Septic Biotank - das Gerät, das Prinzip der Funktionsweise und Merkmale von Modellen von Kläranlagen


Für städtische Bewohner ist das zentrale Abwassersystem ein wesentlicher Teil des täglichen Lebens, und Eigentümer der Vorstadtgrundstücke stehen häufig seiner Abwesenheit gegenüber. Die Klärgrube Biotank wird erlauben, das Problem mit dem autonomen Entwicklungsnetz zu lösen. Der Hersteller der Station ist die russische Firma Triton Plastic. Seine Produkte erzeugen eine Tiefenreinigung von häuslichem Abwasser, wonach sie in den Boden abgelassen oder für technische Zwecke verwendet werden können.

Installationsschema der Klärgrube Biotank

Die Vorrichtung biologische Behandlungsstation Biotank

Die Klärgrube ist eine Struktur mit einem gegossenen Körper, verstärkten Versteifungsrippen. Im Inneren ist es durch Trennwände in Kammern unterteilt. Die Elemente des Containers bestehen aus korrosions- und stressresistenten Materialien - Polyethylen und Propylen. Das Stationsgehäuse ist für die vertikale und horizontale Platzierung vorgesehen. Die letztere Option wird empfohlen, in Gebieten mit hohem Grundwasserspiegel installiert zu werden. Bei Bedarf kann die Leistung einer biologischen Station durch Hinzufügen eines zweiten und dritten Tanks erhöht werden. Das vertikale Modell eignet sich für Bereiche mit begrenzter Fläche und benötigt nur wenig Platz.

Achtung. Wasserabgabe in verschiedenen Versionen der Klärgrube kann durch Schwerkraft oder Kraft durchgeführt werden, in diesem Fall ist die Pumpe installiert.

Arbeitsprinzip

Die Installation funktioniert aufgrund des Betriebs des Kompressors. Die Abflüsse aus dem internen Kanalnetz gelangen in die Aufnahmekammer, wo sie mechanisch durch Sedimentation getrennt werden. Hier sinken große Fraktionen unter ihrem Gewicht zu Boden.

In der zweiten Kammer findet eine aerobe Abwasserbehandlung statt. Hier ist ein spezieller Bereich, getrennt durch einen Biofilm, in dem ein Belüfter installiert ist. In diesem Kompartiment wird Stickstoff zu Nitraten oxidiert.

Die dritte Kammer ist ein Nachklärbecken, die ankommenden Abwässer werden in sauberes Wasser getrennt und das Sediment wird durch den Luftheber zurück in den Aufnahmeabschnitt gepumpt.

Die vierte Kammer ist ein Biofilter, der als Hydrozyklon funktioniert. Von hier wird das Wasser in den Boden abgegeben. Nach Ablauf des gesamten Behandlungszyklus wird das Abwasser zu 98% gereinigt.

Achtung. Trotz der Tatsache, dass BioTank ein energieabhängiges System ist, ist seine Beschleunigungszeit, um im normalen Modus zu arbeiten, wesentlich geringer als die anderer Klärgruben ähnlicher Konstruktion.

Aufstellung

Designs von Kläranlagen unterscheiden sich in der Leistung und sind in zwei Versionen erhältlich:

  • selbst - Schwerkraftdrainage;
  • pr - erzwungenes Pumpen.

Septischer Biotank 3

Die Installation ist für 3 Personen ausgelegt und fasst 1000 Liter. An die Kanalisation können Sie eine Toilette, Waschbecken, Dusche anschließen. Das Design hat keine komplexe Elektronik und funktioniert ohne menschliches Eingreifen. Die Kapazität der Anlage beträgt 600 Liter pro Tag. Kapazität hat ein horizontales Design und Abmessungen: 1200x800x1850. Das geringe Gewicht des Faulbehälters Biotank 3 (105 kg) erleichtert die Selbstmontage.

Installationsdesign Biotank 3

Biotank 4

Installationsgewicht beträgt 130 kg.

Rat Bei der Installation eines Modells mit Zwangsentwässerung wird die Arbeit in Abwesenheit von Elektrizität kompliziert sein. Die Option mit Schwerkraftblei ist vielseitiger.

Biotank 6

Das Gerät dient 6 Personen mit 2 Toiletten, 2 Waschbecken, einer Waschmaschine und einem Bad. Das Abwasservolumen für horizontale Ausführung beträgt 2000 l, für vertikale - 2500 l. Die Leistung der Klärgrube 1200 Liter pro Tag, Gewicht 140 kg.

Biotank 8

Zuverlässige Konstruktion mit hoher Leistung bis zu 1600 Liter pro Tag ist für eine Familie von 8 Personen ausgelegt. Je nach Leistung beträgt die Kapazität des Behälters 2500 und 3000 Liter. Das Gewicht des Polypropylentanks beträgt 150 kg. Die Installation kann innerhalb von 1 Tag durchgeführt werden.

Biotank 10

Die maximale Version der Klärgrube-Serie, seine Kapazität beträgt 2000 Liter pro Tag und das Volumen beträgt 3000 Liter. Die Installation wird nur in horizontaler Ausführung ausgeführt. Das Gewicht der Struktur beträgt 160 kg und die Größe ist 2400x1200x1850.

Die Palette von Klärgruben BioTank

Vor- und Nachteile

  1. Das Angebot an Klärgruben ermöglicht es Ihnen, aus einer kompakten Struktur für 3 Personen zu einer leistungsstarken Produktivstation zu wählen. Kompakte Tanks sind für jeden Bereich geeignet.
  2. Während des Betriebs der Anlage riecht es nicht nach Abwasser.
  3. Es sind verschiedene Einbaumöglichkeiten für die Reinigungsstation möglich, die auf den Boden abgestimmt sind. Für den Boden, der Wasser schlecht absorbiert, ist eine erzwungene Abgabe von Wasser mittels der Pumpe vorgesehen.
  4. Im Gegensatz zu den meisten ähnlichen Geräten reagiert die Klärgrube nicht, indem sie den Betrieb unterbricht, wenn Rückstände von Reinigungsmitteln, organischen Stoffen und Papier in das System gelangen. Die Entwässerung dieser Substanzen ist in Maßen akzeptabel.
  5. Nach einem Stromausfall können Sie den Kanal weiter benutzen. Der Tagesklärgrube funktioniert in der üblichen Weise, und nach dieser Zeit wird der Grad der Reinigung reduziert, aber die Operation geht weiter. Dies ist ein großes Plus für eine volatile Installation.
  6. Die Installation der Station ist ziemlich einfach und Wartung ist selten erforderlich.
  7. Die Klärgrube transportiert problemlos die Konservierung für den Winter, nach längerer Standzeit geht die Station in wenigen Stunden in den Arbeitsmodus über.

Rat In der örtlichen Kanalisation kann man keine Plastiktüten, Lumpen und andere Trümmer abwerfen, die die Station nicht recyceln kann.

Installation der Station auf einem hohen Grundwasserspiegel

Nachteile

  1. Volatilität, die Notwendigkeit, mit Strom zu verbinden, um einen normalen Betrieb zu gewährleisten.
  2. Das im Auffangbehälter angesammelte Sediment muss mit Hilfe von Saugwagen abgepumpt werden. Dies ist ein seltenes Verfahren, das einmal im Jahr durchgeführt wird.
  3. Bei intensivem Betrieb muss die Klärgrube ihren Hauptarbeitskörper ersetzen - den Kompressor alle zwei Jahre.

Merkmale der Operation

Damit die Station ohne Unterbrechung funktioniert, müssen die Anweisungen des Herstellers während des Betriebs befolgt werden. Vor der Installation ist es notwendig, den Stationskörper zu überprüfen und sicherzustellen, dass keine Risse vorhanden sind, die die Dichtigkeit brechen. Der Faulbehälter Biotank ist eine volatile Einheit, bei einem Stromausfall bleibt er 24 Stunden lang in Betrieb. Nachdem der Reinigungsgrad auf 80% reduziert wurde, kann dieses Wasser nicht mehr in den Boden abgelassen werden.

Rat Die ordnungsgemäße Installation einer Klärgrube, verursacht durch die Installation ohne Einhaltung der Füllhöhe, führt zu einem fehlerhaften Betrieb der Station.

Service

Wenn sich Sediment in der Aufnahmekammer ansammelt, aber mindestens einmal pro Jahr, ist es notwendig, feste Teilchen herauszupumpen. Andernfalls werden sie komprimiert, was die Reinigung erschweren wird. Der Luftfilter des Kompressors muss gereinigt werden und die Membran muss alle zwei Jahre ausgetauscht werden.

Wenn die Installation erhalten bleibt, muss der Kompressor ausgebaut und warm gehalten werden. Die Kapazität ist zu 75% mit Wasser gefüllt. Plastikflaschen, die mit Sand gefüllt sind, werden in die Klärgrube gegeben. Sie sollten nicht tauchen, sondern schweben wie Schwimmer. Die Abdeckung des Tanks ist isoliert.

Rat Bei häufigen Stromausfällen empfiehlt sich die Installation eines Infiltrators zur zusätzlichen Behandlung von Abwässern.

Besitzer Bewertungen

Sie können positive und negative Bewertungen über Bio Tank Klärgruben lesen. Getröpfelt und vergessen - dieser Slogan unterstützt die Mehrheit der Besitzer. Stationsprobleme treten in mehreren Fällen auf:

  • Installationsfehler;
  • falsche Wahl der Leistung;
  • Verstöße gegen Empfehlungen für den Betrieb.

Der Geruch aus der Jauchegrube im Land ist ziemlich müde. Auf den Rat von Freunden, wird Biotank 3 kaufen, das Modell ist klein, aber ich lebe auch in einem Landhaus nur in der Saison. Jetzt gibt es keine Probleme mit Abwasser, und es riecht nach Blumen von Blumenbeeten.

Beim Bau eines Hauses sofort beschlossen, eine autonome Kanalisation zu installieren. Ich entschied mich für die Klärgrube Biotank 6. Sie können mit ausgeschaltetem Strom verwendet werden, und andere Hersteller strikt verbieten es. Ich bin mit der Wahl zufrieden, die Power wurde für mehrere Stunden abgeschaltet, alles hat gut funktioniert.

Ich habe eine große Familie, bevor Vakuum-Trucks häufige Gäste waren. Ich kaufte einen Faulbehälter Biotank 8 mit einem Volumen von 3000 Litern. Er arbeitet seit 10 Monaten, es gab keine Probleme, er gab kein Geld für das Pumpen aus. Es gibt keinen Geruch auf dem Grundstück, aber ich sammle Wasser in einem Brunnen und benutze es zum Bewässern des Gemüsegartens.

Wie gut ist Septic BioTank

In jüngerer Zeit wurde die Verbesserung eines Landhauses oder Häuschens auf ein Minimum reduziert und meistens auf den Bau einer herkömmlichen Holztoilette mit einer Senkgrube beschränkt.

Heute bemühen sich die Hauseigentümer darum, dass die Wohnung bequem und bequem zu bewohnen ist. Ohne die Anordnung der Kanalisation kann dies nicht erreicht werden.

Bei fehlender zentraler Abwasserentsorgung ist die Installation und Installation eines Faulbehälters die ideale Lösung. Derzeit gibt es viele Möglichkeiten, einen lokalen Kanal zu erstellen. Sie können es selbst bauen oder kaufen ein fertiges Modell, zum Beispiel eine Klärgrube BioTank. Um die richtige Wahl zu treffen, sollten Sie sich dieses Gerät genauer ansehen.

Ein wenig über den Hersteller dieses Gerätes

Triton Kunststoff Logo

Die Klärgrube Biotank und eine Reihe anderer Kunststoffprodukte, die für den Bau von Kläranlagen verwendet werden, werden von der bekannten Firma Triton Plastic hergestellt, deren Hauptbetrieb in der Region Moskau liegt.

Seit mehr als zehn Jahren ist es ein führender Hersteller von Sanitärkunststoffausrüstungen.

Das Unternehmen ist mit den neuesten ausländischen und russischen Geräten ausgestattet. Die Produktion erfolgt mit fortschrittlichen Technologien, dank derer alle Kunststoffprodukte den europäischen Normen entsprechen und umweltfreundlich sind. Dies wird durch das Vorhandensein von Zertifikaten der entsprechenden Probe bestätigt.

Die Schaffung von Lagerterminals in vielen Regionen des Landes ermöglichte die schnelle und rechtzeitige Lieferung von Fertigprodukten an den Baumarkt, vor allem die Klärgrube der Biotank-Serie. Die Produkte des Unternehmens werden in einige Länder exportiert.

Tank- und Biotankprodukte

"Triton Plastic" nimmt eine führende Position in Russland bei den Herstellern von Haushaltsabwasseranlagen ein. Dank der bemerkenswerten technischen Eigenschaften und der ökologischen Reinheit ist die Klärgrube des Modells "Biotank" weit verbreitet und gilt als die populärste in den russischen Freiflächen.

Die Erweiterung der Palette der hergestellten Sanitärgeräte erfolgt unter Berücksichtigung der Schonung der Umwelt.

Gerät und Funktionsprinzip

Dieses Gerät ist flüchtig und kann dort verwendet werden, wo das Stromversorgungssystem installiert ist. Die Klärgrube der Biotank-Serie ist hauptsächlich für den Einsatz in Privathäusern mit Dauerwohnsitz vorgesehen, kann aber auch als kommunales Abwassersystem in einem typischen Sommerhaus dienen.

Ausrüstungsdesign und Betriebsprinzip

Die Bedienung des Geräts erfolgt durch den Anschluss des Kompressors an das Stromnetz. Eine Klärgrube namens BioTank ist trotz der Abhängigkeit der Arbeiten von der Verfügbarkeit einer Energiequelle ein sehr effektives Abwasseraufbereitungssystem. Es ist immun gegen Stromausfälle als andere Gegenstücke und zeichnet sich durch eine kurze Vorbereitungszeit aus.

Der Faulbehälter Biotank hat einen rechteckigen Körper. Im Inneren ist die Installation in separate Kammern unterteilt. Der Auffangbehälter erfüllt die Funktion eines Sedimentationstanks, in dem sich feste Partikel ablagern. Im zweiten Kompartiment befindet sich ein Biofilm und Belüfter. Im dritten Abschnitt erfolgt die Sedimentation von Wasser, das zuvor unter dem Einfluss von Biofilm gereinigt wurde.

Das Sediment, das sich am Boden des dritten Tanks bildet, tritt erneut in den Primärklärer ein, wobei ein Lufttransport verwendet wird. Somit wird eine kontinuierliche Reinigung bereitgestellt. Der in der vierten Kammer befindliche Biofilter arbeitet nach dem Prinzip eines Hydrozyklons. Von dort wird das zurückgewonnene Wasser in den Boden abgegeben. Der Grad der Abwasserbehandlung im Gerät erreicht 98 Prozent.

Welche Vorteile hat das Biotank-Modell?

Eines seiner Hauptmerkmale ist die Vielseitigkeit in Bezug auf die Bodenbedingungen. Die Klärgrube der Biotank-Serie kann sowohl in Lehmböden als auch auf Böden mit hohem Grundwasserspiegel installiert werden.

Das Gerät ist sehr kompakt und benötigt wenig Platz. Der Mangel an zusätzlicher Ausrüstung erlaubt Ihnen, einen kleinen Bereich für den Biotank-septic Tank zuzuweisen und eine nicht sehr tiefe Grube zu graben.

Der Hauptvorteil ist seine Zuverlässigkeit. Das Design ist so einfach, dass es fast nichts zu brechen hat. Nur der Kompressor muss regelmäßig ersetzt werden, aber das passiert nicht öfter als alle drei Jahre.

Die Klärgrube der Serie BioTank besitzt einen extrem hohen Wirkungsgrad. Er ist in der Lage, nicht nur menschliche Abfälle, sondern auch Reinigungsmittel, Papier und verschiedene organische Substanzen zu recyceln. Zugegeben, all dies sollte innerhalb vernünftiger Grenzen in eine Klärgrube mit Abflüssen fallen.

Das Klärgrubenmodell Biotank benötigt keine lange Zeit, um sich auf die Arbeit vorzubereiten, so dass es leicht auf dem Cottage- oder Gartengrundstück installiert werden kann. Darüber hinaus kann es in Abwesenheit von Elektrizität, die für den Betrieb des Kompressors benötigt wird, für einige Zeit in einem autonomen Modus arbeiten.

Einige nützliche Tipps

Beachten Sie beim Betrieb des Geräts die Empfehlungen in den Anweisungen. Experten empfehlen, auch die Installationsvorschriften des ausgewählten Kompressors in der Klärgrube Biotank zu beachten. Da es nur für die Luftzufuhr bestimmt ist, kann es nicht zur Erzwingung anderer Gase verwendet werden. Es ist notwendig, den Kompressor über der Oberfläche der Flüssigkeit zu platzieren.

Sehen Sie sich die Video-Präsentation an:

Bei fehlender Stromversorgung während des ganzen Tages schaltet der Faulbehälter Biotank automatisch ein. Es ist zu beachten, dass in diesem Fall die Einleitung von gereinigtem Wasser verboten ist, da ihre Reinigung zu diesem Zeitpunkt nur 85% beträgt.

Da das Klärgrubenmodell Biotank eine Mehrkammeranlage ist und der Arbeitszyklus konstant sein sollte, sind Vorsorgemaßnahmen erforderlich. Die erste Kamera des Geräts erfordert besondere Aufmerksamkeit. Es empfiehlt sich, einmal im Jahr feste Partikel aus ihm herauszupumpen, um ein Pressen zu vermeiden. Alle zwei Jahre sollten Sie die Membran im Kompressor wechseln und vergessen Sie nicht, den Luftfilter darin zu reinigen.

Regeln für die Deaktivierung der Installation für die Winterzeit

Wenn in der kalten Jahreszeit niemand auf dem Land lebt, sollte der auf dem Gelände installierte Faulbehälter Biotank eingemottet werden. Und es muss in mehreren Phasen getan werden:

  • Schalten Sie die Stromversorgung aus, um Strom zu installieren
  • Der Abfall wird aus dem Auffangbehälter und der Nachklärkammer gepumpt.
  • Die erste Kammer ist gut gewaschen.
  • Befüllen aller Abteilungen mit sauberem Wasser um zwei Drittel.

Indem Sie sich an diese einfachen Regeln halten, können Sie Geräte nicht nur vor Schäden schützen, sondern auch die Betriebsdauer erheblich verlängern.

Konzipiert für die Reinigung von 800 Litern Abwasser pro Tag, eignet es sich gut für die Einrichtung von autonomen Abwässern in einem Vorstadtbereich. Das kontaminierte Wasser in einer Klärgrube unterliegt mehreren Arten der Reinigung:

  1. Mechanisch
  2. Chemisch
  3. Biologisch

Das Klärgrubenmodell Biotank 2 bietet eine hundertprozentige Wasserreinigung, hat einen geformten und nahtlosen Körper, einfach zu installieren. Die Lebensdauer eines Produkts aus langlebigem Polyethylen beträgt etwa 50 Jahre.

Was sagen Verbraucher?

Septic BioTank erhält nur gute Bewertungen von Hausbesitzern. Vor allem gibt es eine völlige Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen, was durch das Fehlen des Zerfalls erklärt wird. Viele Leute mögen die Tatsache, dass das Gerät keine zusätzliche Wartung erfordert, und das Pumpen kann einmal während der Sommersaison und manchmal in einem Jahr durchgeführt werden.

Besonders hervorstechend ist, dass der Biotank-Faulbehälter in der Lage ist, alle Abflüsse aus dem Haus zu nehmen und nicht zu versagen, wenn er Waschmittel, Reinigungsmittel usw. erhält.

Septic Biotank: Funktionen, Funktionsprinzip, Installationsregeln

Der Held dieses Artikels ist der russische Faulbehälter Biotank. Wir müssen uns mit dem auf dem russischen Markt vorgestellten Gerät, der Funktionalität und der Modellpalette vertraut machen.

Außerdem erfahren wir, wie der Hersteller die Installation dieser lokalen Kläranlage empfiehlt.

Der Hersteller hat es eilig, die Vorzüge der Lösung zu teilen.

Flüchtige Klärgrube: erste Bekanntschaft

Das Ziel unserer Studie ist ein typisches flüchtiges Gerät. Mal sehen, was es braucht.

Zur Verdeutlichung: Um Verwechslungen zu vermeiden, ist es notwendig, die Fliegen sofort von Schnitzeln zu trennen.
Bioseptic Tank, trotz der Ähnlichkeit der Namen, ist ein ganz anderes Projekt.
Unter anderen Unterschieden ist es nicht flüchtig.

So kann der Strom in der örtlichen Kläranlage auf folgende Weise genutzt werden:

  • Zur Belüftung von Abwasser. Der Zustrom von Sauerstoff liefert eine schnelle chemische Oxidation von organischer Substanz und, noch wichtiger, die Aktivität von aeroben Bakterien. Verglichen mit anaeroben (nicht für den Prozess der Sauerstoffzufuhr benötigt), sind sie deutlich gefräßiger und in der Lage, mehr organische Materie in einer Zeiteinheit zu zersetzen.
  • Für den Betrieb des Airlift, eine Klärgrube, die Sediment aus den Kammern entfernt, wo die belüfteten Abflüsse absetzen, und transportiert es in die erste Kammer (Separator).
  • Zum forcierten Abpumpen von gereinigtem Wasser. Es wird benötigt, wenn das Filterfeld oberhalb der Klärgrube liegt.

Streng genommen sind solche Geräte nicht ganz korrekt, um Klärgruben zu nennen. Eine genauere Definition ist die lokale Kläranlage.

Gerät und Funktionsprinzip

Der Körper der Klärgrube besteht vollständig aus korrosionsbeständigen Kunststoffen - Polyethylen und Polypropylen. Interne Partitionen werden umgewandelt. Die Ausnahme ist die Belüftungszone: Sie ist von einem sogenannten Biofilm abgegrenzt.

Foma - rechteckig; Die Abmessungen werden durch die Position des Geräts in der Modellpalette und dementsprechend seine Leistung bestimmt. Sie reichen von 1800x1200x1700 bis 2200x1200x2000 Millimeter.

Das Funktionsprinzip des Faulbehälters Biotank wird freundlicherweise vom Hersteller beschrieben und auf den Webseiten zahlreicher Händler veröffentlicht.

  1. Das häusliche Abwasser gelangt in das Vorklärbecken und wird dort in schwere am Boden abgelagerte Fraktionen und verunreinigtes Wasser getrennt.
  2. Dann kommen sie zum Aerifizierer: Luft wird durch das Abwasser geblasen. Mit einem Überschuss an Sauerstoff werden organische Stoffe von Klärgrubenbakterien verschlungen und bilden einen geruchlosen Schlamm. Die Oxidation vervollständigt die von den Bakterien begonnene Arbeit.
  3. Die dritte Kammer ist ein Nachklärbecken. Was nicht von Bakterien gefressen wird, fällt als Sediment zu Boden. Die Kammer ist jedoch nicht verlandet: Die Luftbrücke transportiert das Sediment zusammen mit einer kleinen Menge gereinigten Wassers zum Vorklärbecken, das periodisch abgepumpt wird.
  4. Die vierte Kammer ist der Puffer, aus dem das geklärte Wasser (durch Schwerkraft oder durch Schwerkraft) in die Bodenreinigung eintritt.

Biotank im Schnitt.

Eigenschaften

Stromversorgung

Es ist notwendig für den vollen Betrieb der Klärgrube; das Herunterfahren für bis zu einem Tag hat jedoch keine Auswirkung auf seinen Betrieb. In Abwesenheit von Belüftung und Reinigung des Nachklärbeckens beginnt der Grad der Verunreinigung des Wassers im Klärbecken natürlich zuzunehmen, jedoch langsam genug.

Wenn die Stromversorgung für mehr als einen Tag fehlt, schaltet das Gerät in den Stand-alone-Modus mit einer Verringerung des Grades der Wasserreinigung.

Der Stromverbrauch hängt vom Modell ab; Auf jeden Fall haben Sie keine Angst vor großen Stromrechnungen: Wir sprechen von Dutzenden von Watt.

Reinigung

Der Grad der Abwasserbehandlung im Normalmodus erreicht 98 Prozent. Gereinigtes und geklärtes Wasser kann auf das Relief abgegeben oder zur Bewässerung verwendet werden. Es ist fast geruchlos.

Im Standalone-Modus, wenn Abwasser nur durch natürliche Trennung während langsamer Strömung durch mehrere Kammern gereinigt wird, sinkt der Reinigungsgrad auf 85%. Das Wasser nach der Klärgrube muss notwendigerweise einer Boden-Tertiärbehandlung im Filterbrunnen oder Filtrationsfeld unterzogen werden.

Nach dem erneuten Einschalten wechselt das Gerät für zwei bis drei Tage in den Normalmodus. Es ist keine Zwangsregenerierung der Bakterienpopulation erforderlich.

Nach einem vollständigen Reinigungszyklus kann Wasser auf den Boden oder in ein Gewässer abgelassen werden.

Aufstellung

  1. Biotank 2 ist für die Abwasserreinigung konzipiert, die von 4-5 Personen ständig genutzt wird. Das Gesamtvolumen seiner Kammern beträgt 2 Kubikmeter; Kapazität - bis zu 1000 Liter Abwasser pro Tag. Produktgewicht - 140 Kilogramm.
  2. Biotank 2.5 ist für eine Familie von 5-6 Personen konzipiert. Das Volumen der Kammern beträgt 2,5 Würfel, die Produktivität beträgt 1200 Liter pro Tag, das Gewicht beträgt 150 kg.
  3. BioTank 3 kann 7-9 Personen bedienen. Das Volumen ist ziemlich vorhersehbar bei 3 Kubikmeter, Kapazität - 1800 Liter, Gewicht - 160 kg.

Tipp: Bei der Installation einer Klärgrube ist es sinnvoll, mit Nachbarn zu kooperieren.
Ein Gerät kann perfekt zwei benachbarte Häuser versorgen; Aufgrund des Zeitunterschieds zwischen den Spitzenwerten des Wasserverbrauchs in zwei Familien wird die Belastung des Abwasserkanals jedoch ziemlich gleichmäßig über die Zeit verteilt.

Kosten von

Der Junior in der Modellpalette eines Faulbehälters Bio Tank kostet 54,900 Rubel (natürlich, wenn über das offizielle Händlernetz verkauft); Biotank Preis 2,5 - 60900r, Biotank 3 - 69900.

Vorteile der Lösung

Wir geben eine Beschreibung der Vorteile des Geräts laut Verkäufer. Während des Verfassens des Artikels hat der Autor jedoch sorgfältig das Feedback der Käufer in den Foren studiert. Überraschenderweise wurde kein einziges Negativ erreicht.

Gutachten zu den Ergebnissen von Prüfgeräten.

  • Die Klärgrube benötigt keinen häufigen Pumpschlamm. Häufigkeit - einmal im Jahr und sogar weniger.
  • Es gibt keinen Geruch. Völlig. Tatsache ist, dass der Prozess des Verfalls, mit dem sie verbunden sind, abwesend ist: organische Materie wird von Bakterien verschlungen oder oxidiert.

Wichtig: Natürlich reden wir über die Arbeit im volatilen Modus.
Beim Wechsel in den autonomen Betrieb riecht der Inhalt der Klärgrube genau wie der Inhalt einer Klärgrube.

  • Eine Anordnung von Filtrationsfeldern oder Filterbrunnen ist nicht notwendig: Wie bereits erwähnt, kann gereinigtes und geklärtes Wasser direkt in den Boden abgelassen werden. Es stellt keine biologische Gefahr dar.
  • Klärgrube angepasst an Salvo-Entladungen. Das gleichzeitige Einschalten einer Waschmaschine, Abwasch und Duschen überfüllen die Kammern nicht.
  • Ein längerer Stromausfall führt nicht zum Ausfall. Funktionalität, wenn nicht vollständig, aber wird fortgesetzt.
  • Bakterielle Klärgrube Reinigung - Selbstheilung. Die Verwendung von aggressiven Reinigungsmitteln, Bleichmitteln und anderen schädlichen Substanzen für Mikroorganismen nur für eine kurze Zeit wird die Bakterienpopulation reduzieren.
    Ehrlich gesagt, das Geheimnis ist einfach: Aerobe Bakterien in großen Mengen fallen zusammen mit biologischen Abfällen in den Abwasserkanal.
    Mit einem Überschuss an Nahrung und Sauerstoff vermehren sie sich wie eine Lawine.
  • Verbrauchsmaterialien sind nicht erforderlich.
  • Die Klärgrube ist mehr als unprätentiös in Bezug auf den Inhalt des Abwassers. Toilettenpapier, Kartoffelschalen, Fleischstücke - alles wird sicher zu Schlamm, der als Dünger verwendet werden kann.

Meistens wird Schlamm jedoch einfach von einer Abwasserentsorgungsmaschine mitgenommen.

Service

Die Bedienungsanleitung für die Klärgrube ist nicht schwierig.

  • Wie es sich anhäuft (in der Regel, einmal pro Jahr - anderthalb), wird Schlamm ausgepumpt.
  • Beim gleichzeitigen Abpumpen reinigt der Luftfilter die Luft aus der in die Belüftungskammer des Kompressors drückt.
  • Alle zwei Jahre wird der Kompressor geöffnet, um die Membranen zu ersetzen: Dabei verschleißen sie mechanisch.

Versammlung

Wie installiere ich BioTank mit eigenen Händen?

Und diese Informationen sind auf den Seiten der Gerätehändler leicht zu finden.

  1. Das Gerät wird sorgfältig auf äußere Beschädigungen überprüft.
  2. Darunter gräbt eine Grube. Die Dimensionen sind größer als die Klärgrube um 50-60 cm in Länge und Breite; Die Tiefe hängt davon ab, wie hoch das Abflussrohr am Ausgang des Hauses ist. Es ist notwendig, eine Neigung von etwa ein paar Zentimetern pro laufendem Meter Rohr vorzusehen.
  3. Sandfüllung ist 10-15 Zentimeter dick. Sand wird gerammt oder verschüttet mit viel Wasser für maximale Schrumpfung. Der Boden ist sorgfältig auf den Horizont ausgerichtet.
  4. Die Klärgrube ist am Boden der Grube installiert, mit den Rohren (Abfall und Abzweigung) verbunden und mit Wasser gefüllt. Ohne Füllung während des Verfüllens kann es zusammengedrückt werden, und die Verformung der Wände wird sehr wahrscheinlich sein.
  5. Dann wird der Faulbehälter mit einem Sand-Zement-Gemisch im Verhältnis 5: 1 gefüllt. Die Mischung wird alle 20 Zentimeter schichtweise gerammt. Füllhöhe ist 15 cm über dem Deckel.

Die Klärgrube auf dem Foto ist jedoch mit Primer gefüllt. Dies ist auch zulässig, jedoch nur auf trockenen, nicht feuerfesten Böden.

  1. Auf der Rückseite ist eine Isolierung verlegt. In der Regel wird diese Rolle von gewöhnlichem Schaumkunststoff gespielt: Er verrottet nicht im Boden und ist für unsere Zwecke haltbar genug. Wärmedämmschicht ist mit Erde gefüllt.

Fazit

Möchten Sie mehr über volatile Klärgruben erfahren? Das Video in diesem Artikel bietet Ihnen weitere Informationen zu ihnen. Erfolge!

Biotank 4: Beschreibung und Eigenschaften einer Bio-Reinigungsstation

Bei der Auswahl der Ausrüstung, die den Betrieb des örtlichen Abwassersystems für ein privates Ferienhaus gewährleistet, müssen moderne Lösungen bevorzugt werden. Zum Beispiel ist für ein kleines Haus mit einer Anzahl von Mietern nicht mehr als 4, eine Klärgrube Biotank 4. Ideal ist es ein flüchtiges Modell, das qualitativ hochwertige Abwasserbehandlung bieten kann.

Biotank - dieser Name wurde der Linie von Kläranlagen gegeben, die für den privaten Bau bestimmt sind. Wenn für diese Installation keine Aufstellungsorte für die Filtration benötigt werden, kann das Ausgangswasser auf den Boden abgelassen werden (zum Beispiel in Entwässerungsgräben). Die Käufer geben ein positives Feedback über die Biotank-Modelle, da es sich um zuverlässige und sehr einfach zu bedienende Anlagen handelt.

Beschreibung

Biotank Klärgruben sind flüchtige Modelle, sie arbeiten, wenn Strom angeschlossen ist. Merkmal des Modells - geringe Empfindlichkeit gegenüber Stromausfällen.

Tipp! Laut den Berichten ist die Station in der Lage, während des Tages nach einem Stromausfall (mit einer moderaten Rate) eine normale Wasserreinigung durchzuführen.

Technische Eigenschaften

Hier sind die wichtigsten technischen Merkmale des Klärgrubenmodells:

  • Anzahl der Benutzer - 1-4;
  • maximaler Tagesverbrauch im Haus - 800 Liter;
  • Gesamtabmessungen (für vertikale Ausführung Klärgrube) - 1,2 x 1,0 x 2,105 Meter;
  • Abmessungen (für horizontale Klärgrube) - 1,2 x 1,2 x 1,85 Meter.

Tipp! Die Klärgrube der horizontalen Ausführung ist kompakter, aber auch weniger geräumig. Sein Volumen beträgt nur 1500 Liter, während die vertikale Klärgrube 2500 Liter Flüssigkeit fasst.

Die Reinigung von gereinigtem Wasser erfolgt auf zwei Arten: selbstfließend und erzwungen. Wenn eine Klärgrube der Marke Biotank 4 pr installiert ist, wird Wasser durch eine zusätzliche Pumpe abgelassen, aber eine solche Klärgrube kann im Gegensatz zu Modellen mit Schwerkraftentleerung nicht lange und effizient ohne Elektrizität arbeiten.

Bau

Um zu verstehen, warum Käufer positives Feedback zu BioTank-Modellen abgeben, lohnt es sich, sich mit den Konstruktionsmerkmalen des Modells vertraut zu machen. Äußerlich sieht die Klärgrube wie ein rechteckiger Behälter aus.

Für die Herstellung des Gehäuses wird modernes Polymermaterial verwendet. Im Inneren wird ein Polypropyleneinsatz, der durch ein Gießverfahren hergestellt wird, verwendet, um den Behälter in Abteilungen zu unterteilen. Aufgaben jedes Fachs:

  • Die erste, wie in anderen Faulgruben, erfüllt die Funktion eines Sammelbehälters und eines Absetzbeckens zum Abscheiden ungelöster Einschlüsse.
  • Das zweite Abteil ist mit einem Nitrifikator vom aeroben Typ ausgestattet, der eine schwebende Last aufweist, die mit Biofilm bedeckt ist. Der Hauptreinigungsprozess, dh die Oxidation von organischen Einschlüssen und Ammoniumstickstoff, findet in diesem Kompartiment statt. Um den Fluss von chemischen Reaktionen in die Kammer sicherzustellen, wird Luft zugeführt.
  • Die nächste Kammer übernimmt die Funktion eines zusätzlichen Sedimentationsbehälters, das darin befindliche Medium wird getrennt, das Wasser wird von Rückständen befreit, die sich während des Reinigungsprozesses gebildet haben.
  • Das letzte Fach ist eine Kamera mit einem Biofilter, der nach dem Prinzip eines Separators arbeitet. Reines Wasser (gereinigt zu 98%) wird dem Ausgang zugeführt.

Vorteile

Die Vorteile von Biotank-Installationen zeigen sich am besten in positiven Kundenbewertungen. Die Hauptvorteile des Modells:

  • Relativ einfaches Design.
  • Angemessener Preis.
  • Zuverlässigkeit, die Station überträgt leicht kurzfristige Stromausfälle und kann für 24 Stunden ohne Strom betrieben werden.
  • Die kleinen Gesamtabmessungen der Station und das Fehlen von Filterstellen machen es möglich, einen sehr kleinen Bereich für die Stationsinstallation zu reservieren.
  • Die Station erlaubt ihre Verwendung in verschiedenen Installationsschemata. Zum Beispiel sollte in schweren Böden, die kein Wasser gut aufnehmen, eine Station installiert werden, in der gereinigtes Wasser mit einer Pumpe gepumpt wird.
  • Hohe Leistung, die Installation von BioTank 4 ist in der Lage, bis zu 800 Liter Flüssigkeit in nur einem Tag zu reinigen, was genug für 4 Personen ist, die Kanalisation zu benutzen, ohne über Einsparungen nachzudenken.
  • Geringe Empfindlichkeit von Abflüssen, Klärgrube leicht recycelt gewöhnliche Haushaltsabläufe aus der Küche, Bad und WC, einschließlich Toilettenpapier.
  • Einfacher und seltener Service. Es ist notwendig, das Sediment etwa einmal pro Jahr zu pumpen, mit der gleichen Häufigkeit ist es notwendig, die Kompressorfilter zu reinigen.

Wenn Sie die Bewertungen der Besitzer von BioTank lesen, dann können Sie verstehen, dass diese Installation nach dem Prinzip funktioniert: "Ich habe installiert, verbunden und vergessen." Diese Klärgrube ist äußerst unprätentiös im Vergleich zu anderen Modellen von Kläranlagen, die mit Zwangsbelüftung arbeiten.

Der Klärgrube führt ruhig eine intermittierende Betriebsweise, das heißt, dieses Modell kann für den Einbau in Ferienhäuser empfohlen werden, die nur am Wochenende kommen. Sie können septisch und saisonal verwenden.

In diesem Fall werden vor dem Halt für den Winter einfache Maßnahmen ergriffen, um die Ausrüstung zu erhalten. Die Station Biotank hat noch einen Vorteil - sie kommt buchstäblich in wenigen Stunden auch nach langer Standzeit in den Arbeitsmodus.

Merkmale der Operation

Um den Betrieb der Station Biotank zu gewährleisten, wird ein Kompressor verwendet, der Luft in die Arbeitskammern drückt. Es ist sehr wichtig, dass der Kompressor über dem Flüssigkeitsspiegel installiert wird, nur in diesem Fall wird die Station stabil arbeiten.

Wenn eine Stromausfallstation in den Offline-Modus wechselt, kann das für einen Tag funktionieren. Wenn nach 24 Stunden nach dem Ausschalten die Stromversorgung nicht wiederhergestellt wird, verschlechtert sich die Qualität der Reinigung erheblich, so dass das aus der Klärgrube entnommene Wasser nicht ohne zusätzliche Behandlung auf das Relief abgelassen werden sollte.

Etwa einmal pro Jahr müssen Sie die Klärgrube von Sedimenten reinigen. Wenn Sie nicht auspumpen, kondensiert das Sediment, was das Volumen des Behälters verringert und die Reinigungsqualität verschlechtert. Vor einer langen Ausfallzeit (z. B. vor dem Winterbetrieb) benötigen Sie:

  • mit einer Aspirationstechnologie das Sediment aus der ersten und dritten Kammer pumpen;

Tipp! Das Pumpen des Inhaltes der Nitrifikationskammer ist strengstens verboten!

  • Die erste und die dritte Kammer werden gewaschen, dann werden zwei Drittel der Klärgrube mit sauberem Wasser gefüllt.

Der Preis einer Klärgrube

Der offizielle Hersteller von Klärgruben Biotank ist die Firma Triton Plastic LLC. Der aktuelle Preis der Kläranlage ist:

  • mit Schwerkraftentladung von behandelten Gewässern - 71.900 Rubel;
  • mit erzwungener Einleitung von behandelten Gewässern - 79.000 Rubel.

Der Preis hängt nicht von der Art der Ausführung der Klärgrube ab (horizontal oder vertikal).

Also, das Modell der Klärgrube Biotank 4 selbst (oder mit erzwungenem Wasserpumpen) ist eine ausgezeichnete Wahl für die Verschönerung eines Sommerhauses oder eines kleinen Hauses mit vier lebenden Menschen. Modelle haben gute Bewertungen, sind zuverlässig, einfach zu bedienen und anspruchslosen Service.

Septische "Biotank"

Für die Reinigung von Abwasser bevorzugen viele Besitzer von Landhäusern und Cottages die Verwendung von Klärgruben, deren Gerät und Prinzip ständig modernisiert und verbessert werden. In einer relativ neuen Entwicklung der heimischen Firma "Triton Plastic" verwenden die Klärgruben der Biotank-Linie eine grundlegend neue Reinigungsmethode. In den Abwasserreinigungskammern, die einen Anschluss ans Stromnetz erfordern, erfolgt die Abwasserreinigung nicht nur nach dem Prinzip der Exfoliation, sondern auch durch Zwangsfiltration.

Linie der Faulgruben "Biotank"

Biotank Reinigungsgeräte werden in mehreren Versionen hergestellt. Die Modelle unterscheiden sich nicht nur in der Leistung, sondern auch in der Art und Weise, in der sich das Gehäuse befindet:

  • Horizontal. Der Vorteil dieses Gehäuses ist die Möglichkeit, die Leistung der Klärgrube durch Installation zusätzlicher Einheiten zu erhöhen.
  • Vertikal. Eine solche Ausführungsmöglichkeit wurde von den Besitzern von kleinen Grundstücken geschätzt, da dieses Modell für die Installation eines Faulbehälters ein Minimum an freiem Raum benötigt.

Ein weiteres interessantes Merkmal von "Biotank" ist der Abfluss von Wasser, das durch eine Kraft (PR) durch eine Pumpe oder durch Schwerkraft (CAM) erzeugt werden kann.

Die Tabelle zeigt die wichtigsten technischen Eigenschaften der Biotank Reinigungsgeräte in vertikaler Ausführung.

Die folgende Tabelle zeigt die Eigenschaften von Klärbecken BioTank in einer horizontalen Version.

Wie wähle ich ein Modell von BioTank?

Das Modell des Faulbehälters Biotank sollte basierend auf der Anzahl der Personen ausgewählt werden, die das Abwassersystem täglich benutzen werden. Gemäß den Anforderungen von SNiP 2.04.01-85 * pro Person ist die Einleitung von Abwasser mit einem Volumen von 200 l / Tag standardisiert. Wie aus den Tabellen mit technischen Eigenschaften hervorgeht, wird beispielsweise eine Klärgrube Biotank-4 PR mit einer Kapazität von 800 l / Tag ohne Probleme mit Abflüssen von 4 Personen mit Wasser bewältigen.

Biotank 3

Trotz der bescheidensten Abmessungen der gesamten Bioseptic Tank-Serie beträgt das Arbeitsvolumen der Anlage 1000 Liter. Aus diesem Grund erreicht die Leistung des Geräts 600 l / Tag, was ausreichend ist, um komfortable Lebensbedingungen für eine dreiköpfige Familie zu gewährleisten oder sich auf dem Land auszuruhen.

Biotank 4

Das zweite Modell in diesem Bereich hat ein Arbeitsvolumen von 1500 m 3 und eine Kapazität von 800 m 3 / Tag, wodurch die Masse des Behälters leicht ansteigt. Die Klärgrube Biotank-4 PR oder CAM ist für die Behandlung von Abwasser von 4 Personen ausgelegt.

Biotank 5

Dieses Modell, das nur in einer vertikalen Version einer abgerundeten Form erzeugt wird, kann vor dem Übergang zu leistungsfähigeren Modifikationen als Zwischenverbindung bezeichnet werden. Aufgrund der Leistung von 1000 l / Tag ist das Reinigungsgerät in der Lage, mit 5 ständigen Bewohnern Abwasser aus dem Haus zu bewältigen.

Biotank 6

Dieses Bioseptikemodell mit einem auf 2.000 Liter vergrößerten Arbeitsvolumen mit einer Kapazität von 1200 m 3 / Tag kann problemlos Abwasser von 6 Personen aufnehmen. Trotz der beachtlichen Größe beträgt die Masse des Reinigungsgerätes nur 140 kg, was die Montage erheblich erleichtert.

Biotank 8

Die Reinigungseinheit verfügt über eine der höchsten Kapazitäten in der Modellreihe - 1600 Liter pro Tag, ausgelegt für 8 Personen. Im Verhältnis zur Produktivität steigt auch die Kapazität, für ein Gerät mit horizontaler Anordnung beträgt die Komponente 2,5 Kubikmeter und damit die Masse.

Biotank 10

Dieses Modell hat die höchsten Durchsatzraten innerhalb der Biotank-Serie. Die Kapazität der Klärgrube beträgt 2000 m 3 / Tag, was nicht nur für die Behandlung von Abwasser aus mehreren Bädern eines großen Hauses, sondern auch für die Wartung einer Sauna oder eines Bades ausreicht.

Design und Funktionsweise

Klärgruben mit dem Präfix "Bio" sind ein rechteckiger Behälter, dessen Körper aus hochfestem Polymer besteht. Um die Zuverlässigkeit und Beständigkeit gegen die Deformationseffekte des Bodens zu erhöhen, ist das Gehäuse mit Versteifungen versehen. Die Herstellung nach dem Gießverfahren beseitigt das Vorhandensein von Nähten auf der Oberfläche, wodurch eine hohe Dichtheit des Behälters und das vollständige Fehlen von Lecks sichergestellt wird.

Das Gerät "Biotank" ist etwas komplizierter als herkömmliche Klärgruben. Innerhalb des Gehäuses, durch Kunststofftrennwände, ist in 4 Abschnitte unterteilt, die durch Überläufe verbunden sind. Jedes Fach hat seinen eigenen funktionalen Zweck:

  1. Das erste Fach ist ein Sumpf. Das Abwasser fließt durch ein Rohr, das mit der Rohrleitung verbunden ist, in dieses Abteil. In der Klärgrube findet eine Ansammlung und primäre Aufbereitung von Abwasser statt. Infolgedessen verbleiben schwere Teilchen am Boden, und die geklärte Flüssigkeit, die einen bestimmten Punkt erreicht hat, gelangt durch den Überlauf in die nächste Kammer. Mineralische Sedimente werden von anaeroben Bakterien rezykliert.
  2. Die zweite Abteilung, der Nitrifikator, ist der Hauptarbeitsteil der gesamten Kläranlage. Die Grundlage seiner Wirkung liegt in der Oxidation von Stickstoffverbindungen und organischen Suspensionen im Abwasser. Ein Biofilter ist im Nitrifikator installiert, und um den Wirkungsgrad des Abteils zu erhöhen, wird ein Luftsprudler benötigt - eine Vorrichtung zum Zwingen von Luft.
  3. Der dritte Abschnitt erfüllt die Funktion eines sekundären Absetzbehälters, in dem die Flüssigkeit die Produkte biochemischer Reaktionen entsorgt, die während des primären Reinigungsprozesses gebildet werden. Hier wird das Abwasser von dem behandelten Wasser getrennt, von dem ein Teil zusammen mit dem verbleibenden Sediment erneut in das erste Abteil geleitet wird.
  4. Der vierte Abschnitt ist ein Biofilter, mit dessen Hilfe die letzte Reinigungsstufe durchgeführt wird.

Für den Betrieb von Bioseptikern ist der Einsatz eines Kompressors erforderlich, da die Geräte "Biotank" flüchtig sind. Darüber hinaus kann je nach Konzept die Entfernung von gereinigtem Abwasser entweder durch Schwerkraft oder in einen Lagertank erfolgen.

Die erste Methode eignet sich besser für sandige Böden mit ausgezeichneten Absorptionseigenschaften. In der zweiten Variante ist eine Bohrlochanordnung erforderlich, um das behandelte Abwasser zu sammeln. Beachten Sie, dass das Wasser, das laut Hersteller aus der Klärgrube kommt, zu 98% gereinigt ist. In dieser Hinsicht kann es für technische Bedürfnisse und sogar für die Bewässerung des Gartens verwendet werden. Vom Tank aus kann das Pumpen mittels einer Entwässerungspumpe durchgeführt werden.

Versammlung

Mit der Installation eines Faulbehälters Biotank-4 PR, wie bei voluminöseren Modellen, gibt es normalerweise keine Schwierigkeiten. Details der Installationsschritte von "BioTank", die in diesem Artikel besprochen werden.

Installationsarbeiten werden in mehreren Stufen durchgeführt:

  • Grabgraben;
  • Bodenausrichtung, Abladen eines Sandkissens 15 cm dick;
  • Installation und Ausrichtung einer Klärgrube;
  • die Lücken zwischen den Wänden der Grube und der Klärgrube mit einer Mischung aus Sand und Zement im Verhältnis von 5 zu 1 verfüllen;
  • Isolieren über Besprengen;
  • Systemverbindung;
  • Probelauf

Es ist wichtig! Die Installation eines Faulbehälters Biotank-3 und andere Modelle in einer vertikalen Version ist nur in Gebieten mit einem tiefen Grundwasserspiegel möglich.

Merkmale der Operation

Ein Kompressor wird verwendet, um Luft in die Arbeitskammern des Faulbehälters zu drücken. Es muss oberhalb des Flüssigkeitsspiegels im Tank installiert werden.

Im Falle eines Stromausfalls, der für Ländergenossenschaften nicht ungewöhnlich ist, werden die biologischen Klärgruben des Tanks in einen autonomen Modus versetzt, in dem sie für 24 Stunden mit der gleichen Leistung arbeiten können. Wenn tagsüber die Stromversorgung nicht wieder aufgenommen wird, verschlechtert sich die Qualität der Abwasserbehandlung erheblich. Im Falle solcher Probleme sollte ein Nachbehandlungssystem bereitgestellt werden.

Gemäß der Bedienungsanleitung sollte der Bioseptank einmal pro Jahr von dem am Boden angesammelten Mineralschlamm gereinigt werden. Sonst ist es unmöglich, eine Verdichtung des Sediments zu vermeiden, wodurch das Arbeitsvolumen des Auffangbehälters verringert wird und folglich die Qualität der Abwasserbehandlung verringert wird.

Vor langen Stillstandszeiten, zum Beispiel vor dem Winter, sollte der Faulbehälter Biotank 3 wie andere Modelle der Linie stillgelegt werden:

  • Auspumpen des Sediments aus dem ersten und zweiten Abteil unter Verwendung einer zentralen Einrichtung;
  • Spüle die Kammer mit Wasser;
  • Füllen Sie 2/3 des bioseptischen Volumens mit Wasser.

Der Inhalt des auspumpenden Nitrifikats ist strengstens verboten!

Bewertungen, Vorteile und Nachteile

Zahlreiche Benutzerberichte zeugen von den unbestreitbaren Vorteilen von Klärbecken Biotank 4 OL und anderen Modellen dieser Serie:

  • Einfachheit des Designs;
  • kleine Größe und die Möglichkeit der vertikalen Ausführung, die es ermöglicht, eine Klärgrube auf kleinen Flächen des Gebiets zu installieren;
  • geringe Kosten im Vergleich zu ähnlichen Geräten anderer Hersteller;
  • die Fähigkeit der Anlage, kurzzeitige Stromausfälle und die Wiederaufnahme der Arbeit im Normalmodus für 3-4 Stunden zu tolerieren;
  • keine Notwendigkeit für Gerätefilterfelder;
  • hohe Produktivität: zum Beispiel, eine Klärgrube Biotank 4 PR, ist in der Lage, 800 Liter Abwasser pro Tag zu verarbeiten und effizient zu reinigen, was genug für einen komfortablen Aufenthalt von 4 Personen ist;
  • geringe Empfindlichkeit gegenüber der "Qualität" von Abfällen: Die Station ist in der Lage, selbst versehentlich aufgenommene feste Abfälle von Lebensmitteln und Toilettenpapier zu recyceln;
  • einfache Wartung und Reinigung.

Die Installation ist unprätentiös im Betrieb, besonders im Vergleich mit ähnlichen Reinigungsgeräten mit Zwangsbelüftung von anderen Herstellern, überträgt ohne Probleme die unregelmäßige Art der Nutzung in der Hütte und in Häusern mit saisonalem Leben (bei der Durchführung der Konservierung).

Trotz der erheblichen Überlegenheit der positiven Aspekte gibt es auch negative Nutzerbewertungen, die auf die Nachteile hinweisen:

  • Abhängigkeit von der Stromversorgung.
  • Die Notwendigkeit für regelmäßiges Pumpen (etwa 1 Mal pro Jahr) von mineralischem Sediment, das sich am Boden des Tanks gebildet hat. Im Gegensatz zu ähnlichen aeroben Reinigungsvorrichtungen, für Klärbecken Biotank, sowie für andere Modelle von "Tanks", ist es erforderlich, eine Entsafterausrüstung sehr oft zu bestellen, was zu zusätzlichen Kosten führt.
  • Regelmäßiger Austausch des Kompressors - das wichtigste Element des Behandlungssystems. Abhängig von der Belastung der Klärgrube und der Intensität des Betriebs tritt der Austausch des Kompressors alle 2-3 Jahre ein.

Es ist anzumerken, dass die meisten der negativen Überprüfungen der Arbeit des Klärgrubenselbst mit der Nichteinhaltung der Regeln für die Installation und den Betrieb der Anlagen verbunden sind. Die vorgestellte Videobewertung des Geräts wird dazu beitragen, die Zuverlässigkeit des Designs selbst visuell zu überprüfen.

Klärgruben "Biotank": Vor- und Nachteile

In einem Landhaus sollte alles bequem und komfortabel sein. Deshalb nicht auf autonomes Kanalsystem verzichten. "Biotank" ist ein Klärgrubenmodell, das mit modernen Technologien entwickelt wurde.

Der Hersteller ist die bekannte Firma LLC Triton Plastic (Moskau). Es produziert und liefert umweltfreundliche sanitäre Anlagen für den heimischen Markt, der zertifiziert ist und europäischen Standards entspricht. Wir werden konsequent eine Reihe von Vor- und Nachteilen der Klärgrube "BioTank" berücksichtigen. Zu diesem Zweck werden wir zunächst alle möglichen technischen Aspekte dieser Installation, den Zweck, die Installation, das Funktionsprinzip, die Betriebseigenschaften und die Wartung untersuchen.

Zweck

Die Installation einer Klärgrube ermöglicht es, das aufbereitete häusliche Abwasser für technische Zwecke zu nutzen. Es wird für die vollständige Reinigung von biologischen Haushalts- und Kläranlagen (Behandlung mit Bakterien, die organische Stoffe im Abwasser zersetzen) verwendet.

Allgemeine Informationen

Das Stationsdesign ist hermetisch, besteht aus einem Gusskörper mit verstärkten Versteifungsrippen. Im Inneren gibt es Trennwände, die den Körper in Kammern teilen. Jede der vier Kammern hat ihren eigenen technischen Zweck. Für die Herstellung von Elementen des Gefäßes verwendet Propylen oder Polyethylen. Diese Materialien sind resistent gegen Stress und Korrosion. Abhängig von der Modifikation der Klärgrube wird Wasser gezwungen, durch eine Pumpe oder durch Schwerkraft gezwungen zu werden. Der tägliche Abwasserfluss zur Anlage ist ungleichmäßig.

Technische Eigenschaften

Um das richtige Modell der Klärgrube "Biotank" für Ihr Landhaus oder Cottage zu wählen, müssen Sie die Anzahl der Menschen auf der Website berücksichtigen. Gemäß den hygienischen Normen und Regeln beträgt die Abwassermenge pro Person 200 Liter.

Biotank 4:

  • vertikale Version;
  • Länge ist 1200 mm, Breite ist 1000 mm, Höhe - 2105 mm;
  • erzwungene Einleitung von Abwasser und Schwerkraft;
  • Installationsvolumen (Arbeitsvolumen) beträgt 1200 Liter;
  • Leistung - 800 Liter pro Tag;
  • stellt eine Familie von ein bis vier Leuten zur Verfügung;
  • Gewicht - 110 kg.

Biotank 6:

  • vertikale Version;
  • Länge ist 1200 mm, Breite ist 1000 mm, Höhe ist 2415 mm;
  • erzwungene Einleitung von Abwasser und Schwerkraft;
  • Installationsvolumen beträgt 1600 Liter;
  • Kapazität ca. 1.200 Liter pro Tag;
  • stellt eine Familie von bis sechs Leuten zur Verfügung;
  • Gewicht beträgt 130 kg.

"Biotank 8":

  • vertikale Version;
  • Abmessungen 1500 x 1000 x 2415 mm;
  • erzwungene Einleitung von Abwasser und Schwerkraft;
  • Installationsvolumen (Arbeitsvolumen) entspricht 2000 Litern;
  • Kapazität ist 1600 Liter pro Tag;
  • stellt eine Familie von bis acht Leuten zur Verfügung;
  • Gewicht beträgt 150 kg.

Gute Bewertungen der Besitzer haben das Gerät "3 CAM" und "5 PR". Ihr Unterschied zu "Universal" ist unbedeutend, die Beschreibung und das Schema der Arbeit sind ähnlich.

Art der Unterkunft

Der Standort der Klärgrube kann unterschiedlich sein:

  • horizontal (für erhöhtes Grundwasser);
  • vertikal (für Flächen, die von der Fläche begrenzt sind).

Die Leistung der Station wird durch die Installation von zwei zusätzlichen Tanks erhöht. Die Haupteinheit der Installation ist ein Kompressor.

Arbeitsprinzip

Das Funktionsprinzip basiert auf der Reinigung von mechanischen, chemischen und biologischen.

  • In der Aufnahmekammer werden Abwässer abgesetzt, sie werden mechanisch getrennt. Unter seinem eigenen Gewicht setzt sich die große Fraktion zu Boden. Das mineralische Sediment wird von anaeroben Bakterien verarbeitet.
  • Die zweite Hauptarbeitskammer (Nitrifikation) ist für die aerobe Abwasserbehandlung vorgesehen. Es enthält ein spezielles Gebiet, das durch einen biologischen Film getrennt ist. Es hat einen Luftsprudler installiert (zwangsweise Luft injiziert). Aus diesem Grund ist der oxidative Prozess von Ammoniumstickstoff zu Nitraten und Nitriten.
  • Die nächste Kammer trennt das Abwasser in Sediment und gereinigtes Wasser. Sedimentpumpe Klärgrube (Airlift) zurück zum Empfangsteil. Die vierte Kammer - der Biofilter (mit speziellen Bakterien behandelt) hat die Funktion eines hydraulischen Zyklons, von dem Wasser in den Boden abgegeben wird. Die Effizienz der Abwasserbehandlung beträgt 98%.

Versammlung

Sie müssen zunächst einen Ort auswählen, an dem das System installiert werden soll. Es sollte weit entfernt von Bäumen sein (Wurzeln können den Rumpf beschädigen) oder hinter dem Grundstück, abseits der Straße (konstante Vibrationen können den Boden beschädigen). Als nächstes führen Sie eine Inspektion des Rumpfes auf Dichtigkeit durch. Nach dem Graben der Grube (es ist ratsam, einen Bagger zu verwenden).

Seine Abmessungen sollten größer als die Größe einer Klärgrube um 50-60 Zentimeter in Breite und Länge sein. Die Tiefe wird abhängig von der Höhe des aus dem Haus kommenden Abwasserkanals gewählt. Die Steigung beträgt einige Zentimeter pro laufendem Meter Rohr. Nach der Durchführung:

  • Nivellierung des Grubenbodens mit einem Sandkissen von 35 cm;
  • Installation eines Faulbehälters und dessen Ausrichtung;
  • Anschluss an Abwasser- und Abzweigrohre, Füllung mit Wasser;
  • Füllung (allmähliche Füllung) mit einer Mischung aus Sand und Zement im Verhältnis 5: 1.

Der Füllstand der zu füllenden Mischung sollte 15 Zentimeter höher sein als das Dach der Anlage. Nach der Verlegung auf die Beschichtung Isolierung (Schaum), dann eine Schicht Erde. Es bleibt der Anschluss des Systems und des Testlaufs.

Bei der Installation sollten Sie einige einfache Regeln beachten.

  • Von einem natürlichen Gewässer bis zum Bahnhof sollte eine Entfernung von mindestens dreißig Metern sein.
  • Benötigen Sie einen Abstand von fünf Metern zu Wohn- und Geschäftsgebäuden.
  • Die Straße und die Bäume müssen mindestens vier Meter entfernt sein.
  • Die Quelle der Wasserversorgung kann in einer Entfernung von mindestens zwanzig Metern liegen, wenn der Boden sandig ist - bis zu fünfzig Meter.
  • Die Installation eines Faulbehälters ohne Einhaltung der Füllhöhe kann zu einem fehlerhaften Betrieb der Station führen.

Merkmale der Operation

Für einen reibungslosen Betrieb müssen Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen. Die Kompressorstation wird zum Erzwingen von Luft verwendet. Für andere Gase wird es nicht verwendet, nur auf der Oberfläche der Flüssigkeit platziert. Septische "BioTank" - flüchtige Installation.

Im stromlosen Zustand (Notabschaltung) kann die Station innerhalb von 24 Stunden betrieben werden. Dies reduziert den Reinigungsgrad auf 80%.

Solches Wasser kann nicht in den Boden abgelassen werden. Dies gilt für Installationen mit erzwungener Entwässerung. Selbstfließende Drainage ist universeller. Während des Betriebs der Klärgrube ist es unmöglich, Lumpen, Polyethylenbeutel und anderen Müll in das örtliche Abwassersystem zu werfen (diese Station wird nicht recycelt). Bei Verwendung von zuverlässigen und hochwertigen Materialien beträgt die Garantie für eine Klärgrube 50 Jahre.

Service

Einmal pro Jahr ist es notwendig, die festen Partikel des angesammelten Sediments in die Aufnahmekammer der Anlage zu pumpen, da sie gepresst werden und es schwierig machen, sie zu reinigen. Der Kompressorluftfilter wird zweimal jährlich gereinigt. Mit der gleichen Frequenz die Membrane ersetzen.

Die Erhaltung der Station für den Winter findet in mehreren Etappen statt.

  • Es ist notwendig, die Klärgrube von der Stromversorgung zu trennen.
  • Danach ist es notwendig, das Abwasser im Auffangraum und die Nachklärung der Kammern mit Hilfe einer Aspenor-Maschine zu pumpen. Es ist verboten, Abwasser aus dem Nährstoff zu pumpen, um eine Störung der biologischen Belastung zu vermeiden.
  • Nachdem Sie den Luftheber, Injektoren, Aufnahmekammer reinigen müssen.
  • Dann sollte die Kapazität der Station mit 75% sauberem Wasser gefüllt werden. Innen müssen Lasten mit Sand schwimmen.
  • Es ist notwendig, den Kompressor zu entfernen, um besser in der Hitze zu speichern.
  • Nachdem es sich lohnt, den Deckel einer Klärgrube zu isolieren.

Vorteile

Die vom Hersteller angebotene Modellpalette ermöglicht die Auswahl zwischen einer kompakten Klärgrube für drei Personen und einer leistungsfähigeren Station. Die kompakte Version der Station ist in jedem Bereich mit einem anderen Bereich geeignet. Die Konstruktion des Faulbehälters ist einfach, wodurch der Bruch beseitigt wird. Sie hält aus:

  • Schwellung des Bodens außerhalb;
  • Beladeabläufe von innen;
  • das Gewicht des Bodens selbst.

Während des Betriebs des biologischen Komplexes gibt es keinen spezifischen Geruch von Abwasser. Gebrauchte Biofilter mit Airlift in Japan hergestellt, kann der Kompressor bis zu 15 Jahren dienen. Es kann eine Anzahl von Vorteilen festgestellt werden.

  • Sealed septic tank eliminiert die Möglichkeit einer Kontamination des Bodens mit unbehandeltem Abwasser.
  • Es gibt keinen Überlauf der Kammern beim gleichzeitigen Betrieb einer Waschmaschine, beim Duschen, beim Abwasch.
  • Keine Verbrauchsmaterialien erforderlich.
  • Auswahl einer Station für Bodenmerkmale mit erzwungener Entwässerung mittels einer Pumpe (für einen Boden, der kein Wasser gut aufnimmt).
  • Ein Brunnen zur zusätzlichen Filtration des Abwassers ist nicht erforderlich, sie sind biologisch unbedenklich.
  • Das relativ geringe Gewicht der Station ermöglicht eine manuelle Installation ohne die Teilnahme von Baumaschinen.
  • Die rechteckige Form des Gehäuses spart Baumaterial bei der Montage.
  • Ein Gemisch aus Sand und Zement schützt den Rumpf vor dem Grundwasser.
  • Das Eindringen von organischem Material in das System, Toilettenpapier, Waschmittel und Geschirrspülen beeinträchtigt die Leistung des Faulbehälters nicht.
  • Die Abschaltung der elektrischen Energie hat keinen Einfluss auf die Arbeit der Abwässer, sie bleibt für einen Tag in einem stabilen Modus, ohne den Grad der Reinigung zu verringern. Für volatile Installationen ist das ein großes Plus.
  • Eher einfache Installation Installation, seltene Wartung.
  • Die Möglichkeit der Erhaltung einer Klärgrube für den Winter. Nach einer langen Leerlauf-Station für ein paar Stunden kann in den Arbeitsmodus eintreten.
  • Die Struktur recycelt nicht nur Abwasser, sondern auch Regenwasser.
  • Die Stromversorgung erfolgt über das Netz, die Spannungsabfälle sind nicht wichtig.
  • Universalität für die Struktur des Bodens: Klärgrube ist in Lehmboden und Boden mit der Anwesenheit von Grundwasser anwendbar.
  • In der Produktion von Bioseptik verwenden fortschrittliche Technologie.
  • Die Verwendung von Kunststoff bei der Herstellung von Stationen entspricht europäischen Standards.
  • Verfügbarkeit von entsprechenden Zertifikaten für verwendete Produkte und Materialien.
  • Das Qualitätsniveau ist hoch, die Klärgrube wird durch die Fabriktechnologie der nahtlosen monolithischen Blöcke, die Dichtigkeit der Struktur gekennzeichnet.
  • Die Wände und die innere Ausrüstung der Klärgrube sind gegen Temperaturextreme, den Einfluss von aggressiven Medien und Korrosion beständig.

Nach positiven Bewertungen der Verbraucher ist die Biotank-Installation universell, sie kann auf Grundstücken mit jedem Boden installiert werden. Die Station ohne schwierige Elektronik, hat eine ziemlich große Lebensdauer. Es ist attraktiv in der Größe, für die Installation eines ziemlich kleinen Bereichs und einer flachen Grube. Nach der Stromversorgung geht es schnell in Betrieb.

Während der Arbeit gibt es keine fremden Gerüche. Wasser, das als Ergebnis der Reinigung anfällt, wird zur Bewässerung verwendet. Der Inhalt des Abwassers wird zu Schlamm verarbeitet, der in Düngemittelböden verwendet wird.

Es ist notwendig, zu identifizieren und Nachteile. Dazu gehören die hohen Produktkosten und die Abhängigkeit von Strom. Es gibt andere Nachteile.

  • Das angesammelte Sediment im Auffangbehälter muss durch Aufruf der Vakuumwagen und der Auffangmaschine entsorgt werden (Mehrkosten).
  • Der Austausch des Hauptarbeitskörpers (Kompressor) ist zweimal im Jahr erforderlich.
  • Erwerb eines biologischen Präparats für die Notwendigkeit, Kolonien von Mikroorganismen aufzufüllen. Langfristiger Anlagenstillstand und die Ableitung von chlorhaltigen Abflüssen kann zum Absterben von Bakterien führen.
  • Für die Abwasserbehandlung ist eine zusätzliche Installation erforderlich (Infiltrator erforderlich).
  • Die Installation eines zusätzlichen Reinigungsbrunnens ist möglich.

Negative Punkte sind die Notwendigkeit, mineralische Sedimente zu entsorgen, sowie die obligatorische Verwendung von assenizatorskoy Maschine.

Fazit

Klärbecken "Biotank" für ein Landhaus oder Ferienhaus mit Unterkunft für bis zu 10 Personen - die beste Lösung. Alle Kosten für den Kauf, die Installation, die Wartung werden sich durch die lange Lebensdauer und den ordnungsgemäßen Betrieb der Station auszahlen.

Klärgruben dieser Marke sind eine Alternative zur Senkgrube. Sie zeichnen sich durch die Abwesenheit von Abwassergeruch und die Verarbeitung großer Abwassermengen aus. Sie können in der Datscha zur Bewässerung verwendet werden (der Rückstand ist als Dünger anwendbar). Eliminiert die Möglichkeit von Abwasser in den Boden, Grundwasser, Brunnen. Klärgruben "Biotank" - die beste Option für die Einrichtung eines Abwasser Landhauses.

Wie man eine Klärgrube "BIOTANK" mit eigenen Händen installiert, siehe nächstes Video.