Die Fäkalpumpe für eine Jauchegrube: Wir verstehen, welche Einheit besser ist und warum

Eine Senkgrube ist der einfachste Kanalantrieb, der regelmäßig entleert werden muss. Um den Behälter aus dem Sediment zu lösen, rufen sie üblicherweise einen Vakuumwagen an. Mit einer Fäkalpumpe kann es jedoch von selbst entleert werden. Seien wir ehrlich: Nicht alle von uns wissen, welche Einheit für diese Prozedur zu wählen ist.

Wir haben zuverlässige Informationen, die Antworten auf eine Vielzahl von Fragen geben, die von den Eigentümern der autonomen Kanalisation gestellt werden. Die Verwendung der von uns bereitgestellten Informationen wird die Auswahl eines technischen Geräts erheblich erleichtern und beschleunigen.

Der Artikel, der den Besuchern des Standorts vorgeschlagen wurde, beschreibt detailliert die Konstruktionsmerkmale und das Prinzip der Fäkumpumpen. Beschreibt die Unterschiede der Einheiten in Abhängigkeit von den anstehenden Betriebsbedingungen. Um dem Käufer eine Bewertung von beliebten Modellen, Fotos und Video-Bewertungen zu geben.

Merkmale der Geräte Fäkalienpumpen

Der Hauptzweck der Ausrüstung ist das Auspumpen einer viskosen und schmutzigen Flüssigkeit mit einer hohen Konzentration von faserigen und festen Einschlüssen. Die Mechanismen können leicht mit der Flüssigkeitsverarbeitung umgehen, wobei die lineare Größe der Einschlüsse 50 mm erreichen kann.

Schlammpumpen sind unverzichtbar:

  • beim Reinigen von Abwasserbrunnen und Senkgruben aus Schlammablagerungen;
  • während des Transports von Abwasser mit der Möglichkeit ihrer Entfernung in einem Abstand, der durch sanitäre Standards geregelt wird;
  • beim Entwässern von Regenwassergräben und Kellern von Häusern.

Der Bedarf an solchen Geräten kann entstehen, wenn der Standort an das zentrale Kanalnetz angeschlossen wird. Sie werden installiert, wenn der kleine Neigungswinkel der Rohrleitung ausgeglichen werden muss, um ein Verstopfen des Systems zu verhindern.

Die wichtigsten strukturellen Elemente der Einheit sind:

  • Motor - ein Gerät, das die von den Quellen erzeugte Energie in mechanische Arbeit umwandelt, die die Pumpe antreibt;
  • Pumpe - ein bewegliches Teil, pumpt Flüssigkeit in einen speziellen Tank;
  • Einlasskanal - gewährleistet den Eintritt von Flüssigkeit in die Pumpe;
  • Auslassventil - läuft in den Abwassertank.
  • Chopper - ein rotierendes Element zum Schleifen großer Einschlüsse.

Ein charakteristischer Unterschied zwischen fäkalen Vorrichtungen und anderen Pumpentypen besteht in einer erhöhten Zuverlässigkeit und einem größeren Kanaldurchmesser.

Die Mühle ist ein obligatorisches Funktionselement der meisten Modelle. Es besteht aus rotierenden Messern, die am Einlass des Geräts angebracht sind. Schleifen von Ästen, Trümmern und sogar kleinen Steinen in einem Bruchteil einer kleinen Größe, rotierende Elemente verhindern Verstopfung und deaktivieren das Gerät.

Da Schlammpumpen für den Einsatz in aggressiven Umgebungen ausgelegt sind, besteht der Produktkörper immer aus Hochleistungsmaterialien. Meistens werden sie aus Stahl, Edelstahl oder Gusseisen hergestellt.

Differenz der Einheiten nach Betriebsbedingungen

Abhängig von der Art der Konstruktion und der Position der Einheit in Bezug auf das Abwassersystem, sind Schlammpumpen von den folgenden Typen: untertauchbar, halbuntertauchbar und Oberfläche. Hinsichtlich der Möglichkeit, Abfälle zu pumpen, weisen praktisch alle drei Versionen der produzierten Einheiten keine Unterschiede auf. Dennoch hat jeder Typ seine eigenen Eigenschaften.

Tauchmodelle

Jede Tauchpumpe mit Modellpumpen ist ein Monoblock, der direkt in der Tiefe des Inhalts des Sumpfes oder der Senkgrube vergraben ist. Die Einheit wird abgesenkt und am Boden des Tanks installiert.

Dieser Pumpentyp ist berühmt für seine hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Aus diesem Grund sind sie sowohl im Haushaltsgebrauch als auch im industriellen Maßstab weit verbreitet.

Ein Merkmal der Unterwassermodelle ist eine starke hermetische Umschließung, die die "Innenseiten" vor dem Eindringen einer aggressiven Umgebung schützt, die charakteristisch für das Abwassersammelsystem und die Klärgruben ist. Damit die Geräte an diesem Ort reibungslos funktionieren, rüsten die Hersteller sie mit leistungsstarken Pumpen aus.

Die Konstruktion der Tauchstrukturen umfasst einen Schwimmkörper. Es ist mit einem Sensor verbunden, der auf den Füllgrad des Tanks anspricht. Wenn die Abflussmenge zu niedrig ist, schaltet sich das Gerät automatisch aus.

Mit Schwimmern ausgestattete Pumpen können lange Zeit in den Vertiefungen verbleiben. Sie werden die Tanks rechtzeitig leeren und einen unterbrechungsfreien Betrieb des Systems gewährleisten. Die Hauptsache ist, dass die Temperatur der zu pumpenden Flüssigkeit weniger als + 40 ° C beträgt. Dies liegt an der Konstruktion der Tauchaggregate, wenn bei der Kühlung des Triebwerks der Vorrichtung immer die gleiche Flüssigkeit abgepumpt wird.

Tauchpumpen, auch solche mit Zerkleinerern, müssen regelmäßig von mechanischen Partikeln gereinigt werden. Dazu werden sie alle drei Monate an die Oberfläche gebracht, um Präventionsmaßnahmen durchzuführen.

Einige Hersteller statten die Tauchmodelle zur leichteren Handhabung mit Seilen oder Schlittenliften aus. Sie erleichtern die Entnahme des Gerätes nach Beendigung der Arbeiten, zur Prophylaxe oder bei einem Ausfall.

Semi-tauchfähige Einheiten

Semi-tauchfähige Modelle gelten als universell, da sie die Vorteile von Unterwasser- und externen Analoga kombinieren. Bei Modellen mit halbdurchlässigem Wasser ist nur die Pumpe im Abwasser vergraben, und der Motor des Geräts bleibt auf der Oberfläche außerhalb des Sumpfes. Aufgrund der Tatsache, dass der Motor der Einheit außerhalb des flüssigen Mediums angeordnet ist, ist es viel einfacher, routinemäßige Inspektions- und Reparaturarbeiten durchzuführen.

Bei Fäkalpumpen für den Hausgebrauch können die mitgelieferten Schläuche einen kleinen Durchmesser haben. Dies kann die Kapazität der Einheit erheblich einschränken. Außerdem sind die meisten Modelle nicht mit Schneidmechanismen ausgestattet. Dies schränkt den Umfang ihrer Anwendung stark ein. In dieser Hinsicht werden Semi-Submersible-Modelle oft nur als temporär gewählt.

Im Vergleich zu Unterwasser-Modellen sind Halbtaucherpumpen viel billiger. Dies erklärt sich durch die Tatsache, dass die Mechanismen der Vorrichtungen und die Materialien, die für die Herstellung von Gehäusen verwendet werden, gegenüber den schädlichen Auswirkungen einer aggressiven Umgebung etwas weniger beständig sind.

Oberflächenmodelle

Externe Pumpen haben keinen zu hohen Durchsatz. Außerdem haben sie eine Grenze für die Größe der Einschlüsse. Der Durchmesser der Fraktionen sollte innerhalb von 5 mm liegen. Die maximal zulässige Länge des angeschlossenen Schlauches beträgt in Standardmodellen nicht mehr als 7 Meter.

Oberflächenmodelle werden in Situationen ausgewählt, in denen Mobilität erforderlich ist.

Wenn Sie planen, eine Bodenpumpe stationär zu verwenden, müssen Sie darauf achten, das Gerät vor äußeren Einflüssen zu schützen. Um dies zu tun, kann es in einem Caisson oder einer Grube platziert werden, die in der Nähe der Senkgrube gebaut wird. Wenn sich in der Nähe des Arbeitsbereichs ein Versorgungsgebäude befindet oder ein Platz im Hauswirtschaftsraum vorhanden ist, kann das Gerät sicher darin platziert werden.

Kriterien für die Auswahl einer Abwasserpumpe

Alle Pumpeneinheiten sind in Haushalts- und Industrieeinheiten unterteilt. Haushaltsgeräte im Vergleich zu industriellen Analoga haben geringere Leistungsmerkmale von Leistung und Leistung. Und ihre Kosten sind viel billiger.

Bei der Auswahl einer Einheit, die sich für die Anordnung eines Sumpfes in den Bedingungen Ihrer Site eignet, sollten Sie sich auf die folgenden Kriterien konzentrieren:

  1. Power-Gerät - bestimmt die Rate der Pumpflüssigkeit aus dem Tank.
  2. Maximaler Kopfbereich - gibt an, wie hoch das Gerät in der Lage ist, das Fördermedium anzuheben.
  3. Mittlere Temperatur und chemische Aggressivität.
  4. Das Material des Rumpfes.
  5. Die Anwesenheit von Schredder.

Um die erforderliche Leistung der Einheit korrekt zu berechnen, muss das Volumen der Ölwanne zugrunde gelegt werden. Je größer das gepumpte Volumen, desto höher sollte die Leistung sein.

Um den erforderlichen Druckgrad zu bestimmen, orientieren Sie sich an der Höhe der Wände der Grube. Wenn sie eine Höhe von drei Metern überschreiten, ist es besser, ein Haushaltsmodell mit maximalem Druck zu kaufen.

Die auf dem Gehäuse angegebene Markierung hilft beim Verständnis der Fähigkeiten des Geräts:

  • Wenn die Kennzeichnung nur ein numerischer Code ohne Buchstaben ist, bedeutet dies, dass das Modell zur Förderung von Abwasser bestimmt ist, dessen Größe nicht mehr als 5 mm beträgt.
  • Der Buchstabe "F" bedeutet, dass das Gerät Flüssigkeiten transportieren kann, deren Einschlüsse 35 mm erreichen.
  • Der Buchstabe "H" weist auf die Fähigkeit des Geräts hin, in einer aggressiven Umgebung zu arbeiten.

Wenn Sie planen, die Pumpe nur für die Entleerung einer Toilettenschüssel zu verwenden, können Sie ein Modell wählen, das die maximal zulässige Übertragungstemperatur von 40 ° C hat. Wenn das System mit den Pflaumen der gleichen Geschirrspülmaschine oder Waschmaschine verbunden wird, benötigen Sie eine Einheit, die heiße Abflüsse anheben kann.

Das teuerste für den Preis - Stahlmodelle. Sie sind berühmt für ihre großartige Arbeitsquelle. Die durchschnittliche Preisspanne wird von gusseisernen Produkten eingenommen. Es ist dauerhaft in Betrieb. Aber eine Menge Gewicht legt strenge Beschränkungen in ihrer Anwendung auf. Budget-Modelle sind aus Kunststoff gefertigt. Das Material für die Herstellung des inneren Mechanismus hängt von der Art der Einheit und ihrem Zweck ab.

Zum Abpumpen von Einkammer-Senkgruben verwenden Sie Geräte mit rotierenden Messern. Besteht das Reinigungssystem aus mehreren Vertiefungen, so ist nach dem ersten Absetztank mit großen Einschlüssen nur noch Schlamm in der Flüssigkeit vorhanden. Eine Überzahlung für ein teureres Modell, um den Schlamm zu mahlen, macht keinen Sinn.

Übersicht führender Hersteller

Führende Hersteller, die auf die Herstellung von Pumpen spezialisiert sind, verbessern ständig ihre Produkte, um die Leistung der Anlagen zu verbessern. Jede Marke kann ihre inhärenten Designmerkmale identifizieren.

Produkte der italienischen Marke Pedrollo

Pedrollo ist der beste italienische Hersteller, dessen Produkte in mehr als 160 Ländern der Welt vertreten sind. Die unter dieser Marke hergestellten Geräte entsprechen den internationalen Qualitätsnormen UNI EN ISO 9001.

Eine Besonderheit der Pedrollo-Produkte ist, dass sowohl Außen- als auch Tauchmodelle mit Laufrädern ausgestattet sind, die parallel die Funktion von Zerkleinerern übernehmen. Diese Lösung ist praktisch, weil sie die Anschaffung zusätzlicher Geräte ablehnt.

Das zweite Merkmal der Einheiten dieser Marke ist die zweikanalige Ausführung des Laufrades. Eine solche Lösung erlaubt es, das Risiko einer Verstopfung des Mechanismus mit faserigen Einschlüssen zu minimieren, was bei herkömmlichen Modellen häufig auftritt, wenn sich die rotierenden Elemente verfangen.

Pumpenausrüstung Grundfos

Die bei Kunden sehr beliebten Produkte eines dänischen Unternehmens, dessen Name wörtlich "Frühling" als Synonym für Reinheit bedeutet, zeichnen sich durch den Einsatz moderner Wasseraufbereitungstechnologien aus.

Die Steuerung des Laufrades erhöht zusätzlich zum eingebauten Thermorelais die Lebensdauer des Gerätes und erhöht die Sicherheit im Betrieb. Die Ausrüstung dieser Marke ist in der Lage, das fäkale Abwassersystem zu bedienen, dessen kurzfristige Temperaturanstiege ungefähr + 35 ° C erreichen.

Viele Fans fanden das Modell "Grundfos seg", das stagnierende Abflüsse mit einer großen Menge Müll bewältigt. Produktpreis - 50 Tausend Rubel.

Professionelle Calpeda-Einheiten

Das italienische Unternehmen ist ein weiterer größter Produzent auf der Weltbühne. Es verfügt über eine große Auswahl und eine große Produktlinie.

Eine Reihe von Fäkalpumpen dieser Marke wird durch vier Linien vertreten: "GMG" - mit Shreddern, "GMV" - mit Vortex-Laufrad, "GMC" - mit Ein-Kanal-Rad, "GMN" - mit Multi-Channel.

Dschileks - ein Produkt der heimischen Produktion

Der Marktführer auf dem heimischen Markt der professionellen Ausrüstung ist die Marke Dzhileks. Die Produktion des Unternehmens wurde auf der Erfahrung von globalen Beteiligungen mit dem Einsatz innovativer Technologien aufgebaut.

Hauspumpen können zum Pumpen und Transportieren von verschmutztem Wasser verwendet werden, in dem ein hoher Gehalt an Schlick und sandigen Einschlüssen vorhanden ist. Die Größenbegrenzungsfraktionen - 35 mm.

Besondere Beachtung verdient das Haushaltsmodell "Fekalnik 150/6", dessen Preis im Durchschnitt 3 Tausend Rubel beträgt. Das Gerät ist nicht für professionelle Zwecke konzipiert, kann aber das Abpumpen von Abwasser in einem Privathaus problemlos bewältigen.

Nützliches Video zum Thema

Bevor Sie sich für ein Fäkalienpumpenmodell entscheiden, ist es nicht überflüssig zu sehen, wie es funktioniert und auf die Empfehlungen von Spezialisten zu hören.

Ein gutes Beispiel dafür, wie ein Mühlengerät funktioniert:

Beliebte Modelle von Fäkalpumpen:

Video-Review des Immersionsmodells mit einem Schneidgerät:

Kompetent zur Wahl der Abwasserpumpe gehend, können Sie mit minimalem Aufwand die Verschmutzung aus der Jauchegrube entfernen. Sparen Sie nicht bei der Anschaffung von hochwertigen Geräten, Sie können sicher sein, dass es Ihnen regelmäßig für mehr als ein Jahr dient.

Wählen Sie eine Tauchpumpe für das Abwassersystem in einem Privathaus

In einem Haus, das entfernt von der zentralen Kanalisation liegt, wird der einzige Ausweg ein autonomes Kanalsystem sein. Welche fäkale Tauchpumpe ist geeignet, Abwasser zu pumpen: Druck, Vakuum, Pumpen oder Toilette mit einer Mühle, versuchen wir es im Rahmen dieses Artikels herauszufinden?

Im Gegensatz zur Entwässerung ermöglicht es nicht nur das Abpumpen von Abwasser, sondern auch das Ablagern von festem Sediment in Klärgruben. Pumpen dieser Art gewährleisten ein qualitativ hochwertiges Arbeiten, zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und vor allem - keine besondere Wartung aus.

Tauch-Fäkalienpumpe: Funktionsprinzip

Bei der Planung eines effektiven Abwassersystems für Privatgrundstücke ist es wichtig, nicht nur die optimale Position des Brunnens, der Toilette und der Grube zu berechnen, sondern auch eine Fäkalienpumpe richtig auszuwählen. Bislang gilt das Beste für erzwungene Abwässer als tauchfähige Einheit.

Im Gegensatz zu Oberflächen- und Halbtaucher ist bei der Konstruktion von Tauchanlagen zur Förderung von Abwasser die Installation unterhalb des Wasserspiegels - am Boden des Lagertanks, der Klärgrube oder der Senkgrube - erforderlich. Das Funktionsprinzip dieser Anlage ist fast das gleiche wie das der Entwässerung, aber es ist auf der Arbeit einer anderen Konstruktion gebaut, da es für das Pumpen von Abwasser mit festen Einschlüssen von großem Durchmesser konzipiert ist.

Da die Tauchpumpe zum Pumpen von Abwasser ständig in Kontakt mit einer aggressiven Umgebung steht, sind ihre Hauptarbeitsteile und Gehäuse gewöhnlich aus Gusseisen oder aus rostfreiem Stahl. Das Gerät arbeitet aufgrund der Anwesenheit von Automatisierung in einem vollständig autonomen Modus, ebenso wie ein Schwimmerschalter.

Hauptauswahlkriterien

Bei der Auswahl einer Fäkalienpumpe sollten Sie Folgendes beachten:

  • das geplante Volumen der gepumpten Flüssigkeit;
  • die Tiefe der zukünftigen Immersion;
  • Entfernung von der Wasseraufnahme bis zum Zielpunkt;
  • Druckkraft;
  • Durchmesser des Hauptkanals des Rohres, durch den das Abwasser in die Klärgrube transportiert wird;
  • Art der Motorkühlung;
  • Lage der Rohre.

Bei der Auswahl eines geeigneten Modells sollte in erster Linie auf die Leistungsfähigkeit des Gerätes geachtet werden. Je höher dieser Wert ist, desto höher ist die Geschwindigkeit des Geräts. Der Durchschnitt für den Durchmesser des Hauptkanals des Abwasserrohrs beträgt bis zu 0,8 cm Je größer der Durchmesser ist, desto höher ist der Anteil an Verunreinigungen, die in der schmutzigen Flüssigkeit vorhanden sind, die die Pumpe eventuell pumpen kann.

Sie sollten auch das Druckmaximum des Geräts berücksichtigen. Herkömmlicherweise wird der Durchschnittswert als 10 m angesehen - dieser Wert ist ausreichend, um die Flüssigkeit auf eine Höhe von 10 m anzuheben und ihre anschließende Übertragung auf 120 m in horizontaler Richtung.

Für einen unterbrechungsfreien Betrieb muss das Gerät über eine geeignete Kapazität verfügen: Je mehr Menschen im Haus wohnen, desto höher muss die Kapazität in Pumpanlagen zum Pumpen von Abflüssen sein. In der Regel erreicht es etwa 25 Kubikmeter. m / h beträgt die maximale Leistung der Tauchpumpstation bis zu 40 kW, was das Pumpen und Fördern von Flüssigkeit bis zu einer Höhe von 15-20 m (etwa 400 Kubikmeter pro Stunde) ermöglicht.

Was die Art der Kühlung des Antriebsmotors anbelangt, muss er mit schweren Lasten zurechtkommen, so dass die Pumpeinheit ohne Überhitzung arbeitet.

Der letzte aber nicht weniger wichtige Aspekt der Wahl ist die Art der Anordnung der Düsen, die direkt die zukünftige Installationsmethode bestimmt. In der Regel ist die Installation darauf reduziert, dass sich am Boden des Tanks ein spezielles Rohr befindet, und an den Wänden - Führungen, um das Gerät an einem Kabel oder an einer Kette abzusenken oder gegebenenfalls anzuheben.

Der Vorgang des Absenkens zum Boden der Grube ist ziemlich einfach: Die Pumpe zum Pumpen von Abwasser auf die Düse gleitet leicht unter ihrem eigenen Gewicht. Eine vertikale Düse ist praktischer als eine horizontale Düse, da es einfacher ist, das Rohr von oben her einzuschrauben, während für letztere ein zusätzlicher Adapter erforderlich ist.

Formel zur Berechnung der Eintauchtiefe

Mit Hilfe der Formel G + D / 10 lässt sich leicht bestimmen, auf welche Höhe das gepumpte Abwasser angehoben werden soll:
G - Eintauchtiefe, m;
D ist die Länge des Schlauchs vom Sumpf oder der Klärgrube zur Deponie, m;
10 - dividiert den Wert durch 10, da 1 m vertikale Länge gleich 10 m in einer horizontalen Position ist.

Zum Beispiel wird die Pumpeinheit auf 6 m Tiefe abgesenkt, der Abstand zu dem Ort, an dem die Flüssigkeit fließt, beträgt 30 m Wir führen die Berechnungen aus: 6 + 30/10 = 9 m, daher werden für Zwangsabwässer Geräte benötigt, die Abflüsse bis zu einer Höhe anheben 9 m.

Sorten auf der Grundlage der Arbeit

Abhängig von der Art des Abwassersystems und dem Vorhandensein von Feststoffen in der Zusammensetzung der verschmutzten Flüssigkeiten wird eine Fäkalpumpe ausgewählt:

  • Druck Kopf;
  • Pumpen;
  • Vakuum;
  • Toilette mit einer Mühle.

Diese Sorten unterscheiden sich untereinander in dem Funktionsprinzip, der zulässigen Temperatur für die abgegebene Flüssigkeit sowie der Anwesenheit oder Abwesenheit eines Zerkleinerers. Die Toiletteneinheit mit dem speziellen Mechanismus des Schneidens hat keine Angst vor den Blockaden, es ist für das Pumpen der Flüssigkeit mit irgendwelchen festen Einschlüssen bestimmt, deren Durchmesser 3,5 cm überschreitet.

Das Funktionsprinzip dieser Art von Ausrüstung beschränkt sich auf den automatischen Start von Messern, die innerhalb von Sekunden schleifen, und dann pumpt die Pumpe die resultierende Flüssigkeit in Richtung der zentralen Steigleitung aus.

Achtung! Die Pumpausrüstung mit einem Mahlwerk ist mit speziellen Messern für Feststoffe ausgestattet, die jegliche Gegenstände zerkleinern, auch solche, die unvorsichtig in das Abwassersystem gelangen.

Vergleich der Pumpenausrüstung für heiße und kalte Abflüsse

Wenn Sie die Datscha-Dusche ohne Heizung verwenden möchten, können Sie eine einfache Druck- oder Vakuumeinheit verwenden, während ein Modell, das gegen hohe Temperaturen beständig ist, verwendet werden kann, um heiße Abflüsse zu pumpen. Ausrüstung zum Pumpen von kaltem flüssigem Abfall hat eine Temperaturgrenze von 400 ° C.

Einige Modelle, die mit Messern ausgestattet sind, sind universell - sie mahlen Einschlüsse mit einem großen Anteil und können sowohl kalte als auch heiße Abflüsse pumpen, aber solche Geräte sind teuer. Typischerweise wird die Einheit hinter der Toilette installiert, die mit der Übergangshülse verbunden ist.

Wie die Markierung gelesen wird

Für die richtige Auswahl der Pumpenausrüstung ist es notwendig, die Markierung zu verstehen:

  1. das Vorhandensein von Zahlen allein zeigt an, dass Pumpenausrüstung verwendet werden kann, um nicht hoch verschmutztes Abwasser abzuleiten, das Feststoffe bis zu 5 mm enthält;
  2. die Kennzeichnung "F" in der Kennzeichnung bedeutet, dass das Gerät mit dem Abpumpen von stark verschmutzten Abfallflüssigkeiten fertig wird und Partikel mit einem Durchmesser von bis zu 35 mm durchlässt;
  3. der Buchstabe "H" steht für Edelstahlmaterial, was die Möglichkeit bestätigt, das Gerät in einer aggressiven Umgebung einzusetzen.

Wie man den Service der Pumpenausrüstung erweitert

Für die ununterbrochene Reinigung wird empfohlen, eine zweite Pumpe zum Auspumpen der Kanalisation zu installieren - sie dient als Sicherheitsnetz im Falle einer Panne. Zu diesem Zweck wird ein sogenannter zweiteiliger Aufnahmeschacht gebaut.

Es ist auch möglich, auf einmal zwei aus Betonringen konstruierte Brunnen anzubringen, die durch ein Überlaufrohr verbunden sind, wobei ein Gitter verwendet wird, um feste Fraktionen mit großem Durchmesser zu verzögern. In einem Teil der Struktur werden die Abflüsse empfangen, und in der zweiten wird die Pumpausrüstung arbeiten.

Fäkale Pumpen

Fäkalienpumpen - spezialisierte Pumpanlagen zum Abpumpen von Abfall- und Fäkalienwasser.

Eigenschaften

Art des Mediums: eine Flüssigkeit mit einem starken Grad der Verunreinigung, eine dichte, viskose Flüssigkeit, eine Flüssigkeit mit Suspensionen, Schleim, Klumpen.

Fäkalienpumpen unterscheiden sich in Bezug auf Oberfläche, Schwimmkörper und Tauchmotor.

Oberflächenpumpen werden oberhalb des Abfluss- oder Sedimentationstanks installiert, ein Wasseransaugschlauch wird zum Sammeln der Flüssigkeit verwendet. Die Pumpe ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der mit Strom oder Kraftstoff (Benzin, Diesel) betrieben wird.

Oberflächen-Fäkalienpumpen sind offen und geschlossen, ein- und mehrstufig.

Zusatzausrüstung: Aktenvernichter. Der Einsatz eines Schredders hängt vom Grad der Verschmutzung der Arbeitsumgebung ab.

Fäkalienpumpen können das Monoblockgehäuse haben, in dem sich sowohl die Pumpe als auch ein Mahlwerk niederlassen.

Schwimmerpumpen werden in Fällen verwendet, in denen das Pumpengehäuse in eine Flüssigkeit eingetaucht ist und der elektrische Antrieb oder der Motor auf der Oberfläche verbleibt.

Tauchpumpen werden zum vollständigen Eintauchen in die Arbeitsumgebung verwendet.

Anwendung

Fäkalienpumpen werden für den häuslichen und industriellen Bedarf, in Sommerhäusern, in technischen Gebäudenetzwerken, in landwirtschaftlichen Gebäuden verwendet. Sie werden zum Abpumpen von Abfallprodukten von Tieren und Menschen verwendet, pumpen Abwasser aus Faulbehältern, Heizungsanlagen, Brunnen, Abwasser, Keller in Notsituationen.

Wahl der fäkalen Pumpe

Eine Fäkalpumpe ist eine Art von Ausrüstung, die dem Durchschnittsmenschen wenig bekannt ist. Und nur wenn man sich mit der Notwendigkeit konfrontiert sieht, die Jauchegrube zu reinigen oder den häuslichen Teich zu entleeren, beginnen die Besitzer darüber nachzudenken, welche Art von Pumpenausrüstung sie kaufen müssen. In den meisten Fällen muss sich der Käufer auf die Ehrlichkeit der Verkäufer verlassen, die eine bestimmte Marke bewerben.

Überprüfen Sie, wie ehrlich diese Person nicht möglich ist. Schließlich wollen die Besitzer eines Landhauses das Problem, schmutziges Wasser so schnell wie möglich zu pumpen, lösen, und es ist absolut keine Zeit, sich mit den technischen Anweisungen vertraut zu machen.

Die Pumpe kann einmalig zu Beginn des Abwassereinsatzes installiert werden und sichert sich so in Zukunft die Unabhängigkeit von den Saugwagen.

Oft wird die Pumpe zum Pumpen von Fäkalabfällen mit Entwässerungseinheiten verwechselt. Fäkalienpumpen sind vielseitige Geräte, die Flüssigkeiten jeglicher Kontamination, einschließlich schlammiger Bodensedimente, standhalten können - ihre Pumpe kann auch leicht an die Oberfläche befördert werden. Aber die klassische Anwendung ist natürlich die Organisation eines autonomen Abwassersystems im Land oder in einer Berghütte.

Wie es funktioniert

Jede Fäkalienpumpe ist eine kompakte Pumpstation zum Pumpen, Verarbeiten und Weitertransportieren von Abwasser. Die Einheit kann Flüssigkeiten mit einer viskosen Konsistenz sowohl in vertikaler (bis zu 7 m) als auch in horizontaler Richtung (pro 100 m) bewegen. Hersteller von Low-End-Modellen verwenden für die Herstellung des Gehäuses oft schlagfesten Kunststoff. Schutz vor Trockenlauf durch einen Schwimmer, der den Füllstand der Flüssigkeit im Sumpf oder Abwasserkanal kontrolliert.

Die technischen Eigenschaften der Pumpen sind:

  • mit einem Schredder (Messer) ausgestattet oder ohne diesen Mechanismus gebaut;
  • Arbeiten in kaltem oder heißem Wasser.

Heiße Abflusseinheiten funktionieren gut mit relativ sauberem Wasser. Sie werden oft im Raum installiert - zum Pumpen von Wasser aus Bad, Dusche, Waschmaschine und Geschirrspüler. Solche Pumpen sind normalerweise nicht mit einem Schredder ausgestattet, aber es gibt teurere Modelle mit Messern, die Papier und Hygieneartikel schneiden können, die in den Abwasserkanal gefallen sind.

Geräte mit einer Mühle für kaltes Wasser arbeiten mit Flüssigkeiten bei Temperaturen bis zu 40 Grad. Der Schredder befindet sich im oberen Teil des Gehäuses - das ist der einzige Nachteil solcher Modelle. Bei der oberen Lage des Messers werden nicht alle großen Partikel mechanischer Verunreinigungen zu einer homogenen Masse verarbeitet, was das Pumpen erschwert.

Das Funktionsprinzip solcher Pumpen ist für alle Modelle gleich. Stock Wasser fließt in den Korb, der große Trümmer ansammelt. Flüssigkeit fließt in die Pumpe und startet den Motor. Wenn ein Mahlwerk vorgesehen ist, wird es gleichzeitig mit dem Abpumpen von Abwasser in Bewegung gesetzt.

Grundlegende Anforderungen

Das Fäkalienaggregat hat vergrößerte Strömungskanäle, die bis zu acht Zentimeter großen Müll passieren können.

Alle Pumpen sind je nach Anwendungsgebiet in vier Gruppen unterteilt. Jede einzelne Gruppe hat ihre eigenen Anforderungen, die von den Herstellern zunächst berücksichtigt werden:

  • Ohne Mahlwerk für kaltes Wasser. Die Pumpe arbeitet mit einer Temperatur von bis zu 40 Grad. Dies ist das billigste Modell auf dem Markt, das für das Pumpen von Flüssigkeiten aus Pools, Kellern und Kellern entwickelt wurde.
  • Ohne eine Mühle für heißes Wasser. Die Geräte können bei einer Temperatur von 90 Grad betrieben werden. Installiert auf den Abflüssen in den Bädern und Saunen.
  • Mit Mahlwerk für kaltes Wasser. Arbeitstemperatur 40 Grad. Diese Pumpen sind die beliebtesten auf dem Markt. Installiert auf Abflüssen, die Fäkalien aus Toiletten ableiten. Feminine Hygieneartikel, Haare, Toilettenpapier sind leicht zu zerkleinern.
  • Mit einer Mühle für heißes Wasser. Das Gerät arbeitet mit einer Temperatur von bis zu 90 Grad und ist eine ideale Wahl für die Installation in Bädern und Saunen mit einer Toilette.

Auch die Ausrüstung unterscheidet sich durch die Art der Installation:

  • auf der Oberfläche (der Saugschlauch wird in die Grube abgesenkt);
  • vollständiges Eintauchen (die Einheit wird mit Hilfe von Führungen am Boden der Grube befestigt);
  • teilweises Eintauchen (Installation nach dem Schwimmerprinzip) - der Motor bleibt auf der Oberfläche und der Pumpenraum ist in eine Flüssigkeit eingetaucht.

Modellübersicht

Pedrollo

Bekannter italienischer Hersteller von Pumpenausrüstung, der eine Reihe von fäkalen Tauchpumpen anbietet. Alle Modelle sind von hoher Qualität und zu einem erschwinglichen Preis. Die Gehäuseeinheiten bestehen aus Edelstahl oder Gusseisen. Maximaler Kopf für vertikales Pumpen bis zu 15 Metern.

Die Produktivität beträgt 70 Kubikmeter Flüssigkeit pro Stunde. Industriemodelle sind auch mit einer Kapazität von bis zu 94 Kubikmeter und einem Druck von 24 Metern erhältlich.

  • hohe Verarbeitungsqualität;
  • breite Modellpalette;
  • erschwingliche Preise.

Marktpreis von 3.000 bis 150.000 Rubel, je nach Modell. Industriedesigns sind teurer - bis zu 250.000 Rubel.

Wirklich vielseitige Pumpen. Mit einer solchen Einheit pumpen wir alle Problemflüssigkeiten aus - Fäkaldrainagen, Schmelzwasser aus dem Keller. Wir reinigen es mit einem Hausteich.

Ich bin froh, dass der Markt eine große Auswahl an Pumpen dieser Marke hat. Ja, die Pumpe ist zu schwer im Vergleich zu Kunststoffgegenstücken - ihr Gewicht beträgt 14 Kilogramm, aber es ist bemerkenswert für die Zuverlässigkeit aller Komponenten und des Gehäuses. Überall Stahl und Guss! Kein Plastik. Nichts wird versehentlich zurückgeschlagen, wenn du fällst.

UKRNASOSPROM

Fäkalienpumpen der Marke SM von der ukrainischen Marke - typische Einheiten des oberflächlichen Typs. Aus Gusseisen und Edelstahl. Kann wie im Haushalt, dort und zu industriellen Zwecken verwendet werden. Die durchschnittliche Höhe der Lifting-Flüssigkeit - 50-80 Meter. Kapazität bis zu 50 Kubikmeter pro Stunde.

  • ausreichend hohe Leistung und Leistung;
  • Universalität;
  • niedrige Kosten;
  • strukturelle Zuverlässigkeit.
  • signifikantes Gewicht (bis zu 18 kg und mehr).

Der durchschnittliche Marktpreis von 12 000 Rubel.

Die günstigen Pumpen sind praktisch im Gebrauch. Während der Wartung muss das Gerät nicht außerhalb von Schmutz gewaschen werden - es ist innen. Ich denke, das ist der Hauptvorteil von Oberflächenmodellen.

Wir haben ein Modell CM 80-50-200 / 2. Arbeitet mit Verunreinigungen bis zu 5 mm und einer Temperatur von 90 Grad. Legen Sie isolierten Caisson in der Nähe des Hauses. Verwenden Sie für das Pumpen von Wasser aus dem Bad und WC. Seit zwei Jahren keine Schäden.

Calpeda

Die italienische Marke ist seit einem halben Jahrhundert auf dem Weltmarkt präsent und hat das Vertrauen der Kunden gewonnen, halb-tauchfähige Modelle von Fäkalpumpen anzubieten. Diese Linie besetzt das mittlere und hohe Preissegment. Kapazität von 3 bis 30 Kubikmeter pro Stunde. Kopf von 4 bis 11 Meter mit vertikalem Fluss.

Kann bis zu einer Tiefe von 2,5 Metern installiert werden.

  • große Auswahl;
  • sparsamer Stromverbrauch;
  • Zuverlässigkeit und einfache Bedienung.
  • hohe Kosten für produktivere Modelle;
  • die Unfähigkeit, mit großer Tiefe zu arbeiten;
  • darf nicht zum Pumpen von kontaminierter Flüssigkeit mit großen Verunreinigungen verwendet werden.

Der Preis liegt zwischen 47.000 und 115.000 Rubel.

Großes Geld wird für hohe Qualität bezahlt, Calpeda bietet außergewöhnlich hochwertige Pumpen. Sehr zufrieden mit dem Build. Wir verwenden das Modell SC 30/1250. Sie hat ein Gussgehäuse und ein Messinglaufrad.

Auf den Lüfterpumpen. Es ist sehr ungewöhnlich, dass das Laufrad geöffnet ist. Ich halte den Preis angesichts der technischen Eigenschaften für zu hoch. Pumpe "Zähne" Wasser durchsetzt mit mechanischen Verunreinigungen bis zu 3 Millimeter groß. Die Arbeitstemperatur beträgt nur 40 Grad. Ein solches Gerät zum Pumpen von Wasser funktioniert aus der Sauna nicht. Und Sie sollten es auch nicht zum Abpumpen des gesamten Abwassersystems verwenden - was ist, wenn es verstopft wird?

Wie man mit einem Ziegelstein Lego arbeitet, erfahren Sie, indem Sie unseren interessanten Artikel lesen.

Druckerpatronen - wie muss man sie richtig entsorgen? In unserem Material auf http://greenologia.ru/utilizaciya-texniki/ofisnaya/nelzya-vybrasyvat-kartridhy.html Link erfahren Sie alles über diesen Vorgang

Richtiger Betrieb

Die Besitzer müssen auf die folgenden Parameter achten:

  • Eintauchtiefe für Tauch- und Schwimm- (Halb-Tauch-) Modelle;
  • die Pumpleistung und die erzeugte Leistung (bei Modellen mit vertikaler Flüssigkeitszufuhr beträgt der Durchschnitt 7-10 Meter, bei horizontalen Modellen bis zu 100 Meter);
  • Energieverbrauch - es werden eher sparsame Haushaltspumpen mit einer Leistung von 220-370 Watt produziert;
  • auf die Größe der mechanischen Verunreinigungen - es kann von einigen Millimetern bis zu 8 Zentimeter betragen;
  • Arbeitsumgebungstemperatur - von 40 bis 90 Grad;
  • das Vorhandensein des Mahlmechanismus (Sie können das Modell nicht ohne ein Messer in die Abflüsse mit mechanischen Verunreinigungen der großen Größen anbringen);
  • Der Schaltschrank der Tauchpumpe wird sehr hilfreich beim Betrieb der Ausrüstung sein.

Die Nichteinhaltung einer der aufgeführten technischen Bedingungen führt zum Ausfall des Geräts.

  • um das Gerät einzuschalten, wenn sich keine Flüssigkeit in der Grube befindet - der Motor brennt;
  • Schließen Sie das Gerät ohne Schutzausrüstung und Erdung an - es ist gefährlich für die Person, die das Abwassersystem bedient.

Wählen einer fäkalen Pumpe zum Pumpen von Abwasser

Das Leben in einem Landhaus bringt Freude, wenn lebenserhaltende Systeme funktionieren. Basierend auf dem Design des lokalen Systems wird eine zuverlässige Fäkalienpumpe zum Pumpen von Abwasser gewählt. Ein Merkmal aller Vorrichtungen zum Pumpen von Abfallprodukten ist die Entfernung von Schmutzklumpen, ohne die Arbeitskammer zu verstopfen.

Die Wahl der richtigen Pumpe

Bei der Ausrüstung des Abwassersystems muss man sich an die Unvermeidbarkeit der Entsorgung von angesammeltem festen Abfall erinnern. Um dies zu tun, verwenden Sie assenizatorsky Maschine oder reinigen Sie den Tank auf eigene Faust. Fäkale Abwasserpumpe - die richtige Lösung.

Es ist notwendig, die Ausrüstung aufgrund technischer Parameter und Arbeitsbedingungen auszuwählen. Fäkalienpumpe kann sein:

Zur gleichen Zeit gibt es mehrere Arten von jedem Typ von Geräten von verschiedenen Herstellern.

Durch die Kennzeichnung können Sie den Zweck der Entwässerungsvorrichtung bestimmen. Wenn alle Markierungen nur digitale Parameter enthalten - eine Entwässerungspumpe, kann sie Abflüsse mit Schwebeteilchen von weniger als 5 mm schwenken. Wenn der Buchstabe F vorhanden ist, ist die Pumpe fäkale, bewältigt das Pumpen von festen, langen Fasern. Wenn der Buchstabe den Buchstaben H enthält, ist das Gerät stabil, wenn in einer aggressiven Umgebung gearbeitet wird. Der Leiter der Verkaufsstelle hilft Ihnen bei der Wahl der richtigen Fäkalienpumpe zum Abpumpen der Kanalisation.

Die Pumpe wird ausgewählt, um Abfall durch ein langes Schwerkraft-System zum Abwasserkanal des gemeinsamen Abwassersystems zu pumpen, häufiger, um VOC zu pumpen.

Auswahl von Tauchpumpen für Abwasserpumpen

In einem aggressiven flüssigen Medium muss das Gerät dicht und korrosionsbeständig sein. Deshalb ist die fäkale Tauchpumpe aus widerstandsfähigen Materialien - Gusseisen, Edelstahl oder Polymeren - hergestellt.

Nach dem Prinzip der Aktion gibt es Geräte:

Die effektivsten und zuverlässigsten Spezialisten glauben Zentrifugalpumpe.

Das Gerät ist mit einem Filtergitter am Saugeinlass, einem Rückschlagventil und einem automatischen Aktivierungssystem auf einer bestimmten Höhe im Tank ausgestattet. Häufig wird die Fäkalpumpe mit einer Mühle verwendet, die auf einem breiten Substrat angeordnet ist, um nicht in die Schlammbodensedimente gesaugt zu werden.

Vorteile von Tauchgeräten:

  • Pumpenabfälle mit einem Feststoffanteil von 80 mm;
  • Zuverlässigkeit in der Arbeit, kollabieren Sie nicht in einer bestimmten Umgebung;
  • Überhitze nicht in einem flüssigen Medium;
  • schafft Druck bis zu 30 m;
  • Pumpen mit Zerkleinerern pumpen Abfall im Rohr mit einem Querschnitt von 50 mm und sparen so beim Bau einer Druckleitung.

Installationshersteller sind namhafte Unternehmen.

Wir geben Beispiele für billige Fäkalienpumpen, ihre Eigenschaften.

  1. Caliber SPC-1350 ist eine preisgünstige Version einer fäkalen Tauchpumpe. Das Gerät verfügt über einen Häcksler, der 18 m 3 Abfall überspringen kann. In diesem Fall kann das Gerät die maximale Größe der Stücke von 40 mm überspringen. Die Pumpe erzeugt einen Druck von 12 Metern, ist bequem für den Einsatz in lokalen Systemen. Die Kosten für das Gerät 5-8 Tausend Rubel ist für Menschen mit geringem Einkommen zur Verfügung.
  2. Vortex FN-750 arbeitet in einer Tiefe von 9 Metern. Ein Druck von 13 Metern ermöglicht es Ihnen, Abfall von einem niedrigen Niveau zu erhöhen. Die Pumpe hat keinen Chopper, aber es gibt ein Schwimmerstart-System. Das Gerät kann feste Abfälle bis zu einer Größe von 42 mm passieren. Das Gerät hat einen Überhitzungsschutz. Der Preis der Pumpe beträgt 6-7 Tausend Rubel.
  3. Ungarische Einheit Eipumps können je nach Modifikation im Alltag und zum Pumpen von Industrieabwässern eingesetzt werden. Wirtschaftlich zuverlässiges Gerät, nicht schlechter in der Leistung zu inländischen Modellen, kostet von viertausend Rubel.
  4. Dschileks Fekalnik - Installation der russischen Pflanze wird in einem Kunststoffgehäuse oder aus rostfreiem Stahl hergestellt. Die Kapazität der Fäkalpumpe für Senkgruben beträgt 9-15 m 3, der Druck beträgt 11 m, was für ein lokales System ausreicht. Abhängig von der Version des Falles betragen die Kosten durchschnittlich ungefähr 5 Tausend Rubel.
  5. HeizWRS 25 - die Pumpe der deutschen Entwicklung, chinesische Produktion. Das Gerät ist mit einer Mühle ausgestattet, mit einem Kopf bis zu 14 Metern ist es möglich, bis zu 15 m 3 / Stunde zu fließen. Energieverbrauch von 0,8 kW, Schutz vor Überhitzung, die Ausführung von Gusseisen oder Edelstahl ermöglicht es, das Modell zuverlässig und wirtschaftlich zu betrachten.

Zu den teureren Installationen gehören Markenprodukte europäischer Unternehmen. Pumpen der Marken Grundfos, Pedrollo, WILO-DRAIN MTC-MTS sind teure Hochleistungsgeräte mit automatischer Inbetriebnahme und hoher Schutzart.

Auswahl von Oberflächenpumpen

Fäkale Pumpe zum Pumpen von Abwasser Oberflächenart hauptsächlich Gärtner verwendet. Es ist nicht erlaubt, das Gerät bei negativen Außentemperaturen zu benutzen, die Kammer ist zugefroren. Der Körper wird ohne Abdichtung hergestellt, bei Regen oder ohne Sprühhaube kann der Motor unbrauchbar werden. Ziehen Sie Installationen durch Kompaktheit und Mobilität an. Sie können in der Host-Einheit gespeichert werden, Einstellung nur zum Zeitpunkt des Aufbaus des Sumpfes. Der Einlass ist mit einem Gitter ausgestattet, es gibt ein eingebautes Rückschlagventil. Das Gerät ist einfach zu bedienen, es ist billiger als Eintauchsysteme.

Das Design der Oberflächenpumpe beinhaltet nicht die Konstruktion des Zerhackers, sondern Partikel bis zu 5 mm. Die Kapazität der Anlagen ist geringer, aber Mobilität ermöglicht die Verwendung von Geräten in verschiedenen wirtschaftlichen Aktivitäten.

Semi-Tauchpumpen

Eine halbautomatische Drainage-Fäkalienpumpe kombiniert die Vorteile von Tauch- und Oberflächenanlagen. Das Gerät ist vertikal, der Motor ist auf der Oberfläche und muss nicht abgedichtet werden. Aufgrund der vereinfachten Konstruktion sind die Kosten für die Pumpe gering. Das Gerät arbeitet mit geringerem Wirkungsgrad als das Unterwasserfahrzeug, nur die Pumpe der Marke NCI-F100 mit einem Druck von 8 Metern und einer Leistung von 0,5 kW kann für eine private Wohnung empfohlen werden.

Von allen aufgeführten Arten von Fäkalpumpen für Senkgruben werden Unterwasserfahrzeuge häufiger als technologisch und zuverlässig ausgewählt.

Pumpen für die Abwasserentsorgung

Selten in einem ländlichen Dorf, und noch mehr, in der Datscha-Genossenschaft, ist ein Abwassersystem für die zentrale Sammlung und Abpumpen von Fäkalabfällen angeordnet. Daher wird der erzwungene Austritt aus dieser Situation mit Hilfe von Haushalts-Abwasserpumpen eigenständig pumpen.

Inländische Fäkalienpumpen

Die Pumpe zum Pumpen von Abwasser kann Entwässerung oder Fäkalien sein, mit dem Unterschied, dass die Pumpen nicht mit einer Vorrichtung zum Mahlen von Feststoffen ausgestattet sind. Sie werden verwendet, um schmutziges Wasser aus Kellern, Sturmsystemen oder ähnlichen Objekten zu entfernen, insbesondere während der Hochwasserperiode. Maximale Größe von Verunreinigungen bis zu 30 mm.

Um fäkales Abwasser erfolgreich zu pumpen, müssen Sie eine speziell für dieses Gerät konzipierte, mit einem Mahlwerk ausgerüstete Anlage verwenden.

Tauchfäkale Pumpe mit einer Mühle

Eine Vorrichtung zum Zerkleinern von Einschlüssen arbeitet nach dem Prinzip eines Fleischwolfs, bei einigen Pumpentypen sind sie mit Vorrichtungen zur Selbstreinigung ausgestattet. Eine andere konstruktive Lösung ist die Installation einer scharfen Kante über den Strom, die Einschlüsse unter Druck von abgepumpten Massen zerquetscht.

Fäkale Abwasserpumpe bewältigt Einschlüsse bis zu 80 mm, die mit einem vergrößerten Strömungskanal ausgestattet sind.

Arten von Pumpeneinheiten

Geräte sind in vier Hauptgruppen unterteilt:

  • Pumpen, die nicht mit Zerkleinerern ausgestattet sind, mit einer Begrenzung der Temperatur der Flüssigkeit bis zu 40 ° C. Es ist eine kostengünstige Option für Geräte dieses Typs, es pumpt Wasser aus Schwimmbädern, überschwemmten Kellern und anderen ähnlichen Anwendungen;
  • Geräte ohne Zerkleinerungsvorrichtungen zum Abpumpen von heißem Abwasser, einschließlich Bäder, Systeme mit Waschmaschinen und so weiter. Die zulässige Wassertemperatur für solche Pumpen beträgt 90 ° C;
  • Installationen mit Mühlen für kaltes Wasser. Diese Art von Gerät ist am meisten auf dem Markt gefragt, in der Lage, alle Arten von festen Einschlüssen, wie Papier, Haarballen, festen Fäkalien, Hygiene-Rückstände in Form von Tampons, Wattepads und so weiter zu bewältigen. Die Temperaturgrenze beträgt 40 ° C;
  • Am häufigsten werden in Badewannen mit Toiletten Brecherpumpen eingesetzt, die mit einer heißen Umgebung arbeiten können. Im Einsatz sind Verstopfungen des Drainagesystems praktisch ausgeschlossen. Temperaturbegrenzung - nicht mehr als 90 o C.

Sorten nach Installationsmethode

Abhängig von der Art der Installation an Pumpstellen stehen verschiedene Produktmodifikationen zur Verfügung:

  • Tauchpumpe für Abwasser. Es ist auf dem Boden des Tanks installiert, aus dem das Abwasser abgepumpt wird. Pumpen können in einer horizontalen Position in einer Tiefe von bis zu 100 Metern oder in einer vertikalen Position mit einer Eintauchtiefe von bis zu 8 Metern angeordnet sein. Sie werden auch für die Reinigung von Dachrinnen, natürlichen Teichen verwendet. Ausgestattet mit einem Aktenvernichter sind sie viel effizienter in ihrer Arbeit, da sie während des Betriebs keine regelmäßige Reinigung benötigen.

Tauchkläranlage mit Schwimmerschalter

  • Semi-Tauchgeräte. Pumpen dieser Art sind im Tank auf den Schwimmkörpern installiert und sind mit Schwimmertrenn- und Startvorrichtungen ausgestattet.

Fäkale teilweise vertiefende Pumpen

Da die Hauptkomponenten und die Antriebseinheit nicht mit dem Abwasserinhalt in Berührung kommen, werden die Anforderungen an den Korrosionsschutz verringert, wodurch die Preise für diese Art von Produkten gesenkt werden können. Mühlen sind nicht ausgestattet.

  • Oberflächenpumpen. Bei dieser Konstruktion wird nur der Ansaugschlauch mit Kot in den Behälter abgesenkt, das Gerät selbst befindet sich auf der Oberfläche.

Oberflächeneinheit zum Abpumpen von Abfällen

Der Vorteil dieses Gerätes ist seine Mobilität. Das Gerät kann am Ende der Arbeit und des Waschens an jeden geeigneten Ort gebracht und für andere Zwecke verwendet werden. Am Ende der Saison kann es zur Lagerung entfernt werden.

In speziellen Fällen werden Oberflächenpumpen - Schleifmaschinen verwendet, die für den Einbau in Badezimmer mit erhöhter Belastung bestimmt sind. Der typische Ort ihrer Verwendung sind die Toilettenräume von Gemeinschaftswohnungen, wo Abwasserrohre am häufigsten blockiert sind.

Die Pumpe - eine Mühle für Fäkalienabläufe

Eine solche Einheit wird an jeder Spültoilette eingeschaltet, um feste Einschlüsse zu zerkleinern, die Pumpe wird automatisch vom Schwimmerschalter eingeschaltet. Es gibt fast keine Verstopfungen im Schwerkraft-Entwässerungssystem, wenn solche Geräte verwendet werden.

Merkmale der Anwendung in den Bedingungen des Landes

Abwasserpumpe ist das vielseitigste Werkzeug zur Lösung verschiedener Probleme in den Bedingungen des Ferienhauses oder Ferienhauses. Hier muss man nicht nur Fäkaldrainagen auspumpen, sondern auch Entwässerungsgräben, Kellerräume auspumpen, den Garten bewässern, den Pool im Frühjahr füllen und im Herbst abtropfen lassen. Die Fähigkeit von Fäkalpumpen, mit verschiedenen Kontaminationen des Abwassers fertig zu werden, macht es zu einem universellen Mittel zur Durchführung einer Vielzahl von Aufgaben. Macht es zu einem integrierten Shredder.

Tauchmodelle gelten als praktischer, da die Zerkleinerungsvorrichtung direkt im Pumpengehäuse installiert ist. Wenn sie verwendet werden, ist nur der Schlauch in die evakuierte Masse eingetaucht, was manchmal zu Verstopfungen führt. Aber ihre Installation und Verbindung ist viel einfacher, und am Ende der Arbeit genug, um den Schlauch zu spülen.

Das Unterwassermodell muss jedoch unter Verwendung von Kabeln und Befestigungselementen installiert werden und nach dem Entfernen der Pumpe gründlich gespült und getrocknet werden. Angesichts der Besonderheiten der gepumpten Massen ist dies kein angenehmer Vorgang. Von den anderen positiven Aspekten der Unterwassermodelle ist die Geräuschlosigkeit ihrer Arbeit zu beachten.

Oberflächengeräte, die für den Einsatz in der Luft entwickelt wurden, sind nicht vor Feuchtigkeit geschützt und benötigen daher zusätzlichen Schutz bei hoher Luftfeuchtigkeit und Niederschlägen. Wenn Sie es bei kaltem Wetter verwenden müssen, sollten Sie vorsichtig sein, dass das Wasser in der Pumpe gefriert, was zu einem irreparablen Ausfall führen wird.

Die Schlussfolgerung ist, dass für ein Haus mit einem ständigen Wohnsitz das Oberflächengerät weniger bequem ist als das Unterwassergerät.

Fäkaler Pumpenmarkt Überblick

Pumpen für Abwässer werden von einer Reihe von Produkten verschiedener Hersteller angeboten, zum Beispiel:

  • Aggregate der Firma Grundfos - vertreten durch die breiteste Palette von Modellen der Ausrüstung für verschiedene Zwecke, einschließlich fäkalen. Alle Produkte dieses Herstellers nehmen trotz der hohen Preise eine führende Position ein - ca. 30 - 40% im Vergleich zu anderen Anbietern. Der Grund für diese Situation ist die außergewöhnliche Haltbarkeit der Geräte und die Effizienz der Produkte für den Stromverbrauch.

Fäkalienpumpen Grundfos

  • Pumps von Pedrollo. Pumpaggregate dieses Herstellers sind auf dem Markt sehr beliebt, werden in der mittleren Preisklasse verkauft und zeichnen sich durch eine Reihe positiver Eigenschaften aus:
  1. kleines Gewicht und Größen von Produkten;
  2. hohe Verschleißfestigkeit, bestimmt durch die Qualität der verwendeten Materialien;
  3. erhöhte Leistung;
  4. Strömungskanal von optimaler Größe, der die Verstopfung der Stuhlmassen erleichtert.

Fecal Immersion Gerät Pedrollo

  • Wilo Pumpen. Die Betriebserfahrung der Einheiten dieses Herstellers zeigte einige Vorteile:
  1. Energieeffizienz;
  2. hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer;
  3. zuverlässige Automatisierung des Abpumpprozesses.

Wilo fäkale tauchfähige Familie

Die Ausrüstung für das Pumpen wird sehr häufig von ausländischen Produkten vertreten, die gleichen, russische Hersteller konkurrieren erfolgreich mit ihnen in diesem Marktsegment.

  • Produkte Dzhileks - in Russland hergestellt, für eine lange Zeit und arbeiten stabil in Bedingungen mit fäkalen Massen ohne eine große Anzahl von festen Einschlüssen. Ein für den Verbraucher interessanter Vertreter dieses Herstellers sind "Fekalnik" -Produkte, die sowohl in privaten Haushalten als auch für den industriellen Gebrauch verwendet werden. Die Preise für eine solche Einheit liegen zwischen 3.600 und 3.700 Rubel, was fast eine Größenordnung niedriger ist als bei ähnlichen Produkten von Grundfos. Darüber hinaus sind solche Vorrichtungen im Betrieb ziemlich zuverlässig.

Dzillex Fäkalien Immersion Gerät

  • Die Fäkalienpumpen des Ampika CMF werden sowohl mit Schreddern als auch ohne diese produziert. Wird verwendet, um fäkales Abwasser zu bewegen. Stabil im Betrieb und robust genug. Verfügen über hohe Wartbarkeit.

Die Pumpe für Fäkalienabläufe "Ampika" mit einer Mühle

Die Liste der verschiedenen Arten von Fäkalien kann für eine lange Zeit fortgesetzt werden, aber die grundlegenden Daten für eine vernünftige Wahl der Einheit sind bereits gegeben worden.

Fazit

Pumpen in den Vorstädten sind zu einer unentbehrlichen Ausrüstung geworden, die es Ihnen ermöglicht, komfortable Bedingungen für die Instandhaltung des Territoriums und des Zuhauses zu schaffen. Eine vernünftige Auswahl solcher Einheiten macht das Leben einfacher und ermöglicht es Ihnen, dies zu den geringsten Kosten zu tun. Erfolge für Sie!

Eine fäkale Pumpe zum Pumpen von häuslichem Abwasser wählen

Das Leben in einem Privathaus hat seine Vorteile, erfordert aber auch zusätzliche Arbeit. Einer davon ist der normale Betrieb des autonomen Abwassersystems. Damit Sie keine unangenehmen Situationen haben, müssen Sie regelmäßig Pumpenkanäle durchführen. Überlegen Sie, welche modernen Geräte für solche Arbeiten zur Verfügung stehen und wie Sie sie richtig wählen.

Das Wesen des Abwasserpumpens

Bei einem autonomen Abwassersystem fließt schmutziges Wasser in eine Senkgrube oder Klärgrube. Das Volumen der Grube oder Klärgrube im Laufe der Zeit ist mit Abwasser gefüllt und muss abgepumpt werden. Andernfalls kommt es zu einem Überlauf der Grube, der mit einem unangenehmen Geruch einhergeht und die gesamte Kanalisation ungeeignet machen kann.

Sie können den Inhalt der Klärgrube mit Hilfe von Spezialausrüstung, selbst oder durch Kontaktaufnahme mit Fachleuten auspumpen. Es gibt eine große Auswahl von Pumpen zum Pumpen von Abwasser, lasst uns ihre Hauptmerkmale kennenlernen.

Pumpausrüstung

Es gibt zwei Haupttypen von Pumpen: Fäkalien und Entwässerung.

Entwässerungspumpen sind geeignet, schmutziges Wasser aus einer Waschmaschine oder einem Geschirrspüler zu pumpen. Solche Pumpen pumpen schmutziges Wasser mit geringem Feststoffgehalt aus.

Fäkalienpumpen unterscheiden sich in den Durchflusskanälen im Durchmesser und können Schmutzwasser sowie Fäkalien und andere feste Partikel in großen Mengen aufnehmen. Einige Modelle sind mit speziellen Mühlen ausgestattet, die feste Haushaltsabfallpartikel zerkleinern.

Pumpenklassifizierung nach Installationsmethode

Je nach Installationsart und Anlagentyp gibt es Tauch-, Oberflächen- und Halbtauchpumpen.

Tauchbar

Taucharbeiten bei vollem Eintauchen in Abwasser. Sie bestehen aus einem korrosions- und korrosionsbeständigen Material, das Gehäuse ist zuverlässig isoliert. Jedes Modell hat seine eigene maximale Eintauchtiefe, Art der Konstruktion (horizontal, vertikal). Die Pumpe wird einmal am Boden der Grube mit einem Winkelhahn und Führungen befestigt.

Die Arbeitsverwaltung erfolgt über die Fernbedienung.

Die Vorteile dieses Designs:

  • kein Kühlsystem benötigt;
  • kann im Winter arbeiten;
  • minimaler Lärm bei der Arbeit;
  • arbeitet in großen Tiefen.
Nachteile:

  • komplexe Installation und Konfiguration;
  • erhöhte Anforderungen an elektrische Sicherheit, Korrosions- und Isolationseigenschaften des Gehäuses.

Oberfläche (im Freien)

Oberflächennetze befinden sich über dem Abwasserschacht und Saugschläuche sind unter dem Wasser abgesenkt. Da sie keine Shredder haben, können sie nicht zum Pumpen von stark verschmutztem Wasser mit großen Partikeln verwendet werden.

Vorteile:

  • einfache Installation;
  • Mobilität.
Nachteile:
  • hoher Geräuschpegel während des Betriebs;
  • Abhängigkeit von den Wetterbedingungen (die Pumpe arbeitet nicht bei einer negativen Temperatur);
  • schnell überhitzt (kein Kühlsystem);
  • schlechte Leistung und kurze Betriebszeit.

Semi-tauchfähig

Semi-tauchfähige Geräte sind nicht vollständig in die Abflüsse eingetaucht, der Motor befindet sich über der Wasseroberfläche. Auf der Oberfläche sind sie mit Hilfe eines Schwimmers befestigt. In solchen Modellen sind keine Aktenvernichter vorgesehen.

Vorteile:

  • einfache Installation;
  • Mobilität;
  • hohe Leistung.

Nachteile:

  • Wasser, das in den Motor eindringt, schaltet die Pumpe ab;
  • Wetterabhängigkeit.

Haupttypen von Fäkalpumpen

Fäkalienpumpen sind in der Lage, eine schmutzige, viskose Flüssigkeit mit festen Partikeln mit einer Größe von 5-8 cm zu pumpen, die nicht nur zum Pumpen von Abwasser und Wasser aus dem Keller, sondern auch zum Zirkulieren von Wasser in großen Tanks und zum Bewässern von Land verwendet werden kann.

Kompakte Modelle können im Haus installiert werden, in der Nähe der Toilette, Waschbecken oder Dusche. Diese Zwangsabwässerungssysteme werden eingesetzt, wenn es nicht möglich ist, den notwendigen Neigungswinkel für den Betrieb des Schwerkraftkanalsystems bereitzustellen. Einheiten pumpen über Abflüsse zu einem Loch oder einer Klärgrube.

Abhängig von einem Design, dem Prinzip der Arbeit und Mission, gibt es verschiedene Arten von Einheiten: mit Schleifmaschinen und ohne sie, für die Arbeit mit kalten und heißen Abflüssen.

Schleiferpumpen

Fäkalsysteme mit einer Mühle sind mit einer speziellen Vorrichtung ausgestattet, die feste Gegenstände in der Abfallflüssigkeit zerkleinert.

Für die kalte Abwasserbehandlung

Der Körper des Systems besteht aus hochwertigen und langlebigen Materialien. In einem kompakten Tank platziert Schredder und Fäkalienpumpe. Das System kann im Haus, in der Nähe von Toilette, Waschbecken, Dusche oder Waschbecken installiert werden. Die Mühle mahlt feste Abfälle zu einer homogenen Masse und die Pumpe pumpt sie in die richtige Richtung. Das Rückschlagventil verhindert das Zurückfließen der Abflüsse, spezielle Filter verhindern das Eindringen unangenehmer Gerüche in den Raum. Das System wird an eine standardmäßige 220-V-Steckdose angeschlossen.

Für Arbeiten mit heißem Abwasser

Für die Arbeit mit heißem Abwasser werden spezielle Systeme verwendet, die bei einer Abwassertemperatur von bis zu +95 ° C arbeiten können. Das Modul zum Zerkleinern von festen Abfällen ermöglicht es Ihnen, das Gerät an die Spülmaschine und Waschmaschine, Waschbecken, Dusche, WC anzuschließen.

Leistungsstarke Messer eines Mahlwerks vertragen sich perfekt mit festen Partikeln. Pumpe pumpt Abwasser.

Diese Installation ist teurer als die Arbeit mit kalten Abflüssen.

Pumpen ohne Chopper

Pumpen ohne Chopper arbeiten mit kalten und heißen Abläufen und werden zum Pumpen von kalten und heißen Flüssigkeiten ohne große Feststoffe verwendet.

Für die kalte Abwasserbehandlung

Installation für Arbeiten mit kaltem Abwasser ist sehr kompakt und benötigt nicht viel Platz. Es kann mit Waschbecken und Duschen verbunden werden. Es hat einen niedrigen Preis, aber die Temperatur des Abwassers sollte +40 ° C nicht überschreiten. Es kann schmutzige Flüssigkeit ohne große, feste Partikel in vertikaler Richtung bis zu 5 m und in horizontaler Richtung bis zu 100 m auspumpen.

Für Arbeiten mit heißem Abwasser

Anlagen zum Arbeiten mit heißem Abwasser ohne Shredder werden zum Abpumpen von Abwasser aus Bad, Spülmaschine und Waschmaschine, zum Waschen verwendet. Das System ist sehr kompakt, leistungsstarke Pumpe pumpt perfekt heiße verschmutzte Flüssigkeiten aus, die zulässige Temperatur beträgt +90 ° C. Die Pumpe wird helfen, das Abwassersystem einzustellen, wenn keine notwendige Neigung vorhanden ist.

Auswahlregeln

Bei der Auswahl einer Pumpeinheit müssen Sie die Hauptmerkmale berücksichtigen:

  • Nutzungsbedingungen, Art der Installation, Temperatur der Abflüsse;
  • Leistung, Abfallmenge, Eintauchtiefe;
  • Motorkühlung;
  • Gehäusematerial;
  • der Durchmesser des Einlasses, das Vorhandensein eines Zerhackers;
  • Kontrollmethode;
  • Selbstreinigender Laufradzerkleinerer.
Tauchmodelle sind am besten geeignet für häufigen oder dauerhaften Gebrauch. Und für seltene Verwendung können Sie ein preisgünstigeres und weniger leistungsstarkes Pumpensystem wählen.

Es ist notwendig, die Kapazität entsprechend dem Volumen der Klärgrube oder der Abwassergrube und dem Grad der Fülle zu wählen. Besonderes Augenmerk sollte auf die maximale Eintauchtiefe gelegt werden, bei der die Pumpe normal arbeitet.

Es ist notwendig, herauszufinden, wie der Motor gekühlt wird, und die Korrosionsbeständigkeit des Gehäusematerials zu überprüfen.

Das Vorhandensein eines Shredders, der Durchmesser des Zulaufs und die Temperatur des Abwassers sind eines der Hauptkriterien für die Auswahl des optimalen Modells, es hängt davon ab, wie stark die verschmutzten Abflüsse und welche Temperatur abgepumpt werden können.

Die bequemste Art der Steuerung mit einer Fernbedienung. Das Vorhandensein der Selbstreinigungsfunktion des Chopper-Mechanismus ist ein Vorteil bei der Auswahl eines Modells, aber die Kosten werden höher sein.

Nutzungsbedingungen

Für einen effektiven Betrieb des Pumpensystems ist es notwendig, die erforderliche Leistung korrekt zu berechnen, nicht die Pumpe zu überlasten, sondern sie auch nicht in der "trockenen" zu verwenden. Von großer Bedeutung sind der Durchmesser und die Neigung der Abwasserrohre sowie die richtige Konstruktion der Klärgrube.

Es ist notwendig, den Inhalt der Klärgruben so zu überwachen, dass große und feste Objekte, Säuren, nicht in die Kanalisation gelangen.

Bei der Verwendung von Oberflächen- und Schwimmeinheiten ist eine gute elektrische Isolation zu gewährleisten, damit keine Feuchtigkeit in den Motor gelangt. Und stellen Sie sicher, dass es nicht überhitzt und nicht bei negativen Lufttemperaturen verwendet.

Tauchpumpen müssen ordnungsgemäß am Boden der Grube installiert und gesichert werden.

Zwangsabwassersysteme, die im Haus in der Nähe von Küchenspülen installiert sind, sollten regelmäßig von Fett gereinigt werden.

Vorbeugende Wartungsmaßnahmen

Es ist wichtig, dass die Empfehlungen des Herstellers für den Betrieb des Geräts eingehalten werden. Bei richtiger Verwendung wird das System viele Jahre halten.

Es wird empfohlen, mindestens einmal pro Jahr den Zustand des Kabels, den Zustand des Gehäuses und die Entfernung der Absaugvorrichtung vom Boden der Grube zu überprüfen, um das Festhalten großer und fester Objekte, Steine ​​zu verhindern.

Die vorbeugende Reinigung des Systems verlängert die Lebensdauer erheblich und beugt Schäden vor.

Unabhängige Installation der Fabrikeinheit

Die Installation der Werkseinheit kann unabhängig erfolgen, Sie müssen nur die Empfehlungen des Herstellers beachten.

Tauchbar

Pumpenausrüstung ist fast bis zum Boden des Abwasserkanals installiert. Es ist notwendig, einen kleinen Spalt zu lassen, um zu verhindern, dass feste Objekte vom Boden des Schachtes in die Einlassöffnung gesaugt werden. Zu diesem Zweck gibt es Metallstützen auf dem Gehäuse, oder eine Konstruktion mit Führungen wird verwendet, die Pumpe kann auch mit einem starken Kabel aufgehängt werden.

Es ist besser, ein Abzweigrohr aus Kunststoffrohren mit einem Durchmesser von 6-7 cm zu machen, das bei Bedarf zerlegt werden kann. Flexible Schläuche werden wegen der Möglichkeit der Verstopfung nicht empfohlen. Das Abzweigrohr sollte gut isoliert sein.

Achten Sie darauf, ein Rückschlagventil zu installieren, um ein Zurückfließen von Abwasser zu vermeiden.

Der Anschluss an das Stromnetz muss durch eine Schaltanlage erfolgen, Erdung, automatische Einrichtungen gegen Kurzschluss und Stromaustritt sind obligatorisch. Um einen störungsfreien Betrieb bei Stromausfall zu gewährleisten, müssen Sie einen Dieselgenerator installieren.

Oberfläche

Bei der Anlage der oberflächlichen Pumpe muss man berücksichtigen, dass für jedes Modell seine eigene maximale Höhe des Aufstiegs der Flüssigkeit vorhanden ist. Wenn das System nicht kontinuierlich verwendet wird, können Sie die Pumpe am Rand der Abwassergrube oder auf der Baustelle in der Nähe aufstellen. Die Hauptsache ist, den Motor vor Feuchtigkeit zu schützen. Oberflächenpumpen sind schlecht isoliert, und selbst geringste Niederschläge können einen Kurzschluss verursachen und das Gehäuse beschädigen, und das Gehäuse kann durch Korrosion beschädigt werden.

Bei ganzjährigem Betrieb muss die Pumpe in einem speziellen Raum aufgestellt oder ein Caisson verwendet werden. Die Installation eines Rückschlagventils und eines elektrischen Anschlusses sind die gleichen wie beim Einbau eines Tauchmotors.

Halb tauchfähig

Sie können eine Halbtaucherpumpe auf einer speziellen Plattform neben der Abwasserkanalgrube auf einem Schwimmkissen installieren oder an einer der Grubenwände befestigen. Die Eintauchtiefe des Pumpenteils hängt von der Länge des Arbeitsschlauches ab, der Motor muss über der Flüssigkeitsoberfläche stehen. Ein spezieller Schwimmer wird verwendet, der den Motor über Wasser hält.

Die Stromversorgung sollte über eine Schalttafel mit Schutz-, Erdungs- und Ausschaltschaltern erfolgen.

Der erste Start der Pumpe zum Pumpen von Abwasser

Für die Erstinbetriebnahme des Systems ist es notwendig, die Kanalisation mit Wasser auf den für dieses Modell akzeptablen Mindestwert zu füllen. Erhöhen Sie dann den Pegel, um den Schwimmerschalter auszulösen und das System zu starten. In diesem Stadium können Sie das Niveau einstellen, bei dem der Leistungsschalter den Motor abstellt.

Moderne Ausrüstung zum Pumpen von Abwasser kann das Leben der Besitzer von Privathäusern und Cottages erheblich verbessern und komfortabler machen. Es ist notwendig, die beste Option auszuwählen, abhängig von den individuellen Bedürfnissen. Mit der richtigen Wahl des Modells, Installation und Betrieb, wird die Ausrüstung viele Jahre dauern und das wichtige Problem der Kanalisation lösen.