Topas 8

Aus der ganzen Serie von Faulgruben wird das Topas Modell 8 als am besten für das Ferienhaus, Landhaus oder Landhaus geeignet angesehen.

Seine Parameter, Abmessungen, Funktionsprinzip, Merkmale der Installation und Wartung sind ausreichend optimal für die Wartung von kleinen Häusern, mit einer kleinen Anzahl von ständigen Einwohnern.

Septic Topas 8 ist auch in Untergruppen oder Modifikationen unterteilt, und deshalb, um die ideale Option für Ihre Familie zu wählen, die alle Erwartungen und Wünsche erfüllen würde, müssen Sie alle Merkmale dieser Modellreihe studieren.

Inhalt des Artikels:

Änderungen, Maße, Schemata ↑

Diese Klärgrube ist in allen Modellvarianten für die Wartung von kleinen Häusern mit geringem Wasserverbrauch und nicht mehr als 8 ständigen Bewohnern vorgesehen.

Das Beste von allem, diese Klärgruben reinigen Haushaltsabwässer, anstatt zum Beispiel Abwasser.

Alle Hersteller, die dieses Modell von Abwasserstationen herstellen, gehen von den allgemein anerkannten Standards des täglichen Wasserverbrauchs pro Person - 200 l / Tag - aus.

Dank moderner Technologien der neuesten Generation können solche Klärgruben häusliches Abwasser in einem maximalen Volumen von 1,5 Kubikmetern pro Tag verarbeiten.

Foto: Abmessungen und Gerät Topap 8

Die Ladung der Klärgrube aus dem Salvenausstoß, der innerhalb von zwei Stunden entladen wird, beträgt 440 Liter. Solche Parameter sind für alle Modifikationen von Topap 8 geeignet.

Jedes Etikett hat seine eigene Bedeutung und Bedeutung.

Foto: Maße und Gerät Topas 8 Pr

So bezieht sich beispielsweise die Bezeichnung "Pr" auf die Art der Pumpleistung der Ausrüstung, wenn diese voll ist, und dies bedeutet - erzwungenes Pumpen. Wenn es ein Symbol "Pr" gibt, das forciertes Pumpen bedeutet, dann wird die Pumpausrüstung für diese Zwecke in der Klärgrube installiert.

"Lang" bedeutet "länglicher Körper". Das Modell wird entweder horizontal oder vertikal verlängert.

Foto: Abmessungen und Gerät Topas 8 Long

Das Faulbehältermodell Topaz 8 PR wird für autonome Abwassersysteme mit anschließender forcierter Förderung des gereinigten Abwassers aus der Klärgrube zu den Filtrationsfeldern, Filter- oder Lagerbrunnen oder einfach in den Boden hergestellt.

In solchen Klärgruben enthält das innere Design eine Entwässerungspumpenausrüstung, und daher erfordert die gesamte Installation entsprechend eine ausreichende Stromversorgung.

Das Funktionsprinzip der Faulgrube besteht darin, dass sich die Fallgruben in der Faulgrube ansammeln, dort aufbereitet, abgesetzt und dann mit Hilfe einer Pumpe außerhalb der Konstruktion der Auslaufdüse zugeführt werden.

Abflussrohre haben einen Durchmesser von mindestens 25 mm, und wenn Sie sie an einer anderen Stelle des Faulbehälters einbetten müssen, sollten Sie keine Rohre mit einem Durchmesser von weniger als oder mehr als 25 mm verwenden.

Foto: Gesamtansicht Topas 8 Pr

In welchen Fällen wäre es sinnvoller, das Modell der Klärgrube 8 Pr?

Solche Klärgruben eignen sich am besten für die Installation in Bereichen, in denen das Grundwasser so nahe ist, dass sie den gesamten Betrieb der Klärgrube mit selbstfließendem Abfluss von gereinigtem Wasser stören können.

Deshalb sorgen neue Technologien für die Freigabe solcher Produkte, die den störungsfreien Betrieb der Klärgrube mit allen Bodenmerkmalen und -nachteilen gewährleisten können.

Das Gewicht der gesamten Konstruktion eines Faulbehälters Topaz 8 Pr ist nicht weniger als 360 kg. Deshalb ist es notwendig, es auf einem speziellen Transport mit der Beteiligung von Leuten in der Anzahl von mehreren Leuten zu transportieren.

Die Installation dieses Modells erfolgt in der Tiefe der Versorgungsleitung in einer Tiefe von 40 bis 80 cm von der Oberfläche der Erdkruste.

Dieser Zeitpunkt muss berücksichtigt werden, um eine ausreichende Neigung und Akzeptanz des Abwassers durch die Klärgrube zu gewährleisten.

8 lang

Modification 8 Long unterscheidet sich von anderen Modellen dadurch, dass sein Körper verlängert wird, meistens horizontal, wodurch ein verbesserter Betrieb der Fäkalientankkammern und das Überfließen von Abwasser ermöglicht wird.

Es ist wichtig! Bei der Installation ist jedoch zu beachten, dass für solche Bauwerke eine tiefere Grube eingegraben werden muss.

Das Gewicht der gesamten Struktur beträgt 350 kg, und daher muss eine solche Klärgrube mit Hilfe geeigneter Hebe- und mobiler Ausrüstung transportiert und installiert werden.

Die Vorrichtung ist ein Schwerkrafttyp, was bedeutet, dass das gereinigte Wasser aus der Klärgrube durch Schwerkraft fließt.

Auslass- und Einlassrohre solcher Modelle stimmen vollständig mit der Größe eines Standard-Abwasserrohrs überein - 110 mm.

Das Entfernen des gereinigten Wassers durch die Schwerkraft muß notwendigerweise nicht in den Boden, sondern in einen Entwässerungs-, Lagerungs- oder Filtrationsbrunnen erfolgen und erst dann in den Boden austreten.

Sie können dieses Wasser auch in das Abwasserentwässerungssystem abgeben, das sich auf dem Gelände des Grundstücks befindet, falls vorhanden.

Die Installation der Topas 8 Long Abwasserstation erfolgt, wenn die Abwasserleitung ausschließlich in einer Tiefe von 90 bis 140 cm vom Boden verlegt wird, nicht mehr und nicht weniger.

Die Preise für Polypropylen-Glasfaserrohre für Heizung sind hier aufgeführt.

8 pr lang

Wie man bereits an der Markierung erkennen kann, handelt es sich bei der Klärgrube Topaz 8 Pr Long um eine Abwasseranlage mit langgestreckter Oberseite und Zwangsförderung des gereinigten Abwassers.

Daher können solche Anlagen sicher in Böden mit nahe gelegenem Grundwasser platziert werden, da die in die Klärgrube eingebaute Pumpenausrüstung den Rückfluss von Abwasser und das Eindringen des Grundwassers in die Klärgrube nicht ermöglichen wird.

Das Gewicht der gesamten Struktur solcher Modifikationen beträgt 360 kg. daher ist während des Transports und des Hebens die Verwendung und Verwendung zusätzlicher Ausrüstung erforderlich.

Es ist wichtig! Bei der Installation einer Klärgrube sollte die Tiefe der Rohrleitung berücksichtigt werden, die der Klärgrube zugeführt wird. Die Tiefe sollte mindestens 90 oder 140 cm betragen.

Das tägliche Abwasservolumen solcher Klärgruben ist sehr hoch - 1,6 Kubikmeter / Tag. Die Leistung der Pumpe beträgt 60 W und der Stromverbrauch der gesamten Struktur beträgt 220 V.

Gebrauchsanweisung und Wartung ↑

In den betrieblichen Funktionen der Klärgrube hat seine eigenen Eigenschaften und Nuancen. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass synthetische, aggressive chemische und feste Partikel nicht in die Klärgrube gelangen.

Es ist auch notwendig, die Menge an Chlor im Abwasser zu begrenzen. Achten Sie darauf, den angesammelten Schlamm rechtzeitig zu pumpen.

Andernfalls wird es zu einer unerwünschten Verstopfung aller Geräte und Geräte in der Klärgrube kommen, die dann schnell versagen können, und Sie müssen diese Teile gegen neue austauschen.

Die Reparatur solcher Anlagen ist in der Regel sehr kostspielig, und um dies zu vermeiden, ist es besser, die Klärgrube rechtzeitig zu reinigen. Zusätzlich zur Reinigung der Kammern müssen Sie die Filter und die Hauptpumpe gründlich reinigen.

Unerwünscht ist auch die Aufnahme von Fäulnis- und Zerfallsprodukten in die Klärgrube. Dies gilt für Speisereste, Gemüse, Pilze und andere organische Stoffe.

Schließlich enthalten solche Partikel gefährliche Mikroorganismen, die sich in der Klärgrube von Bakterien befinden, die die Biomasse in der Klärgrube aufheben können, die ihre Arbeit für eine lange Zeit aussetzt.

Es ist wichtig! Beseitigen Sie solche aggressiven Substanzen wie Frostschutzmittel, Alkohol, Alkali, Säure, Medikamente oder Medikamente in die Klärgrube.

Außerdem können Glassplitter, Drahtstücke und andere unlösliche spitze Elemente nicht in die Klärgrube gelangen. Versuchen Sie bei einem Stromausfall das Abwassersystem nicht zu benutzen, damit die Klärgrube nicht überläuft.

Während der Wartung des Faulbehälters 8 sollten Sie immer die erforderliche Schlammmessung durchführen und dann den Belebungsbehälter und die Kapazität des Speicherbehälters reinigen.

Nach dem Pumpen müssen Sie außerdem die Gesundheit aller elektrischen Geräte, Armaturen und Verbindungselemente überprüfen. Säubern Sie regelmäßig auch den Aufzug und die Luftkanäle.

Sie werden auch auf Elastizität, Unversehrtheit oder Bruch der Membrane überprüft, und die Wartung der Kompressoren für die Klärgrube wird durchgeführt. Erst nach all diesen Aktivitäten kann eine Klärgrube für den weiteren Betrieb gestartet werden.

Ein solcher Arbeitsplan gilt als Standard und sollte immer durchgeführt werden, dann wird Ihre Klärgrube Ihnen lange genug und zuverlässig dienen.

Video: Wie oft zu pflegen ↑

Funktionsprinzip работы

Das Funktionsprinzip dieser Klärgrube besteht darin, Haushaltsabwässer aufzunehmen und sie mit Hilfe von Granulaten, die lebende Bakterien sind, zu verarbeiten, die Abwasser in Schlamm umwandeln, gereinigt und desinfiziert werden.

Die Abwässer gelangen in die Aufnahmekammer oder den Sektor (1), wo sie unter dem Einfluss lebender Mikroorganismen zersetzt, verarbeitet und gereinigt werden.

An diesem Punkt ist die erste Stufe der Abwasserreinigung abgeschlossen, und Wasser fließt in das zweite Abteil (2), wo es einer sekundären Behandlung unterzogen wird. Hier werden Abwasserableitungen, die Fette und andere enthalten, die an der Oberfläche der Masse schwimmen, durch Verarbeitung der gleichen Mikroorganismen beseitigt.

Septische Bakterien werden für spezielle Zwecke verwendet und müssen auch mit großer Vorsicht gehandhabt werden, da sie verschiedene Krankheiten verursachen können, wenn sie mit der Haut, der Kleidung oder sogar mit dem menschlichen Körper in Berührung kommen.

Foto: Arbeitsprinzip

Wenn sich in der Abwasserflüssigkeit noch schwer lösliche Partikel befinden, sind sie in der nächsten Kammer (3) durch Schlammbildung gebunden. Dieses Fach ist in Form einer Pyramide angeordnet, die zur hervorragenden Schlammbildung beiträgt.

Schlamm zieht an sich alle möglichen unlöslichen oder schlecht löslichen Partikel an und bindet sie, indem er sie in ihrer Masse hält.

Nach dieser Behandlung tritt das gereinigte Wasser in die letzte Kammer (4) ein, wo es zusätzlich gereinigt wird, und tritt dann in die Auslassdüse ein, die sauberes Wasser zum Boden oder zu verschiedenen Behältern für den technischen Bedarf bringt.

Die Reinigungsleistung von Faulgruben Topaz 8 beträgt etwa 90-99%.

Es ist wichtig! Im Laufe der Zeit sammeln sich die Schlammmassen in den Kammern 1, 2 und 3 und müssen daher sofort entfernt werden.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, die Aspenationsmaschine regelmäßig anzurufen, oder Ihre Klärgrube abseits der Zufahrtsstraßen liegt, sollten Sie sich mit einer Fäkal- oder Drainagepumpe eindecken, mit der Sie den Klärschlamm bei Bedarf abpumpen können.

Wenn Sie beim Spülen, Reinigen und Reinigen des Wohnraums keine aggressiven Chemikalien verwenden, können Sie den Schlamm sicher als guten Dünger in Ihrem Garten verwenden.

Installationsvorgang ↑

Für jede Änderung der Faulgruben der Topap 8-Reihe gibt es besondere Merkmale der Installation und Installation. Dies ist in erster Linie auf die Art des Pumpen von gereinigtem Wasser bei der Konstruktion eines Klärgrubens zurückzuführen: gezwungen oder Schwerkraft.

Der Unterschied in der Installation hängt auch von den Eigenschaften der Bodenzusammensetzung des Gebiets ab, in dem ein bestimmter Klärgrube installiert ist.

So bricht beispielsweise Topaz 8 und Topap 8 Long für selbstfließende Strukturen von Abwasseranlagen eine Grube mit einer Tiefe von 2400 mm auf, wobei die Breite und Länge der Grube 20-30 cm länger sein sollten als die Abmessungen des Faulgrubenmodells.

Einlasskanalrohre brechen in einer Tiefe von 450 bis 850 mm vom Boden ab. Der Auslass sollte sich in einer Tiefe von 600 bis 1000 mm von der Erdoberfläche befinden.

Das Niveau des strömenden Grundwassers muss notwendigerweise niedrig oder ziemlich bedeutend niedriger als eine gegrabene Grube sein. Die Zusammensetzung des Bodens ist vorzugsweise nicht lehmig, sondern sandig oder sandig.

Foto: Schaltplan Topas 8

Im Falle der Installation des Modells des Faulbehälters Topas 8 mit dem forcierten Pumpen von gereinigtem Wasser, werden die Installationsregeln unterschiedlich sein.

Meistens wird die Installation in einem Graben mit einer Tiefe von 2500 mm durchgeführt, in dem sich das Grundwasser schnell ansammeln kann, und daher wird die Installation durch Pumpen von angesammeltem Wasser durch eine Entwässerungspumpe durchgeführt.

Es ist ratsam, die Installation in Böden durchzuführen, die aus Lehm- oder Lehmmischungen bestehen, die am wenigsten Grundwasser durchlassen.

Foto: Schaltplan Topas 8 pr

Bei der Installation solcher Bauwerke werden die Tiefe und die Einbindung von Abwasserrohren berücksichtigt, die aus den Gräben der autonomen Kanalisation kommen, die der Klärgrube zugeführt werden.

Diese Tiefe sollte 550 oder maximal 950 mm vom Boden entfernt sein. Der Auslass des Auslassrohrs, der gereinigtes Wasser produziert, befindet sich in einer beliebigen Tiefe von 50 oder 220 mm.

Foto: Installationshöhe Klärgrube 8

Alle Anschlussbereiche, an denen die Rohre mit der Klärgrube verbunden sind, müssen sorgfältig mit Silikon oder einer speziellen Polypropylenschnur versiegelt werden, die mit einer Schweißmaschine an die Verbindungsstelle gelötet werden kann und diese zuverlässig vor Undichtigkeiten schützt.

Die letzten Schritte bei der Installation einer Klärgrube sind die Verbindung dieses Geräts mit der Stromversorgung.

Verwenden Sie dazu ein PVA-Kabel mit einem Querschnitt von 3x1,5, das unbedingt in das geriffelte Schutzrohr eindringen muss.

Das Kabel wird entlang der Kanalisationsroute verlegt und dem Haus, zur Stromquelle, zugeführt. Auf der anderen Seite ist das Kabel mit den Anschlüssen verbunden, die sich in einer speziellen Vorrichtung der Klärgrube befinden.

Es ist wichtig! Im Haus ist es notwendig, die Verbindung des Kabels zu einer speziellen Maschine 6-16 A zu machen, die von der Wartung anderer Geräte getrennt sein sollte.

Der letzte Schritt bei der Installation der Topas 8-Klärgruben ist ein so wichtiger Vorgang wie der Ausgleich des Drucks, der später durch die Bodenmassen erreicht werden kann.

Foto: Septik mit Primer und Druckausgleich bestreut

Zu diesen Zwecken wird das Beregnen und Füllen der Klärgrube mit Wasser gleichzeitig durchgeführt.

Der Wasserstand sollte das Niveau der Verdichtung um 15-20 cm überschreiten.Der ganze Prozess dauert bis die ganze Kläranlage in den verdichteten Boden eingetaucht ist.

Somit wird der ausgeglichene Druck den normalen Betrieb des Klärgrubens in der Zukunft nicht stören.

Video: Installation der autonomen Kanalisation Topas ↑

Die Kosten für verschiedene Modifikationen von Faulgruben der Topaz 8-Serie unterscheiden sich aufgrund der Unterschiede in Größe, Gewicht, Vorhandensein oder Fehlen der Pumpeinheit in der Struktur, Volumen und Geschwindigkeit des behandelten Abwassers, verschiedener Hersteller und anderer Parameter, die die Preise dieser Produkte beeinflussen können.

Wie funktioniert Topas? Schemes und das Prinzip der Operation

INHALT

Dies ist eine Fortsetzung der vollständigen Überprüfung, die dem Design von Topas und dem Funktionsprinzip gewidmet ist Bei der Auswahl eines Abwassersystems lesen viele Käufer dieses Material entweder nicht oder lesen es zwischen den Zeilen. Und sehr eitel. Die Kenntnis des Geräts ist sehr hilfreich, wenn Probleme auftreten, um mit der Serviceabteilung in der gleichen Sprache zu sprechen. Sie können die Ursache der Störung auch selbstständig untersuchen und den Betrieb der Kläranlage wiederherstellen.

Topas-Schema

Betrachten Sie das Gerät Topaz, entworfen für 5 Bewohner.

Legende
  • A. Empfangene Kamera
  • B. Aerotenk
  • B. Sekundärsumpf
  • G. Schlammstabilisator
  • D. Kompressorraum
  1. Abflüsse eingeben
  2. Grobfilter
  3. Hauptpumpe
  4. Schlammpumpe
  5. Tanklöschpumpe
  6. Kompressoren
  7. Auffanggerät ist nicht recyclebare Faserstoffe (Haarfänger)
  8. Gereinigter Wasserauslass
  9. Schwimmersensor
  10. Anschlussdose zum Anschluss des Versorgungskabels
  11. Knopf auf und von der Station
  12. Steuereinheit
  13. Filter von Schwimmstoffen (Feinfilter)
  14. Sekundärklärbecken
  15. Umwälzpumpe
  16. Belüfter

Arbeitsprinzip

Haushaltsabwasser aus dem Haus durch das Rohr (1) in das Aufnahmefach (A) des Klärgrubens. Unter intensiver Lufteinwirkung (Belüftung) durchlaufen die Abläufe eine Mahl- und Vorreinigungsphase. Die Belüftung im Aufnahmefach erfolgt mit einem Belüfter (16) am Boden der Station und einem Luftkompressor (6).

Das vorbereitete Abwasser durchläuft den Filter großer Fraktionen (2). Die Essenz besteht darin, große, nicht verarbeitete Partikel in der Aufnahmekammer bis zur vollständigen Auflösung zu halten. Dann werden sie unter Verwendung der Hauptpumpe (3) in das Aero-Tankabteil (B) gepumpt. Beim Pumpen durchlaufen die Abflüsse einen Haarfänger (7), auf dem nicht recyclebare Fasermaterialien gesammelt werden.

Im Belebungsbecken wird das Abwasser mit Hilfe von Belebtschlamm behandelt - Kolonien von Bakterien und Mikroorganismen, die in einer Klärgrube "leben" und kontaminiertes Abwasser im Verlauf ihrer lebenswichtigen Aktivität verarbeiten. Wie in der Aufnahmekammer befindet sich am Boden des Aerotanks auch ein Belüfter, der das Abwasser mit Sauerstoff sättigt und den Wirkungsgrad des Belebtschlamms aufrechterhält.

Nach der Aufbereitung im Belebungsbecken gelangt gereinigtes Abwasser mit Belebtschlamm in das nächste Abteil - das Nachklärbecken. Der Zweck dieses Abteils besteht darin, das gereinigte Wasser vom aktivierten Schlamm zu trennen. Unter der Wirkung der Schwerkraft sinkt der Schlamm in dieser Kammer auf den Boden und das gereinigte Wasser wird durch Schwerkraft durch einen Feinfilter (13) abgelassen. Oder es wird mittels einer Entwässerungspumpe (in den PR-Versionen) herausgedrückt.

Der Aktivschlamm setzt sich am Boden ab und wird dann mit einer Zapfsäule in die Stabilisatorkammer (H) gepumpt. Wo wird es abgepumpt, wenn Wartungsarbeiten durchgeführt werden?

In der Arbeit von Topaz gibt es 2 Arbeitsphasen (Zyklen), die mit Hilfe eines Schwimmerschalters (9) innerhalb des Aufnahmefachs geschaltet werden. Direkter Zyklus (Reinigungsphase) und umgekehrter Zyklus (Regenerationsphase). Die Reinigungsphase funktioniert, wenn Abwasser fließt. Die Regenerationsphase wird benötigt, um die vitale Aktivität von Belebtschlamm während der Abwesenheit von Abwasser aufrechtzuerhalten.

Das Prinzip der Bedienung des Topper in erweiterter Form ist im folgenden Video gut dargestellt. Buchen Sie sofort - das ist das Schema der europäischen Klärgrube TOPAS +. Technologischer als ein russisches Gerät. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Mikroprozessorsteuergerät zusammen mit dem Drucksensor für das Umschalten der Arbeitsphasen verantwortlich ist. Außerdem ist die europäische Version mit einem Sandfilter ausgestattet, der eine zusätzliche Abwassernachbehandlung ermöglicht. Ansonsten blieb das Handlungsprinzip unverändert.

Adobe Flash Player ist für die interaktive Anzeige erforderlich, wenn Sie ihn nicht auf Ihrem Gerät installiert haben, wird ein Video angezeigt.

Abschließend sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die gesamte Abwasserbehandlung automatisch erfolgt und keine Intervention erforderlich ist. Keine Zusätze, Bakterien und andere Chemikalien müssen eingefüllt werden - alle Bakterien und Mikroorganismen erscheinen natürlich - Sie müssen nur das Abwassersystem benutzen. Sie müssen nur von Zeit zu Zeit den Deckel öffnen, um die Arbeit zu überwachen und die routinemäßige Wartung der Klärgrube durchzuführen.

Septic Topas 8: Gerät und Preis

Klärgruben - das ist die praktischste und vielseitigste Lösung für die Sammlung von Behältern aus autonomem Abwasser. Sehr oft werden sie Sedimentationstanks genannt, weil in den Kammern dieser Konstruktion der Prozess der Reinigung von flüssigen Abfällen stattfindet, indem schwerere Verunreinigungen abgesetzt werden. Für große Familien ist diese Lösung nicht sehr praktisch, da Sie wegen des relativ hohen Wasserverbrauchs eine sehr große Struktur verwenden müssen. Der Klärbehälter 8 erzeugt einen erzwungenen Prozess des Reinigens von Abwasserabfall, so dass er mit relativ kleinen Größen eine ziemlich große Menge an Verunreinigungen in einer kurzen Zeitperiode reinigen kann.

Es gibt beide Standardmodelle solcher Ausrüstung und mehr modifiziert. In jedem Fall bleiben die technischen Merkmale und einige Merkmale jeder Art von Klärgruben dieses Typs gleich.

Merkmale und technische Merkmale der Klärgrube Topaz 8

Normalerweise sind Faulgruben in Zweikammer-, Dreikammer- usw. unterteilt.

Im Fall von septischen Tapas ist diese Klassifizierung nicht sehr praktisch. Schließlich gibt es nur wenige Hauptkammern, und es gibt auch ein paar zusätzliche Kammern, ohne die der Betrieb einer solchen Klärgrube unmöglich wäre. Gleichzeitig können diese Kammern nicht als separate Kammern betrachtet werden, da der Abfall nicht vollständig in sie gelangt. Und manchmal sind sie überhaupt nicht in diesem Teil des Systems. Daher ist es sehr schwierig, die genaue Anzahl von Kameras in der septischen Faulgrube 8 zu spezifizieren.

Der Name Topaz 8 gibt spezifische Spezifikationen an. Er bezeichnet die Anzahl der Bewohner des Hauses, für die eine solche Ausrüstung geeignet ist. Septic Topaz 8 können Sie sicher kaufen, wenn Ihre Familie aus 8 Personen besteht. Es ist auch für eine kleinere Anzahl von Bewohnern geeignet, falls der Wasserverbrauch mehr als 200 Liter pro Person und Tag beträgt, beispielsweise wenn jemand aus dem Haushalt häufig ein Bad oder einen Pool nimmt oder mehrere sanitäre Anlagen an die Klärgrube angeschlossen sind.

Im Durchschnitt kann diese Modellgrube bis zu 1,5 m3 / Tag verarbeiten. Daher ist es sehr selten, es zu reinigen. Die garantierte Lebensdauer der Ausrüstung beträgt 50 Jahre, aber mit der richtigen Bedienung und Pflege kann es viel besser arbeiten.

Klärgrube 8 ist eine komplette Ausrüstung für autonome Abwasser, die komplett einbaufertig ist. Daher kann fast jeder mit seiner Installation umgehen. Während seiner Arbeit verwendet er Strom, der die Arbeit einiger Reinigungsprozesse in Gang setzt. Gleichzeitig Stromverbrauch von nur 1,5 kW.

Das Geld, das Sie für Strom ausgeben, kann gespart werden, indem das System seltener gereinigt wird.

Trotz der hohen Leistungsfähigkeit des Systems bleibt der Körper des Geräts relativ klein, so dass Sie selbst bei einem kleinen Bereich des Infields eine Klärgrube installieren können.

Vorrichtung und Funktionsprinzip einer Faulgrube Topaz 8

Der Bau der Klärgrube besteht aus folgenden Elementen.

Sepsis Topas 8

A. Die Aufnahmekammer ist der Hauptteil des gesamten Instruments. Genau dort kommt das noch nicht behandelte Abwasser an, und ein Teil davon bleibt dort, bis es vom Rest des Systems verarbeitet wird.

B. Aerotank ist ein Reservoir, in dem Abwasser mit Belebtschlamm gemischt wird. Belebtschlamm besteht aus aeroben Bakterien und deren Nährmedium. Bakterien verarbeiten organische Verunreinigungen zu einer homogenen Masse, die sich zusammen mit dem Schlamm im Reservoir absetzt.

C. Der Schlammstabilisator hält einen Teil des Schlammsediments zurück, der sich in der Luftkammer angesammelt hat. Bakterien in dieser Kammer beginnen sich aktiv zu entwickeln, mit dem Ergebnis, dass wir nicht nur Schlamm, sondern auch stabilisierten aktiven Schlamm erhalten, von denen einige später wieder in den Belüftungstank fallen. Es stellt sich heraus, dass die Klärgrube ständig unabhängig eine bestimmte Population von aktiven Bakterien unterstützt. Stabilisierter Belebtschlamm ist geruchlos und bequemer zu verwenden.

Erfahren Sie mehr über Topas 8 interne Elemente:

  1. Der Filter der großen Fraktionen ist die einfachste Konstruktion, die die Pumpe in der Klärgrube vor der Verarbeitung schützt. Es hält große Trümmer fest, die sich anschließend in der Regel am Boden der Kammer absetzen und zwangsweise abgepumpt werden müssen.
  2. Der Belüftungskammerbelüfter ist ein Ventil für natürliche Belüftung und Sättigung des Abfalls mit Sauerstoff. Aufgrund dessen beginnt die Verarbeitung von organischem Abfall in der Aufnahmekammer, was bedeutet, dass die Reinigung im Rest des Systems einfacher wird.
  3. Die wichtigste ist die Übertragung von Abfall von der Aufnahmekammer auf den Rest. Es schützt den Filter vor großen Partikeln.
  4. Belüftung Belüfter liefert Sauerstoff, der für die Entwicklung von Bakterien in Belebtschlamm notwendig ist. Sie sind, wie bereits erwähnt aerobe Art, und daher ein konstanter Luftstrom ist einfach für ihre Entwicklung notwendig.
  5. Die Zirkulationspumpe sorgt für eine konstante Bewegung des Fluids von einer Kammer zur anderen, mit Ausnahme der aufnehmenden.
  6. Sekundärwanne - die oberste Flüssigkeitsschicht aus dem Belebungsbecken geht genau hier hin. Hier passiert er die Nachreinigung von Verunreinigungen auf natürliche Weise. Verunreinigungen werden am Boden des Sedimentationstanks abgelagert.
  7. Stabilisierte Schlammpumpe. Pumpen stabilisierten Schlamm aus und schicken ihn in die Luftkammer.
  8. Schlauch zum Pumpen von Schlamm ist ein Rohr, durch das sich Schlamm bewegt.
  9. Vorrichtung zum Sammeln von nicht wiederverwertbaren Partikeln. Ein Teil von dem, was in die Klärgrube gelangt, kann nicht mit Hilfe von Bakterien verarbeitet werden, weil sie keine organischen Verbindungen sind. Der gesamte Müll verbleibt auf dem Gerät. Die Pflege des Systems muss entfernt werden.
  10. Der Anschlusskasten verbindet mehrere Leitungen des elektrischen Systems und vereinfacht das allgemeine Schema, das für die Reparatur des Systems, das aufgrund des Durchbruchs der elektrischen Verdrahtung notwendig ist, geeignet ist.
  11. Die wasserdichte Steckdose kann zum Beispiel für den Anschluss einer Abfluss- und Fäkalpumpe verwendet werden, wenn keine anderen Stromquellen in der Nähe sind.
  12. Der Power-Button schaltet das System aus und wieder ein.
  13. Kompressoren - Geräte zur Luftzufuhr zu allen Kammern des Systems.
  14. Der isolierte Deckel schützt das System vor plötzlichen Temperaturschwankungen und ermöglicht den Betrieb der Klärgrube auch unter widrigsten Bedingungen.
  15. Block BOAS - Blockiert Notfallsituationen. Gibt ein Signal im Falle einer Systemstörung.
  16. Die Aerotankpumpe pumpt einen Teil des im Belebungsbecken abgelagerten Schlamms zum Stabilisator.

Wenn Sie die Bewegung der Flüssigkeit verfolgen, können Sie den folgenden Algorithmus identifizieren.

Abwasserableitungen gelangen zunächst in die Aufnahmekammer, wo sie mit Sauerstoff gesättigt sind und durch einen einfachen Filter von großen Verunreinigungen leicht gereinigt werden.

Dann gelangt der Abfall in die Luftkammer, wo er mit stabilisiertem Belebtschlamm vermischt und mit Sauerstoff gesättigt wird. Bakterien zersetzen organische Abfälle und recyceln sie erneut im Schlamm. Oben auf dem Belüftungstank verbleibt eine ziemlich gereinigte Flüssigkeit, die in den Sumpf eintritt.

IL geht in die Stabilisierungskammer, wo sich aerobe Bakterien aktiv entwickeln. Nach einigen Tagen ist das in den Sumpf eingedrungene Wasser sogar für technische Bedürfnisse geeignet.

Es geht in die tiefen Schichten des Bodens über, und gewöhnlicher Schlamm, der in einem Stabilisator eingeschlossen ist, durchläuft einen gewissen Vorbereitungsprozess und gelangt anschließend erneut in den Belüftungsbehälter, wo sich der Zyklus wiederholt.

Arten von Faulgruben Topas 8

Das zuvor beschriebene septische Modell ist Standard, kann jedoch mehrere zusätzliche Modifikationen aufweisen:

- Klärgrube mit Zwangsumleitung von Wasser.

In dem Standardmodell wird das gereinigte Wasser in die tiefen Schichten des Bodens absorbiert, aber wenn der Topas 8 Faulbehälter in schluffigen oder zu nassen Boden installiert wird, wird diese Methode der Wasserumleitung nicht verfügbar sein.

Für solche Situationen ist eine zusätzliche Kammer an die Klärgrube angeschlossen, in die Wasser fließt, die alle Reinigungsstufen durchlaufen hat. Diese Kammer ist so konstruiert, dass die Drainagepumpe einfach darin eingetaucht werden kann und die Flüssigkeit auspumpen kann. Das resultierende Wasser kann für technische Zwecke verwendet werden, zum Beispiel zum Bewässern von Anpflanzungen.

- Klärgrube mit einem verlängerten Hals.

Wenn die Klärgrube nur nach der Ausrüstung des ganzen Systems des äusserlichen Abwassers installiert wird, so stellt sich oft heraus, dass sich die Abflussleitung etwas unter dem optimalen Niveau befindet. Dann wird ein Septic Topas 8 Long mit höherem Hals verwendet, der es ermöglicht, vom Oberboden aus relativ niedrig zu installieren.

Installation von Faulgruben Topas 8

Die unabhängige Installation eines Faulbehälters ist ziemlich schwierig, da sein Gewicht 300 kg übersteigt, aber wenn Sie das Hebezeug mieten, ist es durchaus möglich, den Rest der Arbeit selbst zu bewältigen.

  • Wie bei der Installation eines anderen Müllsammelbehälters müssen Sie zunächst eine Grube vorbereiten. Für eine Standardfaulgrube sollte ihre Tiefe 3,3 m betragen.Dieser Abstand ist auch ausreichend für ein Filterkissen am Boden der Grube und füreinen Hals, der etwas über das Niveau des Bodens ansteigt. Die Breite der Grube sollte 30-40 cm mehr Design sein.

Wenn Sie in einem Gebiet mit strengen Wintern leben, müssen auch die Wände der Grube erwärmt werden. Mineralwolle ist dafür hervorragend. Unterhalb der Grube liegen mehrere Schichten Kies und Sand, die durch Geotextilien getrennt sind. Das Filterkissen sorgt für eine weitere Reinigung des Wassers aus der Klärgrube, bevor es in die tiefen Schichten des Bodens absorbiert wird.

  • Als nächstes wird die Klärgrube mit Hilfe von Hebevorrichtungen in die Grube abgesenkt und an das System angeschlossen. Zum Abflussrohr müssen Sie das Ende des Straßenkanals anschließen. Durch dieses Rohr wird Abfall aus dem Haus in die Struktur fließen. Auch in diesem Stadium ist es notwendig, die Stromversorgung des Systems durchzuführen. Wenn Sie mit Elektronik nicht vertraut sind, wird diese Arbeitsstufe am besten den Profis anvertraut, weil Sie Strom vom Haus auf die Straße bringen müssen.
  • Wasser wird in die Aufnahmekammer der Klärgrube gegossen. Es muss mit nur einem Knopf eingeschaltet werden und prüfen, wie alle Mechanismen funktionieren. Wenn alles richtig funktioniert, bleibt nur noch die Grube mit Erde an den Seiten zu schließen. Der obere Teil der Klärgrube bleibt intakt. Es dient als eine Luke, Öffnung, die Sie leicht überprüfen können, den Betrieb des gesamten Systems und Wartung der Klärgrube.

Wartung von Faulgruben Topas 8

Beim Verkauf von septischen Tapas 8 beinhaltet der Preis oft mehrere Jahre professionellen Service.

Etwa alle sechs Monate kommt ein Spezialist zu Ihnen, der das gesamte System überprüft und reinigt. In Zukunft müssen Sie entweder für ihre Dienste bezahlen oder selbst Wartungsarbeiten durchführen.

Da das septische System sehr komplex ist, und Pflege für ihn kann nicht als ein einfacher Prozess bezeichnet werden. Es besteht aus mehreren Phasen:

  • Zuallererst muss die Klärgrube von Elektrizität getrennt werden. Alles was Sie brauchen ist ein Knopf. Als nächstes müssen Sie die Struktur für 10-15 Minuten verlassen. Während dieser Zeit setzt sich der Belebtschlamm ab.
  • Als nächstes müssen Sie die Filter des Kompressors reinigen. Wenn Sie wirklich, wie Sie brauchen, alle sechs Monate eine Wartung durchführen, bleiben die Filter in einem ziemlich sauberen Zustand, es reicht aus, sie nur vor Staub zu schützen. Bei stärkerer Verschmutzung sollten die Filter beider Kompressoren mit Wasser und Seife gewaschen, getrocknet und wieder eingebaut werden. Die Filter befinden sich unter der äußeren Hauptabdeckung des Kompressors, der auf nur einem Stecker montiert ist, so dass es nicht so schwierig ist, sie zu bekommen.
  • Dann wird der Müll von der Vorrichtung zum Einfangen von nicht wiederverwertbaren Partikeln entfernt. Vergessen Sie nicht die Notwendigkeit von Handschuhen. Sie sind besonders nützlich in diesem Stadium des Prozesses, weil es einer der unangenehmsten ist.
  • Als nächstes benötigen Sie eine Entwässerungspumpe und einen Tank, in den Sie den Schlamm ablassen können. Diese beiden Geräte sollten zusammen mit der Klärgrube selbst gekauft werden, da sie ständig benötigt werden. Erstens, die Pumpe sinkt auf den Boden des Schlammstabilisators, wie Sie verstehen, sind Tauchpumpen besser geeignet für diese Aufgabe. Etwa die Hälfte des Inhalts wird aus dem Schlammstabilisator abgepumpt.
  • Als nächstes wird die Entwässerungspumpe in die Aerotankkammer bis zum Boden abgesenkt, von wo Sie nur 15-20 cm Inhalt abpumpen müssen.
  • Das Zentralrohr der Hauptpumpe wird entfernt und mit Luft- oder Wasserdruck gereinigt. Profis verwenden normalerweise die zweite Methode.
  • Der Filter von großen Partikeln aus der Aufnahmekammer wird in gleicher Weise entfernt. Es ist nur sein oberer Teil befestigt, so dass beim Abbau keine Probleme auftreten. Der Filter wird mit der gleichen Ausrüstung wie die Hauptpumpe gereinigt. All diese Arbeiten können an der ersten Kammer des Faulbehälters durchgeführt werden, so dass schmutziges Wasser dort fließt.
  • Der Faulbehälter Topaz 8 pr benötigt auch eine kontinuierliche Reinigung der Wände von den angesammelten Ablagerungen. Wenn Sie sie nicht rechtzeitig reinigen, können sie zu einem unangenehmen Geruch führen, der an sich nicht im System entsteht. Die Wände werden wieder unter Verwendung hydraulischer Ausrüstung unter Druck gereinigt. Auf der gleichen Stufe von der ersten Kammer der Faulgrube ist es möglich, anorganischen Müll zu fangen, der nicht in Zersetzung geworfen wird.
  • Für einen weiteren ordnungsgemäßen Betrieb des Systems ist es notwendig, ein wenig Wasser in den Absetzstabilisator in die Absetzkammer zu gießen, bevor das anfängliche Füllniveau erreicht wird.
  • Jetzt müssen Filter und Pumpe wieder angeschlossen werden. Überprüfen Sie die Installation aller Teile des Systems und schalten Sie die Klärgrube erneut ein. Sie können es nicht mehr bis zur nächsten Operation öffnen.

Der Preis einer Klärgrube 8

Septic Topas im Vergleich zu anderen Geräten dieser Art ist ziemlich teuer. Auf der offiziellen Website beginnt der Preis von 105 Tausend Rubel ohne zusätzliche Änderungen.

Darüber hinaus, für die Pflege von ihm muss ein paar sehr teure Geräte, Druckwassereinheit und eine Entwässerungspumpe kaufen. Infolgedessen werden ernste Ausgaben erzielt, aber angesichts der Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit des Geräts kann dieser Preis als gerechtfertigt bezeichnet werden.

Installieren einer septischen Tank "Topas": Do-it-yourself-Installation + Service-Regeln

Bei der Einrichtung eines autonomen Abwassersystems in einem Vorortgebiet entscheiden viele Eigentümer über das Problem der biochemischen Abwasserbehandlung, indem sie Systeme auf Basis von Stationen, darunter Tapas, bauen.

Auf welchem ​​Prinzip arbeitet die Kläranlage und in welchen Phasen der Installation wird der Einbau einer Klärgrube für Klärgruben näher betrachtet.

Das Prinzip des Systems

Der Faulbehälter Topaz ist ein gut durchdachtes System der biochemischen Abwasserbehandlung, das aufgrund der Arbeit des Hauptkerns - anaerobe und aerobe Bakterien funktioniert. Die chemische Seite des Prozesses ist die Oxidation von Abfallmasse mit künstlich eingeblasenem Sauerstoff in das System.

Die biochemische Wirkung auf die Kanalisation ermöglicht eine maximale Reinigung vor dem Abfluss in die darunter liegenden Böden, Rinnen oder Filtrationsfelder. Die organische Komponente der Abfallmasse wird durch Mikroorganismen zerstört, die Haushaltskomponente zerstört Sauerstoff. Dadurch wird das Abwasser fast transparent, ohne Neigung zu Fäulnis und bakterieller Kontamination.

Das entwickelte System erfüllt alle allgemein anerkannten Standards für die Abwasserbehandlung und ist umweltfreundlich. Aerobier und Anaerobier, die in den miteinander verbundenen Abteilen leben, reinigen und erhellen die Abflüsse um 98% durch die Verarbeitung biologischer organischer Stoffe.

Aber die Installation eines Faulbehälters Tapas ist nur wirksam, wenn sie die Hütten, in denen sie das ganze Jahr über leben, instandhält und die Struktur mindestens 3-4 Tage pro Woche betreibt. In der Tat ist eine der Hauptbedingungen der Klärgrube die Kontinuität der Flüssigkeitsaufnahme. Wenn die Bakterien in der geschlossenen Kammer keine Nahrung erhalten, sterben sie.

Jedes Fach führt eine ihm zugewiesene Aufgabe aus:

  1. Erster Abschnitt Es nimmt Abflüsse auf, die aus dem Abwasserrohr kommen, und erlaubt es ihnen, so zu stehen, dass sich große Einschlüsse auf dem Boden absetzen. Hier wird die Masse von Anaerobiern bearbeitet und oxidiert. Im Moment des Füllens des Abteils wird ein Schwimmerschalter ausgelöst und gibt ein Signal an den Kompressor, um Abfall in die zweite Kammer zu pumpen.
  2. Zweiter Abschnitt Genannter Belüftungsbehälter - ein rechteckiger Behälter. Es enthält aerobe Bakterien, die organische Substanz essen und verarbeiten. Es liefert auch den Sauerstoff, der für den endgültigen Abbau organischer Stoffe und für die lebenswichtige Aktivität von Aerobiern benötigt wird.
  3. Dritter Abschnitt Es erfüllt die Funktion eines Nachklärbeckens. Im Abteil befindet sich eine "beruhigende" Pyramide. Hier wird das aktive Biomasse aufbereitende Abwasser vom Wasser getrennt.
  4. Vierter Abschnitt. Es führt die endgültige Trennung von Wasser und das Ergebnis der lebenswichtigen Aktivität von Aerobes - Aktivschlamm. Das Wasser, das eine mehrstufige Reinigung durchlaufen hat, verlässt das Abteil durch den Auslass. Stabilisierter Schlamm setzt sich am Boden ab und sammelt sich dort bis zum Zeitpunkt der Entnahme an. Dieser Moment sollte mindestens einmal im Jahr auftreten.

In der ersten Stufe findet der biologische Verdauungsprozess statt, der von Mikroorganismen ausgelöst wird. Die Hauptarbeit zur Zersetzung von Schadstoffen wird innerhalb der Wände des zweiten Abteils ausgeführt. Am Eingang zur zweiten Kammer ist ein grober Filter installiert, der die Haare und Gerinnsel, die sich nicht am Boden abgesetzt haben, einfängt.

Die Bewegung von Fluid von dem dritten Abschnitt zu dem vierten Analog kann durch Schwerkraft oder durch eine Pumpvorrichtung stimuliert werden. Abhängig von der natürlichen oder erzwungenen Bewegung von Abfallmassen wird die Station mit einer Entwässerungspumpe mit einem Schwimmerdetektor vervollständigt oder nicht vervollständigt.

Die Grundlage für die Arbeit eines scheinbar komplexen Geräts ist der natürliche Prozess des biologischen Abbaus. Hauptsache ist, eine kontinuierliche Sauerstoffversorgung sicherzustellen und das Abwasser mit einer hohen Belebtschlammmenge zu sättigen, die für die intensive Oxidation organischer Substanzen notwendig ist.

In einem separaten Bunker installierten zwei Kompressoren.

Eine der Hauptaufgaben von Kompressoren ist es, die Zirkulation des Abwassers von einer Kammer zur anderen zu aktivieren und sie mit aktivem Schlamm zu mischen. Es fungiert als natürlicher Filter, der feste Partikel und Fremdkörper, die in eine Klärgrube gefallen sind, miteinander verbindet.

Vor- und Nachteile der Struktur

Der Hauptvorteil des Systems besteht darin, dass jede Reinigungsstufe ohne Verschmutzung der umgebenden Natur stattfindet.

Unter den unbestreitbaren Vorteilen des Systems ist es auch hervorzuheben:

  1. Hohe Reinigungseffizienz.
  2. Sparsamer Stromverbrauch.
  3. Kein Lärm in dem Prozess.
  4. Pflegeleichtigkeit.

Dank ihrer kompakten Abmessungen kann die Kläranlage auch auf begrenztem Raum problemlos betreten werden.

Ein wesentlicher Nachteil der Struktur ist ihre Flüchtigkeit, die mit dem Betrieb des Kompressors verbunden ist. Das Fehlen einer ununterbrochenen Stromversorgung auf der Baustelle macht den Betrieb einer biologischen Behandlungsstation unmöglich. Daher wird empfohlen, die Standardausrüstung der Station im Falle von Unterbrechungen mit einem autonomen Generator zu ergänzen.

Es wird auch empfohlen, den Wasserverbrauch bei langfristigen Stromausfällen zu reduzieren, um die Station nicht mit unbehandelten Abfallmassen zu überfüllen, die spontan mit einer Volumenvergrößerung genutzt werden können und den Boden infizieren können.

Ein wesentlicher Nachteil solcher fertig bearbeiteten Strukturen sind die hohen Kosten. Bei der Nachberechnung von Einsparungen im Service durch Vakuum-Lkw ist jedoch sofort klar, dass sich die Investition schnell auszahlt. Ein angenehmer Pluspunkt ist die Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen und die Fähigkeit, das Gebäude relativ zum Haus eng zu positionieren, was beim Einrichten eines kleinen Bereichs so wichtig ist.

Feinheiten und Nuancen einer kompetenten Wahl

Die im Verkauf angebotenen Modelle dieser Reinigungsstation unterscheiden sich in ihrer Leistung. Aufgrund der großen Auswahl an Modellen können Sie das Design wählen, dessen Parameter die Bedürfnisse des Kunden vollständig erfüllen.

Für die Einrichtung von Privathäusern werden meist Modelle mit einem numerischen Index von 5,8 und 10 gewählt, das Topas-5-Modell hat eine Kapazität von 1 Kubikmeter und ist für Salvenemissionen im Bereich von 0,22 Kubikmeter ausgelegt.

Die Produktivität von Topas-8 macht 1,5 Kubikmeter, es bewältigt die Salvenemission um 0, 44 Kubikmeter. Das Topas-10-Modell arbeitet erfolgreich mit einer Kapazität von 2 Kubikmetern und sein Freisetzungsvolumen beträgt 0,76 Kubikmeter. Meter

Topas-5 wird gewählt, um das autonome Abwassersystem von kleinen Häusern zu arrangieren, in denen nicht mehr als fünf Mieter wohnen. Es berücksichtigt eine große Anzahl von Rohrleitungen nicht.

Für größere Hütten, die Anzahl der Haushalte, in denen 8 Personen erreicht, wählen Sie eine Klärgrube mit erhöhter Leistung - das Topas-8-Modell. Wenn es geplant ist, mehrere Waschmaschinen anzuschließen und neben der Duschkabine einen Whirlpool zu installieren, wählen Sie das Modell der folgenden Modifikation Topas-10.

Jedes Modell hat zwei Modifikationen, die sich in der Höhe unterscheiden:

  • Standard - beinhaltet die Einführung einer Abwasserleitung in einer Tiefe von 0,4-0,8 Metern.
  • Lange - für die Vertiefung der Kanalisation auf 0,9-1,4 Meter.

Für Gebiete, in denen der geologische Abschnitt durch Böden mit geringen Filtrationseigenschaften repräsentiert wird, lohnt es sich, Modelle zu wählen, die mit einer Pumpe ausgestattet sind. Sie stellen ein obligatorisches System für die Entsorgung von gereinigtem Abwasser zur Deponie dar. Solche Änderungen sind mit "PR" gekennzeichnet.

Technologie Installation septischen Tapas

Der Prozess der Installation einer Klärgrube mit ihren eigenen Händen umfasst eine Reihe von grundlegenden Schritten.

Installation einer Klärgrube mit einer praktischen Verbindung - ein bewährtes Schema

Die Topas-Station ist eine umweltfreundliche Anlage, die den in der Russischen Föderation geltenden Normen für die Entfernung und Verarbeitung von Abwasser entspricht. Sein Hauptvorteil ist die Fähigkeit, Ausrüstung selbst zu installieren.

Eigenschaften und Vorteile der Montage des Topas

  • hohe Reinigungseffizienz;
  • sparsamer Stromverbrauch;
  • Geräuscharmut im Prozess;
  • Kompaktheit;
  • Dichtigkeit;
  • Mangel an Notwendigkeit für spezielles Verlassen bei der Operation.

Sie können ein bestimmtes Modell der Topologie für die Bioreinigungsstation für ein bestimmtes Haus auswählen, basierend auf der Anzahl der Personen, die dauerhaft im Gebäude wohnen und zu Besuch sind. So kann zum Beispiel die Klärgrube Topaz-8 eine Familie bestehend aus 8 Mitgliedern und Topas-5 - von 5 Personen bedienen. Die Ausrüstung hält lange, wenn die Regeln ihres Betriebes eingehalten werden. Bevor Sie eine Klärgrube installieren, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen.

Von diesem können Sie erfahren, dass es streng verboten ist, in den Abwasserkanal zu werfen und zu entladen:

  • abgenutztes Gemüse;
  • Sand und andere Baumaterialien;
  • Gummi, Taschen, Zigarettenfilter und andere Produkte, die durch biologische Produkte nicht abbaubar sind;
  • Wasser, das Oxidationsmittel enthält;
  • Flüssigkeit mit einem hohen Gehalt an Chlorverbindungen;
  • Drogen auf Drogenbasis;
  • Kfz-Verbrauchsmaterialien.

Gleichzeitig ist die Einleitung in die Klärgrube erlaubt:
  • Toilettenpapier;
  • wasserhaltiges Reinigungsmittel;
  • gebrauchte Flüssigkeit für die Bedürfnisse von Küche, Bad und Dusche.

Das Prinzip der Funktionsweise der Klärgrube

Merkmale der Klärgrube

Das zweite Fach (Belüftungstank). Es enthält vorgefilterte Abflüsse. Sie ernähren sich von Bakterien, die organische Grobfraktionen abbauen. Um den Raffinationsprozess zu beschleunigen, liefert der Kompressor Sauerstoff an die Kammer. Die Lager beginnen ihre Bewegung zu beschleunigen und mischen sich mit aktivem Schlamm. Bei diesem Prozess spielt der Schlamm eine Schlüsselrolle, da er als eine Art Filter dient, der feste Partikel und Fremdkörper verbindet, die versehentlich in eine Klärgrube geraten sind.

Installieren einer Klärgrube

Die Reihenfolge der Aktionen für die Selbstinstallation der Topas-Station, die auf dem Foto gezeigt wird, ist wie folgt:

Septic Topas 8: Prinzip der Operation, Eigenschaften

Beim Bau eines Landhauses steht die Abwasserfrage immer an erster Stelle. Und die Lösung für dieses Problem ist immer nicht einfach. Die Verwendung von Lagertanks ist nicht immer vorteilhaft, da oft Abwasser gepumpt werden muss. Die beste Lösung wäre, eine Klärgrube für die Sammlung und Behandlung von Abwasser zu kaufen. Bei einer Flussrate von nicht mehr als 1500 Litern Wasser pro Tag ist es besser, eine Modifikation von Topaz 8 zu wählen.

In unserer Gesellschaft können Sie den Service der Klärgruben Topas bestellen. Garantie für 1 Jahr.

Topap 8 - in diesem Fall müssen Sie die Auswahl bei diesem Modell stoppen

Septische Topas haben unterschiedliche Produktionskapazitäten. Um das Modell auszuwählen, das Sie benötigen, müssen Sie den ungefähren täglichen Wasserverbrauch kennen. Klärgrube 8 ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn nicht mehr als 8 Haushaltsmitglieder im Haus sind. Wenn der Haushalt bei gleichem Wasserverbrauch kleiner ist (zB wenn Sie jeden Tag ein Bad nehmen), dann wird ein Modell mit weniger Leistung für Sie nicht funktionieren.

Die Arbeit der Klärgrube basiert auf aerober Abwasserbehandlung, die es erlaubt, um 98 Prozent gereinigt zu werden. Es gibt eine Klärgrube von der Pumpe, die dem Belüfter Luft zuführt und seine Umgebung mit Sauerstoff sättigt. Lufthebewerke arbeiten dank des Kompressors. Wenn Ihre Familie bis zu 8 Personen hat, aber plant, einen Whirlpool oder drei Bäder zu installieren, ist es am besten, Ihre Aufmerksamkeit auf eine Klärgrube höherer Leistung zu lenken.

Klärgrubenmodelle 8

Abwasserbehandlungssysteme werden in mehreren Modifikationen hergestellt, die unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Bodens ausgewählt werden müssen, auf dem die Installation einer Klärgrube geplant ist.

  • Basismodell Topas 8. Die beliebteste, in dem Haus mit der Anzahl der Haushalte nicht mehr als 8 Personen verwendet. Die Installation einer Faulgrube kann in absolut jedem Boden mit einem niedrigen GWL erfolgen. Andernfalls ist es nicht möglich, Wasser durch Schwerkraft abzulassen. Das Rohr sollte in einer Tiefe von nicht mehr als 80 cm geliefert werden.
  • Modell mit Zwangsentnahme von Vorräten 8 Pr. Kann in jede Art von Boden mit hohem Grundwasserspiegel eingebaut werden. Es unterscheidet sich vom vorhergehenden Modell durch den kompletten Satz der Pumpe für die Abnahme der Abflüsse mit der Kraft. Wasser, das aus der Klärgrube austritt, gelangt in einen speziellen Lagertank. Wenn es gefüllt ist, beginnt die Pumpe zu arbeiten, die Wasser aus dem Tank in den Boden pumpt. Die Pumpe und der Wasserspeicher haben das Modell größer und schwerer gemacht und verbrauchen mehr elektrische Energie.
  • Modell mit langgestrecktem HalsTopis 8 lang. Wenn die Eigenschaften des Bodens erfordern, dass das System tief in den Boden verlegt wird, dann entscheiden Sie sich für dieses Modell der Klärgrube. Dieses Modell unterscheidet sich von anderen in erhöhter Höhe, dank der die Rohre in einer Tiefe von 120-140 cm verlegt werden können.

Installation eines Abwasserbehandlungssystems

Installieren Sie eine Klärgrube 8 und Sie können es selbst tun. Es wiegt jedoch mehr als 300 kg und ist daher nicht einfach zu handhaben. Die Installation einer Klärgrube ist wie folgt:

  • Der Graben der erforderlichen Größe wird unter den Dimensionen des Faulbehälters herausgezogen. Beachten Sie auch, dass nach dem Einbau der Faulgrube in die Grube 30 cm Freiraum an den Seiten vorhanden sein müssen, da die Faulraumabdeckung nach dem Einbau in die Grube über den Boden hinausragt - die Tiefenberechnung sollte auf diesem Parameter basieren.
  • Verbindet Kanalisationsrohr und elektrische Energie. Elektrisches Kabel zum Anschluss der Pumpe wird neben dem Abwasserrohr verlegt und durch Wellen geschützt.
  • Die Fundamentgrube ist mit einer Sand-Zement-Mischung gefüllt. Parallel zur Verfüllung der Grube sind die Kammern mit Wasser gefüllt.

Service Topas 8

Die Wartung des Systems ist einfach und benötigt nicht viel Zeit, es besteht darin, Schlamm zu entfernen und den Faulbehälter regelmäßig zu reinigen. Sie können einen Wartungsvertrag für das System abschließen, den Sie selbst durchführen können.

Bewertungen

  • Fast unser ganzes Leben auf dem Gelände war eine Senkgrube. In Bezug auf alles neue, glaubt mein Mann, Starover, dass es nichts besseres gibt als ein bewährtes altes. Einmal besuchte er die Ausstellung, wo ihm gerade die Möglichkeit einer Klärgrube gezeigt wurde. Er mochte das Prinzip des Systems, und er kaufte sofort ein Modell für unser Landhaus. Mein Glück kennt keine Grenzen, ich bin froh, dass ihn etwas zu dieser Ausstellung gebracht hat.
  • Durch die Wahl einer Klärgrube näherte ich mich gründlich. Sie haben einen ziemlich großen Preis, und das ist eine wesentliche Ausgabe für unser Familienbudget. Deshalb wollte ich mich natürlich nicht verkalkulieren und ein stehendes Ding aussuchen. Im Allgemeinen habe ich bei Model 8 aufgehört und denke, dass dies der erfolgreichste Kauf ist, den man machen kann.
  • Auf dem Land leben wir praktisch, also haben wir uns entschieden, dort eine Klärgrube zu kaufen. Da es einen solchen Platz in unserem Leben einnimmt, warum nicht ein hochwertiges Abwassersystem dafür wählen? Wir haben das Modell Topas 8 gekauft. Ein Jahr ist vergangen, seit das System in Betrieb war, und ich war davon überzeugt, dass ich meine Entscheidung nicht verlernt habe: Das Wasser riecht nicht, das System ist leise und es ist kein Anruf der Vakuumwagen erforderlich. Und selbst der Stromausfall hatte keinen Einfluss auf die Arbeit der Station.
  • Ich bin Ökologe. Bei der Wahl der Klärgrube war die Haupteigenschaft, nach der das Reinigungssystem gewählt wurde, die Sicherheit für die Umwelt und die Menschen. Die Auswahl endete auf dem Topas 8 Modell - hoher Reinigungsgrad + exzellenter Preis. Installiert. Zuerst nahm ich Wasserproben ins Labor, aber als ich von der Qualität seiner Reinigung überzeugt war, hörte ich auf, Zeit damit zu verbringen und jetzt genieße ich einfach die Anwesenheit von Abwasser und Annehmlichkeiten im Haus!

Das Topas 8 Modell ist perfekt für eine Familie von 8 Personen mit einer täglichen Kapazität von bis zu 1.500 Litern. Bewertungen über das System sagen, wie zuverlässig und einfach es zu verwenden ist.

Schaltpläne TOPAS

Die Schaltpläne wurden vom Hersteller für die Installation der Tapas Kläranlage mit verschiedenen Modellen und Modifikationen entwickelt. In den Diagrammen sind die technischen und konstruktiven Parameter angegeben, nach denen die Baugrube ausgehoben wird, die Station installiert wird, die Kanalisationsrohrleitung durchtrennt wird, die Abflussrohrleitung angeschlossen oder durchtrennt wird.

Achten Sie auf die Schalung und das Fundament in der Grube, die erforderliche Menge an Sand und Wasser. Bereiten Sie sich bei der Vorbereitung der Installation des Topas auf den Schaltplan des ausgewählten Modells vor und folgen Sie den Anweisungen auf unserer Website.

Septische Topas

Moderne Menschen denken zunehmend über den Zustand der Umwelt nach und nehmen ihn als Teil ihrer Heimat wahr. Dies gilt insbesondere für die Eigentümer der Vorstadt, die versucht haben, in Komfort zu leben, auch fern von zentralisierten Kommunikationen. Und wenn lokale Quellen unterirdischen Trinkwassers längst zu einem Attribut des Privatsektors geworden sind, tauchen seit einiger Zeit auch Hauskläranlagen auf. Aber ihre Popularität wächst.

Einer der Vertreter einer solchen Kläranlage ist der Faulbehälter Topas, der von der Unternehmensgruppe Topol-eco hergestellt wird.

Schritt für Schritt Anleitung:

Die Vorrichtung und das Funktionsprinzip der Klärgrube "Topas"

Septic "Topas" ist ein lokales biologisches Abwasserbehandlungssystem mit Vorsedimentation von großen Suspensionen. Auf diesem Prinzip arbeiten zentralisierte Kläranlagen, so dass die "Topas" -Faulgrube konventionell als ihre Miniatur bezeichnet werden kann.

Schritt für Schritt Schema der Abfallbehandlung kann wie folgt dargestellt werden.

Das Prinzip der Funktionsweise der Klärgrube

Schritt 1. Der gesamte Reinigungsprozess beginnt mit einer Sedimentation in der ersten Kammer, in der das Abwasser aus der Haushaltsarmatur durch das zentrale Außenrohr fließt. Zusätzlich zu dem Absetzen beginnt in der ersten Stufe der Prozess der biologischen Zersetzung aufgrund der Tatsache, dass diesem Kompartiment auch Sauerstoff zugeführt wird. Aus dem Aufnahmetank tritt das abgesetzte Wasser aufgrund der Arbeit des Lufthebers, das mit einem Filter zum Reinigen großer Partikel ausgestattet ist, in das zweite Abteil ein.

Schritt 2. Der nächste Tank ist ein Aerotank. In diesem Bereich erfolgt die Hauptarbeit von Belebtschlamm, der im Abbau von Schadstoffen durch den Prozess der Atmung von Mikroorganismen besteht. Daher wird hier Luft vom Kompressor geliefert. Darüber hinaus überwuchern einige Partikel den Schlamm, wodurch sie während des Ablagerungsprozesses in der nächsten Kammer entfernt werden können.

Schritt 3. Das dritte Fach ist ein Sump-Peers. In ihm wird der Schlamm aus dem Wasser abgelagert und das gereinigte Wasser wird entfernt. Am Ausgang des Nachklärbeckens passiert die Flüssigkeit zusätzlich einen zusätzlichen Filter.

Klärgrube und Filter gut

Schritt 4. Die Abflüsse, die bis zu fast 100% des Niveaus gereinigt wurden, werden in den Auffangbehälter, den Behälter, den Graben usw. abgelassen. Der hohe Reinigungsgrad ermöglicht die Verwendung von Wasser zum Bewässern der Grünflächen des Geländes.

Schritt 5. Leichter Schlamm aus dem Nachklärbecken wird dem Beginn des Kreislaufs zugeführt, und schwerer Schlamm wird in die vierte Kammer, den Schlammstabilisator, gepumpt.

Schematische Klärgrube

Solch ein einfaches Schema ermöglicht es, eine qualitativ hochwertige Abwasserbehandlung zu erhalten, basierend auf dem üblichen natürlichen Prozess des biologischen Abbaus, ohne spezielle menschliche Beteiligung.

Vor-und Nachteile der Klärgrube "Topas"

Der einzige Nachteil der Klärgrube Septic ist die Abhängigkeit vom Betrieb des Kompressors. Aber das Fehlen einer ununterbrochenen Stromversorgung in Ihrer Gegend wird es unmöglich machen, irgendeine biologische Behandlungsstation zu installieren.

Die Vorteile der Klärgrube "Tapas" sind vielfältig:

  • kein Lärm und Geruch;
  • kompaktes Design;
  • geringer Stromverbrauch;
  • einfaches Installationsschema und Ablauf der Operation;
  • eine große Auswahl an Modellen.

Das Angebot an Klärgruben "Topas"

Die Modelle dieser Reinigungsstation unterscheiden sich in der Leistung, die davon abhängt, wie viele Personen die Sanitäreinrichtung eines Wohnhauses bedienen werden.

Beachten Sie! Für ein Haus mit vielen sanitären Anlagen ist es besser, eine Klärgrube mit erhöhter Produktivität zu kaufen.

Der numerische Wert im Modellnamen gibt die Anzahl der Benutzer an, für die der Klärgrubenbehälter ausgelegt ist. Auch in jedem Modell gibt es zwei Hauptmodifikationen, die sich in der Höhe der Ein- und Ausgabe der Abflüsse und damit in der Höhe der Klärgrube selbst unterscheiden:

  • Modell Standard ist geeignet für den Fall, dass das Versorgungsrohr in einer Tiefe von 0,4 - 0,8 m betreten wird;
  • Langes Modell ist anwendbar, wenn das Abwasserrohr um 0,9 - 1,4 m vertieft werden muss.

Es gibt Modifikationen mit der erzwungenen Entnahme von gereinigtem Wasser. Sie sind mit einer Pumpe ausgestattet.

Für Privathäuser verwendet am häufigsten 5, 8 und 10 Modelle der Klärgrube "Topas", so werden wir uns auf eine kurze Beschreibung dieser besonderen Sorten konzentrieren. Um nicht zu wiederholen, weisen wir darauf hin, dass alle diese Modelle die gleiche Breite haben, nämlich 1,2 m.

Klärgrube "Topaz 5" ist für Salvenemissionen von 0,22 m 3 ausgelegt, und die Kapazität beträgt 1 m3. Das Gewicht, abhängig von der Höhe des Tanks und der Verfügbarkeit einer Pumpe für die Zwangsförderung von aufbereitetem Abwasser, liegt zwischen 0,23 und 0,31 Tonnen, die Höhe der Standardmodelle beträgt 2,6 bzw. 2,5 m für Schwerkraftfluss und Zwangsabsaugung von Abwasser. Die Höhe des langgestreckten Modells beträgt 3,1 m, die Länge der Klärgrube beträgt ca. 1 m Die geschätzten Kosten liegen je nach Höhe des Tanks und der Verfügbarkeit der Pumpe zwischen 80 und 1000 Rubel.

Die Klärgrube "Topas 8" bewältigt einen schnellen Abfluss von 0,44 m3 und hat eine Kapazität von 1,5 m3. Das Gewicht der Faulgrube dieses Modells liegt je nach Modifikation zwischen 0,35 und 0,41 Tonnen, die Länge beträgt ca. 1,5 m und die Höhe für Standardanlagen beträgt ca. 2,5 m, die Länge beträgt ca. 3,1 m ist 85-105 Tausend Rubel.

Klärgruben "Topaz 10" erfolgreich mit einer Kapazität von 2 m3 arbeiten, während das Volumen der sofortigen Freisetzung 0,76 m3 sein kann. Das Gewicht des Tanks mit Ausrüstung variiert für Modifikationen innerhalb von 0,50 - 0,62 Tonnen.Die Höhe dieser Klärgrube ist die gleiche wie die des achten Modells und seine Länge beträgt 2,1 m.

Zusätzlich zu den Standardmodellen hat die Klärgrube "Topap 10" einen länglichen Behälter mit einer verstärkten Struktur, die einem starken Bodendruck widerstehen kann.

Es sollte auch erwähnt werden, dass es unter den "Topaz" -Abwasserbehandlungsanlagen Sorten gibt, die in der Lage sind, mehrere Häuser und sogar kleine besiedelte Gebiete mit bis zu einhundertfünfzig Personen zu versorgen. In diesem Fall muss die Installation für Fachleute bereitgestellt werden. Kleine Designs können unabhängig voneinander installiert werden.

Montagearbeiten

Topas 8 - autonomes System der biologischen Abwasserbehandlung

Vor den Vorbereitungs- und Installationsarbeiten ist es notwendig, den Standort der Klärgrube unter bestimmten Bedingungen zu wählen:

  • der Abstand zur Kläranlage von Wohngebäuden sollte mindestens 5 m betragen, sollte jedoch die Schwelle von 10 bis 15 m nicht überschreiten;
  • wenn die Geländebedingungen die Installation einer Klärgrube weiter von zu Hause aus erzwingen, wird empfohlen, eine Revisionsbohrung an der externen Abwasserleitung zu installieren;
  • Ein Revisionsschacht wird benötigt, wenn das Einlassrohr um mehr als 30 Grad gebogen wird. Daher ist es besser, dass die Rohrleitung keine Windungen aufweist.

Nachdem Sie den Ort definiert haben, können Sie zu den Installationsarbeiten gehen.

Schritt 1. Graben Sie eine Grube mit Hilfe von Technologie oder manuell. Die Breite und Länge der Grube für den Tank sollte etwa 50-60 cm größer sein als die entsprechenden Abmessungen der Faulgrube. Die Tiefe der Grube wird gleich der Höhe der Klärgrube, auch am Boden, gemacht, und sie werden eine fünfzehn Zentimeter lange Ethersandschicht ausgießen. Immerhin ist es auf 0,15 m, dass eine Klärgrube über den Boden steigen sollte, um ihre Wartung zu erleichtern und die Überflutung der Station während der Frühjahrsflut zu vermeiden. Wenn am Boden zusätzlich ein Betonsockel installiert wird, muss dessen Höhe berücksichtigt werden, indem die Tiefe der Grube bestimmt wird.

Schritt 2. Um zu vermeiden, dass die Grube vergossen wird, sind ihre Wände mit Schalungen verstärkt.

Schritt 3. Am Boden der Grube unter dem Faulbehälter "Topas" wird eine 15 cm dicke Sandfüllung hergestellt, die auf die Montageebene nivelliert werden muss. Wenn die Klärgrube an Orten mit gesättigtem Wasser oder mit einem saisonalen Anstieg des Grundwasserspiegels installiert wird, ist es wichtig, am Boden der Grube einen Fertigbetonboden zu gießen oder zu installieren. Zu ihm sichert weiter die Klärgrube.

Sand-Pad-Ausrichtung

Schritt 4. In die Gefäßwand Löcher für Pipelines bohren.

Schritt 5. Ein Sickergrube wird in die vorbereitete Grube freigegeben. Wenn wir von 5 oder 8 Modellen sprechen, dann müssen Sie zur Durchführung aller Arbeiten nicht mehr als 4 Personen verwenden. Fädeln Sie dazu die Nasen an den Rippen des Tankinhaltes der Schlinge ein, für die sie den Faulbehälter in die Grube freigeben.

Der Prozess der Freigabe der Klärgrube in die Grube

Es ist wichtig, anhand einer Gebäudeebene zu prüfen, ob sich eine Klärgrube genau lohnt.

Schritt 6. Bereiten Sie einen Graben vor, um ein Rohr zu verlegen, das vom Haus zur Klärgrube führt. Die Tiefe des Grabens sollte gewährleisten, dass die Pipeline unter dem für die Winterperiode typischen Nullpunkt des Erdbodens verläuft. Wenn dies nicht möglich ist, muss das Rohr erwärmt werden. Am Boden des Grabens wird auch eine Sandfüllung hergestellt, die so ausgerichtet ist, dass das verlegte Rohr unter einem Gefälle von 5-10 mm pro Laufmeter verläuft.

Schritt 7. Verlegen Sie das Versorgungsrohr und verbinden Sie es mit dem Faulbehälter durch das Rohr, das in das vorbereitete Loch in der Behälterwand eingeführt wird. Alle Anschlüsse sind zusätzlich mit einer speziellen Kunststoffschnur versiegelt, die im Lieferumfang der Station enthalten ist. Verwenden Sie dazu einen Gebäudetrockner. In der gleichen Phase wird die Klärgrube an das Stromkabel angeschlossen und die Kompressoranlage installiert.

Schritt 8. Bereiten Sie einen Graben für das Rohr vor, der die Abflüsse nach der Reinigung in den Auffangbehälter, den Vorratsbehälter, den Filtrationsbrunnen und andere Entnahmestellen entlädt. Ein Rohr wird unter einer Neigung verlegt, wenn die Entfernung von Wasser durch Schwerkraftverfahren geplant ist. Für die Zwangsabsaugung von Flüssigkeit im Hang ist nicht notwendig. Das Abflussrohr ist mit der Klärgrube verbunden, alle Anschlüsse müssen dicht sein.

Schritt 9. Füllen Sie die Klärgrube mit Sand oder einer Mischung aus Zement und Sand. Zur gleichen Zeit wird reines Wasser in den Tank selbst gegossen, dessen Füllstand 15-20 cm höher sein sollte als der Füllstand. Alle 20-30 cm vorsichtig manuell stopfen. Der Raum zwischen der oberen 30-cm-Klärgrube und der Grube ist mit fruchtbarem Boden gefüllt, und der Rasen wird zur Wiederherstellung der Landschaft zurückgelegt.

Beachten Sie! Der Sand in der Verfüllung muss unverdünnt sein, damit beim Einfrieren des Bodens keine großen Partikel die Wände der Faulgrube beschädigen.

Schritt 10. Die Gräben sind mit den Einlass- und Auslassrohren gefüllt.

Regeln für Betrieb und Wartung

Nach der Installation aller Bestandteile des Reinigungssystems "Topaz" werden die Startarbeiten durchgeführt. Zum ersten Mal wird dieses Verfahren Fachleuten am besten durch Beobachtung ihrer Arbeit zur Verfügung gestellt.

Beachten Sie! Die Bildung der notwendigen Biomasse von Belebtschlamm dauert etwa drei Wochen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, können Sie dem Klärgruben bereits vorhandenen Flussschlick hinzufügen.

Die routinemäßige Wartung umfasst die folgenden Aktionen.

  1. Alle 2-3 Jahre reinigen sie die Kompressormembranen.
  2. Ersetzen Sie einmal alle 12 Jahre die Belüftungsausrüstung.
  3. Bei ganzjährigem Gebrauch einer Klärgrube ist alle 3-4 Monate der Klärschlamm aus dem Stabilisator zu entfernen. Um dies zu tun, verwenden Sie eine Entwässerungspumpe, können Sie die eingebaute Pumpenausrüstung der Station verwenden. Gleichzeitig ist es möglich, unzersetzte Sedimente aus der Primärkammer mit einem Netz zu entfernen und die Haare im Aerotank zu reinigen.
  4. Alle 1-2 Jahre wird eine umfassende Wartung der Reinigungsstation empfohlen. Es besteht nicht nur darin, Schlamm und andere Sedimente aus allen Kammern zu pumpen, sondern gleichzeitig jeden Tank mit sauberem Wasser zu waschen.

Reinigung einer Klärgrube

Beachten Sie! Silt aus dem Stabilisator ist ein guter Dünger für Ihre Grünfläche.

Zu einem umfassenden Service gehört auch die Reinigung des Grobfraktionsfilters und die Überprüfung des Schwimmermechanismus der ersten Kammer, die für das Ein- und Ausschalten des Kompressors zuständig ist. Bei der Revision müssen Sie den Schwimmer einfach heben und loslassen und sehen, wie der Kompressor funktioniert.

Es ist auch wichtig, das Fach der Pumpenausrüstung zu reinigen, nachdem Sie die Kompressoren von dort entfernt haben, alle Schläuche und Schläuche spülen.

Beachten Sie! Bevor Sie die Kompressoren wieder einbauen, wischen Sie das Fach gründlich trocken.

Nach Abschluss aller Reinigungsarbeiten und Installation der Ausrüstung muss der Klärgrubenbehälter zu zwei Dritteln mit sauberem Wasser gefüllt werden. Sie können mit der weiteren Operation fortfahren.

Der Rest der Klärgrube "Topas" funktioniert effektiv offline.