TOP 7 besten Trockenschränke für Haus und Garten

Jeder Nutzer kommt aus persönlichen Gründen auf einen Trockenschrank. WC-Anforderungen und Auswahlkriterien sind für jeden unterschiedlich. Jemand muss bequeme Bedingungen für den Aufenthalt in einem Landhaus oder in einem Landhaus schaffen, jemand kann sich sein Leben ohne die Vorteile der Zivilisation während einer Wanderreise (Reise) nicht vorstellen. Der Trockenkammer wird würdige Bedingungen für Arbeiter auf einer Baustelle zur Verfügung stellen.

Die Wahl eines Trockenkammerschranks hängt von dem Ort und den Bedingungen (Häufigkeit) der Benutzung, der erwarteten Anzahl von Benutzern usw. ab. Wir bieten an, die Bewertung der besten Biotoiletten kennenzulernen, die auf der Grundlage der Rückmeldungen von unseren (und nicht nur) Lesern und Verkaufsstatistiken der spezialisierten Online-Shops zusammengestellt wurden. Die Bewertung umfasst die beliebtesten Modelle namhafter Hersteller, die nur positives Feedback von Käufern erhalten haben.

TOP-7 besten Trockenkammern zum Geben

Kriterien für die Auswahl eines trockenen Schrankes zu geben

Der Zweck der Anschaffung bestimmt alle anderen Merkmale der Ausrüstung:

  • den Komfort des Landlebens erhöhen;
  • Verwendung als Mittel, um das Leben des Patienten zu erleichtern;
  • Einmalgebrauch beim Picknick

Die Lautstärke und Ausstattung hängt von der dem Gerät zugewiesenen Menge ab. Für den Einsatz im Wohnzimmer wählen Sie ein komplexeres Modell, um "Aromen" zu vermeiden.

Top-Modelle Bewertung

Erster Platz in der Rangliste der liquiden Geräte für den dauerhaften Gebrauch genanntes Modell

Trockenschrank Thetford Porta Potti Qube 165

Die berühmte Firma Thetford produziert tragbare Flüssigkeitsgeräte, bestehend aus einem Tank mit einem Deckel und einem Tank, die über das Ventil mit dem Antrieb kommunizieren. Thetford porta potti 165 - eines der beliebtesten Modelle von kompakten Trockenschränken. Aufgrund des geringen Gewichts (weniger als 4 kg) und der geringen Abmessungen ist der Umfang dieser Toilette nicht auf das Cottage beschränkt.

  • Diese Toilette verdient 9,9 Punkte von einer möglichen 10.
  • Minus - eine relativ teure Spülflüssigkeit wird verwendet.

Die beste Bio-Toilette in unserem Ranking ist ein fortgeschrittenes Modell. Das Gerät ist mit einem Schloss am Deckel mit einer Aussparung zum einfachen Öffnen ausgestattet. Der Griff des Verschlusses und der Griff des Abflussbeckens werden unter Berücksichtigung der bequemen Gefangennahme ausgeführt. Die Verbindung von Tanks untereinander verursacht keine Komplexität.

  • Kosten - von 5500 Rubel

Trockenschrank Thetford Porta Potti Qube 165

  • Abmessungen - 414х383х427 mm;
  • die Kapazität des unteren Hohlraums - 21 Liter;
  • oberer Tankinhalt - 15 Liter;
  • Vorrichtung zum Ablassen von Spülwasser - Wellpumpe;
  • Druckentlastungsknopf;
  • Gesamtgewicht - 3,9 kg;
  • Sitzhöhe - 408 mm.

Das Set wird mit 2 Flaschen Deo-Flüssigkeit zum Nachfüllen des oberen Tanks geliefert.

Kundenrezensionen:

Ivan, Familie 3 Personen.

Ich habe dieses Gerät letztes Jahr gekauft. Lange konnte nicht herausfinden, wann es notwendig ist, eine Spülung hinzuzufügen. Das Forum hat Informationen erhalten, für ernste Fälle muss man vorher die Oberfläche befeuchten und danach einfüllen. Ich mag den Geruch von Düften nicht, musste durch weniger scharf ersetzt werden. Aber das Gerät funktioniert nachts gut im Land. Es gibt keinen scharfen Geruch beim Leeren. Es ist notwendig, dass es einen Füllstandsanzeiger und einen etwas höheren Sitz gab. Wir haben genug Reservoir für eine Woche.

Den zweiten Platz belegte das Modell des gleichen Herstellers.

Thetford Porta Potti mit elektrisch ausgestatteten Excellence Plus-Funktionen

  • Die Toilette erhielt 9,7 von 10 Punkten
  • Minus - der hohe Preis für das Gerät und Verbrauchsmaterial

Dieses Gerät in unserer Bewertung wird als die beste Bio-Toilette für das Haus, aber mit einem "beißenden" Preis - von 12.000 Rubel charakterisiert. Aber die Toilette ist mit einer elektrischen Pumpe und einer Füllanzeige ausgestattet.

Die Toilette ist stabil, wiegt 6, 5 kg. Der Sitz wird auf eine Höhe von 44,3 cm angehoben, was viel bequemer ist. Regale für das Pflanzen weit, es ist bequem, in jedem Alter zu sitzen. Es gibt eine Anzeigetafel, mit der die Kontrolle der Spülung und anderer Funktionen stattfindet. Es gibt einen Halter für spezielles Toilettenpapier.

  • Größe - 46x39x45 cm;
  • Unterer Hohlraum - 21 l;
  • Abwassertank - 15 l;
  • Farbe - Granit;
  • Flüssigkeit zum Nachfüllen - 2 Flaschen.

Das Set enthält eine blaue Flüssigkeit, aber in Zukunft können Sie grün kaufen, es duftet nach frischen Kiefernnadeln.

Kundenrezensionen:

Müde, die Qual meiner Damen zu betrachten, als ich die Toilette "Typ" besuchte, kaufte ich ihnen ein Gerät, installierte es in einer abgeschiedenen Ecke auf der Veranda. Er führte dort die Steckdose, das Gerät arbeitet mit dem Energieverbrauch, um den Prozess zu steuern. Ich habe viele schöne Worte verdient und vor allem muss ich den Container nicht mehrere Tage ablassen. Der Indikator zeigt den Inhalt an. Das ist nur die Entsorgung von Rückständen verursacht die Frage - wo? Kompost ist nicht erlaubt - Gift, in die Erde - entweder. Der Geruch gibt nur Flüssigkeit ab, andere werden nicht gefühlt.

Der Nachteil ist sehr teures Papier und Flüssigkeit. Ich denke, du solltest für Bequemlichkeit bezahlen

Auf dem dritten Platz in der Rangliste der speziellen Geräte haben die Benutzer den russischen Hersteller identifiziert.

Torf-WC Piteco 506

  • In unserer Bewertung von 9,7 Punkten von 10 möglichen.

Die Toilette wiegt 15 kg, das Design sieht ein Auspuffrohr mit einer Höhe von 2 m vor, daher muss das Gerät, obwohl es tragbar ist, dauerhaft installiert werden. Der Abfall wird in einem abnehmbaren Tank entfernt, der zum Entleeren entnommen wird.

  • Das Gesamtvolumen der Empfangsvorrichtung 44 Liter.
  • Das Kit enthält ein System zur Montage der Torfzusammensetzung, einen Drainageschlauch und einen Sitz mit Deckel. Das Herstellungsmaterial des Geräts ist Polypropylen mit einer angenehmen, beigen Farbe.
  • Kosten - von 5700 Rubel.

Installationsmerkmale - Zwangslüftung und eingebauter Torfstreuer. Das Produkt ist für einen Druck von 150 kg ausgelegt. Die Flüssigkeit wird durch die Drainage abgeführt und die Füllung mit festen Fäkalienmassen dauert 2 Monate. Die Belüftung hinterlässt keinen unangenehmen Geruch in der Latrine.

Bewertungen der besten Biotoiletten für:

Maxim Familie 4 Personen

An unserem Standort gibt es fast oberflächliches Grundwasser, es ist nicht möglich, ein Loch unter die Toilette zu graben. Daher habe ich die Erweiterung des Hozblocks abgeschlossen, eine Sektion wurde für die Sommerperiode vorbereitet und installiert eine Torf-Bio-Toilette eines inländischen Produzenten. Entwässerungsleistung mit einer Neigung. Kein Geruch, Fliegen, Kapazität genug für die ganze Saison ohne zu leeren. Später stapele ich die Gobos zur Kompostierung mit Ernterückständen. Unter unseren Bedingungen ist Torf-WC der beste Ausweg. Freigegebene Installation bleibt für den Winter 2 Jahre, keine Änderungen gefunden

Vierter Platz in der Rangliste der besten Trockenschränke für ein Privathaus, vergeben an ein großes Gerät

Torf Trockenschrank Piteco 200

Ausgezeichnet mit 9,2 von 10 möglichen Punkten. Betrachtet den hohen Preis, beeindruckende Dimensionen der Installation.

Komposttoilette ist ein autonomes Lebenserhaltungssystem. Ausrüstung mit einer komplexen Auspuffanlage ermöglicht es Ihnen, eine Bio-Toilette in der Wohnung zu installieren, der Geruch ist ausgeschlossen. Der Abwassertank fasst 70 Liter. Das Lüftungssystem ist mit 4 Rohren und Klemmen ausgestattet. Das Gerät wird an die Anleitung angehängt, so dass das Design und die Bedingungen für die ordnungsgemäße Verwendung studiert werden können. Eine Tüte mit 30 Litern Torf wird mitgeliefert.

  • Die Kosten für das Produkt betragen 12850 Rubel.
  • Hersteller - Piteco, Russland;
  • Material - Acryl;
  • Farbe weiss;
  • Gewicht - 20 kg;
  • Zwangslüftung - System B-01.

Aufgrund der Kompostierung biologischer Rückstände schadet das Modell der Umwelt nicht und ist für den Anwender unschädlich.

Wir leben in einem Landhaus mit Außenanlagen. Seit einigen Jahren sind ältere Eltern zu einer unlösbaren Aufgabe geworden, um ihre physiologischen Bedürfnisse zu erfüllen. Mein Mann und ich konnten sie nicht in einen Eimer setzen. Kaufte die Installation und bereue das ausgegebene Geld nicht. Es gab einen abgeschiedenen Ort, die alten Leute sind ruhig. Der Service ist einfach. Wir starten das System nicht, wir nehmen den Wechselbehälter einmal die Woche heraus, da ist viel. Drainage im Winter verursacht Schwierigkeiten. Wir haben die PET-Flasche auf den Hals eingestellt und lassen die Flüssigkeit dort ablaufen. Ich bin glücklich, ich danke für das Gerät.

Fünfter Platz in der Bewertung des Torfgeräts vom finnischen Hersteller

Trockenschrank Kekkila Ekomatik Trio 100

Die Grundlage der Nutzung ist die Kompostierung der biologischen Masse unter der Wirkung von Torf.

In dem Fall gibt es nicht einen, drei Tanks für Abfälle. Während der eine gefüllt wird, kann der andere an einen bestimmten Ort zum Recycling gebracht werden. Das System dient speziellen Zusatzstoffen, die zur Zersetzung der biologischen Masse beitragen.

  • Volumen reicht für 60 Tage ununterbrochener Nutzung durch eine Familie von 4 Personen
  • Die Kosten für den Trockenschrank - von 32.000 Rubel
  • das geschaffene Design entfernt Geruch und Flüssigkeit aus dem Raum;
  • Fall des Gerätes stoßfest, beständig gegen Gefriertemperaturen, Polymer;
  • eine spezielle Mischeinheit verbindet Torf mit Fäkalien;
  • große Kapazität, bequem für eine kleine ländliche öffentliche Toilette;
  • niedrige Kosten;
  • Thermositz;
  • attraktives Aussehen.

Welche Toilette am besten zu geben ist, wird nach dem Testen mehrerer Geräte gelöst. Finnische Torf Bio-Toilette traf sich in einem Straßencafe. Es ist schön zu bedienen, der Preis ist erschwinglich. Wir planen, ein solches Gästehaus in einem Landhaus einzurichten. Während des Aufbaus ist LOS noch nicht gültig.

Platz 6 in unserer Rangliste ist ein Trockenschrank

BIOFORCE WC 12-20VD

Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Chemikalien und Bakterien für Landtoiletten spezialisiert, so dass sie die Frage gut kennen. Lightweight-Modell hat eine Aufnahmekammer mit einem Volumen von 12 Litern und einen Tank unter dem Abwasser von 20 Litern. Zum effektiven Abwaschen von Abfällen ist die Bio-Toilette mit einer speziellen Pumpe ausgestattet. Der Trockenschrank ist kompakt und einfach. Aufgrund seiner Mobilität kann das Gerät in die Berghütte gebracht werden.

Die Frage, welches Bio-WC für den mobilen Einsatz besser zu kaufen ist, sollte sich für dieses Gerät entscheiden.

  • Angemessener Preis - von 5 200 Rubel;
  • geringes Gewicht - 4 kg;
  • Hochsitz - 43,5 cm;
  • Füllstandsanzeige für den Tank.

Das Gerät ist leicht zu bewegen und angenehm zu bedienen.

Schließt eine Bewertungszeile einen trockenen Schrankriesen

Kompostieren trocken schließen PitEco 905

Als Absorber von Fäkalien wird eine spezielle Torfzusammensetzung "Piteco" mit aktiven Bakterien verwendet.

  • Das Volumen der Kammer beträgt 140 Liter,
  • Produktgewicht 50 kg
  • Sitzhöhe - 48 cm
  • Kosten - von 10 500 Rubel

Installieren Sie die Toilette auf der Basis, in der der Ablaufschlauch und das Auspuffrohr installiert werden. Der untere Teil mit der Ladung wird vom Körper der Einheit gelöst und auf Rädern zur Entladestelle transportiert.

WELCHES BIOTUAL IST BESSER ZU KAUFEN?

Welche Bio-Toilette Sie wählen, hängt von der Anwendung ab. Für die Patientenversorgung oder kurzfristige Reisen in das Land (Natur) sind kompakte Geräte wie Thetford porta potti 165 oder BIOFORCE WC 12-20VD die beste Option.

Wenn das Problem des langfristigen Aufenthalts im Land gelöst ist, und es keine Möglichkeit gibt, ein unabhängiges Abwassersystem oder eine Klärgrube auszustatten, sollten Sie stationäre Modelle wie PitEco 905 (200) oder Kekkila Ekomatik Trio 100 betrachten. Alle in der Bewertung vorgeschlagenen Modelle wurden wiederholt von Anwendern in der Praxis getestet und äußerst positiv bewertet Bewertungen.

Welcher Trockenschrank ist besser für Zuhause und warum

Diese Ausrüstung ist ein modernes kompaktes Badezimmer, das keine Zusammenfassung der Kommunikation erfordert. Ihre Funktionsweise basiert auf den biologischen Effekten, durch die Abfälle recycelt, Mikroben und Gerüche beseitigt werden.

Wenn Sie an Trockenräumen für zu Hause interessiert sind, wie Sie wählen und wie Sie servieren - die am häufigsten gestellten Fragen.

Die Gründe für die Nachfrage nach Trockenschränken sind Kompaktheit, Verfügbarkeit, die Fähigkeit, auch in Wohnräumen zu installieren, absolute Hygiene. Gleichzeitig sind fast alle Modelle einfach, das heißt, unter jedem Gerät für zu Hause ist der Unterricht so klar wie möglich - sowohl Kinder als auch ältere Menschen werden mit der Nutzung des Trockenschranks zurechtkommen.

  1. Gerät und Spezies
  2. Expertenrat - Aspekte der Wahl
  3. Durchsuchen Sie beliebte Modelle
  4. Preisfrage
  5. Mache eine Schlussfolgerung

Bau und Arten

In den meisten Fällen besteht das Gerät aus zwei miteinander verbundenen Tanks. In einem von ihnen ist Wasser zum Spülen, eine Pumpe, eine Abdeckung und ein Sitz sind daran montiert. Der Grund des unteren Behälters ist immer, Abfall zu sammeln.

Eine Vielzahl von Toiletten für zu Hause, wie man wählt, was jeder Kunde denkt, unterscheiden sich im Prinzip der Mülltrennung.

Wir schauen uns die Video-Review, Typen und Design-Features an:

Solche Geräte sind in folgende Typen eingeteilt:

  • Torf (Kompostier) Geräte - können sowohl in Nebengebäuden als auch in beheizten Wohngebäuden installiert werden, sie sind universell, da sie aus chemischen und frostbeständigen Kunststoffmischungen hergestellt werden. Hier ist der Füller ein umweltfreundlicher Torfversatz, er kann Abfälle spalten und Gerüche ohne Chemie beseitigen. Das Ergebnis ist Kompost. Diese Arten von Trockenschränken für das Haus sind sehr praktisch - 1 kg Torfmischung kann 10 Liter Abfall verarbeiten.
  • Chemische Toiletten sind tragbar und kassette. Der erste Typ ist eine klassische tragbare "unabhängige" Toilette, einige Modelle sind mit einer Batterie für elektrischen Abfluss ausgestattet. Diese Geräte werden Kindern und Kranken oft als Alternative zu Töpfen angeboten. Kassettenoptionen unterscheiden sich im Aussehen, so eine Toilette für ein Haus hat ein entsprechendes Foto: eine typische Haustoilette plus eine kleine Seitenplattform. Kassettenproben werden häufig in separate Toiletteneinrichtungen eingebaut, so dass der Abfallbehälter von außen entfernt wird, und es gibt eine separate Tür zum Entfernen des Behälters.
  • WC-Kabinen - sind direkt auf der Website installiert, sehen aus wie klassisch getrennte "Dorf" -Toiletten mit einer Tür, aber das Prinzip der Funktionsweise ähnelt den vorherigen Ansichten.

Auswahlkriterien, um Benutzern zu helfen

Das Problem, wo man eine Bio-Toilette für zu Hause kaufen kann, wird auf verschiedene Arten gelöst - das können Fachgeschäfte oder Online-Portale für Haushaltsgeräte sein. In jedem Fall ist es notwendig, die grundlegenden Parameter der Technik zu kennen, die helfen, das optimale Modell in jedem einzelnen Fall zu bestimmen.

Das Volumen des unteren Behälters bestimmt die Füllrate des Geräts mit Abfall, dieser Parameter veranschaulicht auch den Durchfluss der speziellen Flüssigkeit.

Es sollte berücksichtigt werden, dass der Füllstoff für Trockenschränke eine begrenzte Haltbarkeit und Betrieb hat, so dass für eine kleine Familie kein Gerät mit einem großen Tank kaufen sollte.

Durchschnittliche Haushaltstoiletten zeichnen sich durch eine Höhe von 40-46 cm aus, in Verbindung mit diesen am häufigsten verwendeten Modellen mit dem gleichen Indikator. Niedrigere Modelle sind auch ziemlich bequem, besonders wenn es Kinder in der Familie gibt, aber Menschen mit Rückenerkrankungen werden es schwierig finden, darauf zu sitzen. Mehr als 46 cm Trockenkammern werden hauptsächlich von großen Menschen gekauft.

Separate Aufmerksamkeit verdient ein Spülsystem. Es ist verantwortlich für die Hygiene des Geräts, die Sauberkeit der Schüssel, die Gerüche, die Abwesenheit von Bakterien auf seiner Oberfläche. Am besten ist es, wenn eine große Waschfläche vorhanden ist.

Wenn es einen Füllindikator gibt, wird diese Technik mit einer anderen nützlichen Funktion erfreuen. Die Verwendung dieses Indikators erleichtert die Wartung eines Trockenkabinetts erheblich - der Benutzer weiß immer genau, wann er den Bodentank reinigen muss.

Merkmale der beliebtesten Marken

Bevor Sie eine Toilette für Ihr Zuhause kaufen, sollten Sie sich mit der Liste der Hersteller vertraut machen, deren Produkte seit Jahren erfolgreich von Verbrauchern genutzt werden.

  1. Porta Potti - Niederländische tragbare Toiletten von der Firma Thetford. Ihre Produktpalette wird durch verschiedene Modelle repräsentiert, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden, sie sind sowohl für Ferienhäuser als auch für den Service von städtischen Gebäuden optimal. Eine Besonderheit der Modelle Porta Potti ist das Vorhandensein eines wirtschaftlichen Spülsystems.
  2. Biolet Mulltoa ist die beliebteste Marke dieser Geräte. Diese Modelle sind seit mehr als 30 Jahren bei Verbrauchern aus der ganzen Welt gefragt. Ihr Funktionieren bedeutet nicht die Verwendung von chemischen Flüssigkeiten, eine solche Bio-Toilette für das Haus funktioniert durch Kompost.
  3. Swedish Separet Villa sind Modelle, die auf der Trennung von festen und flüssigen Abfällen basieren. Sie müssen nicht oft gereinigt werden, sie sind auch zufrieden mit der Einfachheit der Installation, im Allgemeinen sind sie optimal für Land und Cottage Leben.

In den meisten Fällen, Trockenschränke für zu Hause, Bewertungen sind empfehlenswert, Benutzer teilen ihre Erfahrungen in der Verwendung von Geräten.

Videobewertung von Port Potti Produkten:

Meistens wird eine Bio-Toilette für ältere Eltern in ländlicher Umgebung gekauft, damit sie nicht auf die Straßentoilette gehen müssen, sondern Datschen und Häuser ausstatten, die nicht mit zentralen Infrastrukturelementen verbunden sind. In den Bereichen der Stadt, in denen das Wasser oft abgeschaltet wird, ist in der Regel ein Trockenschrank für eine Wohnung gefragt.

Preisvielfalt

Im Durchschnitt variiert der Preis für gebräuchliche Marken zwischen 100-1000 Dollar. Inländische Modelle sind die billigsten, eine Mini-Version von einem Trockenschrank kann für 2 Tausend Rubel gekauft werden. Die obere Grenze ist nicht begrenzt - Premium-Modelle kosten von 29 Tausend Rubel. Für den Gebrauch in einem Landhaus kann eine Familie von drei Leuten ein Gerät für 3650 Rubel kaufen, die zweimal pro Woche gereinigt werden müssen.

Fazit

Trockenschränke sind die beste Lösung für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, ins Haus zu gelangen. Mit der Frage, welche Toilette besser für das Haus ist, wird jeder unabhängig bestimmt, die Hauptsache ist, es zu kaufen, und die ganze Bevölkerung kann Komponenten kaufen. Moderne Hersteller kümmern sich um die Verfügbarkeit und Qualität von Produkten und werden daher in alle Bereiche des täglichen Lebens und des Arbeitslebens eingeführt.

Wie man einen trockenen Wandschrank für ein privates Haus wählt: von Kompost zu Elektrizität

Der Mensch als Teil der göttlichen Schöpfung ist unvollkommen. Es ist charakteristisch für die Verabreichung von natürlichen physiologischen Bedürfnissen.

Deshalb werden wir nicht gut sein und darüber reden, was uns dabei hilft, ohne die menschliche Erscheinung zu verlieren - über die Toiletten.

Und nicht über die Stadt, sondern über die Vorstädte und Vorstädte, die an Orten arbeiten, an denen eine Person der Natur am nächsten ist und daher anfällig für Wildheit ist.

Land "Hütten der Träumerei"

Was ist der erste, der auf unserer heimischen "Fazendah" aufbaut? Das ist richtig, eine beplankte Kabine, die, obwohl sie herausragt, von überall sichtbar ist, aber einem Menschen einen geschlossenen Raum gibt, der ihn zur rechten Zeit vom Rest der Welt abgrenzt. Vorläufig reicht diese Struktur völlig aus, und sein Besuch hat sogar einen Hauch von Romantik.

Nach der Gewöhnung und dem Verlust der Neuheit zeigen sich alle Mängel dieser Struktur deutlich: Sie wollen nicht zu weit laufen, Sie wollen Ihren Nachbarn nicht den physiologischen Kreislauf zeigen, aber am wichtigsten ist es zu verstehen, was sich in der Grube angesammelt hat. Obwohl es als Sumpf bezeichnet wird, ist es sehr unwillig, dies zu tun, und wenn wir mit dieser Art von Arbeit fortfahren, möchte ich die Schärfe von "unbeschreiblichen Empfindungen" auf ein Minimum reduzieren.

Die Lösung des Problems wurde nach dem Prinzip "auswärts wird uns helfen" gefunden, obwohl der Große Combinator etwas ganz anderes im Sinn hatte. Von prim Europa, wo die Verwendung von "Büschen" eine schlechte Form ist, kam eine Bio-Toilette für die Datscha zu unseren häuslichen Räumen. Warum im Namen dieses Gerätes das Präfix "bio" verwendet wird, ist nicht ganz klar, da das Wesen des Prozesses gleich bleibt. Höchstwahrscheinlich war es so gemeint, dass es außerhalb der Stadt verwendet wird und die Abfallentsorgung mit der geringsten Schädigung der Umwelt erfolgt.

Dies ist ein kompaktes Gerät, das auf Wunsch direkt zu Hause installiert werden kann - es übersteigt nicht die Größe der Bank.

Abfälle in ihr werden auf eine von drei Arten angesammelt und entsorgt:

  1. Kompostierung
  2. Chemische Zersetzung.
  3. Trocknen

Es ist möglich, einen Trockenschrank nicht nur in der Datscha zu benutzen. Es wird in Kajütbooten mit kleiner Verdrängung, Autoanhängern installiert. Dies ist eine gute Hilfe für diejenigen, die sich um Kranke oder Behinderte kümmern. Der größte Vorteil dieses Geräts besteht darin, dass Abfälle entsorgt werden können, ohne ihre Menschenwürde zu verletzen.

Das Wichtigste ist, dass es ohne ein bestimmtes Zubehör nicht funktionieren kann.

  • Torfmischungen,
  • chemische Brecher,
  • Taschen
  • servietten,
  • Filter...

Die Liste der nützlichen und nützlichen Kleinigkeiten ist sehr breit. Sie sind alle ziemlich teuer und können nur in den großen Zentren der Zivilisation ohne Probleme gekauft werden. In ländlichen Läden verursacht die Erwähnung von ihnen nur Verwirrung.

Der Nutzen und die Ausstattung sind jedoch so groß, dass es sich lohnt, Beharrlichkeit darin zu zeigen, alle "persönlichen Gegenstände" zu erwerben, die für seine Arbeit notwendig sind, und nicht besonders geizig zu sein.

Um die Frage zu beantworten: Wie man eine Bio-Toilette für ein privates Haus wählt, wird Ihnen ein Überblick über die Haupttypen und populären Marken dieses Geräts helfen, der in jeder Hinsicht des Gerätes bemerkenswert ist.

Arten von Trockenräumen

Arbeitsschema Komposttoiletten

Wie oben erwähnt, entsorgen sie den Abfall durch Kompostieren, Spalten oder Trocknen. Dies bestimmt den Gerätetyp, eine Kombination von Aktionen wird nicht bereitgestellt.

Möchten Sie lernen, Wasserzähler zu überprüfen, ohne sie zu entfernen? Details in diesem Artikel.

Kompostierung

In ihnen sind die Mikroorganismen im Recycling, und ihnen muss ein Wohnort zur Verfügung gestellt werden, bevor sie ihre direkte Verantwortung übernehmen. Gewöhnlich ist eine solche Substanz Sumpftorf, der einer speziellen Behandlung unterzogen wurde, aber andere Füllstoffe können verwendet werden. Daher wird der Begriff "Torfkompostierung-Bio-Toilette" am häufigsten verwendet.

Sie sorgen für die Trennung von Abfall in Fraktionen - fest und flüssig. Die erste wird kompostiert, und die zweite wird durch natürliche Filtration in einen separaten Behälter entfernt. Beachten Sie diese Tatsache, weil es direkt die Möglichkeit betrifft, einen Trockenschrank im Raum zu installieren.

  • der Behälter, in dem der Aufnahmebehälter mit Löchern für den Durchtritt von Flüssigkeit angeordnet ist,
  • Sitze mit Deckel,
  • Torf- oder Substratbehälter für Mikroorganismen.

Es gibt Designs mit einem Mechanismus, um es nach einem Besuch in einer dünnen Schicht zu verteilen (Trockenwäsche). Es hat eine Lüftungsleitung, die auch für die Platzierung wichtig ist.

Das verbrauchte Torfsubstrat wird in Kompostgruben gelagert und ist in sechs Monaten für die Düngung der Beete bereit.

Chemisch

Die Zersetzung von Abfällen in ihnen geschieht mit Hilfe von chemischen Agenzien - Splittern. Sie bestehen aus zwei Tanks - für Spülflüssigkeit, die gleichzeitig die Rolle eines Sitzes spielt, und einem Aufnahmetank (unterer Tank). Er hat weder eine Entlüftungsleitung, noch die Ausgabe der flüssigen Fraktion in einer separaten Grube. Daher sind sie am besten für die Definition von "Bio-Toilette für zu Hause" geeignet.

Die Entleerung des Tankbodens erfolgt in einem nahe gelegenen Graben, weit entfernt von Trinkwasserquellen. In Schlammfaulgruben kann nicht verschmolzen werden - ruiniere alle seine Mikroflora. Ein guter Weg, um einen Bärenklau abzukühlen. Entladene Flüssigkeit hat weder einen spezifischen Geruch noch ein ekelhaftes Aussehen.

Elektrisch

Der Trockenschrank elektrisch - das letzte Quieken der Mode. Der feste Abfall wird durch ein Heizelement, das von einem 220-Volt-Haushaltsnetz betrieben wird, zu einem pulverförmigen Zustand getrocknet. Sie können verwendet werden, um die Betten sofort nach, aber besser in sechs Monaten zu befruchten. Kleines Hauskrematorium funktioniert nicht mit flüssigem Abfall. Für sie ist ein spezieller Bereich vorgesehen, in den man noch hinein muss, und dann nur aus einer sitzenden Position (auch für Männer).

Es ist mit einem Abflussrohr (Sie suchen selbst den Flüssigkeitsbehälter), einem Ventilator und einem Schornstein ausgestattet.

Wahlprobleme

Wenn Sie das Suchfeld "Bio-Toilette Bewertungen" eingeben, erhalten Sie eine Menge widersprüchlicher Informationen, so dass es bei der Auswahl besser ist, sich auf Fakten zu verlassen, die buchstäblich oberflächlich sind, und gesunden Menschenverstand.

  1. Bequemlichkeit der Verwendung.
  2. Abhängigkeit von der Außentemperatur.
  3. Die Möglichkeit, das Haus ohne zusätzliche Manipulation zu installieren.
  4. Entsorgungsmethode.
  5. Zusätzliche Optionen.

Vom Gesichtspunkt der Bequemlichkeit der Abfahrt von natürlichen Bedürfnissen ist die chemische Version eines trockenen Wandschranks am bequemsten. Sie können es sowohl sitzend als auch stehend verwenden. Das Spülen mit Wasser ist hygienisch und das Waschen ist nicht besonders aufwendig.

Der Trockenschrank Torf ist mit der Öffnung der Öffnung des Tores bei der Belastung des Sitzes ausgestattet. Es gibt kein Spülen, Waschen ist möglich, aber problematisch.

Elektrische Modelle können nur im Sitzen verwendet werden. Der Urin-Empfänger befindet sich vorne und ähnelt damit in etwa den Sanitärgeräten, die auf der ISS installiert sind. Es ist klar, dass es im Notfall oder in einem leicht unzureichenden Zustand nicht möglich sein wird, die Gebrauchsanweisung genau zu befolgen. Das Waschen während des Gebrauchs ist schwierig. Im Allgemeinen ist es ein stiller Albtraum für eine Gastgeberin oder einen Apologeten für Reinheit.

Ohne zusätzliche Manipulationen zu Hause kann weder die elektrische noch die Kompostier-Bio-Toilette installiert werden. Letzteres erfordert keine Steckdose, aber ein Flüssigkeitsbehälter wird benötigt. Denken Sie immer noch darüber nach, wo Sie das Lüftungsrohr hinbringen.

Die am schwierigsten zu entsorgenden chemischen Trockenschränke. Sogar grüne (umweltfreundliche) Spaltflüssigkeit ist ziemlich aggressiv. Blau - nur Tschernobyl. Aber es ist sehr leicht auszufüllen, selbst die Hände werden nicht schmutzig. Es ist viel einfacher, sich beim Reinigen der Torf-Toilette schmutzig zu machen. Aber nach sechs Monaten bekommen Sie einen guten Kompost. In elektrischen Modellen wird die "Klaasasche" problemlos entfernt. Aber was mit der flüssigen Fraktion zu tun hat, wird sich entscheiden müssen.

Zusätzliche Optionen - die Möglichkeit einer elektrischen Pumpe waschen, füllen Display und andere Gadgets nutzen das Gerät bequemer. Aber erhöhen Sie die Kosten deutlich.

Die ätzende Flüssigkeit gefriert nicht bis minus 10, und in der Zisterne, wenn Sie dort hygienisches Shampoo hinzufügen, minus 1 Grad Celsius. Am widerstandsfähigsten gegen Frost ist eine elektrische Toilette. Obwohl, was mit der Entladungsröhre der flüssigen Fraktion bei einem starken Frost passieren wird, kann niemand vorhersagen.

Natürlich müssen Sie die Leistung des Geräts berücksichtigen. Es scheint - je mehr, desto besser. Aber bedenken Sie, dass ein voller Tank mit Chemikalien-Trockenschränke maximale Leistung 20 Kilogramm wiegt. Wenn Sie ein Athlet sind - kaufen Sie, zögern Sie nicht.

Jetzt, wenn Sie die Antwort auf die Frage kennen: "Trockentoilette, wie wählen?", Können Sie die Top-Marken der Hersteller dieser Produkte betrachten.

Beliebte Marken

Heute ist die Produktion von Trockenschränken angepasst und in Russland unterscheiden sie sich von der Qualität der ausländischen.

PitEco

Torf-Toilettenkompost Typ Russische Produktion. Modelle mit einem Recycling-Tank von 44 bis 72 Liter werden produziert.

  • Der Körper besteht aus Polypropylen.
  • Halten Sie eine Last von bis zu 200 kg ein.
  • Abtropfen lassen.
  • Das Torfgemisch wird durch eine mechanische Zentrifuge gestreut.
  • Automatisch öffnende Verschlüsse eines akkumulativen Behälters sind nicht da.
  • Die Höhe des Toilettensitzes von 440 bis 460 mm.

Es kostet zwischen 20 bis 45 Tausend Rubel.

Biolan

Torfbiotoilets aus Finnland. Das Volumen des Speichers ist bedeutend - durchschnittlich 140 Liter.

  • Das Etui aus Polyethylen, Modelle verschiedener Blumen werden angeboten.
  • Torf wird in den Tank durch Ablassen zugeführt, eine mechanische Zentrifuge zum Ausbreiten ist nicht vorgesehen.
  • Die Höhe der Toilette 530 mm.

Es gibt automatische Flügel, ausgelöst bei der Landung. Der Lagertank ist in zwei Tanks unterteilt, was das Entladen des verbrauchten Substrates erleichtert. Der Preis beträgt etwa 40 Tausend Rubel.

Wie lernt man, granulierte Pellets mit eigenen Händen herzustellen? Lesen Sie weiter.

Ekomatic

Ein weiterer Vertreter des Landes von Suomi, wo Torf die wichtigste Mineralressource ist. Ein Teil der Produktion wurde unter der Marke "Torfolet" nach Russland verlagert.

  • Das Volumen des Speichers ist ebenfalls bedeutend - durchschnittlich 110 Liter.
  • Die Sitzhöhe ist etwas niedriger - 50 cm.

Ansonsten ist es "Biolan" sehr ähnlich. Es gibt Modelle, die beheizte Sitze haben können. Es sollte mindestens 40 Tausend Rubel sein.

Thetford

Die beliebteste Marke chemischer Trockenschränke, ursprünglich aus den Niederlanden. Seit 1994 in Lizenz in China produziert.

  • Das Volumen des Sammelbehälters beträgt 10 bis 21 Liter.
  • Es hat einen Wasserablauf.
  • Das Volumen der Zisterne, die auch eine Toilette ist, beträgt 10 bis 15 Liter.
  • Pumpe zum Abpumpen kann sowohl manuell als auch elektrisch (von der Batterie) sein.

Die Popularität der Marke erklärt sich aus der Tatsache, dass der Algorithmus der Verwendung fast identisch mit einem normalen Schrank ist. Es ist leicht zu reinigen und zu reinigen. Der Nachteil ist der hohe Verbrauch von Spaltflüssigkeit, die im Durchschnitt 2 Tausend Rubel pro Kunststoffbehälter mit einem Volumen von 2 Litern kostet. Für einen 20-Liter-Tank werden 150 ml Flüssigkeit benötigt. Um einen vollständigen physiologischen Zyklus einer Person zu gewährleisten, reicht es für 7 Tage. Der Ablauf ist sehr praktisch - es gibt einen Druckentlastungsknopf, der das Spritzen verhindert. Preis von 7 bis 14 Tausend Rubel.

Separett

Schwedische Marke, unter der sie sowohl Kompostierung als auch elektrische Trockenschränke herstellen. Letztere sind in zwei Serien unterteilt:

Separett Villa trocknet die feste Fraktion und reduziert ihr Volumen um ein Drittel. Flüssigkeit geht durch einen Schlauch in einen speziellen Behälter über. Trocken waschen. Modell mit Index 9011 kann mit Autobatterie betrieben werden. Es kostet von 32 bis 55 Tausend Rubel.

Mulltoa Biolett

Kompost-Trockenschränke, die in Schweden produziert werden. Das Konstruktionsmerkmal ist eine elektrifizierte Zentrifuge zur Verbreitung von Torf, zur Erhitzung des Komposts zur Aktivierung der lebenswichtigen Aktivität von Bakterien und des elektrischen Ventilators zum Abpumpen von Dämpfen und Gasen.

  • Filtration der flüssigen Fraktion und des Röhrchens zu dessen Entfernung in einen separaten Behälter Nr.

Drei Modelle unterscheiden sich im Volumen des Sammelbehälters:

Mulltoa Biolet 15 (für eine Familie von 3-4 Personen), Mulltoa Biolet 25 und Mulltoa Biolet 65, die verwendet werden können, um den Komfort einer siebenköpfigen Familie zu gewährleisten, sofern sie im Haus wohnen. Preis von 80 bis 140 Tausend Rubel.

Was ist besser?

Wenn Sie eine Bio-Toilette in das Land mit seinem regelmäßigen Besuch kaufen, dann halten Sie an der Thetford-Modell PortaPotti 365, die nach dem Prinzip der chemischen Spaltung von Abfällen arbeitet. Das einzige mechanische Teil ist eine Handspülpumpe. Seine Hauptvorteile sind der vertraute Benutzungsalgorithmus und ein sehr einfacher Entleerungsvorgang, bei dem es unmöglich ist, sich schmutzig zu machen.

Fabrik Toilette in einem privaten Haus: Überprüfung und Vergleich von 3 verschiedenen Optionen

Lassen Sie uns herausfinden, wie man einen trockenen Schrank für ein privates Haus wählt.

Ein Sommerhaus zu kaufen oder zu bauen beinhaltet nicht nur die Freude am produzierten Prozess, sondern auch eine Reihe von Problemen, denen sich der Besitzer stellen muss. Die Hauptschwierigkeit der vorhandenen Ausrüstung ist normalerweise das Badezimmer und das Abwassersystem.

Niemand würde behaupten, dass die effektivste und bequemste Option in diesem Fall ein autonomes System ist. Aber Sie sollten auch nicht vergessen, dass es ziemlich schwierig ist, eine Toilette in einem privaten Haus mit eigenen Händen zu bauen: hohe Kosten, Platz für eine Grube, die aus dem Fundament entfernt werden sollte, sowie Wasseraufnahme und viel Zeit, um diesen Prozess durchzuführen.

Bio Alternative

Der Trockenschrank ist eine sehr einfache Alternative zur Kanalisation auf der saisonalen Datscha. Billig, einfach und praktisch, ist die Hauptsache, hier die richtige Toilette für Ihr Ferienhaus zu wählen.

Um nicht mit der Wahl verwechselt zu werden und zu verstehen, welches Biotoilet besser ist, ist es notwendig, alle verfügbaren Optionen zu analysieren und erst danach eine Bio-Toilette zu erwerben.

Lösung aus der Box? Warum nicht.

Ich werde nicht alle im Handel erhältlichen Modelle malen und nur Informationen über die interessantesten in Bezug auf Funktionalität und Komfort erstellen. Mit Blick auf die Zukunft werde ich sagen, dass wir nur drei Optionen diskutieren werden, die die grundlegenden Anforderungen der Eigentümer von Privathäusern berücksichtigen.

Verbraucheranforderungen für die Toilette im Haus.

Klassifizierung von Trockenschränken und deren Eigenschaften

Die Installationsmethoden eines solchen Geräts sind unterschiedlich, ebenso wie die Größen, daher gibt es verschiedene Arten:

Das Prinzip des Betriebs solcher Einrichtungen ist auch anders:

Was ist ein guter chemischer Trockenschrank?

Der chemische Trockenschrank besteht aus zwei Teilen, in denen Qualitätskapazitäten - von unten und von oben - wirken. Der obere Teil besteht aus einem Tank mit Deckel, einem Sitz, einer Schüssel und einer Pumpe, während für den unteren Teil eine Aufbewahrungsbox für Abfälle vorhanden ist.

Das Diagramm - strukturelle Elemente. Beachten Sie das Vorhandensein eines Füllstandsanzeigers (13).

In verschiedenen Modellen ist die Verdrängung eines solchen Antriebs unterschiedlich, meistens liegt er zwischen 12 und 25 Litern. Um den Tank zu entleeren, befindet sich im Inneren ein spezielles Rohr.

Kapitän Obvious erzählt: Die beliebtesten Toiletten, die mit einem Füllstandsanzeiger ausgestattet sind.

Reagenzien vom chemischen Typ werden hier verwendet, um angesammelten Abfall zu verarbeiten. Dank ihrer Verwendung findet eine schnelle Spaltung von festen Teilchen statt, und unangenehme scharfe Gerüche werden beseitigt. Außerdem ist es sehr einfach, sie in Betrieb zu nehmen.

Die Wartung eines solchen Geräts ist nicht schwierig.

Solche Geräte können sowohl im Innenhof als auch in jedem Raum aufgestellt werden. Um den Trockenschrank so komfortabel und praktisch wie möglich zu nutzen, ist es besser, ihn außerhalb der Küche zu installieren. Wie man es isoliert und adelt, oder wie man es von Grund auf neu erstellt, lesen Sie meine anderen Artikel auf unserer Website.

Bevor Sie beginnen, den Trockenschrank zu benutzen, müssen Sie Wasser mit deodorierender Flüssigkeit in den Tank einfüllen, der sich oben befindet. Während im unteren Fluss der flüssigen sanitären Zweck.

Das betreffende Produkt kann sicherlich als praktisch bezeichnet werden, aber trotzdem muss berücksichtigt werden, dass die Einleitung von Abfällen in den Boden unerwünscht ist, da während des Betriebs chemische Reagenzien verwendet werden, die Pflanzen und den Boden selbst ernsthaft schädigen können.

Die Anweisung schreibt vor, den Behälter regelmäßig mit Reagenz zu füllen.

Angesichts der obigen Unannehmlichkeiten und Nachteile haben die Hersteller sichere Additive entwickelt. Verbindungen vom Ammoniumtyp, die bei der Ableitung in den Boden Teil der Sanitärflüssigkeit sind, schädigen weder ihn noch die Pflanzen.

Lebende Bakterien, die zu der Zusammensetzung der betreffenden Flüssigkeit hinzugefügt wurden, Verarbeitung von Abfällen, wurden zu einem biologischen Dünger. Jetzt ist die Chemietoilette flüssig geworden, was bedeutet, dass sie ein universelles und sicheres Sammel- und Recyclinggerät für Sommerhäuser ist.

Die Geräte sind sicher geworden, so dass sie in Innenräumen installiert werden können.

Eigenschaften eines Trockenschranks

Was ist beim Kauf zu beachten?

  1. Kapazität Die Füllgeschwindigkeit des fraglichen Geräts hängt direkt davon ab, wie viele Personen es benutzen werden. Wenn die Anzahl der Personen groß genug ist, sollte das Volumen der Toilette größer sein.
    Es ist auch notwendig, das Gewicht des gefüllten Tanks zu berücksichtigen, da die Art der Entleerung davon abhängt. In diesem Fall, wenn das Gewicht keine Rolle spielt, wird der Kauf einer großen Toilette die beste Option sein, dies wird eine Möglichkeit geben, um sanitäre Flüssigkeit zu sparen;
  2. Pumpenmodell. Das Spülsystem spielt eine wichtige Rolle bei der Auswahl eines Trockenschranks. Hier kann eine Vielzahl von Pumpen verwendet werden, deren Typen sind wie folgt:
    • Kolben. Das System einer solchen Last ist am einfachsten. Damit der Wasserdruck ausreichend ist, ist es notwendig, eine ernsthafte physikalische Stärke anzuwenden, aber gleichzeitig verwendet der Benutzer eine abgemessene Menge an Spülflüssigkeit, was sehr praktisch ist, um zu sparen. Es ist sehr einfach, eine solche Pumpe bei Bedarf auszutauschen;
    • Pumpenaktion Diese Art von Pumpe ist komplexer, aber gleichzeitig sind keine besonderen Anstrengungen erforderlich, um ihre Arbeit auszuführen. Hier kann nicht wie in der Vorgängerversion auf die Drainageflüssigkeit verzichtet werden. Wenn eine solche Pumpe unbrauchbar wird oder einfach ausfällt, ist der Anruf eines Spezialisten obligatorisch;
    • Elektrische Pumpe ist die bequemste Option. Um mit der Arbeit zu beginnen, klicken Sie einfach auf den Button. Der Nachteil dieses Systems ist die Notwendigkeit, die Batterien ständig zu ersetzen, ohne sie funktioniert die Pumpe nicht. Die Reparatur wird nur von einem Fachmann durchgeführt.

Auf dem Foto - drei Arten von Pumpen. Welcher zu wählen ist, bleibt Ihnen überlassen.

  1. Indikator zur Kontrolle der Füllmenge. Es ist eine ziemlich bequeme Ergänzung, deren Vorhandensein nicht notwendig, aber wünschenswert ist. Ohne diesen Teil ist es ziemlich schwierig, den Zeitpunkt zu bestimmen, an dem der Tank gefüllt wird. Um nicht endlos in den Tank zu schauen, kaufen Sie einfach eine Bio-Toilette mit einem Indikator;
  2. Überdruckventil. Dieses Detail ist für solche Toiletten relevant, weil sein Vorhandensein die genaue Abgabe der Kapazität gewährleistet, es fehlt das Spritzen in diesem Fall.

Torf Trockenschrank - Produktion von Dünger

Es wird einfach keine Abwasserprobleme geben, wenn es in der Datscha eine Torf-Bio-Toilette gibt. Dieses handliche Gerät, das die Müllentsorgung bewältigt, produziert gleichzeitig Dünger.

Die Verwendung von Wasser ist in diesem Fall nicht relevant, Torf oder Torfgemische - das ist der Füllstoff dieses Gerätes. Bevor Sie eine solche Toilette benutzen, wird Torf oder seine Mischung in den oberen Behälter gegossen.

Standardgrößen für die meisten Modelle.

Im Empfangstank ist es auch notwendig, eine Mischung in einer kleinen Menge hinzuzufügen, so dass der Boden bedeckt ist, etwa einen Zentimeter. Damit der Torf gleichmäßig im Tank verteilt wird, muss der Spender in verschiedene Richtungen gedreht werden. Dank aerober Mineralisierung wandelt sich Torfkot in Kompost um.

Wenn der resultierende Dünger mit dem Boden vermischt wird, ist eine gute Ernte gewährleistet. Die Aufnahmekapazität von Torf ist ziemlich hoch, dadurch wird der Füllstoff eingespart. Für zehn Liter Flüssigabfall wird nur 1 Kilogramm Torf benötigt.

Die Anweisungen beschreiben deutlich, wie dieses oder jenes Modell zu reinigen ist. Sie können ein solches Gerät nicht mehr als einmal im Monat leeren.

Der Füllstoff absorbiert nur einen Teil der Feuchtigkeit.

Damit der Betrieb des Torfbiotoils für Sie kein Problem wird, sollten Sie vor dem Kauf mit den Eigenschaften der Torfbiotoilette vertraut sein. Es ist nötig zu wissen, dass sich in diesem Gerät die Fraktionen in fest und flüssig teilen, es stellt sich heraus. dass ein Teil der Feuchtigkeit vom Füllstoff absorbiert wird, in diesem Fall Torf, und ein Teil davon verdunstet, der Rest wird durch Entwässerung abgeleitet.

Es ist wegen der oben geschriebenen, eine solche Toilette ist unbedingt mit einem Waschbecken ausgestattet. Wenn die betreffende Installation auf der Straße installiert wird, gibt es kein Problem, und wenn sie in Innenräumen installiert wird, muss auf den Vorhandensein des Abflussschlauchs geachtet werden.

Wie Sie es tun, bleibt Ihnen überlassen, aber vergessen Sie nicht, dass unangenehme Gerüche Teil der Torfpflanze sind. Daher ist das Belüftungssystem genau richtig für die bequeme Nutzung der Struktur.

Sehr geehrte Option - Elektro-Trockenschrank

Der untere elektrische Toilettentank ist in ein Paar Kammern unterteilt, in denen der Müll in Fraktionen aufgeteilt wird, wie in der Torfvariante. Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Design tatsächlich in dem Land installiert ist, das ständig mit Strom versorgt wird.

Die Wahl betrifft sowohl den Preis des Produkts als auch die Energiekosten.

Ohne sie kann ein Kompressor zum Trocknen von Fraktionen eines festen Typs nicht arbeiten. Die Toilette wird auch mit elektrischer Energie belüftet. Der Vorteil einer solchen Toilette ist die Unbrauchbarkeit des Kaufs von Flüssigkeiten sowie von Gemischen.

Vergleichende Analyse

Welche praktischen Schlüsse können aus den oben genannten gezogen werden?

  1. Liquid Toilette ist eine einfache und billige Option, es wird praktisch sein, wenn Sie harmlose flüssige Füllstoffe dafür verwenden. Zu den dauerhaften Abfällen gehört der Erwerb von Splitting-Fonds. Abfluss und Belüftung für dieses Design ist nicht erforderlich;
  2. Torftrockenschrank ist die beste Möglichkeit, qualitativ hochwertigen und effektiven Dünger zu erhalten. Erfordert einen Abfluss und Belüftung, also eine schwierige und teure Option im Falle der Installation im Raum. Für die Straße - eine gute Option.
  3. Elektro-Trockenschrank ist die teuerste verfügbare Option. Füllstoffe sind dafür nicht erforderlich, aber das Vorhandensein von konstanter Elektrizität ist erforderlich.

Fertigstellung

Jetzt wird es viel einfacher sein zu entscheiden, welche Art von Toilette Sie brauchen. Jede der vorgeschlagenen Optionen hat ihre Vor- und Nachteile, der Verbraucher entscheidet, welche Präferenz er wählt. In der Tat, und wie man dafür ein funktionales Zimmer im Hof ​​baut, wenn Sie es nicht im Haus installieren möchten.

Wie immer bietet das Video in diesem Artikel zusätzliches Material. Warte auf deine Kommentare und Ergänzungen. Erfolge, Kameraden!

Trockenschrank für die Hände: praktische Optionen des Geräts

Trockenschrank - so genanntes Design, entworfen, um die natürlichen physiologischen Bedürfnisse des Menschen zu erfüllen. Der Trockenschrank unterscheidet sich von einer gewöhnlichen Haustoilette ein wenig. Strukturen dieser Art sind für die Verwendung in den Bedingungen des vorübergehenden Aufenthalts von Menschen gefragt.

Zum Beispiel auf der Handlung. Daher ist die Bio-Toilette, um ihre eigenen Hände zu geben, für viele Hacienda-Besitzer von Interesse.

Gerät und Funktionsprinzip eines Trockenschranks

Diese Art von Toiletten zeichnet sich durch einfache, aber interessante Technologie zum Recycling von Inhalten aus. Die Entsorgung von Fäkalabfällen erfolgt ausschließlich auf natürlichem Wege. Gleichzeitig werden organische Substanzen wie Sägemehl oder Torf verwendet, um den Prozess der natürlichen Verarbeitung (Nutzung) zu verbessern.

Oft sind diese Substanzen zusätzlich Mikroflora, künstlich erzeugt. Bioenzyme, Substanzen, die aus der Lebensaktivität bestimmter Bakterienarten stammen, werden ebenfalls aktiv verwendet.

Es ist ratsam, einen Ort zu wählen, an dem die Zugluft und der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung minimal sind. Dann ist der Komfort für den Benutzer vergleichbar mit dem Komfort einer Haustoilette.

Bevor Sie sich mit der Herstellungstechnologie vertraut machen und lernen, wie Sie eine Bio-Toilette am besten mit Ihren eigenen Händen herstellen können, ist es empfehlenswert, dass Sie die Essenz des Geräts verstehen. Und die Essenz ist wie folgt:

  1. Der Benutzer erfüllt das Bedürfnis (für die meisten).
  2. Das Produkt ihrer Lebensaktivität schläft mit Torf ein.
  3. Aerobe Bakterien aktivieren den Kompostierungsprozess.
  4. Der resultierende Kompost reift für eine Weile.

Schließlich ist gereifter (zersetzter) Kompost eine Komponente, die reich an organischen Substanzen ist, die leicht von Pflanzen absorbiert werden. Die Schlussfolgerung für den Sommerbewohner ist offensichtlich: Dieses Produkt ist ein wirksamer Dünger für jede Art von Vegetation in Hausgärten.

Inzwischen erscheinen Toiletten nicht nur in den Vorstadtgebieten und in den Bauernhöfen der privaten Landhäuser. Es gibt Beispiele für den erfolgreichen Einsatz solcher mobiler Strukturen, die im Fernverkehr eingesetzt werden. Eisenbahnzüge und Flugzeuge sind seit langem mit Trockenräumen ausgestattet. Und die gleichen Designs, leicht modernisiert, erschienen auf den Se yachten.

In Anbetracht der handgemachten Torfbiotoiletten und alternativen industriellen Optionen, bemerken wir eine wichtige Nuance. Zusammen mit solchen Konstruktionen gibt es andere Arten von "Trockenräumen", die ausschließlich auf dem Prinzip der chemischen Verarbeitung des Inhalts arbeiten.

Beide Ausführungen von Geräten sind in äußerer Ausführung ähnlich, aber Kompost, der durch einen chemischen "Bedarf" erhalten wird, ist im Grunde nicht mit natürlichen Düngemitteln gleichzusetzen.

Wie man eine Bio-Toilette selbst macht

Die Konstruktion dieses einfachen Geräts, unter Berücksichtigung seiner zeitweiligen Operation, kann in zwei mögliche Konstruktionsoptionen unterteilt werden:

  1. Baustraße ohne ein Haus.
  2. Straßendesign mit einem Haus.

Im Netz gibt es viele Empfehlungen zur Nutzung dieses Torfabfalls direkt im Wohnhaus. Aber dieser Ansatz wird wahrscheinlich nicht für Menschen geeignet sein, die zu geruchsempfindlich sind.

Wenn Sie jedoch professionelle Modelle von Trockenschränken von Meistern und nicht mit Ihren eigenen Händen nehmen, ist es möglich, eine erfolgreiche Heimversion zu wählen. Im Sommer, auf dem Sommerhaus, ist der optimale Platz, um einen natürlichen Torfnutzer unterzubringen, Freiluft.

Die erste Option (ohne ein Haus) sieht die Herstellung von nur dem Toilettensitz vor, der mit einer Box zum Aufbewahren von Torfpulver gepaart ist. Dies ist die einfachste Designlösung von allen. Ein solches System wird beispielsweise auf dem Grundstück der Datscha erfolgreich betrieben, dessen Gebiet vor neugierigen Blicken zuverlässig verschlossen ist. Die Box eines Trockenschranks ist irgendwo an einem abgelegenen Ort inmitten der Vegetation installiert und wird bei Bedarf genutzt.

Die Montage einer bio-freundlichen Toilette ist nicht mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. Der Prozess ist sogar fähig zu denen, die nie ein Tischlerwerkzeug in ihren Händen gehalten haben.

Materialien, Werkzeuge, Größen

Um eine Torf-Bio-Toilette mit eigenen Händen zu machen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Sperrholzplatten (Dicke 10-12 mm);
  • Kantenplatte (Breite 85-110 mm, Dicke 12-15 mm);
  • Holzbalken (40x40 mm);
  • Türscharniere von mittlerer Größe (6-10 Stück);
  • Kapazität des Korrosionsschutzmaterials (Volumen 10-12 Liter).

Der Bedarf an Arbeitswerkzeugen:

  • Bügelsäge mit einem feinen Zahn;
  • Messer Schreiner scharf;
  • Hammer;
  • Schraubendreher, Maßband, Bleistift;
  • elektrische Stichsäge;
  • Verbindungselemente (Nägel, Schrauben, Schrauben).

Die schwierigste Stufe der selbständigen Arbeit ist ein Ausschnitt eines runden Lochs mit großem Durchmesser auf einer zuvor vorbereiteten Sperrholzplatte. Unter Verwendung einer Bügelsäge wird eine Sperrholzplatte geschnitten, um eine Platte mit Abmessungen von 500 × 500 mm zu erhalten (spezifische Abmessungen hängen direkt von den Abmessungen des zukünftigen Benutzers ab). Dann auf der resultierenden quadratischen Platte mit einer elektrischen Stichsäge ein Loch mit einem Durchmesser von 250-300 mm schneiden.

Ungefähr so ​​ein Rohling sollte vom Sommerresidenten bezogen werden, der beschloss, mit seinen eigenen Händen eine Torfkompakt-Bio-Toilette zu machen:

Nach der Arbeit mit einer scharfen, Sperrholzplatte wird sorgfältig mit Sandpapier gereinigt. In der ersten Phase des Polierens verwenden sie grobkörniges Sandpapier und mahlen dann weiter fein. Die Aufgabe besteht darin, eine glatte, glatte Oberfläche der Sperrholzplatte zu erhalten.

Schleifen ist ausreichend, um nur auf einer Seite zu arbeiten, die als die äußere Verkleidung des Sitzes des Sitzes fungieren wird. Es wird jedoch empfohlen, jedes Teil des Geräts nach Möglichkeit zu polieren.

Das vollendete Produkt ist mit einer weiteren zusätzlichen Abdeckung ausgestattet, die das Loch verschließt.

Als nächstes müssen Sie eine zweite Sperrholzplatte der gleichen Größe, aber solide (ohne ein Loch) vorbereiten. Sie wird die Rolle einer tauben Abdeckung spielen. Als nächstes müssen Sie auf Platten für die Montage der Hauptbox Trockenschrank zuschneiden. Die Größe der Länge der Box sollte etwa zwei Größen der Länge des Toilettensitzes gleich genommen werden (500 x 2 = 1000 mm).

Die Größe der Höhe wird basierend auf der bequemen Position des Benutzers beim Sitzen auf dem Toilettensitz gewählt. Für Personen mit unterschiedlichen Abmessungen kann dieser Parameter abweichen, aber im Durchschnitt sind es 350-400 mm. Auf der kleinen Seite (Breite) des Rechtecks ​​berechnet auch die Anzahl der Boards.

Zusammenbau des Benutzerkoffers

Eine weitere Fortsetzung der Arbeit an der Erstellung eines Torf-Trockenschranks mit eigenen Händen ist die Montage eines rechteckigen Holzkoffers aus vorbereiteten Brettstücken. Die Gesamtabmessungen einer solchen Box betragen jeweils 1000 x 500 x 350 (Länge, Breite, Höhe). Die Bretter befestigen sich an den Stäben und installieren diese in den inneren Ecken der Struktur. Nägel, Schrauben oder Schrauben werden für Befestigungselemente verwendet.

Ein auf diese Weise hergestelltes Holzgehäuse ist innen durch eine Trennwand unterteilt. Das Ergebnis sind zwei Arbeitsabschnitte.

Ein Abschnitt wird mit einer vorher hergestellten Sperrholzplatte mit einem Loch und dann einer festen Sperrholzabdeckung bedeckt. Ein anderer Abschnitt (für die Lagerung von Torf) ist mit einem Deckel bedeckt, der aus den Brettern herausgeschlagen wurde. Alle Abdeckungen sind an den Scharnieren angebracht, so dass sie leicht geöffnet und geschlossen werden können. Es ergibt sich etwas Ähnliches wie ein solches Produkt seiner eigenen Produktion.

Im letzten Stadium wird die gesamte Holzstruktur mit einem Antiseptikum behandelt. Diese Aktion verhindert das Auftreten von Pilzwachstum auf der Oberfläche des Holzes. Auch antiseptische Behandlung schützt das Design vor verschiedenen Insekten. Es wird nur in einem Teil des Tanks zur Sammlung von Abfall der Eigentümer der Datscha und der andere Teil mit Torf gefüllt. Der selbstgebaute praktische Trockenschrank ist betriebsbereit.

Toilettenzubehör und Zubehör

Um Torf aus dem nächsten Abschnitt zu entnehmen, empfiehlt es sich, einen kleinen Spatel zu machen. Self-made Spatel ist aus Holz, aber wenn Sie die kleinen Kosten ignorieren, ist es einfacher, fertige Werkzeuge im Laden zu kaufen. Kunststoffspatel, die Einzelhändler verkaufen, sind leicht, bequem, aber kurzlebig.

Die Kapazität für die Abfallsammlung kann als normaler Eimer dienen. Es ist jedoch wünschenswert, für diese Zwecke bequemere und geräumigere Behälter zu wählen. Es ist praktisch, zwei Behälter desselben Typs zu verwenden, von denen einer im Falle eines schnellen Austauschs in der Nähe aufbewahrt werden sollte. Auch aus dem Zubehör wird empfohlen, Toilettenreiniger, antibakterielle Mittel zur Hand zu haben.

Zusätzliche Ausrüstung auf der Website

Abfälle, die sich mit der Zeit im Vorratsbehälter der Toilette angesammelt haben, müssen entsorgt werden. Zu diesem Zweck wird eine Kompostgrube in der Nähe des Aufstellungsortes der Struktur hergestellt.

Das Volumen der Grube ist normalerweise gleich dem Zehnfachen des Volumens des Mannschaftsbehälters, der im Torfbiotoilet verwendet wird. Dieses Verhältnis bietet eine gemächliche Sammlung von Kompost, dessen optimale Reifung. Dieses Volumen ist ausreichend, um Düngemittel vorstädtischen Bereich von 2-4 Webart bereitzustellen.

Offene Trockenschränke werden in der Praxis selten genutzt. In der Regel bevorzugen die Besitzer von Haushalten, die sich für eine Bio-Toilette entscheiden, zusätzliche geschlossene Kabinen. Innerhalb der geschlossenen Kabinen und ist die Installation der natürlichen Entsorgung.

Es ist einfach, eine geschlossene Kabine mit eigenen Händen für ein Torfbiotoilet zu machen. Die Montagetechnik ist Standard, plus das Material - gesäumte Bretter, Stäbe, Befestiger. Auf Wunsch kann ein solches Haus mit Innenbeleuchtung, Lüftungssystem und anderen Attributen ergänzt werden.

Mit den zusätzlichen Einrichtungen der Ausrüstung ist das selbstorganisierte Torf-Recycling-System leicht zu verbessern. Oftmals geht es beim Aufrüsten darum, die selbstgebaute Sitzplatte durch ein Werkssitzkit zu ersetzen.

Es wird auch versucht, die manuelle Torfabfüllung mit verschiedenen Dosiersystemen zu automatisieren. Es stimmt, es gibt bereits Schwierigkeiten für Menschen, die wenig Verständnis für technische Mechanismen haben und keine relevante Erfahrung haben. Aber wenn du willst, kannst du alles machen.

Holzplatten können in der Farbe Mahagoni "eingefroren" werden, und die Installation selbst kann mit Wänden ummantelt werden und darüber kann ein Dach gebaut werden. Dies wird keine temporäre Latrine mehr sein, sondern eine permanente Bio-Toilette.

Nützliches Video zum Thema

Ein interessantes und nützliches Video für diejenigen, die die übliche "Ecke des Denkens" als Ersatz für den Trockenschrank suchen:

Es gibt viele Möglichkeiten für den Bau von Bio-Toiletten. Es gibt industrielle Strukturen für Proben von modernen Toilettenschüsseln. Die Essenz des Erstellens und Betreibens eines Trockenschranks liegt jedoch größtenteils nicht im Komfort des Benutzers. Dieses natürliche Recycling-Tool wurde speziell für den Einsatz unter Bedingungen entwickelt, bei denen es keinen Komfort gibt, wo jedoch hochwertige Düngemittel erzeugt werden müssen.