Drainagegitter: Zweck und Sorten

Entwässerungsroste sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der städtischen Kommunikation, sondern auch das Land in der Nähe des Hauses. Sie sind so konzipiert, dass sie verschiedene Funktionen erfüllen und besondere Eigenschaften und Eigenschaften aufweisen. Nach Prüfung der Duschgitter können Sie sicher sein, dass sie nicht so einfach sind, wie es auf den ersten Blick scheint. Schließlich ergänzen sie nicht nur das Abwasser, sondern fügen auch dem umgebenden Raum Ästhetik hinzu.

Drainage Roste sind in erster Linie entworfen, um Regenwasser vor dem Eindringen von verschiedenen Trümmern zu schützen. Ihr Gerät hilft, ein vorzeitiges Verstopfen des Abwassers zu verhindern.

In den Parkbereichen werden diese Strukturen zu einer Art Schutz für den Rest vor Verletzungen. Dank ihres Gerätes verschließen sie zuverlässig den Abflusskanal, der ein Einstürzen verhindert.

Die Installation von Entwässerungssystemen auf den Fahrbahnen oder Straßenkongressen wird so durchgeführt, dass ein reibungsloser Durchgang der Fahrzeuge gewährleistet ist. Darüber hinaus sind sie in der Lage, ein hohes Gewicht zu tragen, so dass sie auch nach dem Durchgang sehr schwerer Autos ihr ursprüngliches Aussehen beibehalten können.

Abflussnetze schützen nicht nur die Abflüsse vor großen Abfällen, sondern dienen auch als dekoratives Element und vervollständigen die Installation des Systems. Und aufgrund der Vielfalt an Formen und Farben können sie jedes Territorium eines privaten Haushalts schmücken.

Schutznetze werden für Elemente des Entwässerungssystems verwendet. In Form eines Gitters sind die Schalen oft von einem linearen Typ, Punkteinlässen, Sandfallen und Gusseisenluken.

Durch den Einsatz eines Entwässerungsrostes für Schutzzwecke sparen Sie Personal und Ressourcen für die periodische Reparatur und Reinigung von Regenwasserkanälen.

Vielzahl von Materialien

Alle Sturmgitter unterscheiden sich nach dem Herstellungsmaterial, der Installationsmethode und der Belastung. Sprechen über das Material gibt es mehrere Arten.

Gusseisen

Dies sind Wassereinlassgitter, die in der Regel mit Beton und Eisenrinnen an Orten mit hoher Belastung installiert werden. Sie haben viele Vorteile, unter denen wir die hohe Beständigkeit gegen verschiedene Umwelteinflüsse und Korrosion hervorheben können. Darüber hinaus ist das Gusseisensystem stark genug, langlebig und erschwinglich. Sie können Produkte in jedem Fachgeschäft und zu einem erschwinglichen Preis kaufen.

Aufgrund seiner Betriebseigenschaften werden gusseiserne Strukturen in Industrieanlagen, See- und Lufthäfen sowie an Orten mit einem großen Strom von Lastkraftwagen verwendet.

Und um die Website attraktiv zu machen, können Sie Produkte von Nicht-Standardgröße aus Grauguss erwerben. Sie kosten mehr als herkömmliche Modelle, haben aber ein ordentliches Erscheinungsbild.

Stahl

Metallkonstruktionen sind aus rostfreiem oder verzinktem Stahl, was die Qualität verbessert. Das gestanzte Stahlsystem hat ein geringes Gewicht, eine ansprechende Optik und kann in jeder Größe nach Maß gefertigt werden. Es ist zuverlässig und langlebig und wird einfach durch spezielle Verriegelungen montiert.

Verzinkter Stahl weist eine hohe Festigkeit und Verfügbarkeit auf, ist jedoch nicht für die Installation an Orten mit hohen Belastungen vorgesehen. Darüber hinaus ist es anfällig für Korrosion.

Die gewellte Oberfläche und die Steifigkeit der Rippen sind für die Festigkeit der Produkte verantwortlich, so dass sie sowohl in Parkbereichen als auch auf Privatgrundstücken sicher verwendet werden können.

Es ist ein teures geschweißtes Gitter aus Edelstahl, das bei der Erstellung eines Projekts berücksichtigt werden muss.

Kunststoff

Ideal für die Installation in Erholungsgebieten und in den Gebieten von Privathäusern. Sie zeichnen sich durch geringes Gewicht, geringe Kosten und Beständigkeit gegen Chemikalien und Temperaturextreme aus.

Allerdings kann Kunststoff nicht viel Gewicht aushalten. Dies reduziert den Anwendungsbereich erheblich.

Kupfer

Meistens werden solche Optionen verwendet, um den Status der Eigentümer zu unterstreichen. Gitter aus Kupfer haben ein schönes Aussehen, unterscheiden sich jedoch in hohen Kosten. Außerdem sind sie nicht für hohe Belastungen ausgelegt.

Abhängig von der Struktur sind die Entwässerungssysteme in zwei Arten unterteilt: Schlitz- und Zellengitter. Sie unterscheiden sich nur in der Form der lokalisierten internen Partitionen und haben keine signifikanten Unterschiede. Aber die Wasser aufnehmende Zellenkonstruktion für Schalen, anders als die geschlitzte, passiert besser Abwasser und schützt das Abwassersystem zuverlässiger vor dem Eindringen von Müll.

Andere wichtige Eigenschaften

Die Regenwassernetze können je nach Belastung nach dem Gewicht klassifiziert werden, dem dieses Produkt standhalten kann. Es ist wichtig zu verstehen, dass dieser Indikator das größte Gewicht darstellt, dem die Struktur standhalten kann. Dies muss bei der Auswahl berücksichtigt werden.

Die Klassifikationsdrainage erfolgt in sechs Schritten. Jede Phase weist individuelle Merkmale auf.

  • Klasse B kann auf einer mäßig befahrenen Straße installiert werden, da sie einer Last von mehr als 12 Tonnen nicht standhält. Je höher die Klasse, desto höher der zulässige Kopf.
  • Die Klasse A ist für Lasten bis 1,5 Tonnen ausgelegt und kann daher nur in Bereichen eingesetzt werden, in denen sie sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewegen. Die Klasse C kann jedoch einem Gewicht von mehr als 20 Tonnen standhalten, was es ermöglicht, sie auf Straßen mit mittlerer Bewegungsintensität von Fahrzeugen und an Tankstellen zu installieren.
  • Die Kategorie D ist für den Einsatz auf verkehrsreichen Straßen ausgelegt, da das maximale Gewicht 40 Tonnen beträgt.
  • Kategorie E hat noch höhere Raten, die für Abwasser in Hafen- und Industrieanlagen verwendet werden.
  • Die Klasse F kann die höchsten Belastungen aushalten, so dass ihr direkter Zweck darin besteht, den Abfluss an Flughäfen und anderen großen Orten zu schützen.

Bei der Installation ordnen Sie den Overhead und das fixierte Netz zu.

  • Overhead-Geräte werden direkt auf dem Fach platziert. Sie werden an menschenleeren Orten eingesetzt, die zuverlässig vor starken mechanischen Belastungen geschützt sind.
  • Feste Gitter werden mit einem Dübel befestigt und können an beliebigen Stellen installiert werden.

Auswahlkriterien

Die Auswahl der Entwässerungsgitter für die Entwässerung sollte auf folgenden Faktoren und Kriterien basieren:

  1. Die Hauptsache - die richtige Wahl der Belastungsklasse und des Herstellungsmaterials. Von diesen Indikatoren hängt die Verwendung und Lebensdauer des Entwässerungssystems ab.
  2. Die Größe der Regenwasserelemente muss großen Wasserströmen standhalten. Kleine Grids haben eine geringe Bandbreite und sind daher praktisch nutzlos.
  3. Der Preis des Produkts ist nicht der letzte Ort. Je höher die Kosten des Geräts sind, desto besser sind seine Betriebseigenschaften. Auf dem Gartengrundstück oder auf dem Gehweg müssen jedoch keine Betontröge und Stahlgitter für den Wasserablauf verlegt werden, es ist durchaus möglich, sie auf Kunststoffsysteme zu beschränken.
  4. Wenn die Installation der Struktur persönlich erfolgt, ist es wichtig, die einfachste Option zu wählen. Dies ist Kunststoff, der einfach und einfach zu montieren ist. Aber für die Verlegung von Stahlmatten wird die Teilnahme von mehreren Personen benötigt.

Drainagegitter für Drainagesysteme in Oberflächenentwässerungssystemen

Drainagegitter sind ein integraler Bestandteil des Oberflächenentwässerungssystems. Der Entwässerungsrost ist auf der Oberseite der Entwässerungswanne installiert und nimmt alle mechanischen Belastungen des Fahrzeugs auf. Darüber hinaus erfüllen Drainagegitter eine dekorative Funktion und schmücken die Landschaft.

Entwässerungsroste sowie Entwässerungsrinnen müssen der Klasse der Betriebslast entsprechen. Also, für die Vorrichtung der Oberflächenentwässerung des Hinterhofgrundstücks oder der linearen Entwässerung der Hütte, sind Gitter und Behälter der Klasse A (15 Tonnen) oder C (25 Tonnen) geeignet.

Aber für die Entwässerungsvorrichtung an Orten, an denen eine gesättigte Verkehrslast herrscht, wird der Verkehr von Fracht- und Schwerfahrzeugen ernstere und dauerhaftere Elemente benötigen.

Die stärksten Entwässerungsgitter sind Entwässerungsgitter aus hochfestem Gusseisen. Solche Gitterroste werden für die Installation von Entwässerungssystemen von Straßen, Parkplätzen für Personenkraftwagen und Lastwagen, Frachtterminals und sogar Flughäfen verwendet.

Auch Gussroste haben unterschiedliche Festigkeitsklassen - von D (40 Tonnen) bis F (90 Tonnen). Roheisengitter unterliegen der Korrosion und müssen regelmäßig gefärbt werden. Auch Gussroste haben ein beträchtliches Gewicht. Es gibt jedoch keine Alternative zu gusseisernen Gittern bei der Anordnung von Drainagen von Standorten und Gebieten mit hoher Transportbelastung.

Entwässerungsroste aus Stahl, Kupfer und Kunststoff sind nur für Bereiche geeignet, in denen mechanische Belastungen minimiert werden. Dies sind vor allem private Häuser und Plätze, Parks, Fußgängerzonen usw.

Für jedes System sollten Sie Elemente auswählen, deren Festigkeitsklasse nicht niedriger als die geplante Last ist. So können Sie für eine Entwässerungsvorrichtung auf einem privaten Grundstück Aber verwenden, wenn Sie eine Ablaufwanne oder Klasse C-Gitter am Eingang zur Tankstelle oder auf dem Parkplatz installieren, bricht ein drittes Auto den Rost und das Fach, sofort Reparatur erfordern.

Entwässerungsrost

Entwässerungsrost ist entworfen, um gegen Verstopfung der gesamten Entwässerung und Kanalisation in einem bestimmten Bereich installiert zu schützen. Solche Ausrüstung wird sowohl auf dem Territorium der Landhäuser als auch auf dem Gebiet der Fahrbahn oder auf den Gehwegen montiert.

Das Gitter sorgt auch für die Sicherheit von Fahrzeugen und Fußgängern, verhindert, dass das System mit Schutt (Äste, Blätter, etc.) gefüllt wird. Das Raster kann das Erscheinungsbild des Gebiets oder der Region erheblich verändern. Das Produkt wird in verschiedenen Klassifizierungen (von A bis F) hergestellt, abhängig von der Art des Materials, das in der Produktion verwendet wird und der Größe der Belastung, der die Entwässerungsgitter standhalten können.

Gitterkatalog

Produktion von Kanalrosten

Kanalroste werden mit Stanz- und Gießtechnologien hergestellt. Häufig verwendetes dekoratives Schmieden.

Die Verwendung von Sturmnetzen, die eine ungewöhnliche Form haben, wird immer beliebter. Mit Hilfe eines solchen Produkts ist es einfach, eine Stadt, eine Straße, ein persönliches Grundstück oder ein Pflaster zu verbessern.

Die Produktion von Produkten erfolgt unter Verwendung von hochwertigen Materialien, alle Produkte entsprechen den GOST-Standards. Unsere Firma ist ein Hersteller dieses Produkts, deshalb achten wir besonders auf Qualitätsstandards und bieten eine breite Palette von diesem Gerät für Engineering-Systeme verschiedener Ebenen.

Die Kosten von Sturmnetzen

Das Wasseransauggitter zum Preis vom Hersteller ist ein profitables Angebot, das Politep Ihnen macht.

Die Kosten unserer Produkte sind viel niedriger als bei konkurrierenden Organisationen. Wir müssen die Ware für die Lieferanten nicht aufwerten, deshalb können Sie von uns Drainage-Kanalroste von hervorragender Qualität zu einem erschwinglichen Preis kaufen.

Bestellmenge hängt von den folgenden Faktoren ab:

  • Art des Kaufs (Groß- oder Einzelhandel);
  • technische und ästhetische Merkmale des Produkts;
  • die Art des Materials, aus dem das Produkt hergestellt wird;
  • Dimensionen des Designs.

In unserem Sortiment gibt es immer profilierte, gusseiserne, gestanzte Gitter, die sich zur Dekoration von Landschaften, Straßen oder Gehwegen eignen. Informieren Sie sich ausführlich über die Art und Weise des Kaufs und der Lieferung von Waren, indem Sie sich mit den Geschäftsführern des Unternehmens bei den auf der Website angegebenen Kontakten in Verbindung setzen.

Wie wählt man ein Wassereinlassgitter?

Drain-Storm-Gitter - ein Produkt, das bei den Verbrauchern sehr gefragt ist, aber eine breite Palette von Produkten kann es schwierig machen, eine Entscheidung über den Kauf eines Produkts zu treffen.

Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie die folgenden Parameter berücksichtigen:

  • Lastklasse (von A bis F). Wenn Sie ein Produkt für eine Fußgängerzone, einen Innenhof, einen Parkplatz oder eine private Garage kaufen müssen, dann wird ein Luftgrill der Klasse A zu einem erschwinglichen Preis angeboten. Für Bereiche des Flughafens, Autobahn, Industrieunternehmen sollte die Produkte der Klasse D-F wählen.
  • Beständigkeit des Materials gegen Umwelteinflüsse. In einigen Fällen ist es vorzuziehen, ein Modell aus hochfestem Gusseisen zu wählen, in anderen Fällen - ein Produkt aus rostfreiem Stahl usw.

Die richtige Wahl des notwendigen Produkts vermeidet unnötige finanzielle Kosten und erfüllt die Anforderungen, die für ein bestimmtes Gebiet gelten.

Die Firma "Politep" beschäftigt sich mit der Herstellung von verschiedenen Entwässerungssystemen: Punkt, linear, Oberfläche. Im Sortiment unserer Produkte finden sich auch immer Komponenten, die für das Funktionieren von Entwässerungssystemen notwendig sind: Regenwassereinlässe, Schalen und andere Produkte.

Drainagegitter

Zeige alle 18 Ergebnisse.

Befestigung von Entwässerungsrosten an Böden DN100

Befestigung von Entwässerungsrosten auf Böden DN150

Befestigung von Entwässerungsrosten an Böden DN200

Gitterwasseraufnahme aus Edelstahl gestempelt DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 1,6 kg
Material Edelstahl
Lastklasse A 15

Gitter Wasser erhalten Kupfer gestempelt DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 2,2 kg
Material ist Kupfer
Lastklasse A 15

Gitter Wasseraufnahme Stahl gestempelt DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 1,6 kg
Material Stahl
Lastklasse A 15

Gitterwasserempfangsstahl gestempelt DN150

1000 mm Länge
Breite 186 mm
Höhe 15 mm
Gewicht 2,9 kg
Material Stahl
Lastklasse A 15

Gitter Wasseraufnahme Stahl gestempelt DN200

1000 mm Länge
Breite 236 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 3,4 kg
Material Stahl
Lastklasse A 15

Gitterwasserempfangsstahlzellular DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 3,5 kg
Material Stahl
Ladeklasse B 125

Gitterwasserempfang Stahlzelle DN150

1000 mm Länge
Breite 187 mm
Die Höhe beträgt 22 mm
Gewicht 3,85 kg
Material Stahl
Ladeklasse B 125

Gitterwasserempfangs-Stahlzellular DN200

1000 mm Länge
Breite 236 mm
Die Höhe beträgt 22 mm
Gewicht 6,6 kg
Material Stahl
Ladeklasse B 125

Gussgrillschlitz DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 2,3 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gussgrillschlitz DN150

Länge 500 mm
Breite 186 mm
Die Höhe beträgt 23 mm
Gewicht 3,52 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gussgrillschlitz DN200

Länge 500 mm
Breite 236 mm
Höhe 24 mm
Gewicht 5,5 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gusseisen Grill Schlitz-Loch verzinkt DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 2,5 kg
Galvanisiertes Gusseisenmaterial
Lastklasse C 250

Gitter Wasser Empfang Roheisen zellulären DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 2,8 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gitter Wasser Empfang Roheisen Zelle DN150

Länge 500 mm
Breite 186 mm
Die Höhe beträgt 23 mm
Gewicht 3,52 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gitter Wasser-Eisen-Roheisen zellstoffverzinkt DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 3 kg
Galvanisiertes Gusseisenmaterial
Lastklasse C 250

WASSERBEHANDLUNGSGITTER

Drainage Ansauggitter. Anwendung

Entwässerungsgitter für den Wasserablauf sorgen für eine sichere Bewegung durch die Sturmkanäle und behalten ein ästhetisches Erscheinungsbild. Außerdem schützen Entwässerungssturmgitter das Entwässerungssystem vor großen Trümmern. Gitter für Regenwasserkanäle behalten die meisten Blätter, Äste, Schmutz und andere Abfälle, was die Wartung des Entwässerungssystems erheblich erleichtert. Bei der Auswahl eines Gitters für Trays müssen Sie von den erwarteten Lasten und Merkmalen des Installationsorts ausgehen.
Entwässerungssysteme, ohne die die Straßen moderner Städte nicht ausreichen, sind hohen Belastungen durch Fußgänger und Autos ausgesetzt. Von diesen Lasten sind sie durch Regenwassernetze geschützt, die alle Entwässerungssysteme, die an die Oberfläche gelangen, abdecken.

Es lohnt sich, Wasserleitungsnetze zu einem niedrigen Preis zu kaufen, da sie nicht nur das Problem des Schutzes aller Entwässerungssysteme vor Schäden lösen, sondern auch das Entwässerungssystem vor Verschmutzung schützen. Mit dem Beginn des aktiven Schmelzens von Schnee auf den Dächern von Häusern und Straßen, fällt nicht nur Wasser, sondern auch verschiedenster Müll in die Regenwasserkanäle. Sand, Erde, Zweige, Blätter und vieles mehr - all das wird durch Gitter verzögert.

Drainage Ansauggitter. Besonderheiten

Wenn während des Baus des Entwässerungssystems keine Regenwasserabzugsgitter gekauft wurden, ist die Lebensdauer der einzelnen Entwässerungssysteme verringert, und es ist häufiger notwendig, Regenwasserkanäle zu reparieren und zu reinigen. Einfacher Müll, der in den Regenwasserkanal fällt, kostet zu viel. So sparen die Gitter erhebliche finanzielle Mittel. Alle Sturmgitter sind nach Kriterien wie Material, Festigkeit, Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse usw. in verschiedene Typen unterteilt. Zuallererst wird jedoch auf die Klasse der Lasten geachtet.
Gitter, die den Klassen von A bis C entsprechen, können in Bereichen mit niedrigen und mittleren Lasten installiert werden. Entwässerungsgitter müssen auf dem Regenwassersystem installiert werden, die mehrere Probleme auf einmal lösen.

Drainage Ansauggitter. Installation

In Fußgängerbereichen werden in der Regel Wassereinlassgitter der entsprechenden Klasse A15 eingebaut, das sind verzinkte Stahlgitter, Kupfer- und Edelstahlgitter. In Zonen mit Bewegung von Fahrrädern und motorisierten Fahrzeugen sind Gitter der Klasse B 125 installiert, das sind Gitter aus verzinktem Stahlblech. Es wird empfohlen, gusseiserne Gitter aus hochfestem Gusseisen der Klasse C 250 in der Bewegungszone der Autos zu installieren.
Gleichzeitig halten moderne Regengitter höchsten Belastungen stand. Gegenwärtig ist es möglich, Drainagewassereinlassgitter zu kaufen und zu verwenden, um das Erscheinungsbild von Standorten, Straßen und technischen Einrichtungen zu verbessern. Moderne Kanalroste werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: Kunststoff, Gusseisen, Kupfer, verzinktem oder rostfreiem Stahl. Leichte und starke Kunststoffgitter eignen sich für Fußgänger- und Spielbereiche mit geringer Belastung. Kupferprodukte werden am häufigsten für die dekorative Dekoration des Territoriums verwendet, und Edelstahl wird in der Lebensmittelproduktion verwendet. Sturmgußroste werden in Fällen eingesetzt, in denen hohe mechanische Belastungen möglich sind. Die Gitter aus hochfestem Gusseisen besitzen die maximale Zuverlässigkeit. Unser Online-Shop hat einen niedrigen Preis für Entwässerungsrinnen.

Rinnenrost: wie man wählt und installiert

Bei der Errichtung der Oberflächenentwässerung oberhalb des Regenabflusses ist zwangsläufig ein Regenschutzgitter installiert, dank dessen:

  • Schutz des Systems vor dem Auffüllen mit Schutt, Blättern und Zweigen;
  • Gewährleistung der Sicherheit von Menschen und Tieren;
  • die Schaffung von Bedingungen für die freie Durchfahrt von Fahrzeugen;
  • Modernisierung der Straßen der Stadt.

Was sind die Arten solcher Gitter, sowie wie sie montiert sind, können Sie aus unserem Artikel lernen.

Duschgitter sehen äußerst ästhetisch aus

Arten der Oberflächenentwässerung

Für die Installation stehen zwei Arten von Oberflächenentwässerungssystemen zur Verfügung:

  1. Leitungsentwässerung besteht aus unter dem Hang installierten Ablagen. Wasser aus dem gesamten Gebiet, das von einem solchen technischen Netz abgedeckt wird, tritt in den Kollektor ein, der sich am tiefsten Punkt des Systems befindet.
  2. Punktentwässerung besteht aus folgenden Elementen:
    • Sandfallen
    • Einlässe in Form von Einlässen,
    • Kanalisation,
    • Sammler
    • Aussichtsbrunnen.

Produkte zur punktuellen und linearen Regenentwässerung

Arten von Sturmnetzen

Lade Klasse

Unabhängig von der Art des Entwässerungssystems muss es durch ein spezielles Gitter geschützt werden.

Bei der Herstellung von Gitterrosten ist der Anwendungsbereich zu berücksichtigen - Einsatz in der Fußgängerzone, im Bereich der Gartengrundstücke oder an Standorten mit hohen Anforderungen an Ergonomie, erhöhte Festigkeit und Umweltfreundlichkeit usw.

Das Gitter mit Gitter kann eine sehr unterschiedliche Konfiguration haben

Auf den Rinnen, deren Kanalbreite 10 cm beträgt, werden Sturmraster mit der Kennzeichnung DN 100 installiert. Diese Produkte gehören zu der größten Kategorie von Entwässerungsrosten, deren Belastungsklassen von A15 (Fußgängerzonen, Gehwege, Höfe, öffentliche Plätze) bis C250 (Automobil) reichen Parkplätze, Landschaftsgestaltung, Straßenränder).

Markierung von Sturmrastern: Lastklassen

Materialabtropfschalen

Entwässerungswannen bestehen aus Polymerbeton, armiertem Faserbeton sowie hochfestem, niedertemperaturbeständigem Kunststoff. Unabhängig von den Betriebsbedingungen ist es für den häuslichen Gebrauch vorzuziehen, Kunststoffrinnen zu bevorzugen.

Vorteile von Kunststoff-Duschrinnen:

  • Kunststoffprodukte bequem zu transportieren.
  • Außerdem ist die Installation in diesem Fall schneller.
  • Sie können die Länge des Kunststoffkanals leicht ändern.
  • Die Lebensdauer solcher Produkte ist länger als bei der Herstellung eines Drainagesystems aus Elementen aus anderen Materialien.

Trays lineare Entwässerung verschiedener Materialien

Wenn entschieden wird, Kunststoff-Drainagerohre auszustatten, ist es bei der Erstellung eines Drainagesystems möglich, Zeit, Geld und Arbeit zu sparen.

Das Material von Sturmnetzen

Nach dem Material für die Herstellung des Gitters verwendet wird in verschiedene Arten unterteilt: Eisen Platinen, Stahl, Kupfer, verzinktem Eisen.

Eigenschaften von Produkten aus den gängigsten Materialien:

  1. Die aus gewöhnlichem Gusseisen hergestellten Gitter unterscheiden sich in der Korrosionsbeständigkeit, Haltbarkeit und Haltbarkeit. Die Breite des Kanals, auf dem solche Produkte installiert sind, sollte im Bereich von 300 bis 345 mm liegen. An Orten mit hoher Oberflächenbelastung - Klasse F900 nach DIN 19850, dem in Europa akzeptierten Normensystem - werden Gusseisengitter für Regenwasser eingesetzt. Der Umfang ihrer Verwendung umfasst solche Objekte:
  • Flughäfen,
  • Industriegebiete
  • Seehäfen,
  • Transportterminals.

Gitter für Tabletts aus verschiedenen Materialien

  1. Sturmgitter aus Grauguss. Sie werden verwendet, wenn der Kanal nicht Standard ist. In der Regel halten sie der durchschnittlichen Verkehrsintensität (Lasten der Klasse C250) stand. Anwendungsbereich:
  • Fußgängerzonen,
  • Parkplatz,
  • am Straßenrand,
  • Auto-Service-Unternehmen,
  • Garagen.
  1. Für Kanäle aus Edelstahl verwendet rechteckige Schalen, die eine Standard-und geringe Tiefe haben. Sie werden bei der Konstruktion des Entwässerungssystems bei den Unternehmen der Chemie-, Lebensmittel-, Pharmaindustrie, Bäder, Schwimmbäder und anderen Einrichtungen mit erhöhten Anforderungen an die Ausrüstung des Entwässerungssystems verwendet. Auf dem gleichen Gitter für Regenkanäle müssen mit Entwässerungsböden geliefert werden. Sie werden in der Standardversion ausgeführt und - je nach Zielort - verstärkt.

Die Reihenfolge des Baus des Wasserentsorgungssystems

Installationsschema des Entwässerungssystems

Installation der Entwässerungswannen und -gitter selbst ist wie folgt:

  1. Für die Installation der Böden muss ein Fundament aus Sand und Kies (bis 20 cm Höhe) und eine Betonschicht (empfohlene Betonqualität B25) vorbereitet werden, deren Dicke entsprechend der geplanten Belastung ausgewählt wird.
  2. Installieren Sie zuerst den Kanal mit einem vertikalen Ablauf oder Sandfang, der sich am Ende der Schiene befindet.
  3. Mit Hilfe der Schnur markieren sie die Linie, entlang der die Trays gelegt werden.
  4. Bevor der Kanalrost befestigt wird, den Befestigungspunkt sorgfältig reinigen.
  5. Bind gitter und Trays, Rinnen sind miteinander verbunden.

Gitter und Rinnen untereinander montieren

  1. Trays sind auf dem beweglichen Beton installiert (das konvexe Ende des Trays ist in die Richtung ausgerichtet, in der sich das Wasser bewegt).
  2. Machen Sie die Installation der restlichen Elemente.
  3. Führen Sie Gusswände durch.
  4. Beim Betonieren ist es erforderlich, eine Temperaturfuge zwischen der Betonunterlage und dem Boden mit Dichtmittel oder Bitumen herzustellen.
  5. Wenn es geplant ist, die Oberfläche zu asphaltieren, sind die Gitter mit festem dichtem Material bedeckt.

Eyeliner Kanalrohr zur Entwässerung

Für eine optimale Drainage ist die erforderliche Neigung der Oberfläche zu den Böden i = 0,02 (dh 2 cm pro 100 cm Rohr).

Drainagegitter für Drainagesysteme in Oberflächenentwässerungssystemen

Drainagegitter sind ein integraler Bestandteil des Oberflächenentwässerungssystems. Der Entwässerungsrost ist auf der Oberseite der Entwässerungswanne installiert und nimmt alle mechanischen Belastungen des Fahrzeugs auf. Darüber hinaus erfüllen Drainagegitter eine dekorative Funktion und schmücken die Landschaft.

Entwässerungsroste sowie Entwässerungsrinnen müssen der Klasse der Betriebslast entsprechen. Also, für die Vorrichtung der Oberflächenentwässerung des Hinterhofgrundstücks oder der linearen Entwässerung der Hütte, sind Gitter und Behälter der Klasse A (15 Tonnen) oder C (25 Tonnen) geeignet.

Aber für die Entwässerungsvorrichtung an Orten, an denen eine gesättigte Verkehrslast herrscht, wird der Verkehr von Fracht- und Schwerfahrzeugen ernstere und dauerhaftere Elemente benötigen.

Die stärksten Entwässerungsgitter sind Entwässerungsgitter aus hochfestem Gusseisen. Solche Gitterroste werden für die Installation von Entwässerungssystemen von Straßen, Parkplätzen für Personenkraftwagen und Lastwagen, Frachtterminals und sogar Flughäfen verwendet.

Auch Gussroste haben unterschiedliche Festigkeitsklassen - von D (40 Tonnen) bis F (90 Tonnen). Roheisengitter unterliegen der Korrosion und müssen regelmäßig gefärbt werden. Auch Gussroste haben ein beträchtliches Gewicht. Es gibt jedoch keine Alternative zu gusseisernen Gittern bei der Anordnung von Drainagen von Standorten und Gebieten mit hoher Transportbelastung.

Entwässerungsroste aus Stahl, Kupfer und Kunststoff sind nur für Bereiche geeignet, in denen mechanische Belastungen minimiert werden. Dies sind vor allem private Häuser und Plätze, Parks, Fußgängerzonen usw.

Für jedes System sollten Sie Elemente auswählen, deren Festigkeitsklasse nicht niedriger als die geplante Last ist. So können Sie für eine Entwässerungsvorrichtung auf einem privaten Grundstück Aber verwenden, wenn Sie eine Ablaufwanne oder Klasse C-Gitter am Eingang zur Tankstelle oder auf dem Parkplatz installieren, bricht ein drittes Auto den Rost und das Fach, sofort Reparatur erfordern.

Wassereinlaufgitter

Drainagegitter für Trays sind auf Entwässerungsrinnen installiert und bieten Schutz beim Betrieb von Drainagesystemen.

Die Entwässerungsgitter nehmen die Hauptlast an, daher ist es äußerst wichtig, bei der Auswahl der Oberflächenentwässerung die richtigen Entwässerungsgitter zu wählen, die allen Merkmalen und Eigenschaften der möglichen Lasten auf dem Objekt standhalten.

Wassereinlass-Kanalroste sind in Serien unterteilt und werden unter den Fächern der entsprechenden Kategorie ausgewählt.

Abflussroste übernehmen, wie bereits erwähnt, die Hauptlast und es spielt daher keine Rolle, welche Art von Tray Sie verwenden. Für jedes Objekt, bei dem die Installation der Oberflächenentwässerung erfolgt, sollten Gitter mit der diesem Abschnitt entsprechenden Belastungsklasse angebracht werden, unabhängig davon, ob es sich um eine Fußgängerzone (bis zu 1,5 Tonnen / m2) oder eine Landebahn (bis zu 90 Tonnen / m2) handelt.

Für die Realisierung von Entwürfen und technischen Lösungen des Entwässerungssystems bieten wir eine große Auswahl an Entwässerungsrosten: Entwässerungsroste aus verzinktem Stahl, Kupfer oder Edelstahl, geschweißte Gitterroste für Kanäle und Rinnen, Gussroste für Regenwasserkanäle.

Drainage Rinnen mit Gitter

Entwässerungsrinnen

Betonablaufrinnen der Standart DN100 Serie mit Gitterrosten

Betonablaufrinnen der Standart DN150 Serie mit Gitterrosten

SUPER DN100 Series Betonrinnen mit Grills

SUPER DN150 Betonrinnen mit Grills

SUPER DN200 Serie Betonrinnen mit Gittern

SUPER DN300 Betonrinnen mit Grills

Polymerbetonrinnen

© 2004-2018 Aqua-Engineering - Verkauf und Montage von Entwässerungs- und Regenwassersystemen, Oberflächenentwässerung, Abdichtungsmaterialien, Abwasserrohren und -komponenten, Schutzrohren, Bodenverbesserungsmitteln, Elektroheizung von Rohrleitungen.

Merken Sie sich die Bestellnummer: 1

Drainagegitter

Zeige alle 18 Ergebnisse.

Befestigung von Entwässerungsrosten an Böden DN100

Befestigung von Entwässerungsrosten auf Böden DN150

Befestigung von Entwässerungsrosten an Böden DN200

Gitterwasseraufnahme aus Edelstahl gestempelt DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 1,6 kg
Material Edelstahl
Lastklasse A 15

Gitter Wasser erhalten Kupfer gestempelt DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 2,2 kg
Material ist Kupfer
Lastklasse A 15

Gitter Wasseraufnahme Stahl gestempelt DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 1,6 kg
Material Stahl
Lastklasse A 15

Gitterwasserempfangsstahl gestempelt DN150

1000 mm Länge
Breite 186 mm
Höhe 15 mm
Gewicht 2,9 kg
Material Stahl
Lastklasse A 15

Gitter Wasseraufnahme Stahl gestempelt DN200

1000 mm Länge
Breite 236 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 3,4 kg
Material Stahl
Lastklasse A 15

Gitterwasserempfangsstahlzellular DN100

1000 mm Länge
Breite 136 mm
Die Höhe beträgt 20 mm
Gewicht 3,5 kg
Material Stahl
Ladeklasse B 125

Gitterwasserempfang Stahlzelle DN150

1000 mm Länge
Breite 187 mm
Die Höhe beträgt 22 mm
Gewicht 3,85 kg
Material Stahl
Ladeklasse B 125

Gitterwasserempfangs-Stahlzellular DN200

1000 mm Länge
Breite 236 mm
Die Höhe beträgt 22 mm
Gewicht 6,6 kg
Material Stahl
Ladeklasse B 125

Gussgrillschlitz DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 2,3 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gussgrillschlitz DN150

Länge 500 mm
Breite 186 mm
Die Höhe beträgt 23 mm
Gewicht 3,52 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gussgrillschlitz DN200

Länge 500 mm
Breite 236 mm
Höhe 24 mm
Gewicht 5,5 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gusseisen Grill Schlitz-Loch verzinkt DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 2,5 kg
Galvanisiertes Gusseisenmaterial
Lastklasse C 250

Gitter Wasser Empfang Roheisen zellulären DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 2,8 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gitter Wasser Empfang Roheisen Zelle DN150

Länge 500 mm
Breite 186 mm
Die Höhe beträgt 23 mm
Gewicht 3,52 kg
Gusseisen Material
Lastklasse C 250

Gitter Wasser-Eisen-Roheisen zellstoffverzinkt DN100

Länge 500 mm
Breite 136 mm
Höhe 13 mm
Gewicht 3 kg
Galvanisiertes Gusseisenmaterial
Lastklasse C 250

WASSERBEHANDLUNGSGITTER

Drainage Ansauggitter. Anwendung

Entwässerungsgitter für den Wasserablauf sorgen für eine sichere Bewegung durch die Sturmkanäle und behalten ein ästhetisches Erscheinungsbild. Außerdem schützen Entwässerungssturmgitter das Entwässerungssystem vor großen Trümmern. Gitter für Regenwasserkanäle behalten die meisten Blätter, Äste, Schmutz und andere Abfälle, was die Wartung des Entwässerungssystems erheblich erleichtert. Bei der Auswahl eines Gitters für Trays müssen Sie von den erwarteten Lasten und Merkmalen des Installationsorts ausgehen.
Entwässerungssysteme, ohne die die Straßen moderner Städte nicht ausreichen, sind hohen Belastungen durch Fußgänger und Autos ausgesetzt. Von diesen Lasten sind sie durch Regenwassernetze geschützt, die alle Entwässerungssysteme, die an die Oberfläche gelangen, abdecken.

Es lohnt sich, Wasserleitungsnetze zu einem niedrigen Preis zu kaufen, da sie nicht nur das Problem des Schutzes aller Entwässerungssysteme vor Schäden lösen, sondern auch das Entwässerungssystem vor Verschmutzung schützen. Mit dem Beginn des aktiven Schmelzens von Schnee auf den Dächern von Häusern und Straßen, fällt nicht nur Wasser, sondern auch verschiedenster Müll in die Regenwasserkanäle. Sand, Erde, Zweige, Blätter und vieles mehr - all das wird durch Gitter verzögert.

Drainage Ansauggitter. Besonderheiten

Wenn während des Baus des Entwässerungssystems keine Regenwasserabzugsgitter gekauft wurden, ist die Lebensdauer der einzelnen Entwässerungssysteme verringert, und es ist häufiger notwendig, Regenwasserkanäle zu reparieren und zu reinigen. Einfacher Müll, der in den Regenwasserkanal fällt, kostet zu viel. So sparen die Gitter erhebliche finanzielle Mittel. Alle Sturmgitter sind nach Kriterien wie Material, Festigkeit, Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse usw. in verschiedene Typen unterteilt. Zuallererst wird jedoch auf die Klasse der Lasten geachtet.
Gitter, die den Klassen von A bis C entsprechen, können in Bereichen mit niedrigen und mittleren Lasten installiert werden. Entwässerungsgitter müssen auf dem Regenwassersystem installiert werden, die mehrere Probleme auf einmal lösen.

Drainage Ansauggitter. Installation

In Fußgängerbereichen werden in der Regel Wassereinlassgitter der entsprechenden Klasse A15 eingebaut, das sind verzinkte Stahlgitter, Kupfer- und Edelstahlgitter. In Zonen mit Bewegung von Fahrrädern und motorisierten Fahrzeugen sind Gitter der Klasse B 125 installiert, das sind Gitter aus verzinktem Stahlblech. Es wird empfohlen, gusseiserne Gitter aus hochfestem Gusseisen der Klasse C 250 in der Bewegungszone der Autos zu installieren.
Gleichzeitig halten moderne Regengitter höchsten Belastungen stand. Gegenwärtig ist es möglich, Drainagewassereinlassgitter zu kaufen und zu verwenden, um das Erscheinungsbild von Standorten, Straßen und technischen Einrichtungen zu verbessern. Moderne Kanalroste werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: Kunststoff, Gusseisen, Kupfer, verzinktem oder rostfreiem Stahl. Leichte und starke Kunststoffgitter eignen sich für Fußgänger- und Spielbereiche mit geringer Belastung. Kupferprodukte werden am häufigsten für die dekorative Dekoration des Territoriums verwendet, und Edelstahl wird in der Lebensmittelproduktion verwendet. Sturmgußroste werden in Fällen eingesetzt, in denen hohe mechanische Belastungen möglich sind. Die Gitter aus hochfestem Gusseisen besitzen die maximale Zuverlässigkeit. Unser Online-Shop hat einen niedrigen Preis für Entwässerungsrinnen.

Grundstück

Um Schäden durch Schmelzwasser und Starkniederschläge zu vermeiden, ist dies durch die Anordnung der Oberflächenentwässerung möglich. Dieses System dient zum Sammeln und Entfernen von überschüssigem Niederschlag, der häufig den angrenzenden Bereich und damit Obstbäume (und andere Plantagen), Fundamente und Kellerräume heizt. Der Artikel diskutiert das Oberflächenentwässerungssystem.

Inhalt:

Vorteile der Oberflächenentwässerung

Das Gerätesystem erfordert aufgrund der Reduzierung von Erdarbeiten keine ernsthaften finanziellen Investitionen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit der Verletzung der strukturellen Festigkeit des Bodens, dh der Bodensenkungen, verringert.

  • Aufgrund der Organisation eines externen Entwässerungssystems linearer Art wurde die Flächendeckung für das Einzugsgebiet erheblich erweitert und gleichzeitig die Größe der Abwasserleitung verringert.
  • Das System kann ausgeführt werden, ohne die gesamte Integrität der existierenden Straßenoberfläche zu verletzen. Hier ist eine Bindung entsprechend der Breite der Dachrinnen.
  • Das System eignet sich für die Installation auf steinigen oder instabilen Böden. Und auch dort, wo es keine Gelegenheit zu tiefer Arbeit gibt (Baudenkmäler, unterirdische Versorgungsleitungen).

Arten der Entwässerung

Entwässerungssysteme sind Teil von Regenwasserkanälen, die bei der Verbesserung von öffentlichen und privaten Gebieten eingesetzt werden. Es gibt 2 Arten von Systemen: linear und Punkt.

  • Das lineare System besteht aus Rinnen, einem Sandfang und manchmal einem Regenwassereinlass. Dieses Design kommt seiner Aufgabe in großen Bereichen nach. Wenn es organisiert ist, werden Erdarbeiten minimiert. Die Installation ist in Gebieten mit Lehmböden erforderlich, deren Neigung mehr als 3º beträgt.
  • Das Punktesystem ist ein örtlich gelegener Regenwassereinlass, der unter der Erde durch Rohrleitungen verbunden ist. Das System ist optimal zum Sammeln von Wasser aus Dachrinnen. Auch ist die Installation in Gebieten mit bescheidenen Bereichen oder bei Einschränkungen für die Einrichtung von linearen Entwässerungsleitungen ratsam.

Jedes System ist effizient, aber es ist die beste Option, ein Entwässerungssystem zu organisieren.

Drainagevorrichtung für die Entwässerung

Um die lineare oder Punktentwässerung zu organisieren, werden verschiedene Elemente und Vorrichtungen verwendet, wobei jede Komponente ihren Zweck erfüllt. Ihr kompetenter Verband führt zu produktiver Arbeit.

Gosse

Entwässerungswannen - ein integraler Bestandteil des linearen Systems, werden verwendet, um Niederschlag zu sammeln und Wasser zu schmelzen. Danach leiten sie überschüssige Feuchtigkeit in die Kanalisation oder werden zumindest von der Baustelle entfernt. Die Kanäle bestehen aus Beton, Polymerbeton und Kunststoff.

  • Kunststoffprodukte sind leicht und einfach zu installieren. Speziell dafür wurden Stecker, Adapter, Befestigungselemente und andere Elemente entwickelt, um die Montage und Installation des Systems zu erleichtern. Trotz der hohen technischen Eigenschaften (Festigkeit und Frostbeständigkeit) des verwendeten Materials sind sie auf eine Belastung von bis zu 25 Tonnen begrenzt. Solche Dachrinnen werden in suburbanen Bereichen, Fußgängerzonen, Fahrradwegen, wo hohe mechanische Auswirkungen nicht vorgesehen sind, installiert.
  • Tabletts aus Beton - zweifellos stark, langlebig und erschwinglich. Sie halten einer sehr festen Belastung stand. Ihre Installation ist im Bereich des Transportes ratsam, zum Beispiel auf Zufahrtsstraßen oder in der Nähe von Garagen. Oben montierte Stahl- oder Gussroste. Zuverlässiges Befestigungssystem erlaubt nicht, die Position während des Betriebs zu ändern.
  • Polymerbetonkanäle kombinieren die beste Leistung von Kunststoff und Beton. Mit einem geringen Gewicht sind die Produkte stark belastet und zeichnen sich durch höhere physikalische und technische Eigenschaften aus. Dementsprechend haben sie einen anständigen Preis. Dank der glatten Oberfläche der Dachrinnen können Sand, spärliches Laub, Äste und andere Straßenstreu problemlos passieren. Kompetente Installation und regelmäßige Reinigung garantieren einen langfristigen Entwässerungsservice.

Sand-Empfänger

  • Dieses Element des Systems ist verantwortlich für das Filtern von Wasser aus Sand, Erde und anderen Schwebeteilchen. Die Mülltonne ist mit einem Korb ausgestattet, in dem Fremdkörper gesammelt werden. Geräte, die in unmittelbarer Nähe des Abflusses in das Abwassersystem installiert werden, gewährleisten den effizientesten Betrieb.
  • Sandfallen sowie Böden müssen der Art der Ladung entsprechen. Da dieses Element im gleichen Bündel mit anderen Komponenten des Drainagesystems ist, muss es aus dem gleichen Material bestehen wie die anderen Glieder in der Kette.
  • Sein oberer Teil hat die gleiche Form wie die Rinne. Es ist auch durch ein Entwässerungsgitter geschlossen, daher ist das Korn anscheinend nicht sichtbar. Es ist möglich, den Standort (unterhalb der Einfriertiefe) zu reduzieren, indem diese Elemente übereinander gesetzt werden.
  • Die Konstruktion des Sandfangs sieht das Vorhandensein von Seitenästen zur Verbindung mit den Rohren des unterirdischen Regenwasserkanals vor. Bleiauslässe mit Standarddurchmessern liegen deutlich höher als der Boden, daher bleiben dort kleine Partikel, die sich absetzen.
  • Der Empfänger kann auch aus Beton, Polymerbeton und synthetischen Polymeren bestehen. Das Paket enthält Stahl, Gusseisen, Kunststoffgitter. Die Auswahl erfolgt in Abhängigkeit von der erwarteten Wassermenge und der Höhe der Belastung im Bereich der Installation.

Regenwassereinlässe

  • Schmelztau- und Regenwasser, das durch Abflussrohre vom Dach des Gebäudes gesammelt wird, fällt auf den blinden Bereich. In diesen Zonen sind Regenwasserbehälter installiert, die quadratische Behälter sind. Ihre Installation empfiehlt sich auch dort, wo die Oberflächenentwässerung des linearen Typs nicht möglich ist.
  • Da die Abflussbecken als Sandfang fungieren, werden sie durch einen Abfallsammler ergänzt, der regelmäßig mit einem Siphon gereinigt wird, der vor Geruchsstoffen aus dem Abwassersystem schützt. Sie sind auch mit Düsen für den Anschluss an unterirdische Entwässerungsrohre ausgestattet.
  • Meistens sind sie aus Gusseisen oder haltbarem Kunststoff. Der obere Teil hat einen Rost, der die Last wahrnimmt, das Eindringen von grobem Schmutz verhindert und eine dekorative Funktion erfüllt. Das Gitter kann aus Kunststoff, Stahl oder Gusseisen bestehen.

Drainagegitter

  • Der Rost ist Teil des Oberflächenentwässerungssystems. Es übernimmt mechanische Beanspruchung. Dies ist ein sichtbares Element, so dass das Produkt ein dekoratives Aussehen erhält.
  • Drainage Gitter ist nach Betriebslasten klassifiziert. So eignen sich für den Hausgebrauch auch Ländereien der Klasse A oder C. Für diese Zwecke werden Gitterroste aus Kunststoff, Kupfer oder Stahl verwendet.
  • Gusseisenprodukte sind für ihre Haltbarkeit bekannt. Solche Gitter werden zum Anordnen von Bereichen mit einer hohen Transportlast (bis zu 90 Tonnen) verwendet. Obwohl Gusseisen korrosionsanfällig ist und regelmäßig lackiert werden muss, gibt es keine Alternative zu seiner Festigkeit.
  • Was die Lebensdauer von Entwässerungsrosten anbelangt, werden Gusseisenprodukte mindestens ein Vierteljahrhundert, Stahl - etwa 10 Jahre, Kunststoffgitter müssen bereits in 5 Jahreszeiten gewechselt werden.

Entwässerung Design

Die Berechnung des Systems auf großen Flächen erfolgt nach dem Hydroprojekt, das kleinste Nuancen berücksichtigt: Niederschlagsintensität, Landschaftsgestaltung und vieles mehr. Auf seiner Grundlage wird die Länge und Anzahl der Elemente des Entwässerungssystems bestimmt.

  • Für Vorstadt- oder Vorstadtgebiete ist es ausreichend, einen Plan des Territoriums zu zeichnen, wo der Standort der Entwässerung markiert wird. Es berechnet auch die Anzahl der Rinnen, Verbindungselemente und anderer Komponenten.
  • Die Breite der Kanäle wird abhängig von der Bandbreite ausgewählt. Die optimale Breite der Trays für den privaten Bau beträgt 100 mm. An Stellen mit erhöhter Entwässerung können Dachrinnen mit einer Breite von bis zu 300 mm verwendet werden.
  • Auf den Durchmesser der Bögen ist zu achten. Der Standardquerschnitt der Kanalrohre beträgt 110 mm. Wenn der Auslass einen anderen Durchmesser hat, muss daher ein Adapter verwendet werden.

Das schnelle Abfließen von Wasser durch den Kanal wird eine Oberfläche mit einer Neigung bereitstellen. Sie können auf folgende Arten kippen:

  • Nutzung der natürlichen Neigung;
  • durch Ausführen von Erdarbeiten, um eine Neigung der Oberfläche zu erzeugen (mit minimalen Unterschieden);
  • Auffangwannen mit verschiedenen Höhen, nur in kleinen Bereichen einsetzbar;
  • Kanäle zu kaufen, in denen die innere Oberfläche unter dem Hang gemacht wird. In der Regel werden solche Produkte aus Beton hergestellt.

Stufen des Geräts lineare Entwässerung

  • Durch das gestreckte Garn werden die Grenzen der Entwässerung gelegt. Wenn das System die Betonstelle passiert, wird die Markierung mit Sand oder Kreide durchgeführt.
  • Als nächstes ist die Ausgrabung. Ein Pick Hammer wird auf dem Asphaltbereich verwendet.
  • Die Grabenbreite sollte um etwa 20 cm (10 cm auf jeder Seite) größer sein als das Tablett. Die Tiefe unter den Dachrinnen von Leichtbauwerkstoffen wird unter Berücksichtigung des Sandkissens (10-15 cm) berechnet. Unter Betonböden wird zuerst eine Schuttschicht verlegt und danach jeweils 10-15 cm geschliffen. Es ist zu beachten, dass der Entwässerungsrost nach dem Einbau 3-4 mm tiefer als das Oberflächenniveau liegen sollte. Der Boden des Grabens kann gegossen werden und mageren Beton, aber solche Handlungen werden durchgeführt, wenn nicht für den Durchgang von Fahrzeugen zur Verfügung gestellt.
  • Ein Entwässerungssystem wird montiert. Trays werden in einem Graben gestapelt und die Nut und Feder werden durch Befestigungen miteinander verbunden. Oft sind Produkte mit einem Pfeil markiert, der die Richtung der Wasserbewegung anzeigt. Falls erforderlich, ist die Verbindung mit Polymerkomponenten abgedichtet.
  • Nächste montierte Mülleimer. Die Entwässerungsleitung mittels Fittings ist mit dem Sandbehälter und den Kanalrohren verbunden.
  • Der leere Raum zwischen den Rillen und den Wänden des Grabens ist mit Schutt oder Erde gefüllt, die früher gegraben und sorgfältig gestampft wurden. Es ist auch möglich, mit Sand und Kies zu füllen.
  • Installierte Kanäle sind mit schützenden und dekorativen Gittern geschlossen. Es sollte angemerkt werden, dass, wenn Plastikschalen verwendet werden, wenn das Abflusssystem angeordnet wird, das Gitter installiert wird und der Beton mit Raum gefüllt wird.

Phasen der Anordnung der Punktentwässerung

  • In Gebieten mit der größten Feuchtigkeitsansammlung wird die Fundamentgrube herausgezogen. Die Breite der Grube sollte der Größe des Gullybehälters entsprechen. Es sollte beachtet werden, dass das Gitter auch etwas unter der Erdoberfläche liegen sollte.
  • Das Ausbaggern wird auch an Stellen durchgeführt, an denen eine Leitung für eine Leitung oder ein Rohr verlegt wird. Hier ist es wichtig, eine Neigung von etwa 1 cm pro linearem Oberflächenmeter zu beobachten.
  • Der Boden der Grube wird gerammt, und das Sandkissen setzt sich in einer Schicht von 10-15 cm ab, und eine Betonmischung von ungefähr 20 cm Dicke wird darüber gegossen.
  • Stellen Sie als nächstes den Regenwassereinlass ein, an den die Entwässerungsrinnen oder Abwasserrohre angeschlossen sind.
  • Am Ende installieren sie den Siphon, setzen den Mülleimer ein und installieren den Rost.
  • Die Struktur der Rinne erlaubt es, mehrere Container übereinander zu installieren. Dies ermöglicht es, das Auswurfrohr unterhalb des Gefrierpunktes des Bodens zu vertiefen.

Kleine Sitzkanäle

Steinige Böden machen es schwierig, Regenrinnen in Standardgrößen zu installieren. In dieser Hinsicht bieten einige Hersteller Produkte mit geringer Tiefe an, bei denen die Kanalhöhe 95 mm beträgt.

  • Üblicherweise werden Schalen aus Kunststoff mit hohen physikalischen und technischen Eigenschaften hergestellt. Das Paket beinhaltet Entwässerungsgitter aus verzinktem Stahl, abriebfeste Polymerbeschichtung.
  • Solche Kanäle werden häufig in Bereichen mit einer geringen Abwassermenge verwendet. Mit ihrer Hilfe wird es möglich sein, eine effektive Oberflächenentwässerung mit minimalen Erdarbeiten zu organisieren.

Ein zeitgerecht installiertes und gut organisiertes Entwässerungssystem wird die Gründungs- und Grünflächen vor saisonaler Erwärmung bewahren und der Landschaft ein gepflegtes Aussehen verleihen. Die Kosten der Vereinbarung werden sich schnell auszahlen. Das System wird die Lebensdauer des Gebäudes verlängern, die Kosten für Reparaturen und zusätzliche Dienstleistungen reduzieren. Der mühsame und kostspielige Kampf gegen Schimmel im Keller aufgrund hoher Luftfeuchtigkeit wird umgangen.