Welche Art von Klärgrube für ein Privathaus zu wählen?

Kanalisation in einem privaten Haus bietet eine komfortable Umgebung für den Besitzer und seine Familie. Es spielt eine wichtige Rolle in Lebenserhaltungssystemen. Eine moderne Klärgrube für ein Landhaus löst das Problem der Entsorgung und des Recyclings vollständig.

Arten von Klärgruben für das private (Land) Haus. Welcher zu wählen?

Je nach dem bei der Herstellung einer Faulgrube verwendeten Material sind alle Ausführungen in folgende Typen unterteilt:

  • Stahlbeton;
  • Kunststoff.
  • Hergestellt aus rostfreiem Metall.

Und auf diesem Video werden die Regeln für den Bau einer Klärgrube für ein Landhaus erzählt.

Vergleich von Klärgruben für ein Landhaus. Wie und was soll ich wählen?

Berücksichtigen Sie die Klärgruben aus Kunststoff und Stahlbeton.

Merkmale von Klärgruben aus Stahlbeton

Reinigungssysteme, die auf monolithischem Stahlbeton basieren, haben ihre Vorteile:

  • Haltbar. Die Laufzeit der Operation erreicht 30 Jahre.
  • Sie haben eine hohe Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung und aggressive Substanzen.

Sickergruben aus Stahlbeton sind:

  • Vorgefertigt: gesammelt aus massiven Ringen, deren Durchmesser: von 1 bis 2 Meter. Die Installation erfolgt mit Hilfe von Baumaschinen, da deren Gewicht sehr groß ist. Die Installation dauert ein oder zwei Tage.
  • Monolithisch: direkt am Aufstellungsort graben Sie ein Loch und starten Sie die Ausrüstung Klärgrube. Eine Klärgrube, deren Design monolithisch ist und die Innenausstattung hat, wird in wenigen Tagen hergestellt.
  • Auf diesem Foto ist der Einbau eines Faulbehälters aus Stahlbeton für ein Privathaus zu sehen.

    Eigenschaften von Kunststoffgruben

    Die Vorteile von Kunststoffstrukturen sind vielfältig:

    1. Umweltfreundlich, sicher. Hohe Dichtigkeit der Konstruktion und langlebiges Material ermöglichen es, Leckagen und das Eindringen von Abfällen in den Boden zu vermeiden.
    2. Sind zuverlässig.
    3. Die Laufzeit ist lang.
    4. Sie haben ein geringeres Gewicht, da Sie bei der Installation auf teure Sonderausstattungen verzichten können.

    Kunststoffgruben müssen nur auf der Baustelle gekauft und installiert werden. Sammle nichts.

    Und in diesem Artikel über die autonome Vergasung eines Privathauses.

    Wie viele Kameras sollte eine Klärgrube haben

    Geräte zur Beseitigung von Abfällen und Hausmüll haben folgende Anzahl von Kammern:

    Für eine ausreichende Funktionalität des Systems ermitteln Sie die geschätzte Abfallmenge. Es beeinflusst die Anzahl der Kameras:

    • Einkammerbauweise: Die Abfallmenge beträgt nicht mehr als 1 Kubikmeter pro Tag;
    • Zwei-Kammer-Design: nicht mehr als 10 Kubikmeter pro Tag;
    • Drei-Kammer-Klärgrube: Abflüsse überschreiten 10 Kubikmeter pro Tag.

    Wenn Sie vorhaben, eine hauseigene Klärgrube für ein Landhaus zu machen, ist es wünschenswert, die Empfehlungen von Experten in Betracht zu ziehen und Fächer unterschiedlicher Größenentwürfe zu machen:

    • Zweikammerprodukt: die erste Kammer - zwei Drittel des Volumens, die zweite - ein Drittel.
    • Drei-Kammer-Klärgrube: die erste Kammer ist die Hälfte des Gesamtvolumens, und die zweite und dritte - jeweils 25%.

    Klärgruben für ein Landhaus kommen in verschiedenen Größen. Die Wahl des Modells hängt von der Anzahl der Abflüsse ab, deren Volumen durchlaufen wird. Die Mindestmenge - die Menge an Abfall, die sich innerhalb von drei Tagen ansammeln kann. Die Klärgrube muss ein optimales Volumen haben. Eine große Fläche verhindert die gleichmäßige Verteilung von Sedimentmassen über die gesamte Bodenfläche.

    Autonome Klärgrube für ein Landhaus. Was ist das?

    Wenn es keine zentrale Kanalisation gibt oder eine Verbindung aus mehreren Gründen schwierig ist, geben Sie nicht auf. Autonome Klärgrube - ein rationeller Ausweg aus dieser Situation.

    Wie sieht das Gerät aus? Der Tank für Abwasser und Abfall besteht aus Polypropylen. Der Reinigungsprozess ist wie folgt:

    1. Der Sumpf ist mit Abwasser gefüllt.
    2. Als nächstes werden sie desinfiziert und von verschiedenen Verunreinigungen gereinigt.
    3. Spezielle Bakterien recyceln kontaminierte Abflüsse.
    4. Mit der maschinellen Reinigung erreichen Sie sauberes Abwasser.
    5. Gereinigtes Wasser wird in den Boden abgelassen.

    Mit der neuesten Generation autonomer Klärgruben kann praktisch sauberes Wasser in den Boden eingebracht werden. Gleichzeitig ist eine Verschmutzung des Grundwassers ausgeschlossen.

    Die Septik, die autonom in einem Landhaus arbeitet, hat ziemlich hohe Kosten. Es ist billiger, ein Abflussloch auszustatten. Aber die offensichtlichen Vorteile eines autonomen Abwasserbehandlungssystems während der gesamten Betriebsdauer bestätigen die Richtigkeit der Wahl. Autonome Klärgrube entlastet die Besitzer von vielen Problemen mit der Entsorgung und Desinfektion von Abwasser.

    Und dann ein Artikel über die Isolierung und Abdichtung des Blindbereichs rund um das Haus.

    Kanalisation Klärgrube für ein privates Haus: Bewertungen

    Viele Besitzer von Landhäusern und Landhäusern sind positiv über die Verwendung einer Klärgrube in ihrem Haushalt.

    Andrey, Brjansk: Ich habe eine Picobell-Klärgrube mit einem Tankinhalt von 3700 Litern gekauft. Für unsere vierköpfige Familie ist das genug. Das Reservoir ist einkammerig. Es gibt keine Probleme bei der Arbeit. Ich benutze dieses System seit drei Jahren. Über das Säubern von Kameras von der Verlandung. Genug ein- oder zweimal im Jahr, um den Schlamm zu mischen und die Kamera zu waschen, und alles funktioniert gut. Wenn das Licht ausgeschaltet wird, funktioniert das System weiter, obwohl die Geschwindigkeit abnimmt, aber trotzdem - der Prozess geht! Ich empfehle.

    Sergey, Novokuznetsk: Ich habe eine Serie 4 "BIOTAL" Faulgrube gekauft und habe meine Wahl nie bereut. Abflüsse sind besiedelt, sehr gut von Bakterien befreit. Fast kein Geruch. Ich rufe den Saugwagen einmal im Jahr an. Nicht teuer. Ich habe ein großes Haus mit 8 Personen. 4 Würfel Kapazität ist genug, dass unsere Familie nicht durch das Problem der Abflüsse gestört wird. Das Handbuch sagt, dass es innen einen hochwertigen biologischen Filter gibt. Es hat mich bestochen. Ich bin für die Umweltfreundlichkeit.

    Bewertung der besten Klärgruben für ein Landhaus

    Klärgruben der folgenden Unternehmen haben sich bewährt:

    Preise für Klärgruben für ein privates (Land) Haus

    Die Kosten der Modelle der Klärgruben hängen ab von:

  • Tankvolumen;
  • Anzahl der Kameras;
  • Fertigungsunternehmen;
  • Reinigungstechnologie;
  • Das Material, aus dem die Konstruktion besteht;
  • "Stopf" Klärgrube.
  • Die folgenden Klärgruben sind am beliebtesten für den privaten Sektor:

    • Ecopan. 62Tys -141Tys. reiben;
    • Brise. 58 - 88 Tausend Rubel;
    • Graf. 55-75 tausend Rubel;
    • Biotal 55-85 Tausend Rubel;
    • Grüner Felsen. 70-200 tausend Rubel;
    • Eurobion. 56-124 Tausend Rubel.

    Eine große Auswahl von Produkten auf dem Markt von Abwasserstationen und septischen Behältern erlaubt Eigenheimbesitzern, ein Gerät zu wählen, das allen Anforderungen entspricht.

    Und hier über die Kläranlage für die Installation und die Vorrichtung.

    Welche Klärgrube wählen: Bewertung der besten Kläranlagen

    Die Installation einer Klärgrube ist der kostengünstigste Weg, um das Problem der Abfallentsorgung beim Bau eines lokalen Abwassersystems zu lösen. Aber unter der Vielfalt der Angebote von fertigen Designs ist es manchmal nicht einfach, eine Wahl zu treffen.

    Um die Aufgabe zu vereinfachen, haben wir einen Überblick über die wichtigsten Arten von Kläranlagen und populäre Modelle von führenden Herstellern erstellt. Welche Art von Klärgrube zu wählen und welche Parameter bei der Auswahl eines Modells zu berücksichtigen sind, lassen Sie uns genauer hinsehen.

    Modelle von Nutzern und ihre Eigenschaften

    Die Klärgrube ist eine wasserdichte Konstruktion, die aus einem oder mehreren Abschnitten besteht oder in zwei oder drei Kammern unterteilt ist, die Kamera. Aber jede Kläranlage hat ihre eigenen Eigenschaften.

    Um eine Faulgrube richtig auszuwählen, ist es daher notwendig, die auf dem Markt befindlichen Anlagentypen zu analysieren, das Prinzip ihres Betriebs zu verstehen und für sich selbst die Machbarkeit eines bestimmten Modells zu bestimmen.

    Arten der verwendeten Materialien

    Die Klärgruben, die das Hauptelement der örtlichen Kanalisation bilden, sind durch verschiedene Zeichen klassifiziert.

    Die kompetente Wahl einer Klärgrube bestimmt weitgehend das Material ihrer Herstellung, von denen jede ihre eigenen Vor- und Nachteile hat:

    • Stahlbetonringe - vorgefertigte Strukturen sind sehr zuverlässig und korrosionsbeständig. Ihre Installation ist jedoch ohne den Einsatz spezieller Geräte schwierig.
    • Monolithische Betonkonstruktionen für Schalungen zum Errichten von Wänden und deren Boden.
    • Vom Boden der Ausgrabung errichtete Ziegel- und Schaumblockkonstruktionen, deren Boden und Wände reichlich mit Ton oder modernen Beschichtungsstrukturen versiegelt sind.
    • Stahltanks - sind berühmt für ihren demokratischen Preis und ihre hohe mechanische Festigkeit. Aber Stahllegierungen sind Korrosionsprozessen ausgesetzt, und deshalb müssen die daraus hergestellten Strukturen abgedichtet werden.
    • Polymercontainer - unterscheiden sich in ihrer geringen Masse und relativen Billigkeit. Aber das Polymer unter dem Einfluss von niedrigen Temperaturen ist anfällig für Risse, und außerdem ist es anfällig für Schäden durch Nagetiere.
    • Fiberglas - haltbares und leichtes Material ist berühmt für chemische Neutralität und daher Behälter aus Fiberglas, die praktischste und haltbarste.

    Unabhängig von der Art des gewählten Materials, ist die Hauptsache, dass es ausreichend dauerhaft und luftdicht ist, wodurch das Eindringen von unbehandeltem Abwasser in den umgebenden Boden verhindert wird.

    Der Komplex der implementierten Funktionen

    Wenn Sie sich auf den Komplex der implementierten Funktionen konzentrieren, werden die zum Verkauf angebotenen Klärgruben in drei Versionen angeboten:

    1. Kumulativer Typ Ein dauerhafter hermetischer Tank kann eine Kammer oder zwei kommunizierende versiegelte Wells enthalten. Solche Einrichtungen müssen regelmäßig rechtzeitig gepumpt werden.
    2. Klärgruben. Ausgerüstet mit Systemen der Bodennachbehandlung, weil in der Lage, nur 70-75% zu reinigen. Sie sind eine Struktur aus einem oder mehreren Abschnitten. Der Prozess der Abwasseraufbereitung in ihnen erfolgt durch Trennung der flüssigen und festen Bestandteile, gefolgt von der Fermentation mit Anaerobiern.
    3. Stationen der biologischen Tiefenbehandlung. Die Räumkonstruktion mit mehreren Abschnitten oder Kammern. So konstruiert, dass die darin enthaltenen Abfälle in Stufen chemisch, biologisch und mechanisch zersetzt werden. Restliche organische Stoffe aus solchen Behandlungstanks können direkt in das Reservoir oder den Boden abgelassen werden.

    Die einfachste in der Leistung der Modelle aufgeführten Laufwerke. Das Funktionsprinzip solcher Strukturen besteht darin, dass die in dem Tank gesammelten Abflüsse auf natürliche Weise geschichtet werden: schwere Partikel setzen sich ab und die aufgehellte Flüssigkeit steigt auf.

    In Klärgruben wird unlösliches Sediment während des Absetzens natürlich vom Wasser getrennt. Infiltratoren, die für die Entsorgung von geklärtem Abwasser in den Boden bestimmt sind, vervollständigen die Klärgruben.

    Infiltratoren, bei denen es sich um bodenlose Kammern handelt, erfüllen die Funktion von Belüftungsstellen. Die Abwässer, die in sie eindringen, werden einer zusätzlichen Reinigung unterzogen, passieren einen Bodenfilter, bevor sie in die Umwelt entlassen werden.

    In den Tiefenreinigungsanlagen werden verschiedene Methoden angewandt, um sicherzustellen, dass sich der Abfall in Stufen zersetzt: primäre Sedimentation von festen Fraktionen, anschließende biologische Verarbeitung von organischem Material, chemische Behandlung des Inhalts, Filtration von behandeltem Wasser.

    Mit Hilfe von Tiefenreinigungsstationen werden bis zu 95-98% gereinigte, geklärte und desinfizierte Abfallstoffe neutral und für die Ableitung in Rinnen geeignet.

    Die Feinheiten der Auswahl der optimalen Klärgrube

    Die Wahl der Kläranlage ist jeweils individuell. Und das hängt vor allem von den Bedingungen in einer bestimmten Einrichtung und den Bedürfnissen der Mieter ab.

    Die Kosten für jedes Modell bestehen aus den folgenden Parametern:

    • Gehäusematerial;
    • Volumen und Anzahl der verbundenen Behälter;
    • angewandte Technologie für das Recycling;
    • Verfügbarkeit von zusätzlicher Ausrüstung.

    Abhängig von der Art der Konstruktion können die Modelle umfassen: Kompressoren und Entwässerungspumpen, Filter und Füllstandsmesser, automatische Steuersysteme.

    Kompressoren werden in biologischen Behandlungsstationen zur Versorgung mit oxidierendem Sauerstoffabwasser eingesetzt, was auch für das Leben von Aerobiern notwendig ist.

    Entwässerungspumpen werden benötigt, wenn es notwendig ist, die Bewegung von Abflüssen in der Klärgrube zu stimulieren oder behandeltes Wasser abzulassen, wenn sich die Klärgrube unterhalb der Abflussstelle befindet.

    Die Vorteile von Fabrikprodukten zu selbst gemachtem

    Die selbstgefertigten Tanks aus Reifenabdeckungen, Ziegel- oder Betonringen, werden günstiger zum Preis angeboten. Aber ihre Konstruktion wird viel Zeit und Mühe erfordern.

    Abhängig von der Betriebsweise ist es möglich, entweder eine einfache kumulative Konstruktion oder eine Installation aus hintereinander geschalteten Sedimentationsbehältern zu konstruieren, die unabhängig von improvisierten Baustoffen eine schrittweise Wasserklärung bereitstellen.

    Wenn Sie eine vorgefertigte Konstruktion wählen, erhalten Sie eine Garantie, dass sie den Bau- und Umweltstandards entspricht.

    Art des Bodens und Tiefe des Grundwassers

    Definieren Sie, wie Sie eine Klärgrube an Ihrem Standort installieren, orientieren Sie sich dabei an den geologischen Bedingungen des Gebiets.

    Bei der Wahl einer Kläranlage auf der Grundlage einer Klärgrube mit Infiltrator oder Absorptionsbrunnen ist zu beachten, dass das Grundwasser mindestens 1 m unter dem konditionierten Boden des Bodenaufbereitungssystems liegen muss.

    Beachten Sie, dass die Einleitung von gereinigtem Wasser in den Boden möglich ist, wenn Sand-, Kies- und Kiesböden, sandiger plastischer sandiger Lehm unter dem Nachbehandlungssystem liegen.

    Neben Infiltratoren und Absorptionsbrunnen werden Filtrationsfelder bei der Endbehandlung von Abwasser eingesetzt. Bei diesem System handelt es sich um ein Entwässerungssystem, das aus perforierten Rohren, Abflüssen und einer Hülle aus Filterkies und Geotextilien besteht.

    Wenn das Filtrationsfeld oberhalb der Behandlungsstruktur angeordnet ist, werden Pumpen verwendet, um die Abflüsse entlang der Abflüsse zu bewegen.

    Auf Lehmböden ist die Vorrichtung für Nachbehandlungssysteme bedeutungslos, da Ton, Lehm und sandiger Lehm vergehen nicht und absorbieren kein Wasser. Dies bedeutet, dass die Entsorgung im Boden nicht durchgeführt wird, infolgedessen wird die Klärgrube fluten und aufhören zu arbeiten.

    In solchen Situationen erfolgt der Abfluss über geschlossene Rohrleitungen in Rinnen oder in zentrale Kanalnetze.

    Das hohe Vorkommen von Grundwasser oder deren signifikanter Anstieg während des Hochwassers verursachen bestimmte Probleme beim Betrieb autonomer Behandlungsanlagen. Für solche Bereiche können akzeptable Optionen in Betracht gezogen werden:

    • versiegelte Lagertanks, bei denen Abwasser gepumpt und entfernt wird;
    • LOS, dessen Design für die erzwungene Abstraktion der letzten Reinigungsflüssigkeit sorgt.

    Die günstigste Option für Gebiete mit einem hohen Grundwasserhorizont - der Einsatz von Polymertanks, einschließlich Bioremediation und anschließender Umleitung zum Antrieb.

    In diesem Fall wird die gereinigte Komponente des Abflusses entweder aus dem Speichertank zu den zentralisierten Netzwerken gepumpt oder durch Senkgrubensammler abgepumpt, jedoch viel weniger häufig als bei einem herkömmlichen Antrieb.

    Zum Vergleich: 1 m 2 Sand kann tagsüber bis zu 90 l Wasser aufnehmen, sandiger Lehm bis zu 50 l, Lehm 25 l und Lehm nur 5 l.

    Volumen und Abmessungen einer Klärgrube

    Das Volumen des Vorlagebehälters oder -abschnitts wird berechnet, wobei der Schwerpunkt auf der durchschnittlichen täglichen Abfallquote pro Haushalt liegt.

    Die Basis ist, dass der tägliche Verbrauch bei Verwendung eines Standard-Sanitär-Sets etwa 200 Liter pro Person beträgt.

    Gemäß anerkannten Standards sollte der Abwassertank eine Abwassermenge von jedem der Mieter enthalten, die der Dreitagesnorm entspricht.

    Also, für eine Familie von vier Personen sollte das Volumen der Klärgrube sein: 4 Personen. x 200 l x 3 Tage = 2,4 Würfel. Für den Fall, dass Gäste häufig das Haus besuchen, wird bei der Berechnung des Reservoirs eine zusätzliche Reserve von Volumen um weitere 20-30% vorgenommen.

    In Modellen von Fabrikherstellern geben Sie die Anzahl der Personen, für die sie konzipiert sind, und die Leistung der Einrichtungen an.

    Die optimale Tiefe des Reservoirs variiert zwischen 1,5 und 3 Metern. Beachten Sie bei Modellen mit größerer Tiefe, dass es schwierig sein kann, den Inhalt mit einer Asphyxisierungsmaschine auszupumpen.

    Leistung von Behandlungseinrichtungen

    Um einen störungsfreien Betrieb des Systems zu gewährleisten und eine Überfüllung des Reservoirs zu verhindern, ist es notwendig, sich auf die Art des Gehäuses und die Leistung des Modells zu konzentrieren.

    Nr. 1 - Modelle für Saisonhäuser

    Wenn Sie Ihr Landhaus nur am Wochenende besuchen oder nur in der warmen Jahreszeit dort wohnen möchten, ist es nicht sinnvoll, einen Mehrkammer-Produktionskomplex zu installieren.

    Nachdenklich Besitzer von Sommerhäusern für die Anordnung ihrer Standorte, wenn die durchschnittliche tägliche Menge an Abwässern nicht mehr als einen Kubikmeter, wählen Sie meist Einkammer-Laufwerke mit niedriger Kapazität.

    Aufgrund ihres geringen Gewichtes werden kompakte Mini-Klärgruben bequem in einer Grube transportiert und vergraben, ohne dass spezielle Einrichtungen benötigt werden.

    Nr. 2 - Klärgruben für den ganzjährigen Einsatz

    Für Standorte, auf deren Gebiet das ganze Jahr über angenommen wird, ist es wünschenswert, eine Kläranlage zu errichten, die alle Methoden der Abwasserbehandlung verwendet.

    Ein alternatives Recht, als Faulbehälter-Siedler mit Systemen der Bodennachbehandlung zu dienen, wenn im Bereich der Kanalisation niedrige Grundwasserspiegel liegen.

    Damit autonomes Abwasser effizienter funktioniert, werden beim Start oft aerobe und anaerobe Bakterien verwendet.

    Zu diesem Zweck werden Bakterien in die Tanks eingebracht, die organische Stoffe "auffressen". Die biologische Zersetzung von Abfällen ermöglicht es, Haushaltsabwasser in den Zustand von Prozesswasser zu bringen.

    Installationen mit Tiefenreinigung sind ideal für die Einrichtung von Standorten in unmittelbarer Nähe eines natürlichen Teiches.

    Schließlich kann das gereinigte Abwasser, das die Station mit einem hohen Prozentsatz an Filtration passiert hat, in jedes Gewässer eingeleitet werden.

    Bewertung der inländischen Angebote

    Die Herstellung von Kläranlagen für kommunale Abwässer auf dem russischen Markt begann erst vor einigen Jahrzehnten. Aber im Laufe der Jahre haben sich viele Hersteller auf diesen Bereich spezialisiert.

    Modelle von einigen von ihnen sind nur eine Kopie der führenden europäischen Marken, aber immer noch die Masse ist eine wirklich einzigartige Strukturen und Strukturen.

    Nach den Ergebnissen einer Befragung von Verbrauchern, die Hauswasserkläranlagen aktiv betreiben, haben wir eine Klärgrube erstellt:

    1. Eurobion. Die Stationen sind das Ergebnis langjähriger Arbeit der Spezialisten des Produktionsverbandes "Yubas". Dank der Verwendung von innovativer Membrantechnologie und dem rhythmischen Aerotank der Station ist es möglich, auch bei langen Standzeiten des Kanalsystems zu arbeiten.
    2. Pappel. Die Produktion der Firma "Eco-Grand" ist für ihren hohen Reinigungsgrad berühmt und erreicht 99%. Mit einem nicht standardisierten Schema in der Produktion, bei dem der Zugang zur Primärkammer offen ist, hat der Hersteller die Wartung der Sektionen vereinfacht: Es ist möglich, große Trümmer zu entfernen, die die Arbeit der Kanalisation unabhängig behindern.
    3. Astra. Klärgruben der Marke Yunilos garantieren die Entfernung von schädlichen Bestandteilen bis zu 75%. Im Verkauf gibt es mehrere Modifikationen je nach Anzahl der Verbraucher. Die Station, ergänzt von einem Kompressor, führt die Reinigung in mehreren Stufen durch, aufgrund derer es erlaubt ist, das Wasser, das mit sanitären Normen durchdrungen ist, in einen Graben abzuleiten.
    4. Tank Produkte von Triton-Kunststoff hergestellt. In der Modellpalette sind präsentiert und kompakte Tanks mit einer Kapazität von 600 l / Tag, und Hochleistungseinrichtungen, für 1200 l / Tag ausgelegt. Sie sind hinsichtlich ihrer Parameter identisch mit klassischen Kläranlagen mit mehrstufiger Abwasserreinigung.
    5. Triton. Ein weiteres beliebtes Produkt dieser Firma. In der Modellreihe der Klärgruben dieser Marke gibt es mehrere Arten, die sich in der Konfiguration und der Reinigungsmethode unterscheiden. Produkte der Klasse "micro" und "mini" sind für Volumen von 450 und 750 Litern und Lagertanks des Typs mit der Buchstabenbezeichnung "H" und "T" für ein Volumen von 10 Tausend Litern und mehr ausgelegt.
    6. Twer. Die Produkte des Handelshauses "Engineering Equipment" führen die Abwasserbehandlung nicht nur mechanisch, sondern auch biologisch durch. Die Stationen sind mit einem vierstufigen Abwasserklärsystem ausgestattet und für die Verarbeitung von Abfällen von 750 bis 1,5 Tausend Kubikmetern pro Tag ausgelegt.
    7. Topas. Produkte, die unter dieser Marke hergestellt werden, zeichnen sich durch einen niedrigen Energieverbrauch aus. Vierkammer-Aerobic-Geräte haben eine Reinigungsrate von bis zu 98%.

    Eine Besonderheit der von Triton-plastic hergestellten Produkte sind die große Wandstärke und das Vorhandensein von Versteifungen, dank denen sie großen externen Belastungen problemlos standhalten.

    Und schweben Sie auch nicht unter Hochwasser, wenn Ihre Anwesenheit bei der Wahl eines Entwurfs nicht berücksichtigt wurde.

    Auch die Behandlungseinrichtungen der Produktionsfirma "Leader" sind nicht weniger beliebt. Polypropylen-Tanks dieser Marke führen drei Reinigungsstufen durch: mechanische, aerobe und Biofiltration.

    Auch die von EcoProm hergestellten Rostok Faulbehälter haben sich bewährt. Der Hersteller ist auf die Herstellung von anaeroben Reinigungsgeräten spezialisiert.

    Aber da der Prozentsatz der Reinigung in den Kammern nur 65-70% erreicht, ist es für den vollen Betrieb der Anlagen notwendig, Entwässerungstunnel zu installieren.

    Die Präsenz in den Modellreihen der gelisteten Hersteller von Strukturen mit unterschiedlichen Parametern ermöglicht jedem Verbraucher eine rationale Entscheidung, basierend auf dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Nützliches Video zum Thema

    Empfehlungen für die Auswahl der optimalen Klärgrube für den Hausgebrauch:

    Vorteile Nachteile beliebter Modelle:

    Welche Option für die Organisation von autonomen Abwässern geeignet ist, entscheiden Sie. Denken Sie vor allem daran, dass nur ein korrekt ausgewählter und ordnungsgemäß installierter Faulbehälter ein wirksames Mittel zur Wiederverwertung und Reinigung von Haushaltsabfällen sein kann.

    11 beste Klärgruben zu geben

    Es genügt, auf jeden Katalog zu verweisen, der eine Klärgrube für eine Datscha oder ein Landhaus anbietet, und Sie müssen sich der fast unlösbaren Aufgabe der Wahl stellen. In der Tat, auf Augenhöhe mit anerkannten Führern in diesem Bereich, gibt es Unternehmen, die gerade den Markt betreten haben oder Hersteller, die Erfolg bei anderen Arten von Konsumgütern erzielt haben, aber beschlossen, eine neue Richtung in der Produktion zu entwickeln. Deshalb möchten wir Ihnen einen Überblick über die Hauptmarken von Klärgruben geben, die erfolgreich in Ferienhäusern mit saisonalem Leben und in Häusern mit ganzjähriger Abwassernutzung eingesetzt werden.

    Nichtflüchtige Klärgruben

    Modelle, die ohne Strom funktionieren und nicht an das Vorhandensein von Stromnetzen "gebunden" sind, eignen sich in erster Linie für kleine Landhäuser. Bei Gartenpartnerschaften und in abgelegenen Gebieten besteht die Gefahr eines Stromausfalls für eine längere Zeit, daher sollten Sie sich vorher für die Abwasseranlage entscheiden. Natürlich haben Benutzer eine logische Frage, und ob eine Klärgrube im Land benötigt wird, wenn Sie nur eine Senkgrube ausrüsten können. Hier werden wir die Eigentümer von Vorortgebieten nicht überzeugen, sondern einfach die Ästhetik, die Grundausstattung und die hygienischen Anforderungen in Erinnerung rufen. Also, TOP5 nichtflüchtige Klärgruben.

    1. BARS-Bio

    Septic BARS-Bio eignet sich sowohl für den saisonalen als auch für den dauerhaften Aufenthalt in einem Landhaus, wo es möglich ist, ein Filtrationsfeld oder eine andere Art von Bodennachbehandlung des aus dem Tank entfernten Wassers zu schaffen. Ein einfaches septisches System basiert darauf, verschmutztes Wasser durch drei Kammern und zwei Biofilter zu leiten. Biofilter sind aufgrund ihrer Konstruktion wartungsfrei. Zu Beginn tritt die Suspension von festen Suspensionen in der ersten der drei Kammern des Tanks auf, und dann finden in den anderen zwei Kammern allmähliche Prozesse der anaeroben Zersetzung organischer Substanz aufgrund der Entwicklung von anaeroben Kolonien auf einer signifikanten Oberfläche der speziellen Ladung statt.

    Die Vorteile der Klärgrube BARS-Bio liegen in der Anzahl der Kammern, was die Effizienz der Abwasserbehandlung erhöht. Dadurch müssen die Filtrationsfelder, die lange sauber bleiben, nicht rekonstruiert werden und es entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Betrieb der Klärgrube. Die Dichtigkeit eines langlebigen Kunststoffgehäuses verhindert das Eindringen von verschmutztem Abwasser in den Boden.

    Besonderheiten der Modelle der Klärgrube BARS-Bio sind:

    • Leistungsstarkes Kunststoffgehäuse 25mm und kugelförmige Enden. Alle BARS-Modelle haben ein leistungsstarkes Gehäuse aus HDPE-Rohr mit Spiralgewinde und einer garantierten Wandstärke von 25 mm. Das Material ist beständig gegen niedrige und hohe Temperaturen, so dass es unter allen klimatischen Bedingungen arbeiten kann.
    • Die integrierte Öffnung jeder Höhe bietet 100% Schutz gegen das Eindringen von Grundwasser und Regenwasser im Inneren. Die Höhe des Halses des Gerätes kann in Schritten von 10 cm gewählt werden.
    • Drei Kammern und zwei Biofilter mit einem effizienten Überlaufsystem. Dies ergibt einen hohen Reinigungsgrad, der die Standzeit der Bodenreinigung erheblich verlängert.

    Die vom Hersteller angegebene Lebensdauer beträgt mindestens 50 Jahre.

    Die Leistung verschiedener Modelle liegt im Bereich von 700 Liter bis 1500 Liter pro Tag. Dementsprechend hängt der Preis einer Klärgrube von diesem Wert ab.

    2. Tank

    Die Klärgrube besteht aus hochfestem Kunststoff mit einer Dicke von 10 mm bis 17 mm mit Versteifungen. Das Design sorgt für die Widerstandsfähigkeit des Modells gegenüber erhöhten Belastungen, die beim Bodendruck im Winter und Sommer auftreten. Die geschätzte Lebensdauer des Produkts beträgt mindestens 50 Jahre, abhängig von den Betriebsbedingungen. Eine einfache Klärgrube arbeitet nach dem Prinzip der Vorbehandlung von Abwasser durch Sedimentation und anschließende biologische Zersetzung des Materials durch einen Hochleistungs-Biofilter. Infiltrator ist verantwortlich für die Verteilung von gereinigtem Wasser in den Boden.

    Die spezielle Form des Körpers verhindert, dass die Klärgrube durch den Boden herausgedrückt wird, und die Fähigkeit, die Ausrüstung mit einem hohen Hals zu vervollständigen, erlaubt es, die Modelle in der erforderlichen Tiefe zu platzieren. Das universelle Design, bestehend aus Block-Modulen, ermöglicht es Ihnen, jedes Volumen der Klärgrube zu sammeln, und Rohrüberläufe dienen als Anschlüsse.

    Die Betriebsbedingungen der Klärgrube sehen eine periodische Reinigung des angesammelten festen Sediments vor. Bei sachgemäßer Verwendung der Ausrüstung und der Verwendung von Bakterienkolonien kann die Reinigung des Behälters alle 4-5 Jahre erfolgen. Es wird jedoch empfohlen, dies mindestens einmal im Jahr zu tun. Bei regelmäßiger Verwendung einer Klärgrube wird für den Winter, wenn keine Abwasserbehandlung erwartet wird, etwa ein Drittel des Wassers aus dem Tank entfernt. Wir bieten Ihnen auch an, einen separaten Artikel über die Bewertungen von Klärgruben Tank zu lesen.

    3. Triton

    Drei Kammern sind verantwortlich für die Durchführung des Verfahrens zur Entfernung verschiedener Suspensionen aus dem verschmutzten Wasser, die anaerobe Zersetzung von biologischem Material und die Zufuhr von gereinigtem Abwasser zum Filtrationsbereich. Septic Triton ist in verschiedenen Versionen erhältlich, so dass zwischen Modellen von 2 bis 40 m3 gewählt werden kann.

    Einmal jährlich oder bei intensiver Nutzung zweimal im Jahr sollte der Tank von angesammelten festen Sedimenten befreit werden. Die Lebensdauer eines Kunststoffbehälters beträgt ca. 50 Jahre. Bei der Installation von Geräten ist es erforderlich, einen "Anker", eine Betonplatte oder eine monolithische Betonoberfläche vorzusehen, die ein zuverlässiges Halten des Faulbehälters auf einem bestimmten Niveau gewährleisten.

    Für kleine Landhäuser und Bäder sind Triton-Mini-Modelle geeignet, eine kompakte Klärgrube für den Sommer, die für die Aufnahme von kleinvolumigem Abwasser ausgelegt ist. Unsere Überprüfung der Klärgrube Triton.

    Flüchtige septische Tanks

    Klärgruben, die eine ständige Verbindung mit Elektrizität erfordern, arbeiten nach dem Prinzip der erzwungenen Sauerstoffversorgung von Bakterien, d.h. aerobe Abwasserbehandlung. Solch eine Klärgrube ist eine echte Tiefenreinigungsstation, die es erlaubt, Fäkalienabwasser auf ein Niveau zu bringen, wo es in Reservoirs, Regenwasserkanälen und Gräben ohne das Risiko der Störung des ökologischen Gleichgewichts abgelassen werden kann. Unter den inländischen Klärgruben sind fünf der am häufigsten verwendeten Modelle.

    4. Twer

    Die Klärgrube Tver gehört zu der Kategorie der lokalen Kläranlagen, in denen die Abwasserbehandlung umfassend durchgeführt wird. Das Gerät verwendet mehrere grundlegend verschiedene Technologien - kombiniert in einem System, liefern sie ein ausgezeichnetes Ergebnis, wenn sie eine kleine nützliche Fläche des Aufstellungsortes verwenden. Bedenken Sie sofort, dass diese Lösung volatil ist und eher für den Gebrauch in Häusern mit Daueraufenthalt geeignet ist. Es eignet sich aber auch für die Datscha unter Einhaltung einfacher Erhaltungsregeln.

    Die Ausrüstung beinhaltet einen haltbaren Mehrkammer-Kunststoffbehälter. Die erste Kammer spielt die Rolle eines Siedlers, der den Löwenanteil der schwerlöslichen Einschlüsse hält. Einige sinken auf den Boden, der Rest schwimmt auf der Oberfläche. Hier finden anaerobe Abbauprozesse statt, die sich in der zweiten Kammer auf Biofiltern fortsetzen. Daran schließt sich eine Luftkammer an, in der Wasser mit Sauerstoff in der Luft gesättigt ist. Dies aktiviert die Prozesse der aeroben Wasserreinigung durch die entsprechenden Mikroorganismen. Die Flüssigkeit wird weiterhin in den nächsten Kammern gereinigt, in die sie durch die Schwerkraft eintritt. In einem von ihnen gibt es eine Ladung von Kalkstein, der mit schädlichen Zersetzungsprodukten verbunden ist - Verbindungen von Phosphor und Stickstoff. Die Zugabe von Chlor enthaltenden Reagenzien in die Endphase kann die Effizienz der Wasserdesinfektion deutlich verbessern.

    Die Installation von Modellen ist auf jedem Bodentyp möglich, auch wenn sich die Datscha auf den ehemaligen Torfvorkommen befindet, die sich durch eine sehr aggressive Umgebung auszeichnen. Hochfester Kunststoff unterliegt keinen korrosiven Prozessen, und der zusätzliche "Anker", der zuvor in der Grube installiert wurde, lässt den Tank nicht "schwimmen".

    Eine Besonderheit einer Klärgrube ist die mögliche Aufnahme eines großen Abwasservolumens. Wenn Sie das Bad entleeren müssen, wird die Klärgrube ohne Verschlechterung der Qualität des Wassers am Auslass und ohne die Gefahr der Freisetzung von unbehandeltem Abwasser zurecht kommen. Unsere Überprüfung septischen Tver.

    12 beste Klärgruben

    Feature-Bewertung

    Eines der wichtigsten Probleme beim Kauf eines Grundstücks, geben oder ein Landhaus - die Anwesenheit von Kommunikation. Und wenn es normalerweise kein Problem mit Wasser oder Elektrizität gibt, dann ist die zentrale Kanalisation im privaten Sektor, besonders in der Entfernung von der Stadt, selten. Und die schnellste und praktischste Lösung für dieses Problem ist der Kauf einer Klärgrube.

    Die zwei häufigsten Arten von individuellen Behandlungsanlagen sind ein nichtflüchtiger (autonomer) Faulbehälter und eine flüchtige Station. Beide Arten von Abfallentsorgungsvorrichtungen verwenden mehrere Reinigungsschritte: mechanische Sedimentation der Suspension, Filtration und biologische Reinigung. In autonomen Klärgruben werden anaerobe Bakterien zur Behandlung von Abfällen eingesetzt, die keinen Sauerstoff benötigen, sich aber langsam verhalten. In flüchtigen Vorrichtungen erfolgt die biologische Filterung mit Hilfe von aktiveren aeroben Mikroorganismen, die Belüfter benötigen. Aber das Niveau der Reinigung in solchen septischen Behältern erreicht 98%.

    Die Auswahl des optimalen Modells des Reinigungsgerätes hängt von mehreren Faktoren ab:

    1. Erforderliche Leistung Pro Person wird in der Regel das Abfallvolumen gleich 150 - 200 Liter pro Tag gelegt.
    2. Das Vorhandensein von Elektrizität auf der Website.
    3. Grundstücksgröße. Autonome Klärgruben benötigen eine größere Fläche, da sie mit zusätzlichen Bodenfiltrationsfeldern ausgestattet sind.
    4. Grundwasserspiegel. Hohes GWM kann zusätzliche technische Lösungen erfordern.
    5. Die Zusammensetzung des Bodens. Für Gebiete mit hartem Gestein ist es besser, Klärgruben mit horizontalem Aufbau zu verwenden, da sie einen Graben mit geringerer Tiefe erfordern.

    In unserer Überprüfung werden Modelle von Klärgruben mit den besten technischen und betrieblichen Eigenschaften gesammelt. Bei der Erstellung des Ratings wurde Folgendes berücksichtigt:

    • Empfehlungen von Bauingenieuren;
    • Feedback von Benutzern, die bestimmte Modelle von Reinigungsgeräten auf ihrer Website installiert haben;
    • Preis-Leistungs-Klärgruben.

    Nützliches Video - wie Sie die richtige Klärgrube wählen

    Das beste Budget für Klärgruben

    Klärgruben für die Installation in ihrem Ferienhaus sind klein und relativ billig. In der Regel handelt es sich um einfache Stand-Alone-Modelle, die die Funktion eines Settlers übernehmen und mit einem zusätzlichen Filtersystem verbunden sind. Sie haben eine extrem einfache einteilige Konstruktion, ein geringes Leistungsniveau und sind unprätentiös in der Wartung.

    4 TANK-1

    Tank-1 ist das jüngste Modell in der Reihe der nicht-flüchtigen Klärgruben Triton Plastic. Sein Design ist bis zum Limit vereinfacht: Es gibt nur zwei Kammern: Grob- und Biologische Reinigung. Aber diese kleine Klärgrube, die bis zu 600 Liter Müll pro Tag reinigen kann, hat alle Vorteile, die den teureren Modellen des Unternehmens innewohnen: Sie hat eine horizontale Anordnung und einen soliden festen Guss mit speziellen Versteifungsrippen, was die Lebensdauer erhöht und das Eindringen von Erde verhindert Wasser im inneren Volumen der Struktur.

    Dieses kompakte Modell ist ideal für die Installation auf dem Land und ist für die Verwendung von zwei oder drei Personen ausgelegt. Der Klärgrad dieser Klärgrube beträgt 75-80%, daher wird empfohlen, einen speziellen Infiltrator zu verwenden, in dem eine zusätzliche Reinigung stattfindet. Käufer beachten die kompakten Abmessungen einer Klärgrube, einfache Installation und störungsfreien Betrieb. Es ist jedoch immer noch notwendig, die Kammern alle paar Jahre vom Sediment zu reinigen.

    3 Termite Pro 1.2

    Diese Miniatur-Klärgrube von vertikaler Anordnung kann nicht mehr als zwei Personen dienen. Der Grad der Abwasserbehandlung erreicht 85%. Aufgrund der geringen Masse von nur 80 kg ist Termite Pro 1.2 leicht zu transportieren und zu montieren. Dies ist eine gute Option für ein kleines Landhaus oder ein separates Bad. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Dicke der Wände des Termite Profi 1.2 Tanks 20 mm beträgt und die Form des Gehäuses speziell für optimale Arbeit unter Last ausgelegt ist.

    Laut Benutzer-Feedback ist diese Klärgrube einfach zu installieren und zu warten. Erfahrene Gärtner empfehlen, die Verstaubung des Tanks mit Sandzement anzuordnen, um die Lebensdauer der Struktur zu erhöhen. Zu den Unzulänglichkeiten gehört die Unmöglichkeit, diese Klärgrube mit einem hohen Grundwasserniveau am Standort zu nutzen.

    2 MICROBE 450

    Für eine Datscha, die von 1-2 Personen besucht wird, ein Gästehaus oder ein Umzugshaus für den Bau eines Hauses, wäre die günstigste Variante eine septische Microbe 450. Ihre Kapazität beträgt 150 Liter pro Tag und ihr Gewicht beträgt nur 35 kg. Natürlich müssen Sie, um es zu installieren, ein Sandkissen herstellen und eine Isolierschicht von oben auftragen, da die Wandstärke gering ist. Aber diese Klärgrube kann in Gebieten mit beliebigem Grundwasserstand installiert werden - natürlich mit der Umsetzung der konstruktiven Empfehlungen des Herstellers.

    Käufer mögen vor allem den günstigen Preis des Geräts und die einfache Installation. Natürlich, für ein Landhaus benötigen Sie eine Klärgrube mit einer Kapazität von mehr, aber für regelmäßige Reisen in das Land und mit einem begrenzten Budget passt der Microbe 450 perfekt.

    Wie oben erwähnt, sind Klärgruben in autonome und volatile unterteilt. Was sind ihre Merkmale, was sind die Stärken und Schwächen? Lernen Sie aus der detaillierten Vergleichstabelle:

    Klärgrube für ein privates Haus, wie man wählt

    Klärgrube für ein privates Haus, wie man wählt

    Klärgrube für ein privates Haus, wie man wählt

    In Ermangelung der Möglichkeit, an ein zentrales Entwässerungssystem anzuschließen, müssen die Eigentümer von Landhäusern für die Anordnung von lokalen Abwasserbehandlungssystemen sorgen. Um dabei zu helfen, ohne die Umwelt zu beeinträchtigen, können Klärgruben eingesetzt werden. Es gibt viele Arten solcher Geräte. Daher stellt sich für diejenigen, die sich für die Installation eines lokalen Abwassersystems in ihrem Gebiet entscheiden, die Frage, welches Gerät besser zu wählen ist.

    Arten von Klärgruben

    Die grundlegende Klassifizierung von Systemen zur Entsorgung von Hausmüll basiert auf dem Betriebsprinzip.

    1. Lagertanks sind die einfachste Option. Sie sind versiegelte Tanks. In diesen Behältern werden Verunreinigungen gesammelt und angesammelt, die abgepumpt werden müssen, wodurch die Asynchronmaschine periodisch verursacht wird.

    Lagertanks für Abwasser

    Klärgrube mit zusätzlicher Behandlung

    Biologische Abwasserbehandlung

    Kompressor für Klärgrube HIBLOW HP-150

    Beachten Sie! Es ist notwendig, einen Ort auf dem Gelände für die Platzierung von Klärgruben, die aerobe oder anaerobe Behandlung von Abwasser durchführen, unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften zu wählen.

    Es gibt vorgefertigte Versionen verschiedener Firmen auf dem Markt, aber mit bestimmten Fähigkeiten können Sie sie zum Beispiel aus Betonringen selbst herstellen. Das Material, zusammen mit dem Design und anderen wichtigen Parametern, ist einer der Faktoren, die bei der Auswahl einer Klärgrube berücksichtigt werden.

    Online-Rechner für die erforderliche Menge an Klärgrube basierend auf der Anzahl der Einwohner und der Art der Wassernutzung

    Was sollte bei der Auswahl eines Entsorgungsgerätes beachtet werden?

    Bevor Sie eine Klärgrube kaufen, müssen Sie einige Fragen beantworten.

    1. Wie viele Menschen werden im Haus leben, welche sanitären Anlagen werden installiert? Diese Faktoren bestimmen die Leistung und das Volumen der Klärgrube.
    2. Was sind die Eigenschaften des Bodens?
    3. Was ist das geplante Budget?
    4. Ist es möglich, mit Strom zu verbinden?
    5. Werden Sie in der Lage sein, selbst eine Klärgrube zu bauen, oder bevorzugen Sie es, ein fertiges Gerät zu kaufen?

    Wie viele Menschen werden in dem Haus leben

    Dieser Parameter beeinflusst die Leistung. Um es zu bestimmen, müssen Sie die Anzahl der Einwohner mit 200 Litern multiplizieren, weil es genau die Anzahl von Abflüssen pro Tag ist, die eine Person gemäß dem Standard bildet.

    In Kläranlagen befindet sich das Abwasser für etwa drei Tage. Daher muss die Leistung verdreifacht werden, um das erforderliche Volumen der Station zu erhalten. Es ist notwendig, die Möglichkeit der Ankunft der Gäste zu berücksichtigen, sowie zu bestimmen, ob das Haus solche sanitären Einrichtungen wie ein Bad, eine Spülmaschine und eine Waschmaschine haben wird.

    Die Anzahl der Bewohner beeinflusst die Art der Einrichtung und die Designmerkmale.

    Wenn Sie planen, als kleine Familie nur im Sommer in einem Haus zu wohnen, dann reicht eine Fahrt. Für die Instandhaltung des Hauses mit ganzjährigem Wohnen ist eine Putzstation zu wählen.

    Die Anzahl der Benutzer bestimmt die Anzahl der Faulbehälter mit Bodenfiltration. Also, für ein Haus, in dem 3 Menschen leben werden, genügt eine Einkammergrube. Wenn mehr als 1, aber weniger als 10 m3 Abwasser pro Tag erzeugt werden, wird empfohlen, ein Gerät aus zwei Tanks zu installieren.

    Die besten Belüftungsstationen verarbeiten große Mengen.

    Merkmale der Umweltbedingungen

    Die Tiefe der Grundierung und die Art des Bodens bestimmen, ob es möglich ist, die Stufe der Bodenfiltration zu staffeln, die nur auf sandigen Lacken und Sanden und einem niedrigen GWL wirksam ist.

    Grundwasser-Tabelle

    Es ist möglich, eine zusätzliche Behandlung in Lehm und Ton zu installieren, aber diese Arbeiten erfordern viel Zeit, Geld und physische Kosten.

    Die Konstruktionsmerkmale von Faulgruben hängen von der Tiefe des Bodenfrierens ab. Der große Mund ermöglicht es, das Gerät zu vertiefen. Unter den fertigen Produkten gibt es Optionen für den Einbau in den Boden mit einem tiefen Nullpunkt.

    Klärgrube mit geschlossenen Kammern

    Wenn Sie auf stark gefrierenden Böden einen Antrieb installieren müssen, sollten Sie vertikale Tanks bevorzugen. Aber in Gebieten mit einem Primer in der Nähe besser horizontale Lagertanks zu montieren.

    Installationsschema der vertikalen Klärgrube

    Bei einer erheblichen Menge an Abwasser und ungeeigneten natürlichen Bedingungen ist es besser, eine biologische Behandlungsstation zu wählen. Es stimmt, ihre Kosten werden höher sein.

    Die Kosten eines lokalen Abwassersystems

    Der Geldbetrag, den der Eigentümer des Hauses für die Kanalisation zur Verfügung stellen kann, bleibt einer der Hauptparameter für die Auswahl einer Klärgrube.

    Am teuersten sind fertige Kunststoffreinigungsgeräte, insbesondere solche, bei denen eine Belüftung des Abwassers durchgeführt wird. Es gibt Modelle, die in Russland hergestellt und von den Benutzern empfohlen werden: "Topas", "Astra". Europäische Klärgruben können auch gekauft werden, zum Beispiel Uponor. Im Durchschnitt kosten Sanierungsstationen 80-100 Tausend Rubel.

    Wenn es die natürlichen Bedingungen zulassen, können Sie sich für vorgefertigte Klärgruben mit Bodennachbehandlung entscheiden. Unter diesen Geräten sind die Tank Kläranlagen am populärsten, kostet etwa 35-50 tausend Rubel, ohne den zusätzlichen Schritt. Eine sauerstofffreie Klärgrube kann aus Schrott, zum Beispiel aus Eurocubes, ausgerüstet werden, besonders wenn Sie gebrauchte Behälter kaufen, die etwa 4-5 Tausend Rubel kosten.

    Entwurf einer Klärgrube von Eurocubes

    Die günstigste Option - Lagertanks.

    Der Preis des fertigen Produkts wird auch davon beeinflusst, woraus es besteht.

    1. Betonringe sind ein traditionelles und kostengünstiges Material für Klärgruben. Aber für ihre Installation ist es notwendig, Hebeausrüstung zu mieten, die nicht billig ist.
    2. Fertige Plastikfaulgruben werden auch häufig benutzt, kosten mehr, aber sie können von 1-2 Leuten in die Grube freigegeben werden. Darüber hinaus können Sie einen Tank aus einem dickwandigen Rohr mit großem Durchmesser oder verwenden Sie Eurocubes.

    Beachten Sie! Kunststoffprodukte unterliegen einem Anstieg unter dem Grundwasserdruck, so dass sie auf einem Betonboden installiert werden müssen, an dem der Behälter befestigt ist.

    Wählen einer Klärgrube für ein privates Haus

    Veröffentlicht am 04.12.2015 von Nikolai Petrovich in Septic // 0 Kommentare

    Jeder Besitzer eines Privathauses, einer Hütte, eines Landhauses und nur eines kleinen Häuschens steht fast immer vor dem Problem, das Entwässerungssystem richtig einzurichten, um komfortable Lebensbedingungen zu gewährleisten. Und im Grunde ist diese Frage mit dem Mangel an zentralen Kanalisationssystemen und der Fähigkeit, sich mit ihnen zu verbinden, verbunden. Wenn früher die Eigentümer von Privatwohnungen einfach eine zeitweilige oder stationäre Senkgrube zum Ablassen ausgegraben haben, dann gibt es jetzt eine effektivere Methode, das Problem zu lösen - mit Hilfe einer Klärgrube.

    Das Gerät ist eine Spezialanlage zum Sammeln, Filtern, Reinigen und Entleeren von Abwasser. Ein solches System ist eine Priorität für die Verwendung in einem Privathaus. Unten zeigt das Foto eines der möglichen Schemata für die Installation einer Klärgrube.

    Inhalt:

    Arten von Klärgruben

    Konstruktionen für die Abwasserbehandlung werden nach dem Ausführungsmaterial klassifiziert. Septische können sein:

      • Stahlbetonkonstruktion (Foto unten). Es basiert auf monolithischem Beton, der ein sehr langlebiges und zuverlässiges Material ist. Es kann für ein Vierteljahrhundert als Klärgrube für ein Privathaus verwendet werden.
        Solche Produkte sind vorgefertigt oder monolithisch. Die erste besteht aus Stahlbetonringen mit großem Durchmesser. Eine integrierte Klärgrube wird direkt auf der Baustelle hergestellt.
    • Ziegelsteingrube für ein Landhaus (Foto unten). Es hat das Aussehen von Mauerwerk in einer Grube in einen Ziegelstein gelegt. Es ist sehr schnell montiert, erfordert aber zusätzliche externe Abdichtung. Mauerwerk als Klärgrube kann nicht als voll versiegelte "Kapazität" bezeichnet werden. Die Installation eines Tanks aus Ziegelsteinen dauert lange.
    • Kunststoff- und Glasfasertanks (siehe Foto unten) für ein privates Haus, Ferienhaus, Ferienhaus. Sie werden aus Polymeren mit hohen Festigkeitseigenschaften hergestellt. Produkte haben eine hundertprozentige Dichtheit, geringe Masse, große Kapazität, inert gegen aggressive Medien und korrosionsbeständig. Solche Reinigungsstrukturen sind ziemlich einfach zu installieren.
    • Metallbehälter für ein Landhaus (Foto unten). Diese Arten von Filtern werden nicht als die beste Option angesehen, da das Metall korrodieren kann. Die Installation einer Klärgrube für ein Privathaus aus Edelstahl wird sehr teuer sein und das Kanalsystem wird nicht kosteneffektiv sein.

    Alle Arten von Klärgruben für private Haushalte haben ihre Vor- und Nachteile, aber es ist erwähnenswert, dass Kunststoffkonstruktionen in letzter Zeit sehr beliebt sind.

    Vorrichtung und Funktionsprinzip einer Klärgrube

    Eine Faulgrube in jedem Design ist eine Art Filterstation, eine spezielle Einrichtung, die für autonome Abwassersysteme entwickelt wurde, die Abwasser tief in einen Zustand reinigen können, in dem Wasser in den Boden abgelassen werden kann.

    Klärgrubenarbeiten für ein Privathaus erfolgen nach folgendem Prinzip:

    • Die erste Sammlung von Abwasser in einem speziellen Tank ist ein hermetisch verschlossener Behälter, der es ermöglicht, Abwasser in schwere und leichte zu trennen. Schwere Partikel werden auf den Boden der Faulgrube gebracht und leicht - zum nächsten Reinigungselement.
    • Abwasserbehandlung. Die Reinigungsmethode hängt vom Ort des Abwasserabflusses - vom Sammelbrunnen oder vom Filtrationsfeld ab.

    Eine Klärgrube für ein Landhaus ist ein Tank / Tank, der für die anaerobe Vergärung von Mikroorganismen notwendig ist. Das heißt, Sauerstoff ist an dem Prozess nicht beteiligt. Dies erzeugt Methangas, das durch das Lüftungsrohr aus dem Klärgrubenbehälter ausgestoßen wird.

    In der nächsten Klärgrube für ein Privathaus gibt es keinen Boden, sondern ein Bodenpolster aus Kies, Sand oder Schotter mit einer Dicke von dreißig bis sechzig Zentimetern. Vorgefilterte Abwässer passieren eine Unterlage und sind zusätzlich selbstreinigend. Danach kann das Abwasser als geeignet für eine direkte Einleitung in den Boden angesehen werden.

    Kriterien für die Wahl des richtigen

    Um zu entscheiden, welche Klärgrube für ein privates Haus zu wählen, sollten Sie auf seinen Preis und Leistung achten - wie viele Abflüsse kann eine Klärgrube innerhalb einer bestimmten Zeit erhalten und verarbeiten. Diese Parameter sind grundlegend. Sie hängen völlig davon ab, wie aktiv sie im Haus Wasserversorgung, Bad, Haushaltsgeräte verwenden.

    Sie können auf den folgenden Geräteeigenschaften aufbauen:

    1. Klärgrube für ein Landhaus, arbeiten nach dem kumulativen Prinzip (Foto unten). Diese Option kann als die einfachste Lösung angesehen werden, um die beste Klärgrube zu wählen. Ein solches Gerät sammelt Abwasser und speichert es. Die Kosten für eine solche Klärgrube sind gering. Es ist großartig, wenn Sie in der Hütte saisonal leben.
    2. Klärgrube mit zusätzlicher Bodenreinigung (siehe Foto unten). Für den Bau von Filtrationsfeldern unter einer Klärgrube für ein Privathaus müssen Sie einen großen Graben unter der Lehmschicht graben. Der Boden des Grabens ist eingeebnet und mit Sand und Geröll bedeckt. Die gereinigte Flüssigkeit muss durch den Sand und dann durch die Trümmer gelangen.
    3. Klärgrube für ein Landhaus mit Tiefenreinigung (Foto unten). Ein solches Gerät ist ein effektives Design von kleiner Größe. In der Mitte der Klärgrube findet eine gründliche Abwasserbehandlung statt, indem das Wasser abgetrennt und ausgefällt wird. Aber der Preis für solchen Komfort ist ziemlich hoch.

    Designs und Arten von Klärgruben können sehr unterschiedlich sein. Der Preis einer Klärgrube für ein privates Haus kann je nach Hersteller des Produkts und der Qualität des Reinigungsgeräts variieren.

    Septische Installation

    Installation von Filtrationsanlagen - eine Klärgrube für ein Privathaus kann in mehreren Stufen erfolgen:

    • Damit eine Klärgrube effektiv dienen kann, ist es notwendig, den richtigen Ort für ihre Installation zu wählen. Tiefenreinigungsstationen können in der Nähe des Hauses oder anderer Gebäude installiert werden, während andere Strukturen der Klärgrube besser in einiger Entfernung vom Landhaus platziert sind.
    • Zur Anordnung der Faulbehälterfilterfelder ist es erforderlich, dass die gereinigte Flüssigkeit schnell in den Boden eindringt. Daher ist Tonboden beispielsweise nicht sehr geeignet. Der Bereich der Klärgrube für Geben, Haus oder Hütte sollte entfernt von Trinkwasserquellen liegen.
    • Um die Struktur richtig zu montieren, müssen Sie das Grundwasserniveau berücksichtigen. Die Tiefe des Grubengrabens unter der Klärgrube für ein privates Haus sollte nicht weniger als anderthalb Meter betragen, damit die unterirdischen Quellen nicht in den Tank fallen, sonst wird es sich schnell füllen.
    • Wenn Sie eine Grube für eine Klärgrube graben, lassen Sie Raum für die seitliche und unterste Füllung der Struktur. Die Position der Klärgrube für ein Privathaus muss ausgeglichen werden und sichergestellt werden, dass die technologischen Öffnungen nicht geschlossen sind. Die Klärgrube wird vorsichtig in den Graben abgesenkt und Sand wird unter den Boden gegossen.
    • Die Konstruktion ist mit Wasser gefüllt, um den Innendruck im Tank auszugleichen, bei Bedarf die Isolierung durchzuführen und dann das Abwasserrohr zu installieren. Verbinden Sie die Klärgrube und das Haus mit Hilfe der Pipeline in einem bestimmten Winkel. Dies ist notwendig, um das Wasser richtig abzulassen.

    Die Installation einer Klärgrube für ein Landhaus kann unabhängig durchgeführt werden oder Spezialisten in diesem Geschäft involvieren. Es sollte daran erinnert werden, dass nur eine ordnungsgemäß installierte Faulgrube effizient arbeiten und ihre Leistung optimal nutzen kann.

    Septische Preise

    Konstruktionen, die die Funktion einer Klärgrube für Gartenarbeiten erfüllen, können unterschiedliche Kosten verursachen. Es gibt keine besonderen Anforderungen für die Verwendung eines Faulbehälters eines bestimmten Modells für den Garten, und einen anderen für das Haus, nein. Der Preis eines bestimmten Geräts für ein Privathaus hängt von dem Material ab, aus dem der Klärgrube hergestellt wird. Untenstehend finden Sie eine Tabelle mit durchschnittlichen Preisoptionen für Klärgruben verschiedener Hersteller.