Bidets und ihre Hauptmerkmale

Die Popularität eines Bidet nimmt jedes Jahr zu. Dies kann anhand der Anzahl der von diesem Gerät produzierten Sorten beurteilt werden.

Einige Benutzer werden das Hygienegerät als optional und dumm bezeichnen, aber nachdem sie es einmal installiert haben, werden sie es niemals ablehnen.

Arten von Bidets

Klassisches Bidet

Klassisches Full-Size-Produkt sieht wie eine Badewanne oder Toilette aus. Verbindet das Gerät mit der Wasser- und Sanitärversorgung. Oft sind die Schalen rund oder oval.

Sie können die Geräte verwenden, mit Ihrem Gesicht oder Rücken an der Wand sitzen. Einige altmodische Optionen sehen nur in einer dieser Bestimmungen Betrieb vor.

Hygienegeräte sorgen wie Toiletten für eine Boden- oder Wandinstallation. Bei Outdoor-Modellen befindet sich die Entwässerungskommunikation unten.

Abgehängte Schalen sorgen für den Abzug von Abwasser in die Wand. Meistens wählen die Verbraucher den gleichen Gerätetyp wie die Toilettenschüssel. So sehen beide Produkte harmonisch vor dem Hintergrund der gesamten Badausstattung aus.

Klassische Standmodelle sind viel einfacher zu montieren als ihre abgehängten Pendants. Für die Installation genügt es, das Gerät an die Warm- und Kaltwasserversorgung anzuschließen und den Abfluss in die Kanalisation zu bringen.

Die Schüssel ist mit Befestigungselementen am Boden befestigt. In einigen Fällen genügt es, das Produkt einfach mit Silikon oder Leim auf der Fliese zu fixieren.

Sie können sich mit den Bidets-Modellen vertraut machen, die von Colombo Company unter http://colombo.ua/ angeboten werden.

Hängeschalen sorgen oft für die Installation auf einem speziellen Rahmen. Die Installation für ein Bidet ist nicht immer im Kit enthalten, daher muss es separat vom Gerät erworben werden.

Finden Sie eine ähnliche Struktur ist nicht schwierig, weil neben dem hygienischen Gerät, es für die Installation von Toilettenschüsseln und Waschbecken verwendet wird.

Die Montage des Hängeproduktes erfolgt wie folgt: Eine Nische in der Größe eines Metallrahmens wird in eine Betonwand ausgeschlagen. Dann wird in dieser Nische eine Installation installiert.

Der Rahmen ist mit langen Schrauben fest an der Wand befestigt. Die Schüssel ist am Metallrahmen befestigt. Da das Design eine verstellbare Stange für die Montage der Schüssel hat, können Sie die bequeme Höhe für das Gerät wählen.

Die endgültige Fixierung der Schale erfolgt erst nach dem Verblenden. Alle Kommunikationen, einschließlich eines Kunststoff-Ablauftanks, der Teil der Installation ist, bleiben hinter den gefliesten Platten. In Sichtweite wird nur Knopf und Ablassknopf.

Bidetpräfix

Bidet-Aufsatz ist eine ausgezeichnete Alternative für kleine und kombinierte Badezimmer. Darüber hinaus kann das Funktionsgerät im Toilettenraum installiert werden.

Das Zubehör wird anstelle des Toilettendeckels montiert, ist an das Wasserversorgungssystem und das elektrische Netzwerk angeschlossen. Einige Modelle benötigen keine Verbindung zur Steckdose, sind jedoch weniger funktionstüchtig.

Welche Funktionen hat ein elektronisches Gerät? Zum einen ist der Deckel mit einer Wasserzufuhrdüse ausgestattet, so dass Ihnen Hygienemaßnahmen zur Verfügung stehen.

Zweitens hat das Gerät einen eingebauten Trockner zum Trocknen, so dass Sie kein Handtuch brauchen.

Und das Wichtigste ist das Vorhandensein eines eingebauten Heizelements, dank dem das Gerät unabhängig von seiner Anwesenheit im gemeinsamen Wasserversorgungssystem immer warmes Wasser liefert.

Dies gilt insbesondere für Bewohner von Großstädten, in denen heißes Wasser planmäßig oder gar nicht vorhanden ist.

Hygienische Dusche

Hygienedusche - die preiswerteste Möglichkeit. Das Produkt ist ein kleiner Mixer mit einem langen Schlauch (150 - 200 cm). Am Ende des Schlauches befindet sich eine Miniatur-Gießkanne mit einem Knopf oder Hebel.

Die Wassertemperatur wird durch den Hebel am Mischer selbst eingestellt, und der Knopf an der Gießkanne ist verantwortlich für das Starten und Blockieren von Wasserstrahlen.

Der Mischer wird durch eine regelmäßige Verbindung mit dem Wasserversorgungssystem installiert und kann gleichzeitig an das allgemeine System, an die Toilettenschüssel oder an die Spüle angeschlossen werden.

Viele Menschen verbinden die Dusche mit dem Waschbeckenmischer, obwohl dies einen speziellen Wasserhahn mit einem dritten Auslass für warmes Wasser erfordert. Bringen Sie Produkte in der Nähe der Toilette an, damit der Benutzer sie leicht erreichen kann.

Leechka wird auf einer speziellen Halterung montiert, die ebenfalls im Bausatz enthalten ist. Hygienedusche hat keinen Thermostat und andere Heizelemente, so dass das Wasser die gleiche Temperatur wie in den Rohrleitungen hat.

Laut den Verbrauchern sind die größten Geräte in der Regel die bequemsten. Ihre Schalen sind optimal geformt und die Wasserzufuhrdüse ist in einer bequemen Position.

Aber wenn die Raumdimensionen die Installation dieses Produktes nicht erlauben, ist es sinnvoll, eine hygienische Dusche zu bekommen. Das Produkt hat einen erschwinglichen Preis und seine Funktionalität rechtfertigt das ausgegebene Geld.

Zusätzlich zu dem Hauptzweck kann das Gerät zum Waschen von Füßen, Händen, Schuhen und anderen Gegenständen verwendet werden.

Weitere Informationen zu den Vorteilen eines Bidet finden Sie im Video.

Allgemeine Eigenschaften des Bidet. Warum wird es benötigt und wie benutzt man es?

Bidet - ein universelles Thema der Körperpflege, das in vielen Ländern der Welt sehr beliebt ist. Auf dem Heimmarkt der Sanitärtechnik ist dieses Gerät noch wenig verstanden und verursacht oft großes Misstrauen.

Die Grundlage für diese Voreingenommenheit ist der elementare Mangel an Bewusstsein über den Zweck des Bidet und wie man es benutzt. Um mögliche Verlegenheiten zu vermeiden, die durch die Unfähigkeit entstehen, mit dieser Art von Rohrleitungen umzugehen, bieten wir Ihnen an, mehr über ihre funktionellen Eigenschaften und die Methode der praktischen Anwendung zu erfahren.

Zweck des Bidet

Durch sein Aussehen ähnelt das Bidet der Toilette sehr. Viele, die noch nie zuvor auf ein solches Phänomen gestoßen sind, nehmen es fälschlicherweise für ein Pissoir (Urinal) oder einen Trinkbrunnen. Inzwischen ist ein Bidet ein unabhängiges Sanitärgerät, das in Form einer niedrigen Spüle oder eines kleinen Bades mit einem Mischer für heißes und kaltes Wasser hergestellt wird.

Die Hauptfunktion, die ein Bidet in der Toilette erfordert, ist die hygienische Pflege der äußeren Geschlechtsorgane und des Anus. Der Anwendungsbereich des Gerätes beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Abwaschen. Das Bidet-Design ermöglicht eine effiziente Nutzung von Rohrleitungen für andere Zwecke, zum Beispiel:

  • zum Waschen von Händen und Füßen;
  • als bequeme und sichere Alternative zu herkömmlichen Hygienemaßnahmen für Kleinkinder, Personen mit eingeschränkter Koordination des Bewegungsapparates und ältere Menschen;
  • zur therapeutischen Massage oder zur zarten Reinigung der Analzone bei Hämorrhoiden, Schwellungen, Entzündungen und Mikrotraumen.

Sato DB300 passt auf fast jede Art von Toilette, und seine Einstellung wird automatisch durchgeführt. Dieses ergonomische Bidet erleichtert die Kontrolle auch für Kinder und ermöglicht es Ihnen, nach jedem Toilettengang einen sauberen Körper zu pflegen.

Ein bisschen über die Geschichte des Bidet

Das Gerät hat eine lange Geschichte, die bis in die fernen XVII - XVIII Jahrhunderte zurückreicht. Aber es ist immer noch nicht genau bekannt, wer der Autor dieser Erfindung ist und warum das Bidet erstellt wurde. Es wird angenommen, dass der Hofmöbelhersteller der französischen Königsfamilie, Christophe de Rosies, es erfand. Das Aussehen der ersten "papierlosen Toiletten" ähnelte einem normalen Stuhl mit einem Tank zur Reinigung. Das Gerät wurde nach seiner Verwendung benannt und bedeutet wörtlich "kleines Pferd" oder "rittlings auf Französisch".

Mit dem Aufkommen der Pipeline und des Abwassers im 19. Jahrhundert zog das Bidet zusammen mit der Nachtvase vom Schlafzimmer zum Badezimmer und wurde zu einem integralen Bestandteil der täglichen Toilette. Und heute, mit der Entwicklung der hygienischen Kultur, haben nur wenige Menschen eine Frage darüber, warum ein Bidet benötigt wird und wie man es benutzt? Selbst in Ländern, in denen sie sich gerade mit diesem Gerät vertraut machen, wächst die Beliebtheit von Sanitäranlagen exponentiell. Die aktivsten Benutzer von Bidets auf der Welt sind also Bewohner von Japan, Südkorea, der Türkei, Frankreich, Italien, Griechenland, Portugal, dem Nahen Osten, Lateinamerika und einigen Teilen Asiens.

Was für ein Bidet sind sie?

Je nach dem, für was das Bidet gedacht ist, unterscheidet man folgende Typen des Geräts:

  • Kombiniert. Integrierte Version, die sich durch ihre Erschwinglichkeit und hohe Ergonomie bei kritischem Platzmangel auszeichnet. Klempnerarbeiten werden in Form von Toilettenschüsseln, Bidets, hygienischen Gießkannen und elektronischen Bidetabdeckungen, wie beispielsweise Sato DB 500, hergestellt.
  • Separat gelegen. Ein klassisches Bidet mit eingebautem Wassermischer. Es hat verschiedene Arten der Durchflussrate - normal, gesättigt mit Luft, weich, pulsierend.
  • Im Freien. Haben Sie eine ähnliche Methode der Toiletteninstallation. Erhältlich im Set mit einem Springbrunnen und einem Mixer.
  • An der Wand befestigt. Kompakt und langlebig. Der Mixer ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Ein Bidet wird immer auf der Grundlage ausgewählt, wozu diese Sanitäreinrichtung benötigt wird.

Bidet Tugenden

  • Hygienische Pflege einzelner Körperteile ohne Bad oder Dusche.
  • Sparsamer und rationaler Wasserverbrauch mit täglicher Körperpflege.
  • Eine sichere Methode zur Reinigung des Körpers für empfindliche Bevölkerungsgruppen - Behinderte, Kinder, ältere Menschen.
  • Kompaktes Installationssystem.
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Einfache Wartung des Geräts.
  • Ästhetik und harmonische Kombination mit allen Elementen des Badezimmers.

Prinzip der Verwendung

Die Gebrauchsanweisung für das Bidet ist einfach und bietet ein spezifisches Verfahren. Für einen ordnungsgemäßen Betrieb des Geräts sollte:

  • Bevor Sie das Bidet benutzen, stellen Sie den Druck und die Temperatur des Wassers im Mixer auf ein angenehmes Niveau ein.
  • Um den Körper effektiv zu reinigen, benutzen Sie eine spezielle Toilettenseife oder -gel.
  • Nach Abschluss des Verfahrens sollten Sie die feuchten Bereiche mit einem sauberen Handtuch oder Papiertuch trocknen.

Einige Bidet-Designs sind mit Lufttrocknern ausgestattet, was den Gebrauch von Sanitäranlagen komfortabel und hygienisch macht. Sie können auf einem Bidet in jeder Richtung sitzen, abhängig von Ihrem persönlichen Komfort.

Kriterien für die richtige Auswahl von Bidet

  • Die Definition vor dem Kauf, warum Sie ein Bidet benötigen und zu welchem ​​Zweck es verwendet wird.
  • Die Wahl des Materials des Geräts und die Art der Installation in Bezug auf die Gestaltung des Badezimmers.
  • Die Größe des gekauften Produkts in Ihrem Badezimmer.
  • Die Möglichkeit, das Bidet an das Abwassersystem anzuschließen und somit das optimale Spülsystem zu bestimmen.

Mit dem richtigen Ansatz für die Auswahl und Installation eines Bidet, wird das Gerät das Ritual der alltäglichen Toilette in einem angenehmen und schnellen Verfahren machen.

Wie und was Bidet zu wählen

Ein moderner, geräumiger Toilettenraum ist undenkbar ohne die Anwesenheit von Körperhygieneprodukten wie einem Bidet. Und diejenigen, die sich in der Reparaturphase noch nicht mit dieser Art von Rohrleitungen beschäftigt haben, mögen sich fragen, wie sie ein Bidet eines geeigneten Typs und einer geeigneten Größe wählen können. In unserem Artikel werden wir untersuchen, welche Arten von Bidets in Abhängigkeit von ihrer Funktionalität, Größe und anderen Merkmalen existieren und geben auch Tipps zur Auswahl eines Produkts für bestimmte Bedingungen.

Ein modernes Bad ist ohne Bidet kaum vorstellbar.

Bidets

Herstellungsmaterial

Wie im Fall von Toiletten werden Bidets meistens aus Sanitärkeramik und Sanitärkeramik hergestellt. Es sollte sofort bemerkt werden, dass zwischen den beiden Materialien kein grundlegender Unterschied besteht, da die Sanitärkeramik, die mit einer hochwertigen Glasur bedeckt ist, selbst für einen Fachmann nur schwer von dem Sanitärmittel zu unterscheiden sein wird. Gleichzeitig ist Sanfarfor wegen der komplexeren Produktionstechnologie etwas teurer.

Der einzige wesentliche Unterschied zwischen ihnen ist der Grad der Porosität - groß für Fayence und kleiner für Porzellan. Je höher die Porosität ist, desto größer ist die Hygroskopizität des Materials und desto höher ist die Fähigkeit der Oberfläche, Rost und Schmutz zu widerstehen. Mit anderen Worten, auf der Porzellanoberfläche bilden sich in einem viel geringeren Ausmaß rostige Tropfen und Ansammlungen von Schmutz (und zusammen mit ihnen Geruch).

Die Tabelle der Eigenschaften zeigt deutlich die positiven und negativen Qualitäten von Sanitärfayence und Porzellan

Was die Haltbarkeit der Materialien betrifft, beträgt die Lebensdauer für einen Sanfarofor 50-60 Jahre, für Sanitärprodukte 30-40 Jahre. Hier sprechen wir mehr über die Überalterung von Produkten aus diesen Materialien als über ihre Lebensdauer, da Reparaturen mit dem Ersatz von Wasserleitungen im Durchschnitt mindestens alle 15 Jahre durchgeführt werden.

Bidet Abmessungen

Die Größe des Bidet wird normalerweise auf der Grundlage der Abmessungen des Toilettenraums selbst ausgewählt. In einem geräumigen Raum wirken große Sanitäranlagen harmonisch, während eine Miniatur eher für eine kleine Toilette geeignet ist.

Im Allgemeinen sind die meisten Bidets in folgenden Größen erhältlich:

  1. Breite - 330-400mm.
  2. Höhe Boden Bidet - 400mm, etwa 300mm ausgesetzt und installiert in einer Höhe von 400mm von der endgültigen Fertigstellung des Bodens.
  3. Länge (Tiefe) - 520-560mm.

Hängendes oder Boden Bidet

Unter anderem unterscheiden sich die Bidet auch in der Art der Installation. Es gibt Boden und hängenden Bidets. Die erste, in Analogie zu einer herkömmlichen Toilette, ist auf dem Boden installiert und befestigt, während die letzteren mit speziellen Installationen montiert sind.

Die Installation eines aufgehängten Bidet erfolgt mit einer speziellen Installation, die in der Wand für die Fertigstellung angebracht wird

Boden-Bidets sind eine praktischere Option und erfordern keine Installationsbedingungen.

Abgehängte Produkte sind eine moderne Wahl in Bezug auf Design, aber für ihre Befestigungen ist eine zuverlässige Wand erforderlich (dünne Trennwände können das Gewicht des Bidet und des Benutzers einfach nicht tragen). Es gibt jedoch Ausnahmen. Es gibt Installationen, die eine teilweise Übertragung der Belastung des aufgehängten Bidetsystems von Wand zu Boden ermöglichen, was die Installation von Rohrleitungen an Trennwänden mit einer durchschnittlichen Tragfähigkeit ermöglicht (z. B. Trennwände aus Gas- und Schaumblöcken).

Arten von Bidetmischern

Äußerlich und funktional unterscheiden sich die Bidetmischer praktisch nicht von den für die Spüle üblichen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass hier in der Regel ein spezieller Kugelscharnierbelüfter am Mischerauslauf angebracht ist. Der Luftsprudler bietet die Möglichkeit, die Richtung des Wasserstrahls einzustellen.

Mixer für Bidet mit Hebel - die beste Wahl in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit

Auch im Sortiment gibt es Mischer mit eingebautem Thermostat, die automatisch die gewünschte Wassertemperatur liefern. Es gibt auch Geräte, die einen Strahl unterschiedlicher Intensität abgeben können - stark, weich, pulsierend, intensiv, mit Luft gesättigt usw.

Bidet Tipps

Jetzt werden wir überlegen, wie man ein Bidet je nach den Eigenschaften des Badezimmers und persönlichen Vorlieben wählt:

  • Für eine geräumige Toilette, ist es besser, integrierte hängende Modelle der Toilette und des Bidet vorzugsweise aus der gleichen Serie zu wählen. Die Installation der falschen Platte wird unkritisch die Verringerung des Platzes beeinflussen, aber dahinter wird es zweckdienlich sein, technische Kommunikation und Installation zu verbergen, und das Design in der Toilette wird zu einem sehr modernen und angenehm für das Auge führen.
  • In Anwesenheit eines kleinen Badezimmers wäre es logischer, die Wahl auf hybride Modelle von Toilettenschüsseln - Bidets oder technologische elektronische Deckel-Bidets mit der Möglichkeit der Installation auf einer herkömmlichen Toilettenschüssel - zu neigen. Dadurch wird dem Raum ein zusätzliches Klempnerelement entzogen und es sieht weniger stapelnd aus. Eine Alternative dazu kann die Installation der üblichen hygienischen Dusche an der Wand über der Toilette sein.

Dusche Bidet für die Toilette - eine praktische Wahl für ein Badezimmer mit einer kleinen Fläche

  • Die klassische Farbe für ein Bidet, wie für die Toilette, ist weiß. Unter verschiedenen Design-Varianten können Sie jedoch fast jede Sanitärfarbe auswählen - schwarz, beige, blau usw. Dies erfordert eine vorherige Bestellung, da Farben, die nicht weiß sind, nicht ausgeführt werden und normalerweise auf Bestellung geliefert werden.
  • Alle modernen Modelle sind analog zu den Bädern mit einem Überlaufschutz ausgestattet, so dass hierauf keine besondere Aufmerksamkeit erforderlich ist.
  • Die Form eines Bidet kann auch beliebig sein. Meist werden Modelle mit einer runden (ovalen) Schalenform und mit nahezu rechten Winkeln verwendet. Hier muss bei der Auswahl auch berücksichtigt werden, welches Gerät neben der Toilette installiert wird.

So haben wir überlegt, welches Bidet für verschiedene Situationen und Bedingungen besser ist, aufgelistet die Arten von Bidets und einige Komponenten für sie. Wir hoffen, dass Sie mit unserer Hilfe die ideale Wasserleitung wählen können, die Ihnen viele Jahre treu bleiben wird.

Was ist ein Bidet: Merkmale des Betriebs, Preise, Eigenschaften

Die Sanitäreinrichtung, die "Bidet" genannt wird, wird immer noch nicht als eine Notwendigkeit für uns angesehen, und viele Menschen in unserem Land haben eine ziemlich vage Vorstellung von den Regeln für die Verwendung dieses Geräts.

Die meisten Bürger, unabhängig vom Geschlecht, glauben, dass das Bidet dazu bestimmt ist, die Intimbereiche des menschlichen Körpers zu waschen.

In der Tat ist der Hauptzweck des Bidet das. Aber es kann erfolgreich als Fußbad verwendet werden.

Für Menschen im Alter oder mit verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates, Hämorrhoiden oder Angst vor rutschigen nassen Oberflächen eines Bidet wird ein lebenswichtiges Gerät.

Inhalt

Äußerlich ist das Bidet der Toilette sehr ähnlich. Nur hat es eine länglichere Form, und statt einer Zisterne hat es einen speziellen Designmixer.

Wasser im Bad kann sowohl von oben als auch von unten in Form eines Springbrunnens zugeführt werden.

Bidet Klassifizierung

Bidets werden nach folgenden Parametern klassifiziert:

  • Art der Unterkunft;
  • Installationsmethode;
  • nach Art der Freisetzung (Pflaume).

Art der Unterkunft ^

Nach Art der Platzierung werden Bidets in zwei Gruppen unterteilt:

Freistehende Bidets ^

Geräte dieser Art gehören zum klassischen Stil. Sie stellen ein kleines Bad (oder eine niedrige Spüle?) Dar, an dessen Wandteil ein konventioneller Mischer montiert ist.

Bei kostengünstigen Modellen muss der Benutzer die Temperatur und den Druck manuell einstellen.

Übergeordnete Modelle verfügen über einen integrierten Thermostat, der eine konstante benutzerdefinierte Temperatur aufrechterhält.

Verfügbare Modelle von Bidets, ausgestattet mit Mischern, die Wasserstrahlen unterschiedlicher Intensität liefern können:

  • gewöhnlich;
  • weich;
  • mit Luft gesättigt;
  • pulsierend;
  • intensiv.

Nach Art der Installation sind Standalone Bidets unterteilt in:

Am beliebtesten sind Bodengeräte. Sie sind auf die gleiche Weise wie Toilettenschüsseln montiert. Produkte sind mit Mischern mit einem Brunnen ausgestattet, die Richtung und der Druck des Strahls geregelt werden.

Bei einigen Modellen befindet sich der Brunnen nicht auf der Rückseite des Geräts, sondern in der Mitte der Schüssel. Boden Bidet in verschiedenen Stilen entsprechend den Stilen der Toilettenschüsseln produziert.

Auf dem Sanitärmarkt erschienen vor relativ kurzer Zeit hängende Bidets. Die Nachfrage nach ihnen ist nicht so hoch wie auf dem Boden.

Besonders vorsichtig zu diesen Modellen sind Menschen, die viel Gewicht haben. Aber davor sollten Sie keine Angst haben: Schwebende Bidets halten einer Belastung von bis zu 400 Kilogramm stand.

Aber Käufer, die diese Art von Bidet wählen, sollten wissen: im Gegensatz zu Standgeräten, sind sie nicht mit Mischern abgeschlossen. Sie müssen separat erworben werden.

Art des Abwasserproblems ^

Vollwertige (freistehende) Bidets werden mit Kanalfreigabe hergestellt:

Dieser Parameter spielt im Neubau keine besondere Rolle. Im Falle der Installation eines Bidet während der Reparatur eines lang gebauten Gebäudes, kommt die Art der Freigabe heraus, wenn man ein Modell zur ersten Position wählt.

Sie können ein schönes Gerät kaufen, aber wenn das Problem nicht mit dem Eingang der Kanalisation Riser übereinstimmt, wird es unmöglich sein, es zu verbinden.

Welches Material ist das Bidet?

Bidets bestehen aus dem gleichen Material wie die Toilettenschüsseln:

  • Sanitärkeramik;
  • Sanitärporzellan.

Sanitärporzellan gilt als höchste Qualität, da es fast völlig frei von Porosität ist. Dies bedeutet, dass es keine Gerüche, Feuchtigkeit absorbiert und schmutzabweisende Eigenschaften hat.

Die Lebensdauer von Geräten aus Sanitärporzellan beträgt 50 bis 60 Jahre.

Aber da die Produktionstechnologie dieses Materials teurer ist, ist der Preis eines Porzellan-Bidet viel höher als der eines Porzellans. Sanitärkeramik hat eine lockere Struktur.

Um das Produkt vor Wasser, Organoleptika und Schmutz zu schützen, wird es mit einer speziellen Glasur überzogen. Bedient Fayence-Gerät von 30 bis 40 Jahren.

Bei der Installation des Bidet müssen Sie eine Verbindung zum Abwassersystem herstellen. Hierfür wird in der Regel ein Kunststoffrohrsystem verwendet. Lesen Sie den Artikel PVC-Kanalrohre Preis, Installationsmerkmale, Spezifikationen, um zu wissen, wie das Bidet am effizientesten zu installieren.

Vergessen Sie auch nicht, den Artikel über die Neigung von Abwasserrohren, SNIPs usw. zu lesen, damit das Rohr nicht verstopft und vorzeitig abgenutzt wird. Alle Informationen sind hier, mach es richtig!

Wie installiere ich ein freistehendes Bidet?

Das Anschließen eines Bidet mit einem Wasseranschluss oben ist wie folgt:

  • der Mischer und der Kran ist montiert;
  • installiert in einer Bidetwanne;
  • ein Siphon schließt sich der Spüle an;
  • das Gerät wird an den dafür vorgesehenen Platz gestellt (es ist noch nicht am Boden befestigt);
  • Die Düsen des Mischers sind an Rohrleitungen mit heißem und kaltem Wasser angeschlossen (eine flexible Verbindung wird hier als die beste Option angesehen);
  • ein Abflussrohr ist mit dem Siphon verbunden, der dann fest in die Abwasseranschlussbuchse eingeführt wird;
  • Das Gerät ist mit speziellen Schrauben am Boden befestigt.

Bidet mit aufwärts fließendem Wasser hat eine komplexere Struktur. Das Wasser dringt in die Felge ein, heizt den Sitz auf und kommt erst dann heraus.

Das System verfügt über einen speziellen Regler, der verhindert, dass Abwasser in das Wasserversorgungssystem gelangt.

Ein solches Gerät ist etwas anders verbunden:

  • Aufbau und Verbindung des Regulierungsmechanismus;
  • Rohre verbinden Rohrleitungen;
  • das Gerät ist an den Abwasserkanal angeschlossen (in der gleichen Weise wie ein einfaches Bidet);
  • Das Bidet ist am Boden oder an der Wand befestigt.

Bidet kombiniert Typ ^

Kombinierte Bidets haben mehrere Unterarten:

  • Bidetbezüge;
  • hygienische Dusche (Gießkanne);
  • Toilette mit Bidetfunktion.

Das Abdeck-Bidet wird von findigen Designern speziell für kleine Bäder entwickelt. Sie sind in kurzer Zeit sehr populär geworden.

Inspiriert durch den Erfolg der Entwickler enthüllt die Welt eine Vielzahl von Modellen von Bidet Abdeckungen: von einfachsten zu Meisterwerken, vollgestopft mit Elektronik.

Das einfachste Modell ist ein Deckelsitz, in dem zwei Kräne in einer Grundzone miteinander verbunden sind, die durch eine Röhre verbunden sind. Wasser wird durch die Röhre geleitet.

Das elektronische Modell hat ein Bedienfeld an der Seite:

  • Wassertemperatur;
  • Strahldruck;
  • Fan;
  • Haartrockner;
  • Hydromassage;
  • Luftdesodorierung usw.

Die Verwendung eines elektronischen Geräts ist eine wahre Freude für die Benutzer. Und Sie können sogar den sehr hohen Preis vergessen, den Sie dafür bezahlen mussten.

Eine hygienische Dusche (Gießkanne) ist ein sehr genialer Ausweg für diejenigen, die die oben genannten Möglichkeiten nicht nutzen können.

Es ist ein kleiner Duschkopf an einem Schlauch an der Toilette befestigt. Der Schlauch ist mit dem Mischer verbunden.

Ein solches Gerät bewältigt erfolgreich die Grundfunktionen eines Bidet. Die Kosten für die Installation einer hygienischen Dusche sind zehn Mal geringer als die Kosten für ein echtes Bidet.

In der Regel, wenn die Toilette zu "fließen" beginnt, ist es ein Fehler im Ventil. Lesen Sie den detaillierten Artikel Armatur für eine WC-Zisterne, um zu wissen, was in diesem Fall zu tun ist, wie man hochwertige Armaturen wählt und wie viel es kostet.

Importierte teure Bidets können empfindlich auf die Qualität unseres Wassers reagieren. Hilfe in diesem Fall kann ein zusätzlicher Filter am Einlass sein. Wie wähle ich einen guten Filter? Lesen Sie hier, die wichtigsten und relevantesten Informationen!

Bidet Toilette

Während des Baus von Mehrfamilienhäusern wird ein Standardsatz von Sanitäreinrichtungen installiert: eine Toilette und eine Badewanne.

Der Bereich der Badezimmer von kleinen Wohnungen erlaubt kein Bidet. In solchen Situationen gerettetes kombiniertes Design - eine Toilette mit einer Bidetfunktion.

Ein Gerät dieses Typs ist bequem zu verwenden: Um hygienische Verfahren durchzuführen, ist es nicht notwendig, von Gerät zu Gerät zu wechseln. Ja, und Platz im Badezimmer spart viel.

Kombinierte Geräte können sowohl Boden als auch freitragend (abgehängt) sein. Sie sind die begehrtesten.

Daher schenken die Hersteller ihrer Verbesserung viel Aufmerksamkeit. Jedes Unternehmen versucht, den Käufer mit der neuesten Technologie zu beeindrucken.

Obwohl das Grundprinzip des WC-Bidet für alle Modelle gleich ist:

Die Düse, durch die Wasser gepumpt wird, wird mit einem Knopf verlängert.

Die Düsen sind darin eingebaut und waschen den unteren Teil des Körpers.

Die Temperatur des Wassers und die Intensität seiner Strömung in den meisten Modellen ist geregelt.

Und dann beginnt die grenzenlose Fantasie der Entwickler:

  • die Anzahl der Schritte zum Einstellen der Länge der einziehbaren Sprühvorrichtung erreicht bei einigen Modellen sieben;
  • einige Modelle haben eine Pendelbewegungsart der Düse (kurze Bewegungen hin und her), die entworfen ist, um den Strahl gleichmäßig zu verteilen;
  • Körpertrocknung mit einem Fön nach dem Ende der Waschung;
  • Spezielle eingebaute Behälter, in denen medizinische oder aromatische Lösungen für die Bewässerung der intimen Körperteile gegossen werden;
  • Bewässerung mit Vibration;
  • die Anwesenheit eines Mikroliftes;
  • Sitzheizung usw.

Hersteller von weltbekannten Sanitärgeräten achten sehr auf Sauberkeit des Gerätes.

Es gibt Bidets, die mit Sensoren ausgestattet sind: Sie arbeiten in dem Moment, wenn der Benutzer auf dem Gerätesitz sitzt.

Dadurch wird die Luftfilterung aktiviert: Sie wird vom eingebauten Ventilator aufgenommen und auf Kohlefiltern verarbeitet.

Vor jedem weiteren Gebrauch werden die Düsen automatisch gespült und mit Desinfektionslösung behandelt.

Alles über die Abmessungen von Bidets und Toiletten, lesen Sie den Artikel Toilettenmaße, es enthält verschiedene Arten von Daten Sanitärarmaturen, Installationen, Installationstipps und vieles mehr.

Für das einwandfreie Funktionieren der Rohrleitungen, besonders wenn Sie ein nicht sehr junges Haus und Abwassersystem haben, benötigen Sie möglicherweise eine Pumpe, um den Wasserdruck zu erhöhen. Alle Arten von Pumpen, Preise, Tipps zur Auswahl finden Sie in diesem Artikel, treffen Sie die richtige Wahl!

Bidet kostet ^

Die einfachsten Geräte kosten ab 1500 Rubel. Zum Beispiel kostet ein aufgehängtes Bidet mit einem Mixer den Käufer 2870 Rubel. Und Boden Rosa (russische Produktion) - 1620 Rubel.

Das importierte Gerät Noken Urban (Spanien) kostet 5120 Rubel.

Mit Elektronik ausgestattete Bidets sind viel teurer. Zum Beispiel, für den Deckel eines Bidet aus Japan muss 163.000 Rubel zahlen.

Toiletten mit der Funktion eines Bidet (natürlich, ohne Elektronik) kosten von 23 Tausend Rubel.

Aber ein automatisches Toiletten-Bidet aus Japan, das mehr als dreißig Funktionen hat (darunter automatische Beleuchtung des Raumes und der Toilettenschüssel in der Nacht), kostet 200 Tausend Rubel.

Bidet Abmessungen

Bidets sind aus Steingut oder Porzellan und in den geräumigen Badezimmern von Wohn- und Wohnräumen für verschiedene Zwecke installiert.

Standard-Bidetgrößen:

  • Die Breite des Bidet: 350 (mm), 360 (mm), 365 (mm), 373 (mm), 385 (mm), 400 (mm), 410 (mm), 435 (mm).
  • Die Höhe des Bidet: 300 (mm), 305 (mm), 315 (mm), 390 (mm), 400 (mm), 410 (mm), 430 (mm), 500 (mm).
  • Die Tiefe des Bidet: 400 (mm), 480 (mm), 520 (mm), 540 (mm), 560 (mm), 570 (mm), 600 (mm), 650 (mm).

Wichtig: Abweichungen von den Gesamtabmessungen des Bidet sollten in jeder Hinsicht + 2,5%, - 3,0% nicht überschreiten.

Markierung:

Das Bidet-Etikett enthält:

  • Das Wort "Bidet".
  • Bezeichnung Art der Ausführung (1,2).
  • Angabe des aktuellen Standards.

Zum Beispiel: Bidet 1 GOST 26901-86- Bidet 1 Art der Ausführung.

Einige Nuancen:

Bevor Sie das Bidet installieren, sollten Sie das Badezimmer messen. Mindestens 700 (mm) Freiraum sollte vor dem Bidet, 400 (mm) vom Boden und der Abstand zwischen dem Bidet und der Toilette - 250 (mm) - 300 (mm) bleiben.

Wichtig: das Hauptregulierungsdokument GOST 26901-86.

Bidet-Spezifikationen

Ausrüstung mehr oder weniger anständige Badezimmer beinhaltet notwendigerweise das Vorhandensein eines Bidet. Seine Verwendung ist seit langem in der Liste der täglichen hygienischen Verfahren nicht nur für die Einwohner der am meisten entwickelten Länder, sondern auch für Millionen von Russen, die sich um die Verbesserung ihrer eigenen Kultur kümmern, in die Liste aufgenommen worden.

Im Bereich "Bidet" haben wir 236 Modelle solcher Geräte platziert, vertreten durch 17 bekannte Weltmarken, deren Produkte russischen Käufern bekannt sind. Die Kosten der Waren variieren von 2400 bis 63200 Rubel. Zur gleichen Zeit werden die billigsten Badezimmerarmaturen von türkischen, polnischen und belgischen Marken angeboten. Die Nische des teuersten Produktes der Eliteebene wurde hauptsächlich von italienischen und deutschen Herstellern geteilt. Die übrigen Marken sind in allen Preisklassen dieser Rubrik gleichmäßig vertreten.

Auswahl und Kauf eines Bidet zum Preis eines Online-Shops in Moskau

Eine große Auswahl dieser Produkte bietet eine einzigartige Gelegenheit, ein Bidet im Online-Shop unseres Unternehmens zu wählen und zu kaufen, buchstäblich ohne vom Stuhl aufzustehen. Sie sind jedoch nicht zeitlich begrenzt, Sie können den Rat erfahrener Personen oder den Hinweis unserer Berater nutzen. Angesichts der hohen Sättigung der Vorschläge ist es in Moskau leicht, ein Bidet zu kaufen, aber sie sollten sehr sorgfältig ausgewählt werden. Die gewünschte Größe, Form und Design der ausgewählten Rohrleitungen hängt auch davon ab, wer sie verwenden wird. Katalog Online-Shop können Sie einfach und schnell alle Optionen vergleichen und analysieren. Direkt auf der Website des Geschäfts können Sie das Bidet kaufen, das Sie mögen, der Preis ist in Rubel.

Spezifikationen und Fotos des Bidet

Damit das Bidet, das Foto, von dem Sie angezogen wurden, würde es organisch im Raum aussehen - es muss dem Stil und den Abmessungen der Toilette entsprechen, die Ihnen am nächsten ist. Bei einer bodenmontierten Toilettenschüssel sollten Sie ein Boden-Bidet wählen, und ein wandmontiertes Bidet ist besser geeignet für einen Toilettensitz einer hängenden Struktur. Darüber hinaus sollte die Größe des Bidet das Wachstum und den Aufbau des Benutzers berücksichtigen. Die Designs dieser Produkte unterscheiden sich nicht nur in ihrer Form, sondern auch in ihren geometrischen Abmessungen. Es gibt Anhänger, Boden, breite, schmale, längliche, ovale, quadratische und andere Bidets, deren technische Eigenschaften sehr nahe sind. Die Preisgestaltung hängt von zwei Hauptfaktoren ab: Produktfunktionalität und Markenbewusstsein. Ein Bidet, dessen Kosten höher als andere sind, wird höhere Parameter und Verbraucherqualitäten haben.

Nur in diesem Winter: Gesamtumsatz der tschechischen Installateure zu Großhandelspreisen. Achten Sie auf Gutscheincodes oder registrieren Sie sich für permanente Rabatte!

Sie können bis zu 10% der Kosten beim Kauf aller notwendigen Wasserleitungen mit einem Satz sparen! Geben Sie Details bei Managern an.

Bidet Abmessungen

Jeder in der Wohnung oder im Haus hat ein Badezimmer, und wenn die Fläche groß genug ist, können Sie ein Bidet installieren. Alle Bidets können in verschiedene Arten unterteilt werden, auf dem Boden und suspendiert.

Bidet Abmessungen

Standbidets können sich voneinander unterscheiden, es kommt auf den Hersteller und das gewählte Modell an, aber meistens entsprechen sie den folgenden Parametern:

  • 356 mm breit.
  • Die Höhe beträgt 400 mm.
  • Tiefe 540 mm.

Die Abmessungen der Hängebidets unterscheiden sich nicht wesentlich vom Boden, da ihre Grundparameter gleich sind.

Um jeden der Bidets zu montieren, benötigen Sie ein Installationssystem oder ein Metallgestell.

Wenn das Installationssystem verwendet wird, entspricht es ungefähr solchen Größen:

  • Die Höhe beträgt 820 mm.
  • Die Breite beträgt 500 mm.
  • Die Tiefe beträgt 131 mm.

Wenn Sie wirklich ein Bidet installieren müssen, und der Maßstab des Badezimmers nicht erlaubt, können Sie eine Toilette mit einer Bidetfunktion installieren. Wenn Sie diese Option wählen, können Sie viel Platz im Badezimmer sparen, da sich die Toilette mit der Funktion eines Bidet in der Größe nicht viel von einer herkömmlichen Toilette unterscheidet und ungefähr die folgenden Parameter aufweist:

  • Die Höhe beträgt 770 mm.
  • Breite 360 ​​mm
  • Länge beträgt 630 mm.

Bidet: Überblick und andere Informationen

- Das ist eine Art ganze Familie von Sanitärgeräten, auf die sich der Waschtisch auch in unterschiedlichem Maße bezieht. Ein Bidet ist eine kompakte Schüssel, die die Größe der Toilette nicht überschreitet und mit einem ähnlichen Ablauf in den Abwasserkanal. Sein Körper ist aus Fayence oder Porzellan gefertigt, und eine Besonderheit ist ein kleiner Wasserhahn. Mit anderen Worten, das Bidet ist eine bodenständige, kleine Größe, entworfen, um entweder die äußeren Genitalien oder den Anus zu waschen. Diese Nuance macht das Bidet nicht nur bei Frauen beliebt, sondern theoretisch auch für Männer erschwinglich, da es Toilettenpapier ersetzen kann.

Der Name des Bidet selbst ist der französischen Sprache entlehnt. Es gibt zwei Varianten seiner Herkunft: Entweder aus dem Namen einer der Ponyrassen, oder aus dem Verb, um rittlings zu sitzen. Die Zeit der Erfindung des ersten Bidet und ihres Autors bis heute ist unbekannt. Die Idee, ein kleines Bad mit abgerundeten Seiten und Holzbeinen zu schaffen, kam wahrscheinlich Ende des XVII. - Anfang des XVIII. Jahrhunderts an den Kopf des königlichen Möbelmeisters, des Franzosen Christophe de Rosies. Es blieb nur übrig, warmes Wasser darin zu sammeln und für den beabsichtigten Zweck zu verwenden.

Später, in einem anderen Land, im viktorianischen England, erwarb das Bidet bedeutende Zusätze - einen Abwasserkanal und einen Wasserhahn für die Wasserversorgung. Dies wurde möglich dank der massiven Verteilung von Gemeinschaftseinrichtungen, einschließlich der Verlegung von Rohren. Dieser Moment hat für immer einen dauerhaften Platz für ein Bidet - in der Toilette, nahe der Toilette, in der Reichweite des Badezimmers bestimmt.

Besonders beliebtes Bidet in Asien. Insbesondere in Südkorea und Japan. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts erfanden Innovatoren aus der Hauptstadt der aufgehenden Sonne das weltweit erste elektronische Bidet. Es beinhaltete eine Vorrichtung zur Zufuhr von warmer Luft, wodurch das Bidet nicht nur Toilettenpapier ersetzte, sondern auch die Notwendigkeit, ein Handtuch nach einem hygienischen Verfahren zu verwenden, vollständig eliminierte.

Die letzte Stufe der Entwicklung dieser Sorte war die Umwandlung des Bidets in einen speziellen Toilettensitz, der auf diese Weise die Toilette selbst, die Möglichkeit des Waschens und Trocknens aufgrund der Luftzufuhr kombiniert. Die Verbreitung dieses Geräts in asiatischen Ländern übersteigt mehr als die Hälfte der Gesamtzahl aller Latrinen. Nicht nur in privaten Haushalten, sondern auch in kommunalen Einrichtungen und Orten der Massennutzung. Die türkische Regierung hat beschlossen, eine solche Hybride als Standard für alle Toilettenräume des Landes zu verwenden.

Heutzutage, wenn es scheint, dass alle notwendigen Dinge bereits erfunden wurden, und es gibt keine Notwendigkeit für etwas unnötiges vor langer Zeit, hört der Markt immer noch nicht auf, den Käufer mit Neuheiten und Vielfalt in der Herstellung eines Bidet zu überraschen. Vor allem geht es um Gestaltungsmöglichkeiten, die endlos zu sein scheinen. Schwierige oder klare Linien, laute Farben oder weiche Schattierungen, Ornamente, Muster, Aufkleber, verschiedene Texturen und Materialien - Sie können nicht alle auflisten. Jetzt ist dieser Luxus für jeden Geldbeutel verfügbar, er passt frei in jeden Stil und für einige exzentrische Persönlichkeiten kann er leicht zum Bezugspunkt für die Dekoration des ganzen Raumes werden.

Klassische Bidets unterscheiden sich je nach Art der Befestigung an den Hängenden, wenn der Drehpunkt die Wand und der Boden ist - hier ist alles klar vom Namen. Die Kosten solcher Optionen sind relativ nicht hoch und reichen von 5.000 bis 15.000 Rubel. Eine Erhöhung des Preises drei oder mehr Male kann von der Marke und dem von ihm entwickelten Design abhängen. Es gibt einige technische Details. Zum Beispiel kann es möglich sein, den Abfluss zu verstopfen und das Bad mit Wasser zu füllen oder es einfach laufen zu lassen. Auch ein Wasserstrahl kann anders sein. Streng in einer Position fixiert, um eine Art Brunnen zu bilden. Oder mobil, mit dem Sie den Druck des Wasserstrahls sowie dessen Neigungswinkel je nach den individuellen Bedürfnissen jedes Benutzer-Bidets einstellen können.

Elektronische Bidets oder spezielle Toilettensitze, wie zu Zeiten ihrer Vorfahren, bleiben einem engen Personenkreis zugänglich. Ihre Kosten können nicht selten Hunderttausende in ausländischer Währung übersteigen. Diese hohen Margen sind vor allem auf die Komplexität der verschiedenen Einfuhrmengen zurückzuführen. Schließlich hat der heimische Hersteller keine analogen Analoga. An zweiter Stelle in der Preisgestaltung standen technische Merkmale. Im Gegensatz zum klassischen Modell kann dieses Wunder der Technik eine ganze Leistung bringen. Zeigen Sie eine Kaskade von Mini-Fontänen, markieren oder färben Sie einen Wasserstrahl in verschiedenen Farben, aromatisieren Sie die Luft und begleiten Sie den ganzen Prozess mit einer Art Melodie.

Trotz aller Tricks des Bidet bleibt es ein sehr beliebter Haushaltsgegenstand. Nicht nur durch die Einsparung von Platz in der Wohnung und natürlichen Ressourcen, sondern vor allem auch durch die Einführung von Hygiene in das menschliche Leben - ein Versprechen für Gesundheit und Langlebigkeit.

Details über das Bidet, Typen, Funktionen und andere nützliche Informationen.

Details über das Bidet, Typen, Funktionen und andere nützliche Informationen.

Das Aussehen des ersten Bidet gehört zur Mitte des 18. Jahrhunderts. In diesen Tagen ähnelte das Design der Rohrleitungen einem Tisch mit einer Tasse. Das Bidet wurde im Schlafzimmer montiert, nicht in der Toilette, was auf eine alternative Nutzung dieses Elements hindeutet. Das Erscheinungsbild des Bidet hat sich im Laufe der Zeit stark verändert, und die derzeitige Art der Installation unterscheidet sich nicht wesentlich von der Standard-Toilettenschüssel, die eine optimale Form hat. Außerdem ist es heute möglich, ein Modell zu kaufen, das sowohl eine Toilette als auch ein Bidet kombiniert. Für die Bequemlichkeit, hygienische Verfahren zu machen, sind solche Vorrichtungen am optimalsten.

Bidet "an ihnen" und "an uns"

Wenn gleichzeitig ein Bidet und eine Toilettenschüssel in Ihrem Badezimmer installiert sind, machen Sie sich bereit für dumme Fragen von Gästen, warum brauchen Sie zwei Toilettenschüsseln? Ja, das russische Volk ist an solche Klempnereien einfach nicht gewöhnt, obwohl positive Trends noch skizziert werden. In der Regel wird ein Bidet nur installiert, wenn ein großes Badezimmer vorhanden ist, und nur "den freien Raum nutzen". Zum Vergleich: Ein Bidet im Ausland hat mehr als die Hälfte der Bevölkerung, die es übrigens aktiv nutzt. In der Türkei ist ein Bidet in fast jedem Haushalt vorhanden, obwohl es gerecht ist zu bemerken, dass ihr Bidet kein separates Gerät ist, sondern ein Toiletten-Bidet, das ich oben erwähnte. Es ist sehr praktisch, aber das Einwaschen erfolgt mit kaltem Wasser, was nicht jeder mag.

Funktionen der Verwendung

Warum in unserem Land ist das Bidet nicht beliebt? Zunächst einmal sind die Badezimmer in russischen Wohnungen ziemlich klein, und die Badezimmer sind, wie es korrekt ist, getrennt. Es ist unwahrscheinlich, dass sie zu einem anderen Gerät passen, das in seiner Größe mit einer separaten Toilette vergleichbar ist. Wer jedoch will, sucht nach Möglichkeiten, also denke ich, dass dieses Problem nicht so wichtig ist. Am Ende werden Bidetabdeckungen und Toilettenbidets verkauft, die keinen zusätzlichen Platz benötigen, aber die Hygiene auf dem gleichen Niveau halten. Wir sprechen vielmehr von der Schüchternheit und dem übermäßigen Konservatismus unseres Mannes. Wie viele Leute, die durch den Klempnerladen gehen, werden den Verkäufer anrufen und ihn bitten, zu erzählen, wie man das Bidet benutzt und welches Modell angenehmer zu benutzen ist. Es gibt eine Meinung, dass der Kauf eines Bidet für eine russische Person dem Kauf von Waren in einem intimen Geschäft entspricht, das viele einfach umgehen. Im Allgemeinen sind Leute, die Angst haben, sogar Toilettenschüsseln zu diskutieren, ehrlich gesagt "noch nicht erwachsen" zum Bidet. Und vergebens. Hygiene ist eine notwendige Sache.

Wie viel kostet ein Bidet?

In modernen Geschäften und Online-Shops finden Sie viele verschiedene Modelle von Bidets, meist aus dem Ausland. Dies sind Modelle aus Japan, Europa, Finnland, etc. Ich werde nicht sagen, dass in Russland Bidets überhaupt nicht gemacht werden, nur im Ausland sind sie sich dessen bewusster. Also, die Kosten des billigsten Modells von Klempnerarbeiten sind 2 tausend Rubel, und 14 tausend für Budgetmodelle ist die Decke. Was die teuren und vielseitigen Sanitäranlagen anbetrifft, die aus hochwertigen Materialien und mit allerlei Schnickschnack vollgestopft sind, wird der Preis zwischen 40 und 70 Tausend Rubel variieren. Wie für die Abdeckungen sind sie viel billiger, aber der Preis wird durch die Anzahl der Funktionen bestimmt. Zum Beispiel ist ein Deckel mit einer Fernbedienung keine billige Option.

Bidet-Typen

Es gibt mehrere Bidet-Klassifikationen. Zum Beispiel ist die Klassifizierung nach Installationsverfahren weit verbreitet. Abhängig davon, wie die Installation installiert wird, kann das Bidet an der Wand oder am Boden aufgestellt werden. Genauer gesagt, über jede dieser Arten werde ich in getrennten Artikeln erzählen. Nun, kurz gesagt, die Wandsysteme sind mit unsichtbaren Stützstrukturen an der Wand befestigt, die zusammen mit der Pipeline in der Wand verborgen sind. Was praktisch ist, ist die Tatsache, dass Sie den Boden unter einem solchen Bidet einfach waschen können. Vergessen Sie nicht, dass die Wand nicht nur ein Bidet sein kann, sondern auch Toilettenschüsseln, und wenn Sie beide in Ihrem Badezimmer installieren, wird es beeindruckend aussehen. Was die Bodensystemen angeht, unterscheiden sie sich nicht von herkömmlichen Toilettenschüsseln, daher lohnt es sich nicht, im Detail darüber zu sprechen.

Bidet Reinigungssysteme

Wenn es um Bidet Reinigung Systeme kommt, ist es um die Brunnen, durch die der Prozess des Abwaschens. So können die Brunnen in den Rohrleitungen mehrere sein. Darüber hinaus kann das Bidet mit einer speziellen Hülse mit einer Gießkanne ausgestattet werden, die nicht weniger bequem zu bedienen ist. Wenn Sie eine Bidetabdeckung gekauft haben, wird der Brunnen nicht aus der Toilettenschüssel geschlagen, sondern aus der Abdeckung. Waschsysteme können mit verschiedenen Mischern für Männer (mit kurzen Nasen) und für Frauen (mit langen Nasen) ausgestattet werden. Bei der Auswahl eines Bidet für Paare kann es zu Komplikationen kommen. Darüber hinaus kann das Waschsystem mit dem Warmluftversorgungssystem kombiniert werden, mit dem nasse Oberflächen getrocknet werden. Was das zugeführte Wasser angeht, kann es sowohl kalt als auch heiß sein. Bei einigen Modellen wird die Temperaturregelung durch den Einsatz von Elektronik durchgeführt, in älteren Bidets muss die Temperatur jedoch unabhängig voneinander eingestellt werden. Wenn nur kaltes Wasser an die Leitungen geliefert wird, ist es nicht notwendig zu wählen.

Bidet Konsolen

Wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, dann sind Sie anstelle eines separaten Bidet besser für sogenannte Bidet-Top-Boxen geeignet, einschließlich Kappen, kombinierte und eingebaute Modelle usw. Zu einer Zeit verband der Japaner den Deckel mit der Toilette und gab diesem Gerät den Namen "kompaktes Bidet". Dieses System kann an jeder Toilette angebracht werden, was dazu führt, dass die Toilette in Ihrem Badezimmer nicht ausgetauscht werden muss oder eine separate Wasserleitung installiert werden muss. Wenn die Notwendigkeit einer Abdeckung verschwindet, kann sie immer getrennt und in die entfernte Ecke geworfen werden, bis bessere Zeiten erreicht sind. Die Toilette bleibt an Ort und Stelle.

Wie benutzt man ein kompaktes Bidet?

Die Verwendung eines kompakten Bidet ist einfach. Sobald Sie einen einzigen Knopf drücken, beginnt Wasser zu fließen. Ich stelle fest, dass die beste Option ist, das Cover-Bidet zu kaufen, und kein separates Bidet, weil Sie in diesem Fall nicht von einem Gerät zum anderen wechseln müssen. Zusätzlich kann das Bidet eine warme, kalte oder kontrastierende Dusche, Hydromassage, den gleichen Haartrockner usw. haben. Und das ist nicht zu erwähnen, die Desodorierung von Luft, Wasserfiltration, Sitzheizung, männliche und weibliche Modi, etc. Ja, es kostet alles extra Geld, aber die Funktionalität ist notwendig und sehr komfortabel.

Gibt es einen Vorteil von einem Bidet?

Da die überwiegende Mehrheit der Russen daran gewöhnt ist, Toilettenpapier zu benutzen, kann die Überzeugung, sie auf ein zivilisierteres Gerät umzustellen, nur ein echter Vorteil sein, wie die Schlussfolgerungen führender Experten bestätigen. Und solch ein Vorteil existiert wirklich. Jeder Gynäkologe oder Proktologe wird Ihnen sagen, dass Sie mit Toilettenpapier kein so hohes Maß an Hygiene bieten können wie mit einem Bidet. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass manche Leute Toilettenpapier wegen Hämorrhoiden oder ähnlichen Krankheiten einfach nicht benutzen können. Mit Hilfe der Wassermassage beugen Sie Verstopfung, Hämorrhoiden vor und verbessern die Blutzirkulation in den entsprechenden Organen. Einige Bidetmodelle haben sogar eine Einlauffunktion, obwohl dies eher eine Ausnahme als eine Standardfunktion ist. Denke nicht, ich will dir kein Bidet verkaufen, daher lobe ich dieses Gerät nach rechts und links. Nur die Vorteile sind wirklich real, auf die man nicht hinschaut. Sie müssen nur ein Modell mit den Funktionen wählen, die Sie wirklich verwenden werden, ausgehend von dem Preis, den Sie für die Installation bezahlen möchten.

Installation eines Bidet und Anschluss an die Kanalisation

Die Installation eines Bidet ist im Prinzip vergleichbar mit der Installation einer Toilettenschüssel. Wenn Sie jemals eine Toilette installiert haben, sollte dieser Prozess Ihnen keine Schwierigkeiten bereiten. Wenn das Bidet getrennt installiert wird, müssen gleichzeitig zusätzliche Rohre an diesen Ort geführt werden. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist in der Phase des Baus eines privaten Hauses oder kapitalweise Reparatur einer Wohnung, zusätzlich für eine separate Art von Rohrleitungen. Die Freigabe des Bidet sollte auf den Eingang zum Sanitärstand fallen. Bidets nach Art der Freigabe können in vertikal, horizontal und schräg unterteilt werden.

Wenn Sie in naher Zukunft keine größeren Reparaturen planen, nehmen Sie sich keinen hygienischen Genuss und kaufen eine universelle Bidetabdeckung. Wenn die Reparatur geplant ist, ist es besser, Geld für ein WC-Bidet auszugeben, das, obwohl teuer, aber Komfort auf dem höchsten Niveau gibt.

Werkzeuge

Ein Bidet ist ein eher seltenes Badezimmer, das schnell populär wird. Um den Service von Fachleuten für die Installation nicht zu bezahlen, empfehlen wir Ihnen, sich mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen vertraut zu machen, die Ihnen bei der einfachen Installation eines Bidet helfen. Und wir werden auch über die Eigenschaften, Arten und Vorteile dieses Zubehörs sprechen.

Inhaltsverzeichnis:

Allgemeines Konzept von Bidet

Bidet - genannt eine niedrige Spüle oder eine kleine Wanne, die in den meisten Fällen in der Nähe der Toilette installiert ist, und in einigen Fällen ist es eine Kombination aus einem Waschbecken und einer Toilette.

Die Hauptfunktion eines Bidet ist es, die Haut nach dem Waschen zu waschen. Außerdem werden Bidets zum Waschen der Füße oder anderer Organe, insbesondere für ältere oder behinderte Menschen, verwendet.

Menschen mit Verletzungen, kleine Kinder - benutzen auch ein Bidet, als Wartung der persönlichen Hygiene.

Bidets werden auch "Toilette ohne Papier" genannt. In seinem inneren Teil befindet sich ein kleiner Brunnen, aus dem Wasser fließt. Ein alternatives Bidet ist eine hygienische Dusche. Um jedoch beim häufigen Duschen und der ständigen Reinigung keine Zeit zu verschwenden, wird ein Bidet verwendet.

Sowohl heißes als auch kaltes Wasser wird dem Bidet zugeführt. Regler hilft, die Temperatur zu regulieren. In der Nähe der Toilette wird ein Bidet aufgestellt. Die wichtigste Regel für den Betrieb eines Bidet ist seine ständige Reinigung. Es ist zwar ähnlich wie die Toilette, aber in Bezug auf seine funktionalen Eigenschaften ist es mit einem Badezimmer oder mit einem Waschbecken gleichzusetzen.

Bidets haben verschiedene Variationen und Designs. Einige Modelle sind mit einem Loch zum Befüllen mit Wasser ausgestattet, und einige - zwei. Das Reservoir ist sowohl Porzellan als auch Fayence. Bei Verwendung eines Bidet ist es sogar möglich, die Öffnung mit einem Deckel zu verschließen und den Behälter mit Wasser zu füllen.

Es gibt verschiedene Arten von Mischern, mit denen Sie den Strahl und seine Richtung einstellen können. Die Hauptaufgabe des Mischers ist es, den Wasserstrahl herauszudrücken. Neue Entwicklungen haben erlaubt, ein Bidet zu machen, das die Haut nach dem Waschen trocknet.

Das Prinzip der Bedienung und das Gerät der Toilette Bidet

Um Platz zu sparen oder in kleinen Badezimmern, installieren Sie eine Bidet-WC-Schüssel, die eine Kombination aus einer herkömmlichen Toilettenschüssel mit einer Waschmaschine im Inneren ist.

Das Aussehen der Bidet-Toilettenschüssel ist das gleiche wie das einer gewöhnlichen Toilettenschüssel. Obwohl es einige Unterschiede gibt:

  • die Deckelform ist länglicher und ähnelt einer Ellipse;
  • der Tank hat eine Größe, die größer ist als die einer herkömmlichen Toilettenschüssel;
  • Im inneren Teil des Tanks sind elektrische Elemente, die für die Erwärmung von Wasser verantwortlich sind.

Stand-Bidet-Toiletten haben mehr Funktionen als normale. Sie können mit der Fernbedienung eingestellt werden, haben die Funktionen eines integrierten Föns, sowie Luftreiniger und Lufterfrischer. Solche Geräte haben einen anständigen Preis, der ungefähr $ 2000 ist. Die einfachsten Modelle kosten nur ein paar hundert Dollar, haben aber diese Funktionen nicht. Einige Bidet-Toiletten können nicht einmal Wasser erhitzen.

Das Funktionsprinzip der Bidet-Toilettenschüssel ist es, mit einem speziellen Regler eine angenehme Temperatur einzustellen. Wenn Sie ein Bidet benutzen müssen, müssen Sie einen speziellen Knopf drücken, dann wird der Schlauch verlängert, aus dem Wasser zum Waschen fließt. Einige Modelle gehen von der automatischen Aufnahme zusätzlicher Funktionen aus.

Vor- und Nachteile eines integrierten Bidet

Das Einbau- oder Bodenbidet unterscheidet sich in solchen Vorteilen:

1. Die Möglichkeit der versteckten Installation und unauffälligen Verbindung von Kommunikationsteilen. Wenn ein solches Bidet installiert wird, sind weder Rohre noch Wasserhähne sichtbar, und daher wird das Aussehen des Badezimmers ästhetischer und attraktiver. Durch den engen Kontakt mit der Wand ist die gesamte Kommunikation leicht zu verdecken.

2. Diese Art von Bidet spart Platz. Die Form der Schale ist minimalistischer und benötigt weniger Platz.

3. Einfache Installation ist ein weiterer Vorteil dieses Geräts. Es besteht aus nur zwei Komponenten, die mit der richtigen Annäherung und dem Studium der Bidet-Anweisungen auch von Nichtfachleuten leicht installiert werden können.

Zusätzliche Vorteile sind: Zuverlässigkeit, Geräuschlosigkeit und Schlichtheit in der Pflege.

Der Hauptnachteil eines solchen Bidet ist sein hoher Preis, der um ein Mehrfaches höher ist als der eines Bidets vom Boden-Typ.

Empfehlungen für die Wahl eines Bidet

Die Wahl eines Bidet sollte sehr ernst genommen werden. Es gibt mehrere Parameter, die es wert sind, dieses Gerät zu bewerten.

Vor allem, achten Sie auf die Größe. Ordnen Sie es der Größe des Raums zu, in dem es installiert wird. Wenn die Abmessungen das Bidet nicht getrennt installieren können, sollten Sie der Bidet-Toilette den Vorzug geben.

Der nächste Parameter, das Material, aus dem das Bidet besteht. Sie sind:

  • Stahl;
  • Glas;
  • Kunststoff;
  • Gusseisen;
  • Silber;
  • Gold;
  • Fayencen;
  • Porzellan.

Die letzten beiden Optionen sind am häufigsten. Porzellan-Bidets sind jedoch aufgrund der speziellen Produktionstechnologie wesentlich teurer als Steingut. Wenn wir diese zwei Typen in Qualität vergleichen, dann sind die Steingutsorten etwas schlechter in der Stärke und Haltbarkeit.

Es ist schwierig, diese Produkte mit dem Auge zu unterscheiden, insbesondere wenn sie mit einer hochwertigen Glasur beschichtet sind.

Das Hauptmerkmal, durch das sie sich unterscheiden, ist Porosität oder Hygroskopizität. Daher sind Porzellan Bidets weniger anfällig für die Bildung von Rost und unangenehmen Geruch. Steingut Bidets können etwa 35 Jahre dauern, und Porzellan - 55 und höher. Wenn Sie ein Fayence-Bidet wählen, dann geben Sie weniger Geld aus, aber Sie müssen sich sehr viel Mühe geben, das Gerät zu verlassen und zu reinigen, mit einem Porzellan-Bidet werden solche Probleme nicht entstehen.

Überprüfen Sie das Bidet auf Risse, kleine Späne oder andere Verformungen der Oberfläche.

Wie installiere ich ein elektronisches Bidet?

Um eine Bidet-Toilette zu installieren, ist es notwendig, fast dieselben Manipulationen wie bei der Installation einer gewöhnlichen Toilettenschüssel durchzuführen.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist die Umsetzung des Prozesses der Verbindung des Bidet mit dem Stromnetz.

Obligatorische Anforderungen für die Installation von elektronischen Bidet:

  • das Vorhandensein einer Erdung, die das Auftreten von überschüssigem elektrischem Strom und die Niederlage einer Person verhindert;
  • Fehlerstromschutzschalter, der das Gerät abschaltet, wenn das Netzwerk überlastet ist;
  • Verfügbarkeit einer separaten Stromversorgungsleitung.

Der Installationsprozess selbst hängt von der Art der Bidet-Toilette ab. Sie sind sowohl im Freien als auch an der Wand.

Um eine Bidet Toilette aufgehängt oder an der Wand montiert Typ ist erforderlich, um eine Reihe von Aktionen durchzuführen:

1. Bereiten Sie einen Platz vor, an dem die Toilette installiert werden soll. Eine hervorragende Möglichkeit wäre, das Bidet an der Nische zu befestigen, in der die Wasserleitungen verborgen sind.

2. In Ermangelung einer Nische ist es möglich, eine Trockenbaukonstruktion herzustellen, die es simuliert. Verwenden Sie für diese Zwecke nur feuchtigkeitsbeständige Trockenbauplatten.

3. Der Rahmen ist an vier Stützpunkten befestigt, von denen zwei auf dem Boden und zwei auf der Wand liegen.

4. Verwenden Sie zum Befestigen der Toilette die Ankerbolzen.

5. Mögliche Möglichkeit Betonrahmen zu betonieren. Verwenden Sie Jumper, um Rahmenverstärkung bereitzustellen.

6. Vor den Installationsarbeiten wird empfohlen, die Höhe des WC-Bidet entsprechend dem Wachstum aller Familienmitglieder zu wählen.

7. Nach der Installation dieser Struktur ist es notwendig, ihre Arbeitsfähigkeit zu überprüfen, und erst danach Gipskarton oder Beton zu legen.

8. Diese Phase beinhaltet auch die Installation von speziellen Bolzen, die die Zuverlässigkeit des Designs gewährleisten.

Vorrichtung und Schema des schwenkbaren Bidets

Dieses Gerät besteht aus zwei Hauptkomponenten:

Der Inhalationsteil erscheint als Trägerrahmen. Es erfüllt zwei Funktionen: Unterstützung für den Becher und den Ort, an dem sich alle Kommunikationen befinden. Es ermöglicht Ihnen, das Niveau des Bidet in Bezug auf den Boden einzustellen.

Bowl Designs sind vielfältig. Ein spezieller Mixer ist darin installiert, der das Bidet näher an die Funktionalität der Dusche bringt. Die zweite Option beinhaltet die Installation von elektrischen Komponenten in Form einer versenkbaren Fontäne. In diesem Fall erhöht die Schüssel die Funktionalität, da es möglich ist, diesen Brunnen einzustellen. Einige Modelle gehen von einem Haartrockner und einem Wasserkocher aus.

Installation eines Wand-Bidet

Das erste, was Sie tun müssen, ist eine Nische für die Installation vorzubereiten. Betrachten Sie die Abmessungen der Installation in den technischen Spezifikationen des Bidet und bereiten Sie dann eine Nische vor.

Nach seiner Bildung werden die Rohre mit Warm- und Kaltwasser versorgt.

Im nächsten Schritt wird das Bidet angeschlossen. Zuvor wird die Installation installiert, die an vier Stellen fixiert ist. Zwei Anker sind an der Wand befestigt und zwei an den Boden. Bevor Sie den Rahmen befestigen, überprüfen Sie seine Ebenheit mit einer Konstruktionsebene.

Die Befestigung erfolgt mit Hilfe von Befestigungselementen, die mit einem Bidet ausgestattet sind. Einige Eigentümer, zusätzlich, um die Stärke der Befestigung zu erhöhen, gießen Sie den unteren Teil der Installation mit konkreter Lösung.

Stellen Sie als nächstes die Verbindung des Auslasses mit dem Abwassersystem her. Auf Basis eines speziellen Bandes befestigen Sie die Funde von Wasserrohren. Schrauben Sie die Bolzen, auf denen die Schüssel halten wird. Sichern Sie die Bolzen mit Schlössern und fahren Sie dann mit dem Gipskartonputz fort.

Die letzte Stufe ist die Befestigung der Schüssel und die Verbindung des Bidet mit der Wasserversorgung.

Empfehlungen für den Anschluss eines Bidet:

1. Der Prozess der Verbindung eines Bidet mit dem Wasserversorgungssystem ist ziemlich kompliziert, da die Mischerschläuche bereits verborgen sind, und wenn das Bidet schlecht verbunden ist, ist es erforderlich, eine vollständige Demontage der Schüssel vorzunehmen.

2. Beim Anschluss des Bidet an die Kanalisation ist eine Düse erforderlich, auf der sich die Gummidichtung befindet. Beachten Sie, dass die Länge der Düse auf den nächsten Zentimeter berechnet werden muss, da sonst eine gute Anpassung schwierig ist.

3. Während der Befestigung der Schüssel müssen Sie eine Dichtung aus Gummi oder Silikon haben, die sich in dem Raum zwischen der Schüssel und der Wand befindet. Beim Anziehen der Schrauben müssen diese nicht übertrieben werden, da dies zur Verformung der Gipskartonkonstruktion führt. Eine zu schwache Drehung trägt zum Aufhängen der Struktur bei.

Bidetabdeckung: Eigenschaften, Funktionsprinzip und Installation

Eine der beliebtesten Optionen für ein Bidet ist seine Leistung in Form eines Toilettendeckels. Für ihre Herstellung werden japanische Technologien eingesetzt, die zusätzlichen Platz im Badezimmer sparen und gleichzeitig hygienische Pflege und Aqua-Verfahren ermöglichen.

Die Bidetabdeckung wäscht nicht nur mit Wasser, sondern trocknet auch seinen Benutzer. Dank des Mikrocomputers ist es möglich, die Temperatur des Toilettensitzes, die Temperatur des Wassers selbst, den Druck und die Wärme der Luft zu regulieren.

Zur Steuerung und Einstellung des Bidet gibt es eine spezielle Fernbedienung. Einige Modelle sind in der Lage, Wasser zu filtern und die Luft zu reinigen.

Der Bidetsitz ist ein Multifunktionsgerät, das einfach an die Wasser- und Stromversorgung angeschlossen werden kann.

Das Vorhandensein des gleitenden Hebels erlaubt, verschiedene Funktionen des Waschens zu wählen, vom Pulsieren bis zur Massage. Automatische Zufuhr von Flüssigseife ist möglich.

Zusätzliche Funktionen beinhalten die Verfügbarkeit:

  • eingebauter Haartrockner, der mehrere Betriebsmodi hat;
  • Lufterfrischer;
  • Wasser oder Sitzheizung;
  • antibakterielle Beschichtung;
  • Schutz gegen einen Knopfdruck;
  • Timer;
  • Düsenreinigungssystem.

Die Regulierung des Aufstiegs und des Abstiegs des Deckels ist möglich.

Vorteile von Bidetabdeckungen:

  • erhebliche Platzeinsparungen;
  • Hygiene und vollständige Reinigung;
  • Die hygienische Sterilität der Abdeckung wird durch die antibakterielle Beschichtung gewährleistet.

Installation von Boden Bidet

Berücksichtigen Sie die Empfehlungen für die Installation eines Standbides, in dem Wasser über einen Mischer zugeführt wird.

Bevor Sie mit der Installation beginnen, lesen Sie die Bedienungsanleitung des Geräts und überprüfen Sie auch das Vorhandensein aller Komponenten, die in den technischen Daten des Bidet aufgeführt sind.

Betrachten Sie das Bidet auf der Anzahl der Löcher, nach dem Standard sollte es drei sein. Einer ist oben und zwei unten.

In den meisten Fällen wird der Kauf eines Mixers separat vom Bidet vorgenommen, da diese nicht in der Verpackung enthalten sind.

Wählen Sie aus den beiden Optionen für die Mischer den aus, den Sie mehr mögen. Der erste ist ein klassischer, bei dem der Wasserhahn nach draußen geht, und der zweite ist modern, wo nur der Teil von dem Wasser fließt, ist von außen sichtbar.

Bidetboden Typ hat einen Siphon, der entworfen ist, um den Abwasserkanal zu entwässern. Die Hauptfunktion der Rückseite des Bidet ist es, die Schüssel in der gewünschten Position zu halten. Die Schläuche werden der oberen Nische zugeführt und im unteren Loch sind ein Siphon und ein Abflussrohr installiert.

Berücksichtigen Sie den Einbau des Verdrängers am Beispiel des Ventiltyps dieses Gerätes. Solche Smesiteli sind die preiswertesten und gebräuchlichsten.

Um den Mixer mit dem Rohr zu verbinden, werden zwei Liner benötigt, die innen ein Metallgeflecht haben. Siphon sieht wie ein Gehäuse und ein gewelltes Rohr aus.

Gehen Sie folgendermaßen vor um einen Mixer zu installieren:

  • Befestigen Sie die Endteile des flexiblen Schlauches im Schlitz des Mixers;
  • füge sie in die Oberseite der Schüssel ein;
  • Befestigen Sie den Mixer mit einer geeigneten Mutter.

Um eine Beschädigung der Oberfläche des Bidet zu vermeiden, installieren Sie eine Gummidichtung. Ziehen Sie die Mutter mit dem Zylinderkopf und der Zange fest.

Die Installation des Siphons beinhaltet:

  • Verbinden eines Endes des Siphons mit dem Halsbereich;
  • festes Anziehen der Gelenke;
  • Abflussrohr von hinten ziehen.

Der nächste Schritt ist, das Bidet auf dem Boden zu montieren. Um es richtig zu beheben, müssen Sie ein vorläufiges Markup erstellen.

Installieren Sie das Produkt und überprüfen Sie die Länge des Abwasserkanals und der Wasserversorgung. Verwenden Sie zum Befestigen der Befestigungen einen Schlag- oder Schlagbohrer. Wenn sich eine Fliese auf dem Boden befindet, sollte sie mit niedriger Geschwindigkeit gebohrt werden, um Beschädigungen zu vermeiden. Befestigen Sie das Bidet mit Schrauben und Dübeln, vergessen Sie nicht die Verwendung von Gummidichtungen. Sie werden in Baumärkten verkauft. Die Option der zusätzlichen Verarbeitung von Befestigungspunkten mit Silikon ist möglich.

Abschluss der Installationsarbeiten, die das Bidet mit dem Abwassersystem verbinden. Schließen Sie die Schläuche an das Kalt- und Warmwasserversorgungssystem sowie an den Abwasserkanal an und die Installation schließt den Bidet-Funktionstest ab. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, wird das Bidet effizient und korrekt arbeiten.