Wie man den Faden auf dem Rohr schneidet

Gewindeverbindungen werden bei der Herstellung verschiedener Produkte verwendet. Dies liegt daran, dass es bei Verwendung von billigen Geräten selbst geschnitten werden kann. Bevor Sie die Spulen auf die Oberfläche des Produkts auftragen, sollten Sie die wichtigsten Punkte bezüglich bestimmter Parameter beachten. Hochwertiges Gewinde zeichnet sich durch hermetische Verbindung und hohe Zuverlässigkeit aus. Lassen Sie uns den Prozess des Schneidens der Rohre genauer betrachten.

Wie man den Faden auf dem Rohr schneidet

Manuelle Vorbereitung für das Einfädeln

Das Schneiden von Gewinden an den Rohren zu Hause kann mit improvisierten Werkzeugen erfolgen. Die Grundregeln der Vorbereitung sind wie folgt:

  1. An der Stelle des Schneidens, entfernen Sie Schmutz und Rost, andere Schadstoffe. Diese Empfehlung beruht auf der Tatsache, dass Fremdelemente die Qualität der Spulen verschlechtern können.
  2. Wenn an der Rohrleitung eine Fase vorhanden ist, wird diese vorsichtig mit einer Datei entfernt. In einigen Fällen wird dieser Prozess von der Schleifmaschine ausgeführt, aber die Qualität der Fase kann niedrig sein. Daher ist es am besten, wenn Sie keine Eile brauchen, mit einer Datei zu arbeiten.
  3. Zum Zeitpunkt der Arbeit sollte die Oberfläche gut geölt sein. Nur in diesem Fall ist es möglich, einen reibungslosen Ablauf des verwendeten Mechanismus sicherzustellen.

Wenn Sie die obigen Empfehlungen bezüglich der Vorbereitungsphase nicht befolgen, kann das Arbeitsteil schnell verschleißen und der Prozess wird komplizierter. In einigen Fällen kann eine hohe Schlagwirkung das Rohr beschädigen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einfädeln mit einem Würfel

Das häufigste kann eine Platte verschiedener Arten genannt werden. Es gehört zu den notwendigen Werkzeugen zum Schneiden von Kurven. Zu seinen Eigenschaften bemerken wir die folgenden Punkte:

  1. Der Würfel sieht aus wie eine Nuss aus gehärtetem Stahl. An den Stirnseiten befinden sich Löcher in Form einer Blume. Um die Bearbeitung des Gesichtes zu gewährleisten, sind scharfe Schneidekanten dargestellt. Aufgrund der Blütenblattform ist eine Späneabfuhr von der Schneidzone gewährleistet.
  2. In dem Fall sind Löcher vorgesehen, um den Griff zu installieren. Sie befinden sich an den Seiten und sorgen so für eine gleichmäßige Wirkung.

Würfel wurden aufgrund der Tatsache, dass sie recht einfach zu benutzen sind, weit verbreitet. Empfehlungen für seine Verwendung sind wie folgt:

  1. Zum Zeitpunkt der Verarbeitung muss das Rohr vertikal positioniert sein. Gleichzeitig ist es mit einem Schraubstock fixiert.
  2. Es wird empfohlen, die Oberfläche zu reinigen und eine Fase zu erzeugen.
  3. Öl sollte auf das Rohr aufgetragen werden, was den Hub der Platte durch das Rohr vereinfacht.
  4. Es ist zu beachten, dass die Platte streng vertikal angeordnet sein muss. Selbst bei einer Abweichung von nur 10 Grad wird die Qualität der resultierenden Kurven reduziert.
  5. Der Griff sollte im Uhrzeigersinn gedreht werden.
  6. Um die Qualität der Oberfläche zu verbessern, sollte man nach zwei Umdrehungen eine Umkehrung durchführen, wodurch die Entfernung von Metallresten aus dem Schneidteil sichergestellt wird.

Gewindeschneideisen

Bei der Arbeit den Arbeitsteil und das Rohr regelmäßig mit Öl schmieren. Schmiermittel machen den Schneidprozess einfacher und glatter.

Threading-Set für Rohre und Regeln für seine Verwendung

Die Aufgabe des Gewindeschneidens wesentlich vereinfachen, kann ein spezielles Set für Rohre kaufen. Es ist ideal für den Heimgebrauch. Ein Beispiel ist der Schraubenkopf - ein leicht modifizierter Würfel, der zusammen mit einer Ratsche und einer Führung verwendet wird. Das Kit kann verschiedene Geräte enthalten:

  1. Monolithisch sind durch einen zylindrischen Körper mit einem inneren Loch vertreten. Um auch im Bausatz arbeiten zu können, gehört ein spezieller Widderhalter dazu.
  2. Das Gleiten besteht aus Schneidezähnen, deren Abstand bei Bedarf angepasst werden kann. Es dient zum Schneiden der Gewindefläche in mehreren Durchgängen und erhöht dadurch die Qualität.

Lerka wird abhängig vom Durchmesser des Rohres und der Richtung des Gewindes ausgewählt. Der Prozess des Schneidens zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  1. Ein spezielles Werkzeug, ein Schraubendreher, ist in der Ratsche installiert.
  2. Öl wird auch auf den Schneidteil aufgetragen, was den Hub des Arbeitsteils vereinfacht.
  3. Am Rand des zu bearbeitenden Rohrs ist eine Führung angebracht.
  4. Die Ratsche dreht sich um die Achse, wodurch die Bildung von Faden.
  5. Während der Bearbeitung wird von Zeit zu Zeit Öl hinzugefügt.

Gewindeset für Rohre

Es ist notwendig, den Moment zu berücksichtigen, in dem das Gerät nach einer langen Betriebsdauer stumpf werden kann. Deshalb müssen Sie den Zustand der Schneide überwachen.

Threading auf dem Rohr in der Nähe der Wand

Die meisten Probleme ergeben sich beim Einfädeln des Rohres, das nahe der Wand angeordnet ist. Dies liegt an der Position des Werkstücks und einem ungenügenden freien Platz. Deshalb ist es eine häufige Frage, wie man Fäden auf einem Rohr schneidet.

In diesem Fall wird die Verarbeitung unter Verwendung ähnlicher Werkzeuge durchgeführt. Es ist jedoch oft möglich, Gewinde an einem Rohr in der Nähe einer Wand nur durch teilweises Entfernen der Wand zu schneiden. Neben anderen Merkmalen des Verfahrens bemerken wir folgende Punkte:

  1. Wenn Sie den Faden in einem der Abschnitte der Rohrleitung abschneiden müssen, empfiehlt es sich, ihn zuerst zu demontieren. In einigen Fällen ist es möglich.
  2. Zum Schneiden von Rohrgewinde benötigt man ebenfalls eine größere Menge Öl, was den Verlauf des Gerätes erleichtert. Wenn das Rohr jedoch horizontal ist, beginnt es schnell abzulaufen, was erhebliche Probleme mit dem betrachteten Verfahren verursacht.
  3. Das Gewinde wird in mehreren Durchgängen hergestellt, wodurch eine hohe Oberflächenqualität gewährleistet ist.

Es ist ziemlich schwierig, den Faden an der Wasserleitung in seiner horizontalen Position zu schneiden. Dies liegt an der Tatsache, dass das Steuern der genauen Position des Mechanismus, der parallel zu der Achse verwendet wird, ziemlich kompliziert ist, ebenso wie das Bereitstellen der erforderlichen Last.

Wie schneidet man den Innengewinde?

In einigen Fällen wird ein Innengewinde benötigt, das auch mit Handwerkzeugen geschnitten werden kann. Oft wird für diese Art von Arbeit ein Tap ausgewählt, der aus drei Hauptteilen besteht:

Der Zaun wird direkt zum Zeitpunkt des Schneidens angebracht, kalibriert das Werkzeug und sichert seine vertikale Position. Der Schwanzteil wird benötigt, um die Platte in einem speziellen Halter zu befestigen.

Innengewinde können wie folgt geformt werden:

  1. Das Rohr ist in einer vertikalen Position befestigt.
  2. Gewinde am Werkstück anschmieren.
  3. Die Vorrichtung wird streng vertikal angeordnet, wonach mehrere Drehungen im Uhrzeigersinn und eine gegen die anderen vorgenommen werden.

Innengewinde tippen

Zur Zeit der Arbeit sollte Öl von Zeit zu Zeit hinzugefügt werden. Auf Kosten von ihm wird der glatte Kurs des Werkzeugs zur Verfügung gestellt.

Gutter Schneidemaschine

In der Produktion werden oft spezielle Maschinen eingesetzt. Sie ähneln weitgehend den Maschinen mit vertikaler Ausrichtung. Unter den Features, die wir beachten:

  1. Durchmesser und Gewindesteigung einstellbar.
  2. Bei Bedarf können Sie die Anzahl und die Geschwindigkeit der Drehung des Schneidelements sorgfältig einstellen.
  3. Fast alle Modelle zeichnen sich durch die Möglichkeit aus, die äußeren und inneren Oberflächen zu bearbeiten.

Moderne Maschinen können auch beim Schneiden dünnwandiger Produkte eingesetzt werden. Schwierigkeiten können nur auftreten, wenn das Werkstück nicht entfernt und vertikal montiert werden kann.

Die wichtigsten Methoden des Schneidens

Cut Coils auf der behandelten Oberfläche können zwei Hauptwege sein: manuell oder bei Verwendung von automatischen Geräten. In Heimwerkstätten werden oft Handwerkzeuge verwendet, da diese billig und einfach zu benutzen sind. Die am häufigsten verwendeten Würfel zum Verkauf sind die folgenden:

Der Hauptteil des Geräts kann in Form eines Quadrats und Sechsecks hergestellt werden. Die am weitesten verbreiteten Disc-Versionen, die zum Threading verwendet werden.

Satz von Hähnen und stirbt

Schneid- oder federbelastete Ausführungen zeichnen sich durch hohe Verschleißfestigkeit aus. Die Besonderheiten ihres Designs bestimmen jedoch, dass es praktisch unmöglich ist, eine hohe Genauigkeit und Reinheit der Schnittwindungen zu erreichen.

Sie können auch Gleitwerkzeuge verwenden, die oft aus zwei Teilen bestehen. Dies gewährleistet Universalität in der Anwendung.

Technik Gewindeschraubendreher

Wie bereits erwähnt, wird die Schneckendüse durch eine modernisierte Matrize dargestellt, die kundenspezifische Schneidwerkzeuge aufweist. Darüber hinaus kann bei Bedarf das Schneidteil ausgetauscht und die Standzeit verlängert werden.

Im Verkauf können Sie eine manuelle Version der Ausführung sowie elektrische finden. Handwerkzeuge sind häufiger geworden, sie sind einfach zu verwenden und kostengünstig.

Elektrisch durch hohe Leistung gekennzeichnet. Klupp wurde in einer anderen Position installiert, aber meistens in der Vertikalen.

Handschneider

In der Heimwerkstatt empfiehlt es sich, einen Schnitt mit Handschraubdorne durchzuführen. Zu den Merkmalen dieses Prozesses gehören die folgenden Punkte:

  1. Das Arbeitsteil wird in einem speziellen Halter in Form einer Ratsche montiert. Es vereinfacht den Vorgang des Schneidens von Windungen an der Rohroberfläche erheblich.
  2. Sie können mit der Reinigung der Rohrleitung beginnen. Es ist zu beachten, dass beim Schneiden der Spulen nur bei Abwesenheit von starken Defekten möglich ist.
  3. Die Oberfläche wird mit dem Metall abgeschabt, bis es anfängt zu glänzen.
  4. Die Außenkante ist zum Anfasen bearbeitet. Dies gewährleistet die Eingabe des Werkzeugs.
  5. Die Oberfläche wird mit technischem Vaseline behandelt. Es reduziert den Grad der Reibung, macht das Werkzeug reibungsloser.
  6. Das Rohr ist in einem Schraubstock montiert, Sie können es mit einem Gasschlüssel halten. Es ist wichtig, die Möglichkeit auszuschließen, dass sich das Rohr kippt oder verschiebt, wenn es einer hohen Belastung ausgesetzt ist.

Verwendung des manuellen Schraubwerkzeugs

Die Arbeit beinhaltet mehrere Umdrehungen im Uhrzeigersinn und dann in die entgegengesetzte Richtung. Dies geschieht, um Späne aus dem Schneidbereich zu entfernen.

Elektro-Stanze

Neben Handwerkzeugen ist auch Strom verbreitet. Der Vorteil dieser Version kann hohe Leistung genannt werden. Die Arbeit mit ihrer Anwendung hat folgende Merkmale:

  1. Das zu bearbeitende Teil wird sorgfältig vorbereitet.
  2. Bietet eine sichere Befestigung des Werkstücks.
  3. Der Mechanismus ist am Startpunkt angebracht.
  4. Überprüfen Sie den freien Lauf der Führungen und die Drehrichtung des Schneidteils.
  5. Die ersten Kurven werden im Jog-Modus geschnitten.

Das Werkzeug kann die grundlegenden Parameter festlegen, z. B. die Länge des Schnitts. Merkmale der Anwendung hängen von ihrer Funktionalität und anderen Betriebseigenschaften ab.

Das Verfahren zum Schneiden von Außengewinden an der Wasserleitung

In fast jedem Wohn- und Geschäftshaus gibt es Wasserleitungen. Die Abfolge der Aktionen zum Threading des folgenden:

  1. Vorbereitung In der Vorbereitungsphase ist es wichtig, alle Verschmutzungen und möglichen Rost zu entfernen sowie alle Defekte zu entfernen. Ansonsten kann es zu Schwierigkeiten bei der Arbeit kommen.
  2. Installation des Werkstücks. Das Rohr muss streng vertikal angeordnet sein, ansonsten kann sich der Stempel zur Seite bewegen.
  3. Schneiden. In diesem Stadium ist es notwendig, die streng vertikale Anordnung des verwendeten Mechanismus zu überwachen, da schon eine geringe Verschiebung zu erheblichen Problemen führen kann.
  4. Qualitätsprüfung In diesem Stadium wird die Mutter geschraubt, wodurch die Sauberkeit der Windungen und die Genauigkeit ihrer Positionierung überprüft werden.

Wenn Sie eine Drehmaschine verwenden, können Sie Spulen in einem Längsschnitt erstellen. Jedoch sind Schraubenschneidemaschinen nicht die beste Lösung für diese Aufgabe.

Auf rostfreiem Rohr

Oft bei der Herstellung von Rohren verwendet Edelstahl. Es zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit aus. Die Anwesenheit einer großen Anzahl von Legierungselementen führt jedoch zu einer Verringerung des Grades der Bearbeitbarkeit. Deshalb kann das Einfädeln ziemlich viele Schwierigkeiten bereiten.

Um den Schneidvorgang zu vereinfachen, kann mit reichlich Einsatz eines Schmiermittels erfolgen. Außerdem müssen Sie ein Werkzeug oder einen Gewindeschneider aus einem verschleißfesten Material wählen, das während der Bearbeitung nicht stumpf wird.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass es nicht notwendig ist, irgendwelche Fähigkeiten oder spezielle Werkzeuge zu haben, um einen Faden auf der Oberfläche von Rohren zu bekommen. Es ist wichtig, den gewählten Gewindemechanismus richtig zu verwenden und das Vorhandensein eines Schmiermittels zu überwachen. Es ist zu beachten, dass eine zu geringe Menge an Schmiermittel zu einem Verklemmen der Platte oder des Gewindebohrers führen kann.

Wie man den Faden auf dem Heizungsrohr schneidet

Wie man den Faden auf dem Rohr -2 effektive Lösung schneidet

In diesen Krisenzeiten ein eigenes Zuhause zu haben, ist ein großes Glück. Und es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Stadtwohnung oder ein Privathaus handelt. Auf jeden Fall fühlt sich die Person in diesem Meer der Instabilität fest unter ihren Füßen. Wenn nur es ein eigenes Haus gab, und alle Arbeit an seiner Verbesserung können eigene Hände gemacht werden. Natürlich braucht man dafür ein großes Verlangen, ein gutes Toolkit. In Bezug auf Fähigkeiten können sie im Verlauf der Durchführung verschiedener Aktivitäten erworben werden. Natürlich kann man nicht auf eine theoretische Untersuchung der Grundlagen der Produktion bestimmter Werke verzichten. Im Rahmen dieses Artikels schlagen wir vor, das Thema zum Schneiden von Fäden auf dem Rohr zu klären. Natürlich sind wir an den beliebtesten Möglichkeiten interessiert, diese Operation in einer Heimwerkstatt durchzuführen.

Optionsnummer 1: Verwenden eines elektrischen Fadenschneiders

Wie viele moderne elektrische Haushaltsgeräte ist ein Elektroschrauber sehr einfach und bequem zu bedienen. Und das gilt besonders, wenn es darum geht, Gewinde an kleinen Werkstücken zu schneiden. Es besteht keine Notwendigkeit, darüber nachzudenken, wie man das Rohr sicher klemmt.

Typischerweise umfasst die Vorrichtung einer solchen Vorrichtung Messgeräte mit unterschiedlichen Durchmessern und die elektrische Vorrichtung selbst mit einem leistungsstarken Rückhubgetriebe. Ein Rohrstück wird in einem speziellen Schraubstock eingespannt. Und dann ist alles einfach - Sie ziehen mit dem Daumen der rechten Hand den Abzug und führen das Gewindeschneiden durch.

Elektroschrauber erleichtert die Arbeit beim Schneiden von Gewinden an kleinen Teilen

Das Schneiden von Gewinden auf Rohren auf diese Weise ist mit der Gefahr verbunden, dass das elektrische Schneidgerät zu schnell erhitzt und sogar überhitzt wird. Wenn wir über die Verarbeitung eines einzelnen Teils sprechen, kann es natürlich keine Probleme geben. Dabei stellt sich allerdings die Frage, ob die Anschaffung dieses teuren Gerätes ist. Wenn es beabsichtigt ist, mehrere lange Fäden zu führen, beispielsweise an einem Zoll-Rohr, dann ist es notwendig, den elektrischen Einfädler mit großer Sorgfalt zu betreiben. Darüber hinaus erlauben seine Abmessungen nicht immer das Auffädeln auf ein Rohr nahe der Wand.

Option Nummer 2: Handgeschnittenes Gewinde

Das manuelle Einfädeln von Rohren erfolgt mit solchen Werkzeugen und Materialien:

  • Rammhalter
  • Schruppstempel
  • Feingewindeplatte
  • Schmiermittel: Fett, Motoröl oder "Volksheilmittel" - ein Stück Fett
  • Bulgarisch oder gute Datei

Ein Anfänger mag eine faire Frage haben: Warum brauchen wir zwei Würfel? Tatsache ist, dass sie auch als pass und fair bezeichnet werden. Wenden Sie sie aus dem Grund, dass es den Prozess des Schneidens erleichtert. Außerdem wird der Verschleiß des Werkzeugs selbst reduziert, was umso relevanter ist, wenn wir seine Qualität analysieren.

Es ist wichtig! Überall dort, wo Sie Gewinde schneiden: An Wasserleitungen, an den Elementen der Heizungsanlage oder an der Einlage zum Haus müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die Rohre in gutem Zustand sind. Ansonsten ist es wahrscheinlich, dass beim Schneiden von Gewinden das Rohr gebrochen wird.

Die Reihenfolge der Ausführung der Arbeit beim manuellen Schneiden:

  • Das Auffädeln von Rohren beginnt mit einem obligatorischen Ereignis - Anfasen an dem Ende, an dem sich die Gewindeverbindung befindet.
  • Anstelle der Gewinde und Zähne der Platte ist Fett aufgetragen.
  • Ein Matrizenhalter mit einem fest mit ihm verbundenen Stempel wird mit Kraft gegen das Rohr gedrückt, so dass der Eingriff entsteht.
  • Das Gerät muss im Uhrzeigersinn gedreht werden - das Einfädeln erfolgt (ca. 5 Umdrehungen). Wenn dabei ein großer Widerstand vorliegt, können Sie eine halbe Umdrehung zurücklegen. Die Chips brechen ab und es ist einfacher, sie wieder im Uhrzeigersinn zu drehen.

Die Arbeit beinhaltet eine Endform, die ebenfalls vorgeschmiert ist. Der Vorgang wird wie beim Vorschneiden wiederholt.

Drehbewegungen beim Schneiden werden im Uhrzeigersinn ausgeführt

Beachten Sie! Sie können nicht die ganze Arbeit "auf einen Schlag" machen. Das Schneiden sollte schrittweise erfolgen und eine halbe Umdrehung vorwärts gehen. Andernfalls ist es möglich, das Rohr zu biegen und das Rohr dauerhaft zu zerstören.

Vergleichen Sie Würfel miteinander

Welche Lerka ist besser, von einem Nicht-Profi bestimmt zu werden

Das Foto zeigt zwei Stempel: einer ist von hoher Qualität und der andere ist billig. Im Prinzip ist der Unterschied sogar mit dem bloßen Auge sichtbar und jegliche Kommentare werden kaum benötigt. Wir stellen nur fest, dass ein kostengünstiges Tool für kurze Zeit einen guten Thread ausführt. In wenigen Anwendungsfällen weist der verwendete Thread nicht mehr die erforderliche Tiefe auf.

Was sollte die Pfeife selbst sein?

Bevor Sie den Faden auf dem Rohr machen, müssen Sie einige vorbereitende Arbeiten durchführen. Dies betrifft in erster Linie bereits verwendete Rohre. Wenn es gemalt wurde, muss die Farbschicht verworfen werden. Das Gleiche sollte mit einer Baumaterialschicht gemacht werden, die an der äußeren Oberfläche des Rohres gefroren ist.

Am Ende des Einfädelns musst du dich mit einer Taschenlampe bewaffnen und die Verbindung sorgfältig untersuchen. Wird ein gebrauchtes Rohr verwendet, so kann es durchaus vorkommen, dass in den Nähten des Fadens aufgrund von Materialabrieb Durchgangsnähte entstehen. Dann müssen Sie über eine andere Möglichkeit nachdenken, die Pipeline zu verbinden oder sogar den beschädigten Abschnitt zu ersetzen.

Warum brauchen wir einen Thread?

Wir scheinen die beiden gängigsten Möglichkeiten zum Einfädeln eines Rohres demontiert zu haben, aber es stellt sich die logische Frage: Warum ist das überhaupt nötig, wenn heute fast alle Pipelines aus verschiedenen Kunststoffen bestehen, zumindest im Alltag? Die Antwort ist sehr einfach - Sie können ein Metallrohr und ein Plastikrohr nur mit Hilfe einer Gewindeverbindung und sonst nichts verbinden. Und solche Entwürfe werden sehr oft in einer individuellen Wohnung noch gefunden.

Video mit einem Beispiel für die Ausführung der Arbeit

Wie man den Faden auf dem Rohr schneidet

Bei der Durchführung einer Vielzahl von Reparaturen im Zusammenhang mit der Wiederherstellung der Elemente der Rohrleitungen. Ersatz von Sanitärgeräten, Heizregistern und anderen Dingen, ist es notwendig, Teile von Stahlrohrleitungen mit Gewindeabschnitten zu verwenden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie die Fäden selbst schneiden können. Wenn Sie die Funktionen des Schneidens und Auffüllens des entsprechenden Werkzeugs kennen, werden Sie diese Aufgabe qualitativ und relativ schnell durchführen.

Funktionen zum Schneiden von Rohren

Es wurde lange Zeit zum Schneiden von Gewinden an nicht metrischen rohrförmigen Elementen verwendet, aber dem sogenannten Zollgewinde, das sich von dem üblichen anderen Winkel des Gewindeprofils (55 ° gegenüber 60 ° in metrisch) unterscheidet. Außerdem hat das Zollgewinde einen kleineren Steigungswert, was durch die geringe Dicke der Rohrwand erklärt wird.

Eine kleine Steigung bedeutet, dass die Gewinde der Gewinde auf der gleichen Länge des Gewindes länger sind. Dementsprechend erhöht sich die Zuverlässigkeit der Verbindung.

Der Thread ist rechts und links. Wenn Sie den rechten Faden betrachten, wenn Sie vom Ende des Produkts aus gesehen werden, gehen Sie nach rechts und dementsprechend nach links, nach links. Viel häufiger verwendetes Rechtsgewinde.

Welches Gewinde an einem der Gewindeabschnitte ist sehr einfach zu bestimmen: Wenn es sich beim Anschrauben des Anschlagelements im Uhrzeigersinn dreht, bedeutet dies, dass der Gewindegang richtig ist.

Bei einer Wasserleitung spielt die Richtung der Windungen keine Rolle, da die Produkte nach der Verbindung nicht rotieren, sondern stationär bleiben. Neben Rohrgewinde in Verbindungen werden auch Befestigungsgewinde verwendet, deren Steigung größer ist. Es wird auf Hardware und Löchern für sie durchgeführt.

Methoden zum Einfädeln von Rohren

Das Gewinde an den Wasserrohren kann mit Hilfe von zwei Werkzeugen - Matrizen (auch Lerka genannt) und einer Matrize - mit den eigenen Händen geschnitten werden. Was ist der Unterschied zwischen ihnen?

Die Matrize ist ein manuelles Gewindeschneidwerkzeug, dessen Außenseite einen Sitz unter dem Körper in Form von zwei gegenüberliegenden Nuten aufweist. Und die Innenseite ist eine Platte mit einer Gewindebohrung und Nuten für die Spanabnahme, die den Durchmesser und die Steigung des benötigten Gewindes wiedergeben. Am Ende des Gewindeprofils befinden sich sogenannte Übergangsbereiche. Sie erfüllen eine doppelte Funktion: Sie erleichtern das Zentrieren von Teilen zweier Rohre vor dem Verbinden und verbessern die Ausbeute an Spänen, die beim Einfädeln entstehen. Auf der Endfläche des Stempels ist die Bezeichnung des Durchmessers des Gewindes aufgetragen. Zum Schneiden wird die Matrize in den Gehäusetreiber eingeführt, mit abnehmbaren Griffen zum Drehen der Matrizen versehen und mit Schrauben befestigt.

Wie schneidet man den Faden richtig? Es ist besser, wenn das zu schneidende Rohr sicher und gleichmäßig in einem Metallschraubstock gesichert ist. Die geringste Vorspannung führt dazu, dass der Faden mit einer Steigung geschnitten wird. Dies führt zu einer Schwächung der Rohrwand und zu einer Schiefstellung des gesamten angeschlossenen Abschnitts der Sanitär- oder Wasserleitungsanlage.

Um eine zuverlässige Ausrichtung zu gewährleisten, sollte eine kleine Revision der Platte erfolgen. Zu diesem Zweck wird eine Führungsbuchse an eines der Enden der Matrize geschweißt, die mit einem kleinen Spalt (nicht mehr als 0,2 bis 0,4 mm) in das Rohr eintreten sollte, wo der Faden geschnitten wird. Die Länge der Führungshülse muss mindestens zwei Durchmesser des geschnittenen Gewindes betragen.

Klupp - ein professionelleres Gewindeschneidwerkzeug (zum Verkauf ist normalerweise ein Satz von mehreren Umarmungen mit verschiedenen Durchmessern). Der Hauptunterschied der Schneckenkolben besteht darin, dass die Matrizen gleitend sind und aus vier Hälften bestehen, so dass sie für das Schneiden von Gewinden mit unterschiedlichen Durchmessern angepasst werden können, jedoch in einem einzigen Schritt. Beim Einsetzen der Matrize in den Rohrabschnitt werden die Matrizen an die Oberfläche gebracht und in der gewünschten Position gesichert. Die Einstellung der relativen Position der geteilten Matrizen der Matrize erfolgt durch Bewegen ihrer Planscheibe.

Das Schraubwerkzeug hat bereits ein Führungselement in seiner Konstruktion, so dass es bei Verwendung des zu schneidenden Gewindes keine Schrägstellung gibt.

Eine praktischere Art von Höckern wird als Ratsche angesehen, bei deren Konstruktion ein Ratschenmechanismus vorgesehen ist. Das Einfädeln erfolgt nicht durch Drehen, sondern durch Pendelbewegungen der Griffe bei gleichzeitiger Zustellung des Stempels. Klupp ist unersetzbar, wenn Sie den Faden auf dem Rohr schneiden wollen, ohne es aus dem Rohrleitungsabschnitt zu entfernen.

Schneidtechnologie

Die Reihenfolge des Threads auf dem Rohr besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Sie reinigen den erforderlichen Rohrabschnitt von Rost, Farbklecksen und anderen Unregelmäßigkeiten des Rohraußendurchmessers.
  2. Den gewünschten Rohrabschnitt großzügig mit Maschinenöl oder Sulfofresol schmieren, damit die Belastung beim Schneiden deutlich geringer ist. Das Gleiche kann für die Dies / Dies getan werden.
  3. Das Rohr fest in einen Schraubstock einspannen. In diesem Fall sollte das zum Schneiden vorstehende Ende des Rohres nicht mehr als 5-8 seines Durchmessers betragen, da sonst die Genauigkeit des Schneidens nicht gewährleistet ist. Werkzeuge mit einer Führungsbuchse oder einer Verschlussschraube erfordern keine derartigen Beschränkungen.
  4. Das Rohr ist zum Schneiden vorbereitet, für das ein Einführkonus mit einer Höhe von mindestens der halben Höhe des Stempels durch eine Feile erhalten wird. Ein laufender Abschnitt des Fadens wird in diesem Bereich gebildet, wenn es kritisch ist, dann kann er mit einer Metallsäge entfernt werden.
  5. Setzen Sie einen Würfel oder einen Würfel, und drehen Sie kräftig den Knopf, um den erforderlichen Gewindeabschnitt zu erhalten. Es sollte daran erinnert werden, dass die Länge des geschnittenen Fadens ein paar mehr Umdrehungen benötigt. Um die Genauigkeit zu gewährleisten, können Sie die Platte mehrmals über die Schnittfläche fahren.

Wenn Sie die Anweisungen und Empfehlungen befolgen, die im Artikel vorgeschlagen werden, können Sie die Gewinde auf dem Rohr schnell und präzise schneiden. Haben Sie Fragen zum Thema? Dann stellen Sie Fragen, indem Sie einen Kommentar zu dem Artikel schreiben.

Video

Vielleicht möchten Sie einmal sehen, wie oft das Rohr geschnitten wird? Dann ist dieses Video besonders hilfreich für Sie:

Ein Rohr zu fädeln ist nicht so schwierig.

Um das Ventil zuverlässig am Rohr zu befestigen oder das Heizgerät im Heizsystem zu installieren, ist es wichtig zu wissen, wie und wie man das Gewinde am Rohr schneidet.

In der Tat haben die meisten Ventile ein Gewinde, und die Verbindung solcher Elemente durch Schweißen ist unmöglich.

Wasserrohrgewinde

Zum Beispiel, wenn Sie ein neues Waschbecken oder eine Toilette in Ihrer Wohnung installieren müssen, und es nicht möglich ist, eine langfristige Verbindung auf einem Stahlwasserversorgungssystem zu fördern, dann die beste Wahl:

  1. Wasser lernen ausschalten;
  2. Schneiden Sie einen Teil des Rohres am Aufstellungsort des Waschbeckens mit einer Mühle ab;
  3. Herstellung von Schneidrohrgewinde;
  4. Installieren Sie ein Kugelventil oder T-Stück auf dem Rohr;
  5. Verbinden Sie es mit einem flexiblen Schlauch an den Wasserhahn.

Solche Arbeiten können leicht von einem qualifizierten Installateur ausgeführt werden. Jedoch kann jeder Wohnungseigentümer, der ein Werkzeug zum Schneiden von Gewinden an Rohren gekauft hat, diese Arbeit unabhängig ausführen.

Bis heute werden zwei Arten von Gewindeschneidvorrichtungen verwendet, um das Rohr mit einer Gewindeverbindung auszustatten:

  1. Gewindeschneidwerkzeuge;
  2. Das Schraubenrohr ist ein Rohr.

Mit ihrer Hilfe können Sie den Faden an jeder Kanalisation oder Wasserleitung schneiden. welches in Ingenieurnetzen von Wohngebäuden und privaten Hütten verwendet wird.

Wenn Sie den Faden nie geschnitten haben, wird es schwierig sein, es mit einer Platte zu machen. Die geringste Verformung des Werkzeugs kann zu einem Defekt führen.

Daher ist es besser, die Schneckendüse zu verwenden, da sie eine Führung aufweist, die den Schneidprozess stark vereinfacht.

Lassen Sie uns die Theorie des Threading-Prozesses auffrischen.

  • das Auffädeln von Rohren ist die Bildung einer Schraubenoberfläche an der Außenseite des Rohres (Klempner- oder Heizsystem);
  • die Schraubenoberfläche ist ein Verbindungselement, das sich gleichmäßig um die Achse des Abstiegs dreht,
  • T-Stück oder Kran, mit gleichmäßig progressiver Bewegung entlang dieser Achse;
  • die Gewindesteigung ist die Translationsbewegung des Wickelelements relativ zur Gewindeachse, entsprechend einer vollen Umdrehung.

Mit anderen Worten, um Absperrventile zu installieren, ist es notwendig, Gewinde an Rohren zu schneiden, deren Teilung mit der Steigung der Verbindungselemente übereinstimmt. Dann werden solche Verbindungsabwasserkanäle oder Wasserrohre versiegelt und haltbar und in der Lage sein, hohem Druck standzuhalten.

Gewindeschneidarbeiten

Um diesen Vorgang unabhängig auszuführen, müssen Sie einen Rohrgewinde-Satz erwerben. Dies können entweder Düsen mit dem gewünschten Durchmesser oder ein praktischerer Satz von Schraubklemmen sein.

Grundvoraussetzungen vor Beginn der Arbeit:

  • das Rohr muss vor dem Einfädeln von Rost und alter Farbe gereinigt werden;
  • auf seiner Endfläche sollte Fase entfernt werden;
  • in der Arbeit, nur qualitativ hochwertiges Werkzeug zum Schneiden zu verwenden;
  • Achten Sie darauf, ein Schmiermittel für den effektiven Betrieb des Schneidwerkzeugs und die Entfernung der Späne zu haben.

Achtung: Werkzeuge zum Gewindeschneiden erfordern eine gewisse Geschicklichkeit. Deshalb sollten Sie vor Beginn der Arbeiten an einem Stück der alten Leitung üben, um die Wasserversorgung oder das Abwassersystem nicht zu beschädigen.

Profi-Set zum Schneiden von Gewinden an Rohren

Vorbereitende Arbeiten zur Rohrreinigung und zum Anfasen werden am besten mit Schleifpapier und einer Feile durchgeführt:

  • Reinigen Sie die Oberfläche des Rohrs sorgfältig mit einem metallischen Glanz;
  • Dateifase am Ende der Pipe.

Rohrreinigung vor dem Einfädeln

Die nächste Stufe ist das sofortige Threading, das je nach den ausgewählten Werkzeugen in der Reihenfolge der Aktionen unterschiedlich ist.

Verwende Würfel

Wenn Sie eine Matrize zum Gewindeschneiden eines Rohrgewindes mit einem Matrizenhalter gekauft haben, lautet die Vorgehensweise wie folgt:

  1. wir klemmen die Rohre in einen Schraubstock oder fixieren sie auf eine bequeme Weise, damit das Rohr während des Schneidprozesses stationär bleibt;
  2. Installieren Sie das Werkzeug in den Werkzeughalter und befestigen Sie es mit Schrauben;
  3. wir legen Öl auf ein Rohr und auf die Schneidkanten eines Stempels;
  4. Setzen Sie das Werkzeug vorsichtig auf das Rohr und drehen Sie es im Uhrzeigersinn, um die erste Gewindesteigung zu schneiden.
  5. stellen Sie sicher, dass die Rechtwinkligkeit des Instruments in Bezug auf das Rohr ist;
  6. Den Faden der gewünschten Länge abschneiden, die Platte abschrauben und erneut laufen lassen.

Gewindeschneideisen

Mit einer Schraube sterben

Eine einfachere Version des Threading ist möglich, wenn ein Würfel verwendet wird. Dies ist ein verbessertes Werkzeug, das mit einer speziellen Führung und einer Ratsche ausgestattet ist. Am häufigsten als Satz von Gewinde schneiden Rohr verkauft.

Der Schneideprozess wird wie folgt sein:

  1. Setze die Schraubmatrize mit dem gewünschten Durchmesser aus dem gekauften Satz in die Sperrklinke;
  2. wir geben Öl auf die Schneidkanten;
  3. Kleiderführung am Rohrrand;
  4. wir fangen an, die Ratsche zu drehen und den Faden zu schneiden;
  5. das Rohr und die Schneidkanten dabei schmieren.

Rohreinfädelung mit einer Schraube

Die Hauptgründe für die Ehe

Es sollte daran erinnert werden, dass beim Schneiden von Fäden eine Ehe eingehen kann.

Die Ursachen seines Auftretens werden klassifiziert als:

Schmierung des Gewindes bei der Arbeit

Diskrepanz zwischen den Durchmessern der Löcher oder der Stäbe des geschnittenen Gewindes;

  • die Verwendung von Werkzeugen minderer Qualität (stumpf, falsch zentriert);
  • Gewinde ohne Verwendung von Fett;
  • Mangel an beruflichen Fähigkeiten.

    Beim Gewindeschneiden muss das Rohr unbedingt mit Maschinenöl oder spezieller Gewindeflüssigkeit geschmiert werden.

    So vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich und erreichen Qualität.

    Schlussfolgerungen: Die beste Lösung für die Installation von Ventilen an Rohren für Heizung und Wasserversorgung ist die Herstellung hochwertiger Gewindeverbindungen. Um dies zu erreichen, ist es zwingend erforderlich, einen Rohreinfädelsatz zu erwerben, der die Arbeit erheblich erleichtert.

    Wenn das Rohr baufällig ist, sollte es idealerweise an der Stelle geändert werden, an der es an die Hauptleitung angeschlossen wird. Aber auf jeden Fall:
    Schalte das Wasser ab, weil du immer noch nicht unter Druck arbeiten kannst.
    Schneiden Sie das Rohr auf die gewünschte Höhe.
    Schneiden Sie den Faden auf das Rohr oder schweißen Sie das Knie.
    Wir installieren eine Ecke am Faden oder - wenn wir ein Knie geschweißt haben - setzen wir sofort den Kran auf. Die Verbindung wird mit einer Hygienerolle verdichtet.
    Nach dem Druck prüfen wir den Grad der Dichtheit: es sollte nicht aus den Fugen tropfen.

    Wie man den Faden auf dem Rohr schneidet: ein Überblick über die Hauptwege

    Mögen Sie Heimwerkerarbeiten, die Sie selbst erledigen, ohne verschiedene Handwerker anzulocken? Selbstinstallation oder Reparatur spart nicht nur Geld beim Anruf von Experten, sondern verbessert auch das Selbstwertgefühl, oder?

    Aber was ist zu tun, wenn das gewünschte Rohr komplett glatt ist und Sie ein Gewinde benötigen? Wie schneidet man den Faden am Rohr und verderbt das Produkt nicht?

    Wir werden zur Lösung dieses Problems auffordern - der Artikel beschreibt verschiedene Möglichkeiten des Threading, die für die Implementierung durch einen unqualifizierten Darsteller zur Verfügung stehen. Die Merkmale des Schneidens verschiedener Arten von Gewinden und Ausrüstung, die dafür verwendet werden, sind hervorgehoben.

    Das skizzierte Material wird mit illustrativen fotografischen Materialien mit dem Bild von Werkzeugen zum Gewindeschneiden versehen. Ein Video mit Empfehlungen wird helfen, alle Feinheiten dieses Prozesses im Detail zu behandeln.

    Rohrgewinde Klassifizierung

    Der Begriff "Rohr" hat eine privilegierte Position auf dem Gebiet der Rohrleitungen. Dieser Begriff wird im Hinblick auf eine Gruppe von Normen klassifiziert, die die Kriterien für die Verbindung verschiedener Elemente von Sanitärstrukturen definieren.

    Zum Beispiel wird die Rohrgewindegröße durch einen numerischen Wert angegeben, der den Standardbohrungsdurchmesser des Rohrs anzeigt, jedoch nicht den physikalischen Schneiddurchmesser.

    In der Praxis werden Rohrgewinde verwendet:

    • zylindrisch (G / BSPP),
    • konisch (R / BSPT),
    • Runde für Ventile von Sanitärarmaturen (Cr),
    • Zoll zylindrisch (US-Standard NPSM),
    • Zoll Kegel (amerikanischer Standard NPT).

    Ein Schlosser, dessen Hauptarbeitsbereich ein Haushalt ist, wird empfohlen, die konditionale Teilung von Rohrgewinden in zwei Haupttypen zu begründen:

    • zylindrisch (G),
    • konisch (R).

    Es sind diese zwei Arten, die am häufigsten von einem Hausklempner konfrontiert werden, der Haushaltsinstallationsausrüstung und Rohrleitungssysteme bedient.

    Die wichtigsten Methoden des Schneidens

    Das Schneiden von Gewinden an Rohren kann auf zwei Arten erfolgen - automatisch (auf Maschinen mit Elektrowerkzeugen) oder manuell (mit Handwerkzeugen).

    Für die Lebensbedingungen ist natürlich die manuelle Technologie relevanter. Das Einfädeln von Rohren oder Rohren wird oft mit einer Düse durchgeführt.

    Die Matrize ist ein einfaches Gerät zum Schneiden von Gewinden an Rohren zu Hause. Das gleiche Werkzeug wird erfolgreich auf Industriemaschinen verwendet.

    Die Vorrichtung sieht wie eine Scheibe aus, mehrere axiale Löcher sind entlang des Innendurchmessers gebohrt. Die Ränder dieser Löcher bilden mehrere Schneidezähne (gewöhnlich 8-10). Das Material für die Formen ist legierter Stahl oder andere harte Legierungen.

    Es gibt verschiedene Arten solcher Geräte:

    • ganz;
    • federbelastet (geteilt);
    • Kluppovye (gleitend).

    Je nach Ausführungsart wird die Platte in Form eines Kreises, Quadrats, Sechsecks, Prismas erzeugt. Die gebräuchlichsten runden Werkzeuge. Sie werden zum Einfädeln von Wasserrohren bis zu einem Durchmesser von 36 mm verwendet.

    Zum einfachen Arbeiten mit Matrizen werden einfache Kurbeln mit Feststellschrauben (Handwerkzeuge) oder Gewindeschneidfuttern (auf Drehmaschinen) verwendet.

    Schneidgewinde (metrisch, konisch) von bester Qualität an den Rohren im manuellen Modus oder an Maschinen ergeben feste Platten.

    Dieser Werkzeugtyp hat jedoch aufgrund der Steifigkeit seines eigenen Designs seine negativen Seiten. Die Schneidezähne verschleißen schnell.

    Federbelastete (geteilte) Platten haben eine weniger steife Struktur, wodurch es möglich ist, die Gewinde an den Rohren zu schneiden und gleichzeitig den Gewindedurchmesser im Bereich von 0,1-0,3 mm zu ändern.

    Solche Vorrichtungen zeichnen sich durch eine erhöhte Verschleißfestigkeit der Schneidezähne aus, bieten jedoch keine hohe Genauigkeit und Reinheit des Gewindeschneidens.

    Schiebewerkzeuge bestehen aus zwei Arbeitsteilen. Sie sind für den Einbau in das Montagemodul - Schraubwerkzeug - vorgesehen.

    Die Befestigung in der Matrize erfolgt durch einen Mechanismus, der aus einem Zwieback und einer Einstellschraube besteht. Die Schraube passt die Größe des Durchmessers für das Gewinde an. Das Schraubwerkzeug ist normalerweise mit einem Satz von Werkzeugen mit verschiedenen Durchmessern ausgestattet.

    Methode # 1 - Herstellung von Rohrgewinde mit Düsen

    Der Prozess des Erzeugens eines Gewindes auf dem Rohr mit einem Stempel oder einem Schraubenstempel beinhaltet die Ausführung einiger vorbereitender Aktionen durch den Mechaniker:

    1. Die Oberfläche des Rohres im Schneidbereich muss sorgfältig gereinigt werden.
    2. Der Endteil des Rohres sollte abgelegt werden (Eingabefase machen).
    3. Tragen Sie Schmiermittel auf die Oberfläche auf, um den Widerstand zu verringern.

    Wenn möglich, ist es ratsam, das Rohr vertikal zu befestigen, z. B. in einem Metallschraubstock, wobei der freie Zugang zum oberen Teil - der Schnittfläche - frei bleibt. Es ist notwendig, die Festigkeit des Befestigungselements korrekt zu berechnen, um den Rohrkörper nicht zu verformen.

    Nehmen Sie dann einen vorbereiteten Knopf mit einer groben Matrize (Nr. 1) mit dem gewünschten Durchmesser und den entsprechenden Gewindeeigenschaften.

    Das Werkzeug wird horizontal (senkrecht zum Endbereich des Rohres) gehalten. Legen Sie die innere Platte auf das innere Loch an der Fasenkante. Leichter Druck und aufeinanderfolgende kurze Drehungen (bei 25-30º) machen den ersten Schnitt.

    Diese Arbeit sollte vorsichtig und ohne Eile ausgeführt werden, wobei der rechte Winkel zwischen dem Plattenhorizont und der vertikalen Rohrleitung ständig kontrolliert wird.

    Diese Technik schneidet sorgfältig die ersten zwei oder drei Fäden. Normalerweise nimmt das Werkzeug nach dem Schneiden der ersten zwei oder drei Gewindegänge fest die Arbeitsposition ein. Außerdem kann der rechte Winkel nicht mehr kontrolliert werden.

    Aber Schneidtechnik mit kurzen (ohne besonders starke Traktion) Kreisbewegungen sollte bis zum Ende des Schnittes beibehalten werden. Es wird empfohlen, regelmäßig Schmiermittel an der Trennstelle hinzuzufügen.

    Nach dem ersten Durchgang das Gerät drehen und ein oder zwei weitere Male mit einem Fertigstempel (Nr. 2) wiederholen.

    Methode # 2 - die Schraubenschneidetechnik

    Klupp ist ein Typ des gleichen Werkzeugs zum Schneiden von Gewinden, einschließlich Rohren. Eine Besonderheit des Schraubenziehers ist die Fähigkeit, die Schneidezähne anzupassen (ersetzen).

    Es gibt Schraubplatten für den manuellen Gebrauch, sowie ähnliche motorisierte Geräte.

    Option # 1 - Schneiden mit einer manuellen Schraube sterben. Das manuelle Schneiden von Rohren erfolgt in der Regel mit einem Schraubwerkzeug, das in der Halter-Ratsche installiert ist. Ein solcher Halter macht das Schneiden von Rohrgewinde bequem und weniger schwierig.

    Natürlich können Sie, abhängig von den Bedingungen der Installation, manuelle Halter anderer Arten verwenden. Zum Beispiel das Standard-Knopfschloss mit zwei Griffen.

    Das Prinzip der Herstellung eines Schraubengewindes ist fast analog zur Arbeitsweise mit traditionellen Werkzeugen:

    1. Reinigen Sie die Arbeitsfläche des Rohres, stellen Sie sicher, dass keine Defekte vorhanden sind.
    2. Schleifen Sie den Bereich des Schnittes zum Typ mit einem ausgeprägten metallischen Glanz.
    3. Den äußeren Arbeitsteil der Endkante in einem Winkel von 45-60º (Fase) anfassen.
    4. Die vorbereitete Oberfläche mit technischer Vaseline einfetten.
    5. Befestigen Sie das Rohr in einem mechanischen Schraubstock oder halten Sie es mit einem Gasschlüssel fest.

    Nach diesen Vorgängen wird das Schneidwerkzeug (Haken) in die Fase des Rohres mit einem inneren Loch eingeführt und beginnt es mit mäßig gleichförmigem Druck mit kurzen Hin- und Herbewegungen zu drehen.

    Wenn eine Retainer-Ratsche als Halter verwendet wird, wird nur ein geradliniges Schneiden durchgeführt. Es sollte die Benutzerfreundlichkeit der Sperrklinke bei Arbeiten unter beengten Bedingungen beachtet werden.

    Zum Beispiel, wenn Sie ein Rohr in unmittelbarer Nähe zur Wand verlegen möchten.

    Option # 2 - Schneiden Elektroschrauber sterben. Neben Handwerkzeugen sind elektrisch betriebene Geräte weit verbreitet. Ein offensichtlicher Vorteil für einen Schlosser ist eine signifikante Verringerung der Arbeitsintensität.

    Auf der anderen Seite sind nicht alle elektrischen Maschinen in der Lage, unter beengten Bedingungen zu arbeiten. Darüber hinaus ist es bei der Arbeit mit einem Handwerkzeug möglich, ein besseres Ergebnis zu erzielen.

    Um ein ähnliches Ergebnis von elektrischen Schraubverschlüssen zu erhalten, sind umfangreiche Erfahrungen mit diesem Werkzeug erforderlich.

    Arbeiten als Elektroschrauber

    1. Vorbereitung der Rohroberfläche im Schnittbereich (Reinigen, Fasen, Schmieren).
    2. Befestigung der Rohrbefestigungen, die eine starre Befestigung ermöglichen.
    3. Fixierung am Anfangspunkt des Stempelhalters mit einer im Set enthaltenen Klammer.
    4. Überprüfen Sie den Hub und die Drehrichtung der Schnecke.
    5. Die ersten zwei oder drei Umdrehungen im Modus Jog Feed abschneiden.

    Als nächstes werden Rohrgewinde im automatischen Modus geschnitten. Die Schnittlänge wird als optimal angesehen, wenn die Oberkante der Schneidköpfe der Matrize die Vorderkante des Rohres erreicht.

    An diesem Punkt wird der Betrieb des Geräts gestoppt, die Funktion der Rückwärtsdrehung wird eingeschaltet und der Käfer wird von dem Rohr mit Joggen verdreht. Achten Sie darauf, den Schneidbereich während des gesamten Prozesses regelmäßig mit Öl zu befeuchten.

    Methode # 3 - Verwenden Sie Drehmaschinen

    Größere Bau- und Reparaturarbeiten schließen in der Regel den Einsatz von Handwerkzeugen aus. Hier werden üblicherweise Drehmaschinen für die ordnungsgemäße Rohrbearbeitung verwendet.

    Gewindefunktionen werden von vielen Universal-Drehmaschinen unterstützt.

    Mit Hilfe von Maschinen können sowohl Innen- als auch Außenrohrgewinde effektiv und einfach hergestellt werden. Das Befestigen des pneumatischen (oder mechanischen) Moduls der Drehmaschine stellt eine qualitativ hochwertige zuverlässige Befestigung des Rohrs und eine genaue Zuführung des Werkstücks zu dem Schneider bereit.

    Um Einfädelfunktionen auszuführen, werden verschiedene Arten von Schneidevorrichtungen verwendet:

    Arbeiten an Drehmaschinen werden von Spezialisten durchgeführt, die in einem solchen Fall ausgebildet wurden und die entsprechende Qualifikation besitzen. Ohne Erfahrung und Fachkenntnisse zu versuchen, den Faden mit eigenen Händen an der Maschine zu schneiden, wird nicht empfohlen.

    Ein paar Worte über GOST auf Rohrgewinde

    In Bezug auf das Arbeiten mit gasförmigen und flüssigen Medien, gemäß GOST 6111, ist es, wenn es notwendig ist, lösbare Verbindungen in Rohrleitungssysteme einzuführen, solche Verbindungen auf einer Gewindebasis herzustellen.

    Möglich ist die Ausführung von nicht nur Rohr, sondern auch ein konisches Gewinde (GOST 3662).

    Trotz der seltenen Verwendung von konischen Gewinden in Rohrverbindungen wird es als bequemer für Schraub- / Schraubeigenschaften angesehen.

    Es sei daran erinnert, dass der Kegelwinkel eines konischen Gewindes direkt mit Parametern wie Steigung und Durchmesser in Beziehung steht. Der zulässige Wert dieses Winkels darf nicht weniger als 26º betragen. Der Standardwert des Winkels der Oberseite des Profils auf einem konischen Gewinde beträgt 60º.

    Rohrgewinde haben eine Besonderheit - sie haben eine abgerundete Oberseite des Profils. Je nach Schneidestandards beträgt die Rundung 10% der Größe des Gewinderadius.

    Mit dieser Technologie des Schneidens ist es möglich, eine wesentliche Verringerung der inneren Spannungen auf einer kleinen Metallfläche, die von dem Gewindeprofil eingenommen wird, zu erreichen.

    Die festgelegten Toleranzen von GOST 6357, zusammen mit zylindrischen und konischen Gewinden, sind für die Ausführung an metrischen Rohren vorgesehen.

    Hier beträgt der Neigungswinkel 55º, was zu einem Anstieg der Anzahl der Windungen in einem Abschnitt entlang der Länge führt, der einem Abschnitt mit einem anderen Gewindetyp entspricht.

    Das Ergebnis ist eine Verbindung mit einem höheren Grad an Dichtigkeit, aber die Komplexität der Verwendung solcher Verbindungen nimmt zu.

    Vorhandene Installationen GOST bietet auch die Möglichkeit der Ausführung von widerstandsfähigen und trapezförmigen Gewinde an den Rohren. In der Praxis werden diese Arten des Schneidens wegen ihrer geringen Betriebsfestigkeit jedoch nicht verwendet.

    Nützliches Video zum Thema

    Alle Nuancen des Schneidens von Rohrgewinde in einem Video:

    Kenntnisse über die Erstellung, den Betrieb und die Wartung von Gewindeverbindungen an den Rohren sind immer relevant für jede Person, die in den Bereichen Haushalt, Klempnerei und andere Ingenieurdienstleistungen tätig ist. In gewissem Maße sind dies Informationen, ohne die es unmöglich ist, eine qualitativ hochwertige Reparatur durchzuführen, die Rohrleitungssysteme zu modernisieren, einfach die Arbeit der wirtschaftlichen Systeme der Haushalte zu unterstützen.

    Ein Rohr zu fädeln ist nicht so schwierig.

    Um das Ventil zuverlässig am Rohr zu befestigen oder das Heizgerät im Heizsystem zu installieren, ist es wichtig zu wissen, wie und wie man das Gewinde am Rohr schneidet.

    In der Tat haben die meisten Ventile ein Gewinde, und die Verbindung solcher Elemente durch Schweißen ist unmöglich.

    Wasserrohrgewinde

    Zum Beispiel, wenn Sie ein neues Waschbecken oder eine Toilette in Ihrer Wohnung installieren müssen, und es nicht möglich ist, eine langfristige Verbindung auf einem Stahlwasserversorgungssystem zu fördern, dann die beste Wahl:

    1. Wasser lernen ausschalten;
    2. Schneiden Sie einen Teil des Rohres am Aufstellungsort des Waschbeckens mit einer Mühle ab;
    3. Herstellung von Schneidrohrgewinde;
    4. Installieren Sie ein Kugelventil oder T-Stück auf dem Rohr;
    5. Verbinden Sie es mit einem flexiblen Schlauch an den Wasserhahn.

    Solche Arbeiten können leicht von einem qualifizierten Installateur ausgeführt werden. Jedoch kann jeder Wohnungseigentümer, der ein Werkzeug zum Schneiden von Gewinden an Rohren gekauft hat, diese Arbeit unabhängig ausführen.

    Bis heute werden zwei Arten von Gewindeschneidvorrichtungen verwendet, um das Rohr mit einer Gewindeverbindung auszustatten:

    1. Gewindeschneidwerkzeuge;
    2. Das Schraubenrohr ist ein Rohr.

    Mit ihrer Hilfe können Sie den Faden an jeder Kanalisation oder Wasserleitung schneiden, die in Ingenieurnetzen von Wohnhäusern und privaten Hütten verwendet wird.

    Wenn Sie den Faden nie geschnitten haben, wird es schwierig sein, es mit einer Platte zu machen. Die geringste Verformung des Werkzeugs kann zu einem Defekt führen.

    Daher ist es besser, die Schneckendüse zu verwenden, da sie eine Führung aufweist, die den Schneidprozess stark vereinfacht.

    Lassen Sie uns die Theorie des Threading-Prozesses auffrischen.

    • das Auffädeln von Rohren ist die Bildung einer Schraubenoberfläche an der Außenseite des Rohres (Klempner- oder Heizsystem);
    • die Schraubenoberfläche ist ein Verbindungselement, das sich gleichmäßig um die Achse des Abstiegs dreht,
    • T-Stück oder Kran, mit gleichmäßig progressiver Bewegung entlang dieser Achse;
    • die Gewindesteigung ist die Translationsbewegung des Wickelelements relativ zur Gewindeachse, entsprechend einer vollen Umdrehung.

    Mit anderen Worten, um Absperrventile zu installieren, ist es notwendig, Gewinde an Rohren zu schneiden, deren Teilung mit der Steigung der Verbindungselemente übereinstimmt. Dann werden solche Verbindungsabwasserkanäle oder Wasserrohre versiegelt und haltbar und in der Lage sein, hohem Druck standzuhalten.

    Gewindeschneidarbeiten

    Um diesen Vorgang unabhängig auszuführen, müssen Sie einen Rohrgewinde-Satz erwerben. Dies können entweder Düsen mit dem gewünschten Durchmesser oder ein praktischerer Satz von Schraubklemmen sein.

    Grundvoraussetzungen vor Beginn der Arbeit:

    • das Rohr muss vor dem Einfädeln von Rost und alter Farbe gereinigt werden;
    • auf seiner Endfläche sollte Fase entfernt werden;
    • in der Arbeit, nur qualitativ hochwertiges Werkzeug zum Schneiden zu verwenden;
    • Achten Sie darauf, ein Schmiermittel für den effektiven Betrieb des Schneidwerkzeugs und die Entfernung der Späne zu haben.

    Achtung: Werkzeuge zum Gewindeschneiden erfordern eine gewisse Geschicklichkeit. Deshalb sollten Sie vor Beginn der Arbeiten an einem Stück der alten Leitung üben, um die Wasserversorgung oder das Abwassersystem nicht zu beschädigen.

    Profi-Set zum Schneiden von Gewinden an Rohren

    Vorbereitende Arbeiten zur Rohrreinigung und zum Anfasen werden am besten mit Schleifpapier und einer Feile durchgeführt:

    • Reinigen Sie die Oberfläche des Rohrs sorgfältig mit einem metallischen Glanz;
    • Dateifase am Ende der Pipe.

    Rohrreinigung vor dem Einfädeln

    Die nächste Stufe ist das sofortige Threading, das je nach den ausgewählten Werkzeugen in der Reihenfolge der Aktionen unterschiedlich ist.

    Verwende Würfel

    Wenn Sie eine Matrize zum Gewindeschneiden eines Rohrgewindes mit einem Matrizenhalter gekauft haben, lautet die Vorgehensweise wie folgt:

    1. wir klemmen die Rohre in einen Schraubstock oder fixieren sie auf eine bequeme Weise, damit das Rohr während des Schneidprozesses stationär bleibt;
    2. Installieren Sie das Werkzeug in den Werkzeughalter und befestigen Sie es mit Schrauben;
    3. wir legen Öl auf ein Rohr und auf die Schneidkanten eines Stempels;
    4. Setzen Sie das Werkzeug vorsichtig auf das Rohr und drehen Sie es im Uhrzeigersinn, um die erste Gewindesteigung zu schneiden.
    5. stellen Sie sicher, dass die Rechtwinkligkeit des Instruments in Bezug auf das Rohr ist;
    6. Den Faden der gewünschten Länge abschneiden, die Platte abschrauben und erneut laufen lassen.

    Gewindeschneideisen

    Mit einer Schraube sterben

    Eine einfachere Version des Threading ist möglich, wenn ein Würfel verwendet wird. Dies ist ein verbessertes Werkzeug, das mit einer speziellen Führung und einer Ratsche ausgestattet ist. Am häufigsten als Satz von Gewinde schneiden Rohr verkauft.

    Der Schneideprozess wird wie folgt sein:

    1. Setze die Schraubmatrize mit dem gewünschten Durchmesser aus dem gekauften Satz in die Sperrklinke;
    2. wir geben Öl auf die Schneidkanten;
    3. Kleiderführung am Rohrrand;
    4. wir fangen an, die Ratsche zu drehen und den Faden zu schneiden;
    5. das Rohr und die Schneidkanten dabei schmieren.

    Rohreinfädelung mit einer Schraube

    Die Hauptgründe für die Ehe

    Es sollte daran erinnert werden, dass beim Schneiden von Fäden eine Ehe eingehen kann.

    Die Ursachen seines Auftretens werden klassifiziert als:

    Schmierung des Gewindes bei der Arbeit

    Diskrepanz zwischen den Durchmessern der Löcher oder der Stäbe des geschnittenen Gewindes;

  • die Verwendung von Werkzeugen minderer Qualität (stumpf, falsch zentriert);
  • Gewinde ohne Verwendung von Fett;
  • Mangel an beruflichen Fähigkeiten.
  • Beim Gewindeschneiden muss das Rohr unbedingt mit Maschinenöl oder spezieller Gewindeflüssigkeit geschmiert werden.

    So vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich und erreichen Qualität.

    Schlussfolgerungen: Die beste Lösung für die Installation von Ventilen an Rohren für Heizung und Wasserversorgung ist die Herstellung hochwertiger Gewindeverbindungen. Um dies zu erreichen, ist es zwingend erforderlich, einen Rohreinfädelsatz zu erwerben, der die Arbeit erheblich erleichtert.