So reinigen Sie die Abwasserrohre im Haus: eine Übersicht über beliebte und professionelle Geräte zur Beseitigung von Verstopfungen

Die Situation, in der Sie sofort herausfinden müssen, wie das Abwasserrohr zu reinigen ist, passiert genau dann, wenn es keine Möglichkeit gibt, den Meister zu rufen, um das Problem schnell und professionell zu lösen: an einem freien Tag, in der Nacht oder am frühen Morgen. Und es ist unmöglich, bis zum Beginn der Arbeitswoche zu warten. Probieren Sie es selbst aus, um Kanalblockaden zu beseitigen. Nur 3 Schritte:

  1. Korrigieren Sie den Typ und den Ort der Verstopfung richtig.
  2. Wählen Sie eine Methode, mit der Sie den Schlauch in der Leitung entfernen können.
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um den Abfluss zu reinigen.

Inhalt

Ermitteln Sie Art und Ort der Verstopfung im Kanal ↑

Vor der Wahl, die besser zu reinigen Abwasserleitungen, ist es notwendig, den Ort zu bestimmen, wo Stagnation ist. Warum zuerst den Punkt bestimmen? Alles ist einfach: Je nach dem Ort der Verstopfung ist es möglich, die Hauptzusammensetzung der Verschmutzung genau zu bestimmen, und wenn man weiß, woraus der Korken besteht, ist es leichter, einen Stoff zu wählen, der die Masse auflösen kann, oder eine mechanische Methode der Rohrreinigung zu verwenden.

So finden Sie den Ort der Verschmutzung in der Leitung ↑

Es ist bedingt möglich, das gesamte Abwassersystem in einer Wohnung oder einem Privathaus in 3 Bereiche aufzuteilen, in denen eine Verstopfung auftreten kann:

  • Grundstücke in der Nähe der Spüle: Siphons, Bögen, Knie.
  • In Bereichen entfernt von 50 bis 70 cm vom Abfluss zur Seitenleiste in das gemeinsame Abwasserrohr.
  • Steigleitungen in den Wohnungen, Rohrabschnitte am Ausgang des Hauses.

Schema der Abwasserverkabelung

Es ist schwierig, einen Ort ohne ein spezielles flexibles Kabel mit einer Minikamera zu finden, aber Sie können mit einer Genauigkeit von einigen Zentimetern navigieren. Die Methode ist einfach: Man muss die Zeit vom Öffnen des Wasserhahns bis zum Rückfluss des Wassers durch den Abfluss beachten. Wenn ein Siphon verstopft ist oder ein angrenzender Abschnitt, beginnt das Wasser sofort nach dem Öffnen des Wasserhahns oder nach 2 bis 5 Sekunden in der Spüle aufzusteigen. Eine verdächtige Kontamination des oberen Teils sollte sein, wenn vor der vollständigen Blockierung ein langsamer Abfluss von Wasser durch den Abfluss erfolgte und ein unangenehmer Geruch aus dem Loch zu hören war.

Bei Verstopfung in den entfernten Abschnitten der Rohrleitung verlässt der Wasserstrom für einige Zeit den Abfluss, und dann beginnt der Rücklaufüberlauf durch das Abflussloch. Wenn das Lumen in dem gemeinsamen Steigrohr oder Rohr verstopft ist, beginnt Wasser durch die Senken aller Senken in dem Haus zu steigen, das mit dem gemeinsamen Abwasserkanal verbunden ist.

Ursachen von Verstopfungen und Sedimentarten in Kanalrohren ↑

Aufgrund der Beschaffenheit der Ablagerungen in der Pipeline werden Verstopfungen klassifiziert:

  1. Operativ. Sie werden allmählich geformt, wenn die Größe der Ablagerungen in den Rohren zunimmt. Die Hauptbestandteile sind an den Wänden haftendes Fett nach dem Abwasch von Geschirr, Haushaltschemikalien, Seife, Shampoo sowie Fäden, Flusen, Wolle und Haaren. Es ist möglich, das Abwasserrohr mit solchen Verschmutzungen sowohl auf chemischem Wege als auch durch volkstümliche Methoden zu reinigen.

Fettes Rohr

  1. Mechanisch. Der Hauptgrund für das Versagen der Kanalisation - Stücke von Gegenständen, Stoffen, Papier, stecken in den Rohren. Eine mechanische Verstopfung tritt fast nie in Bereichen auf, die an die Siphons angrenzen, und wird in Bereichen nach dem Einsetzen der Toilettenschüssel gebildet. Wenden Sie mechanische Methoden an, um diese Blockierung zu beseitigen.
  1. Technisch. Die schwierigsten Fälle treten auf, wenn Fehler bei der Planung und Installation von Abwasser entstehen. Der Hauptgrund für den schlechten Abfluss und die Ansammlung von Schmutz in bestimmten Bereichen ist die Verformung der Wände, die Verengung des inneren Lumens und die Neigung des Neigungswinkels des Abwasserrohrs. Wenn das Abwassersystem aufgrund von Fehlern der Bauarbeiter verstopft ist, müssen nicht nur die Installationsfehler behoben, sondern auch die Fehler behoben werden, da sich die Situation sonst wiederholt.

Möglichkeiten, Blockaden selbst zu beseitigen ↑

Bevor Sie beginnen, die Abwasserrohre von einfachen Verstopfungen zu reinigen, müssen Sie auf ihre eigene Sicherheit achten. Es ist ratsam, ein Paar strapazierfähiger Handschuhe zu finden, um mit der chemischen Zusammensetzung zu arbeiten, um eine Klebrigkeit dichten Gewebes vorzubereiten, damit Sie sich nicht mit kochendem Wasser verbrennen und eine gute Belüftung des Geländes gewährleisten.

Beliebte Methoden: Reinigung der Kanalisation mit Essig und Soda mit kochendem Wasser ↑

Wie kann man Kanalisationsrohre zu Hause reinigen, wenn keine Zeit ist, Spezialausrüstung zu kaufen? Geeignete Werkzeuge, die immer im Haus sind:

  • Backpulver.
  • Salz
  • Tafelessig.
  • Tartar

Essig kann durch Zitronensäure oder Saft ersetzt werden

Es ist nicht notwendig, alle Zutaten zu verwenden - es gibt Rezepte, bei denen eine oder zwei Komponenten ausreichen.

Bevor Sie volkstümliche Heilmittel verwenden, sollten Sie kochendes Wasser in eine verstopfte Spüle gießen. Heißes Wasser löst einen festen Fettfilm auf der Oberfläche der Verstopfung, lockert einen festen Klumpen - wahrscheinlicher, dass Sie in der Lage sind, die Verstopfung selbst loszuwerden. Kochendes Wasser sollte 15 - 20 Minuten in der Spüle stehen gelassen werden.

Soda schläft in trockener Form ein

Die einfachste Art, das Abwasserrohr von angesammeltem Fett zu reinigen, besteht darin, etwa 200 ml gewöhnliches Backpulver in den Abfluss zu gießen. 600 ml kochendes Wasser wird von oben in das Loch gegossen. Versuchen Sie nach 60 Minuten, die Verstopfung mit Wasser zu waschen. Falls erforderlich - wiederholen Sie den Vorgang.

In der Küche können Sie die Abwässer mit Essig reinigen. Durch einen Abfluss, gießen Sie 1 Tasse Soda, gießen Sie die gleiche Menge Essig oben. Soda wird das Fett auflösen, und die Säure wird helfen, andere Ablagerungen zu entfernen. Beim Verbinden von Stoffen wird Schaum freigesetzt: Das Loch muss mit einem Stopfen fest verschlossen werden. Nach 1,5 - 2 Stunden können Sie den Abfluss von Wasser überprüfen.

Trinkwasser zu gleichen Teilen kann mit Speisesalz gemischt werden. Diese mit kochendem Wasser gefüllte Zusammensetzung bleibt bis zu 8 Stunden im Rohr. Wenn es Zahnstein gibt, werden Soda, Stein und Salz im Verhältnis 4: 1: 4 gemischt. Pro 100 g Stein - 400 g andere Zutaten. Es genügt, 1 Tasse der erhaltenen Substanz in den Abfluss zu gießen. Gießen Sie kochendes Wasser und nach 1 - 3 Minuten mit Wasser gewaschen. Wiederholen Sie ggf. den Vorgang.

Chemikalien: Wie wird Alkali und Säure verwendet?

Wenn Sie die Kanalisation Soda und Essig nicht reinigen können, müssen spezielle Chemikalien verwenden. Sie können fertige Zusammensetzungen in Form von Pulver, Granulat, Gel kaufen. In der Zusammensetzung - Säure oder Alkali. Alkalische Produkte kommen besser mit Fett zurecht. Mit Alkali können Sie das Abwasserrohr in einer mit Fett verschmutzten Küche reinigen. Schüttgüter schlummern in ungelöster Form im Abfluss, die Flüssigkeit wird in das Loch gegossen. Wenn die Verstopfung weit davon entfernt ist, zu entwässern, ist es besser, Gel oder Flüssigkeit zu verwenden. Um Verstopfungen am Siphonauslass zu beseitigen, können Sie Pulver oder Granulat verwenden. Jeder Hersteller gibt die für die Reaktion erforderliche Zeit an. Es ist ratsam, nicht perederzhivat Lösung in der Leitung - eine aggressive Lösung kann die Wände beschädigen. Nach Beendigung der Reaktion wird der Abfluss ausgiebig mit Wasser gewaschen.

Industrielle Antiblockierprodukte

Wie man Plastikabwasserrohre in der Toilette, im Badezimmer, im Roheisenrohr mit einer starken Verstopfung säubert? Säure wird besser mit Wasserablagerungen und Rückständen von Waschmitteln zurechtkommen. Konzentrierte Gelprodukte sind in der Lage, Haarbüschel, Fäden, Papier aufzulösen. Bevor Sie das Geld ausgeben, müssen Sie Handschuhe tragen und das Fenster im Zimmer öffnen - Verdunstung ist gefährlich. Vermeiden Sie Kontakt mit der Haut. Achten Sie darauf, dass die Reaktionszeit den Anweisungen entspricht: einige Konzentrate müssen nach 2 bis 5 Minuten mit Wasser abgewaschen werden, andere für einige Stunden.

Mechanische Reinigung mit einem Kolben ↑

Es gibt zwei Arten von Kolben: manuell und mechanisch. Handbuch geeignet für die Reinigung der Abwasserkanäle durch die Spüle, mechanisch - um die Verstopfung im Abwasserrohr hinter der Toilette zu beseitigen.

Klassisches Handheld-Gerät

Das Beseitigen der Verstopfung mit einem Kolben kann mit einer Soda-Rohrbehandlung kombiniert werden. Der Kolben befindet sich hermetisch in der Spüle und stellt sicher, dass sich die Ablassöffnung unter der Gummikappe befindet. Vor dem Bearbeiten der Kante ist es ratsam, mit einem Fettungsmittel zu schmieren, um eine bessere Passform zu erzielen - Petrolatum, Fett. Die Bewegungen, die Luft pumpen, müssen abrupt sein - der Klumpen im Rohr bricht im Moment eines starken Druckanstiegs ab.

Das Vorhandensein von Wasser in der Spüle - eine Voraussetzung

Es ist wichtig! Wenn mit einem Kolben gearbeitet wird, ist es notwendig, den Flüssigkeitsstand im Spülbecken zu überwachen: Das Wasser muss die Höhe des Gummitanks vollständig abdecken.

Es ist viel einfacher, mit einem mechanischen Kolben zu arbeiten, der mit einem zusätzlichen Ventil im länglichen Rohrgriff ausgestattet ist. Auf Kosten des Schiebegriffs ist es möglich, einen größeren Druck zu erzeugen.

Die von einem gewöhnlichen Kolben erzeugte Druckkraft reicht möglicherweise nicht aus, wenn das Gerinnsel tief liegt. Wie kann man Abwasserrohre in einer schwierigen Situation reinigen? Ein alter Staubsauger mit einer Betriebsart zum Blasen. Es ist notwendig, den Schlauch zu modernisieren: am Ende ist die Schüssel vom Kolben bis zum Ende abgedichtet, um die Verbindung herum wickeln. Drücken Sie den Gummi fest auf den Abfluss und schließen Sie einen Staubsauger ein.

Die Verwendung von Abwasserkabel für die Reinigung

Kabel mit einer Düsenbürste

Wie wird der Abwasserkanal gereinigt, wenn die Verstopfung weit vom Abfluss entfernt ist? Auf ein Kabel mit Düsen nicht verzichten. Kabel - flexibler Schlauch mit einer Kurbel für Rotation und eine scharfe Spitze.

Ein Kabel wird vorsichtig in das Abflussloch eingeführt und bis zum Anschlag in den Ball geschoben. Beginnen Sie mit dem Drehen des Griffs - zu diesem Zeitpunkt beginnt die Spiralspitze, die Blockade zu durchbohren und gleichzeitig einen Knoten auf der Basis aufzuwickeln.

Der Wirkungsmechanismus des Kabels mit einer Greifspitze

Nach dem Passieren des verstopften Bereichs wird das Kabel zusammen mit dem Schmutz entfernt. Das Kabel ist das einzige Werkzeug, das helfen kann, einen Lappen loszuwerden, der in einem Abwasserkanal oder einem Toilettenpapierstrang steckt.

Video: Hausmittel im Kampf gegen einfache Blockade ↑

Check: Wie funktioniert die Reinigung der Leitung vor Verschmutzung?

Professionelle Werkzeuge zum Entfernen schwieriger Blockaden ↑

Im Arsenal der Installateure - chemische konzentrierte Werkzeuge für den professionellen Einsatz und Geräte, die sogar mit hoffnungslosen Blockaden umgehen. Einige Geräte können für den Heimgebrauch gekauft werden.

Automatische Spiralkabel und magnetische elektrische Geräte ↑

Das von den Spezialisten verwendete Abwasserkabel ist ein leistungsstarkes Gerät, das mit einem Motor und automatischen Einstellungen ausgestattet ist, um schwierige Verstopfungen in schwer zugänglichen Abwasserkanälen zu beseitigen.

Elektrisches Kabel für den Heimgebrauch

Der Meister gibt die Spitze in Form eines Spiralbohrers in den Abfluss und drückt den Startknopf. Außerdem läuft der gesamte Vorgang automatisch ab: Die Maschine führt die Kabelspitze zum Blockierungspunkt und startet die Rotation. Der Kork ist gebrochen und mit der Spitze gezogen.

Spiralmaschine

In ähnlicher Weise arbeitet die Maschine mit einem Kabel, das mit magnetischen Elementen an der Spitze ausgestattet ist. Zusätzlich zu den Magneten, die kleine Metallgegenstände anziehen, hat die Spitze kleine Kerben, die Klumpen ziehen.

Verstopfte Druckleitungen verstopfen ↑

Zu den professionellen Methoden zur Beseitigung von Verstopfungen von Abwasser gehört die Arbeit mit hydrodynamischen Geräten. Das Gerät pumpt Wasser unter Druck an die Stelle der Verstopfung. Der Fließdruck kann bis zu 180 MPa betragen.

Schema der Passage des Schlauches unter Druck

Für verschiedene Verschmutzungsarten verwenden Sie spezielle Düsen. Der Wert des Arbeitsdrucks wird geregelt.Der Wert wird in Abhängigkeit von der Komplexität der Verschmutzung, dem Materialfür die Herstellung der Rohre, eingestellt.

Kompaktgerät zum Spülen von häuslichem Abwasser

Geräte, die zum Arbeiten in Wohnungen verwendet werden, unterscheiden sich in kompakten Abmessungen, ausgestattet mit Düsen, Düsen mit multidirektionalen Strömungen. Der Druck durchbricht komplexe Verstopfungen und die Seitendüsen erodieren gleichzeitig Ablagerungen an den Wänden.

Düse in der Leitung

Die Technik wird verwendet, um die Innenflächen von Rohren vorbeugend von allen Arten von Verschmutzung zu reinigen. Besonders wichtig ist eine regelmäßige Reinigung in Häusern, in denen Abwasser aus Gussrohren besteht.

Vorbeugung: wie man die Kanalisationsrohre sauber hält ↑

Um nicht dringend nach einem Mittel zur Reinigung der Kanalisation zu suchen, ist es besser, das Auftreten von Verstopfungen zu verhindern. In der Wohnung genügt es, Pflaumen alle sechs Monate mit einer speziellen Flüssigkeit zu behandeln und anschließend zu waschen. In der Küche ist es ratsam, Abflüsse regelmäßig mit kochendem Wasser und Soda zu verarbeiten.

Günstige Möglichkeit, Müll vor Ablagerungen zu schützen

Preiswerte Befestigung, die das Verstopfen mit großen Partikeln verhindert - das übliche Netz zum Abtropfen. Küchenspülen mit Aktenvernichter ausgestattet. Wenn der Kanal oft verstopft, lohnt es sich, den Master anzurufen. Vielleicht der Grund - bei der falschen Installation des Systems. In einem Wohngebäude müssen Sie mindestens einmal in 1 - 2 Jahren eine vorbeugende Reinigung durchführen.

So reinigen Sie Kanalrohre auf unterschiedliche Weise

Teilweise oder vollständige Verstopfung der Entwässerung ist einer der unvermeidlichsten Begleiter unseres Lebens in der Stadt. Abwasserverstopfungen kommen sehr häufig vor, es kann Ihre Schuld oder die Schuld Ihrer Nachbarn sein, wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen.

Es ist nicht einfach, die Abwasserrohre in Ordnung zu bringen, und es ist am besten, dem Installateur einen erfahrenen Fachmann anzuvertrauen, aber das ist eine Menge Geld, und wer weiß, wie schnell der Meister ankommen wird?

Wenn Sie die Kanalisation dringend restaurieren müssen, können Sie das Abwasser ohne die Hilfe von Spezialisten mit einfachsten Mitteln selbst reinigen.

Zu Hause

Als erstes müssen Sie den sogenannten Selbstreinigungsversuch nutzen. Es ist ideal, wenn Sie verstopfte Kanalisation haben wegen der fetten Substanzen, die in Rohre abgelassen werden. Sie können sich an den Wänden festsetzen und dadurch die normale Drainage blockieren.

Besser die Kanalisationsrohre reinigen?

In diesem Fall einen Eimer Wasser kochen und einfach durch das Loch in der Spüle gießen. Aus den meisten Gründen wird dies ausreichen.

Wenn diese Methode Ihnen nicht geholfen hat, versuchen Sie es mit dem sichersten und am einfachsten zu verwendenden Reinigungswerkzeug - dem Kolben.

Die Technologie ist sehr einfach:

  1. Schließen Sie die Entlüftungsschüssel vollständig, um das Wasser abzulassen, damit es keine Luft bekommt, und wenn es soweit ist, so wenig wie möglich.
  2. Füllen Sie das Bad oder Waschbecken mit Wasser, so dass es die Schüssel vollständig bedeckt.
  3. Überprüfen Sie, ob Wasser unter dem Kolben austritt. Wenn nicht, können Sie mit der Reinigung beginnen.
  4. Um dies zu tun, machen Sie 10-20 scharfe vertikale Bewegungen (Stöße) mit dem Griff in einer leichten Neigung, dann entfernen Sie schnell den Kolben aus dem Wasser.

Wenn das Wasser leise ins Innere sickerte, bedeutet das, dass die Reinigung erfolgreich war.

Wenn die Blockade immer noch nicht verschwindet, lohnt es sich, es noch einmal zu versuchen. Wenn sie auch erfolglos blieben, würde die Selbstreinigung hier nicht helfen, und Sie müssen auf radikalere Lösungen für die Reinigung von Abwasserleitungen mit chemischen Mitteln zurückgreifen.

Wie wird das Abwasserrohr in einem Privathaus gereinigt?

Die Reinigung des Abwassers in einem privaten Haus unterscheidet sich nicht von der üblichen Reinigung in der Wohnung, die einzige unterscheidende Bedingung wird die Möglichkeit sein, Rohre außerhalb des Hauses zu reinigen, wenn Sie einen Abwasserplan haben. Wenn mehrere möglicherweise verstopfte Stellen analysiert werden, besteht die Chance, das Gebiet, in dem die Trümmer stagnierten, genauer zu identifizieren.

Außerdem werden alle die gleichen Methoden und Reinigungsoptionen wie in der Wohnung verwendet.

Pfeifenreinigung mit Soda und Essig

Eine sehr übliche Methode ist es, die Abwasserrohre mit Soda und Essig zu reinigen. Außerdem muss die Lösung im Rohr selbst vorbereitet werden.

Gib dazu ein halbes Glas Backpulver in das Abwasserrohr und gieße es mit der gleichen Menge Essig.

Ohne Zeit zu verlieren, schließen Sie die Ablassöffnung fest für 2 Stunden.

Nach dieser Zeit einige Liter kochendes Wasser einfüllen und prüfen, ob das Problem gelöst ist, gleichzeitig wird das Sediment von Essig und Soda abgewaschen.

Chemie im Kampf gegen Staus

Wie wird das Abwasserrohr chemisch gereinigt?

Ich möchte sofort reservieren, dass alle Reinigungschemikalien für die Reinigung von Rohren die Atemwege einer Person stark beeinflussen, deshalb müssen Sie gut darauf achten, den Raum zu lüften und Menschen zu isolieren.

Gehen Sie zum Geschäft mit Haushaltschemikalien, wo die Experten Ihnen mit Sicherheit die optimalen Mittel empfehlen, in Anbetracht des Materials Ihrer Rohre und der möglichen Verstopfungstiefe. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen auf dem Paket und befolgen Sie diese unbedingt.

Achtung: Alle chemischen Reiniger von Abwasserrohren werden auf der Basis von sauren und alkalischen Flüssigkeiten hergestellt. Mischen Sie in keinem Fall zwei Reiniger mit unterschiedlicher Zusammensetzung, da eine solche Vernachlässigung der Regeln Ihrer Gesundheit schaden kann.

Durch die Reaktion können diese beiden Arten von Flüssigkeiten zu unkontrollierten Reaktionen führen und zu irreversiblen Folgen führen.

Kabelräumung

Die effektivste, aber sehr zeitaufwendige Methode zur Reinigung der Kanalisation, wenn die ersten beiden Methoden nicht geholfen haben. Bevor Sie das Kabel verwenden, sollten Sie noch versuchen, das Abwassersystem mit heißem Wasser oder Soda mit Essig zu reinigen.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie mit irgendwelchen physischen Objekten verstopfen können, und nicht mit Fett, das Sie immer noch nicht mit einem Kabel herausziehen können.

Anstelle eines Kabels können Sie eine Spirale oder eine spezielle Reinigungsmaschine verwenden. Vielleicht, besser als die mechanische Ausrüstung für die Reinigung von Rohren in unserer Zeit, wurde noch nichts erfunden.

Zum Beispiel ist eine sehr übliche mechanische Maschine eine Vorrichtung zum Reinigen von Abwasserrohren. Die Essenz ihrer Arbeit ist ähnlich der manuellen Kabelreinigung, nur weniger zeitaufwendig und automatisiert.

Schieben Sie ein Ende des Kabels in die Ablassöffnung, rezitieren Sie es langsam nach innen und drehen Sie es sanft im oder gegen den Uhrzeigersinn. Selbst wenn die Verstopfung nicht sehr massiv ist, aber sehr tief ist, wird es viel Mühe und Geduld erfordern, sie zu reinigen.

Sobald Sie das Kabel in etwas rutschen fühlen, ziehen Sie es leicht zurück und versuchen Sie es mit einer scharfen Bewegung zu zerstören. Die Methode ist sehr mühsam, aber es gibt noch keinen besseren Weg.

Wie man Abwasserkanäle nicht verstopft

Die häufigste Methode, Rohre zu verstopfen - Fett, das nach dem Abwasch übrig bleibt und sich an den Wänden des Abwasserkanals ablagert. Wenn solche Situationen sehr regelmäßig sind und eine ständige Reinigung erfordern, achten Sie auf spezielle Fettfänger.

Diese Installation, an der Spüle befestigt und filtert die negativen Elemente, die Ihr Abwasserrohr verstopfen können.

Der Fettfänger arbeitet in 2 Stufen:

  1. Schmutziges und fettiges Wasser gelangt in einen Abschnitt, wo es von verschiedenen Arten von Müll befreit wird und in den zweiten Abschnitt gelangt.
  2. Der zweite Teil des Fettauffangbehälters reinigt das Wasser von Fett und führt es in die Kanalisation und sorgt so für einen langen und sorgenfreien Betrieb Ihrer Rohre.

Wir empfehlen Ihnen, die Reinigung streng in Stufen durchzuführen und Chemikalien nur als letzten Ausweg zu verwenden, und die Reinigung mit einem Kabel sollte am besten nur mit physikalischer Verstopfung mit einigen Gegenständen durchgeführt werden.

Wie man Kanalrohre säubert

Die Rohre verstopfen normalerweise im ungünstigsten Moment, normalerweise morgens, wenn Sie zu spät zur Arbeit kommen oder noch schlimmer, wenn Sie ein Bad nehmen oder auf die Toilette gehen müssen, und im Badezimmer oder in der Küche verstopft ist. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten effektiven Möglichkeiten zur schnellen Reinigung von Abwasserrohren mit geringem Aufwand diskutieren.

Wie finde ich heraus, was genau im Abwasserrohr verstopft ist?

Das Problem rechtzeitig zu definieren und schnelle Maßnahmen zu ergreifen, ist unsere Hauptaufgabe, deshalb werden wir schnell handeln, um zu entscheiden, ob das Wasser in den anderen Abwasserkanälen abgelassen wird, ob es sich um Toilette, Waschbecken, Badewanne oder Dusche handelt. Wenn das Wasser in keinem von ihnen zusammenfließt, haben wir große Probleme, denn in Hochhäusern, besonders in den ersten Stockwerken, verstopft das Standrohr manchmal und das Wasser beginnt nicht nur nicht zu verschmelzen, sondern steigt auch in seltenen Fällen aus der Toilettenschüssel oder nach oben aus dem Bad, dann wählen Sie lieber die Anzahl der Installateure oder Hausangestellten und rufen Sie sie an.

Es ist sehr einfach, die Nummer der ZHEKA im Eingang zu finden und das Telefon auf der Schalttafel zu lesen.

Dies ist eine Blockade, die ihr Aussehen Fett verdankt. Ja, ja, das Fett klebt an den Rohren im Inneren, und die Haare fangen an, daran zu kleben, und andere Abfälle, die versehentlich durch das Abflussloch in die Spüle gelangen.

Die mechanische Blockade erfolgt hauptsächlich durch Verschulden des Mieters selbst - ein häufiges Beispiel für eine mechanische Verstopfung ist Toilettenpapier, das fast täglich in die Toilette geworfen wird. Manchmal korrodiert das Papier nicht durch Wasser und es bildet sich eine Blockierung, die nur durch spezielle Maßnahmen entfernt werden kann, die das Papier und die angesammelten Rückstände korrodieren.

Verstopfung im Siphon.

Siphon ist ein Gerät, das Sie unten auf dem Bild sehen können, es dient als eine Barriere, die uns vor unangenehmen Gerüchen schützt - das ist eine Art Filter, vom direkten Geruch von Abwasser. Aber mit der Zeit tritt Fett in den Siphon ein, der seinerseits die verbleibenden Ablagerungen ansammelt.

Es ist sehr einfach, den Siphon zu reinigen - schrauben Sie ihn ab und spülen Sie ihn mit heißem Wasser unter Zugabe von FARRY oder anderen Spülmitteln ab - dadurch wird Schmutz von innen entfernt.

Sie haben eine neue Wohnung, und von Zeit zu Zeit treten Blockaden auf Sie wissen nicht, wie Sie damit umgehen sollen? Die Antwort ist einfach, das ist die schlechteste Option von allen oben genannten. Es handelt sich um eine technogene Blockade, die nicht durch improvisierte Maßnahmen behoben werden kann, wie sie durch den Fehler des Kanalsystems auftreten, was leider nicht ungewöhnlich ist.

Wie kann man die Blockierung beseitigen?

Sie können das Abwassersystem mit verschiedenen Methoden reinigen. Die Wirksamkeit dieser Methoden hängt von der Schwere der Blockierung ab. Berücksichtigen Sie diese Methoden.

Mittel zur Beseitigung einer Verstopfung in einer Rohrleitung

Handliche Werkzeuge - Reinigungsrohre mit Soda.

Wenn Sie keine speziellen Werkzeuge haben, die Ihnen mit Hilfe ihrer ätzenden Zusammensetzung helfen werden, mit der Reinigung von Abwasserleitungen fertig zu werden, dann verwenden Sie die improvisierten Maßnahmen. Also: Kochen Sie mehrere Kessel mit heißem Wasser und fügen Sie eine Packung Tafelwasser zum heißen Wasser hinzu - dies wird das Fett im Rohr zersetzen und die Verstopfung beseitigen.

Chemikalien

Chemische Mittel sind Arzneimittel, die mit Hilfe ihrer ätzenden Zusammensetzung die Verstopfung beseitigen.

Wie man das Rohr mit einem Kolben säubert.

Ein Plunger ist ein Gerät, das Sie auf dem Bild unten sehen können. Dieses Gerät wurde von unseren Großvätern benutzt. Um das Rohr mit Hilfe eines Kolbens zu reinigen, befestigen Sie es einfach an dem Loch in der Spüle und drücken Sie es aktiv - dies ermöglicht Ihnen, die resultierende Verstopfung etwas zu bewegen und die Bewegung von Wasser im Rohr zu organisieren.

Stahlsanitärkabel - der Helfer gegen eine Blockierung.

Die obigen Werkzeuge haben nicht geholfen? Verzweifeln Sie nicht, es gibt den letzten zuverlässigen Rat - verwenden Sie ein Stahl-Sanitär-Kabel mit der Hilfe von Klempnern in der Regel reinigen Sie die Verstopfung in der Toilette oder im Bad, nur schieben Sie es auf die Blockierung und Scrollen ein wenig - das wird die Blockierung in 90% der Zeit beseitigen.

Video - wie man das Abwasserrohr schnell säubert

Ein Märchen über Magic Cable und einen Plunger oder wie man das Abwassersystem in einem Privathaus säubert

In diesem Artikel möchte ich darüber sprechen, wie das Abwassersystem in einem Privathaus zu reinigen ist. Zusätzlich zu den üblichen Werkzeugen können Sie zu diesem Zweck viele improvisierte Gegenstände, Haushaltschemikalien und sogar einige Nahrungsmittel aus Ihrem Kühlschrank verwenden. Lesen Sie weiter über die spezifischen Methoden im Text.

Kamerad! Befreunde dich mit diesen Werkzeugen!

Ursachen und Lokalisierung von Blockaden

Es gibt kein solches Ereignis als eine Blockierung überhaupt. Sie können es immer eine bestimmte Ursache nennen - ein Objekt oder eine Substanz, die den Weg des Abwassers an einem ganz bestimmten Ort blockiert.

Hier ist eine Liste der häufigsten Ursachen für Blockaden:

  • Papier Wenn gerolltes Toilettenpapier beim Spülen selten Probleme verursacht, wird ein zäheres Zeitungsdruckpapier oft in einem Stück gesammelt, bevor die Toilette gespült wird oder an einer der Windungen des Rohrs;

Zeitungspapier mit längerer Befeuchtung nimmt deutlich zu und macht den Holzklotz dichter.
Vermisst er das Wasser zunächst, wenn auch in kleinen Mengen, dann buchstäblich in einer halben Stunde, verschließt der Papierkorken das Rohr fest.

Der Hauptgrund für das Verstopfen von Toilettenschüsseln ist Papier.

  • Lumpen. Sie fallen in die Kanalisation, wenn das Wasser vom Boden oder von den Fenstern in die Toilette abgelassen wird. Die Verstopfung wird in der Regel dort gebildet, wo Unregelmäßigkeiten, Grate an der Innenfläche der Rohre und der Fittings vorhanden sind;
  • Wolle und Haare. Ihr typischer Standort ist die Freigabe von Bade- und Duschkabinen;
  • Sand und andere Schwebstoffe gelangen in das Abwasser, wenn nach einem Spaziergang Schuhe oder Hundetatzen gewaschen werden. Sie setzen sich in den Siphons der Bäder ab;
  • Fett Wo ist er in der Kanalisation? Meistens - von den Tellern; Herkömmliche Seife enthält jedoch einen angemessenen Prozentsatz an Fetten, die sich allmählich an den Wänden von Rohren absetzen. Fettpfropfen werden hauptsächlich in den Knien nach den Siphons gebildet (dh wo das warme Wasser, das in den Abwasserkanal abgelassen wird, abkühlt). Zusätzlich wird Fett an allen Standorten mit einer Gegenschräge abgelagert.

Geöffnetes Abwasserrohr. Lose weiße Masse - das ist das übliche Fett, das beim Abwasch im Abwasser eingeschlossen ist.

Ich habe bewusst die Ursachen von Blockaden, wie sie für Wohngebäude typisch sind, aus der Liste gestrichen - Katzenabfüllungen, Lebensmittelabfälle und Bauschutt wurden in die Toilette gespült.
Es versteht sich, dass der Besitzer eines Privathauses gesund ist, und er versteht gut die Folgen eines Verstoßes gegen die Normen für den Betrieb des Abwassersystems.

Die Reinigung der Kanalisation in einem Privathaus beginnt damit, die Ursache und die Dislokation der Blockade herauszufinden. Wie kann man es machen?

  1. Oft können umfassende Informationen einen Überblick über Familienmitglieder geben. Wenn die Toilette nicht mehr funktioniert, nachdem sich die Hälfte der Toilettenpapierrolle darin befindet, ist es nicht schwer, einen Kausalzusammenhang herzustellen;
  2. Wenn das Wasser nach und nach aus der Spüle oder dem Bad austritt, während die übrigen Sanitäranlagen ordnungsgemäß funktionieren, kann mit einiger Sicherheit angenommen werden, dass die Verstopfung im Auslauf, im Siphon oder im Knie gesucht werden sollte. Allmählich die Leistung des Abflusses reduzieren und im Siphon der Suspension und Fett suspendiert und durch das Gitter freisetzen Haare freisetzen;
  3. Mit einer plötzlichen Blockierung, deren Ursachen unbekannt sind, kann es auf die Arbeit von Sanitäranlagen lokalisiert werden. Wenn das Wasser den Waschtisch verlässt, aber die Badewanne, die sich einen Meter von ihm entfernt befindet, nicht verlässt, ist das Rohr offensichtlich irgendwo dazwischen verstopft.

Das Toilettenwasser, das in die Duschwanne kommt, spricht von einer Kanalblockierung nach der Toilette.

Werkzeuge und Methoden

Lassen Sie uns jede Blockierungsursache und den Umgang mit einer kommunalen Katastrophe in jedem Einzelfall separat analysieren.

Papier

Wie wird das Abwasserrohr in einem Privathaus gereinigt, wenn es verstopft ist, nachdem versucht wurde, eine große Menge Papier wegzuspülen?

Alles ist gut in Maßen.

Der Engpass, der auf dem Weg zum Brunnen durch einen Papierball geht, ist die Freigabe einer Toilettenschüssel. Wenn Sie es weiter in die Leitung schieben, wird das Problem mit ziemlicher Sicherheit erfolgreich gelöst. Zu diesem Zweck können Sie einen hydraulischen Stoß verwenden - erhöhen Sie drastisch den Druck auf einer Seite der Papierhülse.

Der einfachste Weg zu diesem Zweck ist ein Kolben. Er drückt gegen den Hals der Schüssel, gefolgt von einigen scharfen Druck auf den Griff. Zerstörtes Papierrohr fährt fort, durch die Rohre zu reisen.

Der Kolben ist ein sehr nützliches und vielseitiges Werkzeug, das Sie auf jeden Fall zuhause machen sollten.
Stoppen Sie Ihre Wahl auf dem Kolben, dessen Preis minimal ist: weder die Länge des Griffs, noch der dadurch erzeugte Druck, noch das Vorhandensein des Manometers (ich mache keine Witze, es gibt auch solche Werkzeuge im Angebot) haben keinen Einfluss auf die Funktionalität unter Lebensbedingungen.

Wenn der Kolben nicht zur Hand ist und der bevorstehende Ausflug in den Laden einen akuten Faulheitsanfall verursacht, können Sie das improvisierte Instrument zu Hause benutzen. Sie können sein:

  • Polyethylen-Flasche unter der Seele-amüsante Getränke von 2 - 2,5 Liter. Es genügt, den Flaschenboden zu entfernen, die Kappe zurück zu drehen - und Sie haben den Kolben vollständig in Ihren Händen zu ersetzen.

Eine Plastikflasche kann einen Kolben ersetzen.

  • Ein feuchtes Tuch auf feuchtem Tuch (ein Moppgriff oder ein normaler Stab) kann ebenfalls dazu beitragen, die Verstopfung zu beseitigen.

Keine schlechten Werkzeuge, es gibt schlechte Schlosser.

Normalerweise säubere ich solche Blockaden wie folgt:

Anweisungen für das Säubern des Klotzes der Toilette mit einem Lappen und einem Mopp.

Zum Zeitpunkt des Pressens sollten Sie sich nicht über die Toilette beugen und den Inhalt sorgfältig untersuchen.
Wenn die Verstopfung nicht beim ersten Mal zerstört wird, fliegt das Wasser aus der Schüssel direkt zu Ihrem Gesicht.

Lumpen

Wie säubere ich den Abwasserkanal zu Hause, wenn der Grund für die Verstopfung ein Lappen war?

In diesem Fall brauchen wir ein anderes Werkzeug aus der Kategorie "muss haben" - Sanitärkabel. In der einfachsten Ausführungsform ist dies ein Segment eines verdrillten Stahlkabels, an dessen einem Ende Stahlfasern aufgeplustert sind oder ein Haken gebogen ist, und ein Griff ist an dem anderen befestigt, wodurch das Kabel um seine Achse rotieren kann.

Alle zahlreichen Verbesserungen an diesem Werkzeug (Haspel, Getriebe zum Drehen usw.) machen das Werkzeug weniger zuverlässig und erhöhen seinen Wert. Auf die Funktionalität des Kabels (zumindest im Hausgebrauch) wirken sie sich überhaupt nicht aus.

Gut, Fit Sanitärkabel.

Beim Putzen brauchst du einen Assistenten. Um eine Blockierung zu zerstören, ist es notwendig, ein Kabel mit kontinuierlicher Drehung des Griffs zuzuführen; gleichzeitig muss das Kabel gespannt werden - sonst knickt es sich.

Eine Blockade durch eine Glocke unter einer Spüle beseitigen.

Nachdem der Haken am Haken ist und das Wasser weg ist, wird das Kabel langsam aus dem Rohr gezogen. Gleichzeitig sollte es weiter in der gleichen Richtung wie zuvor gedreht werden: In diesem Fall wird der Lappen nicht brechen und nicht in das Rohr schwimmen.

Die Verstopfung wird von oben nach unten gereinigt, von der Seite des Abwasserkanals durch das nächste Abzweigstück (zum Beispiel durch einen Wasserhahn, um eine Spüle, eine Badewanne, eine Küchenspüle zu verbinden) oder ein Audit.
Wenn Sie es von der Seite eines leeren Rohrs reinigen, wird der Abwasserstrom zum Zeitpunkt der Reinigung mit einem angemessenen Druck auf das offene Loch treffen.
Spritzer haben einen einzigartigen und anhaltenden Geruch, haben keine Angst vor Schimpfwörtern und finden immer ihr Ziel.

Wie werden die Abwasserrohre gereinigt, die zu Hause zwischen dem Haus und dem Brunnen blockiert sind? In der Regel ist die Länge des Kabels unter diesen Bedingungen nicht ausreichend. Nicht nur das: In einem Rohr mit einem Durchmesser von 110 mm beginnt es sich in Schleifen zu falten.

Hier hilft ein ähnliches Werkzeug - Abwasserkanal. Es ist wie ein Kabel angeordnet, unterscheidet sich aber wesentlich stärker. Neben dem Draht ist es oft möglich, Stahlkanäle zu verkaufen.

Auf dem Foto - Stahlband für die Reinigung von Abwasser.

Es ist bequemer, die Abflussverstopfung am Brunnen trotz aller offiziellen Empfehlungen von der Seite des Brunnens zu reinigen. Sicherheitsregeln sind jedoch wichtiger denn je. Genossen, nimm sie ernst: Nach einfachen Regeln kannst du wenigstens deine Kleidung und möglicherweise das Leben retten.

  • Arbeite mit einem Partner. Er wird dir helfen, aus dem Brunnen zu kommen, wenn die Leiterklammern abbrechen;

Für einige Jahrzehnte in einer feuchten Umgebung werden die Klammern der Leiter unbrauchbar.

  • Gehen Sie nicht sofort in den Brunnen, nachdem Sie den Deckel geöffnet haben. Lass die Luft drin sein. Metalle und andere Gase, die aus verrottendem Abwasser stammen und vom Boden emittiert werden, häufen sich häufig in Brunnen an. Für sich genommen sind sie schwach toxisch, Sauerstoffmangel kann jedoch zu Bewusstseinsverlust und Tod führen;
  • Reinigen Sie den Auslass, der darüber auf den Halterungen des Brunnens steht. Nach der Reinigung trifft der Abwasserstrahl mit der Kraft eines professionellen Boxers auf die gegenüberliegende Wand. Der Höhenvorteil ermöglicht es Ihnen, sich rechtzeitig zurückzuziehen.

Haare

Wie reinigen Sie die Freigabe des Bades, verstopft mit Haaren oder Tierhaaren?

  • Der einfachste Weg, dies zu tun, ist das Stricken von Nadeln. Eine üppige Mähne, die am Auslösegitter hängt, wird zum Teil durch den Rost nach oben herausgezogen;
  • Anstelle der Speichen können Sie das bereits bekannte Sanitärkabel eines kleinen Abschnitts verwenden. Es läuft perfekt durch den Plastikgrill und wickelt alles auf, was das Problem ausfüllt;
  • Am radikalsten ist schließlich die Demontage des Siphons, die Freisetzung und deren vollständige Entfernung von Ablagerungen. Seien Sie darauf vorbereitet, die Gummidichtungen zu ersetzen: Sie verlieren im Laufe der Zeit an Elastizität und können sich während der Montage ablagern.

Typischer Freisetzungsstatus in einer Familie mit zwei Töchtern.

Um Verstopfungen zu vermeiden, setzen Sie alle Probleme häufig Edelstahlgewebe.

Sand

Am besten entfernen Sie den Sand, der den Siphon in der Badewanne oder der Dusche verstopft, indem Sie den Boden des Siphons abschrauben und in den Mülleimer schütteln.

Der Sand wird im Boden des Flaschensiphons gesammelt.

Dies ist jedoch nicht immer praktisch: Für mich persönlich bin ich einfach zu faul, den Duschabtrennungsschirm abzunehmen und das Geschirr zu zerlegen, wenn der Schmutz von den Füßen des Hundes den Sumpf verstopft.

In diesem Fall wird unser alter Freund, der Kolben, wieder zu unserer Rettung kommen. Es genügt, das Problem mit ihnen abzudecken und den Siphon mit mehreren Hubbewegungen zu pumpen. Die Reste von Sand werden mit viel Wasser weggespült.

Mit Vantuz können Sie auf das Zerlegen der Umreifung verzichten.

Vergessen Sie nicht, ein feuchtes Tuch oder einen anderen Stopperüberlauf anzuschließen. Andernfalls wird der Kolben im Leerlauf laufen, um die Luft zwischen ihm und dem Auslöser zu treiben.

Fet Plugs - das ist die Art von Verstopfungen, die auch unter strikter Einhaltung aller Standards des Kanalsystems auftritt. Wie reinigen Sie das mit Fett verstopfte Rohr zu Hause mit eigenen Händen?

Klärung von Haushaltsabwässern mit Sanierungsseil perfekt gereinigt. Der Aktionsalgorithmus sieht folgendermaßen aus:

Löschen des Fettpfropfens.

Wenn das Rohr nur teilweise mit Fett gefüllt ist und das Wasser langsam ausgelassen wird, aber ablässt, kann man es einfach mit kochendem Wasser abwaschen. Heißes Wasser wird mit minimalem Druck eingeschaltet; Wenn der Fettpfropfen kollabiert, steigt der Druck allmählich an.

Zur effektiven Zerstörung der Verstopfung sollte die Wassertemperatur nicht unter 50 - 60 Grad liegen.

Es ist am einfachsten, das Knie der Spüle zu reinigen, indem Sie es vollständig entfernen und den Inhalt in den freigelegten Eimer schütteln.

Fettblockade der Freisetzung in den Brunnen oder ein langer horizontaler Auslass wird mit Abwasserdraht gereinigt. Der Haken mit kontinuierlicher Rotation passiert wiederholt den Ort des größten Widerstandes und reißt die Fettschichten von den Rohrwänden ab.

Noch bequemer zur Reinigung des Fettpfropfenkanals. Seine Kanten während der Rotation reinigen die Wände des Rohres von allen Ablagerungen.

Schließlich wird das Problem der Rohrveredelung oft mit Hilfe von Haushaltschemikalien gelöst. Das berühmteste von ihnen ist das Mole Reinigungsmittel für Abwasser, das auf der Basis von Natriumhypochlorit hergestellt wird. Wie man es benutzt?

Den Fettpfropfen mit Chemikalien säubern.

Anstelle eines Spezialwerkzeugs können Sie alle Präparate verwenden, die auf Alkalien und Säuren basieren: Sie bauen Fette und andere organische Stoffe effektiv ab. Was genau ist für unsere Zwecke geeignet?

  • Reinigungsmittel (White, Domestos, Sillith);

Wo die Verstopfung mit einem Kabel schwer zu reinigen ist, verwende ich Weißheit.

  • Elektrolyt für Batterien;
  • Essigsäure Essenz;
  • Natrium- und Ätznatron;
  • Pulverisierte Zitronensäure oder Oxalsäure, vorher mit warmem Wasser verdünnt.

Die meisten Haushaltschemikalien können nicht verwendet werden, wenn Sie eine tiefe biologische Kläranlage für die Entsorgung von Abfällen verwenden.
Der Tod von Bakterienkolonien, die organische Materialien verarbeiten, wird zu einem starken Rückgang der Qualität der Abwasserbehandlung führen.
Es ist besser für die Besitzer der Klärgruben, die mechanischen Mittel der Reinigung - das Tau und den Draht zu verwenden.

In der Tiefenreinigungsstation sind aerobe Bakterienkulturen für die Verwertung von organischem Material verantwortlich. Säuren und Laugen sind schädlich für sie.

Fazit

Ich hoffe, dass meine einfachen Empfehlungen den Eigentümern von Privathäusern helfen werden, alltägliche Probleme zu lösen. Wie üblich finden Sie weitere Informationen im Video in diesem Artikel. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Meinungen zu teilen und Ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren zu teilen. Erfolge, Kameraden!

So reinigen Sie den Kanal: Fotos, Videos, Tools und Methoden

Wie man das verstopfte Abwasserrohr zuhause säubert

Wenn das Abwassersystem verstopft ist, hat eine unerfahrene Person in diesem Fall oft die Frage, wie sie in einer solchen Situation vorgehen soll. In den meisten Fällen wird der Klempner gerufen, aber es ist teuer, und der Meister muss oft lange warten. Warum Geld ausgeben und Zeit investieren - schließlich ist das Reinigen von Rohren eine einfache Aufgabe, die alleine erledigt werden kann.

In diesem Artikel werden wir alle grundlegenden und verfügbaren Methoden der Reinigung betrachten, deren Wirksamkeit durch die Zeit bestätigt wurde. Die Besonderheit besteht darin, dass alle nachfolgend beschriebenen Verfahren keine signifikanten Kosten verursachen.

Um die Belästigung zu bekämpfen, gibt es eine Vielzahl von Mitteln - gute alte Kolben, wiederholt getestete und wirksame Kabel, Volksheilmittel in Form von Essig oder Soda, verschiedene Chemikalien.

Wie man das Abwasserrohr zu Hause säubert

Betrachten Sie daher die "Heim" -Technologie, um verstopfte Abwasserkanäle zu beseitigen.

Wie man die Verstopfung im Rohr zuhause säubert

Eine wichtige Sache, die Erwähnung verdient, ist, dass als anschauliche Beispiele Wege aufgezeigt werden, um wirksam zu helfen, wenn der Kanal irgendwo in der Nähe des Strömungspunktes verstopft ist und natürlich nicht so sehr.

Wenn sich irgendwo im Netz eine schwere Überlastung befindet oder es zum Beispiel Lehmklötze gibt (dies passiert, wenn die Rohre in den Boden gelegt werden und ein Riss in ihnen auftaucht), kann man es kaum vermeiden, die Wasserbrigade anzurufen.

> Eine Verstopfung im Abwasserrohr

Versuchen Sie daher, die Situation objektiv zu beurteilen, um Hindernisse mit eigenen Händen zu beseitigen.

Was zu benutzen bedeutet, entscheidet jeder für sich selbst, aber zuerst sehen wir, warum es eine Verstopfung in der Abwasserleitung gibt.

Verstopfte Abwasserleitung: Die Gründe, warum es eine Verstopfung in der Leitung gibt

In den meisten Fällen sind wir uns selbst schuldig:

  • Wenn wir das Spülbecken in der Küche benutzen, verschmelzen wir damit zu den Überresten von Essen, Beschneiden und Dreck. Außerdem wird beim Abwasch des Geschirrs im Abwasserrohr viel Fett aus den Resten der Teller gewonnen. Nach und nach lagern sich Fett- und Kalkablagerungen im Inneren ab. Und je größer es ist, desto schmaler ist die Lücke in den Rohren und dadurch bildet sich ein Kork.
  • Im Bad stellen Haare und Tierhaare, die nach dem Baden in den Abwasserkanal fallen, oft ein Problem dar.
  • In der Toilette kann es zu Problemen aufgrund der Einnahme einiger Hygieneprodukte, Watte, Papier, Bodengewebe und anderer unerwünschter Dinge kommen, die das Rohr verunreinigen.
  • In einigen Fällen ist die Ursache der Probleme die unsachgemäße Installation der Rohre (besonders häufig geschieht dies bei modernen Kunststoffrohren) während der Installation - Biegungen, Gefälle. Dieser Mangel wird jedoch ziemlich schnell nach dem Beginn der Operation erkannt, und es wird nicht alleine funktionieren.
  • In Häusern mit alten Konstruktionen können gusseiserne Abwasserrohre die Ursache für Staus sein. Im Laufe der Zeit erscheint Korrosion an ihren Innenwänden, sie werden durch starken Rost uneben. In solchen Orten, und dies ist meistens ein Rohrabschnitt vom Waschbecken bis zur Freigabe des Bades, ist die Bildung einer Verstopfung eine übliche Sache.
  • Mangel an richtiger Pflege und vorbeugender Reinigung von Rohren.
Kork im Ablaufsiphon - Schnittdarstellung

Wenn Sie bemerken, dass ein unangenehmer Geruch von der Spüle in der Küche auftaucht, ist das Wasser durch den Abfluss gelaufen, es gibt oft einen Anstieg des Wassers nach dem Abtropfen in der Toilette - es ist Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, bevor die Probleme zu weit gegangen sind und Sie alle Möglichkeiten verloren haben von ihnen.

Die Ursachen für den Geruch von Abwasser in Wohngebieten können unterschiedlich sein, sowohl innerhalb der Wohnung als auch im allgemeinen Haus.

Die Gründe für den Geruch von Abwasser in Wohngebieten können sowohl innerhalb der Wohnung als auch im Gebäude unterschiedlich sein

Wie man den Abwasserkanal in der Küche säubert

Küchenverstopfung ist das häufigste Problem, das die Gastgeber zu Hause versuchen, mit ihren eigenen Händen mit verschiedenen Mitteln zu lösen. Die folgenden Geräte helfen Ihnen in diesem Fall:

  • Volksheilmittel.
  • Plunger, Sanitärkabel.
  • Chemikalien

Werfen wir einen Blick auf die Reihenfolge der Aktionen, um die Rohre nicht zu beschädigen und ohne Hilfe zu verwalten.

Reinigungsschema verstopfte Rohre unter der Spüle

Aber zuerst müssen Sie den Gerätesiphon in der Küchenspüle herausfinden, weil oft die Beseitigung von Verstopfung sich nur auf seine Reinigung beschränken kann.

Moderne Flaschenheber haben einen Durchmesser von 32 - 40 mm, und je kleiner sie ist, desto öfter verstopft sie mit Kork. Das Design dieser Siphons an der Unterseite hat einen abnehmbaren Teil in Form eines Flaschenbodens, der mit den Händen ohne Spezialwerkzeug leicht und sauber zu entfernen ist.

  1. Ersetzen Sie unter dem Sumpfbecken einen Eimer, damit kein Wasser auf den Boden tropft.
  2. Schrauben Sie den Sumpf ab und entfernen Sie ihn.
  3. Gewöhnlicher Draht mit einem Haken oder einem anderen Gerät, um den gesamten angesammelten Schmutz vom Siphon zu entfernen.
Reinigung verstopft im Siphon

Aber oft sind andere Arten von Siphons in den Senken installiert.

  • Pfeife - in Form einer gebogenen Röhre gemacht.
  • Wellig - sie werden in nicht standardmäßigen Bedingungen verwendet, da sie leicht gebogen werden können.
  • Siphon mit Überlauf - mit einem speziellen Loch zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeit.
  • Doppel- und Dreifach-Siphons - sie werden durch Verbinden von Spül- und Spülmaschinen mit der Spüle aufgestellt.

Nun, wenn Sie Pech haben, und Sie sind nicht der Besitzer eines abnehmbaren Siphons, gehen Sie zu den radikaleren Mitteln, mit Blockaden umzugehen.

Volksreiniger für die Kanalreinigung

Viele Familien, vor allem solche mit kleinen Kindern, fürchten die Verwendung von aggressiven Chemikalien zur Reinigung von Abwasserleitungen und bevorzugen eine Vielzahl von sicheren Volksheilmitteln. In der Tat, zu viele Chemikalien umgeben uns im täglichen Leben, so wenn es möglich ist, Haushaltschemikalien mit sicheren Hausmitteln zu ersetzen, ist es angebracht, es zu verwenden. Eine Alternative zu Haushaltschemikalien, die zur Reinigung von Abwässern verwendet werden, sind gewöhnliche Soda und Essig. Der Vorteil dieser Methode zur Beseitigung der Verstopfung im Rohr ist seine Sicherheit, geringe Kosten und einfache Handhabung. Wie säubere ich das Abwasserrohr mit diesen einfachen Werkzeugen?

Soda mit Essig ist das wirtschaftlichste Mittel zur Reinigung verstopfter Rohre

Wie Sie wissen, ist Soda Alkali und Essig ist Säure. Die Reaktion, die sich aus der Kombination von Säure und Alkali ergibt, wird von einer schnellen Erwärmung und Freisetzung von Kohlendioxid begleitet. Dieses "vulkanische Set" löst Schmutz, Schmutz und Fett im Abwasserrohr perfekt auf. Praktisch sind alle notwendigen Komponenten: Soda, Essig und kochendes Wasser sind komplett verfügbar und sind in jedem Haus verfügbar. Darüber hinaus ist es trotz der offensichtlichen Kosteneffektivität dieser Methode ziemlich effektiv.

Wenn also eine unerwartete Verstopfung auftritt, müssen Sie nicht zum Geschäft laufen, um die benötigte Chemikalie zu finden. Gießen Sie einfach einen halben Beutel trockenes Soda in das Abflussloch und gießen Sie eine halbe Flasche normalen weißen Essig hinein (um den Prozess zu verbessern, können Sie ihn leicht aufheizen). Danach müssen Sie das Abflussloch mit einem Tuch verschließen und ca. 30 Minuten bis 2 Stunden warten. Die daraus resultierende gewalttätige Reaktion wird Ihnen sagen, dass der Prozess in die richtige Richtung geht. Dann wird das Tuch entfernt und etwa 3 Liter frisch abgekochtes Wasser in das Abwasserrohr gegossen. Der gelöste Schmutz und Schmutz wird in den Abfluss gelangen und die Rohre werden sauber sein.

Einfach und völlig ungefährlich für Rohre aller Art haben sich bewährte Mittel zur Entfernung von Verstopfungen bewährt.

  1. Wenn der Stopfen nicht zu fest ist, hilft die folgende Maßnahme: Gießen Sie kochendes Wasser in die Abflussöffnung, wenn die Rohre aus Stahl sind. Plastik kann nur heißes Wasser abgegeben werden, so dass es voll ausgelastet ist. Überprüfen Sie nach 20 Minuten das Ergebnis. Hat nicht geholfen - gehen Sie zu anderen Wegen vor.
  2. Zitronensäure. Gut löst Kalkablagerungen. Gießen Sie 50 Gramm in den Abfluss. Fonds und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser an der Spitze. Gießen Sie nach 10 - 20 Minuten einen starken Wasserstrahl.
  3. Salz mit Soda. Entfernt perfekt Fettablagerungen in Rohren. Lösen Sie Salz und Soda in heißem Wasser - Sie sollten eine sehr konzentrierte Lösung haben. Gießen Sie in den Abfluss und nach einer halben Stunde, arbeiten Sie den Kolben, um zu helfen, den Korken zu entfernen. Dann mit starkem Wasserdruck abspülen.
  4. Es wird gesagt, dass kalzinierte Soda in einer trockenen Pfanne, und dann für den vorgesehenen Zweck (mit Wasser verdünnt) verwendet wird, erhöht sich die Effizienz erheblich.
  5. Ungewöhnlicher Weg - durch Staubsaugen mit der Funktion des umgekehrten Einblasens. Glücklich, und die Funktion ist verfügbar, wickeln Sie das Rohr des Staubsaugers mit einem Tuch, setzen Sie es direkt in das Loch in der Spüle fest. Und blockieren Sie die Luft mit einem starken Luftstrom. Anstelle eines Lappen können Sie eine Gummischale aus dem Kolben verwenden.

Guter Rat! Diese Methode der Pfeifenreinigung kann auch von Zeit zu Zeit nach diesem Verfahren zur Prophylaxe verwendet werden, was dazu beiträgt, ernsthafteres Verstopfen von Abwasser zu verhindern.

Kanalisation und Essig Kanalisation

Gießen Sie 150 Gramm in das Abflussloch. Backpulver und Top mit dem gleichen 9% Essig. Um zu verhindern, dass der entstehende Schaum herausfliegt (und eine sehr heftige chemische Reaktion beginnt), verschließen Sie die Öffnung mit einem Stopfen.

Die verstopfende Limonade mit Essig reinigen

Nicht weniger wirksam kann Soda durch die bekannten Alka-Seltzer Tabletten ersetzt werden. Für die Reinigung benötigen Sie ein paar Pillen, nach denen Sie ein Glas Essig gießen müssen. Nach 2 Minuten lassen Sie das heiße Wasser bei voller Kapazität. Neben der Hauptarbeit - Beseitigung von Staus wird die Droge die Senke vom unangenehmen Geruch befreien.

Mit Soda und Essig

Diese Methode ist sehr einfach zu bedienen, und Tatsache ist, dass Backpulver, wenn es mit Essig oder kochendem Wasser reagiert, eine alkalische chemische Reaktion in der Röhre verursacht. Und es stellt sich heraus, dass das Alkali, wie es scheint, Fette, Haare und kleinen organischen Abfall wegspült - all das besteht in den meisten Fällen aus einer Überlastung.

Die Methode der Reinigung der Verstopfungsleitung mit Soda und kochendem Wasser ist wie folgt:

  1. 1 Liter kochendes Wasser wird in einen Abfluss oder eine Spüle gegossen und 15 Minuten stehen gelassen.
  2. Nach 15 Minuten müssen Sie den Kolben nehmen und auf und ab bewegen, um zu versuchen, den Luftdruckblock, den dieses Werkzeug erzeugt, zu "unterbrechen".

Wenn es nicht hilft, gieße ein Glas Soda in das Loch und fülle es mit kochendem Wasser. In diesem Fall sollte das Wasser dreimal mehr als Backpulver sein. Es ist notwendig, dass die Soda wie unter Last ist und sich gleichzeitig dem Cluster so nah wie möglich "nähert".

Sie müssen 20 Minuten warten und den Kolben erneut verwenden. Wenn das Hindernis klein ist, sollte es theoretisch entfernt werden.

Guter Rat! Wenn Sie sehen, dass die Situation sich verbessert hat, aber nicht vollständig, versuchen Sie, Essig anstelle von kochendem Wasser hinzuzufügen - die alkalische Reaktion wird viel stärker sein. Nur wenn Essig verwendet wird, kann es nicht erhitzt werden. Nachdem diese Substanz gefüllt ist, muss die Ablauföffnung mit einem Stopfen verschlossen werden, da die Lösung schäumt und nur ohne Stopper austritt.

Diese Methode des Entfernens des Stopfens wird für eine starke Blockierung verwendet. Es ist nicht völlig ungefährlich für Menschen, aber gilt als eine der effektivsten Möglichkeiten, um Fettablagerungen und Kalkablagerungen in Rohren loszuwerden.

  1. Öffne die Fenster.
  2. Entfernen Sie überschüssiges Wasser in der Spüle.
  3. In das Ablaufloch 50 g gießen. Essen und Soda.
  4. Nach einer halben Stunde gießen Sie 150 ml. Essig und 150 ml. Bleichen Sie mit Bleichmittel und stecken Sie das Loch mit einem Stopfen (Lappen).
  5. Verlasse den Raum.
  6. Nach 30 Minuten den Abwasserkanal mit reichlich Wasser ausspülen.
  7. Vergessen Sie nicht, den Raum gründlich zu lüften.

Im Allgemeinen stellt sich heraus, dass Soda und Essig die einfachste Reinigungsmethode für Rohre ist, die sein können.

Sprechen wir nun über den Einsatz von Chemikalien.

Chemische Reinigungsmittel für Verstopfungen

Wenn alle oben genannten Methoden nicht geholfen haben, ist es Zeit, zu Haushaltschemikalien zu gehen. Die Geschäfte bieten eine breite Palette von allen Arten von Drogen und es ist ein wenig wert, ihre Aufstellung zu verstehen. Das:

  • Sauer.
  • Alkalisch.
  • Flüssig und gelartig.
  • Trocken, locker.

Was Sie beachten müssen

  • Berücksichtigen Sie das Material, aus dem Ihre Rohre hergestellt werden - nicht alle Werkzeuge sind für jeden Typ geeignet. Lesen Sie daher die Anweisungen immer sorgfältig durch. Stoppen Sie auf dem Universal, Typ Mole.
  • Gewöhnlich wirken flüssige Produkte schonender, sie sind übrigens bequemer zu verwenden.
  • Die Verwendung von Schüttgut impliziert eine unzweifelhafte Befolgung der Anweisungen, sie bieten fast immer an, kochendes Wasser darauf zu gießen, wenn Sie nicht tun, kann das Pulver aushärten.
  • Arbeiten Sie immer in Handschuhen, beugen Sie sich nicht über die sanitäre Ausrüstung, nachdem Sie Geld hinzugefügt haben - viel Hitze wird während einer chemischen Reaktion erzeugt. Außerdem kann der Inhalt aus dem Abfluss verschüttet werden.

Verwendung von Chemikalien

Die beliebteste industrielle Substanz heißt "Maulwurf". Der chemische Wirkstoff KROT zur Abwasserreinigung ist die Haushaltszubereitung "Mole zum Reinigen von Rohren". Bewertungen zahlreicher Käufer und Nachfrage nach dem Markt für solche Produkte seit vielen Jahren, bestätigen die ausgezeichneten Empfehlungen dieses Werkzeugs zur Reinigung der Kanalisation. Diese chemische Zubereitung wird in Form von Pulver hergestellt, das einfach in das Abflussloch gegossen wird, wenn das Rohr verstopft ist.

Wenn Sie nichts davon gehört haben, vertrauen Sie mir - es ist viel besser als viele importierte Gegenstücke, obwohl es billiger ist. Es macht daher keinen Sinn, für eine ausländische Marke zu bezahlen.

Es ist wichtig! Wenn Sie das Medikament Mole anwenden, müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen ergreifen: Schützen Sie Ihre Hände mit Handschuhen und verhindern Sie das Eindringen von Pulver in die Atemwege.

Die Abwasserbehandlung mit dem "Maulwurf" wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  1. Füllen Sie das Drainageloch mit 50 bis 150 Milligramm Substanz.
  2. Dann verbleibt das "Mol" für mindestens einige Stunden in der Base (die angegebene Zeit ist üblicherweise auf dem Etikett angegeben - es hängt von der Zusammensetzung und der Menge dieser oder dieser Komponenten in der Flüssigkeit ab).
  3. Nach dieser Zeit wird die Substanz mit einer großen Menge an fließendem Wasser gewaschen.

Im Allgemeinen, wenn eine Verstopfung aus organischem Material oder Rost besteht, muss sie nach der Chemie aufgelöst werden.

Beachten Sie! Bitte beachten Sie, dass das Einkaufszentrum von verschiedenen Herstellern hergestellt wird, so dass die Betriebsanleitungen für jedes einzelne Unternehmen leicht abweichen können. Denken Sie daran und vergessen Sie nicht, die Regeln für die Verwendung des gekauften Produkts zu lesen, damit Sie auf keinen Fall daran teilnehmen.

Tireth

Das am weitesten verbreitete Mittel zur Reinigung von Pfeifen ist das Medikament Tiret vom deutschen Hersteller. Dieser Reiniger ist eine gelartige Substanz und ist in speziellen Behältern in verschiedenen Versionen erhältlich: Tiret, Tireth-Turbo und Professional. Tyret kann sowohl verwendet werden, um ein Verstopfen in Abwasserleitungen zu verhindern, als auch um andere schwerwiegende Probleme bei der Installation zu vermeiden.

Wenn das Gel in die Kanalisation gelangt, breitet es sich entlang der inneren Oberfläche des Rohrs aus und neutralisiert schnell Fett- und andere Ablagerungen. Einer der Vorteile dieses Werkzeugs ist seine schonende Wirkung auf die Rohre, so dass es für die Reinigung von Rohren jeglicher Art und aus jedem Herstellungsmaterial verwendet werden kann. Trotz der relativ hohen Kosten des Tirat-Turbo zeigen Verbraucherbewertungen die Effizienz seiner Verwendung an, denn Um die Blockierung zu beseitigen, ist eine kleine Menge der Droge ausreichend und hält für eine lange Zeit.

Sehen wir uns jetzt die einfachste mechanische Methode zur Reinigung von Rohren an, die verwendet werden sollte, wenn Soda, Essig, Reifen, Maulwurf und Maulwurf nicht helfen.

Reinigen Sie den Kolben und das Kabel

In einigen Fällen lohnt es sich, bevor man zu den Volksheilmitteln übergeht, Rohrblockaden mit Hilfe der mechanischen Reinigung zu beseitigen. Die einfachste Möglichkeit zur mechanischen Reinigung des Rohres vom "Rohr" ist ein Stößel. Dieses einfache Gerät arbeitet nach dem Prinzip einer Pumpe und pumpt Wasser, Luft und Schmutz aus dem Rohr nach außen. Manchmal ist die Verwendung eines Kolbens der effektivste Weg, um die Blockierung zu beseitigen, besonders wenn das Problem nicht lange anhält. Der Kolben sollte bei jeder Hostess zur Hand sein, so dass es bei den ersten Anzeichen von Verstopfung des Abwasserrohrs einfach und schnell mit diesem Problem umgehen konnte.

Mit Hilfe eines Stößels können Sie Staus und Verstopfungen im Rohr problemlos überwinden.

Zu Hause können sogar die schöneren Frauen, die keine große Kraft in ihren Händen haben, den Korken mit einem Kolben schnell durchbohren.

  • Gießen Sie Wasser in die Spüle, drücken Sie den breiten Teil des Gerätes fest gegen die Spüle und drücken Sie mehrmals fest. Die hydraulische Säule, die in diesem Fall geschaffen wird, wird den Korken drücken und in mehrere Teile zerbrechen. Sie müssen nur den Schmutz mit einem starken Wasserdruck waschen.
  • Wenn es in Ihrer Waschanlage zwei Abschnitte gibt, müssen Sie sich mit zwei Kolben gleichzeitig bewaffnen und gleichzeitig die Blockade durchstechen. Das heißt, wenn Sie den Korken in einem Abschnitt reinigen, muss der Abfluss des zweiten sehr dicht geschlossen werden. Keine zwei Kolben - stecken Sie das Loch mit einem Lappen oder halten Sie es mit der Hand.
Mit dem REMS Pull-Push Abtropffläche Verstopfungen im Spülablaufrohr entfernen

Um den REMS Pull-Push Plunger zu verwenden, müssen Sie die Spüle oder das Bad mit Wasser füllen, dann den Plunger auf die Ablauföffnung setzen und den Griff mehrmals drücken und ziehen. Das Wasser und die Luft in der Leitung werden "eingesaugt" und strömen nach oben, wobei sie Schmutzpartikel herausziehen. Danach ist es notwendig, den gesamten Schmutz aus dem Ablaufloch zu sammeln und den Vorgang erneut durchzuführen. Es ist wünschenswert, die Operation zu wiederholen, bis es bemerkbar wird, dass das Wasser sauberer wird und leicht in den Abwasserkanal gelangt, d.h. Blockade beseitigt.

Sanitärkabel

Wenn die Verstopfung des Rohrs durch das Verklemmen großer Teile des Hausmülls oder durch einen schweren Fett- und Schmutzkorken verursacht wird, kann der Stößel die Reinigung des Abwassersystems nicht bewältigen. In diesem Fall ist es ratsam, ein effektiveres Gerät zu verwenden - ein Sanitärkabel für die Reinigung des Abwassersystems. Das Kabel ist ein flexibler Metallstahldraht mit einem Querschnitt von etwa 3-4 mm mit einem Griff am Ende. Dieser Sanitärhelfer kann in spezialisierten Sanitärgeschäften erworben werden.

Kabelreinigung ist eine effektive Möglichkeit, Verstopfungen zu entfernen.

Die Technologie der Verwendung des Sanitärkabels zur Reinigung des Abwasserrohrs ist wie folgt:

  • den Siphon entfernen, um in den Abwasserkanal zu gelangen;
  • Rollen Sie das Sanitärkabel in den Ring und drücken Sie das Ende des Kabels in das Abwasserrohr;
  • Drehen Sie den Kabelgriff und schieben Sie ihn allmählich weiter in das Rohr;
  • Entfernen Sie regelmäßig das Kabel aus dem Rohr und entfernen Sie es von Schmutz und Ablagerungen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals.

Das Rohr mit einem Installationskabel reinigen

Eine starke Blockade wird durch ein spezielles Kabel effektiver durchdrungen. Dieses Gerät ist aus robustem Metallkabel, an dessen einem Ende gibt es einen speziellen Griff, und auf der anderen Seite - eine Bürste.

Das Kabel ist ein Produkt aus Stahl, das sich über die gesamte Länge in eine Spirale verwandelt. Dieses Design ermöglicht es Ihnen, das Kabel wiederholt um die Welle zu drehen, ohne zu brechen und ohne das Metall zu verformen.

Sanitärkabel für die Reinigung der Kanalisation

Es funktioniert wie folgt:

  1. Das Ende des Kabels wird in die Abflussöffnung eingeführt.
  2. Die Stange bewegt sich innerhalb der Röhre vorwärts, bis sie am Blockierpunkt "liegt".
  3. Dann beginnt das Kabel zu rotieren. Theoretisch ist es notwendig, es in die Struktur eines "Korkens" einzuwickeln, wie man es einhakt und von seinem Platz "bewegt". Dann wird die Blockierung allmählich aufgrund der Tatsache, dass sich das Metall "hin und her" bewegt, zu verfallen beginnen.
Das Abwasserrohr mit einem Kabel reinigen

Es ist wichtig! Zuerst müssen Sie die Bewegung von sich weg lenken, so dass der Korken in den dicken Teil des Abwasserrohrs gedrückt wird, dann zu sich selbst, so dass der Kork in Stücke bricht - dies beschleunigt den Prozess. Von Zeit zu Zeit, Verstopfung mit Wasser, so dass der abgelöste Schmutz abgewaschen wird.

Beachten Sie! Es gibt eine tragbare Rohrreinigungsmaschine auf dem Markt, die die Kabelbindung viel einfacher macht.

Beachten Sie! Die Reinigungsmethode mit einem Kabel eignet sich besser für Metallrohre und teilweise sogar zum Entfernen von Rost. Für Kunststoff ist diese Option nicht akzeptabel - sie kann die innere Oberfläche beschädigen.

Es gibt kein Kabel in der Farm - machen Sie ein Gerät aus dickem Draht, biegen Sie ein Ende davon mit einem Haken.

Wie man den Clog im Badezimmer säubert

Das Entfernen von Holzklötzen in der Badewanne zu Hause ist etwas schwieriger als in der Spüle - es ist schwierig, sich dem Boden zu nähern und die Struktur zu zerlegen. Daher wird es schneller und praktischer sein, Volksmedizin zu verwenden, lesen Sie ihre detaillierte Beschreibung oben.

In einer kritischen Situation ist es notwendig, auf die Hilfe eines Kolbens und eines Metallkabels zu zurückgreifen.

Wie man die Toilette mit einer Plastikflasche säubert

Beeilen Sie sich nicht, einen Spezialisten für die Reinigung einer verstopften Toilettenschüssel einzuladen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie das ganz einfach selber machen können. Ich erinnerte mich an die "bärtige" Anekdote, als ein Klempner, der während der Reinigung schmutzig war, empört zu den Besitzern sagte: "Bist du eine Scheiße, oder was?".

Sie können die Toilette mit einer Plastikflasche reinigen

Zum Beispiel gibt es solche nicht standardisierten Lösungen für das Problem, unter anderem das Reinigen der Verstopfung einer gewöhnlichen Plastikflasche.

Nehmen Sie eine normale Plastikflasche aus kohlensäurehaltigen Getränken und ein scharfes Messer.

  1. Schneiden Sie den Boden der Flasche, aber lassen Sie den Kork wirbeln.
  2. Mit dem abgeschnittenen Ende tauchen Sie die Flasche in die Toilette, in den verstopften Abfluss.
  3. Tauchen Sie die Flasche mehrmals kräftig ein - sie ist der Wirkung eines Kolbens sehr ähnlich. Ähnlich funktioniert das Prinzip der Hydraulik - ein Schock, der den Druck auf Ihrer Seite der Blockade dramatisch erhöht. Der Druckunterschied auf der anderen Seite der Blockierung entfernt den Stopfen im Steigrohr

Ein normales Bodentuch kann übrigens eine gute Alternative zu einer Flasche sein. Um den Pfropfen mit seiner Hilfe loszuwerden, befeuchten Sie ihn und schließen Sie, mehrfach gefaltet, die Toilette fest. Dann nehmen Sie einen Mopp oder einen Stock und machen Sie mit ihm wie viele scharfe Bewegungen in der Mitte des Lumpens, um den gleichen Schock zu bekommen.

Verwendung eines Bodentuches zum Reinigen einer Toilettenschüssel von einer Verstopfung

Also überprüften wir die wichtigsten Technologien zur Selbstreinigung von Kanalnetzen und bewerteten deren Wirksamkeit in der nachstehenden Vergleichstabelle.