So befestigen Sie die Toilette am Boden: Welche Installationsmethode ist besser?

Die Einrichtung einer modernen Wohnung mit einem Toilettenraum ist ein traditionelles Merkmal eines jeden Projekts. Die Installation einer Toilette in der Toilette ist ebenfalls ein etabliertes Verfahren. Normalerweise wird die Installation beim Erstellen eines Hauses standardmäßig ausgeführt

Überlegen Sie, wie Sie die Toilette am Boden befestigen und welche Methode Sie anwenden müssen, wenn Sie das Gerät während des Betriebs plötzlich wechseln müssen.

Technische Nuancen der Sanitärinstallation

Die Toilettenschüssel jeder Konfiguration, wie eine sanitäre Einrichtung insgesamt, wird gemäß den Installationsanweisungen montiert. Die Erstinstallation dieser Sanitärarmaturen (im Stadium des Wohnungsbaus) wird normalerweise von professionellen Künstlern durchgeführt. Aber in der Zukunft führen die schon existierenden Immobilienbesitzer oft den Wiederaufbau der Toilette durch, insbesondere ändern sie die Toilette. Und tun Sie es selbst, um Installationsdienste zu sparen.

Benutzer wechseln oft Ausrüstung nach persönlichen Vorlieben. Einige von ihnen haben nicht alle Nuancen von Montage- und Befestigungsmethoden.

Die Selbstrückinstallation ist nicht verboten und wird empfohlen. Solche Absichten des Besitzers sollten jedoch zumindest von der Kenntnis der Methoden zur Befestigung der Toilettenschüssel auf dem Boden begleitet sein. Es scheint, dass ein banales Detail des Installationsverfahrens, aber wenn das Ergebnis eine Qualität, zuverlässige Installation ist, sind auch die kleinsten Details wichtig.

Die Nuancen der Installation von Toilettenschüsseln stehen in direktem Zusammenhang mit den Sorten dieser Sanitärvorrichtungen. Im Alltag werden meist WC-Toiletten verwendet. Gleichzeitig haben die meisten der montierten Geräte die Konfiguration von kompakten Produkten. Wie installiere ich eine kompakte und eine andere Toilette auf dem Boden des Toilettenraums?

Ungefähr zu solchem ​​Ergebnis muss man nach den Autodidakten streben.

Analysemethoden

Die Baupraxis weist mindestens drei Methoden zum Anbringen von Toilettenschüsseln an der Bodenfläche auf:

  • Standard-Einbausatz;
  • durch Verwendung spezieller Klebstoffe;
  • durch Installation auf Zementmörtel.

Der Standard-Installationssatz (Dübel-Schraube) wird normalerweise empfohlen, wenn er auf einer außergewöhnlich flachen Bodenfläche installiert wird. Das Verfahren wird unter dem Gesichtspunkt der Zuverlässigkeit und Stabilität der Struktur als annehmbar betrachtet, erfüllt jedoch nicht in allen Fällen vollständig. Wir wenden den "Standard" normalerweise auf Modelle des kompakten Typs an, die ein kleines Gewicht und bescheidene Maße haben.

Eine andere Art, die Toilettenschüssel auf dem Boden zu fixieren - auf dem Kleber zu landen - bietet eine hohe Bindungsstärke. In diesem Fall ist jedoch eine schnelle Demontage des Produktes bei Bedarf ausgeschlossen. Daher wird die Methode der Installation auf Leim verwendet, wo die Installation langfristigen Betrieb der Rohrleitungen ohne die Aussicht auf ihren Ersatz beinhaltet.

Wird oft als Epoxidharz verwendet. Dieser Klebstoff zeichnet sich durch hohe Leistungsfähigkeit in Bezug auf Zuverlässigkeit und Fixierstärke aus.

Zementmörtel wird oft als Alternative für Standard- und Klebetechniken angesehen. Tatsächlich unterscheidet sich diese Methode nicht wesentlich von der "Landung auf Leim", da Zement in seiner Zusammensetzung eine Klebstoffkomponente enthält. Die Verbindung der Toilettenschüssel mit einem Zementmörtelboden zeigt hingegen eine geringere Festigkeit gegenüber Spezialklebstoffen.

Technologie der Befestigung der Toilette auf dem Boden

Wenn auf eine bestimmte Methode zum Befestigen eines Haushaltsgeräts am Boden Bezug genommen wird, benötigt der Master einen bestimmten Satz von Werkzeugen. Normalerweise wird die Ausführung der Arbeiten ohne große Schwierigkeiten durchgeführt, wenn es

  • Konstruktionsstanze (plus ein Set von Bohrern mit verschiedenen Durchmessern);
  • Handbohrer (plus Bohrer mit verschiedenen Durchmessern für Keramik);
  • manuelle mechanische Presse (Pistolenschieber);
  • Schraubendreher, Schraubenschlüssel, Zangen, Hammer;
  • Maßband, Bleistift, Kern, Gummispachtel (breit, schmal);
  • Sandpapier (groß, klein).

Mögliche Materialien für die Installation von Rohrleitungen:

  • Kunststoffdübel (d = 8-12 mm, 2-4 Stück);
  • Metallschrauben (Schrauben) (d = 6-8 mm, 2-4 Stück);
  • Pads unter dem Schraubenkopf (2-4 Stück);
  • Kleber (flüssige Nägel, Silikon, Epoxy);
  • Zement, Karrieresand (im Verhältnis 1: 2);
  • Holzbrett (Dicke 20-25 mm);
  • Gummiplatte (Dicke 10-15 mm).

Die Installation der Toilette und die Befestigung dieser Art von Rohrleitungen auf dem Boden mit Standardbefestigern erfordert Bohrlöcher für die Dübel. Wenn die Konfiguration der Sanitäreinrichtung zur Befestigung mit zwei Schrauben (Schrauben) gemacht wird - müssen Sie zwei Löcher bohren. In einem anderen Fall jeweils vier.

Einige der Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Bohren, wenn die Toilette auf der Fliese montiert. Unvorsichtiges Handeln, Mangel an Erfahrung, Unkenntnis der Technologie zum Bohren von Löchern in Keramikfliesen sind die Hauptgründe für das Scheitern der Installation. Sie müssen Keramik mit einem speziellen Bohrer bohren, wobei Sie die Regel des sanften Drucks und der geringen Rotationsgeschwindigkeit des Bohrers beachten.

Die Installation mit anschließender Befestigung auf Zementmörtel hat auch ihre eigenen Eigenschaften. Hier ist der entscheidende Faktor, der die Qualität der Verbindung bestimmt, die Zusammensetzung der Lösung. Daher wird empfohlen, das Verhältnis von 1: 2 (M200) so genau wie möglich einzuhalten, wobei die erste Zahl die Menge an Zement und die zweite die Menge an Quarzsand ist. Mit diesem Verhältnis wird die Marke der Zementlösung - M200, optimal für den häuslichen Gebrauch.

Die Befestigung mit Zementmörtel wird in modernen Bauzuständen nur selten praktiziert.

Schritt-für-Schritt-Prozess der Befestigung an den Schrauben

Wenn die erste Option gewählt wird, um die Toilette im Toilettenraum zu befestigen (Standard mit Schrauben), werden die folgenden Schritte ausgeführt:

  1. Die genaue Position auf dem Boden der Sanitärarmatur wird bestimmt.
  2. Markieren Sie die Mitten der Befestigungslöcher auf der Oberfläche der Beschichtung.
  3. Ein Bohrer für Keramikfliesen auf den markierten Zentren sind Bohrlöcher mit einer Tiefe, die der Dicke der Fliese entspricht.
  4. Mit Hilfe eines Bohrers auf Beton werden die Löcher auf die gewünschte Tiefe (normalerweise 60-70 mm) gebohrt.
  5. Dübel aus dem Befestigungsset werden in die Löcher gesteckt.
  6. Die Installation erfolgt auf dem Installationsort, die Befestigungslöcher des Geräts werden mit den im Boden vorhandenen Löchern kombiniert.
  7. Der Auslass der Schüssel der Toilettenschüssel ist mit dem Abwassersystem mit einem gewellten Schlauch verbunden.
  8. Das Gerät wird mit Schrauben aus dem Montagesatz am Boden befestigt.

Nach diesen Arbeiten werden die Anschlussstellen des Wellrohrs zur Toilettenschüssel und zur Kanalisation zusätzlich abgedichtet. Verwenden Sie für diese Zwecke Dichtungsmittel oder ähnliche Mittel. Führen Sie auch eine kosmetische Dichtung Risse entlang der Achse des Paars Sohlen der Vorrichtung mit der Ebene des Bodens, wenn überhaupt.

Die Installation der Toilettenschüssel und ihre Befestigung am Boden in der zweiten Art werden als am meisten vereinfacht angesehen. Hier braucht der Meister "Samodelkin" nicht einmal Fähigkeiten oder Kenntnisse in Bezug auf das Bohren von verschiedenen Arten von Baumaterialien. Alles was benötigt wird, ist ein Handbuch für die Arbeit mit einer manuellen mechanischen Presse (Pistolenschieber). Und wenn Epoxidharz als Klebstoff verwendet wird, kommen die Installateure völlig ohne eine "Pistole" aus.

Kleben Sie die Toilette auf den Boden

Die Arbeit an der Befestigung der Sohle des Geräts auf dem Boden mit Spezialkleber wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  1. Präzise Markierung des Sitzes unter der Toilette.
  2. Vorbereitung einer Sohle des Geräts (Reinigung, Ausrichtung, Entfettung).
  3. Auftragen auf die Oberfläche der Sohlenklebermasse.
  4. Installieren Sie das Gerät genau an den zuvor angegebenen Grenzen.

Unter dem Gewicht der Rohrleitungen wird unvermeidlich überschüssiger Klebstoff an den äußeren Rändern der Sohle vorhanden sein. Diese Überschüsse werden mit einem Gummispachtel entfernt, wonach die Leimrückstandsaustrittszone zusätzlich mit einem in Seifenwasser getränkten Lappen abgewischt wird. Nach Abschluss des Verfahrens die Installation für einen Tag bis zur vollständigen Fixierung durch Trocknen der Klebstoffmasse belassen.

Ungefähr nach dem gleichen Algorithmus wird bei der Auswahl der Befestigungsmethode für den Zementmörtel gearbeitet:

  1. Bereiten Sie eine kleine Menge Zementlösung vor.
  2. Die Markierung für die Installation auf dem Boden des Toilettenraums ist fertig.
  3. Der Installationsort wird gründlich von Ablagerungen und Staub gereinigt.
  4. Eine einheitliche Schicht der Lösung wird am Aufstellungsort ausgelegt.
  5. Die Sohle der Toilettenschüssel wird mit Wasser befeuchtet, dann wird das Gerät auf Zement gesetzt.
  6. Überschüssiger Zement wird mit einem Spatel entfernt.

Exposition für vollständige Fixierung für diese Option wird auch für mindestens 24 Stunden empfohlen. Dann können Sie zusätzliche Aktionen durchführen - den Abfluss mit Abwasser verbinden, den Tank installieren, den Toilettensitz installieren.

Andere Montagearten

Es gibt eine andere Möglichkeit, Toilettenschüsseln auf dem Boden von Toilettenräumen zu befestigen. Die Technologie wird "Taft-Montage" genannt. Aufgrund ihrer Altertümlichkeit verliert diese Technik schnell an Bedeutung, wird aber manchmal noch verwendet, in der Regel aber auf Holzböden. Das Prinzip besteht darin, das Sanitärgerät an einer Holzplatte zu befestigen - Taft, ausgeschnitten auf der Sohle.

Auf dem Boden des Raumes, am Installationsort der Rohrleitungen, wird eine flache Vertiefung hergestellt (bis zu 50-70 mm tief). Dieser Aushub ist mit Zementmörtel gefüllt. Sie nehmen einen Taft und durchbohren ihn zufällig über die gesamte Fläche mit Nägeln. Auf der Seite (unten), wo die Nägel herauskamen, lag Taft auf einem Zementtuch. Auf der Außenseite des Taffets installieren und reparieren Sie die Toilette. Dies geschieht natürlich nach dem vollständigen Abbinden des Zementmörtels. Die Befestigung erfolgt nach dem Standard - Schrauben.

Ein besonderes Gegengewicht zur veralteten Technik der Befestigung "auf Taft" ist vielleicht die modernste Technik - die Befestigung von Rohrleitungen auf einer speziellen Anlage.

Richtig, die "Installation" - eine Metallstruktur, für eine etwas andere Form der Installation - ausgesetzt. Das heißt, Sanitär wird nicht mit Betonung auf den Boden des Toilettenraums montiert, sondern bleibt nach der Installation in einem suspendierten Zustand.

Hinweis für Installateure: nützliche Tipps

Sanitär-Geräte sind aus starken, aber zerbrechlichen Materialien hergestellt. Bei der Befestigung der Porzellan- oder Fayencefigur mit Schrauben (Schrauben) wird daher nicht empfohlen, den Estrich maximal zu belasten. Stellen Sie sicher, dass Sie weiche Polster (Silikon, Gummi, Plastik) verwenden, die Sie unter die Schraubenköpfe legen.

Wenn Klebstoff für Befestigungselemente verwendet wird, ist die Qualität der Reinigung und Entfettung der verbundenen Oberflächen von großer Wichtigkeit, um die Festigkeit der Verbindung zu erreichen. Unter Verwendung von Epoxidharz ist es notwendig, das Verhältnis von Harz und Lösungsmittel bei der Herstellung der Klebstoffmasse genau zu beachten. Kleber sollte gleichmäßig auf der Oberfläche aufgetragen werden, um die Bildung von Airbags zu verhindern.

Wenn das Gerät "auf Taft" installiert wird, ist es wünschenswert, hartes Holz als Material zu wählen. Sie können mehrschichtiges Sperrholz verwenden, aber auf jeden Fall sollten Sie hochwertige Taftabdichtung bereitstellen. Die feuchte Umgebung reduziert die Haltbarkeit von Holz dramatisch.

Nützliches Video zum Thema

Eine der Optionen zur Befestigung einer Sanitäreinrichtung am Boden wird im folgenden Video diskutiert:

Welche Art der Installation von Toilettenschüsseln ist das Beste - um direkt zu dem Eigentümer zu entscheiden, wo es Sanitärkeramik montieren und reparieren soll. Bei der Wahl der Technik wird jedoch empfohlen, die mögliche Belastung der Toilette, das Material des Geräts (Fayence, Porzellan) sowie die Gestaltungsmerkmale des Toilettenraums zu berücksichtigen. Ein sorgfältiger Umgang mit der Wirtschaft wird sicherlich dazu beitragen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Hygienische Einheit für die Toilette, wie zu reparieren

Das Gerät für die Intimpflege wird heute von vielen benutzt. Aber nicht jeder hat die Möglichkeit, ein Bidet zu installieren - das erfordert etwas mehr Platz als in einem Standard-Badezimmer in einem städtischen Hochhaus. Aber wenn solche Geräte Teil der Toilette sind, werden zusätzliche Quadratmeter nicht benötigt. In unserem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man eine hygienische Dusche über der Toilette reparieren kann.

Wozu dient dieses Gerät?

Bevor Sie eine hygienische Dusche für eine Toilette installieren oder einfach nur kaufen, versuchen Sie herauszufinden, ob Sie diese Art von Ausrüstung benötigen oder etwas anderes auf Ihrer Toilette stehen möchten. Die Dusche hat viele Vorteile gegenüber einem Bidet und einer üblichen Dusche:

  • es benötigt keinen zusätzlichen Platz;
  • es dauert weniger Zeit für hygienische Verfahren als bei einer normalen Dusche oder sogar einem Bidet;
  • es ist billiger als andere hygienische Geräte;
  • Für die Installation müssen Sie den Installateur nicht anrufen.
  • das Reinigen der Toilette wird viel bequemer sein;
  • wenn die Wohnung kleine Kinder oder Tiere hat, ist es sehr bequem, den Topf oder das Tablett zu waschen;
  • Ein solches Gerät erleichtert Hygienemaßnahmen für Babys und ältere Menschen.

Natürlich ist eine hygienische Dusche kein Ersatz für eine Dusche oder ein Bad. Dies ist ein zusätzlicher Komfort für saubere Menschen, die ständig danach streben, ihren Körper sauber zu halten und die Ordnung im Haus zu schätzen wissen.

Es ist wichtig! Im Angebot finden Sie Modelle mit vielen Zusatzfunktionen, so dass Sie auch ohne Toilettenpapier auskommen können.

Wähle eine Art von Seele

Nach der Überprüfung des Katalogs von sanitären Anlagen finden Sie, dass das Gerät für die Toilette von verschiedenen Arten ist. Sie unterscheiden sich:

  • Konstruktion;
  • Ort;
  • Material;
  • Design;
  • Marke;
  • Qualität.

Es ist wichtig! Mit dem Design einfach zu verstehen. Wählen Sie ein Modell, das Ihnen gefällt und passt gleichzeitig in das Badezimmerinnere. Es ist immer nützlich, bewährten Marken den Vorzug zu geben - es gibt eine gewisse Garantie, dass das Produkt von akzeptabler Qualität ist und lange hält. Aber mit der Lage der Situation ist viel interessanter.

Design und Standort

WC-Dusche ist kleiner als üblich. Er hat eine kleine Gießkanne und einen ziemlich kurzen Schlauch. Außerdem wird ein solches Gerät sicherlich ein Absperrventil haben.

Es ist wichtig! Achten Sie beim Kauf darauf, ob es möglich ist, die Dusche gleichzeitig an zwei Rohre anzuschließen. Einige Modelle haben nur kaltes oder heißes Wasser am Ausgang und nicht jeder mag es.

Je nach Design und Montageort des Geräts sind in verschiedene Typen unterteilt:

  • WC-Bidet;
  • Dusche im Deckel;
  • an der Wand befestigt;
  • eingebaut;
  • Dusche mit Waschbecken oder verbunden mit dem Bad.

WC-Bidet

In diesem Fall wird Wasser durch einen separaten Schlauch und Mischer zugeführt. Einige Modelle sind sofort mit einem Mixer ausgestattet, in anderen Fällen muss es separat gekauft werden.

Es ist wichtig! Der Hauptnachteil dieser Option ist, dass sie nur dort platziert werden kann, wo sich ein Waschbecken oder eine Badewanne befindet. Dies wird normalerweise in einem kombinierten Badezimmer gemacht, aber solche Modelle sind auch für separate geeignet, wenn Sie ein kleines Waschbecken in die Toilette stellen können.

Bidet abdecken

Wie für die Abdeckung mit einer Dusche, kann es für fast jedes Modell aufgehoben werden. Abdeckungen können sein:

Die erste Option ist praktisch, wenn das Stromnetz im Haus stabil funktioniert. Solche Geräte können zusätzliche Funktionen aufweisen. Zum Beispiel kann es heißes Wasser oder einen Trockner geben.

Es ist wichtig! Eine praktische Option ist eine elektrische Dusche mit einem Thermostat, wenn Sie nicht ständig die Wassertemperatur an der Steckdose anpassen müssen - alles wird ohne Ihre Teilnahme gemacht, es reicht, die Einstellungen einmal zu ändern. Diese Modelle sind jedoch teurer als andere, manchmal viel mehr. Aber diejenigen, die versuchen, das "Smart Home" auszurüsten, bevorzugen normalerweise solche Geräte.

Wanddusche

Es ist an der Wand über der Toilette aufgehängt. Es wird ein spezieller Mixer ohne Ausgießer benötigt, der aber nicht unbedingt enthalten sein muss. Ein solches Gerät wird in der kürzesten Entfernung installiert - normalerweise können Sie den Mixer erreichen, während Sie auf dem Toilettensitz sitzen. Es ist auf Rohren montiert, die aus der Wand herausgehen.

Es ist wichtig! Wandmontierte Dusche kann inline sein. Er hat ein spezielles Panel. Es ist an der Wand montiert und der Mixer befindet sich dahinter.

Woraus besteht es?

Das Material, aus dem Sanitärarmaturen hergestellt werden, muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Voraussetzungen:

  • Umweltfreundlichkeit;
  • Sicherheit;
  • Korrosionsbeständigkeit;
  • Einhaltung von Standards.

Für die Herstellung von Mischern verwendet werden:

  • Edelstahl;
  • Messing;
  • andere verchromte Metalle;
  • Kunststoff.

Es ist wichtig! Der flexible Schlauch muss immer geflochten sein. Gießkannen werden üblicherweise aus Kunststoff hergestellt, der auf eine Metallbeschichtung oder eine spezielle Farbe aufgetragen wird.

Duschinstallation

Die Installationsmethode hängt davon ab, welches Modell Sie wählen. Wenn Sie eine hygienische Dusche installieren müssen, spielen die Abmessungen relativ zur Toilette eine besondere Rolle. Sie sollten sich wohl fühlen, was besonders wichtig ist, wenn Sie sich für ein Wandmodell oder eine Version mit Spüle entscheiden.

Es gibt einen Knopf an der Gießkanne, so dass es nicht notwendig ist, wie eine Schlange auszuweichen, um den Wasserhahn zu öffnen, aber es ist besser, den Mischer direkt aus der Toilettenschüssel zu erreichen. Deshalb verhalten wir uns so:

  1. Setz dich auf den Toilettensitz.
  2. Stellen Sie sich vor, Sie müssen den Wasserhahn öffnen.
  3. Wende dich zu einem imaginären Mixer und greif danach.
  4. Gegenüber diesem Punkt legen Sie einen Punkt an die Wand - es zeigt ungefähr die Höhe an, an der das Gerät befestigt werden sollte.

Wir verstehen die Anweisungen

Die hygienische Dusche wird immer von einer Anleitung mit einem Diagramm und Installationstipps begleitet. Es sollte sorgfältig gelesen werden. Lassen Sie uns zunächst versuchen herauszufinden, woraus das Gerät besteht. Er hat:

  • Gießkanne (mit Knopfdruckregler, kann auch eine Heizung mit Thermostat sein);
  • flexibler Schlauch;
  • Inhaber;
  • der Mischer.

Was kann ich an die Dusche anschließen? Zu was ist schon im Bad oder wird installiert:

Wir duschen mit Waschbecken

Dies ist die beste Option, wenn es nur die geringste Chance gibt. Die Spüle wird wie jede andere gestellt, aber ein spezieller Mixer ist darauf montiert. Dies ist praktisch, auch wenn ein Ventil an der Gießkanne vorhanden ist. In jedem Fall sollte die Mischbatterie geschlossen sein, wenn Sie die Dusche nicht benutzen.

Ein kleines Waschbecken kann über der Toilette oder in der Ecke platziert werden. Wenn Sie bereits einen haben, benötigen Sie einen zusätzlichen Wasserhahn mit Auslauf und Dusche.

Es besteht aus folgenden Teilen:

  • Hebelwirkung;
  • Mischwasserauslass;
  • Ausguss.

Das Gerät funktioniert so:

  1. Du öffnest den Wasserhahn.
  2. Wasser durch die Tülle tritt in die Spüle.
  3. Sie drücken eine Taste am Griff.
  4. Das Gerät schaltet auf die Wasserversorgung der Dusche um.

Die Verwendung einer Spüle vermeidet Wasserleck. Es passiert, wenn jemand den Knopf ausschaltet, aber vergisst, den Wasserhahn auf dem Mixer zu schließen. Wenn es ein Waschbecken gibt, schaltet man definitiv alles ab. Darüber hinaus ist das bloße Vorhandensein einer Spüle in der Toilette ein zusätzlicher Komfort.

Es ist wichtig! Die Dusche wird auf die gleiche Weise auf dem Bad montiert - es reicht, nur den Mischer zu wechseln, der Vorteil ist, dass Sie viele Strukturen dieses Geräts zum Verkauf finden können.

Wir stellen das Toiletten-Bidet

Es wird auf die gleiche Weise wie üblich montiert. Eigentlich ist dies die am häufigsten verwendete Sanitärtechnik, sie hat nur einige spezielle Funktionen. Es gibt natürlich kleine Unterschiede - Sie müssen zusätzlich Wasser mitnehmen und den Mixer einsetzen.

Wasser ist auf drei Arten verbunden:

  1. Ein Kugelventil ist mit dem Rohr verbunden, und ein flexibler Schlauch ist damit verbunden.
  2. Ein versteckter Mischer wird an die Rohre von kaltem und heißem Wasser montiert, als Ergebnis - der Ausgang ist warmes Wasser ohne zusätzliche Regulierung.
  3. Ein Thermostat wird an die Warm- und Kaltwasserleitungen angeschlossen, dadurch bleibt die Wassertemperatur immer gleich.

Es ist wichtig! Für jeden der drei Installationsarten ist jeder Mischer geeignet, der über einen Schlauchausgang verfügt.

Arten von Bidet Toiletten

Neben den üblichen Toilettenschüsseln kann Komplex zwei Arten sein:

Es ist wichtig! Der Boden unterscheidet sich nicht von dem Standard, der in jeder neuen Wohnung gesehen werden kann - gerade solche Ausrüstung wird in neu gebauten Häusern installiert. Bei hängenden Modellen ist der Tank in der Wand montiert.

Montieren Sie die Bidetabdeckung

Es ist in diesem Fall nicht notwendig, den Toilettensitz neu zu ordnen - es sei denn natürlich, Sie werden es ändern. Setzen Sie nur die Kappe. Mach es besser in der folgenden Reihenfolge:

  1. Schließen Sie das Absperrventil, das den Wasserfluss zum Tank regelt.
  2. Wasser ablassen.
  3. Trennen Sie den Schlauch vom Rohr zum Tank.
  4. Entfernen Sie die alte Abdeckung.
  5. Berg Tee.
  6. Verbinden Sie den Schlauch mit dem T-Stück.
  7. Setzen Sie eine Schraube in die Kappe und die Grundplatte.
  8. Verbinden Sie die Grundplatte mit den Schrauben und Steckern des Geräts.
  9. Stecken Sie die Schrauben in die Löcher auf der Toilette.
  10. Sichern Sie die Schrauben mit Dichtungen und Unterlegscheiben.
  11. Verbinde die Dusche mit dem Tee
zum Inhalt ↑

Wanddusche

Es kann auf zwei Arten angegeben werden:

Installation öffnen

Versteckte Installation ist mühsamer und kostspieliger. Das Öffnen wird folgendermaßen durchgeführt:

  1. Installieren Sie den Mixer an der Wand.
  2. Verbinden Sie den flexiblen Schlauch mit einer Gießkanne, vergessen Sie nicht, die Dichtung zu legen.
  3. Hängen Sie den Halter auf.

Versteckte Installation

Für die versteckte Installation benötigen Sie eine Nische. Zuerst machen Sie es, und dann füllen Sie die Rillen für die Rohre aus heißem und kaltem Wasser in den Mischer und die, die warmes Wasser an den Schlauch liefern wird. Der Mischer wird in einer Nische platziert, und dann wird die Nische mit einem Abschlussfeld geschlossen. Ein Joystick wird an der Wand angebracht, wonach ein Schlauch mit einer Gießkanne über die gesamte Struktur verbunden wird.

Videoaufnahmen

Jetzt müssen Sie noch einmal nachdenken und entscheiden, ob Sie wirklich eine hygienische Dusche brauchen, und wenn ja, wie Sie es montieren. Erfolge!

Domestos Hygieneeinheit kann Reiniger und Lufterfrischer ersetzen

Ich benutze Blöcke für die Toilette für eine lange Zeit und regelmäßig. Sie beseitigen unangenehme Gerüche, desinfizieren und reinigen teilweise von Kalkablagerungen.

Für mich selbst entschied ich, dass die Domestos Blöcke perfekt sind. Warum? Ich werde es dir sagen.

Ich kaufe Domestos Blöcke am häufigsten in Dixie, wo sie immer im Angebot sind. Preis - 41 Rubel.
Die Einheit ist in einer Minitüte verpackt, auf der die Vorsichtsmaßnahmen geschrieben sind, die Methode der Verwendung anderer Informationen, die normalerweise auf der Verpackung stehen.

Aber der Verbrauch der Haupteinheit ist sehr sparsam. Es dauert fast einen Monat. Zum Vergleich, andere Blöcke im Wert von 13 Rubel sind in einer Woche vollständig aufgelöst. So ist die Domestos-Einheit zwar mehr wert, aber eine Ersparnis im Gesicht.

Auf Kosten von Kalk... Wahrscheinlich schützt das Mittel davor, aber nicht vollständig, weil In einer kleinen Menge Plaque noch gebildet. Vielleicht ohne Domestos wäre es mehr.

Fazit: Die Domestos-Hygieneeinheit ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, wenn Sie eine Toiletteneinheit kaufen, rate ich Ihnen, sie zu wählen.

WC-Befestigung: Die zuverlässigsten Wege

Die Halterung für eine Toilettenschüssel sollte so zuverlässig und haltbar wie möglich sein, da die Keramikschale beim Fallen brechen und eine Person verletzen kann. Daher sollte das Kit zur Befestigung der Toilettenschüssel sorgfältig ausgewählt werden, wobei die hochwertigsten Befestigungen und Befestigungsmethoden bevorzugt werden.

Wir werden Ihnen erzählen, wie Sie die Toilette reparieren können, abhängig von ihrem Design und den Bedingungen im Toilettenraum.

Eckhalterung für die Toilette ist ziemlich zuverlässig.

Bodenhalterung

Mit Dübeln

Befestigung mit Dübeln - die einfachste und gebräuchlichste Methode.

Die meisten modernen Modelle von Toilettenschüsseln sind mit Befestigungssätzen ausgestattet, die aus Dübeln, Ankerschrauben, Unterlegscheiben und Auskleidungen bestehen.

Dies ist eine einfache und zuverlässige Methode, um die Schüssel auf dem Boden zu befestigen, was mehrere Vorteile hat:

  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit Die Hauptkraft ist entlang der vertikalen Achse des Rahmens der Vorrichtung gerichtet, und Befestigungsmittel halten die Schüssel davon ab, sich seitwärts zu bewegen oder zu fallen, jedoch haben jene Bemühungen, die in einem Winkel zur Vertikalen gerichtet sind, keinen ernsthaften Effekt auf Schrauben und Dübel;
  • Geschwindigkeit der Installation. Im Gegensatz zum Kleben müssen Sie nicht warten, bis der Kleber aushärtet. Das Gerät kann unmittelbar nach der Befestigung an Schrauben verwendet werden;
  • Die Fähigkeit, die Halterung einfach und schnell zu zerlegen. Schrauben werden leicht abgeschraubt und die Toilette wird zur Reparatur oder zum Austausch entfernt. In anderen Fällen kann es nur gebrochen werden;
  • Billigkeit der Teile. Wie der Verschluss für den Toilettensitz sind die Dübel und Schrauben bei einem Baumarkt für einen Pfennig enthalten oder gekauft.

Anstelle von Schrauben können Gewindeanker verwendet werden.

Um dies selbst zu tun, ist dies eine der einfachsten und akzeptabelsten Möglichkeiten.

Die Anweisung sieht so aus:

  1. Installieren Sie die Schüssel des Geräts auf dem Boden und wählen Sie den am besten geeigneten Ort, sowohl in Bezug auf die Verbindung mit der Kommunikation und in Bezug auf den Betrieb. Wir verbinden den Abfluss mit einem Fan-Tee mit Hilfe von Wellen, und wenn Sie mit der Position zufrieden sind, zeichnen wir einen Bleistift um die Basis und markieren die Befestigungslöcher auf dem Boden;

Markieren Sie den Ort der Befestigung.

  1. Entfernen Sie die Schüssel und entfernen Sie sie zur Seite. Wir bohren Löcher an den markierten Stellen mit einem Perforator und einem Bohrer für Beton mit einem Durchmesser von 5 mm bis zu einer Tiefe von 75 - 80 mm. Auf der Kachel des Punktes haben wir zuerst den Kern getroffen;

Wir bohren Löcher in den Boden.

  1. Den Dübel 0 mm nehmen und mit einem Hammer in die Löcher schlagen;

Wir hämmern Dübel in Löcher.

  1. Wir tragen einen Streifen Silikondichtungsmittel entlang der Grenzlinie des Bodens der Schüssel auf, vorsichtig installieren Sie die Toilette mit Ihren eigenen Händen. Wir nehmen Ankerschrauben 5x70 mm und drehen sie in die Befestigungslöcher. Mit einem Schlüssel sehr vorsichtig anziehen, um die Keramik nicht zu beschädigen;

Schrauben ziehen sich sehr sorgfältig ohne zusätzlichen Aufwand fest.

  1. Schließen Sie die Ankerkappen mit Stopfen und verschließen Sie die Fuge zwischen Rahmen und Boden mit Silikon.

Am Ende versiegeln wir die Verbindung mit Silikon.

Es ist wichtig! Achten Sie darauf, Gummischeiben oder Dichtungen zu verwenden, das Metall sollte nicht in Kontakt mit dem Keramikbett sein.

Mit Klebstoff

Befestigung auf Silikonkleber.

Wie repariert man die Toilette ohne Schrauben? Sie können die Fixierung auf Leim verwenden.

Normalerweise werden drei Arten von Leim verwendet:

  1. Silikon-Kleber;
  2. Flüssige Nägel;
  3. Epoxidharz mit Härter.

Der Preis für einen guten Klebstoff ist nicht so hoch, um ihn zu sparen.

Es ist wichtig, die Klebeflächen ordnungsgemäß vorzubereiten. Keramische Fliesen sind besser mit Hilfe einer Schleifmaschine mit einer Metallbürste zu einem rauhen Zustand zu reinigen, um die Haftung zu erhöhen. Oberflächen sollten gründlich gereinigt und mit Alkohol oder Aceton entfettet werden.

Als nächstes verhalten wir uns ähnlich wie im vorherigen Kapitel: Zeichnen Sie einen Stift um die Basis der Schüssel, nachdem die optimalste Anordnung des Geräts ausgewählt wurde, entfernen Sie die Schüssel und beginnen Sie die Fixierung.

Auf dem Foto - Epoxidkleber mit Härter.

Tragen Sie eine Schicht Kleber auf die Fliese über die gesamte Kontaktfläche sowie auf der unteren Oberfläche der Toilettenschüssel auf. Die Kontaktfläche muss mindestens 20 Quadratzentimeter betragen. Nach dem Auftragen der Schicht das Gerät vorsichtig in die Einbauposition bringen und fest auf den Boden drücken.

Lassen Sie die Toilette nach der Installation 12 bis 24 Stunden in Ruhe.

Es ist wichtig! Die Verwendung von Epoxidharz erfordert die strikte Einhaltung der Rezeptur zur Herstellung einer Mischung aus Harz und Härter. Es ist in den Anweisungen für das Material angegeben und erfordert eine strenge Einhaltung.

Wandhalterung

Das Befestigen der Toilette an der Wand wird modisch und beliebt.

Die Befestigung für eine hängenden Toilette ist komplexer.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  1. Befestigung der Toilette an der Installation;
  2. Befestigung an der Steinwand durch Bolzen;
  3. Installation auf einem chemischen Anker - Verstärkung wird in die Wand mit Kleber gehämmert.

Die Installation ist ein spezieller Stahlrahmen, der sich hinter einer falschen Wand verbirgt. Es kann die gesamte Höhe der Wand oder nur einen Teil davon abdecken.

Die Installation leitet die Arbeit auf den Boden um.

Enthalten ist in der Regel ein versteckter Kunststofftank, ein Ablassknopf, Mechaniken und Anschlüsse für die Verbindung der Kommunikation.

Eine solche Halterung für eine hängenden Toilette kann einer Kraft von bis zu 800 kg standhalten, was vollständige Sicherheit und Zuverlässigkeit gewährleistet, aber die Kosten dieser Konstruktion sind zu hoch für eine große Verbrauchermasse.

Im Fall von Durchgangsschrauben werden durch die Wandtoilette Durchgangslöcher in der Wand hergestellt.

Dann setzen sie die vorgeschnittenen Gewindeanker ein und ziehen sie von außen mit Muttern fest. Danach wird die Schüssel mit Befestigungsohren am Anker getragen und mit Muttern fixiert.

1 - Durchgangsschraube, 2 - Betonsockel, 3 - Kloschüsselablauf.

Wenn Sie starke Betonwände haben, ist die Installation auf einem chemischen Anker möglich.

Dazu wird ein Gewindeelement verwendet, das mit einem speziellen Betonkleber in eine Bohrung in einer Betonwand bis zu einer Tiefe von mindestens zehn Durchmessern eingetrieben wird. Diese Befestigungsmethode gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb des Gerätes mit einem Gewicht von bis zu 400 kg.

Abgehängte Modelle benötigen weniger Platz und sehen besser aus.

Es ist wichtig! Wände aus Porenbeton, Muschelkalk, Schaumbeton und andere wärmeisolierende Baueinheiten zur Verankerung der Toilettenschüssel sind nicht geeignet.

Am Ende gib ein paar Tipps. Um Ablagerungen und Ablagerungen unter dem Rand und an der Oberfläche der Schüssel zu vermeiden, verwenden Sie hygienische Blöcke, die einfach auf die Felge gehängt werden. Sie sezernieren spezielle Chemikalien, die Ablagerungen abbauen.

Hier sehen Sie deutlich, wie Sie die Hygieneeinheit für die Toilette reparieren können.

Wenn Kinder im Haus leben, verwenden Sie Kinderfutter. Sie werden einfach mit speziellen Clips oder Klettverschluss fixiert und das Kind fühlt sich wohl und komfortabel.

Das Foto zeigt, wie die Kinderliege auf der Toilette befestigt ist.

Fazit

Befestigen Sie die Toilette auf dem Boden oder an der Wand. Sie brauchen keine besonderen Kenntnisse oder jahrelange Erfahrung in der Installation, es genügt, den Anweisungen und Videos in diesem Artikel zu folgen.

Domestos Block austauschbare Toilettenschüssel, Nadeln

Domestos Produkte sind in den Marktsegmenten der Reinigungsprodukte vertreten: in Reinigungsgelen, Toilettengeräten, Universalsprays, Mitteln zur Beseitigung von Verstopfungen und Kalkablagerungen, und befinden sich jetzt auf dem Höhepunkt einer Welle der Verbrauchernachfrage.
Domestos selbst war der Vorfahr dieser Segmente und brachte 1997 das erste Reinigungsgel auf den russischen Markt, mit dem Toiletten, große Flächen usw. gereinigt und desinfiziert werden.
Im Gegensatz zu den Produkten der Mitbewerber bietet Domestos Gel nur eine 100% ige Beseitigung von gefährlichen Mikroben (einschließlich Pilzen), echte Hygiene zu Hause und verhindert verschiedene Darmerkrankungen, die durch diese Mikroben verursacht werden können.
Seine Einzigartigkeit liegt in der Tatsache, dass das Gel als universelles Produkt für verschiedene Zwecke verwendet werden kann: in seiner reinen Form - zum Reinigen und Desinfizieren der Toilettenschüssel, Badewanne, Abflüsse und Abflüsse und in verdünnter Form - zum Waschen verschiedener Oberflächen (Boden, Fliesen)., Kinderspielzeug) und sogar zum Bleichen von Kleidung. Domestos Gel wird vom Wissenschafts- und Forschungsinstitut für Hygiene und Gesundheitsschutz von Kindern und Jugendlichen NTSZD RAMS zur Verwendung in Heimen mit Kindern und in Einrichtungen empfohlen.
Domestos ist ein Innovator, ein Revolutionär: er öffnete für Millionen von Hostessen neue Formate von Reinigungsprodukten und zwang sie dazu, auf ein traditionelleres Format - Reinigungspulver - zu verzichten. Heute ist die Marke Domestos der Marktführer für Reinigungsprodukte. Eine hygienische Toilettenschüssel beseitigt die Bakterienquelle. Verhindert Kalkablagerungen. Bietet frischen Geschmack

Umfang: Toilettenschüssel

Textur: Gel

Herkunftsland: Polen

Haltbarkeit, Monate: 24

Art der Verpackung: Im Blister

Lagertemperatur: von + 5ºС bis + 25ºС

Hygieneeinheit für Toilettenschüssel Domestos

Hallo alle zusammen!

Und ich fahre fort, die Mittel Domestos zu prüfen. Und es blockiert wieder für die Toilette. Als ich das letzte Mal von den Domestos Power 5 Blocks gesprochen habe, die in der Regel für mich und meine Familie zu 100% arrangiert wurden, möchte ich heute über die hygienischen Blöcke für die wesentlich billigeren Toilettenschüsseln Atlantic, Lemon und Needle sprechen oben, aber ihnen in der Leistungsfähigkeit nicht unterlegen!

Preis: 86 Rubel, aber kann auf dem Lager für 50-60 p / Stück gefunden werden
Gewicht mit Verpackung: 53 Gramm, der gleiche Block mit Mylets - 40 Gramm

Verpackung ist Standard für solche Blöcke, Kunststoff + Hinterteil in Form einer dünnen Folie.

Es wird nicht funktionieren, um das Paket ohne Schere zu öffnen, die Schnittlinie wird auf der Seite von oben gezeichnet, wie in Milch, aber es ist praktischer und schneller, die gesamte Spitze abzuschneiden.

Wir versprechen bis zu 3 Aktionen in einem Block:

Sauber - Antinalet - Frische

Und dann logen sie nicht))
Im Allgemeinen ist das erste, was ich erwähnen möchte, der Geruch. Er ist sehr scharf und greifbar. Das ist ungefähr die letzten Blöcke, ich sagte, dass sie einen sehr leichten Duft haben und es fühlt sich nur beim Spülen an, dieser fühlt sich sehr gut an, gerade als du das Badezimmer betrittst. Und jetzt halte ich das Paket mit der Einheit in der Hand und es erfrischt den ganzen Raum. Klein, ja udalenky.

Ich mag die Qualitätsblöcke selbst, sie sind wiederverwendbar - man kann sie öffnen, die Seife wechseln und wieder aufhängen.

Und auch eine Schleife mit einer Spur, können Sie es höher oder niedriger machen, das ist definitiv ein Plus. Praktisch, dass man es unter jeder Toilette einstellen kann.

Sie sind aus Kunststoff, auf jeder Seite des Lochs, so dass beim Spülen Wasser eindringen und die Seifenschale waschen würde.

Keiner der Blöcke färbt das Wasser, aber es gibt einen kleinen Schaum)) Im Allgemeinen unterscheiden sich die Blöcke wenig voneinander. Ist das die Farbe der Platte und der Geruch?

Also, "Zitrone"

Zitrone, wie es nicht überraschend ist, hat einen Zitrusduft. Selbst Mellen mit Spritzern, und oben auf einem dünnen gelben Gelplatte.

30% anionisches Tensid, 5-15% Duftstoff,

Thermonuklear ist einfach, für andere Blöcke kann die Menge der Bestandteile in der Zusammensetzung an den Fingern einer Hand gezählt werden. Sofort sehe ich aus wie eine Tabelle mit chemischen Elementen. Es überrascht nicht, dass der Hersteller auf der Verpackung die Aufschrift "GEFAHR!"

Wenn ich mehr oder weniger zumindest Tenside verstehe, sind mir die neuen chemischen Elemente nicht vertraut. Ich weiß nur, dass die meisten allergen sind. Daher rate ich Ihnen, vorsichtig zu sein und sich nach der Installation des Geräts in der Toilette die Hände zu waschen))

Im Atlantischen Block mochte ich den Geruch mehr.

Er ist frischer. Kunststoffblöcke sind die gleichen, der einzige Unterschied ist in Mylock. Dieses Gelpad oben war blau. Im Allgemeinen sind die Zusammensetzungen fast identisch.

Der Hersteller empfiehlt, das Gerät auf der Toilette so zu befestigen, dass es während des Spülens vollständig gewaschen wird. So auch.

Die Länge des Halters angepasst und ein wenig an der Seite hängen. Hält gut, fällt nicht von alleine. Eine Seife haben wir etwa einen Monat lang benutzt.

"Nadeln" riechen aus irgendeinem Grund nicht wie Nadeln.

Entschuldigung, ich hätte diesen Geruch gern gehabt. Diese Einheit erzeugt einen frischen Duft, aber es ist schwer für mich zu bestimmen, wie es aussieht. Die Platte auf der Seifenkiste ist grün, verschmutzt aber kein Wasser.

Im Allgemeinen können Sie 1 Einheit für 86 Rubel kaufen, und danach - kaufen Sie nur mehr Mylets für 40 Rubel. Sehr sparsam, es macht mich glücklich. Diese einfachen Methoden Sauberkeit im Badezimmer kostet einen Cent. Trotz dieser geringen Größe ist der Aufwand wirtschaftlich. Mylets reicht für etwa einen Monat in einer großen Familie. Eine Person wird wahrscheinlich für 2-3 Monate reichen.

Was kann ich über die Sauberkeit der Toilette sagen - die Blöcke verlängern sie wirklich, aber sie ersetzen nicht die manuelle Reinigung. Das heißt, um die Toilette mit Gel Domestos zu waschen, muss ich immer noch, aber weniger oft. Meins ungefähr einmal alle 5 Tage, obwohl früher, ohne Blöcke - es wurde jeden Tag verschmutzt. Es gibt keine Razzien in diesen 5 Tagen. Ich war mit ihnen zufrieden.

Umzug auf ein neues Niveau von Sauberkeit und Komfort: hygienische Dusche in der Toilette

Eine solche Vorrichtung ist in vielerlei Hinsicht viel besser als Toilettenpapier.

Eine hygienische Dusche in der Toilette ist ein Gerät, mit dem man heute kaum jemanden überraschen kann. Wenn vor zehn Jahren das Vorhandensein eines solchen Geräts als eine Art von Exotik betrachtet wurde, wird es nun allmählich zu einem "Zeichen des guten Geschmacks". Und in der Tat ist die Desinfektion von intimen Stellen mit einer Duschdüse wesentlich bequemer als die Verwendung eines vertrauteren Bidets.

Und dennoch ist hier ein gewisser Effekt der Neuheit vorhanden, so dass ich nicht auf das Bewusstsein der Berater in den Sanitärgeschäften zählen würde. Deshalb rate ich Ihnen, das unten stehende Material sorgfältig zu lesen und herauszufinden, wie Sie die Hygieneinstallation selbst auswählen und anschließen können.

Produktübersicht

Zweck und Vorteil

Lassen Sie uns zunächst entscheiden, ob wir eine hygienische Dusche brauchen. Wie der Name schon sagt, ist dieses Gerät für die hygienische Behandlung nach dem Besuch der Toilette konzipiert. In den Badezimmern unserer Häuser und Wohnungen findet sich eine solche Anpassung selten - meist schaffen wir es mit einem Bidet, einem kleinen Waschbecken oder auch nur einem Korb für gebrauchtes Toilettenpapier (wenn die Raumfläche sehr klein ist).

Für Hygienemaßnahmen ist ein solches Gerät nicht überflüssig.

Es ist eine ganz andere Sache - die Länder des Nahen Ostens. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist der Islam in diesen Ländern die vorherrschende Religion, und die Hygieneanforderungen im Islam sind sehr spezifisch und ziemlich streng. Stellen Sie sich also vor, ein komfortables Badezimmer ohne eine solche Duschdüse ist ziemlich schwierig.

Europa nimmt diese Mode auch allmählich an, aber immer noch versuchen die Toiletten in den westlichen Ländern, sie geräumiger zu machen, weil dort klassische Bidets beliebter sind.

Der Wasserhahn für die hygienische Dusche in der Toilette bietet uns solche Vorteile:

  1. Ein Strahl von warmem Wasser ermöglicht es Ihnen, den Intimbereich viel effizienter als das Toilettenpapier höchster Qualität zu reinigen.
  2. Alle Abwässer werden sofort in die Toilette gespült, da die sanitären Bedingungen auf einem hohen Niveau gehalten werden.
  3. Schleimhäute und Haut werden beim Kontakt mit Toilettenpapier nicht verletzt (ja, selbst die mildesten Arten können Reizungen verursachen).
  4. Ein Wasserstrahl beim Putzen sorgt für eine zusätzliche Massage. Wenn Sie der Statistik glauben, dann für Leute, die eine hygienische Dusche benutzen, solche unangenehmen Krankheiten wie Hämorrhoiden, Proktitis, rektale Erosion, usw. treten viel seltener auf.
  5. Schließlich erleichtert die Verbindung eines Schlauchs mit einem Duschkopf direkt neben der Toilettenschüssel die sanitäre Behandlung der Rohrleitungen. Darüber hinaus ist es mit einem solchen Gerät viel einfacher, den Kindertopf oder das Katzenklo vor Ort zu waschen.

Der lange Schlauch erleichtert die Reinigung der Toilette.

Und doch, der Hauptvorteil ist, dass dieses Gerät eine sehr kompakte Größe hat. Dies bedeutet, dass wir es sogar in einem kleinen Badezimmer einer typischen Wohnung platzieren können - wo die Miniaturspüle fast die Hälfte des Raumes bedecken wird.

Arten

Trotz der Einfachheit des Designs kann die Wahl eines geeigneten Modells ziemlich schwierig sein. Die Sache ist, dass es verschiedene Arten solcher Systeme auf dem Markt gibt, die sich in der Konfiguration und Art der Installation unterscheiden.

Vergleichen Sie die häufigsten Kategorien von Produkten auf dem Tisch:

Bidet in Form von Konsolen, Deckel und Tipps für die Toilette. Eigenschaften von Modellen, Installation, Bewertungen

Damit die Toilette mit Bidetfunktion nicht viel Platz beansprucht, wählen Sie eine Düse mit Bidetfunktion - einen speziellen Deckel oder eine Konsole. Sie unterscheiden sich in Verbindung und Kontrollmethode (es gibt mechanische, und es gibt elektronische). Erfahren Sie mehr über ihre Unterschiede, Installation und lesen Sie Bewertungen.

Düse-Bidet: Beschreibung, Installationsanleitung

Körperpflege und Platzersparnis in der Toilette - die wichtigsten Vorteile eines Bidets in Form von Abdeckungen, Konsolen und Aufsätzen. Diese Geräte sind auf der Toilette montiert. Ein Bidetaufsatz ist eine relativ kostengünstige und kostengünstige Option, da er nicht mit Elektronik ausgestattet ist. Zur Steuerung gibt es ein spezielles Panel mit mehreren Tasten, die den Druck und die Temperatur des zugeführten Wassers regulieren.

Verwenden Sie den Anhang können sowohl Erwachsene als auch Kinder. Neben der Funktion des Waschgerätes kann eine Massage erfolgen. So wird die Durchblutung der empfindlichen Körperregionen angeregt. Dies ist die Prävention bestimmter Krankheiten.

Für Selbstinstallationsdüsen-Bidet brauchen Sie:

  1. Setzen Sie die Düse auf die Toilettenschüssel, nachdem Sie den Sitz abgeschraubt haben.
  2. Sichern Sie den Sitz mit der Befestigungsplatte mit Schrauben.
  3. Schalten Sie das Wasser aus: kalt und heiß.
  4. Trennen Sie die Rohre, durch die es geliefert wird.
  5. Installieren Sie T-Stücke.
  6. Schließen Sie die Rohre wieder an.
  7. Schneiden Sie das Rohr auf die gewünschte Länge.
  8. Befestigen Sie sie an T-Stücke und Düsenplatten.
  9. Setze die Wasserversorgung fort

Unterschiede Bidet Konsolen. Wie man es verbindet

Eine spezielle Konsole für eine Toilettenschüssel kann durch zwei Optionen dargestellt werden: als Mini-Dusche und als Sprühdüse. Abhängig davon enthält sein Bausatz neben dem Mischer, der Metallplatte und den Schläuchen entweder einen Duschkopf oder einziehbare Düsen. Das Funktionsprinzip beider Varianten des Bidetaufsatzes ist ebenfalls unterschiedlich. Wenn Sie eine hygienische Dusche installiert haben, schalten Sie das Wasser einfach so ein, dass es aus der Gießkanne austritt.

Wenn das Wasser der Düse zugeführt wird, bewegt sich dieses Teil unter der Wirkung von Druck heraus. Danach können Sie mit der Hygiene beginnen. Sie müssen die Richtung des Wassers nicht kontrollieren: es selbst wird gleichmäßig gesprüht. Wenn Sie den Wasserhahn schließen, sehen Sie, dass sich die Düse zurück versteckt. Dies schützt es vor Kontamination.

Rat Geben Sie einem Modell den Vorzug, das sowohl mit kaltem als auch mit heißem Wasser ausgestattet ist.

Präfixe erlauben Ihnen, die Temperatur und den Druck von Wasser einzustellen. Viele von ihnen enthalten automatische Reinigungsdüsen und eine Massageoption. Die Hersteller haben dafür gesorgt, dass das Gerät fast zu allen gängigen Toilettenschüsseln passt. Daher sind die Befestigungslöcher der Abdeckung und der Konsolenplatte gleich. So können Sie ein Bidet fest genug befestigen.

So installieren Sie die Konsole:

  1. Entfernen Sie den Sitz von der Toilette.
  2. Legen Sie das Gerät selbst auf die Felge. Dies sollte in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers erfolgen.
  3. Ersetzen Sie den Toilettendeckel, schrauben Sie alle Schrauben ein.
  4. Verbinden Sie die Verbindungsschläuche vom Mischer mit den Rohren, durch die Wasser zugeführt wird.

Eigenschaften der Bidetabdeckung und ihrer Schritt-für-Schritt Installation

Mit Hilfe einer Bidetabdeckung können nicht nur heikle Bereiche in verschiedenen Modi (z. B. bei Kindern oder mit pulsierendem Strahl) gereinigt werden, sondern auch eine Reihe weiterer Funktionen:

  • Hydromassage;
  • Trocknen;
  • Sitzheizung;
  • "Anti-Baumwolle" - für ein sanftes Schließen des Bezuges;
  • selbstreinigend;
  • die Möglichkeit, Düsen so bequem wie möglich für den Benutzer selbst zu installieren, usw.

Das Vorhandensein / Nichtvorhandensein bestimmter Optionen hängt vom Deckungsmodell und von der Kontrollmethode ab, die geschieht:

  • mechanisch - in der Regel nach dem Prinzip eines Mischers arbeiten, manuelle Einstellung erfordern;
  • elektronisch - bedeutet Einschalten und Justierung mit Hilfe einer Fernbedienung oder eines eingebauten Panels.

Die Installation der Abdeckung besteht aus folgenden Schritten:

  1. Wasser absperren, Schlauch abziehen.
  2. Installieren Sie den Deckel auf der Toilette, nachdem Sie die notwendigen Muttern auf dem Sitz abgeschraubt haben.
  3. Befestigen Sie den Versorgungsschlauch sowohl am Tank als auch am T-Ventil. Bis zum letzten noch bringen und den Filter.
  4. Verbinden Sie den Deckel und den Filter des Schlauchs mit einer Spezialmutter aus Kunststoff.
  5. Stecken Sie das Netzkabel ein und öffnen Sie die Wasserversorgung.

Die Toilette ist mit einem Bidet ausgestattet. Besitzer Bewertungen

Positiv:

  • optimale persönliche Hygiene;
  • einfache Installation;
  • Benutzerfreundlichkeit, besonders beim Waschen von Kindern;
  • platzsparend.

Negativ:

  • Das Dusch-Bidet streut Wasser. Müssen es tun;
  • Düsen sind nicht immer bequem installiert;
  • Kunststoff-Bidet-Kappen halten nicht lange;
  • Solche Geräte sind nicht billig.

Rat Überprüfen Sie beim Kauf, ob die für die Installation erforderlichen Teile im Lieferumfang enthalten sind: Muttern, Schläuche usw.

WC-Spüler: Was sind und wie man sich selbst macht?

Es ist kein Geheimnis, dass der Zustand der Toilette, ihre Sauberkeit und ihr angenehmer Geruch von der Sauberkeit der Besitzer sprechen. Darüber hinaus wird die Toilette regelmäßig von allen Bewohnern einer Wohnung oder eines Hauses besucht. Daher ist es sehr wichtig, dort Sauberkeit und Hygiene zu bewahren.

Ein WC-Spüler ist kein obligatorischer Bestandteil dieses Raumes, aber seine Anwesenheit erhöht den Aufenthalt dort deutlich. Egal wie gut das Belüftungssystem funktioniert, es ist völlig schwierig unangenehme Gerüche zu entfernen.

Der moderne Markt ist reich an Produkten wie Toilettenspülungen. Viele von ihnen werden beworben, der Verbraucher erfährt einiges über die Bewertungsportale oder über Empfehlungen von Freunden. Allerdings wissen nur wenige, dass ein effektiver und preiswerter Lufterfrischer einfach mit den eigenen Händen zu Hause gemacht werden kann.

Arten von Lufterfrischern im Angebot

Die Parfümerie-Industrie wächst weiterhin schnell und bietet eine Vielzahl von Aromen auch für WC-Spüler. Daher kann jeder Verbraucher eine Wahl treffen, die für Geruch, Form und Kosten geeignet ist.

Alle Lufterfrischer können nach dem Prinzip der Wirkung und der Form der Freisetzung unterteilt werden.

Nach dem Funktionsprinzip können alle Fonds in drei Gruppen eingeteilt werden.

Desodorierende Mittel haben die Fähigkeit, unangenehme Geruchsmoleküle zu binden und sie zu neutralisieren.

Diese Produkte haben einen starken Geruch, der keine unangenehmen Gerüche zerstört, sondern einfach viel intensiver riecht.

Kombinieren Sie die desodorierende Wirkung und haben Sie ein ausgeprägtes Aroma.

Je nach Form der Freisetzung gibt es mehrere Arten von Lufterfrischer.

Aerosol

Spray ist wegen seines günstigen Preises und der großen Auswahl an Düften sehr beliebt. In der gesamten Wohnung, einschließlich des Badezimmers verwendet. Das Aerosol wird unter Druck in den Zylinder gepumpt, leicht durch Drücken eines speziellen Knopfes gesprüht.

Von den Minuspunkten dieses Tools sollte aufgerufen werden:

  • die Notwendigkeit, regelmäßig zu sprühen;
  • kurze Dauer;
  • Nicht alle Sprays vertragen unangenehme Gerüche.
  • Die Zusammensetzung des Aerosols ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere für Allergien;
  • Sprühmittel wird in einem Raum mit einem Luftfilter, wie kontra durch Kombination mit Ozonmolekülen sezerniert wird negativ in eine Sprühzusammensetzung unangenehme beaufschlagende airways umgewandelt.

Automatischer Dozer

Es verteilt das Produkt auch an die Luft, jedoch wird die Flüssigkeit, das Gel oder das Öl direkt in den Spender gegossen. Es gibt Optionen, bei denen eine Kassette oder eine spezielle Mini-Kassette eingelegt wird. Das Wesen des Gerätes (das auch als Dispenser bezeichnet wird) ist, dass es periodisch selbst eine gewisse Menge an aromatischen Substanzen versprüht. Es kann für den gewünschten Zeitraum programmiert werden.

Unter den Minuspunkten sind die ziemlich hohen Kosten des Spenders und die geringe Vielseitigkeit der austauschbaren Einheiten zu erwähnen.

Wenn Sie plötzlich eine Patrone des üblichen Herstellers nicht kaufen können, wird das Produkt einer anderen Firma nicht funktionieren.

Gel Lufterfrischer

Sie sind Behälter, die mit transparenten Kugeln aus einem Gel gefüllt sind.

Elektronische Medien

Lufterfrischer Sprühgel oder wasserlösliche Aromaöle. Die Geräte erzeugen praktisch keinen Lärm, sie arbeiten auf einer Fläche von bis zu 15 m² kontinuierlich für 4-8 Stunden.

Sinnlich

Dies sind Lufterfrischer, die auf einen bestimmten Reiz (Einschalten des Lichts, Öffnen der Tür, jede Bewegung) ausgelöst werden. Ihre Kosten sind hoch, deshalb werden sie häufiger in Geschäftsräumen (Hotels, Flughäfen) verwendet.

Aromatische Blöcke

Sie arbeiten ständig, im Gegensatz zu Aerosolen und Autosprayern. Dies können Behälter mit einem Gel oder einer festen Basis sein, die allmählich verdampfen und unangenehme Gerüche entfernen. Sie können an einer Wand oder einer anderen harten Oberfläche befestigt werden.

Solide

Lufterfrischer sind Teller, die an der Wand oder dem Rand der Toilettenschüssel angebracht werden können. Sie arbeiten bei jedem Kontakt mit Wasser. Die Vielfalt solcher Auffrischungsmittel kann spezielle Tabletten oder Würfel umfassen, die in die Toilettenschüssel geworfen werden müssen. Dort lösen sie sich auf, geben dem Wasser einen angenehmen Schatten und reinigen die Toilette mit jedem Spülvorgang.

Andere Mittel

Sie haben sogar USB-Lufterfrischer erfunden, die von den Anschlüssen von Laptops oder PCs funktionieren. Es ist klar, dass diese Option nicht sehr geeignet für die Toilette ist, aber alles ist möglich.

Eine Vielzahl von Waschmitteln stehen dabei im Vordergrund: gelförmig, fest in Form von Kugeln, selbstklebenden Scheiben und Reinheitsaufklebern. Gewöhnlich können sie unter den Rand einer Toilettenschüssel gehängt werden, und mit jeder Spülung der Substanz geben sie einen reichen Schaum und Aroma der Frische.

Die Blöcke sind Einweg und wiederverwendbar, ausgestattet mit einem praktischen Griff, der sicher an der Toilette befestigt ist. Wenn ein solcher Block aus Versehen versagt (was in Familien mit jungen Forschern nicht ungewöhnlich ist), kann er leicht erhalten werden, da eine unregelmäßige Form verhindert, dass die Röhre durchtritt.

Werkzeug für die Toilette mit ihren eigenen Händen

Sie müssen darauf geachtet haben, dass alle Mittel für die Toilettenschüssel markiert sind: "Von Kindern entfernen", "Kontakt mit Augen oder Schleimhäuten vermeiden", "Nicht im Inneren verwenden". Diese Warnungen weisen auf die möglichen Gefahren dieser Produkte hin. Natürlich wird ein Erwachsener nicht anfangen, solche Mittel zu versuchen oder zu schlucken, und für Kinder bleiben die helle Verpackung und der angenehme Geruch immer sehr attraktiv. Daher ist es sinnvoll, zu versuchen, einen sicheren, ohne potente Substanzen, Lufterfrischer mit den eigenen Händen zu machen: wirtschaftlich und zumindest Chemie. Die Umweltfreundlichkeit der erhaltenen Gelder ist nicht der einzige Vorteil. Sie können wirklich auf Haushaltschemikalien sparen, während Sie für die Umwelt sorgen.

Aus den folgenden Rezepten können Sie das auswählen, das Ihnen gefällt:

  • Auffrischung von ätherischen Ölen;
  • Original Kugel-Anhänger mit ätherischen Ölen;
  • Gel-Erfrischungsmittel;
  • aus Zahnpasta.

Ätherische Öle - wirksam gegen Geruch. Laut Verbraucherbewertungen nehmen Lufterfrischer auf Basis natürlicher ätherischer Öle selbstbewusst eine führende Position ein. Es ist wichtig, daran zu denken, dass diese flüchtigen Substanzen Allergien auslösen können, also experimentieren Sie mit Vorsicht.