So reinigen Sie die Verstopfung in der Leitung in der Küche - 11 effektive Methoden und Vermeidung von Staus

Leider ist es nicht ungewöhnlich, das Waschbecken in der Küche zu verstopfen. Ich musste den Korken in der Küchenpfeife mehr als einmal mit meinen eigenen Händen reinigen. Ich möchte mit Ihnen teilen, wie man Verstopfungen in der Spüle zu Hause beseitigt.

Wirksame Methoden

Wie durchbrechen Sie die Spüle und reinigen Sie gleichzeitig den Abwasserkanal? Es gibt viele bewährte Methoden. Der Zeitpunkt des Handelns, der Preis der Spezialfonds und der Aufwand sind die Hauptunterschiede. Damit Sie die beste Methode finden können, werde ich Ihnen die effektivste vorstellen.

Improvisiert bedeutet: 6 Wege

Um das Rohr von hoher Qualität zu reinigen und seine Konstruktion nicht zu beschädigen, ist es in erster Linie notwendig, auf die einfachsten Methoden zurückzugreifen.

Die Anweisungen in der Tabelle zeigen Ihnen, wie Sie das Waschbecken in der Küche mit improvisierten Mitteln reinigen:

Heißwasserspülung ist für Kunststoffrohre geeignet. Maximales heißes Wasser für 10 Minuten einschalten.

Sie können den Abfluss mit viel Soda löschen. Eine Packung Backpulver in das Abflussloch geben und 30 Minuten ruhen lassen. Dann etwas Wasser abtropfen lassen.

Der dichte Kork von Fett und Speiseresten kann mit gewöhnlichem Kochsalz beseitigt werden.

In ein Abfluss ein großes Glas Salz gießen und sofort mit der gleichen Menge Wasser füllen.

  1. Mischen Sie in einer Schüssel ein Glas Soda und ein Glas Salz.
  2. Add 2 Tassen Wasser und gut mischen.
  3. Die Mischung in einen Abfluss ablassen.
  4. Warten Sie 15 Minuten und spülen Sie das Rohr mit fließendem Wasser aus.
  1. Gießen Sie ein Glas Soda in den Abfluss.
  2. Gießen Sie 200 ml Essig darüber.
  3. Stopfen Sie das Loch mit dem Stopfen und warten Sie 20 Minuten.
  4. Unter fließendem Wasser abspülen.

Mit Hilfe von Soda und Essig können Sie sogar den dichten alten Fettpfropfen loswerden.

Gießen Sie 2 Messlöffel Pulver (Beispiel auf dem Foto) in den Abfluss und schalten Sie die Wasserzufuhr für 5 Minuten ein. Lose Holzschuhe werden verschwinden.

Nur körniges Waschmittel ist geeignet.

Mechanische Reinigung: 3 Methoden

Jetzt erfahren wir, wie man das Abwasser in der Küche mit speziellen Wasserwerkzeugen säubert:

Wie benutze ich einen Kolben? Der Mechanismus ist ziemlich einfach:

  1. Der Tassenabfluss bedeckt das Ablaufloch.
  2. Mit Hilfe des Werkzeuggriffs werden mehrere Stöße in Fließrichtung erzeugt.
  3. Der Vorgang wird 15-20 mal wiederholt.
  4. Der Kolben erstreckt sich nach oben.

Wenn Wasser in der Spüle ist, wird der Kolben auf den Abfluss gelegt, so dass die Flüssigkeit die Schüssel vollständig bedeckt.

  1. Schieben Sie das Kabel so tief wie möglich durch den Abfluss.
  2. Irgendwann wirst du ein Siegel in der Pfeife spüren - das ist eine Blockade.
  3. Scrollen Sie das Kabel parallel durch Heben und Senken.
  4. Sobald Sie das Gefühl haben, dass das Kabel frei durch die Rohre gleiten kann, wird der Stecker entfernt.

Anstelle eines speziellen Installationskabels können Sie verfügbare Werkzeuge mit ähnlichem Design verwenden. Zum Beispiel ein dünner Landschlauch.

  1. Stellen Sie einen leeren Eimer unter die Spüle.
  2. Mit einem Schraubenschlüssel den Siphon entfernen (entweder die Schachtabdeckung abschrauben oder die Ölwanne abschrauben).
  3. Mit einem länglichen Werkzeug (in unserem Fall einen Schraubenzieher) das angesammelte Fett und Speisereste vom Siphon abkratzen.
  4. Setzen Sie den Siphon an Ort und Stelle.

Chemische Reinigung: 2 Produkte

Sie können die Verstopfung mit aggressiven Haushaltschemikalien beseitigen. Solche Mittel sind in flüssiger und in loser Form verfügbar. Anweisungen, wie man sie richtig benutzt:

  1. Gießen Sie das gesamte Pulver in den Abfluss.
  2. Lassen Sie für 8-10 Stunden und besser in der Nacht.
  3. Etwas Wasser ablassen und das Ergebnis sehen.
  4. Wiederholen Sie dies, wenn der gewünschte Effekt nicht erreicht wird.

Es ist strengstens verboten, das Waschbecken zu benutzen, solange sich das Pulver in der Leitung befindet.

  1. Schütteln Sie den Inhalt gut im Behälter.
  2. Gießen Sie etwa 250 ml Reiniger in die Spüle.
  3. Lassen Sie es in dieser Form für 4 Stunden.
  4. Nach einer Weile den maximalen Wasserdruck für 5 Minuten einschalten.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang ggf. von Anfang an.

Staus

Um dem Küchenklempner so lange wie möglich zu dienen, versuchen Sie folgenden Empfehlungen zu folgen:

  • Gießen Sie kein Speiseöl in die Spüle.
  • Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Waschen große Rückstände vom Geschirr entfernen.
  • Bedecken Sie das Abflussloch mit einem Schutznetz.
  • Reinigen Sie die Küchenspüle wöchentlich mit heißem Wasser oder einem Kolben.
Das Netz hält große Speisereste auf der Oberfläche der Spüle.

Jetzt kennen Sie alle wirksamen Möglichkeiten, Verstopfungen in der Spüle zu beseitigen. All diese Methoden eignen sich übrigens hervorragend zum Reinigen von Rohren im Badezimmer. Versuchen Sie, die vorgeschlagenen Empfehlungen einzuhalten, damit Ihr Installateur sehr lange hält. Das Video in diesem Artikel gibt visuelle Anweisungen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben - warten Sie auf sie in den Kommentaren.

So reinigen Sie das Rohr in der Küche: 6 verfügbare Wege

Egal wie modern unsere Küchen sind, Probleme mit verstopften Rohren werden selten vermieden. Die Lösungen sind anders: von den "Großvater" Methoden der Selbstreinigung der Leitung mit Hilfe von Hausmitteln zu Anruf Spezialisten, die die Arbeit schnell, professionell, aber für Geld erledigen werden. Wählen Sie Ihren Weg in dieser Situation und unter Berücksichtigung der spezifischen Bedingungen helfen Tipps und Videos am Ende des Textes.

Von einfach bis komplex: schnappen Sie sich nicht sofort den Draht, haben Sie Zeit. Überprüfen Sie zuerst, wie das Wasser das Badezimmer und von der Toilette verlässt. Wenn ohne Verzögerungen dann die Blockade nur im Küchenfach von Rohren gebildet wurde. Und einen Krieg mit Umweltverschmutzung zu beginnen, sollte da sein.

Optionen zum Reinigen von Rohren vor Verstopfung

Mit einem Staubsauger

Wenn Ihr Staubsauger so konstruiert ist, dass er nicht nur die Luft ansaugen kann, sondern auch genau das Gegenteil tun kann, dann haben Sie die Möglichkeit, den Korken mit Luft zu drücken. Bedecken Sie die seitliche Ablauföffnung der Spüle mit Klebeband oder einem normalen Tuch. Wickeln Sie das Rohr eines Staubsaugers mit einem Tuch und setzen Sie es in den Abfluss ein, so dass die Verbindung so dicht wie möglich ist. Wenn Sie den Staubsauger einschalten, erzeugt der Luftstrahl Druck auf den Stopfen, und wenn er nicht zu dicht ist, verwenden Sie innerhalb von einer Minute ein sauberes Waschbecken. Wenn nicht, gehen Sie zu Wasserbehandlungen.

Heißes Wasser und Salz mit Soda

Der Fettpfropfen, der den Abfluss verstopft, kann mit heißem Wasser aufgeweicht werden. Fügen Sie dazu Soda und Salz in kochendes Wasser. und dann gießen Sie es in die Spüle, nachdem Sie den Abfluss von sichtbaren Trümmern entfernt, Krümel. Nun, wenn das Wasser sofort oder in ein paar Minuten den Korken, weicher gemacht, macht, durch die Rohre weiter gehen. Wenn dies nach 20 Minuten nicht geschehen ist, müssen drastischere Maßnahmen ergriffen werden.

Plunger - Spüle Retter

Helfen Sie dem heißen Wasser, ihre Arbeit zu tun. Bevor Sie es verwenden, füllen Sie die Spüle mit Wasser um etwa ein Drittel. Schmieren Sie den unteren Rand des Gummiteils des Werkzeugs für einen besseren Sitz mit Öl. Drücken Sie den Kolben fest auf das Abflussloch und machen Sie mehrmals abrupt Bewegungen, als ob Sie Wasser hin und her pumpen würden. Es ist genau solch ein physikalischer Effekt, der mit einem nicht sehr dichten Kork zurechtkommt.

Der hochgezogene Müll läuft teilweise weiter am Rohr entlang, springt teilweise in die Spüle, von wo er sofort entfernt werden muss. Manchmal lohnt es sich, den Vorgang zu wiederholen, um sicherzustellen, dass der Korken vollständig aus dem Rohr verschwunden ist.

Es ist wichtig! Wenn Ihre Küche mit einer Doppelspüle ausgestattet ist, müssen Sie gleichzeitig mit zwei Werkzeugen arbeiten.

Essig und Soda wirken Wunder

Neben Wasser und Salz gibt es noch andere Volksheilmittel zur Reinigung von Blockaden. Zum Beispiel, Essig.

Entfernen Sie so viel Wasser wie möglich aus der Spüle. Gießen Sie Backpulver in das Loch, etwa ein halbes Glas. Von oben, gießen Sie schnell den gleichen Essig aus, schließen Sie sofort den Abfluss mit einem Korken, so dass die geschäumte Masse in Richtung der Verstopfung wirkt, und nicht nach außen. Nachdem die Reaktion abgeschlossen ist, wiederholen Sie den Vorgang mit einem Kolben und heißem Wasser. Ein solcher Effekt ist bereits effektiver als nur kochendes Wasser, aber ein dichter Kork kann sich nicht auflösen. Es ist notwendig, moderne Einflussmöglichkeiten auf die Verstopfung in den Rohren zu verwenden

Chemischer Angriff

Moderne Mittel, um Pfropfen von Verstopfungen zu befreien, sind so zahlreich, dass es schwierig ist, die richtige auszuwählen. Vielfalt garantiert nicht, dass die ausgewählte Chemikalie hilft, aber es ist einen Versuch wert. Beraten Sie sich mit denen, die einmal die "Chemie" benutzt haben, um das Problem zu lösen, damit Sie unnötige Ausgaben vermeiden können.

Nun, wenn Sie zumindest ungefähr wissen, welche Art von Stau Sie haben. Dies kann ein Korken sein, dann sollte das Medikament "sauer" gewählt werden. Wenn Sie Katzen oder Hunde in Ihrer Wohnung haben, gibt es Grund zu der Annahme, dass der Kork aus den fetten und verlorenen Haaren Ihrer Haustiere entsteht. Die alkalische Zusammensetzung des Reinigungsmittels für den beschriebenen Fall ist mit hoher Wahrscheinlichkeit geeignet.

  • Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie mit Chemikalien arbeiten.
  • der Raum sollte während der Reinigungszeit gut belüftet sein;
  • Verwenden Sie Gummihandschuhe, um Ihre Hände zu schützen, und ein Atemschutzgerät oder eine mehrlagige Mullbinde für Nase und Mund;
  • Achten Sie darauf, Kinder und Tiere aus der Küche zu entfernen.

Das Kabel ist hygienisch

Nicht jedes Haus hat Sanitäreinrichtungen, insbesondere ein dünnes Kabel mit einer Bürste oder Helix an einem der Enden. Es wird verwendet, um die in den Rohren gebildeten dichten Stopfen zu beseitigen, die auf einfachere Weise nicht entfernt werden können.

Das "klebrige" Ende wird in den Abfluss eingeführt und bewegt sich entlang des Rohrs zum Stau. In diesem Fall muss das Kabel ständig gedreht werden, damit die Bürste oder die Helix aktiver wirken und dichte Verunreinigungen aufwickeln können. In regelmäßigen Abständen das Kabel zusammen mit der Tatsache entfernen, dass es "aufgewickelt" werden konnte, wiederholen Sie den Vorgang mehrmals, bis die Blockierung zerfällt und ihre Reste mit fließendem Wasser abgewaschen werden.

Mit gusseisernen Rohren, in Abwesenheit eines Spezialkabels, können Sie es "härter" machen, wenn es in Ihrem Haus einen Drahtkleiderbügel gibt, die sogenannten "Kleiderbügel". Indem Sie sie loslassen, erhalten Sie ein Werkzeug, das den Schmutzfänger bewegt. Es sei denn, der Stau ist nicht so weit entfernt und der Draht muss die zahlreichen Rohrbiegungen nicht überwinden.

Es ist wichtig! Diese Methode sollte mit Vorsicht angewendet werden, wenn die Rohre Polypropylen sind. In diesem Fall ist es vorzuziehen, nur ein Kabel zu verwenden.

Der beste Weg - Prävention

Damit Sie im Kampf gegen Blockaden nicht zu extremen Maßnahmen greifen müssen, folgen Sie einfachen Regeln:

  • nach dem Abwasch Speisereste aus der Spüle entfernen;
  • spülen Sie die Spüle mit heißem Wasser und Spülmittel nach Abschluss der Küchenarbeiten;
  • Schäle kein Gemüse und keine Früchte in der Spüle, damit kleine Krümel nicht in den Rohren hängen bleiben;
  • Um das Haus zu säubern, benutzen Sie Eimer, um die arbeitenden Lumpen nicht unter dem Wasserhahn zu waschen: so wird kleiner Abfall und Tierhaare nicht das Waschbecken und die Pfeifen verunreinigen.

Beim Betrachten des Videos erfahren Sie, wie Sie mit Holzschuhen in der Küche umgehen müssen.

Wie man die Verstopfung in der Pfeife in der Küche säubert: 11 Wege zu reinigen und zu verhindern (2018)

So reinigen Sie die Verstopfung in der Leitung in der Küche - 11 effektive Methoden und Vermeidung von Staus

Verstopfte Spüle in der Küche kann auf verschiedene Arten gereinigt werden.

Leider ist es nicht ungewöhnlich, das Waschbecken in der Küche zu verstopfen. Ich musste den Korken in der Küchenpfeife mehr als einmal mit meinen eigenen Händen reinigen. Ich möchte mit Ihnen teilen, wie man Verstopfungen in der Spüle zu Hause beseitigt.

Wirksame Methoden

Wie durchbrechen Sie die Spüle und reinigen Sie gleichzeitig den Abwasserkanal? Es gibt viele bewährte Methoden. Der Zeitpunkt des Handelns, der Preis der Spezialfonds und der Aufwand sind die Hauptunterschiede. Damit Sie die beste Methode finden können, werde ich Ihnen die effektivste vorstellen.

Improvisiert bedeutet: 6 Wege

Um das Rohr von hoher Qualität zu reinigen und seine Konstruktion nicht zu beschädigen, ist es in erster Linie notwendig, auf die einfachsten Methoden zurückzugreifen.

Die Anweisungen in der Tabelle zeigen Ihnen, wie Sie das Waschbecken in der Küche mit improvisierten Mitteln reinigen:

  • Mischen Sie in einer Schüssel ein Glas Soda und ein Glas Salz.
  • Add 2 Tassen Wasser und gut mischen.
  • Die Mischung in einen Abfluss ablassen.
  • Warten Sie 15 Minuten und spülen Sie das Rohr mit fließendem Wasser aus.

  • Gießen Sie ein Glas Soda in den Abfluss.
  • Gießen Sie 200 ml Essig darüber.
  • Stopfen Sie das Loch mit dem Stopfen und warten Sie 20 Minuten.
  • Unter fließendem Wasser abspülen.

    Mechanische Reinigung: 3 Methoden

    Jetzt erfahren wir, wie man das Abwasser in der Küche mit speziellen Wasserwerkzeugen säubert:

  • Der Tassenabfluss bedeckt das Ablaufloch.
  • Mit Hilfe des Werkzeuggriffs werden mehrere Stöße in Fließrichtung erzeugt.
  • Der Vorgang wird 15-20 mal wiederholt.
  • Der Kolben erstreckt sich nach oben.

  • Schieben Sie das Kabel so tief wie möglich durch den Abfluss.
  • Irgendwann wirst du ein Siegel in der Pfeife spüren - das ist eine Blockade.
  • Scrollen Sie das Kabel parallel durch Heben und Senken.
  • Sobald Sie das Gefühl haben, dass das Kabel frei durch die Rohre gleiten kann, wird der Stecker entfernt.

  • Stellen Sie einen leeren Eimer unter die Spüle.
  • Mit einem Schraubenschlüssel den Siphon entfernen (entweder die Schachtabdeckung abschrauben oder die Ölwanne abschrauben).
  • Mit einem länglichen Werkzeug (in unserem Fall einen Schraubenzieher) das angesammelte Fett und Speisereste vom Siphon abkratzen.
  • Setzen Sie den Siphon an Ort und Stelle.

    Chemische Reinigung: 2 Produkte

    Sie können die Verstopfung mit aggressiven Haushaltschemikalien beseitigen. Solche Mittel sind in flüssiger und in loser Form verfügbar. Anweisungen, wie man sie richtig benutzt:

  • Gießen Sie das gesamte Pulver in den Abfluss.
  • Lassen Sie für 8-10 Stunden und besser in der Nacht.
  • Etwas Wasser ablassen und das Ergebnis sehen.
  • Wiederholen Sie dies, wenn der gewünschte Effekt nicht erreicht wird.

  • Schütteln Sie den Inhalt gut im Behälter.
  • Gießen Sie etwa 250 ml Reiniger in die Spüle.
  • Lassen Sie es in dieser Form für 4 Stunden.
  • Nach einer Weile den maximalen Wasserdruck für 5 Minuten einschalten.
  • Wiederholen Sie den Vorgang ggf. von Anfang an.

    Staus

    Um dem Küchenklempner so lange wie möglich zu dienen, versuchen Sie folgenden Empfehlungen zu folgen:

    • Gießen Sie kein Speiseöl in die Spüle.
    • Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Waschen große Rückstände vom Geschirr entfernen.
    • Bedecken Sie das Abflussloch mit einem Schutznetz.
    • Reinigen Sie die Küchenspüle wöchentlich mit heißem Wasser oder einem Kolben.

    Das Netz hält große Speisereste auf der Oberfläche der Spüle.

    Wie man den Clog in der Spüle zu Hause säubert?

    Um ein solches Problem wie ein Verstopfen in der Spüle zu beseitigen, ist es nicht immer notwendig, einen Klempner anzurufen. Es ist möglich, das Abflussloch mit den Mitteln und Geräten in jeder Wohnung zu reinigen. Sie können chemische Reinigungsmethoden anwenden, und Sie können auf beliebte Methoden zurückgreifen.

    Wie man das Abwasser (Rohre) reinigt, oder besser, wie man Verstopfungen in der Spüle oder im Badezimmer beseitigt. SUPER!

    Wenn die Küchenspüle verstopft ist, gibt es Wasser, der Grund ist der Kork gebildet. Es tritt periodisch in den Siphon-, Abfluss-, Rohren auf.

    In jedem Haus gibt es ein Werkzeug, das hilft, das Problem zu beseitigen oder zu reduzieren, wenn die Verstopfung nicht auf menschliche Faktoren zurückzuführen ist, sondern mit objektiven Gründen: alte Kanalisationssysteme.

    Reinigen Sie die Verstopfung in der Spüle vollständig mit mechanischen Methoden oder Volksmedizin.

    • IRINA PEGOVPoood hat bereits 27kg! Das Rezept ist einfach: "1 Tasse für die Nacht - das ist alles. Der Magen geht 3 Tage, Seite für... "

    Mechanische Methoden werden häufiger von Männern verwendet. Am üblichsten ist es, einen Kolben zu verwenden. Sie können darauf verzichten und die Verstopfung einfach mit einem Kabel entfernen. Wenn zu Hause nichts ist, genügt ein Staubsauger.

    Volksweisen - für Frauen. Sie verwenden heißes Wasser, Salz, Soda, Essigsäure oder verwenden Chemikalien, die heute für jeden verfügbar sind.

    Um die Verstopfung in der Küchenspüle zu Hause mechanisch zu reinigen, ist es notwendig, das Ausmaß des Problems zu bestimmen. Abhängig von der Komplexität der Verstopfung in der Spüle greifen Männer auf diese oder jene Methode zurück.

    Der erste Weg, von dem die Fehlersuche zu beginnen ist, besteht darin, den Siphon zu reinigen.

    In fast jeder Küche an den Waschbecken, Flaschensiphons. Zuerst entfernen Sie alles unter dem Waschbecken. Dann schrauben Sie den großen Sumpfbecher ab oder entfernen Sie den Siphon, indem Sie die Muttern lösen, wenn sie an ihnen befestigt sind. Lassen Sie den Inhalt des Siphons in das Becken oder den Eimer ab. Boden entfernen Schmutz und Fett. Reinigen Sie den Siphon, spülen Sie ihn gründlich mit Reinigungsmittel und schrauben Sie ihn fest.

    Diese Methode wirkt nur, wenn die Blockade klein, nicht sehr dicht ist.

    Es ist notwendig, heißes Wasser in die Spüle zu gießen und den Behälter zu füllen. Installieren Sie den unteren Teil des Kolbens auf der Abflussöffnung. Drücken Sie kräftig und erzeugen Sie Druckabfälle. Dadurch wird der Korken ausgeworfen. Wasser läuft den Bach runter.

    Bei starken Verstopfungen ist es besser, das Installationskabel zu verwenden.

    Das Ende des Sanitärkabels mit dem Bohrer wird in das Abflussrohr eingeführt und zu der Seite gerichtet, wo sich der Stopfen gebildet hat. Es sollte ständig sanft mit dem Griff scrollen.

    Sobald er gegen ein Hindernis stößt, machen Sie ein paar vorsichtige Vor- und Zurückbewegungen, um die Blockade zu beseitigen und den Kork zu durchstechen.

    Sobald sich das Sanitärkabel frei bewegt, sollte es vorsichtig entfernt und gespült werden.

    Es wird empfohlen, heißes Wasser einzuschalten und Salzlösung hinzuzufügen, um die verbleibenden Verunreinigungen von den Rohrwänden zu entfernen.

    Nach dem Reinigen mit einem Stößel oder Kabel ist es gut, die Abflussöffnung mit einem Staubsauger zu blasen. Stecken Sie den Schlauch in den Luftauslass, schalten Sie den Staubsauger ein und blasen Sie die Rohre durch.

    Es gibt einige beliebte unter den Geliebten der Volksmedizin. Traditionelle Tricks werden Blockaden in der Küchenspüle schnell beseitigen. Oder im Falle sehr starker Verschmutzung die Bewegung von Wasser durch die Rohre leicht erleichtern. Mindestens eines der Mittel ist immer zur Hand.

    Der einfachste Weg ist heißes Wasser. Diese Methode ist gut für Kunststoffrohre geeignet. Es ist notwendig, den vollen Druck des heißen Wassers für 15-20 Minuten einzuschalten. Fettablagerungen sollten ausgewaschen werden.

    Dieses Produkt ist fast immer in der Küche. Aus dem Schulunterricht wissen alle, dass Sodalösung ein alkalisches Medium bildet. Alkali entsteht, wenn Soda in das Abflussloch eindringt und sehr effektiv mit stagnierenden Blockaden kämpft.

    Es wird empfohlen, Backpulver (1 Esslöffel) 7-10 Minuten im Ofen oder in der Pfanne vorzukalzinieren und dann abzukühlen. Dann nach und nach Wasser in das Glas geben und umrühren. Die resultierende Lösung wird in das Ablaufloch der Spüle gegossen und 10 Minuten stehengelassen. Spülen Sie den Abfluss anschließend mit heißem Wasser ab.

    Sie können einfach eine große Menge Soda verwenden.

    Gießen Sie dazu die ganze Packung in das Abflussloch und lassen Sie sie für 30 Minuten stehen. Danach mit heißem Wasser abspülen.

    Die Kenntnis der chemischen Eigenschaften von Soda und Säure macht es möglich, diese Werkzeuge produktiv zu verwenden, um Verstopfungen in der Spüle zu beseitigen.

    ? Wie man eine Blockade beseitigt? Rohrreinigung zu Hause. Soda-Asche

    Backpulver und Essig können selbst mit lang anhaltenden fetten Staus fertig werden. Das Werkzeug ist absolut sicher. Es gibt nur vier Phasen:

    1. 1. Es ist notwendig, ein Glas Soda und ein Glas Salz in irgendeinem Behälter zu mischen.
    2. 2. Dann fügen Sie zwei Gläser Wasser hinzu, rühren Sie gut um.
    3. 3. Gießen Sie die Mischung in den Abfluss.
    4. 4. Nach 15 Minuten mit heißem Wasser abspülen.

    Beseitigen Sie das Fett, das in der Leitung verstopft ist, wird eine gesättigte Salzlösung helfen. Die Schritte sind sehr einfach:

    1. 1. In einem Glas Wasser 3-4 Esslöffel Salz auflösen;
    2. 2. Rühren;
    3. 3. Gießen Sie die Lösung in das Loch in der Spüle;
    4. 4. Warten Sie 5 Minuten;
    5. 5. Mit heißem Wasser abspülen.

    Der dichte Kork von Fett und Speiseresten kann mit gewöhnlichem Kochsalz beseitigt werden. Es ist notwendig, ein großes Glas Salz in den Abfluss zu gießen und sofort die gleiche Menge Wasser zu gießen.

    Für die Zubereitung der Reinigungsmischung ist es wichtig, die Proportionen zu beachten.

    1. 1. Mischen Sie mit 3-5 Esslöffel Soda soviel Waschpulver.
    2. 2. Gießen Sie die Mischung vorsichtig in das Loch in der Spüle.
    3. 3. Gießen Sie ein Glas Essig.
    4. 4. Lassen Sie 20 Minuten gehen.
    5. 5. Spülen Sie gründlich mit heißem Wasser.

    Es ist wichtig sich daran zu erinnern: Es ist notwendig, Tafelessig (9%), nicht Essigsäure zu verwenden.

    Gießen Sie granuliertes Waschmittel (ein halbes normales Glas) in das Loch. Innerhalb von 5 Minuten heißes Wasser auslaufen lassen und auf maximale Leistung öffnen.

    Diese Methode eignet sich für loses Verstopfen.

    Heute bieten Handelsketten, die Industriegüter verkaufen, ihren Kunden eine riesige Auswahl an Haushaltschemikalien. Einschließlich zur Reinigung von Abflüssen. Die chemische Industrie gibt solche Präparate in flüssiger Form in Form von Gelen aus. Jeder ist in der Lage, das richtige Produkt für den Preis, Eigenschaften, Art der Anwendung zu kaufen.

    Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Sie bei der Verwendung von Haushaltschemikalien alle Sicherheitsmaßnahmen einhalten und die Anweisungen genau befolgen müssen.

    Wenn alle Methoden bereits angewendet wurden und das Wasser noch in der Spüle bleibt oder zu langsam geht, liegt es in der Kanalisation. Nur ein Experte kann mit diesem Problem umgehen.

    Als vorbeugende Maßnahme empfehlen Experten, alle Pflaumen mit Netzen zu versehen, die die Rohre vor dem Eindringen von festen Partikeln schützen.

    Zweimal im Monat für 20 Minuten, um Rohre mit heißem Wasser zu spülen oder eine andere populäre Methode zu verwenden, spezielle Chemikalien gießen.

    Wie zu Hause, um die Verstopfung in den Rohren selbst zu beseitigen. Reinigung mit Soda, Säure, anderen Mitteln und Geräten

    Jeder Eigentümer sieht sich früher oder später dem Verstopfen von Rohren in einer Wohnung gegenüber und in den meisten Fällen kann man auf die Hilfe eines professionellen Klempners verzichten.

    Die Notwendigkeit, das Abwasser zu reinigen, wird durch eine Verringerung der Wasserrate, die durch den Abfluss fließt, und das Vorhandensein eines unangenehmen Geruchs aus einem Waschbecken oder einer Badewanne belegt.

    Verstopfte Rohre: Ursachen

    In den Häusern der alten Gebäude fanden sich noch gusseiserne Abwasserrohre. Solch ein Material ist korrosionsanfällig, die Innenwände werden mit der Zeit uneben und Rost baut sich auf ihnen auf. Meistens wird die Verstopfung an solchen potentiell gefährlichen Orten gebildet: ein Segment von der Freigabe einer Küchenspüle bis zu einer Steckdose im Badezimmer.

    Wenn in der Wohnung Kunststoffrohre vorhanden sind, kann der Grund für die Blockierung eine unsachgemäße Installation sein, dh eine Nichtbeachtung der Rohrschräge zum Steigrohr hin. Dies führt zur Bildung von Plaque in den Rohren.

    Eine der häufigsten Ursachen für Verstopfungen in Rohren ist Fett. Im Laufe der Zeit, wenn es sich auf der inneren Oberfläche der Rohre absetzt, hält es kleine Trümmer, Speisereste usw.

    , Dieses Sediment kondensiert allmählich und verringert die Kapazität des Rohrs.

    Die Ursache für die Verstopfung des Rohrs kann eine unsachgemäße Installation oder die Nichtbeachtung der Rohrneigung sein. Ein Fremdkörper kann in das System gelangen, durch Dauerbetrieb bildet sich an den Innenwänden der Rohre eine dicke Patina. Rohre sind auch mit unsachgemäßer oder unzureichender Wartung verstopft.

    Effektives und einfaches Werkzeug zum Reinigen von Rohren von Holzschuhen.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Verstopfung in den Rohren zu Hause zu reinigen, mit Hilfe von Volksmedizin, Chemikalien und mechanischen Geräten. Wenn das Wasser durch das Abflussloch langsam zu fließen begann, gab es einen unangenehmen Geruch in der Küche oder im Bad, spürbarer Anstieg des Wassers unter den Abflussrosten der Abwasserkanalleiter, wenn man den Druck anwendet, muss man die Verstopfung entfernen.

    Die Rohre sind meistens im Sommer-Herbst-Zeitraum verstopft, was mit einem viel höheren Wasserverbrauch und einer Zunahme der in die Kanalisation gelangenden Abfälle verbunden ist. Besondere Aufmerksamkeit sollte während der Zeit, in der die Ernte für den Winter durchgeführt wird, erfolgen, und es ist wünschenswert, dass Sie zur Hand haben, womit Sie die Rohre reinigen können.

    Wie zu Hause, um die Verstopfung in den Rohren zu beseitigen: die notwendigen Werkzeuge und Vorrichtungen

    Um zu verstehen, wie die Verstopfung in den Rohren zu Hause gereinigt wird, werden wir die Methoden und Geräte auflisten, die dafür verwendet werden können:

    1. Mechanische Methoden.

    Am einfachsten ist es, einen gewöhnlichen Kolben zu verwenden. Dieses Werkzeug ist praktisch in jedem Haus und kann leicht mit einer unkomplizierten Verstopfung umgehen, zum Beispiel wenn das Waschbecken mit feinen Schmutz-, Schmutz- und Fettpartikeln verstopft ist.

    Komplexere Blockaden müssen auf andere Weise gereinigt werden. Verwenden Sie in diesem Fall ein etwa drei Meter langes Installationskabel mit einer Spitzendüse am Ende. Es ist jedoch zu beachten, dass das Kabel nicht für Chrom-, Messing- und Kunststoffsiphons geeignet ist.

    Sie können auch eine Drahtbürste oder einen Draht verwenden, um die Rohre zu reinigen.

    2. Chemische Methoden.

    Wie zu Hause, um die Verstopfung in den Rohren mit Chemikalien zu reinigen? Kaufen Sie ein Werkzeug im Laden, lesen Sie die Gebrauchsanweisung auf dem Etikett und folgen Sie ihm.

    In der Regel wird die Flüssigkeit in die Spüle gegossen, für eine halbe Stunde gehalten und mit reichlich heißem Wasser abgespült. Dies können Gele, Flüssigkeiten, Alkalien, Säuren oder Pulver sein (Mole, Mr. Muscle, Tyret, Silit).

    Natriumhydroxid ist in diesen Produkten vorhanden.

    Das Funktionsprinzip von Chemikalien besteht darin, Ablagerungen an den Innenwänden von Rohren zu "korrodieren". Der Einsatz dieser Werkzeuge ist für Kunststoff- und Gusskanalsysteme völlig unbedenklich.

    Verwenden Sie Chemikalien mit Vorsicht: Tragen Sie Gummihandschuhe an Ihren Händen, es ist wünschenswert, Ihr Gesicht zu maskieren, um keine Verbrennungen der Schleimhäute zu bekommen, wenn Chemikalien verdampfen.

    Es wird empfohlen, mindestens einmal alle 2-3 Monate Chemikalien auf die Rohrreinigung aufzutragen. Dann ist es möglich, den kostspieligen Austausch der Kanalisation für lange Zeit zu vermeiden.

    So reinigen Sie die verstopften Rohre im Haus: im Badezimmer

    Wie zu Hause, um die Verstopfung in den Rohren im Badezimmer mit einem Kolben zu reinigen? Das Badezimmer ist im Gegensatz zum Waschbecken mit einer Sicherheitsabflussöffnung ausgestattet. Vor der Reinigung muss es geschlossen sein.

    Mit Hilfe eines Kolbens wird ein hydraulischer Stoß erzeugt, der die Ansammlung von Schmutz in dem Rohr von der engen Stelle des Abflusses verschiebt, wo die Verstopfung am häufigsten gebildet wird. Zuerst müssen Sie das Badewasser eintippen, um den Becher des Kolbens zu bedecken.

    Stellen Sie den Kolben über das Abflussloch, drücken Sie ihn fest bis zum Loch und drücken Sie den Griff 3-4 Mal kräftig und entfernen Sie den Kolben aus dem Wasser. Wenn nötig, wiederholen, bis das Wasser frei zu fließen beginnt.

    Sie können den Badestrumpf reinigen, für den er in das Abwasserkanalloch eingeführt wird und die resultierende Verstopfung mit scharfen Bewegungen stanzen. Bei Bedarf können Sie die Halskrause an einer flexiblen Stange befestigen, um das Design zu verlängern und eine Verstopfung in großer Tiefe zu erhalten.

    Wenn ein Sanitärkabel zur Reinigung verwendet wird, wird der Siphon umgekehrt und das Kabel wird so tief wie möglich in die Abflussöffnung eingeführt. Gleichzeitig dreht es sich in beide Richtungen. Beim Einschrauben in das Rohr löst das Kabel alle Verstopfungen, der Müll bewegt sich entlang des Abflusses und wird ausgewaschen. Nach Beendigung der Reinigung werden alle Elemente des Ablaufkanals gewaschen und der Siphon gereinigt.

    Wenn Sie kein Kabel oder Kabel zur Hand haben, können Sie eine elektrische Bohrmaschine oder einen Schraubenzieher benutzen, die auch effektiv helfen, mit der Blockierung fertig zu werden.

    Verstopfte Abwasser, was zu reinigen

    Jetzt werden wir uns ansehen, wie man die Verstopfung von Rohren in den Häusern von Menschen sicher und effizient zu Hause reinigen kann. Soda ist großartig für diesen Zweck. Dies ist der billigste und einfachste Weg, den jede Gastgeberin nutzen kann, ohne auf die Hilfe eines Installateurs zu warten.

    In gleichen Proportionen ist es notwendig, Soda und Essig, zum Beispiel, jeweils ein Glas zu nehmen. Soda wird in ein Abflussloch gegossen und dann wird Essig darauf gegossen.

    Das Loch wird mit einem Stopfen verschlossen und in diesem Zustand für 2-3 Stunden belassen, wonach das Rohr mit heißem Wasser gewaschen wird. Diese Methode der Reinigung der Verstopfung ist absolut sicher für Rohre.

    Es kann nicht nur zur Beseitigung der bestehenden Verstopfung, sondern auch zur Vorbeugung eingesetzt werden.

    Betrachten Sie ein paar mehr Lösungen aus Soda, die helfen werden, die Blockade loszuwerden. Nehmen Sie dazu ca. 150 g Soda und zünden Sie es ca. 15 Minuten in einer Gusseisenpfanne an. Nachdem es vollständig abgekühlt ist, verdünnen Sie es mit einem Glas Wasser und mischen Sie gründlich. Eine solche Zusammensetzung kann in ihrer Wirksamkeit mit der bekannten Speicherchemikalie "Mole" verglichen werden.

    Eine weitere sichere Möglichkeit, den Abfluss zu reinigen, ist eine normale Zitrone. Nehmen Sie dazu ein paar Zitronen und drücken Sie sie direkt in das Abflussloch. Zu stützen, ohne das Wasser zu öffnen, nicht weniger als eine Stunde. Wenn es keine Zitronen gibt, können Sie eine halbe Tasse Zitronensaftkonzentrat nehmen. Diese Methode ist auch sehr effektiv.

    Wenn sich in der Spüle eine Verstopfung durch den Fettpfropfen bildet, können Sie eine starke Salzlösung herstellen. Es wird direkt in das Abflussloch gegossen und beginnt, den Abfluss mit einem Kolben zu reinigen. Um einen besseren Sitz des Kolbens zu gewährleisten, können seine Ränder mit einer preiswerten Creme verschmiert werden.

    Ein einfaches Verstopfen im Abwasserkanal kann mit einem starken Staubsauger beseitigt werden, der seine Blasfunktion verwendet.

    So reinigen Sie die Rohre zu Hause: in der Küche

    Lassen Sie uns darüber reden, wie Sie die verstopften Rohre in der Küche zu Hause reinigen. Zuerst müssen Sie verstehen, wie der Siphon in der Spüle funktioniert, da er sich in vielen Fällen nur auf die Reinigung beschränken kann.

    Am gebräuchlichsten sind Flaschenheber, deren Durchmesser 32 oder 40 mm beträgt. Je kleiner der Durchmesser des Ablauflochs ist, desto schneller wird es verstopft. Das Design der Siphons bietet einen abnehmbaren Teil, der einem Flaschenboden ähnelt. Beseitigen Sie Verstopfungen in der Spüle mit einem solchen Siphon ist nicht schwierig. Spezielle Vorrichtungen zum Herausschrauben des abnehmbaren Teils werden nicht benötigt.

    Schrauben Sie die Ölwanne ab und entfernen Sie sie, nachdem Sie eine Schüssel oder einen Eimer darunter eingesetzt haben, damit das restliche Wasser nicht auf den Boden tropft. Als nächstes, mit einem Draht mit einem Haken am Ende, reinigen wir den Siphon.

    Andere Arten von Siphons können auch in Senken verwendet werden. Pfeife - in Form einer gebogenen Röhre gemacht. Sehr oft gibt es gewellte Siphons, die leicht zu biegen sind und in nicht standardmäßigen Bedingungen installiert werden können.

    Siphons mit Überlauf sind in Senken mit einem speziellen Loch für das Ablassen von überschüssigem Wasser installiert. Wenn Sie einen Geschirrspüler oder eine Waschmaschine anschließen, verwenden Sie Doppel- oder Dreifach-Siphons.

    Es gibt Siphons versteckte Art, die in der Box installiert sind.

    Um ein Verstopfen der Spüle zu verhindern, können Sie ein Kunststoffnetz auf die Abflussöffnung legen. Sie können einen Müllwagen installieren, der alle Abfälle in der Spüle zerkleinert, und dann werden die kleinen Trümmer in den Abfluss gespült.

    Ein Mülleimer beseitigt die Notwendigkeit, die Rohre oft zu reinigen, es behandelt nicht nur weichen Abfall, es mahlt sogar Knochen, arbeitet still.

    Es braucht nicht viel Platz, braucht keine besondere Pflege, eher gewöhnliches Waschen mit kaltem Wasser ist genug.

    Wie man die Rohre zuhause putzt und nicht verderbt

    Es sollte berücksichtigt werden, dass die Verwendung von Chemikalien zur Reinigung der Verstopfung Sanitäreinrichtungen, Aluminiumrohre und -senken beschädigen kann.

    Tatsache ist, dass einige chemische Reaktionen unter Freisetzung einer großen Wärmemenge ablaufen. Es wird nicht empfohlen, sich über das Waschbecken zu beugen und in das Abflussloch zu schauen, wenn es deutlich zu hören ist.

    Dies deutet auf eine Reaktion hin und kann gefährlich sein.

    Wie man eine Blockade beseitigt? Wie wird das Abflussrohr gereinigt? Soda und Essig säubern!

    Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Auswahl von Chemikalien zur Reinigung des Abwassers auf dem Material der Wasserversorgung und der Art der Verschmutzung basieren sollte. In den meisten Fällen ist das Universalmittel "Mole" geeignet, verschiedene Verschmutzungsarten zu bewältigen.

    Die Verwendung von Sanitärkabeln ist für die Reinigung von Metallrohren geeignet, da sie effektiv bei der Entfernung von Rost von den Rohrwänden hilft. Kunststoffrohre können durch erhöhte mechanische Beanspruchung beschädigt werden.

    Sie müssen mit äußerster Sorgfalt gereinigt werden. An sich ist dieses Material nicht korrosionsanfällig, und die Verschmutzung seiner Oberfläche bleibt schlecht.

    Aber im Laufe der Zeit verstopft das Fett allmählich die Abflüsse und wenn es notwendig ist, die Verstopfung zu beseitigen, ist es am besten, Chemikalien oder einen Kolben anzuwenden.

    Physik oder Chemie: Wie man eine verstopfte Spüle säubert

    Der starke Geruch von Abwasser, die langsame Entfernung von Wasser oder seine Stagnation sind deutliche Anzeichen dafür, dass die Küchenleitungen verstopft sind.

    Der Grund kann die Anhäufung von Fettpartikeln, eine ernsthaftere Kontamination mit Lebensmittelabfällen oder ein Defekt der Rohrbefestigung sein. In den meisten Fällen kann das Problem alleine gelöst werden.

    Wir verstehen, wie man die Spüle zu Hause putzt, die Nuancen studiert und die beste Methode wählt.

    Ursachen der Blockierung ↑

    Folgende Faktoren tragen zum Auftreten von Staus bei:

    • Mechanisch - das Eindringen von Fremdkörpern in die Spüle.
    • Operational - Das Lumen der Gussrohre wird durch Korrosion und Fettansammlungen reduziert.
    • Verletzung der Technologieinstallation Müll sammelt sich in Bereichen mit falscher Neigung des Rohres.

    Ein eigentümlicher Geruch ist ein deutliches Zeichen dafür, dass die Küchenspüle verstopft ist.

    Verstopfung ist nicht die einzige Ursache für Wasserstagnation. Wenn sich der mechanische Aufprall des Rohres verschiebt, ist das Ergebnis eine Änderung der Stelle des Abflusses oder der Neigung des Abflusses.

    In dem Schwerkraftdrainagesystem reduzieren diese Faktoren die Abflussrate von Fluid - Feststoffe sammeln sich allmählich an den Innenwänden an und verengen das Lumen des Rohrs.

    In solchen Fällen können improvisierte Mittel nicht, Sie brauchen die Hilfe eines professionellen Klempners.

    Essensreste dürfen nicht in den Abfluss geworfen werden.

    Erste Hilfe für Blockade ↑

    Was tun, wenn die Spüle verstopft ist? Das Wichtigste ist, nicht in Panik zu geraten. Vielleicht reichen die einfachsten Aktionen aus, um das Problem zu lösen:

    • Wenn die Rohre aus Stahl sind, kochendes Wasser in die Abflussöffnung gießen, wenn Kunststoffrohre, heißes Wasser aus dem Wasserhahn lassen.
    • Mischen Sie ein Glas Soda mit 0,5 Tassen Salz, fügen Sie ein Glas warmes Wasser hinzu, rühren Sie, bis aufgelöst, in das Waschbecken gießen und warten Sie 10-15 Minuten. Spülen Sie die Rohre unter starkem Druck ab.
    • Wenn Sie einen Staubsauger mit Gebläsefunktion haben, wickeln Sie ein dünnes Tuch um sein Rohr und setzen Sie es fest in das Abflussloch ein. Schalten Sie das Gerät ein - ein kräftiger Luftstrom dringt durch den Stopper.

    Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, das Waschbecken zu reinigen, dann müssen Sie eine ernstere Waffe verwenden.

    Mechanische Reinigungsmethoden ↑

    Der häufigste Ort der Lokalisierung von Verstopfungen ist der Siphon, der die Spüle mit der Kanalisation verbindet. An zweiter Stelle ist ein gewelltes Abflussrohr, in den dritten - weiter entfernten Abschnitten der Pipeline. Bei solchen Staus können Sie mit Hilfe von mechanischen Reinigungs-, Stößel- oder Klempnerkabeln zurechtkommen.

    So reinigen Sie den Siphon unter der Spüle ↑

    Der einfachste Weg, das Kunststoffmodell zu waschen:

    • Stellen Sie einen beliebigen Behälter unter den Siphon.
    • Schrauben Sie die Sicherungsringe von oben und unten ab.
    • Trennen Sie den Siphon vorsichtig vom Rohr.
    • Entfernen Sie Rückstände, spülen Sie die Innenwände mit heißem Wasser und Entfettungsmittel.
    • Montieren Sie die Struktur.

    Die Reinigung des Gusseisensiphons ist schwieriger - Sie müssen die Schrauben lösen und das gesamte System mit einem Kabel reinigen. Wenn Sie oft ein Waschbecken verstopft haben, ist es besser, moderne Kunststoffrohre zu installieren.

    wie man die Pfeife in der Küche einmal und für lange Zeit sauber macht Vinnytsia 096 767 0 767

    In den Falten der Wellen sammelt sich eine große Menge Schmutz an.

    So reinigen Sie das Wellblech in der Spüle ↑

    Auf den Wellenteilen sammeln sich Fett, Seife und kleine Schmutzpartikel sehr schnell an. Diese Pflaumen müssen regelmäßig gereinigt und gespült werden:

    • Schrauben Sie das Rohr von der Spüle ab.
    • Wasser in einen Eimer oder einen anderen Behälter ablassen.
    • Trennen Sie den Boden des Abwasserkanals.
    • Strecken Sie das Rohr, um die Falten zu begradigen.
    • Schließen Sie eine Seite mit einem Stück Plastiktüte, sichern Sie sie mit einem Gummiband.
    • Gießen Sie heißes Wasser und Reinigungsmittel in das Rohr.
    • Schließen Sie die zweite Seite auf die gleiche Weise.
    • Nehmen Sie vorsichtig die Struktur mit beiden Händen und schütteln Sie das Wasser in einer kreisförmigen Bewegung.
    • Entfernen Sie die Pfropfen, gießen Sie das Wasser aus und setzen Sie die Flöte an Ort und Stelle.

    Diese Methode wird am häufigsten verwendet, wenn es notwendig ist, die Verstopfung in der Spüle in der Küche oder im Badezimmer dringend zu entfernen. Wenn die Zeit leidet, ist es einfacher, einen neuen gewellten Ablauf zu kaufen und ihn zu ersetzen.

    Wie benutzt man den Kolben ↑

    Die Methode des "Großvaters" kommt gut mit kleinen Staus aus, die aus kleinen Partikeln von Lebensmittelabfällen und Müll bestehen. Der klassische Kolben, bestehend aus einem Holzhalter und einer dicken Gummikappe, ist am effektivsten gegen Blockaden. Viele Plastikmodelle sind rein dekorativ und brechen beim ersten Gebrauch.

    Wie man das Waschbecken vom verstopfenden Kolben säubert

    Um die Verstopfung in der Küchenspüle zu lösen, gießen Sie heißes Wasser hinein (der Behälter sollte ungefähr halb voll sein) und installieren Sie den unteren Teil des Kolbens in die Abflussöffnung. Drücken Sie das Werkzeug kräftig, um Druckabfälle zu erzeugen. Als Folge dieser Aktionen wird der Kork herausgedrückt und das Wasser gelangt in die Kanalisation.

    Wie benutzt man das Sanitärkabel ↑

    Was ist zu tun, wenn die Spüle verstopft ist und die oben aufgeführten Methoden nicht helfen? Höchstwahrscheinlich hat sich der Schmutz im Abwasserrohr angesammelt und kann nur mit einem Installationskabel gereinigt werden.

    Es ist ein Spiralkabel mit einem Griff auf der einen Seite und einer Mini-Schnecke oder Bürste auf der anderen Seite. Die Dicke einer Basis wird unter der Rohrgröße ausgewählt. Es gibt manuelle und elektrische Modelle auf dem Markt.

    Letztere rotieren mit einem Schraubenzieher oder Bohrer, das Kabel ist auf einer speziellen Trommel aufgewickelt.

    Elektrisches Installationskabel

    Das Verfahren ist einfach:

    • Stecken Sie das Ende des Kabels mit dem Bohrer in das Abflussrohr und richten Sie es auf die beabsichtigte Dislokation des Steckers aus.
    • Drehen Sie das Kabel während der Fahrt vorsichtig mit dem Griff.
    • Sobald Sie ein Hindernis verspüren, machen Sie ein paar vorsichtige Bewegungen hin und her und beseitigen Sie die Blockade.
    • Entfernen Sie auch vorsichtig das Installationskabel und spülen Sie es aus.
    • Spülen Sie die Rohre mit heißem Wasser oder Sole, um sicherzustellen, dass der Stecker zerstört wird.

    Wir benutzen die Werkzeuge zur Hand ↑

    Mechanische Methoden können durch "Chemie" ergänzt werden:

    • Entfernen Sie angesammeltes Wasser in der Spüle.
    • Gib ein Glas Soda in die Spüle und fülle es mit der gleichen Menge Essig.
    • Verschließen Sie das Loch und lassen Sie es eine halbe Stunde stehen.
    • Nach 30 Minuten etwa 0,5 Liter kochendes Wasser hinzufügen.
    • Einige Minuten stehen lassen und mit reichlich heißem Wasser abspülen.

    Soda und Essig - die einfachste Waffe gegen Blockaden

    Top 5 der besten Rohrreinigungswerkzeuge ↑

    Hersteller von Haushaltschemikalien wissen genau, was sie in der Spüle in der Küche zu tun haben. Es gibt flüssige, gelförmige und pulverförmige (granulierte) Produkte auf dem Markt. Granulate arbeiten am aktivsten, aber Gele sind weniger gefährlich für die Gesundheit. Die besten Marken haben sich bewährt:

    • Chirton "Saubere Abflüsse". Bläuliche Granulate auf Basis von Natriumnitrat und Natronlauge in 15 Minuten beseitigen Verstopfungen und beseitigen den unangenehmen Geruch aus der Kanalisation. Die Dosierung ist sehr bequem - die Tasche ist für eine Füllung ausgelegt. Ein Minus ist ein ziemlich stechender Geruch, aber er verschwindet schnell.
    • Gel mit Chlor, Natriumhydroxid und Kalium, aktive Zusatzstoffe. Es ist wirksam als Prophylaxe, funktioniert gut als Notfallhilfe. Preiswert, sicher für Kunststoff, hat einen neutralen Geschmack. Cons - lange Dauer (mindestens eine Stunde), nicht für Aluminiumrohre geeignet.
    • Wanzen "Potkhan." Granulate auf der Basis von Tensid und Ätznatron in einer großen Packung (600 g). Sehr effektiv und schnell (3 Minuten), aber sehr ätzend und gefährlich für die Gesundheit. Es ist besser, es zu verwenden, um ernsthafte Blockaden zu bekämpfen, für die Vorbeugung ist es wert, eine empfindlichere Lösung zu wählen.
    • Sanoks "sauberer Vorrat". Die Flasche reicht für zwei Anwendungen, ist für alle Arten von Rohren geeignet. Amphotere Tenside, die mit Natriumhydroxid ergänzt sind, sind zwar präventiv, können aber keine großen Blockaden bewältigen.
    • Maulwurf (verschiedene Hersteller). Die Zusammensetzung umfasst Tenside, modifizierte Essigsäure und das gleiche Kaliumhydroxid und Natrium. Die Arbeit dauert 1,5 bis 8 Stunden, aber das Werkzeug ist billig und wird in fast allen Baumärkten verkauft.

    Neues Design von bewährten Tools

    Ein Waschbecken in der Küche ist verstopft: wie man es selbst putzt

    Zahlreiche Gele und Puder wirken nach dem gleichen Prinzip, der Unterschied besteht nur in der Konzentration der Wirkstoffe.

    Was zu wählen, um die Spüle vor Verstopfung zu reinigen? Konzentrierte Produkte sind für schwierige Fälle geeignet, in einfachen Situationen ist es besser, leichte (präventive) Formulierungen zu verwenden

    Unabhängig von der Marke, die Sie wählen, sollten Sie immer Handschuhe und eine Schutzmaske tragen. Spülen Sie kein Spülwasser: Je flüssiger, desto weniger Schmutz bleibt in den Rohren.

    Es sieht wie eine hydrodynamische Düse aus

    Schwere Artillerie - hydrodynamische Reinigung von Rohren

    Wenn Sie das verstopfte Waschbecken zu Hause nicht reinigen können, müssen Sie die Hilfe von Spezialisten suchen. Im Arsenal der professionellen Installateure gibt es hydrodynamische Geräte, die am Ort ihrer Entstehung Staus beseitigen.

    Ein Schlauch mit einer festen Düse wird in das Abwasserrohr abgesenkt, dessen Art von dem Zweck des Geräts und den spezifischen Bedingungen abhängt. Wasser wird unter hohem Druck durch den Schlauch gepumpt, zerstört die Verstopfung und wäscht die Ablagerungen von den Rohrwänden ab.

    Die Düse erzeugt zusätzlichen mechanischen Druck.

    Rohrreinigung mit hydrodynamischen Düsen

    Vorbeugende Maßnahmen ↑

    Um nicht darüber nachzudenken, wie die Spüle vor Verstopfung zu reinigen ist, sollten Sie regelmäßig vorbeugen:

    • Leeren Sie keine Speisereste und Fett aus dem Geschirr in der Spüle.
    • Verwenden Sie Kunststoff- oder Metallgeflechtfallen.
    • Mindestens einmal pro Woche den Abfluss mit heißem Wasser (Metallrohre - kochendes Wasser) abspülen, einmal in 2-3 Wochen spezielle Prophylaktika verwenden.
    • Gewellte Siphons rechtzeitig wechseln oder spülen.

    Vorbeugung ist der beste Weg, Verstopfungen in der Spüle zu bekämpfen

    Wenn keine der oben genannten Methoden dazu beitrug, mit der Verstopfung fertig zu werden, wurde der Kork höchstwahrscheinlich tief im Abwassersystem gebildet, oder der Grund liegt in einer schweren Verletzung der Technologie. In diesem Fall müssen Sie sich an Profis wenden.

    : hydrodynamische Rohrreinigung ↑

    : Welche Methoden zur Beseitigung der Blockade sind effektiver?

    Wie man den Clog im Rohr in der Küche säubert?

    Die Küche ist der Ort, wo Essen zubereitet wird, wo sich die Familie für das Esszimmer versammelt. Es sollte immer sauber und komfortabel sein. Aber was tun, wenn Probleme plötzlich in der Küche in der Spüle beginnen. Insbesondere ist das Rohr verstopft. Das passiert ziemlich oft.

    Vom Auftreten einer Blockade ist niemand versichert. Das Ergebnis ist bestenfalls eine langsame Wasserableitung und kein zu angenehmer Geruch im Raum. Im schlimmsten Fall entwickelt sich die Situation äußerst negativ. Bis zur Überflutung des Raumes durch Abfluss von Drainagewasser.

    Folgen verstopfter Abflussrohre in der Küche

    Gefühle von einer solchen Entwicklung, sagen, nicht angenehm. Sie können jedoch wirklich vermieden werden, wenn Sie die Blockierung rechtzeitig beseitigen. Wir sagen Ihnen jetzt, wie Sie es so schnell und korrekt wie möglich machen können.

    Ursachen und Problembereiche

    In der Küche machen wir ständig etwas. Hier kochen sie Essen, waschen Geschirr usw. Der verwundbarste Ort ist hier die Spüle. Das ist nicht verwunderlich, denn die Schale hat eine große Last.

    Und alles wäre in Ordnung (im Badezimmer, zum Beispiel, in der Spüle, Clogs treten relativ selten auf), aber hier sind nur Abflüsse aus der Spüle in der Küche nie sauber. Das ist ziemlich offensichtlich.

    Mit Schutzgittern am Rohrbogen kann der Großteil des Abfalls von Hand entfernt werden. Wenn es keinen Schutz gibt, dann geht das alles in den Sinksiphon und dann durch das Abflussrohr.

    Einige von ihnen sind auf der Innenseite der Pfeife geschichtet und bilden einen Niederschlag. Dieses Sediment wächst Tag für Tag. Der Prozess läuft nicht schnell, im Gegenteil, manchmal dauert es sogar Monate, bis eine Blockade auch in einer schwer beladenen Küche entsteht. Aber früher oder später werden Sie sicherlich auf eine Situation stoßen, in der die Verstopfung durchbohrt werden muss.

    wie man die Verstopfung in der Spüle in der altmodischen Weise säubert!

    Dies geschieht aufgrund der übermäßigen Sedimentablagerung an den Rohrwänden. In Gegenwart von Sediment, vollständig nicht blockierenden Abwasser, werden Sie nur eine Verlangsamung des Abflusses von Wasser aus der Spüle bemerken.

    Ein charakteristisches Zeichen für die Bildung einer kleinen Blockade ist auch das Fehlen eines typischen Geräuschs, wenn das Wasser aus der Spüle vollständig verschwindet. Dieses Geräusch wird durch die Luftströmung aus den Rohren erzeugt. Wenn das Rohr verstopft ist, strömt die Luft langsamer.

    Große Blockaden sind nicht schwer zu bemerken. Nur weil du nichts in der Küche machen kannst. Die Aufgabe, das Rohr zu reinigen, wird in den Vordergrund treten.

    Reinigungsmethoden

    Also, das Rohr in der Küche ist verstopft, was zu tun ist? Die Hauptsache - keine Panik. Nichts ist wirklich passiert. Bei rechtzeitiger Reinigung kommt man nur leicht in Schrecken.

    Offensichtlich, etwas in der Küche zu tun, wird nicht funktionieren. Das Rohr muss schnell gereinigt und gereinigt werden.

    Kanalreinigung mit professionellen Geräten

    Um dies zu tun, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Wahl der einen oder anderen Option hängt von der Verfügbarkeit von Mitteln, Möglichkeiten und Zugang zu den notwendigen Werkzeugen ab.

    Wir listen sie alle auf:

    1. Reinigung mit improvisierten Mitteln.
    2. Mechanische Reinigung.
    3. Reinigung mit chemischen Methoden.

    Jede Option hat ihre Vor- und Nachteile und ist besser für Blockaden eines bestimmten Typs geeignet. Daher wird empfohlen, mechanische Methoden zu verwenden, wenn eine Verstopfung, die sich tief im Hohlraum des Rohres gebildet hat, durchstoßen werden soll.

    Die Verwendung von improvisierten Mitteln ist nur bei leichten Staus sinnvoll, und die Chemie kann, abhängig von den spezifischen Substanzen in der Zusammensetzung, sowohl kleine Holzschuhe als auch ziemlich ernsthafte Problembereiche bewältigen.

    Hier gibt es keine Regeln. Sie müssen tun, was Ihnen hilft, die Blockade zu durchbrechen. Alles andere ist zweitrangig. Betrachten Sie nun jeden Ansatz einzeln. Lassen Sie uns sortieren, und wir werden auch schwache und Stärken auswählen.

    Verwendung verfügbarer Werkzeuge

    Wir nennen diese Substanzen und Werkzeuge, die Sie bereits haben, oder sie sind sehr leicht zu bekommen.

    Es wird angenommen, dass jeder Soda, Essig und heißes Wasser hat. Ein Kolben kann von einem Nachbarn leihen oder auf dem Markt kaufen. Es ist sehr billig.

    Die Kombination aus Soda und Essig kommt gut mit schwachen Holzschuhen zurecht

    Die einfachste und einfachste Lösung ist die Verwendung von heißem Wasser. Wasser hohe Temperatur - trägt zur Auflösung von Fett bei. Deshalb wird empfohlen, das Geschirr in heißem, nicht in kaltem Wasser zu waschen. Es löst Fette schneller auf.

    Wenn Sie Stahlrohre haben, wird empfohlen, kochendes Wasser hinein zu gießen. Wenn die Rohre aus Kunststoff sind oder Sie sich bei der Wahl des Materials nicht völlig sicher sind, können Sie den Warmwasserhahn bei maximaler Temperatur öffnen und das Waschbecken für einige Minuten stehen lassen.

    Diese Methode ist gut mit der Reinigung des Kolbens kombiniert. Der Kolben schafft es, die bereits erweichte Verstopfung zu reinigen.

    Nützliche Rezepte

    Heißes Wasser hilft wirklich, aber nicht immer. In einigen Situationen, und das passiert oft, ist heißes Wasser allein nicht genug. In diesem Fall ist es notwendig, drastischere Maßnahmen zu verwenden.

    Zum Beispiel kneten Sie hausgemachte Heilmittel für die Reinigung von Blockaden. Mach es sehr einfach.

    In einem kleinen Glas mischen wir:

    Soda und Essig sind notwendig, um eine chemische Reaktion auszulösen. Salz spielt die Rolle eines Katalysators und Lösungsmittels. Zitronensaft dient als Ersatz für Essig, aber es ist teurer, so dass es weniger häufig verwendet wird.

    All dies wird gemischt und in das Rohr gegossen, nachdem es zuvor mit heißem Wasser behandelt wurde. Dann lassen Sie die Spüle für ein paar Minuten. Sie können sogar eine halbe Stunde oder eine Stunde warten.

    Die letzte Stufe ist ein weiteres Waschen der Spüle mit heißem Wasser. Je heißer, desto besser.

    Mechanische Reinigung

    Installateure griffen häufiger auf mechanische Reinigung zurück, weil sie keine Zeit hatten, sich mit verschiedenen Arten von Holzschuhen zu befassen.

    Das mechanische Entfernen von Verstopfungen ist einfach genug. Bei dieser Arbeit werden zwei Hauptwerkzeuge verwendet: ein Kolben und ein Draht für die Rohrreinigung.

    Ein Kolben ist mehr ein Hausmittel. Es funktioniert, indem man den Druck innerhalb der verstopften Leitung ändert. Durch Druckmanipulationen ist es möglich, die Verstopfung zu durchbrechen oder deren Struktur wesentlich zu beschädigen. Das nächste ist klein - reinigen Sie das Rohr mit heißem Wasser.

    Ein Beispiel für eine Verstopfung des Spülbecken-Siphons

    Mit einem Kolben brauchen Sie keine Fähigkeiten, im Gegensatz zu Draht.

    Draht für Rohre ist ein Spezialwerkzeug, das für die Reinigung von tiefen Blockaden ausgelegt ist.

    Es besteht aus einem Metall- oder Drahtseil, an dessen Ende ein Haken oder eine spezielle Düse in Form einer Halskrause angebracht ist. Das Kabel ist dünn und flexibel genug, um in das Innere des Rohrs einzudringen und die Düse an die Stelle der Verstopfung zu führen.

    Dann entfernt die Person mit Hilfe von Rotations- und Translationsbewegungen die Blockade und drückt sie hinein. Sobald das Kabel für weitere zwei Meter geschoben wurde, kann die Arbeit als erledigt betrachtet werden. Dann spülen Sie nur das Rohr.

    Diese Methode ist praktisch, aber es bedeutet, dass Sie das Kabel selbst, Informationen über mindestens die ungefähre Position der Blockade und bestimmte Fähigkeiten haben. Es ist jedoch nicht so schwierig, es anzuwenden, aber die Effizienz der Arbeit auf diese Weise ist wirklich sehr hoch.

    Entfernen einer Verstopfung in der Spüle (Video)

    Reinigung mit Chemie

    Das Reinigen der Rohre mit einem Kabel oder Stößel ist natürlich sehr lustig und informativ, aber nicht jeder hat die Möglichkeit und den Wunsch, solche Dinge zu tun.

    Hier werden wir von modernen Fortschritten in der chemischen Industrie unterstützt. Auf dem Markt können Sie eine Menge Geld kaufen, die eine einzige Funktion erfüllt - Blockaden in Rohren jeglicher Art zu beseitigen.

    Für die Küche sind solche Lösungen ebenfalls beliebt. Sie müssen nur die Substanz kaufen, dann gießen Sie es in die Leitung und warten Sie ein paar Minuten.

    Die Chemie kann entweder flüssig oder in Pulverform sein. Es gibt keine besonderen Unterschiede. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen gelesen haben.

    Da die Chemie mit schwachen und mittleren Blockaden effektiv fertig wird, empfehlen wir, sie nach Möglichkeit anzuwenden. Wenn die Verstopfung stark ist, sollten Sie den Installateur anrufen oder mechanische Reinigungsmethoden anwenden.

    Einige letzte Tipps

    Denken Sie immer an das Rohrmaterial unter der Spüle. In der Küche sind häufig Kunststoffabflüsse installiert. Und sie sind ziemlich launisch. Nicht jeder chemische Wirkstoff interagiert gut mit Kunststoff. Ja, und nicht jedes Rohr kochendes Wasser stehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, riskieren Sie es nicht.

    Ignorieren Sie nicht die thermische Methode der Rohrreinigung. Das Rohr mit heißem Wasser spülen ist immer doppelt vorhanden. Zuerst vor der sofortigen Reinigung und dann danach.

    Jedenfalls werden einige der Rohre regelmäßig mit heißem Wasser gespült, um Verstopfungen zu vermeiden.

    Wir arbeiten mit Chemie nur im Schutz. Nichts Außergewöhnliches, aber Schutzhandschuhe sollten noch getragen werden. Starke Mittel erfordern große Schutzmaßnahmen. In der Regel warnen die Hersteller solcher Sachen im Voraus in den Instruktionen.