Kabel für die Reinigung der Kanalisation: Arten von Werkzeugen und wie man sie richtig benutzt

Eine Verstopfung in einem Abwasserrohr ist ein Ärgernis, das unerwartet auftreten kann. Entwässerung in einer Wohnung oder einem Ferienhaus kann jederzeit verstopft sein. Und es ist nicht immer möglich, es mit Haushaltschemikalien oder einem Kolben zu reinigen. Klempner zu rufen ist teuer und zeitaufwendig. Es ist einfacher, das Kabel zu nehmen, um das Abwassersystem zu reinigen und das Problem von Hand zu beseitigen.

Dieses Tool ist einfach zu bedienen und erfordert nicht die Anwesenheit von spezialisierten Fähigkeiten von einem Heimwerker. Es ist nur notwendig, es richtig beim Kauf zu wählen, nachdem alle Arten dieses Gerätes vorher verstanden wurden.

Was ist ein Sanitärkabel und warum wird es benötigt?

Es gibt viele technische Werkzeuge zum Reinigen von Abwasserrohren. Aber das Installationskabel (auch Flexwelle genannt) ist die einfachste, billigste und effektivste Option.

Mit seiner Hilfe in der Pipeline ist es möglich, auch alte Staus aus Müll- oder Schlammablagerungen zu zerstören. Dieses Handwerkzeug kann leicht Standrohre, Waschbecken, Toiletten und andere Rohrleitungen reinigen.

Heutzutage werden gusseiserne Abwasserrohre in Wohnungen durch Kunststoffgegenstücke ersetzt. Durch die glatten Wände im Inneren verstopfte die Pflaume viel seltener als die alten Rohrleitungen aus Gusseisen. Aber auch in ihnen sind noch Blockaden gebildet.

Die in die Toilette geworfenen Lumpen und Plastiktüten werden im Stopfen zu Pfeifen, die nur mechanisch zerbrochen werden können.

Arten von flexiblen Wellen für die Rohrreinigung

Das Prinzip der Verwendung des Sanitärkabels ist äußerst einfach. Zuerst wird das Werkzeug bis zum Anschlag in das Kanalrohr geschoben, so dass es sein Ende in eine Verstopfung setzt.

Dann nimmt der Griff des Werkzeugs mittels Dreh- und Hin- und Herbewegungen den Stopfen mit der Spitze dieses Endes auf, um ihn herauszuziehen oder an Ort und Stelle innerhalb der Pipeline zu zerstören.

Sanitärkabel in Baumärkten werden in vier Arten verkauft:

  1. Seil - ein klassisches dünnes Seil (Stange) von mehreren Drähten.
  2. Feder - Hohlfeder, aus einem Draht verdrillt.
  3. Federgewickelt - flexibler Kern mit außen gewickelter Spule.
  4. Gürtel (flach) - Band 1-4 cm breit.

Für alle Arten dieses Werkzeugs sind die Arbeitselemente (Griffe, Düsen, Band, Draht) aus strapazierfähigem Stahl.

Es gibt Modelle, deren Helix außen mit einer gummierten Ummantelung versehen ist, die die Innenwände von Rohren vor mechanischer Beschädigung durch Metall schützt. In den meisten Fällen ist das Installationskabel jedoch nur eine Stahlfeder ohne Geflecht.

Ein kleines Kabelseil mit einer Länge von 1,5-3 Metern gehört zur Haushaltskategorie der Werkzeuge. Es eignet sich am besten für die Reinigung von WC-Becken, Waschbecken und horizontalen Abschnitten von Rohrleitungen zu einem gemeinsamen Stand.

Der Versuch, den Korken in den Tiefen der Kanalisation zu "durchstechen", ist sinnlos. Solch ein Sanitärseil wird entweder die Verstopfung nicht erreichen oder wird es nicht einfach zerstören können.

Besonders federähnliche Optik hat eine geringe Größe und ist ideal in Bezug auf die Reinigung der Innenkanalisation Steigleitungen und geeignet für sie aus Sanitärarmaturen Rohre.

Die Kernvariante ist ein professionelles Werkzeug, mit dem der Unkrautpflug geschoben (gedrückt) werden kann. Aufgrund ihrer größeren Weichheit und Komprimierbarkeit ist es schwierig, so etwas wie eine normale Spirale herzustellen.

Das Band ist weniger flexibel und nicht in der Lage, alle Ecken des Abwasserkanals zu erreichen. Es ist im Gegensatz zu einer Feder nur in einer Ebene gebogen. Aber das Bandwerkzeug hat kleinere Abmessungen in einem verdrehten Zustand.

Meistens wird es verwendet, wenn lange Stammrohre großen Durchmessers gereinigt werden, die um eine Grßenordnung weniger Biegungen als die Innenrohre haben.

Wahl des Arbeitsdurchmessers

Wenn Sie ein Kabel kaufen, um das Abwasserrohr zu reinigen, müssen Sie seinen Abschnitt richtig auswählen. Ein zu dickes Werkzeug zum Reinigen der Spüle oder des Urinals ist wahrscheinlich nicht erfolgreich.

Er wird einfach nicht in das Abflussloch eintreten. Diese flexible Welle dient zur Reinigung von Steigrohren und breiten Rohren mit großem Durchmesser.

Übereinstimmung von Rohr- und Sanitärdurchmesser:

  • für Rohre D

Welche Geräte zur Reinigung von Abwasserrohren werden von Spezialisten eingesetzt?

Während des Betriebs von Abwassersystemen auf den inneren Oberflächen der Wände von Pipelines Raid. Der Durchsatz von Rohren leidet darunter - es nimmt ab. Gleichzeitig setzen sich krankheitserregende Mikroorganismen in den Sedimenten fest, was zur Zerstörung von Betriebsmitteln führt. Regelmäßige Reinigung der Kanalisation hilft, die Arbeitsfähigkeit der Struktur wiederherzustellen.

Abwasserrohre für Entwässerungssysteme

Experten sagen, dass die Leistung von Abwassersystemen direkt von dem Material beeinflusst wird, aus dem die Rohre hergestellt werden. So wurden bei Pipelines zur Förderung von Abwasser vor allem Rohrprodukte aus Gusseisen eingesetzt.

Seltener wurden Produkte aus Keramik und Asbestzement bevorzugt. Und nur in einigen Fällen verwendet konventioneller Beton mit Wasserabdichtung. Die Hauseigentümer waren mit der langen Betriebszeit solcher Pipelines zufrieden, aber es gab viele Beschwerden über die Anhäufung von Sedimenten. Deshalb hatte jeder Hausbesitzer ein Werkzeug zum Reinigen von Abwasserrohren. Heute haben die oben genannten Materialien Kunststoff ersetzt.

Echte Kunststoffprodukte haben mehrere Nachteile:

  • geringe Festigkeit gegen Einstiche, Schnitte, Druckbelastungen;
  • Fähigkeit, in einem bestimmten Temperaturmodus zu funktionieren. Einige Arten von Polymerrohren unterliegen während der kurzzeitigen Erwärmung auf 110 ° C keiner Verformung, während andere bereits bei plus 45 ° C elastisch werden;
  • Rohrprodukte für Abwassersysteme aus Kunststoff weisen eine hohe lineare Ausdehnung auf. Beim Durchleiten von zu heißem Abwasser durch die Rohre werden diese verlängert, was zur Druckentlastung der Kanalstruktur führen kann;
  • Polymer-Pipelines sind sehr empfindlich gegenüber Temperaturen unter Null.

Experten raten in Gegenwart von Kunststoffabwasser im Haus, Abflüsse mit einer Temperatur von mehr als 90 Grad nicht zu entwässern. Auch sollte es nicht in Sommerhäusern in Abwasserleitungen nach dem Ende der Sommersaison verlassen werden.

Die Vorteile von Kunststoffprodukten

Trotz der Unzulänglichkeiten haben Kunststoffrohrprodukte viele Vorteile. An seinen Wänden sammeln sich im Vergleich zu ähnlichen Produkten aus anderen Materialien Sedimente viel weniger an.

Infolgedessen ist ein Kanalreinigungswerkzeug möglicherweise für einen langen Zeitraum nicht erforderlich. Tatsache ist, dass Kunststoffprodukte einen niedrigen Rauigkeitskoeffizienten haben (Widerstand gegen den fließenden Fluss).

Dieser Parameter repräsentiert die Größe der Vertiefungen und Vorsprünge, die an den Rohrwänden vorhanden sind. Für Beton ist diese Eigenschaft in Millimetern 1,22; für Asbestzement - 1,15; für Gusseisen - 0, 47 und für Kunststoff - 0,02.

Mit der Zeit ändert sich der Wert des Rauheitskoeffizienten. Nach einer fünfjährigen Betriebsperiode des Gusseisensystems kann es 5 Millimeter und nach 15 Jahren - ungefähr 25 Millimeter - erreichen. Ein solch großer Wert beträgt etwa 50% des Innendurchmessers der Pipeline. Infolgedessen ist die Verwendung einer Vorrichtung zum Reinigen von Abwasserrohren viel üblicher. Aber Sie müssen wissen, welche Art von Ausrüstung in einer bestimmten Situation besser anzuwenden ist.

Hochdruckreinigungsgeräte

Zu Beginn wurde das hydrodynamische Verfahren zum Waschen des Abflussrohrs nach Abschluss der mechanischen Reinigung durchgeführt. Aber jetzt gibt es Pumpen mit hoher Leistung, und dieses Verfahren ermöglicht es nun, die Blockaden zu beseitigen.

Die Verwendung dieser Vorrichtung zum Reinigen von Abwasserrohren ist ziemlich einfach und die Wirkung ihrer Verwendung ist ausgezeichnet. Aufgrund des hohen Druckes sorgt der starke Wasserfluss für die vollständige Beseitigung von Ablagerungen von der Innenwand. Das Gerät muss an das Kanalisationstor im Haus angeschlossen werden und langsam in Richtung Steigleitung drücken.

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  1. Im Abwasserkanal die Schlauchreinigung einlegen.
  2. Spezieller Stecker bedeckt das Loch im Rohr.
  3. Um das Gerät mit Wasser zu versorgen, wird der Schlauch an das Wasserversorgungsnetz angeschlossen. An seiner Spitze befinden sich spezielle Düsen, durch die sich ein Strahl im Rohr bildet - die Druckkraft in einigen Geräten erreicht 200 Atmosphären. Das Wasser wird der Spitze selbst mit leistungsstarker Pumpausrüstung zugeführt.
  4. Die Reinigung sollte vom höchsten Punkt aus erfolgen, bei dem es sich beispielsweise um eine Spüle handeln kann. Der Schlauch plus die Spitze wird langsam über die gesamte Länge des Rohres geschoben.

Die Verwendung dieses Geräts zur Reinigung von Abwasserrohren hat mehrere Vorteile:

  1. Einfache Arbeit.
  2. Hochqualitative Reinigung durchgeführt.
  3. Die Beseitigung von Verstopfungen erfolgt ohne Beschädigung der Rohrleitungen.

Mobilität und hohe Leistung erlauben dem Gerät, den Funktionszweck "exzellent" zu erfüllen.

Verwenden einer Entlüftung für Abwasserrohre

Diese einfache Vorrichtung zur Reinigung von Abwasserrohren ist sicher zu verwenden.

Um ein Qualitätsergebnis zu erhalten, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen:

  • der Durchmesser der Gummischale sollte größer sein als die Größe der Ablauföffnung;
  • Es ist notwendig, dass der Wasserstand in der Sanitäreinrichtung die Höhe der Schüssel übersteigt.

Die Reinigung der Rohre mit einem Kolben erfolgt wie folgt:

  1. Wenn das System überläuft, wird es mit einem Deckel oder einem Lappen verschlossen, wodurch verhindert werden kann, dass der Druck auf den Verstopfungsstopfen abnimmt.
  2. Die Vorrichtung wird oberhalb des Abflusslochs angeordnet und gegen sie fest an die Schüssel gedrückt, wobei es wünschenswert ist, Vaseline zu handhaben.
  3. Dann müssen Sie rhythmische Stöße nach unten - nach oben - machen. Ein fest angebrachter Teil der Leuchte sollte nicht vom Waschbecken, der Badewanne, der Toilettenschüssel oder der Spüle abgerissen werden.
  4. Am Ende des Verfahrens wird der Kolben aus dem Loch entfernt.
  5. Die obigen Schritte 2 bis 4 müssen mehrmals wiederholt werden.

Wenn der Job korrekt ausgeführt wird, wird die Blockierung in der Pipe entfernt. Um den Kolben zu verhindern, ist es wünschenswert, periodisch aufzutragen. Diese Reinigungsart hat einen Nachteil - der Kunststoffsiphon kann brechen.

Häufig bilden sich Verstopfungen an schwer zugänglichen Stellen des Abwassernetzes, beispielsweise wenn Rohre durch Wände verlegt werden. Für das mechanische Verfahren erfordert manuelle Vorrichtung für die Reinigung von Rohren - Spirale und Draht. Die Ablagerungen werden aufgrund der direkten Einwirkung der Arbeitsbereiche der Geräte zerstört. Meistens werden sie zu Hause benutzt. Lesen Sie auch: "Wie ist die Ferninspektion von Kanalrohren, die Regeln für die Diagnose?"

Die Verwendung von Draht zur Beseitigung von Blockaden

Experten empfehlen dieses Werkzeug zur Reinigung von Abwasserrohren für Anlagen mit einem Durchmesser von nicht mehr als 250 Millimetern. Bei Produkten mit einem Querschnitt von bis zu 350 Millimetern kann der Draht nur die angesammelten Ablagerungen lockern. Für die Herstellung solcher Produkte aus kohlenstoffarmem Stahl, der oben mit einer Zinkschicht bedeckt ist.

Am Ende erhalten Sie den Draht, der gekennzeichnet ist durch:

  • Flexibilität zum Eindringen in Biegungen und Rohrbögen;
  • Steifheit, die den Draht nicht in eine Spirale innerhalb des Rohres zerquetscht. Siehe auch: "Reinigung von Abwasserrohren - die Arten und Methoden der Reinigung, die Regeln für die Durchführung von Arbeiten."

Experten raten Ihnen, an ihrem Ende einen Haken zu machen, dessen Form eine zuverlässige Aufnahme von in der Rohrleitung festsitzenden Abwässern und Ablagerungen gewährleistet - sie können sich nicht an den Vorsprüngen an der Innenseite der Wände festklammern.

Um die Abwasserleitung mit Draht zu reinigen, muss sie in die Inspektionsöffnung eingeführt werden und gleichzeitig nach vorne oder nach unten rotieren, um die Biegungen in den Rohren zu passieren. Nach Erreichen der Verstopfungsstelle werden die Anstrengungen verstärkt und der Müll weiter nach vorne geschoben oder herausgenommen.

In Fällen, in denen der Rohrleitungsabschnitt eine Länge von bis zu 150 Zentimetern hat, ist der Einsatz von Draht zur Reinigung erlaubt, da der Stahl dämpfende Eigenschaften hat und die Aufprallkraft für die Verstopfung mit zunehmender Entfernung abnimmt.

Verwendung von Abwasserseilen

Dieses Gerät hat eine weite Verbreitung erfahren, da es dazu verwendet werden kann, mit Staus umzugehen, die in Abfallstrukturen gebildet werden. Das Abwasserkabel besteht aus einem Draht (Hülle) in der Form einer Feder und einem flexiblen Metallkern (mehr: "Arten von Kabeln für die Reinigung von Rohren und wie man sie benutzt"). Für die Herstellung von Geräten verwendet hochfesten Stahl, der in der Lage ist, die Belastung der Rotationskomponente von bis zu 3500 U / min zu widerstehen.

Um die Arbeit mit dem Kabel zu erleichtern, befindet sich an einem Ende ein Griff, mit dem die Feder gedreht wird. Am zweiten Ende des Werkzeugs können spezielle Düsen angebracht werden, um Staus im Abwasserkanal zu beseitigen.

Die Reihenfolge der Aktionen bei der Verwendung dieses Geräts ist wie folgt:

  1. Die Düse wird installiert und in der Sanitärbohrung oder im Abfluss platziert.
  2. Das Kabel wird an die Stelle der Blockade geführt. Um seine Bewegung zu erleichtern, erzeugen Sie Drehbewegungen im Uhrzeigersinn mit dem Griff.
  3. Nach dem Entfernen des Stopfens und der Wiederherstellung der Kanalkonstruktion ist eine zusätzliche Reinigung mit einem Stößel erforderlich.
  4. In der Endphase muss das Abflusssystem mit kochendem Wasser gewaschen werden, um das restliche Sediment zu entfernen und die Rohrleitung zu sanieren sowie den unangenehmen Geruch aus dem Rohr zu entfernen.

Mechanismen zur Beseitigung von Blockaden

Und unter Heimwerkern und Fachleuten sind Mechanismen zum Reinigen von Abwasserrohren sehr beliebt. Elektrowerkzeuge mit Düsen und einer bestimmten Art von Aufprall beseitigen extrem effektiv und schnell komplexe Verunreinigungen.

Das Hauptmerkmal, das professionelle Reinigung auszeichnet, ist der leise Betrieb der Geräte, da der elektrische Antrieb in einem Gehäuse aus schalldämpfenden Materialien untergebracht ist.

Reinigung von Abwasserrohren durch Kirherom. Einfachheit und Effizienz

Während des Betriebs von Abwasserleitungen können verschiedene Probleme verursachen. Dies sind Lecks, Ausbrüche, Blockaden. Die Gründe für ihr Auftreten sind unterschiedlich, die Lösung muss jedoch dringend und effektiv sein.

Um das Problem der Blockaden zu lösen, verwenden Sie die folgenden Methoden:

  • mechanisch - Reinigung mit Sanitärkabel, Kolben;
  • chemisch - Beseitigung von Verstopfungen mit Hilfe von speziellen sauren oder alkalischen Präparaten;
  • Thermal - die Verwendung von heißem Wasser (mit Zusatz von Salz oder Backpulver);
  • hydrodynamisch - die Verwendung von Maschinen, die unter starkem Druck Wasserstrahl geliefert werden.

Das Abwassersystem hat eine ziemlich komplizierte Struktur. Der Umgang mit Blockaden kann schwierig sein. Es ist besonders schwierig, das Problem zu beheben, wenn eine Notverstopfung auftritt, die das normale Funktionieren des Abwassersystems beeinträchtigt. Die Folgen können sehr unangenehm sein. Das ist ein übel riechender Geruch in einer Wohnung oder in einem Privathaus, ein Rohrdurchbruch, der Abwasser im Haus ausgießt.

Klärung von Kanalrohren durch Karcher

Um die Abwasserleitungen zu reinigen, setzen professionelle Installateure heute Hightech-Geräte ein, die die schwierigsten Staus ausmerzen und sicher entfernen können. Eines der beliebtesten Geräte ist Karcher für die Kanalreinigung.

Mini-Waschanlage körcher

Unter der Marke produzierte Karcher moderne Reinigungsmaschinen. Sie vereinfachen die Arbeit von Facharbeitern erheblich. Karcher-Geräte sind sehr nützlich im Haushalt, da sie zur besseren Pflege von Haus und Garten verwendet werden können. Verfügbare Werkzeuge aus zwei Zeilen. Die erste ist Maschinen für den Einsatz zu Hause, die zweite ist professionelle Ausrüstung.

Mit Hilfe von Mini-Spülen der deutschen Firma Karcher können Sie die Verstopfung der Abwasserleitung qualitativ und dauerhaft beseitigen. Die Reinigung der Kanalisation durch den Kerher ist schnell, effizient und bequem. Hauptvorteile von Karcher Mini-Spülen:

  • kompakte Größe;
  • effektive Beseitigung von Blockaden unterschiedlicher Herkunft;
  • Gewährleistung der Integrität von Abwasserrohren;
  • kann sogar mit komplexer Verdrahtung verwendet werden;
  • erfordert nicht die Verwendung von schädlichen Chemikalien;
  • verlängert das Leben der Pipeline;
  • Sie können sogar in der Kälte arbeiten;
  • Geeignet zur Beseitigung von Eisstau.

Hydrodynamische Reinigung von Abflussrohren

Beachten Sie! Es ist nicht immer ratsam, Karcher-Geräte nur zu kaufen, um das Abwassersystem Ihres eigenen Hauses zu erhalten. Die Geräte sind ziemlich teuer, etwa $ 500 pro Stück. Der Effekt nach der Reinigung der Abwasserrohre durch den Kercher besteht noch mehrere Jahre.

Funktionsprinzip

Mit Hilfe von Karcher-Geräten ist es möglich, eine qualitativ hochwertige hydrodynamische Reinigung der Kanalisation durchzuführen. Diese Mini-Autowaschanlage kann mit allen Clogs umgehen. Es kann sowohl interne als auch externe Pipeline gereinigt werden. Die Maschine selbst besteht aus mehreren Geräten: einem Schlauch mit einer Düse und dem Gerät selbst.

Das Prinzip der Aktion kannst du in diesem Video sehen:

Das Wesen der hydrodynamischen Methode zur Beseitigung von Verstopfungen besteht darin, dass unter hohem Druck stehendes Wasser in den Schlauch zur Reinigung von Rohren und Abwasser fließt (bis zu 190 MPa, einstellbar). Infolge dieser starken Einwirkung werden die kompliziertesten Staus zerstört, die aus Fettablagerungen, Essensrückständen, Haaren, Stoffstücken und anderen Verunreinigungen bestehen. All dies ist sicher in der Müllgrube angezeigt. Die Maschine arbeitet sehr sorgfältig in Bezug auf Rohre, sie beeinträchtigt ihre Integrität überhaupt nicht.

Düsen

Verstopfung Kanalisation kann anders sein. Die Pipeline erhält verschiedene Abfälle, die zur Staubildung und zum Auftreten von Verkehrsstörungen beitragen. Um Verstopfungen effektiv zu beseitigen, gibt es verschiedene Aufsätze für die Körcher. Die Reinigung von Abwässern mit solchen Maschinen wird nur mit einer geeigneten Düse durchgeführt.

Düsen für die hydrodynamische Reinigung

  • Universaldüsen werden verwendet, um Betriebsblockierungen zu beseitigen, die aus verschiedenen Gründen aufgetreten sind. Sie sind in der Lage, mit dem Gerät verbundene Schwierigkeiten zu bewältigen.
  • Böden sind am besten für die Zerstörung und Entfernung von Schlamm von der Oberfläche von Rohren geeignet.
  • Rotary bewältigt die Blockaden, die durch Ansammlung von Fettablagerungen auf der Oberfläche der Rohrleitungselemente entstanden sind.
  • Gestanzt gelten als die effektivsten, leicht mit Blockaden jeder Verschreibung zu bewältigen.
  • Kettenkarussell wird verwendet, um Probleme zu lösen, wenn eine mechanische Blockierung gebildet wird, dh wenn ein Fremdkörper in die Pipeline gelangt.

Fertigrohr-Reinigungsset

Beachten Sie! Der Kanalreinigungsschlauch Körcher muss immer mit einer Düse ausgestattet sein. Andernfalls wird der Wasserstrom einfach den Bach runter laufen, ohne den gewünschten Effekt zu haben.

Reihenfolge der Arbeit

Es ist eine Freude, mit der Ausrüstung für die Reinigung von Abwasserrohren zu arbeiten. Es ist einfach, schnell, zuverlässig. Es erfordert keine physische Kraft, braucht keine Erfahrung oder spezielles Wissen. Selbst eine Person, die sich nie mit Sanitärinstallationen beschäftigt hat, kann leicht herausfinden, was was ist.

  1. Zuerst müssen Sie das Gerät vorbereiten, die notwendige Düse am Ende des Schlauches anbringen.
  2. Jetzt wird der Schlauch durch die Luke oder die Klosettschüssel sanft bis in die Tiefe von einem Meter in die Rohrleitung gedrückt. Der Schlauch ist elastisch genug, so dass er auch bei Kurven und Kurven mühelos passiert.
  3. Schalten Sie die Maschine ein und versorgen Sie den unter Druck stehenden Schlauch mit Wasser. Die Blockade wird kollabieren, auflösen und mit Wasser in das System gelangen.
  4. Nach dem Entfernen der Verstopfung müssen Sie entlang der Innenfläche des Rohrs laufen und es von der Platte entfernen.
  5. Wenn die Arbeit abgeschlossen ist, schalten Sie die Maschine aus, entfernen Sie den Schlauch mit der Düse und lassen Sie eine große Menge heißes Wasser in den Abfluss laufen.

Hier sehen Sie den gesamten Prozess in Schritten:

Die Ausrüstung des deutschen Herstellers Karcher ist von ausgezeichneter Qualität und Haltbarkeit. Es ist natürlich nicht billig, aber wenn es verfügbar ist, ist es möglich, einen qualitativ hochwertigen Service für das Abwassersystem Ihres eigenen Hauses zu bieten, sowie in kleinen Unternehmen tätig zu sein und Kanalreinigung anzubieten.

Geräte zur Reinigung von Abwasser

Abwasserrohre mit eigenen Händen reinigen - wie und was ist besser zu machen

Das Abwassersystem ist nicht nur für einen angenehmen Aufenthalt in der Wohnung, sondern auch in einem privaten Haus notwendig. In einem Fall sind die Mieter nur für den Zustand der Rohre in ihrer eigenen Wohnung verantwortlich, und im zweiten Fall sind die Eigentümer privater Haushalte gezwungen, sich um die Einleitung von Abwasser zu kümmern, örtliche Kläranlagen zu organisieren, Ausrüstung und Rohrleitungen zu warten. Manchmal kann es notwendig sein, die Abwasserleitungen in einem Privathaus wegen Verstopfungen zu reinigen.

Merkmale der Anordnung von Kanalisationssystemen

Jedes Kanalsystem besteht aus einem externen und internen Netzwerk. Das häusliche Abwasser ist ein Rohr, das zwischen den Sanitärarmaturen und dem gemeinsamen Steigrohr verlegt wird. Das externe Abwasserentsorgungssystem besteht wiederum aus Rohrleitungen, die zwischen dem Haussteigrohr und dem Ort, an dem das Abwasser entsorgt oder recycelt wird, angebracht sind. Die Reinigung der Kanalisationsrohre, aus denen das Kanalisationsnetz entsteht, muss regelmäßig zum vorbeugenden Zweck oder im Notfall durchgeführt werden.

Reinigung von Abwasserrohren im Haus

Meistens wird die Reinigung der Abwasserrohre zu Hause durchgeführt. Um den Notdienst nicht anrufen zu müssen, sollte es mit einer gewissen Häufigkeit erfolgen, ohne auf Blockierungen zu warten.

Es gibt vier Hauptwege, in denen Abwasserrohre zu Hause gereinigt werden:

  • thermisch - es beinhaltet die Verwendung von kochendem Wasser aus dem Kessel (es wird durch einen Strahl gegossen) oder Dampf unter Druck zugeführt;
  • Chemikalie - in diesem Fall zur Reinigung Alkalien, Säuren, andere industrielle Produktionsmittel, bestehend aus verschiedenen Komponenten;
  • mechanische Blockierung wird mit Hilfe eines Stößels oder eines Sanitärkabels beseitigt;
  • Die Reinigung der Hydraulikrohre erfolgt mit speziellen hydraulischen Pumpen.

Die letztere Methode, die eine Reinigung von Abwasserrohren mit ihren eigenen Händen ermöglicht, wird als die effektivste und vor allem sicherste, gleichzeitig aber auch teuer angesehen.

Zu vorbeugenden Zwecken können Siebe an den Abflussöffnungen installiert werden. Außerdem sollte heißes Wasser in die Rohre gegossen werden, in denen Kochsalz aufgelöst wird, um die Bildung von Fettablagerungen auf den inneren Oberflächen der Rohrleitung und das Auftreten von Verstopfungen durch große unlösliche Fraktionen zu verhindern. Siehe auch: "Reinigung des Abwassers in der Wohnung und deren Reparatur."

Thermische Methode der Reinigung von Rohren mit ihren eigenen Händen

Die thermische Reinigung von Abwasserrohren im Haus ist die effektivste Methode, Verstopfungen im Entwässerungssystem mit hohem Fett- und Ölanteil zu verhindern. Verwenden Sie in diesem Fall heißes Wasser, das auf 120 Grad erhitzt wurde (für Kunststoffrohre - bis zu 90 Grad).

Um die Reinigungsmaßnahmen durchzuführen, werden ein Schlauch, ein Kompressor und heißes Wasser benötigt, die unter hohem Druck in die Rohre eingeführt werden. Im Winter können Sie mit einer thermischen Methode die Pipeline vor dem Einfrieren reinigen.
Wenn die Verstopfung klein ist und beispielsweise in der Nähe der Spüle im Badezimmer auftrat, dann kann auf eine Pumpe verzichtet werden. Sie müssen nur das Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen und in das Abflussloch gießen.

Chemische Methode der Rohrreinigung

Verwenden Sie eine chemische Methode, wenn eine andere Methode nicht möglich ist. Es gibt ungefähr ein Dutzend Reagenzien, die das Problem lösen, als das Abwasserrohr zu reinigen. Die Technologie ist in diesem Fall ziemlich einfach: Das gekaufte Medikament wird in die Pipeline gegossen und nach einer gewissen Zeit (normalerweise 1-2 Stunden) wird dort eine Substanz zur Neutralisierung eingeführt. Meistens ist eine solche Flüssigkeit warmes Wasser.

Bei der chemischen Reinigung von Abwasserrohren müssen die Sicherheitsstandards eingehalten werden: Gummihandschuhe und Schutzbrillen sollten getragen werden. Bei der Anwendung von Chemikalien kann vorgesehen sein, dass das Rohr nicht vollständig mit Abwasser gefüllt ist. Siehe auch: "Ein Werkzeug zur Reinigung von Abwasserrohren - wie wählen und reinigen."
Wenn Sie eine Auswahl treffen, um die Abwasserleitungen besser zu reinigen, sollten Sie auf den Verschmutzungsgrad der Pipeline achten. Wenn zum Beispiel Haare in das System gelangen, wären solche Mittel wie Domestos oder Mr. Des besser geeignet. Es gibt auch einzigartige Produkte im Angebot, darunter "Mr. Muskul" und "Mole" (für weitere Informationen: "Mole für die Reinigung von Abwasser - Optionen und Regeln für die Verwendung").

Die chemische Methode hat folgende Vorteile:

  • aufgrund der Gegenwart von modernen Inhibitoren in den chemischen Zubereitungen wird die Bildung von Korrosion an den Rohren verhindert;
  • Dichten mit hoher Dichte werden entfernt;
  • geeignet für Rohre aus verschiedenen Materialien, unabhängig von deren Durchmesser;
  • es kann für Pipelines verwendet werden, sogar komplexe Konfiguration.

Unter den Mängeln sollte angemerkt werden:

  • hoher Preis von Drogen;
  • potentielle Gefahr, wenn Sicherheitsmaßnahmen nicht befolgt werden;
  • zu große Blockaden können nicht beseitigt werden;
  • Es ist unmöglich, Verunreinigungen, die aus verschiedenen Gründen entstanden sind, auf einmal zu entfernen, da fast alle Produkte hochspezialisiert sind.

Mechanische Methode zur Reinigung von Rohren

Die Verwendung eines mechanischen Verfahrens erfordert die Verwendung eines Kolbens oder eines speziellen Installationskabels. Diese Methode wird verwendet, wenn thermische und chemische Methoden versagt haben.

Reinigung mit einem Kolben. Auf dem Foto sehen Sie, wie dieses Werkzeug zum Reinigen von Abwasserrohren verwendet wird. Es wirkt auf die entstehende Verstopfung unter hohem Druck ein. Der Kork von diesem wird zerstört, und die Verschmutzung kommt heraus.

  • Wählen Sie einen Kolben, der das Abflussloch vollständig verschließt und seinen Umfang mit Vaseline fettet;
  • Sicherstellen, dass der untere Teil des Werkzeugs die Abflussöffnung vollständig bedeckt;
  • machen rhythmische Bewegungen in der Richtung von oben nach unten, ohne den Kolben aus dem Loch zu reißen;
  • dann entferne das Werkzeug.

Kabelreinigung. Mit der Bildung einer Verstopfung weit von der Abflussöffnung hilft der Kolben nicht. Es ist notwendig, eine spezielle Vorrichtung zur Reinigung von Abwasserrohren zu verwenden - ein Sanitärkabel. Es ist eine lange Stahlfeder, an deren einem Ende ein Griff befestigt ist, und an der anderen eine Spirale mit verschiedenen Düsen.

Der Reinigungsprozess wird in dieser Reihenfolge durchgeführt:

  • Überprüfen Sie den Zustand des Kabels;
  • Nehmen Sie das Gerät am Griff und führen Sie das Kabel in die Rohrleitung. Drücken Sie es, machen Sie Drehbewegungen im Uhrzeigersinn;
  • Bei Erreichen der Staus erhöht sich die Geschwindigkeit, so dass der Clog einstürzt. In Gegenwart eines Düsenhakens sollte Müll überfahren;
  • Wenn die Abflüsse in die Kanalisation abfließen, schalten Sie heißes Wasser ein und erhöhen Sie allmählich den Druck.

Hydraulische Rohrreinigungsmethode

Wenn keine der drei oben beschriebenen Methoden hilft, müssen Sie Fachleute einladen. Die hydraulische Methode ist kürzlich erschienen, hat aber bereits an Popularität gewonnen. Das Prinzip dieser Reinigung basiert auf der Zufuhr von Wasserstrahl unter hohem Druck. Um eine hydraulische Reinigung durchzuführen, wird eine spezielle Ausrüstung zum Reinigen von Abwasserrohren benötigt. Die Kosten solcher Installationen sind ziemlich hoch. Um eine größere Wirkung zu erzielen, werden Chemikalien dem Wasser hinzugefügt.

Bei der Auswahl der zu reinigenden Abwasserrohre müssen Sie daran denken, dass es besser ist, Verstopfungen zu vermeiden und eine Notfallsituation nicht zu beseitigen, da der Ruf von Installateuren nicht billig ist (lesen Sie auch: "Hydrodynamische Abwasserreinigung - wie diese Methode funktioniert").

Was bedeutet, um das Abwasser effizienter zu reinigen?

Was tun, wenn das Werkzeug zur Kanalreinigung nicht hilft? Die Antwort auf diese Frage finden Sie in unserem Artikel. Darin haben wir verschiedene Reinigungsmethoden beschrieben und welche Werkzeuge dafür verwendet werden.

Wenn das Wasser aus den Waschbecken nicht verschwindet, bedeutet das, dass das Abwassersystem irgendwo verstopft ist.

Sehr oft wird in solchen Situationen ein Volksheilmittel verwendet - Ätznatron zur Reinigung von Abwasser. Aber es hilft leider nicht immer.

In der Regel können nicht alle Verstopfungen mit Hilfe von Chemikalien entfernt werden. Die meisten von ihnen machen natürlich gute Arbeit mit dem Problem, aber wenn ein Fremdkörper in den Abfluss gelangt, müssen Sie ein Werkzeug verwenden, um die Kanalisation zu reinigen.

Es unterscheidet sich in der Art, wie es funktioniert:

  1. Mechanisch - der Stau wird durch die Bewegung des in das Rohr (Werkzeug) eingeführten Gegenstandes beseitigt.
  2. Hydrodynamische Stauung wird unter dem Druck von Wasser aus dem in das Rohr eingeführten Schlauch beseitigt.

Unter sich unterscheiden sie sich auch in der Art der Aktion:

  • Handbuch;
  • Mechanisch;
  • Elektrisch;
  • Auf Benzin laufen.

Aus diesen Gründen und bieten sie an, näher zu betrachten.

Manuelle Werkzeuge für das Abwasserstanzen

Die manuelle Kanalreinigung erfolgt mit speziellen Werkzeugen und Vorrichtungen. Dies können Spiralen, Sanitärkabel, Kabel, Bänder usw. sein. Mit diesem Werkzeug können Kanalrohre mit kleinem Durchmesser (bis 150 mm) gereinigt werden.

Das Prinzip ihrer Arbeit ist anders.

Der Pneumogun ist ein kompaktes Gerät, das Verstopfungen in einer Entfernung von bis zu 50 m vom Ort des Schusses beseitigt.

Einfach zu bedienen. Stößt eine Blockade mit der Luft, die wir pumpen und feuern. Dies kann sowohl manuell als auch mit Hilfe eines Kompressors erfolgen.

Spezielle Düsen ermöglichen nicht nur die Reinigung von Abwasserrohren, sondern auch von Sanitäranlagen, Heizungen, Heizkörpern und Toilettenschüsseln.

Funktionsprinzip: Unter Einwirkung von hydraulischen Schocks bricht die Blockade zusammen und geht zum Austrittspunkt über. Moderne Modelle dieses Werkzeugs sind effektiver in der Arbeit als das bekannte Gerät mit einer Gummiplatte auf einem Holzgriff.

Die Reihenfolge der Reinigung ist wie folgt:

  1. Stecken Sie das Überlaufloch (im oberen Teil der Spüle oder Badewanne) mit einem Lappen oder Stopfen fest.
  2. Aus der Ablaufbohrung den Stopfen mit einem Filter (falls vorhanden) entfernen.
  3. Der Rand des Saugers des Kolbens wird mit einem Fett (kann Vaseline sein) geschmiert.
  4. Wir sammeln Wasser in der Badewanne oder im Waschbecken, es sollte die Gummiplatte des Instruments bedecken.
  5. Den Ablassöffnungsstößel fest abdecken. Es sollte in einem Winkel in das Wasser eingeführt werden, so dass keine Luftblasen vorhanden sind.
  6. Wir machen von 10 bis 20 scharfe Bewegungen auf und ab mit einem Kolben (in modernen Modellen wird das Prinzip der Pumpe verwendet, so wie Sie den Ball pumpen).
  7. Bringe den Kolben beim letzten Versuch dramatisch aus dem Wasser.

Manchmal müssen Aktionen wiederholt werden, weil das erste Mal nicht geklappt hat.

Spirale für die Reinigung von Abwasser kann von zwei Arten sein: mit einem Spannungsgerät und ohne es.

Kanal-Reinigungsband

Es besteht aus galvanisiertem Federstahldraht. Dieses Gerät hat eine hohe Flexibilität, die es Ihnen ermöglicht, alle Kurven und Kurven leicht zu durchfahren.

Die Spirale ohne Spannvorrichtung ist mit einem Drehgriff ausgestattet. Sie geben das Gerät in das Abwasserrohr ein und beginnen zu rotieren, wobei es allmählich den Ort der Verstopfung erreicht.

Beim Scrollen des Griffes werden auf einer Spirale Haare und andere Verschmutzungen aufgewickelt. Durch Drehen des Kabelendes wird eine Blockierung verursacht.

Sie können auch verschiedene Spitzen oder Düsen verwenden, was die Arbeitseffizienz erhöht.

Wenn wir über eine Spirale mit einer Spannvorrichtung sprechen, dann gibt es innen ein gespanntes Stahlseil, das mit zwei Schrauben gespannt wird. Dadurch erreichen Sie die gewünschte Steifigkeit der gesamten Helix und durchstechen die Blockade wie ein Widder (vorwärts, rückwärts), dafür gibt es eine spezielle Spitze. Das Verlegen eines solchen Kabels in einem verdrehten Zustand ist verboten, da dies das System beschädigen kann.

Spiralen sind in Längen von 2,5 m bis 45 m, Durchmesser - 10-23 mm erhältlich.

Kanalreinigungsband wird verwendet, um Rohrleitungen und Abflussrohre zu reinigen.

In Aussehen ist es ein Metallband 2-3 mm dick und von 12 bis 25 mm breit, 7-30 m lang in einem Ring (Spule) mit einem Griff gewickelt. Das flexible und langlebige Design ermöglicht die Reinigung von Abwasser in der häuslichen Umgebung ohne die Hilfe von Experten.

Das Funktionsprinzip ist ähnlich der Spirale, nur eine andere Art von Werkzeug.

Loop - entwickelt, um die WC-Dichtungen zu reinigen.

Es sieht aus wie ein umgekehrter Buchstabe R. Es ist aus galvanisiertem Federstahl und hat einen langen Griff.

Wir senken das Werkzeug in die Toilette und beginnen, den Griff zu drehen, wobei wir uns allmählich weiter bewegen, bis wir die Blockierung beseitigt haben. Die Schleife ist nicht groß, also wenn die Überlastung tief ist, wird es nicht helfen.

Handwerker verwenden oft hartes Kabel als durchdringendes Kabel, aber es ist nur auf geraden Abschnitten sehr praktisch, wenn es viele Kurven gibt, ist es unwahrscheinlich, dass es gehandhabt wird.

Mechanische und elektrische Geräte für die Kanalreinigung

Kanalreinigungsmaschinen

Das Prinzip ihrer Arbeit ähnelt den oben aufgeführten Werkzeugen.

Abwasserreinigungsmaschine ist ein Gerät, in das Sie ein Kabel, eine Spirale, eine Schlaufe oder ein anderes Werkzeug einführen und es drehen. Es kann sich auch um eine elektrische Installation mit einem Kabel handeln, das auf einer Handbohrmaschine basiert.

Sie sind entworfen, um Waschbecken, Bäder, Urinale ohne Siphons und Roste zu entfernen.

Es wird für Rohre mit einem Durchmesser von 30 bis 75 mm verwendet und hat eine Kabellänge von bis zu 15 m, ausgestattet mit Spitzen und verschiedenen Düsen.

An Stellen, wo für Rohre mit einem Durchmesser von 30-50 mm nicht genug Platz ist, kann eine Maschine zum Reinigen von Abwasserkanälen vom Trommeltyp verwendet werden.

Sie sind in großen Größen erhältlich. In ihnen ist die Spirale in einer hermetischen Trommel verborgen.

Mit solchen Maschinen können Verstopfungen von Abwasserrohren mit einem Durchmesser von bis zu 110 mm beseitigt werden. Wenn wir von solchen Geräten im Allgemeinen sprechen, möchte ich anmerken, dass sie nicht nur für Haushaltszwecke, sondern auch für die Produktion verwendet werden.

Die Effektivität solcher Geräte ist viel höher als die manueller, da die Arbeit mechanisch erledigt wird. Einige Menschen, um diese teuren Autos nicht zu kaufen, schaffen es, elektrische Bohrmaschinen und Schraubendreher für diese Zwecke anzupassen.

Einverstanden, das ist auch ein Ausweg.

Benzin angetrieben

In der Produktion, und nicht nur, verwenden oft Kanalreinigungsmaschinen mit Benzin.

Dies ist sehr praktisch, wenn sich eine Blockade an einer Stelle gebildet hat, an der es keine Elektrizität gibt. Die Größe und das Prinzip der Arbeit haben sie unterschiedlich.

Sie können Rohre mit einem Durchmesser von 75 bis 600 mm verarbeiten.

Das Prinzip der Reinigung oder mechanisch (Spiralen, Klebeband, etc.) oder hydrodynamisch (Wasserversorgung unter hohem Druck). Bei der letztgenannten Methode der Lochblockierung werden Kompressoren oder Pumpen verwendet, die Druck erzeugen.

Ein Schlauch mit einer Metallspitze wird in das Rohr eingeführt, Wasser strömt hinein und der Strahl bricht die Verstopfung.

Eine solche Vorrichtung zur Reinigung von Abwasser ist die am besten geeignete Option für Kunststoffrohre. Die Oberfläche ist nicht verkratzt, die Reinigung erfolgt schnell und ohne mechanische Beschädigung.

Außerdem werden diese Geräte zum Reinigen von Wasserleitungen und Heizsystemen verwendet.

Wenn Sie sich entschließen, die Rohre mit einem hydrodynamischen Verfahren zu reinigen, ist es nicht notwendig, eine spezielle Installation für diese Zwecke zu kaufen, Sie können auch die verfügbaren Werkzeuge verwenden - eine Pumpe zum Erhöhen des Drucks im System, eine Pumpe zum Abpumpen von Wasser und einen Schlauch zum Bewässern (in Ihrem Haus).

Sie stecken den Schlauch in die Abflussöffnung oder in den Abwasserkanal, entfernen zuerst den Siphon, schließen das Wasser an (durch die Pumpe) und schalten es mit voller Kapazität ein. Hauptsache, der Druck war gut.

Wie Sie wissen, gibt es in unserem Land genug Innovatoren, so dass eine weitere Anlage zur Reinigung von Abwasserkanälen auftauchte - ein Staubsauger.

Aber nicht jeder wird es tun. Benötigt mit Rückluftauslass.

Wir nehmen einen solchen Staubsauger, ordnen den Schlauch auf der anderen Seite an (um nicht zu saugen, sondern drücken die Luft hinaus), stecken den Schlauch in das Rohr und schalten ihn ein. Achten Sie darauf, die Abflussöffnungen zu verschließen, so dass die Luft in die Rohrleitung fließt.

Billig und wütend.

Beseitigung und Beseitigung von Verstopfungen von Abwasserrohren mit einem Durchmesser von bis zu 110 mm. Wenn wir von solchen Geräten im Allgemeinen sprechen, möchte ich anmerken, dass sie nicht nur für Haushaltszwecke, sondern auch für die Produktion verwendet werden.

Die Effektivität solcher Geräte ist viel höher als die manueller, da die Arbeit mechanisch erledigt wird. Einige Menschen, um diese teuren Autos nicht zu kaufen, schaffen es, elektrische Bohrmaschinen und Schraubendreher für diese Zwecke anzupassen.

Einverstanden, das ist auch ein Ausweg.

Benzin angetrieben

In der Produktion, und nicht nur, verwenden oft Kanalreinigungsmaschinen mit Benzin.

Dies ist sehr praktisch, wenn sich eine Blockade an einer Stelle gebildet hat, an der es keine Elektrizität gibt. Die Größe und das Prinzip der Arbeit haben sie unterschiedlich.

Sie können Rohre mit einem Durchmesser von 75 bis 600 mm verarbeiten.

Das Prinzip der Reinigung oder mechanisch (Spiralen, Klebeband, etc.) oder hydrodynamisch (Wasserversorgung unter hohem Druck). Bei der letztgenannten Methode der Lochblockierung werden Kompressoren oder Pumpen verwendet, die Druck erzeugen.

Ein Schlauch mit einer Metallspitze wird in das Rohr eingeführt, Wasser strömt hinein und der Strahl bricht die Verstopfung.

Eine solche Vorrichtung zur Reinigung von Abwasser ist die am besten geeignete Option für Kunststoffrohre. Die Oberfläche ist nicht verkratzt, die Reinigung erfolgt schnell und ohne mechanische Beschädigung.

Außerdem werden diese Geräte zum Reinigen von Wasserleitungen und Heizsystemen verwendet.

Wenn Sie sich entschließen, die Rohre mit einem hydrodynamischen Verfahren zu reinigen, ist es nicht notwendig, eine spezielle Installation für diese Zwecke zu kaufen, Sie können auch die verfügbaren Werkzeuge verwenden - eine Pumpe zum Erhöhen des Drucks im System, eine Pumpe zum Abpumpen von Wasser und einen Schlauch zum Bewässern (in Ihrem Haus).

Sie stecken den Schlauch in die Abflussöffnung oder in den Abwasserkanal, entfernen zuerst den Siphon, schließen das Wasser an (durch die Pumpe) und schalten es mit voller Kapazität ein. Hauptsache, der Druck war gut.

Wie Sie wissen, gibt es in unserem Land genug Innovatoren, so dass eine weitere Anlage zur Reinigung von Abwasserkanälen auftauchte - ein Staubsauger.

Aber nicht jeder wird es tun. Benötigt mit Rückluftauslass.

Wir nehmen einen solchen Staubsauger, ordnen den Schlauch auf der anderen Seite an (um nicht zu saugen, sondern drücken die Luft hinaus), stecken den Schlauch in das Rohr und schalten ihn ein. Achten Sie darauf, die Abflussöffnungen zu verschließen, so dass die Luft in die Rohrleitung fließt.

Billig und wütend.

Kanal-Reinigungswerkzeug

Aussetzung von Abwasserblockaden »href =" http://kanalizaciyadoma.ru/truby/prochistka/ustraneniezasorov-kanaliziziiii "> beseitigen Verstopfungen, immer in Kleidung, die nicht verschmutzt werden.

  • Legen Sie die vorgeschlagene Arbeit besser, legen Sie ein Tuch und bereiten Sie einen Eimer Wasser und einen Lappen vor.
  • Dreh den Siphon. Es sammelt in der Regel den größten Teil des Schmutzes und der Abfälle an. Manchmal liegt die Ursache für Verstopfungen nicht in den Rohren, sondern im Abfluss-Siphon. Dann ist die Arbeit nach der Reinigung abgeschlossen.
  • Wenn Sie mit einem manuellen oder mechanischen Werkzeug arbeiten, verwenden Sie Handschuhe oder Fäustlinge, um Verletzungen Ihrer Hände und Verschmutzungen zu vermeiden.
  • Schieben Sie das Kabel vorsichtig und achten Sie auf Kurven und andere Hindernisse. Sonst wird der Draht falsch gehen.
  • Man muss sich nicht viel anstrengen, es ist besser, den Becher hin und her zu ziehen.
  • Am Ende der Arbeit spülen Sie das Werkzeug mit heißem Wasser und drehen Sie es.
  • Wie Sie sehen können, ist es einfach, die Verstopfung mit einem Kanalreinigungswerkzeug zu beseitigen. Sie brauchen keine spezielle Ausbildung oder Fähigkeiten, Sie müssen nur vorsichtig und vorsichtig sein. Kostspielige Geräte können auch durch improvisiertes sredstro ersetzt werden.

    Vorrichtungen zum Reinigen von Abwasserrohren: mechanische Verfahren, Kabel

    Verstopfung der Kanalisation ist ein großes Ärgernis bei der Verwendung. Dieses Problem ist vielen bekannt und tritt zur falschen Zeit auf. Betrachten Sie die grundlegenden Methoden zur Reinigung von Abwasserrohren.

    ein Team von Meistern mit Spezialausrüstung

    Einfaches Verstopfen

    Die Ursache für Verstopfungen in den Waschbecken, durch die es unmöglich ist, Wasser abzulassen, ist die Ansammlung von Fett und kleinen mechanischen Partikeln in Rohren oder Siphons. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Verstopfungen zu beseitigen, ist die Notwendigkeit, heißes Wasser in das System zu gießen und dann den Kolben zu verwenden, das am häufigsten verwendete Werkzeug zum Reinigen von Abwasserrohren. Das ist in fast jedem Haus. Heißes Wasser kann die Fettpartikel auflösen, und die Arbeit des Kolbens fördert die Bewegung der Partikel zum Steigrohr.

    Manchmal ermöglichen Ihnen die oben genannten Aktionen, mit einer kleinen Blockade fertig zu werden, aber öfter haben sie eine vorübergehende Wirkung. Nach dem Radfahren ist die Verstopfung notwendig, um eine gründliche Reinigung der Pipeline durchzuführen. Aber dafür müssen Sie wissen, wie das typische Abwassersystem in der Wohnung ist.

    Abwassersystem

    Nach dem Ablaufloch der Sanitäreinrichtung befindet sich häufig ein Siphon mit einem Sumpf. Danach folgt das Rohr zum allgemeinen Abwassersteig. In den meisten Fällen tritt Verstopfung gerade im Siphon auf.

    Sein Gerät ist zum teilweisen Einsammeln von mechanischen Abfällen sowie zum Verhindern eines unangenehmen Geruchs aus der Rohrleitung vorgesehen. Durch die geschwungene Form des Sumpfes bleibt Wasser im System und erzeugt durch das Eindringen von Gerüchen einen Kork.

    Um mit der Reinigung zu beginnen, sollte das Abwassersystem mit einem Siphon versehen sein, und das Vorhandensein eines unangenehmen Geruchs kann ein Anzeichen für die Bildung einer Verstopfung sein. Zuerst schrauben Sie den Boden des Siphons ab. Normalerweise hat es eine halbkugelförmige Form. Vergessen Sie nicht, ein Becken oder einen Eimer unter den Siphon zu stellen - da es beim Abwickeln zu verschmutztem Wasser mit Müll kommen kann.

    Wenn eine ähnliche Analyse des Siphons nicht zu einem positiven Ergebnis führt, ist es notwendig, ihn vollständig zu entfernen, zu zerlegen, sorgfältig zu reinigen und wieder einzubauen. Für den Fall, dass ein unerwünschtes Wasserniveau in dem Bad oder der Spüle verbleibt, müssen die Rohre gereinigt werden.

    Schauen wir uns nun an, welche modernen Methoden zur Reinigung von Abwasserrohren existieren.

    Kabelreiniger

    Das Kabel ist ein Stück Stahldraht mit einem Durchmesser von 3-4 mm. Schauen wir uns an, wie das Kabel zu reinigen ist. Dazu muss der Siphon entfernt und das Kabel langsam mit Drehbewegungen in einer Richtung durchgeschoben werden. Periodisch ist es notwendig, es herauszunehmen und es vom Müll zu reinigen. Versuchen Sie, es so tief wie möglich zu drücken.

    Bei Biegungen muss dieser Reinigungsvorgang sehr sorgfältig durchgeführt werden. Es kann erforderlich sein, das Kabel zu drehen, bis es in eine Biegung eintritt. Nach dem Spülen der Pipeline mit heißem Wasser. Dies kann direkt durch Gießen von Wasser aus einem Kessel oder einem anderen Gefäß in das Rohr erfolgen. Als nächstes wird das gesamte System in der Anfangsposition gesammelt und mit Wasser gespült, wodurch der Druck erhöht wird. Unter dem Druck von Wasser werden Reste in einem gemeinsamen Steigrohr entfernt.

    Die mechanische Reinigung von Abwasserrohren mit einer Schnur ist eine ziemlich häufige und effektive Methode, um Haushaltsclogs in einer Wohnung zu beseitigen.

    Bewohner von alten Häusern mit Gusseisenrohren. bei denen keine größeren Überholungen durchgeführt wurden, sollte auf die "Siphon-Revision" geachtet werden, die sich im Steigrohr befindet. Dieser Siphon ist mit einem gusseisernen Deckel ausgestattet, der mit Muttern fixiert ist. Wenn Sie den Siphondeckel entfernen, können Sie diesen Teil der Rohrleitung wie oben beschrieben mit dem Kabel reinigen.

    Achten Sie bei der Montage des Siphons nach erfolgreicher Reinigung darauf, die Verbindung abzudichten. Dafür eignen sich am besten moderne Abdichtungsmaterialien - Silikondichtstoffe und Spezialklebebänder. In diesem Fall müssen Sie jedes Mal neue Materialien verwenden und den Versiegelungsprozess "von Grund auf" durchführen.

    Spezialisierte moderne Einrichtungen

    Jetzt hat ein einfacher Mann auf der Straße Zugang zu einer großen Menge von wirtschaftlichen Mitteln, dank denen chemische Reinigung von Abwasserrohren möglich ist. Sie enthalten aggressive Substanzen, die das Fett auflösen können.

    Für Gusseisen sind solche Substanzen bei der periodischen Reinigung unschädlich, aber auf Stahlrohren können sie einen unerwünschten Effekt haben, wodurch das System deaktiviert wird. Bei der Verwendung in einem Kunststoffsystem müssen zuerst die Empfehlungen des Herstellers des chemischen Mittels berücksichtigt werden.

    In den Sanitär-und Baumärkten in Anwesenheit von spezialisierten Geräten für die Reinigung der Pipeline. Es ist ein flexibles Gerät, das an das Prinzip des Kabels erinnert und mit einem mechanischen Antrieb ausgestattet ist. Hier können Sie mehr über andere Reinigungsgeräte erfahren.

    Bei Kontakt mit einer Verstopfung bohrt die Anlage zur Reinigung der Abwasserrohre ein Loch, das das Eindringen von Wasser und die Zerstörung der Verstopfung fördert. Diese Geräte reinigen die Wände der Rohre jedoch nicht von anhaftendem Fett. Daher ist es nach Abschluss der Arbeiten erforderlich, das System mit heißem Wasser oder speziellen Chemikalien zu reinigen.

    Die Toilettenschüssel verstopfen

    Verstopfte Toilette kann auftreten, wenn minderwertiges billiges Toilettenpapier verwendet wird, das keine Zeit hat, sich aufzulösen, oder wenn Fremdkörper in die Toilette gelangen - Lumpen, Körperpflegemittel, Nährstoffreste, etc. In einigen Fällen kann die Toilette mit einem Kabel gereinigt werden, aber nicht global Blockaden.

    Im letzteren Fall ist ein Stück eines dichten, aber flexiblen Schlauchs mit einem Durchmesser von 1,5-2 cm als Vorrichtung zum Reinigen von Abwasserrohren bei Verstopfung der Toilette geeignet Die erforderliche Länge eines solchen Schlauchs hängt von den Eigenschaften des Abwassersystems ab, beträgt jedoch normalerweise nicht einen Meter. Um die Verstopfung zu beseitigen, muss der Schlauch vorsichtig in die Toilettenschüssel gedrückt werden, um Drehbewegungen auszuführen.

    Die Reinigung wird bis zum gesamten Steigrohr durchgeführt, bis klar ist, dass der gesamte Müll entfernt ist und der Wasserstand in der Toilette wieder normal ist.

    Volksweisen

    Um Verstopfungen im Kanalsystem zu vermeiden, gibt es mehrere gängige Haushaltstipps:

    • Spülen Sie das Waschbecken regelmäßig mit dem heißesten Wasser, besonders in der Küche. Dies trägt zur Auflösung von Fett bei, welches oft die Hauptstütze der zukünftigen Blockade darstellt. Bei der Verwendung des heissen Wassers ist nötig es sich zu erinnern, dass nicht alle Pfeifen für lange Zeit den Effekt der hohen Temperatur "lieben".
    • Um ein Verstopfen des Siphons im Badezimmer mit Haaren zu vermeiden, reinigen Sie ihn bei Bedarf mit einer Pinzette oder einem Stück Draht. Ähnliche Maßnahmen werden es ermöglichen, eine ernsthafte Verunreinigung des Systems und damit verbunden den Analyseprozess und die arbeitsintensivere Reinigung zu vermeiden.
    • Versuchen Sie, die Sanitärausstattung für den vorgesehenen Zweck zu verwenden, insbesondere um zu vermeiden, dass Fremdkörper in die Toilette fallen, mit Ausnahme von Toilettenpapier.
    • Verwenden Sie nach Möglichkeit spezielle Spülennetze, die in einem Baumarkt verkauft werden.

    Daher haben wir die Ursachen von Blockaden und die häufigsten Gegenmaßnahmen untersucht. Je besser die Kanalisationsrohre zu reinigen sind, wird hauptsächlich durch die Eigenschaften der Rohrleitung, die Eigenschaften der Sanitärarmatur und die Art der Verstopfung bestimmt.

    Kabel für die Kanalreinigung

    Das Kabel zur Reinigung der Kanalisation ist eine Spezialeinrichtung, die dazu dient, die Kanalisation, die Wasserleitungen und die Leitungen vor Verstopfungen durch Anfall von Abwasser und Hausmüll zu reinigen und einen unangenehmen Geruch zu erzeugen. Wenn Sie festgestellt haben, dass die Verstopfung klein ist, hilft Ihnen zum Beispiel ein chemischer Wirkstoff. Um festzustellen, welche Mittel besser für die Reinigung der Abwasserrohre geeignet sind, müssen alle Merkmale der Rohrleitung berücksichtigt und die Anweisungen, die allen chemischen Zubereitungen beigefügt sind, genau untersucht werden. Wenn die Verstopfung groß genug ist, müssen Sie ein Kabel verwenden, um das Abwasserrohr zu reinigen.

    Das Kabel für die Reinigung von Abwasserrohren hat die Form eines Kerns, der aus doppelten Drahtlitzen gedreht wird, die in Schichten entlang der Achse, dann nach rechts und dann nach links gelegt werden. Außerdem hat das Gerät einen speziell geformten Griff, der gedreht werden muss, um den Durchgang von Windungen im Abwasserrohr zu gewährleisten. Zusätzlich installierte Spiraldüse oder Halskrause, die direkt und reinigt die Rohre von Verstopfungen und Fettablagerungen.

    Arten von Blockaden und ihre Ursachen

    Bevor Sie ein Kabel für das Stanzen der Kanalisation wählen, ist es notwendig, die Visa der Verstopfung in der Drossel zu bestimmen, sowie den Grund für sein Auftreten. Da je nach Verstopfung die Reinigungsmethode gewählt wird. Es gibt drei Arten und drei Hauptursachen für Verstopfungen:

    1. Betriebsbedingte Verstopfung Haare, Wolle, Speisereste, Fett, Sand oder kleine Stofffasern fallen in die Senkgrube. Im Laufe der Zeit sind die Innenwände der Düse mit Sedimenten bewachsen, die die Durchlässigkeit von Abflüssen beeinträchtigen. Um die Ablagerung von Fett und Ablagerungen zu beseitigen, kann mit Hilfe von chemischen Mitteln und mit Hilfe eines Kabels erfolgen.
    2. Mechanische Verstopfung. Sie werden aufgrund von Verstößen gegen die Regeln für die Nutzung des Pipelinesystems aufgrund der Unkenntnis der Funktionen des Geräts sowie wegen der Unachtsamkeit der Bewohner, die große Objekte in die Installation werfen, implementiert. Sie blockieren den Zugang zu Abwasser und verzögern andere Abfälle und Abwässer. Dies bildet eine dichte Blockade, die nur durch Abbau der Struktur entfernt werden kann. Wenn das Objekt, das in das Design gelangt ist, nicht sehr groß ist, dann ziehen Sie es auch mit Hilfe eines Kabels heraus.
    3. Technologisches Verstopfen. Sie entstehen durch falsch installierte Senkungskonstruktion von Rohrleitungen sowie durch Systemausfall und Systemverschleiß. In diesem Fall ist es notwendig, die Installation zu ersetzen und neue PVC-Abwasserrohre für häusliches Abwasser zu kaufen.

    Kabel für die Reinigung von Abwasser tun Sie es selbst

    Um zu verstehen, wie das Abwassersystem mit einem Kabel sauber zu reinigen ist, müssen Sie zuerst das richtige Gerät auswählen, das in jeder Hinsicht für Ihren Kanalbau geeignet ist. Es gibt drei Haupttypen von Ausrüstung. Kabel für die Reinigung von Abwasser Fotos können Sie unten sehen.

    Wie lautet das Kabel für die Reinigung des Abwasserkanals?

    • Spannseil für die Reinigung von Abwasser (es wird auch federgespult genannt). Durchmesser - 9 mm, für den Heimgebrauch. Bei der Herstellung des Gerätes wird eine Hohlspirale verwendet. Es ist ein wichtiges Haushaltswerkzeug. Das Kabel für die Kanalreinigung 15 m hat eine durchschnittliche Länge.
    • Flexibles Kabel für die Reinigung von Abwasser. Diese Installation wird ausschließlich Sanitär verwendet. Das Kabel für die Reinigung des Abwassers 25 m - 60 m hat eine ausreichend große Länge, die es ermöglicht, schwierige Verstopfungen durchzustoßen. Sein Durchmesser beträgt 6-10 m bei der Herstellung von gebrauchtem Federdraht. Es hat einen Griff - eine Kurvenwelle, die ein Spanner ist. Verwendet 2 Stahldraht für die Anordnung der Kerninstallation.
    • Feder oder Federschraube ist das ernsteste professionelle Gerät. Seine Länge beträgt 25 m, eliminiert sogar die komplexesten Antriebe, es wird eine Spannstruktur verwendet, die aus einem flexiblen Gerät ein starres macht. Wird zum Reinigen von Geräten in Zwischenbodenentfernungen verwendet. Es hat zwangsläufig einen Griff, der die Funktion eines Spanners übernimmt, wobei die Feder besonders steif wird, was eine maximale Effizienz beim Stanzen von Fettdepots gewährleistet.
    • Electric löst das Problem der Staubeseitigung, wenn das manuelle Sanitärkabel zur Reinigung der Kanalisation nicht hilft. Dieses Modell hat den elektrischen Antrieb und zusätzliche Funktionen, es ist ein Reinigungsschwenk mit einem kombinierten Antrieb. Sie drücken die "Need" -Taste und der Bohrer schaltet sich automatisch ein. Die Installation dringt allmählich unabhängig in die Düse ein. Wenn es den Stopfen erreicht, wird die Geschwindigkeit des Bohrers reguliert und die Verstopfung wird zerstört.
    • Metallband hat eine Spitze in Form einer viereckigen Spitze, Länge 30 m, Breite für 25 mm. Dies ist ein Sanitärgerät, das im Haushalt verwendet wird.

    Auf dieser Seite finden Sie das Gerät, Funktionsprinzip, Installation einer Klärgrube Rostock.

    Das Gerät, Funktionsprinzip, Installation einer Klärgrube Deca finden Sie hier.

    Das Gerät, Funktionsprinzip, Installation einer Klärgrube Poplar finden Sie auf dieser Seite.