Septische "Terra": Bewertungen

Bei der Errichtung eines Hauses sollte berücksichtigt werden, dass durch eine zuverlässig montierte Kommunikation und vor allem durch die Kanalisation ein komfortabler Aufenthalt gewährleistet ist. Bevor Sie es erstellen, ist es wichtig, darüber nachzudenken, welche Art von Reinigungsstation Sie verwenden werden. Viele Hausbesitzer entscheiden sich für die Terra Klärgrube.

Die Klärgrube unterscheidet sich in der Einfachheit des Dienstes und der Verwendung und deshalb wird es von vielen Besitzern von Landstandorten gewählt.

Gerät Reinigungssystem

Der Tank der Kläranlage besteht aus Polyethylen, das stark genug ist, um einer großen Belastung standzuhalten. Auf den Rippen beträgt die Wandstärke solcher Produkte 5 cm, während der Installation ist es wichtig, den Tank beim Füllen der Grube so zu füllen, dass sich die Wände aufgrund der Druckdifferenz nicht verformen.

Die Terra-Station ist durch Trennwände in mehrere Kameras unterteilt, von denen jede eine bestimmte Funktion erfüllt. Alle Kammern sind dank Rohren mit einem System verbunden. Der letzte Tank dieser Konstruktion ist mit einer Pumpe ausgestattet, dank der die Abflüsse schneller auf den Boden gelangen.

Arbeitsprinzip

Das beschriebene Abwassersystem funktioniert wie folgt:

  1. In der ersten Reinigungsstufe tritt Wasser aus der Kanalisation in die Aufnahmekammer ein. Danach wird es abgesetzt und in Wasser und Sediment getrennt, das sich am Boden absetzt.
  2. Dann kommen die Abflüsse in die nächste Kammer. Es gibt einen Prozess der Belüftung und Oxidation. In diesem Stadium sammeln sich kleine Trümmer in Form von Schlamm an.
  3. Danach gelangen die Abwässer in die dritte Kammer, wo Sedimentation stattfindet. Auch in diesem Stadium ist die Klärung mit Hilfe von Bakterien.
  4. Dann fließt das Wasser in die vierte Kammer, wo eine zusätzliche Reinigung durchgeführt wird.
  5. In der letzten Stufe tritt Wasser in die 5. Kammer ein, von wo es mit Hilfe einer Pumpe in den Boden gelangt.

Nach dem Reinigungsprozess wird Wasser, das zu 98 Prozent gereinigt wurde, aus dem System entfernt.

Aufstellung

Bei der Auswahl einer Reinigungsstation für ein Landhaus sollten Sie die Merkmale verschiedener Modelle berücksichtigen:

  1. "Terra-3". Diese Station hat eine kleine Größe und ist entworfen, um Abwasser aufzunehmen, dessen Volumen 700 Liter erreichen kann. An einem Tag kann die Klärgrube bis zu 300 Liter fassen. Es ist zu beachten, dass der Sickergrube von Terra eine einmalige Aufnahme von Abwässern bis zu 150 Litern widerstehen kann. Das Gewicht der gesamten Installation beträgt 150 kg. Die Geräteabmessungen betragen 1,2 x 2 m Bei Bedarf können Sie ein längliches Modell erwerben, dessen Länge auf 2,5 m erhöht wird.
  2. Station Terra-5. Diese Installation wurde unter Berücksichtigung der Abflüsse, die durch das Abwassersystem führen, wenn im Haus für 5 Personen leben. Zur gleichen Zeit kann die Station 250 Liter aufnehmen. Das maximale Volumen beträgt 1200 Liter. Station Masse ist 220 kg.
  3. Bahnhof Terra-8. Dieses System ist entworfen, um im Haus von 8 Leuten zu bleiben. Es kann auch für zwei durch ein Kanalsystem verbundene Häuser verwendet werden. In diesem Fall kann die gleichzeitige Einleitung von Abwasser 800 Liter erreichen. Auf Wunsch können Sie eine vergrößerte Station finden. Das Volumen der beschriebenen Klärgrube beträgt 1600 Liter, was für zwei Häuser oder eine Familie mit 8 Personen ausreichend ist.
  4. Klärgrube "Terra-10". Das beschriebene System ist für eine Familie von 10 Personen ausgelegt und kann bis zu 100 Liter pro Tag verarbeiten. Die Masse der beschriebenen Ausrüstung beträgt 350 kg.
  5. Installation "Terra-20". Diese Klärgrube ist die größte und wird oft für gemeinsame Abwasser für 3-4 Häuser verwendet. Das Volumen des Tanks beträgt 4000 Liter.

Wenn Sie wissen, wie viel Abwasser in das Abwassersystem gelangt, können Sie leicht feststellen, welches der vorgeschlagenen Geräte für Ihren Standort geeignet ist. Es lohnt sich auch, einen Spezialisten zu konsultieren oder die Installation einer Klärgrube zu bestellen. In diesem Fall werden die Fachleute alle Arbeiten mit hoher Qualität und in kurzer Zeit erledigen.

Vorteile von Terra-Geräten

Bei Rückmeldungen über die Arbeit der beschriebenen Systeme finden sich sowohl positive als auch negative Bewertungen. Die Vorteile umfassen:

  1. Haltbarkeit Septic Terra kann mehr als 50 Jahre arbeiten.
  2. Bequeme Form. Aufgrund seiner Form wird die Klärgrube nicht aufsteigen, selbst wenn die Verankerungstechnik während der Installation nicht verwendet wurde.
  3. Zuverlässigkeit der Abwasserbehandlung. Als Folge des Strömens von Strömen durch das System wird Wasser zu 98 Prozent gereinigt.
  4. Einfachheit des Installationsprozesses und dessen Wartung. Die Pflege des Systems erfordert keine Erfahrung und hohe finanzielle Kosten.

Die Nachteile einer Klärgrube sind nur auf ihre Volatilität zurückzuführen. Es ist zu beachten, dass bei einem Stromausfall von mehr als 5 Stunden an der Anlage in den Klärgruben eine anaerobe Reaktion einsetzt, die einen unangenehmen Geruch verursacht.

Wie installiere ich das System?

Zuerst müssen Sie den richtigen Platz wählen, an dem sich eine Klärgrube befinden soll. Es sollte von allen Gebäuden auf dem Gelände für mehr als 5 Meter entfernt werden. Wenn sich der Brunnen auf der Baustelle befindet, muss sich die Klärgrube in einer Entfernung von mehr als 20 Metern befinden. Es ist auch wichtig, das Reinigungssystem am Boden des Geländes anzuordnen.

Nachdem Sie die genaue Position der Klärgrube bestimmt haben, können Sie damit beginnen, eine Grube zu erstellen. Seine Abmessungen sollten auf allen Seiten ca. 40 cm größer sein als die verlegte Struktur Der Boden der geschaffenen Grube ist mit Sand bis zu einer Höhe von ca. 30 cm gefüllt Es ist wichtig, das Material gut zu stampfen und die horizontale Oberfläche zu überprüfen.

Das Gerät sollte so verlegt werden, dass sich die Luke in einer Höhe von 1,5 m über dem Boden befindet. Dies ist notwendig, um das Eindringen von Schmelzwasser und Niederschlag in die Tanks zu verhindern.

Um zu verhindern, dass das Bauwerk während der Bodenaufweitung oder des Auswaschens mit Grundwasser ansteigt, sollte die Baugrube um die Klärgrube mit Zement-Sand-Gemisch gefüllt werden. Um Druckverluste an den Wänden des Faulbehälters während des Verfüllens zu verhindern, ist es notwendig, die Behälter allmählich mit Wasser zu füllen. Das Spritzen muss gut verstopft sein.

Nach getaner Arbeit wird die Oberseite des Tanks isoliert und anschließend mit Erde verfüllt. Danach wird das Abwasserrohr montiert. Muss in Erinnerung bleiben. Dass es unter dem Hang liegen sollte. Vergessen Sie auch nicht die Elektrizität.

Service

Damit das beschriebene Gerät lange ohne Unterbrechungen arbeiten kann, muss das System gewartet werden. Es wird wie folgt durchgeführt:

  1. Die erste Kammer muss regelmäßig von Schlamm gereinigt werden. Führen Sie solche Aktionen etwa einmal alle 2 Jahre durch. Um das Intervall zwischen der Reinigung zu erhöhen, können Sie aerobe Bakterien verwenden. Sie helfen, Schlamm in Volumen zu reduzieren und zu erweichen.
  2. Alle sechs Monate müssen Sie das Wasser aus der fünften Kammer vollständig abpumpen. Dies hilft, die Effizienz der Klärgrube zu erhöhen.
  3. Der Filter, der in 3 Kammern installiert ist, muss regelmäßig gereinigt werden. Dies sollte einmal im Jahr erfolgen. Wenn dies nicht getan wird, wird die Effizienz des Systems erheblich reduziert.
  4. Alle sechs Monate müssen Sie alle Zellen der Klärgrube sorgfältig untersuchen.

Viele Besitzer von Standorten, die Gartenpflanzen anbauen, verwenden das Wasser, das während des Reinigungsprozesses zur Bewässerung anfällt. Der Schlamm kann auch als Dünger verwendet werden.

Septic Terra: Konstruktionsmerkmale, Betrieb und Installation von VOC

Moderne Systeme zur Sammlung und Behandlung von häuslichem Abwasser ersetzen die zentrale Kanalisation in Vorstadtgebieten. Die Klärgrube Terra unterscheidet sich positiv unter ähnlichen Produkten mit der Zuverlässigkeit, dem hohen Grad der Reinigung der verschmutzten Wasser und den demokratischen Kosten.

Septisches Gerät Terra

Das VOC-Gehäuse besteht aus Niederdruck-Polyethylen. Die Dicke seiner Wände beträgt 25 mm, Versteifungen von 50 mm ermöglichen die Verstärkung der Konstruktion. Sie sind entlang der Außenwand des Gehäuses mit einer Stufe von 15 cm angeordnet.Diese Konstruktion bietet einen hohen Widerstand gegen Belastungen und Druck des Bodens. Die Klärgrube hat eine zylindrische Form mit einem Hals an der Oberseite der Struktur. Vertikales Design erfordert eine Mindestfläche für die Installation von Einrichtungen.

Achtung. Das Kunststoffgehäuse der Installation hat keine Schweißnähte, was die Zuverlässigkeit deutlich erhöht.

Der innere Teil der Station ist in 5 Kammern unterteilt, die eine schrittweise Reinigung des ankommenden Abwassers ermöglichen. Die Kommunikation zwischen ihnen erfolgt mit Hilfe eines Systems von Überläufen und Airlifts. Für einen hohen Reinigungsgrad des häuslichen Abwassers werden mechanische und Belüftungsprozesse eingesetzt. Damit aerobe Bakterien genug Sauerstoff bekommen, ist ein Kompressor im Inneren des Gehäuses installiert. In der letzten Kammer ist eine Pumpe installiert, um sauberes Wasser abzuführen.

Interner Geräteklärgrube Terra

Informationen. Der Hiblow HP Membrankompressor zeichnet sich durch geringen Energieverbrauch aus und wird für den Einsatz in biologischen Filtrationsanlagen empfohlen.

Das Prinzip der Kläranlage

Um eine Reinigung von 98% zu erreichen, durchläuft das häusliche Abwasser den folgenden Zyklus:

  1. Durch das Einlaufrohr gelangt das Abwasser in die erste Kammer, in der die gravitative Abscheidung von Partikeln stattfindet - größere und schwerere Stoffe setzen sich auf dem Boden ab. Die geklärten Wasser fließen in die zweite Kammer.
  2. Der zweite Abschnitt ist verschlossen, er hat einen Kompressor zum Einblasen von Sauerstoff. Es schafft günstige Bedingungen für die anaerobe Vergärung und zersetzt den größten Teil des organischen Abfalls.
  3. In der dritten Kammer ist ein Filter mit biologischer Belastung installiert, auf dem sich Bakterienkolonien befinden. Es ist eine weitere Reinigung von Wasser.
  4. Das vierte Fach wird für zusätzliches Absetzen verwendet.
  5. Der fünfte Abschnitt - beendet den Arbeitszyklus, Wasser wird mit einer Pumpe herausgedrückt.

Station Kameras und Mechanismen

Die biologische Station ist ein flüchtiges System, das für ihren Betrieb elektrische Energie benötigt. Wenn es heruntergefahren wird, kann die Installation eine begrenzte Menge von Abflüssen innerhalb weniger Stunden aufnehmen.

Vorteile einer Klärgrube Terra:

  • Der Reinigungsgrad beträgt 98%, für technische Zwecke wird Wasser aus dem Gebäude empfohlen.
  • Hermetisches Design eliminiert das Eindringen von Abwasser in den Boden;
  • Langzeitbetrieb (50 Jahre);
  • die Kläranlage benötigt keine Pump- und Filtergeräte für Schlamm;
  • kein unangenehmer Geruch und Geräuschinstallation läuft.
Von den Minuspunkten der Station kann nur deren Abhängigkeit von Strom abgerufen werden.
Lokale Kläranlage

Produktlinie

Die Klärgruben, die die Arbeit der örtlichen Kanalisation leisten, unterscheiden sich im Umfang und der Produktivität. Die Produktpalette umfasst Produkte für den Service von 3 bis 20

Terra 3

Kompaktes Gebäude für Ferienhaus, für 3 Personen. Stationskapazität - 0,8 cu. m, Salvenausfluss - 150 l. Kapazitätsparameter 1,2 × 1,2 × 2 m, das vorgeschlagene Modell ist Long, mit einer Höhe auf 2,5 m erhöht.

Terra 5

Die Anlage kann Abflüsse aus einem Haus aufnehmen, in dem bis zu 5 Personen wohnen. Eine einmalige Entladung beträgt 250 Liter und die tägliche Verarbeitung beträgt 1 Kubikmeter. m. Das Mindestgewicht des Tanks - 270 kg, Abmessungen sind: 1,3 × 1,3 × 2,2 m.

Terra 8

Eine komplette Kläranlage mit einem hohen Grad an Entfernung von organischen Verunreinigungen ist für ein Haus mit einem ständigen Wohnsitz von 8 Personen ausgelegt. Seine Kapazität beträgt 1,5 Kubikmeter pro Tag, der maximale Abfluss beträgt 350 Liter.

Terra 10

Die biologische Behandlungsstation ist für die Instandhaltung des Gebäudes mit 10 Personen vorgesehen. Sichere und zuverlässige Installation ist bereit, 2 Kubikmeter pro Tag zu akzeptieren. m Abflüsse. Volley Dumping ist 500 Liter. Kapazitätsparameter: 1,3 × 1,3 × 2,75 & mgr;

Terra 20

Das geräumigste Modell der Serie hat eine Kapazität von 4 Kubikmetern. m pro Tag und ist für 20 Personen ausgelegt. Es wird empfohlen, es für ein Café, Büro oder für die Wartung mehrerer Häuser zu installieren. Maximale einmalige Entladung - 880 l. Gebäudeabmessungen: 1,75 × 1,75 × 2,5 m.

Installation der Kläranlage

Die Arbeiten zur Errichtung einer Klärgrube beginnen mit der Standortwahl nach den Regeln des SNiP.

Achtung. Gemäß den Normen sollte der Abstand vom Haus zur Klärgrube mindestens 5 m betragen.Moderne VOC Terra, die Abwasser effektiv aufbereitet, kann in einer geringeren Entfernung von einem Wohngebäude montiert werden.

Die Installation der Station ist wie folgt:

  1. Die Markierung wird an dem gewählten Ort vorgenommen und die Ausgrabung wird gegraben, wobei die Größe der Faulgrube um 30 cm auf jeder Seite überschritten wird.
  2. Am Boden der Grube wird ein Sandkissen bis zu einer Höhe von 30 cm gestapelt, mit Wasser übergossen und gerammt.
  3. Die Faulgrube wird in die vorbereitete Grube abgesenkt und horizontal aufgestellt.
  4. Ein Zu- und Abflussrohr ist mit dem VOC-Körper verbunden. Die Abwasserleitung wird in einem Winkel von 2º pro Meter verlegt.
  5. Der Kompressor und die Pumpe sind mit einem Kabel an das elektrische Netzwerk angeschlossen.
  6. Der Behälter ist zur Hälfte mit Wasser gefüllt und dann im Verhältnis 3: 1 mit Sand und Zement verfüllt.

Installation und Anschluss der Station kann in 1 Tag erfolgen.

Septic Terra hat viele Vorteile, die zusammen mit einem erschwinglichen Preis die Verbraucher anziehen. Seine Wartungsmaßnahmen umfassen das Waschen der Filter, das Auspumpen von Schlamm und festem Sediment aus der Aufnahmekammer 1 alle 2-3 Jahre.

Eigenständiges TERRA

TERRA - keine Analoga am Körper!
STARK und gewinnbringend

RATE 0%

✓ Die Qualität von Terra-Tiefenkläranlagen wird durch das Konformitätszertifikat, Gutachten, Konformitätserklärung der Zollunion bestätigt, erfüllt die in der Russischen Föderation gültigen Normen und Spezifikationen.

Alle Produkte sind zertifiziert. Technischer Reisepass

Installationsüberwachung von 8 000 reiben. Installation von 18 000 reiben.

Wir produzieren Stationen für bis zu 500 Personen.

Wir laden zur Zusammenarbeit Baucrews ein.

Anruf: +7 (495) 540-49-10 Multichannel

Die Wände der Terra-Installation bestehen aus Niederdruck-Polyethylen und die Rippen sind verstärkt.
Die Farbe der Installation und der Luke ist grün.

AKTION bis 15. April: TERRA 8 + gut als Geschenk

Stationen zur tiefen biologischen Abwasserbehandlung sind derzeit der effizienteste Weg, um Vorstadtkanäle zu installieren.

Die in sich geschlossenen häuslichen Kläranlagen von Terra sind komplett ausgestattet und einsatzbereit. Standardausrüstung beinhaltet:

  • SECOH oder THOMAS Kompressor
  • Stationssteuereinheit
  • Stationäres Schlammpumpen
  • Schlammstabilisator
  • Belüftung (an der Luke)
  • Rohrbelüfter "Matala"
  • PVC-Luftschläuche sind dreilagig verstärkt
  • Chrome Armaturen
  • Der Verteilerkamm der Luftzufuhr mit der Regulierung der Kammern der Station
  • Kupplung verbindet die ankommende Autobahn d110mm
  • Zwangsausstoßpumpe
  • Alarme

PRINZIP DER ARBEIT DER TERRA STATION

Eine autonome Anlage zur tiefenbiologischen Behandlung von häuslichem Abwasser TERRA ist ein vertikaler Tank, der in 5 Kammern unterteilt ist, in denen mechanische und biologische Abwasserbehandlung mit Druckluft erfolgt (Belüftung ist eine künstliche Luftzufuhr, die für die Oxidation organischer Partikel notwendig ist). Aufgrund der oxidativen Prozesse, die die lebenswichtige Aktivität von Bakterien in Anwesenheit von Luft begleiten, wird Haushaltsabwasser zu 98% behandelt. Die kombinierte Reinigungsmethode gewährleistet maximale Anlageneffizienz.

Im Falle eines Stromausfalls kann die Station Waren bis zu 5 Stunden erhalten Es sei daran erinnert, dass es im Falle eines Stromausfalls notwendig ist, den Wasserverbrauch zu reduzieren, aber wenn die Stromversorgung nicht länger als 5 Stunden dauert, beginnen anaerobe Prozesse, die von einem unangenehmen Geruch begleitet werden und die Station kann voll sein. Wenn der Strom wiederhergestellt ist, geht die Station in den Normalbetrieb über.

TECHNOLOGISCHER PROZESS DER ABWASSERBEHANDLUNG

  1. Kontaminierte Abwässer gelangen in die Kammer 1, die Aufnahmekammer, in der der anfängliche, vorläufige mechanische und biologische Abbau von menschlichen Abfallprodukten in Fraktionen stattfindet. Ein Belüfter ist im unteren Teil der Kammer befestigt, der die eintretende Flüssigkeit mit Sauerstoff sättigt und die Aktivität von Mikroorganismen hervorruft.
  2. Mit Hilfe eines durch ein Ventil gesteuerten Lufthebers werden vorbehandelte Abwässer in die Kammer Nr. 2 gepumpt, wo auch ein Belüfter zur Feinblasenbelüftung und Oxidation von Abwasser mit aus Bakterienkolonien bestehendem Aktivschlamm befestigt wird. Als Folge erfolgt die endgültige Zerstörung organischer Verbindungen, die Abtrennung von Wasser und Belebtschlamm.
  3. Das Abwasser aus Kammer Nr. 2 gelangt durch den Schlammstabilisator in Kammer Nr. 3 - eine ruhige Kammer, in der Wasser und Belebtschlamm voneinander getrennt sind. Die Aufenthaltsdauer des Abwassers in der Sedimentationszone bei maximalem Zufluss sollte nicht weniger als 1,5 Stunden betragen (SNiP 2.04.03.85, Abschnitt 6.168). Das gereinigte Wasser tritt in die Kammer Nr. 4 ein, und der Schlamm setzt sich in der Kammer Nr. 3 ab, von wo aus er periodisch durch den Benutzer gepumpt werden muss.
  4. In Kammer 4 setzt sich das gereinigte Wasser ab und tritt in Kammer 5 ein.
  5. Ab Kamera Nr. 5, ausgestattet mit einer Pumpstation, wird eine erzwungene Abgabe von sauberem Wasser vorgenommen.

Gereinigtes Wasser erfüllt alle hygienischen und hygienischen Anforderungen und kann ohne zusätzliche Behandlung bewässert oder auf dem Boden (in Regenwasserkanälen, Bypasskanälen) abgelassen werden. Schlamm ist ein Dünger.

Die Modellreihe der TERRA-Stationen ermöglicht die Auswahl einer Station unter Berücksichtigung der hydrogeologischen Eigenschaften Ihres Standorts in Übereinstimmung mit der Sanitärausstattung des Hauses unter Berücksichtigung des durchschnittlichen Wasserverbrauchs in den Wasserläufen pro Person:

  • Bad - 150-200l;
  • Dusche - 100l;
  • Jacuzzi - 300-400l;
  • Waschmaschine - 50l;
  • Spülmaschine - 50l;
  • Waschbecken - 30l;
  • Toilettenschüssel - 20 l;
  • Bidet - 10l.
  1. Keine Notwendigkeit, eine Senkmaschine anzurufen.
  2. Der ganzjährige Betrieb erfordert keine spezielle Vorbereitung auf die Wintersaison.
  3. Installation in allen Arten von Boden.
  4. Bequemlichkeit und einfache Wartung.
  5. Die grüne Farbe der Station ist in Harmonie mit der Landschaft.

INSTALLATION AUTONOMER DRAINAGESYSTEME TERRA

Personen, die Installationsarbeiten ausführen, müssen ausreichend qualifiziert und mit den Anweisungen für elektrische Sicherheit, Brandschutz und Sicherheitsmaßnahmen bei Erdarbeiten vertraut sein.

  1. Es ist notwendig, einen Graben vorzubereiten, seine Größe hängt vom ausgewählten Stationsmodell ab. Graben Sie die Gräben unter dem Einlass (vom Haus zum Bahnhof) und ausgehenden (vom Bahnhof bis zur Emission von sauberem technischem Wasser auf dem Relief) Autobahn.
  2. Der Boden der Grube wird mit Sand mit hohem Grundwasserspiegel verschlossen - mit einem steifen Sand-Kies-Zement-Pad von 200 mm Höhe.
  3. Die Station wird senkrecht senkrecht in die Grube abgesenkt. Die Abdeckung der autonomen Terra-Einheit sollte sich 100-150 mm über dem Boden befinden, um zu verhindern, dass aufgetautes Regenwasser in den Tank gelangt.
  4. Der Raum von 200-250mm - zwischen der Grube und der Station ist mit Sand oder Zement-Sand-Mischung gefüllt, fest gerammt. Gleichzeitig mit der Beregnung wird die Station mit sauberem Wasser gefüllt (durch Schwerkraft, ohne Wasserschlag) mit dem Ziel einer gleichmäßigen Verteilung von Innen- und Außendruck auf die Gefäßwände. Bei einem kritisch hohen Grundwasserstand ist es möglich, den ersten Meter der Anlage mit einer Lösung (nicht aus einem Mischer) zu "beladen".
  5. Die Verbindung der ankommenden Abwasserleitung vom Haus zur Station erfolgt unter einer Neigung von 20 mm pro 1 m, der Durchmesser eines PVC-Rohres beträgt 110 mm (TSN VIV-97MO TSN 40-301-97 vom 04.30.1997, Absatz 3.16). Der Standard "Eingang" zur Anlage befindet sich auf der Höhe von 700 mm entlang der Achse von der Nullmarke des Bodens. Wenn die eingehende Leitung um mehr als 700 mm vertieft wird, wird die Station der langen Modellreihe mit einem langgestreckten Hals installiert, der es erlaubt, Abflüsse bis zu einer Tiefe von 1300 mm oder SuperLong - bis zu 2100 mm vom Boden zu bringen. Das Loch in der Wand der Station sollte genau entlang des Profils des Rohres geschnitten und versiegelt werden.
  6. Die Verbindung der Ausgangsleitung von der Station in einer Standardinstallation erfolgt in einer Tiefe von 500 mm entlang der Achse vom Boden aus. Der Schlauch, durch den die Wasserabgabe d25mm erfolgt, befindet sich in einem Schutzgehäuse (um ein Zusammendrücken zu verhindern) und wird allmählich nach oben gekippt und auf die Bodenoberfläche gehoben. Achtung! Der "Exit" -Punkt (von der Station zur Entlastungsstelle) des Schlauchs für die erzwungene Ableitung von Wasser sollte über dem "Entry" -Punkt der Abwasserleitung vom Haus zur Station liegen. Der "Ejection" -Punkt des Wassers vom Schlauch zum Relief sollte sich über dem "Exit" -Punkt des Schlauches von der Station befinden.
  7. Der Kompressor ist installiert und an die Steuereinheit angeschlossen, die mit der Taste "Power" aktiviert wird. Die interne Ausrüstung der Station wird an das Stromnetz angeschlossen, indem ein VVG 3x2.5 Elektrokabel verlegt wird, das durch ein gewelltes Rohr isoliert ist.
  8. Die Inbetriebnahme wird durchgeführt.
  9. Die Installation wird in Auftrag gegeben.

Hinweis: Verbrauchsmaterialien - Sand (durchschnittlich 3 Kubikmeter) ist nicht in den Installationskosten enthalten.

Bei der Installationsüberwachung überwacht unser Spezialist die korrekte Umsetzung aller Stufen und führt die Inbetriebnahme durch.

Septische Terra 3

Klärgrube Terra 3 ist eine kleine Belüftungseinheit, die für Ihr Landhaus geeignet ist, vorausgesetzt, die Anzahl der regelmäßigen Benutzer überschreitet nicht 3 Personen. Klärgrube Terra 3 ist ziemlich einfach zu installieren, und verschiedene Modifikationen werden Ihnen erlauben, eine Klärgrube basierend auf den Eigenschaften Ihres Aufstellungsortes zu wählen. Energieverbrauch Terra 3 wird Ihr Budget nicht treffen.

  • Erfahrung in den größten produzierenden Unternehmen
  • Entwickelt und implementiert eine einzigartige Abwasserinstallationstechnik.
  • Über 5 Jahre Arbeit habe ich persönlich über 800 Abwasserkanäle installiert
  • Bietet detaillierte Hinweise zum Betrieb von Abwasser

Andrei Godoroja
Installer

  • Ein Bauingenieur mit langjähriger Erfahrung in der industriellen Kommunikationsbranche von internen Netzwerken, von einer Fabrik bis zu privaten Bauunternehmen
  • Über 5 Jahre Arbeit im Unternehmen hat er persönlich rund 700 Abwassersysteme installiert
  • Viele Kunden sind bereit, einige Monate zu warten, um auf ihrer Website unter der Anleitung dieses Installers zu arbeiten.
  • Hochqualifizierter Praktiker, der ständig neue Technologien auf den Objekten des Land- und Flachbaus einführt
  • Über 5 Jahre Arbeit hat er mehr als 450 Kanalisationssysteme im Zentralen Verwaltungsbezirk Russlands installiert
  • In ihrer Arbeit verwendet innovative technische Lösungen.

Alexander Gedin
Installer

Septische Terra 3

ARBEIT OHNE WOCHENENDE

+7 (495) 540 49 10

Terra 8PR + auch als Geschenk!

Vor dem Ende der Aktion links

MODERNE TECHNOLOGIEN

ALLE SEPTISCHEN MODELLE

FREIER MOTOR VERLASSEN

INSTALLATION 365 TAGE

GARANTIE 3 JAHRE

12 JAHRE AUF DEM MARKT

Wählen Sie die richtige Ausrüstung.

Terra 3

Terra 8

Eurolos BIO

Zum Einbau in Ringe

Eurolos PRO

Für hohes Grundwasser

Die günstigsten Angebote unserer Manager +7 (495) 540 49 10

Wählen Sie die richtige Ausrüstung-2

Topas-C 5

Topas-C 8

Astra 3

Astra 5

Bestellen Sie einen kostenlosen Ingenieurabgang

Unsere Arbeit

Lesen Sie mehr über autonome Abwassersysteme

Autonomes Abwassersystem zur Reinigung von Haushaltsabwässern durch Feinblasenbelüftung, dh unter Verwendung von Sauerstoff. Hoher Grad an Wasserreinigung, bis zu 98%, ohne Pumpen und Geruch!

OHNE ABFAHRT DES ASSENSORS

JEDE ART VON BODEN

JEDES BODENWASSER-LEVEL

Betriebszeit des Gehäuses 50 Jahre

INSTALLATION OHNE HEIZUNG

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung per Telefon

oder rufen Sie uns an +7 (495) 540 49 10

Vorteile von Terra

Zylindrische Form

Behält den Druck von schweren Lehmböden bei.

Gepanzertes Gehäuse

Die einzige in Russland superstarke Klärgrube mit einer Wandstärke von 25-50mm.

Friert nicht ein

Dickwandiger, niedertemperaturbeständiger Körper.

Erscheint nicht

Die gestufte Rumpfform und Versteifungen widerstehen dem Aufstieg an jedem Wasserspiegel.

Finnische Technologie

Die Mehrschichtstruktur des Materials bietet Festigkeit, Frostbeständigkeit und Beständigkeit gegenüber aggressiven Medien.

Welt Hersteller

Komponenten von globalen Herstellern: Kompressoren Hiblow, Thomas, Belüfter und Pumpen Matala.

Installation: Entwässerungsoptionen

Nichtflüchtige 4-Kammer-Klärgruben

Praktizierender 3

LITER PRO TAG: 500

Praktizierender 5

LITER PRO TAG: 800

Praktizierender 8

Liter pro Tag: 1000

Praktizierender 10

LITER PRO TAG: 1500

SCHEME KAMERA SEPTISCHE PRAXIS

Akkumulative Klärgruben

Horizon Practitioner 3

Horizon Practitioner 5

Horizon Practitioner 8

Horizon Practitioner 10

Unsere Arbeit

Irgendwelche Fragen? Fragen Sie sie an unseren Berater!

oder rufen Sie uns an +7 (495) 540 49 10

Plastikbrunnen: Entwässerung, Regenwasser, Inspektion

Gut Kostentabelle

Kundenbewertungen

Wir haben Terra 5 in dem Haus installiert, in dem wir permanent leben, die Installation selbst war schnell erledigt, an einem Tag. Aber ich habe mich gefragt, wie alles funktionieren wird. Zwei Jahre sind vergangen - alles ist in Ordnung, es riecht nicht, sie selbst haben den Schlamm ausgepumpt. Der Service wurde diesen Frühling genannt, Servicetechniker Dmitry ist angekommen, alles wurde gewaschen, wir verwenden es wieder, wir sind sehr zufrieden.

Ich möchte mich für das Produkt Terra 3 bedanken! Ich bin Rentnerin, sie haben mir alles sehr höflich und detailliert erklärt, sie haben alles schnell, zuverlässig, ohne zu betrügen getan. Danke Leute. Ich wünsche dir viel Erfolg.

In unserem Dorf gibt es spezielle Anforderungen für die Umweltsicherheit, in der Nähe eines Naturschutzgebietes, Terra reinigt die Abflüsse perfekt. Danke für diese Entwicklung.

Unsere Firma installiert Klärgruben in Tjumen. Jeder weiß, dass es sich um eine Region mit relativ niedrigen Wintertemperaturen handelt. Ausschlaggebend ist daher die Frostbeständigkeit des gesamten Systems gegenüber solchen extremen Bedingungen. Terra ist in dieser Hinsicht besser. Danke für Ihre starke Partnerschaft.

EuroDom XXI LLC

Wir haben eine sehr hohe Grundierung im Land, wir suchten nach einer Klärgrube, die im Frühling nicht mit Wasser ausdringt. Sie wählten Terra 8, installiert ohne Verankerung. Das vierte Jahr ist es wert, alles ist in Ordnung.

Viele Klärgruben werden jetzt verkauft, es ist schwer zu wählen Für mich war Stärke wichtig, um den Boden nicht zu drücken, haben wir schweren Lehm und Wasser. Sie kauften Terra 3, lebten nicht im Winter, froren nicht, quetschten nicht. Ein weiterer Pluspunkt, die Benutzerfreundlichkeit, sie pumpten den Schlamm selbst aus, alles ist sehr praktisch und zuverlässig.

Septische "Terra"

Die Firma "Terra Los" ist spezialisiert auf die Herstellung von autonomen Geräten für die Anordnung von Abwasser in Privathäusern. Die Produktreihe dieses Herstellers besteht aus Faulgruben der Marke Terra, deren Modellpalette die Auswahl des optimalen Geräts für die Verarbeitung einer beliebigen Menge häuslichen Abwassers ermöglicht.

Über den Hersteller

Die russische Firma LLC Terra Los beschäftigt sich mit der Planung, Herstellung und Installation von autonomen Kanalisationssystemen. Produkte werden aus polymeren Materialien hergestellt. Kläranlagen sind in verschiedenen Kapazitäten verfügbar. Alle Produkte sind zertifiziert und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards.

Die Produkte von Terra Los LLC zeichnen sich aus durch:

  • hohes Maß an Umweltsicherheit;
  • Haltbarkeit (es ist nicht korrosionsanfällig und kann mehr als 50 Jahre effektiv arbeiten);
  • Widerstand gegen Grundwasser und niedrige Temperaturen;
  • spezielle Stärke (aus mehrschichtigem Polyethylen, Wandstärke der Produkte 25-50 mm, Tanks haben eine Mindestanzahl von Schweißnähten, die äußere Oberfläche der Tanks ist verstärkt).

Umfang der Verwendung

Klärgruben sind eine moderne Alternative zu Senkgruben. Sie sind für die Entnahme, Sammlung und Behandlung von häuslichem Abwasser in Privathaushalten bestimmt.

Die Einheiten sind mehrere abgedichtete Kammern miteinander verbunden. Die Anzahl der Kammern beeinflusst direkt die Qualität der Wasserbehandlung.

Beachten Sie! Terra septic tanks, gemäß den vom Hersteller angegebenen Spezifikationen, reinigen Wasser um 98%, unabhängig von der Änderung.

Arbeitsprinzip

Der Prozess der Abwasserbehandlung verläuft wie folgt:

  1. Wasser aus dem Abwassersystem des Hauses fließt durch Schwerkraft in den ersten Tank. Es ist unterteilt in schweres Sediment und leichte Komponente. Das Sediment, bestehend aus Fäkalien und anderen Abfällen, die in das Abwassersystem gefallen sind, setzt sich auf dem Boden der Kammer ab, und das abgeschiedene Wasser fließt in die zweite Kammer durch das Überlaufrohr.
  2. In Zwischenkammern tritt Belüftung und Oxidation auf. Auch in diesem Stadium ist der Prozess der Reinigung und Klärung aufgrund der Arbeit von Bakterien.
  3. Recycelbares Wasser fließt in die letzte Kammer, zum Beispiel zum Bewässern. Es wird mit Hilfe einer Pumpe aus dem Reservoir gepumpt.

Aufstellung

Klärgruben Terra gibt es in zwei Versionen:

  1. Praktizierender (vertikale 4 Kammer). Habe im Namen des Präfixes PR.
  2. Horizont (horizontal 3 Kammer).

Jede der Modifikationen wird durch Installationen unterschiedlicher Stärke dargestellt. Die Dicke der verstärkten Wände beträgt je nach Modell 12-16 - 25-50 mm.

Terra PR (Praktizierender)

Es ist ein vertikal angeordneter Behälter mit einer zylindrischen Form. Auf der äußeren Oberfläche befinden sich Versteifungsrippen, die einen wirksamen Widerstand gegen das Zusammendrücken bieten.

Es werden Kapazitäten von 1,2 bis 5 Kubikmeter produziert, ausgelegt für den Service von 3 bis 20 Personen.

Die vertikale Anordnung ermöglicht es, eine Klärgrube an einem kleinen Ort auf dem Gelände zu errichten. Es besteht jedoch die Notwendigkeit, eine tiefe Grube zu graben.

Terra Horizont

Sie sind horizontal zylindrische Tanks mit einem oder zwei Hälsen. Die äußere Oberfläche ist mit Versteifungen verstärkt.

Kapazitäten werden von 2 bis 5 m ausgegeben. Geeignet für 3 bis 10 Personen.

Die horizontale Position der Klärgrube ermöglicht es Ihnen, ohne zu tiefe Grube zu graben. Die Platzierung eines horizontalen Tanks erfordert jedoch zusätzlichen Platz auf der Baustelle.

Autonome Kanalisation

Die vertikalen und horizontalen Klärgruben von Terra sind ein Schlüsselelement in Einzelanlagen zur Sammlung und Behandlung von Abwasser. Zusätzlich zu den Kapazitäten der autonomen Kanalstationen sind ausgestattet;

  • ein Kompressor (Terra Los Unternehmen installiert HIBLOW-XP, HP (Japan) oder THOMAS Markeneinheiten);
  • Kontrollsystem;
  • Stabilisier- und stationäre Schlammpumpvorrichtung;
  • Lüftungsgerät (befindet sich in der Klärgrube auf der Luke);
  • Matala Rohrbelüfter;
  • dreischichtige verstärkte Luftzufuhrschläuche;
  • Drosseln;
  • Kupplungen;
  • Verteilerkamm

Auf Wunsch des Kunden sind die Terra-Stationen zusätzlich mit einer Alarmanlage und einer Pumpe zur Zwangsentladung ausgestattet.

Beachten Sie! Im Falle eines Stromausfalls kann die Terra-Station bis zu 5 Stunden lang den Abfluss empfangen. Das Feld der Wiederherstellung der Einstellung der Versorgungsspannung geht in den Normalbetrieb über.

LLC "Terra Los" produziert autonome Kanalisationssysteme mit verschiedenen Kapazitäten.

Die sparsamste Anlage ist der Sickergrube Terra 3. Die Station hat die kleinsten Abmessungen von 1,2 x 2 m Das Gewicht der Sickergrube Terra beträgt 3-150 kg, seine Kapazität übersteigt 300 Liter pro Tag nicht. Septic Terra 3 kann einer Salvenabgabe von bis zu 150 Litern standhalten.

Am beliebtesten für Bewertungen von Unternehmen, die an der Installation von Abwassersystemen beteiligt sind, ist eine Klärgrube Terra 5 PR und Terra 8 PR. Beide dieser Stationen sind mit Tanks mit einem Durchmesser von 1300 mm, aber mit unterschiedlichen Höhen und Gewichten von 2,1 m und 270 kg (Terra 5 PR Faulgrube) und 2,3 m und 320 kg (Terra 8 PR) ausgestattet.

Technische Eigenschaften dieser und anderer Stationen können in der Tabelle eingesehen werden.

Beachten Sie! Modelle mit dem Präfix Long haben aufgrund des langgestreckten Tankhalses große Abmessungen und ein geringes Gesamtgewicht. Dies ist der einzige Unterschied zu den Basisversionen mit vertikaler Anordnung der Kapazität.

Wie berechnet man das erforderliche Volumen der Klärgrube?

Es ist möglich, das Volumen einer Klärgrube zu berechnen, die für ein bestimmtes Haus notwendig ist. Die Berechnung basiert auf der Anzahl der Personen, die sich ständig im Haus aufhalten. Gemäß den Normen von SNIP, 0,2 m. Wasser pro Tag. Das Volumen der Klärgrube sollte mindestens drei Tage pro Person sein.

Wenn zum Beispiel 4 Personen dauerhaft in einem Haus leben, dann geben sie 4 x 0,2 = 0,8 m aus. Wasser.

Das Dreifache des täglichen Volumens beträgt: 0,8 x 3 = 2,4 Kubikmeter.

Installationsmerkmale

Die Installation der Reinigungsstation erfolgt in folgender Reihenfolge:

  1. Ein geeigneter Ort für die Platzierung einer Klärgrube und eine ausreichende Fläche in dem Gebiet wird bestimmt.
  2. Eine Grube grub, etwas größer als die Reinigungsanlage. Die Tiefe der Grube sollte so bemessen sein, dass nach dem Verlegen der Verfüllung und dem Einbau einer Faulgrube der Deckel 150 mm über dem Boden liegt. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Schmelzwasser und Regenwasser in die Anlage eliminiert.
  3. Grabungsgräben für Rohre.
  4. Am Boden der Grube ist Sand mit einer Dicke von 200 mm gefüllt. Wird die Grube in Gebieten mit hohem Grundwasservorkommen gegraben, erfolgt die Verfüllung aus einer Mischung aus Sand, Zement und Schutt.
  5. Die Einheit geht in die Grube hinunter.
  6. Der Raum zwischen dem Tank und den Wänden der Grube ist mit Zement-Sand-Mörtel gefüllt. Gleichzeitig mit dem Füllbehälter ist mit sauberem Wasser gefüllt. Dies geschieht, um den Druck innerhalb und außerhalb der Wände der Installation gleichmäßig zu verteilen.
  7. Die Abwasserleitung wird gebracht.
  8. Die Stromversorgung ist angeschlossen.

Bewertungen

Die Leute, die die Klärgruben Terra gekauft haben, hinterlassen vor allem positive Bewertungen über die Installationen.

Sie stellen auch fest, dass der Verkäufer Qualitätszertifikate für Geräte bereitstellt.

Bewertungen von Sommerbewohnern, die etwa ein Jahr lang eine autonome Kanalisation benutzen, zeugen von der einfachen Wartung des Geräts und dem normalen Betrieb, der keine Probleme verursacht.

Menschen in Gebieten mit hohem Grundwasserstand, auch in den Bewertungen festgestellt, dass die Station ordnungsgemäß funktioniert, ist die Kapazität nach einem Jahr der Nutzung nicht deformiert.

Positive Rückmeldungen über die Abwasserstation Terra erhalten auch die Spezialisten für die Installation von Anlagen.

Negative Bewertungen über Klärgruben Terra finden sich im Internet wo viel weniger. Die Installationen sind wirklich gut gemacht und leisten mit ihrer richtigen Installation einen ausgezeichneten Job.

Septische Terra

Klärgrube Terra ist eine lokale Reinigungsstation, die verwendet wird, um Abwasser aus Haushaltsabfällen in Bereichen zu reinigen, in denen es kein zentrales Abwassersystem gibt. Das Gerät ist nützlich bei der Verwendung von Landhäusern, Villen und Cottages. Die Geschwindigkeit der Installation, die tiefe Abwasserbehandlung, die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit machen diese Klärgrube für die Verbraucher am profitabelsten. Die Station ähnelt durch ihre Eigenschaften der Klärgrube und der Klärgrube Rostock.

Bestehende Sorten von lokalen Reinigungssystemen

Septic Terra hat eine große Auswahl an Modellen. Installationen können von 3 bis 20 Personen dienen. Unterscheiden sich in Leistung, Salve Dumping und Volumen. Zum Beispiel, die Terra 5 Klärgrube dient 5 Personen, seine Salve Entladung ist 250 Liter, das Volumen beträgt 1,2 m 3 / Tag und die Leistung beträgt 60 W. Je größer das Volumen der Installation, desto größer die Anzahl der Objekte, die es bedienen kann (Badewanne, Dusche, Jacuzzi, Waschmaschine und Geschirrspüler, Waschbecken, Toilette und Bidet).

Das Funktionsprinzip der Klärgrube Terra

Die Installation ist in fünf Blöcke unterteilt, von denen jeder seine spezifische Funktion erfüllt. Die Klärgrube führt eine mechanische und biologische Reinigung durch: Schwere Suspensionen setzen sich auf dem Boden der Anlage ab, leichte Suspensionen werden durch aktive Mikroorganismen und Bakterien gereinigt.

  1. In der ersten Kammer wird die Trennung von Abwasser in Suspensionen durch mechanische und biologische Zersetzung realisiert. Schwere Suspensionen, die sich am Boden der Reinigungsstation absetzen, werden auf Kosten des Belüfters mit Sauerstoff gesättigt.
  2. Von der ersten Kammer fließt Abwasser durch den Luftheber, der vom Ventil gesteuert wird, in die zweite Kammer. Es führt die Abwasseroxidation mit Belebtschlamm und wiederholter Feinblasenbelüftung durch. Belebtschlamm und Wasser werden getrennt, organische Verbindungen werden zerstört.
  3. Klarklärschlamm durch den Schlammstabilisator gelangt in die dritte Kammer. In ihm wird das Abwasser abgesetzt und der Belebtschlamm wieder getrennt.
  4. In der vierten Kammer setzt sich das Wasser wieder ab und tritt in die fünfte Kammer ein, von wo es dank der ausgerüsteten Pumpe zwangsweise freigegeben wird.

Merkmale der Installation einer Klärgrube Terra

Die Installation der Reinigungsstation kann unabhängig voneinander durchgeführt werden, vor allem müssen Sie sich mit den Sicherheitsanweisungen für die Installation einer Klärgrube vertraut machen.

  1. Wählen Sie den Ort, an dem das Gerät installiert werden soll.
  2. Bereiten Sie eine Grube vor, die größer als die Größe der Reinigungsstation ist.
  3. Graben Sie einen Graben unter der ankommenden und abgehenden Leitung.
  4. Füllen Sie den Boden der Grube mit Sandmischung. Bei hohem Grundwasserstand eine Mischung aus Sand, Schutt und Zement zum Verfüllen verwenden. Die Höhe der Verfüllung sollte 200 mm betragen.
  5. Senken Sie die Station senkrecht in die Grube ab. Beachten Sie, dass der Deckel der Klärgrube 150 mm höher als der Boden sein sollte, um das Auftauen und Regenwasser in der Anlage zu vermeiden.
  6. Füllen Sie die leeren Wände zwischen der Station und der Grube mit Zement-Sand-Mörtel. Füllen Sie die Station gleichzeitig mit Wasser, um den Druck innerhalb und außerhalb der Kläranlage zu verteilen.
  7. Schließen Sie die ankommende Abwasserleitung an und installieren Sie sie schräg.
  8. Verbinden Sie die Station mit der Stromversorgung.

Das Gerät, Funktionsprinzip, Installation einer Klärgrube Poplar finden Sie auf dieser Seite.

Septische "Terra"

Klärgrube "Terra" - eine moderne autonome Station, entworfen für die tiefe biologische Behandlung von verschmutztem Wasser. Der Abbau von organischen Stoffen erfolgt sowohl durch forcierte Belüftung als auch durch Einwirkung von Bakterien. Solche Installationen sind ideal für den Haus- und Heimgebrauch, da sie ein hohes Maß an Reinigung bieten, keine Gerüche bilden und billig sind.

Technische Eigenschaften

Septic Terra ist durch eine breite Modellpalette vertreten. Die Systeme unterscheiden sich in den drei Hauptmerkmalen, von denen der Preis der Station abhängt:

  • Volumen;
  • Salve Entladung;
  • Leistung.

Je größer das Volumen des autonomen Abwassersystems von Terra ist, desto mehr Objekte kann es bedienen (Geschirrspüler und Waschmaschine, Badezimmer, Toilette usw.). Dementsprechend muss vor der Bestellung einer Station die Anzahl der Bewohner und Einrichtungen, die gewartet werden müssen, berücksichtigt werden. Haben Sie Fragen zur Auswahl der benötigten Installation? Dann, bevor Sie ein passendes Modell kaufen, wird empfohlen, sich mit Experten zu beraten.

Die Dicke des verstärkten zylindrischen Körpers der Installation variiert je nach Modell im Bereich von 12-50 mm. Es ist korrosionsbeständig, friert nicht ein. Der Grad der Wasserreinigung aller Modelle von Faulgruben "Terra" ist 98%.

Dieses lokale Reinigungssystem arbeitet geräuschlos, erfordert keine Installation von Filterfeldern und Sedimentpumpen und funktioniert sogar bei einer Temperatur von -40 ° C und bei Stromausfall (bis zu 5 Stunden). Gerade wegen seiner Eigenschaften sind die Faulbehälter der Modellreihe Terra nicht nur in Moskau und der Region Moskau, sondern auch in anderen Regionen Russlands gefragt.

Bedienungsanleitung

Klärgruben "Terra" sind komplett ausgestattet, so dass Sie keine zusätzlichen Details suchen müssen. Es ist besser, die Installation den Spezialisten anzuvertrauen, da die richtige Installation des Systems eine Garantie für die Dauerhaftigkeit des Betriebs ist. Zum einen ist die Auslegung der Anlage recht schwer (150 kg), so dass die Installation brauchen Menschen, die die ganze Arbeit ohne den Einsatz von Spezialgeräten durchführen wird. Zweitens ist die korrekte Installation des Systems eine Garantie für seine dauerhafte Arbeit.

Aufgrund seiner Eigenschaften kann die Installation effektiv für 50 Jahre funktionieren. Damit es jedoch ohne Fehler funktioniert, muss eine ordnungsgemäße Wartung des Systems sichergestellt werden:

  • Alle sechs Monate alle Kameras im System visuell überprüfen;
  • regelmäßig grobe Filter spülen;
  • am Boden der ersten Kammer setzt sich Schlamm ab, der periodisch entfernt werden muss. Bei Verwendung von Biopräparaten für Klärgruben kann die Reinigung nur einmal in 5-8 Jahren erfolgen.

Der Service sollte 2 mal im Jahr durchgeführt werden.

Umfang der Reinigungsstationen

Sie sind für den Einsatz in Bereichen vorgesehen, in denen kein zentrales Kanalsystem vorhanden ist. Zum Beispiel sind Klärgruben "Terra" ideal für die Schaffung eines autonomen Systems auf dem Land, in Hütten, sowie in großen Objekten, wie Campingplätzen, Hotels und sogar Dörfern.

Fachleute der Firma "EuroCommunications" empfehlen, auf die Universalität und Umweltfreundlichkeit der Klärgrube "Terra" zu achten. Nach der Reinigung erfüllt das Wasser alle hygienischen und hygienischen Standards, sodass keine zusätzliche Reinigung erforderlich ist.

Funktionalität, angemessener Preis und einfache Bedienung sind die Hauptvorteile des autonomen Abwassersystems von Terra.

Septische Terra 3

* Sonderpreis
nur bis zum 15. November!

Für das Sammeln von Vorratwasser und das anschließende Pumpen ist es üblich, Ausrüstung wie einen Absetz-Überlauf-Klärgrube zu verwenden. Diese Ausrüstung kann leicht auf ihrem eigenen Land sein, da sie nicht zu viel Platz einnimmt. Zur gleichen Zeit bietet die Klärgrube für die Kanalisation bequeme Bedingungen für das Leben. Aufgrund dieser Kapazität verbreitet sich kein unangenehmer Geruch und kein Abwasser fließt, was eine ernsthafte Bedrohung für Pflanzen darstellt.

Klärgruben Terra - Belüftungsanlage, passend für Ihr Landhaus. Terra Klärgruben sind relativ einfach zu installieren, und verschiedene Modifikationen ermöglichen es Ihnen, eine Klärgrube zu wählen, basierend auf den Eigenschaften Ihres Standorts. Der Stromverbrauch einer Klärgrube wird Ihr Budget nicht überschreiten.

Vorteile einer horizontalen Klärgrube für:

  • Vielseitigkeit. Die horizontale Klärgrube für die schlüsselfertige Übergabe kann auf dem Boden beliebiger Qualität hergestellt werden.
  • Keine Notwendigkeit, eine tiefe Grube vorzubereiten. Horizontale Klärgrube Tank für das Geben benötigt keine großen Gräben für die Installation zu graben.
  • Hohe Leistung. Eine solche Klärgrube für eine Toilette im Land kann etwa 800 Liter Abwasser pro Tag qualitativ reinigen.
  • Erschwingliche Kosten. Der Preis mit der Installation eines Faulbehälters für das Geben von heute ist jedem Eigentümer eines Landprivathauses verfügbar.

Die Wände der Terra-Installation bestehen aus Niederdruck-Polyethylen und die Rippen sind verstärkt.

2000 - 2017 © SEPTICO ®; ru (SEPTICO) ENGINEERING COMPANY. Die Verwendung von Copyright-Objekten der LLC SEPTICO oder verwandter Rechte wird nach dem Recht der Russischen Föderation verfolgt.

Septische Terra. Kaufen Sie eine Klärgrube Terra. Septischer Terra Preis.

Die Klärgrube Terra ist die zuverlässigste und hochproduktive Kläranlage des heimischen Herstellers Terra Los. Es ist möglich, eine Terra Klärgrube für eine Berghütte, ein Ferienhaus und ein Privathaus zu kaufen, wo es nicht möglich ist, an das zentrale Abwassersystem anzuschließen. Aufgrund seiner hohen Leistung und Haltbarkeit beweist der Terra Faulbehälter auch unter extremen Bedingungen seine Wirksamkeit, während er Wasser bis zu 98% reinigen kann, ohne Geruchsbildung und Abpumpen.

Klärgrube Terra Preis mit schlüsselfertiger Installation.

Kaufen Sie eine Klärgrube Terra, deren Preis mit der Installation am profitabelsten sein wird, bietet unser Unternehmen. Die Kosten für die Installation eines Reinigungssystems hängen von verschiedenen Faktoren ab:

- Modell und Abmessungen der Reinigungsstation.

- Das Volumen der Bauarbeiten.

- Merkmale des Geländes, des Bodens und des Geländes des Geländes.

- Dringlichkeit der Ordnung und Saisonalität der Arbeit.

Unsere Spezialisten führen die Installation einer schlüsselfertigen Klärgrube in der kürzest möglichen Zeit durch, und nach einer vorläufigen Inspektion des Aufstellungsortes und Berechnungen können die abschließenden Kosten des Bediensteten aufdecken.

Septische Terra 3

Septische Terra 5

Septische Terra 8

Septische Terra 10

In jedem Wetter Turnkey für 10 Stunden installieren.

Alle Fragen können telefonisch gefunden werden.
8 (499) 704-34-32

Septische Terra offizielle Seite.

Septic Terra offizielle Website bietet zum günstigsten und erschwinglichen Preis zu kaufen. Die Qualität der Haushaltsreinigungsstation steht ihren ausländischen Pendants in nichts nach, und unter den Bedingungen des russischen Winters versagt die Terra-Klärgrube, deren Preis der Qualität angemessen ist, nie an den Eigentümern (was die Benutzerberichte sagen).

Septic Terra wird in zwei Konfigurationen produziert: flüchtig und unabhängig von Elektrizität. Sie sind ähnlich im Aussehen, aber unterscheiden sich in Preis, internem Inhalt und Prinzip der Operation. Die ersten sind viel teurer und arbeiten auf Kosten der elektrischen Netze, sie bewältigen jedoch schneller und effektiver große Mengen häuslichen Abwassers. Der nicht-volatile Klärgrube Terra wird weniger kosten und eignet sich für jede Landseite und Hütte.

Unabhängig von Preis und Volumen arbeitet jeder Terra Klärgruben kontinuierlich und reinigt Wasser bis zu 98%. Das Funktionsprinzip der Reinigungsstation kann in Stufen betrachtet werden:

1. Abwasser tritt in die erste Lagerkammer ein, in der es sich absetzt. Infolgedessen setzen sich schwere Verunreinigungen als Belebtschlamm auf dem Boden ab und geklärtes Wasser wird in die Kammer Nr. 2 gegossen.

2. In Kammer 2 wird geklärtes Wasser belüftet und mit Sauerstoff angereichert, wonach die Reste kleiner Verunreinigungen ausfallen.

3. Durch einen Überlauf gelangt Wasser in das dritte Kompartiment, wo es von Bakterienkolonien gereinigt wird.

4. In Kammer Nr. 4 findet eine zusätzliche Reinigung statt.

5. Voll gereinigtes Wasser fließt in die fünfte Kammer, die mit Hilfe einer Entwässerungspumpe in den Boden geleitet wird.

So können Sie eine Klärgrube Terra kaufen und ohne die Gesundheit und die Umwelt zu schädigen, Abwasser loszuwerden, unabhängig von der zentralen Kanalisation.

Septic Terra schlüsselfertig.

Es ist möglich, eine Terra-Klärgrube zu bestellen, deren Preis am profitabelsten ist, mit einer schlüsselfertigen Installation, die den effizientesten und ununterbrochenen Betrieb des Systems garantiert. Die unabhängige Installation einer Reinigungsstation ist nur möglich, wenn Sie über umfangreiche Erfahrung und alle notwendigen Werkzeuge, Ausrüstungen und Fähigkeiten verfügen, um Klärgruben zu organisieren.

Kaufen Sie schlüsselfertige Terra Klärgruben wird die richtige Entscheidung sein, denn dieser Service spart Zeit, Nerven und Familienbudget. Zusammen mit professionellen Arbeiten bekommen Sie das Vertrauen, dass das autonome Abwasser jahrzehntelang zuverlässig funktioniert.

Septic Terra hat neben dem angemessenen Preis mehrere unbestreitbare Vorteile:

- Hochwertige Wasseraufbereitung.

- Die Möglichkeit der Ableitung von Abwasser in den Boden.

- Die Lebensdauer beträgt 50 Jahre.

- Die völlige Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen rund um die Klärgrube.

- Unprätentiosität gegenüber Grundwasser und Bodeneigenschaften.

- Hohe Zuverlässigkeit und strukturelle Stärke.

- Einfach zu bedienen und kein Wasser auspumpen.

Aufgrund seiner zylindrischen Form und der verstärkten Wände ist der Terra-Sickergrube gegen Bodendruck beständig und verformt sich im Laufe der Zeit nicht. Es ist möglich, eine Terra Klärgrube für jede Stadt der Region Moskau und andere Regionen Russlands ohne Einschränkungen zu kaufen. Sie können auch andere Arten von Klärgruben kennenlernen.

Klärgrubengeräte

Es ist sehr einfach, Terra Faulbehälter zu kaufen, da der Hersteller eine große Auswahl an Modellen verschiedener Größen und Kapazitäten anbietet.

1. Klärgrube Terra-3 ist eine kompakte Reinigungseinheit mit einem Volumen von bis zu 700 Litern und einer möglichen Kapazität von 300 Litern pro 24 Stunden. Kaufen Sie eine Klärgrube Terra-3 wird die beste Option für ein kleines Haus oder Hütte, wo 2-3 Personen leben.

2. Klärgrube Terra-5 ist entworfen, um fünf Personen zu dienen, die im Haus leben. Das Volumen der Station ist 1200 Liter, und das Design selbst ist ziemlich dimensional, so dass die Installation einer Klärgrube besser ist, ein professionelles Unternehmen anzuvertrauen.

3. Klärgrube Terra-8 ist für eine große Familie von 8 Personen und kann ein großes Haus oder zwei kleine Hütten sicher dienen. Systemkapazität beträgt 1600 Liter.

4. Die Klärgrube Terra-10 bewältigt problemlos 2000 Liter Abwasser und kann zwei Familien von 4-5 Personen versorgen. Ausrüstung für autonome Abwasser dieser Art wiegt mehr als 350 kg, so dass ohne spezielle Ausrüstung für die Installation nicht genug ist.

5. Klärgrube Terra-20 ist die dimensionalste Reinigungsanlage dieses Herstellers. Es ist möglich, eine Klärgrube Terra-20 für die effektive Wartung von 3-4 Häusern oder 20 Benutzer von Abwasser zu kaufen. Das Gesamtvolumen der Station beträgt 4 Tausend Liter.

Installation einer Klärgrube Terra schlüsselfertig.

Die schlüsselfertige Klärgrube Terra wird von unseren Fachleuten in ein oder zwei Tagen installiert, abhängig von der Komplexität der Arbeit und dem jeweiligen Gelände. Die Installation erfordert Baumaterialien (Sand, Zement, Kanalisationsrohre), Spezialausrüstung und die Terra Klärgrube selbst, deren Preis für uns am rentabelsten und kostengünstigsten ist.

Durch die Installation eines Terra-Klärgrubens mit unseren Experten können Sie die Probleme mit Abwasser, Klärgruben und Außentoiletten vergessen. Septic Terra wird maximalen Komfort des Lebens und der Erholung im Haus und auf dem Land zur Verfügung stellen.

Alle Fragen können telefonisch gefunden werden.
8 (499) 704-34-32