Auswahl der richtigen Medikamente und Klärgruben für Senkgruben

Wie kann man die Außentoilette reinigen, wenn die Aspensermaschine nicht fahren kann? Moderne Klärgruben für Senkgruben lösen dieses Problem ohne Probleme. Biologen konnten Mikroorganismen züchten, die die Abflüsse reinigen und in Prozesswasser verwandeln.

Arten von Reinigungsprodukten

Bis heute, Klärgruben für Reinigung Senkgruben in zwei Versionen produziert:

  • Chlor und seine Verbindungen;
  • Formaldehyd;
  • Stickstoffverbindungen;
  • Ammoniumverbindungen.

Chemikalien werden zur Desinfektion und Desinfektion des Inhalts der Wanne verwendet. Die Medikamente können bei jeder Temperatur verwendet werden. Die Wirkung der Reagenzien zielt auf die vollständige Beseitigung von schädlichen Mikroorganismen und Infektionserregern ab.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Reagenzien teilweise in den Boden eindringen können und Korrosion von Metallrohren verursachen können. Bei der Anwendung ist es wichtig, die genaue Dosierung zu beachten, um unerwünschte Erscheinungen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass nach der Verwendung von chemischen Reagenzien Abfall von der Baustelle entfernt werden muss: Er ist nicht geeignet, den Boden zu düngen.

Unter den chemischen Mitteln sind Nitrat-Oxidationsmittel (Stickstoffdünger) am sichersten. Aktivatoren, die Teil von Nitrat-Oxidantien sind, verdünnen und desinfizieren den Stuhl und die Verunreinigungen und berauben sie ihrer schädlichen Eigenschaften. Der resultierende Schlamm kann zum Bewässern von Komposthaufen verwendet werden.

Sehen Sie sich das Video an, ein wenig über die Klärgrube und septische Prozesse:

Ammoniumverbindungen tragen zur Zersetzung von Verunreinigungen bei und beseitigen unangenehme Gerüche. In Gegenwart von seifigen Substanzen in den Abflüssen (nach dem Duschen und Waschen) verschlechtert sich jedoch die Fähigkeit von Ammonium, Fäkalien zu deaktivieren. Recycelter Ammoniumabfall wird empfohlen, aus der Datscha entfernt zu werden.

Denken Sie daran, dass alle chemischen Verbindungen äußerst schädlich sind und eine hohe Gesundheitsgefährdung darstellen. In dieser Hinsicht sind einige Reagenzien für die Verwendung in häuslichen Bedingungen (Formaldehyd) verboten. Unter den oben aufgeführten Reagenzien ist Stickstoff am sichersten.

Wie machen Bioaktivatoren?

Biologische Präparate enthalten lebende Mikroflora und Enzyme. Abwasser und Abfall sind ein Nährboden für sie. Bis heute bieten die Hersteller zwei Arten von biologischen Produkten an:

Aktive Mikroorganismen, die ins Abwasser gelangen, beginnen sich zu vermehren und ernähren sich von Abwässern. Als Folge ihrer betrieblichen Aktivitäten geschieht Folgendes:

  • Recycling von Fäkalien und Abfällen in Flüssigkeit;
  • Reduzierter Materialfluss.

Klärgruben verursachen Zersetzung und Verarbeitung von Fäkalienmassen zu einer geruchlosen technischen Flüssigkeit. Antiseptika sanieren Abfall. Durch den regelmäßigen Einsatz von biologischen Produkten entfällt die Notwendigkeit, Abwasser aus der Toilette zu pumpen: Ein sauberes Entwässerungssystem leitet die Flüssigkeit gut in den Boden. Auch nach der Arbeit von Mikroorganismen wird die Flüssigkeit völlig sicher und kann zum Bewässern des Gemüsegartens oder zum Düngen des Bodens verwendet werden.

Merkmale der Verwendung von biologischen Produkten

  1. Nur bei positiven Temperaturen (3 - 30 Grad) auftragen.
  2. Das Wachstum und die Aktivität von Mikroorganismen wird in Gegenwart von chemischen Bestandteilen im Abwasser suspendiert.

Was zu wählen

Unter den chemischen Reinigungsmitteln sind Nitratoxidationsmittel (Stickstoff) am beliebtesten. Sie sind teuer, aber nicht krebserregend wie Formaldehyd. Chlorsubstanzen sind zur Verwendung nicht wünschenswert, da die Einwirkung von Chlordämpfen den menschlichen Körper nachteilig beeinflusst.

Zu den beliebtesten Bioaktivatoren gehören:

  • Medikament "Sanex";
  • Droge "Mikropan";
  • Bedeutet "Doktor Robik."

Wenn sich im Abwasser Seifenstoffe befinden, die Mikroorganismen nicht mögen, sollten Sie eine Faulgrube "Fatcracker" wählen. Es ist speziell für diese Art der Reinigung konzipiert. Es neutralisiert auch alkalische Dr. Robic.

Wenn Sie Kompost benötigen, verwenden Sie die Droge Oxygenator. Dieses Biopulver bildet perfekt einen "frühreifen" Kompost für Düngemittel.

Arten von Drogen

  • Beschreibung: Septische Biogranulate

Biogranulate werden zur Reinigung von Klärgruben und Senkgruben verwendet. Das Präparat "Septische Biogranulate" recycelt Abwasser und verwandelt es in eine harmlose Flüssigkeit. Um das Wachstum von Mikroorganismen, die in Biogranulaten enthalten sind, zu aktivieren, ist es notwendig, den Inhalt des Beutels in ein Glas Wasser zu geben und für mindestens 20 Minuten stehen zu lassen. Dann wird die Flüssigkeit aus der Dose in die Senkgrube oder das Abflussloch gegossen.

Befolgen Sie genau die Anweisungen und benutzen Sie die Haustoilette nicht für 15 Stunden, damit sich Mikroorganismen an die neue Umgebung anpassen können. Während dieser Zeit werden alle Rohre vollständig von Verunreinigungen gereinigt. Es ist notwendig, das Abwasser alle 7-8 Tage mit Biogranulat zu reinigen.

Bakterien dieses Medikaments können in einer aggressiven chemischen Umgebung überleben. Sie recyceln alles außer Eisen, Holz und Plastik:

  1. Fett;
  2. Phenol;
  3. Material;
  4. Waschpulver-Lösung;
  5. Scheuerpulver.
  • Beschreibung: "Wayth Street"

Dieser Faulbehälter enthält anaerobe Mikrokulturen für die Verarbeitung von Fäkalien und Hausmüll. Diese Art von Bakterien ist gut an aggressive Chemie angepasst. Das Medikament beseitigt vollständig unangenehmen Geruch, reduziert die Menge an Abfall mehrmals, reinigt das Entwässerungssystem.

Das Medikament enthält Enzyme, saprophytische Mikroflora und verschiedene Arten von Bodenmikroorganismen. Septic Trit wandelt Fäkalien in wertvollen Dünger um.

Überprüfen Sie beim Auftragen den Feuchtigkeitsgehalt des Abfalls. Wenn das Abwasser getrocknet ist, fügen Sie ein paar Eimer Wasser in die Grube.

Dieser Bioaktivator bildet perfekt Kompost für Dünger. Reviews: Die Droge "Oxygenerator" verarbeitet nicht nur Fäkalien, sondern auch Stroh, Küchenabfälle, Laub und Sägemehl. Sie erhalten hochwertigen Kompostdünger für die Produktion von Pilzen, Beeren, allen Gartenkulturen. Die Kompostbildung wird nicht von Fliegenwolken und einem fauligen Geruch begleitet. Um den "Oxygenator" mit abgekochtem Wasser zu aktivieren.

Es ist ein chemisches Pulver für einen Sumpf, der gefährliche Mikroben zerstört. Die Wirkung der Vorrichtung zielt darauf ab, den Inhalt der Senkgrube zu desinfizieren und den unangenehmen "Geschmack" zu beseitigen. Septifos verwandelt einen unangenehmen Geruch in Eukalyptusduft.

Wie man sich bewirbt

  1. Bei der Verwendung von Ammoniumprodukten sollte recycelter Abfall mit einer Entsaftermaschine von der Baustelle entfernt werden. Lagern Sie auf der Website und verwenden Sie recycelte Flüssigkeit für Dünger und Abfälle ist verboten.
  2. Die Verwendung von Nitrat-Oxidationsmitteln (Stickstoff) zur Abwasserbehandlung ist unter den chemischen Mitteln am sichersten. Recycling-Material kann Komposthaufen bewässert werden. Die Preise für Stickstoff enthaltende Klärgruben sind ziemlich teuer.
  3. Bei Verwendung von Bioaktivatoren auf ausreichende Feuchtigkeit im Sumpf achten. In einer ungenügend feuchten Umgebung können Mikroorganismen nicht wirksam funktionieren. Wenn der Flüssigkeitsstand niedrig ist, fügen Sie einfach Wasser zum Rechen hinzu.
  4. Bedenken Sie, dass mit der unregelmäßigen Nutzung der Datsche die Mobilität der Bakterien abnimmt: Sie brauchen ein Nährmedium. Wenn die Toilette zwei Wochen lang nicht benutzt wird, sterben die Mikroorganismen einfach an "Unterernährung".
  5. Wenn Sie Bioaktivatoren zum ersten Mal für eine Toilette verwenden, kaufen Sie eine Start Klärgrube: diese Mischung beschleunigt das Wachstum von Mikroorganismen in der Kloake. Anschließend muss der "Start" nicht mehr angewendet werden.
  6. Denken Sie daran, dass Bioaktivatoren keine Seifenstoffe und chemischen Komponenten mögen. Wenn Seifenflüssigkeit in Ihre Senkgrube gelangt, wählen Sie ein spezielles Produkt. Gut angepasst an solche Bedingungen, "Dr. Robic."
  7. Wenn Sie Bioaktivatoren zum Recycling und Recycling verwenden, verwenden Sie keine chemischen Reinigungsmittel. Es ist besser, nicht gewöhnliche Waschmittel zu kaufen, sondern enzymatische: Bakterien werden nicht an der Aggression von Chemikalien sterben.

Die Reinigung einer Klärgrube und Klärgrube ist ein wichtiger Moment im Leben der Sommerbewohner. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Klärgrube vor allem die Benutzungshäufigkeit der Toilette. Wenn Sie das Haus nicht oft besuchen, ist es ratsam, ein chemisches Mittel zu kaufen. Bei der Auswahl von Bioaktivatoren achten Sie auf die Konzentration von Bakterien. Wenn der Prozentsatz an Mikroorganismen in der Zubereitung hoch ist, werden Sie das Mittel selten der Traube hinzufügen müssen.

Biopräparate für Klärgruben: Wie und was zu wählen

Die Errungenschaften der Wissenschaft in den letzten Jahren haben es uns ermöglicht, unser tägliches Leben in vielerlei Hinsicht erheblich zu erleichtern, einschließlich der Frage der qualitativ hochwertigen und unschädlichen Beseitigung von Abfällen. In diesem Fall meinen wir Klärgruben, Senkgruben usw. Heutzutage sind Biopräparationen, die wirksam und vor allem unschädlich für den menschlichen Körper und die Umwelt sind, besonders geeignet. Wir werden alles über Bakterien für Senkgruben erzählen: wie man das richtige und welche biologischen Produkte zu kaufen wählt, unter Berücksichtigung der Kundenrückmeldungen.

Die Haupteigenschaften von biologischen Produkten und die Form der Freisetzung

Die Reinigung von Klärgruben, Klär- und Klärgruben ist ein unangenehmer, aber notwendiger Prozess. Die Aufgabe der in diesem Prozess eingesetzten Biopharmazeutika besteht darin, eine qualitativ hochwertige Desinfektion zu gewährleisten und die Zersetzung von Fäkalien zu beschleunigen.

Die Zusammensetzung von biologischen Produkten zur Desinfektion umfasst lebende Bakterien. Sie erfüllen die Rolle einer Senkgrube. Für solche Biologika sind folgende Eigenschaften charakteristisch:

  • Überempfindlichkeit gegen verschiedene Säuren, Alkalien, Chlor und Phenol;
  • Die maximale Wirkung von Biopräparaten wird bei einem Temperaturbereich von 3 bis 30 Grad mit einem Pluszeichen erreicht;
  • die Fähigkeit, organischen Dünger zusammen mit der Umwandlung der Abfallprodukte des menschlichen Körpers in eine sichere Masse für die Umwelt zu schaffen;
  • gleichzeitig mit der wirksamen Beseitigung von Bakterien und unangenehmem Geruch behalten sie intakt nicht nur die Plastikfaulgrube, sondern auch die Senkgrube selbst;
  • verhindern die Bildung von gefährlichen Gasen, während die Schleimhäute des Menschen nicht betroffen sind.

Biopräparate für Senkgruben sind in drei Formen erhältlich: in flüssiger Form, in Pulverform und in Tablettenform. Die Hersteller produzieren in der Regel flüssige Präparate für die Reinigung und Desinfektion in konzentrierter Form. Aus diesem Grund ist bereits ein Liter biologischer Wirkstoff ausreichend, um 2 Tonnen Bioabfall zu verarbeiten. Zubereitungen, die in Pulverform hergestellt werden, enthalten anaerobe Mikroorganismen, die die Hauptbioaktivatoren sind. Die lebenden Mikroorganismen, die zu den Pulver-Biopräparaten zugegeben werden, sind bis zu dem Moment, in dem sie verwendet werden, vollständig inaktiv.

Rat Um lebende Bakterien zu "wecken", bevor sie in die Senkgrube gelangen, ist es notwendig, das Pulver in einer kleinen Menge Wasser zu verdünnen.

Biopräparate in Form von Tabletten sind sehr praktisch für die Reinigung von Sommer-Senkgruben: Sie benötigen nur eine Tablette und brauchen nur wenig Zeit, um den Abfluss zu reinigen.

Empfehlungen für die Auswahl des besten Desinfektionsmittels

Daher gibt es keine spezifischen Kriterien für die Auswahl des besten biologischen Mittels. Daher können Sie nur einige nützliche Tipps geben:

  • Tablettiertes Bioprodukt ist optimal für die Reinigung von Klärgruben, wenn Fäkalien als wirksamer Dünger verwendet werden sollen. Ein solches Werkzeug kann Fäkalien und sogar Toilettenpapier in eine Flüssigkeit verwandeln, die weder Geruch noch Farbe hat. Gleichzeitig bleiben Mikroorganismen am Boden des Sumpfes in Form von Schlamm, der auch als ausgezeichneter Dünger für den Boden dienen kann.
  • In anderen Fällen sind sowohl flüssige als auch gepulverte Biopräparate ziemlich geeignet. Nach ihrer Verwendung wird das restliche Wasser in der Grube einer vollständigen Reinigung unterzogen und kann später zur Gartenbewässerung verwendet werden.
  • Neben den Präparaten zur Reinigung von Klärgruben gibt es spezielle Präparate, die das Wasser in Schwimmbädern und dekorativen Teichen reinigen.
  • Es gibt auch Biologika, die dazu dienen, unangenehme Gerüche aus Mülltonnen zu eliminieren, während sie absolut sicher für Mensch und Umwelt sind.

Top 3 Biopräparationen nach Konsumenten

Es ist notwendig, ein biologisches Mittel zu wählen, um Abflüsse, Senkgruben und Klärgruben sehr sorgfältig und sorgfältig zu reinigen. Im Allgemeinen kann die gesamte Produktvielfalt auf dem Markt in drei Kategorien unterteilt werden:

  1. Präparate von weltweit führenden Herstellern von Desinfektionsmitteln. Die Herstellung solcher Medikamente erfolgt in einem supermodernen Unternehmen mit den neuesten Errungenschaften und hochwertigen Geräten. Meistens werden Produkte mit ähnlicher Qualität von den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien usw. hergestellt.
  2. Präparate von Unternehmen, die biologische Produkte unter Lizenz von Weltentwicklern herstellen. Solche Werkzeuge sind (in den meisten Fällen) ziemlich hochwertig.
  3. Frank / versteckte Fälschungen. Meistens bedeutet es jedes Unternehmen, vielleicht sogar ein offiziell registriertes Unternehmen, das ein lizenziertes Produkt erwirbt und dann versucht, es unter "handwerklichen" Bedingungen "neu zu erstellen". Das Ergebnis solcher Aktionen: zumindest eine Verringerung der Qualität, als ein Maximum - das Auftreten einer absolut nutzlosen Flüssigkeit / Pulver. In einigen Fällen handelt es sich um Betrüger, die unter dem Deckmantel einer biologischen Desinfektionsvorbereitung Kreide, gewöhnliches Pulver und andere Abfälle verkaufen können.

Wir bieten Ihnen die Top-3-Hersteller von biologischen Produkten zur Reinigung von Senkgruben nach Kundenrezensionen:

  1. Bioaktivator Sanex. Präsentiert in Pulverform. Es ist ein sehr wirksames Mittel, das nicht nur die Bioabfälle menschlichen Lebens, organische Fasern, Papier und Fette "neutralisieren" kann, sondern auch den Zustand der Abwasserrohre erheblich verbessern kann. Durch die Verwendung dieses Werkzeugs wird das während des Reinigungsprozesses verarbeitete Wasser für die Bewässerung und für natürliche Gewässer geeignet.

Wie Sie sehen, gibt es keine spezifischen Kriterien für die Auswahl eines bestimmten biologischen Mittels für die Abwasserbehandlung. Aber wenn Sie die Empfehlungen in diesem Artikel und Informationen über die wichtigsten Arten von antiseptischen Biologika verwenden, können Sie ein qualitativ hochwertiges und effektives Produkt erhalten.

Biologische Produkte für Landbäder

Es ist schön, wenn Sie die Hütte zu einem Ort der Ruhe und des Vergnügens machen können. Wenn die produktiven Beete mit üppig blühenden Blumenbeeten durchsetzt sind, gibt es im ganzen Garten einen zarten Duft von Flieder, Rhododendron oder Jasmin. Solch ein Bild ist einfach zu implementieren, wenn Sie die Konstruktion im Land richtig planen und biologische Produkte anwenden.

Das Volumen der Wanne oder Toilette ist nicht unendlich und von Zeit zu Zeit erfordert die Beseitigung von Abfällen.

  • Die einfachste Methode ist das Pumpen. Die Kosten für diesen Service sind jedoch in letzter Zeit gestiegen und können nicht in allen Bereichen bestellt werden.
  • Außerdem ist ein freier Zugang zur Kloake oder Toilette erforderlich, damit die Maschine hochfahren und Abfälle beseitigen kann. Und das ist wegen der dichten Bebauung oder der gepflanzten Bäume und Sträucher nicht immer möglich.

Gärtner kommen modernen, sicheren, zuverlässigen und schnell wirkenden biologischen Produkten zu Hilfe.

Die Verwendung von biologischen Produkten für Toiletten

  • Die Verwendung von Biopräparaten zur Reinigung und Eliminierung von Gerüchen aus Senkgruben und Toiletten reduziert die Anzahl der notwendigen Müllentsorgung und spart dadurch Energie, Geld und Zeit.
  • Die meisten modernen biologischen Produkte für Toiletten im Freien und Klärgruben sind in der Lage, Abfall schnell und effektiv zu bewältigen, sie zu zersetzen und pathogene Mikroorganismen zu zerstören.

Vorteile von biologischen Produkten für Toiletten:

  1. Die Verwendung von Biopräparaten ermöglicht viel seltener die Reinigung von Toiletten und Senkgruben,
  2. Sie haben keine negativen Auswirkungen auf Mensch und Boden, sie sind nicht toxisch, sie sind absolut neutral gegenüber Allergien.

Wie biologische Produkte für Toiletten funktionieren

Damit mikrobiologische Substanzen so schnell und effizient wie möglich wirken, müssen eine Reihe von Bedingungen eingehalten werden.

Biologische Reinigungsmittel enthalten Bakterien, die anaerob und aerob sein können.

  • Anaerobe Biopräparate arbeiten perfekt ohne Luftzufuhr, sie werden oft auf verschiedene Arten verwendet. Sie benötigen keine zusätzliche Ausrüstung, wie einen Kompressor, um Luft zu erzeugen, müssen keine Elektrizität verschwenden usw.
  • Wenn ein biologisches Produkt aus aeroben Bakterien besteht, die nur in Anwesenheit von Luft aktiv sind und sich vermehren, ist es notwendig, Luftgebläse zu erwerben oder auf andere Weise Zugang zu ihm zu schaffen.

Wie sind biologische Produkte für Toiletten und Senkgruben?

  1. Zerlegen Sie den Abfall und reduzieren Sie die Häufigkeit seiner Extraktion.
  2. Bilden Sie eine fruchtbare Zusammensetzung, die verwendet werden kann, um den Boden zu befruchten.
  3. Zerlegen Sie den Abfall in zwei Fraktionen - Flüssigkeit und Ton. Der flüssige Teil wird sehr effektiv vom Boden aufgenommen, wodurch die Abfallmenge in der Kloake oder Toilette deutlich reduziert wird.
  4. Minimieren Sie unangenehme Gerüche aus der Kloake oder der Toilette. Dieser Effekt wird dadurch erreicht, dass Bakterien alle biochemischen Prozesse hemmen, die bei der Zersetzung von organischen Abfällen zur Freisetzung von unangenehmem Gas führen.
  5. Neutralisieren Sie schädliche und pathogene Mikroorganismen.

Was Biologics für Toiletten wählen

Vor dem Kauf eines biologischen Produkts in der einen oder anderen Form ist es sehr wichtig, das Verfallsdatum zu lesen. Im Falle eines Verstoßes sollte dieses biologische Produkt nicht eingenommen werden, da die Wirksamkeit reduziert oder ganz fehlen kann.

Biologische Präparate für Senkgruben, Toiletten und Klärgruben sind in verschiedenen Formen erhältlich:

  • trocken,
  • in Form von Granulaten,
  • in Form von Tabletten,
  • in flüssiger Form.

Trockene biologische Produkte für Toiletten

In trockener Form sind biologische Produkte äußerst bequem zu lagern und zu transportieren. Vor der Verwendung wird die erforderliche Menge an Pulver, Tabletten oder Granulat pro Volumen des Sumpfes berechnet, und sie werden einfach dort gewaschen.

Manchmal können die Anweisungen darauf hinweisen, dass vor der Verwendung des Medikaments in trockener Form in Wasser gelöst werden muss, für einige Zeit stehen und erst danach waschen Sie es aus, gießen Sie es in die Toilette. Getrocknete Bakterien sind in einem Ruhezustand und werden aktiviert, wenn sie sich in einem flüssigen Medium befinden.

Flüssige Biopräparate

Die flüssigen Präparate sind in der Regel in der fertigen Form, sie brauchen keine zusätzliche Bearbeitung, Infusion und andere Dinge. Solche Präparate sind jedoch weniger bequem zu lagern und zu transportieren.

Flüssige oder trockene Biopräparate zur Auswahl?
Wenn wir über den Preisunterschied zwischen trockenen und flüssigen Präparaten sprechen, ist er unbedeutend oder völlig abwesend.
Wenn wir über den qualitativen Unterschied sprechen, kann man feststellen, dass flüssige Biopräparate normalerweise für ein viel größeres Volumen von Jauchegrube oder Toilette ausgelegt sind.
1 Liter flüssige Biopräparation für eine Toilette kann ausreichen, um ein paar Tonnen Abfall in Wasser und Schlamm zu zersetzen.
Gleichzeitig besitzen trockene biologische Produkte aufgrund ihrer komplexeren Zusammensetzung eine komplexe Reinigung, die sowohl biologische als auch chemische Wirkungen einschließt.

Merkmale der Verwendung von biologischen Produkten für Toiletten

  1. Sie sollten wissen, dass die meisten biologischen Produkte sehr empfindlich auf Chlor reagieren, ebenso wie auf Säure, Alkali, Aldehyde, die in Waschmitteln erhältlich sind.
  2. Für die weitere Teilung von Bakterien, die sich bereits in der Kloake oder Toilette befinden, ist vielleicht nur die Temperatur wichtig. Es sollte nicht unter 5 ° C Hitze fallen.
  3. Nun, wenn wir über aerobe Bakterien sprechen, die Luft benötigen, sollte der Betrieb von Kompressoren und Luftzufuhr nicht unterbrochen werden.

Es stellt sich heraus, dass Biopräparationen für Senkgruben und Toiletten nur sinnvoll sind. Sie können und sollten verwendet werden, der Preis ist niedrig und die Bequemlichkeit und Wirkung der Anwendung ist maximal.
____________________________________________________________________

Bakterien für Senkgruben

Die Besitzer von Privathäusern beanspruchen komfortable Haushaltseinrichtungen, aber um bestimmte Probleme bei der Entsorgung des Inhalts der Senkgrube zu vermeiden, ist eine Reinigung von Abwasser nicht möglich. Außerdem erfordert der Prozess eine dauerhafte Lösung, die mit einer Reihe von spezifischen Punkten ziemlich nervig ist. Die Bemühungen der Laboratorien haben Bakterien wachsen lassen, die die Geschwindigkeit der Zersetzung von Abfällen beeinflussen und gleichzeitig eine antiseptische Wirkung tragen.

Vorteile der Verwendung von biologischen Produkten für Abwasser

Mit Hilfe von Bakterien für Senkgruben waren die Maßnahmen viel einfacher:

  • Säuberung der Senkgrube, Entwässerungsbrunnen, Sammelgruben;
  • Verdünnung des Bodensediments;
  • Beseitigung der entsprechenden Gerüche;
  • Abwasser reduzieren;

Der Hauptvorteil besteht darin, dass der systematische Einsatz von Bioaktivatoren die Anzahl der Pumpvorgänge deutlich reduziert.

Reinigungsprinzip

Sanitäre Anlagen der letzten Generation stören das ökologische Gleichgewicht in der Natur nicht. Die innovative Formel von Mikroorganismen mit der Geschwindigkeit des Virus bewältigt die Zersetzung von Abfall und Bernstein. Sie lösen organische Substanz aufgrund der hohen Konzentration von Bakterien in der Formel erfolgreich auf. Selbst bei einmaligem Gebrauch erhöht sich die Kapazität des Reservoirs und es werden zukünftige Blockaden vermieden.

Heutzutage, wenn Umweltprobleme überall diskutiert werden, ist biologische Behandlung zeitgerecht. Wenn sie in die technische Kommunikation einsteigen, passen sich die Bakterien schnell an die Umgebung an, werden aktiviert und das Ergebnis ihrer Verwendung wird:

  • eine signifikante Reduzierung der Kosten aufgrund der Verringerung der Abwassermengen und somit der Kosten;
  • persönliche Investitionen in den Umweltschutz. Formaldehyd in chemischen Formulierungen ist besonders umweltschädlich. Während der kalten Jahreszeit wird seine Alternative harmlose Nitrat-Oxidationsmittel sein;

Mikroorganismen für die Reinigung

Geforderte Mikroorganismen für Abwasser und Klärgruben sind unterteilt in:

Beide Versionen, wie es sein sollte, sind immer in organischen Abfällen vorhanden. Die erste Art kann ausschließlich in einer Sauerstoffumgebung existieren, und ihre Kolonie wird als die aktivste angesehen. Sie sind in der Natur allgegenwärtig und ihre Rolle im Ablauf biologischer Lebensprozesse ist enorm. Aufgrund spezifischer Eigenschaften sind Enzyme, Antibiotika und eine Anzahl anderer Verbindungen, die für den Menschen notwendig sind, erschienen.

Das Funktionsprinzip aerober Organismen wird auf Tiefenreinigung reduziert. Wenn Sauerstoff eintritt, werden die Bakterien aktiviert und beginnen sich mit kosmischer Geschwindigkeit zu vermehren. Im Verlauf des Prozesses bildet sich Schlamm, in dessen Kontakt sich die organischen Bestandteile schnell zersetzen und fast ohne Ablagerung. Mit der Zeit werden Resteffekte von der Pumpe abgepumpt oder von selbst gereinigt. Ein wichtiger Vorteil ist die völlige Abwesenheit von Bernstein.

Die Wirkung von anaeroben Bakterien ist etwas geringer. Der Prozess beruht auf dem langen Verarbeitungsintervall mit der Annahme der Bildung von Sediment mit schädlichen Mikroorganismen, also den dominanten aeroben Organismen.

Die Folge der biologischen Behandlung ist, dass das Abwasser keine zusätzlichen Maßnahmen der zweiten Stufe benötigt und in die Kanalisation eingeleitet wird. Der resultierende Schlamm ist zulässig, um den Boden zu düngen.

Merkmale der Verwendung von biologischen Produkten

Das beste Ergebnis kann nur im Falle einer sorgfältigen Auswahl der Mittel in Bezug auf die spezifischen Merkmale des Abwassersystems erzielt werden. Daher berücksichtigen wir bei der Auswahl, dass:

  1. Der Trockenschrank sollte mit speziellen Tabletten gereinigt werden, die organische Stoffe ebenso wirksam auflösen und in eine Flüssigkeit verwandeln.
  2. Die Zusammensetzung der Aktivatoren sollte Komponenten enthalten, die den Anteil der festen Fraktion in den Abflüssen verringern, einschließlich Auflösen und Fett.

Bakterien ernähren sich von Reststoffen und Selbstzerstörung in der sauberen Kanalisation eines Privathauses.

Es gibt mehrere Regeln, die befolgt werden müssen, um eine hohe Leistung zu erzielen:

  • Bei unzureichender Flüssigkeitsmenge können Mikroorganismen nicht arbeiten - der Wasserstand sollte überwacht werden;
  • Das Medikament wird gemäß den Regeln des Schemas - Anweisungen verdünnt. Normalerweise möchten Sie das Granulat in Wasser rühren und die flüssigen Formulierungen einfach schütteln.
  • Die regelmäßige Verwendung von Abwasser führt zu einer Verringerung der Wirkung von Bioaktivatoren. Lebende Organismen sterben in Abwesenheit eines Nährmediums. Nur ein zweiwöchiges Ausfallzeit-System ist erlaubt.
  • Gemäß den Regeln sollte das erforderliche Flüssigkeitsniveau das Doppelte des Volumens der festen Fraktionen sein. In diesem Fall wird Wasser in die Senkgrube gegossen.
  • Bakterien überleben nicht in einer aggressiven Umgebung. Chemische Haushaltsprodukte mit antibakteriellem Inhalt sollten nicht in den Abwasserkanal abgelassen werden. Beim Arbeiten mit Waschmaschinen und Geschirrspülern sollten Sie Formulierungen mit entsprechender Kennzeichnung kaufen. Die Anwesenheit von Chlor wird die Bakterienkolonien zerstören. Dies gilt auch für Wasserfilterkomponenten, auch Mangan oder Antibiotika.
  • Wenn eine aggressive Substanz in eine Klärgrube gelangt, ist es notwendig, die Funktionalität des Medikaments durch Zugabe von Wasser und einer neuen Portion des Medikaments zu reanimieren.
  • In diesem Fall wird die Marke "Start" zum Ausgangspunkt für den Start des biologischen Systems. Dies ist eine spezielle Entwicklung mit einem operativen Wiederherstellungseffekt.

Bewertungen von Bakterien für Senkgruben

Aufgrund der oben genannten Vorteile von Klärgruben sind sie bei den Eigentümern von Privathäusern weithin bekannt. Zum Beispiel, hier sind ein paar Meinungen von echten Nutzern:

Ich lebe das ganze Jahr allein auf dem Land. Auf dem Grundstück gibt es ein Haus und eine Toilette am Zaun. Es ist nicht bezahlbar, einen Nachtwächter zu rufen, und ein Nachbar riet mir, ein Bioprodukt zu kaufen. Und, Wahrheit, alles erwies sich als so einfach und effektiv. Jetzt habe ich das Problem vergessen, das ich viele Jahre nicht lösen konnte. Das restliche Wasser bewässert den Garten. Ich kaufe das biologische Produkt "Vodogray" - Beutel mit je 45 g und Kosten von 90 Rubel. Sie sind genug für mich für 2 Monate. "

Über Dünger kann ich nichts sagen, ich bin sehr zufrieden mit meinen biologischen Präparaten. Erstens ist es einfach und schnell; Zweitens, das letzte Mal, als der Abwasserkanal vor mehr als sechs Monaten abgepumpt wurde; Drittens ist das Werkzeug 10 mal billiger als ein Auto anzurufen. Also, ich empfehle. Kürzlich begann "Robik 106A" zu verwenden. Es ist ein starkes Konzentrat, bestehend aus 6 Bakterien. Mit der Entsorgung von Phenolen, Papier, Hygieneprodukten kommt der Komplex gut zurecht. Ein Paket von 75 g ist genug für einen Monat, und der Preis ist lächerlich - nur 150 Rubel.

Beliebteste Bioaktivatoren

  1. Die Klärgrube "Fatcracker" wird sich um die Wartung von Abwasserleitungen kümmern. Es ist besonders effektiv, wenn in einem System mit Seifenlösungen von Maschinen gearbeitet wird.
  2. Sannisty. Es hat seine eigenen Besonderheiten, da es für einen landwirtschaftlichen Bauernhof mit tierischen Abfällen bestimmt ist. Neutralisiert Gerüche, schützt Haustiere vor Insektenwolken.
  3. Biopulver für Senkgruben - "Oxygenator". Es wird für die Reifung von Kompost verwendet.
  4. Zusatzstoff "Sanisparkl" verlangt, wenn Sie Abwässer fördern müssen. Es wird auch helfen, den Boden des häuslichen Wasserreservoirs zu reinigen, um das Schwimmbad vor grüner Blüte zu schützen. Wasser verliert sofort den Geruchswiderstand und wird transparent.
  5. "Sanex" wird mit den Problemen der Abwässer des durchschnittlichen Vororts fertig werden. Ein 400 g-Paket reicht für 14 Monate und ist für die Verarbeitung von 4 cu. m in der Grube mit einem Drainagesystem. Es funktioniert bei Temperaturbedingungen bis zu 40 Grad (900 Rubel).
  6. Für Fette und Papier sowie langsam zerfallende Fraktionen wurde Dr. Robik vorbereitet, präsentiert in Packungen zu 75 g, Pulver reicht für ein Volumen von 1,5 Kubikmetern. m. pro Monat (bis zu 190 Rubel).
  7. Biofavorit - relevant für Klärgruben und Senkgruben. Die leistungsfähige Formel der Mikroorganismen meistert die Aufgabe qualitativ und schnell. Entworfen für 2 Cu. m und präsentiert in einer Verpackung von 80 g; Wert von 200 Rubel.

Dies ist nur eine kleine Liste beliebter Tools. Die Geschäfte bieten großzügig und jeder wird in der Lage sein, die richtige Menge an Gramm zu wählen, basierend auf den Parametern der Website und den Preisen. Vielleicht wird es Biokraftstoffe sein, sannifresh und andere.

Chemisch-toxische Klärgruben sind den Analoga der neuen Generation unterlegen. Die biologische Zusammensetzung moderner Medikamente beseitigt sofort Fragen zum Thema Ökologie und Schaden für den Menschen. Vielleicht half ein kurzer Überblick, sich auf die Präferenz von Klärgruben zu orientieren und die Wirksamkeit von Bioaktivatoren zu überzeugen. Die Entscheidung zugunsten lebender Bakterien wird das Vorstadtleben sichtbar erleichtern, und angenehme Einsparungen werden das Leben noch komfortabler machen.

Welches Mittel für Senkgruben ist besser: eine Überprüfung von lebenden Bakterien, Antiseptika und Chemie

Eines der drängendsten Probleme, die Eigentümer von Privathäusern lösen müssen, ist die Abwasserentsorgung.

Nicht jeder weiß, dass ein richtig ausgewähltes Mittel für Senkgruben nicht nur den Gebrauch einer Senkbrunnen-Maschine minimieren, sondern auch einen Garten mit einem sicheren, hochwertigen Dünger versorgen kann.

Methoden zur Reinigung von Senkgruben

Jede Senkgrube benötigt eine periodische Reinigung, deren Häufigkeit durch die Intensität des Betriebs bestimmt wird.

Die Desinfektion und Entsorgung von Abwasser kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Mechanische Reinigung. Es besteht in der Isolierung und anschließenden Entfernung von unlöslichen großen Partikeln mineralischen Ursprungs aus der Abfallmasse. Es wird durch Absetzen und Filtern durchgeführt. Die mechanische Methode erlaubt nicht, unlösliche Verbindungen loszuwerden, daher wird sie als Ergänzung zu chemischen und biologischen Reinigungstechnologien verwendet.
  • Biologische Reinigung. Die Methode basiert auf der Verwendung von aeroben und anaeroben Arten von lebenden Bakterien für Klärgruben und Senkgruben. Sie wandeln Abwasser in Schlamm und Wasser um. Die Zersetzung in diese Komponenten erfolgt aufgrund der anfänglichen Oxidation mit Hilfe anaerober Bakterien, gefolgt von einer Reinigung mit Aerobiern.
  • Chemische Reinigung. Die Methoden beruhen auf dem Prinzip, lösliche Verbindungen mit Hilfe von Reagenzien in schwerlösliche Verbindungen zu überführen und anschließend abzuscheiden. Die Methode wird hauptsächlich zur Behandlung von Industrieabfällen und Fäkalien verwendet.

Chemische und biologische Technologien sind mit der Nutzung von Abwasserbehandlungsanlagen verbunden. Eine Variante für Lebensbedingungen sind meist Klärgruben mit einer, zwei oder drei Kammern. In der ersten Kammer wird das Abwasser mit Hilfe von Anaerobiern fermentiert, im Anschluss deren abschließende Reinigung und Aufbereitung für die Förderung in Filtrationsfelder oder die Einleitung in Filtrationskanäle.

Je mehr Kammern in einer Klärgrube vorhanden sind, desto höher ist der Grad der Abwasserbehandlung. Wasser aus den Dreikammerstrukturen kann ohne zusätzliche Behandlung in den Boden fließen. Dort werden sie unter natürlichen Bedingungen zusätzlich gereinigt, wodurch sie das natürliche ökologische Gleichgewicht nicht stören.

Das Wasser aus den Zweikammer- und Einkammer-Klärgruben sollte entweder in das zentrale Abwassernetz oder in die Absorptionsbrunnen fließen. Daher werden Gebäude mit einer oder zwei Kammern hauptsächlich für die Behandlung von Grauwasserabläufen verwendet, und die Massen von den "Latrinen" werden in Senkgruben, Spielräume oder Pulverbehälter geleitet.

Alle Arten der Reinigung mit der Bildung von Niederschlag verbunden, die regelmäßig gepumpt und entfernt werden sollte. Der während der chemischen Behandlung gebildete Niederschlag wird abgepumpt und zur Entsorgung in zentralen Behandlungsanlagen entfernt. Die Ablagerungen, die durch biologische Verarbeitung nach Alterung in Komposthaufen gewonnen werden, werden als Düngemittel verwendet.

Die Hauptanforderungen für die Abwasserbehandlung von Senkgruben sind die Fähigkeit, das Volumen von Fäkalien zu maximieren, die Fähigkeit, gefilterte Feststoffe, Papier und Zellulose zu verarbeiten. Der Faktor der Reinigungsmöglichkeit von häuslichem Abwasser, in dem Chlorverbindungen, Säuren, Alkalien und Phenole vorhanden sein können, spielt eine wesentliche Rolle.

Chemische Reinigung von Senkgruben

Chemikalien zur Reinigung von Senkgruben können in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden:

  • Formaldehyd;
  • Ammoniumverbindungen;
  • Nitrat-Oxidationsmittel;
  • Bleichen

Chemische Verbindungen, die zum Reinigen verwendet werden, haben eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Die Stärken der Chemie für Senkgruben sind wie folgt:

  • Chemikalien sind bei jeder Temperatur wirksam, während der Temperaturbereich der lebenswichtigen Aktivität lebender Bakterien +4 - (+ 30) Grad beträgt.
  • Die Härte des Wassers und der Gehalt an antiseptischen Substanzen beeinflussen nicht die Effizienz der Reinigung mit Chemikalien.

Im Hinblick auf die Möglichkeiten der Nutzung biologischer Technologien verlieren chemische Gegenstücke, weil Mikroorganismen, die für Senkgruben geeignet sind, sterben in einer Umgebung, die ein Antiseptikum und unter ungünstigen Temperaturbedingungen enthält.

Die negativen Aspekte der Verwendung von chemischen Antiseptika zur Reinigung von Senkgruben:

  • Ätzwirkung auf Metallrohre und bestimmte Arten von Kunststoff. Bei längerem Kontakt verliert die Struktur dieser Materialien ihre Integrität und kollabiert.
  • Dämpfe und Gase, die bei der chemischen Reinigung von Senkgruben unvermeidlich freigesetzt werden, wirken sich negativ auf die Umwelt aus. Bei der Freisetzung in den Boden, die Zerstörung von nützlichen Enzymen und den Tod von fast allen Mikroorganismen.
  • Chemikalien führen zur Anhäufung von pathogenen Bakterien in der Jauchegrube. In dieser Hinsicht kann selbst das chemisch behandelte Abwasser nicht als Düngemittel verwendet werden.

Von Natur aus ist nahezu jeder chemische Reiniger aggressiv für die Umwelt. Daher ist es notwendig, die Chemie für die Abwasserbehandlung so sorgfältig wie möglich zu verwenden, um zu verhindern, dass die Zersetzungsprodukte in den Boden und die Grundwasserleiter gelangen.

Formaldehyd zur Desinfektion und Reinigung

In jüngster Zeit war die Verwendung von Formaldehyd nicht nur die billigste, sondern auch die gebräuchlichste Methode zur Desinfektion der Senkgrube. Aufgrund der Tatsache, dass Präparate auf Basis von Formaldehyd, auch Formalin genannt, stark krebserregend sind, werden sie immer weniger zur Abwasserbehandlung eingesetzt.

Formalin wird meistens als Desinfektionsmittel verwendet, es kann nicht nur alle lebenden Bakterien zerstören, sondern auch den Abbau der Inhalte der Senkgrube stoppen, was oft mit der Freisetzung von toxischen Gasen einhergeht.

Ammoniumsalz-Verbindungen

Zubereitungen auf Basis von Ammoniumverbindungen haben hohe Desinfektionsqualitäten. Sie stimulieren nicht nur merklich den Abwasserabbau, sondern neutralisieren auch die aus der Jauchegrube freigesetzten unangenehmen Gerüche perfekt.

Ammoniumsalze gehören zur Kategorie der Oniumverbindungen, die Strukturen von vierwertigem Stickstoff enthalten. Unter dem Einfluss von Wasser werden Ammoniumpräparate in eine Lösung mit konzentriertem Alkali umgewandelt, was die Effizienz der Zersetzung des Inhalts des Sumpfes sicherstellt.

Ammoniumpräparate wirken effektiv in Abwesenheit von Fäkalien in den Abflüssen, die fäkale Massen zusammen mit "grauem" Wasser, Haushaltschemikalien und Waschmittelbestandteilen abgeben. Es ist bekannt, dass Ammoniumsalze sich sehr negativ auf die menschliche Gesundheit und den Zustand der Umwelt auswirken, aber der Mechanismus ihrer Auswirkungen wurde nicht vollständig untersucht.

In diesem Zusammenhang wird empfohlen, Ammoniumsalze zu verwenden, um das Abwasser nur dann zu neutralisieren, wenn der 20 m vom Haus entfernte Behälter komplett abgedichtet ist und wenn die Person nicht mit der Verdunstung in Berührung kommt. Beim Entleeren der mit Ammoniumsalzen desinfizierten Senkgrube ist ein Vakuumpumpen erforderlich.

Die Besonderheiten der Verwendung von Nitrat-Oxidationsmitteln

Im Vergleich zu Formalin und Ammoniumverbindungen werden Nitrat-Oxidationsmittel als sanft wirksam angesehen. Bei der Desinfektion von Senkgruben mit Nitrat-Oxidatoren können Abbauprodukte mit gewissen Einschränkungen als Düngemittel verwendet werden.

Nitrat-Oxydatoren leisten einen ausgezeichneten Job bei der Zersetzung von festen Abfällen und Fäkalien, indem sie den spezifischen Geruch neutralisieren und den Inhalt des Sumpfes in eine homogene Substanz umwandeln. Um den sichersten Dünger zu erhalten, sollten Salpetersäure als Nitrat-Oxidationsmittel verwendet werden.

Die einzigen Nachteile von Salpetersäureverbindungen sind ihre hohen Kosten und ihre aggressive Wirkung auf Metalle, bei deren Kontakt sich Nitrate auf ihrer Oberfläche ablagern. In Gegenwart von Stahlrohren im Sumpf können sie durch Kontakt mit Salpetersäure "überwachsen".

Merkmale der Verwendung von Bleichmittel

Bleichpulver wird wegen seiner geringen Kosten weitverbreitet zum Reinigen und Desinfizieren von Senkgruben verwendet. Wie Formaldehydbleiche hat eine hohe Kanzerogenität. Trotz der Tatsache, dass es zur Kategorie der Desinfektionsmittel gehört, hat es dennoch eine Toxizität für den menschlichen Körper.

Verwenden Sie Bleichmittel sollte mit größter Sorgfalt verwendet werden, nach den Empfehlungen des Herstellers für die Arbeit mit der Chemikalie. Es sollte beachtet werden, dass das Pulver an einem dunklen Ort gelagert werden sollte, da bei hellem Licht infolge des Abbaus von Bleiche ein Verlust von aktivem Chlor auftritt.

Regeln für die Auswahl chemischer Reinigungsmittel

Bevor Sie das Medikament kaufen, müssen Sie sich für die weitere Verwendung von recyceltem Abwasser und Abwasser entscheiden. Wenn Sie das behandelte Abwasser als Düngemittel verwenden möchten, ist es besser, Chemikalien zu verlassen. Zur Not können Sie Nitratsalze verwenden, die für die Umwelt weniger gefährlich sind.

Aufgrund der Tatsache, dass Chemikalien von Natur aus aggressiv für verschiedene Materialien sind, ist es keineswegs überflüssig, das Material der Wände der Senkgrube, das Vorhandensein von Pipelines darin, zu berücksichtigen. Die Chemie sollte so sorgfältig wie möglich gewählt werden, wenn eine Fäkalpumpe verwendet wird, deren Oberfläche am stärksten von Chemikalien betroffen ist.

Wenn Haushaltschemikalien oder Reinigungsmittel in die Senkgrube gelangen, können sie die Leistung von Chemikalien beeinträchtigen. Einige Chemikalien, die mit Detergenzien und Haushaltschemikalien reagieren, werden teilweise oder vollständig neutralisiert, so dass es nicht überflüssig wäre, die Anweisungen zu studieren oder sich über die Kompatibilität zu informieren.

Biologische Produkte für die Senkgrube

Wenn Präparate auf der Basis von Enzymen und lebenden Organismen verwendet werden, um das Abwasser aus der Jauchegrube zu zersetzen, wird diese Reinigungsmethode als "becterial-enzyme" bezeichnet. Folgende Eigenschaften sind in allen bakteriellen und enzymatischen Abwasserbehandlungen enthalten:

  • Müll in sichere Masse umwandeln. Der entstehende Schlamm von Bakterien ist ein wertvoller Dünger, reich an organischen Stoffen und Mineralien.
  • Sicher für Menschen, verursachen Sie auch bei direktem Kontakt keine allergischen Reaktionen und Hautirritationen.
  • Sie tragen zur Beseitigung von Gerüchen und übermäßiger Gasbildung während der Zersetzung bei.
  • Bei Kontakt mit Materialien anorganischer Herkunft zeigen sich keine Aggressionen. Dies gilt in vollem Umfang für Metall, Kunststoff, Kunststoff, Beton, Ziegel, die am häufigsten für die Einrichtung von Abwasser und Wänden der Jauchegrube verwendet werden.
  • Sie können nur bei positiven Temperaturen effektiv arbeiten, sie sind am aktivsten im Temperaturbereich von +3 bis +30 Grad. Es gibt zwar Ausnahmen, und es gibt Medikamente auf der Basis von Bakterien, die bei Temperaturen bis zu +45 Grad gut funktionieren können.
  • Empfindlich gegenüber Haushaltschemikalien und Reinigungsmitteln.
  • Sie werden unterdrückt und können in Verbindung mit chemischen Reinigungsmitteln - konzentrierte Alkalien und Säuren, Phenole, Aldehyde, aktives Chlor - fast vollständig absterben. Das Überleben von Bakterien hängt von der Konzentration der Chemie ab.

Es ist anzumerken, dass, obwohl lebende Bakterien für Senkgruben wirksam sind, sie nicht für die Verwendung im Winter empfohlen werden und nicht mit chemischen Mitteln kombiniert werden können.

Aufgrund ihrer Natur können Mikroben für Senkgruben in zwei Gruppen eingeteilt werden:

  1. Aerobic. Sie arbeiten nur unter Bedingungen der ungehinderten Sauerstoffzufuhr, die für ihr Leben notwendig sind. Um dies zu tun, stellen Sie entweder seinen freien Zugang in einer unbegrenzten Menge zur Verfügung oder spritzen Sie Gas mit Kompressoren ein. Aerobes sind in der Lage, fast alle Stoffe, die in die Senkgrube gelangen, zu verarbeiten und schädliche Mikroben zu zerstören, Wasser zu reinigen und zu desinfizieren, bevor es in die Filtrationsfelder oder den Absorptionsbrunnen eintritt.
  2. Anaerob. Arbeiten Sie in geschlossenen Tanks ohne Sauerstoffeindringung. Solche Kulturen werden zur Vorfermentation von Abwasser unter Verwendung von methanbildenden Mikroorganismen verwendet. Die Fermentation wird für 2-3 Tage durchgeführt, dann wird die vorbereitete Masse an Aerobier geliefert.

Um effektiv mit Bakterien arbeiten zu können, müssen starke Temperaturschwankungen vermieden werden. Bevorzugt sind Medikamente, die an die Chemie angepasst sind und in völliger Dunkelheit arbeiten können.

Zubereitungen, die eine biologische Behandlung von Abwasser vorsehen, können in verschiedenen Formen hergestellt werden. Die Form der Freisetzung wird durch folgende Parameter bestimmt:

  • Rhode benutzte Bakterien;
  • Die Zusammensetzung des Medikaments;
  • Häufigkeit der Nutzung;
  • Benutzerfreundlichkeit.

Meistens sind die Produkte auf biologischer Basis in Form von Granulaten und Pulvern, flüssigen Formulierungen und Tabletten erhältlich. Jedes der vorgestellten biologischen Mittel hat seine eigenen Besonderheiten der Kultivierung und unterschiedliche Effizienz der Abfallzersetzung.

Varianten von Pulverformulierungen

Erhältlich in Form eines trockenen Pulvers, dessen Zusammensetzung eine Gruppe von Mikroorganismen und Enzymen enthält. Die Vorbereitung ist bequem für den Transport, seine Verpackung wird in Behältern und Behältern von unterschiedlichem Volumen durchgeführt. Pulverformulierungen zeichnen sich durch solche charakteristischen Merkmale aus:

  • Die Droge besteht aus saprophytischen anaeroben Bakterien, die unter künstlichen Bedingungen gezüchtet werden.
  • Die Zusammensetzung kann in Form eines Pulvers oder einer granulierten Mischung vorliegen.
  • Bakterien in Form von Granulaten oder Pulver verbleiben in Anabiose und bedürfen einer Aktivierung.

Meistens werden Bakterien durch Zugabe von warmem Wasser in den vom Hersteller angegebenen Anteilen aktiviert. Manchmal kann es notwendig sein, Süße oder organische Substanz hinzuzufügen, um die Bakterien zu aktivieren. Ein Zeichen für das Erwachen und Einsetzen der vitalen Aktivität von Bakterien ist die Freisetzung von Kohlendioxid, die sich durch die Freisetzung von Blasen auf der Oberfläche manifestiert.

Der Hinweis sollte nicht vernachlässigt werden, da falsch geweckte Bakterien nach dem Einbringen in die Jauchegrube keinen positiven Effekt haben.

Flüssige konzentrierte Produkte

Flüssige biologische Produkte zeichnen sich durch eine hohe Konzentration an Mikroorganismen aus. In ihrer Zusammensetzung gibt es einen Komplex von anaeroben Bakterien, die praktisch alle organischen Verunreinigungen zersetzen. Unter der Einwirkung von Hausmüll wird in Wasser und Kohlendioxid zersetzt.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal von flüssigen Produkten ist eine geringe Menge, die für eine große Menge an Abfall benötigt wird. Aufgrund der hohen Konzentration der Lösung wird 1 Liter der Zubereitung ausreichen, um 2 m3 Abwasser zu verarbeiten. Die empfohlene Menge des Arzneimittels wird vom Hersteller angegeben.

Flüssige Produkte müssen möglicherweise mit warmem Wasser verdünnt oder direkt in eine Senkgrube gegeben werden. In jedem Fall muss der Behälter mit den Bakterien bei Raumtemperatur gehalten werden und darauf achten, dass die Aktivität der Bakterien aktiviert wird. Der Behälter mit Bakterien während der Aufwachzeit kann nicht unter der Einwirkung von hellem Licht stehen gelassen werden.

Drogen in Form von Tabletten

Die Tablettenform von Biologika wird als am bequemsten zu verwenden angesehen. Es genügt, die Reinigungstabletten für die Jauchegrube in einen Behälter mit Abwasser zu geben, und die anaeroben Bakterien beginnen ihre Arbeit. Die Menge des Arzneimittels wird durch das Volumen der Grube bestimmt und ist in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Die Grundlage für vorgeformte Medikamente sind anaerobe Bakterien, die in der Dunkelheit ohne Sauerstoff funktionieren. Neben Tabletten können biologische Produkte in Form von Kassetten mit besiedelten Mikroorganismen oder in Form von sich selbst auflösenden Verpackungen hergestellt werden.

Die Tabletten lösen feste Bodensedimente perfekt auf und vermeiden so Arbeiten zur Vertiefung der Senkgrube. Darüber hinaus reinigen sie das Abwasser von Schwebeteilchen perfekt und neutralisieren Gerüche.

Beim Kauf von Tabletten müssen Sie auf die Eigenschaften der Bakterien achten. Dies liegt an der Tatsache, dass es Tabletten gibt, die auf aeroben Bakterien basieren, die in Klärgruben verwendet werden. Solche Präparate sind zur Reinigung von Senkgruben nicht geeignet, da Sauerstoff für ihre Aktivität notwendig ist.

Überblick über die besten Marken und Marken

Angesichts der Tatsache, dass Chemikalien zunehmend negative Auswirkungen auf die Umwelt haben, werden Biologika immer gefragter.

Die beliebtesten auf dem Markt für biologische Produkte zur Reinigung von Klärgruben sind:

  • Bioaktivator Sanex. Erhältlich in Pulverform, die für 20 Minuten in warmes Wasser infundiert werden sollte, um Bakterien zu aktivieren. Sanex bewältigt neben Abwasser auch Fette, Stärke, Papier und organische Fasern. Die resultierende Wasserreinigung kann zur Bewässerung verwendet werden.
  • Dr. Robik. Es umfasst mehr als einhundert Arten von Mikroorganismen, die es ermöglichen, neben der organischen Substanz auch die Zersetzung von Phenolen, Fetten und Detergenzien zu bewältigen. Ein Beutel mit der Droge ist in der Lage, 5 m zu reinigen. Wenn es in der Jauchegrube nicht genug Wasser gibt, muss Dr. Robik das Flüssigkeitsdefizit auffüllen, um effektiv zu arbeiten.
  • Bioaktivator "Green Pine". Neben Bakterien enthält das Präparat organische Trägerstoffe, Enzyme sowie Koniferenaroma. Neben Exkrementen kommt es gut mit Fetten zurecht, minimiert die Vermehrung von Generationen von Fliegen. Das Medikament sorgt für die Verarbeitung des Inhalts der Grube zum Zustand des Düngers.
  • Mikrokan. Erhältlich in Pulver- und Flüssigform, gibt es auch eine Tablettenform. Optimal aufeinander abgestimmte Bakterien und Enzyme bewältigen die Verarbeitung von Exkrementen und Papier zu einer sicheren Masse.
  • Bio Sept. Es wird als universelles Heilmittel für Senkgruben verwendet. Es fördert die Verdünnung von Bodensedimenten, bewältigt Fette, Exkremente, neutralisiert oberflächenaktive Substanzen. Bakterien des Arzneimittels werden durch chlorhaltige Substanzen stark unterdrückt.

Alle biologischen Produkte leisten mit organischen Abfällen hervorragende Arbeit und ihre Wirksamkeit wird durch die Umwelt in der Jauchegrube bestimmt. Es gibt einfach keine spezifischen Kriterien für die Auswahl von Bio-Produkten, für ihre effektive Arbeit müssen die Empfehlungen des Herstellers strikt eingehalten werden.

Nützliches Video zum Thema

Reinigen des Sumpfes mit Stickstoffdüngern:

Tipps zur Verwendung von Bakterien zur Neutralisierung von unangenehmen Gerüchen und zur Zersetzung von Abwasser aus Abwasser:

Empfehlungen für die Arbeit mit biologischen Produkten Dr. Robik:

Wenn Sie eine chemische Desinfektionsmethode wählen, gefährden Sie Ihre Gesundheit und schädigen die Umwelt. Schon ein einmaliger Einsatz von Chemie schließt für immer die Möglichkeit der Verwendung von Mikroorganismen aus. Obwohl Mikroben und Bakterien zur Behandlung von Senkgruben Beschränkungen aufweisen, ist es dennoch besser, sie als wirksame und sichere Reinigungsmittel zu bevorzugen.

Selbstreinigung von Outdoor-Toiletten und Senkgruben mit Bakterien

Sie wissen nicht, wie man die Probleme von Abwasser eines Landhauses löst? Dann ist dieser Artikel für Sie - er wird die Funktionen der Methode zur Reinigung von Klärgruben und Straßentoiletten mit Hilfe von Biologika (spezielle Bakterien) vorstellen.

Alle Besitzer von Privathäusern oder Vorstadtgebieten haben fast immer Probleme mit der Entsorgung von Abfallprodukten, die sich im Laufe der Jahre in Senkgruben oder Straßentoiletten ansammeln.

In der Regel muss das gesamte Abwasser von einer Ashenerisiermaschine abgepumpt werden, was teuer und nicht ganz angenehm ist. Höchstwahrscheinlich sind diese Maschinen veraltet, daher sind sie kaum in der Lage, Abflüsse zu pumpen.

Daher sind die Hauptaufgaben für die Entsorgung von Lebensmittelabfällen, Fäkalien, Papier und anderen organischen Produkten, die sich in Klärgruben ansammeln, nicht gelöst. Und je öfter es notwendig ist auszupumpen, desto schneller ist die Klärgrube mit Wasser gefüllt.

Mittel für Senkgruben

Betrachten Sie eine der Möglichkeiten, um die Probleme von Abwasser im privaten Sektor zu lösen - die Methode der Selbstreinigung von Straßentoiletten und Senkgruben.

Da in der Natur alles sehr harmonisch angeordnet ist, das heißt, manche Tiere dienen als Nahrung für andere und Exkremente wiederum für andere tierische Organismen, konnten amerikanische Wissenschaftler die Bakterien entfernen, die die Grundlage für spezielle Biopräparationen für Senkgruben bildeten.

Diese Bakterien sind in der Lage, sich an chlorhaltige Haushaltsprodukte anzupassen und befinden sich meist in einem Schlafzustand.

Sobald sie in der aquatischen Umgebung sind (+4 C +40 C), fangen sie an zu leben und verarbeiten aktiv alles, was in der Jauchegrube enthalten ist: Kot, Papier, Reinigung von Gemüse, Fetten und anderen Bakterien, die stinkende Gerüche sind.

Biologische Produkte, die auf dem modernen Markt vertreten sind, unterscheiden sich in ihrer Rolle in der Verarbeitung von Toiletten und Senkgruben:

  1. einige von ihnen verarbeiten 100% der Fäkalien zu 100% Schlamm;
  2. andere können das Abwasservolumen reduzieren;
  3. noch andere verarbeiten den gesamten Inhalt zu einer Flüssigkeit, die in den Boden absorbiert wird.

Mit Hilfe von Mikroorganismen verwandeln biologische Produkte der dritten Art alles, was sich in der Klärgrube angesammelt hat, in eine trübe Flüssigkeit, geruchlos und etwa 3% des in Wasser gelösten Sediments, das in den Boden abläuft.

Durch den ständigen Einsatz eines solchen Werkzeugs verbessert sich die Entwässerung in eine Klärgrube, die Notwendigkeit des Abpumpens verschwindet und der Gestank verschwindet.

Die Flüssigkeit, die bei der Verwendung eines biologischen Produkts in der Senkgrube oder Toilette gebildet wird, kann als ausgezeichneter natürlicher Dünger für Garten- und Gartenkulturen dienen.

Video: Verfahren zur Verwendung des biologischen Produkts Vodogray.