Pipe Schraube sterben: eine andere Möglichkeit, den Faden zu schneiden

Lassen Sie uns herausfinden, welche Art von Werkzeug unter dem seltsamen Namen "Pipe Screw Die" versteckt ist, wie es sein kann und wie man es benutzt.

Wofür ist es?

Trotz der Tatsache, dass der Hof das einundzwanzigste Jahrhundert ist, und die Geschäfte sind voll von modernen Materialien für Wasser- und Gaspipelines, hat niemand die Fäden abgebrochen. Sie werden seit sehr langer Zeit benutzt, und es gibt keinen Grund, sie zu verweigern, bis sie vorhersehbar sind.

Hier ist seine Konstruktion deutlich sichtbar.

Ja, Polyethylen wird durch Kompressionsfittings für Polyethylenrohre verbunden, und Polypropylen wird im Allgemeinen geschweißt. Schnell, einfach und bequem.

Alle darauf basierenden Kunststoffe und Verbundwerkstoffe haben jedoch zwei gravierende Nachteile:

  • Sie haben Angst vor Hitze. Für Polypropylen und alle Metall-Polymer-Rohre beträgt die maximale Betriebstemperatur 95 ° C.
    Ja, laut ordnungspolitischen Dokumenten, mehr in den Ingenieurnetzen von Wohnhäusern zu sein und nicht; In kalten Wintern in den nördlichen Regionen sind die Arbeiter und Wärmeproduzenten jedoch gezwungen, die Sicherheitsstandards einfach zu überschreiten, damit die Menschen nicht frieren.
    Und die Temperatur des Wassers im Heizsystem (und gleichzeitig im Warmwasserversorgungssystem) über dem Siedepunkt setzt der Verwendung von Polypropylen ein Ende.
    In Polyethylen ist die maximale Arbeitstemperatur auf 40 C begrenzt.
  • Kunststoffe und Verbundwerkstoffe haben eine geringe mechanische Festigkeit. Wenn Sie eine Pfeife unter die Fahrbahn legen oder eine Klempnerei in den Toilettenraum der Bar legen, wo eine verspielte Handfläche eines betrunkenen Besuchers mit einem Gewicht prozent liegen darf - müssen Sie Plastik ablehnen.
    Sowie von Metall-Polymer-Rohren, die zerknittert und einfach aus dem Beschlag gezogen werden können.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie nur ein hitzebeständiges Sanitär benötigen - eine gute Option wäre Kupfer.

Sein Temperaturbereich ist von Null (unter Wasser wird nur Eis und reißt das Rohr) bis 250 C. Aber Kupfer ist teuer, und wegen der geringen Dicke der Wände ist es nicht sehr stark mit Querlasten.

Und was bleibt für uns? Ach - nur Stahl. Es ist natürlich wünschenswert, galvanisiert: Rost wird keine nette Ergänzung zu den Rohrleitungen sein.

Stahlwasserrohre und zugehörige Gewinde werden uns lange begleiten.

Nun, um Stahlrohre hermetisch zu verbinden, gibt es nur zwei Möglichkeiten:

Darüber hinaus verfügen nicht alle von ihnen über Schweißmaschinen, außerdem bricht die Zinkschicht auf der Rohrleitung vor Korrosion. Die Konsequenzen liegen auf der Hand: Die Schweißnähte beginnen zu rosten. Das neue Aquädukt von Geburt an hat eine Achillesferse.

Was kann eingefädelt werden?

Unter dem Gesichtspunkt der eigenen Zeit und Kräfte ist natürlich eine Drehmaschine die ideale Wahl.

Er steckte das Rohr in die Spindel, spannte es an, schabte den Überschuss mit einem Schneidwerkzeug ab und hob die Kante an, wechselte dann das Werkzeug, wählte die Steigung und Tiefe des Rohrgewindes - und tatsächlich alles.

Ein großartiges Tool zum Threading. Aber die Tasche intermediiert nicht

Tipp: Auch wenn es keinen Fräser zum Gewindeschneiden gibt, hilft Ihnen eine Drehmaschine, mit Handwerkzeugen ohne zusätzlichen Aufwand zu schneiden.

Klemmen Sie das Rohr fest, wählen Sie die minimale Spindeldrehzahl und stellen Sie ein Werkzeug oder eine Matrize her.

Weiter - halten Sie einfach den Griff des Halters, bis der Faden der gewünschten Länge geschnitten ist. Vergiss das Fett nicht, um keinen Abrieb zu hinterlassen.

Gleichzeitig kann das Werkzeug nicht überhitzen, wenn der Faden lang ist.

Die Maschine ist natürlich nicht immer in Reichweite. Wenn dem so ist, bleibt uns ein Handwerkszeug: ein Würfel und tatsächlich ist der Held dieses Artikels ein Pfeifenkopf.

Zusätzlich zu den eigentlichen Werkzeugen zum Gewindeschneiden wird das Stahlrohr etwas zu schneiden haben. Ein manuelles Laufrad, ein Rohrschneider und eine einfache Metallsäge sind gleichermaßen geeignet.

Was ist eine Schraube sterben?

Die Frage ist nicht verwunderlich: Viele erfahrene Schlosser haben den Schraubwürfel nicht einfach in den Händen gehalten, sondern seinen Namen nicht einmal gehört.

Kannst du dir vorstellen, was ein gewöhnlicher Würfel ist (oder, wie es lange hieß, Lerka)?

Kurzer Zylinder aus Werkzeugstahl. Ausbaggern für Chips. Umfangsnuten, die das Einspannen des Stempels in den Halter ermöglichen. Kämme zum Einfädeln nach innen.

Stirbt mit Haltern. Da der fertige Halter in letzter Zeit immer noch ein Problem war, wurden sie handwerklich hergestellt

So ist die Schraube sterben, wenn nur ihr Hauptfunktionsteil, die Schneidezähne, von der Platte bleibt. Und sie sind direkt in der Halterung montiert, die auch als Führung dient.

Wie sterben die sterben besser?

Das ganze Werkzeug besteht aus teurem Werkzeugstahl. In der Zwischenzeit wird eine besondere Festigkeit nur für die Schneidezähne benötigt - die Grate, die tatsächlich den Faden auf dem Rohr schneiden.

Klupp ist eine Platte, in der es keine teueren und nicht funktionalen Teile gibt. Robuste Cutter und ein günstiger Halter - alles, was Sie zum Glücklichsein brauchen.

Auf den ersten Blick erscheint es unlogisch, ein Werkzeug als billige Alternative zu einem Teller zu positionieren: Schließlich kann man Fallen für tausend Dollar zum Verkauf finden. Denken Sie jedoch daran: Die Schneidezähne sind der austauschbare Teil.

Verbrauchsmaterial. Wir sparen sie. Und das Werkzeug selbst ist teuer, weil es unsere Arbeit so angenehm und stressfrei wie möglich macht.

Was sind die Grübchen?

Rohrpoller werden hauptsächlich nach Benutzerfreundlichkeit und dementsprechend nach Kosten klassifiziert.

Einfaches manuelles Schrauben sterben

In der Tat haben wir vor uns die guten alten sterben in der primitivsten Halter. Äußerlich ist der Unterschied minimal. Der runde Rahmen ist eine Führung mit Klammern für die Schneidezähne und zwei Griffen, für die wir ihn drehen werden.

Die einfachsten und billigsten Umarmungen sind nicht einmal mit Griffen abgeschlossen. Ihre Funktion führt den Gasschlüssel erfolgreich aus. In der Regel die dritte und vierte Nummer

Manuelles Schraubwerkzeug mit Ratsche

Die Komplexität des Designs ist gering: Eine Ratsche wird in den Rahmen eingesetzt, so dass Sie die Griffe nicht abfangen können. Wir machen nur eine einzige Handbewegung, als würde man Wasser pumpen.

Typisches Familienmitglied

Tipp: Wenn neben dem gleichen Preis der einfachste Handschrauber und ein Schraubenschlüssel mit Ratsche zu finden sind, wählen Sie unbedingt den ersten.

Ratsche plus extrem billige chinesische Produktion aus billigen Metallen ist so eine explosive Mischung, dass es besser ist, sich davon fern zu halten.

Elektroschrauber sterben

Und hier ist unsere Aufgabe, das Rohr zu reparieren und den Knopf zu drücken. Der Rest wird die Fahrt machen. Mit einer bescheidenen Leistung von mehreren hundert Watt entwickeln Elektro-Pfropfen aufgrund des großen Übertragungskoeffizienten am Getriebe enorme Kräfte.

Mit diesem Gerät wird nicht einmal ein Schraubstock benötigt - die Klemme ist Teil des Elektrocups

Nuancen

Wie in jedem Geschäft gibt es Feinheiten in der Verwendung dieses Tools.

  • Zum Einfädeln muss das Rohr leicht gerollt werden, rufen Sie an. In dieser Schraube unterscheidet sich die Düse nicht von der Platte.
    Es gibt viele Möglichkeiten, das Rohrende etwas dünner zu machen: ein Laufrad, eine Feile; Schließlich können Sie es einfach mit einem Hammer auf einen beliebigen Amboss im Kreis glätten oder mit einem Gasschlüssel komprimieren;
  • Wenn vor dem Schneiden eines Gewindes ein wenig Fett, Spindel oder sogar ein Solarium auf das Rohr geschmiert wird - der Faden zieht nicht, es ist viel einfacher zu schneiden, und die Messer halten länger;
  • Achten Sie beim Kauf neuer Schneidwerkzeuge auf den Hersteller, den der Halter hergestellt hat. Sonst laufen Sie Gefahr, sich mit dem dümmsten Problem zu befassen - die Schneidezähne werden dumm nicht an ihre Stelle kommen;
  • Wenn Sie das Gewinde am Rohr, das Teil der alten Wasserversorgung ist, abschneiden müssen, halten Sie es mit einem Gasschlüssel fest, und die Kraft darauf sollte das Drehmoment beim Schneiden des Gewindes ausgleichen.
    Das verfaulte Stahlrohr vom Steigrohr abzureißen ist viel einfacher als es von außen erscheinen mag.

Fazit

Hoffen wir, dass dieses Werkzeug bei der Installation des Wasserversorgungssystems wirklich nützlich sein wird. Viel Glück!

Rohrschläuche

Klupp - (it. Kluppe) ist ein kleines zuverlässiges Gerät zum Schneiden auf Stahlrohren eines Außengewindes, öfter in den sanitären Zwecken. Das Werkzeug ist eine "Kurbel" mit einem oder zwei Griffen, in deren Schlitz Gewindeschneidwerkzeuge befestigt sind. Klupp kann manuell oder elektrisch angetrieben werden. Handwerkzeuge werden verwendet, wenn das Schneiden mit Rohrdurchmessern von 1/2 bis 2 Zoll und mit geringem Arbeitsaufwand oder bei unregelmäßiger Verwendung erfolgt.

Die Hauptmerkmale von Handheld-Diäten, die ihre weit verbreitete Verwendung erklären:

  • Kompaktheit;
  • Produktivität;
  • einfache Handhabung;
  • Benutzerfreundlichkeit in schwierigen Bedingungen der direkten Installation.
  • kleine Durchmesser von Rohren sind typisch für Wohnhäuser und Versorgungsunternehmen.

Um das Gewinde mit einer Schraubmatrize zu schneiden, wird das Rohr mit einer Klemme fixiert, das abzuarbeitende Teil von der Waage gereinigt und mit einem speziellen Schmiermittel-Kühlmittel bedeckt. Danach wird der Schneckenkolben am Rohr befestigt und dreht sich im Uhrzeigersinn.

Formgewinde: Rohrgewinde konisch, rechts - BSPT (Britisches Standard-Rohrkegelgewinde), austauschbar mit Gewinde der nationalen Norm GOST 6211-81. Gewindeparameter: Zollgewinde mit einem Kegel von 1:16 (Kegelwinkel 3 ° 34'48 "). Profilwinkel an der Spitze 55 °. Symbol nach GOST 6211-81: Buchstabe R für Außengewinde und Rc für internen, numerischen Wert der Nennweite Gewinde in Zoll (Inch). Zum Beispiel werden Gewinde mit einem Nenndurchmesser von 1,1 / 4 "bezeichnet als: R 1,1 / 4".

Ein Profil von 55 Grad wird für erhöhte Anforderungen an die Dichtheit von Rohr- oder Zylinderverbindungen empfohlen.

Die vorgeschlagenen Schlauchsets zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • das Werkzeug ist vor Korrosion durch Pulverfarbe geschützt, wodurch das ausgezeichnete Aussehen des Geräts erhalten bleibt;
  • die Länge des Drehhebels für optimalen Kraftaufwand oder auf engstem Raum kann mit einem zusammenklappbaren Griff eingestellt werden;
  • langlebige Schneidkanten aus kohlenstoffreichem Stahl;
  • hat einen Ratschenmechanismus, der die Zuverlässigkeit des Werkzeugs erhöht und die ausgeübte Kraft verringert, wodurch die Qualität des Gewindes verbessert wird;
  • Die Kits werden in einem praktischen Kunststoffkoffer und Lager aufbewahrt.

Klupp Rohrgewinde: Beschreibung und Funktionalität des Werkzeugs

Klupp - ein Gerät, das es ermöglicht, alte Stahlrohre zu schneiden oder ihre Qualität wiederherzustellen.

Ein Gewinde ist ein obligatorischer Bestandteil jedes Gas-, Dampf- oder Wasserversorgungssystems, das aus runden Rohren besteht. Nur diese Methode ermöglicht verschiedene Verbindungen.

Der Faden wird von Hand oder auf einer Drehmaschine hergestellt. Dies kann direkt in der Einrichtung erfolgen, in der die Pipelines installiert oder repariert werden. Dies kann nur manuell erfolgen. Verwenden Sie dazu das Gerät zweier Arten - Werkzeug oder Werkzeug zum Gewindeschneiden der Rohre.

Zuvor gab es einen Würfel, der in den Halter eingesetzt wurde. Es wurde aus teurem legiertem Stahl hergestellt, was zu einem Anstieg des Verbrauchs an wertvollem Metall und dementsprechend zu einer Erhöhung des Preises führte. Die Konstruktion des Halters für Matrizen erlaubt keine Verwendung an schwer zugänglichen Stellen, z. B. an den Stellen, an denen die Steigrohre und Auskleidungen Wände oder Bodenplatten durchdringen. Gegenwärtig sind in China gefertigte Formen überall erhältlich, jedoch entsprechen sie in Bezug auf Preis-Qualität nicht den Anforderungen an Haltbarkeit und Qualität.

In einer Matrize wurde anstelle einer Matrize nur eine ihrer Komponenten verwendet - austauschbare Fräser, was zu erheblichen Einsparungen bei ihrer Herstellung und Verwendung führte.

Das Schraubenloch zum Einfädeln von Rohren ist eine Vorrichtung, die aus einem runden Halter und Schneidezähnen besteht, die austauschbar oder nicht austauschbar sind. Es ist aus gewöhnlichem Stahl hergestellt. Üblicherweise ist in dem Halterkörper ein Platz zum Anbringen eines Verlängerungsstiels vorgesehen, der dazu bestimmt ist, ihn zu drehen. Es gibt jedoch Modelle, die die Verwendung von Schlüsseln oder Johannisbrot-Schlüsseln vorsehen. Die Kosten solcher Produkte sind niedriger. Diese Methode der Rotation ist jedoch unbequem zu verwenden, erfordert die Anwendung großer physikalischer Kraft. Wenn der Schlüssel gebrochen ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit einer schweren Verletzung der Hände.

Klupps-Typen

Über den Antrieb der Schneckenkolben gibt es:

  • Handbuch;
  • Hand mit Ratsche gehalten;
  • elektrisch.

Das manuelle Gerät ist praktisch, wenn Sie mit Rohren mit kleinem Durchmesser arbeiten. Zum Drehen werden Griffe, verstellbare oder Maulschlüssel verwendet. Es gibt Orte, an denen die Verwendung solcher Werkzeuge schwierig oder unmöglich ist, zum Beispiel kann ein Heizungsaufsatz, der an einer Wand angeordnet ist, keinen langen Griff verwenden.

Verwenden Sie in solchen Fällen einen Schraubendreher mit einer Ratsche. Es erlaubt Ihnen, das Werkzeug im Uhrzeigersinn zu drehen, wenn Sie klopfen und dagegen, wenn Sie sich während des Prozesses abwenden.

Gewindeschneiden von mehr als 1 Zoll ist eine Übung, die große körperliche Stärke erfordert. Große Vorsicht ist bei alten Rohrleitungen geboten. Die aufgebrachte Kraft wird auf die bereits vorhandenen Schweißverbindungen übertragen, was zu deren Beschädigung und großen Problemen bei der Restauration führen kann. Um solche Fälle zu vermeiden, ist es notwendig, den Rohrkörper selbst mit jedem Gerät zu befestigen.

Für professionelle Zwecke werden elektrische Stecker verwendet. Sie erfordern keine körperliche Anstrengung, sie erlauben es, viel Zeit zu sparen. Die Ansteuerung solcher Geräte erfolgt durch elektrischen Strom. Die Struktur hat eine Klammer für die sichere Befestigung des Rohres, die die Möglichkeit des Drehens ausschließt. Der Nachteil kann auf die Unfähigkeit zurückzuführen sein, an schwer zugänglichen Stellen zu verwenden.

Gegenwärtig bieten kommerzielle Unternehmen eine große Auswahl an Schraubenblöcken zum Schneiden von Gewinden an Rohren an.

Zu berücksichtigende Parameter bei der Auswahl eines Geräts

  1. Die Zwecke, für die es verwendet wird.

Manuelles Schrauben sterben ohne Ratsche sollte gekauft werden, wenn Sie einen einmaligen oder seltenen Gebrauch planen, sein Gewicht ist klein, was bequem ist, wenn man sich von einem Gegenstand zum anderen bewegt.

Das Vorhandensein einer Ratsche ist notwendig für den Einsatz an schwer zugänglichen Stellen.

Das Elektrogerät ist für den täglichen Gebrauch konzipiert. In diesem Fall werden die Kosten für den Erwerb mehr Produktivität abwerfen.

2. Die Existenz der ersetzbaren Messer in der Gesamtheit ermöglicht es, rechtzeitig den Ersatz fehlgeschlagen zu machen. Die Arbeit der gebrochenen Schneidezähne führt zur Ehe und "stumpf" - erfordert erhebliche Anstrengungen.

3. Materialschneider.

Hochwertige Teile werden aus legiertem Stahl oder Chrom-Vanadium-Legierung hergestellt, sie werden einen zuverlässigen Werkzeugservice für lange Zeit bieten. Wenn Sie nicht mehr als 10 Vorgänge durchführen möchten, können Sie das Tool zu einem niedrigeren Preis erwerben.

4. Sätze von Schraubenlöchern zum Schneiden von Gewinden verschiedener Größen sind gewinnbringender zu erwerben als einzelne Werkzeuge.

5. Die Qualität der Leistung des Ratschenmechanismus wird direkt von der Haltbarkeit des Produkts, der Betriebssicherheit beeinflusst. Der Durchmesser des Ratschenstoppers sollte ausreichend sein, um nicht zu brechen, wenn große Anstrengungen unternommen werden.

Schraubenhersteller

Ein solches Werkzeug als Schraubwerkzeug zum Schneiden von Gewinden an Rohren wird in einer Vielzahl von Märkten vorgestellt. Besonders beliebt sind die Modelle der Firmen Ridgid (USA), Roththenberger (Deutschland), REMS (Deutschland), Virax (Frankreich), Stayer (China), TEHMASH (Russland). Wenig bekannte chinesische Firmen bieten auch ein großes Sortiment an.

Es lohnt sich, teure Modelle zu kaufen, wenn Sie eine große Menge an Arbeit erledigen wollen oder es für professionelle Zwecke verwendet wird.Mit einem seltenen Gebrauch kommt ein preisgünstiges Werkzeug gut mit seinem Zweck zurecht.

Nutzungsbedingungen Tool

Folgen Sie nach mehrmaligem Gebrauch einfachen Regeln:

  1. Ersetzen Sie abgenutzte Teile rechtzeitig.
  2. Achten Sie beim Einfädeln darauf, ein Schmiermittel zu verwenden. Es erleichtert den Prozess des Schneidens, bietet Kühlung der Arbeitsfläche und erhöht die Lebensdauer.
  3. Die Oberfläche regelmäßig von Spänen befreien. Um dies zu tun, erzeugen Sie periodisch eine Drehung in die entgegengesetzte Richtung zum Schneiden.

Bei einem Ausfall der Schneidezähne besteht immer die Möglichkeit, Ersatz zu kaufen. Beim Kauf müssen Sie jedoch ihre Muster haben, damit sie zu den Sitzen passen.

Der Kauf eines Schraubenziehers ist eine gute Lösung für Reparaturarbeiten zu Hause sowie für Fachleute bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für die Öffentlichkeit und Organisationen. Kostengünstiges, einfach zu bedienendes Gerät ermöglicht eine qualitativ hochwertige Reparatur von alten und die Installation neuer Pipelines.

Wie man den Schraubenwürfel für das Einfädeln benutzt

Auf den ersten Blick erscheint der Ausdruck "Rohrschraube" ziemlich seltsam und irreführend in Bezug auf seinen Zweck. Eine detaillierte Überprüfung wird jedoch alles auf einmal vereinfachen und es wird keine Probleme mehr mit der Wahrnehmung geben. Dieser Artikel wird darüber sprechen, was eine Schraube sterben für das Schneiden von Rohrgewinde, seine Eigenschaften und Anwendungen.

Zuordnung eines Schraubwerkzeugs

Die Anordnung der meisten Pipelines erfordert ein Threading, mit dem Sie verschiedene Teile der Pipe verbinden können. Der Thread bietet eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Verbindung, so dass diese Art der Verbindung über die Jahre nicht an Relevanz verliert.

Diese Regel gilt jedoch nicht für alle Situationen. Zum Beispiel werden Polyethylenrohre durch spezielle Kompressionsfittings verbunden, und Polypropylenrohre werden überhaupt geschweißt. Solche Verbindungsmethoden haben sich seit langem bestens bewährt.

Aber trotz der Einfachheit und Bequemlichkeit haben selbst solche guten Methoden zum Verbinden von Rohren ihre eigenen Nachteile und ziemlich ernste:

  1. Angst vor hohen Temperaturen. Die maximale Temperatur, bei der Polypropylen- und Metall-Kunststoff-Rohre funktionieren können, beträgt 95 Grad Celsius. Natürlich existiert dieser Standard auf Papier und kann sogar beobachtet werden, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass eine heißere Flüssigkeit durch Rohre geleitet wird - zum Beispiel beim Heizen von Häusern in sehr kalten Wintern. Als Ergebnis eines solchen Aufpralls kollabiert das Rohr mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen. Was sagt man wirklich über die Polyethylenrohre, die sich zu verformen beginnen, sobald die Temperatur 40 Grad erreicht.
  2. Geringe mechanische Festigkeit. Setzen Sie Kunststoffrohre, müssen Sie berücksichtigen, ihre Fähigkeit, körperliche Anstrengung zu widerstehen. Zum Beispiel, für die Installation der Pipeline unter der Straße oder in Räumen mit hohem Verkehr, passen Kunststoffprodukte nicht perfekt - sie sind sehr leicht zu beschädigen, auch bei versehentlicher Exposition.

Daraus kann geschlossen werden, dass in bestimmten Situationen nur Metallrohre verwendet werden können, und sie sollten vor Korrosion geschützt werden.

Die feste Verbindung von Metallrohren ist nur mit Hilfe von zwei Methoden möglich:

Schweißen ist eine gute Option, aber nicht immer geeignet. Einer der Gründe ist, dass beim Schweißen die Zinkschicht des Rohres beschädigt wird, wodurch es sofort korrosionsanfällig wird. Dadurch bleibt nur der Faden übrig, dem dieser Mangel entzogen ist.

Gewindeschneidmethoden

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Rohrgewinde zu schneiden, unter anderem:

  • Schneiden auf einer Drehbank;
  • Schneiden in einen Würfel;
  • Rohrstöpsel schneiden.

Mit der Maschine ist alles klar - das Rohr wird in die Spindel eingeführt, fixiert, mit Hilfe eines Schneidwerkzeugs wird alles unnötige entfernt. Als nächstes ändert sich der Fräser, die Steigung und die Tiefe des Rohrgewindes werden ausgewählt - und dies schließt die Arbeit erfolgreich ab, wonach das Rohr in jeder Pipeline verwendet werden kann.

In der Theorie sieht das alles gut aus, aber in der Praxis ist eine Drehmaschine ein Werkzeug, das weit davon entfernt ist, überall zu sein, und Sie sollten damit auch arbeiten können. Daher gibt es nur ein Handwerkzeug zum Schneiden von Gewinden auf die Rohre - eine Matrize oder eine Matrize.

Es ist auch erwähnenswert, dass zum Schneiden des Rohres mehr und gewöhnliche Werkzeuge benötigt werden. Jedes Gerät ist geeignet - Handrad, Rohrschneider oder Metallsäge.

Verfügt über Rohrleitung

Die Ungewissheit der Menge unter den gewöhnlichen Leuten ist ziemlich verständlich und gerechtfertigt, aber die Ironie ist, dass sogar erfahrene Schlosser oft bei der Erwähnung dieses Werkzeugs nur mit der Achsel zucken. Deshalb sollten Sie zuerst verstehen, wie diese unbekannte Schraube aussieht. Siehe auch: "So verwenden Sie einen Rohrschneider für Rohre - Regeln für das Gewinde"

Um dies zu verstehen, müssen Sie sich daran erinnern, welche Elemente im Design einer traditionellen Platte enthalten sind:

  • Stahlzylinder von geringer Länge;
  • Löcher für Metallspäne;
  • Spezielle Nuten, die die Fixierung der Platte im Halter gewährleisten;
  • Kämme, die das Einfädeln von innen sicherstellten.

Der Gewindeschneider zum Gewindeschneiden von Rohren stellt konstruktiv das Hauptfunktionselement der Platte dar - die Fräser. Im Falle eines Schraubwerkzeugs werden die Fräser direkt im Halter installiert, der gleichzeitig als Führung dient.

Unterschiede zur Matrize

Für die Herstellung von Formen verwendet teuren Werkzeugstahl, und es geht um die Herstellung aller Elemente des Geräts. Es sieht etwas unlogisch aus, da nur für die Fräser, bei denen der Faden geschnitten wird, eine hohe mechanische Festigkeit erforderlich ist.

Klupp ist eine vereinfachte Version der Platte, weil es an teuren und unnötigen Strukturelementen mangelt. Für ein effektives Einfädeln am Rohr werden nur die stärksten Schneiden und der Halter benötigt.

Es scheint, dass alles so aussieht, als wäre der Pfeifenkopf nur ein billigeres Analogon der Platte. Aber gleichzeitig können die Kosten für einige der Fallen alle denkbaren Grenzen überschreiten, und es sieht seltsam aus.

Um das alles zu erklären, kann es sehr einfach sein - die Messer sind in diesem Fall Verbrauchsmaterialien, und Sie können sie sparen. Das Werkzeug selbst ist sehr praktisch und einfach, und für diese Eigenschaften wird es zum Schneiden von Gewinden auf Metallrohren gewählt. Siehe auch: "Wie ist das Gewinde auf den Rohren, je nach Typ."

Arten von Rohrstopfen

Hoops zum Einfädeln von Rohren werden wie folgt klassifiziert:

  1. Manuelle Schraube sterben. Das Design dieser Vorrichtung ist einfach zur Unmöglichkeit - eine runde Führung mit Klammern für Schneidezähne und zwei Griffen, auf die Anstrengungen gemacht werden.
  2. Manuelles Schraubwerkzeug mit Ratsche. Eine weitere einfache Konstruktion, die im Vergleich zu der vorherigen etwas kompliziert ist. Der ganze Unterschied liegt in der Ratsche, die es ermöglicht, den Faden mit Hilfe von Hin- und Herbewegungen zu schneiden, die von einem Griff ausgeführt werden.
  3. Elektroschrauber sterben. Dieses Gerät bietet maximalen Komfort beim Arbeiten. Um ein Gewinde zu erzeugen, muss nur das Rohr geklemmt und die Schraube gedreht werden. Selbst ein Gerät mit geringer Leistung kommt seiner Aufgabe nach.

Features Gewindeschraube sterben

Wenn Sie einen Gewindebohrer verwenden, um einen Gewindegang zu erzeugen, entstehen einige Nuancen, die befolgt werden müssen:

  1. Bevor Sie beginnen, sollten Sie das Rohr mit einem Laufrad, einer Feile oder einem gewöhnlichen Hammer (dh mit einer kleinen Verringerung der Dicke an der Rohrkante) rollen (lesen Sie auch: "Die Regeln für das Schneiden von Gewinden an Rohren sind möglich").
  2. Bevor Sie die Gewinde auf dem Rohr schneiden, lohnt es sich, etwas Öl darauf zu geben - dies wird den Durchgang durch das Rohr erheblich vereinfachen, die Lebensdauer der Schneidezähne erhöhen und das Auftreten von Graten verhindern.
  3. Beim Kauf von Fräsern lohnt es sich, Optionen auszuwählen, die für ein bestimmtes Modell eines Schraubwerkzeugs entwickelt wurden - es gibt oft Situationen, in denen gekaufte Verbrauchsmaterialien nicht installiert werden können.
  4. Schneiden Sie den Faden auf dem Rohr, das Teil der Wasserversorgung ist, müssen Sie es mit einem Gasschlüssel halten, die Kraft in die entgegengesetzte Richtung zum Schneiden anwenden. Wenn dies nicht gemacht wird, kann das alte Rohr einfach abreißen und dadurch Probleme verursachen.

Fazit

Rohrschraubmatrize ist ein gutes Werkzeug zum Schneiden von Gewinden auf Metallrohren. Es ist wirklich sehr praktisch, wenn Sie also oft mit Pipelines arbeiten müssen, sollten Sie ein solches Tool bekommen, und alle Probleme werden sehr einfach und mit minimalem Aufwand gelöst.

Handschrauber: Gewindeschneidwerkzeug für Hobby und Profi

Manuelles Schraubwerkzeug zum Gewindeschneiden - ein Mechanismus, mit dem Sie ein Außengewinde an Rohren, Bolzen, Bolzen, Sgonah, Bochatah erstellen können. Das Gerät dient auch zur Regeneration von bereits fertigem, aber leicht abgenutztem Schnitt. Das Werkzeug besteht aus einem Halter und Schneidezähnen. Letztere bestehen aus hochfestem Metall, was die Haltbarkeit der gesamten Leuchte und die Herstellung von hochwertigen Gewinde garantiert. Manuelles Gewindeschneidwerkzeug ist von zwei Arten: die erste Art ist in der Lage, Gewinde mit einem Durchmesser von 0,5 "bis 1 1/4" und die zweite - in 1 1/2 "und 2" zu schneiden.

Manuelles Schraubwerkzeug kann das Gewinde an den Werkstücken mit kleinem Durchmesser schneiden oder aktualisieren

Allgemeine Werkzeuginformationen

Das Einfädeln erfolgt mit allen bekannten Werkzeugen - Gewindebohrer, Schraubhaken, weiße Haken und Matrizen (Sweeps).

Durchläufe werden verwendet, um das Schraubengewinde an den Schrauben sicherzustellen. Sie können als gehärtete Stahlmutter dargestellt werden, wobei die Schneiden in denen spezielle Schlitze bilden.

Lerka ist ein Satz von Gewindeschneidfassungen, die in einer Platte montiert sind. Löcher im Loch können nur eine Gewindegröße schneiden.

Das Design des Schraubenziehers ähnelt dem von Lerku und Die. Nur die Kosten für dieses Gerät ist viel weniger als ein Sweep. Das Gerät wird verwendet, wenn es notwendig ist, das Rohr oder seinen Abschnitt zu wechseln, zusätzliche Verbindungen anzubringen, die Systemverdrahtung zu ersetzen, die Rohre umzulenken.

Moderne Werkzeuge haben verschiedene Modifikationen, die die Arbeit vereinfachen. So sind die heute produzierten Modelle mit einem einzigen Handgriff ausgestattet. Der übliche Griff, bestehend aus zwei Stangen, ist nicht immer bequem zu benutzen. Im Haushaltsgebrauch ist ein manuelles Klappergeräusch üblich. Sein Design ermöglicht es, die Arbeit nach der gemachten Drehung fortzusetzen, ohne den Griff aus dem Halter zu entfernen.

Moderne Optionen dieser Werkzeuge sind auch zusätzliche Werkzeuge für die Arbeit an schwer zugänglichen Stellen, eine verbesserte Fräsergeometrie, die einen guten Spanfluss und einen einfachen Eintritt in das Material garantiert. Eine präzise Fadenzentrierung wird durch eine längliche Führung erreicht.

Moderne Werkzeuge sind mit hochfesten Schneiden ausgestattet, die die Bearbeitung von Metall erleichtern.

Handwerkzeuge sind in Bezug auf Zuverlässigkeit und Genauigkeit den elektrischen nicht unterlegen, während sie weniger Gewicht und Größe besitzen. Grundsätzlich wird der Mechanismus zum Schneiden von Wasser-, Heiz- und Gasleitungen verwendet.

Guter Rat! Um Abnutzung der Schneidezähne zu vermeiden, wird empfohlen, ein Schmiermittel-Kühlmittel zu verwenden.

Typen und Designs von Handhelds

Jede Art von Werkzeug hat seine eigenen Eigenschaften und Unterschiede im Design.

1.Slippig Bugs

Das Schneiden des mechanischen Gewindes auf den Stäben und Bolzen erfolgt mit einer schrägen Matrize. Das Design dieser Art von Produkt ist am einfachsten.

Oblique Schrauben sterben besteht aus einem Rahmen mit zwei Griffen und einem Loch. Es beherbergt zwei prismatische Schiebeleisten. Die Anschlagschraube koordiniert die Platzierung der Sweeps. Zwieback und Matrizen haben eine solide Installation, um die Übereinstimmung der Gewinde der Gewinde auf den Durchgängen sicherzustellen. Die genaue Installation der Kehrmaschinen und Paniermehl wird durch dreieckige Vorsprünge im Rahmen und die entsprechenden Nuten in den Werkzeugen und Crackern gewährleistet.

Der Bruch der Läufe ist infolge der Übertragung des Drucks auf sie von der Schraube mittels des Zwiebacks beseitigt. Der ermittelte Gewindedurchmesser muss einem separaten Werkzeugsatz entsprechen. Installieren Sie den Stecker in den Schraubenzieher, folgen Sie den Zahlen auf dem Rahmen und stirbt - sie müssen übereinstimmen. Falsch installierte Perlen machen das Einfädeln unmöglich.

Guter Rat! Wenn Gewinde auf der Stange geschnitten werden, sollte der äußere Durchmesser der Windungen 0,3-0,4 mm größer als der Durchmesser der Stange sein. In diesem Fall ist das Schneiden von höchster Qualität.

2. Klupp Majewski

Klupp Mayevsky ist zum Schneiden von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 2 "bestimmt.

Klupp Mayevsky aus Gusseisen, das das Gewicht des Werkzeugs beeinflusst

Herzstück des Mechanismus ist ein Rahmen mit einer Rille, in die die verstellbaren Kehrmaschinen eingepasst sind, die mit Hilfe einer Verschlusskappe fixiert werden. Schrauben koordinieren die Platzierung der Matrizen in den Fenstern. Am Rahmen der Schneckendüse ist der Führungsflansch montiert. Es hat auch Führungsbuchsen. Unter jedem Durchmesser von Rohren sind Matrizensätze vorgesehen. Die Drehung des Werkzeugs ist Griffe.

Die Vorteile dieser Art von Geräten sind Einfachheit der Konstruktion und geringes Gewicht. Der Einsatz einer Leichtgewindeschraube ist besonders praktisch, wenn Gewinde an Rohren mit kleinem Durchmesser angebracht werden.

Guter Rat! Um eine genaue Installation der Läufe zu erreichen, sind die entsprechenden Nummern und Risiken auf ihnen und auf dem Körper der Schneckenkolben vorgesehen.

3. Pipe Schraube sterben

Die gebräuchlichste Vorrichtung zum Schneiden von Gewinden an Rohren ist die sogenannte Rohrschraubform. Das Werkzeug wurde entwickelt, um Schnitte mit einem Durchmesser von 1/2 "bis 2" zu erzeugen.

Der Körper aus Gusseisen ist zum einen mit drei rechteckigen Nuten für die Führungsbacken und zum anderen mit vier Schlitzen für Schnittpässe ausgestattet. Die Pins sind in Matrizen befestigt. Sie treten in die Öffnungen des Spaltrings für die Führungsbahnen ein. Die Stifte in den Schnitten werden in die Aussparung des einstellbaren Rings gelegt. Die Mittel zur Befestigung der Spaltringe am Rahmen sind Klemmringe. Durch Drehen der Ringe bewegen sich die Platten in radialer Richtung. Diese Bewegung entspricht dem Durchmesser des Threads, den Sie erhalten möchten. Die Bewegung beruht darauf, dass die Nuten eine Spiralform aufweisen. Die Schrauben sind zum Spannen der Spaltringe vorgesehen. Die Drehung beim Schneiden wird mit Hilfe von Griffen durchgeführt.

In diesem Cluster gibt es zwei Sätze von Läufen. Die erste erzeugt Gewinde mit einem Durchmesser von 1/2 "und 3/4" und die zweite Spule mit einem Durchmesser von 1 ", 1 1/4", 1 1/2 "und 2". Auf dem Ring sind Serifen angebracht, die die Platzierung des Rings anzeigen, wenn Gewinde mit dem erforderlichen Durchmesser geschnitten werden. Die Läufe des ersten Satzes sind nur auf einer Seite geschnitten, und die Platten des zweiten Satzes sind doppelseitig. Bei der Installation müssen Sie auf die Nummern achten, die auf dem Rahmen des Schraubenkörpers und auf dem Lauf selbst aufgedruckt sind.

Guter Rat! Wenn Sie Gewinde mit einem Durchmesser von 1 "oder mehr schneiden, sollte der Spaltring erst am letzten Durchgang in die Kerbe gebracht werden. Beim ersten Scrollen wird dies nicht empfohlen.

Moderne manuelle Schraubplatten sind auch elektrisch, sie können verwendet werden, um große Mengen an Arbeit auszuführen.

4. Ratschenschraube sterben

Ein Werkzeug dieser Art ist eine Modifikation der Vorrichtung der einfachsten konstruktiven Ausführung. Der eingebaute Ratschenmechanismus oder die Ratsche erleichtert die Arbeit mit der Schraubform auf das Maximum, erhöht die Geschwindigkeit der Schneidwindungen. Ratsche sind links und rechts. Entwickelt, um die Arbeit an schwer erreichbaren Stellen und den optimalen Kraftaufwand zu erleichtern. Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Durch Drehen des Ratschenhebels kann er durch Drehen des Griffes in umgekehrter Richtung schnell vom Gewinde entfernt werden.

Bei sorgfältiger Verwendung der Ratsche ist eine lange Zeit. Im Pannenfall können Sie stattdessen einen Gasschlüssel verwenden.

Wie man den Schraubenwürfel wählt

Die Preisspanne dieser Instrumente in den Märkten und in den Geschäften ist ziemlich breit. Die Qualität der Waren hängt von den Kosten ab. Es ist notwendig, einen teuren Mechanismus nur zu kaufen, wenn Sie ein Fachmann sind, oder wenn infolge der Arbeit es notwendig ist, ein Ergebnis der hohen Genauigkeit zu erhalten. Bei der Auswahl eines Werkzeugs müssen Sie auf die Qualität des Stahls achten, aus dem die Fräser hergestellt werden. Es ist vorzuziehen, dotiert zu wählen. Damit das Werkzeug lange hält, muss es mit auswechselbaren Messern gekauft werden. Fräser von verschiedenen Herstellern haben unterschiedliche Gesamtabmessungen und passen nicht immer zum selben Stift.

Die im Namen des Modells eingegebene Bezeichnung gibt den Durchmesser des Rohrs an, das mit seiner Hilfe bearbeitet werden kann.

Die Arbeit an unpraktischen oder schwer zugänglichen Stellen kann durch die Verwendung einer Ratschenschraube erleichtert werden

Das Prinzip des Gewindeschneidens auf verschiedenen Arten von Oberflächen

Schraubengewinde-Algorithmus:

  • Reinigen Sie die Oberfläche des Werkstücks von Verunreinigungen;
  • den Gegenstand vertikal in einen Schraubstock einspannen;
  • Entfernen Sie die Zunder von der Schraube und verhaken Sie die Fase am Ende des Gewindeteils;
  • Erstellen Sie einen Faden (feste Perlen erstellen Schnitt in einem Durchgang und gleiten in 2-3 Durchgängen);
  • kühlen Sie den Sweep mit Leinöl oder Sulfofresol ab.

Algorithmus zum Anwenden von Gewindedrehungen auf die Rohre:

  • wenn das Rohr nicht neu ist und bereits in Betrieb war, ist es notwendig, es von Schmutz oder Farbe zu reinigen;
  • repariere das Rohr immer noch;
  • Im zu verarbeitenden Ort Leinöl oder Öl auftragen;
  • Setze die Schraube auf das Rohr und entferne die Befestigungsschrauben.
  • Bringen Sie die Führungsplatten in die Nähe des Rohrs und drücken Sie vorsichtig mit einem leichten Hammer auf den Griff des Spannringes.
  • befestigen Sie die Rollbahnen mit der Feststellschraube;
  • auf die gleiche Weise installieren und sichern Sie die Schneidwerkzeuge, wobei Sie sich auf die Kerbe des erforderlichen Durchmessers des zu schneidenden Rohres konzentrieren;
  • Drücken Sie den Schraubenkopf nach vorne, drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn;
  • es wird empfohlen, den Faden allmählich zu schneiden, ohne zu ruckeln, ohne Eile, durch den Boden einer Kurve anzuhalten, um das Rohr nicht zu verbiegen;
  • Um die Schraube aus dem Rohr zu entfernen, müssen die Platten verdünnt werden.

Nach den Drehungen ist es notwendig zu versuchen, den mit dem Gegenstück hergestellten Faden zu verbinden. Sie können nur dann weiterarbeiten, wenn die Elemente korrekt interagieren. Im Fall der Verarbeitung des alten Rohrs sollten geschnittene Gewinde auf das Vorhandensein von durchgehenden Schlitzen untersucht werden. Wenn der Schnitt an einer abgenutzten Wasserleitung angebracht wird, sollte sie mit einem Gasschlüssel gehalten werden, so dass die Kraft, die während der Drehung des Filters ausgeübt wird, ausgeglichen wird.

Das manuelle Gewindeschneidwerkzeug sowie jedes Werkzeug erfordern eine permanente Pflege. Eine lange Lebensdauer ist nur bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Mechanismus gewährleistet. Daher muss es nach dem Betrieb demontiert, von Schmutz gereinigt und geschmiert werden. Bei den ersten Anzeichen einer Abstumpfung der Schneidezähne sollten sie auf andere Formen und Größen geändert werden.

Manuelles Schraubenrohr

Gewindeschneidblöcke sind ein Werkzeug zum Gewindeschneiden von Rohren.

Der Blues wird mit Schneidezähnen und austauschbaren Köpfen vervollständigt, mit denen Sie Gewinde an Werkstücken mit verschiedenen Durchmessern schneiden können.

Handbuch. Das preiswerteste und einfachste Werkzeug seiner Art. Das Design ist ein Clips, Guide und Griffe. Es ist erwähnenswert, dass die meisten Low-End-Modelle nicht mit Griffen ausgestattet sind (stattdessen wird ein Gasrohrschlüssel verwendet). Praktisch für die Arbeit an schwer zugänglichen Orten.

Elektrisch. Ausgestattet mit einem Laufwerk, das per Knopfdruck aktiviert wird. Gut geeignet für große Arbeitsvolumen, erfordert nicht den Schraubstock und Aufwand des Betreibers. Die Größe des Instrumentes erlaubt oft keine Verwendung an schwer zugänglichen Stellen.

Mit Ratsche. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, die Arbeit des Masters zu vereinfachen, da Sie nur die Bewegung hin und her ausführen müssen. Aber es gibt auch ein Minus: Ein Werkzeug dieser Art ist weniger haltbar, besonders starke Rohrtypen können das Werkzeug einfach deaktivieren.

Bei der Herstellung von Gewinden müssen Sie ein spezielles Kühlmittel (abgekürzt als Kühlmittel) verwenden - dies verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs und verbessert die Qualität des Gewindes.

Nach Abschluss der Arbeiten muss das Werkzeug demontiert, von Schmutz gereinigt und geschmiert werden.

Tipps zur Auswahl

  1. Im technischen Pass sind Durchmesser des Rohres angegeben, für die der Schneckenkörper und seine Köpfe geeignet sind.
  2. Köpfe können für rechte und linke Fäden sein, achten Sie beim Kauf auf die Fadenrichtung.
  3. Legierte Stahlschneider haben die längste Lebensdauer und Haltbarkeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an! Unsere Experten beraten Sie ausführlich und helfen bei der Wahl des Werkzeugs.

Stiefel

Die Drehmaschine ist ein ideales Gerät zum Gewindeschneiden. Solche dimensionale Ausrüstung kann jedoch nicht in einem Koffer zum Objekt gebracht werden. Um auf der Straße zu arbeiten, empfehlen wir, eine Gewindeschneidschraube zu kaufen.

Manuelle Rohrstopfen - unsere Angebote

Wir bieten an, billige Schraubenblöcke zum Einfädeln von Rohren zu kaufen:

  • Manuelle Rohrschraubplatten - ¾, ½ und 1 Zoll im Durchmesser für Arbeiten mit jeder Art von Stahl.
  • Ratsche. Scrollen durch die Schraube sterben mit einem Ratschen-Griff ist viel bequemer als mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel. Wir empfehlen, Ratschen für Schraubendreher zum Schneiden von Gewinden zu kaufen, um das Arbeiten mit Metall zu erleichtern.
  • Kits. Kaufen Sie eine Reihe von Rohrhöckern ist für diejenigen, die oft in Klempnerarbeiten zu Hause beschäftigt sind.

Klupp - eine kostengünstige Alternative zu professionellen Gewindeschneidwerkzeugen. Das Gerät ist gut zu Hause: Es ist perfekt für die einmalige Arbeit.

Die Frage "Wo kaufen Sie eine Rohrschraube in Woronesch?" Verschwindet von selbst. Im "New House" können Sie eine Schraube zum Schneiden von Gewinden an Rohren zu einem Preis unter dem Verkauf kaufen. Wie schaffen Sie es, Ihre Werkzeugkosten wettbewerbsfähig zu halten? "New Home" kauft direkt große Warenmengen von Herstellern. Kundenrabatte für einige der beliebtesten Positionen ermöglichen es uns, attraktive Angebote für Käufer zu machen.

Neben den Preisen der Kunden wird auch der Service des "Neuen Hauses" gefallen. Es ist möglich, Schraubenplatten zum Schneiden von Gewinden von uns zu kaufen, ohne das Haus zu verlassen und die Lieferung zu arrangieren. Kauf wurde direkt an die Adresse gebracht.

Was ist ein Rohrverschraubung, warum es benötigt wird und wie man dieses Gerät benutzt

Eine solche Vorrichtung wie Rohrstopfen 1 1 2 oder 1.1 / 4 ist ein Werkzeug, das in diesen Situationen beim Installieren oder Reparieren von Metallrohren sehr relevant ist. Um die meisten Verbindungen einer solchen Leitung herzustellen, wird im Prinzip Schweißen verwendet, aber in der Regel gibt es einige Elemente im System, die mit den Rohren über ein Gewinde verbunden sind.

Foto Rohrleitung

Stichprobenelemente mit Gewinde

Aber das Problem ist, dass bei weitem nicht immer am Ende der Rohre dieser Faden ist. Es wird normalerweise verwendet, um eine Gewindeschneid-Rohr-Handschraubform zu erzeugen.

Kurz gesagt, das Prinzip der Arbeit hier ist in etwa so:

  • das Ende des Rohres wird in einen speziellen Zylinder mit Schneidezähnen eingeführt;
  • dann beginnt dieser Zylinder sich zu drehen;
  • Während der Rotation wirken die Schneidwerkzeuge des Werkzeugs auf die Metallfläche und bilden dadurch ein Gewinde.

Nun, wenn im Detail, dann gibt es eine Menge Nuancen, die sehr wünschenswert sind, bevor Sie einen Satz von Rohrstöpseln mit verschiedenen Durchmessern kaufen. In diesem Artikel werden wir uns in solchen Momenten genau untersuchen und auch überlegen, wie man mit einem solchen Gerät arbeitet. (Siehe auch den Artikel Kanalisation: Merkmale.)

Beginnen wir mit der grundlegenden Nuance.

Welche Schraube sterben zu wählen

Elektrisches Produkt

Fakt ist, dass es heute zwei Haupttypen dieses Tools gibt - die Details in der Tabelle unten.

  1. Elektrischer Typ.

Der Preis für ein solches Gerät ist jedoch ziemlich hoch, und wenn man objektiv spricht, ist das Elektrowerkzeug für eine professionelle Tätigkeit bestimmt. Das heißt, für einen einmaligen Job ist es einfach unpassend, es zu kaufen.

  1. Manueller Typ

Es stellt sich also heraus, dass wenn ein einmaliges Gewindeschneiden auf dem Rohr von einem Schraubwerkzeug benötigt wird, es profitabler ist, ein Handwerkzeug zu kaufen. Schauen wir uns an, worauf wir achten müssen.

Einen manuellen Schraubenwürfel kaufen

Zunächst ist es wichtig, einen wichtigen Punkt zu beachten - Geräte dieses Typs werden in zwei Formaten verkauft: als separate Zylinder mit einem bestimmten Durchmesser oder als Set.

Zylinder mit Messern

Die erste Option ist gut, wenn Sie die Rohre eines einzelnen spezifischen Durchmessers handhaben müssen. Aber das Set der Spindelhubelemente für die Rohrbearbeitung ist optimal für den Fall geeignet, wo es notwendig ist, mit der ganzen Autobahn zu arbeiten, dh mit Kanal- oder Wasserrohren verschiedener Größe.

Set von Schneidezähnen mit unterschiedlichem Durchmesser

Herstellerauswahl

Nun, natürlich ist die erste und grundlegendste Regel, dass Sie ein Werkzeug unbekannter Herkunft nicht kaufen können. Ansonsten besteht ein sehr hohes Risiko, ein Produkt von sehr geringer Qualität zu erhalten.

Tipp: In einer Situation, in der der Preis für ein solches Produkt sehr niedrig ist, ist es besser, es nicht zu riskieren.
Weil der direkte Zweck des Schraubengewindes jeweils ein Gewinde ist, müssen die Zähne hier aus sehr festem Metall bestehen.
Ein gutes Metall kann standardmäßig nicht billig sein, stimme zu.

Nun, wenn wir über bestimmte Marken sprechen, dann haben sich die Werkzeuge solcher Marken als hervorragend erwiesen:

Beispielmarkenwerkzeug

  1. Ridgid;
  2. Rems usw.

Tipp: Lesen Sie den Namen des Herstellers sorgfältig durch, denn viele unterirdische Werkstätten sind sehr schlau - sie betonen, dass der Käufer nicht bemerkt, dass ein Buchstabe durch einen anderen im Namen ersetzt wird oder vollständig abwesend ist. Zum Beispiel ist die richtige Markierung Rothenberg, aber in der Tat kann es geschrieben werden - Rotenberg.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was in einem Standardsatz solcher Werkzeuge enthalten sein sollte, und dann werden wir uns mit der Verwendung der Rohrschraube vertraut machen.

Produktkonfiguration

Also, in einer freundlichen Weise, sollte ein komplettes Set dies haben:

  1. Zylinder mit Messern mit Durchmesser 1 2 2 (die gängigste Größe) und andere natürlich.
  2. Ratschengriff. Ratsche - ist in der Tat die Funktion des Griffs, dank dem das Werkzeug effektiv auch für solche Rohre verwendet werden kann, die einen minimalen Abstand von der Wandebene haben. Hier ist der Punkt, dass nach jedem Drehen des Zylinders der Griff automatisch nach unten geht, ohne dass der Kopf umgekehrt wird.

Ratschengriff

Das heißt, der Schlüsselpunkt bei der Auswahl eines Satzes ist das Vorhandensein einer Ratsche. Wenn es nicht existiert, dann werden Sie viel mehr Zeit und Mühe aufwenden, um einen Thread zu erstellen.

Wie man den Schraubwürfel benutzt

Sprechen wir nun darüber, wie man das Werkzeug mit eigenen Händen benutzt.

Das Verfahren sollte in etwa so aussehen:

  1. Bevor Sie mit einem Schraubwerkzeug den Faden auf dem Rohr abschneiden, muss das Ende der Leitung etwas verengt werden. Dies ist notwendig, um das Ende des Rohrs im Inneren des Zylinders mit Messern leichter zu "betreten". Sie können diese Arbeit mit einer Datei oder sogar einem Hammer machen.
  2. Wir spannen die Hauptachse des Rohres mit einem Gasschlüssel, um ein Drehen während des Schneidens zu verhindern.

Fixieren der Position des Rohres mit einem Gasschlüssel

  1. Führen Sie das Ende der Schnur in den Zylinder ein und beginnen Sie, den Griff mit einer Ratsche (im Uhrzeigersinn) langsam zu drehen.

Tipp: Wenn das Rohr auch nach dem Walzen nicht gut in den Düsenkopf "passt", versuchen Sie, ein wenig Fett oder sogar das häufigste Sonnenblumenöl auf die Metalloberfläche zu geben.
Eine solche Maßnahme sollte die Situation korrigieren.

  1. Bringen Sie nach jeder Drehung den Griff in seine ursprüngliche Position zurück und wiederholen Sie die Aktion. Denken Sie in diesem Fall daran, dass das Metall von höchster Qualität normalerweise auf den Messern liegt, aber der Griff selbst und der Kopf können auch aus Silumin hergestellt werden. Dies bedeutet, dass die Drehungen vorsichtig und sanft ausgeführt werden sollten - mit scharfen Bewegungen kann das Werkzeug beschädigt werden.

Im Prinzip bestehen solche einfachen Operationen aus dem Wesen des Schneidens.

Das Prinzip der Thread-Erstellung

So ist die Anweisung - wie Sie sehen können, gibt es nichts Schwieriges in dieser Angelegenheit. Dies schließt unsere Überprüfung, und jetzt können wir wahrscheinlich zusammenfassen.

Fazit

Sie und ich haben sehr gut verstanden, was ein Werkzeug mit solch einem ungewöhnlichen Namen ausmacht - Schraubenwürfel. Darüber hinaus haben wir darüber nachgedacht, wie wir es auswählen und anwenden können. Wir hoffen, dass alle oben genannten Informationen für Sie nützlich sind.

Nun, wenn Sie mehr über dieses Gerät erfahren möchten, dann achten Sie auf das Video in diesem Artikel.

Was ist eine Rohrverschraubung und wie schneidet man damit ein Gewinde?

Mit dem Einzug neuer Baustoffe und moderner Technologien in unser Leben sind solche bekannten Metallrohre in den Hintergrund getreten. Heute sind Rohre aus Metall, Polypropylen oder Polyethylen beliebter. Ihre Installation ist einfach und der Preis ist ziemlich erschwinglich. In einigen Fällen ist jedoch die Verwendung von Metallrohren einfach notwendig. Dies liegt an der Tatsache, dass sie universell sind, unter allen Bedingungen verwendet werden, hitzebeständig und stoßfest.

Es stellt sich die Frage, wie man sie miteinander verbindet, weil die Beschläge für das Metall nicht vorhanden sind? Hier gibt es nur zwei Möglichkeiten - Schweißen und Gewindeverbindung. Das Schweißen erfordert eine Schweißmaschine, die überhaupt nicht verfügbar ist. Aber der Thread ist durchaus in der Lage, sich selbst zu schneiden. Dafür werden Rohrstecker verwendet.

Was kann eingefädelt werden?

Das Gewinde am Metallrohr kann manuell oder auf einer Drehmaschine geschnitten werden. Natürlich ermöglicht Ihnen die Maschine dies sehr schnell und bequem, da Sie sich nicht körperlich anstrengen müssen. Das Rohr wird einfach in der Maschine festgeklemmt, wonach eine Matrize mit dem passenden Durchmesser ausgewählt und gegenüber dem Rohrende befestigt wird. Legt die minimale Drehzahl der Arbeitsachse fest. Würfelköder auf dem Rohr. Die Maschine schneidet ein Rohr einer bestimmten Länge.

Eine kleine Menge Fett wird verwendet, um Überhitzung und Kerben an den Gewinden zu verhindern.

Eine solche Maschine kann jedoch nur von Arbeitern in der Produktion benutzt werden, da es sich nicht um ein Haushaltsgerät handelt. Daher verwendet die große Mehrheit der Menschen Gewindeschneidwerkzeuge.

Das einfachste Gerät ist ein Halter mit einem Würfel. Wenn praktisch alle Meister von Sterben wissen, werden wir nun ihre verbesserten Analoga betrachten. Dies sind Rohrstopfen zum Einfädeln.

Was ist eine Schraube sterben?

In den vergangenen Jahren konnten Außengewinde auf Metall nur mit einem Stempel (Lerk) geschnitten werden. Dies ist ein rundes Detail aus hochfestem Werkzeugstahl. Im Inneren befinden sich Fräser, die direkt den Faden schneiden. Entlang des Außenumfangs des Stempels befinden sich Aussparungen für den Halter.

Betrachtet man die Platte, sieht man, dass sie komplett aus teurem Werkzeugstahl besteht. Ist es möglich, seine Kosten irgendwie zu reduzieren, während die Eigenschaften beibehalten werden? Zu diesem Zweck wurde eine Rohrverschraubung entwickelt, deren Kosten deutlich unter den Kosten der Platte liegen.

Wie sterben die sterben besser? Klupp behielt alle Qualitäten der Platte bei, wurde aber gleichzeitig recht erschwinglich.

Vom Stempel auf dem Sieb blieben nur hochfeste Schneidezähne, die auf einem preiswerten Halter befestigt sind. In den Halter ist ein Griff eingesetzt, mit dessen Hilfe Drehbewegungen ausgeführt werden.

Da die Schneidezähne austauschbar sind, können sie leicht im Halter gewechselt werden.

Verglichen mit dem alten Gewindeschneidwerkzeug macht die Schraubmatrize die Arbeit bequemer und schneller. Damit können Sie Gewinde an Stellen schneiden, an die das alte Werkzeug nicht gelangen konnte. Die Messer für das Schraubenrohr können übrigens separat erworben werden. Sie sind relativ preiswert, so dass Sie sie mit einer Marge kaufen können, wenn Sie professionell Threading betreiben.

Wenn Sie sich entscheiden, Ersatzschneider für die Schneckenkugel zu kaufen, dann bevorzugen Sie die Schneidwerkzeuge derselben Firma wie die Schneckenkugel. Tatsache ist, dass verschiedene Hersteller Halter herstellen können, Halterungen für Fräser, auf denen variieren kann. Sie können die Schneidezähne einfach nicht in den Halter stecken. Daher, wenn Sie bezweifeln, dass Sie die Schneidezähne der gleichen Firma finden, dann gehen Sie mit Ihrem Halter in den Laden. So werden Sie genau sicher sein, dass die Schneidezähne normal zu ihm passen.

Einfaches manuelles Schrauben sterben

Die einfachste Schraubform besteht aus einem runden Halter in Form eines Rahmens, in dem sich Clips für Fräser befinden. Der Rahmen hat Aussparungen für den Griff, der zum Drehen des Schraubwerkzeugs dient. Der traditionelle Griff besteht aus zwei Metallstäben, so dass Sie das Gerät mit beiden Händen halten können.

Ein solcher Halt ist jedoch nicht immer praktisch. Es ist viel bequemer, den Halter mit einer Hand zu drehen. Daher ist dieses Werkzeug jetzt mit einem einzigen Griff ausgestattet. Eine solche Vorrichtung ermöglicht das Schneiden von Fäden auch an schwer zugänglichen Stellen. Besonders beliebt ist der Handschrauber mit Ratsche. Wenn Sie mit ihm arbeiten, können Sie den Griff nach jeder Drehung nicht mehr aus dem Halter entfernen. Und durch Drehen des Ratschenhebels kann die Schraubmatrize durch umgekehrte Drehung des Handgriffs schnell aus dem Gewinde entfernt werden.

Das Arbeitsprinzip des manuellen Schraubwerkzeugs ist wie folgt. Der Rohrabschnitt, auf den der Faden geschnitten wird, muss ordnungsgemäß vorbereitet sein. Vorbereitung besteht darin, die äußere Fase vom Ende des Rohres zu entfernen.

Dies kann erfolgen mit:

Dies stellt einen normalen Eintritt der Schneidezähne auf die Oberfläche des Rohres sicher. Als nächstes etwas Fett auf das Rohr geben. Dies verhindert Kerben auf dem Gewinde und verlängert die Lebensdauer der Schneidezähne. Klupp sitzt auf dem Rohr, wonach das Einfädeln mit sanften Bewegungen des Griffes erfolgt.

Tipp: Wenn Sie Gewinde an alten Rohren schneiden, sollten Sie das Rohrstück mit einem Gasschlüssel festhalten, damit es nicht von der gemeinsamen Leitung abbricht.

Elektroschrauber sterben

Wenn bei der Arbeit mit einem manuellen Schraubwerkzeug etwas Aufwand betrieben werden muss, kann das Gewindeschneiden absolut mühelos mit einem elektrischen Schraubwerkzeug erfolgen. Ja, solche Geräte wurden bereits erfunden. Alle Arbeiten werden von einem Elektromotor für Sie erledigt. Ein solches Gerät wird vom Netz gespeist und hat einen beeindruckenden Kraftübertragungskoeffizienten. Durch das Getriebe wird Kraft auf die Messer übertragen, die regelmäßig ihre Arbeit verrichten.

Die Schraubzwinge wird auf das Rohr aufgesetzt und mit Hilfe eines Clips am Gerätegehäuse fixiert. Danach ist das Gerät im Netzwerk enthalten und Threading erfolgt.