Betonwannen für Regenwasserkanäle: Arten von Produkten, Empfehlungen für die Herstellung und Installation

Zum Sammeln und Entfernen von Regen- oder Schmelzwasser aus den Territorien von Wohngebäuden, öffentlichen Gebäuden und Industriegebäuden, dessen Überschuss nicht nur den Menschen spürbare Unannehmlichkeiten bereitet, sondern auch Schäden an den Bepflanzungen verursacht, Baukonstruktionen im Boden oder auf dessen Oberfläche schädigt, wird ein ganzes System namens Regenwasser eingerichtet Abwasser.

Lassen Sie uns sein Gerät, seine Komponenten analysieren und im Detail auf ein so wichtiges Strukturelement wie Betonwannen für Regenwasserkanäle eingehen.

Regenwasserkanal

Storm Abwasser, oder Regenwasser, wie es genannt wird, ist eine Struktur, bestehend aus Abflüssen, Wasserbehältern, Rohrleitungen, Filtern für die Aufnahme von Müll, Schächten und einem Vorratsbehälter für Regenwasser in einem Kreislauf gesammelt.

Mit ihrer Hilfe ist es möglich, einige Strukturen zu schützen, die besonders anfällig für die zerstörende Wirkung von Wasser oder Teilen davon sind, wie beispielsweise Gebäudefundamente und Sockel. Die Hauptmerkmale des Systems und seiner einzelnen Elemente sind in SP 32.13330.2012 "Abwasser. Externe Netzwerke und Einrichtungen.

Ein Beispiel für das installierte Wasserentsorgungssystem eines Landes ist auf dem Foto dargestellt:

Die Sammlung von Wasser wird an den Orten organisiert, an denen die größte Akkumulation stattfindet. Das erste Glied im Entwässerungssystem sind Rinnen, die aus Rinnen bestehen, die entlang der Fassade installiert sind; Trichter und Rohre zur Ableitung von Niederschlägen; und Wassereinlässe unter den Abflussrohren, in der Nähe von Straßen, Gehwegen und Straßenfahrzeugen installiert.

Storm Abwasser kann von drei Arten sein:

  1. Öffnen Eine eher primitive Methode, Wasser zu entfernen. Normalerweise auf den Gartengrundstücken angesiedelt. In einem solchen System erfolgt die Entfernung von Feuchtigkeit durch offene Gräben oder Böden. Meistens beinhaltet dieses System die Freisetzung von gesammeltem Wasser in den Boden oder, falls verfügbar, in das Reservoir. Außerhalb der Stadt kann gesammeltes Regenwasser auf diese Weise sicher entfernt werden.
  1. Geschlossen. Diese Methode dient zur qualitativ hochwertigen Sammlung und Entfernung von Wasser. Die Sedimente, die durch geschlossene Einlässe gesammelt werden, werden durch ein unterirdisches Rohrleitungssystem abgelassen. In den Orten der Installation von Armaturen für die Prüfung des Rohrleitungssystems, montiert Schächte.

Hinweis: Das im Vorratstank gesammelte Wasser kann weiter genutzt werden. Natürlich ist das Gerät eines solchen Modells arbeitsintensiver, da es Erdarbeiten erfordert, jedoch ist es nicht notwendig, tiefe Kommunikation zu verlegen, da der Regenwasserkanal nur bei positiven Temperaturen funktioniert.

  1. Gemischt In diesem kombinierten System werden offene Schalen verwendet, um Wasser entlang von Straßen und Plattformen abzuleiten, und einige der Elemente, die in dem offenen System verwendet werden, sind unterirdisch installiert.

Gemäß der Vorrichtung für das Sammeln von Wasser wird Sturmabwasser in Punkt und linear unterteilt. Im ersten Fall werden die Einlässe nur unter den Abflussrohren installiert, während das lineare Modell des Netzwerks das Dach, Gehwege und Standorte abdeckt.

Bei der Gestaltung eines Abwassersystems sollte berücksichtigt werden:

  • Durchschnittlicher Niederschlag in der Region.
  • Der Bereich, von dem Wasser entfernt werden kann.
  • Eigenschaften des Bodens.
  • Unterirdische Kommunikation.

Das Entwässerungssystem besteht üblicherweise aus Abwasserrohren aus Polyvinylchlorid. Sie haben eine glatte Oberfläche und widerstehen den möglichen Auswirkungen perfekt.

Der Durchmesser der verwendeten Produkte: 110... 200 mm. Bei der Installation von Rohrleitungen sollte ihre vorgeschriebene Neigung in Richtung des Speicherbehälters berücksichtigt werden. Es kann bis zu 5 cm pro 1 laufenden Meter Rohre betragen.

Das Prinzip der Organisation von Rohrleitungen Sturmabwasser ist ähnlich wie im Haushalt.

Um die entstandenen Blockaden zu beseitigen, sind Inspektionsbohrungen erforderlich.

Der Brunnen zum Sammeln von Wasser ist sowohl in geschlossenen als auch in gemischten Entwässerungssystemen ausgestattet und wird normalerweise an der untersten Stelle installiert. Es ist für die Ansammlung und anschließende Verteilung oder Ableitung von Wasser vorgesehen. Das Volumen des Brunnens muss sicherstellen, dass die erforderliche Menge an Flüssigkeit vorhanden ist.

Dieser Behälter kann aus verschiedenen Materialien bestehen:

  • Metall Kapazität. Bei der Installation sollten Sie daran denken, die Innen- und Außenseite wasserdicht zu machen.
  • Plastik gut. Es hat eine ausgezeichnete Leistung und dient für eine lange Zeit.
  • Betonbehälter für Abwasser. Besonders beliebt sind Stahlbetonschellenringe am Gerät der Anlage auf Länderstandorten. Solche Produkte sind aufgrund ihrer Betriebseigenschaften und erschwinglichen Preise am optimalsten.

Zur Notiz: Der einzige Nachteil bei der Auswahl eines Designs ist der schwierige Prozess der Lieferung und Installation von Ringen, die mit ihrem Gewicht verbunden sind. Für die Organisation der Arbeit muss spezielle Ausrüstung, wie ein Manipulator anziehen. Bei weiterer Verwendung von Wasser muss der Schacht einen Boden haben, für dessen Vorrichtung entweder fertige Strukturen verwendet werden, oder der Betonblock wird von alleine gegossen.

Um mögliche Stürze in das Bohrloch und seine Verstopfung zu vermeiden, wird oben eine Abdeckung mit einer Luke installiert.

Luken können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Zum Beispiel wird ein Betonschacht für die Installation auf Brunnen mit großem Durchmesser verwendet, Gusseisen wird an Orten mit erhöhten Lasten verwendet, und Kunststoff wird hauptsächlich in privaten Landwirtschaftsbetrieben installiert.

Um Wasser zu sammeln, kann Antrieb unabhängig gemacht werden.

  • Um dies zu tun, graben Sie die Grube des Formulars aus, das benötigt wird, sein Boden wird gerammt.
  • Die Basis besteht aus Sand und Geröll, die ebenfalls sorgfältig gestampft sind.
  • Bei Bedarf wird der Boden betoniert.
  • Mounted Schalung zur Bildung der Innenwand des Tanks.
  • Rohre werden installiert, um den Systembetrieb zu gewährleisten.
  • Der Bewehrungskorb wird platziert.
  • Klärgruben. Um die Luft zu entfernen, wird der Mörtel durchstoßen.
  • Nach 2-3 Tagen kann die Schalung entfernt werden.
  • Hat die Wände des Laufwerks abgedichtet.
  • Das Roheisengitter ist etabliert.

Für die Einleitung von Wasser in den Boden installieren Entwässerungsoptionen Brunnen mit Perforationen.

Hinweis: Bei der Planung eines Regenwasserkanalsystems sollte die weitere Verwendung von gesammeltem Wasser berücksichtigt werden. Wenn Sie zum Beispiel eine Pumpe in einem Brunnen installiert haben, können Sie angesammeltes Wasser für die Bewässerung verwenden. In Siedlungen und Industrieanlagen muss Wasser gereinigt werden, danach kann es für Haushalts- und Industriezwecke genutzt werden.

Behälter für das Sammeln von Wasser können aus verschiedenen Materialien bestehen:

  • Kunststoff. Solche Strukturelemente haben viele Vorteile: Sie sind leicht, widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Temperatur, langlebig und einfach mit ihren eigenen Händen zu installieren.
  • Metall Der Nachteil solcher Böden kann ihre Korrosionsanfälligkeit sein, die vor der Verwendung spezieller Verbindungen geschützt werden kann, sowie die Verwendung von Produkten aus rostfreiem Stahl.
  • Verbundwerkstoffe. Sie besitzen ausgezeichnete Festigkeitseigenschaften und sind widerstandsfähig gegenüber allen Arten von Stößen. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für Auffangwannen, wenn nicht für ihren hohen Preis.
  • Beton oder Stahlbeton. Die Tabletts aus diesem Material sind langlebig, resistent gegen aggressive Medien, aber sie haben ziemlich gute Größe und Gewicht, und daher gibt es Schwierigkeiten mit der Lieferung und Installation.

Eine Vielzahl von Betonschalen sind Polymerbetonprodukte, bei deren Herstellung Polymerharze zu Beton hinzugefügt werden.

Es ist wichtig! Wenn sich in der Nähe der Gebäude keine Wasserauffangwannen befinden, wird Wasser in der Nähe des Fundaments in den Boden absorbiert und übt dadurch einen verheerenden Effekt auf das Wasser aus.

Um das in die Schalen eindringende Wasser zu filtern, Verletzungen auszuschließen und Strukturen und Bereiche rund um die Ästhetik zu schaffen, werden Schutzgitter installiert. Sie werden hauptsächlich aus Metall (Aluminium, Stahl, Gusseisen) hergestellt, sowie für den Einbau an Orten, wo nur kleine Lasten möglich sind, sie können aus Kunststoff hergestellt werden.

Die Verwendung von Betonböden ist vor allem an schwer belasteten Stellen gerechtfertigt. Lassen Sie uns genauer betrachten, welche Arten von Produkten aus Betonprodukten hergestellt werden.

Arten von Betonschalen, ihre Parameter

Bei der Herstellung von Beton-Trays werden von GOST 21509-76 "Eisenbeton Bewässerungs-Trays-System", GOST 26633-2015 "Beton schwer und feinkörnig", GOST 13015-2012 "Beton und Stahlbeton Produkte für den Bau" geführt.

Betonwannen für Abwasser können trapezförmig, "U" - oder "P" -förmig sein.

Tabletts sind für den Durchgang von Wasser durch Schwerkraft bestimmt. Sie können eine konstruktive Tendenz haben oder ohne sie durchgeführt werden.

Basierend auf der Belastung, der die Sturmwannen standhalten müssen, sind sie in folgende Gruppen unterteilt:

  • A15 - verwendet für die Installation auf Sportplätzen, Landsorten, Gärten und Plätzen. Sie sind für Lasten bis 1,5 Tonnen ausgelegt.
  • B125 - auf Parkplätzen installiert. Belastbarkeit: bis 12 t.
  • C250 - Laden bis zu 25 Tonnen.
  • D400 - Laden Sie bis zu 40 Tonnen.
  • E600 - Laden Sie bis zu 60 Tonnen.
  • F900 - Last bis zu 90 Tonnen Solche Konstruktionen sind auch auf Flugplätzen und Liegeplätzen zulässig.

Die Kapazität der Schalen hängt von ihrer Größe ab. Dementsprechend sollte das Material erst nach dem Entwurf des Abwassersystems erworben werden.

Für Regenwasserkanäle werden Betonböden der folgenden Größen verwendet:

Typischerweise werden solche Teile zur Wasserentsorgung mit einer Länge von 1000 mm hergestellt. Zur Befestigung von Gittern können Klammern oder Einsätze an Schalen vorgesehen sein.

Um das Entwässerungssystem an das Abwassersystem anzuschließen, verwenden Sie Modelle mit Endkappe und einem Loch im Boden des Behälters.

Es wird empfohlen, Trays durch Sandfallen zu verbinden. An den Stellen ihrer Installation ist es notwendig, eine Luke zur Verfügung zu stellen, durch die Reinigung durchgeführt werden kann.

Das Schema der Organisation der Drainage mit dem Sandfang ist in der Figur gezeigt:

Wir geben die ungefähren Preise für Schalen aus Beton an:

  • 125x140x1000 mm: 500 reiben.
  • 145x165x1000 mm (senkrechter Überlauf): 800 Rubel.
  • 190x230x1000 mm: 1450 reiben.
  • 290x230x1000 mm (senkrechter Überlauf): 2650 Rubel.
  • 165x165x1000 mm (mit Gusseisengitter): 4400 Rubel.
  • 330x290x1000 mm (mit Gitter und vertikaler Entladung): 9100 Rub.

Herstellung von Betonböden

Betonböden in ausreichender Menge sind auf dem Markt, aber auf Wunsch können sie auch selbst hergestellt werden.

Produktion in der Fabrik

Die Herstellung von Schalen in Unternehmen erfolgt mittels Vibrationsguss- und Vibrationsverfahren.

Die zweite Option ist teurer, jedoch sind die Eigenschaften der resultierenden Produkte für Festigkeit und Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und aggressiven Medien höher.

Vibropressing-Technologie von Betonböden:

  1. Eine Betonmischung wird aus Portlandzement M400, Sand, feinem oder mittlerem Kies (Verhältnis 1: 2: 4) unter Zugabe von Wasser hergestellt.
  2. Eine Lösung wird in die unter der Presse installierte Form gegossen.
  3. Die Produkte werden gepresst, wodurch überschüssige Feuchtigkeit und Luft aus dem Beton entfernt werden.

Die Verstärkung der Produkte erfolgt durch korrosionsbeständige Stahlstäbe und -drähte mit einem Querschnitt von 5-6 mm. Gleichzeitig sollte die Dicke der Betonschicht zur eingebauten Bewehrung mindestens 15 mm betragen. Eine Verstärkung von Böden mit Glasfaser oder Polymerfasern ist ebenfalls möglich.

Unabhängige Herstellung von Schalen

Für die Herstellung von Schalen mit Ihren eigenen Händen müssen Sie einen p-förmigen Ausschnitt aus Sperrholz oder Brettern machen. Auf der Innenseite ist es besser, eine Kunststofffolie zu verlegen, um die Demontage dieser Schalung zu erleichtern und die Oberfläche der Schale nicht zu beschädigen. Zum Formen von Produkten werden Hälften des Abwasserrohrs benötigt.

  • Gemischte Betonlösung.
  • Zur Verstärkung wird Stahldraht mit einem Durchmesser von 5 mm oder Glasfaser verwendet.
  • Die Lösung wird in die vorbereitete Form gegossen.
  • Von oben wird die Hälfte des Rohres eingedrückt, was eine Vertiefung mit einer glatten Oberfläche für die reibungslose Bewegung des Wassers bildet.
  • Einen Tag später kann das Design demontiert werden. Tablett zum Aushärten gelassen.

Beachten Sie! Überschüssige Luft kann aus der Lösung entfernt werden (in Ermangelung eines tiefen Vibrators), indem man die Form regelmäßig anklopft und mit einem Bewehrungsstab klopft.

Betonböden legen

Demonstriert den Prozess der Tabletts in diesem Artikel:

Betrachten Sie die klassische Installation von Beton-Entwässerungsböden.

Wenn Sie Factory-Trays verwenden, sieht die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation wie folgt aus:

  1. Ein Graben wird in Übereinstimmung mit dem Entwurfsschema gegraben. Zieht die Schnur, um das Niveau der Verlegung zu fixieren.
  2. Ein Dämpfer wird vorbereitet: Auf dem Stampfboden wird ein 15 cm hohes Sand- und Schotterkissen angeordnet, das ebenfalls gestampft wird.
  3. Eine Betonbasis wird gebildet - eine Lösung von Zement M400 wird in eine Schicht von 15 cm gegossen.
  4. Auf frischem Beton sind ebene Ablagen installiert.

Es ist wichtig! Bei der Verlegung von Trays erforderlich, um eine Neigung für den Wasserfluss bereitzustellen.

  1. Die verbleibende Lücke zwischen dem installierten Boden und den Wänden der Grube ist ebenfalls mit Mörtel gefüllt.
  2. Die Verbindung der Böden muss mit einem elastischen Dichtungsmittel auf Acrylbasis behandelt werden. Die Integrität der Konstruktion wird auch durch Rillen an den Enden der Schalen gewährleistet.
  1. Der letzte Schritt besteht darin, die Gitter zu installieren.

Wenn eine Beschichtung neben einer Betonrutsche angeordnet ist, sollte sie über dem Abflussrost 3-5 mm angehoben werden. An der Kreuzung sind technologische Nähte angeordnet.

Periodische Wartung ist erforderlich. Oberflächenstrukturen müssen von Ablagerungen befreit werden. Um dies zu tun, öffnen Sie alle Gitter mit Hilfe von einfachen improvisierten Mitteln zu reinigen, oder verwenden Sie Hochdruck-Gerät, das mehr technologische ist.


Richtig ausgelegte und installierte Regenwasserkanäle helfen dabei, Schäden zu vermeiden, die durch übermäßige Feuchtigkeit an Gebäuden, der Umgebung und den Lebensbedingungen der Menschen entstehen. Stahlbetonwannen für Regenwasserkanäle sind ein wichtiger Teil der gesamten Kanalisation und sollten für die Auswahl und Installation verantwortlich gemacht werden.

Betonsturm Trays

Betonrinnen der Standart DN100-Serie mit Raster

Konkrete Entwässerungswannen der Standart DN150-Serie mit Raster

Konkrete Ablaufwannen Serie SUPER DN100 mit Gitter

Betonrinnen der Serie SUPER DN150 mit Gitterrosten

Betonrinnen Serie SUPER DN200 mit Gitter

Betonrinnen Serie SUPER DN300 mit Gitter

Die Firma "Aqua Engineering" bietet an, Betonwannen und Drainagestrukturen von hoher Qualität zu kaufen. Der Preis des Produkts ist in Moskau wettbewerbsfähig. Unser Online-Shop bietet eine große Auswahl an Modellen für ein Sturmsystem. Entwässerungsböden aus Schwerbeton mit Metallschutzgittern sind ein zuverlässiges und funktionelles Design für die Ableitung von Regen- oder Abwasser. Dieses Sturmsystem hat sich seit langem bewährt.

Betonwannen mit einem Gitter werden erfolgreich für städtische Strukturen und Territorien, für Unternehmen und private Häuser für die Organisation von Regenwasserkanälen verwendet. Solche Sturmschalen haben im Gegensatz zu offenen Entwässerungssystemen ein repräsentativeres Aussehen. Sie verschmelzen fast mit der Straßenoberfläche. Die Vorteile von Drainagebetontabletts sind nicht darauf beschränkt; Außerdem:

  • Regenwasserkanalisation sind preiswert;
  • eine hochwertige Drainage durchführen;
  • nicht unter Wassereinfluss auswaschen;
  • Betonwannen mit einem speziellen Gitter, leicht zu reinigen;
  • Gitterroste verhindern, dass große Ablagerungen in den Abfluss gelangen;
  • zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und eine breite Palette von Anwendungen aus.

Robuste Beton-Entwässerungsrinnen können in stark befahrenen Bereichen von PKW und LKW, auf Parkplätzen und Flughäfen installiert werden. Anpassungen des Regenwassersystems führen die Funktion des Ablassens von Wasser auch bei starken Regenfällen und aktivem Schneeschmelzen, was in einem kalten Klima sehr wichtig ist, richtig aus.

Betonböden bestehen in der Regel aus Faserbeton. Schalen enthalten Betonverbundmaterial, einschließlich Zement und Feinaggregat. Betonmaterial für Sturmböden ist mit Polymerfasern verstärkt, die die Festigkeit der Struktur erhöhen. Die Verwendung dieser Zusammensetzung ermöglicht es, die Stabilität des Regenwasserkanals gegenüber Belastungen, Deformationen und Temperaturänderungen zu erreichen.

Run Trays für Abwasser-Methode der Vibrokompression. Dank dieser Technologie wird eine außergewöhnliche Dichte von Betonbauteilen erreicht, sowie eine minimale Porosität des Materials, die zur Beständigkeit von Regenwasser gegen die Auswirkungen von Abwasser beiträgt.

Arten und Eigenschaften von Betonwannen für Regenwasserkanäle

Storm Abwassersystem ist eine komplexe technische Struktur für die Beseitigung von Regen und Schmelzwasser von Straßen, Autobahnen, Plätzen, Gehwegen.

Der Hauptzweck des Regenwasserkanals

Übermäßige Feuchtigkeit in Wohngebieten kann auslösen:

  • Subsidenzkeller in Wohn- und Geschäftshäusern;
  • feuchter Keller;
  • Qualitätsverlust von Straßen und Landschaftsgestaltung;
  • Staunässe des Bodens;
  • Pflanzentod;
  • Umweltverschmutzung;
  • Ausbreitung der Infektion.

Dank der technischen Anordnung der Kanalisation wird Wasser in ein nahegelegenes Gewässer, einen Entwässerungsbrunnen, einen Sammler oder einen Straßengraben geleitet. Eine große Rolle spielen Betontabletts für Regenwasserkanäle, die dazu beitragen, Wasser aus einer Quelle zu sammeln.

Blockinstallation

Drainagewannen sind ein wichtiger Teil des Kanalsystems. Sie bestehen aus Beton, Stahlbeton, Kunststoff, Metall, Polymerwerkstoffen. Die technischen Eigenschaften der Produkte sind materialabhängig. Die Haupteigenschaft von Geräten ist die maximal zulässige Belastung. Jedes Entwässerungssystem hat positive und negative Seiten.

Betonwannen für Abwasser, die auf Asphalt, Beton oder gefliesten Straßen installiert sind:

  • Graben Sie zunächst Gräben in einem bestimmten Gebiet. Sie sollten mehr Sturmtröge sein.
  • Dann Beton gießen.
  • In der Mitte des Grabens legen Sie Tabletts.
  • Die Strukturen sind zwischen dem Boden auf beiden Seiten mit Betonplatten befestigt.
  • Produkte werden mit speziellen Rillen zusammengefügt.
  • Nach der Installation der Trays montieren Sie Abfluss. Um dies zu tun, ist es besser, einstellbare Elemente zu verwenden, die unter jede Rampe passen.
  • Durchführung von Dichtfugen Design.
  • Montierte Gitter, die das Abwassersystem davor schützen, in große Trümmer zu fallen.
  • In der Endphase wird das System überprüft und in Betrieb genommen.
  • Es wird empfohlen, das Entwässerungssystem mit einem Sandfang zu verbinden.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Betonsteinen

Die Konstruktion ermöglicht es, den Wasserfluss in die allgemeinen städtischen Regenwasserkanäle zu leiten. Bei richtiger Planung im gewünschten Gebiet wird es nach dem Niederschlag keine Pfützen und Schlamm geben. Trays aus Beton behalten die Eigenschaften von Oberflächen und die Qualität des Bodens, so dass sie in der Nähe von Eisenbahn-, Autobahn-Kanälen, Heizungsleitungen, Straßen verwendet werden. Moderne Betonrinnen werden durch Vibrationsgießen oder Vibropressen hergestellt. Sie haben eine Reihe von positiven Zeichen:

  • Haltbarkeit, Verschleißfestigkeit gegen jeglichen Wasserfluss und mechanische Beanspruchung.
  • Einfache Installation.
  • Wasserdicht.
  • Portabilitätstemperatur ändert sich.
  • Material widersteht aggressiver Umgebung.
  • Solide Konstruktion.
  • Durch die glatte innere Oberfläche bleibt der Schmutz nicht in den Strukturen hängen, was eine Verschlammung ausschließt.
  • Exakte geometrische Formen.
  • Betonwannen für allgemeine Zwecke können Belastungen von bis zu 20 Tonnen standhalten, was der Klasse C entspricht.
  • Wenn das Produkt aus Beton mit Glasfaserzusatz hergestellt wird, erhält es eine hohe Schlagzähigkeit.
  • Es hat eine lange Lebensdauer.
  • Die Reparatur der Fahrbahn erfordert keine Demontage des Gerätes.

Durch die zusätzliche Stahlarmierung können Betonwannen besonders hohen Belastungen der Fahrbahn entsprechend der Sonderklasse F 900 standhalten.

Bei einer großen Anzahl von Vorteilen gibt es einige Nachteile:

  • Nur für lineares Abwasser geeignet.
  • Die Schwere der Betonrinnen erschwert Transport und Installation.
  • Hohe Versandkosten.

Betonschacht Klassifizierung

Bei ähnlichem Aussehen unterscheiden sich die Betonschalen in Parametern und Anwendungsbereichen voneinander. Es ist unpraktisch, kleine Rinnen in der Industrie oder auf dem Flugplatz zu verwenden. Und im Gegenteil, die Besitzer von Privathäusern brauchen keine großen teuren Produkte. Es gibt eine umfangreiche Klassifizierung von Betonböden, die alle Eigenschaften des Materials bietet.

Belastungsklasse, Verwendungsort nach europäischer Norm:

  • A15 - diese Art von Tabletts ist für Fußgänger- und Fahrradwege, Parkzonen, Privatgrundstücke mit einer maximalen Belastung von 1,5 Tonnen bestimmt.
  • B125 - geeignet für Parkplätze, private Garagen, Schwimmbäder, einzelne Gebäude, die der Stärke von 12,5 Tonnen standhalten.
  • S250 wird in Autowerkstätten, Gehwegen und Sportanlagen eingesetzt, wo die Last 25 Tonnen beträgt.
  • D400 - Straßenränder, Straßen mit starkem Verkehr 40 Tonnen.
  • Е600 - Lagerhallen, Liegeplätze, Logistikzentren, mit einer zulässigen Belastung von 60 Tonnen.
  • F 900 - Plätze mit besonders schwerer Ausrüstung 90 t.
  • Mangel an Voreingenommenheit für einen Wasserabfluss.
  • Das Vorhandensein einer Vorspannung in Richtung der Ausgabe der Flüssigkeit.
  • Mit vertikalem Überlauf.
  • Die flachen Böden haben eine begrenzte Einbautiefe - bis zu 100 mm. Sie sind ziemlich leicht und werden daher von Hand gefaltet.
  • Universelle Entwässerungsprodukte werden für alle Entwässerungssysteme verwendet, da ihre Tiefe 495 mm nicht überschreitet.
  • Widersteht schweren Lasten bis zu 650 mm Tiefe.

Klassifizierung durch zusätzliche Parameter

Jedes Produkt hat einen offenen Abschnitt und ist für selbst fließende Wasserbewegung konzipiert.

Die geradlinige Rinne erhält Flüssigkeit entlang ihrer gesamten Länge. Sein Entwurf ist in Form von I und M. Im ersten Fall benötigt die Installation keine Grundlage. In der zweiten - wird eine eigene Stiftung benötigt.

Die kastenförmige Version hat im Schnitt die Form eines Rechtecks ​​und ein abnehmbares Gitter. Das Produkt verhindert das Eindringen großer Objekte in den Kanal.

Schlitz - mit einem runden Durchgangsloch, das einen Weg zum Abwasserkanal bietet.

Die Bordsteinansicht hat eine Projektion an der Spitze.

Betonwannen mit Gittern sammeln und transportieren Abflüsse. Systeme mit Abdeckungen werden nur für die Entwässerung verwendet.

  • Teleskop-Entwässerungsrinnen sind für Gefälle geeignet.
  • Prikromotschnyje - entfernen Sie die überschüssige Feuchtigkeit von den Straßen zur Küvette.
  • Drainage Drain Grundwasser.
  • Regenwasser sammelt Regenwasser von einer bestimmten Stelle.

Eigenschaften von verschiedenen Arten von Betonwannen für Abwasser

Es gibt verschiedene Arten von Betonböden - extrudiert, Metallbeton und Schaumbeton. Jedes Produkt hat seine eigenen individuellen Eigenschaften.

Extrudierte Feinbetonschalen haben eine glatte Struktur mit einer minimalen Menge an Luftblasen. Dank dieser Eigenschaften sind die Dachrinnen unzerstörbar und halten großen Wassermengen stand. Sie haben viele Vorteile:

  • Wasserbeständigkeit;
  • geringe Wärmeleitfähigkeit;
  • Feuerfestigkeit;
  • besondere Stärke.

Dies sind universelle Anpassungen, die jeder Konstruktionsaufgabe gerecht werden. Sie können für Jahrzehnte dienen.

Konstruktionen aus Metallobeton hochwirksam. Sie sind auf der Basis eines Metallkörpers hergestellt, der mit einer Mischung aus Bindemitteln verschiedener Metalle künstlicher und natürlicher Herkunft gefüllt ist. Die Metallmatrix ist besonders langlebig und für schwere Lasten geeignet. Es hat solche positiven Eigenschaften:

  • Beständigkeit gegenüber biologischen und chemischen Einflüssen;
  • Haltbarkeit;
  • Hitzebeständigkeit;
  • hohe Beständigkeit gegen Verformung, schwere Lasten.

Behälter für die Kanalisation aus Schaumbeton werden porös. Eine solche Struktur wird als Ergebnis der Härtung der Lösung gebildet, in der hochwertiger Zement, gesiebter Sand, Wasser und ein Schaumbildner hinzugefügt werden. Produkte sollten an Orten mit niedriger Lufttemperatur verwendet werden. Sie haben solche positiven Eigenschaften:

  • gute thermische Leistung durch Luftblasen;
  • funktioniert im Winter gut;
  • kleines Gewicht;
  • einfache Installation;
  • erhöhte Stärke;
  • Umweltfreundlichkeit.

Schlussfolgerungen

Beton-Entwässerungssystem hat eine gute Betriebsfähigkeit, also zahlt es völlig für seine Installation. Unter modernen Bedingungen ist es ein wichtiger Teil der Verbesserung von Wohn- und Industriegebäuden geworden. Wählen Sie eine Betonwanne für Abwasser - das ist die richtige Lösung für den praktischen Besitzer.

Oberflächenentwässerungssysteme (Entwässerung) in Woronesch

Moderne Bau- und Veredelungsmaterialien erlauben es, alle architektonischen und gestalterischen Aufgaben beim Bau von Objekten für verschiedene Zwecke zu lösen. Fortschrittliche Technologien und ausgewählte Rohstoffe, die von den Herstellern verwendet werden, bestimmen die einwandfreien Eigenschaften des Endprodukts: ausgezeichnete Festigkeit, Haltbarkeit, vorzeigbares Aussehen, einfache Installation. In unserem Katalog finden Sie die besten Kollektionen berühmter russischer und ausländischer Marken, unter denen Sie sicherlich die perfekte Lösung für Preis- und Leistungsparameter finden.

Oberflächenentwässerungssysteme (Entwässerung) - eine der begehrtesten Warenkategorien. Die Abteilung umfasst eine breite Palette von hochwertigen Produkten, was durch offizielle Zertifikate bestätigt wird. Alle Artikel sind durch die Garantie abgedeckt. Woronesch ist eine von vielen Städten, in denen Sie unsere Materialien kaufen können. Flächenentwässerungssysteme (Entwässerung) und andere Artikel aus dem umfangreichen Sortiment werden aufgrund der ständigen Verfügbarkeit auf Lager in kürzester Zeit geliefert.

© 2012-2018 ReconStroy. Das Nachdrucken, Verwenden und Zitieren von Materialien dieser Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist untersagt.
Die Informationen auf dieser Website haben rein informativen Charakter und stellen kein öffentliches Angebot im Sinne von Artikel 437 (2) des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation dar.

Sturm Wasser Tabletts

Gepostet am 15.12.2015 von Nikolai Petrovich in Entwässerungsschalen // 0 Kommentare

Mit der richtigen Auswahl an Trays für Regenwasserkanäle schafft es maximalen Komfort für Passanten. Wenn das Wasser richtig abgeleitet wird, halten die lokalen Fliesen, Beton oder Pflaster sowie die Basen der Gebäude viel länger. Trays für Regenwasser sind verschiedene Arten und Arten. Hier spielen alle Parameter der Rinnenböden eine Rolle: ihre Größe, Tiefe, Material (Beton, Kunststoff etc.), aus denen sie bestehen, ihre zulässigen Lasten und ihr Durchsatz.

Inhalt:

Die Vorrichtung selbst von Gerinnen linearen Regenwasserkanälen, Beton oder nicht - das Finden von Schalen, die mit Gittern nahe der Oberfläche bedeckt sind, bedeutet beträchtliche mechanische Belastungen. Daher werden Schalen für Regenwasser je nach zulässiger Belastung in Kilogramm in Klassen eingeteilt. So können Trays für Regenwasserkanäle der Klassen A (bis 1.500 kg) und B (bis 12.500 kg) einer sehr kleinen Belastung standhalten und werden daher dort eingesetzt, wo keine schweren Fahrzeuge befahren werden können: Gehwege, Garagen, Parkplätze und Sportplätze.

Wenn Sie an Orten, an denen ein solcher Transport stattfindet, Ablagen für Regenwasserkanäle benötigen, sollten Sie auf Abflussrohre der Klassen C bis F achten, die je nach Klasse einer Belastung von 25 bis 90 Tonnen standhalten. Der Umfang der Schalen für Regenwasserkanäle ist viel breiter: Autowaschanlagen, Tankstellen (Klasse C), verschiedene Unternehmen und Lagerhallen (Klassen D und E, in der Regel Betonschalen) sowie militärische Deponien und Flugplätze (Klasse F, in der Regel Betonschalen).

Trays für Regenwasserkanäle können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden: Kunststoff, Beton, Stahlbeton, Polymerbeton und Polymer-Sandstein.

Stärken und Schwächen

Betonschalen für Regenwasser werden sehr lange benutzt (siehe Foto und Video). Dies sind die stärksten Trays für Regenwasser, denn bei Kontakt mit Wasser wird die Betonlösung nur stärker. Das Abwasser aus solchen Fächern hält lange. Praktisch alle Betonabwasserkanäle für Regenwasser fallen in die Klassen E und F.

Bei der Herstellung solcher Schalen werden die Technologien der Vibrationstechnik verwendet. Aufgrund des niedrigen Wasser-Zement-Verhältnisses in der Zusammensetzung des Betons sind die Böden für die Entwässerung monolithischer und haben starke Eigenschaften. Dies macht Schalen widerstandsfähiger gegenüber niedrigen Temperaturen und den Auswirkungen aggressiver Chemikalien, die die Kanalisation langlebiger machen.

Für den Anschluss von Betonkanalisationen sind verschiedene Nuten und Zuflüsse, spezielle Verschlüsse und Gewindeverbindungen vorgesehen

Es gibt jedoch einen wichtigen Nachteil - solche Schalen sind sehr schwer. Ein Laufgewicht eines Betonabflusses kann 100 kg oder mehr wiegen, was den Transport solcher Schalen sehr schwierig macht. Neben den Stahlbetontabletts der Regenwasserkanäle werden in der Regel Gussroste und in seltenen Fällen Edelstahlroste für das Schalenabwasser verwendet. Beton und Gusseisen zusammen wiegen noch mehr.

Kunststoffschalen für Regenwasserkanäle (siehe Foto und Video) gehören zu den ersten beiden Klassen A und B und können bei sachgemäßer Installation 1,5 bis 12,5 Tonnen halten. Zusammen mit ihnen verwenden Kunststoffgitter für Tabletts Regenwasserkanal. In einigen Fällen, wenn die Schalen aus hochfestem Kunststoff hergestellt sind, können sie mit Metallgußrosten für Regenwasserkanäle (wie in Beton) ausgestattet werden. Widerstand gegen Auslaugung - ihre Würde. Aber wie bereits erwähnt, können sie einer großen Belastung nicht standhalten.

Polymerbetonmischungen für Regenwasserkanäle gelten als das goldene Mittel zwischen Beton und Kunststoff (siehe Foto und Video). Sie sind doppelt so leicht wie Beton und doppelt so stark wie Kunststoff. Solche Abwasserkanäle werden ein schönes Design haben, was bedeutet, dass sie für die Installation in der Nähe von Verwaltungsgebäuden geeignet sind.

Polymer-Sand-Konstruktionen (siehe Foto) sind dem Polymerbeton in Bezug auf Gewicht und Festigkeit ähnlich, sind jedoch in der Haltbarkeit überlegen und eine glatte Beschichtung lässt keinen Platz für Schmutz und Ablagerungen. Solche Schalen müssen doppelt so selten wie alle anderen gereinigt werden.

Installation von Abwasserrinnen für Regenwasser

Nach der Entscheidung für die Art der Trays für Regenwasserkanäle, sollte ihr Design gebührend berücksichtigt werden. Wie auf dem Foto zu sehen ist, gibt es drei Hauptarten der Installation: linear, Punkt und gemischt. Das System von Schalen des ersten Typs kombiniert in sich eine Vielzahl von linearen Wasserbehältern, entlang denen Wasser in den gemeinsamen Entwässerungsschacht fließt. Punktentwässerung sammelt weniger Wasser an verschiedenen Stellen der Baustelle. Und das ganze Wasser fällt in eine gemeinsame Kanalisation, tief im Untergrund.

Die gemischte Drainage, vereint in sich beide vorherigen Arten. Für gewöhnliche Vorortgebiete, die beste Nutzung der ersten Version des Abwasserkanals, wie im zweiten und im dritten Fall, besteht ein Bedarf für umfangreiche Aushubarbeiten. Es ist erwähnenswert, dass alle Systeme von Behältern für das Sturmabwasser nur für den Gebrauch auf der Oberfläche verwendbar sind. Unterirdische Abwässer sind nach anderen Prinzipien angeordnet.

Das Prinzip der Entwässerung durch das Regenrinnenabwassersystem in Privathäusern und Gartenhäusern ist wie folgt: Schmelzwasser oder Regenwasser entlang spezieller horizontaler und vertikaler Tröge entwässert vom Dach in Abwasserrinnen. Dies bringt auch Wasser aus dem Garten. Dann fließt die Flüssigkeit in die Brunnen und von dort in die Kläranlage, wo sie für die Bewässerung oder den Haushalt genutzt werden kann.

Für die ordnungsgemäße Installation von Behältern für Regenwasserkanäle, ob Beton oder Kunststoff, in der Nähe des Gebäudes und seiner Gründung, müssen Sie die folgende Reihenfolge von Maßnahmen durchführen:

  • Graben Sie einen geneigten Graben, durch den Wasser durch Schwerkraft zu den Einzugsbrunnen der Kanalisation fließen würde (wir bestimmen die Tiefe des Grabens in Abhängigkeit von der Niederschlagsmenge in Ihrer Region - berechnet anhand der nachstehenden Formel). In der Regel ist eine Neigung von 20 mm / lfm ausreichend, um das Oberflächensystem des Kanalsystems zu verlegen (siehe Foto). Bei der Verwendung von Entwässerungsrinnen mit einer Neigung zu den Seiten der Rinnen ist die Aufgabe etwas vereinfacht.
  • Alle Tabletts (Beton oder Plastik) konsequent in einem Graben unter dem Abwasserkanal ablegen und fest andrücken (siehe Foto).
  • Installieren Sie eine Müllrinnenfalle (siehe Foto).
  • Schützen Sie den Graben von Tabletts, Beton oder Kunststoff, vor Verunreinigungen mit Stahl- oder Kunststoffgittern (siehe Foto).

Um die Anzahl von Regenwasser zu ermitteln, das in einen Beton- oder Kunststoff-Abwasserkanal fällt, müssen Sie nach folgender Formel rechnen: Q = q20 ∙ F ∙ φ.

Q - die Menge des abzuleitenden Regenwassers;

q20 ist die Niederschlagsintensität in einer bestimmten Region (erkennbar an der Formel SNiP 2.04.03-85)

F ist die Fläche des Bereichs zur Aufnahme der Entwässerungsböden;

φ - Wasserabgabekoeffizient, der in Abhängigkeit von den Arten von Beschichtungen variiert, aus denen Wasser fließt:

Dach = 1; Asphalt = 0, 95; Zement = 0,85, behandelter Schotter = 0,6; nicht verarbeiteter Kies, Sand oder Kies = 0,4. Bitumen kann verwendet werden, um Kies zu verarbeiten, in welchem ​​Fall sein Koeffizient etwas höher ist als der von gewöhnlichem Kies.

Trays für Sturmabwässer machen es selbst

Mit der richtigen Einfallsreichtum und die richtige Reihenfolge der Aktionen können Sie plistic Trays für Regenwasserkanäle unabhängig legen. Bevor Sie einen Graben graben, müssen Sie das Gebiet mit Hilfe von Heringen und Angelschnur markieren - es ist notwendig, genaue Linien einzuhalten. Als nächstes führen Sie die folgende Abfolge von Aktionen durch (siehe beigefügte Fotos):

  1. Nachdem der Graben für Plastikbehälter von Regenwasserkanälen bereit ist, ist es besser, ihn zu verdichten, wonach es möglich sein wird, ihn mit Trümmern zu füllen.
  2. Kneten Sie die Betonlösung zum Pflanzen von Kunststoffschalen.
  3. Gießen Sie die Lösung über zerkleinertem Schutt (siehe Foto).
  4. Auf der Ebene der nächsten Kunststoffschale für Abwasser (mit einem Gummihammer). Auf Trays sitzen Tabletts aller Art: Kunststoff, Beton, Stahlbeton, etc.
  5. Wo das System der Plastikschalen sich dreht, installieren Sie Abflussbrunnen (gesehen auf dem Foto).
  6. Verwenden Sie einen Spachtel, um die zusätzliche Betonlösung um die Schalen herum zu nivellieren.
  7. Nachdem die Trays für Regenwasserkanäle installiert sind, wird ein Metallrost darüber gelegt (siehe Foto).

Wenn die einzelnen Schritte in dieser Installationsanleitung für den Regenwasserkanal nicht klar sind, sehen Sie sich Schritt-für-Schritt-Fotos oder ein erklärendes Video an. Wir weisen noch einmal darauf hin, dass diese Anleitung für alle Arten von Abwasserkanälen aus Stahlbeton, Kunststoff und Beton geeignet ist. Bei der Installation von Kunststoffschalen für Regenwasserkanäle müssen Sie vorsichtiger vorgehen, um sie nicht zu beschädigen.

Wo es besser ist, Stahlbeton oder Kunststoffschalen für Ihren Standort zu kaufen, lesen Sie weiter unten.

Beliebte Hersteller

Betomax ist einer der besten Hersteller von Trays für Regenwasserkanäle. Spezialisiert auf Regenwasserschalen aus Stahlbeton, die sehr großen Belastungen standhalten. Betomax bietet die besten Tabletts der Klasse E.

Es gibt viele andere Herstellerfirmen in unserem Land und in den Nachbarländern. Bei uns "Firmenname" können Sie sowohl Kunststoff- als auch Stahlbetontabletts für die Entwässerung der besten Hersteller zu günstigen Preisen erwerben.

Bevor Sie Schalen für den Regenwasserkanal kaufen, müssen Sie verstehen, was ihren Wert beeinflusst. Die Preise für Regenwasserkanäle variieren in Abhängigkeit von ihren Hauptparametern: Festigkeit, Haltbarkeit, Wassermenge usw.

Von allen Arten von Schalen betrachtet, haben die niedrigsten Preise leichte Kunststoffschalen für Regenwasserkanäle. Der Preis für Kunststoffschalen ist aufgrund des günstigen Materialpreises deutlich niedriger. Zusammen mit einem Plastikgitter im Kit kostet eine Einheit ca. 400 reiben.

Polymerbeton und polimepreschanye nehmen eine durchschnittliche Preisnische unter Sturmbehältern ein. Ihre Kosten und Qualität ist höher als die von Kunststoff, aber die Festigkeit ist schlechter als Beton. Daher sind die Kosten etwas niedriger als die letzteren.

Schwere Stahlbetonschalen für Regenwasserkanäle sind am teuersten - je nach Modell kann eine Einheit zwischen 2400 und 3900 Rubel kosten. Wenn Stärke wichtig ist, dann sind dies die besten Trays für Regenwasser. Es gibt zwar betonierte Betonkanäle mit relativ geringen Kosten.

Um die benötigten Schalen zu kaufen, kontaktieren Sie uns, um die genauen Preise für alle Arten von Produkten zu erfahren. Sie können auch auf die Preistabelle auf unserer Website achten.

Wenn Sie keine Trays für Regenwasserkanäle selbst installieren, sollten Sie zu allen Ausgaben die Zahlung für die geleistete Arbeit hinzufügen. Sie zahlen von 1.700 bis 3.500 Rubel für die Verlegung des Grabens und die Installation von 15 separaten Fragmenten des Punktgewässers. Der Preis hängt von der Tiefe und der Art des Bodens ab. Im Falle eines linearen Regenwasserkanals ca. Preis - 1700 Rubel. / 1 ​​S. m.

Schalen für Sturmabwasser - Beton und Plastik

Behälter für Regenwasserkanäle sind ein wichtiges Element des Entwässerungssystems, obwohl es sich um ein relativ einfaches Design handelt. Bevor Sie es kaufen, sollten Sie sorgfältig die Parameter auswählen, die der Aufgabe entsprechen.

Tabletts für Entwässerungssysteme

Belastbarkeit

Basierend auf den Besonderheiten des Betriebs dieser Produkte, verbunden mit konstanten mechanischen Belastungen der Struktur, ist dieser Parameter der Schlüssel. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle zur Klassifizierung von Fächern.

Bandbreite

Dieser Parameter ist der zweitwichtigste, er wird auf der Grundlage der geschätzten Kapazität des Abwasserkanalsystems ausgewählt. Die Kapazität von Rinnen für Regenwasserkanäle hängt direkt von einem Parameter wie DN (hydraulischer Abschnitt) ab, der von der Höhe der Struktur und der Durchflussfläche bestimmt wird.

Arten von Designs

Abhängig vom Material, aus dem die Dachrinnen hergestellt werden, werden sie normalerweise in die folgenden Typen unterteilt:

Beton- und Stahlbetontabletts für Regenwasserkanäle. Die Klasse dieser Strukturen entspricht in der Regel E600 und F900. Besonderheiten dieses Typs:

  • Beständigkeit gegenüber niedrigen Temperaturen;
  • hohe Festigkeit;
  • interagieren Sie nicht mit aggressiver chemischer Umgebung;
  • lange Lebensdauer.

Der Hauptnachteil dieses Typs ist ein erhebliches Gewicht, das beim Montieren und Transportieren gewisse Schwierigkeiten mit sich bringt. Für diese Zwecke müssen Sie eine spezielle Ausrüstung anziehen, was zu zusätzlichen Kosten führt.

Verstärkte Betonschalen

Kunststofftabletts werden für Regenwasserkanäle verwendet, die an Orten aufgestellt sind, an denen keine signifikanten mechanischen Belastungen auftreten. Zu den Vorteilen von Polyethylenrinnen gehören:

  • Geringes Gewicht, selbst die Strukturen, auf denen die Eisenstangen installiert sind, haben eine Masse von nicht mehr als 20 kg, was die Installation und den Transport erheblich vereinfacht;
  • Konstruktionsmaterial reagiert nicht mit aggressiver chemischer Umgebung;
  • Haltbarkeit des Produkts.
HDPE Sturmtröge

Polymerbetonrinnen - ein ausgezeichneter Kompromiss zwischen Beton- und Kunststoffprodukten, sie vereinen ihre besten Eigenschaften, nämlich:

  • hohe Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung;
  • Festigkeit und Steifigkeit von Betonprodukten;
  • keine Reaktion mit chemisch aktiven Substanzen;
  • das Leben der Strukturen mindestens 30 Jahre.

Unabhängig davon ist anzumerken, dass die Rinnen dieser Art eine gewisse Elastizität und Flexibilität aufweisen, die für Kunststoffanaloga typisch sind, und gleichzeitig sind sie leichter als Betontröge, die fast verdoppelt sind.

Die Produktionstechnologie von Polymerbetonstrukturen ermöglicht die Herstellung von Dachrinnen, bei denen die Festigkeitsklasse einen maximalen Wert (F900) erreicht, was den Anwendungsbereich ihrer Anwendung erheblich erweitert.

Duschrutsche aus Polymerbeton

Polymer Sand Trog, durch moderne Technologie hergestellt, ist ein praktisch ewiges Produkt. Es sei darauf hingewiesen, dass der Preis dieser in Regenwasserkanälen installierten Trays relativ niedrig ist, weshalb sie im Wohnungsbau sehr beliebt sind.

Polymer Sand Tabletts

Gitter

Wenn wir über Abtropfschalen sprechen, sollten wir von den Aufnahmerostern erzählen, die oft mit ihnen kommen, sie können aus Kunststoff, Gusseisen oder Stahl sein.

Kunststoffprodukte werden an den Rinnen des Entwässerungssystems an Orten installiert, an denen keine starken mechanischen Belastungen auftreten, beispielsweise in einem Park- oder Gartengrundstück. Die Vorteile von Kunststoffrost sind:

  • geringes Gewicht, das die Installation selbst ermöglicht;
  • Verfügbarkeit des Preises;
  • wenn nötig, ändern Sie die Größe des Produkts, es ist nicht schwierig;
  • lange Lebensdauer.

Nutzungsbeschränkung - unzureichende Festigkeit des Produkts, die den Anwendungsbereich beschränkt.

Gitter aus Kunststoff

Stahlgitter sind stärker als Kunststoffgegenstücke, aber sie sind viel teurer. Zu den Vorteilen dieser Produkte gehören:

  • geringes Gewicht, das die Installation und den Transport vereinfacht;
  • als Material wird rostfreier Stahl verwendet, was sich positiv auf die Haltbarkeit auswirkt;
  • Ausgezeichnetes Aussehen bringt eine beträchtliche ästhetische Komponente, die diese Art von Gitter sehr beliebt macht.
Duschgitter aus Edelstahl

Gusseisengitter für Regenwasserkanäle sind die langlebigste aller Arten. Sie werden dort installiert, wo andere Typen wegen ihrer unzureichenden mechanischen Festigkeit nicht verwendet werden können. Charakteristische Merkmale dieser Produkte:

  • Beständigkeit gegen Korrosion und Temperaturänderungen;
  • hohe mechanische Festigkeit;
  • lange Lebensdauer.

Ausreichend hohe Kosten sind der einzige Nachteil von Gusseisenstrukturen.

Drainage Gusseisen Roste

Entwässerungssystem tun Sie es selbst

Kunststofftabletts eignen sich ideal für die Erstellung von Regenwasserkanälen auf dem Grundstück, da sie bei der Installation keine Probleme verursachen. Die Einrichtung des Entwässerungssystems sollte nach dem folgenden Algorithmus durchgeführt werden:

  • die Gräben werden in Übereinstimmung mit der Größe der Rinne ausgehoben, und die Kanäle sollten 10 cm tiefer als die Höhe der Schalen sein, da sie auf einer Betonplatte installiert werden;
  • nachdem die Kanäle ausgegraben sind, werden sie mit Beton gegossen, die Dicke des Kissens muss mindestens 10 cm betragen;
  • Der nächste Schritt besteht darin, die Trays zu installieren. Vergessen Sie nicht, eine kleine Neigung in der Richtung zu erzeugen, in die der Sturmfluss abgeleitet wird. Dasselbe gilt für die Rohre des Drainagesystems.
  • Dachrinnen werden mit Beton befestigt, um ihre Verformung zu verhindern, Gitter sollten auf Schalen gelegt werden;
  • Nachdem der Beton ausgehärtet ist, ist das Abwassersystem betriebsbereit.

Denken Sie daran, dass das Drainagesystem eine periodische Reinigung der angesammelten Rückstände erfordert.

Video: Regenwasser Installation, Installation von Trays, Sandfang, Wasseraufnahme

Geschätzte Kosten

Für die Preisanalyse wurde ein Kunststofftrog der Klasse A15 ausgewählt (seine Abmessungen waren 1000x135x95 und die Strömungsfläche betrug 54,2 cm2), da dieses Modell die optimale Lösung für die Anordnung des Drainagesystems in einer kleinen Datscha ist.

Foto der Gosse, für die die Preisanalyse gemacht wurde

Wie Preise in verschiedenen Regionen verteilt werden, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Welches Material zur Auswahl von Trays für Regenwasserkanäle für die Installation auf der Baustelle?

Eines der wichtigsten Elemente des Regenwassernetzes sind Regenrinnen. Solche Geräte werden nicht nur von öffentlichen Versorgungseinrichtungen entlang der Straße, sondern auch in kommerziellen Einrichtungen und auf dem Haushaltsgrundstück erfolgreich verwendet.

Bis heute werden für die Anordnung von Regenwasser verschiedene Tabletts mit annähernd der gleichen Vorrichtung verwendet. Der Unterschied liegt in dem Material der Herstellung und in der Folge in den ultimativen Lasten, die solchen Systemen widerstehen können.

Arten von Sturmfächern

Für die Anordnung des linearen Sturms wird die Abwasserinstallation unter einer Neigung solcher Behälter gemacht:

  1. Kunststoffschalen;
  2. Beton- oder Stahlbetonkonstruktionen;
  3. Metall, einschließlich Gusseisenschalen;
  4. Dachrinnen aus Verbundwerkstoffen.

Betrachten Sie einige Arten von Schalen für Regenwasser.

Betonschalen

Auf Baustellen mit großen Planungslasten (Parkplätze, Fahrbahnen, Bürgersteige und andere Orte) werden Betontröge zur Anordnung von Regenwasserspeicher verwendet. Diese Entwässerungsstrukturen haben solche unterscheidenden Eigenschaften:

  • Niedrige Kosten.
  • Einfachheit eines Designs und einer Produktion.
  • Drainagesysteme mit hohem Durchsatz.
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen widrige Betriebsbedingungen und verschiedene aggressive Medien.

Obwohl sich Betontröge durch hohe Festigkeit auszeichnen, wird ein Metallrahmen verwendet, um die Struktur während der Herstellung zu verstärken - so werden Stahlbetontröge erhalten. Solche Stahlbetonkonstruktionen haben eine erhöhte Festigkeit, und ihre Installation wird an besonderen Orten mit außergewöhnlichen Belastungen durchgeführt, beispielsweise auf einem Flugplatz.

Der einzige Nachteil, den Betontröge haben, ist das hohe Gewicht der Struktur, was es schwierig macht, sie von Hand zu transportieren und zusammenzubauen. Ansonsten sind Betonschalen sehr praktisch und langlebig. Enthalten sind Gusseisengitter, die das Sturmsystem vor großen Trümmern schützen.

Tipp! Um die Installation zu erleichtern, haben alle Betonrinnen spezielle Rillen, die ein Auslaufen verhindern. Blöcke werden einfach ineinander gesteckt, ohne dass eine zusätzliche Bearbeitung erforderlich ist.

Kunststoffschalen

Für die Anordnung von Gehwegen im Parkbereich und für das Hinterhof-Grundstück werden am häufigsten Kunststoffschalen im Regenwasserbau verwendet. Kunststoffelemente bestehen aus Polypropylen sowie extrudiertem Polyethylen. Solche Tröge haben folgende Vorteile:

  • Geringes Gewicht Design.
  • Komfort-Transport.
  • Einfache Do-it-yourself-Installation.
  • Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit.
  • Frostbeständigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Zur Erhöhung der mechanischen Steifigkeit weisen die Kunststoffrinnen speziell geformte Rippen auf. Die Einfachheit des Produktionsprozesses ermöglicht es Ihnen, diese Elemente in verschiedenen Größen, Formen und Farben zu produzieren. In den meisten Fällen werden Kunststoffschalen mit leichten Stahlrosten geliefert, um das Abwassersystem vor Ablagerungen zu schützen.

Tipp! Es ist zu beachten, dass Kunststoffschalen aufgrund der Glätte des Materials einen höheren Durchsatz aufweisen als beispielsweise Beton. Daher wird die Installation eines solchen Systems mit eigenen Händen mit einer kleineren Neigung ausgeführt.

Zusammengesetzte Gosse

Kompositschalen für Regenwasserkanäle beinhalten alle Vorteile von Beton- und Kunststoffrinnen. Dieses Gerät ist für die Entwässerung folgender Materialien geeignet:

  1. Wenn Beton mit Kunststoff gemischt wird, werden Polymerbetonrinnen erhalten.
  2. Polymer Sand Produkte werden aus einer Mischung von Sand, Kunststoff und zusätzlichen Additiven hergestellt.

Infolgedessen haben Schalen aus Polymermaterialien, die für Regenwasser verwendet werden, die folgenden Eigenschaften:

  • Leichter als Betonprodukte.
  • Hohe Festigkeit.
  • Die glatte Oberfläche erhöht die Durchlässigkeit des Systems und verhindert die Verschlammung.
  • Zum Schutz vor Ablagerungen können Sie jedes Gitter verwenden: schweres Gusseisen oder Stahl.

Wie alle bisherigen Modelle sind die Composite-Trays mit speziellen Nuten ausgestattet, die die Installation erleichtern. Es ist erwähnenswert, dass die Installation dieser Drainageelemente auch mit einer gewissen Neigung ausgeführt werden sollte, unter der keine zusätzliche Behandlung der Gelenke erforderlich ist.

Tipp! Verbundmaterialien für Regenwasserkanäle haben eine durchschnittliche Preispolitik. Dieser Umstand und die ausgezeichneten Eigenschaften machen solche Dachrinnen für den Heimgebrauch sehr beliebt.

Auswahlkriterien

Der Kauf eines Produkts ist eine Wahl, und die Dachrinnen sind keine Ausnahme. Beim Kauf dieser Elemente eines Regenwassersystems müssen Sie folgende Indikatoren beachten:

  1. Vor allem das Material der Herstellung. Der Preis, die Lieferfähigkeit und die Geschwindigkeit, mit der die Installation der Dachrinnen mit ihren Händen erfolgt, hängen davon ab.
  2. Einige Modelle haben eine Fabrikneigung für natürlichen Wasserfluss. Solch ein Gerät wird sehr nützlich auf flachen Gebieten sein, sowie dort, wo es keine Möglichkeit gibt, dem Hang zu widerstehen, die Installation des Systems mit Ihren eigenen Händen auszuführen.
  3. Sie sollten auch auf die Qualität der Installationssteckplätze achten. Zuverlässigkeit und Dichtheit der Verbindung von Sturmduschelementen hängen von ihnen ab. Einige Kunststoffmodelle sind mit einer zusätzlichen Verriegelung für eine zuverlässigere und dauerhaftere Befestigung der Rinnen untereinander ausgestattet.

Achten Sie auch auf das Gitter, das oft enthalten ist. Neben der Schutzfunktion spielt es eine dekorative Rolle. Daher muss dieses Accessoire eine feinzellige Struktur haben und ein attraktives Aussehen haben.

Merkmale der DIY-Installation

Jetzt schauen wir uns an, wie Do-it-yourself-Drainage-Trays installiert sind. Damit das Entwässerungssystem ordnungsgemäß funktioniert, muss die Installation nach folgendem Schema durchgeführt werden:

  • Zunächst müssen Sie den Bereich markieren, in dem Regenrinnen installiert werden, und die Zapfen einschlagen.
  • Dann müssen Sie einen Graben von der erforderlichen Tiefe graben und einen kleinen Abhang beobachten.
  • Am Boden des Grabens ist es notwendig, eine 5-7 cm dicke Schlacken- oder Kiesschicht einzufüllen.
  • Nach dem Rammen wird Zementmörtel am Boden des Grabens gegossen, auf dem die Trays montiert werden.
  • Um die erforderliche Neigung zu steuern, ist es besser, eine lange Gebäudeebene zu verwenden.
  • Nachdem die Rinnen in einem System verlegt wurden, empfiehlt es sich, auch den Raum zwischen den Böden und den Wänden des Grabens mit Zementmörtel zu verfüllen. Dies wird die Struktur mit ihren eigenen Händen weiter stärken und das Gerät wird nicht zusammenbrechen.

Tipp! Bei Kunststoffschalen ist das Einfüllen von Zement erforderlich! Darüber hinaus wird empfohlen, ein verstärkendes Netz zu verlegen, um den Druck des Bodens auf die Wände des Systems zu reduzieren.

Die Installation eines linearen Systems der atmosphärischen Entwässerung ist ein notwendiges Ereignis. Für den ordnungsgemäßen Betrieb von Regenwasserkanälen ist bei der Installation von Hand der Hang zu beachten. Um das System vor grobem Schmutz zu schützen, werden verschiedene dekorative Gitter verwendet.