Wie man Biopräparate für Senkgruben wählt

Eine unangenehme, aber gleichzeitig ausreichend notwendige Übung, bei der biologische Präparate für Senkgruben verwendet werden, ist die Reinigung von Klärgruben, Abwasser und Senkgruben. Um den Zersetzungsprozess des Fäkaliensediments zu beschleunigen und die Desinfektion zu gewährleisten, wird ein richtig ausgewähltes spezielles Sanitärmittel, das für die Reinigung von Senkgruben vorgesehen ist, ermöglichen.

Solche Mittel können auch Komplexe von bakteriellen Enzymen einschließen. Der Artikel wird Ihnen helfen, sich mit dem Umfang und den Eigenschaften Ihrer Wahl vertraut zu machen.

Die Palette der Bio-Wirkstoffe für Drainagelöcher

Eigenschaften von biologischen Präparaten

Eigenschaften von biologischen Agenzien

Der Komplex von lebenden Bakterien und Enzymen für Senkgruben, die eine Art von Senkgrubenreinigern sind, gehört zu den Biologika, die Mittel zur Reinigung von Senkgruben enthalten.

Ähnliche Präparate besitzen einige charakteristische Eigenschaften:

  • sie reagieren empfindlich auf Aldehyde, Chlor, starke Säuren, Alkalien und Phenole;
  • Biologika sind in der Regel wirksam, wenn die Temperatur von +3 Grad bis +30 schwankt, obwohl manchmal die obere Grenze der Oszillation +45 Grad erreichen kann;
  • Präparate zur Reinigung von Klärgruben können nicht nur Abfallprodukte von Menschen in eine umweltschonende Masse verwandeln, sondern auch organischen Dünger produzieren, der als Kompost sehr wertvoll ist;

Biodegradation von Entsalzungsanlagen

  • Solche Medikamente sind in der Lage, die Freisetzung von Gasen und die Bildung von pathogenen Mikroben zu verhindern, nicht die Haut eines Menschen und seiner Schleimhäute zu irritieren, ermöglichen unangenehme Gerüche zu zerstören, die Teile von Klärgruben aus Kunststoff nicht zerstören, die Jauchegrube Bio unter ihrem Einfluss wird auch nicht zerstört.

Das Prinzip der Operation und die Form der Freisetzung von biologischen Produkten

Flüssigbiopräparate für Senkgruben werden in konzentrierter Form hergestellt. Dies ermöglicht die Verarbeitung einer größeren Menge an Abfall mit einer kleinen Menge spezieller Mittel.

Die Zusammensetzung von biologischen Agenzien für Senkgruben durch Produzenten umfasst verschiedene Komplexe von anaeroben Mikrobenkulturen, die sich nicht nachteilig auf die Ökologie des Standortes auswirken. Mit den flüssigen Medikamenten auf dem Markt, die von ausländischen Unternehmen geliefert werden, konkurriert die Entwicklung der heimischen Unternehmen recht erfolgreich.

Ein Liter Flüssigkeit reicht normalerweise für 2.000 Liter Grubeninhalt.

Biopulver für Senkgruben wird in Verpackungen mit den unterschiedlichsten Kapazitäten hergestellt, die für den Transport sehr geeignet sind. Eigenschaften des Werkzeugs:

  • Solche Pulver können nicht nur in einfacher, sondern auch in körniger Form verkauft werden.
  • Ausgewählte und ausgewählte anaerobe fakultativ saprophytische Mikroorganismen, die sich natürlich im Boden entwickeln, sind die Hauptbestandteile des Bioaktivatorpulvers.
  • Die Hauptbedingung für die Auswahl von Mikroorganismen ist die Effizienz der Zersetzungsprozesse verschiedener organischer Verbindungen, wodurch nur Kohlendioxid und Wasser übrig bleiben.
  • Lebende biologische Bakterien in Bio-Pulver sind in einem Ruhezustand. Sie werden aktiviert, bevor sie durch Verdünnen einer bestimmten Dosis Biopulver in Wasser in die Kläranlage gegeben werden.

Oft wird das Pulver in kleinen Portionen dosiert.

Tabletten für Senkgruben und Toiletten im Land zu verwenden sind sehr bequem. Unter dem Einfluss dieser Tabletten wird das Abwasser von den meisten Bodensedimenten und festen Schwebeteilchen gereinigt. Verschwindet als persistenter Geruch in Abwasser. Durch die Verwendung von vorgeformten Mitteln für Senkgruben wird der Bedarf an Baggerarbeiten reduziert.

Tabletten haben eine sehr bequeme Verpackung.

Zusätzlich zu allen oben erwähnten Mitteln, die für die Reinigung autonomer Abwasseranlagen vorgesehen sind, gibt es auch kommerziell erhältliche Kassetten, die Kolonien von Mikroorganismen enthalten, und selbstauflösende Verpackungen, die für leistungsstarke Bio-Reinigungsstationen bestimmt sind.

Es ist auch wichtig, dass absolut jedes Mittel zur Reinigung von sowohl einfachen Klärgruben als auch Senkgruben in der Regel anaerobe Bakterien enthält, die keine mechanische Luftstopfung benötigen.

Biopräparationsauswahl

Es gibt keine speziellen Methoden, um ein biologisches Produkt zu wählen. Die einzige Bedingung ist die Verwendung des Medikaments gemäß den beigefügten Anweisungen. Für diejenigen, die zum ersten Mal biologische Produkte für Klärgruben und Senkgruben verwenden, gibt es mehrere recht nützliche Empfehlungen:

  1. Tabletten für Senkgruben können verwendet werden, wenn Sie Fäkalien als Dünger verwenden müssen. Sie sind in der Lage, nicht nur Fäkalien, sondern auch Toilettenpapier zu einer geruchlosen und farblosen Flüssigkeit zu verarbeiten. In diesem Fall bleiben die Bakterien am Boden der Grube in Form von Schlamm, der auch als Dünger verwendet werden kann.
  2. In allen anderen Fällen können Sie das Pulver sowohl für Senkgruben als auch für flüssige Zubereitungen verwenden. In den Strukturen, in denen diese Art von Präparaten verwendet wird, wird Abwasser fast zu hundert Prozent behandelt. Und solches Wasser kann sehr nützlich sein, wahrscheinlich nicht für Dünger, sondern für die Bewässerung. Es ist daran zu erinnern, dass dieses Wasser technisch ist. Deshalb wird es nicht empfohlen, es den Tieren zu geben, noch es zu essen. Aber die Bakterien, die übrig bleiben, können als Top-Dressing verwendet werden.
  1. Es gibt biologische Produkte, einschließlich Flüssigkeit für Senkgruben, die Reinigung nicht nur Senkgruben ermöglichen. Solche Präparate ermöglichen die Reinigung von Wasser in dekorativen Teichen und Becken und werden auch zur Verarbeitung von Kompost und zur Zersetzung von Fetten verwendet.

Kompost Bioregulator

  1. Wenn ein unangenehmer Geruch im Raum vorhanden ist, kann dies ein Hinweis auf das Vorhandensein einer Geruchsquelle im Müllbehälter oder -eimer sein. Für einen solchen Fall ist das am besten geeignete Medikament wie Micropan. Gleichzeitig ist es keinen Senkgruben ausgesetzt, da seine Wirkung nur auf die Beseitigung von Gerüchen gerichtet ist. Meistens wird dieses Medikament für Müllcontainer verwendet. Auf dem heutigen Markt wird dieses Medikament in Pillenform angeboten. Micropan stellt keine Gefahr für Mensch und Umwelt dar, sondern nur weil es in den Siphon unter der Spüle oder in den Behälter geladen wird.

Die Bioremediation aller Medikamente, einschließlich der Mittel für Drainagelöcher, ist sowohl in Tablettenform als auch in flüssiger Form und in Form von Pulvern erhältlich. Flüssige Biopräparate können sofort verwendet werden. Pulverpräparate vor Gebrauch müssen in einer bestimmten Menge Wasser aufbewahrt werden.

Pulverpräparate werden in einer bestimmten Menge Wasser verdünnt.

Die Menge an Wasser, die dafür verwendet werden muss, ist üblicherweise auf der Verpackung angegeben. In diesem Fall sollte das Wasser nicht chloriert und verteidigt sein.

Ansonsten hängt die Wahl eines bestimmten Medikaments vollständig vom Konsumenten ab.

Bakterien für Klärgruben und Senkgruben

  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 12 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Tamir
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 24 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Microzim Septic Trit
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 24 Monate in ungeöffneter Verpackung.
  • Hersteller: Indien
  • Modell: Tratan
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Hersteller: Biologische Präparate Ltd
  • Modell: BIOTEL (KONZENTRAT 500 ML)
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: mindestens 36 Monate ab dem Herstellungsdatum.
  • Hersteller: Polen
  • Modell: Sanex
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 36 Monate.
  • Hersteller: Polen
  • Modell: BioExpert
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 12 Monate.
  • Hersteller: Frankreich
  • Modell: DIGRAIN O'DOSE
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 12 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Land-Compos
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 24 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Microzim Septic Trit
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 24 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Doktor Rubit
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 36 Monate.
  • Hersteller: Polen
  • Modell: BioExpert
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Hersteller: Biologische Präparate Ltd
  • Modell: BIOTEL IN GRANULEN 250 G
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: Ablaufdatum: 24 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Land-N
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: 12 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Biologisches Produkt Erfolgreich für Toiletten und Senkgruben
  • Verfügbarkeit: Ja
  • Garantie: 12 Monate.
  • Hersteller: Russland
  • Modell: Land Asset binäre Biozusammensetzung 500ml

Bakterien für Klärgruben und Senkgruben sind spezielle biologische Präparate, die aerobe und anaerobe Mikroorganismenkonzentrate sind, die den unangenehmen Geruch und die Verstopfung von Abwassersystemen, Toiletten, Senkgruben und Klärgruben bekämpfen können.

Der Online-Shop von EkoService bietet eine breite Palette von Produkten, die Ihnen helfen werden, die immerwährenden Probleme der Bekämpfung von autonomem Abwasser zu lösen. Der Katalog enthält:

  • MOUNTAIN Zweikomponenten-Biopräparation. Verwendet für Land Toiletten auf der Straße und Senkgruben,
  • BioExpert - ein Produkt für Sedimentationsbecken, Abwassersysteme und Senkgruben,
  • Mikrobiologische Zubereitung TAMIR 1000 ml für Abwassersysteme;
  • BIOTEL Konzentrierte Mittel für autonome Abwasserkanäle, Klärgruben und Toiletten,
  • Das Präparat BioExpert, beseitigt unangenehme Gerüche aus Mülleimern.
  • "Tamir" mikrobiologisches Medikament. Es wird auf Klärgruben, Landtoiletten und Senkgruben angewendet. Geliefert in Behältern von 350 ml,
  • Doktor Rubit, 35 Mittel für Senkgruben und Klärgruben,
  • "Bioassayer". Es ist ein flüssiger Bioaktivator für die Verarbeitung des Inhalts von Senkgruben (100 ml).

Einkaufen in Woronesch

Haben Sie die Waren in unserem Geschäft bestellt, können Sie die schnelle Zustellung der Adresse in Woronesch oder zu jeder Region zu Hause / Büro organisieren. Alle vorgestellten Waren sind auf Lager und die Preise sind aktuell. Das Senden erfolgt in der kürzest möglichen Zeit. Sie können die Versandart und das Versandunternehmen zum Zeitpunkt der Bestellung im "Warenkorb" auswählen. Um die Waren zu bezahlen gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Geldtransfer auf der Website,
  • durch einen Kassierer in einem Finanzinstitut

Es gibt auch Optionen für Nachnahme und Zahlung an den Kurier zum Zeitpunkt des Empfangs.

Das Team von EkoService-Spezialisten ist immer bereit, eine breite Palette von Produkten für Klärgruben und Abwasserkanäle zu empfehlen. Unter ihren Vorteilen sollte notiert werden:

  1. Einhaltung internationaler Standards;
  2. großer Umfang;
  3. ein Hindernis für die Verbreitung von unangenehmen Gerüchen;
  4. keine Toxizität;
  5. Sicherheit für Mensch und Umwelt;
  6. entfernt Ablagerungen in der Kanalisation;
  7. angemessener Preis;
  8. sparsamer Verbrauch.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie Ihre Manager fragen, indem Sie kostenlos die gebührenfreie Nummer 8 800 333 06 50 anrufen oder Fragen per E-Mail stellen.

Welches Mittel für Senkgruben ist besser: eine Überprüfung von lebenden Bakterien, Antiseptika und Chemie

Eines der drängendsten Probleme, die Eigentümer von Privathäusern lösen müssen, ist die Abwasserentsorgung.

Nicht jeder weiß, dass ein richtig ausgewähltes Mittel für Senkgruben nicht nur den Gebrauch einer Senkbrunnen-Maschine minimieren, sondern auch einen Garten mit einem sicheren, hochwertigen Dünger versorgen kann.

Methoden zur Reinigung von Senkgruben

Jede Senkgrube benötigt eine periodische Reinigung, deren Häufigkeit durch die Intensität des Betriebs bestimmt wird.

Die Desinfektion und Entsorgung von Abwasser kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Mechanische Reinigung. Es besteht in der Isolierung und anschließenden Entfernung von unlöslichen großen Partikeln mineralischen Ursprungs aus der Abfallmasse. Es wird durch Absetzen und Filtern durchgeführt. Die mechanische Methode erlaubt nicht, unlösliche Verbindungen loszuwerden, daher wird sie als Ergänzung zu chemischen und biologischen Reinigungstechnologien verwendet.
  • Biologische Reinigung. Die Methode basiert auf der Verwendung von aeroben und anaeroben Arten von lebenden Bakterien für Klärgruben und Senkgruben. Sie wandeln Abwasser in Schlamm und Wasser um. Die Zersetzung in diese Komponenten erfolgt aufgrund der anfänglichen Oxidation mit Hilfe anaerober Bakterien, gefolgt von einer Reinigung mit Aerobiern.
  • Chemische Reinigung. Die Methoden beruhen auf dem Prinzip, lösliche Verbindungen mit Hilfe von Reagenzien in schwerlösliche Verbindungen zu überführen und anschließend abzuscheiden. Die Methode wird hauptsächlich zur Behandlung von Industrieabfällen und Fäkalien verwendet.

Chemische und biologische Technologien sind mit der Nutzung von Abwasserbehandlungsanlagen verbunden. Eine Variante für Lebensbedingungen sind meist Klärgruben mit einer, zwei oder drei Kammern. In der ersten Kammer wird das Abwasser mit Hilfe von Anaerobiern fermentiert, im Anschluss deren abschließende Reinigung und Aufbereitung für die Förderung in Filtrationsfelder oder die Einleitung in Filtrationskanäle.

Je mehr Kammern in einer Klärgrube vorhanden sind, desto höher ist der Grad der Abwasserbehandlung. Wasser aus den Dreikammerstrukturen kann ohne zusätzliche Behandlung in den Boden fließen. Dort werden sie unter natürlichen Bedingungen zusätzlich gereinigt, wodurch sie das natürliche ökologische Gleichgewicht nicht stören.

Das Wasser aus den Zweikammer- und Einkammer-Klärgruben sollte entweder in das zentrale Abwassernetz oder in die Absorptionsbrunnen fließen. Daher werden Gebäude mit einer oder zwei Kammern hauptsächlich für die Behandlung von Grauwasserabläufen verwendet, und die Massen von den "Latrinen" werden in Senkgruben, Spielräume oder Pulverbehälter geleitet.

Alle Arten der Reinigung mit der Bildung von Niederschlag verbunden, die regelmäßig gepumpt und entfernt werden sollte. Der während der chemischen Behandlung gebildete Niederschlag wird abgepumpt und zur Entsorgung in zentralen Behandlungsanlagen entfernt. Die Ablagerungen, die durch biologische Verarbeitung nach Alterung in Komposthaufen gewonnen werden, werden als Düngemittel verwendet.

Die Hauptanforderungen für die Abwasserbehandlung von Senkgruben sind die Fähigkeit, das Volumen von Fäkalien zu maximieren, die Fähigkeit, gefilterte Feststoffe, Papier und Zellulose zu verarbeiten. Der Faktor der Reinigungsmöglichkeit von häuslichem Abwasser, in dem Chlorverbindungen, Säuren, Alkalien und Phenole vorhanden sein können, spielt eine wesentliche Rolle.

Chemische Reinigung von Senkgruben

Chemikalien zur Reinigung von Senkgruben können in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden:

  • Formaldehyd;
  • Ammoniumverbindungen;
  • Nitrat-Oxidationsmittel;
  • Bleichen

Chemische Verbindungen, die zum Reinigen verwendet werden, haben eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Die Stärken der Chemie für Senkgruben sind wie folgt:

  • Chemikalien sind bei jeder Temperatur wirksam, während der Temperaturbereich der lebenswichtigen Aktivität lebender Bakterien +4 - (+ 30) Grad beträgt.
  • Die Härte des Wassers und der Gehalt an antiseptischen Substanzen beeinflussen nicht die Effizienz der Reinigung mit Chemikalien.

Im Hinblick auf die Möglichkeiten der Nutzung biologischer Technologien verlieren chemische Gegenstücke, weil Mikroorganismen, die für Senkgruben geeignet sind, sterben in einer Umgebung, die ein Antiseptikum und unter ungünstigen Temperaturbedingungen enthält.

Die negativen Aspekte der Verwendung von chemischen Antiseptika zur Reinigung von Senkgruben:

  • Ätzwirkung auf Metallrohre und bestimmte Arten von Kunststoff. Bei längerem Kontakt verliert die Struktur dieser Materialien ihre Integrität und kollabiert.
  • Dämpfe und Gase, die bei der chemischen Reinigung von Senkgruben unvermeidlich freigesetzt werden, wirken sich negativ auf die Umwelt aus. Bei der Freisetzung in den Boden, die Zerstörung von nützlichen Enzymen und den Tod von fast allen Mikroorganismen.
  • Chemikalien führen zur Anhäufung von pathogenen Bakterien in der Jauchegrube. In dieser Hinsicht kann selbst das chemisch behandelte Abwasser nicht als Düngemittel verwendet werden.

Von Natur aus ist nahezu jeder chemische Reiniger aggressiv für die Umwelt. Daher ist es notwendig, die Chemie für die Abwasserbehandlung so sorgfältig wie möglich zu verwenden, um zu verhindern, dass die Zersetzungsprodukte in den Boden und die Grundwasserleiter gelangen.

Formaldehyd zur Desinfektion und Reinigung

In jüngster Zeit war die Verwendung von Formaldehyd nicht nur die billigste, sondern auch die gebräuchlichste Methode zur Desinfektion der Senkgrube. Aufgrund der Tatsache, dass Präparate auf Basis von Formaldehyd, auch Formalin genannt, stark krebserregend sind, werden sie immer weniger zur Abwasserbehandlung eingesetzt.

Formalin wird meistens als Desinfektionsmittel verwendet, es kann nicht nur alle lebenden Bakterien zerstören, sondern auch den Abbau der Inhalte der Senkgrube stoppen, was oft mit der Freisetzung von toxischen Gasen einhergeht.

Ammoniumsalz-Verbindungen

Zubereitungen auf Basis von Ammoniumverbindungen haben hohe Desinfektionsqualitäten. Sie stimulieren nicht nur merklich den Abwasserabbau, sondern neutralisieren auch die aus der Jauchegrube freigesetzten unangenehmen Gerüche perfekt.

Ammoniumsalze gehören zur Kategorie der Oniumverbindungen, die Strukturen von vierwertigem Stickstoff enthalten. Unter dem Einfluss von Wasser werden Ammoniumpräparate in eine Lösung mit konzentriertem Alkali umgewandelt, was die Effizienz der Zersetzung des Inhalts des Sumpfes sicherstellt.

Ammoniumpräparate wirken effektiv in Abwesenheit von Fäkalien in den Abflüssen, die fäkale Massen zusammen mit "grauem" Wasser, Haushaltschemikalien und Waschmittelbestandteilen abgeben. Es ist bekannt, dass Ammoniumsalze sich sehr negativ auf die menschliche Gesundheit und den Zustand der Umwelt auswirken, aber der Mechanismus ihrer Auswirkungen wurde nicht vollständig untersucht.

In diesem Zusammenhang wird empfohlen, Ammoniumsalze zu verwenden, um das Abwasser nur dann zu neutralisieren, wenn der 20 m vom Haus entfernte Behälter komplett abgedichtet ist und wenn die Person nicht mit der Verdunstung in Berührung kommt. Beim Entleeren der mit Ammoniumsalzen desinfizierten Senkgrube ist ein Vakuumpumpen erforderlich.

Die Besonderheiten der Verwendung von Nitrat-Oxidationsmitteln

Im Vergleich zu Formalin und Ammoniumverbindungen werden Nitrat-Oxidationsmittel als sanft wirksam angesehen. Bei der Desinfektion von Senkgruben mit Nitrat-Oxidatoren können Abbauprodukte mit gewissen Einschränkungen als Düngemittel verwendet werden.

Nitrat-Oxydatoren leisten einen ausgezeichneten Job bei der Zersetzung von festen Abfällen und Fäkalien, indem sie den spezifischen Geruch neutralisieren und den Inhalt des Sumpfes in eine homogene Substanz umwandeln. Um den sichersten Dünger zu erhalten, sollten Salpetersäure als Nitrat-Oxidationsmittel verwendet werden.

Die einzigen Nachteile von Salpetersäureverbindungen sind ihre hohen Kosten und ihre aggressive Wirkung auf Metalle, bei deren Kontakt sich Nitrate auf ihrer Oberfläche ablagern. In Gegenwart von Stahlrohren im Sumpf können sie durch Kontakt mit Salpetersäure "überwachsen".

Merkmale der Verwendung von Bleichmittel

Bleichpulver wird wegen seiner geringen Kosten weitverbreitet zum Reinigen und Desinfizieren von Senkgruben verwendet. Wie Formaldehydbleiche hat eine hohe Kanzerogenität. Trotz der Tatsache, dass es zur Kategorie der Desinfektionsmittel gehört, hat es dennoch eine Toxizität für den menschlichen Körper.

Verwenden Sie Bleichmittel sollte mit größter Sorgfalt verwendet werden, nach den Empfehlungen des Herstellers für die Arbeit mit der Chemikalie. Es sollte beachtet werden, dass das Pulver an einem dunklen Ort gelagert werden sollte, da bei hellem Licht infolge des Abbaus von Bleiche ein Verlust von aktivem Chlor auftritt.

Regeln für die Auswahl chemischer Reinigungsmittel

Bevor Sie das Medikament kaufen, müssen Sie sich für die weitere Verwendung von recyceltem Abwasser und Abwasser entscheiden. Wenn Sie das behandelte Abwasser als Düngemittel verwenden möchten, ist es besser, Chemikalien zu verlassen. Zur Not können Sie Nitratsalze verwenden, die für die Umwelt weniger gefährlich sind.

Aufgrund der Tatsache, dass Chemikalien von Natur aus aggressiv für verschiedene Materialien sind, ist es keineswegs überflüssig, das Material der Wände der Senkgrube, das Vorhandensein von Pipelines darin, zu berücksichtigen. Die Chemie sollte so sorgfältig wie möglich gewählt werden, wenn eine Fäkalpumpe verwendet wird, deren Oberfläche am stärksten von Chemikalien betroffen ist.

Wenn Haushaltschemikalien oder Reinigungsmittel in die Senkgrube gelangen, können sie die Leistung von Chemikalien beeinträchtigen. Einige Chemikalien, die mit Detergenzien und Haushaltschemikalien reagieren, werden teilweise oder vollständig neutralisiert, so dass es nicht überflüssig wäre, die Anweisungen zu studieren oder sich über die Kompatibilität zu informieren.

Biologische Produkte für die Senkgrube

Wenn Präparate auf der Basis von Enzymen und lebenden Organismen verwendet werden, um das Abwasser aus der Jauchegrube zu zersetzen, wird diese Reinigungsmethode als "becterial-enzyme" bezeichnet. Folgende Eigenschaften sind in allen bakteriellen und enzymatischen Abwasserbehandlungen enthalten:

  • Müll in sichere Masse umwandeln. Der entstehende Schlamm von Bakterien ist ein wertvoller Dünger, reich an organischen Stoffen und Mineralien.
  • Sicher für Menschen, verursachen Sie auch bei direktem Kontakt keine allergischen Reaktionen und Hautirritationen.
  • Sie tragen zur Beseitigung von Gerüchen und übermäßiger Gasbildung während der Zersetzung bei.
  • Bei Kontakt mit Materialien anorganischer Herkunft zeigen sich keine Aggressionen. Dies gilt in vollem Umfang für Metall, Kunststoff, Kunststoff, Beton, Ziegel, die am häufigsten für die Einrichtung von Abwasser und Wänden der Jauchegrube verwendet werden.
  • Sie können nur bei positiven Temperaturen effektiv arbeiten, sie sind am aktivsten im Temperaturbereich von +3 bis +30 Grad. Es gibt zwar Ausnahmen, und es gibt Medikamente auf der Basis von Bakterien, die bei Temperaturen bis zu +45 Grad gut funktionieren können.
  • Empfindlich gegenüber Haushaltschemikalien und Reinigungsmitteln.
  • Sie werden unterdrückt und können in Verbindung mit chemischen Reinigungsmitteln - konzentrierte Alkalien und Säuren, Phenole, Aldehyde, aktives Chlor - fast vollständig absterben. Das Überleben von Bakterien hängt von der Konzentration der Chemie ab.

Es ist anzumerken, dass, obwohl lebende Bakterien für Senkgruben wirksam sind, sie nicht für die Verwendung im Winter empfohlen werden und nicht mit chemischen Mitteln kombiniert werden können.

Aufgrund ihrer Natur können Mikroben für Senkgruben in zwei Gruppen eingeteilt werden:

  1. Aerobic. Sie arbeiten nur unter Bedingungen der ungehinderten Sauerstoffzufuhr, die für ihr Leben notwendig sind. Um dies zu tun, stellen Sie entweder seinen freien Zugang in einer unbegrenzten Menge zur Verfügung oder spritzen Sie Gas mit Kompressoren ein. Aerobes sind in der Lage, fast alle Stoffe, die in die Senkgrube gelangen, zu verarbeiten und schädliche Mikroben zu zerstören, Wasser zu reinigen und zu desinfizieren, bevor es in die Filtrationsfelder oder den Absorptionsbrunnen eintritt.
  2. Anaerob. Arbeiten Sie in geschlossenen Tanks ohne Sauerstoffeindringung. Solche Kulturen werden zur Vorfermentation von Abwasser unter Verwendung von methanbildenden Mikroorganismen verwendet. Die Fermentation wird für 2-3 Tage durchgeführt, dann wird die vorbereitete Masse an Aerobier geliefert.

Um effektiv mit Bakterien arbeiten zu können, müssen starke Temperaturschwankungen vermieden werden. Bevorzugt sind Medikamente, die an die Chemie angepasst sind und in völliger Dunkelheit arbeiten können.

Zubereitungen, die eine biologische Behandlung von Abwasser vorsehen, können in verschiedenen Formen hergestellt werden. Die Form der Freisetzung wird durch folgende Parameter bestimmt:

  • Rhode benutzte Bakterien;
  • Die Zusammensetzung des Medikaments;
  • Häufigkeit der Nutzung;
  • Benutzerfreundlichkeit.

Meistens sind die Produkte auf biologischer Basis in Form von Granulaten und Pulvern, flüssigen Formulierungen und Tabletten erhältlich. Jedes der vorgestellten biologischen Mittel hat seine eigenen Besonderheiten der Kultivierung und unterschiedliche Effizienz der Abfallzersetzung.

Varianten von Pulverformulierungen

Erhältlich in Form eines trockenen Pulvers, dessen Zusammensetzung eine Gruppe von Mikroorganismen und Enzymen enthält. Die Vorbereitung ist bequem für den Transport, seine Verpackung wird in Behältern und Behältern von unterschiedlichem Volumen durchgeführt. Pulverformulierungen zeichnen sich durch solche charakteristischen Merkmale aus:

  • Die Droge besteht aus saprophytischen anaeroben Bakterien, die unter künstlichen Bedingungen gezüchtet werden.
  • Die Zusammensetzung kann in Form eines Pulvers oder einer granulierten Mischung vorliegen.
  • Bakterien in Form von Granulaten oder Pulver verbleiben in Anabiose und bedürfen einer Aktivierung.

Meistens werden Bakterien durch Zugabe von warmem Wasser in den vom Hersteller angegebenen Anteilen aktiviert. Manchmal kann es notwendig sein, Süße oder organische Substanz hinzuzufügen, um die Bakterien zu aktivieren. Ein Zeichen für das Erwachen und Einsetzen der vitalen Aktivität von Bakterien ist die Freisetzung von Kohlendioxid, die sich durch die Freisetzung von Blasen auf der Oberfläche manifestiert.

Der Hinweis sollte nicht vernachlässigt werden, da falsch geweckte Bakterien nach dem Einbringen in die Jauchegrube keinen positiven Effekt haben.

Flüssige konzentrierte Produkte

Flüssige biologische Produkte zeichnen sich durch eine hohe Konzentration an Mikroorganismen aus. In ihrer Zusammensetzung gibt es einen Komplex von anaeroben Bakterien, die praktisch alle organischen Verunreinigungen zersetzen. Unter der Einwirkung von Hausmüll wird in Wasser und Kohlendioxid zersetzt.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal von flüssigen Produkten ist eine geringe Menge, die für eine große Menge an Abfall benötigt wird. Aufgrund der hohen Konzentration der Lösung wird 1 Liter der Zubereitung ausreichen, um 2 m3 Abwasser zu verarbeiten. Die empfohlene Menge des Arzneimittels wird vom Hersteller angegeben.

Flüssige Produkte müssen möglicherweise mit warmem Wasser verdünnt oder direkt in eine Senkgrube gegeben werden. In jedem Fall muss der Behälter mit den Bakterien bei Raumtemperatur gehalten werden und darauf achten, dass die Aktivität der Bakterien aktiviert wird. Der Behälter mit Bakterien während der Aufwachzeit kann nicht unter der Einwirkung von hellem Licht stehen gelassen werden.

Drogen in Form von Tabletten

Die Tablettenform von Biologika wird als am bequemsten zu verwenden angesehen. Es genügt, die Reinigungstabletten für die Jauchegrube in einen Behälter mit Abwasser zu geben, und die anaeroben Bakterien beginnen ihre Arbeit. Die Menge des Arzneimittels wird durch das Volumen der Grube bestimmt und ist in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Die Grundlage für vorgeformte Medikamente sind anaerobe Bakterien, die in der Dunkelheit ohne Sauerstoff funktionieren. Neben Tabletten können biologische Produkte in Form von Kassetten mit besiedelten Mikroorganismen oder in Form von sich selbst auflösenden Verpackungen hergestellt werden.

Die Tabletten lösen feste Bodensedimente perfekt auf und vermeiden so Arbeiten zur Vertiefung der Senkgrube. Darüber hinaus reinigen sie das Abwasser von Schwebeteilchen perfekt und neutralisieren Gerüche.

Beim Kauf von Tabletten müssen Sie auf die Eigenschaften der Bakterien achten. Dies liegt an der Tatsache, dass es Tabletten gibt, die auf aeroben Bakterien basieren, die in Klärgruben verwendet werden. Solche Präparate sind zur Reinigung von Senkgruben nicht geeignet, da Sauerstoff für ihre Aktivität notwendig ist.

Überblick über die besten Marken und Marken

Angesichts der Tatsache, dass Chemikalien zunehmend negative Auswirkungen auf die Umwelt haben, werden Biologika immer gefragter.

Die beliebtesten auf dem Markt für biologische Produkte zur Reinigung von Klärgruben sind:

  • Bioaktivator Sanex. Erhältlich in Pulverform, die für 20 Minuten in warmes Wasser infundiert werden sollte, um Bakterien zu aktivieren. Sanex bewältigt neben Abwasser auch Fette, Stärke, Papier und organische Fasern. Die resultierende Wasserreinigung kann zur Bewässerung verwendet werden.
  • Dr. Robik. Es umfasst mehr als einhundert Arten von Mikroorganismen, die es ermöglichen, neben der organischen Substanz auch die Zersetzung von Phenolen, Fetten und Detergenzien zu bewältigen. Ein Beutel mit der Droge ist in der Lage, 5 m zu reinigen. Wenn es in der Jauchegrube nicht genug Wasser gibt, muss Dr. Robik das Flüssigkeitsdefizit auffüllen, um effektiv zu arbeiten.
  • Bioaktivator "Green Pine". Neben Bakterien enthält das Präparat organische Trägerstoffe, Enzyme sowie Koniferenaroma. Neben Exkrementen kommt es gut mit Fetten zurecht, minimiert die Vermehrung von Generationen von Fliegen. Das Medikament sorgt für die Verarbeitung des Inhalts der Grube zum Zustand des Düngers.
  • Mikrokan. Erhältlich in Pulver- und Flüssigform, gibt es auch eine Tablettenform. Optimal aufeinander abgestimmte Bakterien und Enzyme bewältigen die Verarbeitung von Exkrementen und Papier zu einer sicheren Masse.
  • Bio Sept. Es wird als universelles Heilmittel für Senkgruben verwendet. Es fördert die Verdünnung von Bodensedimenten, bewältigt Fette, Exkremente, neutralisiert oberflächenaktive Substanzen. Bakterien des Arzneimittels werden durch chlorhaltige Substanzen stark unterdrückt.

Alle biologischen Produkte leisten mit organischen Abfällen hervorragende Arbeit und ihre Wirksamkeit wird durch die Umwelt in der Jauchegrube bestimmt. Es gibt einfach keine spezifischen Kriterien für die Auswahl von Bio-Produkten, für ihre effektive Arbeit müssen die Empfehlungen des Herstellers strikt eingehalten werden.

Nützliches Video zum Thema

Reinigen des Sumpfes mit Stickstoffdüngern:

Tipps zur Verwendung von Bakterien zur Neutralisierung von unangenehmen Gerüchen und zur Zersetzung von Abwasser aus Abwasser:

Empfehlungen für die Arbeit mit biologischen Produkten Dr. Robik:

Wenn Sie eine chemische Desinfektionsmethode wählen, gefährden Sie Ihre Gesundheit und schädigen die Umwelt. Schon ein einmaliger Einsatz von Chemie schließt für immer die Möglichkeit der Verwendung von Mikroorganismen aus. Obwohl Mikroben und Bakterien zur Behandlung von Senkgruben Beschränkungen aufweisen, ist es dennoch besser, sie als wirksame und sichere Reinigungsmittel zu bevorzugen.

Übersicht der Werkzeuge für die Landtoilette

Mittel für eine Landtoilette und Senkgruben lassen viele Probleme los, die mit ihrem Dienst verbunden sind. Auf dem modernen Markt gibt es viele Produkte mit verschiedenen funktionellen Fähigkeiten, von der Desinfektion bis zur Beseitigung von unangenehmen Gerüchen.

Zu beachten ist, dass die Verwendung von Haushaltschemikalien wie Biola oder Bref (Bref) zu diesem Zweck absolut nicht zu empfehlen ist, da in diesem Fall das biologische Gleichgewicht in der Klärgrube oder Klärgrube gestört sein kann.

Mit handelsüblichen Reinigungsprodukten können Sie Abfälle schnell und effizient beseitigen. Sie beschädigen jedoch nicht die Struktur. Einige Präparate umhüllen die Wände des Tanks oder der Jauchegrube mit Folie, so dass kein Kot daran haftet.

Abhängig von der Art der Zusammensetzung können die Mittel für die Toiletten sein:

Letztere gelten als wirksamer, ihre Dosierung erfolgt durch spezielle Maßnahmen, die in der Regel mit Medikamenten versorgt werden. Mit der Messkapazität können Sie die Substanz effizienter ausgeben.

Flüssige Mittel sind nicht weniger pulverisiert, sie sind multifunktional. Zum Beispiel werden sie helfen, den Geruch loszuwerden, eine desodorierende Wirkung bereitzustellen, die Desinfektion zu fördern und auch den Reinigungsvorgang zu erleichtern. Darüber hinaus sind flüssige Zubereitungen ein wirksames Mittel, um Abfall zu reduzieren.

Pulver und flüssige Produkte verschmutzen nicht die Umwelt, aber die letzteren haben einen signifikanten Nachteil (unabhängig von der Zusammensetzung) - hohen Verbrauch.

Mittel für Toiletten können auch in der Zusammensetzung ihrer Substanzen variieren. Herkömmlicherweise sind sie in drei Gruppen unterteilt:

  • mit biologisch aktiven Zusatzstoffen;
  • unter Zugabe von Ammoniumverbindungen;
  • Zusatzstoffe Formaldehyd.

Nahrungsergänzungsmittel sind spezielle Enzyme, die den Abbau von Stuhlmassen beschleunigen. Das entstehende Sediment ist völlig unschädlich für die Umwelt und leicht zu entsorgen. Solch ein Sediment kann als Dünger für Pflanzen und Bäume dienen.

Die Ammoniumverbindungen nach dem Auflösen arbeiten in einer Umgebung, in der nicht genug Sauerstoff vorhanden ist, gut. Daher werden solche Lösungen häufig in kleinen Strukturen, wie beispielsweise Trockenschränken, verwendet. Ammoniumverbindungen zeichnen sich durch eine schnelle und effiziente Abfallrecycling aus, sie sind auch völlig unbedenklich für die Umwelt und den Menschen.

Mittel, die Formaldehyde enthalten, sind am wirksamsten, aber sie sind hochgiftig, was die Entsorgung erheblich erschwert. Die Entsorgung von Abfällen, die solche Stoffe enthalten, ist nur durch das zentrale Abwassersystem zulässig.

Worauf man bei der Auswahl achten sollte

Bevor Sie ein Werkzeug für Senkgruben oder eine Landtoilette kaufen, ist es ratsam, die Bewertungen derjenigen zu lesen, die es benutzt haben. Darüber hinaus ist es notwendig, die Anweisungen sorgfältig zu studieren, zum Beispiel gibt es die Temperatur an, bei der das Medikament seine Eigenschaften behält.

Wenn Sie ein Produkt für den Einsatz im Winter kaufen, stellen Sie sicher, dass es für diesen Temperaturbereich ausgelegt ist.

Wir empfehlen, auf Bioaktivatoren zu achten, es ist das beste und absolut sichere Mittel zur Reinigung der Toilette im Land. Die biologischen Organismen, die in solchen Präparaten enthalten sind, bewältigen effizient die Verarbeitung von Stuhlmassen, während sie völlig harmlos sind.

Zu den Vorteilen solcher Fonds gehören die folgenden Qualitäten:

  • die Droge hält lange an;
  • eine signifikante Zunahme der Geschwindigkeit, mit der der Abfall zersetzt wird;
  • kein unangenehmer Geruch.

Es sollte betont werden, dass es notwendig ist, die Dosierung der Substanz basierend auf dem Volumen der Senkgrube oder des Toilettenbeckens zu beobachten. Wenn biologische Mikroorganismen für das Volumen nicht ausreichen, wird die Wirksamkeit des Arzneimittels signifikant abnehmen. Die Dosierung für bestimmte Volumina ist in der Anleitung angegeben.

Überblick über beliebte Tools

Angesichts der großen Auswahl an Mitteln für Senkgruben und Toiletten, die auf dem russischen Markt präsentiert werden, lassen Sie uns über die Vorbereitungen sprechen, die am meisten gefragt sind.

Bio Favorit, dieses flüssige importierte Produkt zeichnet sich durch hohe Effizienz und absolute Sicherheit aus. Eine Besonderheit ist, dass nicht nur organische Stoffe, sondern auch Cellulose und Fette verarbeitet werden können. Sorgt für die Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen.

Microzyme CEPTIT TRIT - häuslich bedeutet, Mikroorganismen zu enthalten, die den Abbau organischer Substanz beschleunigen. Der Rückstand nach der Zersetzung kann als Düngemittel verwendet werden. Diese Droge bevorzugt Feuchtigkeit, es wird empfohlen, vor dem Hinzufügen in eine Klärgrube oder Tank mindestens einen Eimer mit Wasser zu gießen.

Mikrozim STEPTI TRIT

Atmosbio - Französisch Mittel zur Verarbeitung von Stuhlmassen. Ein Teil der Bakterien kann das Bodensediment und die resultierende Kruste verarbeiten. Es ist ein ausgezeichneter Aktivator für Kompost. Der einzige Nachteil ist die kurze Haltbarkeit, das Medikament muss spätestens sechs Monate nach der Herstellung verwendet werden.

Sanex ist ein in Polen hergestelltes Pulver. Die Droge hat eine charakteristische rote Farbe. Zerstört effektiv Mikroorganismen und unangenehmen Geruch. Vor der Zugabe muss es in Wasser bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 ° C gelöst werden. Dieses Werkzeug kann auch verwendet werden, um das Waschbecken oder die Toilette zu reinigen.

Tamir-Mikroorganismen, aus denen das Produkt besteht (etwa 80 verschiedene Arten), ermöglichen es, Fäkalien innerhalb von zwei Wochen zu Dünger zu verarbeiten. Wird als eines der besten Medikamente angesehen.

Bioactivator Green pine - ein ausgezeichnetes belgisches Mittel, bestehend aus gefriergetrockneten Bakterien. Trägt zur Zersetzung von Fetten und Fäkalien bei. Der Rückstand nach der Verarbeitung kann als Düngemittel verwendet werden.

Bioaktivator Grüne Kiefer

ARGUS GARDEN - Kanadisches bioaktives Mittel für die Pflege von Klärgruben und Senkgruben. Kommt in zwei Packungen zu je 18 Gramm. Ein Paket reicht für ein Volumen von 2 Kubikmetern.

System Septic Maintainer DVT-360 ist ein Präparat (hergestellt in den USA), das verwendet wird, um lokale Abwasserkanäle jeglicher Art vollständig zu reinigen. Fördert den Abbau von organischen Stoffen, Ölen, Fetten, Textilien, Zellulose, Kohlenwasserstoffen und anderen Elementen.

System Septic Maintainer DVT-360

BIOFORCE Septic - ein Konzentrat von Bakterien und Nährstoffen, die für sie notwendig sind. Bricht organische Abfälle und reduziert das Schlammvolumen. Reduziert deutlich unangenehmen Geruch.

Biodom ist ein biologisches Werkzeug für individuelle Abwassersysteme, es ermöglicht Ihnen, Recycling-Prozesse nach Verwendung von chemisch aktiven Drogen wiederherzustellen. Beschleunigt den Abbau von organischen Stoffen, Fetten, Zellulose und Stärke. Es kann bei niedrigen Temperaturen verwendet werden.

Roetech - stellt biologische Prozesse wieder her, fördert die Zersetzung von festen Fraktionen, reduziert die Verschlammung.

One Flush - bezieht sich auf die universellen Mittel, neutralisiert Seife und Phenole. Die Mikroorganismen, die ein Teil neben organischen Substanzen sind, brechen Baumwolle und Zellulose.

Devon-N - zerstört unangenehmen Geruch und beschleunigt den Abbau von organischen Stoffen.

Dr. Robik ist ein einfacher und effektiver Bioaktivator. Es zersetzt praktisch jedes organische Material sowie Gewebe, Phenole und Detergenzien.

Gorynych ist ein binärer Bioaktivator der schnellen Wirkung, hilft, die Menge an Schlamm zu reduzieren, fördert den Abbau von Fetten und organischen Stoffen.

Primus (Primus) - ein flüssiges Werkzeug für die Landtoilette, Mikroorganismen, die einen Teil zur Zersetzung organischer Substanzen beitragen.

Bioseptisch für Senkgruben

Bioseptisch für Senkgruben

Bioseptisch für Senkgruben

Meistens wird in den Cottages die Rolle des Kanalsystems durch eine einfache Senkgrube übernommen. Diese Struktur erfordert wiederum eine periodische Reinigung, bei der entweder der Vakuumwagen und die Brigade gerufen werden müssen oder unabhängig voneinander einen sehr unangenehmen Vorgang ausführen müssen. Es gibt jedoch eine alternative Lösung für die Entsorgung von häuslichem Abwasser - die Verwendung von Bioseptikern für Senkgruben.

In der Senkgrube sammeln sich Abfälle und organische Stoffe, Abwässer mit Waschmitteln, Produkte menschlicher Aktivität und andere Stoffe an. Zerfallend löst diese Ansammlung Methan und Ammoniumverbindungen in die Atmosphäre aus. Der Duft ist es wert zu ersticken. Nur Massen von Insekten finden Jauchegruben attraktiv, ganze Schwärme versuchen die Latrine zu besuchen, in der dank der Bemühungen von Mikroorganismen Abfälle faulen. Bis vor kurzem haben solche "duftenden" Gemälde nicht nur die Besitzer der Senkgruben, sondern auch ihre Nachbarn verärgert. Der Vorteil war, dass Bioseptika in einem beschleunigten Modus Klärgruben und Senkgruben aus dem Abwasser reinigten und sie gleichzeitig vor unangenehmen Gerüchen bewahrten.

Formfreigabe und die Wirksamkeit von Bioseptikern

Bio-Pestizide für Senkgruben werden in Form gebrauchsfertiger Flüssigkeiten in Form von Pulvern, die mit Wasser verdünnt werden sollten, freigesetzt. Sie können auch Granat-, Tabletten-Bioseptik-, selbstauflösende Beutel und Kassetten mit Kolonien von Organismen finden, die für die Reinigung von ganzen Stationen und Aerotanks geeignet sind.

Tablettierter Sumpfreiniger

Speziell für Landtoiletten werden Biogranulate hergestellt, so dass anstelle von übel riechendem Mist Sediment in Form von leicht recyclebaren Pellets in einer Jauchegrube zurückbleibt. Bioseptisch mit Aroma ist auch sehr bequem zu verwenden, auch für Senkgruben unter der Toilette vorgesehen.

Beliebte Bioseptik für Senkgruben

In den Verpackungen sind immer das Gewicht des Produkts, seine Form, Gebrauchsanweisungen, Angaben zum Verbrauch des Stoffes pro Kubikmeter Abfall sowie die Art der aeroben oder anaeroben Bakterien anzugeben.

Die Wirksamkeit von Bioseptikern kann anhand der Menge an trockenem Rückstand beurteilt werden. Wenn nach der Reinigung der Grube etwa 95% des Industriewassers und etwa 5% der Rückstände übrig bleiben, ist das Produkt von hoher Qualität und hocheffizient, und die Senkgrube wird für lange Zeit keine mechanische Reinigung / Förderung von Sedimenten benötigen.

Andere Anzeichen für eine bioseptische Effizienz bei Senkgruben:

  • eine hohe Konzentration von Organismen in der bioseptischen Zubereitung (je höher dieser Indikator ist, desto geringer ist der bioseptische Verbrauch);
  • die Anzahl der Arten von Bakterien, die Abfälle verarbeiten (je höher die Rate, desto größer die Menge an Abfall, die effektiv verarbeitet wird);
  • die Fähigkeit, nicht nur flüssige, sondern auch feste Abfälle (Blätter, Papier usw.) zu recyceln;
  • Wasser nach der Reinigung kann verwendet werden, um die Dacha-Pflanzen zu bewässern, und Schlick, um Pflanzen zu füttern.

Wie man ein biologisches Bakterium für die Landtoilette wählt

In den Regalen der russischen Läden viele Medikamente - Bioseptik. Wie wählt man das effektivste und effizienteste?

Einer der vielen Hersteller von Bio-Seuchen für Senkgruben

Wenn Sie beabsichtigen, die Jauchegrube unter der Datscha-Toilette zu reinigen und dann den Bereich mit sauberem Wasser zu bewässern, achten Sie auf die Bioseptabletten. Mikroorganismen bewältigen nicht nur erfolgreich die Verschwendung der Besitzer der Datsche, sondern auch des Toilettenpapiers, wodurch die Massen eine Flüssigkeit ohne einen unangenehmen Betrug und eine Färbung hinterlassen. Biologische Organismen setzen sich am Boden der Grube mit einer Schicht von aktivem Schlamm ab, der es ermöglicht, Pflanzen zu düngen.

Einer der vielen Hersteller von Bio-Seuchen für Senkgruben

Für alle anderen Senkgruben sind flüssige und gepulverte Bioseptika geeignet, die die Abwasserkanäle fast vollständig reinigen.

Die bekanntesten Senkgrubenpflegeprodukte, die für russische klimatische und geologische Bedingungen geeignet sind, werden von Dr. Robic, Sanex, BioSept usw. hergestellt.

Sorten von biologischen Bakterien

Sie können die Namen der Bakterien auf der Senkgrube finden: aerob oder anaerob. Sie haben einige Unterschiede, obwohl beide Arten von Biobakterien für Senkgruben anwendbar sind.

  1. Anaerobe Bakterien. Sie bewältigen effektiv die Befüllung der Senkgrube und der Luftzutrittsfaktor ist nicht relevant. In vollständig geschlossenen luftlosen Kammern ist der Prozess der Fermentation und des biologischen Abbaus unter dem Einfluss anaerober Bakterien schnell (die Verarbeitung von festen Abfällen für maximal 24 Stunden). Der Nachteil ist eine unvollständige Behandlung von Abwasser (bis zu 70%) und die Freisetzung von Methan und folglich unangenehmer Geruch.
  2. Aerobe Bakterien. Für ihre erfolgreiche Arbeit benötigt ein Sauerstofffluss. Dementsprechend sollte die Kläranlage des Landes mit einer Rohrleitung für den Luftzutritt ausgestattet sein. Bei der Einwirkung von aeroben Bakterien zerfällt der Abfall, der aktive Schlamm fällt auf den Boden (Schlamm kann als Dünger verwendet werden) und technisch gereinigtes Wasser wird für technische Zwecke verwendet oder durch natürliche Drainage in den Boden entsorgt.
  3. Die dritte Art von Bioseptikern sind Bioaktivatoren (Atmosbio, Microzyme, Septic Trit, Biosept, Doctor Robik, etc.), nämlich eine Mischung der oben beschriebenen Arten von Bakterien mit dem Zusatz von Enzymen, die den Reinigungsprozess beschleunigen. Bioaktivatoren reinigen effektiv bis zu 80% der Abwässer in Senkgruben und sind damit erfolgreich gegen Krankheitserreger. Bioaktivatorpräparate sind resistent gegen das Vorhandensein von synthetischen Detergentien in Abflüssen.

Video - Bioaktivator für Senkgruben

Das Prinzip der Wirkung von Bioseptikern

Bioseptische Zubereitungen, unabhängig von der Form der Freisetzung, sind für die Reinigung von Senkgruben vorgesehen. Bioseptika oder direkt in die Sanitär / Senkgrube gegossen oder mit Leitungswasser vorverdünnt.

Wenn anaerobe Bakterien verwendet werden, ist es nicht empfehlenswert, offenes Feuer in der Nähe zu machen, da der Reinigungsprozess ein brennbares Gas - Methan - erzeugt.

Abfall, Kot, organische Stoffe - all dies ist ein lebenswichtiges Medium für Biobakterien. Wenn sie aufgenommen werden, zersetzen biologische Produkte effektiv alle Verunreinigungen darin, während sie die Wände der Senkgrube nicht beeinträchtigen. Enzyme beschleunigen den Zersetzungsprozess.

Nach der Reinigung der Jauchegrube mit einem Biospaltank wird das gereinigte Wasser mit einer Pumpe zur Bewässerung abgepumpt oder sickert selbständig in den Boden.

Sie können die Arbeit von Bioseptikern sehen, die Aufmerksamkeit auf die schnell abnehmende Plaque an den Wänden des Sumpfes lenken.

Vorbereitungen werden empfohlen, einmal im Monat in einem Loch einzuschlafen.

Bio-Reinigung von Senkgruben

Reinigung von Senkgruben - wie man weniger oft Vakuumwagen herstellt und wie Bioremediation funktioniert?

Die Vorrichtung von autonomem Abwasser in Form von Senkgruben wird in privaten Häusern, Hütten, Einrichtungen in einem Gebiet verwendet, das kein zentrales Kanalnetz hat. Früher oder später, nach der Inbetriebnahme der Jauchegrube, stellt sich das Problem der Organisation der Reinigung. Die bekannteste und gebräuchlichste Reinigungsmethode ist das Pumpen des Inhalts der Grube mit einer speziellen Entsorgungsmaschine. In Gegenwart von Zufahrtsstraßen ist eine solche Reinigung von Senkgruben schnell und effizient. Dieses Verfahren kann jedoch aufgrund des Mangels an Organisationen, die Entsorgungsdienste anbieten, oder aufgrund der hohen Kosten solcher Dienste nicht verfügbar sein. Dann können Sie Maßnahmen ergreifen, um das Abfallvolumen zu reduzieren, und nicht durch den Komfort der Bewohner, sondern durch spezielle biologische Präparate.

Die richtige Menge an Gruben - der Schlüssel zu seiner seltenen Wartung

Um die Jauchegrube nur selten zu reinigen, ist es notwendig, ihr Volumen, bezogen auf die Anzahl der ständig im Haus lebenden Menschen, die Anzahl der sanitären Anlagen und Haushaltsgeräte, während deren Betrieb Abwasser gebildet wird, richtig zu berechnen. Eine Jauchegrube mit einem Volumen von mehr als einem Kubikmeter muss vollständig verschlossen sein. Diese Bestimmung ist in den Hygiene- und Bauvorschriften für den Bau solcher Strukturen verankert.

Es ist wichtig! Wenn in der Senkgrube kein hermetischer Boden ist, wird das gesamte Abwasser in den Boden absorbiert. Wenn das Volumen der Grube nicht mehr als 1 m 3 beträgt, werden die Abflüsse auf natürliche Weise gereinigt. Es ist nicht möglich, eine große Menge von Bakterien, die im Boden leben, zu recyceln, daher verschmutzen schädliche Substanzen das Grundwasser und die Bodenschicht und verursachen Umweltschäden.

Um die Umweltstandards zu erhalten, ist es daher notwendig, luftdichte Senkgruben mit ausreichendem Volumen zu bauen, um das Abwasser im Garten oder im Sommerhaus zu sammeln. In diesem Fall kann man von der durchschnittlichen Berechnung des Wasserverbrauchs durch eine Person ausgehen, die 250 Liter pro Tag ausmacht. Deshalb, um häusliches Abwasser zu sammeln, das während des Lebens einer Person erzeugt wird, ist es notwendig, 0.5 Cu zuzuordnen. Meter Volumen eines Sumpfes. Diese Zahl wird mit der Anzahl der lebenden Personen multipliziert und der Mindestwert des Volumenwertes wird erhalten.

[include id = "5" title = "YAN im Protokoll"]

Es ist wichtig! In der Regel wird eine Jauchegrube für ein Privathaus gebaut, in dem drei Menschen mit einem Volumen von 6 m 3 dauerhaft leben.

Ohne die Dienste von Vakuum-Trucks nicht tun können, müssen sie manchmal einmal im Monat angerufen werden

Es muss daran erinnert werden, dass bei der Bestellung eines Aspingers die Anzahl der Flüge bezahlt wird, die das Fahrzeug für die vollständige Reinigung des Tanks leistet. Daher ist es vom Standpunkt der Wirtschaftlichkeit wünschenswert, dass das Volumen der Senkgrube dem Volumen des Spezialausrüstungsbehälters entspricht.

Biologische Reinigung und Verwendung von Bakterien

Die Grundlage der biologischen Methode der Reinigung von Senkgruben ist die Verwendung von speziellen Bakterien, die unter künstlichen Bedingungen gezüchtet werden und in der Lage sind, im häuslichen Abwasser enthaltene organische Verbindungen zu zersetzen. Darüber hinaus werden durch Zersetzungsprozesse Substanzen erhalten, die für das Leben und die Gesundheit einer Person unschädlich sind. Gleichzeitig bekämpfen biologische Produkte effektiv unangenehme Gerüche am Standort der Senkgrube.

Biobakterien werden in verschiedenen Verpackungen verpackt, meistens in kleinen Päckchen oder dosierten Kapseln

Unter Verwendung eines biologisch aktiven Mittels zum Reinigen der Senkgruben ist es möglich, eine Verringerung der Fäkalienmassen um zwei oder mehrere Male aufgrund ihrer Umwandlung in eine trübe, geruchlose Flüssigkeit zu erhalten. Nach der Wirkung vieler biologischer Produkte kann die resultierende Flüssigkeit für technische Zwecke verwendet werden, hauptsächlich zum Bewässern des Gartens. Zur gleichen Zeit wird die Haushaltsfäkalpumpe verwendet.

Biopräparate ermöglichen die Wiederherstellung der Funktionen der Drainage-Schicht des Sumpfes, die sich bei der Verlandung des Bodens mit organischen Abfällen verschlechtert haben. Bakterien, die speziell für Senkgruben entwickelt wurden, reinigen die Wände und den Boden der Struktur von Verunreinigungen und stellen die Durchlässigkeit der Drainageschicht wieder her. Somit sammeln sich die Abflüsse nicht in der Grube an und werden in den Boden absorbiert.

Es ist wichtig! Wenn das Oberflächengrundwasser hoch ist, können Biopräparate kein Wasser aufnehmen. Ihre Wirkung erstreckt sich nur auf die Reinigung der Drainageschicht, deren Permeabilität von anderen Faktoren abhängt.

[include id = "6" title = "YAN im Protokoll"]

Das Wesen der Methode der biologischen Behandlung jeder Art von Abwasser ist auf die Einführung von hohen Konzentrationen von Mikroorganismen reduziert, die speziell ausgewählt werden. Als Ergebnis wird eine nützliche mikrobiologische Aktivität in einem bestimmten Zeitraum am richtigen Ort erzeugt. Infolgedessen recyceln die beteiligten Mikroorganismen den angesammelten organischen Abfall. Medikamente in Übereinstimmung mit den Anweisungen werden in Wasser verdünnt, während es eine Wiederbelebung von Schlafkeimen gibt.

Die Flüssigkeit kann direkt in die Jauchegrube oder in die Toilette gegossen werden. Die Methode der Anwendung ist auch in den Anweisungen für jedes spezifische biologische Produkt angegeben. Nach Eintritt in die Umwelt beginnen die Bakterien mit aktiver Vitalaktivität, wobei Fäkalien, pflanzliche Schalen, Papier, Fette und andere Arten von Mikroorganismen, die die Quelle unangenehmer Gerüche darstellen, sehr effektiv verarbeitet werden.

Die Stärke der zur Reinigung des Sumpfes verwendeten Mittel kann variieren. Einige Medikamente werden von Herstellern mit einer hundertprozentigen Kapazität für die Verarbeitung von Abwasser und Fäkalien ausgestattet. Andere biologische Behandlungsmethoden reduzieren nur die Menge an angesammeltem Abwasser. Es gibt biologische Produkte, die alle festen Abfälle in einen flüssigen Zustand überführen, die weiter vom Boden absorbiert oder mit speziellen Geräten abgepumpt werden.

Es ist wichtig! Es muss daran erinnert werden, dass während der biologischen Reinigung der Jauchegrube nicht in die Haushaltsabflüsse von chemischen Reinigungsmitteln gelangen darf. Chemie reduziert die Aktivität von biologischen Produkten.

Sie können wählen: benutzen Sie moderne biologische Methoden der Reinigung oder fahren Sie in der alten Weise fort, die assenizatorsky Maschine für das Pumpen der Senkgrube zu nennen. Die Hauptsache ist, dass Ihnen alle Methoden zur Verfügung stehen und die Auswahl, obwohl schwierig, möglich ist. Es ist möglich, diese Methoden zu integrieren, um Ergebnisse zu erzielen und Geld zu sparen.

Wir empfehlen verwandte Artikel

  • Abwasserreinigung - alle Arten von Verstopfungen und 4 Arten, mit ihnen umzugehen
  • Abwasserbehandlungsmethoden - Analyse von drei Hauptmethoden der Wasseraufbereitung

Biologische Produkte für Senkgruben: Wie wählt man das Richtige?

Jedes Vorstadthaus kann heute nicht mit einem zentralen Abwassersystem aufwarten, so dass die Eigentümer gezwungen sind, das Problem der Reinigung der Abflusslöcher selbständig zu lösen. Bis vor kurzem wurden dafür Senkerodiermaschinen eingesetzt, aber moderne Technologien ermöglichen es, sie komplett aufzugeben. Und das alles, weil Biopräparate für Senkgruben auf dem Markt erschienen. Ihre Verwendung hilft, den unangenehmen Geruch zu vergessen, ermöglicht es Ihnen, Abfälle vollständig zu entsorgen, Krankheitserreger zu zerstören, die Entsorgung von Abfallmassen vollständig aufzugeben.

Neue Technologien erleichtern die Lösung des Abwasserproblems im Land erheblich

Wie es funktioniert

Biologische Produkte haben Eigenschaften, die die Existenz einer großen Anzahl von operativen Vorteilen gewährleisten. Lebende Bakterien sind in einer Polysaccharidkapsel eingeschlossen und darin konserviert. In Wasser löst sich die Polysaccharidhülle auf und setzt eine komplexe Kultur frei, sie beginnt ihre Aktivität, indem sie die Überreste der Schale frisst.

Gleichzeitig nimmt die Anzahl der Mikroben zu, um zu überleben, fangen sie an, das gesamte organische Material, das sich in den Abfallgruben ansammelt, aktiv zu absorbieren. Die Lebensdauer der Kolonien ist begrenzt. Um die Wirksamkeit der Reinigung aufrechtzuerhalten, muss die Population von Mikroorganismen ständig mit einem neuen Teil des Arzneimittels aktualisiert werden. Das Werkzeug wird einfach in die Grube gegossen oder gegossen. Da der Ursprung der Kolonie natürlich ist, ist die beschriebene Form der Reinigung für die menschliche Gesundheit und ihre Umwelt völlig unbedenklich. Aber das ist nicht der einzige Vorteil dieser Wahl.

Einige Produkte können direkt in die Kanalisation gegeben werden.

Der Hauptvorteil der Verwendung von Klärgruben für Senkgruben besteht darin, dass sie neben der Reinigung von Wasser auch organischen Dünger produzieren, der als Kompost verwendet wird. Damit die biologische Sanierung ihr volles Potenzial unter Beweis stellen kann, müssen die Betriebsregeln eingehalten werden. Ihr Hersteller zeigt auf die Verpackung.

Sanitärplatte: Einige Komplexe reagieren sehr empfindlich auf bestimmte chemische Komponenten. Chlor wird für viele, starke Säuren für andere, Alkalien, Phenole oder Aldehyde für andere destruktiv. Wenn man auf sie zugeht, werden die nützlichen Bakterien schnell zugrunde gehen, so dass es sich bei der Auswahl lohnt, die Anweisungen für die Verwendung der einen oder anderen Art von Bioremediation genauer zu studieren.

Jeder Hersteller produziert Medikamente für unterschiedliche Anwendungsbedingungen.

Es ist auch wichtig, bestimmte Temperaturbedingungen zu beobachten. Einige Klärgruben haben strenge Beschränkungen. Und das alles, weil lebende Bakterien oft bei Temperaturen unter +3 Grad Celsius sterben. Sie überleben nicht, selbst wenn die Temperatur über +35 steigt. Höchstgrenzen werden von den Herstellern immer auf der Verpackung angegeben. Wenn es außerhalb des Fensters viele Tage lang heiß ist und die Lufttemperatur konstant hoch ist, sterben die Bakterien in gewöhnlichen Klärgruben schnell ab. In diesem Fall ist es sinnvoll, hochtemperaturbeständige Komplexe (bis +45) zu erhalten.

Das Prinzip der Biopräparationen

Das Prinzip der Wirkung von biologischen Produkten ist ziemlich einfach. In ihrer Zusammensetzung ist ein Komplex von speziell ausgewählten anaeroben Mikroben, die in einem Ruhezustand sind. Vor dem Gebrauch müssen sie aktiviert werden, indem das Pulver mit etwas Wasser verdünnt wird (es ist auf der Verpackung angegeben). Nach der Wiederbelebung fangen anaerobe Mikroben an, organisches Material, das in Abwasser gefunden wird, aktiv zu verbrauchen. Infolge dieser Aktivität bleiben nur Kohlendioxid und Wasser übrig. Dieses Wasser kann wieder für die technischen Bedürfnisse des Hauses verwendet werden.

Das Prinzip der Biopräparationen

Formular freigeben

Die Form der Freisetzung von Biopräparaten für Senkgruben verändert sich ständig. Heute im Verkauf finden Sie praktische Kassetten, sowie selbstauflösende Taschen. Die ersten sind bequem in der Verwendung von kompakten autonomen Klärgruben, die zweiten - für leistungsstarke Reinigungsstationen.

  • Biologische Produkte werden nicht nur in Pulverform, sondern auch in Granulatform verkauft. Sie sind in verschiedenen Verpackungen verpackt, so dass Sie die Option wählen können, die am einfachsten zu transportieren ist. Die Zusammensetzung basiert auf saprophytischen Mikroorganismen, sie werden in der Natur auf natürliche Weise reproduziert.

Plumbing Board: Hersteller wählen und verwenden nur die effizientesten Kolonien bei der Herstellung von Faulgruben.

  • Flüssige konzentrierte Lösungen helfen bei der Handhabung großer Abwassermengen. Es besteht nur aus komplexen Komplexen, die aus verschiedenen anaeroben Kulturen bestehen. Sie alle sind absolut sicher für die Umwelt und für die menschliche Gesundheit. Es werden mehrere Dutzend Arten von flüssigen Biopräparaten angeboten, darunter auch solche, die von inländischen Herstellern hergestellt werden.

Bei den Sommerbewohnern sind flüssige Lösungen gefragt

  • Tabletten werden verwendet, um die Sedimente in den Toiletten zu reinigen. Sie bieten die Möglichkeit, auf die Notwendigkeit der Arbeit zu verzichten, die es ermöglicht, den Boden der beschriebenen Objekte zu vertiefen.

    Tabletten für Senkgruben sind sehr praktisch für die Verwendung und Lagerung.

    Wie wähle ich die richtige Zusammensetzung?

    Es gibt keine streng festgelegten Regeln, um Ihnen zu helfen, einen geeigneten Bioseptiker zu finden. Experten empfehlen jedoch, beim Kauf der beschriebenen Fonds auf einige Besonderheiten zu achten.

    1. Wenn es notwendig ist, Mineraldünger zu erhalten, die direkt auf dem Grundstück verwendet werden, ist es am besten, Tabletten von biologischen Produkten zu kaufen. Sie sind in der Lage, auch feste Abfälle zu recyceln, so dass keine Spuren von Toilettenpapier in die Jauchegrube fallen. Zur Herstellung der Tablettenform werden mikrobielle Kolonien verwendet, die sehr lange leben. Nach dem Einbringen in den Verarbeitungsprozess setzen sich Mikroorganismen auf dem Boden der Grube ab, nach dem Verfallsdatum werden sie zu Schlamm, der auch als Dünger verwendet werden kann.
    1. Wenn recyceltes gereinigtes Wasser verwendet werden soll, sollten Sie Pulverpräparate kaufen. Sie bieten einen hohen Reinigungsgrad, so dass das Wasser sicher und ohne Angst vor der Verwendung für technische Zwecke sowie zur Bewässerung von Gärten und Obstgärten genutzt werden kann. Natürlich sollten Sie solche Flüssigkeit nicht trinken, aber Sie können Tiere trinken. Experten empfehlen, Prozesswasser zu verwenden, um eine neue Pulvercharge zu verdünnen. Da sind Bakterien drin. Kann den Prozess des Erwachens neuer Bakterien beschleunigen. Dies ist ein sehr guter Top Dressing, auf dem neue Kolonien wie Hefe wachsen.

      In den Regalen präsentierte sich eine große Auswahl an Bio-Reinigern

      Klempner Tipp: Es gibt septische Behälter, die besonders entworfen sind, um anhaltende unangenehme Gerüche zu entfernen. Sie dienen nicht nur zur Behandlung von Senkgruben, sondern auch zur Behandlung von Müllcontainern.

      Die genaue Lebensdauer der Bakterien wird vom Hersteller auf der Verpackung angegeben. Es sollte immer aufpassen, wenn Sie eine Droge wählen. Nach dem Ablaufdatum müssen Sie nicht mehr experimentieren und die Aktion des alten Teils unabhängig erweitern. Aber wirf es auch weg. Verbrauchte Bioremediation ist ein gutes Pflanzenfutter. Eine verbrauchte Kolonie kann einem Nachbarn gegeben werden, wenn sie günstige Bedingungen für das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien schafft, kann sich die Kolonie wiederbeleben, züchten und einen neuen Reinigungszyklus beginnen.

      Auf der Verpackung ist immer eine Gebrauchsanweisung für ein biologisches Produkt angegeben.

      Ein weiterer Faktor der Wahl ist die Multifunktionalität biologischer Produkte. Die teureren, komplexen Komplexe reinigen nicht nur die Gruben, sondern desinfizieren auch das Wasser. Solche Kolonien werden oft zur Behandlung von Wasser in Pools, zur Behandlung von Kompost und zur Zersetzung von Fetten verwendet.

      Wir empfehlen zu sehen:

      • Senkgrube aus Betonringen mach es selbst
      • Beliebte Bioaktivatoren für Senkgruben
      • Brick Senkgrube: wie man auslegt
      • Grube für das Bad mit ihren eigenen Händen: Anweisungen
      • Cesspool von Reifen: Installationstechnik

      Biologische Produkte für Senkgruben und Klärgruben und deren Arten

      Durch den Einsatz von biologischen Produkten für Senkgruben und Klärgruben ist es möglich, den zeitlichen Abstand zwischen den Abpumpungen deutlich zu erhöhen. Dieses unzweifelhafte Plus ist nicht der einzige Vorteil von Naturprodukten, genauer werden wir die Merkmale ihrer Verwendung unten betrachten. Es ist auch wichtig zu verstehen, welche Arten von Biologika existieren und wie sie ausgewählt werden sollten, um eine maximale Effizienz zu erreichen.

      Cesspit Reinigung

      Bei jeglichem Volumen der Senkgrube wird früher oder später eine Reinigung erforderlich sein, dh die Beseitigung von angesammeltem Abfall.

      • Die einfachste Entsorgungsart ist das Pumpen. Die Variante ist in der Ausführung ziemlich einfach - es ist genug, um einen bequemen Zugang des speziellen Transports zur Senkgrube zu geben und sofort die Vakuumtrucks zu rufen. Ein wesentlicher Nachteil der Option besteht darin, dass jeder Anruf bezahlt werden muss, so dass häufige Besuche einer Aspener-Maschine das Budget belasten können.
      • Chemikalien sind schnell. Viele von ihnen sind in der Lage, sehr effektiv Abfall zu zersetzen und Krankheitserreger abzutöten. Ein signifikanter Nachteil des Verfahrens ist die Toxizität der Zusammensetzungen. Die Existenz einer völlig sicheren "Chemie", im Großen und Ganzen - ein Mythos. Es gibt gefährlichere Drogen, einschließlich derjenigen, die von den sanitären Einrichtungen verboten sind, und weniger gefährlich (zum Beispiel Nitrat-Produkte). Letztere sind viel teurer.
      • Biologische Produkte für Senkgruben und Toiletten sind wirksam und sicher, aber ihre Verwendung erfordert die Einhaltung bestimmter Bedingungen, die für die Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Aktivität von Bakterien notwendig sind.

      Biologischer Wirkstoff für Klärgruben und Klärgruben

      Hinweis: Die Verwendung von Biologika entbindet Sie nicht vollständig von der Notwendigkeit zu reinigen, wird aber die Häufigkeit signifikant reduzieren.

      Arten von Bakterien

      Biologische Produkte für Klärgruben und Senkgruben können unterschiedliche Zusammensetzung haben. Sie werden nach der Art der verwendeten Bakterien klassifiziert.

      • Anaerobe Bakterien können ohne Sauerstoff funktionieren. Sie zeichnen sich durch hohe Produktivität aus, deshalb können sie nicht nur in lokalen Abwassersystemen von Privathäusern verwendet werden, sondern auch in Verwendern von Campingplätzen, Mini-Hotels usw. Die Verwendung von Medikamenten auf der Basis von anaeroben Bakterien hat einen wesentlichen Vorteil - es besteht keine Notwendigkeit für zusätzliche Ausrüstung wie einen Kompressor, die Klärgrube bleibt nichtflüchtig, ihre Wirksamkeit nimmt nicht ab, wenn der Strom abgeschaltet wird. In modernen Präparaten werden fakultativ saprophytische Mikroorganismen verwendet.
      • Aerobe Bakterien leben und vermehren sich nur in Gegenwart von Sauerstoff, daher müssen Stationen oder VOCs, die biologische Produkte zur Abwasserbehandlung mit aeroben Bakterien verwenden, über eine Ausrüstung für die Lufteinblasung verfügen. Der Grad der Reinigung des Inhalts des Abwassersystems mit anaeroben Bakterien ist höher, aber die Effizienz der Anlagen wird in Abwesenheit von Elektrizität signifikant verringert.

      Die Vorteile der Verwendung von Biologika

      Die Verwendung von biologischen Produkten gewährleistet einen effizienteren Betrieb von kommunalem Abwasser.

      • Biopräparate für Senkgruben zersetzen nicht nur Abfall, sondern reduzieren auch die Notwendigkeit des Abpumpens. aber auch fruchtbaren Schlamm, geeignet für den Einsatz als organischer Dünger, der keine schädlichen Substanzen enthält.
      • Wenn Zusammensetzungen auf der Basis von Mikroorganismen und Enzymen verwendet werden, wird der Abfall in flüssige und Ton-Fraktionen aufgeteilt. Je nach Art des Verwerters kann der flüssige Teil (geklärtes Wasser) in den Boden abgelassen werden, wodurch das Abfallvolumen in der Grube verringert oder zur Bewässerung von Pflanzen verwendet wird.
      • Bei Verwendung von Biologika wird ein unangenehmer Geruch fast nicht wahrnehmbar. Bakterien, die Teil solcher Werkzeuge sind, quetschen Fäulnismikroorganismen aus, verhindern das Auftreten biochemischer Prozesse mit der Freisetzung von unangenehm riechenden Gasen. Daher wird der Geruch selbst während des Betriebs der Saugwagen nicht so scharf sein.
      • Die biologische Behandlung von Abfällen eliminiert (ersetzt) ​​die pathogene Mikroflora. einschließlich pathogener Bakterien.
      • Bakterien betreffen ausschließlich organische Stoffe (einige von ihnen sind in der Lage, Toilettenpapier zu "verarbeiten") und sind für jedes Material (Kunststoff, Metall, Beton) unbedenklich, aus dem die Strukturen von Kläranlagen und Versorgungseinrichtungen hergestellt werden.
      • Die Anwesenheit von Bakterien beeinträchtigt nicht den menschlichen Körper und ist sicher für Tiere im Haus oder auf der Baustelle. Biologische Produkte sind nicht toxisch, verursachen keine Reizungen und Allergien.

      Formular freigeben

      Es gibt verschiedene Formen der Freisetzung von Biopräparaten für Senkgruben und Toiletten - Studien zeigen, dass keiner von ihnen einen klaren Vorteil hat. In den meisten Fällen wird die Wirksamkeit durch die richtige Auswahl und Einhaltung der Gebrauchsanweisungen bestimmt. Daher ist es sinnvoll, alle Optionen der Branche zu berücksichtigen.

      Biologische Präparate für die Toilette im Land in der trockenen Form können ein Pulver, Granulat oder Tabletten sein. Ein klarer Vorteil ist der Komfort von Lagerung und Transport. Feature der Anwendung - vor der Verwendung sollten Sie sorgfältig die Anweisungen lesen. Einige Medikamente (meistens Tabletten) können einfach durch die Toilette in das lokale Abwassersystem gespült werden, andere erfordern eine vorherige Verdünnung mit Wasser und "Infusion" für einige Zeit. Dies liegt daran, dass sich die Bakterien in Trockenpräparaten in einem "schlafenden" Zustand befinden, sie müssen "geweckt" werden, um ihr aktives Leben zu beginnen.

      Flüssigpräparate sind vollständig gebrauchsfertig, erfordern keine vorbereitenden Arbeiten. Nehmen Sie mehr Platz ein als ein trockenes "Konzentrat".

      Zubereitungen in flüssiger und in Pulverform

      Wahl und seine Nuancen

      Bevor auf die Besonderheiten der Verwendung von Biologika in verschiedenen Formen eingegangen wird, sollte betont werden, dass der Preisunterschied zwischen Pulver, konzentrierter Flüssigkeit usw. von einem Hersteller unbedeutend ist. Jedes Paket ist für eine bestimmte Zeit konzipiert, die darauf markiert ist. In dieser Hinsicht haben biologische Produkte einen weiteren Vorteil - Bakterien, wenn sie in das Nährmedium für sie freigesetzt werden, multiplizieren sich unabhängig voneinander. Wenn keine unvorhergesehenen Situationen eintreten (plötzlicher plötzlicher Temperaturabfall unter + 5 ° C, lange Abschaltung von Anlagen mit aeroben Mikroorganismen usw.), ist keine zusätzliche Vorbereitung erforderlich. Chemische Mittel stoppen ihre Wirkung, nachdem alle aktiven Komponenten eine Reaktion eingehen.

      • Flüssigkonzentrate eignen sich zur Verarbeitung großer Mengen. Erstens wird die Lösung in großen Gruben und großen Klärgruben schneller und gleichmäßiger verteilt. Zum anderen reicht ein Liter dieser Zusammensetzung für die effiziente und sichere Verarbeitung von zwei Tonnen Abfall.
      • Pulver erfordern fast immer eine Verdünnung mit Wasser (ein ähnliches Verfahren kann bei der Verwendung von Granulaten erforderlich sein).
      • Tabletten sind universell, weil sie eine komplexere Zusammensetzung haben und eine umfassende Reinigung einschließlich biologischer und chemischer Prozesse bieten. Tabletten sind einfach zu bedienen und werden oft für Toiletten verwendet.

      Beim Kauf von biologischen Produkten ist es ratsam, deren Umfang zu berücksichtigen. Einige Arten sind universell und können auch verwendet werden, um Wasser zu reinigen und Schlamm in Pools und künstlichen Reservoirs zu entfernen und Kompost zu verarbeiten. Wenn eine solche Rehabilitation notwendig ist, ist es besser, eine breite Biozusammensetzung zu wählen.

      Wichtig: Biologische Präparate für Senkgruben sind empfindlich gegenüber Chlor, konzentrierten Säuren und Laugen sowie gegenüber Aldehyden, die häufig in der Zusammensetzung von Waschmitteln enthalten sind.

      In unserem separaten Artikel erfahren Sie mehr über Chemikalien für Außentoiletten und Senkgruben und deren Eigenschaften.

      Wenn Sie anstelle einer Jauchegrube eine modernere Abwasseranlage installieren möchten, helfen wir Ihnen, herauszufinden, welcher der besten Klärgruben für Sommerhäuser oder ein privates Haus ist.

      Eine Übersicht über beliebte Modelle von Landhauswaschtischen mit Heizung finden Sie hier.

      Beliebte Marken

      Unter der Vielzahl der importierten und inländischen Biopräparationen für Senkgruben sind Verkaufsleiter positiv hervorzuheben.

      Der vollständige Name des biologischen Produkts - Microzim Septi-Trit. Aufgrund seiner Auswirkung auf Fäkalabfälle bildet sich Schlamm (nicht mehr als 20% der Ausgangsmasse der festen Komponente des Abwassers). Nebenprodukte der Zersetzung sind sicheres CO2 und H2O. Mikrozim beseitigt fast vollständig den unangenehmen Geruch. Die Droge arbeitet in einem Komplex, der nicht nur organische Stoffe, sondern auch Phosphor und Stickstoffverbindungen verarbeitet. Die Basis ist Maismehl.

      Microzim wird in Packungen von 250, 500 und 1000 Gramm hergestellt, berechnet für 4, 8 und 16 Monate Dauerbetrieb einer Klärgrube, VOC oder Senkgrube von 2 Kubikmetern. m

      Robik 106A

      Der ursprüngliche Name eines biologischen Produkts, das in den USA hergestellt wird, ist Roebic, RoeTech 106A. Das Werkzeug ist ein Komplex von Bakterienkulturen, die den natürlichen Abbau organischer Substanz aktivieren. Ein wesentlicher Vorteil ist die Fähigkeit, Fette, phenolische Präparate, Waschmittel, Toilettenpapier und sogar Stoffe zu verwenden. Für andere Biopräparate empfiehlt es sich, Fettabscheider, Schredder und keine Haushaltschemikalien zu verwenden. Die Verpackung ist für den Betrieb eines 2-Cube-Utilizers mit einer Kapazität von 1 Monat ausgelegt.

      Bioforce Septic enthält nicht nur einen bakteriellen Komplex, sondern auch Enzyme sowie Nährstoffe für Biokulturen. Fördert effektiv den Abbau von organischer Substanz, beseitigt unangenehmen Geruch. Eine Packung Biofors reicht für eine Klärgrube von 2 cu. M. für 4 Monate.

      Auch Werkzeuge wie Atmosbio, Biofavorite, Sanex haben sich bewährt.