Wie man eine septische Flasche von Eurocube selbst herstellt: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage

Die Organisation eines unabhängigen Abwassers im Vorstadtbereich wird den Besitzern eine Reihe von Vorteilen bringen. Das Leben auf dem Land oder in Ihrem eigenen Haus wird nicht durch den Mangel an grundlegenden Annehmlichkeiten erschreckt werden. Wenn keine zusätzlichen Mittel für den Kauf einer fertigen Abwasserstation zur Verfügung stehen, können Sie mit Euren Händen eine Klärgrube für Eurowürfel bauen. Es erfordert nicht viel Investition. Einverstanden, das ist ein solides Plus.

Wir sind bereit, mit den Besuchern der Website wirklich wertvolle Informationen zu teilen. Wir haben Schritt für Schritt den Ablauf der Abwasseraufbereitung in einem hausgemachten Entwurf beschrieben. Alle Details des technologischen Prozesses sind umrissen, was den störungsfreien Betrieb des Systems und seinen langen fehlerfreien Betrieb garantiert.

Die Informationen, die Sie erhalten, basieren auf der persönlichen Erfahrung von unabhängigen Bauunternehmen der eigenen Abwasserkanäle von Euro-Tare. Erforderliche regulatorische Anforderungen Um die Wahrnehmung von Informationen zu erleichtern, gibt es Schritt-für-Schritt-Fotos und nützliche Video-Tutorials.

Merkmale der hausgemachten Klärgrube Anordnung

Die Ausrüstung der Kanalisation mit Eurocube unter den Sommergästen gilt als eine der wirtschaftlichsten Möglichkeiten.

Darüber hinaus kann ein ordnungsgemäß hergestellter und ordnungsgemäß installierter Faulbehälter die ihm zugewiesenen Funktionen effektiv bewältigen.

Bevor Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie einige Funktionen kennenlernen. Erstens werden das selbstgemachte Design und seine weitere Installation enorme Arbeitskosten erfordern. Sie müssen möglicherweise auf die Hilfe von 1-2 Freunden, Bekannten, Lohnarbeiter zurückgreifen.

Dies liegt an den großen Aushubarbeiten - Sie werden viel graben müssen. Um den bereits vorbereiteten Container in die ausgegrabene Grube abzusenken, wird auch Unterstützung von dritter Seite benötigt. Trotz des geringen Gewichts der Struktur, vergessen Sie nicht die Abmessungen. Alleine mit solch einem Hulk wird schwer zu handhaben sein.

Zweitens ist diese Lösung für das Problem der lokalen Abwässer nur dann erfolgreich, wenn sie ordnungsgemäß installiert ist. Andernfalls kann die Klärgrube nach ein paar Monaten oder einem Jahr unter dem Einfluss von Umweltfaktoren faltig sein. Alle Bemühungen und Mittel, die für das Projekt ausgegeben werden, werden vergeblich sein.

Drittens ist zu bedenken, dass auf jeden Fall eine zusätzliche Reinigung erforderlich sein wird - schließlich ist eine Klärgrube von eurocubes in der Lage, die Kanalisation um 50-60% zu reinigen. Das Wasser, das es verlässt, muss notwendigerweise einen anderen Filter passieren. Dies sollte in der Entwurfsphase berücksichtigt werden, um alles richtig zu berechnen. Zum Beispiel wird für die Anordnung von Filtrationsfeldern ein angemessener Bereich benötigt.

Montagetechnik und Installation

Oft denken Hauseigentümer, die so viel wie möglich an der Anordnung der Abwässer sparen wollen, darüber nach, wie man einen hausgemachten Klärtank eines Eurocups bauen kann.

Diese Option sieht in finanzieller Hinsicht sehr attraktiv aus, wodurch sie vorteilhaft vor dem Hintergrund teurer Voreinstellungen aussehen kann. Und wenn Sie alles selbst machen, ohne das Projekt "schlüsselfertig" zu bestellen, werden die Einsparungen beträchtlich sein.

Schritt # 1 - Design und Berechnungen

Die Entscheidung, ein örtliches Abwassersystem mit sogenannten "Flaschen" oder Eurocubes auszustatten, ist durchaus üblich. Einige Gärtner sind von dieser Version begeistert und nennen sie erfolgreich, profitabel und effektiv.

Andere hingegen sagen, dass sie, sobald sie Geld für hochwertige Fabrikausstattung bereuten, zweimal bezahlen mussten - solch eine Klärgrube wurde innerhalb weniger Tage mit Erde zerkleinert.

Sowohl die Befürworter als auch ihre Gegner haben Recht. Tatsächlich können diese Behälter die Rolle eines Klärgrubens nur dann erfolgreich erfüllen, wenn sie richtig installiert sind. Es ist wichtig, die Art des Bodens in einem bestimmten Gebiet zu berücksichtigen. Wenn du diesen Moment ignorierst, dann quetscht sich die Kapazität und du musst von vorne anfangen.

Bevor Sie damit beginnen, eine Klärgrube mit eigenen Händen zu sammeln, ist es notwendig, den Wasserverbrauch zu berechnen, der pro Tag für den Haushalt verbraucht und in die Kanalisation eingeleitet wird. Dies ist praktisch, wenn das Messgerät installiert ist. Andernfalls müssen Sie den Wert selbst berechnen.

Es ist nicht ratsam, die empfohlene Rate von 200 Litern pro Person pro Tag zu nehmen, weil oft eine Familie von 5 Personen nur 400-500 Liter verbraucht. Der reale Wert ist mit 3 zu multiplizieren. Es ist dieses Volumen, das der septische Behälter haben wird - es sollte Abflüsse innerhalb von 3 Tagen enthalten.

Nachdem Sie sich für das Volumen des Tanks entschieden haben, müssen Sie den optimalen Platz für seine Platzierung auswählen. Hier ist es eine Überlegung wert, dass die Rohre zur Klärgrube und von dort in einer geraden Linie, ohne Kurven gehen. Andernfalls kommt es häufig zu Verstopfungen, die behoben werden müssen.

Zuerst ist es notwendig, einen Graben zu graben, um die Versorgungsleitung zu verlegen, durch die das Abwasser in den ersten Tank - den Auffangbehälter - fließen wird. Dann müssen Sie eine Grube unter der Fäulnisgrube grabben, indem Sie ihm zusätzliche 15-20 cm an den Seiten hinzufügen, damit er richtig installiert werden kann.

Die Tiefe der Verlegung der mit der Kläranlage verbundenen Rohre sollte unter dem Gefrierpunkt liegen, jedoch nicht tiefer als 3 Meter von der Oberfläche.

Als nächstes müssen Sie einen Graben für die ausgehende Pipeline graben und die Option einer zusätzlichen Reinigung des Abwassers aus der Klärgrube wählen. Schließlich werden sie um 50-60% gereinigt, was für eine sichere Umleitung zum nächsten Reservoir oder zum Relief extrem klein ist. Flüssigkeit zur zusätzlichen Behandlung:

  • im Filterbrunnen;
  • auf den Gebieten der Filtration;
  • auf Filterhügel (Böschungen).

Eine dieser Optionen wird am häufigsten verwendet. Daher ist es wichtig, sofort einen Platz für die Ausrüstung der zusätzlichen Filtrationszone bereitzustellen.

Die nächste Etappe ist die Umwandlung des Eurocup in eine Klärgrube. Für diese Zwecke ist es notwendig, sie ein wenig zu modifizieren, unter Verwendung von Rohren, T-Stücken und Verbrauchsmaterialien. Kapazität selbst ist versiegelt, Wandstärke von 1,5 bis 2 mm. Es ist aus Polyethylen hergestellt, das ätzenden Substanzen und Säuren widerstehen kann, ohne mit ihnen zu reagieren und ohne zerstört zu werden.

Bei der Umwandlung der Flasche in eine Klärgrube ist es notwendig, die Entnahmestelle dicht zu verschließen, um ein Auslaufen von Abwasser in den Boden zu vermeiden. Das Gleiche sollte mit dem zweiten, dritten Würfel gemacht werden, wenn der zukünftige Klärgrubenbehälter aus mehr als einer Kammer bestehen wird. Meist verwenden Heimwerker 2 oder 3 Euro-Becher. Varianten mit 1. und mehr als 3 sind selten.

Für septische Tanks kaufen Sie Container für Non-Food-Produkte. Und Sie können erheblich sparen, indem Sie sich für eine gebrauchte ungewaschene Flasche entscheiden. Es ist einfach, es mit Wasser zu säubern, und komplizierte Verunreinigung beeinflußt nicht die Leistungsfähigkeit der zukünftigen Klärgrube.

Es ist notwendig, die Normen für den Anschluss der Abwasserleitung zu berücksichtigen. Dies ist 20 cm unter der Oberseite des Tanks. Als nächstes in den Tank 2 T-Stück, Schneiden für dieses Loch von ausreichender Größe. Anschließend müssen die Löcher sorgfältig verschweißt und mit einer Abdichtung versehen werden.

Ein Einlassrohr und ein nach oben gehendes Rohr sind horizontal mit dem ersten T-Stück verbunden. Es wird für die Reinigung und Überarbeitung verwendet. Ein Rohr wird an das zweite T-Stück angeschlossen, um den ersten Tank mit dem zweiten und ein Rohr mit kleinerem Durchmesser zur Belüftung zu verbinden.

Außerdem muss der Auslass aus dem ersten Kolben, durch den er mit dem zweiten verbunden wird, niedriger sein als der Einlass. Alle Fugen und Öffnungen sind abgedichtet, um ein Auslaufen zu verhindern.

Was den zweiten Tank und die nachfolgenden Tanks betrifft, so sollten sie, sofern sie im Projekt vorgesehen sind, jeweils 20 cm unter dem vorherigen liegen. Aufgrund dessen ist es notwendig, alle Löcher zu schneiden. Ihre Anzahl ist die gleiche wie für die erste Flasche. Nur der Auslass im letzten EuroCup wird an das Rohr angeschlossen, das die gereinigten Abflüsse zu den Filtrationsfeldern führt. Es ist ratsam, es mit einem Rückschlagventil zu versehen.

Schritt # 2 - Installation und Installation

Wenn alle Arbeiten an der Installation von Rohren und Dichtungsverbindungen abgeschlossen sind, können Sie mit der nächsten Stufe - Installation fortfahren.

Hier kommt es auf die Bodenart an - bei lehmigen, mobilen Böden ist es wichtig, den Boden so gut wie möglich zu verdichten, indem man ein Kissen aus Sand und Kies bildet. Ein Betonestrich sollte darüber gelegt werden, damit sich der Boden unter dem Gewicht der gefüllten Kolben nicht verformt.

Dann muss man die Klärgrube in den Graben absenken. Es ist ratsam, seine Verankerung zu machen, um sie an Ort und Stelle zu sichern und vor dem Aufstieg zu schützen. Jetzt ist es notwendig, die ankommenden und abgehenden Rohrleitungen an die Kläranlage anzuschließen.

Die Wände der Klärgrube und der Pipeline müssen erwärmt werden. Um dies zu tun, können Sie den Schaum oder ein anderes Material nehmen. Es bleibt übrig, die mit den eigenen Händen gesammelten Reinigungsgeräte mit Wasser zu füllen und mit Sand zu bedecken.

Bei einem hohen Grundwasserniveau müssen die Wände der Eurocubes durch Betonieren noch besser geschützt werden. Um dies zu tun, in der Lücke zwischen dem Tank und der Wand der Grube ausbreiten Verstärkung oder Bretter und sorgfältig verteilen den Beton. Wenn alles konsequent gemacht wird, nicht zu vergessen, die Klärgrube mit Wasser zu füllen, dann sind die Wände nicht verformt.

Das Betonieren des oberen Teils der Grube hängt vom Gelände ab. Rohre, die über die Oberfläche hinausragen, müssen geschützt werden, damit nichts mehr durch die Klärgrube fallen kann.

Um die Bodenbehandlung von Abwässern durchzuführen, die in einer Klärgrube behandelt wurden, ist es erforderlich, eine der folgenden Einrichtungen zu errichten:

Septic mit eigenen Händen von Eurocubes. Ausführliche Anleitung!

Sich in einem Landhaus auszuruhen, weit entfernt von einer lauten und staubigen Stadt, ist es gut, wenn dafür alle relevanten Bedingungen geschaffen werden. In der modernen Welt ist es unmöglich, auf die Anordnung von Wasser- und Abwassersystemen zu verzichten.

Einige Bewohner von Datschen und Privatgebäuden finden aufgrund des Mangels an nahe gelegenen zentralisierten technischen und technischen Kommunikationsnetzwerken einen Ausweg in dem Gebäude für Kanalisationsbedürfnisse gewöhnlicher Abflusslöcher. Es wird nicht zu teuer sein, aber es gibt viele Probleme im weiteren Betrieb.

Viele dieser Probleme können durch den Bau einer Klärgrube mit Eurocubes vermieden werden. Es ist einfach und die Lebensdauer einer solchen Abwasserleitungsstruktur ist ziemlich lang.

Warum EuroCube?

Eurocube ist ein Kunststoffbehälter mit einer Wandstärke von etwa zwei Millimetern. Von oben ist der Kubus mit einem Einfüllstutzen (Durchmesser 15 cm) ausgestattet, der mit einem Kunststoffdeckel mit Ventil zur Belüftung verschlossen ist. Unten, um einen Abfluss zu machen.

Was ist der Vorteil dieser Art von Klärgrube:

  • Für die Installation ist ein Minimum an Kosten erforderlich, da der EuroCube bereits ein Tank ist.
  • Beseitigt die Verbreitung von unangenehmen Gerüchen.
  • Der Boden ist nicht durch Zersetzung von menschlichen Abfällen infiziert.
  • Es besteht keine Notwendigkeit, die Dienstleistungen einer Senkgrube oft zu nutzen, da die Reinigung eines ähnlichen Klärgrubens nicht sehr oft durchgeführt wird, und es ist auch einfach, es selbst zu machen.
  • Die Laufzeit der Operation ist viel mehr, als in einer Senkgrube.
  • Die Zeit für die Wartung einer solchen Abwassereinrichtung ist praktisch nicht erforderlich, sie kann davon nicht abweichen.

Das Prinzip der Funktionsweise der Klärgrube von Eurocubes

Eine solche Klärgrube ist ein einzelnes geometrisches System, das normalerweise mehrere Behälter enthält, obwohl für eine kleine Struktur mit einer geringen Anzahl von Bewohnern und saisonaler Nutzung eine ausreicht.

Durch das Abflussrohr, das das Haus verlässt, gelangt schmutziges Wasser mit Abfällen in den ersten Tank. Dort wird es einer groben Reinigung unterzogen, der Trennung von Verunreinigungen und deren Trennung in Fraktionen mit unterschiedlichen spezifischen Gewichten.

Die Reinigung von Abwasser erfolgt durch spezielle Mikroorganismen, die organische Abfälle für die Ernährung verwenden.

Um genug von ihnen zu haben, wird eine spezielle Bakterienmischung verwendet, die in die Klärgrube gegeben wird.

Durch das Überlaufrohr bewegt sich die Flüssigkeit zu einem anderen Behälter, der sich weitersetzt und fermentiert.

60 Prozent des geklärten Abwassers, das von der Verunreinigung befreit ist, strömt weiter in das Abflusssystem, wo es durch den Boden gereinigt wird.

Wie man den meisten Klärgruben von Eurocubes macht

Beim Bau einer Klärgrube sollte man sich sowohl an Gebäude als auch an sanitäre Normen und Regeln halten, um die angrenzenden Strukturen und Merkmale der angrenzenden Gebiete kompetent zu berücksichtigen.

Im Folgenden sind Punkte aufgeführt, die bei der Installation zu beachten sind:

  • Der Faulbehälter sollte in einer Tiefe unterhalb des Gefrierpunkts des Bodens installiert werden. Wenn dies nicht möglich ist, muss es erwärmt werden.
  • Der Boden um die Klärgrube sollte eine hohe Durchlässigkeit aufweisen. Guter Sand und Kiesboden. Wenn Toneinschlüsse vorherrschen, ist es notwendig, einen Sumpfkanal zu bauen und eine Pumpe zu installieren.
  • Wenn der Boden schlecht gefiltert ist, wird ein Belüftungsschacht konstruiert.
  • Platzieren Sie die Klärgrube sollte so sein, dass es der Eingang von Ausrüstung zum Pumpen war.

Kapazitätsberechnung

Vor Beginn aller Arbeiten ist es notwendig, den Wert des geschätzten Abwassers zu berechnen, um die geeignete Anzahl von Tanks auszuwählen.

In SNiP, Regulierung der Bau von Abwasser, wird angezeigt, dass eine Person während des Tages 150 bis 200 Liter verbraucht. Diese Zahl wird mit der Anzahl der Familienmitglieder und dann mit 3 multipliziert. Für einen Zeitraum von drei Tagen wird der Zyklus der Wasserreinigung in der Klärgrube berechnet.

Septische Installation

Graben Sie zuerst einen Graben, der den Abmessungen der Eurocubs entspricht, und machen Sie einen Vorrat von etwa 20 Zentimetern entlang des gesamten Umfangs, wo das Isoliermaterial verlegt wird. Hier können Sie auch etwas haltbares installieren, um der Kraft der Kompression entgegenzuwirken.

Die Tiefe wird anhand der Höhe des Tanks und der Hauptneigung bestimmt. Die Installation jedes nachfolgenden Eurocups erfolgt unter der vorherigen um 25 - 30 Zentimeter. Die Höhe der Betonplatte unter jedem Tank wird ebenfalls berücksichtigt.

Entwässerungssystem

Die tertiäre Bodenbehandlung im Wasser kann auf verschiedene Arten erfolgen.

  1. Der erste Weg. Der Bau von Filtrationsbrunnen. Dies geschieht einfach und kostengünstig. Der Boden eines Brunnens ist als Filtersand oder Kiesbelag ausgelegt. Diese Methode eignet sich nicht für solche Böden wie Sand, sandiger Lehm, Lehm. Eine solche Anlage muss mit dem SES abgestimmt sein, es ist schwierig, daraus eine hohe Leistung zu erzielen.
  2. Der zweite Weg. Der Bau von Feldern zur Untergrund- und Oberflächenfiltration. Dies ist eine Art Bewässerungssystem, das es ermöglicht, Abwasser durch eine Klärgrube zu behandeln, bevor es in den Boden gelangt. Für das System werden perforierte Keramik- oder Kunststoffrohre verwendet, die auf das Filtrat aufgesetzt werden. An den Enden der Kanäle sind belüftete Steigleitungen mit einer Höhe von etwa einem halben Meter.
  3. Der dritte Weg. Der Bau von Filtergräben, das sind Metergruben mit einer Länge von bis zu dreißig Metern, wo die Rohre verlegt werden. Abflusswasser auf Kosten von Drift fällt in Regenwasser.

Montage, Installation einer Klärgrube

Die Montage der Klärgrube erfolgt auf Basis eines vordefinierten Schemas. Sie müssen jede Verbindung sorgfältig abdichten.

Auf dem ersten EuroCube befindet sich unter dem oberen Rand ein runder Eingang für zwanzig Zentimeter, in den ein Abzweigrohr gesteckt wird, das den Tank mit der Außenkanalisation verbindet. Ein runder Ausgang wird vom gegenüberliegenden Ende unterhalb des Eingangs um zehn Zentimeter gemacht, um das Abwasser in die nächste Euro-Röhre zu leiten.

Beim zweiten EuroCube erfolgt die Eingabe von der ersten, ohne dass der Unterschied in der Kapazität vergessen wird. Von dem anderen Ende des Würfels wird ein runder Auslass hergestellt, wo ein zweites Überlaufrohr eingeführt wird, um das gereinigte Abwasser zu den Filtrationsfeldern abzuleiten.

Die oberen Oberflächen der Tanks sind mit Löchern zur Belüftung und Reinigung ausgestattet. Beide Funktionen können über einen Kanal ausgeführt werden. Das Lüftungsrohr ist zwei Meter lang. Seine Unterkante befindet sich über dem Niveau der Überlaufleitung.

Eurocubes sind in einem Abstand von zwanzig Zentimetern mit Stahlelementen verbunden. Bewerben Sie sich zum Erwärmen einer Mineralwolle, Polyfoam.

Regeln und Vorschriften für die Installation einer Klärgrube auf der Baustelle

Die Klärgrube kann ernsthafte Probleme im Falle von Fehlern während ihrer Installation verursachen, wenn unbehandeltes Abwasser in die Grundwasserleiter fließt.

Die SNIP-Vorschriften bei der Installation einer Klärgrube sollten genau befolgt werden:

  • Es ist zweckmäßiger, kleine Erhöhungen für die Installation einer Klärgrube zu verwenden, um ein Überfluten und Überlaufen der Eurocubs mit Schmelze und Regenwasser zu vermeiden.
  • Es ist notwendig, das Grundwasserniveau in diesem Gebiet zu berücksichtigen, um das Risiko von Überschwemmungen und den Anstieg von Tanks während Hochwasser zu minimieren.

Es ist notwendig, bestimmte Standards für Entfernungen auf der Website einzuhalten:

  • die Klärgrube ist weiter als die Fünf-Meter-Marke von der Hauptstruktur installiert,
  • zum nächsten stehenden Reservoir - 30-Meter-Zone,
  • zum Flussbett - zehn Meter,
  • zum Trinkbrunnen - fünfzig Meter.

Klärgrube Wartung

Für den effektiven ununterbrochenen Betrieb der Kanalisation ist es notwendig, dass die Tanks nicht überlaufen, und auch die folgenden Maßnahmen durchzuführen:

  • Wenn es notwendig ist, die Flüssigkeit aus den Tanks zur Prophylaxe zu pumpen, tun Sie es im Herbst, wenn Mikroorganismen weniger biologisch aktiv sind. So können Sie die Kaustizität unangenehmer Gerüche reduzieren.
  • Vergessen Sie bei der Reinigung von Behältern nicht, etwas Schlick in ihnen zu lassen, um die weitere Aktivierung von Bakterien zu beschleunigen.
  • Der Eingang zur Klärgrube kann nicht verunreinigt werden, so dass die Möglichkeit besteht, einen Saugwagen zu benutzen.
  • Wenn Sie das Abwassersystem im Haus benutzen, werfen Sie nichts in die Toilette, das die Rohre im Reinigungssystem verstopfen könnte.

Abwasser aus dem eurocube mit eigenen Händen

Für die Anordnung autonomer Abwässer können mehrere Wege gehen. Einer von ihnen ist eine Klärgrube. Diese Anlage besteht aus 2 Tanks, zwischen denen sich Überlaufrohre befinden.

Die Abwasserkanäle, die in diese Tanks gelangen, werden von speziellen Bakterien verarbeitet, wodurch der zu Schlamm umgewandelte Abfall auf den Boden sinkt und das gereinigte Wasser weiterläuft. Das Wasser, das die Pflanze verlässt, ist ziemlich sauber. Daher ist sein Eindringen in den Boden unbedenklich.

Die Installation eines Faulbehälters ist wirtschaftlicher als die Ausrüstung einer Standard-Senkgrube. Für eine Klärgrube sind die Dienste eines Nachtmeisters viel seltener bestellt. Der Nachtmensch muss lediglich die festen Rückstände entfernen, die sich am Boden abgesetzt haben. Dies führt zu erheblichen Einsparungen.

Klärgruben können industriell hergestellt werden, und Sie können ein solches Abwassergerät mit Ihren eigenen Händen aus einem Eurocube herstellen. Natürlich ist die Produktionsversion besser, komplett mit allem, was für die moderne Abfallverarbeitung benötigt wird. Aber er hat einen erheblichen Nachteil - die Kosten, die billig nicht genannt werden können. Es ist eine der annehmbarsten Optionen, den Standort der Kanalisations-Sammlung von Eurocubes zu arrangieren.

Was ist EuroCube?

Eurocube ist ein Behälter für die Lagerung oder den Transport von Flüssigkeiten. Dies kann Wasser, Nahrung oder Treibstoff sein. Das Material für den EuroCube ist Polyethylen, die Wände des Produkts sind sehr dick und langlebig. Sie können 1000 Liter Flüssigkeit hineingeben. Es ist einfach, einen Eurocube zu kaufen, sie werden von wirtschaftlichen Outlets verkauft. In den meisten Fällen werden diese Behälter für die Lagerung von Wasser in Ferienhäusern und privaten Grundstücken verwendet.

Es gibt kleinere Tanks auf dem Markt. Sie enthalten 640 Liter Flüssigkeit. Sie haben ihre eigenen Eigenschaften. Erstens ist dieses Material Niederdruckpolyethylen. Zum anderen ist es ein Einfüllstutzen mit einem Durchmesser von 150 - 225 mm. Drittens ist der untere Teil mit einer Dränagedüse ausgestattet, deren Durchmesser 50 - 80 mm beträgt. Der äußere Teil solcher Behälter ist mit einem zuverlässigen Stahlgewebe überzogen, was die Festigkeit des Produkts erhöht.

Diese Tanks werden benötigt, um einen Abwasserkanal zu schaffen. Mit ihrer Hilfe können Sie ein gutes Kanalisationssystem bauen, das die Hütte oder ein Haus mit einer kleinen Anzahl von Bewohnern leicht versorgen kann.

Plus von Abwasser aus Eurocubes

Die Klärgrube hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Abwasseranlagen:

  • keine unangenehmen Gerüche im Bereich des Gerätes;
  • Bodensicherheit;
  • seltene Häufigkeit der Reinigung von Klärgruben;
  • lange Lebensdauer.

Berechnungen vor dem Bau von Abwasser aus Eurocubes

Um nicht mit der Anzahl der Eurotubes zu verwechseln, die Sie zum Bau einer Klärgrube nehmen, müssen Sie analysieren, wie hoch Ihr täglicher Wasserverbrauch ist. Es wird angenommen, dass eine Person 180 Liter Wasser pro Tag benötigt. Wenn 3 Personen ständig im Haus leben, muss die Anzahl der Personen um 180 Liter erhöht werden. Das Ergebnis wird 540 Liter sein. Das ist Wasserverbrauch für 3 Personen.

Es ist bekannt, dass der normale Betrieb einer Klärgrube möglich ist, wenn ihr Volumen den Wasserfluss für 3 Tage enthält. Also, 540 muss mit 3 Tagen multipliziert werden. Es ergeben sich 1620 Liter. Dies sollte das Volumen von Containern für Klärgruben sein. Deshalb ist es für die Anordnung von Faulgruben notwendig, 2 Euro Tassen zu nehmen. Das resultierende System kann ohne Probleme arbeiten. Es wird sogar einige Aktien geben. Kapazitäten müssen nicht einmal bis zur obersten Marke gefüllt werden. Immerhin befinden sich Überlaufrohre darunter.

Kanalrohrleitung

Laut Experten sind Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von 110 mm ideal für die Anordnung von Abwasserkanälen. Dieser Durchmesser ermöglicht eine einfache Montage des Abwasserkanals, da das aus der Toilette kommende Rohr einen ähnlichen Durchmesser hat.

Das Filtersystem in einer Klärgrube von Eurocubes ist wie folgt. Das Abwasser aus dem Haus fließt durch die Abwasserrohre zum ersten Teil der Klärgrube. Hier setzen sich schwere Partikel ab, und Schmutzwasser sammelt sich bis zu einem halben Meter an. Wenn die richtige Menge an Flüssigkeit gesammelt wird, fließt Wasser durch das Rohr zum zweiten Teil. Es ist möglich, den Überlauf zu erleichtern, indem der zweite Behälter etwa 30 cm tiefer eingetieft wird.

Der zweite Teil wird mit Abflussrohren ergänzt, sie sind in einem Abstand von 20 cm vom Boden installiert. Um das Ergebnis zu verbessern, rüsten Sie den Entwässerungsbrunnen oder das Filterfeld aus.

Die resultierende Klärgrube benötigt Lüftungsleitungen. Sie werden in den ersten und zweiten Behälter eingesetzt. Die Höhe der Rohre über dem Boden beträgt 2 Meter, es ist notwendig, dass die Verdunstung nach oben steigt und vom Wind getragen wird. Das Rohr, das das erste Abteil verlässt, ist so befestigt, dass es etwa 15 cm über dem Anschlussloch beginnt und nicht nur die Lüftungsfunktion übernimmt, sondern auch, dass der Schlamm mit einem Abwassersammler abgepumpt wird.

Wenn das Rohr im zweiten Behälter installiert wird, muss es in einem Abstand von 15 cm von den Abflussrohren platziert werden.

Wenn die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, sollten die Eurocubes an einem festen Ort in einem speziell gegrabenen Graben installiert werden und dann sorgfältig alle Verbindungselemente und Rohre befestigen. Normalerweise benutzen Sie hierfür Linien.

Wie wähle ich einen Platz unter der Kanalisation von Eurocubes?

Bei der Wahl des idealen Platzes für eine Klärgrube müssen mehrere Regeln beachtet werden.

  1. Die Verlegung von Kanalrohren sollte auf dem kürzesten Weg verlaufen, sie sollte gerade verlaufen.
  2. Wenn es notwendig ist, eine Klärgrube mehr als 15 Meter zu installieren, ist es notwendig, einen Überarbeitungsbrunnen zu bauen, der im Falle von Verstopfungen notwendig sein wird.
  3. Wenn es nötig ist, die Rohre mit den Biegungen zu verlegen, so sind die Schwingen an den Stellen der Biegungen dort ausgestattet.
  4. Zur Klärgrube sollte ein ungehinderter Zugang für die Ausrüstung des Nachtwärters gewährleistet sein.

Features Grabenaushub

Der Graben wird unter der Abwasserleitung verlegt, die das Haus und die Klärgrube verbindet. Je kälter das Klima ist, desto tiefer sollte der Graben sein. In der Mitte Russlands machen sie in der Regel eine Tiefe von 50-100 cm.Um vor Frost zu schützen, ist es besser, das verlegte Rohr mit Mineralwolle oder expandiertem Polystyrol zu erwärmen.

Bei der Verlegung eines Grabens muss die Neigung berücksichtigt werden, die für den anschließenden Abfluss von Abfluss durch Schwerkraft erforderlich ist. Normalerweise wird das Rohr so ​​verlegt, dass die Neigung 2 - 3 cm pro Laufmeter beträgt. Dies bedeutet, dass für 8 Meter des Abwasserrohrs der Unterschied zwischen dem ersten und dem letzten Punkt des Rohrs 16 - 24 cm beträgt.

Ein solcher Abhang bietet eine vollwertige Drift, ein kleineres Gefälle kann das Auftreten von Blockaden provozieren, da das Wasser zu langsam und groß fließt, feste Elemente verweilen und sich ansammeln. Wenn Sie die Steigung stärker machen, wird das Ergebnis auch katastrophal sein. Das Wasser wird zu schnell fließen, feste Partikel bleiben dem Wasserlauf hinterher und es kommt zu Verstopfungen. Schließlich werden sich Fäkalienmassen nicht frei durch Rohre mit Ansammlungen bewegen können. Weitere Informationen finden Sie unter wie tief das Abwassersystem in einem privaten Haus zu legen ist.

Wenn der Graben vollständig ausgegraben ist. Sein Boden ist mit einer festen Sandschicht bedeckt. Dies geschieht, damit die Gelenke im Laufe der Operation nicht durch Setzungen gestört werden, ein Sandkissen verhindert dies.

Merkmale der Gruben unter den Kanälen von Eurocubes

Graben Sie eine Grube unter dem Eurocup easy. Die Hauptsache ist, einigen Bedingungen zu folgen.

  1. Die Größe der Grube sollte die Größe von Eurocubes überschreiten. Nur in diesem Fall ist es möglich, Container sicher dort zu platzieren. Vergessen Sie nicht die Isolierung. Sie müssen einen Platz für die Platzierung der Isolierung oder für die Anordnung der Stärkung der Kapazität haben.
  2. Der Boden der Grube muss mit Beton gefüllt werden. Eine solide Basis gewährleistet die Stabilität und Zuverlässigkeit der gesamten Struktur. Sonst können sich die einzelnen Behälter verschieben, dann ist die gesamte Struktur gebrochen. Manchmal wird anstelle von Beton eine Mischung aus Kies und Sand verwendet. Aber das ist eine weniger zuverlässige Basis.
  3. Damit der Boden nicht bröckelt und nicht auf die Wände der Tanks drückt, sind die Wände der Grube mit Blechen oder einfachen Schieferplatten bedeckt.

Wenn Sie alle oben genannten Tipps befolgen, werden Klärgruben aus Eurocubes ein verlässliches Element der Kanalisation und werden für viele Jahre verwendet werden.

Die Installation von Abwasser aus Eurocubes

Bereiten Sie 2 Euro Tassen mit Plastikpaletten vor. Das Volumen von jedem von ihnen sollte 800 Liter sein.

Eurocube-Abflüsse sind hermetisch verschlossen.

Messen Sie, ob man das Tee in den Mund einführen kann. Wenn dies nicht der Fall ist, muss der Ausschnitt erweitert werden. Benutze den Schleifer.

Dann drehen Sie die Kante nach unten und messen Sie erneut.

Nehmen Sie ein kurzes Rohr, wenn nicht kurz, können Sie auf die gewünschte Größe eines anderen verkürzen.

Als nächstes bearbeiten Sie die Kante des Rohres, sollte es keine Grate, Rauheit sein.

Vergleichen Sie eine Pfeife und ein T-Stück, schauen Sie, ob sie beitreten werden.

Das aus dem Haus kommende Abwasserrohr hat einen Durchmesser von 110 cm, die gleiche Größe wird verwendet, um ein Loch in den Tank zu machen, in dem das Abwasser fließt.

In den Eurocube legen Sie das vorbereitete kurze Rohr ein.

Über der Stelle des T-Stücks die Oberseite des Schlitzes bilden, die für den weiteren Einbau von Rohren für die Lüftung bestimmt ist. Stecken Sie ein kurzes Stück Abwasserrohr in diesen Schlitz.

Im EuroCube wird ein Rundschnitt zur Montage des Überlaufrohres ausgeführt. Es sollte niedriger als der eingehende sein.

Die Kanten der Löcher sind bearbeitet.

Der zweite Würfel wird 20 cm unterhalb des ersten verschoben, um das Volumen der Behälter mit dem größten Nutzen zu nutzen.

Es ist notwendig, T-Stücke an den Verbindungsrohren zu installieren, um in der Lage zu sein, ein Entlüftungs-Problem auszurüsten, und um die Verbindungszone zu reinigen, wenn es schmutzig wird, dann bildet sich keine Kruste in dem Lumen.

Alle Verbindungen von Rohren und Behältern werden mit Dichtmittel behandelt.

So sollte das fertige Gelenk aussehen.

Installieren Sie das Entlüftungsrohr mit einem Stopfen.

Stahlrahmenkomponenten sind fest mit Schweißgeräten verbunden. Zusätzlich montierte Armaturen. Es wird benötigt, um Stärke und Steifigkeit zu verbessern.

Die Wände der Klärgrube sind mit Nieten verstärkt.

Nähte sind mit Silikon versiegelt.

Anstelle der Naht wird eine wasserabweisende Schicht aufgetragen.

Die Klärgrube ist fast fertig, nur Sie müssen es sofort mit Wasser füllen. Dies schützt die Struktur vor Verformung.

Wenn der Faulbehälter in die Grube abgesenkt wird, kann er weiter mit Beton verstärkt werden. Es wird ein ausgezeichneter Schutz gegen Verformung sein. Die Rolle der Schalung spielt der Metallrahmen der Klärgrube.

Die Klärgrube ist mit expandiertem Polystyrol isoliert.

Es wird ein Setup aus Holz durchgeführt. Stattdessen können Sie ein professionelles Blech oder Betonieren verwenden.

Da die mit eigenen Händen von Eurocubes hergestellte Klärgrube das Wasser nicht vollständig reinigen kann. Es ist notwendig, das System mit einem Drainagefeld zu ergänzen. In diesem Fall können Sie eine gute Wasserreinigung erhalten.

Anordnung des Entwässerungsfeldes

Die Funktion des Entwässerungsfeldes besteht darin, eine vollständige Reinigung der aus dem letzten Eurocube kommenden Gewässer durchzuführen. Dazu wird ein Rohr mit 50 mm Durchmesser in den Eurocube geschnitten. Nach der Installation der Rohrleitung ist die Verbindung abgedichtet.

Das Drainagefeld hat mehrere Schichten, die in der Lage sind, Verschmutzungen unterschiedlicher Größe zu entfernen:

  • Schotter großen Form, ist es notwendig für die Zurückhaltung aller großen Partikel aus dem Rohr;
  • im Folgenden - Sand, um kleine Partikel zu entfernen;
  • die letzte Schicht ist Kies.

Fazit

Es ist leicht, Abwasser aus Eurocubes herzustellen, aber die Grundregeln für die Schaffung einer solchen Kläranlage können nicht verletzt werden. Zuerst wird eine ordnungsgemäße Neigung für Abwasserrohre benötigt. Zweitens ist die Dichtigkeit der Verbindung erforderlich. Drittens ist es notwendig, eine Erwärmung bereitzustellen. Wenn Sie während des Baus alle Anforderungen erfüllen, erhalten Sie ein hochwertiges Abwassersystem, das das Haus lange versorgen kann.

Die regelmäßigen Wartungskosten einer Klärgrube bestehen aus dem Kauf spezieller Bakterienverbindungen, die für die Verarbeitung fester organischer Abfälle benötigt werden. Sie müssen auch einen Saugwagen für das Pumpen von Schlamm jährlich bestellen.

Der Bau eines Faulbehälters aus Eurocubes benötigt daher wenig Zeit und ist kostengünstig.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte das Textfragment und drücken Sie Strg + Eingabe.

Abwasser aus dem eurocube mit eigenen Händen

Wie man einen Eurocube-Faulbehälter mit eigenen Händen richtig baut

Um einen effizienten Betrieb des Abwassersystems zu gewährleisten, ist es notwendig, eine Klärgrube in einem eigenen Vorstadtbereich zu errichten, für dessen Herstellung verschiedene Materialien und vorgefertigte Strukturen verwendet werden. Das mit eigenen Händen gefertigte Abwassersystem aus Eurocubes hat sich bewährt. Darüber hinaus können andere Materialien verwendet werden, sofern sie der Einwirkung von aggressiven Medien und Abflüssen lange entgegenwirken können.

Alternativ beschreiben die Abwasserkanäle auf der Website in diesem Artikel, wie man einen Faulbehälter aus Eurocubes herstellt, die aus Polymeren bestehen. Um die Struktur zu verstärken, ist es in diesem Fall geplant, einen Rahmen aus verzinktem Stahl zu verwenden.

Gründe für den Einsatz von Eurocubes für Klärgruben

Wenn der Eigentümer der Vorstadt-Immobilien nicht die Möglichkeit hat, eine Klärgrube mit seinen eigenen Händen aus Ziegeln oder Beton zu bauen, und es notwendig ist, eine Kanalisation zu schaffen, dann kann er bereits fertige Produkte verwenden. Die Arbeiten, wenn das Abwassersystem mit eigenen Händen aus Eurocubes hergestellt wird, sind viel weniger und können in kürzester Zeit fertiggestellt werden. Als Ergebnis ist die Struktur langlebig und zuverlässig.

Kunststoff ist ein ideales Material für die Herstellung einer Klärgrube unter Spezialisten, da es ausgezeichnete Eigenschaften hat. Diese Konstruktion widersteht starken Frösten und ist immun gegen den Einfluss aggressiver Medien. Der Kunststoff-Eurocube unter der Klärgrube wiegt ein wenig und ist daher bequem zu installieren. Bei Installationsarbeiten müssen Sie den Aufzug nicht verwenden und Hilfskräfte einladen. Eurocubes werden in verschiedenen Konfigurationen und unterschiedlichen Mengen verkauft. Speziell montierter Rahmen verhindert das Verformen von Produkten beim Einfüllen von Erde.

Wie man seinen eigenen Eurocup für Klärgrube macht

Erster Schritt - Berechnungen durchführen. Die Größe jeder Kammer, wenn ein Eurocube Klärgrubengerät konstruiert ist (siehe Foto), hängt von dem maximalen täglichen Wasserverbrauch auf dem Betrieb multipliziert mit 3 ab. Damit die Kanalisation und Abwässer qualitativ hochwertig gereinigt werden, dauert es mindestens 3 Tage (72 Stunden).

So sollte eine eigene selbstgebaute DIY-Klärgrube ein Volumen für flüssiges Abwasser haben, das gleich der Menge an Wasser ist, die von den Bewohnern für drei Tage verbraucht wird, zuzüglich einer Reservekapazität.

Angenommen, es sind drei Personen gleichzeitig im Landhaus. Durchschnittlich täglich
Der Wasserverbrauch pro Person beträgt 200 Liter, für die ganze Familie 600 Liter. Das ausgerichtete Volumen des Faulbehälters beträgt mehr als 1.800 Liter, denn wenn sich Gäste in diesem Haus aufhalten, wird die Abwassermenge steigen und der Sumpf wird überlaufen.

Schritt zwei - die Ausführung von Landarbeiten. Die Umsetzung der Entscheidung, wie man mit eigenen Händen eine septische Wanne aus Eurocubes bauen kann, beginnt mit dem Graben der Grube.

Zuerst müssen Sie genaue Messungen der gekauften Produkte machen, und dann können Sie mit der Arbeit beginnen, unter Berücksichtigung der folgenden Nuancen:

  • der Boden der Ausgrabung ist mit einem Sandkissen mit einer Dicke von nicht mehr als 30 cm bedeckt und wird mit einer 20 cm dicken Betonschicht gegossen. Als Ergebnis einfacher Berechnungen stellt sich heraus, dass die Mindesttiefe der Grube die Höhe der Euro-Schale um 50 Zentimeter überschreiten sollte, ohne die Größe der oberen Verfüllung zu berücksichtigen;
  • die Wände in der Grube sollten mehr als 30 Zentimeter Umfang eurocube sein;
  • Das Installationsniveau jeder der drei Kameras ist unterschiedlich. Die Flüssigkeit wird unabhängig von einem Behälter in einen anderen gegossen.

Schritt drei - Kameras installieren. Eurocube ist eine fast fertige Kläranlage zur Reinigung von Abwasser. Es sind nur geringfügige Änderungen erforderlich, um einen störungsfreien Betrieb der Struktur zu gewährleisten. Das erste Abteil ist mit dem Abwasserrohr und angrenzend an die Kammer verbunden. Ab dem zweiten Teil wird der Wasserhahn auf den nächsten Tank gerichtet. Aus der dritten Kammer sollte der Austritt für die Flüssigkeit zum Filtrationsfeld erfolgen.

Zusätzlich zu den Kunststoffprodukten, bevor Sie Ihre eigene Eurocube-Klärgrube bauen, müssen Sie 6-Rohr-T-Stücke mit einem Durchmesser von 150 mm kaufen (sie benötigen ein paar Stücke für die Anordnung der Übergänge zwischen den Kammern und die Schaffung von Lüftungsöffnungen).

Vorbereitung von Eurocubes für die Installation in einer Grube bietet eine Reihe von Aktivitäten:

  • ein Loch ist in den Hals des Produkts ausgeschnitten, dessen Größe ermöglicht, dass das Tee darin abgesenkt werden kann;
  • An der Seitenwand, 20 Zentimeter von der oberen Abdeckung, ein weiteres Loch für das Rohr schaffen, durch das das Abwasser in den Tank gelangt. In der Kammer ist es am Tee befestigt;
  • das nächste Loch wird auf der gegenüberliegenden Wand für das Rohr gemacht, für das sie um 40 Zentimeter von der Oberseite des Behälters zurückweichen;
  • Auf dem Deckel ist ein Platz für den Einbau des Lüftungsrohrs vorzusehen.

Bei der Montage der Kläranlage wird zunächst die erste Kammer installiert und an das Abwassersystem angeschlossen. Von ihrem Rückzug zum zweiten Teil geschickt. Die Höhe seiner Installation sollte um 20 Zentimeter unter dem Niveau des ersten Abteils liegen. Beide Kameras sind über ein Überlaufrohr verbunden. Der dritte Tank ist 20 Zentimeter unter dem zweiten platziert.

Das Projekt ist nicht nur drei, sondern zwei Kameras, und diese Behandlungsanlage wird weniger kosten. Die Verbindungen mit Eurocubes sind sorgfältig versiegelt. In allen Zellen sind Belüftungslöcher angebracht.

Schritt vier - Verfüllen der Grube. Die Klärgruben müssen bei Bodenbewegungen vor Beschädigungen geschützt werden. Für die Verfüllung der Kläranlage wird eine Mischung verwendet, die aus einem Teil Zement und 5 Teilen Sand besteht. Um dies zu tun, werden alle Komponenten in trockener Form gründlich gemischt und mit einer Schicht mit einer Dicke von nicht mehr als 30 Zentimeter gegossen. Das Stampfen erfolgt manuell und es wird eine weitere Schicht gegossen.

Füllen Sie beim Füllen der Grube gleichzeitig die Kamera mit Wasser, damit sich die Eurocubes beim Zusammendrücken mit Erde nicht verformen. Die Oberseite des Gebäudes ist vor dem Einfrieren mit Schaumstoffplatten oder mit Hilfe einer Flüssigkeitsisolierung wie Penoizol geschützt.

Filterfeld

Es ist möglich, eine Klärgrube aus Eurocubes mit oder ohne Pumpen zu bauen. Im zweiten Fall werden zum Zwecke der vollständigen Abwasserentsorgung Filterfelder konstruiert. Sie dürfen nur dann ausrüsten, wenn das Grundwasser unterhalb von 2, 5 Metern auf sandigem oder sandigem Sand auf dem Grundstück liegt.
Die Arbeit an der Konstruktion des Filtrationsfeldes ist einfach und erfordert keine signifikanten Kosten. Wenn bei der Pflanzung eines Gartens oder Gemüsegartens in Zukunft ein Faulbehälter aus Eurocubes mit eigenen Händen ohne Pumpen gebaut wird, müssen Sie die Lage des Filterfeldes berücksichtigen (lesen Sie: "Ein Faulbehälter für das Geben ohne Pumpen mit eigenen Händen - Konstruktionsoptionen"). Verwenden Sie dazu spezielle Drainageprodukte oder Kunststoffrohre. Im zweiten Fall müssen Sie Löcher zum Ableiten von Wasser in den Boden machen.

Für den effektiven Betrieb des Filtrationsfeldes ist es notwendig:

  • für die Verlegung der zentralen Rohrleitung sind Rohre mit einem Durchmesser von mindestens 150 mm zu verwenden;
  • beobachten Sie die Steigung von 2 Zentimetern pro laufendem Meter Rohr;
  • Verlegung von Bewässerungsrohren bis zu 20 Meter Länge mit einer Neigung von 2 Millimeter pro Meter;
  • Rohre mit einem Durchmesser von nicht weniger als 75 und nicht mehr als 100 mm an den seitlichen Auslässen zu verwenden;
  • Installieren Sie eine Entlüftung an den Enden aller Bewässerungsrohre. Siehe auch: "Wie man eine Klärgrube ohne Pumpen mit eigenen Händen macht - die Regeln des Gerätes."

Mit der richtigen Kombination auf dem Gelände einer Klärgrube aus einem Eurocube und einem Filtrationsfeld wird die Umwelt nicht belastet.

Septic mit eigenen Händen von Eurocubes. Ausführliche Anleitung!

Sich in einem Landhaus auszuruhen, weit entfernt von einer lauten und staubigen Stadt, ist es gut, wenn dafür alle relevanten Bedingungen geschaffen werden. In der modernen Welt ist es unmöglich, auf die Anordnung von Wasser- und Abwassersystemen zu verzichten.

Einige Bewohner von Datschen und Privatgebäuden finden aufgrund des Mangels an nahe gelegenen zentralisierten technischen und technischen Kommunikationsnetzwerken einen Ausweg in dem Gebäude für Kanalisationsbedürfnisse gewöhnlicher Abflusslöcher. Es wird nicht zu teuer sein, aber es gibt viele Probleme im weiteren Betrieb.

Viele dieser Probleme können durch den Bau einer Klärgrube mit Eurocubes vermieden werden. Es ist einfach und die Lebensdauer einer solchen Abwasserleitungsstruktur ist ziemlich lang.

Warum EuroCube?

Eurocube ist ein Kunststoffbehälter mit einer Wandstärke von etwa zwei Millimetern. Von oben ist der Kubus mit einem Einfüllstutzen (Durchmesser 15 cm) ausgestattet, der mit einem Kunststoffdeckel mit Ventil zur Belüftung verschlossen ist. Unten, um einen Abfluss zu machen.

Auf dem Euro Cup ist eine Metallkiste. Der Standard ist das Volumen des Würfels in 1 tausend Liter, 1,2 Länge, Breite - 1 und Höhe - 1,6 Meter. Das Gesamtgewicht beträgt 50 Kilogramm.

Was ist der Vorteil dieser Art von Klärgrube:

  • Für die Installation ist ein Minimum an Kosten erforderlich, da der EuroCube bereits ein Tank ist.
  • Beseitigt die Verbreitung von unangenehmen Gerüchen.
  • Der Boden ist nicht durch Zersetzung von menschlichen Abfällen infiziert.
  • Es besteht keine Notwendigkeit, die Dienstleistungen einer Senkgrube oft zu nutzen, da die Reinigung eines ähnlichen Klärgrubens nicht sehr oft durchgeführt wird, und es ist auch einfach, es selbst zu machen.
  • Die Laufzeit der Operation ist viel mehr, als in einer Senkgrube.
  • Die Zeit für die Wartung einer solchen Abwassereinrichtung ist praktisch nicht erforderlich, sie kann davon nicht abweichen.

Das Prinzip der Funktionsweise der Klärgrube von Eurocubes

Eine solche Klärgrube ist ein einzelnes geometrisches System, das normalerweise mehrere Behälter enthält, obwohl für eine kleine Struktur mit einer geringen Anzahl von Bewohnern und saisonaler Nutzung eine ausreicht.

Durch das Abflussrohr, das das Haus verlässt, gelangt schmutziges Wasser mit Abfällen in den ersten Tank. Dort wird es einer groben Reinigung unterzogen, der Trennung von Verunreinigungen und deren Trennung in Fraktionen mit unterschiedlichen spezifischen Gewichten.

Im Tank fällt ein Teil des Abfalls in Form von Sedimenten zu Boden, in der Mitte bildet sich geklärtes Wasser, und Gasformationen kommen an die Spitze.

Die Reinigung von Abwasser erfolgt durch spezielle Mikroorganismen, die organische Abfälle für die Ernährung verwenden.

Um genug von ihnen zu haben, wird eine spezielle Bakterienmischung verwendet, die in die Klärgrube gegeben wird.

Durch das Überlaufrohr bewegt sich die Flüssigkeit zu einem anderen Behälter, der sich weitersetzt und fermentiert.

60 Prozent des geklärten Abwassers, das von der Verunreinigung befreit ist, strömt weiter in das Abflusssystem, wo es durch den Boden gereinigt wird.

Die Gase, die bei der Gärung in Tanks freigesetzt werden: Methan, Schwefelwasserstoff und andere Gase werden mittels einer Lüftungsleitung entfernt. Das Pumpen schwerer Fraktionen erfolgt mit einem speziellen Rohr zur Reinigung.

Wie man den meisten Klärgruben von Eurocubes macht

Beim Bau einer Klärgrube sollte man sich sowohl an Gebäude als auch an sanitäre Normen und Regeln halten, um die angrenzenden Strukturen und Merkmale der angrenzenden Gebiete kompetent zu berücksichtigen.

Im Folgenden sind Punkte aufgeführt, die bei der Installation zu beachten sind:

  • Der Faulbehälter sollte in einer Tiefe unterhalb des Gefrierpunkts des Bodens installiert werden. Wenn dies nicht möglich ist, muss es erwärmt werden.
  • Der Boden um die Klärgrube sollte eine hohe Durchlässigkeit aufweisen. Guter Sand und Kiesboden. Wenn Toneinschlüsse vorherrschen, ist es notwendig, einen Sumpfkanal zu bauen und eine Pumpe zu installieren.
  • Wenn der Boden schlecht gefiltert ist, wird ein Belüftungsschacht konstruiert.
  • Platzieren Sie die Klärgrube sollte so sein, dass es der Eingang von Ausrüstung zum Pumpen war.

Kapazitätsberechnung

Vor Beginn aller Arbeiten ist es notwendig, den Wert des geschätzten Abwassers zu berechnen, um die geeignete Anzahl von Tanks auszuwählen.

In SNiP, Regulierung der Bau von Abwasser, wird angezeigt, dass eine Person während des Tages 150 bis 200 Liter verbraucht. Diese Zahl wird mit der Anzahl der Familienmitglieder und dann mit 3 multipliziert. Für einen Zeitraum von drei Tagen wird der Zyklus der Wasserreinigung in der Klärgrube berechnet.

Septische Installation

Graben Sie zuerst einen Graben, der den Abmessungen der Eurocubs entspricht, und machen Sie einen Vorrat von etwa 20 Zentimetern entlang des gesamten Umfangs, wo das Isoliermaterial verlegt wird. Hier können Sie auch etwas haltbares installieren, um der Kraft der Kompression entgegenzuwirken.

Die Tiefe wird anhand der Höhe des Tanks und der Hauptneigung bestimmt. Die Installation jedes nachfolgenden Eurocups erfolgt unter der vorherigen um 25 - 30 Zentimeter. Die Höhe der Betonplatte unter jedem Tank wird ebenfalls berücksichtigt.

Es empfiehlt sich, den Behälter mit Gurten an einer Betonunterlage zu befestigen, um in den Frühlingsmonaten ein Ausquetschen mit Grundwasser zu vermeiden.

Entwässerungssystem

Die tertiäre Bodenbehandlung im Wasser kann auf verschiedene Arten erfolgen.

  1. Der erste Weg. Der Bau von Filtrationsbrunnen. Dies geschieht einfach und kostengünstig. Der Boden eines Brunnens ist als Filtersand oder Kiesbelag ausgelegt. Diese Methode eignet sich nicht für solche Böden wie Sand, sandiger Lehm, Lehm. Eine solche Anlage muss mit dem SES abgestimmt sein, es ist schwierig, daraus eine hohe Leistung zu erzielen.
  2. Der zweite Weg. Der Bau von Feldern zur Untergrund- und Oberflächenfiltration. Dies ist eine Art Bewässerungssystem, das es ermöglicht, Abwasser durch eine Klärgrube zu behandeln, bevor es in den Boden gelangt. Für das System werden perforierte Keramik- oder Kunststoffrohre verwendet, die auf das Filtrat aufgesetzt werden. An den Enden der Kanäle sind belüftete Steigleitungen mit einer Höhe von etwa einem halben Meter.
  3. Der dritte Weg. Der Bau von Filtergräben, das sind Metergruben mit einer Länge von bis zu dreißig Metern, wo die Rohre verlegt werden. Abflusswasser auf Kosten von Drift fällt in Regenwasser.

Montage, Installation einer Klärgrube

Die Montage der Klärgrube erfolgt auf Basis eines vordefinierten Schemas. Sie müssen jede Verbindung sorgfältig abdichten.

Auf dem ersten EuroCube befindet sich unter dem oberen Rand ein runder Eingang für zwanzig Zentimeter, in den ein Abzweigrohr gesteckt wird, das den Tank mit der Außenkanalisation verbindet. Ein runder Ausgang wird vom gegenüberliegenden Ende unterhalb des Eingangs um zehn Zentimeter gemacht, um das Abwasser in die nächste Euro-Röhre zu leiten.

Beim zweiten EuroCube erfolgt die Eingabe von der ersten, ohne dass der Unterschied in der Kapazität vergessen wird. Von dem anderen Ende des Würfels wird ein runder Auslass hergestellt, wo ein zweites Überlaufrohr eingeführt wird, um das gereinigte Abwasser zu den Filtrationsfeldern abzuleiten.

Die oberen Oberflächen der Tanks sind mit Löchern zur Belüftung und Reinigung ausgestattet. Beide Funktionen können über einen Kanal ausgeführt werden. Das Lüftungsrohr ist zwei Meter lang. Seine Unterkante befindet sich über dem Niveau der Überlaufleitung.

Eurocubes sind in einem Abstand von zwanzig Zentimetern mit Stahlelementen verbunden. Bewerben Sie sich zum Erwärmen einer Mineralwolle, Polyfoam.

Um das Zusammendrücken des Faulbehälters um seinen Umfang zu verhindern, ist es Beton. Sie können eine Holzkiste installieren, gut gerammt den Boden.

Regeln und Vorschriften für die Installation einer Klärgrube auf der Baustelle

Die Klärgrube kann ernsthafte Probleme im Falle von Fehlern während ihrer Installation verursachen, wenn unbehandeltes Abwasser in die Grundwasserleiter fließt.

Die SNIP-Vorschriften bei der Installation einer Klärgrube sollten genau befolgt werden:

  • Es ist zweckmäßiger, kleine Erhöhungen für die Installation einer Klärgrube zu verwenden, um ein Überfluten und Überlaufen der Eurocubs mit Schmelze und Regenwasser zu vermeiden.
  • Es ist notwendig, das Grundwasserniveau in diesem Gebiet zu berücksichtigen, um das Risiko von Überschwemmungen und den Anstieg von Tanks während Hochwasser zu minimieren.

Es ist notwendig, bestimmte Standards für Entfernungen auf der Website einzuhalten:

  • die Klärgrube ist weiter als die Fünf-Meter-Marke von der Hauptstruktur installiert,
  • zum nächsten stehenden Reservoir - 30-Meter-Zone,
  • zum Flussbett - zehn Meter,
  • zum Trinkbrunnen - fünfzig Meter.

Klärgrube Wartung

Für den effektiven ununterbrochenen Betrieb der Kanalisation ist es notwendig, dass die Tanks nicht überlaufen, und auch die folgenden Maßnahmen durchzuführen:

  • Wenn es notwendig ist, die Flüssigkeit aus den Tanks zur Prophylaxe zu pumpen, tun Sie es im Herbst, wenn Mikroorganismen weniger biologisch aktiv sind. So können Sie die Kaustizität unangenehmer Gerüche reduzieren.
  • Vergessen Sie bei der Reinigung von Behältern nicht, etwas Schlick in ihnen zu lassen, um die weitere Aktivierung von Bakterien zu beschleunigen.
  • Der Eingang zur Klärgrube kann nicht verunreinigt werden, so dass die Möglichkeit besteht, einen Saugwagen zu benutzen.
  • Wenn Sie das Abwassersystem im Haus benutzen, werfen Sie nichts in die Toilette, das die Rohre im Reinigungssystem verstopfen könnte.

Abschließend ist anzumerken, dass die unabhängige Installation eines Faulbehälters aus einem europäischen Becher für viele Besitzer von Privathäusern durchaus geeignet ist, jedoch sollte man nicht die Notwendigkeit vergessen, die relevanten Standards einzuhalten, so dass es in Zukunft nicht notwendig wäre, alles neu zu machen.

Wie man einen septischen Behälter von eurocube herstellt, um Ihre eigenen Hände zu geben?

Viele Besitzer von Privathäusern rüsten das autonome Abwassersystem aus. Die einfachste Version seiner Kreation basiert auf einem septic Behälter, der von den eurocubes gemacht wird. Wenn dieses System mit einer guten Entwässerung kombiniert wird, wird eine wirksame Abwasserbehandlung bereitgestellt. Darüber hinaus wird das System der Entfernung aus dem Haus der Abwässer für eine lange Zeit arbeiten, ohne dem Eigentümer der Wohnung große Probleme zu bereiten. Wie man eine septische Flasche von Eurocube selbst herstellt, wird in diesem Artikel diskutiert.

Alternative Lösung

Viele Eigentümer von Privathäusern treffen die Entscheidung, auf ihrem Gelände eine Kläranlage zu errichten. In diesem Fall haben sie eine Frage, ist es sinnvoll, Kosten für das Gerät einer Klärgrube zu tragen, wenn Sie ein solches System durch die Anlage einer Senkgrube sparen können. Natürlich ist diese Option möglich, aber ein solcher Tank hält großen Wassermengen nicht stand. Darüber hinaus werden Gerüche von ihm ausgehen, was sich am besten auf die Wohnung des Besitzers und seiner Familienmitglieder auswirken wird.

Wenn das Abwasser, das das Haus verlässt, nicht gereinigt wird, kann das Grundwasser verschmutzt werden, und in diesem Fall kann der Geschmack von Abwasser im Wasser aus dem Brunnen gefühlt werden. Dies dürfte den Mitarbeitern der Sanitäts- und Epidemiologiestation nicht gefallen. Diese Probleme werden Sie umgehen, wenn Sie eine solche Kläranlage als Klärgrube einrichten. Industrielle Reinigungssysteme haben jedoch hohe Kosten, um sie zu erzeugen. Sie können jedoch eine kostengünstigere Option wählen. Die Faulgrube von Eurocubes erfordert keinen großen Aufwand, und die Installation mit ihrem Gerät zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus. Daher ist diese Option für den Eigentümer der Website am optimalsten.

Das Prinzip der Bedienung und Design-Merkmale der Klärgrube

Wenn wir über ein solches System detaillierter sprechen, stellen wir fest, dass diese Kläranlage ein absolut hermetisches System ist, das aus einem oder mehreren Tanks besteht. In einem Kubus ist eine Verbindung mit dem Abwasser des Hauses vorgesehen. Das Abwasser, das in den Tank gelangt ist, ist dem Grobreinigungsprozess ausgesetzt.

Dann werden sie abgerechnet und in mehrere Fraktionen unterteilt, die sich in spezifischen Gewichten unterscheiden:

Letztere befinden sich in den mittleren Schichten. Die Reinigung von Wasser liefert Mikroorganismen, deren Hauptenergie organische Abfälle sind. Um ihre Aufrechterhaltung in der richtigen Menge sicherzustellen, werden Bakteriengemische, die für solche Behandlungseinrichtungen vorgesehen sind, dem Reservoir hinzugefügt. Vom ersten Kubus gelangt das Wasser durch das Überlaufrohr zum zweiten Tank, wo auch Fermentationsprozesse stattfinden. Die im zweiten Tank gereinigten Abflüsse enthalten 60% weniger Verunreinigungen. Danach tritt das Wasser in das System ein, wo seine Tertiärbehandlung im Boden stattfindet.

Während der Gärung wird eine bestimmte Menge verschiedener Gase im ersten und zweiten Tank freigesetzt:

Ihre Entfernung erfolgt durch das eingebaute Lüftungsrohr. Für das Pumpen von Flüssigkeit verwendet assenizatorskaya Maschine durch ein speziell angeordnetes Rohr für die Reinigung.

Eurocup - der Hauptbestandteil der Klärgrube

Nicht jeder weiß, was Eurocup ist. Durch sein Aussehen stellt es einen Kunststoffbehälter dar, für dessen Herstellung Polyethylen hoher Dichte verwendet wird. Die Wandstärke kann zwischen 1,5 und 2 mm variieren. Der Einfüllstutzen befindet sich im oberen Teil des Würfels und hat einen Durchmesser von 150 mm. Es beherbergt eine Kunststoffkappe. Zusätzlich kann ein Entlüftungsventil am Hals angebracht werden. Der Ablasshahn befindet sich am Boden dieses Tanks.

Es sollte beachtet werden, dass jeder Eurocube in Metall eingeschlossen ist. Der Tank ist auf einer Palette - Holz oder Metall - installiert. Eurocube sollte als gebrauchsfertiger Tank gelten. Um es zu einem integralen Bestandteil des Systems zu machen, ist es notwendig, Installationsarbeiten in einem kleinen Volumen durchzuführen.

Regeln für die Platzierung einer Klärgrube

Die Sanitär- und Bauvorschriften regeln die grundlegenden Anforderungen für die Geräteklärgrube auf dem Grundstück. Sie stellen fest, dass es notwendig ist, mit der Entwicklung eines Klärgrubens am Standort mit der Entwicklung eines Projekts zu beginnen, das von der zuständigen Organisation genehmigt werden muss.

Es ist notwendig, eine Klärgrube in einer Tiefe zu installieren, die in keinem Fall niedriger sein sollte als das Niveau der Bodenfrierung. Wenn es nicht möglich ist, diese Anforderung zu erfüllen, führen sie an der Vorrichtung des Reinigungssystems ihre Isolierung durch.

Der Boden, in dem sich diese Struktur befindet, muss eine hohe Durchlässigkeit aufweisen. Es ist am besten, geeigneten Sand und Kies zu schaffen. Wenn der Standort von Lehmböden dominiert wird, müssen Arbeiten zur Schaffung des Sumpfkanals und zum Einbau der Pumpe durchgeführt werden.

Für den Fall, dass nicht genügend Gelände zur Verfügung steht, um die Bodenfiltration auf dem Gelände zu organisieren, muss ein Belüftungsschacht erstellt werden.

Berechnung der Kosten einer Klärgrube

Wenn wir uns die Normen ansehen, geben sie an, dass der Wasserverbrauch pro Person 200 Liter beträgt. Auch wenn er weniger Wasser verbraucht, wird diese Zahl in Berechnungen einbezogen. Bei der Ermittlung des Wasserbedarfs für ein Privathaus wird diese Zahl mit der Anzahl der in der Wohnung lebenden Personen multipliziert. Dann wird der resultierende Wert mit drei multipliziert. Drei Tage ist die Standardzeit, während der das Wasser in der Klärgrube gereinigt und teilweise gereinigt wird.

Um die Tankkapazität in Kubikmetern zu bestimmen, sollte die resultierende Zahl in 1.000 geteilt werden. Wenn also die Familie aus drei Personen besteht, sollte das optimale Volumen der Klärgrube 2 Kubikmeter betragen. Dies bedeutet, dass beim Bau einer Eurocub-Klärgrube zwei Tanks gekauft werden müssen.

Die Etappen der Installation einer Faulgrube von eurocube machen es selbst

Ein zusätzliches Entwässerungssystem wird benötigt. Obwohl die Durchführung dieser Arbeit ein zusätzlicher Aufwand für Zeit und Aufwand ist, aber mit einer geeigneten Ausrüstung, wird ein solches Reinigungssystem zuverlässig viele Jahre lang dienen.

Vor der Installation ist es notwendig, den Standort des Klärgrubens zu bestimmen und seine Konstruktion zu berücksichtigen. Es ist auch notwendig, die Frage zu lösen, wie es am besten installiert wird. Das Projekt einer Klärgrube muss noch vor Beginn der Arbeiten in einer sanitären und epidemiologischen Station koordiniert werden.

Vorbereitung der Grube unter der Klärgrube

Die Arbeit an der Vorrichtung eines Faulbehälters von einem Eurocube mit ihren eigenen Händen ohne Pumpen beginnt mit dem Graben einer Grube, deren Länge und Breite den Dimensionen der septischen Tankanordnung entsprechen müssen. Es wird nicht fehl am Platz sein, einen Rand um den gesamten Umfang von bis zu 20 cm zu lassen.Diese Lücke wird verwendet werden, um eine Schicht von Isolierung und Material zu legen, die das System vor Quetschen schützt.

Bei der Bestimmung der Tiefe der Installation einer Klärgrube ohne Pumpen berücksichtigen Sie die Größe des Eurocube und die Neigung der Hauptrohrleitungen. Es berücksichtigt auch die Höhe des Betonfundaments und einen so wichtigen Punkt, dass die Installation jedes nächsten Containers 20-30 cm unter dem vorherigen liegt. Beziehungsweise, und das Gerät eines Kopplers muss durch einen Schritt ausgeführt werden. Und wenn Sie eine neue Zusammensetzung der Lösung verlegen, müssen Sie die Schlaufe installieren, die für die Befestigung des Eurocups verwendet wird. Verankerung schützt die Struktur vor einer Verlagerung, falls sie das Grundwasser durchbricht.

Nach dem Aushub wird das Graben von Senkgruben für den chirurgischen Bereich oder den Brunnen durchgeführt. Die Arbeit kann sich je nach der gewählten Bodenreinigung unterscheiden.

Entwässerungssystem für das Abwassersystem

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Bodenreinigung zu organisieren.

Filtrationsvertiefungen sind eine einfache Struktur, die keinen großen Aufwand für ihr Gerät erfordert. Dies ist ein Brunnen, dessen Boden in Form eines Filterkissens aus Materialien wie Sand und Kies hergestellt wird. Bei den meisten Bodenarten ist die Installation eines solchen Brunnens verboten. Insbesondere kann es nicht auf Sand, sandigen Lacken und Lehm angeordnet werden. Diese Brunnen zeichnen sich durch höchste Leistung aus, und ihre Installation muss mit der hygienischen und epidemiologischen Station übereinstimmen.

Eine weitere Option sind Filterfelder im Untergrund und über dem Boden. Durch ihr Aussehen stellen sie eine Art Bewässerungssystem dar, durch das Abwasser behandelt wird, das durch eine Klärgrube verarbeitet wird, die in den Boden eintritt. Bei der Vorrichtung eines solchen Systems werden Keramik- oder Kunststoffrohre mit Perforationen verwendet. Sie werden auf das Filtrat gelegt. Ein Belüftungsturm mit einem solchen System muss am Ende jedes Kanals entfernt werden. Es sollte sich bis zu einer Höhe von 50 cm über den Boden erheben.

Der Filtergraben ist eine Grube, deren Tiefe bis zu 1 m beträgt.Wenn es installiert wird, werden Rohre mit einer Länge von mehr als 30 m installiert.Das durchfließende Wasser fließt durch Schwerkraft in das bestehende Netzwerk oder in neue Abwasserkanäle.

Montage und Installation einer Klärgrube ohne Pumpen

Der Prozess des Zusammenbaus eines Faulbehälters mit ihren eigenen Händen erfolgt gemäß einem vordefinierten Schema. Bei der Durchführung dieser Arbeiten ist die folgende Regel einzuhalten - maximale Dichtheit ist zu gewährleisten.

Das Erstellen eines privaten Systems beginnt mit der Vorbereitung des ersten Würfels. Am oberen Rand des EuroCubes muss man sich 20 cm zurückziehen, an dieser Stelle werden Löcher für das Abzweigrohr hergestellt, das die externen Abwassersysteme und die Kläranlage verbindet. Das zweite Loch ist auf der gegenüberliegenden Seite des Tanks angebracht. Von oben sollte es in einem Abstand von 30 cm angeordnet sein, wonach das Abwasser in den zweiten Tank gelangt.

Bei der zweiten Euro Cup werden mehrere Löcher erstellt. Für das Überlaufrohr ein Loch schneiden. Es wird durch die Verbindung des Tanks mit dem ersten Tank zur Verfügung gestellt. Bei der Berechnung der Schnitthöhe orientieren sie sich daran, dass sich der zweite Tank 20 cm unter dem ersten befindet. Auf der gegenüberliegenden Seite des zweiten Tanks befindet sich ein weiteres Loch, das sich 15-20 cm unter der Kante befindet und das zweite Überlaufrohr verbindet. Ihr Abwasser wird in das Filterfeld abgegeben.

An der Oberseite jedes Tanks ist es notwendig, ein Loch für die Reinigung und einen Belüftungskanal zu schaffen. In den meisten Fällen wird nur ein Loch auf dem Eurocup angebracht, in dem das Rohr zur Reinigung befestigt ist. Und um die Entlüftung mit vorgefertigten Einfüllöffnungen nach außen zu bringen. Das Rohr für den Geräte-Riser ist gleich groß wie der Durchmesser des Halses. Das Rohr steigt auf eine Höhe von 2 m an, bei der Installation sollten Sie wissen, dass es sich mit seiner Unterkante nicht unter dem Niveau des Überlaufrohres befindet.

Die Klärgruben werden mit Hilfe von Stahlelementen in einem Abstand von 20 cm miteinander verbunden Wenn die Klärgrube erwärmt werden muss, verwenden Sie Materialien wie Mineral- oder Basaltwolle. Eine weitere geeignete Isolierung für die Klärgrube ist Schaum. Über Rohrisolierung sollte auch nicht vergessen werden. Vor allem über diejenigen, die über dem Gefrierpunkt liegen.

Service Klärgruben

Um einen ununterbrochenen Betrieb des Faulbehälters zu gewährleisten, muss ein Überlaufen des Behälters vermieden und eine Reihe von einfachen Regeln eingehalten werden:

  • Wenn es notwendig wurde, den Inhalt der Klärgrube zu präventiven Zwecken zu pumpen, dann ist die beste Zeit dafür die Herbstmonate. Die biologische Aktivität der Organismen zu dieser Zeit ist niedriger, so dass der Geruch nicht so ätzend ist;
  • Wenn der Inhalt des Abwasserbehandlungssystems entleert wird, verbleibt ein Teil des Schlamms am Boden. Dank dieser Schicht wird die normale Befüllung der Kammer mit Bakterien in Zukunft sichergestellt;
  • Wenn bei der Verwendung eines Faulbehälters regelmäßig spezielle Mischungen mit Bakterien, die für solche Systeme vorgesehen sind, hergestellt werden, wird das Abpumpen seltener erforderlich sein.

Fazit

Ein Selbstreinigungsgerät ist die kostengünstigste und effektivste Version des Abwasserbehandlungssystems auf seiner Baustelle. Die Konstruktion dieser Struktur ist ziemlich einfach, die Installationsarbeiten werden in einem kleinen Volumen durchgeführt. Die Verwendung von Eurocubes bietet die Möglichkeit, das Gerät eines solchen Systems zu schonen und einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Die Hauptsache beim Erstellen eines solchen Reinigungssystems ist, die Installationsregeln genau zu befolgen. In diesem Fall können Sie sich auf die Effizienz und den ununterbrochenen Betrieb der Klärgrube verlassen.