Klärgrube: Gerät, Eigenschaften und Funktionsweise

Modernes Wohnen wird nicht als angenehm empfunden, wenn es den üblichen Annehmlichkeiten der Stadt beraubt wird. Und wenn der Bau in der Nähe von Abwasserentsorgungssystemen und Abwasserleitungen ausgeführt wird, hilft eine Klärgrube.

Wie man einem Landhaus Bequemlichkeit bietet

Die Klärgrube ist buchstäblich ein Absetzbecken, und der Tank ist der englische Name für jedes Fass. Also, eine Klärgrube ist nichts anderes als ein Fass-Sumpf für Abwasser.

Der perfekteste und deshalb populärste - Drei-Kammer-Klärgrube. Das Volumen eines solchen Geräts hängt von der Anzahl der Nutzer ab, die es nutzen:

  • "Tank 1" für 2-3 Personen - das Volumen von 1,8 Kubikmeter;
  • "Tank 2" für 3-4 Personen - das Volumen von 2,4 Kubikmeter;
  • "Tank-4" für 7-9 Personen - das Volumen von 5,4 Kubikmeter usw.

"Tank 4" kann gleichzeitig für zwei Häuser mit einem Gesamtaufenthalt von bis zu 9 Mietern genutzt werden. Es lohnt sich, die Aufenthaltsdauer während des Jahres zu berücksichtigen.

Die Abmessungen der Klärgrube.

Die Form dieser Vorrichtung kann unterschiedlich, aber meistens rechteckig sein, da in diesem Fall die Gefahr besteht, dass sie während der Flutperiode aus dem Boden gequetscht wird. Standort ist sowohl vertikal als auch horizontal zulässig; der Tank selbst muss nicht "verankert" werden, da er unter seinem Eigengewicht stabil ist.

Eigenschaften von Geräten zur Bioreinigung

Die folgenden grundlegenden Unterschiede von Klärgruben werden normalerweise betrachtet:

  • Rumpfvolumen unter Berücksichtigung der dreifachen Volumenreserve bei Salvenemissionen;
  • die Anzahl der Reinigungskammern (1,2,3 Kammern);
  • das Material, aus dem der Körper besteht (Beton, Metall, Propylen, Verbundglas usw.);
  • Reinigungswirkung;
  • Option ohne Pumpen oder mit Pumpen von Spezialfahrzeugen.

Und in diesem Artikel wird es über Hydroakkumulatoren für Systeme der Wasserversorgung erzählt.

Klärgrube Gerät

  1. Dies ist ein Körper aus Propylen oder Polyethylen (HDPE) mit einer Wandstärke von bis zu 15 mm, verstärkt mit Versteifungen, um mechanischen Beschädigungen zu widerstehen und Stabilität zu gewährleisten (an Stellen mit Versteifungen wird die Wandstärke auf 17 mm erhöht).
  2. Das Gehäuse hat Einlass- und Auslassanschlüsse (Teile des Abwassersystems) und eine Öffnung, die im Durchmesser dem Schlauch der Entsaftermaschine entspricht. Der Rest der Zeit, schließt die Luke den Hals (aus dem Eindringen von Trümmern und Regenwasser).
  3. Das Gehäuse ist in 3 Kammern für verschiedene Reinigungsstufen unterteilt, das block-modulare Design dient zur Regelung der Leistung.
  4. Trennwände, Filter, Membranen und Biogranulate ermöglichen die Reinigung auf 3 Arten: mechanisch, chemisch und biologisch.
  5. Das Gerät ist notwendigerweise mit einem Belüftungsrohr mit einem Ventil, das unter dem Druck der Gase innerhalb des Tanks aktiviert wird, und einem Belüftungsrohr für den Tropf-Biofilter ausgestattet.

Klärgrube im Schnitt.

Arbeitsprinzip. Wie funktioniert eine Klärgrube?

  1. Durch das Abwassersystem fließt Abwasser in die erste Kammer, den Receiver. Hier ist die primäre Reinigung von schweren anorganischen Stoffen, die sich unter ihrem Gewicht auf dem Boden ablagern. Außerdem werden hier die leichten Fettschichten durch Überlaufrohre zur anaeroben Behandlung durch Bakterien unter Freisetzung von Schwefelwasserstoff getrennt.
  2. "Clarified" Wasser, in die zweite Kammer fallen - der Methan-Tank, in den Prozess der Gärung ist in einfache Verbindungen aufgeteilt. Im mittleren Teil der Kammer befinden sich Membranen mit Löchern zum Zurückhalten der Fettfraktion. Besondere Bedingungen - Sauerstoffmangel, der durch hydraulische Sperren gewährleistet wird und die Aktivität mineralisierender Mikroorganismen stimuliert. Nicht nur organische Verbindungen, sondern auch Waschmittel werden einer anaeroben Filtration unterzogen. Nur feine Partikel bleiben übrig. (In den 2-Kammer-Absetzbehältern endet der Reinigungszyklus im Infiltrator).
  3. ¾ Die Reinigung erfolgt in einem Biofilter unter Zugabe von schwimmendem biologischen Material. Tatsächlich handelt es sich um eine Bakterienkolonie, die der gesamten Wassersäule in der 3. Kammer zugänglich ist. Verwenden Sie dazu speziell gezüchtete Mikroorganismen, die alle Verunreinigungen beseitigen können. Sie sind im Verkauf. Mit weniger Wirkung können Sie Kefir Bioflora verwenden.
  4. Gemäß SNiP 2.04.03-85 ermöglicht eine Abwasserbehandlung von bis zu 65% eine tertiäre Behandlung im Boden, für die ein Infiltrator oder Entwässerungstunnel verwendet wird. Der Infiltrator ist ein Tank ohne Boden, der in der Grube installiert wird, so dass das Wasser durch eine Schicht aus Schutt und Sand in den Boden gelangt. Die Vorrichtung des Filtergrabens ist erlaubt.
  5. Erst nach dem gesamten Reinigungszyklus kann Wasser zur Bewässerung verwendet werden.

Die Vorteile der Installation einer 3-Kammer-Klärgrube

  1. Kompaktheit.
  2. Einfache Installation.
  3. Effizienz mit einem Infiltrator - zu 98%.
  4. Zuverlässigkeit Design.
  5. Körperstärke.
  6. Das Vorhandensein eines Standards für modulare Systeme, der den Austausch einzelner Strukturelemente ermöglicht.
  7. Eine Verankerung ist nicht erforderlich, wenn die Baugrube gut ausgestattet ist.
  8. Autonomie der Installation und Nicht-Volatilität.
  9. Bei der Verwendung von Biogranulaten ist es ausreichend, es alle 5 Jahre zu reinigen.
  10. Angemessener Preis.
  11. Haltbarkeit (bis zu 50 Jahren).

Im Netzwerk gibt es ein solches Video, also seien Sie vorsichtig beim Kauf dieses Faulbehälters, achten Sie auf seine Qualität.

Und in diesem Artikel wird es über die Vorrichtung von septischen Zisternen erzählt.

Technologie und Installationsregeln für Klärgrube Tank 3 auf einer Landseite

Aufgrund der großen Modellvielfalt von Kläranlagen für kommunale Abwässer wurde das Problem der Abwasserentsorgung im Vorstadtbereich deutlich einfacher gelöst. Sie müssen sich nicht länger um die Konstruktion selbstgebauter Absetzkammern kümmern, die Installation der fertigen Installation ist viel einfacher und schneller. Gleichzeitig ist der Faulbehälter Tank 3, der für die Wartung einer Familie von 5-6 Personen ausgelegt ist, ziemlich kompakt, so dass ziemlich viel Platz für die Anordnung des Abwassersystems benötigt wird. Betrachten Sie die Merkmale dieses Modells.

Der Bau eines Hauses ist teuer, daher ist der Wunsch der Eigentümer, die Ausrüstung der lokalen Kanalisation zu sichern, durchaus gerechtfertigt. Nur Sie sollten nicht auf die Qualität der Materialien achten, sondern auf den Kauf einer bezahlbaren, aber effizient arbeitenden Kläranlage.

Technische Eigenschaften

Das Gerät verfügt über ein leistungsstarkes, gegossenes Gehäuse mit Versteifungen. Für die Herstellung des Gehäuses wird ein haltbares Polymermaterial verwendet, die Wandstärke an ebenen Stellen beträgt 10 mm, an den Rippen beträgt die Kunststoffschicht 17 mm. Diese Installation hat ausgezeichnete Festigkeitseigenschaften und kann mindestens 50 Jahre halten.

Beschreibung der Installation

Die Klärgrube im Inneren ist einteilig, intern durch Trennwände in drei separate Kammern unterteilt. Die Abflüsse, wenn die nächste Kammer gefüllt ist, fließen in die nächste und räumen auf dem Weg. Das Prinzip der Installation:

  • Das vom Haus führende Rohr mündet in die erste Kammer, die als primärer Klärgrube dient. Hier gibt es eine teilweise Müllklärung, indem man sie in Fraktionen zerlegt. Die leichtesten Substanzen (Fett, Tenside usw.) steigen auf und bilden einen leichten Schaum. Schwere der Aufnahme, im Gegenteil, nach unten fallen, und Wasser, von einem Teil des Einschlüsse auf dem Gerät befreit geht in dem nächsten Überlauf Sumpf.
  • Die zweite Kammer dient zur zusätzlichen Sedimentation von Wasser und Sedimentation von Partikeln, die sich in Form von Suspensionen in den Abflüssen befinden.
  • Die dritte Kammer ist ein Biofilter mit schwebender Ladung. Hier wird das abgesetzte Wasser durch Verarbeitung mit Biomaterial gereinigt.
  • Am Ausgang der Klärgrube hat das Abwasser eine Reinheit von 55-75%, was es natürlich unmöglich macht, Abwasser ohne Gefährdung der Ökologie des Geländes auf den Boden zu leiten.
  • Daher muss Wasser aus der Klärgrube den Filtrationsfeldern oder der Infiltrationsanlage, einer Anlage zur tertiären Behandlung von Abwasser, zugeführt werden. Beim Durchlaufen des Bodenfilters wird das Wasser zu 98% gereinigt, was ein sehr hoher Indikator ist.

Vorteile

Die große Popularität von Klärgruben Tank aufgrund ihrer hervorragenden Leistungsmerkmale. Die Hauptvorteile des Modells:

  • Die Fähigkeit, pro Tag bis zu 1.200 Liter Abfall zu recyceln, das heißt, die Bedürfnisse einer Familie von 5-6 Personen zu erfüllen.
  • Hohe Wasserreinigungsraten. Nach der Bodenreinigung sind die Abläufe zu 98% gereinigt, dh das Wasser ist technisch sauber zu erkennen.
  • Kompakte Größe und relativ geringes Gewicht. Modell Tank 3 hat eine Masse von 150 Kilogramm.
  • Zuverlässigkeit Klärgrube hat einfach keine Knoten, die ausfallen könnten. Der leistungsstarke Körper der Klärgrube ist in der Lage, schweren Lasten, einschließlich dem Druck des Bodens standzuhalten.
  • Einfache Wartung. Es wird empfohlen, das Abpumpen und Reinigen von Kammern mit Hilfe von Vakuum-LKW-Technologie nicht öfter als einmal pro Jahr durchzuführen.

Tipp! Um die Menge an festen Abfällen zu reduzieren, die in den Kammern Sedimente bilden, wird empfohlen, spezielle Biopräparate zu verwenden, die organische Stoffe aktiv zersetzen, um Wasser und Schlamm zu bilden.

  • Erschwingliche Kosten. Dieser Vorteil unterscheidet Klärgruben Tank deutlich von anderen Kläranlagen.

Installation

Die Installation einer Faulgrube Tank 3 ist nicht schwierig, erfordert jedoch die genaue Einhaltung der in der Anleitung beschriebenen Technologie. Fehler bei der Installation können zum Ausfall der Kanalisation und zur vollständigen Wiederherstellung aller Arbeiten führen.

Daher sollte die Installation spezialisierten Unternehmen anvertraut werden, die bereit sind, eine Garantie für den Umfang der geleisteten Arbeit zu geben.

Land arbeitet

  • Die zeitaufwendigste Montagezeit ist die Vorbereitung von Gruben für den Einbau einer Faulgrube und von Infiltratoren sowie das Graben von Gräben für das Verlegen von Rohren.
  • Gräben für eine Klärgrube und einen Infiltrator sollten die Breite der Anlage um 25-30 cm auf jeder Seite überschreiten. Dies ist notwendig, damit die seitliche Bettung aus einer Mischung von Sand und Zement hergestellt werden kann.
  • Der Boden der Grube vor der Installation der Klärgrube ist mit Sand gefüllt. Die Sandschicht sollte eine Höhe von 30 cm haben, nach dem Füllen des Materials ist der Boden gut verdichtet.
  • Wenn das Bodenwasser an der Stelle der Installation der Klärgrube hoch ist, sollte der Boden mit der Installation von eingebetteten Metallteilen betoniert werden. Sie können einfach den Boden der fertigen Stahlbetonplatte aufsetzen.
  • Um zu verhindern, dass die Klärgrube unter dem Druck des ankommenden Grundwassers aufschwimmt, wird der Rumpf verankert, das heißt mit Hilfe von über die Oberseite geworfenen Bändern befestigt, wobei die Enden der Bänder in den Schleifen der eingebetteten Teile in der Platte befestigt werden.

Installation und Verfüllung der Grube

  • Klärgrube, gemäß der Anleitung, genau in der Mitte der Grube ohne Offsets und Verzerrungen gesetzt.
  • Befestigen Sie die Einlass- und Auslassrohre an den entsprechenden Anschlüssen.
  • Das Verfüllen erfolgt mit Sand und Zement. Die Mischung wird in Schichten mit einer Qualitätsstampfung jeder Schicht gegossen.
  • Auf den Körper der Klärgrube die Isolierung legen und den Hals mit Erde bedecken.

Infiltrationseinheit

  • Ein Gitter aus Kunststoffkonstruktion schleicht sich über Schotter auf eine Schicht verdichteten Sandes.
  • Auf den Trümmern ist ein Infiltrator installiert, der von oben und von den Seiten mit Geotextilgewebe bedeckt ist. Auf Geotextilien setzen Sie Isolierung, und goss dann den Boden ein.
  • Ein Fan-Rohr ist auf der Seite des Infiltrators entfernt von der Klärgrube installiert.

Bewertungen

Meinungen der Besitzer der Klärgrube Tank 3 über diese Installation:

  1. Sie haben eine Klärgrube Tank 3 in den Wiederaufbau des alten Hauses. Wir waren mit der Geschwindigkeit der Installation zufrieden, die Jungs von der Firma haben alles sehr schnell und vor allem ordentlich gemacht. Das Grundstück ist bewohnt, ich möchte nicht, dass sich jeder umdreht. Jetzt über die Klärgrube selbst. Ich kann nichts Schlechtes sagen. Die Installation funktioniert gut, es gibt keinen Geruch, das Gerät ist einfach. Das einzige, was uns von den Meistern gesagt wurde, wäre, wenn das Bodenwasser hoch auf der Baustelle wäre, dann müssten wir mit der Installation von Eindringlingen leiden.
  2. Wir haben eine Klärgrube Tank 3 Eltern im Dorf gekauft. Die Mutter habe sich anfangs stark widersetzt, sagen sie, habe ein Leben ohne Klärgruben und nichts gelebt. Aber mein Bruder und ich bestanden darauf, und jetzt werden meine Eltern nicht glücklich sein. Es gibt keinen Geruch, keine Fliegen, Leistung ermöglicht es Ihnen, Wasser ohne Angst zu benutzen, dass die Kameras überlaufen werden. Installation funktioniert das ganze Jahr über, hat ein einfaches Gerät.

Die derzeitigen Kosten einer Klärgrube Marke Tank 3, hergestellt von Triton Plastic, betragen 70.000 Rubel.

Also, wenn Sie ein zuverlässiges und relativ billiges lokales Abwassersystem für ein Haus ausrüsten wollen, in dem nicht mehr als 6 Menschen leben werden, dann sollten Sie eine Faulgrube Tank 3 kaufen - die Rückmeldung über den Betrieb dieses Modells ist überwiegend positiv. Ein solches Abwassersystem (vorausgesetzt, dass es richtig gebaut ist) kann mehrere Jahrzehnte dauern und erfordert nur minimale Wartung.

Klärgrube 3 - installieren Sie selbst

Um den Abwasserkanal in einem Landhaus richtig auszustatten, empfehlen Experten die Verwendung eines Faulbehälters Tank 3, dessen Installation mit Ihren eigenen Händen nicht so einfach ist. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie von den ersten Minuten an alle Vorteile dieses Systems zu schätzen wissen werden.

Die Grundlage dieser Art von Abwassersystem ist die Installation einer ziemlich komplexen Struktur, die unterirdisch angeordnet ist.

Ein solcher "Tank" kann Ihr Leben angenehmer machen.

Ferner zerfällt das Abwasser in Komponenten in dem System und ihre weitere Reinigung findet auf verschiedene Arten statt:

Nach der Installation dieses septischen Systems kann das Ansammeln von Sedimenten nur einmal pro Jahr durchgeführt werden. Das Volumen des Tanks selbst wird abhängig von der Anzahl der im Haus lebenden Personen gewählt.

Das Prinzip der Bedienung der Ausrüstung

Relativ kostengünstige und einfach zu bedienende Ausrüstung.

Um die richtige Installation des Systems zu machen, ist es notwendig zu verstehen und zu wissen, wie es funktioniert.

Schauen wir uns nun an, wie der Klärgruben-Biotank 3 funktioniert:

  1. Zunächst wird das Haushaltsabwasser in die 1. Kammer geleitet, wo das Abwasser zu gären beginnt und sich in anorganische und organische Bestandteile aufspaltet. Anorganische Teilchen (in Form eines festen Niederschlags) fallen auf den Boden;
  2. Das restliche Wasser, das herkömmlicherweise als "rein" bezeichnet werden kann, bewegt sich weiter entlang des internen Überlaufsystems und der Rohre in die zweite Kammer. Darin wird eine gründlichere Reinigung von festen und organischen Partikeln durchgeführt;
  3. Die letzte Stufe der Wasserreinigung wird in einem speziellen Biofilter mit schwebender Ladung durchgeführt - der Grad der Wasserreinigung in diesem Tank erreicht 75%.

Anwendungs- und Geräteinfiltrationsgerät

Ein weiteres Diagramm der korrekten Installation der Einheit

Nachdem das Haushaltswasser alle Reinigungsstufen passiert hat, nachdem es das Biotank-Abwassersystem passiert hat, wird das Wasser für die verbleibende Reinigung in den Boden abgelassen. Zu diesem Zweck wird der Infiltrator passieren.

Der Infiltrator ist zunächst ein Tank ohne Boden, dessen Volumen etwa 400 Liter erreicht. Um dieses Gerät zu installieren, müssen Sie eine Grube graben und sie mit Geröll bedecken.

So sieht das Kanalsystem in der Grube aus.

Gereinigtes Wasser, das durch den Infiltrator gelangt, dann mit Schutt in den Boden gelangt und bereits fast vollständig gereinigt ist, gelangt in den Boden und verursacht dadurch keinen Schaden. Wenn der Abfluss in Salven stattfindet, kann er im inneren Tank des Infiltrators lang genug gehalten werden und wird allmählich in den Boden absorbiert.

Achtung!
Die obige Eigenschaft erlaubt es Ihnen, diese Ausrüstung nicht nur für Privathäuser zu verwenden, sondern auch: Der Tank wird die Arbeit im "Volley" -Modus ohne Probleme bewältigen, wenn die Belastung des Systems (am Wochenende) hoch und an Wochentagen relativ klein ist.

Arten von Klärgruben

Wie es bereits klar wurde, unterscheiden sich die Modifikationen der Klärgruben in ihrer Tragfähigkeit und sind für verschiedene Arten von Strukturen vorgesehen:

  • Klärgrube 1. Diese Art von System eignet sich für ein Haus, in dem nicht mehr als 3 Personen leben. An einem Tag kann eine solche Klärgrube bis zu 600 Liter Abwasser passieren. Für saisonale Aufenthalte kann dieses System von bis zu 5 Personen pro Tag genutzt werden;
  • Klärgrube 2. Ideal für eine Familie von 4 Personen, die dauerhaft in der Hütte leben. Tagsüber kann ein solches System bis zu 800 Liter Wasser erreichen;
  • Klärgrube 2.5. Diese Faulgrube, wie auch die vorherige, ist für dauerhaft 5 Personen bestimmt und hat eine Kapazität von bis zu 1000 Litern;
  • Septic Biotank 3. Dieses System hat eine Kapazität von 1200 Litern und kann einen komfortablen Aufenthalt für eine große Familie von bis zu 6 Personen bieten;
  • Klärgrube 4. Die Vorrichtung dieser Art der Ausrüstung erlaubt Ihnen, mehrere Häuser gleichzeitig zu dienen, da die Kapazität dieser Maßeinheit bis zu 1800 Liter pro Tag ist.

Installation eines Reinigungssystems

Ein Sandkissen nivelliert die Ausrüstung in Übereinstimmung mit den Vorschriften.

Jetzt, nachdem Sie sich mit dem System und seinen Funktionen vertraut gemacht haben, gehen wir direkt zur Installation über.

Dieses Handbuch richtet sich speziell an diejenigen, die das Gerät selbst installieren:

  1. Zu Beginn sollten wir den Standort der Ausrüstung der Klärgrube auf dem Gelände bestimmen und können sicher mit dem Graben beginnen. Es ist notwendig, im Voraus die Abmessungen des Faulbehälters Tank 3 zu kennen, um eine Grube der erforderlichen Größe zu graben. Bemerkenswerterweise sollte die Breite der Grube 25-30 cm größer sein als die Größe der Ausrüstung (von jeder Kante). Wie für die Tiefe, es macht es unter der Höhe der Einheit + 5-10 cm unter dem Sandkissen;

Achtung!
Vor der Installation einer Klärgrube ist es notwendig, ihre Integrität auf Integrität zu prüfen.

  1. Als nächstes gießen Sie ein Sandkissen, mit dessen Hilfe Sie den Boden der Grube leicht nivellieren können. Die Dicke der Schicht beträgt ungefähr 30 mm;
  2. Fahren Sie nun mit der Installation eines Faulbehälters in der Mitte der Grube fort und lassen Sie an den Rändern ungefähr den gleichen Abstand-Rand;
  3. Gehen Sie nach der Installation des Systems zur Verfüllung und verwenden Sie dazu eine Mischung aus Sand und Zement. Die Stopflösung wird alle 30-40 cm hergestellt.Um den Druck auszugleichen, wird der Körper der Einheit allmählich mit Wasser gefüllt;
  4. Die Klärgrube ist mit Wasser gefüllt. Der Wasserstand sollte höher als der Füllstand sein;
  5. Über das Gehäuse wird eine Heizung gelegt, die von oben auf den Hals gegossen wird.

Fazit

So sieht ein richtig zusammengesetztes System aus.

Es stellt sich heraus, dass Klärgruben für Abwasser des Typs Tank ideal für die Sommerbewohner im Preis / Leistungsverhältnis sind. Das Design solcher Systeme (selbst wenn Sie sich an Spezialisten wenden) ist relativ kostengünstig, während sie nicht flüchtig sind und eine ausreichende Abwasserbehandlung aufweisen.

Im Prinzip ist es möglich, ein solches System selbst zu installieren, kurz vor der Installation sollten Sie die Anweisungen (in denen alles beschrieben wird) und das Foto (auf dem alles gezeigt wird) studieren.

In dem hier vorgestellten Video finden Sie das ganze interessante Material zu diesem Thema. Erfolge!

Klärgrube 3

Eine große Auswahl an Modellen für Klärgruben bringt Schwierigkeiten mit sich, die beste Option auszuwählen. Für eine vollständige Marktanalyse ist es notwendig, eine enorme Arbeit zu leisten, die alle Nuancen von Design, Installation und Betrieb jedes Modells berücksichtigt.

Zu den Marktführern im Verkauf kann Klärgrube 3 gehören. Es hat eine relativ einfache Struktur und anspruchslose Wartung. Ebenso wichtig ist der erschwingliche Preis des Geräts.

Inhalt des Artikels:

Abmessungen und Spezifikationen ↑

Die Baugrube 3 ist ein rechteckiger Tank, der in mehrere Reinigungskammern unterteilt ist. Jeder von ihnen erfüllt eine bestimmte Funktion und ist für eine qualitativ hochwertige Bedienung des gesamten Gerätes notwendig.

Foto: Klärgrube 3

Aber zuerst müssen Sie sich mit seinen technischen Eigenschaften vertraut machen. Sie werden der ausschlaggebende Faktor bei der Wahl dieses Modells für den Vorortbereich oder ein Landhaus sein.

Gesamtabmessungen

Die Höhe des Gerätes beträgt 2 m, was für Kläranlagen dieser Art recht hoch ist. Bei einer Breite von 1,2 m und einer Länge von 2,2 m wird ein ausreichend großer Graben für seine Installation benötigt. Diese Dimensionen sind jedoch auf eine erhöhte Produktivität zurückzuführen.

Volumen, Gewicht und Spezifikationen

Im ungefüllten Zustand wiegt die Klärgrube etwa 150 kg. Dies muss vor der Installation berücksichtigt werden. Sein Nutzvolumen beträgt 3000 Liter, so dass täglich bis zu 1200 Liter Abwasser gefördert werden können.

Mit diesen Parametern kann eine Klärgrube die Kanalisation eines Hauses versorgen, in dem bis zu 6 Personen leben.

Herstellungsmaterial

Die Klärgrube wird durch Gießen aus vernetztem Polyethylen hergestellt. Die Konstruktion sieht Versteifungsrippen mit einer Höhe von 80 mm vor, wodurch sie sich nicht unter dem äußeren Einfluss des Bodens oder aufgrund des Innendrucks der Flüssigkeit, wenn sie vollständig gefüllt ist, verformen.

Hersteller sagen, die maximale Wandstärke beträgt bis zu 17 mm für Versteifungen und bis zu 10 mm zwischen ihnen.

Tatsächlich kann der Unterschied bis zu 1 mm variieren. Dies liegt an der Eigenschaft der Produktionstechnologie. Aber die technischen Parameter des Gerätes werden nicht wiedergegeben.

Die Vorteile des Gerätes liegen in seiner relativ einfachen Installation und Routinewartung. Da die Klärgrube jedoch nach dem anaeroben Prinzip der Abwasserreinigung arbeitet, wird die Flüssigkeit am Auslauf um 60-65% gereinigt.

Es ist wichtig! Dies ist nicht genug, um es sicher in den Boden zu werfen. Daher ist es notwendig, zusätzlich Belüftungsfelder oder einen Brunnen für tertiäre Bodenbehandlung zu schaffen.

Detailliertes Gerät ↑

Die innere Struktur der Faulgrube ist fast vollständig ähnlich zu anderen Reinigungsstationen dieser Art. Berücksichtigen Sie das Funktionsprinzip der Faulgrube Tank 3. Für den geplanten Abbau von biologischen Abfällen ist die Konstruktion in 3 Kammern unterteilt.

Foto: Die Konstruktion ist in 3 Kameras aufgeteilt

Der Abwasserbehandlungsprozess wird wie folgt durchgeführt.

Primärklärer

Es nimmt etwa 2/3 des Gesamtvolumens des Geräts ein. Zur Verbindung mit dem Abwasserrohr ist in seinem Endbereich ein Einlassrohr installiert.

Demnach gelangt die Ablaufmasse in den Vorklärbecken, wo die Trennung von Fraktionen mit unterschiedlichen Massen voneinander erfolgt. Feuerzeug steigt an die Oberfläche und bildet eine schaumige Kruste.

Es verhindert die Anreicherung der Flüssigkeit mit Luft. Dies ist notwendig für die Entstehung von anaeroben Bakterien, deren lebenswichtige Aktivität mit dem Zerfall biologischer Abfälle in Bestandteile einhergeht.

Dieser Prozess wird als Säurefermentation bezeichnet. Es wird von der Freisetzung von Gas und der Färbung von Wasser in einer hellgelben Farbe begleitet. Schwere Partikel sinken auf den Boden und bilden eine Schicht aus Schlick - der Lebensraum für anaerobe Bakterien.

Zur Überprüfung des Gerätezustands, zum Abpumpen von überschüssigem Schlamm und zur Reinigung der Wände verfügt der Vorklärer über eine Inspektionsluke. Nach der Installation befindet sich der Hals leicht über dem Boden.

Als nächstes tritt die geklärte Flüssigkeit durch das Überlaufloch in die nächste septische Kammer ein. Das Überlaufrohr befindet sich etwas über der Mitte der Struktur. In diesem Bereich wird die anfänglich gereinigte Flüssigkeit konzentriert.

Sekundäre Reinigungskammer

Notwendig für die endgültige Trennung von festen Elementen. Seine Abmessungen betragen 1/3 des Gesamtvolumens des Geräts.

Es beginnt mit dem alkalischen Fermentationsprozess, der zur raschen Vermehrung anaerober Bakterien und zu einer Verringerung des Schlammsediments führt.

Es ist wichtig! Das emittierte Methangas verdrängt Sauerstoff, was eine Voraussetzung für die Reinigungsreaktion ist. Nach diesem Schritt tritt die Flüssigkeit in die dritte Kammer ein.

Biofilter

Der alkalische Prozess zersetzt schließlich organische Stoffe in Methan und mineralische Sedimente. Letzteres setzt sich auf dem Boden des Geräts ab und muss, vorbehaltlich der Normen der Ladung, nicht mehr als einmal pro Jahr entfernt werden.

Wenn das Flüssigkeitsniveau angehoben wird, tritt es in die schwimmende Reinigungskammer ein, die ein kegelförmiger Behälter mit biologischen Filterelementen ist.

Das Wasser dringt durch die unteren Löcher der Struktur und passiert den Filter und wird schließlich gereinigt. Im selben Tank befindet sich der Auslass.

Für die Enddesinfektion ist die Installation zusätzlicher Elemente von autonomen Abwasserinfiltratoren erforderlich.

Unter ihnen setzen sich Filterkissen aus Bauschutt und Sand ab. Seine Struktur desinfiziert die Flüssigkeit vor der Entsorgung in den unteren Schichten des Bodens.

Gebrauchsanweisung und Wartung

Während des Betriebes müssen die Benutzer die Empfehlungen für die Wartung der Kläranlage einhalten.

Zuallererst müssen Sie die Liste der Stoffe und Materialien kennen, die nicht in der Kanalisation entsorgt werden dürfen:

  • Drogen jeglicher Art;
  • brennbare, schmierende Flüssigkeiten sowie chemische Zusammensetzungen, die Chlor und Alkali enthalten;
  • Alle Materialien, die der natürlichen Zersetzung durch anaerobe Bakterien - Polymere (Beutel), Kleidung oder Metall nicht zugänglich sind. Ihre Anwesenheit kann zu verstopften Rohren führen.

Die Nichtbefolgung dieser Regeln kann nicht nur den Grad der Reinigung verschlechtern, sondern auch einen vollständigen Arbeitsausfall verursachen. Die richtige Wartung einer Klärgrube ist eine Garantie für ihre lange Arbeit.

Da die Kläranlage nichtflüchtig ist, ist für ihren Betrieb keine elektrische Verbindung erforderlich. Eine Ausnahme ist die Installation einer Entwässerungspumpe für das forcierte Pumpen von Wasser.

Wartung Klärgrube besteht aus den folgenden Schritten:

  • einmal alle 3 Tage wird die Zusammensetzung der Flüssigkeit aus dem Auslass visuell überprüft. Es sollte transparent sein, ein leichter gelber Farbton ist erlaubt;
  • alle sechs Monate wird der Schlammpegel in der Aufnahmekammer überwacht. Vor dem Start stoppt das Wasserablaufverfahren (4-5 Stunden) und mit Hilfe eines Holzspiegels nähern sich gepflanzte Äste, die Höhe der Schlammschicht wird kontrolliert;

Wenn es mehr als 50 cm ist, wird empfohlen, das Wasser auszupumpen. Sein schnelles Wachstum kann auf überschüssiges Abwasser zurückzuführen sein.

  • Einmal jährlich wird die Flüssigkeit aus der Aufnahmekammer gepumpt und die Filterelemente werden im 3. Fach des Gerätes gewaschen. Dafür wird eine Aspen-Maschine genannt.

Es ist wichtig! Im Falle einer Verschlechterung der Reinigungsqualität wird empfohlen, die Kolonie anaerober Bakterien künstlich zu erhöhen, indem sie durch die Inspektionsluke der ersten Kammer hinzugefügt werden.

Die Wahl liegt am besten bei den Pflanzenstämmen, da sie für die Reproduktion unter anaeroben Behandlungsbedingungen besser geeignet sind.

Wie man das Belüftungsfeld mit eigenen Händen macht, lesen Sie auf der Seite.

Wie installiert man dieses Modell der Klärgrube, Installationsmerkmale ↑

Professionelle Installation ist der Schlüssel zu seinem normalen Betrieb. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sorgfältig die Anweisungen lesen und den besten Weg zur Reinigung von Abwasser nach dem Durchgang durch die Station wählen.

Abhängig von den Geländebedingungen wird die optimale Ausrüstung ausgewählt.
Zum forcierten Abpumpen von Flüssigkeit wird empfohlen, das System mit einem Sammelschacht und Infiltratoren zu installieren.

In der Standardinstallation ist es jedoch ausreichend, Infiltratoren oder Belüftungsfelder für die Reinigung zu installieren.

Foto: Installation einer Klärgrube mit Belüftungsreinigungsfeldern

Die Wahl des Installationsortes sollte nicht zufällig sein. Da das Wasser aus der Klärgrube nicht die Bedingungen für die direkte Ableitung in den Boden erfüllt, muss die Lage den geltenden Vorschriften für die Einrichtung eines autonomen Abwassersystems in einem Privathaus entsprechen:

  • der Mindestabstand von der Struktur zum Fundament des Hauses beträgt 5 m;
  • die Kläranlage muss 50 m von der nächsten Wasserfassung entfernt sein;
  • die Entfernung von der Straße bis zur Klärgrube muss mindestens 10 m betragen;
  • zu Obstbäumen - 10 m.

Es ist wichtig! Zusammen mit diesen Faktoren ist es notwendig, den obligatorischen Eingang einer Aschenizer-Maschine zu berücksichtigen. Die Mindestlänge des gewellten Pumpschlauchs beträgt 5 m.

Installation ↑

Nachdem Sie den Installationsort ausgewählt haben, können Sie damit beginnen, eine Grube zu graben. Seine Abmessungen sollten um 20-25 mm größer sein als die Abmessungen der Klärgrube.

Der Boden wird eingeebnet und mit einer 100 mm dicken Sandschicht bedeckt, dann wird der Sand verdichtet und benetzt. Obwohl Hersteller sagen, dass es möglich ist, eine Klärgrube ohne eine Ankervorrichtung zu installieren, wird dies nicht empfohlen.

In einigen Fällen hat erhöhtes Grundwasser den Tank an die Oberfläche gedrückt.

Daher wird eine Betonplatte auf dem Boden installiert oder es wird ein Zementestrich hergestellt. Nach seiner endgültigen Trocknung in der Grube fällt Klärgrube.

Foto: Installationsdiagramm

Es wird mit Hilfe von Stoffbahnen an der Betonunterlage befestigt. Dann werden ein externes Abwasserrohr und ein Infiltratorauslass (Belüftungsfeld) an das Gerät angeschlossen.

Seitenhohlräume sind mit Sandmischung gefüllt, die mit Zement im Verhältnis 10: 1 verdünnt ist.

Zur gleichen Zeit ist der Tank mit sauberem Wasser gefüllt. Es ist notwendig, die Installationshöhe ständig zu überprüfen - für den normalen Betrieb der Klärgrube sollte die Neigung nicht mehr als 4-5 ° betragen.

Bei dieser Installation ist die Klärgrube fertiggestellt. Nach dem ersten Start erfolgt die vollständige Wasserreinigung in 3-4 Tagen. Diese Zeit ist für die Reproduktion anaerober Bakterien notwendig.

Die Auswahl einer Klärgrube gemäß dem Preiskriterium sollte nicht nur die Kosten der Struktur, sondern auch zusätzliche Elemente umfassen.

Außerdem müssen die Installationskosten berücksichtigt werden - in einigen Fällen sind es 50-60% der Gesamtkosten der Kläranlage.

Die Tabelle zeigt die Durchschnittspreise für die oben genannten Produkte und Dienstleistungen.

Klärgrube "Tank 3"

Mit einem ständigen Wohnsitz im Haus eines großen, nach modernen Standards, einer Familie von 5-6 Personen, benötigen Sie eine entsprechende Leistung autonome Behandlungsanlage. In diesem Fall kann eine rationale Entscheidung aus der Produktreihe Triton Plastic für Klärgruben die Anschaffung eines Faulbehälters Tank 3 genannt werden. Ein Modell, das viele Benutzer als eine der besten Budgetoptionen betrachten, ist sowohl für Ferienhäuser als auch für Landhäuser gedacht.

Wann wird eine Klärgrube verwendet?

Aufgrund der Tatsache, dass die Kosten von Tank-3 deutlich niedriger sind als bei Klärgruben ähnlicher Größe und Art der Reinigung, leben hauptsächlich Familien aus der Mittelklasse in Häusern mit einer relativ kleinen Fläche.

Die Klärgrube ist auch für kleine Familien geeignet, wenn immer Gäste in ihrem Haus sind, oder es gibt mehrere Badezimmer und Toiletten. Auch Tank-3 sollte sich jeden näher ansehen, der sich abends keine Entspannung ohne eine mit heißem Wasser gefüllte Badewanne vorstellt.

Eine nicht weniger erfolgreiche Entscheidung für eine Klärgrube Tank 3 sollte auch erwähnt werden, wenn eine nicht-zyklische Heizungsanlage im Haus installiert ist. In diesem Fall tritt das gesamte Wasser, das durch die Heizelemente geleitet wird, in die Klärgrube ein, da es für die Leistung ausgewählt werden muss.

Technische Eigenschaften

Bei der Auswahl eines Modells sind in den meisten Fällen die technischen Parameter ausschlaggebend. Die Hauptmerkmale der Vorrichtung zur Reinigung von Abflüssen Tank-3 sind in der Tabelle dargestellt.

Die Abmessungen des Faulbehälters Tank 3 sind sehr beeindruckend und beeinflussen schon bei einer relativ geringen Masse die Standortwahl für die Gerätegrube.

Mit der Fähigkeit, bis zu 1200 Liter pro Tag zu verarbeiten, beträgt das nutzbare Volumen der Installation 3 Kubikmeter, was für eine Familie von 5-6 Personen, die im Haus leben, ausreichend ist.

Es sollte betont werden, dass für das Filtrationsfeld zusätzlicher Platz auf der Baustelle erforderlich ist, aufgrund dessen die Montagefläche zunimmt und die Kosten steigen.

Gerät und Funktionsprinzip

Der Tank Tank-3 hat eine rechteckige Form. Es ist aus Polyethylen mit Gießverfahren hergestellt, ohne das Vorhandensein von Fugen. Um die Zuverlässigkeit der Konstruktion zu erhöhen, das Auftreten von Verformungen durch den Aufprall des Bodens und den Innendruck der Flüssigkeit zu verhindern, wird die Ummantelung mit Versteifungsrippen von 17 mm Dicke und bis zu 0,8 m Höhe verstärkt.Die Wandstärke der Vorrichtung beträgt 10 mm.

Im Inneren unterscheidet sich die Konstruktion einer Klärgrube praktisch nicht von der Vorrichtung anderer Modelle der "Tank" -Linie der Firma "Triton Plastic". Für die schrittweise Abwasserbehandlung ist das Anlagenkonzept in drei Bereiche unterteilt:

  • Vorklärbecken;
  • sekundäre Reinigungskammer;
  • Biofilter

Primärklärer

Diese Kammer nimmt etwa 2/3 des Gesamtvolumens der Klärgrube ein.

Vom Ende des Rumpfes bis zur Verbindung mit dem Einlassrohr befindet sich ein Rohr, durch das die Abflüsse in Tank-3 geführt werden. Im Sumpf wird Flüssigkeit in Fraktionen getrennt: Schwere Stoffe sinken auf den Boden und leichte steigen nach oben auf und bilden eine schaumige Kruste, die die Anreicherung der Flüssigkeit mit Luft verhindert.

Eine Schaumschicht wird für die Entwicklung von Kolonien anaerober Bakterien benötigt, deren lebenswichtige Aktivität die Zersetzung von organischem Schlamm in Komponenten beinhaltet. Solch ein Prozess, genannt Säurefermentation, läuft mit Gasbildung und Färbung von Wasser in einer hellgelben Farbe ab.

Zur Durchführung von Routineuntersuchungen, Schlammabsaugung und Reinigung der Wände im Tank von Tank-3 ist eine Inspektionsluke angeordnet, deren Hals nach dem Einbau leicht über den Boden hinausragt.

Das geklärte Wasser fließt dann durch ein Überlaufloch, das etwas über der Mitte der Kammer liegt, in das zweite Abteil, in dem die Abflüsse nach der ersten Reinigung konzentriert sind.

Sekundäres Reinigungsfach

Die nächste Kammer des Faulbehälters Tank 3, deren Abmessungen etwa 1/3 des Volumens der Struktur entsprechen, dient zur vollständigen Abtrennung von Feststoffpartikeln.

Im sekundären Reinigungskompartiment findet ein alkalischer Fermentationsprozess statt, der zu einem schnellen Anstieg der Kolonie anaerober Bakterien und damit zu einer Verringerung der Menge an organischem Sediment führt. Bei der Schlammzersetzung wird Methan freigesetzt und Sauerstoff verdrängt.

Biofilter

Nach dem Passieren von zwei Kammern fließt die Flüssigkeit in den dritten - den Biofilter. Die meisten organischen Schadstoffe werden aufgrund der alkalischen Prozesse in gasförmige Fraktionen und mineralische Schlämme zerlegt. Die auf dem Boden von Tank-3 abgelagerten Stoffe unterliegen den Belastungsnormen und werden jährlich entfernt.

Wenn ein bestimmtes Niveau erreicht ist, fließt Wasser durch den Überlauf in die schwimmende Reinigungskammer, die ein kegelförmiger Behälter mit biologischen Filterkomponenten ist. Durch die Löcher am Boden der Flüssigkeit wird gefiltert und 65% gereinigt Tank-3 durch das Auslaufrohr verlässt.

Zur vollständigen Abwasserbehandlung ist die Installation eines zusätzlichen Elements - eines Infiltrators - erforderlich.

Für Tank-3 ist abhängig von der Saugfähigkeit des Bodens die Installation von 4-6 Infiltratoren erforderlich.

Vor- und Nachteile

Zahlreiche Benutzerbewertungen zeigen sowohl positive als auch negative Aspekte, die mit der Installation und dem Betrieb des Tank-3-Modells verbunden sind.

Die Vorteile der Mehrheit der Besitzer sind:

  • Die Anwesenheit von drei Kameras sorgt für ein gutes Reinigungsniveau. Nach dem Durchgang durch die Infiltratoren werden die Abflüsse um 98% gereinigt.
  • Der größte Teil des Abfalls, der zusammen mit dem Abwasser in die Klärgrube gelangt ist, zerfällt schließlich und gießt in den Boden. Aus diesem Grund muss Tank-3 auch im schlimmsten Fall nicht mehr als alle 6 Monate gereinigt werden.
  • Die Herstellergarantie für die Kläranlage beträgt 20 Jahre, aber ihre Lebensdauer endet nicht dort. Wie die beschleunigten Experimente und die Praxis der Nutzung zeigen, kann die Klärgrube ihre Arbeit für 40-50 Jahre ausführen.
  • Aufgrund der nahtlosen Herstellungstechnologie und des Vorhandenseins von Versteifungen ist der Rumpf des Tank-3 widerstandsfähig gegenüber hohen Belastungen durch den Aufprall des Bodens und zeichnet sich auch durch geringen Wärmeverlust aus.
  • Die beträchtliche Dicke des Körpers belastet die Struktur nicht. Dies erleichtert den Prozess der Lieferung an den Standort und die anschließende Installation in der Grube.
  • Die Produktion von Faulgruben Tank-3 befindet sich auf dem Territorium Russlands, wodurch der Herstellungsprozess, der Kauf von Einzelteilen und der Austausch von Komponenten im Garantiefall günstiger sind.
  • Das Vorhandensein von zwei Luken bietet die Bequemlichkeit, Abfall von allen Zellen zu pumpen.
  • Das Gerät zur Reinigung von Haushaltsabwasser Tank-3 kann in jeder Art von Erde platziert werden.

Nachteile in Klärgruben Tank-3 sind viel kleiner:

  • Die Nutzung des Systems beschränkt sich auf die Wartung eines Hauses mit einem ständigen Wohnsitz von nicht mehr als 6 Personen. Wenn die Belastung zunimmt, ist die Klärgrube möglicherweise nicht in der Lage, mit der Abwasserbehandlung fertig zu werden, und daher muss vor dem Kauf sorgfältig geprüft werden, ob Tank-3 für bestimmte Betriebsbedingungen in Bezug auf Kammervolumen und Leistung geeignet ist.
  • Trotz aller vom Hersteller getroffenen Maßnahmen ist Tank-3 nicht vollständig für den Betrieb bei negativen Temperaturen geeignet. Daher ist es bei der Installation des Gerätes notwendig, zusätzlich zu isolieren, was die finanziellen Kosten und zusätzliche Zeitverschwendung nicht beeinflussen kann.

Installation eines Faulbehälters Tank-3

Um Be- und Entladearbeiten durchzuführen und einen Faulbehälter zu installieren, wird der Behälter 3, dessen Abmessungen nicht zu kompakt sind, die Verwendung von Hebevorrichtungen erfordern, und zum Graben kann die Grube nicht ohne den Einsatz von Erdbewegungsmaschinen auskommen. Darüber hinaus kann jeder Fehler die Effizienz des Geräts beeinträchtigen, da Installationsarbeiten besser Fachleuten anzuvertrauen sind.

Die Installation von Tank-3 erfolgt in der folgenden Reihenfolge:

  • Aushubarbeiten - Vorbereitung einer Grube für eine Klärgrube und von Infiltratoren, Gräben zum Verlegen von Rohren;
  • das Gerät aus Sandkissen in einem Graben und einem Graben für eine Klärgrube;
  • Tank-3-Installation in der Mitte der Ausgrabung, Verbindung und Verbindung von Rohren;
  • Beregnung mit Zement-Sand-Gemisch mit paralleler Befüllung der Klärgrube mit Wasser;
  • Installation von Infiltratoren.

Bei der Installation ist es wichtig, ein so wichtiges geologisches Merkmal wie das Grundwasserniveau zu berücksichtigen. Bei einem hohen GWL ohne die Implementierung von Maßnahmen bei der Verwendung von Tank-3 werden sich sicherlich Probleme ergeben. Wenn die Grube mit Wasser gefüllt ist, kann eine Klärgrube schweben, was zur Zerstörung der Verbindungen der Einlass- und Auslassleitungen zum Gehäuse der Kläranlage führen wird.

Bei einer konstant hohen oder gelegentlich ansteigenden GWL sollte eine Stahlbetonplatte am Boden der Baugrube verlegt werden. Am Ende der Installation muss der Faulbehälter Tank-3 mit Haltebändern an der Platte befestigt werden.

Wenn der GWL zu hoch ansteigt, ist die effektivste, aber teuerste Lösung, den Boden und die Wände der Grube zu betonieren.

Betrieb und Wartung

Die ordnungsgemäße und regelmäßige Wartung einer Klärgrube ist eine Garantie für lange und ununterbrochene Arbeit. Bei der Verwendung von Tank 3 müssen die Empfehlungen bezüglich des ordnungsgemäßen Betriebs und der Wartung der Reinigungsausrüstung eingehalten werden.

Zuallererst ist es notwendig, die Liste der Materialien und Stoffe zu studieren, deren Eintritt in das Abwassersystem, besonders in großen Mengen, am besten vermieden werden sollte. Das:

  • Medikamente für jeden Zweck;
  • Kraftstoffe und Schmiermittel;
  • chemische Verbindungen, die Alkalien und Chlor enthalten;
  • alle Materialien, die nicht durch anaerobe Bakterien, Materialien - Metall, Gewebe, Plastik zersetzbar sind.

Das Eindringen all dieser Stoffe kann nicht nur das Reinigungsniveau beeinträchtigen, sondern auch zu einem völligen Stillstand des Faulbehälters führen.

Tank-3 ist vollständig nicht-flüchtig, außer wenn das Pumpen von Wasser durch eine Entwässerungspumpe erforderlich ist.

Die Gerätewartung besteht aus folgenden Arbeiten:

  • Alle drei Tage sollte die Zusammensetzung und die Art der aus dem Abflussrohr fließenden Flüssigkeit überprüft werden. Das Wasser sollte klar oder mit einem schwachen gelblichen Tönung sein.
  • Alle sechs Monate wird der Schlammpegel im Vorklärungstank von Tank-3 überwacht. Vor dem Einchecken in 4-5 Stunden wird die Wasserzufuhr gestoppt, die Höhe der Schicht wird durch eine hölzerne Ebene oder einen gewöhnlichen Balken mit markierten Markierungen bestimmt. Wenn der Schlammpegel 0,5 m erreicht, muss die Klärgrube abgepumpt werden.
  • Jedes Jahr ist es notwendig, das Fluid aus dem Vorklärbecken zu pumpen und die Filterelemente des dritten Abteils des Tank-3 zu waschen. Um solche Arbeiten auszuführen, ist es notwendig, die Aspen-Steuerausrüstung anzurufen.

Wenn sich die Qualität der Abwasserbehandlung verschlechtert, wird empfohlen, die Kolonie anaerober Bakterien zu vermehren, indem sie durch die Inspektionsluke dem ersten Kompartiment hinzugefügt werden. Es ist besser, Pflanzenstämme zu verwenden, die für die Reproduktion in anaeroben Behandlungsanlagen geeignet sind.

Da das Fassungsvermögen des Faulbehälters Tank-3 groß genug ist, ist eine Reinigung mit Abwasser- oder Fäkalienpumpen fast unmöglich. Daher ist es unwahrscheinlich, dass die Aufnahme von Scavengern nicht gelingt.

Benutzerbewertungen

Bewertungen der Klärgrube Tank-3 sind häufiger positiv, vor allem in den Fällen, in denen die Installation von kompetenten Spezialisten durchgeführt wird. Und hier ist ein Beispiel für die Situation unten, der Kauf ohne Installation droht eine negative Überprüfung der gleichen Benutzer Klärgrube nach sechs Monaten oder einem Jahr, und hier ist, warum...

Ja, die Anzahl der Infiltratoren für Tank-3 wird, abhängig von der Saugfähigkeit des Bodens am Standort, von 4 bis 6 vergeben. Bevor Sie jedoch eine bestimmte Menge bestellen und installieren, müssen Sie einen Test für die Wasseraufnahme des Bodens durchführen. Darüber hinaus ist die Installation von Tank-3 unangemessen, unqualifizierte Kameraden aus Zentralasien zu vertrauen, um es milde auszudrücken. Es ist besser, diese Angelegenheit Spezialisten anzuvertrauen.

Nach der Erfahrung des Studiums von Fachforen zu diesem Thema sind eine solche Situation und ihre beklagenswerten Folgen ganz typische Phänomene, die zu negativen Rückmeldungen über Klärgruben jeglicher Marken und Strukturen beitragen, die nicht auf die Geräte selbst, sondern auf deren Installation zurückzuführen sind.

Klärgrube 3: Gerät und Preis

Auch heute ist das Problem der Verbindung von Privathäusern mit der Kanalisation relevant. Daher müssen viele ihr eigenes autonomes Abwasser auf dem Gelände ausstatten. Denn es ist notwendig, einen Behälter zu kaufen, der Abfälle sammelt. Und es ist auch wünschenswert, sie zu reinigen, um Abwasser aus dem System so selten wie möglich zu pumpen. Die perfekte Lösung ist eine Klärgrube. Biologische Abfälle durchlaufen dabei einen langen Reinigungsprozess, wodurch nur ein Teil des Abfalls in Form eines Tonsediments in der Klärgrube verbleibt. Alles andere ist so weit gereinigt, dass das entstehende Wasser ohne Gefahr für die Natur sogar in die tiefen Schichten des Bodens abgelassen werden kann. Heute werden wir einige Eigenschaften und Spezifikationen einer der populärsten Klärgruben auf dem Markt untersuchen. Klärgrube 3 verdient wirklich Aufmerksamkeit, denn trotz der guten Daten hat es einen recht niedrigen Preis.

Vor- und Nachteile eines Faulbehälters Tank 3

Tank 3 bietet eine riesige Liste von Vorteilen:

  • In der Konstruktion von bis zu drei Kameras, um den richtigen Grad der Abwasserbehandlung zu gewährleisten. Bis zu 96-98% aller Verunreinigungen verbleiben im System.
  • Aus dem vorherigen Vorteil folgt folgendes. Aufgrund der hohen Reinigungsleistung gelangt der größte Teil der in die Klärgrube gefallenen Abfälle letztendlich in den Boden. Dadurch können Sie die Klärgrube nicht mehr als einmal alle 6 Monate reinigen. Wenn wir die Struktur mit Senkgruben vergleichen, dann ist die Klärgrube natürlich allen Modellen der vorgestellten Struktur voraus. Sie müssen alle 2-3 Wochen Senkgruben abpumpen, während die Reinigungskosten in beiden Fällen gleich bleiben.
  • Der Hersteller gibt eine Garantie für eine Klärgrube für 20 Jahre, aber dies beendet nicht seine Lebensdauer. Wie die Praxis zeigt und verschiedene beschleunigte Experimente, macht das System seit 40-50 Jahren seine Arbeit.
  • Das Gehäuse des Modells besteht aus hochfestem Kunststoff. Die Dicke seiner Wände variiert. Es kann 10 und 17 mm sein. Die Wanddicke des Produkts variiert abhängig von der Position der Rippen. Die Hauptwandstärke beträgt 10 mm und in den Rippen kann sie 17 mm erreichen.

Diese Art von Fall bietet mehrere Vorteile auf einmal. Erstens wird das System widerstandsfähiger gegenüber erhöhter Belastung. Zweitens wird der Wärmeverlust durch das Gehäuse verringert.

  • Trotz der hohen Festigkeit bleibt die Klärgrube 3 überraschend leicht. Dies erleichtert erheblich die Installation in mehreren Phasen: Transport zur Baustelle und Beladung in die Grube.
  • Klärgruben werden in Russland hergestellt, was ihre Kosten im Vergleich zu ausländischen Designs deutlich reduziert. Darüber hinaus erleichtert es den Kauf und den Austausch des Systems im Falle einer Ehe.
  • Das Design verfügt über zwei Luken, mit denen Sie einfach Abfall aus den drei Kammern des Systems abpumpen können.
  • Zusätzlich zu der Grundstruktur, können Sie mehrere zusätzliche Details kaufen, die es Ihnen ermöglicht, einen Tank 3 Faulgrube in jeder Art von Boden zu installieren, sowie geben Sie zusätzliche Vorteile.
  • Der Preis einer Klärgrube ist schon ziemlich niedrig, aber wenn Sie den Vorschlägen der offiziellen Website folgen, die fast jeden Monat erscheinen, können Sie auch Ausrüstung mit einem zusätzlichen Rabatt kaufen.

Das Design hat nicht viele Nachteile:

- Das System ist geeignet für die Wartung eines Hauses, in dem 5-6 Personen dauerhaft leben. Es ist nicht für komplexere Lasten geeignet. Wenn Sie sich für diese Klärgrube entscheiden, müssen Sie sehr vorsichtig sein, um zu berechnen, ob dieses Volumen zu Ihnen passt.

- Trotz aller Maßnahmen, um dies zu verhindern, sind Faulbehälter Tank für Arbeiten bei niedrigen Temperaturen immer noch ungeeignet. Bei der Installation wird daher empfohlen, diese zusätzlich zu isolieren, was mehr Kosten und Zeitverlust bedeutet.

Das Funktionsprinzip des Faulbehälters Tank 3

Besonders schwierig im Prinzip, das System nicht. Es verwendet einen Standard-Reinigungsprozess durch Absetzen von Abfällen. Oft werden Klärgruben dieser Bauart einfach Klärgruben genannt. In jüngster Zeit wurden sie den Systemen der vergangenen Generation zugeschrieben, da neuere Modelle eine Müllbehandlung verwenden.

In jedem Fall ist das Prinzip der Klärgrube immer noch relevant, denn es kann immer noch bis zu 98% aller Abfälle aus den Abflüssen entfernen.

Der Reinigungsprozess beginnt in der Primärkammer. Damit ist das Abflussrohr des externen Abwassers verbunden. In der ersten Kammer ist das Abwasser mit Sauerstoff gesättigt, der durch den Kanal eintritt. Dies bietet eine noch bessere Umgebung für die Entwicklung von Bakterien, die aktiv am Recyclingprozess beteiligt sind.

Sie ernähren sich von organischem Müll und machen ihn flüssiger und gleichmäßiger. Nach der Arbeit der Bakterien setzen sich schwerere Verunreinigungen schneller auf dem Boden ab, und nur wenig gereinigtes Wasser verbleibt auf der Oberfläche.

Sobald der Wasserstand in der ersten Kammer einen bestimmten Punkt erreicht, geht seine obere Schicht allmählich in das nächste Abteil über. Hier wird der Prozess des Absetzens wiederholt, aber nur dieses Mal wird die obere Schicht bereits um 60-70% geklärt.

Das gleiche Wasser wird die letzte gereinigte Kammer um 96-98% verlassen.

Reicht dieses Niveau nicht für Sie aus, können Sie auch ein zusätzliches Gerät, einen Infiltrator, erwerben. Er benutzt den Prozess des Abblätterns von Abfällen nicht, sondern reinigt sie mit Filtern.

Sehr oft wird der Infiltrator von denjenigen gekauft, die im zweiten Kreis gereinigtes Wasser verwenden wollen, zum Beispiel um Bäume zu bewässern oder Autos zu waschen. Nur in diesem Fall sinkt der Infiltrator nicht in den Boden, sondern wird oberhalb eines speziellen Tanks installiert, in den das Wasser fließt.

Um den Prozess der Abwasserbehandlung in der ersten Kammer zu beschleunigen, verwenden einige spezielle Reinigungsprodukte mit natürlichen aeroben Bakterien. Durch die Arbeit von Bakterien wird nicht nur der Reinigungsprozess beschleunigt, sondern auch ein unangenehmer Geruch entfernt. Wenn Sie daher Ihre Klärgrube weiter verbessern wollen, empfiehlt es sich, diese Mittel regelmäßig zu kaufen.

Technische Eigenschaften einer Klärgrube

Umfang einer Klärgrube

Für eine Familie von 5-6 Personen ist eine Klärgrube 3 perfekt, deren Preis deutlich niedriger ist als bei ähnlichen Geräten anderer Hersteller. Deshalb werden sie meistens von Menschen aus der Mittelklasse erworben, die in Häusern auf einer relativ kleinen Fläche leben.

Auch ist das Gerät für kleinere Familien geeignet, aber für den Fall, dass in ihrem Haus mehrere Toiletten oder Badezimmer sind. Auch ein solches Gerät zu betrachten, ist all jene wert, in deren Familie Menschen sind, die sich ihr Leben ohne heißes Bad nicht vorstellen können.

Auch Faulgruben Tank 3 eignen sich für ein kleines Haus mit Wasser nicht zyklische Heizung. Das Wasser, das alle Heizelemente passiert hat, endet in einer Klärgrube, was bedeutet, dass Sie ein System mit guter Leistung auswählen müssen.

Merkmale der Installation von Klärgruben

Einer der Hauptvorteile des Faulbehälters Tank 3 ist seine einfache Installation. Sie können diese Aufgabe sogar alleine bewältigen und dadurch ein wenig bei der Installation sparen.

Die Installation beginnt mit der Standortauswahl. Die Klärgrube sollte in einer Entfernung von 5 m vom Haus und 15 m von der nächsten Trinkwasserquelle, einem künstlichen oder natürlichen Reservoir, entfernt sein.

Erfahrene Experten empfehlen auch, Orte zu suchen, die so nah wie möglich an der Straße oder am Hofeingang liegen. Dadurch erleichtern Sie den Eintritt der Aspenzatormaschine und den Reinigungsprozess etwas. Wenn Sie eine Klärgrube ziemlich weit vom Eingang installieren, müssen Sie den Schlauch durch den Hof strecken. Wenn der Schlauch ein wenig beschädigt wird, werden die Folgen deprimierend sein.

Bei der Auswahl des Ortes, vergessen Sie nicht, die Lage der Elemente des äusserlichen Abwassers zu berücksichtigen. Wenn es unmöglich ist, alle Hygienestandards zu erfüllen, und die Klärgrube etwas näher installiert werden muss, wäre eine viel bessere Lösung, das externe Abwassersystem geringfügig zu verändern. So werden Sie von der Masse der Probleme abgeschirmt, wenn Sie den Container zum Sammeln von Abfällen in Zukunft verwenden.

Nachdem Sie den optimalen Standort ausgewählt haben, können Sie sofort mit der Vorbereitung der Grube fortfahren. Es sollte 50-60 cm größer als die Klärgrube auf jeder Seite sein. Am unteren Rand dieser Reserve ist notwendig, um einen zusätzlichen Kissenfilter zu schaffen. Es besteht aus mehreren Schichten der häufigsten Kies und Sand, die durch Geotextilien getrennt sind. Das Wasser, das aus der Klärgrube kommt, bevor es vollständig in den Boden aufgenommen wird, wird erneut gereinigt.

Nach der Vorbereitung des Grubensumpfes ist es notwendig, den Klärgrubenbehälter abzusenken und an das Abwassersystem anzuschließen. Hierzu wird das Außenrohr einfach in den hierfür vorgesehenen Abwassertank selbst eingesetzt. Für eine starke Befestigung wird normalerweise ein solcher Auslass entsprechend dem Typ der Buchse hergestellt, aber einige Experten empfehlen immer noch, zusätzliche Imprägniermaterialien zu verwenden, um die Befestigung zu verbessern.

Jetzt kann die Klärgrube gegebenenfalls isoliert werden. Dies geschieht mit Hilfe der gewöhnlichsten Mineralwolle. Sie umgibt das gesamte externe Gehäuse des Geräts. In einigen Fällen werden praktischere wärmeisolierende Materialien verwendet. Aber es hängt schon von der niedrigstmöglichen Temperatur im Winter und persönlich von Ihrer Wahl ab. Einige Unternehmen für die Herstellung von Materialien für die Isolierung erstellen speziell Schachteln aus zwei Teilen, die im Idealfall die Form der häufigsten Klärgruben wiederholen.

Bei dieser grundlegenden Installation wurden die Schritte abgeschlossen. Sie müssen nur ungefähr заполн der Klärgrube mit dem Wasser auffüllen, damit sein kleines Gewicht zur Erhöhung der Klärgrube nicht beiträgt. Weiter ist der verbleibende Teil der Grube mit Erde bedeckt. Klärgrube bereit für den Einsatz.

Reinigung des Klärbehälters 3

Das Volumen des Faulbehälters Tank 3 ist ziemlich groß, so dass es sehr schwierig sein wird, es mit Fäkal- oder Drainagepumpen zu reinigen. Im Idealfall nutzen Sie die Dienste von Vakuum-LKW. Sie werden kommen und die ganze Arbeit für dich erledigen. Und da das Design der Klärgrube selbst die Reinigung erleichtert, wird es nicht lange dauern.

Wenn Sie die Klärgrube weniger als einmal alle sechs Monate reinigen wollen, was an sich bereits eine großartige Zeit ist, wird empfohlen, Medikamente mit natürlichen Bakterien in der Zusammensetzung zu verwenden. Über sie wurde schon ein wenig gesprochen.

Aerobe Bakterien werden nicht nur die Leistung des Systems verbessern, sondern auch den unangenehmen Geruch beseitigen und die Reinigung weiter vereinfachen. Sie verdünnen den Abfall und bewegen sich dann leichter durch den Saugwagenschlauch.

Preisgrube 3

Der durchschnittliche Preis der Konstruktion beginnt von 70 Tausend Rubel, aber früher erwähnten wir bereits regelmäßige Aktionen und Rabatte. Während einiger von ihnen können Sie ein solches Gerät für nur 40 Tausend Rubel kaufen.

Über den Tank 3 Klärgrube in Bewertungen können Sie verstehen, dass es für eine solche Menge war, dass viele es geschafft haben, das System zu kaufen. Sie können davon ausgehen, dass die Anschaffungskosten eher eine Werbe-Kälte sind, und die tatsächlichen Preise für solche Geräte sind etwas niedriger.