffen. Mit ihrer Hilfe können Sie ein gutes Kanalisationssystem bauen, das die Hütte oder ein Haus mit einer kleinen Anzahl von Bewohnern leicht versorgen kann.

Plus von Abwasser aus Eurocubes

Die Klärgrube hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Abwasseranlagen:

  • keine unangenehmen Gerüche im Bereich des Gerätes;
  • Bodensicherheit;
  • seltene Häufigkeit der Reinigung von Klärgruben;
  • lange Lebensdauer.

Berechnungen vor dem Bau von Abwasser aus Eurocubes

Um nicht mit der Anzahl der Eurotubes zu verwechseln, die Sie zum Bau einer Klärgrube nehmen, müssen Sie analysieren, wie hoch Ihr täglicher Wasserverbrauch ist. Es wird angenommen, dass eine Person 180 Liter Wasser pro Tag benötigt. Wenn 3 Personen ständig im Haus leben, muss die Anzahl der Personen um 180 Liter erhöht werden. Das Ergebnis wird 540 Liter sein. Das ist Wasserverbrauch für 3 Personen.

Es ist bekannt, dass der normale Betrieb einer Klärgrube möglich ist, wenn ihr Volumen den Wasserfluss für 3 Tage enthält. Also, 540 muss mit 3 Tagen multipliziert werden. Es ergeben sich 1620 Liter. Dies sollte das Volumen von Containern für Klärgruben sein. Deshalb ist es für die Anordnung von Faulgruben notwendig, 2 Euro Tassen zu nehmen. Das resultierende System kann ohne Probleme arbeiten. Es wird sogar einige Aktien geben. Kapazitäten müssen nicht einmal bis zur obersten Marke gefüllt werden. Immerhin befinden sich Überlaufrohre darunter.

Kanalrohrleitung

Laut Experten sind Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von 110 mm ideal für die Anordnung von Abwasserkanälen. Dieser Durchmesser ermöglicht eine einfache Montage des Abwasserkanals, da das aus der Toilette kommende Rohr einen ähnlichen Durchmesser hat.

Das Filtersystem in einer Klärgrube von Eurocubes ist wie folgt. Das Abwasser aus dem Haus fließt durch die Abwasserrohre zum ersten Teil der Klärgrube. Hier setzen sich schwere Partikel ab, und Schmutzwasser sammelt sich bis zu einem halben Meter an. Wenn die richtige Menge an Flüssigkeit gesammelt wird, fließt Wasser durch das Rohr zum zweiten Teil. Es ist möglich, den Überlauf zu erleichtern, indem der zweite Behälter etwa 30 cm tiefer eingetieft wird.

Der zweite Teil wird mit Abflussrohren ergänzt, sie sind in einem Abstand von 20 cm vom Boden installiert. Um das Ergebnis zu verbessern, rüsten Sie den Entwässerungsbrunnen oder das Filterfeld aus.

Die resultierende Klärgrube benötigt Lüftungsleitungen. Sie werden in den ersten und zweiten Behälter eingesetzt. Die Höhe der Rohre über dem Boden beträgt 2 Meter, es ist notwendig, dass die Verdunstung nach oben steigt und vom Wind getragen wird. Das Rohr, das das erste Abteil verlässt, ist so befestigt, dass es etwa 15 cm über dem Anschlussloch beginnt und nicht nur die Lüftungsfunktion übernimmt, sondern auch, dass der Schlamm mit einem Abwassersammler abgepumpt wird.

Wenn das Rohr im zweiten Behälter installiert wird, muss es in einem Abstand von 15 cm von den Abflussrohren platziert werden.

Wenn die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, sollten die Eurocubes an einem festen Ort in einem speziell gegrabenen Graben installiert werden und dann sorgfältig alle Verbindungselemente und Rohre befestigen. Normalerweise benutzen Sie hierfür Linien.

Wie wähle ich einen Platz unter der Kanalisation von Eurocubes?

Bei der Wahl des idealen Platzes für eine Klärgrube müssen mehrere Regeln beachtet werden.

  1. Die Verlegung von Kanalrohren sollte auf dem kürzesten Weg verlaufen, sie sollte gerade verlaufen.
  2. Wenn es notwendig ist, eine Klärgrube mehr als 15 Meter zu installieren, ist es notwendig, einen Überarbeitungsbrunnen zu bauen, der im Falle von Verstopfungen notwendig sein wird.
  3. Wenn es nötig ist, die Rohre mit den Biegungen zu verlegen, so sind die Schwingen an den Stellen der Biegungen dort ausgestattet.
  4. Zur Klärgrube sollte ein ungehinderter Zugang für die Ausrüstung des Nachtwärters gewährleistet sein.

Features Grabenaushub

Der Graben wird unter der Abwasserleitung verlegt, die das Haus und die Klärgrube verbindet. Je kälter das Klima ist, desto tiefer sollte der Graben sein. In der Mitte Russlands machen sie in der Regel eine Tiefe von 50-100 cm.Um vor Frost zu schützen, ist es besser, das verlegte Rohr mit Mineralwolle oder expandiertem Polystyrol zu erwärmen.

Bei der Verlegung eines Grabens muss die Neigung berücksichtigt werden, die für den anschließenden Abfluss von Abfluss durch Schwerkraft erforderlich ist. Normalerweise wird das Rohr so ​​verlegt, dass die Neigung 2 - 3 cm pro Laufmeter beträgt. Dies bedeutet, dass für 8 Meter des Abwasserrohrs der Unterschied zwischen dem ersten und dem letzten Punkt des Rohrs 16 - 24 cm beträgt.

Ein solcher Abhang bietet eine vollwertige Drift, ein kleineres Gefälle kann das Auftreten von Blockaden provozieren, da das Wasser zu langsam und groß fließt, feste Elemente verweilen und sich ansammeln. Wenn Sie die Steigung stärker machen, wird das Ergebnis auch katastrophal sein. Das Wasser wird zu schnell fließen, feste Partikel bleiben dem Wasserlauf hinterher und es kommt zu Verstopfungen. Schließlich werden sich Fäkalienmassen nicht frei durch Rohre mit Ansammlungen bewegen können. Weitere Informationen finden Sie unter wie tief das Abwassersystem in einem privaten Haus zu legen ist.

Wenn der Graben vollständig ausgegraben ist. Sein Boden ist mit einer festen Sandschicht bedeckt. Dies geschieht, damit die Gelenke im Laufe der Operation nicht durch Setzungen gestört werden, ein Sandkissen verhindert dies.

Merkmale der Gruben unter den Kanälen von Eurocubes

Graben Sie eine Grube unter dem Eurocup easy. Die Hauptsache ist, einigen Bedingungen zu folgen.

  1. Die Größe der Grube sollte die Größe von Eurocubes überschreiten. Nur in diesem Fall ist es möglich, Container sicher dort zu platzieren. Vergessen Sie nicht die Isolierung. Sie müssen einen Platz für die Platzierung der Isolierung oder für die Anordnung der Stärkung der Kapazität haben.
  2. Der Boden der Grube muss mit Beton gefüllt werden. Eine solide Basis gewährleistet die Stabilität und Zuverlässigkeit der gesamten Struktur. Sonst können sich die einzelnen Behälter verschieben, dann ist die gesamte Struktur gebrochen. Manchmal wird anstelle von Beton eine Mischung aus Kies und Sand verwendet. Aber das ist eine weniger zuverlässige Basis.
  3. Damit der Boden nicht bröckelt und nicht auf die Wände der Tanks drückt, sind die Wände der Grube mit Blechen oder einfachen Schieferplatten bedeckt.

Wenn Sie alle oben genannten Tipps befolgen, werden Klärgruben aus Eurocubes ein verlässliches Element der Kanalisation und werden für viele Jahre verwendet werden.

Die Installation von Abwasser aus Eurocubes

Bereiten Sie 2 Euro Tassen mit Plastikpaletten vor. Das Volumen von jedem von ihnen sollte 800 Liter sein.

Eurocube-Abflüsse sind hermetisch verschlossen.

Messen Sie, ob man das Tee in den Mund einführen kann. Wenn dies nicht der Fall ist, muss der Ausschnitt erweitert werden. Benutze den Schleifer.

Dann drehen Sie die Kante nach unten und messen Sie erneut.

Nehmen Sie ein kurzes Rohr, wenn nicht kurz, können Sie auf die gewünschte Größe eines anderen verkürzen.

Als nächstes bearbeiten Sie die Kante des Rohres, sollte es keine Grate, Rauheit sein.

Vergleichen Sie eine Pfeife und ein T-Stück, schauen Sie, ob sie beitreten werden.

Das aus dem Haus kommende Abwasserrohr hat einen Durchmesser von 110 cm, die gleiche Größe wird verwendet, um ein Loch in den Tank zu machen, in dem das Abwasser fließt.

In den Eurocube legen Sie das vorbereitete kurze Rohr ein.

Über der Stelle des T-Stücks die Oberseite des Schlitzes bilden, die für den weiteren Einbau von Rohren für die Lüftung bestimmt ist. Stecken Sie ein kurzes Stück Abwasserrohr in diesen Schlitz.

Im EuroCube wird ein Rundschnitt zur Montage des Überlaufrohres ausgeführt. Es sollte niedriger als der eingehende sein.

Die Kanten der Löcher sind bearbeitet.

Der zweite Würfel wird 20 cm unterhalb des ersten verschoben, um das Volumen der Behälter mit dem größten Nutzen zu nutzen.

Es ist notwendig, T-Stücke an den Verbindungsrohren zu installieren, um in der Lage zu sein, ein Entlüftungs-Problem auszurüsten, und um die Verbindungszone zu reinigen, wenn es schmutzig wird, dann bildet sich keine Kruste in dem Lumen.

Alle Verbindungen von Rohren und Behältern werden mit Dichtmittel behandelt.

So sollte das fertige Gelenk aussehen.

Installieren Sie das Entlüftungsrohr mit einem Stopfen.

Stahlrahmenkomponenten sind fest mit Schweißgeräten verbunden. Zusätzlich montierte Armaturen. Es wird benötigt, um Stärke und Steifigkeit zu verbessern.

Die Wände der Klärgrube sind mit Nieten verstärkt.

Nähte sind mit Silikon versiegelt.

Anstelle der Naht wird eine wasserabweisende Schicht aufgetragen.

Die Klärgrube ist fast fertig, nur Sie müssen es sofort mit Wasser füllen. Dies schützt die Struktur vor Verformung.

Wenn der Faulbehälter in die Grube abgesenkt wird, kann er weiter mit Beton verstärkt werden. Es wird ein ausgezeichneter Schutz gegen Verformung sein. Die Rolle der Schalung spielt der Metallrahmen der Klärgrube.

Die Klärgrube ist mit expandiertem Polystyrol isoliert.

Es wird ein Setup aus Holz durchgeführt. Stattdessen können Sie ein professionelles Blech oder Betonieren verwenden.

Da die mit eigenen Händen von Eurocubes hergestellte Klärgrube das Wasser nicht vollständig reinigen kann. Es ist notwendig, das System mit einem Drainagefeld zu ergänzen. In diesem Fall können Sie eine gute Wasserreinigung erhalten.

Anordnung des Entwässerungsfeldes

Die Funktion des Entwässerungsfeldes besteht darin, eine vollständige Reinigung der aus dem letzten Eurocube kommenden Gewässer durchzuführen. Dazu wird ein Rohr mit 50 mm Durchmesser in den Eurocube geschnitten. Nach der Installation der Rohrleitung ist die Verbindung abgedichtet.

Das Drainagefeld hat mehrere Schichten, die in der Lage sind, Verschmutzungen unterschiedlicher Größe zu entfernen:

  • Schotter großen Form, ist es notwendig für die Zurückhaltung aller großen Partikel aus dem Rohr;
  • im Folgenden - Sand, um kleine Partikel zu entfernen;
  • die letzte Schicht ist Kies.

Fazit

Es ist leicht, Abwasser aus Eurocubes herzustellen, aber die Grundregeln für die Schaffung einer solchen Kläranlage können nicht verletzt werden. Zuerst wird eine ordnungsgemäße Neigung für Abwasserrohre benötigt. Zweitens ist die Dichtigkeit der Verbindung erforderlich. Drittens ist es notwendig, eine Erwärmung bereitzustellen. Wenn Sie während des Baus alle Anforderungen erfüllen, erhalten Sie ein hochwertiges Abwassersystem, das das Haus lange versorgen kann.

Die regelmäßigen Wartungskosten einer Klärgrube bestehen aus dem Kauf spezieller Bakterienverbindungen, die für die Verarbeitung fester organischer Abfälle benötigt werden. Sie müssen auch einen Saugwagen für das Pumpen von Schlamm jährlich bestellen.

Der Bau eines Faulbehälters aus Eurocubes benötigt daher wenig Zeit und ist kostengünstig.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte das Textfragment und drücken Sie Strg + Eingabe.

Wie man eine septische Flasche von Eurocube selbst herstellt: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage

Die Organisation eines unabhängigen Abwassers im Vorstadtbereich wird den Besitzern eine Reihe von Vorteilen bringen. Das Leben auf dem Land oder in Ihrem eigenen Haus wird nicht durch den Mangel an grundlegenden Annehmlichkeiten erschreckt werden. Wenn keine zusätzlichen Mittel für den Kauf einer fertigen Abwasserstation zur Verfügung stehen, können Sie mit Euren Händen eine Klärgrube für Eurowürfel bauen. Es erfordert nicht viel Investition. Einverstanden, das ist ein solides Plus.

Wir sind bereit, mit den Besuchern der Website wirklich wertvolle Informationen zu teilen. Wir haben Schritt für Schritt den Ablauf der Abwasseraufbereitung in einem hausgemachten Entwurf beschrieben. Alle Details des technologischen Prozesses sind umrissen, was den störungsfreien Betrieb des Systems und seinen langen fehlerfreien Betrieb garantiert.

Die Informationen, die Sie erhalten, basieren auf der persönlichen Erfahrung von unabhängigen Bauunternehmen der eigenen Abwasserkanäle von Euro-Tare. Erforderliche regulatorische Anforderungen Um die Wahrnehmung von Informationen zu erleichtern, gibt es Schritt-für-Schritt-Fotos und nützliche Video-Tutorials.

Merkmale der hausgemachten Klärgrube Anordnung

Die Ausrüstung der Kanalisation mit Eurocube unter den Sommergästen gilt als eine der wirtschaftlichsten Möglichkeiten.

Darüber hinaus kann ein ordnungsgemäß hergestellter und ordnungsgemäß installierter Faulbehälter die ihm zugewiesenen Funktionen effektiv bewältigen.

Bevor Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie einige Funktionen kennenlernen. Erstens werden das selbstgemachte Design und seine weitere Installation enorme Arbeitskosten erfordern. Sie müssen möglicherweise auf die Hilfe von 1-2 Freunden, Bekannten, Lohnarbeiter zurückgreifen.

Dies liegt an den großen Aushubarbeiten - Sie werden viel graben müssen. Um den bereits vorbereiteten Container in die ausgegrabene Grube abzusenken, wird auch Unterstützung von dritter Seite benötigt. Trotz des geringen Gewichts der Struktur, vergessen Sie nicht die Abmessungen. Alleine mit solch einem Hulk wird schwer zu handhaben sein.

Zweitens ist diese Lösung für das Problem der lokalen Abwässer nur dann erfolgreich, wenn sie ordnungsgemäß installiert ist. Andernfalls kann die Klärgrube nach ein paar Monaten oder einem Jahr unter dem Einfluss von Umweltfaktoren faltig sein. Alle Bemühungen und Mittel, die für das Projekt ausgegeben werden, werden vergeblich sein.

Drittens ist zu bedenken, dass auf jeden Fall eine zusätzliche Reinigung erforderlich sein wird - schließlich ist eine Klärgrube von eurocubes in der Lage, die Kanalisation um 50-60% zu reinigen. Das Wasser, das es verlässt, muss notwendigerweise einen anderen Filter passieren. Dies sollte in der Entwurfsphase berücksichtigt werden, um alles richtig zu berechnen. Zum Beispiel wird für die Anordnung von Filtrationsfeldern ein angemessener Bereich benötigt.

Montagetechnik und Installation

Oft denken Hauseigentümer, die so viel wie möglich an der Anordnung der Abwässer sparen wollen, darüber nach, wie man einen hausgemachten Klärtank eines Eurocups bauen kann.

Diese Option sieht in finanzieller Hinsicht sehr attraktiv aus, wodurch sie vorteilhaft vor dem Hintergrund teurer Voreinstellungen aussehen kann. Und wenn Sie alles selbst machen, ohne das Projekt "schlüsselfertig" zu bestellen, werden die Einsparungen beträchtlich sein.

Schritt # 1 - Design und Berechnungen

Die Entscheidung, ein örtliches Abwassersystem mit sogenannten "Flaschen" oder Eurocubes auszustatten, ist durchaus üblich. Einige Gärtner sind von dieser Version begeistert und nennen sie erfolgreich, profitabel und effektiv.

Andere hingegen sagen, dass sie, sobald sie Geld für hochwertige Fabrikausstattung bereuten, zweimal bezahlen mussten - solch eine Klärgrube wurde innerhalb weniger Tage mit Erde zerkleinert.

Sowohl die Befürworter als auch ihre Gegner haben Recht. Tatsächlich können diese Behälter die Rolle eines Klärgrubens nur dann erfolgreich erfüllen, wenn sie richtig installiert sind. Es ist wichtig, die Art des Bodens in einem bestimmten Gebiet zu berücksichtigen. Wenn du diesen Moment ignorierst, dann quetscht sich die Kapazität und du musst von vorne anfangen.

Bevor Sie damit beginnen, eine Klärgrube mit eigenen Händen zu sammeln, ist es notwendig, den Wasserverbrauch zu berechnen, der pro Tag für den Haushalt verbraucht und in die Kanalisation eingeleitet wird. Dies ist praktisch, wenn das Messgerät installiert ist. Andernfalls müssen Sie den Wert selbst berechnen.

Es ist nicht ratsam, die empfohlene Rate von 200 Litern pro Person pro Tag zu nehmen, weil oft eine Familie von 5 Personen nur 400-500 Liter verbraucht. Der reale Wert ist mit 3 zu multiplizieren. Es ist dieses Volumen, das der septische Behälter haben wird - es sollte Abflüsse innerhalb von 3 Tagen enthalten.

Nachdem Sie sich für das Volumen des Tanks entschieden haben, müssen Sie den optimalen Platz für seine Platzierung auswählen. Hier ist es eine Überlegung wert, dass die Rohre zur Klärgrube und von dort in einer geraden Linie, ohne Kurven gehen. Andernfalls kommt es häufig zu Verstopfungen, die behoben werden müssen.

Zuerst ist es notwendig, einen Graben zu graben, um die Versorgungsleitung zu verlegen, durch die das Abwasser in den ersten Tank - den Auffangbehälter - fließen wird. Dann müssen Sie eine Grube unter der Fäulnisgrube grabben, indem Sie ihm zusätzliche 15-20 cm an den Seiten hinzufügen, damit er richtig installiert werden kann.

Die Tiefe der Verlegung der mit der Kläranlage verbundenen Rohre sollte unter dem Gefrierpunkt liegen, jedoch nicht tiefer als 3 Meter von der Oberfläche.

Als nächstes müssen Sie einen Graben für die ausgehende Pipeline graben und die Option einer zusätzlichen Reinigung des Abwassers aus der Klärgrube wählen. Schließlich werden sie um 50-60% gereinigt, was für eine sichere Umleitung zum nächsten Reservoir oder zum Relief extrem klein ist. Flüssigkeit zur zusätzlichen Behandlung:

  • im Filterbrunnen;
  • auf den Gebieten der Filtration;
  • auf Filterhügel (Böschungen).

Eine dieser Optionen wird am häufigsten verwendet. Daher ist es wichtig, sofort einen Platz für die Ausrüstung der zusätzlichen Filtrationszone bereitzustellen.

Die nächste Etappe ist die Umwandlung des Eurocup in eine Klärgrube. Für diese Zwecke ist es notwendig, sie ein wenig zu modifizieren, unter Verwendung von Rohren, T-Stücken und Verbrauchsmaterialien. Kapazität selbst ist versiegelt, Wandstärke von 1,5 bis 2 mm. Es ist aus Polyethylen hergestellt, das ätzenden Substanzen und Säuren widerstehen kann, ohne mit ihnen zu reagieren und ohne zerstört zu werden.

Bei der Umwandlung der Flasche in eine Klärgrube ist es notwendig, die Entnahmestelle dicht zu verschließen, um ein Auslaufen von Abwasser in den Boden zu vermeiden. Das Gleiche sollte mit dem zweiten, dritten Würfel gemacht werden, wenn der zukünftige Klärgrubenbehälter aus mehr als einer Kammer bestehen wird. Meist verwenden Heimwerker 2 oder 3 Euro-Becher. Varianten mit 1. und mehr als 3 sind selten.

Für septische Tanks kaufen Sie Container für Non-Food-Produkte. Und Sie können erheblich sparen, indem Sie sich für eine gebrauchte ungewaschene Flasche entscheiden. Es ist einfach, es mit Wasser zu säubern, und komplizierte Verunreinigung beeinflußt nicht die Leistungsfähigkeit der zukünftigen Klärgrube.

Es ist notwendig, die Normen für den Anschluss der Abwasserleitung zu berücksichtigen. Dies ist 20 cm unter der Oberseite des Tanks. Als nächstes in den Tank 2 T-Stück, Schneiden für dieses Loch von ausreichender Größe. Anschließend müssen die Löcher sorgfältig verschweißt und mit einer Abdichtung versehen werden.

Ein Einlassrohr und ein nach oben gehendes Rohr sind horizontal mit dem ersten T-Stück verbunden. Es wird für die Reinigung und Überarbeitung verwendet. Ein Rohr wird an das zweite T-Stück angeschlossen, um den ersten Tank mit dem zweiten und ein Rohr mit kleinerem Durchmesser zur Belüftung zu verbinden.

Außerdem muss der Auslass aus dem ersten Kolben, durch den er mit dem zweiten verbunden wird, niedriger sein als der Einlass. Alle Fugen und Öffnungen sind abgedichtet, um ein Auslaufen zu verhindern.

Was den zweiten Tank und die nachfolgenden Tanks betrifft, so sollten sie, sofern sie im Projekt vorgesehen sind, jeweils 20 cm unter dem vorherigen liegen. Aufgrund dessen ist es notwendig, alle Löcher zu schneiden. Ihre Anzahl ist die gleiche wie für die erste Flasche. Nur der Auslass im letzten EuroCup wird an das Rohr angeschlossen, das die gereinigten Abflüsse zu den Filtrationsfeldern führt. Es ist ratsam, es mit einem Rückschlagventil zu versehen.

Schritt # 2 - Installation und Installation

Wenn alle Arbeiten an der Installation von Rohren und Dichtungsverbindungen abgeschlossen sind, können Sie mit der nächsten Stufe - Installation fortfahren.

Hier kommt es auf die Bodenart an - bei lehmigen, mobilen Böden ist es wichtig, den Boden so gut wie möglich zu verdichten, indem man ein Kissen aus Sand und Kies bildet. Ein Betonestrich sollte darüber gelegt werden, damit sich der Boden unter dem Gewicht der gefüllten Kolben nicht verformt.

Dann muss man die Klärgrube in den Graben absenken. Es ist ratsam, seine Verankerung zu machen, um sie an Ort und Stelle zu sichern und vor dem Aufstieg zu schützen. Jetzt ist es notwendig, die ankommenden und abgehenden Rohrleitungen an die Kläranlage anzuschließen.

Die Wände der Klärgrube und der Pipeline müssen erwärmt werden. Um dies zu tun, können Sie den Schaum oder ein anderes Material nehmen. Es bleibt übrig, die mit den eigenen Händen gesammelten Reinigungsgeräte mit Wasser zu füllen und mit Sand zu bedecken.

Bei einem hohen Grundwasserniveau müssen die Wände der Eurocubes durch Betonieren noch besser geschützt werden. Um dies zu tun, in der Lücke zwischen dem Tank und der Wand der Grube ausbreiten Verstärkung oder Bretter und sorgfältig verteilen den Beton. Wenn alles konsequent gemacht wird, nicht zu vergessen, die Klärgrube mit Wasser zu füllen, dann sind die Wände nicht verformt.

Das Betonieren des oberen Teils der Grube hängt vom Gelände ab. Rohre, die über die Oberfläche hinausragen, müssen geschützt werden, damit nichts mehr durch die Klärgrube fallen kann.

Um die Bodenbehandlung von Abwässern durchzuführen, die in einer Klärgrube behandelt wurden, ist es erforderlich, eine der folgenden Einrichtungen zu errichten:

Do-it-yourself-Eurocubes-Klärgrube: kein Pumpen, wie Bottich Tanks, Video zu machen

Eine Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige Abwasserbehandlung in einem Privathaus oder auf dem Land zu gewährleisten, ohne Geld zu verschwenden, besteht darin, mit den eigenen Händen eine Klärgrube aus dem Eurocube zu machen.

Das Design und die Funktionen von Eurocubes

Eurocubes sind ein praktischer Behälter zum Lagern und Transportieren verschiedener Flüssigkeiten, deren Form vollständig durch den Namen bestimmt wird. Das Material für die Herstellung von Eurocubes ist ein haltbarer, ungiftiger und chemikalienresistenter Kunststoff. Die Dicke der Wände erlaubt es, ziemlich großen Lasten standzuhalten - Eurocubes haben je nach Modell eine Kapazität von 800 bis 1000 Litern. Zusätzliche Stärke der Produkte gibt den äußeren Rahmen aus dickem Stahldraht. Äußerlich sieht es so aus, als wäre ein Plastikbehälter in einem engen Käfig eingeschlossen. Zum Ablassen der Flüssigkeit ist ein Loch mit kurzem Mund vorgesehen, das mit einer Schraubkappe verschlossen werden kann.

Als Material zur Selbstherstellung von Kläranlagen hat ein Eurocup unter einer Klärgrube zu einer Hütte oder zu einem Privathaus gewisse Vorteile:

  • vollständige Undurchlässigkeit für Wasser, wodurch schmutziges Abwasser aus der Klärgrube in den Boden vermieden werden kann,
  • Geringes Gewicht, das die Möglichkeit bietet, alle Arbeiten am Gerät einer Klärgrube durchzuführen, auch an eine Person ohne die Verwendung von Spezialausrüstung,
  • einfache Herstellung von Löchern und Installation von Rohren (Einlass, Auslass und Anschluss),
  • hohe Baugeschwindigkeit der Kläranlage,
  • Wartungsfreundlichkeit Klärgrube,
  • ausreichend hohe Effizienz der Klärgrube, vorausgesetzt, eine ordnungsgemäße Installation.

Septische Zeichnung von zwei miteinander verbundenen Eurocubes

Nach Angaben der Eigentümer sind die Nachteile von Klärgruben aus Eurocubes:

  • geringe Festigkeit von Kunststoff, was das Risiko der Zerstörung während der kalten Jahreszeit erhöht,
  • die Notwendigkeit, Tanks zu befestigen, die aufgrund ihres geringen Gewichts in einem ungefüllten Zustand während eines Hochwassers "schwimmen" können.

Es sollte berücksichtigt werden, dass die Nachteile von Eurocubes als Faulgruben relativ sind, dh dass sie bei der Vorbereitung des Baus und während der Montagearbeiten weitgehend beseitigt werden können.

Das Prinzip der Kläranlage

Wenn eine Sickergrube von Eurocubes installiert wird, umfasst das System am häufigsten das Vorhandensein von zwei in Reihe geschalteten Behältern. Um das Volumen des zweiten Tanks voll auszunutzen, wird es normalerweise direkt unter dem ersten platziert. Die Abwässer fließen langsam von einem EuroCube zum anderen und entsorgen große Fraktionen, die sich am Boden absetzen.

Das Foto zeigt ein Diagramm, wie man einen Faulbehälter aus zwei Panzern bauen kann.

Die Auslegung einer Klärgrube von EuroCube impliziert, dass diese Art von Kläranlage nichtflüchtig ist. Sie benötigen keinen Luftstrom, so dass kein Kompressor installiert werden muss. Klärgruben erfordern keine Wartungskosten. Abgelagerte Schlamm- und kaum zersetzbare Verunreinigungen werden durch anaerobe (keine Luft benötigende) Mikroorganismen gespalten. Bioaktivatoren sollten zu selbstgebauten Faulbehältern von Eurocaps hinzugefügt werden, ohne in der Anfangsphase des Betriebs zu pumpen, um die Reinigungsprozesse zu beschleunigen.

In diesem Fall muss das Klärgrubenabwasser nicht ausgepumpt werden: Klargeklärte Abwässer gelangen in das Filtrationsfeld, wo sie einer zusätzlichen Behandlung unterzogen werden, und der angesammelte Schlamm kann ohne die Verwendung spezieller Geräte entfernt werden, für die eine spezielle Schließöffnung empfohlen wird. Die Häufigkeit der Entfernung von Schlamm aus der Klärgrube beträgt etwa alle zwei Jahre, im Herbst.

Wenn Sie eine Klärgrube für die Abgabe von Eurowalzen mit Ihren eigenen Händen nicht selbst pumpen wollen, gibt es immer die Möglichkeit, Spezialisten mit der Ausrüstung zu beauftragen.

Das erforderliche Volumen der Klärgrube wird wie folgt bestimmt: 200 Liter Wasser pro Person pro Tag werden mit der Anzahl der Familienmitglieder multipliziert, und all das wird mit 3 multipliziert. Zum Beispiel wird es für drei Personen genug Klärgrube mit einem Volumen von 1800 Litern geben, das heißt 1,8 Kubikmeter.

Vorbereitung für die Installation

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie man einen Faulbehälter aus Eurocubes herstellt und Materialien für den Bau anschafft, können Sie mit den Vorbereitungsarbeiten fortfahren.

Bei der Auswahl eines Platzes, an dem Sie eine Eurocube-Klärgrube installieren möchten, ohne mit eigenen Händen zu pumpen, müssen Sie berücksichtigen, dass sie nicht näher als 5 m zum Haus und 30-50 m zum Brunnen / Brunnen sein sollte.

Der Standort der Klärgrube auf dem Standort

Die Grube für die Anlage des Faulbehälters wird mit dem Bestand herausgezogen. Die Größe der Lücke zwischen den Wänden des Tanks und den Wänden der Grube hängt von den Merkmalen des ausgewählten Designs ab.

  • Um die Klärgrube vor dem Einfrieren zu schützen, installieren Sie häufig einen Schaum oder einen anderen feuchtigkeitsdichten Wärmeisolator.
  • Um die Festigkeit zu erhöhen, füllen sie die Lücke mit Beton oder installieren eine "Schachtel" Bretter.

Ein Betonfundament mit einer Dicke von ca. 20 cm wird in einen Graben gegossen, in dessen Fundament Metallhaken oder -ringe eingebaut werden, um Kunststoffbehälter zu "verankern", die ein Aufschwimmen verhindern.

Die Schalung für den Keller der Klärgrube erfolgt schrittweise, wobei zu berücksichtigen ist, dass der zweite Kubus tiefer als der erste installiert werden muss.

Gleichzeitig wird ein Filtrationsgraben herausgezogen, in dem dann ein perforiertes Rohr verlegt wird, das die geklärten Abflüsse aus der Klärgrube entleert.

Eurocubes brauchen auch Vorbereitung für die Installation. Das vorhandene Ablaufloch ist verschlossen. Es ist zu klein im Durchmesser und niedrig, so dass es nicht zum Anschluss von Rohren verwendet werden kann.

Andere Öffnungen sind gemacht:

  • In den ersten Würfel - in das Abwasserrohr und für den Fluss der Flüssigkeit in den zweiten Tank.
  • Im zweiten Kubus - der Eingang vom ersten Tank und der Ausgang zum Filtrationsfeld.
  • Auf den oberen Ebenen jedes Würfels - ein Loch für das Lüftungsrohr.

Für die Versorgung von Rohrleitungen werden alle Löcher mit T-Stücken geliefert, und die Verbindungen sind dicht verschlossen.

Installation und Abdichtung von Rohrleitungen

Montagearbeiten

Klärbehälterbehälter mit ihren Händen setzen erst nach Abschluss aller vorbereitenden Arbeiten. Die Betonfundamente sollten zu diesem Zeitpunkt an Stärke gewinnen. In einigen Fällen wird ein teilweises Füllen der Behälter mit Wasser durchgeführt, so dass sich die leichten Behälter nicht bei jeder Berührung bewegen.

  • Nachdem die Tanks in die Grube abgesenkt wurden, werden sie auf dem Fundament befestigt und verbinden Metallschnüre, Klemmen oder andere Vorrichtungen mit einer Metallkiste mit Ringen oder Haken, die sich im Fundament befinden. Zwischen ihnen kann die Klärgrube durch Verschweißen der Verstärkung mit ihrem Stahlrahmen verbunden werden.
  • Dann verbinden Sie das Rohr für den Durchfluss zwischen den Tanks und den Auslass im Filtrationsfeld vom zweiten Tank der Klärgrube.

Installation von Überlaufrohr und Belüftung

  • Gleichzeitig können Sie einen Rohrabschnitt am Einlass der Klärgrube installieren. Anschließend wird es an die Abwasserleitung angeschlossen. Es ist wichtig, dass die Rohrleitung vom Haus bis zur Klärgrube etwa 2 cm pro Meter Länge beträgt.
  • In der Lücke zwischen den Wänden der Grube und den Tanks sind ein Wärmeisolator oder eine Wärmeisolierschicht und ein Material zum Schutz vor dem Auspressen (mit antiseptischen, professionellen Platten usw. behandelten Brettern) installiert. In einigen Fällen werden diese Spalten betoniert, um die Gesamtfestigkeit der Konstruktion der Klärgrube zu erhöhen. Das Metallgitter von Eurocubes dient in diesem Fall als Verstärkung. Angesichts der nicht zu hohen Festigkeit von Kunststoff wird das Gießen vorsichtig und allmählich durchgeführt, wobei jede nachfolgende Portion der Lösung nur in die Lücke gegossen wird, nachdem die vorhergehende gehärtet wurde.
  • In den Löchern der oberen Oberflächen der Eurocubes über den T-Stücken installieren Sie Lüftungsrohre und versiegeln die Verbindungen.

    Fertiggrube von Bottichbehältern in der Grube vor dem Verfüllen

    Danach wird die gesamte Konstruktion der Klärgrube mit Schaum isoliert. Manchmal wird danach Beton gegossen, jedoch erlaubt diese Methode, falls erforderlich, nicht die Klärgrube oder die Verbindung von Tanks mit Rohrleitungen zu inspizieren. Es ist besser, die oberen Ebenen mit Kies zu füllen und dann mit dem Boden zu füllen, der beim Graben der Grube gewonnen wurde. Die Entwässerungsrinne mit dem darin gelegten perforierten Rohr ist ebenfalls mit Kies oder Blähton gefüllt, der den Wasserdurchgang nicht behindert und danach mit Erde gefüllt wird.

  • Betriebsregeln

    Für eine maximale Lebensdauer einer Klärgrube aus Eurowürfeln und zur Sicherstellung der Effizienz ist es wichtig, die Regeln für den Betrieb dieser Art von Kläranlage einzuhalten:

    • periodisch spezielle biologische Produkte für Klärgruben einführen,
    • In der kalten Jahreszeit dürfen keine Tanks gefüllt werden,
    • versorgen Sie die Lüftungskanäle mit Saugventilen oder verwenden Sie einen gemeinsamen Lüftungssteig, so dass in den Kanalrohren keine Bereiche mit verdünnter Luft vorhanden sind, die den freien Fluss der Flüssigkeit behindern.

    Eurocubes Klärgrubenvideo

    Und in diesem Abschnitt können Sie sich ein Video zum Thema unseres Artikels ansehen, der den oben beschriebenen Prozess für den Bau einer Klärgrube im Land zeigt.

    Abwasser aus dem eurocube mit eigenen Händen

    Für die Anordnung autonomer Abwässer können mehrere Wege gehen. Einer von ihnen ist eine Klärgrube. Diese Anlage besteht aus 2 Tanks, zwischen denen sich Überlaufrohre befinden.

    Die Abwasserkanäle, die in diese Tanks gelangen, werden von speziellen Bakterien verarbeitet, wodurch der zu Schlamm umgewandelte Abfall auf den Boden sinkt und das gereinigte Wasser weiterläuft. Das Wasser, das die Pflanze verlässt, ist ziemlich sauber. Daher ist sein Eindringen in den Boden unbedenklich.

    Die Installation eines Faulbehälters ist wirtschaftlicher als die Ausrüstung einer Standard-Senkgrube. Für eine Klärgrube sind die Dienste eines Nachtmeisters viel seltener bestellt. Der Nachtmensch muss lediglich die festen Rückstände entfernen, die sich am Boden abgesetzt haben. Dies führt zu erheblichen Einsparungen.

    Klärgruben können industriell hergestellt werden, und Sie können ein solches Abwassergerät mit Ihren eigenen Händen aus einem Eurocube herstellen. Natürlich ist die Produktionsversion besser, komplett mit allem, was für die moderne Abfallverarbeitung benötigt wird. Aber er hat einen erheblichen Nachteil - die Kosten, die billig nicht genannt werden können. Es ist eine der annehmbarsten Optionen, den Standort der Kanalisations-Sammlung von Eurocubes zu arrangieren.

    Was ist EuroCube?

    Eurocube ist ein Behälter für die Lagerung oder den Transport von Flüssigkeiten. Dies kann Wasser, Nahrung oder Treibstoff sein. Das Material für den EuroCube ist Polyethylen, die Wände des Produkts sind sehr dick und langlebig. Sie können 1000 Liter Flüssigkeit hineingeben. Es ist einfach, einen Eurocube zu kaufen, sie werden von wirtschaftlichen Outlets verkauft. In den meisten Fällen werden diese Behälter für die Lagerung von Wasser in Ferienhäusern und privaten Grundstücken verwendet.

    Es gibt kleinere Tanks auf dem Markt. Sie enthalten 640 Liter Flüssigkeit. Sie haben ihre eigenen Eigenschaften. Erstens ist dieses Material Niederdruckpolyethylen. Zum anderen ist es ein Einfüllstutzen mit einem Durchmesser von 150 - 225 mm. Drittens ist der untere Teil mit einer Dränagedüse ausgestattet, deren Durchmesser 50 - 80 mm beträgt. Der äußere Teil solcher Behälter ist mit einem zuverlässigen Stahlgewebe überzogen, was die Festigkeit des Produkts erhöht.

    Diese Tanks werden benötigt, um einen Abwasserkanal zu schaffen. Mit ihrer Hilfe können Sie ein gutes Kanalisationssystem bauen, das die Hütte oder ein Haus mit einer kleinen Anzahl von Bewohnern leicht versorgen kann.

    Plus von Abwasser aus Eurocubes

    Die Klärgrube hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Abwasseranlagen:

    • keine unangenehmen Gerüche im Bereich des Gerätes;
    • Bodensicherheit;
    • seltene Häufigkeit der Reinigung von Klärgruben;
    • lange Lebensdauer.

    Berechnungen vor dem Bau von Abwasser aus Eurocubes

    Um nicht mit der Anzahl der Eurotubes zu verwechseln, die Sie zum Bau einer Klärgrube nehmen, müssen Sie analysieren, wie hoch Ihr täglicher Wasserverbrauch ist. Es wird angenommen, dass eine Person 180 Liter Wasser pro Tag benötigt. Wenn 3 Personen ständig im Haus leben, muss die Anzahl der Personen um 180 Liter erhöht werden. Das Ergebnis wird 540 Liter sein. Das ist Wasserverbrauch für 3 Personen.

    Es ist bekannt, dass der normale Betrieb einer Klärgrube möglich ist, wenn ihr Volumen den Wasserfluss für 3 Tage enthält. Also, 540 muss mit 3 Tagen multipliziert werden. Es ergeben sich 1620 Liter. Dies sollte das Volumen von Containern für Klärgruben sein. Deshalb ist es für die Anordnung von Faulgruben notwendig, 2 Euro Tassen zu nehmen. Das resultierende System kann ohne Probleme arbeiten. Es wird sogar einige Aktien geben. Kapazitäten müssen nicht einmal bis zur obersten Marke gefüllt werden. Immerhin befinden sich Überlaufrohre darunter.

    Kanalrohrleitung

    Laut Experten sind Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von 110 mm ideal für die Anordnung von Abwasserkanälen. Dieser Durchmesser ermöglicht eine einfache Montage des Abwasserkanals, da das aus der Toilette kommende Rohr einen ähnlichen Durchmesser hat.

    Das Filtersystem in einer Klärgrube von Eurocubes ist wie folgt. Das Abwasser aus dem Haus fließt durch die Abwasserrohre zum ersten Teil der Klärgrube. Hier setzen sich schwere Partikel ab, und Schmutzwasser sammelt sich bis zu einem halben Meter an. Wenn die richtige Menge an Flüssigkeit gesammelt wird, fließt Wasser durch das Rohr zum zweiten Teil. Es ist möglich, den Überlauf zu erleichtern, indem der zweite Behälter etwa 30 cm tiefer eingetieft wird.

    Der zweite Teil wird mit Abflussrohren ergänzt, sie sind in einem Abstand von 20 cm vom Boden installiert. Um das Ergebnis zu verbessern, rüsten Sie den Entwässerungsbrunnen oder das Filterfeld aus.

    Die resultierende Klärgrube benötigt Lüftungsleitungen. Sie werden in den ersten und zweiten Behälter eingesetzt. Die Höhe der Rohre über dem Boden beträgt 2 Meter, es ist notwendig, dass die Verdunstung nach oben steigt und vom Wind getragen wird. Das Rohr, das das erste Abteil verlässt, ist so befestigt, dass es etwa 15 cm über dem Anschlussloch beginnt und nicht nur die Lüftungsfunktion übernimmt, sondern auch, dass der Schlamm mit einem Abwassersammler abgepumpt wird.

    Wenn das Rohr im zweiten Behälter installiert wird, muss es in einem Abstand von 15 cm von den Abflussrohren platziert werden.

    Wenn die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, sollten die Eurocubes an einem festen Ort in einem speziell gegrabenen Graben installiert werden und dann sorgfältig alle Verbindungselemente und Rohre befestigen. Normalerweise benutzen Sie hierfür Linien.

    Wie wähle ich einen Platz unter der Kanalisation von Eurocubes?

    Bei der Wahl des idealen Platzes für eine Klärgrube müssen mehrere Regeln beachtet werden.

    1. Die Verlegung von Kanalrohren sollte auf dem kürzesten Weg verlaufen, sie sollte gerade verlaufen.
    2. Wenn es notwendig ist, eine Klärgrube mehr als 15 Meter zu installieren, ist es notwendig, einen Überarbeitungsbrunnen zu bauen, der im Falle von Verstopfungen notwendig sein wird.
    3. Wenn es nötig ist, die Rohre mit den Biegungen zu verlegen, so sind die Schwingen an den Stellen der Biegungen dort ausgestattet.
    4. Zur Klärgrube sollte ein ungehinderter Zugang für die Ausrüstung des Nachtwärters gewährleistet sein.

    Features Grabenaushub

    Der Graben wird unter der Abwasserleitung verlegt, die das Haus und die Klärgrube verbindet. Je kälter das Klima ist, desto tiefer sollte der Graben sein. In der Mitte Russlands machen sie in der Regel eine Tiefe von 50-100 cm.Um vor Frost zu schützen, ist es besser, das verlegte Rohr mit Mineralwolle oder expandiertem Polystyrol zu erwärmen.

    Bei der Verlegung eines Grabens muss die Neigung berücksichtigt werden, die für den anschließenden Abfluss von Abfluss durch Schwerkraft erforderlich ist. Normalerweise wird das Rohr so ​​verlegt, dass die Neigung 2 - 3 cm pro Laufmeter beträgt. Dies bedeutet, dass für 8 Meter des Abwasserrohrs der Unterschied zwischen dem ersten und dem letzten Punkt des Rohrs 16 - 24 cm beträgt.

    Ein solcher Abhang bietet eine vollwertige Drift, ein kleineres Gefälle kann das Auftreten von Blockaden provozieren, da das Wasser zu langsam und groß fließt, feste Elemente verweilen und sich ansammeln. Wenn Sie die Steigung stärker machen, wird das Ergebnis auch katastrophal sein. Das Wasser wird zu schnell fließen, feste Partikel bleiben dem Wasserlauf hinterher und es kommt zu Verstopfungen. Schließlich werden sich Fäkalienmassen nicht frei durch Rohre mit Ansammlungen bewegen können. Weitere Informationen finden Sie unter wie tief das Abwassersystem in einem privaten Haus zu legen ist.

    Wenn der Graben vollständig ausgegraben ist. Sein Boden ist mit einer festen Sandschicht bedeckt. Dies geschieht, damit die Gelenke im Laufe der Operation nicht durch Setzungen gestört werden, ein Sandkissen verhindert dies.

    Merkmale der Gruben unter den Kanälen von Eurocubes

    Graben Sie eine Grube unter dem Eurocup easy. Die Hauptsache ist, einigen Bedingungen zu folgen.

    1. Die Größe der Grube sollte die Größe von Eurocubes überschreiten. Nur in diesem Fall ist es möglich, Container sicher dort zu platzieren. Vergessen Sie nicht die Isolierung. Sie müssen einen Platz für die Platzierung der Isolierung oder für die Anordnung der Stärkung der Kapazität haben.
    2. Der Boden der Grube muss mit Beton gefüllt werden. Eine solide Basis gewährleistet die Stabilität und Zuverlässigkeit der gesamten Struktur. Sonst können sich die einzelnen Behälter verschieben, dann ist die gesamte Struktur gebrochen. Manchmal wird anstelle von Beton eine Mischung aus Kies und Sand verwendet. Aber das ist eine weniger zuverlässige Basis.
    3. Damit der Boden nicht bröckelt und nicht auf die Wände der Tanks drückt, sind die Wände der Grube mit Blechen oder einfachen Schieferplatten bedeckt.

    Wenn Sie alle oben genannten Tipps befolgen, werden Klärgruben aus Eurocubes ein verlässliches Element der Kanalisation und werden für viele Jahre verwendet werden.

    Die Installation von Abwasser aus Eurocubes

    Bereiten Sie 2 Euro Tassen mit Plastikpaletten vor. Das Volumen von jedem von ihnen sollte 800 Liter sein.

    Eurocube-Abflüsse sind hermetisch verschlossen.

    Messen Sie, ob man das Tee in den Mund einführen kann. Wenn dies nicht der Fall ist, muss der Ausschnitt erweitert werden. Benutze den Schleifer.

    Dann drehen Sie die Kante nach unten und messen Sie erneut.

    Nehmen Sie ein kurzes Rohr, wenn nicht kurz, können Sie auf die gewünschte Größe eines anderen verkürzen.

    Als nächstes bearbeiten Sie die Kante des Rohres, sollte es keine Grate, Rauheit sein.

    Vergleichen Sie eine Pfeife und ein T-Stück, schauen Sie, ob sie beitreten werden.

    Das aus dem Haus kommende Abwasserrohr hat einen Durchmesser von 110 cm, die gleiche Größe wird verwendet, um ein Loch in den Tank zu machen, in dem das Abwasser fließt.

    In den Eurocube legen Sie das vorbereitete kurze Rohr ein.

    Über der Stelle des T-Stücks die Oberseite des Schlitzes bilden, die für den weiteren Einbau von Rohren für die Lüftung bestimmt ist. Stecken Sie ein kurzes Stück Abwasserrohr in diesen Schlitz.

    Im EuroCube wird ein Rundschnitt zur Montage des Überlaufrohres ausgeführt. Es sollte niedriger als der eingehende sein.

    Die Kanten der Löcher sind bearbeitet.

    Der zweite Würfel wird 20 cm unterhalb des ersten verschoben, um das Volumen der Behälter mit dem größten Nutzen zu nutzen.

    Es ist notwendig, T-Stücke an den Verbindungsrohren zu installieren, um in der Lage zu sein, ein Entlüftungs-Problem auszurüsten, und um die Verbindungszone zu reinigen, wenn es schmutzig wird, dann bildet sich keine Kruste in dem Lumen.

    Alle Verbindungen von Rohren und Behältern werden mit Dichtmittel behandelt.

    So sollte das fertige Gelenk aussehen.

    Installieren Sie das Entlüftungsrohr mit einem Stopfen.

    Stahlrahmenkomponenten sind fest mit Schweißgeräten verbunden. Zusätzlich montierte Armaturen. Es wird benötigt, um Stärke und Steifigkeit zu verbessern.

    Die Wände der Klärgrube sind mit Nieten verstärkt.

    Nähte sind mit Silikon versiegelt.

    Anstelle der Naht wird eine wasserabweisende Schicht aufgetragen.

    Die Klärgrube ist fast fertig, nur Sie müssen es sofort mit Wasser füllen. Dies schützt die Struktur vor Verformung.

    Wenn der Faulbehälter in die Grube abgesenkt wird, kann er weiter mit Beton verstärkt werden. Es wird ein ausgezeichneter Schutz gegen Verformung sein. Die Rolle der Schalung spielt der Metallrahmen der Klärgrube.

    Die Klärgrube ist mit expandiertem Polystyrol isoliert.

    Es wird ein Setup aus Holz durchgeführt. Stattdessen können Sie ein professionelles Blech oder Betonieren verwenden.

    Da die mit eigenen Händen von Eurocubes hergestellte Klärgrube das Wasser nicht vollständig reinigen kann. Es ist notwendig, das System mit einem Drainagefeld zu ergänzen. In diesem Fall können Sie eine gute Wasserreinigung erhalten.

    Anordnung des Entwässerungsfeldes

    Die Funktion des Entwässerungsfeldes besteht darin, eine vollständige Reinigung der aus dem letzten Eurocube kommenden Gewässer durchzuführen. Dazu wird ein Rohr mit 50 mm Durchmesser in den Eurocube geschnitten. Nach der Installation der Rohrleitung ist die Verbindung abgedichtet.

    Das Drainagefeld hat mehrere Schichten, die in der Lage sind, Verschmutzungen unterschiedlicher Größe zu entfernen:

    • Schotter großen Form, ist es notwendig für die Zurückhaltung aller großen Partikel aus dem Rohr;
    • im Folgenden - Sand, um kleine Partikel zu entfernen;
    • die letzte Schicht ist Kies.

    Fazit

    Es ist leicht, Abwasser aus Eurocubes herzustellen, aber die Grundregeln für die Schaffung einer solchen Kläranlage können nicht verletzt werden. Zuerst wird eine ordnungsgemäße Neigung für Abwasserrohre benötigt. Zweitens ist die Dichtigkeit der Verbindung erforderlich. Drittens ist es notwendig, eine Erwärmung bereitzustellen. Wenn Sie während des Baus alle Anforderungen erfüllen, erhalten Sie ein hochwertiges Abwassersystem, das das Haus lange versorgen kann.

    Die regelmäßigen Wartungskosten einer Klärgrube bestehen aus dem Kauf spezieller Bakterienverbindungen, die für die Verarbeitung fester organischer Abfälle benötigt werden. Sie müssen auch einen Saugwagen für das Pumpen von Schlamm jährlich bestellen.

    Der Bau eines Faulbehälters aus Eurocubes benötigt daher wenig Zeit und ist kostengünstig.

    Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte das Textfragment und drücken Sie Strg + Eingabe.

    Wie man mit Euren Händen eine septische Wanne aus Eurocubes baut: Analysiere die Abfolge der Operationen

    Eine preiswerte Alternative zu industriellen Produkten kann ein septischer Tank sein, der aus Eurocubes mit eigenen Händen besteht, und Sie können gebrauchte / Euro-Kapazität anwenden. Solche Kunststoffbehälter, die dem Waschvorgang nicht unterzogen wurden, werden zu einem Preis von 40 USD / Stück verkauft. Da die Würfel immer noch mit Abwasser gefüllt sind, ist es nicht notwendig, Geld für ihre Wäsche auszugeben.

    Ein kleiner Satz konventioneller Elektrowerkzeuge, ein paar Kunststoff-Abwasserrohre, Dichtungsmittel - das ist wahrscheinlich alles, was für den Bau einer Klärgrube benötigt wird. Um seine Zuverlässigkeit zu maximieren, wird es notwendig sein, die Wände von Eurocubes mit einem professionellen Bodenbelag, Schiefer, zu verstärken. oder füllen Sie sie mit Beton (Zement-Sand) Lösung.

    Was ist EuroCube?

    Es ist ein Polyethylen (Hochdruckpolyethylen mit niedriger Dichte) Kapazität weit verbreitet für den Transport von chemischen Flüssigkeiten, Lackprodukten, Ölen usw. verwendet. Der 1000 L Eurocup, am häufigsten für die Herstellung von Klärgruben verwendet wird, ist auf einer Palette in einem Stahlrohrkiste befestigt die Palette. Typischerweise hat ein solcher Behälter oben und unten einen aufschraubbaren Deckel oder einen Deckel auf der Oberseite und einen Hahn auf der Unterseite.

    Gesamtansicht des Euro Cups.

    Die Euro-Kapazität zeichnet sich durch folgende Parameter aus:

    • Länge - 120 cm;
    • Breite - 100 cm;
    • Höhe - 120 cm (einschließlich der Palette);
    • Wandstärke - ab 2 mm;
    • Gewicht - von 62 bis 69 kg (einschließlich Palette: Kunststoff, Holz, Metall);
    • Farbe - weiß (normalerweise), blau (seltener), schwarz (selten).

    Wie Sie sehen können, ist die Euro-Kapazität leicht genug, um von ein paar Personen angehoben zu werden. Sie sind ziemlich kompakt, um in einen "Auto" -Anhänger zu passen.

    In der Regel hat der Eurocup (innen) persistente Spuren von schwer zu waschenden Verunreinigungen. Solche Behälter werden meist zur Herstellung von kostengünstigen Klärgruben verwendet - Reinigungsvorrichtungen für häusliches Abwasser, die einen unterirdischen Klärbehälter aus zwei oder drei hintereinander geschalteten Kammern darstellen.

    Eine selbstgebaute Klärgrube von Eurocubes ist die billigste Version eines selbstgebauten Reinigungsgerätes. Wenn Sie kein teures Industriemodell kaufen können, machen Sie sich keine Sorgen. Oft stellen Hersteller, die den maximalen Gewinn erzielen wollen, eine völlig überflüssige Ausrüstung auf, die von einem gewöhnlichen Sommerbewohner nicht benötigt wird. Durch den Kauf eines 2-4 Euro-Cubes zu einem relativ günstigen Preis erhalten Sie die Möglichkeit, ein kleines, aber funktionsgerechtes, stand-alone Abwassersystem zu montieren.

    Zuerst ein wenig über die Mängel

    Eine Klärgrube ist in erster Linie eine Klärgrube und ein biologisch anaerobes (sauerstofffreies) System zur Reinigung von Hausmüllströmen. Herkömmliche Zwei-Dreikammer-Faulgruben (monolithischer Beton, Ziegelstein) sammeln sich in einem Flüssigkeitsvolumen von nicht weniger als 1,2 m Höhe vom Boden bis zu den Überlauflöchern in den Trennwänden zwischen den Kammern und oberhalb des Flüssigkeitsspiegels befindet sich ein belüfteter Luftraum von 0,3-0,5 m Höhe. Eine solche Höhe des Abwassers ist eine Garantie für die unvermeidliche Ausfällung von Schwebstoffen in das Sediment, das sich am schnellsten in der ersten Kammer des Faulbehälters ansammelt. Je höher der maximale Pegel der Flüssigkeit ist, desto mehr Zeit (bei einer gegebenen Akkumulationsrate) sind die Abflüsse innerhalb der Kammer und desto weniger wird sie gereinigt.

    Bei einer selbstgebauten Faulgrube aus Eurocubes wird die maximale Arbeitshöhe der Flüssigkeitsabläufe 70-80 cm nicht überschreiten, die oberen 10-15 cm werden diese Höhe sein, die auf der Oberfläche des sog. Eine "Flotationskruste", die aus leichter (leichter als Wasser) poröser organischer Substanz besteht, darunter wird eine wachsende Sedimentschicht von suspendierten Feststoffen sein. Dazwischen befindet sich die eigentliche Arbeitsschicht der Klärgrube, die zur Trennung der festen und der flüssigen Phase des Abwassers dient.

    Die Sedimentschicht kann nicht über einen halben Meter erhöht werden - es wird notwendig sein, den Eurocube zu reinigen (um das Sediment mit einer Schlammpumpe auszupumpen oder eine Abwasserpumpe zu rufen). Daher muss der Besitzer eines Faulbehälters von Eurocubes dieses Verfahren öfter durchführen als die Besitzer herkömmlicher selbstgebauter Anlagen. Schließlich wird das Volumen der ersten Kammer klein sein. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie Euro-Kapazität kaufen.

    Sie sollten wissen: die Klärgrube kann nicht in die Reservoirs und auf dem Gelände - Schluchten, Gräben (auch Abflüsse) entladen werden. Sie unterliegen einer zusätzlichen mechanobiologischen Reinigung durch Bodenfiltergeräte:

    • Wells / Kassetten;
    • Filtertunnel;
    • Filterfelder;
    • Filterhügel (Hügel);
    • Filterblöcke (Entwässerungsblöcke).

    Möglichkeit der autonomen Kanalisation mit Zweikammergrube und Filterbrunnen.

    Filterbrunnen und Felder sind in Russland recht häufig, es gibt viele Beschreibungen von selbstgebauten Strukturen dieser Behandlungsanlagen. Natürlich erfordert der Bau von Bodenfiltrationsvorrichtungen zusätzliche finanzielle und Arbeitskosten. Es wird jedoch viel schlimmer, wenn Sie die unterirdischen Aquifere mit den schlecht gereinigten Abflüssen Ihres Klärgrubens verunreinigen und das Wasser in den umliegenden Brunnen ruinieren. Ein solcher Akt wird mit administrativer Verantwortung und der unvermeidlichen Ächtung aller Nachbarn bestraft.

    Wir bauen eine Klärgrube von Eurocubes

    Zunächst werden wir feststellen, wie viele Container benötigt werden. Die Hauptregel: Das Volumen der Klärgrube sollte eine dreitägige Abfallmenge enthalten. Normalerweise nehmen Sie einen Mann Wasserverbrauch von 200 l / Tag. Dementsprechend verschmilzt die gleiche Menge an Abflüssen täglich. Folglich wird ein Paar Sommerbewohner 400 Kubikmeter Abwasser / Tag ableiten. Die dreitägige Abfallmenge wird 1,2 Kubikmeter betragen. Diese Regel wird von Designern häufig verwendet, obwohl der tatsächliche Verbrauch niedriger ist (vergleiche die Messwerte Ihres Wasserzählers). Daher ist eine Einkammer-Klärgrube ausreichend. Eine Familie mit drei oder vier Personen wird definitiv eine Zweikammer-Klärgrube benötigen.

    Die Dreikammerversion einer solchen Vorrichtung ist sehr selten und verliert offensichtlich die üblichen rechteckigen (runden) Betonstrukturen.

    Der erste Schritt ist die Vorbereitung einer Grube (Graben) für Eurocubes. Die Trennung der Grube von der erforderlichen Tiefe, so dass die Würfel unter dem Niveau der Bodenfrostung (nicht mehr als 3 m zum Boden des ersten Würfels, unter Berücksichtigung der Länge der Schläuche von inländischen Auto-Saugern) angeordnet sind, ordnen ein Sand-Kies-Bett.
    Die Schwere der mit Drainagen gefüllten Eurocubes kann durchaus durch den weichen Boden dringen (die Verbindungsrohre werden dann komplett platzen), so dass ein Beton (Zement-Sand) -Estrich auf der Oberseite des Kissens überflüssig ist. Der zweite Klärgrubenwürfel wird immer 20-30 cm unter dem ersten installiert (wenn die Würfel die gleiche Größe haben). Daher wird der Boden der Grube, die Oberfläche des Kissens / der Krawatte unter der zweiten Euro-Tasse jeweils nach unten verschoben. Nimmt man den zweiten Würfel mit einer Kapazität von 800 l (bzw. einer kleineren Höhe), wird er nicht benötigt.

    Wir schneiden Löcher in die gegenüberliegenden vertikalen Wände jedes Eurocubes für kurze (30 cm) Abwasserrohre, die mit T-Stücken im Inneren enden. Wenn der zweite Würfel eine Kapazität von 800 l hat, wird das Loch in der oberen Kante gemacht. Löcher für die Einlassrohre jedes Tanks sind so hergestellt, dass der obere Schnitt des T-Stücks unter der Oberseite des Würfels ist. Das Loch für das Ausgangs- (Verbindungs-) Rohr schneidet 20-30 cm tiefer aus, da das zweite T-Stück überläuft. Polyethylen kann mit einem 110 mm Fräser durch die Schleifmaschine geschnitten werden. Sie können mit einer Diskette und einer Metallsäge entlang der gezeichneten Kontur arbeiten.

    Wir bereiten drei Abschnitte von Abwasserrohren mit einer Länge von 20-30 cm vor: unter dem Abwassereinlass, der Verbindung zwischen den Faulbehälterkammern und unter dem Abwasserauslass. Verwenden Sie normalerweise Standard-Polyethylenrohre mit einem Durchmesser von 110 mm. Wir bearbeiten eine Schleifscheibe ihrer Kanten und gehen in die Würfel hinein.

    Wir haben zwei Würfel neben der Verdrängung des zweiten nach unten (zuerst oben) und wiederholen den tatsächlichen Standort der Tanks in der Grube. Stecken Sie die Rohrstücke in die dafür vorgesehenen Löcher.

    Kanalisationsrohre einfügen.

    Von den angrenzenden Wänden der Eurowürfel gibt es zweigenähte Abwasserrohre. Wir verbinden sie durch einen kurzen Einsatz.

    Verbindung von Würfeln untereinander.

    Wir versuchen, zwei Standard-Abwassertees (insgesamt vier) durch die Hälse in die Würfel zu bekommen. Im Falle eines Fehlers bildet die Mühle einen U-förmigen Schlitz, der den Hals bedeckt, dann biegen Sie das Stück Polyethylen mit dem Hals und senken das T-Stück nach innen. Legen Sie den horizontalen Teil des T-Stücks auf das Einlass- / Verbindungs- / Auslassrohr. Wenn der zweite Würfel 800 Liter beträgt, befindet sich das Eingabe-Tee außerhalb.

    Kanalisationstannen einsetzen.

    Sie machen zwei Löcher von 50 mm Durchmesser in den oberen Flächen der Würfel und positionieren sie über den oberen Löchern der T-Stücke. Setzen Sie die Lüftungseinlassrohre (gleichzeitig reinigen) ein und drehen Sie sie in die T-Stücke.

    Bei einer Variante des zweiten Kubus von 800 Litern ist ein 110 mm Lüftungsrohr in das äußere T-Stück eingesetzt (siehe Foto). Durch diese Rohre strömt ständig frische Luft in das gesamte Abwassersystem, und die T-Stücke werden von der schwimmenden organischen Schale gereinigt, die auf der Oberfläche der Flüssigkeit schwimmt.

    Verbindung von Würfeln unterschiedlicher Kapazität.

    Die Entlüftung erfolgt durch den Lüftungstrichter, der durch das Dach des Hauses abgeleitet wird. Wenn es kein solches Steigrohr gibt, wird ein hochbelüftetes Rohr (größer als ein Mann) auf die Endfiltervorrichtung (Schacht, Kassette, Filterfeld) gezogen.

    Die Rahmen beider Eurocubes sind miteinander verschweißt und bilden ein einziges starres Konstrukt. Sie versiegeln die Stellen, an denen die Rohre mit Silikondichtmasse verlegt werden.Technologische Nähte um die Eurocube-Hälse werden mit Nieten an den Belägen befestigt, anschließend mit Silikon und einer Imprägnierschicht versiegelt.

    Gesamtansicht der gesammelten Klärgrube.

    Im Hals des ersten Eurocube mit einem Durchmesser von 120 mm ist es sinnvoll, ein Reinigungsinspektionsrohr mit einer auf dem Dichtstoff (Schmelzkleber) angebrachten Gummidichtungshülse einzubringen.

    Die Klärgrube wird in die Grube abgesenkt. Eine Wellpappe (Schiefer) wird entlang des äußeren Umfangs der Würfel eingeführt, was die Behälter davor schützt, durch krustige Böden zerkleinert zu werden. Eine radikale Art des Schutzes besteht darin, die Würfel (gefüllt mit Wasser, damit sie nicht zerdrückt werden) mit einer Betonschicht an den Seiten und oben (eine dünne Schicht) zu füllen, wobei eine Rahmenkiste Behälter als Verstärkung verwendet wird. Durch das Betonieren wird auch verhindert, dass die Klärgrube aufgrund der Frostbelastung des Bodens aufsteigt, da sie an die Betonsohle gebunden wird. Es wird richtig sein (vor dem Vorbereiten der Fundamentgrube), die entsprechende Verstärkung von der Basis zurückzuziehen, dann an den Rahmen gebunden.

    Klärgrube in der Grube.

    Das Auslassrohr der zweiten Kammer des Faulbehälters ist mit einem Abflussrohr mit der Endvorrichtung der Bodenfiltration verbunden.

    Bei Betrieb in kaltem Klima ist die Klärgrube mit Schaumstoffplatten isoliert. Die Isolierung ist sehr nützlich, um Risse zu vermeiden, die bei starkem Frost mit Abflüssen aus Polyethylenwürfeln gefüllt sind. Klärgrube ist mit Erde gefüllt.

    Fazit

    Selbstgebaute Kanalisationsgeräte aus Eurocubes werden seit langem von russischen Sommerbewohnern getestet. Die sorgfältige Beachtung aller Empfehlungen für das Gerät einer solchen Klärgrube gewährleistet eine lange (in Jahrzehnten gemessene) Lebensdauer mit Betriebszeit.