Separate Verkabelung zur Waschmaschine: Wie geht es und ob es notwendig ist.

Helfen Sie, wer kann. Die Anweisungen für die Maschine (Haushalt; "Bosch") erfordern eine separate elektrische Verkabelung mit einer separaten Maschine. Elektrisches Brett mit automatischen Maschinen - im allgemeinen Korridor. Fragen:

  1. Ist eine separate Verkabelung zur Maschine erforderlich, kann diese an ein bestehendes Netzwerk angeschlossen werden?
  2. Ist es möglich, das Kabel zum Panel zu führen und es parallel zum RCD (Kücheneinheit und Küche) anzuschließen, ohne eine separate Maschine zur Waschmaschine (es gibt einfach nicht genug Platz auf der Bar)?
    Vielen Dank im Voraus.

Aber ich habe es getrennt gemacht, weil der Durchlauferhitzer von 3 kW ist immer noch an die gleiche Steckdose angeschlossen.

Ja, nach dem Verstand - berechnen Sie, welche Verbraucher gleichzeitig eingeschaltet werden und streuen Sie diese in verschiedene Gruppen, wenn der Gesamtstrom 16 A übersteigt.
Im schlimmsten Fall funktioniert die automatische Überlastung. Es ist absolut nicht tödlich.
Anforderungen für den Anschluss der Maschine an eine separate Gruppe sind nicht durch irgendwelche Erwägungen der Elektrotechnik, Sicherheit oder Zuverlässigkeit oder andere gerechtfertigt.

Und wo steht die Waschmaschine?

Sie müssen die Stromversorgung der Maschine RCD 10mA 16A und PE-Kontakt ("Erdung") zu schützen. Und ist es eine persönliche Linie der Maschine oder teilt sie diese mit einer anderen Person? Die Frage ist nicht die Sicherheit und die Anforderungen des Herstellers, sondern die Benutzerfreundlichkeit (wieviel mehr kann in diese Linie geladen werden). In der Heizung essen fast alle Standardautos 2 kW (Strom ungefähr 10A).

web-rr schrieb:
Und wo steht die Waschmaschine?

Was zählt im Badezimmer?

Ich möchte mich beraten lassen, zunächst habe ich ein 3x1,5 Kabel direkt vom Armaturenbrett für die Waschmaschine und 3x1,5 für Küche und Bad geplant und verlegt
(Licht in der Küche

100 W, beheizter Badezimmerboden 150 W und angeblich ein Ventilator im Badezimmer

150 W)
Seit es gibt nicht genug Platz für Kabel entlang der Wand vom Schild zur Wohnung, ich denke, eine gemeinsame Linie zu verlassen, die bei einem maximalen Strom von 12,5 A geladen wird. Es scheint nach den Standards der elektrischen Komponenten zu laufen, sehe ich keine besonderen Nachteile

Zählen Sie den Spannungsabfall. Wenn die Gesamtlänge der Leitung mehr als 25 m beträgt, dann erhalten wir bei 1,5 m 2 etwa 5% des Spannungsabfalls bei einem Strom nahe der Nennleistung der Maschine - der normale Betrieb der Ausrüstung ist nicht mehr gewährleistet. Daher sollte die Küche 2,5 mm2 ziehen.

Küchenverbraucher belasten die Maschine problemlos bei Par (Wasserkocher + Mikrowelle). Wenn Sie dort eine weitere hinzufügen, wird die Maschine ausgeschaltet, wenn alles gleichzeitig funktioniert.
Daher ist es besser, Leitungen zu trennen (Waschen im Modus der Erwärmung von Wasser auf 2 kW isst und jeder leistungsstarke Verbraucher aus der Küche ist bereits übertrieben.)

Kabelabschnitt für Waschmaschine

Bei der Vorbereitung einer Generalüberholung einer Küche oder eines Badezimmers ist es sehr wichtig, über die Zusammensetzung und Anordnung der elektrischen und sonstigen Kommunikation nachzudenken. Auch wenn Sie nicht im Voraus wissen, welche Geräte in diesen Räumen installiert werden, denken Sie immer noch an die Zukunft. Wenn Sie eine Waschmaschine im Badezimmer oder in der Küche installieren möchten, denken Sie im Voraus darüber nach, einen separaten Draht dafür und sogar einen Draht mit einem geeigneten Querschnitt zu verlegen. Warum? Lassen Sie uns in dieser Publikation darüber sprechen.

Brauche ich eine separate Steckdose?

Zu Beginn werden wir die berechtigte Frage des Benutzers beantworten, warum eine Waschmaschine eine separate und sogar geschützte elektrische Leitung benötigt, die überdies nicht von der Anschlussdose, sondern direkt von der Schalttafel kommt. Wie bekannt ist, kann Waschmaschine nicht:

  • Verbindung mit der Steckdose über ein Verlängerungskabel;
  • Verbindung mit der Steckdose, mit der ein großer Verbraucher bereits verbunden ist;
  • Schließen Sie an eine schwache Steckdose mit unzuverlässiger Verkabelung an.

Warum solche Einschränkungen? Alles ist sehr einfach - die Waschmaschine ist ein Automat großer Stromverbraucher, der das Stromnetz stark belastet. Der Draht erfährt die stärkste Belastung in dem Moment, in dem die Waschmaschine das Schleuderprogramm bei hohen Geschwindigkeiten startet. In solchen Situationen überhitzen die Aluminiumdrähte der Buchse, mit der die Unterlegscheibe, die einen kleinen Querschnitt hat, verbunden sind, und können ein Feuer verursachen.

Die Lösung ist in diesem Fall nur eine: Vor der Durchführung von Reparaturen in dem Raum, in dem die Waschmaschine steht, wird ein separater Draht mit geeignetem Querschnitt direkt von der Abschirmung aus einem geeigneten Material verlegt, das einen feuchtigkeitsdichten Auslass versorgt. Diese Steckdose wird Ihre Haushaltshilfe antreiben. Wenn Sie es anders machen, riskieren Sie, ein Feuer im Haus zu verursachen oder zumindest teure Ausrüstung zu verderben.

Wenn Sie im gleichen Raum planen, neben der Waschmaschine auch einen Geschirrspüler anzuschließen, können Sie keine separate Leitung dafür verlegen, nehmen Sie einfach einen Kupferdraht mit großem Querschnitt (mit einem Rand) und dann den zweiten Ausgang von ihm.

Verkabelung und andere Komponenten

Zuallererst müssen Sie entscheiden, welcher Draht verwendet werden soll. Nämlich mit welchem ​​Abschnitt wird es sein, wie viele werden gelebt haben und aus welchem ​​Material wird es bestehen? Fangen wir mit dem Material an. Erfahrenen Elektrikern wird nicht geraten, Aluminiumdrähte zu nehmen, um große Verbraucher zu verbinden, und im Allgemeinen sagen sie, dass Drähte aus solchem ​​Material nur als letzter Ausweg gewählt werden müssen. Daher ist die Wahl nicht großartig - wir nehmen den Kupferdraht.

Als nächstes müssen Sie die Anzahl der Venen bestimmen. Gemäß den technischen Vorschriften jeder modernen Waschmaschine ist das Netzkabel geerdet, was bedeutet, dass wir eine geerdete Steckdose für die Waschmaschine herstellen müssen. Also müssen wir nur einen Draht mit drei Drähten nehmen: einer ist die Phase, der zweite ist Null und der dritte ist Masse.

Jetzt ist es notwendig, den Querschnitt dieses dreiadrigen Drahtes zu berechnen, der den Ausgang für die Waschmaschine mit Strom versorgt. Natürlich könnten wir Ihnen einen Tisch geben, in dem der Drahtabschnitt angegeben ist, die Stromstärke und die Leistung, für die das Kabel der entsprechenden Dicke ausgelegt ist, aber das werden wir nicht tun. Erstens, die durchschnittliche Leistung einer modernen Waschmaschine ist 2500 kW. Zweitens haben wir vorher zugestimmt, dass wir den Draht nehmen werden, der eine Reserve an der Macht hat, Sie wissen nie, was in der Zukunft passieren wird.

Daher nehmen wir, von unseren eigenen Schlussfolgerungen und basierend auf der Meinung maßgebender Experten, einen dreiadrigen Kupferdraht (Querschnitt 2,5 mm) mit guter Isolierung an. Zusätzlich zu dem Draht benötigen wir:

  • feuchtigkeitsbeständige Steckdose;
  • difavtomat;
  • Kupferklemmen und ein Boden;
  • Kunststoff-Kabelkanal.

Ein feuchtigkeitsresistenter Auslauf ist notwendig, da die Waschmaschine hauptsächlich im Badezimmer oder in der Küche betrieben wird und in diesen Räumen Feuchtigkeit und Feuchtigkeit herrschen. Difaftomat bietet einen universellen Schutz gegen Ausfälle, die im unvollkommenen russischen Stromnetz periodisch auftreten. Wählen Sie das Gerät (RCD) für eine Waschmaschine wird Ihnen helfen, die gleiche Veröffentlichung, auf der Website veröffentlicht. Kupferanschlüsse sind erforderlich, um eine zuverlässige Verbindung von Teilen der elektrischen Verdrahtung sicherzustellen, aber es ist besser, auf Verbindungen überhaupt zu verzichten.

Schließen Sie niemals einen Kupferdraht an Aluminium an. Diese Einsparungen können dazu führen, dass elektrische Geräte, die von diesem Netzwerk gespeist werden, deaktiviert werden und einen Brand verursachen können.

Um die Steckdose, die eine große Last sein soll, zu installieren, nehmen Sie nur die beste Steckdose. Es gab Fälle, als billiges Plastik podozetniki die Ursache des Feuers wurde. Kunststoff-Kabelkanal ist auch besser, die höchste Qualität zu nehmen.

Einige Elektriker sehen nichts falsch daran, das Kabel direkt in die Regenrinne in der Wand zu legen, weil es eine Isolierung hat. Unserer Meinung nach ist es besser, den Draht mit einem zusätzlichen Kabelkanal zu schützen, was nicht genug ist, weil das elektrische Netzwerk für ein Dutzend Jahre funktioniert.

Elektrische Kommunikation ziehen

Bevor Sie das Kabel dehnen und verbinden, müssen Sie den günstigsten Standort des Anschlusses bestimmen. Es ist wichtig, nicht nur die Höhe zu berücksichtigen, in der die Steckdose platziert wird, sondern auch die Entfernung von der Schalttafel. Je weiter weg von der Abschirmung die Buchse ist, desto größer sind die Kosten der Komponenten und desto mehr wird es erforderlich sein, eine Wand unter dem Draht herzustellen, und eine Wand ist eine sehr mühsame Arbeit.

Pflegen Sie den Verlauf des Kabels, markieren Sie es mit einem Marker direkt an der Wand, markieren Sie auch den Ort, an dem Sie ein Loch für die Unterseite bohren müssen. Weitere Maßnahmen hängen von dem Material ab, aus dem die Wand besteht, in die die Rutsche extrudiert werden soll.

Wenn die Wand aus weichem Material besteht, kann die Rasur "auf altmodische Weise" mit Hammer und Meißel erfolgen. Wenn die Wand aus Stahlbeton einen Hammerbohrer und Schleifer verwenden muss. Mit einem Perforator bohren wir Löcher entlang der zukünftigen Rinne und verbinden sie dann mit einem Meißel und einem Hammer. Unterwegs werden wir auf jeden Fall Beschläge bekommen. Es ist nicht ratsam, den Draht darunter zu führen. Um ihn teilweise zu entfernen, verwenden wir den Schleifer.

Ziehen Sie das elektrische Kabel vom Schirm zum Ausgang. Wir planen die Stellen, an denen das elektrische Kabel angeschlossen ist (Phase, Null, Erde), aber wir verbinden das Kabel noch nicht. Im Dashboard müssen wir auch difatomat installieren. Wir lassen Nullpunkt- und Phasendrähte durch und verbinden die Masse getrennt.

Es wäre nicht überflüssig, Sie daran zu erinnern, dass alle Verbindungen sorgfältig isoliert werden müssen.

Wir entfernen das Kabel von der Schalttafel und ziehen es entlang des zerbrochenen Kanals. Gleichzeitig ist es möglich, einen Kunststoffkabelkanal in den Schlitzkanal zu legen, in dem ein Kupferdraht eingeschlossen ist. Nachdem wir das Kabel an den Installationsort der Steckdose entfernt haben, lassen wir es zunächst in Ruhe und fahren mit der Installation der Steckdose fort.

  1. Wir stanzen ein Loch mit einem Perforator (für die Bequemlichkeit können Sie einen speziellen Bohrer verwenden).
  2. Wir fügen ein podozetnik in die Aussparung ein und "traurig" es für kaltes Schweißen oder Dichtungsmittel.
  3. Wir leiten die Enden der Drähte in der Bodenplatte ab.
  4. Wir packen die neue feuchtigkeitsdichte Steckdose aus, nehmen ihre "Innereien" heraus.
  5. Wir verbinden mit den entsprechenden Kontakten der Ausgangsphase, Nullleiter, sowie die Masse.
  6. Wir fixieren die Basis der Steckdose in der Steckdose, so dass sie fest sitzt und nicht heraushängt.
  7. Wir befestigen den Kunststoffteil der Steckdose und sorgen dafür, dass nichts baumelt.

Das ist fast alles. Es bleibt nur übrig, die Phase, den Neutralleiter und die Erde in der Schalttafel zu verbinden und die Steckdose zu prüfen, indem beispielsweise eine Schreibtischlampe daran angeschlossen wird. Mit dem Tester können Sie prüfen, ob in der Steckdose der Waschmaschine eine Stromversorgung vorhanden ist. Wenn die Steckdose normal funktioniert, müssen wir die Wand im Finale in Ordnung bringen, nachdem wir die hohle Rille mit dem Draht und dem Kabelkanal verschmiert haben.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass die elektrische Kommunikation für eine Waschmaschine im Voraus erledigt werden sollte. Es ist wichtig, nicht nur den richtigen Draht zu wählen, sondern auch die Platzierung der Linie sowie deren Schutz zu planen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie in der Lage sind, mit einem Elektriker zu arbeiten, wenden Sie sich an einen Fachmann, der Ihnen hilft, das Kabel zu verlegen und die Steckdose anzuschließen. Viel Glück!

Drahtabschnitt für Waschmaschine

Wählen und installieren Sie die Steckdose für die Waschmaschine

Viele Besitzer beachten solche, auf den ersten Blick eine Kleinigkeit, wie eine Steckdose für eine Waschmaschine nicht. Aber es ist sehr eitel, weil, wie, wo und welche Steckdose für die Waschmaschine installiert wird, wird Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Lieben hängen. Daher werden wir nicht nur über die Installation des Auslasses, sondern auch über seine Wahl, sowie über den Anschluss der Waschmaschine durch den RCD erzählen.

Welche Art von Steckdose wird für eine Waschmaschine benötigt?

Bevor Sie die Steckdose installieren, müssen Sie sich entscheiden, welchen Ausgang Sie für die Waschmaschine verwenden möchten. Wenn Sie daran denken, das gleiche zu installieren, das Sie in normalen Räumen benutzen, dann irren Sie sich. Für das Bad müssen spezielle Steckdosen mit hohem Feuchtigkeitsschutz mit einem Deckel verwendet werden. Schutz vor Spritzer.

Sie finden solche Steckdosen in jedem Elektrogeschäft.

Wir gehen davon aus, dass die Installation der Steckdose in einem Badezimmer oder in einem anderen Raum mit erhöhter Feuchtigkeit stattfindet. Wenn Sie die Waschmaschine in einem trockenen Raum in der Küche anschließen, dann ist es nicht notwendig, eine wasserdichte Steckdose zu verwenden, aber es ist immer noch wünschenswert für eine Waschmaschine.

Es gibt Steckdosen mit RCDs für Waschmaschinen. die eine Schutzabschaltung enthalten, werden wir weiter unten über dieses Gerät schreiben. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, den RCD separat in der Schalttafel zu installieren, wird diese Option für Sie am optimalsten sein.

Wählen Sie eine Steckdose, die die erforderliche Last bewältigen kann. Wenn die Leistung der Waschmaschine nicht mehr als 3 kW beträgt, ist die 16A Steckdose geeignet.

Bei der Auswahl der Buchsen für Unterlegscheiben hoffen wir, dass alles klar ist! Daher können Sie zum Thema Sicherheit gehen.

Berechnung des Kabelquerschnitts für den Auslauf im Badezimmer

Die Berechnung des Kabels erfolgt genau wie bei allen anderen Geräten. Damit wir wissen können, welchen Draht wir auf die Waschmaschine werfen müssen, müssen Sie deren Leistung kennen. Die Leistung der Waschmaschine finden Sie in der Dokumentation dazu. Wenn Sie keins zur Hand haben, können Sie die Parameter Ihrer Waschmaschine im Internet finden.

So schließen Sie eine Waschmaschine an

Es scheint, dass jetzt fast jede Familie eine Waschmaschine hat, aber das Thema ihrer Verbindung und Installation hat ihre Relevanz bis heute nicht verloren. Denn nicht jeder hat dies unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften getan. Darüber hinaus müssen diese Regeln auch eingehalten werden, wenn Kühlschränke, Waschsauger und andere Haushaltsgeräte angeschlossen werden, die einen Erdungsanschluss am Stecker haben.

Die Installation von Steckdosen im Badezimmer ist bereits eine Quelle erhöhter Gefahren. Erinnern Sie sich - der Ausgang für den Rasierer ist sicher, weil es durch einen Transformator verbunden ist, der außerdem außerhalb dieses nassen Raumes gestellt wird.

Deshalb müssen Sie im Stromkreis der Waschmaschine einen Fehlerstromschutzschalter (RCD) installieren. Bevorzugte Hersteller solcher Geräte, wie ABB, General Electric, Schneider Electric, Legrand oder Hager, sollten bevorzugt werden. Für einen vollständigen Schutz ist es ratsam, nicht den ersten Automaten (Fotos 3 und 4) zu installieren, sondern das Differential mit einem Abschaltstrom von 10 bis 30 mA, - eine Sicherheitsabschaltung mit einem Leistungsschalter (Foto 5).

In keinem Fall kann die Waschmaschine von einer gewöhnlichen Steckdose angetrieben werden. Erstens sind viele von ihnen für eine Strombelastung von nicht mehr als 6 A ausgelegt, und der Stromverbrauch moderner Waschmaschinen beträgt 2 kW oder mehr. Sie benötigen eine Steckdose, die für 10 oder sogar 16 A ausgelegt ist. Zweitens haben die alten Steckdosen keinen Massekontakt.

Es sollte bedacht werden, dass die alten Häuser ein Netzwerk mit einem taub geerdeten Neutralen verwenden. Dies führt zu der Versuchung, die Aufgabe für sich selbst zu vereinfachen und den Kontakt von Neutralleiter und Masse direkt in der Steckdose kurzzuschließen, was aus folgendem Grund nicht sinnvoll ist. Im Falle des Verlustes des Kontaktes des Arbeitsnullpunktes in der Zentrale wird das Gehäuse der Waschmaschine unter die Spannung 220 V stehen.

Verbinden Sie das Erdungskabel nicht mit dem Heizkörper oder der Wasserleitung (Foto 6). Tatsache ist, dass der aktuelle Betrieb von Schutzautomaten ziemlich groß ist. Und im Falle eines Durchschlags der Isolierung und Phasenangriff auf das Gehäuse der Waschmaschine (wenn die Maschine nicht funktioniert oder wird spät arbeiten), wird die Batterie in Ihrer und in der nächsten Wohnung unter Spannung von 220 V. Und dies ist mit dem Tod belastet, die Verantwortung nach Artikel 143 des Strafgesetzbuches.

Es ist natürlich am besten, ein separates Kabel von der Schalttafel zur Waschmaschine zu tragen, aber es ist sehr gefährlich, dies ohne eigene Qualifikationen zu tun.

In Gegenwart von Elektroherden im Haus kann die Aufgabe, die Waschmaschine anzuschließen, stark vereinfacht werden. Ein dreiadriges Kabel (alle drei Kabel müssen angeschlossen sein) wird an den Plattenausgang angeschlossen. Die Verkabelung ist hier für eine ziemlich große Last ausgelegt - die Leistung des Elektroherds erreicht 7 kW (Foto 7).

Zuerst müssen Sie die erforderliche Drahtstärke berechnen und den Abstand vom Auslass zum Badezimmer messen, um die Kabellänge zu bestimmen. Bei Kupferdrähten beträgt die Stromtragfähigkeit bis zu 8 A pro Quadratmillimeter Querschnitt und bei Aluminium bis zu 6 A. Der Stromverbrauch der Waschmaschine liegt zwischen 2,0 und 2,2 kW, was einer Stromstärke von 10 A entspricht etwas Rand ist ziemlich geeignet dreiadriges Kabel 3 × 2,5 mm2 mit Kupferdrähten.

In unserem Fall beträgt der Abstand von der Steckdose zum Badezimmer 8,5 m: gleichzeitig wurden alle Windungen, Ecken und Biegungen des Drahtes berücksichtigt. Und am Ende ist es notwendig, einen weiteren Meter zum erhaltenen Wert hinzuzufügen. Es ist besser, ein wenig zusätzlichen Draht übrig zu lassen, als ein paar Zentimeter als Ergebnis nicht genug ist.

Vor der Durchführung der elektrischen Arbeit muss man die Stromversorgung zur Wohnung ausschalten - der allgemeine Automat befindet sich im Verteiler.

Wenn man annimmt, dass die elektrische Verkabelung im Haus mit Aluminiumdraht gemacht wurde, und ich wollte es nicht komplett ändern, wäre es falsch, Kupferdrähte mit den Anschlüssen in der Steckdose zusammen mit Aluminiumleitungen zu verbinden. Kupfer- und Aluminiumdrähte sollten nicht miteinander in Kontakt stehen, da in diesem Fall ein elektrochemisches Paar entsteht und sich auf der Oberfläche der Drähte Oxidfilme intensiv ausbilden. Deshalb habe ich zuerst aus Aluminiumdrähten mit einem Querschnitt von 2,5 mm2 (Fotos 8 und 9) Abgriffe aus der Steckdose gezogen und dann mit Abgreifklemmen ("Muttern") Kupferleiter mit ihnen verbunden (Foto 10-12). Außerdem müssen Sie genau wissen, welcher der Drähte Phase ist (Foto 13).

Um das Kabel von der Küche durch den Flur zum Badezimmer zu bringen, brauchte es Kabelkanäle in der entsprechenden Größe (Foto 14), irgendwo legte ich sie einfach unter die Sockelleiste (Foto 15). Es war auch einfach, die Innentür zu umgehen - es wurde nur ein Draht unter dem Gehäuse in den Spalt zwischen der Wand und dem Türrahmen gelegt (Fotos 16, 17). Es muss nur sorgfältig darauf geachtet werden, dass beim Einbau des Gehäuses das Kabel nicht verlegt und nicht mit selbstschneidenden Schrauben beschädigt wird.

Ich habe eine Sicherheitsvorrichtung vor dem Badezimmer installiert (Foto 18). Wenn die Waschmaschine nicht funktioniert, muss die Steckdose natürlich stromlos sein. Dies ist nicht notwendig, aber ich lasse sowohl die Phase als auch die Neutralleiter durch den RCD (es gibt Fälle, in denen Zekovs Elektriker die Phase und die Nullkontakte in der Schalttafel im Keller tauschten).

Durch ein Loch in der Wand führte er das Kabel in das Badezimmer (Foto 19). Stellen Sie dann den Ausgang ein. Aby, was hier nicht passt. Müssen vor Feuchtigkeit geschützt werden, mit einem Deckel und Dichtungen. Diese Buchsen haben einen IP44-Index (staub- und wasserdicht - Foto 20). Entsprechend sollte die Steckdose für eine Stromstärke von 16 A und eine Spannung von 250 V ausgelegt sein, und sie sollte so weit wie möglich vom Badezimmer und vom Waschbecken entfernt installiert werden.

In diesem Fall war es nicht nötig, über die Verlegung des Kabels im Badezimmer nachzudenken, da die Steckdose direkt an der Stelle des Badezimmereingangs installiert wurde. An die Wasserversorgung und Abwasserwaschmaschine ist bereits angeschlossen worden. Ich stecke den Stecker des Kabels der Waschmaschine in die Steckdose, schalte die automatische Schalttafel in der Schalttafel und dann den RCD ein, und - du kannst anfangen zu waschen.

Die Waschmaschine an das Stromnetz anschließen

In Bezug auf die Gewährleistung für Haushaltsgeräte wird in der Regel festgelegt, dass sie aufgrund eines unsachgemäßen Anschlusses nicht für fehlerhafte technische Geräte gilt.

Interessanterweise bieten die Geschäfte selbst an, den Verbindungsdienst mit dem Anruf ihres eigenen "Meisters" zu nutzen, der ein Fahrer, ein Verlader oder ein Spediteur sein kann, der nicht über das entsprechende Wissen und Zugang zu solchen Arbeiten verfügt.

Die Steckdose, in die die Waschmaschine eingeschaltet wird, muss einen Schutzkontakt haben.

Waschmaschinen haben gewöhnlich die Fähigkeit, sie in gewöhnliche Haushaltssteckdosen mit einer Erdverbindung aufzunehmen.

Der Aufstellungsort der Waschmaschine sollte glatt und nicht rutschig sein. Die beste Lösung ist die Installation auf dem Boden mit Keramikfliesen, mit einer Gummimatte unter dem Auto, die als Stoßdämpfer wirkt.

Sicherheitsanforderungen für elektrische Leitungen und Steckdosen

In Übereinstimmung mit der PUE wird das Badezimmer als Nasszelle klassifiziert, die besondere Anforderungen an die elektrische Verkabelung stellt.

Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass in einer Nasszelle die Wahrscheinlichkeit eines Stromschlags steigt und zudem in einem Bad die Menschen oft nackt sind, was auch das Risiko erhöht.

Die elektrische Verkabelung zu der Steckdose, in der die Waschmaschine eingeschaltet wird, muss verborgen sein. Es ist verboten, Kabel mit einer Metallummantelung ohne Isolierbeschichtung zu verlegen, sowie Kabel in Metallrohren oder -muffen zu verlegen.

Alle im Badezimmer installierten Steckdosen müssen eine Schutzart von mindestens IP44 und Abdeckungen haben, die die Kontakte abdecken, wenn die Steckdose nicht benutzt wird.

Es ist verboten, elektrische Schalttafeln, Anschlussdosen und Schalter im Badezimmer zu platzieren.

Zum Schutz gegen elektrischen Schlag sollte eine Erdung (Nullabgleich), ein Potentialausgleich oder eine Schutzabschaltung vorgesehen werden.

Am geeignetsten ist die Erdung und Schutzabschaltung des Geräts. Unter keinen Umständen sollte die Erdung unter Verwendung von Wasserleitungen durchgeführt werden, so als ob eine hohe Spannung auf das Rohr trifft, ein tödlicher Stromschlag ist möglich. Wenn die elektrische Schalttafel der Wohnung geerdet ist, dann sollte das Erdungskabel davon zum Badezimmer verlegt werden. Der Querschnitt des Erdleiters muss größer oder gleich dem größten Querschnitt des in der Wohnung verwendeten Kabels sein.

Das elektrische Anschlussschema der Waschmaschine ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

Fehlerstromschutzschalter

Es ist sehr wünschenswert, eine Schutzabschaltungsvorrichtung für einen Bruchteil einer Sekunde zu installieren, die den Stromkreis im Falle eines Kontakts mit den offenen stromführenden Teilen der Verdrahtung stromlos macht.

Der für seinen Betrieb erforderliche Ableitstrom sollte niedriger sein als auf dem allgemeinen Flachbildschirm. Dies ist so gemacht, dass nur das Badezimmer stromlos ist.

Bei der Auswahl eines FI-Schutzschalters muss berücksichtigt werden, ob die angeschlossenen Geräte einen konstanten Leckstrom oder nur einen wechselnden Strom erzeugen können. Im ersten Fall wird RCD Typ A verwendet, im zweiten Fall Typ AC.

Welches Kabel verbindet die Waschmaschine mit dem Netzwerk?

Die Steckdose, zu der auch die automatische Waschmaschine gehört, sollte mit einem Kabel mit einem Kupferkern in doppelter nicht brennbarer Isolierung gespeist werden.

Kupferdraht ist haltbarer als Aluminium und hat bei gleichen Strömen einen geringeren Querschnitt. Draht sollte nicht gestrandet sein.

Nach diesen einfachen Regeln können Sie die Waschmaschine in Übereinstimmung mit allen Normen und Anforderungen für einen sicheren Betrieb an das Stromnetz anschließen.

Welcher Draht soll den Waschmaschinenabschnitt des Drahtes verbinden, was sollte und wie viel die Maschine zu setzen? ist es möglich unter

Welcher Draht soll den Waschmaschinenabschnitt des Drahtes verbinden, was sollte und wie viel die Maschine zu setzen? ist es möglich unter

  1. Ehemannelektriker., beschäftigt sich mit dem Verbinden der speziell genannten Maschinen und Boler). PVA (Polyvinyl-Power, das ist, wenn Sie aus der Ukraine sind) oder NYM (ich kenne die Decodierung nicht, das ist, wenn Sie aus Russland sind) 3 * 1,5, automatische 2p (Pol) В16А (Ampere).

  • Kupfer ist 2,5 (aber im Prinzip 1,5 ist genug), es ist in der Regel nur 1,5 oder 2,5, 16 Ampere verkauft. Es ist wünschenswert, die Maschine auf einer Ebene zu installieren, es ist in Ordnung zu springen, aber die Lebensdauer hängt von der Installation streng auf der Ebene ab, weniger Belastung der Trommel beim Quetschen. Lieber die Beine der Maschine verdrehen. Ein Teppich wird dazu beitragen, Vibrationen zu reduzieren, nicht mehr. Den Rest hast du bereits erzählt. Sergey Sandul ist ein edektrik mit 3 Klassen der Kirchenpfarrschule, alles wird ausgebrannt - der Draht wird bleiben, das ist ein Ansatz vom Analphabetentum, je dicker, desto besser ist nur in Pornofilmen gut.

  • Alexander meint es so. Die Maschine muss geerdet werden.Es ist ratsam, eine neue von der Abschirmung mit einem separaten Automaten für 16 Ampere zu verdrahten wird ausreichen (Sie können und mehr, aber nicht notwendig). Entsprechend ist der dreiadrige Kupferdraht in doppelter Isolierung...
    der Querschnitt des Quadrats ist 2, aber nicht weniger als 1,5. Die Maschine muss genau waagerecht sein. aber es wird springen. und schlecht ist es für die Ausbeutung kürzer. Rat legte Filter ein. zur Grob- und Feinreinigung. Nun, zumindest für die Rough))))) bitte kontaktieren Sie wenn das.

  • In der Regel von der Waschmaschine verbraucht, die maximale Leistung (im Datenblatt angegeben) nicht mehr als 2200 W - dh der Strom ist maximal 10 Ampere. So ist die gewöhnliche Wohnungsverkabelung, die für 16 Ampere ausgelegt ist (jetzt werden Automaten für solch einen Strom allgemein akzeptiert) völlig ausreichend!

    In unseren Stromnetzen fehlt, mit Ausnahme der in den letzten 2-3 Jahren gebauten, der "Erd" -Draht, selbst im Schirm gibt es nur 4 Drähte - drei Phasen und eine Arbeitsnull, sie geben eine der Phasen an die Wohnung und Null. Egal welche Nudeln die Elektriker Ihnen über die Notwendigkeit des dritten Drahtes geben, sie werden es immer noch parallel zu der bestehenden "Arbeitsnull" legen und zusammen damit werden sie es mit dem Schaltschrank auf der Treppe verbinden. Macht das Sinn? Wenn Sie Physik in der Schule studiert haben - es ist klar, dass keine!
    Bereits Mitte der 80er Jahre, als wir unsere ersten automatischen Waschmaschinen hatten, wurde empfohlen, sie direkt in der Steckdose anzuschließen (aber natürlich nicht mit Steckern!). Zu ihren Erdungskontakten mit der "Arbeitsnull" -Anschlussklemme. Dann verbot eine Art bürokratischer Bürokrat eine solche Verbindung - diese Physik hat offensichtlich in der Schule nicht gelehrt!
    In Ermangelung einer realen Erdung - zumindest nach den Standards der 80er Jahre, zumindest nach den aktuellen - erscheint jedoch eine Arbeitsnull auf der Karosserie, deren Potential sich manchmal vom Erdpotential unterscheidet - und wenn man die Karosserie und den Wasserhahn gleichzeitig berührt. In diesem Fall muss die Maschine überhaupt nicht geerdet werden, wie traurig sie auch sein mag. (Es scheint, dass es durch die Leitung geerdet werden kann, aber das ist wirklich inakzeptabel: die Rohre sind dafür nicht ausgelegt, die elektrischen Kontakte in ihnen sind nicht notwendig, und auf die unangenehmste Weise können Sie Ihren Nachbarn auf dem Boden über oder unter schlagen).

    Also habe ich in meiner alten Wohnung einfach einen anderen mit Erdungskontakten ("Euro") neben die bestehende Steckdose gesetzt, an die ich eine funktionierende Nullstelle von dem selben Kabel angeschlossen habe, das ich auch an einer der Steckdosen benutzt habe. Auf der neuen - das Netzwerk hat eine Erdungsleitung (die fünfte Leitung zusätzlich zu den vier Leitungen des Drehstromnetzes) und der RCD, und alle Steckdosen in der Wohnung und so der "Euro".
    Wir füttern das Auto mit Wasser durch einen feinen Filter (hergestellt von New Water), da das Wasser aus dem Wasserhahn rostig fließt - selbst wenn Sie einen Lappen auf den Wasserhahn ziehen, dann wird sich in wenigen Minuten ein rötlicher Fleck auf dem Stoff bilden. Cheree den gleichen Filter, nebenbei, wir sammeln Wasser und in der Filterdose "Barrier" - um die Patrone nicht zu verschmutzen.

  • Querschnitt von mindestens 4 Quadraten, automatische 50 Ampere. EPHL Draht und kein Problem

  • NYM 3x1.5 Draht (im Prinzip kann es ein anderer sein, die Hauptsache in einer Doppelhülle), automatische 20 A (25A), aber wenn das Haus nicht neu ist, dann muss die elektrische Leistung 25A durch 20 A ersetzen.
    Es gibt noch einen Tipp, wenn Sie die Wäsche platzieren können. das Auto ist kein Badezimmer - ein leistungsstarkes Elektrogerät in einer Nasszelle - eine bewusste Reduzierung seiner Lebensdauer (Lebensdauer)
    Erfolge für dich

  • Die Tabelle der Wahl des Kabelabschnitts beim Verlegen der Kabel:
    Gepolstert offen im Rohr
    Sech. KupferAluminiumAluminium
    Kabine., StromW, kWTokW, kWTokW, kWTokW, kW
    mm2A220v380vA220v380vA220v380vA220v380v
    0.5112.4
    0.75153.3
    1,0173,76,4 143,05,3
    1.5235.08.7 153.35.7
    2,0265,79,8214,67,9194,17,214,03,05,3
    2,5306,611,0245,29,1214,67,916,03,56,0
    4,0419,015,0327,012,0275,910,021,04,67,9
    6.05011,019,0398,514,0347,412,026,05,79,8
    10.08017.030.06013.022.055011.019.038.08.314.0
    16,010022,038,07516,028,08017,030,055,012,020,0
    25,014030,053,010523,039,010022,038,065,014,024,0
    35,0 17037,064,013028,049,013529,051,075,016,028,0
    Auswahl der Autodraht-Sektion:
    Nominal Abschnitt, mm2Current Strom in einem einzigen Draht, A unter Dauerbelastung und bei Umgebungstemperatur, ° C
    20305080
    0.517.516.514,09,5
    0,7522,521,517,512,5
    1.026.525.021.515,0
    1.533.532.027.019,0
    2.545.543.537.526,0
    4.061.558.550.035,5
    6.080.577.066.047,0
    16,0149,0142,5122,088,5
    Anmerkung: Bei der Verlegung von Drähten mit einem Querschnitt von 0,5 - 4,0 mm2 in Bündeln, deren Querschnitt aus zwei bis sieben Drähten besteht, beträgt die Stärke des zulässigen Stroms im Kabel 0,55 der Stromstärke in einem einzelnen Draht gemäß der Tabelle 8 bis 19 Drähte verfügbar - 0,38 Stromstärke in einem einzigen Draht.

    auf der Mail können Berechnungen werfen.

  • Ich kam fast von der Elektrik.
    Persönlich befestige ich einen Scotch und damit ich Prezik an den Enden nicht mit Strom tragen würde; nach dem es raucht; aber nicht viel
  • VVGng 3x2,5 oder PV 3x2,5. Sie können das Gerät nicht installieren, sondern an ein vorhandenes Gerät anschließen, da es sich um ein normales elektrisches Gerät handelt. Einige setzen das RCD. Wenn das Haus alt ist, Gasöfen und die Maschine immer noch installiert werden will (1-polig bis 16A), dann sind diese eventuell erforderlich. Wohnzustand

  • 3 * 2,5 ist die zuverlässigste Option und automatisch bei 16A

    Die Waschmaschine an das Stromnetz anschließen

    Guten Tag an alle. Mein Name ist Dmitry, ich bin der Autor der Website http://zametkielectrika.ru.

    Heute haben wir einen aktuellen Artikel über den Anschluss der Waschmaschine an das Stromnetz.

    So wurde Ihre Maschine bereits aus dem Laden geliefert, installiert, an die Wasserversorgung und Kanalisation angeschlossen. Es bleibt ein ebenso wichtiger Punkt - er verbindet ihn richtig mit dem Stromnetz. Ich konzentriere mich auf das Wort "richtig", weil Ich stoße oft auf schwerwiegende Fehler und Verstöße.

    Ich möchte Sie auf das Wichtigste drängen - es ist die elektrische Sicherheit beim Betrieb einer Waschmaschine zu beachten, sonst können die Folgen düster sein. Hier sind ein paar Unfälle: Fall 1 und Fall 2.

    So verbinden Sie die Waschmaschine mit den eigenen Händen mit dem Stromnetz

    Berücksichtigen Sie dabei die 6 Kriterien, die eingehalten werden müssen.

    1. Macht, Querschnitt und Marke von Drähten

    Die Leistung der meisten Waschmaschinen beträgt ca. 2000 bis 2500 (W). Hier ist der Aufkleber meines LG WD-80192S.

    Aufkleber mit den technischen Daten der Waschmaschine

    Wenn wir die Leistung kennen, können wir den erforderlichen Querschnitt der Versorgungsdrähte bestimmen. Hier ist ein Tisch für Sie zu helfen.

    Wenn Sie eine Steckdose für eine Waschmaschine mit zweiadrigen Kabel und sogar Aluminium haben, müssen Sie ein neues dreiadriges Kupferkabel (Phase, Null, Masse), d. auf dem System TN-C-S oder TN-S.

    Meistens wird ein dreiadriges Kupferkabel mit einem Querschnitt von 2,5 mm² auf die Ausgänge in den Wohnungen gelegt, da zusätzlich zu der Waschmaschine eine zusätzliche Last in der gleichen Steckdose enthalten sein kann, beispielsweise ein Haartrockner, ein Elektrorasierer und andere. Dementsprechend ist ein Schutzschalter mit einem Nennstrom von 16 (A), Charakteristik C und RCD 25 (A), 30 (mA) erforderlich, um diese Buchsenleitung zu schützen.

    Nach der Bestimmung des Querschnitts ist es notwendig, die Marke der Versorgungsleitung (Kabel) zu wählen. Klicken Sie auf den Link und wählen Sie die gewünschte Kabel- oder Leitungsart entsprechend Ihren Verlegungsbedingungen. Und vergessen Sie nicht, dass die Verwendung von Kabeln PUNP derzeit verboten ist.

    2. Erdung

    Der Installationsort der Waschmaschine wird meistens im Badezimmer gewählt, d.h. in einem besonders gefährlichen Raum. Die neuesten Modelle verfügen deshalb über einen Schutz gegen die Stromschlagklasse 1. Dies wird durch eine Schutzerdung gewährleistet - eine Voraussetzung.

    Dies ist deutlich auf dem Foto unten zu sehen. Der Netzkabelstecker hat einen Massekontakt.

    Stecker mit Schutzerdung

    Was tun, wenn die Wohnung nicht geerdet ist?

    Sie müssen nichts aus Ihrem Kopf erfinden - lesen Sie meinen Artikel über die Trennung des PEN-Leiters, und Sie werden das Problem mit der Erdung in der Wohnung lösen.

    3. Sockel

    Aus dem vorherigen Kriterium folgt, dass wir auch eine Steckdose mit einem Erdungskontakt benötigen (sie werden auch "Euro-Steckdosen" genannt). Es ist besser, eine Steckdose mit keramischen Armaturen zu verwenden.

    Ich empfehle NICHT Extender, T-Stücke und Adapter, da Dies kann bei schwachem Kontakt oder Überlastung zu einem Brand führen.

    Wenn Sie eine Steckdose lieber im Badezimmer installieren möchten, müssen Sie eine spezielle Steckdose mit einer höheren Schutzklasse kaufen, die für nasse Bedingungen ausgelegt ist. Und besser lesen Sie den Artikel über die Anforderungen für die Installation von Steckdosen im Badezimmer.

    Spezielle Steckdose für das Badezimmer

    Wie man die Steckdose selbst ändert, lesen Sie hier.

    4. Gerät der Schutzabschaltung (RCD)

    Eine weitere zwingende Maßnahme gegen elektrischen Schlag ist eine Schutzabschaltung (RCD). Über dieses Gerät habe ich einen separaten Abschnitt auf meiner Website - Studie. Hier ist das einzige, was ich sagen werde, dass seine Einstellung nicht mehr als 30 (mA) betragen sollte.

    Schutzabschaltung (RCD)

    In dem Artikel, wie man ein RCD auswählt und kauft, wirst du eine Menge interessanter und nützlicher lernen.

    5. Anschlussschema der Waschmaschine an das Stromnetz

    Es ist ratsam, die Waschmaschine in der Wohnung Schalttafel in einer separaten Gruppe zu betreiben. Wie man das macht, siehe hier.

    6. Verboten

    • Das Gehäuse der Waschmaschine ist mit den Heiz- und Wasserleitungen verbunden, d.h. annullieren (lesen Sie den Artikel Potentialausgleichssystem)
    • Machen Sie eine Brücke in der Steckdose zwischen Null und Erdungskontakt - dies führt zu einem falschen positiven des RCD

    P.S. Jetzt wissen Sie, wie Sie die Waschmaschine richtig an das Stromnetz anschließen. Und zum Nachtisch ist heute ein cooles Video...

    112 Kommentare zum Beitrag "Waschmaschine an das Stromnetz anschließen"

    Und mehr Ratschläge, als ob alles richtig gemacht wurde, ist es trotzdem besser, bevor Sie die Wäsche herausziehen, schalten Sie die Maschine aus der Steckdose.

    Svetlana, ich stimme Ihnen vollkommen zu. Vielen Dank

    Wie immer - ein ausgezeichneter Artikel: ausführlich und detailliert!

    Danke Alexander. Freut mich, für die Gäste meiner Seite zu versuchen

    Danke Dmitri für eine weitere nützliche Information. Sie sehen, und Sie können Spezialist werden. Es ist wie auf einer Baustelle, wie man Reparaturen mit eigenen Händen macht.
    Ich sah meine Steckdose aus meinem Badezimmer. So hat der Meister nicht verfehlt, als er unterging. Also kannst du keine Angst haben, dass meine Frau Shandarahnet ist. Wer wird mich dann füttern?

    Ich habe keine Möglichkeit, eine Erdung durchzuführen, und ich habe die Erdung in der Erdungssteckdose auf Null gelegt, es stellt sich heraus, dass während des Versagens des Gehäuses der Leistungsschalter funktioniert. Vielleicht liege ich falsch.

    Sehr nützlicher Artikel. Strom ist mir immer sehr wichtig, daher ist es sinnvoll, Wissen zu sparen

    Ihre Artikel sind echte Lektionen für Elektroanfänger! Danke!

    Ich auch, bevor ich die Wäsche aus der Steckdose ziehe, und manchmal scheue ich mich vor der Strömung

    Der Artikel ist sehr notwendig! Wenn Sie nur ein Auto kaufen möchten, müssen Sie ein separates Kabel ziehen.
    Und warum sollte man die Steckdose ausschalten, wenn man die Kleidung auszieht?

    Danke für den Rat. Ich habe eine Maschine in der Küche. Und das Verlängerungskabel... Ich hoffe, der Strom wird nicht töten))). Und das Video war schon irgendwo))))

    Sowie ein nützlicher Leitfaden und Leitfaden für Profis...

    Malvina, und wie ist deine Waschmaschine verbunden? Wie ich es beschrieben habe oder nicht

    Ich selbst habe sowohl die Waschmaschine als auch den Geschirrspüler angeschlossen. Jetzt lese ich den Artikel, es stellt sich heraus, dass alles in Ordnung ist. Danke für die hilfreichen Informationen!

    Auch bei der Waschmaschine war alles falsch, bis es zusammenbrach und der Meister kam, aber nicht das Gehirn, für die falsche Verbindung, vor allem zur Elektrizität drängte

    Ich habe Angst vor Elektrizität wie Feuer! Ihr Rat wird definitiv nützlich sein. Sehen Sie, was in den Eigenschaften meiner Schreibmaschine und wie es verbunden ist..

    Tipps sind zu hören. Wir werden den Empfehlungen und Regeln folgen.

    Eigentlich cooler Beitrag. Cool, das wird für alle nützlich sein, auch für mich! Das Einzige, was ich mir über die Verbindung, nämlich die Verbindung zum Wasser usw., genauer ansehen möchte... Nun, du verstehst mich

    Oh, das ist nur ein pünktlicher Artikel, ich werde wissen, wie es richtig gemacht wird.

    Viele Leute, die eine Waschmaschine kaufen, wissen nicht, wie man sie richtig anschließt, alles im Artikel wird deutlich gezeigt.

    Wir haben gerade so eine Steckdose im Bad von der Waschmaschine. Vielen Dank! Sie sind ein Profi in Ihrem Bereich.

    Tolle Information! Einfach so. Vielen Dank.

    Andrei:
    02/07/2012 um 00:26

    Ich habe keine Möglichkeit, eine Erdung durchzuführen, und ich habe die Erdung in der Erdungssteckdose auf Null gelegt, es stellt sich heraus, dass während des Versagens des Gehäuses der Leistungsschalter funktioniert. Vielleicht liege ich falsch.

    Andrew, vielleicht liege ich falsch, lass es von Admin beheben. Aber die Idee ist dies: in der Nähe der Steckdose der UZO. Führen Sie die Phase und Null durch den RCD und kombinieren Sie die Masse mit der Null, so dass sie nicht durch den RCD geht. Dann wird das RCD selbst mit einer kleinen Leckage zum Boden funktionieren.

    Es muss wie in dem Artikel beschrieben erfolgen.

    Das Interessanteste ist, dass für dreiphasige Schaltungen die von mir vorgeschlagene Variante erlaubt ist:

    Wenn zum Schutz einzelner Stromverbraucher, die vom TN-C-System mit Strom versorgt werden, ein RCD verwendet werden muss, muss der Schutzleiter des Leistungsempfängers mit dem PEN-Leiter verbunden sein
    die Schaltung, die den elektrischen Empfänger dem Schutzschaltgerät zuführt (ПУЭ 1.7.80)

    Wie immer, ein sehr rechtzeitiger und notwendiger Artikel! Vielen Dank! Wir werden mit Ihren Artikeln zu Profis.

    Ja, bei Waschmaschinen heizt sich der Draht oft auf. Sehr viel Widerstand?

    Vielen Dank. Ich plane, die Waschmaschine in den Keller zu stellen. Aber dort sind Sicherheitsprobleme von größter Bedeutung.

    in unserem Haus im 9. Stock gibt es keine 3. Leitung (Erdung), es gibt eine Doppelleitung vom Schirm zur Wohnung, so dass das TN-C-S- oder TN-S-System auch nicht sein kann. Vorliegendes System TN-C. Dann, wie man eine Waschmaschine anschließt, wo man den Boden nimmt, wenn es nicht im Haus ist?

    Auf eigene Gefahr, die Waschmaschine ohne Erdung zu betreiben.

    Finden Sie heraus, in der Wohnungsverwaltung, kann es Erdung sein, es geht einfach nicht in die Wohnung. Es ist möglich, den Boden entlang der Platten vom Keller aus zu spannen

    Dies ist selten der Fall, wenn in den Zugangstüren ein Boden ist. Die Verdrahtung erfolgte nach den alten Anforderungen mit dem Erdungssystem TN-C. Nun, wenn die Zugangsplatte noch geerdet ist, bleibt die Angelegenheit nur für einen kleinen - den PE-Leiter in die Wohnung zu legen... Nun, wenn es keine Erdung im ganzen Wohngebäude gibt, dann müssen Sie sich mit dem Energieversorgungsunternehmen in Verbindung setzen und ihnen diese Frage stellen. Wenn sie Glück haben, können sie im Keller nachmahlen.

    Danke für die Antwort. Ich werde versuchen, in Zhek wieder herauszufinden, und wenn die Antwort negativ ist, dann werde ich zur Energie liefernden Organisation gehen und ihnen diese Frage stellen.

    Hallo an alle. Ich war in einem energiesparenden Büro, und da haben sie mir wirklich nichts erklärt, sie haben mich ins Büro geschickt. Ich verstehe es.

    Als ich den Titel des Artikels las - grinste ich und dachte: "Nun, nun, sag mir, wie man den Stecker aus der Waschmaschine in die Steckdose steckt". Während du liestest, verschwand das Grinsen und am Ende des Artikels waren die Augen rund...
    ERGEBNIS: Ich habe jetzt Angst, die Waschmaschine zu nähern, weil ich verstehe, dass es nicht richtig verbunden ist! Und seit Sie steht im Badezimmer, dann habe ich Angst, jetzt dorthin zu gehen.

    Olga, es ist "gut", dass du den Rest der Artikel über elektrische Sicherheit nicht gelesen hast.

    Guten Tag.
    Danke für den Artikel. Habe gerade ein Auto gekauft, leider, ich wohne in einer Gemeinschaftswohnung. Es gibt eine Maschine, jetzt müssen Sie eine Steckdose machen.
    Die Frage stellte sich sofort: Erdung. Schrauben Sie den Ausgang ab, um die Drähte zu sehen.
    Was tun, wenn zwei dicke weiße Drähte herausragen?
    Brauche Hilfe.

    Herzlichen Dank
    Alexey

    Alexey, das bedeutet, dass Ihre Verkabelung mit dem TN-C-Erdungssystem erfolgt, d. H. der Ausgang hat nur eine Phase (weißer Draht) und Null (weißer Draht). Ein Boden fehlt. In diesem Fall müssen Sie wissen, ob auf dem Treppenabsatz eine Schutzerdung vorhanden ist. Wenn es einen separaten Boden und Null in der Auffahrt gibt, dann hast du Glück und es bleibt für das kleine Ding - den Schutzleiter zur Waschmaschine zu strecken.

    Auf einer der visuellen Schemen werden eine Waschmaschine und ein Wassererhitzer in das Badezimmer gezogen und der Draht wird 6 Quadrate aufgewickelt. Wie verdrahten Sie die sechs im Badezimmer für diese 2 Geräte oder drei, wenn die Steckdosen insgesamt 2 sind?

    Auf der Waschmaschine pave VVGng 3x2.5 - das wird reichen. Auf dem Boiler - Sie müssen auf seine Kraft achten.

    Und warum ist es verboten, den Waschmaschinenkörper mit Heizungsrohren und Rohrleitungen zu verbinden (lesen Sie den Artikel Potentialausgleichssystem)? Oder ist das eine Verletzung des Prinzips der Radialität des SUP?

    Betrachten Sie die Situation. Zum Beispiel in der Waschmaschine gab es einen Abbau der Phase auf seinem Metallgehäuse, verbunden mit der Wasserversorgung. Wenn die Versorgungsleitung nur durch ein automatisches Gerät geschützt ist (das nicht im Stromkreis des RCD oder Differentialautomaten installiert ist), kann es aus bestimmten Gründen nicht funktionieren. Dann werden alle elektrisch verbundenen leitfähigen Objekte, einschließlich benachbarter Wohnungen und Häuser, aktiviert. Infolgedessen werden wir unweigerlich einen massiven tödlichen elektrischen Schlag und die Gefahr des Feuers erhalten!

    Seitdem wurden die Rohre für Heizung und Sanitär auch aus Kunststoff hergestellt. Selbst wenn das RCD es wert ist, ist es keine Tatsache, dass es funktioniert, bevor jemand sie berührt.

    Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, ob vor dem Stromschlag jemand an der Leitung geerdet ist?
    Wie misst man Spannung und Strom am Rohr? Wie ich verstehe, beträgt die Spannung am Erdungspunkt 110 Volt bei einem niedrigen Strom und im Falle eines Durchbruchs wird auch ein kleiner Strom vorhanden sein. Und es wird 220 Volt geben mit einer gefährlichen Stromstärke nach einer gewissen Entfernung, die gleich dem Widerstand ist, der durch das Rohr nach dem Ohmschen Gesetz erzeugt wird, wo der erhöhte Widerstand durch 220 Volt geteilt wird.
    Logischerweise verstehe ich noch nicht, warum ein niedriger Strom nicht gefährlich ist, denn nach der Formel wird ein Strom von 110 Volt und ein Leitungswiderstand erzeugt. Vermutlich brauchen Sie praktische Erfahrung. Wir sollten wahrscheinlich ein langes Rohr nehmen, messen, welchen Widerstand es schafft und abschätzen, ob Widerstandsrohre in einem Hochhaus ein gefährliches Strompotenzial für Menschen in den Erdgeschossen erzeugen können.

    Alexander, in deinem Kopf ist alles ein wenig verwirrt, auf der Erdung (richtig) liegt immer 0 Volt. Ein gefährlicher Strom wird durch den menschlichen Körper fließen. Dieser Strom fließt unter der Wirkung der angelegten Spannung.

    In Ihrer Wohnung unten könnten die Nachbarn die Batterien wechseln (mit einem Plastikeinsatz im Steigrohr), so dass im Falle eines Durchbruchs unter Spannung nur ein Stück Rohr vor dem Einsatz und Ihrer eigenen Wohnung steht.

    Ja, genau in diesem Moment habe ich aus den Augen verloren, dass es keine Erdung geben wird, wenn eine Unterlegscheibe an der Leitung in den oberen Stockwerken angebracht ist und ein Plastikrohr an den unteren. Dementsprechend erzeugt der Widerstand ein Rohr zwischen dem oberen und dem unteren Stockwerk.

    Wie misst man Spannung und Strom am Gehäuse der Waschmaschine?

    Alexander, zu welchem ​​Zweck? Wenn es geerdet ist, wird sein Potential gleich dem Potential der Erde sein, was o (B) bedeutet. Wenn sie nicht geerdet sind, installieren Sie die Multimeter-Messleitungen wie folgt: eine auf ihrem Gehäuse (nicht lackiertes Teil) und die andere auf dem Ladegerät (das Erdungsgerät ist die Erdungsschleife).

    Wenn ein Klient mit einem Elektriker spricht, schlägt er ihn mit Strom, bitte überprüfen Sie hier für diesen Fall. Wir schauen, ob sich 220 statt 110 Volt auf dem Gehäuse befinden und ob eine gefährliche Stromstärke vorliegt.

    Und wenn die Unterlegscheibe an eine Steckdose angeschlossen wird, an der kein Schutzleiter vorhanden ist, wie kann das überprüft werden?

    Als ich einen Elektriker auf einer Anzeige anrief, um den Computer zu erden (das war vor den Kursen von Elektrikern), befestigte er PE am Schild in der Wohnung des Chruschtschow. Dann, nach einer Weile, kamen Elektriker aus dem Wohnungsbau und kommunalen Diensten, lachten über den Elektriker an der Anzeige, als die Wohnungstafel in alten Häusern ohne Erdung und erklärte, dass es notwendig sei, es mit einem Jumper in der Steckdose zu erden (etwas, das jetzt nicht in einer Anzahl von Artikeln wegen der möglichen Gefahr von Beschädigung empfohlen wird Strom, ich weiß).

    Guten Tag. Sagen Sie mir, wenn es möglich ist, die Waschmaschine von der Steckdose des Elektroherds zu verbinden. Es funktioniert nicht anders. Ie Sie können natürlich das Kabel in den Schild im gemeinsamen Korridor halten... Aber das ist ein neues Gebäude und eine gemeinsame Vorhalle wurde bereits bemalt, und niemand wird mir erlauben zu klettern... und es ist zu weit weg und es besteht die Gefahr, das Kabel der Nachbarn zu brechen.. Es ist ein difavtomat 40A auf der Platte. Die Leistung der Bramme soll ca. 9 kW betragen. Waschmaschine - 2100-2300 Watt. Das Kabel auf der Platte geht 4 Quadrate. Aber im Block vor der Toilette gibt es noch eine Steckdose - das Badezimmer. Vielleicht ist es entworfen, um die Waschmaschine zu verbinden. Was ich bezweifle... Ratschläge, wie man sein kann.. Danke

    Wenn das Kabel auf der Platte aus 4 mm² Kupfer besteht, sollte die Maschine nicht bei 40 (A), sondern bei 32 (A) installiert werden, ansonsten wird das Kabel bei einem Laststrom von mehr als 35 (A) "schwimmen". Es ist klar, dass diese Steckdose nur für den Ofen verwendet werden sollte. Verwenden Sie für eine Waschmaschine eine andere Ausgangsleitung.

    Vielen Dank für den Hinweis. Können Sie mir bitte sagen, ob es möglich ist, das Kabel für die Spülmaschine hinter der Wand in der Küche mit dem Gerät für die Waschmaschine zu verbinden? Vielen Dank im Voraus.

    Sie müssen den Nennstrom der Maschine sowie die Leistung der Waschmaschine und des Geschirrspülers kennen. Schreib mir die Daten und ich werde dir sagen, ob oder nicht.

    Es ist möglich, die Waschmaschine vom Ofen aus mit der Steckdose zu verbinden, aber nur unter einer Bedingung: Schalten Sie nicht beide Geräte gleichzeitig ein, dies ist besser als ein stationäres Auto in einen nahegelegenen Ausgang zu schalten, wie 80% der Menschen tun (dies ist eine grausame Realität). der Draht würde mit einem großen Querschnitt verlegt werden, und die Wahrscheinlichkeit, irgendwo in der Wand zu brennen, das Schmelzen der Anschlussdose, gefolgt von einem Schließen und anderen Schwierigkeiten, nimmt ab.
    Der Kommentar ist für die Wahl des geringeren der Übel übrig.
    Und versuchen Sie, alles richtig zu machen - wie im Artikel.
    Und den RCD unbedingt selbst mit TN-C auf die Maschine stellen! Schütteln kann noch, aber die Wahrscheinlichkeit ernsthafter Folgen wird deutlich reduziert.

    Guten Tag, bitte sagen Sie mir, wie beim Anschluss eines UZO oder difavtomata zu erkennen, wo der Draht in der Phase ist und wo ist der Neutralleiter, wenn der Draht nicht farbcodiert ist, zwei Drähte? Vielen Dank

    Vielen Dank. Ist es möglich, einen difavtomat sogar an ein 2-adriges Kabel anzuschließen?

    Ja, Victor, es ist möglich und sogar notwendig. Hier lesen Sie den Artikel, wo ich den Unterschied zwischen dem Betrieb des RCD in der Durchbruchsphase auf dem Körper des Mikrowellenherds mit Schutzleiter PE und ohne es erzähle.

    und eine andere Frage, wie man das RCD installiert? erst Stromzähler, dann RCD, dann automatisch, usw.. Steckdosenschalter? Und wenn Sie einen difavtomat setzen, können Sie es ohne Automaten tun? nach dem Zähler oder vor dem Zähler?

    Victor, ist es besser, das einleitende differential automatische Gerät vor dem Schalter in einer speziellen Box für das Versiegeln zu installieren.

    Die Maschine (LG) ist in der Küche. Draht in der Wand 2-Kern, Aluminium. Sie hat mehr als 8 Jahre gearbeitet - alles ist in Ordnung. Gestern konnte ich den Stecker nicht aus der Steckdose ziehen - die Drähte waren eingeschmolzen (wie auf dem Foto - die Isolierung an den Enden der Kabel in der Steckdose war verkohlt). Es ist klar - der Querschnitt ist nicht das... Ist es möglich, etwas ohne eine Wand zu tun?

    Danke für deinen Artikel.

    Dmitry, wegen der schwachen Kontakt an der Kreuzung der Stromversorgungsleitungen mit der Steckdose, begann die Heizung, die die Isolierung eingeschmolzen. Der Querschnitt der Aluminiumdrähte sollte mindestens 2,5 Quadratmillimeter betragen. - lange zulässige Stromstärke von etwa 19 (A). Die Maschine hat zum Zeitpunkt des Waschens beim Einschalten des Heizelements eine Belastung von etwa 10-12 (A), d.h. Der aktuelle Vorrat ist noch da. Im Prinzip kann alles beseitigt und korrigiert werden, wenn die Länge der Aluminiumdrähte, die die Box verlassen, ausreichend ist. Im Allgemeinen, mein Ratschlag - ändern Sie die Verkabelung in der Wohnung für Kupfer.

    Dmitry, vielen Dank für die Beratung. Die Länge der Drähte reicht - schon aus.

    Du machst das Richtige! Viel Glück!

    Guten Tag, ich kaufte und dehnte ein Kupferkabel 3x1.5 für eine Waschmaschine. Ich habe es noch nicht verbunden, ich möchte fragen, ob es funktioniert? Wird es sich aufheizen? Oder ist es besser, 3x2,5 zu kaufen?

    Pavel, der lange zulässige Strom für ein Kupferkabel von 1,5 Quadratmillimeter beträgt 19 (A). Hier ist der Tisch. In einer 2500 (W) Waschmaschine beträgt der Laststrom etwa 11 (A) - dies geschieht im Moment des Einschaltens des Heizelements. So wird sich das von Ihnen gelegte Kabel nähern.

    Mich interessiert auch die Frage, warum der Artikel den Mindestquerschnitt eines Kupferkabels von 2,5 Quadraten angibt (maximaler Betriebsstrom von 21 A mit cos f = 1)? 1,5 Quadratzentimeter des Kupferquerschnitts reichen für eine Stromstärke von 15-16 A aus. Dies ist der maximale Nennwert des Automaten für eine einphasige Wohnung, vollkommen ausreichend, um die Leitung vor Überlastung zu schützen und wird vom Autor empfohlen. Warum zusätzliche Kosten?

    Roman schrieb: "Warum zusätzliche Kosten?"
    Sind Sie sicher, dass Sie in Zukunft keinen Fernseher / Kassettenrekorder / Lampe anschließen möchten (z. B. mit geringer Leistung, die eine separate Leitung nicht "verdient")?

    Guten Abend! Installiert für Waschmaschine. Kabel 1,5 automatische 25, 2 Steckdosen - ich nehme an, dass 1 Steckdose für Waschmaschine, 2 für eine Mikrowelle oder Tonbandgerät oder... kann ich 2 Steckdosen gleichzeitig verwenden und kann ich in Bezug auf elektrische Sicherheit ruhig sein oder etwas muss neu gemacht werden. Wenn ja, was dann? Vielen Dank.

    Svetlana, Sie haben das Nominal des Automaten falsch gewählt, anstatt 25 (A) benötigen Sie 10 (A) mit diesem Netzkabel 1,5 qm. (Lesen Sie mehr darüber in dem Artikel über BTX von Automaten).

    »Andrew:
    05/09/2014 um 00:33

    Roman schrieb: "Warum zusätzliche Kosten?"
    Sind Sie sicher, dass Sie hier (perspektivisch) keinen Fernseher / Tonbandgerät / Lampe anschließen möchten? "

    1. Extra-Verstärker funktionieren nicht lange (z. B. ein Haartrockner - nicht länger als 10 Minuten); 2 Der Spitzenverbrauch einer Waschmaschine ist die Zeit, in der Wasser erhitzt wird, Minuten 10-20 max. Die Überladung beträgt also maximal 10 Minuten.
    Wenn man sich den PUE anschaut, dann beträgt der Dauerstrom für einen Zwillings-Kupferdraht, der in einem Rohr mit einem Querschnitt von eineinhalb Quadratzentimetern liegt, 18 A. Ich weiß nicht, wo die Idee eines Kabels mit drei Drähten genau wie Dreileiter herkommt. Unter dreikernig im Sinne der Berücksichtigung von Strombelastungen ist ein Kabel zu verstehen, das an eine Haushalts-Dreiphasenspannung von 380 V angeschlossen ist. Das heißt, wenn jeder der Drähte erregt ist. Eine 220-Volt-Haushaltslast hat nur einen Phasenleiter und einen Neutralleiter zum Schließen des Stromkreises. Das Erdungskabel wird in keiner Weise verwendet, um eine elektrische Schaltung aufzubauen, es ist nicht mit ihm verbunden und trägt rein Schutzfunktionen. Dementsprechend wird im Alltag genau zweiadriges Kabel mit einem dritten Schutzkern verwendet. Daher entspricht die Last für ein solches Kabel der Last für tatsächlich zwei Kerne (wie zu Sowjetzeiten). Folglich die zulässige Last für das besprochene Kupferkabel-poltorashki - 4 kW. Ein solcher Draht ist also durchaus in der Lage, Strom und eine Haushaltswaschmaschine auf dem Höhepunkt des Verbrauchs abzugeben, und ein Haartrockner, und sogar der Staubsauger oder der Boiler bleiben übrig. Natürlich müssen Sie Anpassungen für die Teilnahme an Blindenergie vornehmen. Dann werden 4 kW zu 23 Ampere (für einen Leistungsfaktor von 0,8). Aber die Hauptlast zum Zeitpunkt des maximalen Verbrauchs für eine Waschmaschine ist ein Heizelement, das eine rein aktive Last mit einem Leistungsfaktor = 1 verbraucht. Das heißt, der maximale Strom fließt nur zum Zeitpunkt des Heizelementbetriebs, und dies sind mehrere Intervalle von kurzer Dauer - kaum mehr als 4 Minuten in einem Intervall, und laut PUE ist eine 4-Minuten-Überlastung, die nicht zu einer Beschädigung der Isolierung führt, zulässig und wird nicht berücksichtigt. Und übrigens beträgt die PUE-Maximallast für einen Kupferkern in anderthalb Quadratmillimetern 23 Ampere, so dass die obigen Betriebsbedingungen mit einem Verbrauch von 4000 W für einen verwendeten Phasenkern mit einer Streckung als zulässig bezeichnet werden können.

    Ich möchte hinzufügen, dass das RCD für das Badezimmer vom Typ A sein sollte und nicht üblich in Geschäften des Typs AC. Eine Waschmaschine kann nicht nur einen sinusförmigen, sondern auch einen pulsierenden Leckstrom liefern, und dann funktioniert ein Wechselstrom-RCD nicht.

    Was für ein Unsinn, aus der Steckdose zu ziehen, sowie an die Heizung anzuschließen...

    "Alexander, in deinem Kopf ist alles ein wenig verwirrt, auf der Erdung (richtig) liegt immer 0 Volt. Ein gefährlicher Strom wird durch den menschlichen Körper fließen. Dieser Strom fließt unter der Wirkung der angelegten Spannung.

    In deiner Wohnung unten könnten die Nachbarn die Batterien wechseln (mit einem Plastikeinsatz im Steigrohr), so dass im Falle eines Durchbruchs unter Spannung nur ein Stück Rohr vor dem Einsatz und deiner eigenen Wohnung sein wird. "

    DAS HEIZSYSTEM IST IMMER MIT WASSER GEFÜLLT - "SAUBERE ERDE", ABER NICHT WERT...

    Im Großen und Ganzen ist die Waschmaschine in den Zu- und Ableitungen bereits im Wasser geerdet.
    alle "Specials" im TN-C "EARTH" -System werden natürlich auf die am PEN angeschlossene Access-Board gesteckt, natürlich nicht an einem Terminal (Protective-Zeroing)

    Und wenn die Rohre aus Kunststoff sind, um die Waschmaschine zu verbinden, wo ist dann die Erde, und wenn mich die Erinnerung in den Badezimmern nicht verändert, gibt es Ausgleichskästen, die Badewanne kann dort an die entsprechende Waschmaschine angeschlossen werden und etwas mehr an die Wasserversorgung des Gebäudes. verbunden mit gzsh lüge

    Im Allgemeinen stimme ich mit dem Verwalter auf dem Badezimmer überein, Sie müssen eine unterschiedliche Linie ziehen und sicher sein, das RCD zu setzen

    Hallo! Benötigen Sie für eine 2 kW Waschmaschine in einem Badezimmer einen RCD mit einem Ableitstrom von 10 oder 30 mA? Ist die Verwendung von RCD Typ A abhängig von der Art der elektrischen Geräte begrenzt (z. B. würde es einen falschen positiven Wert geben, wenn die Stromversorgung des Computers eingeschaltet wird)?

    Oleg, über die Arten von RCDs und ihre Anwendung für verschiedene Verbraucher, lesen Sie hier.

    Hallo, Dmitry.
    Löse zwei Fragen.
    1. Zanulenie direkt in der Steckdose, an die die Waschmaschine angeschlossen ist, ist verboten, denn wenn Null in den Schild auf dem Boden oder niedriger verbrannt wird, wird das Restpotential keinen Platz zu gehen haben, und es wird an den Rumpf kommen. Und was verhindert, dass er im üblichen Modus durch einen Jumper in der Buchse zum Gehäuse kommt, d.h. ohne Null Pause? Wie "weiß" der Strom, dass er durch den Neutralleiter zum Schirm und weiter bis zur ASU gehen muss?
    2. Wenn ein Fehlerstromschutzschalter mit einem TN-C-System installiert wird, funktioniert er im Falle eines Lecks nur, wenn eine Person ihn berührt. Aber ein Mann steht auf derselben Etage wie eine Waschmaschine! Warum fließt der Strom vom Körper in den Boden durch den menschlichen Körper und das GGM wird funktionieren, und ohne Beteiligung des Menschen wird es keine Lecks geben? Wenn die Waschmaschine auf irgendeiner Art von dielektrischer Basis steht und die Person gerade auf dem Boden ist, dann wäre es verständlich, aber das ist nicht so?

    Vielen Dank für den Artikel. Erklären Sie bitte noch einmal (für Dummies), ist es möglich, eine Waschmaschine an eine Steckdose von einem Elektroherd anzuschließen? (Altes Haus, Panel House 1979) Was soll ich in diesem Fall suchen?

    Zusätzlich zu Sergey: wenn der Boden und die Null irgendwo in einer Schalttafel oder in einem Wasserkraftwerk verbunden sind, dann wird die Notwendigkeit für einen schmerzhaften (in einigen Fällen) Prozess der Bestimmung von Null und Erde in alten monochromen Postings durch Messung des Potentials zwischen Leitungen und Rohren der Wasserversorgung, Heizung oder verstopft unter dem Fenster Schrott im Rasen.

    Übrigens haben die Euro-Stecker des Instruments eine klare Pinbelegung von Null und Phase, aber sie werden zufällig in die Buchse gesteckt - rechts und links, oben und unten...

    Ist es möglich, eine Waschmaschine zum Beispiel über eine UZO 10mA 16A anzuschließen?

    Vyacheslav, wenn nur eine Waschmaschine an diese Leitung angeschlossen ist, darf der RCD auf 10 (mA) eingestellt werden. Wenn eine zusätzliche Last an diese Leitung angeschlossen ist, ist es besser, den RCD auf 30 (mA) einzustellen, um Fehlalarme zu vermeiden. Der Grund ist, dass je größer der Laststrom ist, desto größer der natürliche (natürliche) Leckstrom ist. Die Waschmaschine verbraucht durchschnittlich 10 (A) und zum Zeitpunkt der Heizelemente ist der Rest der Zeit sogar noch kleiner, so dass es zulässig ist, den RCD auf 10 (mA) einzustellen. Bei einem Laststrom von 16 (A) wird bereits empfohlen, den RCD auf 30 (mA) einzustellen. Lesen Sie den Artikel zur Auswahl des RCD in Abhängigkeit vom Laststrom (es gibt eine Tabelle im Artikel).

    Guten Tag.
    In meinem Haus erfolgt die Verkabelung am System TN-C (taub geerdet neutral).
    Wird es korrekt sein, wenn ich die Aufspaltung des PEN-Leiters in PE und N nach dem Zähler mache, werde ich einen RCD und ein automatisches Gerät auf die Linie der Waschmaschine legen?

    TihonD, die Aufteilung von PEN in PE und N muss an der ASU durchgeführt werden - das ist ein sehr detaillierter Artikel dazu.

    Admin, und wenn es keinen Zugang zu der IU (gesperrt am GorEnergo Schloss, versiegelt, ruft den Mitarbeiter, das Siegel zu brechen, öffnen, arbeiten, schließen und hängen das Siegel ist unglaublich schwierig und teuer), ist es zulässig, eine Trennung für die ASU in der Wohnung Schalttafel zu machen?

    Ich hatte eine Steckdose in meinem Badezimmer (neues Gebäude) installiert. Ich beschloss, es durch ein schöneres zu ersetzen. die alten Erbauer haben es ohne mich gemacht, also weiß ich nicht, wie es verbunden war. Ich fing an, ein neues zu verbinden und fand ein Standard-Drei-Kern-Aluminium-Kabel und ein weiteres weißes Ein-Kern-Kupfer-Kabel. Wie verbinden?

    Alexander, du musst die Kabel klingeln, um zu verstehen, was was ist.
    Aluminium trehzhilka - vom Schild, auf ihm Phase, Null und Erde.
    Die Phase kann durch den Indikator gefunden werden, Null und die Erde muss von einem Multimeter (Ohmmeter, Sonde) aufgerufen werden.
    Einadriger Kupferdraht - wahrscheinlich aus dem System der Potentialgleichung (verbunden mit Wasserrohren und Metallrohren usw.), obwohl es noch etwas anderes geben kann. Überprüfen Sie zunächst, ob eine Phase (Indikator) vorhanden ist. Wenn es keine Phase gibt, überprüfen Sie mit einem Tester oder einer Sonde, ob sie an das System der Potentialgleichung angeschlossen ist: Verbinden Sie eine Sonde mit dem Draht, die andere mit der Wasserleitung. Wenn die Sonde (Multimeter) einen niedrigen Widerstand aufweist, muss dieser Draht mit Masse verbunden werden.

    Sie können das neue Kabel auch einfach von der Abschirmung zur Steckdose dehnen und das alte Kabel trennen und isolieren (aber jetzt entweder die Kabeladern markieren oder einfach die Regeln für die Farbmarkierung befolgen, damit Sie später nicht auf denselben Rechen steigen).

    alle Kunststoffrohre

    Wenn der einadrige Kupferdraht aus dem Potentialgleichungssystem stammt, muss er an eine Standardmasse angeschlossen werden? oder Sie können mit Standard-Erdung von einem Standard-Drei-Draht-Draht (Phase, Null, Boden) erhalten ein Whirlpool und eine Waschmaschine angeschlossen werden..

    Alexander, hier ist ein ausführlicher Artikel darüber, wie man ein Potentialausgleichssystem durchführt. Auf Ihre Frage - ein dreiadriges Netzkabel (Phase, Null und Erde) reicht für eine Waschmaschine und ein Bad mit Hydromassage. Aber andere Kommunikationen müssen durch einzelne Leiter geerdet werden - lesen Sie mehr auf diesem Link.

    Aber ich hatte eine andere Frage. Warum werden bei der neuen Gebäudeverkabelung Aluminiumdrähte verwendet? Dies ist durch OES und andere NTD verboten.

    Guten Tag.
    Bitte sagen Sie mir, welche Art von RCD (AC, A, B) sollte zum Anschluss der Waschmaschine verwendet werden?
    Und durch Zeitverzögerung (S oder G)?

    Victor, lies meinen Artikel über die Arten von RCDs. Es hat ein Beispiel einer Schaltung zum Verbinden von RCDs hinsichtlich der Betriebsselektivität.

    Sie haben wahrscheinlich Statistiken über Unfälle?
    1. Ist es gefährlich, das Bad so zu stellen, dass der Abluftventilator an der Wand anliegt, wo sich das Bad befindet?
    2. Nach dem Lesen des Artikels denke ich, lohnt es sich, die Waschmaschine überhaupt ins Badezimmer zu stellen, oder ist es besser, sie in die Küche zu verlegen (wenn auch eng, aber möglich), oder dramatisiere ich zu viel?
    3. Wenn Sie eine separate Leitung zur Steckdose der Maschine halten, dann reicht der Diffatomat bei 16A 10mA aus?

    Und noch eine Frage.
    Es gibt eine Zwischenwand von Nut- und Federplatte (

    10,5 cm dick): Zum einen sind das Badezimmer und zum anderen der Flur, in dem die Schalttafel montiert ist, und die Kabel im Wandkanal geeignet. Der Elektriker schlägt vor, die Drähte in die Wand zu ertränken und den Scharnierschild durch das Innenloch (SCHRV) zu ersetzen, indem die Wand durchbohrt wird. Lohnt es sich zu tun, oder die Wand nur für die Drähte zu wandeln, aber nicht für den Schild?

    Guten Tag!
    Ich möchte zwei Steckdosen im Badezimmer von einer Linie antreiben. Der erste Ausgang auf der Waschmaschine, der zweite auf der Dusche.
    da das Kabel des Plattenhauses nicht durch einzelne Leitungen geschoben werden kann. Der Rest der Installation wird gemäß dem EMP durchgeführt.
    Ich bitte den Administrator, einen Kommentar und Empfehlungen zu hinterlassen.

    Jetzt, in neuen Wohnungen, oder bei einer Renovierung, ist das getan: ein separater Schild mit einer Gruppe von Maschinen auf Steckdosen, Lichtern, Waschen und anderer Ausrüstung.Ab wenn sie in einer Herberge wohnten, kauften sie ein kaltes Zimmer, ein Elektriker, der auf Null in der Steckdose fällt, gibt es keine Null - Es gibt keine Garantie (Geschäft). Als nächstes habe ich alles selbst verschwunden - Mikrowelle, Ofen, Elektroherd, Maschinenwäsche, und Sie haben die Familie und die Elektrogeräte mehr als einmal gespart. Ich verstehe, dass es nicht so sein sollte, Elektriker widersprechen, das ist im Extremfall möglich, Idealerweise natürlich, ja, zum Erden! Vor der Reparatur legte er selbst zwei Kabel unter die Decke: eine auf tiralnuyu Maschine und Küche auf dem zweiten Licht und Steckdosen.

    Verwechsle nicht, Null ist immer da, nichts wird ohne es funktionieren,
    du hast versucht zu GROUND!
    Für Erdungsbuchsen und erklärbar und trotzdem korrekt, aber warum Licht. Was gibt es auf der Erde?

    Auf jeder Waschmaschine gibt es genug RCD mit einer Auslöseeinstellung von 10 Milliampere (obwohl die Praxis gezeigt hat, dass es möglich ist, einen RCD mit einer Einstellung von 30 Milliampere zu verwenden.) Kaufen Sie einfach im Geschäft UZO DPA -16 V, stecken Sie es in die Steckdose, und legen Sie die Waschmaschine hinein Alles, es besteht keine Notwendigkeit für eine Erdung und Nulleinstellung.Das dritte Kabel in der Steckdose ist, wenn es nicht richtig oder schlecht betrieben wird, an sich eine Gefahr. Immerhin schließen sich alle Einhausungen aller Elektroinstallationen im ganzen Haus dem Schutzleiter an, wenn ein solcher Leiter im Untergeschoss bricht, wird dies keine Auswirkungen auf die Elektroinstallation haben, aber wenn die Isolierung an nur einer Elektroinstallation in einer der Wohnungen 220 Volt aussetzt In Bezug auf den Boden stellen sich alle Umzäunungen aller elektrischen Installationen in allen Wohnungen heraus dar. Außerdem wird nach dem Schirm der Schutzleiter in den meisten Fällen mit dem arbeitenden Neutralleiter kombiniert. Die Unterbrechung des Neutralleiters in der Umspannstation wird wieder zum Auftreten eines Potentials von 220 Volt an allen Gebäuden auf einmal im Zusammenbruch von nur einer Elektroinstallation führen.Dasselbe wird passieren, wenn der Schutz in einer der Wohnungen fehlschlägt.Außerdem an einem tauben KZ. die Hälfte der Spannung von 220 Volt auf den Körper fällt auf den Phasenleiter, und die Hälfte auf den Schutzleiter und in allen Fällen gibt es wieder Spannung, aber schon 110 Volt gegenüber dem Boden, also das Verschwinden der Gebäude erfordert das höchste Maß an Betrieb der elektrischen Anlagen sonst ist es in sich äußerst gefährlich. PUE verbietet die Verwendung von RCDs in Zweidrahtnetzen von 220 Volt, aber Sie müssen wissen, warum. Und nach IEC gibt es sichere Werte der Berührungsspannung abhängig von der Zeit, die eine Person erregt ist. Also für 220 Volt Ich berühre nicht mehr als 0,02-0,05 Sekunden, für eine Berührungszeit von mehr als 1 Sekunde, eine Spannung von nicht mehr als 12 Volt und einen Strom von nicht mehr als 2 Milliampere.Daher wird hier der RCD, der auch eine zusätzliche Schutzmaßnahme ist, nicht in Labortests getestet So ist seine Reaktionszeit in allen Fällen 0,3 Sekunden, und das entspricht einer Berührungsspannung von 70 Volt, aber nicht 220 Volt. Daher das Verbot.Aber warum produzieren Pflanzen spezielle DPS des DPA-Typs für Waschmaschinen? Es stellt sich heraus, dass der RCD auf der Waschmaschine Es soll vor der Beseitigung von Wasserpotential zu benachbarten Wohnungen während der Panne bis zur Bauphase schützen Ja, die Waschmaschine muss ständig an das Wasser und an die Kanalisation angeschlossen sein, und einige werden die Maschine an die Wasserleitungen erden Neben der Tötung der Nachbarn wird dies nicht funktionieren. Aber hier sind die Transformator-RCDs sehr interessant angeordnet, ich kenne keine elektronischen RCDs, also habe ich sie nicht getestet, daher kann ich Transformator-RCDs nur zum Schutz empfehlen. Es reagiert nicht einmal auf die Induktion einer überwiegend induktiven Last, reagiert aber auf eine kapazitive Last sehr stark und löst sofort aus, außerdem reagiert der RCD empfindlich auf CS in stromsparenden Haushaltsgeräten, von denen Leistungsschalter und Sicherungen einfach nicht sprechen Die Hauptsache ist, nicht zu versuchen, gegen elektrischen Schlag in Fällen, in denen es keinen Leckstrom gibt, zum Beispiel einen Computer auf dem Tisch, zu schützen.Wenn das Computergehäuse durchbricht, tritt die Spannung an dem Gehäuse nicht auf bis Sie der Heizkörper, dann funktioniert der Fehlerstromschutzschalter, aber der Stromschlag wird sehr stark sein.Es gibt keine Hilfe in der Fehlerstromschutzeinrichtung.Aber es funktioniert gut auf der Waschmaschine.Es ist Wasser in der Waschmaschine.Und der Widerstand ist groß genug, auch wenn es genug ist, den RCD dann zu betreiben bis es ausgelöst wird, ist das Potenzial auf dem Gehäuse 220 Volt. Aber es stellt sich heraus, dass der RCD in diesem Fall auf die Kapazität der Wasserversorgung und Kanalisation auslöst. Das heißt, dass, wenn eine Panne auf dem Fall ist ein leistungsfähiger Kondensator an die Phase von seinem kapazitiven Strom angeschlossen ist, arbeitet der RCD. nur das In diesem Fall ist es notwendig, den Netzfilter vom Maschinenkörper abzuschalten, sonst wird das RCD mit Fehlalarmen foltern Öffnen Sie die Maschine und finden Sie das Terminal auf dem Gehäuse auf dem Gehäuse, schalten Sie es aus und isolieren Sie Ich habe gelernt, die RCD-Funktion zu testen, wenn ein Bad aus Gusseisen oder Stahl im Bad ist. Ohne das Wasser zu öffnen und die Maschine nicht einzuschließen, einfach Spannung über den RCD an die Steckdose legen, das Stromkabel in das leere Bad legen und das Netzkabel der Maschine aufheben, es ist natürlich isoliert Die Badkapazität ist groß, der RCD löst sofort aus. em-I stellt den RCD mit einer Einstellung von 10 Milliampere anstelle von 30 ein und der RCD funktioniert immer.Natürlich bevor der RCD auslöst, wird es 220 Volt an dem Gehäuse geben, wenn die Phase auf dem Gehäuse zusammenbricht, aber der Leckstrom ist so, dass der RCD fast sofortarbeitet. In einem besonders gefährlichen Raum müssen Sie besonders vorsichtig sein. Plötzlich funktioniert die UZO nicht richtig. Öffnen Sie also zuerst das Wasser, laden Sie die Maschine, stellen Sie alle Modi ein und schalten Sie sie automatisch auf der Wohnungsstation ein.

    Bitte geben Sie eine kompetente Antwort, lieber...

    Wenn ein 4 mm2 Kabel auf Aluminium in einer Wohnung auf die Platte kommt, wie wird dann die aktuelle Belastbarkeit nach PUE ermittelt?
    Immerhin, das Kabel, das wir in die Wand gelegt haben, und im EMP sagt:
    32 A ist offen
    von 21 A bis 28 A (abhängig von der Anzahl der Adern) in einer Leitung verlegt... Welche Kabelführung ist zu beachten.

    Das Gleiche mit Kupferleitern...

    Nikolay, hier ist ein Artikel, wo ich eine vereinfachte Tabelle über lange zulässige Ströme für Kupfer- und Aluminiumdrähte und -kabel zusammengestellt habe, entsprechend ihren Abschnitten und Installationsbedingungen. Für einen Aluminiumabschnitt von 4 Quadratmillimeter beträgt der Langzeitstrom etwa 27 (A).