TOP 7 besten Trockenschränke für Haus und Garten

Jeder Nutzer kommt aus persönlichen Gründen auf einen Trockenschrank. WC-Anforderungen und Auswahlkriterien sind für jeden unterschiedlich. Jemand muss bequeme Bedingungen für den Aufenthalt in einem Landhaus oder in einem Landhaus schaffen, jemand kann sich sein Leben ohne die Vorteile der Zivilisation während einer Wanderreise (Reise) nicht vorstellen. Der Trockenkammer wird würdige Bedingungen für Arbeiter auf einer Baustelle zur Verfügung stellen.

Die Wahl eines Trockenkammerschranks hängt von dem Ort und den Bedingungen (Häufigkeit) der Benutzung, der erwarteten Anzahl von Benutzern usw. ab. Wir bieten an, die Bewertung der besten Biotoiletten kennenzulernen, die auf der Grundlage der Rückmeldungen von unseren (und nicht nur) Lesern und Verkaufsstatistiken der spezialisierten Online-Shops zusammengestellt wurden. Die Bewertung umfasst die beliebtesten Modelle namhafter Hersteller, die nur positives Feedback von Käufern erhalten haben.

TOP-7 besten Trockenkammern zum Geben

Kriterien für die Auswahl eines trockenen Schrankes zu geben

Der Zweck der Anschaffung bestimmt alle anderen Merkmale der Ausrüstung:

  • den Komfort des Landlebens erhöhen;
  • Verwendung als Mittel, um das Leben des Patienten zu erleichtern;
  • Einmalgebrauch beim Picknick

Die Lautstärke und Ausstattung hängt von der dem Gerät zugewiesenen Menge ab. Für den Einsatz im Wohnzimmer wählen Sie ein komplexeres Modell, um "Aromen" zu vermeiden.

Top-Modelle Bewertung

Erster Platz in der Rangliste der liquiden Geräte für den dauerhaften Gebrauch genanntes Modell

Trockenschrank Thetford Porta Potti Qube 165

Die berühmte Firma Thetford produziert tragbare Flüssigkeitsgeräte, bestehend aus einem Tank mit einem Deckel und einem Tank, die über das Ventil mit dem Antrieb kommunizieren. Thetford porta potti 165 - eines der beliebtesten Modelle von kompakten Trockenschränken. Aufgrund des geringen Gewichts (weniger als 4 kg) und der geringen Abmessungen ist der Umfang dieser Toilette nicht auf das Cottage beschränkt.

  • Diese Toilette verdient 9,9 Punkte von einer möglichen 10.
  • Minus - eine relativ teure Spülflüssigkeit wird verwendet.

Die beste Bio-Toilette in unserem Ranking ist ein fortgeschrittenes Modell. Das Gerät ist mit einem Schloss am Deckel mit einer Aussparung zum einfachen Öffnen ausgestattet. Der Griff des Verschlusses und der Griff des Abflussbeckens werden unter Berücksichtigung der bequemen Gefangennahme ausgeführt. Die Verbindung von Tanks untereinander verursacht keine Komplexität.

  • Kosten - von 5500 Rubel

Trockenschrank Thetford Porta Potti Qube 165

  • Abmessungen - 414х383х427 mm;
  • die Kapazität des unteren Hohlraums - 21 Liter;
  • oberer Tankinhalt - 15 Liter;
  • Vorrichtung zum Ablassen von Spülwasser - Wellpumpe;
  • Druckentlastungsknopf;
  • Gesamtgewicht - 3,9 kg;
  • Sitzhöhe - 408 mm.

Das Set wird mit 2 Flaschen Deo-Flüssigkeit zum Nachfüllen des oberen Tanks geliefert.

Kundenrezensionen:

Ivan, Familie 3 Personen.

Ich habe dieses Gerät letztes Jahr gekauft. Lange konnte nicht herausfinden, wann es notwendig ist, eine Spülung hinzuzufügen. Das Forum hat Informationen erhalten, für ernste Fälle muss man vorher die Oberfläche befeuchten und danach einfüllen. Ich mag den Geruch von Düften nicht, musste durch weniger scharf ersetzt werden. Aber das Gerät funktioniert nachts gut im Land. Es gibt keinen scharfen Geruch beim Leeren. Es ist notwendig, dass es einen Füllstandsanzeiger und einen etwas höheren Sitz gab. Wir haben genug Reservoir für eine Woche.

Den zweiten Platz belegte das Modell des gleichen Herstellers.

Thetford Porta Potti mit elektrisch ausgestatteten Excellence Plus-Funktionen

  • Die Toilette erhielt 9,7 von 10 Punkten
  • Minus - der hohe Preis für das Gerät und Verbrauchsmaterial

Dieses Gerät in unserer Bewertung wird als die beste Bio-Toilette für das Haus, aber mit einem "beißenden" Preis - von 12.000 Rubel charakterisiert. Aber die Toilette ist mit einer elektrischen Pumpe und einer Füllanzeige ausgestattet.

Die Toilette ist stabil, wiegt 6, 5 kg. Der Sitz wird auf eine Höhe von 44,3 cm angehoben, was viel bequemer ist. Regale für das Pflanzen weit, es ist bequem, in jedem Alter zu sitzen. Es gibt eine Anzeigetafel, mit der die Kontrolle der Spülung und anderer Funktionen stattfindet. Es gibt einen Halter für spezielles Toilettenpapier.

  • Größe - 46x39x45 cm;
  • Unterer Hohlraum - 21 l;
  • Abwassertank - 15 l;
  • Farbe - Granit;
  • Flüssigkeit zum Nachfüllen - 2 Flaschen.

Das Set enthält eine blaue Flüssigkeit, aber in Zukunft können Sie grün kaufen, es duftet nach frischen Kiefernnadeln.

Kundenrezensionen:

Müde, die Qual meiner Damen zu betrachten, als ich die Toilette "Typ" besuchte, kaufte ich ihnen ein Gerät, installierte es in einer abgeschiedenen Ecke auf der Veranda. Er führte dort die Steckdose, das Gerät arbeitet mit dem Energieverbrauch, um den Prozess zu steuern. Ich habe viele schöne Worte verdient und vor allem muss ich den Container nicht mehrere Tage ablassen. Der Indikator zeigt den Inhalt an. Das ist nur die Entsorgung von Rückständen verursacht die Frage - wo? Kompost ist nicht erlaubt - Gift, in die Erde - entweder. Der Geruch gibt nur Flüssigkeit ab, andere werden nicht gefühlt.

Der Nachteil ist sehr teures Papier und Flüssigkeit. Ich denke, du solltest für Bequemlichkeit bezahlen

Auf dem dritten Platz in der Rangliste der speziellen Geräte haben die Benutzer den russischen Hersteller identifiziert.

Torf-WC Piteco 506

  • In unserer Bewertung von 9,7 Punkten von 10 möglichen.

Die Toilette wiegt 15 kg, das Design sieht ein Auspuffrohr mit einer Höhe von 2 m vor, daher muss das Gerät, obwohl es tragbar ist, dauerhaft installiert werden. Der Abfall wird in einem abnehmbaren Tank entfernt, der zum Entleeren entnommen wird.

  • Das Gesamtvolumen der Empfangsvorrichtung 44 Liter.
  • Das Kit enthält ein System zur Montage der Torfzusammensetzung, einen Drainageschlauch und einen Sitz mit Deckel. Das Herstellungsmaterial des Geräts ist Polypropylen mit einer angenehmen, beigen Farbe.
  • Kosten - von 5700 Rubel.

Installationsmerkmale - Zwangslüftung und eingebauter Torfstreuer. Das Produkt ist für einen Druck von 150 kg ausgelegt. Die Flüssigkeit wird durch die Drainage abgeführt und die Füllung mit festen Fäkalienmassen dauert 2 Monate. Die Belüftung hinterlässt keinen unangenehmen Geruch in der Latrine.

Bewertungen der besten Biotoiletten für:

Maxim Familie 4 Personen

An unserem Standort gibt es fast oberflächliches Grundwasser, es ist nicht möglich, ein Loch unter die Toilette zu graben. Daher habe ich die Erweiterung des Hozblocks abgeschlossen, eine Sektion wurde für die Sommerperiode vorbereitet und installiert eine Torf-Bio-Toilette eines inländischen Produzenten. Entwässerungsleistung mit einer Neigung. Kein Geruch, Fliegen, Kapazität genug für die ganze Saison ohne zu leeren. Später stapele ich die Gobos zur Kompostierung mit Ernterückständen. Unter unseren Bedingungen ist Torf-WC der beste Ausweg. Freigegebene Installation bleibt für den Winter 2 Jahre, keine Änderungen gefunden

Vierter Platz in der Rangliste der besten Trockenschränke für ein Privathaus, vergeben an ein großes Gerät

Torf Trockenschrank Piteco 200

Ausgezeichnet mit 9,2 von 10 möglichen Punkten. Betrachtet den hohen Preis, beeindruckende Dimensionen der Installation.

Komposttoilette ist ein autonomes Lebenserhaltungssystem. Ausrüstung mit einer komplexen Auspuffanlage ermöglicht es Ihnen, eine Bio-Toilette in der Wohnung zu installieren, der Geruch ist ausgeschlossen. Der Abwassertank fasst 70 Liter. Das Lüftungssystem ist mit 4 Rohren und Klemmen ausgestattet. Das Gerät wird an die Anleitung angehängt, so dass das Design und die Bedingungen für die ordnungsgemäße Verwendung studiert werden können. Eine Tüte mit 30 Litern Torf wird mitgeliefert.

  • Die Kosten für das Produkt betragen 12850 Rubel.
  • Hersteller - Piteco, Russland;
  • Material - Acryl;
  • Farbe weiss;
  • Gewicht - 20 kg;
  • Zwangslüftung - System B-01.

Aufgrund der Kompostierung biologischer Rückstände schadet das Modell der Umwelt nicht und ist für den Anwender unschädlich.

Wir leben in einem Landhaus mit Außenanlagen. Seit einigen Jahren sind ältere Eltern zu einer unlösbaren Aufgabe geworden, um ihre physiologischen Bedürfnisse zu erfüllen. Mein Mann und ich konnten sie nicht in einen Eimer setzen. Kaufte die Installation und bereue das ausgegebene Geld nicht. Es gab einen abgeschiedenen Ort, die alten Leute sind ruhig. Der Service ist einfach. Wir starten das System nicht, wir nehmen den Wechselbehälter einmal die Woche heraus, da ist viel. Drainage im Winter verursacht Schwierigkeiten. Wir haben die PET-Flasche auf den Hals eingestellt und lassen die Flüssigkeit dort ablaufen. Ich bin glücklich, ich danke für das Gerät.

Fünfter Platz in der Bewertung des Torfgeräts vom finnischen Hersteller

Trockenschrank Kekkila Ekomatik Trio 100

Die Grundlage der Nutzung ist die Kompostierung der biologischen Masse unter der Wirkung von Torf.

In dem Fall gibt es nicht einen, drei Tanks für Abfälle. Während der eine gefüllt wird, kann der andere an einen bestimmten Ort zum Recycling gebracht werden. Das System dient speziellen Zusatzstoffen, die zur Zersetzung der biologischen Masse beitragen.

  • Volumen reicht für 60 Tage ununterbrochener Nutzung durch eine Familie von 4 Personen
  • Die Kosten für den Trockenschrank - von 32.000 Rubel
  • das geschaffene Design entfernt Geruch und Flüssigkeit aus dem Raum;
  • Fall des Gerätes stoßfest, beständig gegen Gefriertemperaturen, Polymer;
  • eine spezielle Mischeinheit verbindet Torf mit Fäkalien;
  • große Kapazität, bequem für eine kleine ländliche öffentliche Toilette;
  • niedrige Kosten;
  • Thermositz;
  • attraktives Aussehen.

Welche Toilette am besten zu geben ist, wird nach dem Testen mehrerer Geräte gelöst. Finnische Torf Bio-Toilette traf sich in einem Straßencafe. Es ist schön zu bedienen, der Preis ist erschwinglich. Wir planen, ein solches Gästehaus in einem Landhaus einzurichten. Während des Aufbaus ist LOS noch nicht gültig.

Platz 6 in unserer Rangliste ist ein Trockenschrank

BIOFORCE WC 12-20VD

Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Chemikalien und Bakterien für Landtoiletten spezialisiert, so dass sie die Frage gut kennen. Lightweight-Modell hat eine Aufnahmekammer mit einem Volumen von 12 Litern und einen Tank unter dem Abwasser von 20 Litern. Zum effektiven Abwaschen von Abfällen ist die Bio-Toilette mit einer speziellen Pumpe ausgestattet. Der Trockenschrank ist kompakt und einfach. Aufgrund seiner Mobilität kann das Gerät in die Berghütte gebracht werden.

Die Frage, welches Bio-WC für den mobilen Einsatz besser zu kaufen ist, sollte sich für dieses Gerät entscheiden.

  • Angemessener Preis - von 5 200 Rubel;
  • geringes Gewicht - 4 kg;
  • Hochsitz - 43,5 cm;
  • Füllstandsanzeige für den Tank.

Das Gerät ist leicht zu bewegen und angenehm zu bedienen.

Schließt eine Bewertungszeile einen trockenen Schrankriesen

Kompostieren trocken schließen PitEco 905

Als Absorber von Fäkalien wird eine spezielle Torfzusammensetzung "Piteco" mit aktiven Bakterien verwendet.

  • Das Volumen der Kammer beträgt 140 Liter,
  • Produktgewicht 50 kg
  • Sitzhöhe - 48 cm
  • Kosten - von 10 500 Rubel

Installieren Sie die Toilette auf der Basis, in der der Ablaufschlauch und das Auspuffrohr installiert werden. Der untere Teil mit der Ladung wird vom Körper der Einheit gelöst und auf Rädern zur Entladestelle transportiert.

WELCHES BIOTUAL IST BESSER ZU KAUFEN?

Welche Bio-Toilette Sie wählen, hängt von der Anwendung ab. Für die Patientenversorgung oder kurzfristige Reisen in das Land (Natur) sind kompakte Geräte wie Thetford porta potti 165 oder BIOFORCE WC 12-20VD die beste Option.

Wenn das Problem des langfristigen Aufenthalts im Land gelöst ist, und es keine Möglichkeit gibt, ein unabhängiges Abwassersystem oder eine Klärgrube auszustatten, sollten Sie stationäre Modelle wie PitEco 905 (200) oder Kekkila Ekomatik Trio 100 betrachten. Alle in der Bewertung vorgeschlagenen Modelle wurden wiederholt von Anwendern in der Praxis getestet und äußerst positiv bewertet Bewertungen.

Verschiedene Arten von Trockenschränken und ihre Unterschiede

Tragbare Latrinen sind von zunehmendem Interesse. Sie sind schon lange in einer sehr großen Bandbreite auf dem Markt, und manchmal ist es sehr schwierig, die richtige Wahl zu treffen.

Um ein passendes Modell für sich selbst zu finden, müssen Sie zunächst alle vorhandenen Arten von Trockenschränken untersuchen und erst dann einkaufen gehen.

Was ist das und wie funktioniert es?

Was ist ein moderner Toilettenschrank? Es ist überhaupt nicht wie die unbequemen und kalten Straßenhäuser, die heute noch in den Höfen abgelegener Siedlungen stehen. Sein Design ist einfach und bequem, es hat eine ästhetische Erscheinung und kann drinnen oder draußen installiert werden.

tragbares Toilettenmodell

Der tragbare Trockenschrank besteht aus zwei Kapazitäten, die demontierbar sind. Beim Befüllen des Bodens wird dieser leicht abgelöst und zum Reinigungspunkt transportiert. Je nach Modell kann es im oberen Tank Wasser geben, in dem spezielle chemische, biologische Wirkstoffe oder Torf enthalten sind.

Das Funktionsprinzip solcher Vorrichtungen basiert auf der Wirkung spezieller Zubereitungen auf menschlichen Abfall, beschleunigt den Prozess ihrer Verarbeitung und beseitigt unangenehme Gerüche.

Arten von Trockenräumen

Herkömmlicherweise können diese Systeme in zwei Gruppen unterteilt werden: tragbar und stationär.

Die ersten sind kleine, komfortable Trockenschränke, die einfach zu transportieren, einfach zu installieren und bequem zu benutzen sind. Sie werden in Landhäusern, auf entfernten Reisen und sogar auf Yachten verwendet. Stationär sind eine Kabine, in der sich die gleiche Trockenschrankkassette befindet, deren Entleerung durch deren periodischen Wechsel erfolgt.

Wir sehen uns die Videobewertung der tragbaren Version der Toilette an:

In Abhängigkeit von den verwendeten Füllstoffen sind diese Sanitärsysteme unterteilt in:

Zunächst werden Formaldehyd-basierte Flüssigkeiten oder Pulver als Desinfektionsmittel verwendet. Diese Art von transportablen Toiletten kann nur in dem Bereich verwendet werden, in dem sich die zentrale Kanalisation befindet, da ihre Entleerung nur dort erlaubt ist. Daher ist ein chemisches Modell oder ein Trockenschrank mit einer Spüle nicht sehr gefragt.

Biologisch - einer der umweltfreundlichsten. In ihnen spielt die Rolle des Füllstoffs die Zusammensetzung auf der Grundlage von Mikroorganismen. Solche Toiletten werden häufig in Landhäusern verwendet, da die entsorgten Abfälle dann als natürlicher Dünger verwendet werden können. Der einzige Nachteil dieser Modelle sind die hohen Kosten für den Füller.

Sehen Sie sich ein Video über Torfmodelle an:

Torfgeräte benötigen keine Verbindung zum Wasserversorgungssystem, sie sind eine wasserfreie Bio-Toilette. In ihnen ist der Abfall mit einer Mischung aus Torf, Sägemehl und Kompositzusätzen gefüllt. Solche Modelle sind sehr bequem zu verwenden, da sie autonom sind und keine Verbindung erfordern. Unter ihnen gibt es eine touristische Option oder die sogenannte Bio-Toilette mit Paketen. In seiner Konstruktion wird anstelle eines Abfallbehälters ein Kunststoffbeutel verwendet.

Es gibt noch elektrische oder geschäftliche Toiletten. Sie unterscheiden sich praktisch nicht von den üblichen Toilettenschüsseln. Und kann nur in den Bereichen verwendet werden, in denen die Möglichkeit besteht, sie an das Stromnetz anzuschließen. Sie können in Verbindung mit dem Kompressor und der Lüftung arbeiten. Sein Funktionsprinzip beruht auf der Trennung von festen und flüssigen Abfällen, die in die Kanalisation oder Entwässerung eingeleitet werden.

Welcher zu wählen?

Nachdem Sie alle Arten von modernen Sanitärsystemen betrachtet haben, können Sie leicht die Wahl der optimalen Option bestimmen. Aber es ist notwendig, sich nicht nur auf das Aussehen zu konzentrieren, sondern auch darauf, welche Eigenschaften ein Trockenschrank haben sollte. Eine der günstigsten und umweltfreundlichsten ist die Torfoption. Es kann sowohl auf der Straße als auch im Haus installiert werden.

Gewöhnlich werden solche Proben aus haltbaren, temperaturbeständigen Materialien hergestellt. Das einzige, was im Voraus geklärt werden muss, ist, ob es Ersatzteile für Trockenschränke gibt, einschließlich Lüftungsleitungen. Andernfalls müssen sie separat erworben werden.

Sehen Sie sich die Videobewertung an, wie Sie wählen können:

Achten Sie darauf, das Volumen des Tanks zu berücksichtigen, hängt davon ab, wie oft Sie es leeren werden. Zum Beispiel, für eine Familie von 3-4 Personen, kann es einmal im Monat genug sein. Bei der Wahl der Größe eines Trockenkabinetts, nämlich der geringeren Kapazität, lohnt es sich, auch an denjenigen zu denken, der es tragen wird. Schließlich ist es mit einem ausreichend großen Gewicht gefüllt, das einige Anstrengungen erfordern wird.

Die Höhe des Hockers ist wichtig, wenn Kinder im Haus sind. Für sie können Sie eine Kinder-Bio-Toilette oder einen speziellen Sitzplatz kaufen.

Was Experten empfehlen?

Als erstes empfehlen sie, darauf zu achten, wie der Trockenschrank in welchem ​​Raum installiert wird. Wenn es für die Verwendung in dem Land gekauft wird, können Sie auf dem Kompostierungsmodell bleiben. Wenn es im Haus eine Standardtoilette gibt, dann achten Sie in diesem Fall auf die Proben mit speziellen Mischungen mit Mikroorganismen.

Sehen Sie sich die Videobewertung der elektrischen Version an:

Nun, und für diejenigen, die gerne reisen und ohne Komfort in einer Wanderung nicht auskommen wollen, ist die chemische Option ideal. Diese Bio-Toilette ist eine der kompaktesten und leichtesten, hundert kann man über jede Entfernung transportieren.

Es ist möglich, dass ein tragbares Sanitärgerät als stationärer Trockenkammer gekauft wird. In diesem Fall benötigen Sie zusätzliche Ausrüstung, nämlich Sätze von Lüftungs- und Drainagerohren. Sie müssen Gerüche und flüssigen Abfall entfernen.

Welches Modell soll gewählt werden?

Betrachtet man alle existierenden Arten und ihre Merkmale, bleibt nur das spezifische Modell zu bestimmen.

Schließlich hängt es von Ihrer Wahl ab, wie wohl Sie sich in einem Landhaus oder Sommerhaus fühlen werden. Eine kleine Rolle bei der Lösung dieses Problems spielen natürlich die Anschaffungskosten.

Die Torf-Trockenschränke sind also die billigsten, und die teuersten sind die elektrischen Toiletten.Es gibt einen Unterschied in der äußeren Gestaltung und der Qualität der Materialien, weil Ihre Toilette auch von ihnen als ästhetisch und zuverlässig abhängt.

Vergessen Sie nicht, dass Verbrauchsmaterialien in einem Trockenschrank separat gekauft werden müssen. Konzentrieren Sie sich auf diese Kriterien, sollten Sie die Produkte der niederländischen oder kanadischen Hersteller wählen. Diese Unternehmen haben umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Trockenschränken und verbessern ständig ihre Produkte.

Wie wählen Sie eine Bio-Toilette für den Garten - wir verstehen die Arten von Geräten

Wie man eine Bio-Toilette auswählt, um zu geben: eine Überprüfung der besten Modelle

Das erste Gebäude auf dem neu erworbenen Ferienhaus ist eine Toilette. Das Problem der Entsorgung ihres Lebens für den Besitzer des Hauses ist das Wichtigste.

Es ist weit von der Stadt entfernt, aber es ist notwendig, die Notwendigkeit irgendwo zu entlasten. Und wenn es kein zentrales Abwassersystem gibt, dann bleibt nur die Option mit einem "kleinen Haus" über dem Rechen.

Und Sie können kein Loch graben, es genügt, eine kleine autonome Bio-Neigung zu installieren.

Lassen Sie uns versuchen, herauszufinden, wie eine Bio-Toilette zu wählen ist, so dass sie geruchlos, effektiv und praktisch ist.

Arten von Trockenräumen zum Geben

Der Trockenschrank ist eine effektive Alternative zu stationären Badezimmergeräten. Er benötigt keinen Anschluss an die Kanalisation und Wasserversorgung. Die Entsorgung von menschlichen Abfallprodukten erfolgt auf Kosten natürlicher oder chemischer Substanzen.

Die Kompaktheit dieses Gerätes ermöglicht es Ihnen, es in einem Auto zu transportieren, nicht nur im Sommerhaus, sondern auch im Freien bei Picknicks oder anderen Aktivitäten außerhalb der Stadt, weit weg von den Annehmlichkeiten der Stadt.

Der Trockenschrank ist völlig autonom, da er nicht an ein Abwassernetz angeschlossen werden muss. Es dauert nur ein paar Minuten, um eine solche Toilette im Land zu installieren und eine Latrine zu installieren.

Alle Modelle von Trockenschränken nach der Methode der Reinigung von Abfällen und der Art des Wirkstoffes sind unterteilt in:

  • Torf - die Hauptbestandteile der Entsorgung von Torf und Bakterien darin;
  • flüssig - Haushaltschemikalien verwenden;
  • Elektro - Verarbeitung von Exkrementen erfolgt dank Strom.

Strukturell ähnliche Rohrleitungen sind ein klassischer "Nachttopf". Nur muss es nicht nach jedem Gebrauch aushalten, und die Abwasserbehandlung erfolgt durch spezielle Bakterien, Chemie oder Elektrizität. Das Vorhandensein von Rückschlagventilen verhindert die Verbreitung von Toilettensitzen von innen.

Typ # 1: Torf (Kompostierung)

Aus der Sicht der richtigen Terminologie kann die Toilette mit dem Präfix "BIO" präzise und ausschließlich Torfmodelle genannt werden. In ihnen geschieht alles auf der Basis natürlicher Prozesse. Torf in ihnen dient als eine Art Schwamm, und spezielle Biobakterien bereiten Abfälle auf, um sie zu Kompost für Betten zu verarbeiten.

Oft wird eine solche Toilette "Pulk-Schrank" genannt. Dieser Begriff bezieht sich auf das Pulver ("Dusting") von Fäkalabfällen mit pulverförmigen Formulierungen (Asche, Torf, Sägemehl usw.).

Torftrockenschrank wird auch "Kompost" genannt. Das Prinzip seiner Funktionsweise beruht auf dem natürlichen biologischen Abbau organischer Stoffe - der Kompostierung organischer Abfälle.

Zu den Vorteilen des Torftrockenschrankes zählen:

  • relative Billigkeit der Sanitärvorrichtung;
  • niedrige Kosten für Verbrauchsmaterialien auf Torfbasis;
  • absolute ökologische Reinheit, da keine Chemie hinzugefügt werden muss;
  • die Möglichkeit, das Ergebnis der Verarbeitung als Düngemittel zu verwenden;
  • keine Notwendigkeit für die Verfügbarkeit am Standort der Wasserversorgung.

Aber bevor Sie sich für eine Torf-Bio-Toilette für Ihre Datscha entscheiden, sollten Sie wissen, dass sie Toilettengerüche nicht vollständig beseitigen kann. Er ist dazu einfach nicht konstruktiv in der Lage. Es gibt zwei Tanks: Der obere ist für die Lagerung von Torf und der untere für die Kompostierung. Und keine Pumpen mit Wasser und Rückschlagventilen. Enthalten ist ein Auspuffrohr, das Gerüche entfernt, aber nicht mehr.

Nachdem ein Mann aufgrund der Schwerkraft die Latrine besucht hat, gelangt der Abfall in den unteren Tank und wird von oben mit Torf vergossen. Gefilterte und gereinigte Flüssigkeit wird anschließend teilweise durch die Haube verdampft. Und die festen Rückstände bleiben an Ort und Stelle und verfaulen und werden zu einem Top-Dressing für Gartenpflanzen.

Aber hier liegt das Hauptproblem einer solchen Toilette. Wenn zur gleichen Zeit etwa zehn Menschen zur gleichen Zeit zur Ruhe kommen, dann wird die kompakte tragbare Version ihren Abfall nicht verkraften. Es ist notwendig, entweder nach einem größeren stationären Modell zu suchen oder eine teilweise Entfernung von flüssigen Abflüssen in den Boden zu organisieren.

Der im Bodentank des Torfbiotoilets gebildete Kompostdünger ist zu aktiv, um unmittelbar nach dem Befüllen des Tanks verwendet zu werden, am besten wird er in die Kompostgrube entleert, damit er dort innerhalb weniger Monate endgültig ausrottet

Der Wirkstoff sollte nur verwendet werden, was vom Hersteller eines bestimmten Trockenschranks empfohlen wird. "Toilettentorf" wird in Form von Granulaten, Pulvern und Zusammensetzungen mit Zusätzen (Kalk, Sägemehl, Kiefernrinde usw.) hergestellt. Und jede Mischung hat ihre eigene Wirksamkeit. Im Durchschnitt kann 1 kg reiner Torf ca. 10 kg Kot verarbeiten.

Typ # 2: Flüssigkeit (chemisch)

Der flüssige Trockenschrank ist nach einem dem Torfanalog ähnlichen Muster angeordnet. Es gibt einen oberen und einen unteren Tank, von denen jeder seine eigene Flüssigkeit verwendet.

Im oberen Modul ist es desodorierend, Waschen - um Gerüche zu reduzieren und Spülen von Exkrementen, und im unteren Modul - Verarbeitung (Lösungsmittel).

Diese Option Biounitaza beinhaltet chemische Auflösung des Abfalls, gefolgt von der Entsorgung der resultierenden Flüssigkeit.

Der Hauptvorteil chemischer Trockenschränke ist die Kompaktheit und Effizienz, ihr Hauptnachteil ist die Notwendigkeit, den Lagertank in das Abwassersystem zu entleeren, da es nicht empfohlen wird, den gesammelten Inhalt in den Boden zu gießen

  1. Formaldehyd - rot, giftig.
  2. Ammonium - blau, wenig toxisch.
  3. Biologisch (mit bioaktiven Bakterien) - grün, relativ sicher.

Formaldehydbasierte Verbindungen können nur in zentralen Abwasserkanälen abgelassen werden. Ihre Bestandteile sind zu giftig, um sie in den Boden des Ferienhauses eindringen zu lassen. Ammonium-basierte Flüssigkeiten sind weniger schädlich, sie können bereits als Dünger für Rasen oder Sträucher in Hecken verwendet werden. Für die Fütterung von Gemüse und Obst sind sie nicht vorgesehen.

Der durch bioaktive Verbindungen verarbeitete Müll eignet sich sehr gut zur Düngung eines Bauerngartens. Aber auch ihre besten zwei bis drei Jahre für eine gründlichere Fermentation in der Kompostgrube. Sofort gießen diese Flüssigkeiten auf den Betten oder unter dem Apfel ist unmöglich.

Bei einem Volumen der oberen Bio-Toilettenkapazität von 22-24 Liter eines Liters Formaldehyd-Zusammensetzung reicht es für 1,5-2 Monate Verwendung. Ein Liter Flasche Ammonium-Konzentrat reicht für 2-2,5 und ein Analogon mit Bakterien - für 3 Monate. Aber Formaldehyd und Ammoniumverbindungen sind ungefähr gleich in Kosten, und biologische sind 5-6 mal teurer als sie.

Für den Überlauf der Abflüsse vom oberen Tank bis zum unteren Flüssigkeitsbehälter sind die Modelle mit Faltenbalg, Kolben oder Elektropumpe ausgestattet (letzterer erfordert eine Verbindung zum Stromnetz oder das Vorhandensein geladener Batterien)

Der flüssige trockene Schrank für die Abgabe wählen in der Regel, wenn das kompakte Gerät für das Kind notwendig ist.

Eine solche Toilette wird problemlos in einem Personenkraftwagen transportiert und schnell in Betrieb genommen. Ein stationäres Flüssigkeitsmodell mit einem großen Bodentank auf dem Grundstück zu installieren, ist es nicht wert. Bei vergleichbaren Recyclingmengen muss es häufiger geleert werden als eine Torftoilette. Außerdem ist Drainage erforderlich.

Der Verkauf von Flüssigkeiten für diese Toilette muss gemäß den Anweisungen in Wasser verdünnt werden. In der Flasche sind sie in einem konzentrierten Zustand, sie können nicht unverdünnt verwendet werden.

Typ # 3: Elektrisch

Visuell ist die Bio-Toilette mit elektrischer Verwertung von Exkrementen einer flüssigen ähnlich. Die Verarbeitungsprozesse in ihnen sind jedoch grundsätzlich unterschiedlich. In elektrischen Modellen muss die Flüssigkeit von der ankommenden Masse entfernt werden, anstatt zu verdünnen, wie in chemischen. Zuerst werden die Exkremente in flüssige und feste Fraktionen getrennt. Flüssigkeiten werden in die Senkgrube oder in die Kanalisation abgeleitet.

Feste und feuchte Rückstände werden ausgesetzt:

  • Brennen in einer luftdichten Kammer;
  • oder Trocknen mit Entladepulver Desinfektionsmittel.

In beiden Fällen nimmt die resultierende Masse Platz ein und wiegt einiges. Anschließend kann es zur Begrünung von Grünflächen im Land verwendet werden.

Elektrischer Trockenkammer - die teuerste dieser autonomen Toiletten (Kosten ca. 45000-60000 Rubel).

Es zeichnet sich durch Ästhetik und Kompaktheit aus, benötigt aber eine unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Zusätzlich zu den hohen Kosten und der Nachfrage nach Elektrizität haben solche Modelle von Trockenschränken einen weiteren Nachteil - sie benötigen eine Zwangsbelüftung.

Beim Verbrennen oder Trocknen von Fäkalien ist es unmöglich Gerüche zu vermeiden. Nur das Vorhandensein eines guten Belüftungssystems wird es ermöglichen, die Anhäufung dieser Gerüche im Badezimmer loszuwerden.

Die wichtigsten Parameter der Auswahl von Trockenräumen

Die Prinzipien der Funktionsweise der drei Arten von Geräten, die oben aufgeführt sind unterschiedlich, aber bei der Wahl eines trockenen Schrank zu geben, gibt es eine Reihe von allgemeinen Parametern, die in Betracht gezogen werden sollten.

Hauptsache ist die Dimension und Kapazität, das Material des Körpers und der verwendete Wirkstoff.

Das Vorhandensein zusätzlicher Funktionen und Vorrichtungen ist mehr auf die Bequemlichkeit der Verwendung dieser Art von Rohrleitungen gerichtet.

Bei der Verwendung von Biounitaza auf dem Land im Winter ist es notwendig, den Füller häufiger darin zu wechseln, und es wird nicht schaden, der Lösungsmittelflüssigkeit ungiftiges Frostschutzmittel oder Propylenglykol zuzusetzen

  1. Das Vorhandensein oder Fehlen eines eingebauten Indikators zum Befüllen des Laufwerks ist keine prinzipielle, sondern eine praktische Kleinigkeit.
  2. Die Höhe des Toilettensitzes beträgt für ein Kind 32-34 cm, und für Erwachsene ist es besser, Optionen mit einer Standardhöhe von 42-46 cm zu wählen.
  3. Das Volumen des Abfallbehälters ist viel länger zu füllen, aber es ist auch schwerer zu tragen und schwieriger zu entleeren.
  4. Die Übereinstimmung des Speichervolumens mit der Anzahl der Benutzer - Flüssigkeiten und Torf haben eine begrenzte Lebensdauer, nach der sie geändert werden müssen (zu viel Kapazität wird keine Zeit haben, vollständig gefüllt zu werden, und Sie müssen immer noch den Füller wechseln).
  5. Das Druckventil am unteren Tank der Flüssigkeitsvorrichtung, welches die Entlüftungsöffnung verschließt, so dass beim Überführen des Tanks von diesem der Inhalt nicht in verschiedene Richtungen versprüht wird.
  6. Körpermaterial - Polypropylen, Polypropylen mit Glasfaser, Polyethylen (letzteres ist besser auszuschließen, wenn die Bio-Toilette im Winter für die Verwendung im Land ausgewählt wird).
  7. Das Installationsprinzip ist ein tragbares oder stationäres Gerät.
  8. Zulässige Belastung - von 120 bis 400 kg.

Zum einfachen Transportieren und Entladen des Lagertanks sollte es Räder und einen zuverlässigen Griff haben. Bei der Auswahl eines bestimmten Modells sollten Sie sich auf die Masse des größten Familienmitglieds konzentrieren. Ein Kunststofftoilettensitz und ein Biocontainer sollten einer übergewichtigen Person standhalten können, wenn sie unter Verwandten oder Gästen der Hütte sind.

Übersicht über Hersteller und Modelle

Bevor man in den Laden geht, ist es notwendig, die erforderliche Kapazität und die Abmessungen der betreffenden Rohrleitungen richtig zu bewerten. Wenn Sie ein kompaktes Design benötigen, ist es besser, die Auswahl am Flüssigkeitsmodell mit einer geringeren Kapazität von bis zu 21 Litern zu stoppen. Und wenn Sie bei längeren Neustarts eine bequemere Option benötigen, sollten Sie sich das Torf-Gegenstück mit einer Speicherkapazität von 100 Litern ansehen.

Aber welche Art von Bio-Toilette zum Geben ist besser aus der Sicht des Herstellungslandes und Herstellers? Die Auswahl hier ist ehrlich gesagt klein. Landproduktion spielt keine Rolle. Sowohl in Russland als auch in Europa wird diese Sanitärkeramik nach gängigen Technologien und Standards hergestellt. Kaufen Sie nicht nur billige Produkte unbekannter Herkunft.

Russische Flüssig- und Torfbiotoiletten stehen importierten Pendants in nichts nach, kosten aber aufgrund der Nähe der Produktion zum Käufer etwas weniger

Unter den wichtigsten Produzenten:

  • für Flüssigmodelle - Thetford (Niederlande), BIOFORCE (China) und Enviro (Kanada-USA);
  • auf Torfgeräten - Kekkila (Finnland), Piteco (Russland), Compact-Eco (Russland) und Biolan (Russland).
  • für Elektrogeräte, Cinderella (Norwegen) und Separett (Schweden).

Die Wahl des richtigen Sanitärmodells hängt von den Bedürfnissen des Käufers ab. Die Palette der einzelnen vom Hersteller vorgestellten ist ziemlich umfangreich, es gibt Optionen für sowohl tragbare für den Transport auf der Straße und stationär für die Installation im Land auf einer laufenden Basis.

Die Preisspanne von Trockenschränken ist breit - von 3000-3500 für ein Torfmodell bis zu 80000-90000 für eine elektrische Einheit mit einem beheizten Toilettensitz. Die Lebensdauer dieser Geräte ist für alle Hersteller nahezu gleich - bis zu 10 Jahren. Durch die Chemie des Füllstoffs sind sie definitionsgemäß stabil, vielmehr brechen sie einfach aus Alter oder mechanischer Belastung.

zum Thema

Interessante und nützliche Videos helfen Ihnen bei der Wahl eines komfortablen Trockenklos für Ferienhaus oder Landhaus.

-Überprüfung der verschiedenen Arten von Trockenschränken:

Wie man eine hausgemachte Toilette ohne Gerüche macht:

Übersicht der Flüssigkeitstrockenschrank THETFORD "Porta-Potti-Qube-365":

Wie wählt man eine praktische tragbare Toilette, um zu geben:

Für das Geben ist es am besten, ein Modell eines Torfbiotoilets zu wählen. Es ist billig, kompakt, extrem einfach zu bedienen und produziert natürliche Dünger für Pflanzen im Garten. Flüssige und elektrische Optionen sind eher für Daueraufenthalte gedacht. Aber kompakte chemische Toiletten können als tragbarer Schrank verwendet werden.

Das Prinzip der Bedienung des Trockenschranks für Zuhause

Wenn eine volumetrische Klärgrube oder ein komplettes Abwassersystem aus bestimmten Gründen nicht kosteneffizient ist, kommt eine modernere Lösung - Trockenschränke - zur Rettung.

Vor der Ausrüstung einer Klärgrube oder eines vollwertigen Abwassersystems, zum Beispiel in einem Landhaus oder in einem Landhaus, ist es notwendig, über ihre Zweckmäßigkeit nachzudenken.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie das Prinzip der Arbeit der Toilette berücksichtigen, die auf der Straße installiert werden kann, drinnen, und sogar mit Ihnen in einem Auto getragen werden kann. Vielleicht kann er mühsame Arbeit loswerden.

Trockenschrank und seine Versionen

Der Trockenschrank ist eine autonome, separate Toilette, für deren Betrieb Abwasser und andere Kommunikationen nicht angeschlossen werden müssen.

Es ist möglich, moderne Trockenschränke praktisch überall dort zu verwenden, wo es keine entsprechenden Annehmlichkeiten gibt. Im Inneren wird Abfall mit Hilfe biologischer Substanzen (Sägemehl, Torf, lebende Bakterien usw.) in eine homogene Masse umgewandelt, die anschließend verwertet und für die Umwelt völlig unschädlich gemacht wird.

verschiedene Arten von Trockenschränken

Alle vom Markt angebotenen Modelle können nach dem Prinzip des Trockenschrankbetriebs, der zur Abfallverarbeitung verwendet wird, in mehrere Typen unterteilt werden:

  • Torf
  • Chemisch
  • Elektrisch
  • Biologisch

Kompostierung Torftoilette kann als die sauberste Umweltoption bezeichnet werden. Er recycelt überschüssige Torfmischung, die in den Boden gegossen wird. Sie können es auf der Straße oder im Haus installieren, wenn es mit Lüftungsleitungen ausgestattet ist.

Der Name eines chemischen Trockenkabinetts spricht für sich selbst - das Recycling erfolgt durch Einwirkung chemischer Mittel (in Granulatform oder als Flüssigkeit), die Mikroben und Gerüche zerstören.

Elektrische Modelle benötigen ein Stromnetz und arbeiten nach einem komplexeren Prinzip. Sie sind von flüssigen und festen Abfällen getrennt, verteilen sich in verschiedenen Tanks. Die Flüssigkeit wird durch die Rohre in der Drainage entfernt, fester Abfall wird getrocknet und der Kompressor wird gepresst.

Sehen Sie sich die Videobewertung an, welche Typen sind dabei?

Umweltfreundliche biologische Modelle, in denen Abfälle von Mikroorganismen recycelt werden. In der Hütte kann die resultierende Mischung als Dünger verwendet werden.

Alle Geräte können in stationäre und tragbare Geräte unterteilt werden. Modelle der ersten Art sind mittlere oder große Kabinen, die im Hof ​​oder an öffentlichen Plätzen installiert werden. Die zweite sind kleine kompakte Geräte, die in einem Auto zur Natur mitgenommen werden können.

Gerät und Funktionsprinzip des tragbaren Trockenschranks

Tragbare Toilettenvorrichtung

Ein Trockenschrank für das Haus zu erhalten, basiert das Arbeitsprinzip jeder der genannten Versionen auf autonomer Arbeit der unteren und oberen Teile. Mit ihrer ordnungsgemäßen Bedienung und Sorgfalt führen sie alle ihnen zugewiesenen Funktionen aus.

Der obere Teil ist eine vertraute Toilette. Daneben kann Tank bis zu 15-20 Liter, die mit Wasser zum Spülen oder Torf gefüllt ist platziert werden.

Der untere Tank dient als Lagertank, in dem sich wiederverwertbarer Müll ansammelt. Zum Entleeren ist es einfach zu demontieren und zurück zu montieren Sauberes Wasser aus dem oberen Behälter spült das Abwasser in den unteren Behälter. Darin werden Abfallprodukte, die mit Verwendern behandelt werden, desodoriert und setzen sich am Boden ab.

Wenn der untere Teil gefüllt ist, ist es abgelöst und Abfall, der keinen unangenehmen Geruch hat und umweltfreundlich ist, leicht recycelt werden kann. Tank genug zum Waschen, Wischen und Zurücksetzen.

Sehen Sie sich die Videobewertung der portablen Version an:

Der Trockenschluss kann durch eine Pumpe, Ventile zur Druckeinstellung, Füll- und Entleerungsanzeiger, spezielle technische Anschlüsse und Adapter für den Anschluss an Lüftungsanlagen, Klärgruben oder Abwassersysteme ergänzt werden.

Das Gerät und das Prinzip von Torf

Torf Typ Gerät

Betrachtet man den Trockenkammer für das Haus, wie der Torf Typ funktioniert, unterscheidet es auch zwei Teile:

Ein Torf-basiertes Gemisch wird dem oberen Tank hinzugefügt, der keine Verwendung von Wasser erfordert. Durch Drehen des Spezialgriffs wird ein bestimmter Teil davon in den unteren Tank für zu recycelnde Abfälle gegossen.

Der untere Lagertank ist ein Schiebebehälter mit einem Volumen von bis zu 140 l, in dem sich Abfallprodukte ansammeln. Dahinter befindet sich ein Lüftungsrohr, es ist möglich, zusätzlich mit Filterelementen und einem Drainagesystem auszustatten.

In den Lagertank gefallene Abfälle werden gleichmäßig mit einem speziellen, mit Mikroorganismen gesättigten Torfgemisch gefüllt, dem Sägemehl oder organische Stoffe beigemischt werden können. Dann beginnt der Prozess der Kompostierung oder Mineralisierung, der fast nicht von einem unangenehmen Geruch begleitet wird.

Die Mischung kann flüssigen Abfall aufnehmen, jedoch nur in kleinen Mengen. Für eine Familie von mehr als zwei Personen muss über die Anordnung von Entwässerungs- und Filtersystemen nachgedacht werden.

Sehen Sie sich die Videobewertung des beliebten Torfmodells an:

In einem Satz von jedem trockenen Schrank des Torftyps enthält das Rohr und einen Kragen für die Anordnung der Ventilation. Das Rohr wird bis zu einer Höhe von 3-4 m angezeigt, um Gerüche vollständig zu beseitigen. Es sollte gleichmäßig angehoben werden, da jede Biegung die Schubqualität erheblich beeinflusst.

Zu den vielen Vorteilen von Torfbiotoiletten gehören:

  1. Abfallfreie Produktion
  2. Ökologische Reinheit
  3. Kein Geruch
  4. Keine Notwendigkeit, die Kanalisation und das Wassersystem im Stich zu lassen
  5. Das Entleeren des Tanks ist äußerst selten - 2-4 Mal im Monat.

Das Gerät und das Funktionsprinzip des Kassettentyps

Kassetten-WC-Typ

Im Gegensatz zu anderen Modellen auf dem Markt beruht das Funktionsprinzip von Trockenkammern auf Kassette auf dem Vorhandensein einer elektrischen Pumpe. Es ist für das Pumpen von der Unterseite des Tankablaufwassers ausgelegt.

Das Design jedes der Modelle ist relativ einfach:

  • Kapazität bis zu 15 Liter, die mit einer speziellen chemischen Flüssigkeit gefüllt ist
  • Der untere, breitere Teil, in dem der Müllbeutel stoppt - die Kassette
  • Ein Spender, der den Fluss einer teuren chemischen Flüssigkeit steuert.

Die Produkte der menschlichen Tätigkeit werden in die "Kassette", die wie ein kleiner Koffer aussieht und mit Rädern für die Demontage und den Transport der Prostata ausgestattet ist, eingelagert.

Innerhalb der Kassettenkapazität wird Abfall unter Einwirkung einer speziellen chemischen Flüssigkeit verarbeitet und in eine homogene, ökologisch saubere Masse umgewandelt. Nach dem Befüllen des Speichers ist dieser leicht zu entfernen. Der Tank wird gereinigt, abgewischt und zurück montiert.

Betreuungsperson

Die Prinzipien der Arbeit eines Trockenschranks verstanden, ist es nicht schwierig, sie unabhängig zu bedienen. Es ist ausreichend, den unteren Tank regelmäßig von recycelten Abfällen zu reinigen und in einem sauberen Zustand zu installieren.

Experten empfehlen, keine Mittel für den Kauf spezieller Sanitärflüssigkeiten zu sparen.

Wenn sie in die Tanks gelangen, verhindern sie die Entwicklung verschiedener Bakterien und verhindern, dass sich Kot an den Wänden ansammelt, in sie eindringt und eine unangenehme Plaque hinterlässt.

Nach dem Entleeren des Tankbodens empfehlen die Biotoiletten das Waschen mit speziellen Shampoos. Sie desinfizieren die Schüssel und bedecken den Kunststoff mit einem Schutzfilm, der verhindert, dass Flüssigkeit im Laufwerk ausblüht.

Mindestens einmal pro Jahr ist es notwendig, die beweglichen Teile der Anlage zu inspizieren. Alle von ihnen sollten regelmäßig mit Silikonfett geschmiert werden.

Spezialisten verbieten strikt die Verwendung von abrasiven Pulvern für die Reinigung von Trockenschränken.

Zusammenfassung

Der Trockenschrank ist überall unersetzlich, wo es keine Möglichkeit gibt, eine Klärgrube auszustatten oder eine Abwasserleitung auszuführen. Es ist perfekt für einzelne Reisen in das Land, wenn die Anordnung der oben genannten Systeme nicht profitabel ist.

Im Detail können Sie das Prinzip des Trockentoilettenschranks auf dem Video sehen und für sich selbst jedes der Details von Interesse hervorheben. Bei der Wiederverwertung von Abfällen in einem isolierten Tank hat jedes der Modelle viele Vorteile, darunter:

  • Einfache Installation und Benutzerfreundlichkeit
  • Keine unangenehmen Gerüche
  • Langfristiger Betrieb der Ausrüstung
  • Die meisten Modelle benötigen keine Rohrleitungen und andere Systeme.
  • Akzeptable Kosten

Unter den Mängeln sind die folgenden:

  • Die Notwendigkeit für periodische Reinigung
  • Fixe Wartungskosten

Jeder potentielle Käufer, der eine biologisch saubere Toilette kaufen möchte, kann sich ein solches Gerät aussuchen, das für ihn notwendig ist: von mobilen tragbaren Modellen bis hin zu stationären Kabinen, die das ganze Jahr über funktionieren.

Wie wählt man einen Trockenschrank zum Geben - wir berücksichtigen verschiedene Möglichkeiten

Um zu verstehen, wie man ein Biotop für eine Datscha auswählt, ist es wichtig, detaillierte Informationen zu jedem Typ zu studieren: Funktionsprinzip und Gerät, Installationsmerkmale und Betriebsnuancen.

Gleichzeitig ist es wichtig, die genauen Anforderungen an das Produkt zu bestimmen: Kapazität, Nutzungsdauer (periodisch, saisonal, konstant), Verbrauchsmaterial, Anschluss an das Stromnetz usw.

Nur durch den Vergleich dieser Daten finden Sie ein wirklich passendes Modell.

Stationäre und tragbare Modelle

Trockenschränke können sowohl stationär als auch tragbar sein.

  • Tragbare Modelle sind bequemer, wenn Kinder oder Menschen mit Behinderungen in der Hütte sind. Ein Trockenschrank dieser Art, der bei schlechtem Wetter auf dem Hof ​​installiert wird, kann in den Raum gebracht werden.
  • Stationäre Produkte sind geräumiger, sie eignen sich hervorragend für den dauerhaften Gebrauch.

In manchen Fällen ist die Transportfähigkeit einer der bestimmenden Faktoren bei der Wahl einer Bio-Toilette für das Haus.

Flüssiger tragbarer trockener Wandschrank

Flüssig-Trockenschränke

Flüssigkeits-Trockenschränke sind kompakt und dicht, so dass sie überall verwendet werden können. Abhängig von der Art der aktiven Flüssigkeit, die zum Aufteilen von Abfall vorgesehen ist, werden die folgenden Arten von Flüssigkeitstoiletten unterschieden:

  • Zubereitungen, die Kolonien von Bakterien sind, sind am meisten bevorzugt, da sie absolut sicher sind. Da recycelter Müll als organischer Dünger geeignet ist, betrachten viele diese Option als optimal, wenn sie entscheiden, welches Biotop für die Datscha zu wählen ist. Der Nachteil der Verwendung von bakteriellen Präparaten ist der mögliche Tod von Biokulturen, wenn die Temperatur während des Fröstens oder während einer langen Betriebsunterbrechung abfällt.
  • Ammonium-Flüssigkeiten sind die sichersten chemischen Verbindungen, die zur Abfallbehandlung verwendet werden. Die Bestandteile solcher Arzneimittel zerfallen spontan nach einigen Tagen (durchschnittlich eine Woche).
  • Formaldehyd-Präparate sind billig, aber die giftigsten Verbindungen, von denen viele nicht empfohlen werden. Wenn die Wahl dennoch zugunsten eines Trockenschranks mit Formaldehyd-Flüssigkeit getroffen wird, ist es nicht erlaubt, Abfälle auf der Baustelle zu entsorgen. Es ist wichtig, eine Methode vorzusehen, um toxische Flüssigkeit im Voraus abzuleiten.

Das Funktionsprinzip von Trockenschränken

Beim Spülen in den Biotoiletten dieses Typs tritt der Abfall in die abgedichtete Kammer ein, wo er mit der aktiven Flüssigkeit vermischt wird, deren Komponenten den Abfall aufbrechen und die Gasbildung verhindern.

Diese Toilette besteht aus oberen und unteren Tanks. In der Spitze befindet sich eine Flüssigkeit zum Spülen, im Boden - eine Vorbereitung für die Zersetzung von Abfällen.

Stärken und Schwächen

Die allgemeinen Vorteile von Chemietoiletten sind:

  • Kompaktheit
  • geringes Gewicht
  • Hygiene,
  • Engegefühl (der Geruch ist völlig abwesend).

Der Nachteil der Verwendung von Modellen dieser Art ist die Notwendigkeit, ständig Flüssigkeit für ihre Verwendung zu kaufen.

Land Trockenschrank von Torf-Typ heißt noch Kompost. In ihm wird Abfall mit Torf gespickt und die im Torf enthaltenen Bakterien verarbeiten ihn. Torf-Trockenschränke werden in der Regel an einem Standort getrennt vom Haus oder in Erweiterungen installiert. Solche Modelle erfordern eine feste Installation, da sie die Installation von Lüftung erfordern.

Funktionsprinzip

Verbrauchsmaterial in den Biotoiletten dieses Typs ist loses Torf oder Torf-Sägemehl-Gemisch. Die Einfachheit des Geräts ermöglicht es Ihnen, die einfachsten Modelle dieses Typs mit Ihren eigenen Händen zu bauen. In solchen selbstgebauten Strukturen muss Torf mit einer Schaufel mit Abfall gefüllt werden, und die Mischung wird als nächstes in einem speziellen Behälter gesammelt.

Fabrikprodukte haben einen eingebauten Tank für Torf und eine Schaltanlage, die beim Drehen des Hebels den Abfall exakt ablässt, was einen sparsamen Verbrauch der Mischung und eine vollständige Abdeckung gewährleistet.

Wasser zum Spülen in Torfstrukturen wird nicht verwendet, und die meisten Modelle sehen die Trennung von Abfall in flüssige und feste Fraktionen für maximale Effizienz vor.

Das Design des Torf-Trockenschranks

Der Tank für Torfbiotoilet wurde bis zur Füllung freigegeben.

Sein Inhalt ist ungiftig und kann in eine Kompostgrube gegeben werden, wo er schließlich zu Dünger wird.

Bei großen Straßenmodellen können Müllsammelbehälter zum einfachen Transport mit Rädern ausgestattet werden. Solche Behälter können wie ein Wagen zur Kompostgrube gerollt werden.

Positive Bewertungen von Torfbiotoilets für Cottages und Preise, die für eine Vielzahl von Benutzern attraktiv sind, machen diese Modelle sehr beliebt.

Stärken und Schwächen

Die Vorteile von Trockenschränken dieser Art umfassen:

  • Umweltfreundlichkeit
  • die Fähigkeit, organischen Dünger zu erhalten, der keine toxischen Bestandteile enthält,
  • anspruchslos in Betrieb,
  • kein unangenehmer Geruch bei richtiger Installation
  • selten muss gereinigt werden.

Die Nachteile solcher Modelle:

  • die Notwendigkeit einer Vorrichtung zur Belüftung und stationären Platzierung,
  • die Notwendigkeit, Torf zu gewinnen und seine Präsenz im Tank zu überwachen.

Es ist wichtig zu beachten: Wenn das Torfbiotoilet außerhalb des Hauses installiert wird (isoliertes Zimmer), kann die Wirksamkeit des Torfbiotoilets mit abnehmender Temperatur abnehmen.

Elektro-Trockenschränke sind hygienisch und komfortabel, benötigen jedoch einen Anschluss an das Stromnetz. Solche Modelle werden nur in der Fabrik erstellt, das Paket enthält einen Kompressor und einen Ventilator.

Die Installation erfordert den Anschluss an einen Tank zum Sammeln des flüssigen Teils des Abfalls oder an ein Abflussrohr.

Damit es keinen Geruch gab, wird in einem Raum, in dem der elektrische Trockenkleiderschrank gegründet wird, Lüftung angeordnet.

Funktionsprinzip

Der Abfall in einem elektrischen Trockenschrank wird getrennt, wonach die flüssige Fraktion durch einen speziellen Schlauch abgelassen wird (Sie können es an ein unabhängiges Abwassersystem anschließen, es in eine Senkgrube oder Entwässerung legen).

Der feste Teil des Abfalls mit Hilfe eines Kompressors wird schnell in den Zustand eines trockenen Pulvers getrocknet und in einem Behälter gesammelt.

Dank dieser Eigenschaften haben elektrische Trockenschränke kompakte Abmessungen und ähneln sehr den üblichen Toilettenschüsseln in Stadtwohnungen.

Stärken und Schwächen

Die Vorteile elektrischer Modelle:

  • Hygiene,
  • attraktives Aussehen
  • einfache Reinigung,
  • keine Gerüche.
  • der hohe Preis eines Trockenschranks für diesen Typ,
  • die Notwendigkeit, an Versorgungsunternehmen anzuschließen (Entwässerung oder Abwasser, Elektrizität),
  • Notwendigkeit für die Belüftung.

Nach reiflicher Überlegung ein passendes Biotop für die Datsche, welches besser durch den Vergleich von Modellen einer Kategorie gelöst werden kann. Was muss in diesem Moment beachtet werden?

  • Die Größe des Abfallbehälters bestimmt, wie oft Sie ihn leeren müssen. Gleichzeitig erhöht eine große Kapazität die Gesamtabmessungen des Modells. Es ist wichtig, die Anzahl der Personen zu berücksichtigen, die einen Trockenschrank benutzen. Ein Modell, das für 1-2 Personen optimal geeignet ist, ist für eine große Familie unbequem.
  • Die Gesamtabmessungen des Produkts sind ein wichtiges Merkmal, das vor allem bei der Installation eines Trockenschranks in einem Haus oder einer Erweiterung berücksichtigt werden sollte.
  • Der Füllstandsanzeiger ist eine praktische Option, mit der Sie den Füllstand im Tank kontrollieren können, ohne den Deckel öffnen zu müssen.
  • Viele bevorzugen es, die Höhe des Sitzes so zu wählen, dass er den üblichen Parametern der Toilettenschüsseln entspricht, die in den Wohnungen vorhanden sind - 40-45 cm, so dass Sie das Cottage-Modell ohne Unbehagen benutzen können.

Bei der Entscheidung, wie man eine hochwertige Bio-Toilette für den Garten auswählt, sollte man die maximal zulässige Belastung nicht übersehen. In einigen Budgetmodellen können große Personen das Gerät nicht verwenden.

Es gibt auch Merkmale der Wahl, die nur für eine Art von Trockenräumen charakteristisch sind. Zum Beispiel für flüssige Produkte sind wichtig:

  • das Vorhandensein eines Druckventils, mit dem Sie die Flüssigkeit ohne Spritzen ablassen können,
  • Spültyp (doppelseitig reinigt die Oberfläche gründlicher).

Installationsnuancen

Wenn Sie eine Bio-Toilette kaufen, bevorzugen die Benutzer es oft, sie selbst zu installieren. In diesem Fall sollten Sie einige der Nuancen kennen.

Installation von Trockenschrank von Torf Typ

  • Wenn Sie elektrische Modelle an das Netzwerk anschließen, sollten Sie das dem Produkt beigefügte Diagramm befolgen.
  • Für die Belüftungsvorrichtung wird ein Kunststoffrohr verwendet, das im eingebauten Zustand in einer Öffnung im Tankdeckel installiert wird. Danach wird das Rohr durch die Wand oder durch das Dach geführt, so dass die Gesamtlänge des Auslasses 4 m nicht überschreitet.Während der Reinigung wird das Lüftungsrohr bequem getrennt.
  • Für den Abfluss von gereinigtem Wasser im Boden des Trockenschranks ist eine Armatur installiert, an die der Schlauch angeschlossen ist.

Bei der Auswahl eines Trockenschranks für Preise und Bewertungen sind beim Vergleich der Modelle wichtig.

Bewertungen

"Ich habe eine kompakte Öko-Torfkompost-Bio-Toilette in meiner Datscha. Ich habe dieses Modell wegen der großen Kapazität für die Kompostmasse (60l) gewählt, was für eine Familie von 5 Personen für ca. 1,5 Monate reicht. Trockenschrank gemütlich, nicht laut, ich empfehle! "

"Mit der Hitzeentwicklung aus der Stadt ziehen wir in die Datscha, es gibt keine Kanalisation, deshalb haben wir den Trockenklo Compact WC 12-10 gekauft. Dies ist unsere zweite Bio-Toilette, vorher war es Thetford Porta Potti Qube 145, sie wurde für den Winter in der Scheune gelassen und das Tank Top platzte, so dass wir jetzt wissen, dass wir die Bio-Toilette nicht in der Kälte verlassen können.

Der erste Füllstandsanzeiger war nicht, Compact ist damit ausgestattet, es ist sehr praktisch. Sofort offensichtlich, wenn Sie den Tank leeren müssen. Die Kapazität des Tanks ist 10 Liter, für eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern ist es genug, genug für das Wochenende. Es gibt keinen Geruch, die Auswaschung ist gut. Wir verwenden keine zusätzliche Flüssigkeit.

Von den Minuspunkten - es ist nicht sehr praktisch, den unteren Tank herauszuziehen, aber sie haben sich schon angepasst. "

Wir decken ein kompetentes Thema ab - wir entscheiden uns für einen Trockenschrank zum Geben

"Gewissen ist, wenn Sie nach einem Toilettenstand am Strand suchen."

Ich freue mich, dich wiederzusehen, liebe Freunde! Heute sprechen wir über ein heikles, aber relevantes Thema. Worüber? Ich denke, du hast es aus dem Titel des Artikels verstanden...

Eines der schwierigen Probleme beim Bau von Ferienhäusern - Anordnung der Toilette. In der Regel gibt es dort kein zentrales Abwassersystem (sowie ein Wasserversorgungssystem), und wenn die Anwesenheit von Kindern in der Datscha wahrscheinlich ist, wird die "Toilettenfrage" besonders akut. Natürlich sind Cesspools für viele weiterhin eine große Hilfe, aber das ist widersprüchlich und unbequem.

Nun, wie in der Nacht "greifen", und auf der Straße Regen oder Frost... Jemand wird sich erinnern, was es ist, unter einer warmen Decke, Kleid, Schuhe anziehen und durch den Nebel laufen... Und dort, in einem hölzernen "Vogelhaus" unter dem heulenden Wind..., und dann zurück zum Haus. Mit einem Wort, lasst uns lernen, wie man eine Bio-Toilette für eine Datscha und ein privates Haus wählt, so dass es, wenn Sie es besuchen, einen gewissen Komfort gibt.

"Er saß auf dem Toilettensitz in einer öffentlichen Toilette und sang, und draußen tanzte er herum."

Zwei Hauptunterschiede eines Trockenklosetts von üblich:

  1. Der Mangel an Kapitalanlagen (Grube, Abwasserkanal, Wasserversorgung) und Installation in fast jedem Raum;
  2. Ein grundlegend anderer Weg, als ob es heikel wäre, "unsere" Schlacke in eine chemisch oder organisch gereinigte Flüssigkeit oder Kompost umzuwandeln, ohne einen besonderen Geruch.

Vor- und Nachteile des Trockenschranks

Je nach Typ sind sie stationär, das heißt, ein Raum mit einer eingebauten Toilette (wir sehen sie manchmal auf den Straßen von Städten) und mobil (in der Tat eine Toilette, die ein Erwachsener heben und bewegen kann). Außerdem hat die stationäre Kapazität normalerweise mehr "gefüllte" Kapazität.

Ich übernehme die Verantwortung für die Auswahl und Beschreibung der mobilen Version (also "ohne Haus"). Es ist mehr für unseren Fall gefragt. Und was, warf in den Kofferraum und alle Fälle...

"Neben den Hütten und Häusern werden Trockenschränke in kleinen Gewerbepavillons, Wohnwagen, manchmal in großen, angesehenen Bädern usw. verwendet."

  • - Mobilität und Kompaktheit;
  • - Mangel an Gerüchen und Hygiene;
  • - Einfache Wartung;
  • - Geringe Kosten im Vergleich zu den Kapitalkosten einer stationären Toilette.
  • - Bei einer großen Anzahl von Besuchern müssen Sie oft den unteren Tank reinigen;
  • - Es funktioniert nur bei positiver Temperatur;
  • - Bewertungen sprechen über die Unannehmlichkeiten (einige Modelle) für Männer;
  • - Die Kosten für den Kauf von Reagenzien (nicht für alle).

Die häufigsten Arten: Torf, elektrisch und chemisch. Welche Bio-Toilette ist besser für Ihre Bedürfnisse? Medizinische Empfehlungen zeigen, dass alle offiziell in Russland verkauften "Geräte" sicher sind. Lassen Sie uns unten im Artikel schauen oder Sie können hier.

Torf (anderer Name - Kompost)

Umweltfreundliche Option. Es verwendet keine Chemie als "Utilizer". Torf mit Hilfe einer chemischen Reaktion "verwandelt" den Kot in eine organische Komponente. In diesem Teil der Feuchtigkeit wird in den Torf absorbiert, und einige verdunstet. Derjenige, der blieb, wird durch Entwässerung abgelassen. Deshalb brauchen wir einen Abfluss. Nun, der resultierende Kompost ist Ihr kostenloser Bonus für die Düngung des Bodens.

Torf (oder eine darauf basierende Mischung) hat eine große Aufnahmekapazität, die er als Füllstoff einspart. Im Durchschnitt wird 1 kg Trockenmischung ausreichen, um 10 Liter Flüssigkeit umzuwandeln (natürlich denke ich, welche). Leeren Sie den Tank mit einem Fassungsvermögen von 100 bis 140 Litern im Durchschnitt ein- bis zweimal im Monat.

Das Gerät und das typische Aussehen der Kompostversion

Um Gerüche zu entfernen, benötigen Sie einen Entlüftungsverteiler. Nach jedem "ernsten" Besuch wird Torf hinzugefügt. Dafür gibt es einen speziellen Spinnhandgriff.

Praktisch, einfach und funktional. Einfaches Aussehen. Wenn es Sie nicht stört, hier ist eine gute Wahl für eine Datscha, aber für ein Haus können Sie eine eindrucksvollere Option wählen...

Vor-und Nachteile von Torf Biotoilet

  • - Nachhaltigkeit und die Schaffung von "erneuerbaren" Düngemitteln;
  • - Es gibt keinen unangenehmen Geruch;
  • - Eine seltene Notwendigkeit, den Boden des Tanks zu reinigen;
  • - Es ist nötig die Belüftungs- und Drainagerohre anzuordnen;
  • - In Abwesenheit von Torf wird nicht funktionieren, muss es erwerben.

"Haushaltsstatistiken: interessante Bücher wandern immer vom Schlafzimmer auf die Toilette."

Elektrisches "Gerät"

Zum Betrieb des Kompressors und des Ventilators ist eine 220-Volt-Stromversorgung erforderlich. Und doch, die Anordnung der Absaugung außerhalb des Raumes. In der elektrischen Toilette gibt es keine übliche Wasserspülung. Wenn Sie eine Taste drücken, wird der Inhalt leicht geschüttelt.

Elektrische Toiletten sind in zwei Arten unterteilt:

  • Utilizer. Abfall wird automatisch in flüssige und feste Fraktion unterteilt. Die erste (Flüssigkeit) wird in das Abwassersystem oder entlang der Entwässerungsdrainage geleitet, die zweite (feste) wird in einer speziellen Verdampfungskammer (≈ 1 Stunde) bis zur Höhe des trockenen Mehls abgelassen und in einem bereitgestellten Behälter gelagert;
  • Kompostierung In ihnen sind die Fäkalien nicht in flüssige und feste Fraktion aufgeteilt, sondern gemischt und getrocknet. Das Ergebnis ist Abfall, der dem Kompost hinzugefügt wird.

Die Ideologie des Baus eines elektrischen Trockenschranks:

Stärken und Schwächen

  • - Sie sind dem Komfort zu Hause sehr ähnlich;
  • - Praktisch für ein privates Haus mit einem ständigen Wohnsitz;
  • - Keine unangenehmen Gerüche sammeln und leicht zu reinigen.

  • - erfordern Anordnung (in Bezug auf Belüftung und Entwässerung);
  • - Arbeiten Sie nur mit der Stromversorgung;
  • - Straßen im Preis (im Vergleich zu anderen Arten von Trockenräumen).

Die überwiegende Mehrheit der ausländischen Unternehmen ist auf dem russischen Markt vertreten. Aus dem Russischen, bis jetzt - "Biotechnologie".

Preissegment, von unbekanntem Chinesisch bis zu markiertem Europa. Die Positionen der schwedischen und finnischen Hersteller sind sehr stark.

Chemisch (anderer Name: flüssig)

In gewissem Sinne kann ein chemisches Konzept per Definition kein BIO sein. Aber - am wichtigsten, wir wählen in erster Linie eine Toilette für die Datscha, und deshalb ist es auch in Sicht.

Warum chemisch? Deshalb werden bei der Verarbeitung von "unseren Abfällen" chemische Komponenten eingesetzt - die sogenannten Werkzeuge für Trockenschränke. Infolge ihrer "Aktivität" verbleiben kleine geruchlose Rückstände in Form einer flüssigen Substanz. Hinweis: Für eine Person reicht die Kapazität von 12 Litern für die Reinigung für etwa eine Woche.

Chemische Toiletten haben eine gemeinsame Layout-Logik. Sie basieren auf zwei miteinander verbindbaren Teilen. Oben und unten. Im oberen Abteil befinden sich ein geschlossener Wassertank, ein Hochstuhl mit Deckel und eine Spülpumpe. Im unteren Teil befinden sich spezielle Ventile, ein Behälter für ein chemisches Reagenz und ein Abfallsammler. Einige Modelle haben eine Füllstandsanzeige.

Der Rest ist eine zusätzliche Funktion des Komforts: ein unterschiedliches Volumen des unteren Behälters (von 12 bis 24 Liter), Design und Material der Herstellung.

Das Funktionsprinzip des Trockenschranks dieser Art

Alle Abfälle werden im unteren Tank mit Wasser (unter Zugabe von Desodorierungschemie) abgewaschen. Verwenden Sie für diesen Vorgang eine manuelle oder elektrische Pumpe.

In den unteren Tank wird sanitäre Flüssigkeit eingefüllt, die "all unser Gutes" auf den gewünschten Zustand auflöst. Tankfüllung wird durch eine Anzeige (optional) angezeigt. Danach wird der Tank einfach abgenommen, herausgenommen und an der zugeteilten Stelle ausgegossen.

Dann wird der Tank mit Wasser gewaschen, mit frischer Chemikalie gefüllt und in der Quelle installiert.

Aufgrund der Anwesenheit von wenig giftigen Chemikalien ist das Einleiten von Abfall in den Boden unerwünscht. Schädlich für die Flora. Europäische Hersteller produzieren bereits harmlose Reagenzien auf der Basis von "lebenden Bakterien". Aber der Preis...

Positive und negative Punkte

  • - Tragbar, kompakt und leicht (nicht mehr als 5 kg);
  • - Hygiene (und kein Geruch).
  • - Aktuelle Kosten für den Kauf von Chemikalien für einen Trockenschrank;
  • - Benötigt einen speziellen Ort, um Abfall zu entleeren.

"In der Toilette ist es besser, ein Benutzer als ein Administrator zu sein."

Was ist zu beachten, wenn Sie eine Art Trockenschrank wählen?

  • Das Volumen der Arbeitskapazität für die Lagerung von Abfällen. Die Füllgeschwindigkeit hängt von der Anzahl der Benutzer ab. Ich würde auch auf die Diät hinzufügen.
  • Vor dem Kauf auf das Spülsystem achten.

Es gibt drei Arten von ihnen:

Faltenbalg (oder Pumpe). Das einfachste. Um die Spülung zu aktivieren, ist eine gewisse Kraft erforderlich. Aber nehmen Sie eine dosierte Menge an Flüssigkeit. Ersetzen Sie die Pumpe einfach selbst.

Kolben. Ein bisschen härter. Die Kraft beim Drücken ist geringer als die des Balges. Es gibt jedoch keine Druckregelung und Sie erhalten nicht die erforderliche Spülflüssigkeitsmenge. Im Falle eines Bruchs ist ein Spezialist erforderlich, obwohl...

Elektrisch. Am bequemsten zu benutzen. Leichter Druck und starker Druck, "alles auf seinem Weg" wegspülend. Der traurige Moment: Die Arbeit hängt von den Batterien ab, aber sie "ersticken" immer in einer unnötigen Situation. Wie für den Ersatz - nur durch einen Spezialisten.

  • Existenz des Indikators der Kontrolle der Füllung der Kapazität. Diese Option gilt nur für einige Hersteller. Sein Fehlen macht es schwierig zu bestimmen, wann "die Box geleert werden muss". Ich möchte nicht regelmäßig auf den Tank schauen - kaufe ein Modell mit einem Indikator.
  • Überdruckventil. Er ist "verantwortlich" für die genaue (ohne Spritzer) Entladung des Inhalts des Abwassertanks. Ich denke, die Bedeutung der Klärung ist nicht notwendig.

Anekdote zum Thema: - Kann ich auf die Toilette gehen?
- Sie sehen, wir haben Wasserzähler...
- Ja, ich werde nicht abwaschen.

Es scheint, alle Hauptgedanken angegeben zu haben. Darauf werde ich eingehen. Es wird immer interessanter werden. Abonniere Neuigkeiten und bringe Freunde zum Blog. Tschüss! Tschüss!

Viel Glück für Sie, und wählen Sie einen trockenen Schrank richtig!

Zitat Weisheit: Um Menschen zu lehren, Gerechtigkeit zu lieben, müssen Sie ihnen die Folgen der Ungerechtigkeit zeigen (Adam Smith).