Wie man eine Abdeckung für den Abwasserkanal macht: eine Überprüfung der Modelle + Anweisungen für die Herstellung und Installation

Kontrollminen sind eine Voraussetzung für externe Ingenieurleistungen, und die Isolierung ihrer Hälse ist ein unverzichtbarer Sicherheitsfaktor für Menschen und Haustiere. Lassen Sie uns überlegen, wie man einen Kanal gut abdeckt, welches Material man vorzieht und wie man die Luke mit eigenen Händen aufstellt.

Inhalt

Arten von Abdeckungen für Abwasserbrunnen ↑

Baulich bestehen Mannlöcher für Kanalschächte aus einem Befestigungsrand (Schale) und einer Schutzhülle. Sie bieten freien Zugang zur Mine, schützen sie vor äußeren Einflüssen (Eindringen von Müll), beseitigen Notfälle (Verletzungen von Menschen und Tieren, Schläge von Rädern von Autos im Bohrloch). Die Stärke und Zuverlässigkeit der Kanalabdeckung wird durch das Material bestimmt, aus dem sie hergestellt wird. Das Produkt muss starken mechanischen Belastungen standhalten, keine Angst vor Temperaturextremen und Feuchtigkeit haben, keine schädlichen Substanzen emittieren.

Schachtabdeckungen können auch eine dekorative Funktion erfüllen.

Gusseiserne Luken ↑

Klassische Luken werden aus Gusseisenlegierungen mit einem geringen Zusatz von Lamellengraphit hergestellt. Massive Designs haben gute Leistungsmerkmale:

  • Hohe Sicherheitsmarge. Die Oberfläche kann Belastungen von bis zu 90 Tonnen standhalten.
  • Haltbarkeit Die Lebensdauer variiert von 50 bis 100 Jahren.
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit. Gusseisenabdeckungen, die an Heizlinien installiert sind, dienen als zuverlässige Schutzscheibe bei Unfällen.

Die Anwendungen sind auf ein hohes Gewicht beschränkt: Das Arbeiten mit Gusseisen erfordert erhebliche körperliche Anstrengungen, in einigen Fällen sogar den Einsatz von Technologie. Solche Produkte sind auf Zufahrtsstraßen und Autobahnen montiert. Im privaten Sektor ist es besser, leichtere Materialien zu verwenden, mit Ausnahme von Brunnen auf den Straßen.

Gusseisenluken - Klassiker der Kanalkommunikation

Polymerluken ↑

Kunststoffabdeckungen für Kanalbrunnen sind eine gute Alternative zu Gusseisen:

  • Geringes Gewicht ermöglicht es Ihnen, Luken selbst zu installieren. Hersteller ergänzen Leichtbau-Modelle mit Verriegelungsschlössern - diese Konstruktion hält Wind und mechanischen Belastungen erfolgreich stand.
  • Angemessener Preis. Polymere Produkte sind eine Größenordnung niedriger als Gusseisen-Pendants.
  • Variabilität der Farben. Durch die Zugabe von Farbstoffen können Sie dekorative und schützende Modelle erstellen, die gut in das Landschaftsdesign passen.

Leichte Luken werden nach der maximal zulässigen Belastung klassifiziert:

  • Licht (L) - bis zu 6 Tonnen. Geeignet für Park- und Fußgängerzonen, Hausterritorien.
  • Medium (C) - bis zu 12 Tonnen. Entworfen für Straßen, Parkplätze und Parkplätze.
  • Schwer (T) - bis zu 25 Tonnen. Installiert auf der zentralen Engineering-Kommunikation.

Um die Festigkeit zu erhöhen, werden Kunststoff und Polyesterharze zu Kunststoff hinzugefügt. Schachtabdeckungen von Kanalschächten, die aus solchen Mischungen hergestellt werden, sind teurer als "saubere" Modelle, halten aber auch länger.

Polymer-Luken können jede Farbe und Größe haben.

Betonluken ↑

In modernen technischen Systemen werden Betonabdeckungen selten verwendet, oft decken sie Kanalbohrungen von nicht standardisierten Größen ab. In privaten Häusern werden solche Luken verwendet, um Klärgruben von Betonringen in zentralen Netzen zu versiegeln - um übergroße Löcher zu schützen. In diesen Fällen werden Luken nach bestimmten Projekten hergestellt.

In letzter Zeit sind auch Combo-Abdeckungen für Abwasserschächte, beispielsweise Polymer-Sand-Schächte, auf dem Markt erschienen, die sich durch hohe Festigkeit und Leichtigkeit auszeichnen.

Wählen Sie nach Form, Größe und Beschriftung ↑

Die Form des Schachtdeckels wird durch die Geometrie des Brunnenhalses bestimmt. Traditionell werden runde Luken verwendet: Gusseisen mit einem Innendurchmesser von 380 bis 810 mm, Kunststoff - von 315 bis 1000 mm. Rechteckige und quadratische Luken sind viel seltener - in den autonomen und Regenkanälen des privaten Sektors.

Zusätzlich zu den Abmessungen der Kanalabdeckung muss ihre Kennzeichnung berücksichtigt werden:

  • B - für Wasserleitungen;
  • K - für die private und zentrale Kanalisation;
  • D - für die Anordnung von "Regenwasser";
  • G, PG - für Boden- und Unterflurhydranten;
  • HS - für Gasnetze;
  • TS - für Heizungsnetze;
  • MG - für Gasleitungen;
  • T, GTS, MTS - für die Telefonkommunikation.

Auf der Vorderseite der Abdeckungen sind Buchstabensymbole angebracht. Anschließend dienen sie als Leitfaden für die Mitarbeiter der jeweiligen Dienste.

Betonboden kann mit einer Polymerabdeckung kombiniert werden

Wie man eine Abdeckung für die Kanalisation macht ↑

Praktisch ist das einzige Material, aus dem Sie mit Ihren eigenen Händen eine Abdeckung für einen Abwasserkanal machen können, Beton:

  • Nehmen Sie die Maße aus dem Schacht der Mine und machen Sie eine kleine Schalung darauf. Für seine Anordnung ist es am besten, dünne Metallplatten zu verwenden, die zu Ringen gebogen sind. Für ein internes Abwassersystem ist eine Breite von 30-35 mm ausreichend, wenn sich der Brunnen auf der Straße befindet, durch klimatische Eigenschaften geleitet werden.
  • Um die Struktur zu versteifen, legen Sie eine Metallverstärkung in die Schalung.
  • Die Schalung mit Beton (Zement-Sand-Gemisch mit Bauschutt) füllen, mit Polyethylen bedecken und einige Tage stehen lassen.
  • Nach der vollständigen Aushärtung entfernen Sie die Schutzfolie und die Schalung, streifen Sie die Enden der Abdeckung ab.
  • Stellen Sie vor der Installation der Luke sicher, dass Gummidichtungen am Hals angebracht sind. Das Material sorgt für die nötige Dichtigkeit und schützt die Seitenflächen der Welle vor Reibung.

Betondecken von Kanalbrunnen müssen alle 5-7 Jahre gewechselt werden. Während dieser Zeit im Material treten irreversible strukturelle Veränderungen auf, die die Leistungseigenschaften beeinflussen.

Die Abdeckung sollte nicht über den Boden hinausragen

Installationsanleitung für Mannloch ↑

Die korrekte Installation des Schachtes reduziert sich auf die korrekte Installation der Schale:

  • Zugang zum oberen Teil der Mine schaffen - dies kann eine Ausgrabung oder Entfernung der Straßenoberfläche erfordern. Bitte beachten Sie, dass die Abdeckung nach Abschluss der Installation nicht über den Boden hinausragen darf.
  • Auf der Ebene, installieren Sie die Shell auf dem oberen Ring, reparieren Sie es. In den Kunststoffschächten sind in der Regel Löcher zur Befestigung vorgesehen, in Gusseisenprodukten nicht.
  • Füllen Sie die Schalung mit Beton. Um zu verhindern, dass die Mischung in die Mine gelangt, können Sie eine einfache Technik verwenden: Installieren Sie eine Autokammer im oberen Ring und pumpen Sie sie so weit wie möglich auf. Der Gummi passt eng an den inneren Rand und die Betonreste dringen nicht in den Brunnen ein.
  • Warten Sie, bis die Lösung vollständig trocken ist, und entfernen Sie die Kammer.
  • Installieren Sie den Schachtdeckel in den speziellen Rillen der Schale.
  • Entfernen Sie die obere Bodenschicht um die Luke mit einer leichten Neigung von der Mine.
  • Bedecke die Basis mit Sand und stampfe fest.
  • Gießen Sie den Betonjalousiebereich bündig mit dem Deckel.

Es ist wichtig! In den nördlichen Regionen benötigen Sie möglicherweise zusätzlichen Schutz und Isolierung der Abdeckung. "Pelzmantel" kann aus Membranmaterialien, Schaum, Thermopaneelen und ähnlichen Beschichtungen bestehen.

Video: Kanalschacht aus Beton mit eigenen Händen ↑

Das Abdecken des Abwasserkanals ist nur die halbe Arbeit. Absperrklappen müssen regelmäßig auf Mängel und Risse überprüft werden, die die Festigkeit und Dichtheit beeinträchtigen können. Das Auftreten von Lücken und Löchern ist ein Grund, die Abdeckung und die Schale zu ersetzen.

Wie installiere ich eine Kanalluke?

Ein Mannloch ist eine Struktur, die am oberen Teil eines Sicht- oder Kontrollschachts angebracht ist. Es bietet bei Bedarf vollen Zugriff auf das Pipelinesystem, bietet die Möglichkeit zur Diagnose und Reparatur. Es werden Luken installiert, um unterirdische Strukturen vor dem Eindringen von Abwasser und Abfällen zu schützen, sie gewährleisten auch die freie Bewegung von Fußgängern und Fahrzeugen und verhindern mögliche Unfälle von Menschen und Tieren, die in das unterirdische Sanitärsystem gelangen. Diese Strukturen ermöglichen den Zugang zu unterirdischer Kommunikation über Abfall, Regenwasser, Kabel und Pipelines. Damit der Schacht seine Funktionen so effizient wie möglich ausführen kann, ist es sehr wichtig zu wissen, wie der Schacht installiert wird.

Wenn Sie wissen, wie man einen Mannloch installiert und die richtige Installation durchführt, werden Sie sicher mögliche Schäden an der Struktur verhindern und ihre Lebensdauer erhöhen.

Die Vorrichtung besteht aus einer ringförmigen Öffnung - einem feststehenden Teil, der in dem Schacht selbst angebracht ist, sowie einem Deckel, der mit Scharnieren befestigt werden kann und faltbar sein kann und abnehmbar sein kann. Manchmal sind zwei Abdeckungen auf dem Gerät installiert - eine Schutzabdeckung und die andere zu schließen. Der erste ist oben angebracht und der zweite ist mit einem Schloss ausgestattet.

Wie installiere ich ein Polymerschacht?

Polymere Strukturen zeichnen sich durch mehr Komfort und Einfachheit aus und werden in den Hinterhofbereichen von Privathäusern und Cottages, in Industrieanlagen und in Parks eingesetzt. Die Hauptstandorte für die Installation sind Kabelschächte, Ingenieurnetze, Grünflächen, Bürgersteige und Gehwege. Dies ist eine Alternative zu Polymerschleif- und Gusseisengeräten. Das Polymer lässt Luken leicht, stark, haltbar und schön aussehen.

Die Installation eines polymeren Abwasserschachts erfordert eine bestimmte Abfolge von Maßnahmen.

  1. Installieren Sie zuerst den Stützring der Luke auf dem Beton- oder Stahlbetonboden, der dauerhaft ist. Wichtig: Diese Überlappung muss dem bestehenden staatlichen Standard entsprechen.
  2. Der installierte Stützring wird die spezifische Belastung korrekt verteilen und eine vorzeitige Zerstörung von Beton- und Stahlbetondecken verhindern.
  3. Um Beton- und Stahlbetonplatten mit Ringen mit Betonlösung zu verbinden.
  4. Warten Sie, bis der Beton vollständig ausgehärtet ist.
  5. Als nächstes installieren Sie die Grundplatte. Achtung: Es ist unmöglich, die Kunststoffluke direkt auf einer Betonbodenplatte zu installieren. Darüber hinaus sollten auf keinen Fall Mörtel, Ziegel und andere Auskleidungsmaterialien verwendet werden.
  6. Achten Sie darauf, dass sich die Abdeckung auf der gleichen Höhe wie der Boden oder die Straßenoberfläche befindet.
  7. Wie man den Polymerabwasserkanal repariert? Erstellen Sie außerdem einen blinden Bereich um die installierte Struktur mit einer Neigung, um eine effektive Entfernung überschüssiger Feuchtigkeit sicherzustellen.
  8. Schmieren Sie den oberen Arbeitsteil des Geräts mit Lithol oder Fett, um die Bildung von Korrosion zu vermeiden.

Verwenden Sie keine Stützringe, die aus Material minderer Qualität bestehen oder gegen bestehende Normen verstoßen, da Sie sonst Probleme mit der Befestigung des Polymerschachts haben.

Auf dieser Seite finden Sie das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation des Faulbehälters Ekoros.

Das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation des Faulbehälters Ecocept finden Sie hier.

Das Gerät, Funktionsprinzip, Installation einer Klärgrube, finden Sie schnell auf dieser Seite.

Wie installiere ich ein gusseisernes Mannloch?

Gusseisenkonstruktionen werden an Beton- oder Kunststoffbohrungen an Orten aktiver Fußgänger- und Verkehrsbewegung installiert.

  • Installieren Sie den Stützring, der die Referenzlast neu verteilt.
  • Legen Sie den Stützring auf die Bodenplatte. Wichtig: Beachten Sie den Innendurchmesser des Schachtes und des Schachtes.
  • Füllen Sie das Gerät mit Beton.
  • Installieren Sie den Körper der Luke auf der Grundplatte, so dass er mit einer vollen Sitzfläche sitzt, ohne die Kanten zu überhängen.

Die Lösung trocknet sieben Tage lang, während dieser Zeit kann die Abdeckung nicht entfernt und bewegt werden.

Verwenden Sie für die Montage der Gusskonstruktion nur zertifizierte Stützringe.

In den meisten Fällen werden gusseiserne Geräte von speziellen Teams installiert, die eine bestimmte Technik verwenden, da sich die Strukturen durch ein hohes Gewicht auszeichnen. Daher empfehlen wir Ihnen auch, auf das Gewicht des Schachtes zu achten.

Das Gerät, Funktionsprinzip, Installation der Klärgrube Lokos finden Sie auf dieser Seite.

Das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation eines Faulbehälters Cedar finden Sie hier.

Auf dieser Seite finden Sie das Gerät, Funktionsprinzip, Installation eines Faulbehälters Eurobion.

Plastikluke für den Brunnen - praktisch, bequem, schön

Jede unterirdische technische Kommunikation erfordert regelmäßige Wartung und Inspektion. Um sie zu erreichen, sind Brunnen vorgesehen, deren Hälse oft auf Straßen, Gehwegen, Rasenflächen und Plätzen liegen.

Um das Eindringen von Unfällen und Fremdkörpern zu verhindern, werden Stahlbeton-, Gusseisen- und Kunststoffluken für Brunnen eingesetzt, um diese zu isolieren.

Plastikabdeckung am Brunnen

Die Vorteile von Polymerprodukten

Eine Brunnenluke muss die Sicherheit von technischen Systemen gewährleisten und Niederschlag und anderen externen Faktoren vorbeugen. Auf der anderen Seite sollte es die Verletzung von Fußgängern und Tieren ausschließen, die sichere Bewegung von Fahrzeugen gewährleisten. Dazu muss es langlebig sein, starken mechanischen Belastungen und Umwelteinflüssen standhalten.

Daher wurden bis vor kurzem Luken aus Materialien wie Gusseisen und Stahlbeton hergestellt, die die spezifizierten Anforderungen vollständig erfüllten. Aber das Aufkommen moderner Polymermaterialien machte es möglich, sie durch praktischere und praktischere Kunststoffluken für Brunnen zu ersetzen.

Was sind ihre Vorteile?

  • In erster Linie - es ist ein viel kleineres Gewicht des Produkts im Vergleich zu Gusseisen-Analoga. Die Kunststoffluke der gleichen Größe und das gleiche Volumen wie das Gusseisen wiegt 4-6 mal weniger. Dies gewährleistet nicht nur die Einfachheit der Installation, sondern auch den Transport.
  • Bei der Herstellung von Polymerprodukten werden Komponenten verwendet, die nicht korrosionsanfällig sind, resistent gegen die Einwirkung von korrosiven Substanzen - Reagenzien, Benzin, Motorölen usw., die zur Behandlung von Straßen verwendet werden.
  • Lange Lebensdauer. Die Brunnenabdeckung dauert mindestens ein halbes Jahrhundert, ohne dass eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich ist.
  • Hoher Grad an Austauschbarkeit. Die neue Polymer-Luke kann nicht nur an der Stelle des gleichen verlorenen, sondern auch in dem für die Gusseisenabdeckung ausgelegten Ring installiert werden.

Als Referenz. Um Diebstahl, vorsätzliche Beschädigung der Luke oder unbefugten Zugriff auf im Brunnen befindliche Ausrüstung zu verhindern, wird empfohlen, Produkte mit einem speziellen Schloss zu installieren.

  • Die Fähigkeit, unter allen klimatischen Bedingungen vom hohen Norden bis in die südlichen Regionen des Landes - das Polymermaterial, aus dem Luken hergestellt werden - zu installieren und zu betreiben, ist für den Einsatz im Temperaturbereich von -50 bis +70 Grad Celsius vorgesehen.
  • Sicherheitsbetrieb. Kunststoffteile enthalten keine giftigen und krebserzeugenden Stoffe, die für die Gesundheit von Mensch und Tier schädlich sind.

Beachten Sie. Beim Öffnen oder Schließen einer schweren Metallklappe besteht ein hohes Risiko, dass versehentlich ein Funke gezündet wird.
Dies kann die Explosion von Gasen bedrohen, die sich oft in tiefen unterirdischen Bohrlöchern ansammeln.
Mit Plastikabdeckungen für Brunnen ist es möglich, keine Angst davor zu haben.

  • Plastik ist nicht die Art von Material, das Fans interessieren könnte, um auf Kosten anderer zu profitieren. Ein daraus hergestellter Schacht, im Gegensatz zu Gusseisen, kann nicht für Schrott aufgegeben werden, nachdem er Geld dafür erhalten hat. Daher werden selbst freigeschaltete Produkte in der Regel nicht gestohlen.
  • Niedriger Preis ist ein weiterer Vorteil dieses Materials. Und für die Produkte selbst, für die Installation und für den Transport wird weniger bezahlt. Und ein oder zwei Luken können mit einem Privatwagen oder einfach in eine große Tasche gebracht werden.
  • Große Auswahl und hohe dekorative Eigenschaften. Die Farbpalette von Kunststoffluken ist so groß, dass Sie sie auf jede Oberfläche aufnehmen können - grünen Rasen, grauen Asphalt, farbige Pflastersteine ​​oder Pflastersteine.

Der Deckel am Brunnen kann die gewünschte Farbe aufnehmen

  • Zur gleichen Zeit wird farbiger Kunststoff mit hitzebeständigen Pigmenten hergestellt, die unter der Einwirkung von ultravioletten Strahlen nicht verblassen. Daher verlieren Produkte, die meist in einem offenen Bereich installiert sind, über den gesamten Lebenszyklus hinweg nicht ihre ursprüngliche Farbhelligkeit.
  • Große Auswahl an Größen - von Inspektionsluken mit einem Durchmesser von 315 mm bis zu großen mit einem Durchmesser von 1000 mm und mehr, die es dem Schacht ermöglichen, in den Schacht hinunter zu gelangen.

Beachten Sie. Wenn Sie die Luke nicht nur weniger auffällig, sondern auch generell unsichtbar machen wollen und nicht den Eindruck der Landschaftsgestaltung des Territoriums verderben, können Sie eine dekorative Abdeckung in Form eines Steins oder einer speziellen Schachtel für die Organisation eines Blumenbeets mit frischen Blumen anbringen.

Brauchen Sie einen Schacht? Typen und andere Funktionen

Ein Mannloch gilt als Sicherheitseinrichtung und wird unter Einhaltung bestimmter technischer Spezifikationen und Anforderungen installiert. Neben den Schutzfunktionen sind diese Geräte auf die Ausführung einer Reihe anderer Aufgaben spezialisiert, auf die wir später in unserem Artikel eingehen werden.

Gusseisenschacht

Außenstrukturen zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, individuelle Form und Größe aus. Wenn Sie diese Installation korrekt auswählen möchten, bauen Sie auf der zukünftigen Leistung auf. Nach den Regeln der Sicherheit sollten solche Geräte überall dort vorhanden sein, wo die Abfallkommunikation stattfindet. Unabhängig davon wird eine Kunststoffbeschichtung oder eine andere verwendet.

Funktionen und Arten von Abwasserschächten

Der Schacht kann verschiedene Formen und Größen haben, abhängig davon, und welche Auswahl getroffen wird. Es ist sofort erwähnenswert, dass, wenn Abwasser- oder Drainagesysteme auf der Baustelle vorhanden sind, Ausrüstung für die Abdeckung benötigt wird. Apropos strukturelle Merkmale: Die Installation besteht aus einer Abdeckung, einem Rand und Befestigungselementen. Diese Teile werden traditionell an Brunnen, Klärgruben und Senkgruben installiert.

Kunststoffschächte

Je nach Verwendungszweck des Deckels ist es üblich, zu unterteilen in:

  • Gusseisenluke - es hat eine hohe mechanische Festigkeit und wiegt genug. Es ist in quadratischer und runder Form gemacht. Der Durchmesser wird abhängig von der Größe des Brunnens selbst gewählt. Traditionell werden Strukturen weiterhin auf thermischen Pfaden eingesetzt, da sie sich durch eine hohe Wärmeleitfähigkeit auszeichnen;
  • Polymer-Installationen - sind Produkte in verschiedenen Farben. Sie zeichnen sich durch einfache Handhabung aus, erfordern jedoch eine zusätzliche Fixierung in der Installation. Verglichen mit der vorherigen Version sind die Kosten viel niedriger. Solche Einrichtungen werden zum Blockieren von Brunnen beim Bau von Abwassersystemen in einem privaten Haushalt verwendet. Für die Herstellung von aufgetragenen, wenn nicht Kunststoff, dann die Zusammensetzung mit Polyesterharzen. Zum Beispiel ist dies die Art, wie das Komposit gemacht wird;
  • konkrete Optionen, in der Tat, nicht besser als das Polymer, aber sie verwenden weiterhin. Charakteristische Operation solcher Strukturen, wenn Sanitäranlagen ausgestattet sind. Relevant ist auch der Einsatz derartiger Vorrichtungen zur besseren Abdichtung von Kanalbrunnen. Bei großen Netzwerken konzentrieren sich konkrete Optionen, insbesondere wenn es schwierig ist zu wissen, wie viel Durchmesser und Dimensionen haben. Dieser Entwurf wiegt ungefähr 600 Kilogramm.

Im Allgemeinen ist es notwendig, auf die Form aufzubauen, zu berücksichtigen, wie viel Durchmesser und Design-Parameter. Runde Polymergeräte, die für die Beobachtung und das Untertagebecken geeignet sind. Gleichzeitig entspricht der Durchmesser einer solchen Luke den Standardmerkmalen, siehe Tabelle unten.

Kanalisation Größentabelle

In Anbetracht der gusseisernen Luke werden ihre technischen Parameter besprochen und erst dann entschieden, ob ihre Installation für bestimmte Bedingungen möglich ist. Repariere Polymerabdeckungen von Brunnen können eine quadratische und rechteckige Form haben. Normalerweise sind die Abmessungen in diesen Designs nicht begrenzt.

Sie können auch gusseiserne Lungen bestellen, sie sind aus einer speziellen Zusammensetzung und können daher als dekorative und für die Einrichtung im privaten Bereich verwendet werden.

Wofür ist die Abdeckung mit einem Schloss?

Um sich nicht um die Integrität und den Erhalt des Lukendeckels zu kümmern, müssen Sie Optionen kaufen, die mit speziellen Verriegelungsmechanismen ausgestattet sind. Auch diese Schutzbedingung ist notwendig, wenn Kinder im Haus leben. Der Mechanismus selbst ist auf der Oberfläche der Installation oder in ihren Innenseiten angeordnet. Unter ihnen gibt es Fahnenverbindungsmechanismen und die Befestigung der Struktur und der Felge kann durch Gewindeverbindungen erfolgen. Manchmal im Design der ursprünglichen Spacer-Mechanismen verwendet.

Gusseisenschacht mit Schloss

Achtung! Solche Geräte werden üblicherweise an öffentlichen Orten installiert, um die Kanalisation und das darunter befindliche System vor Diebstahl zu schützen. Ohne unnötigen Bedarf im privaten Sektor werden solche Strukturen daher überflüssig.

Bis vor kurzem wurden nur gusseiserne Luken für Kanalisationsbrunnen und Klempner verwendet. Gegenwärtig sind Polymer- und Verbundstoffversionen ziemlich populär geworden, oder solche, bei denen dieses Rohmaterial zur Festigkeit kombiniert ist. Ähnliche Abdeckungen sind sehr variabel in der Größe. Der Durchmesser kann von 80 cm und mehr mit einer Höhe von 10 cm sein.

Installation der Luke für Gartenbedingungen

Natürlich möchte jeder die Ästhetik der Landschaftsgestaltung erhalten und die Kanalisation ausstatten. Daher schlagen wir vor, den Prozess der Installation der Luke auf dem Abwasserschacht zu berücksichtigen.

Überlegen Sie, wie Polymerstrukturen installiert werden, da sie am häufigsten für Heimkommunikationssysteme verwendet werden. Der Installationsvorgang wird ähnlich sein, wenn Sie eine zusammengesetzte oder gewöhnliche Kunststoffeinheit gekauft haben.

Installation eines Abwasserschachts auf einem Stahlbetonschacht

  1. Das Abwassersystem sollte in der Theorie bereit sein. Daher bleibt uns nur der letzte Schliff.
  2. Installieren Sie den Polymerring auf dem vorhandenen Betonboden. Hier müssen der Durchmesser und die spezifischen Abmessungen eingehalten werden (dies wird beim Kauf der Luke berücksichtigt);
  3. Der Bereich der Befestigung der Luke im Betonring wird mit einer Betonlösung behandelt, und dann verbinden wir das Teil mit der Polymerabdeckung. Jetzt warten wir, bis der Beton fest wird und montieren die Grundplatte direkt auf dem Brunnen.
  4. Es ist ratsam, eine Betonringkappe bereits mit der angebrachten Luke zu installieren. Fixiere nun beide Elemente fest und benutze die Luke.
  5. Es ist wichtig, dass das Design der Blende und ein Teil der Abdeckung nicht miteinander verklebt sind. Die Luke sollte sich frei öffnen. Dies muss sorgfältig überwacht werden, wenn eine Kunststoffbeschichtung verwendet wird.
  6. Jetzt verarbeiten wir die resultierende Struktur mit einem speziellen Werkzeug, das verhindert, dass das Gerät ausbrennt, da die Polymerstrukturen sehr instabil gegenüber der Sonne sind.

Es ist wichtig! Verwerfen Sie minderwertige und zerbröckelnde Stützringe für Brunnen, da Ihre Konstruktion nach einiger Zeit die Dichtheit verlieren wird und dies zusätzlichen Abfall verursacht.

Stellen Sie bei der Installation der Luken zunächst sicher, dass sie in einwandfreiem Zustand sind. Es wird empfohlen, die Qualität der Materialien zu bewerten. Zum Beispiel wird die Kunststoffart der Installation praktisch und zuverlässig sein, Polymerversionen werden als funktioneller angesehen, und Gusseisen sind haltbar.

Polymer-Abwasserkanalschacht

Alle Komponenten müssen vorhanden und passend sein. Während der Installation muss jedes Detail vorhanden sein - dies garantiert eine lange Lebensdauer. Nachdem Sie unseren Ratschlag in diesem Artikel gelesen haben, können Sie die Installation von Luken auf Ihrer Website problemlos bewältigen.

Deckel für den Brunnen mit eigenen Händen: Beispiele für die Herstellung von 5 "Modellen"

Das Wasser im Brunnen sollte immer sauber sein, im Winter - um nicht einzufrieren, und im Sommer - um kühl zu bleiben. Für diesen Schacht ist der Schacht mit einem Deckel abgedeckt. Es kann fest oder doppelt sein - mit dem Vorhandensein des offenen Hauptteils und einer Verschlussklappe. In jedem Fall ist das Design nicht schwierig, selbst herzustellen. Abdeckung für den Brunnen mit seinen eigenen Händen am häufigsten aus Holz, Metall, Kunststoff, Beton. Wir laden Sie ein, sich mit den wichtigsten Eigenschaften einer zuverlässigen Brunnenabdeckung vertraut zu machen, sowie mit der Technologie der Herstellung mehrerer ähnlicher "Modelle".

Die Abdeckung für einen Brunnen sollte stark und haltbar sein. Außerdem ist es wünschenswert, dass es dem Stil des Brunnens "entspricht" und in das Gartendesign passt.

Inhalt

Was sollte gut abdecken?

Ein Brunnen ohne Deckel wird schnell zu einem Sumpf mit schmutzigem Wasser. Warum? Weil Trümmer, Staub, verschiedene kleine Tiere (Kröten, Mäuse, Schlangen usw.) leicht in den Brunnen gelangen und das Wasser "schlammig" machen. Um die Qualität des Trinkwassers zu erhalten, hilft die Abdeckung - dicht, ohne Lücken, aus feuchtigkeitsbeständigen Materialien.

Ein weiteres funktionelles Merkmal eines guten Deckels besteht darin, die Temperatur des Wassers im akzeptablen Bereich zu halten. Das Wasser im Brunnen sollte sowohl im Winter als auch im Sommer immer kühl sein. Wenn sich der Brunnen in einer Region mit frostigen Wintern befindet, ist es ratsam, eine isolierte Abdeckung zu verwenden. Dies verhindert das Gefrieren von Wasser und die Unmöglichkeit seines Verbrauchs.

[include id = "5" title = "YAN - im Text"]

Wenn Sie Kinder in Ihrer Familie haben, sollten Sie auf eine zuverlässige Fixierung und festen Verschluss des Deckels am Schloss oder Riegel achten. Das Oberflächenmaterial muss haltbar sein und dem Gewicht mehrerer Kinder standhalten - falls sie sich dafür entscheiden, darauf zu spielen.

Für die Aufnahme von Wasser muss die Abdeckung regelmäßig angehoben werden. Daher muss das Design komfortable Griffe bieten. In einigen Abdeckungen sind die Läufer so eingestellt, dass sie sich zur Seite bewegen.

Die Holzabdeckung hebt nicht an, sondern bewegt sich zur Seite.

Variante 1. Das einfachste Holzschutzschild

Dies ist die einfachste Schutzstruktur, die ein quadratischer oder runder Schild von Boards ist. Trotz der Einfachheit kann die Holzabdeckung ziemlich dekorativ aussehen, und mit der richtigen Verarbeitung von Farben, um mindestens 5 Jahre zu dienen.

Der Grad der Zierwirkung eines Holzdeckels hängt von der Lackierung und den richtig gewählten "Accessoires" ab: Griffe, Schlösser usw.

  • Bretter, Dicke 20 mm, Breite 150 mm (es ist besser, Birke, Eiche, Erle, Lindenholz zu verwenden);
  • Dichtungsmittel für Holz;
  • Stangen 40x40 mm - 3 Stück;
  • Metallstifte;
  • Nägel;
  • Bolzen;
  • Leinöl, Beize, Lack oder Farbe.

1. Klopfen Sie von den Brettern auf den Schild. Um dies zu tun, haben zwei Bretter ausgestopfte Bretter, die sie dicht beieinander haben. Die Länge der Stäbe sollte der Breite des Schildes entsprechen.

Der Deckel muss die Brunnenklappe vollständig verschließen, so dass die Anzahl der Bretter abhängig von ihrer Größe ausgewählt wird

2. Als Versteifung zwischen zwei Stäben (auf der falschen Seite des Schildes) ist ein dritter Balken diagonal gepackt.

3. Schirm schleifen, Fase anschlagen mit einer Ebene. Wenn Sie möchten, dass der Deckel rund ist, schneiden Sie den Schild mit einer Schleifmaschine ab.

4. Es sollte keine Lücken im Holzdeckel für den Brunnen geben. Daher sind die Lücken zwischen den Brettern mit einem speziellen Dichtungsmittel abgedichtet. Darüber hinaus wird es die Rolle eines Dämpfers spielen und saisonbedingte Verformungen von Holz ausgleichen (im Frühjahr und Herbst dehnt sich Holz aus, im Sommer und Winter verengt es sich). Anstelle eines Dichtmittels können die Schlitze mit dünnen Lamellen von der Innenseite des Schildes verschlossen werden.

5. Der Deckel ist mit Ölfarbe bedeckt. Für eine dekorativere Version wird Folgendes durchgeführt: eine Schicht Leinöl wird auf das Holz aufgetragen, dann 2 Schichten Holzbeize des ausgewählten Tones (die Mooreiche und Mahagoni wirken besonders edel). Um dem Deckel noch mehr Glanz zu verleihen, können Sie die Oberfläche mit einer Schicht aus mattem oder glänzendem Lack überziehen.

Die dunkle mit Holzlasur überzogene Abdeckung "Mooreiche" wirkt edel

6. Diese dekorative Abdeckung auf dem Brunnen ist nicht befestigt. Es wird auf die Spitze gelegt und bei Bedarf vollständig angehoben. Dafür sind an der Vorderseite Metallgriffe angebracht.

Metalltürgriffe können bei Bau- und Baumärkten erworben werden

Option # 2. Doppelte Holzabdeckung

Diese Abdeckung besteht aus einem festen Teil und zwei Blättern. Der feste Teil ist rund oder quadratisch mit einer Luke in der Mitte. Die Luke ist mit zwei an langen Scharnieren befestigten Luken ausgestattet. Die Klappen öffnen sich leicht, wenn Wasseraufnahme und Zugang zu Wassereinlassausrüstung notwendig ist.

Es ist günstig, die Blätter einer solchen Abdeckung mit einem Schloss zu verschließen. Dies gilt besonders in Sommerhäusern und in Familien mit Kindern.

Für die Herstellung sind notwendig:

  • Bretter, Dicke 20 mm;
  • 40x40 mm Bars - 4 Stück.
  • Bars 20x20 mm - 4 Stück;
  • Metallgriffe - 2 Stück;
  • Schlaufen - 4 Stück;
  • Bolzen;
  • Nägel;
  • Dichtungsmittel für Holz;
  • Leinöl und Lacke.

1. Auf zwei Bars von 40x40 mm schlagen sie Bretter. Sie verwenden unterschiedlich lange Bretter, so dass in der Mitte ein rechteckiges Loch - eine Luke - entsteht. Die Stäbe des Schildes sollten auf die untere und obere Seite der Luke fallen. Zwei weitere Balken sind zusätzlich an den Seitenwänden genagelt.

2. Sie legen zwei kleine Bretter aus Brettern und Stäben von 20x20 mm. Dies sind die Türen zum Schließen der Luke.

3. Die Türen sind klappbar und an den Seitenwänden der Luke befestigt.

4. Metallknöpfe sind mit dem Flügel verschraubt.

5. Nähte zwischen den Brettern sind mit Dichtungsmittel bedeckt.

6. Um das Holz wasserdicht zu machen, wird die Oberfläche des Deckels mit Leinöl getränkt. Nach dem Trocknen Farbe, Beize oder Lack auftragen.

Option # 3. Cover mit Metallrahmen

Die öffnende Abdeckung auf dem Metallrahmen. Es besteht aus einem festen unteren Teil, der an der Oberseite des Brunnens angebracht ist. Der obere, bewegliche Teil besteht aus einem mit Kunststoff ausgekleideten Metallrahmen - Textolit.

Diese Abdeckung kann zum Schutz des Brunnens oder der Kanalisation verwendet werden.

Materialien für die Kappenmontage:

  • Metallecken;
  • quadratische Metallrohre;
  • Metallband 4-5 cm breit;
  • Textolitblatt;
  • Scharniere;
  • Metalldichtmittel;
  • malen.

1. Ecken schneiden in 4 Stücke der erforderlichen Länge. Die Enden sind in einem 45 Grad Winkel geschnitten. Verbinden Sie sie mit dem Quadrat, greifen Sie die Enden der Schweißung an der Innenseite und außerhalb der Ecken. Weld getrimmte Mühle. Holen Sie sich einen quadratischen Rahmen - für den festen Teil des Deckels.

Die Abdeckung besteht aus zwei rechteckigen Rahmen

Ecken schneiden in einem Winkel von 45 Grad

2. Montieren Sie den zweiten Rahmen der gleichen Größe - für den schließenden Teil der Abdeckung.

3. Schneiden Sie die Profilrohre, legen Sie sie innerhalb des oberen Rahmens um den Umfang des Rahmens (an den Ecken) und über Kreuz. Befestigen Sie die Metallteile durch Schweißen, die Nähte werden mit einer Schleifmaschine geglättet und mit einer Grundierung versehen.

Rahmen für den oberen, öffnenden Teil des Deckels

4. Zwei Platten werden von der Leiterplatte auf die Größe des oberen Rahmens geschnitten. Sie sind mit Schrauben von beiden Seiten des Rahmens befestigt. Wenn nötig, Isolierung, in der Abdeckung zwischen den Schichten der PCB-Isolierung gelegt wird: Schaum, Basaltwolle, etc.

5. Biegen Sie den Metallstreifen und geben Sie ihm die Form einer Betonspitze.

6. Beginnen Sie, den Boden der Abdeckung zu machen. Außerhalb des Bohrlochkopfes auf die Größe der Abdeckung (Metallrahmen) legen Sie die Schalung der Bretter. Auf der Schalung den unteren Rahmen befestigen. Entsprechend dem Durchmesser des Spitzenstapels Metallband.

Holzschalung mit Metalleinfassung

7. Im Zwischenraum zwischen der Schalung und dem Metallband wird eine Betonlösung über die Spitze gegossen.

8. Die Verbindung der festen und beweglichen Teile der Abdeckung erfolgt mit Hilfe von zwei Schleifen.

9. Ein Metallgriff ist mit der Textolit-Oberfläche verschraubt.

10. Auf die Metallteile der Abdeckung und der Betonoberfläche 2 Schichten Emaille auftragen.

Option # 4. Betondeckung

Der Brunnen aus Betonringen, ohne dekorative Gestaltung, ist normalerweise mit einem schweren Betondeckel bedeckt. Es ist möglich, einen solchen Deckel auf ein Loch zu stellen, entweder in Form einer festen Platte oder mit einer Lochluke.

[include id = "6" title = "YAN - im Text"]

Wir schlagen vor, den Prozess der Herstellung einer Betondeckung mit einer quadratischen Luke (Abmessungen 700x700 mm) zu betrachten, die während des Betriebs mit einer Kunststoff-, Metall- oder Holztür verschlossen wird. Sie können es anders machen: Lassen Sie die Abdeckung mit dem Loch so wie es ist und bauen Sie ein Ziegelhaus oder ein Holzblockhaus darauf.

Solche Betonabdeckungen können mit eigenen Händen hergestellt werden.

Bereiten Sie einen Deckel vor:

  • Zement;
  • Sand;
  • Armierungsgewebe;
  • Folie, Bretter - für die Schalung.

1. Bereiten Sie die Schalung vor. Sie graben ein rundes Loch von 10 cm Tiefe, dessen Durchmesser mit dem Durchmesser der Betonringe des Brunnens übereinstimmen sollte. Am Boden und an den Wänden der Grube mit Plastikfolie ausgelegt. Da die Abdeckung nicht massiv ist, sondern mit einer Luke, wird in der Mitte der Grube eine Holzschalung aus Brettern eingebaut. Dazu werden vier Bretter mit einer Länge von 700 mm in Form eines Quadrats aneinander befestigt.

Die Schalung besteht aus einer dicken Folie und einem Holzbrett aus Brettern

2. Kneten Sie die Betonlösung.

3. Füllen Sie die Schalung mit einer Schicht von 5 cm.

4. Legen Sie eine neue Lösung Armierungsgewebe.

5. Gießen Sie den Beton an die Ränder der Grube.

Der Beton härtet 3-4 Tage aus, danach kann der Deckel verwendet werden

6. Nach 3-4 Tagen wird die Betondeckung von der Folie gelöst und auf dem Brunnen installiert. Die gebildeten Fugen zwischen der Abdeckung und den Betonringen sind mit Zementmörtel abgedichtet.

Die Betonabdeckung hat ein beträchtliches Gewicht und wird daher sicher an den Wellringen gehalten. Beweg es hart!

7. Die Luke ist mit einer Metall-, Kunststoff- oder Holztür geschlossen.

Betonabdeckung, durch eine Metalltür geschlossen

Option # 5. Gut Sperrholzabdeckung

Eine weitere Modifikation des Bohrlochdeckels ist in dem unten veröffentlichten Video dargestellt. Es zeigt deutlich das Design der Öffnung Sperrholz-Abdeckung, beschreibt die wichtigsten Phasen seiner Produktion.

Dekorative Abdeckung - Dekoration, Isolierung und Schutz vor Ablagerungen

Ein wenig Phantasie - und der Brunnen wird die Seite schmücken

Die Einwohner von Landhäusern bemühen sich, nicht nur ihre Fassaden, sondern auch die Umgebung schön zu gestalten, indem sie ihr Grundstück mit Grün, Blumen, gepflegten Wegen, Gartenskulpturen verzieren. Mit Liebe lässt das geschaffene Landschaftsdesign jedoch oft den Blick auf die Luken, die den Zugang zu den Kanalisations- und Entwässerungssystemen, Kavernen und Klärgruben verschließen, verstören.
Dekorative Abdeckungen an Brunnen ermöglichen es, dieses Problem zu ihren Gunsten zu lösen.

Warum brauche ich einen Deckel auf dem Brunnen

Konstruktionen für jeden Zweck sowie Senkkästen, Klärgruben, Kompost und Senkgruben, Abwasserschächte sind mit Abdeckungen bedeckt, und zwar nicht nur aus Gründen der menschlichen Sicherheit, die in ihnen unbewusst ist oder versehentlich versagt.
Sie führen viele weitere Funktionen aus, darunter:

  • Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern, Schutt, Schneeschmelze und Regenwasser;
  • Schutz gegen das Eindringen von Sonnenlicht, verursacht aktives Wachstum von Bakterien und Algen an den Wänden;
  • Erwärmung, Frostschutz wie der Inhalt der Brunnen und die darin installierte Ausrüstung. Der Deckel gibt keine Wärme ab und lässt keine kalte Luft hinein;
  • Dekorative Funktion. Nicht obligatorisch, aber sehr wünschenswert in privaten Haushalten und in Orten der Ruhe oder großen Konzentrationen von Menschen.

Als Referenz. Dekorative Abdeckungen für Brunnen werden oft in Parks, auf Rasenflächen, Gehwegen installiert und erfüllen nicht nur eine ästhetische Funktion, sondern alle oben genannten.

Dekorative Metallluke auf einem Abwasserbrunnen

Arten von dekorativen Abdeckungen

Die Art und das Material, aus dem solche Produkte hergestellt werden, hängen von der Art der Struktur ab, die geschützt und dekoriert werden muss.

Material

Trinkwasserbrunnen steigen über dem Boden auf und werden kontinuierlich betrieben, während die Schächte der Abflussbrunnen und Klärgruben in der Regel direkt auf dem Boden liegen und der Zugang zu ihnen nur selten zur Inspektion, Reparatur oder Förderung von Abwasser benötigt wird.
Daher der Unterschied in der Wahl der Materialien für die dekorative Abdeckung:

  • Gusseisenprodukte, wie im Bild oben, haben ein hohes Gewicht und eine hohe Beständigkeit gegen mechanische und äußere Natureinflüsse. Sie werden dort installiert, wo die Anweisungen eine erhöhte Haltbarkeit der Luken und eine Beschränkung des unbefugten Zugangs erfordern - auf Gehwegen, Straßen usw.
  • Polymerabdeckungen für Bohrlöcher werden durch Kontaktformen aus Polyethylen, Polyurethan und anderen Polymeren hergestellt, oft mit dem Zusatz von Polyesterharz, Glasfaser, Quarzsand, Granitsplittern. Gewicht, Stärke und Preis der Produkte hängen von Art und Menge solcher Zusatzstoffe ab.
    Sie widerstehen erheblichen Belastungen, plötzlichen Temperaturänderungen und UV-Strahlen und können sowohl für Trinkwasser- als auch für Kanalschächte verwendet werden.

Damit das Kind die Lichtdecke nicht abnehmen kann, wird eine Last von unten aufgehängt oder eine Last aufgesetzt - in unserem Foto ist dies ein Steinblumentopf mit Blumen

  • Holz dekorative Abdeckungen für einen gut aussehen sehr ästhetisch, aber unterscheiden sich nicht in Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und andere äußere Faktoren. Daher werden sie nur verwendet, um Dekorations- und Trinkquellen, andere Strukturen, deren Öffnung über dem Boden liegt, zu dekorieren.
    In diesem Fall werden Vollholzqualitäten verwendet und das fertige Produkt wird mit Lacken, Farben, speziellen Imprägnierungen und anderen Schutzmitteln behandelt.

Dekorative hölzerne Klärgrubeabdeckung

Dekorative Ausführung

Luken und Abdeckungen, die von der Industrie hergestellt werden, können eine Vielzahl von Formen und Farben haben. Wenn wir über Luken sprechen, unterscheiden sie sich selten im ursprünglichen Dekor - normalerweise wird auf der Vorderseite ein bestimmtes Muster oder Muster einfach herausgedrückt, und die Luken der Brunnen selbst werden in verschiedenen Farben gestrichen, die der Farbe des Rasens, der Pflastersteine ​​und anderer Oberflächen entsprechen.

Abdeckungen sind auch Produkte, die den Eingang zum Brunnen komplett verdecken und unter Steinblöcken, Stümpfen, Gartenskulpturen, Blumenbeeten und anderen Landschaftsgestaltungselementen verbergen.
Hier sind einige Beispiele:

Bedecken Sie den Brunnen unter dem Steindekor aus dem hergestellten Schaumpolyurethan

Abnehmbares Abdeckbett aus Kunststoff

Bedecken Sie Stumpf von einem künstlichen Stein

Wie Sie sehen können, gibt es keinen Mangel an Design-Optionen, Sie können die Abdeckung jeder Art und Größe aufheben. Es stimmt, sie sind ziemlich teuer, aber wenn du so etwas willst, kannst du es selbst machen.

Selbstgemachte Abdeckungen für Brunnen

Was können Sie mit Ihren eigenen Händen dekorativ gestalten? Aus einer Vielzahl von Materialien: Holz, Metall, Beton, Schaum und sogar Schaum und Bauschutt.
Das zugänglichste und häufigste Material ist natürlich Holz. Wenn wir von einem Wasserbrunnen sprechen, dann ist der Deckel für ihn normalerweise Teil des Brunnenhauses. Weniger oft ist es wirklich ein Deckel, der an den Seiten mit einer öffnenden Luke befestigt wird.

Baum gut Dekoration

Wenn wir über die Notwendigkeit sprechen, die Luken von Entwässerungsgruben und Senkgruben, die sich am Boden befinden, zu verschleiern, ist hier der Spielraum für Vorstellungskraft viel größer. Sehen Sie, was aus dem bereits erwähnten Schaum gemacht werden kann.

Dekorative Hülle für den Brunnen "Castle on the Rock"

Hier ist nur das Schloss selbst ein fertiges Produkt, alles andere wird vom Meister erledigt.
Im Prinzip ist die Herstellung eines solchen Meisterwerks für jeden zugänglich, dafür benötigen Sie:

  • Tragen Sie eine durchgehende Schaumschicht auf eine flache oder leicht konvexe Oberfläche auf (abhängig von der Form der Luke). Das von ihm abgedeckte Gebiet muss größer als die Brunnenluke sein;
  • Auf die noch nicht gefrorenen Schaumstoff-Schneidebretter, Schaumstücke, anderes verfügbares Material legen;
  • Decken Sie diesen Bauschutt mit einer weiteren dicken Schaumschicht ab;
  • Fahren Sie in der gleichen Reihenfolge fort, indem Sie die Struktur allmählich verengen und eine ungefähre gewünschte Form erzeugen.

Der Prozess der Herstellung einer dekorativen Abdeckung

  • Wenn fertig, lassen Sie das Produkt, bis es vollständig trocken ist, dann korrigieren Sie die Form mit einem Briefpapier Messer und schleifen Sie es mit Schmirgelpapier;

Als Referenz. Wenn Sie das Schloss setzen, tun Sie es, bis der Schaum trocken ist. Aber Sie können darauf verzichten, indem Sie nur einen Steinbrocken imitieren.

  • Um die Abdeckung haltbarer zu machen und vor den schädlichen Auswirkungen der Atmosphäre zu schützen, decken Sie sie mit Gips oder Fliesenkleber ab;
  • Das fertige Produkt wird mit Acrylfassadenfarbe grundiert und nach Ihrem Geschmack lackiert.

Fazit

Natürlich sind solche Produkte einfacher zu kaufen, besonders wenn es keine Lust, Zeit oder Fähigkeit gibt, sie mit eigenen Händen zu machen. Aber wenn du die Seite verbessern willst, mach sie einzigartig, interessant, anders als andere, warum versuchst du es dann nicht?
Und das Video in diesem Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie ein Holzhaus für ein Brunnen oder Brunnen bauen, das nicht nur eine Dekoration, sondern auch einen zuverlässigen Schutz Ihrer Quelle vor schlechtem Wetter sein wird, damit Ihre Kinder und Haustiere nicht versehentlich in die Mine fallen.

Wie man die Luke mit einer dekorativen Abdeckung verkleidet

Oft können die Luken die gesamte harmonische Atmosphäre des Gartens verderben, die geduldig von den geschickten Händen des Designers geschaffen wurde. Hässliche Lukendeckel sehen oft lächerlich aus und erscheinen als völlig unnötige Elemente in der nachdenklichen Umgebung der Grünfläche. In diesem Fall kann es sogar nicht helfen, die Luke zu maskieren, es wird nicht einmal möglich sein, sie hinter den Bäumen zu verstecken - es muss immer einen direkten Zugang zur Luke geben. In diesem Fall können dekorative Abdeckungen auf Schächten und Brunnen aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Stilen eine echte Rettung sein. Solche Abdeckungen sehen hell und attraktiv aus, sie nehmen einen würdigen Platz in der Gesamtgestaltung des Gartens ein und werden nicht aus ihm herausgeschlagen.

  • 1 verwendete Materialien
  • 2 In Form von Naturobjekten
  • 3 Hersteller
    • 3.1 Shop "Decor septic tanks"
    • 3.2 Geschäfte - Hitsad
  • 4 Mach es selbst

Materialien verwendet

Es gibt eine Reihe von Materialien, die für die Herstellung von dekorativen Abdeckungen geeignet sind, von denen einige weniger häufig verwendet werden, und einige häufiger:

  • Gusseisen und Metall werden am häufigsten verwendet, um die gleichen flachen Abdeckungen für eine Luke mit einem schönen Muster oder Muster zu schaffen; diese Abdeckungen sind unpraktisch - sie sind schwer und schwer, wenn nötig, schwer zu bewegen, und in den meisten Gartengestaltungen sind solche Abdeckungen immer noch nicht geeignet;

  • Künstlicher Stein wird verwendet, um dekorative Blöcke zu schaffen, er ist auch ziemlich schwer, aber er sieht so natürlich wie möglich aus, erfordert keine besondere Sorgfalt und hat eine hohe Haltbarkeit;

  • Kunststoff hat ein minimales Gewicht und die Fähigkeit, es in eine beliebige Form einer großen Vielfalt von Farben zu verwandeln, normalerweise Plastik wird verwendet, um originale bunte mehrfarbige Skulpturen zu schaffen, aber es kann auch verwendet werden, um mehr präzise und natürliche Abdeckungen für Plastikbrunnen zu machen - die gleichen Felsbrocken;

  • Fiberglas zeichnet sich durch eine größere Haltbarkeit und ein großes Potenzial für seine Umwandlung in verschiedene Formen aus, außerdem wird angenommen, dass Fiberglas ein ausgezeichnetes Antiseptikum ist, daher wird es häufiger verwendet als gewöhnlicher Kunststoff, ansonsten sind die beiden Materialien fast identisch;

  • Holzkompositionen sehen originell und attraktiv aus, ein separater Vorteil eines Baumes ist seine Natürlichkeit, kombiniert mit einem schönen Aussehen und Leichtigkeit, aber ein wesentlicher Nachteil dieses Materials ist seine Zerbrechlichkeit, so dass die Verwendung von Holz wirtschaftlich unrentabel ist.

    Mehr als 90 Prozent der modernen dekorativen Abdeckungen sind aus Kunststoff und Glasfaser, nur ein paar bescheidene Prozentsätze sind Gusseisen und Metall. Künstliche Steine ​​finden sich häufig in der Gartendekoration, oft wird dieses Material jedoch speziell für Designelemente verwendet, die keine funktionelle Bedeutung haben.

    In Form von Naturobjekten

    Kleine Statuen und helle Originalfiguren sind natürlich keine schlechte Wahl für die Dekoration eines Abwasserkanals, aber wenn nötig, ist es besser, die Aufmerksamkeit von der Verwendung von Abdeckungen, die als natürliche Objekte geschaffen wurden, abzulenken. Es gibt nicht viele Optionen, Sie können nur zwei auswählen:

    • Hanf, als ob von einem echten Baum verlassen;
    • Steine ​​und Felsbrocken in verschiedenen Größen und Farben.

    Die Funktionalität beider Optionen ist unbestritten, aber es lohnt sich, sie in verschiedenen Fällen zu verwenden. Zum Beispiel wird der "Stumpf" unnatürlich aussehen, falls Sie ein Bohrloch mit großem Durchmesser schließen müssen. Auf der anderen Seite kann ein Stumpf extrem funktional sein, um beispielsweise als dekorativer Ständer für eine Wanne mit Blumen zu dienen.

    Geröll und Steine ​​hingegen können die Luke von beliebiger Höhe und beliebigem Durchmesser verschließen, so dass die Holzstümpfe hier etwas unterlegen sind. Aber auf einem unebenen, "echten" Stein ist es unwahrscheinlich, etwas ersetzen zu können, so dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie es anders als mit einer dekorativen Abdeckung verwenden können.

    Die Wahl des Materials hat keinen Einfluss auf das Aussehen der Lukendeckel. Steine ​​werden gleichermaßen organisch aussehen wie aus Kunststein und Kunststoff. Sowohl die Stümpfe als auch die Plastikbrocken sind so natürlich wie möglich bemalt, so dass nicht eine Person erahnen kann, dass diese Objekte nicht wirklich real sind.

    Hersteller

    Hochwertige dekorative Abdeckungen auf der Luke aus Kunststoff und Fiberglas sind ziemlich teuer - die Preise für sie reichen von 3 bis 10-15 tausend Rubel. Die Kosten werden vor allem durch die Größe des Deckels und die Komplexität seiner Herstellung beeinflusst, die Qualität von allen ist in etwa gleich.

    Die in den Geschäften gekauften Gusseisenhauben und Holzkompositionen sind vollständig mit Gold gefüllt - ihr Wert kann bis zu zehntausend, zwanzig oder sogar mehr betragen.

    Shop "Decor septic tanks"

    Unter den Herstellern ist es natürlich notwendig, diejenigen Unternehmen, die in der Richtung arbeiten und in der Herstellung von dekorativen Abdeckungen für Luken und Brunnen tätig sind, sowie den Verkauf von Waren aus dem angrenzenden Bereich zu unterscheiden. So sticht zum Beispiel vor dem Hintergrund der Konkurrenz der Shop "Klärgrube Dekor" hervor, der eine möglichst komfortable und möglichst detaillierte Auflistung aller im Sortiment verfügbaren Lukenabdeckungen einschließlich Kanalabdeckungen darstellt. Das Geschäft "Tiu" verkauft Waren von zwei Richtungen - Abwasserausrüstung und -dekor für die Datscha selbst, die Auswahl von Abdeckungen für die Luke ist auch unglaublich breit.

    Geschäfte - Hitsad

    Eine ausgezeichnete Kaufoption sind Läden, die auf den Verkauf von Gartengeräten spezialisiert sind. Einer dieser Läden ist Hitsad, ein guter Konkurrent für Hersteller mit einem engeren Fokus auf Handel.

    Solche großen Ketten wie "OBI" und "Leroy Merlin" verkaufen sich anderthalb bis zwei mal billiger als Fachgeschäfte, sie bieten mehr als bescheidene, aus mehreren Grundmodellen bestehende Modelle, über die Wahl.

    Mach es selbst

    Die Hände mit der Fähigkeit, mit Holz zu arbeiten, können hölzerne dekorative Abdeckungen für die Luke schaffen. Sie können entweder zusammengesetzt sein, aus mehreren Brettern zusammengesetzt sein oder ganz.

    Bei festen eignet sich ein ausreichend breiter und dicker Sägeschnitt eines Baumes, in den ein Loch für einen echten Lukendeckel geschnitten werden muss. Holen Sie sich einen Stumpf, mit dem Sie die Luke abdecken können. Die Hauptsache ist in diesem Fall nicht zu vergessen, das Holz mit Lack und notwendigen Materialien so zu verarbeiten, dass es nicht aufsaugt und nicht durch Insekten beschädigt wird, die den Baum nagen.

    Eine weitere Option für Handwerker kann mit Schaumstoff arbeiten. Daraus können Sie verschiedene Formen erstellen, die die in Geschäften angebotenen Kompositionen nachahmen. Mit der richtigen Fähigkeit und Fähigkeit zu schneiden, können Sie eine Vielzahl von Skulpturen machen, die so leicht wie gekauft werden, aber viel weniger kosten werden. Außerdem muss der Montageschaum nicht bearbeitet werden, es reicht gerade aus, ihn zu streichen, was übrigens mit den Kindern gemacht werden kann - das schafft nicht nur ein nützliches Element der Gartendekoration, sondern findet auch eine interessante Aktivität für die ganze Familie.

    Auf dem Video - eine dekorative Abdeckung für die Luke mit Ihren eigenen Händen:

    Eine dekorative Abdeckung auf der Luke ist natürlich kein Objekt, das zum Mittelpunkt der gesamten Gartengestaltung wird, aber es kann viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und seine Qualität und attraktive Erscheinung bewundern, oder es kann für neugierige Augen völlig unsichtbar bleiben und seine Hauptfunktion erfüllen. In dem riesigen Sortiment an dekorativen Bezügen, die es in der modernen Welt gibt, finden Sie denjenigen, der perfekt in das Grundstück passt.

    Wie man eine Abdeckung für den Brunnen macht, mach es selbst

    Abdeckungen für Brunnen: Wählen Sie Optionen, um Wasser vor Schmutz und Niederschlag zu schützen

    Der Schacht muss geschlossen sein. Dies ist notwendig, damit Trümmer, Niederschläge und Schadstoffe von der Oberfläche nicht ins Wasser gelangen. Im Winter ist es wichtig, den Brunnen zu schließen, damit das Wasser nicht einfriert. Zuvor wurden zu diesem Zweck schöne Holzhäuser oberhalb des Brunnens installiert. Neben rein utilitaristischen Funktionen dienten sie als Dekoration für das Gelände. Einige Besitzer halten das Haus immer noch für eine schöne und praktische Ergänzung zum Brunnen, während andere lieber komfortabler und weniger übergreifend sind. Wie schließt man den Brunnen? Kann ich mit meinen eigenen Händen Deckung schaffen?

    Inhalt

    Holzhaus für einen Brunnen: ordentlich, stilvoll und schön

    Meistens werden Abdeckungen für minenartige Bohrlöcher benötigt. Strukturen können auf speziellen Trägern sein und können in Form von einfachen Luken hergestellt werden, die die Minen vor dem Eindringen von Schutt und Niederschlag schützen.

    Sie sind aus solchen Materialien hergestellt:

    Metallkonstruktion ist stark und langlebig. Blech von 2 mm Dicke ist für ihre Herstellung geeignet. Damit die Besitzer keine Probleme mit dem Zugang zu Wasser haben, sind die Strukturen mit einem praktischen Griff ausgestattet. Sie können eine fertige Abdeckung kaufen oder selbst machen. Sowohl die industrielle als auch die selbst hergestellte Abdeckung sollte grundiert und auf beiden Seiten mit einer Korrosionsschutzmasse behandelt werden. Neben den Funktionselementen - Griffe können Metallschmiedeverzierungen an den Deckel geschweißt werden.

    Polymerabdeckungen sind leicht, komfortabel und langlebig. Sie werden von Industrieunternehmen hergestellt. Am Hals des Brunnens werden die Produkte mit Hilfe von Befestigungselementen befestigt, die im Paket der Schutzstrukturen enthalten sind. Dies ist eine gute Option für Brunnen mit Kunststoffringen.

    Betondecken werden durch Gießen der Lösung in eine spezielle Form hergestellt. Um das fertige Produkt für viele Jahre haltbar zu machen, legen Sie das Armierungsgewebe. Die Dicke der Abdeckung beträgt ca. 5 cm Um zu verhindern, dass das Material an den Rändern bröckelt, sind die Seitenteile mit Blech bedeckt.

    Holzbrunnenabdeckungen werden seit undenklichen Zeiten verwendet. Sie werden aus kleinen Brettern herausgeschlagen. Für die Herstellung dieses Designs mit gut getrocknetem Holz. Das fertige Produkt sollte lackiert oder mit Lack geöffnet werden.

    Kunststoffabdeckungen sind praktisch und sehen gut aus.

    Schutzstrukturen für Brunnen werden in Form eines Schildes oder einer Luke hergestellt. Holzschilde sind sehr praktisch und einfach herzustellen. Sie werden aus den Brettern geschlagen und nageln das Holz diagonal von unten, um die Struktur zu verstärken. Um die Schilde vor Verrottung zu schützen, sind sie beidseitig lackiert. Schildabdeckungen sehen in der Regel nicht vorzeigbar aus, so dass Sie sie zusätzlich mit Zeichnungen, Ziergriffen usw. verzieren können.

    Die Deckluken sind einzeln oder doppelt. Sie bestehen aus zwei funktionalen Teilen - einem festen Basisschild und der eigentlichen Abdeckung. Die Basis ist aus Holz, Beton oder aus Metall geschweißt. Die Türen der Luke sind an langen Scharnieren aufgehängt.

    Betonabdeckungen können entweder in Form einer massiven Platte oder einer Platte mit einer Luke vorliegen. Die Konstruktion des ersten Typs ist wegen des großen Gewichts sehr schwer zu bewegen, so dass die Platten mit den Luken viel praktischer sind, obwohl sie etwas schwieriger herzustellen sind. Luken können aus Holz und Metall sein.

    Betonbrunnenabdeckung mit einem Loch unter der Luke

    Für die Herstellung von Strukturen brauchen langlebige Holz. Sie können Eiche, Ulme, Espe, Kiefer verwenden. Die Abmessungen und die Form des Deckels hängen von der Art des Halses des Brunnens und den persönlichen Vorlieben des Besitzers ab. Die Anzahl der Boards wird abhängig von der Größe der Struktur berechnet. Zusätzlich zu den Boards brauchen wir Loops, Scharniere, Bars. Von Werkzeugen werden Sie einen Schraubenzieher, einen Hammer, eine Bügelsäge benötigen.

    Zuerst eine Kiste machen. Es muss der Größe der Brunnenmündung entsprechen. Die Kiste wurde aus den Gittern geschlagen und dann auf das Brett gestopft. Den Nagelstab schräg abdecken.

    Als Griff können Sie übereinander gestapelte Holzstäbe verwenden. Es ist jedoch besser, einen gebrauchsfertigen industriellen Produktionsgriff zu kaufen: es wird bequemer sein und besser aussehen.

    Der Abstand zwischen den Brettern muss mit Dichtmittel behandelt werden. Danach wird der Bezug mit Leinöl und Farbe behandelt.

    Um eine feste Basis zu erzeugen, werden die Bretter mit Blöcken gefüllt, so dass ein rechteckiges Loch in der Mitte verbleibt. Dies wird die Luke sein. Die Stäbe sind an den Seitenwänden befestigt.

    Die Lukentüren sind nach dem gleichen Prinzip wie die Basis - Stopfbretter auf den Platten gefertigt.

    Der fertige Flügel hängt an den Scharnieren an den Seitenwänden der Luke. An ihnen sind Schrauben befestigt. Danach bleibt es nur noch die Fugen abzudichten und die Struktur zu streichen.

    Auf der fertigen Abdeckung können Sie ein Schloss aufhängen, um den Brunnen vor Tyrannen und Eindringlingen zu schützen. Aber es ist nicht notwendig. Jeder Besitzer entscheidet, ob Schließmechanismen notwendig sind.

    Holzdeckel mit Luke

    Wenn eine Doppelkonstruktion geplant ist, sollten zwei identische Abdeckungen hergestellt werden. Der erste wird dann an der Unterseite des Halses und der zweite an der Spitze befestigt. Eine solche Variante der Schutzstruktur stellt sicher, dass weder Fremdkörper noch Niederschläge ins Wasser fallen.

    Eine doppelte Abdeckung ist ideal, wenn der Besitzer den Brunnen für den Winter isolieren möchte. In diesem Fall ist zwischen der oberen und unteren Abdeckung Stroh oder eine andere Isolierung angeordnet. Für Brunnen in Regionen mit strengen Wintern ist eine Wärmedämmung erforderlich. Bei Temperaturen unter -20 Grad gefrieren die Brunnen.

    Holzdeckel für Brunnen - Optionen der Ausführung

    Wenn der Brunnen bereits mit einem neuen Deckel bedeckt ist, können Sie ihn dekorieren, indem Sie eine Dachschräge oder ein geschlossenes Haus bauen. Die Dachkonstruktion kann nach Belieben gewählt werden - einzeln oder Giebel, flach, schräg, rund. Um das dekorative Dach wie "so" aussehen zu lassen, kann es mit Fliesen oder Metallfliesen verkleidet werden.

    Das Dach und das Haus bieten zusätzlichen Schutz vor Regen und Schnee. Die Installation selbst der einfachsten Überdachung kann den Schachtdeckel davor schützen, im Regen nass zu werden und seine Lebensdauer zu verlängern. Dies ist nicht nur eine originelle Dekoration, sondern auch ein funktionales Element des Designs.

    Gut mit Holzdeckel und geschnitztem Baldachin

    Nach dem Einbau der Abdeckung bleibt nur noch auf das Dekor zu achten. Sehr interessante Möglichkeiten, den Brunnen im Ethno-Stil zu dekorieren - Stroh, Korbweide, Holzschnitzerei. Sie können eine dekorative Holzkonstruktion - einen Kran verwenden. Die Dekoration mit frischen Blumen sieht interessant aus: in der Nähe des Brunnens stellen sie Blumentöpfe mit Webereien auf, die sich um die Quelle herumschlingen. Vernachlässige nicht die Farb- und Lichteffekte. Helle Details und eine hübsche Gartenlaterne machen den Brunnen zu einer echten Dekoration der Anlage.

    Wir empfehlen verwandte Artikel

    • Anordnung eines Caissons für einen Brunnen Machen Sie es selbst aus Beton und Ziegeln oder installieren Sie ein vorgefertigtes Modul
    • Preiswerte Lodge für einen Brunnen: Wir bauen die Hände an einem Tag
    • Wie man ein Abessinierbrunnen mit eigenen Händen macht - eine einfache Lösung für das Problem der Wasserversorgung

    Mit ihren eigenen Händen, ihren Arten dekorative Deckel für den Brunnen zu machen

    Gut ist die wichtigste Komponente für einen angenehmen Aufenthalt in der Datscha. Es kann verwendet werden, um Trinkwasser und für technische Zwecke (Bewässerung, Abwasser, Entwässerung) zu erhalten. Nach ihrer Installation stehen viele vor dem Problem, Abdeckungen zu erwerben oder selbst herzustellen. Dies ist ein notwendiges Detail, mit dem Sie Menschen vor dem Absturz, vor dem Eindringen von Schmutz und den Auswirkungen des Klimas schützen können. Darüber hinaus ist auch die ästhetische Komponente wichtig. Schließlich versucht jeder Sommerresident seinen Besitz zu transformieren, um allen Gebäuden und Strukturen ein harmonisches, ganzheitliches Aussehen zu geben. Und was der Besitzer selbst schaffen kann, unterliegt keiner industriellen Produktion.

    In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie man den Brunnen mit eigenen Händen abdecken kann. Die dekorative Abdeckung des Brunnens muss fest genug daran befestigt sein, um eine enge Verbindung zu haben. Das Material muss diesem Element seit vielen Jahren feuchtigkeitsresistent sein. Es ist wichtig, Zugang zu Wasser zu gewähren, dh zur Luke. Darüber hinaus sollte es ästhetisch ansprechend sein. Die Form kann beliebig gemacht werden, wie es die Phantasie des Besitzers vorschreibt. Flache Kappen werden gewöhnlich in runden oder quadratischen Formen hergestellt. Je nach Verwendungszweck des Brunnens gibt es verschiedene Möglichkeiten, ihn von oben zu bedecken.

    Es ist möglich, eine Deckung für ein Land gut aus den folgenden Materialien zu machen:

    Der Bezug kann oben mit verschiedenen dekorativen Elementen, schönen Griffen, Figuren, geschnitzten Details verziert werden.

    Wir empfehlen auch zu lesen:

    Verschiedene Arten von Brunnenabdeckungen

    Eine hölzerne Abdeckung auf dem Brunnen machen

    Für die Abdeckung werden Espe, Kiefer, Fichte, Lärche, Eiche oder Birke ausgewählt. Die einfachste Möglichkeit ist eine flache Schraffur. Es ist möglich, die sich öffnende Tür vorzusehen oder die Luke vollständig entfernbar zu machen. Die einfachste Option ist ein massiver runder oder rechteckiger Schild.

    • Flache Holzabdeckung.

    Die Technologie seiner Herstellung ist die folgende: zwei Bretter, normalerweise 40 Millimeter stark, dienend als eine Kiste, Stoßverbindung - Anschlag-und-Riegelbrett 140-160 Millimeter breit. Es ist besser, wenn es mit festen Verbindungen aneinander befestigt ist. Anstelle der Verkleidung können Sie fertige Möbelplatten mit einer Dicke von 20 mm verwenden. Verschleißteile müssen gut getrocknet sein. Dies wird die Struktur vor dem Austrocknen und dem Auftreten von Rissen bewahren. Die Fugen sollten mit Dichtmittel behandelt werden.

    Siehe auch: Kinder Holzhaus in das Land mit ihren eigenen Händen

    Im Inneren wird empfohlen, einen weiteren Balken diagonal zu nageln, um die Festigkeit der Struktur zu gewährleisten. Die Breite des Schildes wird durch die Größe des Brunnenhalses bestimmt. Alle verwendeten Teile müssen mit antibakterieller Zusammensetzung imprägniert sein. Sie können eine runde Kappe machen. Um dies zu tun, sollte man aus dem erhaltenen Schild mit Hilfe einer Schleifmaschine einen Kreis mit dem erforderlichen Durchmesser ausschneiden. Um ein Einfrieren im Winter zu vermeiden, werden in der Regel zwei identische Abdeckungen hergestellt, im Winter wird eine wärmende Schicht dazwischen gelegt.

    Auf der Oberseite des Deckels sollten Griffe eingeschraubt sein, um die Bewegung zu erleichtern. Sie können und genagelte Stäbe und gekaufte Produkte dienen. Zur manuellen Wasseraufbringung kann eine Drehtür mit einem oder zwei Flügeln vorgesehen werden. Um die Bewegung zu erleichtern, ist es einfach, die Abdeckung auf die Läufer zu legen. Die resultierende Struktur muss unbedingt mit Farbe oder Lack beschichtet werden. Die Holzabdeckung für den Brunnen ist fertig.

    • Bau am Brunnen in Form eines Hauses.

    Die Häuser mit einem Giebeldach, die über dem Hals eines Brunnens angebracht sind, sehen sehr ästhetisch aus. Alle Holzteile müssen mit Antiseptika behandelt werden. Zuerst müssen Sie einen Rahmen der Balken erstellen. Befestigen Sie die Teile am besten mit Hilfe von Ecken und Schrauben.

    Kurze Abfolge von Arbeiten:

    1. Herstellung eines viereckigen Grundrahmens aus einer Stange 100x100 mm.
    2. Bestimmung der Höhe. Von der Mitte der zwei gegenüberliegenden Seiten senkrecht die Stangen 100x30 mm befestigen. Ihre Größe entspricht der Höhe des zukünftigen Hauses.
    3. Installation von Versteifungen. Vertikale Stäbe sind an der Spitze mit einem 50x50 mm-Stab verbunden.
    4. Danach können Sie mit dem Trimmen fortfahren.

    In diesem Fall ist es möglich, Fantasie zu spielen. Sie können die Abdeckung unter den vorhandenen Gebäuden stilisieren. Zum Beispiel, um es mit einem Blockhaus oder Dachmaterial zu polstern, das das Dach des Hauptgebäudes wiederholt, um es mit dekorativen Elementen zu dekorieren. Stellen Sie auf der einen Seite des Giebeldaches sicher, dass eine sich öffnende Tür vorhanden ist. Es kann Einzel- oder Doppel sein.

    Siehe auch: Lebende Gemälde, Moos und Sukkulenten in der Innenarchitektur

    Im Inneren des Hauses können Sie auf Wunsch das notwendige Zubehör anbringen. Eimer, Schlauch, etc. Außerdem können Sie eine Welle zum Heben des Eimers mit einem Griff machen.

    Plastikabdeckungen auf einem Brunnen

    Es ist ganz einfach, mit Ihren eigenen Händen eine flache Abdeckung aus zwei Teilen aus Kunststoff, Metallecken und Vierkantrohren zu erstellen. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, Schweißen auszuführen.

    • Einen festen Rahmen bilden. Vier Segmente der Ecke sind so miteinander verschweißt, dass ein Viereck entsteht. Seine Größe sollte erlauben, in den äußeren Durchmesser des Halses des Brunnens einzutreten.
    • Den Rahmen für das Öffnungsteil machen. Kochen Sie ähnlich wie oben in den Ecken. Alle Schweißstellen müssen bearbeitet werden. Die Rohrlängen sollten so groß gewählt werden, dass sie im Rahmen um den Umfang gelegt werden können. Die Rohre sind ebenfalls sauber verschweißt. Um die Steifigkeit zu gewährleisten, zwei weitere Rohre kreuzweise verschweißen. Es ist am besten, das Metall vor der Montage der hergestellten Rahmen zu streichen.
    • Herstellung von Kunststoffteilen. Aus den vorbereiteten Plastikfolien schnitten zwei identische Zuschnitte. Ihre Größe wird durch die Parameter des oberen Metallrahmens bestimmt.
    • Verbindung von Teilen des beweglichen Teils. Kunststoff und oberen Rahmen mit Schrauben verbinden. Im Inneren der Struktur, Isolierung, zum Beispiel, Mineralwolle.
    • Das Gerät ist eine konkrete Basis. Für die Stabilität der Abdeckung sollte aus Stahlbetonkonstruktion um den Umfang des Brunnens gemacht werden. Um dies zu tun, installieren Sie die Schalung auf die Größe des fertigen Rahmens, legen Sie den Metallrahmen darauf. Gießen Sie den Beton in die Lücken zwischen Schalung und Hals. Verbinden Sie den Kunststoffrohling mit Hilfe von Scharnieren mit dem unteren Metallrahmen. Am Ende malen Sie die Früchte Ihrer Arbeit und befestigen Sie die Griffe.

    Als Plattenmaterial können Sie eine Vielzahl von langlebigen Kunststoffen und Verbundwerkstoffen verwenden.

    Betondeckung für den Brunnen

    Diese Abdeckung wird hauptsächlich auf technischen Brunnen installiert. deren Hals liegt auf Bodenhöhe. Für seine Herstellung ist es notwendig, ein Loch in den Boden mit einer Tiefe von 10-15 cm zu graben (dies wird die Dicke unserer Abdeckung sein) und einen Durchmesser, der dem Außendurchmesser an der Brunnenmündung entspricht. An der Unterseite legen Sie eine geschnittene Sperrholzplatte, aber Sie können Plastikfolie verwenden.

    Siehe auch: Zeichnen auf Steinen und Malen mit Acrylfarben

    In der Mitte sollte ein Loch zum Anbringen der Luke vorgesehen sein. Zu diesem Zweck wird eine Holzkiste entsprechend der Form der zukünftigen Luke installiert. Zuerst wird die Betonmischung auf die Hälfte der Höhe gegossen, Netz, Faser oder Verstärkung, um Festigkeit zu geben. Danach kann die Grube vollständig mit Beton gefüllt werden. Die Trocknung der Betonstruktur erfolgt für fünf Tage.

    Nach dem Trocknen sollte die Platte aus dem Boden gehoben und auf den Brunnen gelegt werden. Fugen mit Zementmörtel verarbeiten. Befestigen Sie die Scharniere mit Dübeln und installieren Sie die Luke. Es ist aus jedem Material hergestellt. Betonabdeckung sieht ziemlich rau aus. Es ist möglich, ein solches Design mit Hilfe von künstlichen Felsbrocken, Gipsfiguren, plastischen Imitationen von Holzschnitten zu dekorieren, um mit Hilfe von Blumen- und Pflanzenkompositionen zu maskieren.

    Metallabdeckung am Brunnen

    Sein Unterscheidungsmerkmal - Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse.

    Sie können zwei Arten von Caps machen:

    • das einfachste. Schneiden Sie einfach ein Blech der gewünschten Form und Größe aus einem 10 mm dicken Rohling und legen Sie es auf den Hals. Befestigen Sie die Griffe mit Schrauben. In einem solchen Deckel können Sie für das Vorhandensein der Luke sorgen oder, wenn nötig, ihre Gesamtheit verschieben. Malen Sie das hergestellte Teil.
    • mobil Die Herstellungstechnologie einer solchen Metallabdeckung für ein Bohrloch ähnelt der Konstruktion einer Kunststoffkonstruktion. Metallbleche werden mit einer Dicke von 2 mm ausgewählt.

    Es ist äußerst wichtig, die Größe der Arbeit genau zu messen. Die Stärke und das Aussehen der Struktur hängt davon ab. Sie werden nicht entscheiden, auf welche Weise Sie mit Ihren eigenen Händen einen Deckel machen, einfach oder komplex, vorübergehend oder für lange Zeit. Die Hauptsache ist, dass die Struktur mit ihren Zielen zurechtkommt - als Quelle von sauberem Wasser und bequem zu benutzen.

    Cover für ein Land gut

    Wie man mit den eigenen Händen eine Deckung für den Brunnen schafft. + Fotoideen

    Jeder Brunnen in einem privaten Haus oder auf dem Land ist nicht nur eine Quelle von wunderbar kühlem Wasser, sondern auch ein dekoratives Element.

    Das Grundstück wird eleganter aussehen, wenn die Wasserquelle in Harmonie mit anderen Gebäuden in den gesamten Stil des Anwesens passt.

    Nicht umsonst stellen die Besitzer ihrer eigenen Häuser auf ihrem Territorium originale dekorative Brunnen, geschnitzte, getäfelte, mit spektakulären Blumenbeeten auf dem Deckel.

    Die Schachtabdeckung kann aus verschiedenen Materialien bestehen: Metall, Kunststoff, Holz, Sperrholz usw. Der Deckel muss luftdicht und zuverlässig sein, einen frischen Luftstrom hereinlassen, aber Rückstände, kleine Tiere und Insekten enthalten.

    Merkmale des Brunnens decken

    Jede Schachtabdeckung ist ein funktionales Schutzelement der Spitze (äußerer Teil) der Wasserquelle.

    Die Funktionen des Deckels hängen vom Typ der Struktur selbst ab:

    • Eine seiner Aufgaben besteht darin, zu verhindern, dass eine Person in das offene Ziel fällt;
    • Die Hauptaufgabe des Trinkbrunnens ist es, das Wasser vor Schmutz, gefährlichen Substanzen und Staub zu schützen.
    • Darüber hinaus verhindert der Deckel im Winter das Einfrieren von Wasser und lässt das Wasser bei heißem Wetter kalt.
    • In den Faulgruben (Abwasserschächten) lässt der Deckel keinen unangenehmen Geruch verbreiten.

    Anhand der funktionalen Merkmale des Deckels lassen sich eine Reihe von Anforderungen ermitteln.

    • Es muss ziemlich dicht sein und verhindern, dass Niederschlag, Schmutz und Staub in den Brunnen gelangen.
    • Außerdem sollte sein Gewicht Windböen und nur zufälligen Effekten standhalten.
    • Gleichzeitig sollte es bequem und leicht zu heben sein, um den Wasserauftrieb nicht zu behindern.
    • Besondere Anforderungen sind Wasserdichtigkeit, mechanische Festigkeit, Beständigkeit gegen aggressive klimatische Erscheinungen.
    • Und natürlich ist es wünschenswert, dass es schön, komfortabel und lange serviert wird.

    Aus welchen Materialien kann man bestehen?

    Abdeckungen für Brunnen aus Holz

    Natürliches Holz ist wahrscheinlich eines der am besten geeigneten Materialien für die Herstellung der Abdeckung. Dies ist ein umweltfreundliches Material, es sieht gut aus und hat eine großartige Leistung. Solch eine Kappe, mit Schnitzereien und verschiedenen Elementen verziert, sieht originell und ästhetisch ansprechend aus.

    Mache dein eigenes Cover

    Es ist einfach, einen einfachen hölzernen Deckel selbst zu machen, der Prozess seiner Herstellung ist überhaupt nicht kompliziert. Das Produkt erfordert besonders langlebiges Holz.

    Traditionelle Kiefer ist auch gut, aber das Holz ist viel weicher. Die Form des Deckels und seine Größe werden in Übereinstimmung mit dem Hals des Bohrlochs und seinem Typ bestimmt.

    Vorbereitung auf die Arbeit

    Die einfachste Abdeckung ist das Produkt in Form einer normalen Luke:

    • Für seine Produktion werden trockene Bretter, spezielle Scharniere, Nägel, Messwerkzeuge, Stifte, Stöcke, Scharniere, Handsäge, Gummiband, Hammer und Schraubenzieher benötigt.
    • Effektiver wäre eine doppelte Holzdeckung. Aus diesem Grund friert es im Winter nicht ein. Es kann herausnehmbar oder faltbar sein - sein spezifischer Typ ist bei der Erstellung eines Arbeitsplans bequemer zu bestimmen.

    Die Arbeit beginnt normalerweise mit den notwendigen Messungen und Kisten. Dies ist ein obligatorisches Element, dank dem die Luke fest im Nacken hält. Die Struktur kann mit einem Choke ummantelt werden und dann Metallscharniere daran befestigen. Stattdessen können Sie ein Armband aus strapazierfähigem Gummi verwenden. Ein Ende davon ist an der Arbeit befestigt, und das andere ist an die Schachtabdeckung genagelt.

    Der Hauptzweck des zweiten Flügels (wenn diese Option bevorzugt wird) besteht darin, die vorhandenen Lücken und zusätzlichen Schutz zu decken. In der Mitte des Deckels stärken Sie den Boden für die Festigkeitsbalken. Es ist nötig den oberen und unteren Deckel - zwei identisch zu machen. Im unteren Teil des Halses ist die untere Kappe platziert, im oberen Teil befindet sich jeweils die obere. In der kalten Jahreszeit wird zwischen ihnen ein dickes Strohkissen zum Erwärmen gelegt.

    Wenn in Ihrer Klimazone Wintertemperaturen von 20 Grad Frost und mehr erreicht werden, ist eine doppelte Abdeckung einfach notwendig. Andernfalls gefriert das Wasser.

    Parallel zu einander gestopfte Stäbe können die Rolle der einfachsten Griffe für eine Holzdecke spielen. Sie können jedoch fertige Griffe aus Metall oder Holz verwenden - sie sind ästhetischer und komfortabler.

    Brauche ich ein Schloss? - Dies wird von den Eigentümern entschieden. Einige Besitzer zum Zeitpunkt der Abwesenheit sperren Brunnen für garantierte Sicherheit.

    Landschaft für den Brunnen

    Wenn der Deckel fertig ist, können Sie die Dekoration des Brunnens machen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Kann über dem flachen rechteckigen oder runden Dach des Brunnens installiert werden. Einige machen ein dekoratives Haus auf den Säulen.

    Abdeckung für einen Brunnen von PCB

    Die Schachtabdeckung kann aus vorgefertigten Metallecken und PCB bestehen.

    Für die Arbeit benötigen Sie:

    • Dichtungsmittel,
    • Griffe und Scharniere,
    • Schweißgerät, Bulgarisch,
    • Schrauben, Bolzen,
    • Schraubendreher, Hammer,
    • Textolit,
    • geformte Röhren
    • Zement,
    • Roulette-Rad

    Mit einem Maßband machen wir die notwendigen Messungen, dann schneiden wir in einem 45-Grad-Winkel Metallecken.

    Die vier erhaltenen geschweißten Stücke werden zu einem Viereck verbunden. Die Ecken werden sowohl von innen als auch von außen geschweißt - um die Festigkeit des Rahmens zu gewährleisten. Schleifmaschinen entfernen Schweißspuren.

    Profilrohre werden so geschnitten, dass sie einen Zentimeter kürzer sind als die Ecken. Führen Sie die Rohrabschnitte entlang der gesamten Länge des Basisumfangs in den Metallrahmen ein, verschweißen Sie sie mit der Basis, schleifen Sie die Nähte.
    Entsprechend der Größe des Rahmens besteht Textolit aus zwei Platten. Eine Isolierschicht wird zwischen ihnen platziert, dann werden sie sicher mit Schrauben befestigt, wobei die Nähte mit einem Dichtungsmittel bearbeitet werden.

    Um den Rahmen und die hergestellte Abdeckung zu verbinden, werden die Scharniere durch Schweißen oder Schrauben befestigt. Textolitendeckel ist fertig. Um es zu installieren, müssen Sie eine Holzschalung auf dem Brunnen machen und dann alles zementieren.

    Wenn der Rahmen mit der Abdeckung installiert ist, sind sie auch mit einer Betonschicht bedeckt. Verwenden Sie für die Bequemlichkeit einen Deckel, um den Griff zu befestigen.

    Die Konstruktion kann in dieser Form verlassen werden, und Sie können es mit Farbe oder dekorativem Ende verschönern. Edelstahl kann auch verwendet werden, um eine Abdeckung herzustellen, aber diese Option ist für Stahlbetonbohrungen besser geeignet.

    Betondecken für Brunnen

    Oft decken technische Brunnen, insbesondere solche aus Betonringen, den Ofen mit einer Luke oder einer separaten Betondecke in Form einer Platte ab. In Brunnen mit Trinkwasser können Sie nur Betonringe verwenden, die mit einer Luke ausgestattet sind.

    Kann ich mit meinen eigenen Händen eine Betonplatte machen?

    Die Reihenfolge der Arbeit wird in der Herstellung von Betonplatten sein, do it yourself:

    1. Abhängig von der Konfiguration der Platte wird eine quadratische oder runde Grube gegraben, deren Tiefe 10-15 Zentimeter beträgt - die Dicke der Platte.
    2. Sein Boden ist mit einer Sperrholzplatte oder Polyethylenfolie bedeckt. Holzschalung wird dort installiert, wo ein Loch für die Luke angebracht werden muss. Die Betonlösung wird nach der traditionellen Rezeptur hergestellt - aus Zement, Schutt und Sand. Die erste Schicht gefüllt ist etwa fünf Zentimeter dick. Bis der Mörtel vollständig ausgehärtet ist, werden spezielle Verstärkungselemente - dicker Stahldraht oder Drahtgeflecht - darin platziert.
    3. Dann wird eine zweite Betonschicht auf die Höhe der Bodenoberfläche gegossen. Die Lösung wird sorgfältig nivelliert und gestampft.
    4. Wenn die Lösung schließlich aushärtet, kann die Platte auf dem Bohrloch montiert werden.
    5. Zementmörtel schließen sanft das Gelenk.
    6. Die Dübel werden an den Ofenscharnieren befestigt, dann wird die Tür installiert. Für eine Betondeckung ist es bevorzugt, dass sie aus Metall besteht.

    Metalldeckel

    Gut Metallabdeckung kann doppelt oder fest sein, aus einem Metall oder in Kombination mit anderen Materialien.

    Die einfachste Konstruktion ist aus einem dicken (5-10mm) Stahlblech geschnitten, während das schwere massive System zu den Sümpfen gehört.

    Die Struktur aus Stahlblech, die von den Ecken an den Rahmen geschweißt wird, ist massiv und komplexer.

    Für die Herstellung ihrer eigenen Hände benötigen Materialien und Ausrüstung:

    • Schweißmaschine;
    • Metallsäge;
    • elektrische Bohrmaschine;
    • Hammer;
    • Schraubenschlüssel;
    • Stahllineal;
    • Bulgarisch;
    • Scheren für Metall;
    • Meißel;
    • eine Datei;
    • Pinsel;
    • Roulette-Rad

    Metallteile unterliegen keiner Korrosion und haben eine hohe Festigkeit. Sie benötigen jedoch einen Rostschutz. Dazu werden sie mit zwei Farbschichten bedeckt: zuerst mit einer Grundierung und dann mit einer Grundierung.

    Metallluken sind der Holzstruktur merklich unterlegen. Aus diesem Grund wird Metall oft mit Holz, Textolit oder Kunststoff kombiniert.

    Installation einer Brunnenabdeckung in der Form eines Hauses

    Die Abdeckung kann in Form eines Giebeldaches (Holzhaus) hergestellt werden. Durch die gleiche Technologie, die für ein Giebeldach verwendet wird, wird der Rahmen aus geeigneten Größen hergestellt.

    Am vorderen Hang des dekorativen Hauses befindet sich eine einzige Tür, die für den Zugang zum Wasser notwendig ist. Der Rahmen besteht aus Holz, kann mit einem geeigneten Dachmaterial ummantelt oder lackiert werden.

    Das Ergebnis ist ein interessantes und schönes Cover. Stücke in Form eines Hauses sind ein wunderbares dekoratives Element und nicht nur eine spezielle Variante des Deckels. Ein solches Haus kann aus einem glatten glatten Balken bestehen.

    Für Dacheindeckungen sind einfache Schindeln perfekt. Das Design kann mit komfortablen Doppeltüren mit bequemen Griffen ausgestattet werden. Es wird ein zuverlässiger Schutz für den Brunnen sein.