Bidet-Deckel für die Toilette: Wie wählt man einen komfortablen Düsensitz?

In Europa und Japan ist ein Bidet ein zwingendes Merkmal der Körperpflege im Badezimmer. In Russland ist diese Sanitärtechnik eher eine Auswahl an medizinischen Institutionen und Kennern absoluter Reinheit. Wenn Sie zur zweiten Kategorie gehören, dann können Sie auf ein solches Bad zum Waschen nicht verzichten. Aber häusliche Toiletten gefallen nicht mit großen Dimensionen, dieses Gerät ist oft einfach nirgends in ihnen verfügbar.

Es gibt jedoch noch eine weitere Option - eine Bidet-Abdeckung für die Toilette mit erweiterten Funktionen. Es ist genug, um es anstelle des üblichen Toilettensitzes zu installieren, und Sie erhalten ein bequemes Zwei-in-Eins-System.

Beschreibung der Toilettensitze Bidet

Ursprünglich waren die Bidetabdeckungen für schwer kranke Patienten gedacht, die sich nicht selbst versorgen konnten. Sie erschienen in europäischen und amerikanischen Krankenhäusern in den 50-60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Es war ein abnehmbarer Toilettensitz, der eine Düse für die Wasserversorgung von den Rohrleitungen hatte. Der Patient wurde von der Notwendigkeit befreit, Toilettenpapier zu verwenden und sich bei Hygienemaßnahmen zu bemühen.

Mit fortschreitender Technologie wurden die Toilettenabdeckungen des Bidets verbessert und mit Heizung, Lufttrocknung, elektronischer Steuerung und Desodorierung ausgestattet.

Die neuesten Modelle sind mit Musik-Playern und verschiedenen Sensoren ausgestattet und haben eine antibakterielle Beschichtung der Düsen und des Kunststoffsitzes. Alles für Hygiene, Sauberkeit und Komfort des Verbrauchers.

Zweck von Hygienekappen

Bidets werden oft als "papierlose Toiletten" bezeichnet. Sein Hauptzweck ist hygienische Spülung nach dem Stuhlgang und Urinieren. Die Verwendung solcher Leitungen verbessert die Durchblutung im Beckenbereich und verringert das Risiko von Infektionskrankheiten.

Um die Bidet-Düse auf der Toilette zu montieren, benötigen Sie nur die Mindestkenntnisse in der Durchführung von Klempnerarbeiten. In der Tat ist dies ein regulärer Sitzplatz, der zusätzlich mit speziellen Geräten ausgestattet ist. Es muss nur an die Wasserzuleitung angeschlossen, angeschlossen und auf der Toilette befestigt werden, aber nicht mehr.

Die Vorteile eines Bidet-Deckelgewichts:

  • einfache Installation - folgen Sie einfach den Anweisungen;
  • Geschwindigkeit der Installation - Sie müssen nur ein paar Schläuche für die Wasserversorgung anschließen;
  • kostengünstige Lösung - das Pad ist zwei- bis dreimal weniger als das Bidet selbst;
  • einfache Kontrolle - Temperatur und Druck werden per Knopfdruck geändert;
  • platzsparend in der Toilette;
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen

Besonders der Bidetsitz für die Haustoilette ist für Menschen mit Behinderungen und Kinder geeignet. Dieses Sanitärgerät ist absolut sicher und sogar nützlich. Kein Wunder, dass Ärzte es zur Vorbeugung von Erkrankungen im Becken empfehlen.

Unterschiede zwischen Konsolen und Sitzen

Häufig sind Käufer in der Auswahl und Bezeichnung all dieser multifunktionalen Düsen, Sitze und Deckel für Toiletten verwirrt. Bevor Sie zum Klempnerladen gehen, werden Sie nicht mehr ins Detail gehen, um ihre Merkmale und Designunterschiede zu verstehen.

Es gibt drei ähnliche Geräte:

  1. Hygienische Dusche - Pad auf der Toilette auf der Seite in Form eines Mischers mit einer Gießkanne auf einem flexiblen Schlauch.
  2. Bidetdüse - eine Stange mit Düsen und einem Wasserhahn, der an der Stelle der Befestigung des Spülbehälters an der Toilette befestigt ist.
  3. Die Abdeckung mit der integrierten Bidetfunktion ist ein komplettes und multifunktionales Gerät zum Abwaschen.

Das erste sanitäre Gerät für den Gebrauch muss in die Hand genommen und auf den zu waschenden Körperteil gerichtet werden. Und die anderen zwei Geräte fest an die Toilette geschraubt, für ihre Arbeit genug, um einzuschalten. Düsen in ihnen sind fest und einziehbar. Modelle mit einer einstellbaren Spitze sind praktischer und bequemer, aber sie sind teurer als andere Optionen.

Multifunktionale Bidet WC-Sitze in Form von abnehmbaren Deckel können mit mehreren Düsen und einer Konsole zur Steuerung ausgestattet werden. Im geschlossenen Zustand unterscheiden sie sich äußerlich nicht von gewöhnlichen Analoga, nur die Fernbedienung an der Seite kann durch Unwissenheit verwirrt werden.

In der Betriebsart "AUS" werden die Düsen näher an der Zisterne entfernt, wodurch eine gewöhnliche Toilettenschüssel erhalten wird. Beim Wechsel in den "BIDE" -Modus werden die Düsen auf den erforderlichen Abstand verlängert, so dass Wasser zum Waschen zugeführt wird.

Funktionale elektronische Modelle

Die multifunktionale Bidetdüse einer Standardtoilette macht diese zu einem universellen System für Wäsche und Hygiene. Es verfügt über mehrere Betriebsmodi, mit denen Sie die von den individuellen Vorlieben und Funktionen der zu waschenden Person verwendeten Rohrleitungen anpassen können.

Die WC-Bidetdüsen sind in Modelle unterteilt:

  • elektronisch - erfordert elektrische Verbindung;
  • mechanisch - um das Wasser einzuschalten und die Verlängerung der Düsen haben einen manuellen Hebel.

Bei elektronischen Modellen ist alles darauf ausgelegt, den unterbrechungsfreien Betrieb der Bidetdüsen zu gewährleisten und gleichzeitig die Toilette und das Gerät sauber zu halten. Die Hauptsache in solchen Klempnerarbeiten - Bequemlichkeit. Alle Bidets sind speziell entworfen, so dass die Person, die sie benutzt, keine unnötigen Gesten machen muss, wenn sie die Toilette benutzen.

Als zusätzliche Funktionalität sind Modelle von Overhead-Bidets ausgestattet mit:

  • Hydromassage;
  • Selbstreinigungssystem;
  • beheizter Sitz;
  • Lieferung von Flüssigseife;
  • Lufttrocknen;
  • menschlicher Anwesenheitssensor;
  • eine Vorrichtung zum sanften Schließen des Deckels;
  • Lufterfrischer in der Toilette.

In den neuesten Designs wurden Kunststoffsitze und Metalldüsen mit Silberpartikeln überzogen. Dieses Metall ist ein natürliches Antiseptikum und stellt die Sterilität der Arbeiter sicher, die Wasser an die Elemente und Oberflächen liefern, auf denen der Toilettenbesucher sitzt.

Wasser kann erhitzt, durch einen Mischer oder direkt aus einer Kaltwasserleitung zugeführt werden. Der Jet wird im Modus des einfachen Waschens, mit der Pulsation und der Sättigung mit der Luft geliefert. Um die Atmosphäre der mit einem Desodorierungssystem ausgestatteten Toilettenauskleidung zu reinigen.

Die meisten Modelle haben ein Paar separate versenkbare Düsen mit Düsen für verschiedene Waschbereiche. Es ist genug für Männer, aber für Frauen ist es einfach so ein Duett. Wenn der Ausguss eins ist, dann sollten es zwei multidirektionale Düsen sein.

Prinzipien der Bedienung der Düsen auf der Toilette

Wenn das Wasser mit dem Mischhebel oder dem Knopf an der Konsole eingeschaltet wird, bewegen sich die Düsen unter dem Druck des Wasserflusses vorwärts und beginnen, die Düsen zu versprühen. Nach dem Herunterfahren verstecken sie sich wieder, was ihre Kontamination mit Kot und Urin verhindert. Um jedoch Schmutz von den Düsen zu entfernen, sind sie zur automatischen Reinigung vorgesehen.

Der Strahl ist auf Temperatur, Druck und Richtung eingestellt. Sie müssen sich auf das Bidet einstellen, sonst kann bei einer schlecht durchdachten Einstellung mit Wasser die gesamte Toilette eingefüllt werden. Die Funktionen Beleuchtung und Sitzheizung werden automatisch aktiviert, wenn eine Person auf der Toilette sitzt. Soweit solche Annehmlichkeiten sind Exzesse - ein strittiger Punkt. Einige halten dieses Zubehör für übertrieben, andere geben das eingebaute Internet an. Hier zu jedem sein eigenes.

Features der Wahl eines bequemen Rechnung Bidet

Wählen Sie einen Bidet-Aufsatz für die Toilette, ist es nicht empfehlenswert, billige Modelle zu kaufen. Sie werden nicht lange dauern. Aber mit zu teuren Produkten muss auch vorsichtig sein. Aufgrund der großen Anzahl von Funktionen können sie ein nicht standardmäßiges Design haben, das ihre Installation auf den meisten Toilettenschüsseln, die in der Form typisch sind, ausschließt.

Die Abmessungen der Bidetdeckel und der Toilettenschüsseln selbst sind Standard. Aber bei der Wahl des ersten müssen Sie zuerst die Abmessungen des zweiten Sitzes messen, um nicht in ein paar Millimetern zu verwechseln. In der Regel, wenn Sie ein Futter kaufen, ist die Toilette bereits in der Toilette, was den Austausch unter einem bestimmten Deckel ist nicht sehr sinnvoll.

Düsen in Form von Lamellen sind vielseitiger. Sie werden mit Hilfe von Bolzen montiert, die den Spülkasten sichern. Es gibt nur wenige Abstände zwischen den Löchern für sie - 130, 150, 200 mm. Hier ist es schwer, einen Fehler zu machen, zumal die Diele in der Mitte einen länglichen Ausschnitt für Befestigungen hat. Es kann in einem ziemlich großen Bereich nach links / rechts verschoben werden.

Im Vergleich zur Kappe ist die Düse einfacher zu installieren und mit Netzwerken zu verbinden. Oft sind solche Modelle mechanisch und es reicht aus, dass sie sich an das Steigrohr anschließen. Elektronische Bidetabdeckungen benötigen auch Strom. Die Düse passt zu jeder Person unabhängig von ihrem Alter. Aber der Bidetsitz für das Kind muss separat aufheben.

Das optimale Bidet für Bequemlichkeit ist ein Modell mit einstellbarer Wassertemperatur. Hier ist die Variante sowohl mit der Verbindung von zwei Rohrleitungen mit der Mischung von heißen und kalten Bächen, als auch mit der beheizten Version möglich. Für die Behandlung und Prävention von Hämorrhoiden wird empfohlen, mit kaltem Wasser und Zystitis zu waschen - nur warm.

Die Nuancen der Installation einer speziellen Kappe auf der Toilette

Das Bidet-Kit enthält alle notwendigen Muttern, Netzkabel, Dichtungen und Anschlüsse. Keine Notwendigkeit zu erfinden oder zu suchen. Sie müssen nur die Anweisungen vorlesen und mit der Installation fortfahren.

Zuerst wird der Deckel oder die Abdeckung des Bidet auf dem Rand der Toilettenschüssel montiert, wobei Befestigungselemente in dem Satz laufen. Dann verbinden Sie die Wasserschläuche oder einen Kaltwasserschlauch. Hier können Sie direkt vom Steigrohr oder von den Rohren des Waschbeckens in der Nähe verbinden.

Die Wasserschläuche zum Bidet der Düse oder des Deckels sind über ein gemeinsames T-Stück oder an die einzelnen Anschlüsse des Gerätes mit der Installation von Rückschlagventilen und Wasserreinigungsfiltern verbunden.

Mit Strom ist es noch einfacher. Es gibt ein Kabel mit einem Stecker, den Sie nur in die Steckdose stecken müssen. Probleme können nur auftreten, wenn letzterer nicht in der Toilette ist. Dann müssen Sie das Kabel aus dem vorhandenen Badezimmer verlegen. Ansonsten ist das Anschließen eines Bidetdeckels nicht schwieriger als das Anschließen einer Waschmaschine. Der Prozess ist noch einfacher, keine Notwendigkeit, Abwasserleitungen zu ziehen.

Die Bidet-Abdeckung ist eine triviale und einfach zu installierende Leuchte. Seine Verwendung reduziert das Risiko einer Entzündung der intimen Teile des menschlichen Körpers und beugt urogenitalen Erkrankungen vor. Für die meisten Russen sind solche Rohrleitungen immer noch ein Wunder. Aber die Ärzte sind sich einig - ihre Installation verhindert viele Wunden und erleichtert ihre Behandlung.

Nützliches Video zum Thema

Die Nuancen der Auswahl und Installation eines nützlichen Sanitärgeräts sind in interessanten Videos.

Über die Vorteile von Overhead-Bidets:

Komponenten und Nuancen der Montage des Deckels mit der Funktion eines Bidet auf der Toilette:

Der Unterschied zwischen dem Bidet-Deckel-Bidet:

Durch die Bidetauflagen lässt sich eine herkömmliche Toilette schnell zu einer modernen und multifunktionalen Sanitärarmatur machen. Auch wenn das Badezimmer winzig ist, spielt es keine Rolle. Die Abdeckplatte nimmt nicht den kostbaren Raum in sich auf, und es ist durchaus möglich, ihre Installation alleine zu bewältigen, ohne die Meister der Sanitärtechnik zu beschweren.

Bidet Toilette: Pro und Kontra

Regelmäßige Hygienemaßnahmen, auch nach dem Besuch der Toilette, sind eine zuverlässige Prävention vieler Krankheiten des Urogenitalsystems. Darüber hinaus können Sie sich dadurch wohler und selbstbewusster fühlen.

Die übliche Dusche nach jedem Toilettenbesuch ist unbequem, unwirtschaftlich im Hinblick auf die verbrauchte Wassermenge und die aufgewendete Zeit. Die Ausgabe wird die Installation eines Bidet sein. Wer kein Geld für zwei Geräte (Toilette und Bidet) ausgeben möchte und auch nicht genug Platz in der Toilette hat, kann die bequeme moderne Version der Toilette mit Bidet nutzen.

Besonderheiten

Ein charakteristisches Merkmal der Toilette mit Bidetfunktion ist die Multifunktionalität. In der Tat ist dieses Gerät zwei in einem.

Es verfügt über spezielle Düsen, aus denen Wasser unter Druck gepumpt wird. Visuell unterscheidet sich dieses Design nicht von dem Modell einer herkömmlichen Toilettenschüssel, außer dass die Toilettenschüssel, die mit einem Bidet kombiniert ist, einen Rand mit einer längeren Form oder einen größeren Behälter aufweisen kann. Das größere Volumen der Tankgröße hängt mit der erhöhten Wassermenge zusammen (die jetzt nicht nur zum Spülen, sondern auch zum Abwaschen benötigt wird), ebenso wie das Einsetzen der erforderlichen elektronischen Ausrüstung in den Tank.

Designs mit einer hygienischen Dusche arbeiten mit auf ihnen montierten Paneelen, auf denen einziehbare Armaturen oder integrierte Düsen befestigt sind. Zusätzlich zu dem Standard-Kit für die Installation der Toilette, müssen Sie auch das Gerät an die heiße und kalte Wasserversorgung, Strom, Thermostat anschließen.

Es ist möglich, die erforderliche Temperatur und Leistung aufgrund der elektronischen Platte, die üblicherweise hinter der Toilettenschüssel oder an der Seite davon angebracht ist, zu exponieren. Ein wichtiges Merkmal des Geräts ist, dass sie unmittelbar nach Gebrauch mit Wasser gewaschen werden.

Der Hauptzweck der Toilette, die mit einem Bidet arbeitet, ist das Waschen von intimen Stellen nach dem Toilettengang. Darüber hinaus ist es bequem zum Wegwaschen von Kindern. Solche Vorrichtungen werden von älteren Menschen, Benutzern, die an Verstopfung leiden, Hämorrhoiden und behinderten Menschen geschätzt. Das Vorhandensein eines Wasserstrahls unter Druck vereinfacht und beschleunigt die Reinigung der Toilettenschüssel erheblich.

Vor- und Nachteile

Toiletten mit Bidets sind aufgrund mehrerer Vorteile des Geräts beliebt:

  • komfortables, ergonomisches und zuverlässiges Gerät für die Intimpflege;
  • die Fähigkeit, die Verwendung von Toilettenpapier abzulehnen;
  • ergonomisches Gerät;
  • die Möglichkeit, sich selbst bei ausgeschaltetem Warmwasser dank eines eingebauten Thermostats abzuspülen;
  • breiter Anwendungsbereich (auch zum Waschen von Kindern geeignet, vereinfacht das Reinigen der Toilettenschüssel);
  • Universalität der Nutzung (alle Familienmitglieder können unabhängig von Alter und anatomischen Eigenschaften des Körpers verwenden);
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • einfache Installation;
  • Sicherheit der Anwendung, da die Düsen sofort nach Gebrauch gewaschen und desinfiziert werden.

Der Nachteil der Einheit ist im Vergleich mit der Installation einer herkömmlichen Toilettenschüssel, der Installation und höheren Kosten komplexer.

Arten

Abhängig von der Installationsmethode werden die folgenden Arten von WC-Bidets unterschieden:

Im Freien

Die Standard-Toilettenschüsseln bestehen aus einer Schale an einem Bein und einem Tank. Letzteres kann ein anderes Volumen und Design haben.

Aufklappbar

Solche Geräte haben keine Beine und sind in der Wand montiert. Aus diesem Grund sehen sie einfacher und kompakter aus. Der Tank und die Elemente der Wasserversorgung in einer solchen Vorrichtung sind auf einem in die Wand eingebauten Stahlrahmen montiert, der als eine Installation bezeichnet wird. Er wiederum verbirgt eine dekorative falsche Platte. Somit sieht der Benutzer nur die Toilettenschüssel und den Spülknopf in der Toilette. Hängetoiletten stören das Fliesenmuster nicht, sorgen für eine einfachere Verlegung der Fußbodenheizung und reinigen den Bodenbelag. Darüber hinaus ist aufgrund der Eigenschaften des Ortes der Tankabläufe in diesen Modellen fast geräuschlos.

Ecke

Jede der oben genannten Toilettenarten kann eine eckige Version haben. Aus dem Namen ist ersichtlich, dass die Struktur zwischen benachbarten sich kreuzenden Wänden angebracht ist und die effizienteste Nutzung eines kleinen Bereichs der Toilette ermöglicht. Ein Merkmal solcher Strukturen ist die dreieckige Form des Tanks.

Basierend auf den Verbindungsmerkmalen unterscheiden sie folgende Gerätetypen:

  • Eine Toilette, die durch einen Schlauch mit einer Kaltwasserversorgung verbunden ist.
  • Die Toilette hat einen versteckten Wasserhahn, der mit kaltem und heißem Wasser verbunden ist. Die Einstellung von Temperatur und Wasserdruck erfolgt manuell.
  • Gerät mit einem Thermostat. In letzterem wird heißes und kaltes Wasser auf die vom Benutzer eingestellte optimale Temperatur gemischt. In diesem Fall kann der angegebene Parameter gespeichert werden. Wenn der Thermostat ein Wasserheizelement hat, wird er nur an Kaltwasserleitungen angeschlossen.

Düsen können sowohl im Rand der Toilettenschüssel als auch im Deckel angebracht werden. Außerdem können Sie separat ein Deckel-Bidet mit einem passenden Durchmesser kaufen und es auf einer normalen Toilette befestigen.

Die Deckel können mechanisch sein (sie haben einen Mischer in der Nähe der Toilettenschüssel, mit der sie verbunden sind) und elektronisch (sie sind mit Kesseln ausgestattet, die an der Toilettenschüssel und den Bedienfeldern angebracht sind).

Es gibt auch Bideteinsätze. Ein solcher Einsatz kann in Form von 2 Vorrichtungen - einer Minidusche oder Sprühdüsen - vorliegen. Das Gerät enthält einen Mischer, Schläuche, eine Metallplatte sowie einen Duschkopf oder versenkbare Düsen. Wenn Sie die Dusche installieren, genügt es, den Mixer einzuschalten und dann einen speziellen Knopf an der Dusche. Die Aktivierung der Düsen erfolgt unter dem Einfluss von Druck - die Düse bewegt sich zuerst heraus, dann beginnt sie mit dem Sprühen von Wasser. Unabhängige Steuerung der Strahlrichtung ist nicht erforderlich. Nachdem das Ventil geschlossen ist, wird sich die Düse verstecken.

Abhängig von der Art der Düsen emittieren:

  • Toiletten mit feststehender Düse (Beweis). In der Lünette montiert, tritt das Wasser nach dem Drücken der Bidet-Taste ein.
  • Toiletten mit einziehbaren Beschlägen. Unter dem Rand der Schüssel oder in der Seite der Schüssel. Nach dem Ausschalten des Bidet-Knopfes tritt der Beschlag unter die Lünette und wird damit gleichwertig.

Letzteres ist vorzuziehen, da sie während der Verwendung weniger anfällig für Verunreinigungen sind.

Je nach Art der Steuerung gibt es manuelle und elektronische Toilettenschüsseln. Letzteres kann mit einer Fernbedienung ausgestattet werden.

Toiletten-Bidets können zusätzliche Optionen haben:

  • Bedecke mit Microlift. Solche Designs haben einen glatt schließenden Deckel. Eine spezielle integrierte Halterung verhindert, dass der Deckel knallt.
  • Eingebauter Haartrockner.
  • Sitzheizung Funktion.
  • Hintergrundbeleuchtung.
  • Thermostat. Es gewährleistet die Konstanz von Temperatur und Wasserdruck.
  • Ein Gerät zur Analyse von menschlichem Biomaterial, um Abweichungen von bestimmten Indikatoren zu erkennen.
  • Luft und Hydromassagesystem.
  • Anti-Splash-System, das bei der Benutzung der Toilettenschüssel das Auftreten von Spritzern verhindert.
  • Das Vorhandensein einer speziellen Beschichtung, die die Bildung von Schmutz auf der Oberfläche der Schüssel verhindert.

Abmessungen

Bei der Festlegung der Abmessungen des Geräts ist zu beachten, dass der Mindestabstand von der Toilette zur Tür oder zur gegenüberliegenden Wand 65 cm betragen sollte und auf beiden Seiten der Toilette ein Freiraum von 30-35 cm sein sollte.

Die Höhe der Toilette sollte so sein, dass sich der Benutzer bequem darauf niederlassen kann. Die Beine einer Person sollten den Boden erreichen, die Stufen sollten auf dem Boden sein. Die optimale Höhe ist der Abstand vom Boden bis zur Spitze der Toilettenschüssel, gleich 40-45 cm.

Wenn die Toilette mit Bidet für eine behinderte Person oder eine ältere Person installiert ist, erhöht sich ihre Höhe um 10-20 cm und beträgt 50-60 cm vom Boden entfernt.

Bei der Bestimmung der Größe der Toilettenschüssel sind die Abmessungen und die Form der Schüssel von erheblicher Bedeutung.

Schüssel kann von drei Arten sein.

  • Trichterförmig. Die Abflussöffnung in diesem Design befindet sich in der Mitte, so dass bei der Verwendung die Bildung von Spritzern möglich ist.
  • Cupcake. Die Schüssel ist mit einer kleinen Ablage ausgestattet, die die Bildung von Spritzern verhindert, aber zu Verzögerungen bei der Vertiefung der Schüssel führen kann.
  • Visier. Die Abflussöffnung ist etwas von der Mitte versetzt, der Abstieg ist wie eine Rutsche. Dank ihm wird die Verschmutzung leicht ohne die Bildung der Spritzer weggespült. Die hygienischste und benutzerfreundlichste Option.

Design

Die traditionelle Form der Toilette gilt als leicht länglich oval. Es ist universell, für die meisten Arten von Innenräumen geeignet. Ähnlich wie ihre runde Form.

Es sieht interessant aus, rechteckige und quadratische Formen. Sie passen jedoch nicht in jedes Interieur. Solche Sanitäranlagen im High-Tech-Stil, in minimalistischen Innenräumen und im japanischen Stil eingerichteten Zimmern sehen gut aus. Bei der Wahl eines quadratischen und rechteckigen Bidet ist es wichtig, dass sie abgerundete Kanten haben. Diese Option ist sicher und nicht traumatisch.

Wenn Sie sich für ein hängendes Modell entscheiden, bewerten Sie das Design der Toiletteneier. Dieses ungewöhnliche Element des Badezimmers erfordert ein angemessenes Design - zumindest sollte der Rest der Rohrleitungen auch eine längliche Form haben.

Die übliche Farbe der Toilettenschüssel ist weiß wie beige. Heute jedoch bieten Hersteller eine reiche Farbpalette, die sowohl zarte helle Schattierungen als auch satte, leuchtende Farben umfasst. Farbiges Bidet-WC ermöglicht die Umsetzung einer besonderen Gestaltungsidee, dient zur Raumzonierung (besonders bei kombinierten Badezimmern).

Ein interessanter Effekt kann mit einer Toilette mit einem Muster erreicht werden. Sie können sowohl fabrikmäßig als auch maßgefertigt sein. Bei der Wahl einer Farb-Toilettenschüssel ist es wichtig, dass sie mit dem Farbschema und dem allgemeinen Stil des Raumes kombiniert wird.

Farbige Toilettenschüsseln mit Bidet werden mit einer von zwei Technologien hergestellt:

  • das Pigment wird direkt zu dem Rohmaterial hinzugefügt;
  • Die Toilette ist mit einer dünnen Schicht farbigen Emails bedeckt.

Auf die zweite Art lackierte Geräte sind heller, attraktiver und behalten ihre Farbe während der gesamten Betriebsdauer bei.

Beliebte Modelle und Hersteller

Das Vertrauen der Kunden genießen die Vitra Toiletten aus der Türkei. Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Einheitlichkeit des Designs für alle Modelle aus. Als Basis wird Sanitärporzellan verwendet, das Design ist überwiegend klassisch, es gibt Geräte im Retro-Stil. In den Kollektionen gibt es Modelle mit vertikaler und horizontaler Auslöseplatte. Der Vorteil der Marke ist eine große Auswahl an Geräten in einer anderen Preisklasse: vom teuren Luxus bis hin zu voll zugänglichen Toiletten.

Das VitrA Grand 9763B003 Modell gilt als eines der bekanntesten im mittleren Preissegment. Es ist ein bodenmontiertes WC mit einer vertikalen Verbindung zum Abwasserkanal und einem Minimum an Optionen. Unter den Modellen des Elite-Segments sticht die Hängekonstruktion "Vitra Espace" hervor, die ebenfalls kantig modifiziert ist.

Wenn Sie eine "smarte" Toilette mit vielen zusätzlichen Optionen suchen, achten Sie auf das elektronische Porzellan der amerikanischen Marke Calipso.

In Bezug auf ihre Funktionalität und Voraussicht für jedes Element sind sie elektronischen Strukturen mit Nachweisen von Grohe nicht unterlegen. Ein richtiger Aufruhr machte das relativ neue Modell "Grohe Sensia Arena". Zu den Vorteilen der Vorrichtung gehören die vielen Betriebsweisen der Hygieneseele, einschließlich in Abhängigkeit von den Geschlechtsunterschieden des Benutzers. Übrigens, wenn mehrere Personen das Gerät benutzen, hat jeder die Möglichkeit, ein individuelles Programm einzustellen - das Gerät wird sich daran erinnern. Die Spülfunktion wird beim Anheben von der Toilette automatisch aktiviert und kann zusätzlich von der Fernbedienung gestartet werden. Nachtlichter ermöglichen es, die Toilette zu benutzen, ohne das Hauptlicht einzuschalten, das nach dem Schlafen zu hell und störend sein könnte. Die spezielle Kartusche nimmt Gerüche auf und verhindert deren Ausbreitung.

Die erhöhte antibakterielle Zuverlässigkeit der Beschichtung von Injektoren wurde in speziellen Studien nachgewiesen. Die Konstruktion ist randlos, hat eine spezielle antibakterielle Beschichtung. Unter den Arten der Düsen - Punkt Waschung, Hydromassage.

Experten kennen die Produkte der Schweizer Firma Geberit als eine der zuverlässigsten. Dieser Hersteller war übrigens der Erste, der mit der Herstellung von Aufhängungsgeräten begann. Die meisten Designs werden komplett mit der Installation geliefert, was sehr praktisch ist. Die Grundlage der Modelle ist Sanitärkeramik, die eine spezielle Anti-Schlamm-Beschichtung hat. In der Kollektion des Herstellers gibt es sowohl erschwingliche Bidets mit einem Minimum an Funktionen (in der Regel Düsen, ein Anti-Splash-System und einen Sitz mit einem Microlift), als auch teurere multifunktionale Modelle.

Zu den beliebtesten Unternehmen in Russland gehören Toilettenschüsseln mit Santeri-Zertifizierung. Sein Hauptvorteil ist 100% Kompatibilität mit dem häuslichen Abwasser- und Wasserversorgungssystem (bei Verwendung einiger europäischer Geräte sind spezielle Adapter erforderlich). Darüber hinaus sind die Geräte zuverlässig, umweltfreundlich, bezahlbar.

Wenn Sie eine elektronische Bidetabdeckung suchen, kaufen Sie ein Gerät der deutschen Marke Duravit. Die Hauptvorteile der Deckel sind Vielseitigkeit (kompatibel mit den meisten Arten von Toilettenschüsseln), die Fähigkeit der Düsen zur Selbstreinigung, verschiedene Arten der Wasserversorgung.

Experten und einige Nutzer empfehlen, keine billigen Toilettenschüsseln von unbekannten asiatischen Marken zu kaufen. Überprüfungen weisen darauf hin, dass die Geräte eine Beschichtung von schlechter Qualität aufweisen, was zu einer Verringerung der Lebensdauer der Rohrleitungen und ihrer nicht darstellbaren Erscheinung nach einer kurzen Benutzungsdauer führt.

Tipps zur Auswahl

Bei der Auswahl einer Toilette mit Bidetfunktion sollten Sie zunächst die technischen Möglichkeiten des Geräts sowie das Material, aus dem es hergestellt wurde, bewerten. Der Vorzug sollte Produkten aus Keramik gegeben werden. Sie sind langlebig, umweltfreundlich, langlebig. Porzellan wird einen höheren Preis haben, aber es wird 2 mal länger dauern als das Steingut.

Abhängig von der Größe des Badezimmers und Ihren eigenen Vorlieben, wählen Sie zwischen einem Fußboden, an der Wand befestigten oder einer Toilette. Stellen Sie Wasseranschlussstellen mit einer Warmwasserversorgung zur Verfügung. Die Verbindung der Toilettenschüssel und des Abflussrohrs kann geneigt sein, horizontal (die ersten beiden Methoden sind am üblichsten) und vertikal. Es gibt auch Toiletten mit einer universellen Befestigungsmethode, die jedoch teurer sind.

Es ist wichtig, dass das Gerät über hochwertige Verbindungselemente - Metall oder Kunststoff - verfügt. Die ersten sind zuverlässiger, haltbarer und daher ist eine Toilette mit Metallbeschlägen teurer. Gleiches gilt für Armaturen. Wählen Sie sollte solide Metallkonstruktion sein.

Stellen Sie fest, ob die Steuerung des Bidet manuell oder elektronisch erfolgt. Im ersten Fall muss das Gerät ein System haben, um den Druck, sowie einen Wasserversorgungsregler, im zweiten - ein Bedienfeld mit Knöpfen einzuschalten.

Wenn Sie die vorhandenen Rohrleitungen nicht demontieren oder in einem abnehmbaren oder Servicegehäuse leben wollen, ist es besser, eine Bidetabdeckung zu kaufen und sie mit der vorhandenen Toilette zu kombinieren. Vor dem Kauf sorgfältig alle Parameter der Toilette messen. Es ist besser, eine Abdeckung vom selben Hersteller wie die Toilette zu kaufen. Dies gewährleistet eine hohe Kompatibilität der Geräte und vermeidet Schwierigkeiten bei der Installation.

Vor dem Kauf prüfen Sie sorgfältig die Toilette. Das Vorhandensein von sogar unscheinbaren Kratzern sollte der Grund sein, ein anderes Gerät zu finden. Im Laufe der Zeit führt ein leichter Schaden zu einer Abnahme der Schutzeigenschaften der Beschichtung, die sich unter dem Einfluss von Feuchtigkeit, chemischen und organischen Substanzen schneller verschlechtert.

Wenn Sie in Ihrem Haus Wasserzähler installiert haben, kaufen Sie Tanks mit 2 Abschnitten. Sie ermöglichen es Ihnen, die Menge des weggespülten Wassers zu kontrollieren, indem Sie je nach Verschmutzungsgrad mehr oder weniger Flüssigkeit ablassen. Die Freigabetasten in solchen Geräten haben 2 Tasten.

Es ist bequemer, ein Gerät mit einer einstellbaren Düse zu verwenden, deren Vorhandensein die Möglichkeit bietet, den Grad des Drucks und die Richtung des Wassersprühens einzustellen.

Wie geht es dir selbst?

Bei der Installation eines elektronischen WC-Bidet ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich um ein elektronisches Gerät handelt und daher eine separate elektrische Verkabelung, Erdung und RCD-System erfordert.

Die Installation des Gerätes beinhaltet den Anschluss des Ablauftanks, der Warm- und Kaltwasserversorgung. Verbinden der Toilette mit dem Wasserhahn auf dem Rohr durch einen flexiblen Schlauch. Jedes Rohr sollte mit einem separaten Wasserhahn ausgestattet sein, um im Falle eines Unfalls die Wasserversorgung schnell zu unterbrechen.

Wählen Sie eine Toilette mit Bidet-Funktion in einem einzigen Format

Es ist ziemlich selten, ein vollständiges Set von Sanitärkeramik in Wohnungstoiletten zu finden, einschließlich einer Toilette und eines Bidets. Aufgrund der begrenzten Größe der Toilettenräume. Klempner versuchten, das Problem zu lösen, indem sie eine Toilette mit einem Bidet entwickelten. Das Gerät "zwei in einem Format" ermöglicht in einem begrenzten Raum, die Toilette zu benutzen und intime Hygiene mit einem Bidet aufrechtzuerhalten.

Toilettengerät mit Bidetfunktion

Es gibt einige äußere Unterschiede zwischen der Bidet-Toilette und den üblichen Toilettenmodellen:

  • mehr längliche Schüsselform;
  • der Tank der kombinierten Toilettenschüssel mehr dimensional.

Die großen Abmessungen des Spülkastens der hybriden Toilettenschüssel sind auf den erhöhten Wasserverbrauch während des Gebrauchs zurückzuführen. Schließlich nicht nur die Toilettenspülung, sondern auch eine hygienische Dusche. Außerdem ist die elektronische Ausrüstung, die für die Arbeit des Bidets verantwortlich ist, im Tank versteckt.

Wasser für die Bidetfunktion wird durch spezielle Düsen geliefert, die entweder an der Armatur unter dem Rand der Schüssel oder in der Seite der Schüssel eingebaut sind. Wenn Sie das Bidet-Fitting abschalten, tritt es unter die Lünette ein und wird mit ihm in die Ebene. Wenn die Wasserzufuhrdüsen direkt in die Felge eingebaut sind, wird Wasser zugeführt, wenn die Funktion aktiviert wird.

Das Wasserversorgungssystem ist mit einem solchen Gerät in zwei Schaltkreisen verbunden:

  • zum Spülen der Toilette - kaltes Wasser;
  • für ein Bidet - kalt und heiß.

Wenn Sie kein warmes Wasser anschließen können, können Sie ein Bidet, kombiniert mit einer Toilette, mit zusätzlichen Funktionen erwerben. Für den Komfort der Verbraucher bauen die Hersteller folgende Funktionen mit einem Bidet-WC:

  • eingebaute Warmwasserbereiter mit einem Thermostat;
  • Wasserdruckregler;
  • Pendelwellen-Düsen zum besseren Waschen;
  • Lifter Sitz;
  • eingebauter Haartrockner.

Rat Die Kosten einer kombinierten Toilettenschüssel mit einem Bidet, die mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet ist, ist viel höher als ohne sie und erreicht in einigen Fällen ein paar tausend Dollar.

Arten kombiniert mit einer Bidettoilette

Die beliebtesten Materialien für die Herstellung von Toilettenschüsseln kombiniert mit einem Bidet sind Porzellan und Fayence. Porzellan Toilettenschüsseln-Bidets sind haltbarer und zuverlässiger, sie bilden keine Flecke und Plakette auf ihrer Oberfläche. Gleichzeitig sind diese Modelle teurer.

Toiletten aus Sanitärfayence zugänglicher und erfüllen alle sanitären Anforderungen. Modelle aus anderen Materialien werden ebenfalls produziert: Stahl, Gusseisen, Kunststoff, Glas, Stein.

Arten von Toilettenschüsseln mit einem Bidet in einem Format:

  • Boden, im Format von herkömmlichen Toiletten gemacht;
  • hängend an der Installation montiert. Der Vorteil einer solchen Bidet-Toilette ist eine optische Raumerweiterung und eine leichte Reinigung des Raumes. Es gibt auch einen wesentlichen Nachteil - alle Verbindungen eines solchen Systems sind in der Wand verborgen und es ist manchmal unmöglich, sie zu erreichen, ohne die Integrität der Wand und die anschließende Reparatur des gesamten Raumes zu stören;
  • WC-Bidet mit eingebauter Elektronik.

Die letzte Art von WC-Bidet verpflichtet, das Gerät mit Strom zu versorgen. Während der Installation muss die Fähigkeit zur Verbindung mit dem Netzwerk, die Notwendigkeit der Erdung und die Bedingungen für den automatischen Schutz berücksichtigt werden.

Mechanische Toiletten mit Bidet führen einfache Funktionen aus, oft sogar ohne Heizungswasser. Elektronische Toiletten sind wiederum mit einer vollständigen "Füllung" ausgestattet.

In dem Fall, wenn die Installation neuer Rohrleitungen nicht möglich ist, wird eine ausgezeichnete Lösung für das Problem und den Wunsch, ein Bidet zu verwenden, eine spezielle Abdeckung zu sein, die die Funktion eines Bidet erfüllt. Einfache Modelle implizieren das Vorhandensein eines Mischers, der an Rohre mit heißem und kaltem Wasser angeschlossen ist und mit flexiblen Schläuchen mit der Kappe verbunden ist. Fortgeschrittenere Modelle sind mit einem Bedienfeld ausgestattet und führen qualitativ verschiedene Funktionen aus.

Verbindungsmerkmale

Bei der Auswahl eines bestimmten Toilettenmodells mit Bidetfunktion ist die Verbindungsmethode sehr wichtig, abhängig vom eingebauten Zusatzgerät.

  1. Kaltes Wasser. Verbinden Sie die Toilettenschüssel über einen flexiblen Schlauch mit dem an der Leitung montierten Wasserhahn. Diese Methode ist typisch für die einfachsten mechanischen Modelle.
  2. Manuelle Temperaturregelung. Diese Methode beinhaltet die Installation eines versteckten Mischers, der an Rohre mit heißem und kaltem Wasser angeschlossen ist. Bei Verwendung der gewünschten Wassertemperatur wird die Temperatur manuell gesteuert.

Rat Die Wasserhähne im WC-Bidet müssen von hoher Qualität sein, da sie im Falle eines Bruchs sehr schwer zu ersetzen sind, und in einigen Fällen wird es notwendig sein, das gesamte Gerät zu wechseln.

Die Verbindung der Bidet-Toilette mit der Stromversorgung sollte unter Einhaltung aller Regeln und Empfehlungen in sehr hoher Qualität erfolgen:

  • separate Verzweigungsverdrahtung;
  • Erdung;
  • RCD.

Das Ignorieren dieser Regeln kann einen elektrischen Schlag verursachen, insbesondere da das WC-Bidet den Kontakt mit Wasser beinhaltet. Die Verbindung der Toilette mit der Kanalisation unterscheidet sich nicht von der Standardverbindung einer herkömmlichen boden- oder wandhängenden Toilette.

Benutzung der Bidet-Toilette

Es ist erwiesen, dass Waschen mit einem Bidet nach dem Toilettengang die hygienischste und heikelste Art ist, sich um einen Intimbereich zu kümmern. Die Bedienung der Toilette mit Bidetfunktion ist äußerst einfach. Öffnen Sie einfach den Mixer oder drücken Sie die Taste. Es wird angenommen, dass Sie auf einem Bidet sitzen müssen, das zum Mischer zeigt. Aber das ist nicht die Regel. Jeder wählt eine bequeme Position für sich - mit seinem Gesicht oder Rücken wird er gegen die Wand sitzen.

Sehr populäre Modelle von Toilettenschüsseln sind Bidets mit einem in den Tank eingebauten Thermostat und der Fähigkeit, den Mechanismus der ausgehenden Wasserzufuhr zu steuern. Die verstellbare Anpassung erlaubt Ihnen, die Arbeit unter den anatomischen Eigenschaften jedes Benutzers anzupassen, und der Thermostat wird das unerwartete Waschen mit kaltem oder heißem Wasser eliminieren.

Im Bidet, wie in der Toilette, wird nur sauberes Leitungswasser geliefert, und persönliche Hygiene und ein Handtuch müssen immer in Reichweite sein. Es wird empfohlen, spezielle Mittel für die Intimhygiene zu verwenden, die eine sanfte, empfindliche Pflege gewährleisten.

Im Alltag beschränkt sich die Benutzung des WC-Bidet nicht auf den vorgesehenen Verwendungszweck. Sie können die Füße waschen, Kinder waschen, die Pfoten des Hundes nach einem Spaziergang waschen. Komfortable Nutzung solcher Geräte für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen. Also, Reinigungstoiletten sind in Krankenhäusern, Hospizen, Internaten für ältere Menschen und Behinderte installiert.

Vor- und Nachteile von WC-Becken mit Bidetfunktion

Eine intime Dusche mit Hilfe eines WC-Bidet in sich ist ein unbestreitbarer Vorteil dieses Geräts. Es gibt eine Reihe anderer Vorteile eines Toilettenbeckens mit eingebauter Bidetfunktion:

  • die Möglichkeit, ein Bidet in einem begrenzten Bereich des Toilettenraums zu verwenden;
  • die Kosten für die Toilette mit einem Bidet zwei in einem Format ist viel niedriger als die beiden Elemente der Installation getrennt;
  • Bidet Hygienemaßnahmen sind die Prävention von vielen Krankheiten, einschließlich solcher, die für Hämorrhoiden unerlässlich sind.
  • Schwierigkeiten bei der Installation;
  • zeitaufwändige Reparaturen unter Einbeziehung von Spezialisten, in einigen Fällen können die Instrumente nicht repariert werden;
  • hoher Preis, verglichen mit den Kosten von klassischen Modellen von Toilettenschüsseln.

Toiletten mit eingebauter Bidetfunktion sind sehr bequem zu verwenden. Eine Vielzahl von vorgestellten Bidet-Toilettenschüsseln hilft Ihnen, ein passendes Modell zu wählen, das perfekt in die Innenarchitektur passt und den Besuch der Toilette angenehmer und hygienischer macht.

Toilette mit einer Bidetfunktion: was sind und wie man anschließt

Ein kleiner Bereich moderner Toiletten ermöglicht nicht immer die Installation von Sanitäreinrichtungen, die die Körperpflege und die Körperhygiene erleichtern. Dazu gehören ein Bidet.

Der einzige Ausweg ist die Installation einer Toilette mit Bidetfunktion. Was ist das Sanitärgerät, wie funktioniert es und gibt es Schwierigkeiten bei der Installation? Betrachten Sie genauer.

Designmerkmale der Toilettenschüssel mit Bidetfunktion

Äußerlich unterscheidet sich der New-Fangled-Hybrid nicht von der üblichen Toilette. Bei der Sichtprüfung unterscheidet es sich von anderen Sanitärgeräten in dieser Kategorie nur durch kaum wahrnehmbare Zeichen.

Produkte haben in der Regel einen etwas größeren Tank, hinter dessen Wänden eine zusätzliche Kapazität liegt, die für die Wasserversorgung des Bidets verantwortlich ist. Und die Schale dieser Art von Vorrichtungen hat eine längliche Form.

In der Schüssel, unter den Seiten, gibt es spezielle Düsen-Bidekki, durch die Wasser aus dem Tank zum Waschen im Tank fließt

Das Funktionsprinzip der Toilettenschüssel, die die Funktion eines Bidet erfüllt, ist einfach. Wenn es notwendig wird, ein Bidet zu benutzen, müssen Sie nur einen Knopf drücken. In diesem Moment erscheint unter der Innenseite der Toilette eine ausziehbare Armatur, deren freies Ende mit einem Spray versehen ist. Aus diesem Spray und wird Wasser aus einem speziellen Behälter in den Abflussbehälter geliefert.

Das Prinzip der Bedienung der Sanitäreinrichtung ist im Video eindeutig zu sehen:

Moderne Modelle von Toilettenschüsseln haben oft mehrere Betriebsarten und sind mit einem Heizelement ausgestattet. Darüber hinaus können sie viele zusätzliche Funktionen ausführen, wodurch der Bedienungs- und Wartungskomfort des Geräts erhöht wird.

Zusätzliche Optionen können sein:

  • automatischer Deckelhub;
  • glatte Bewegung der Düse;
  • antibakterielle Behandlung;
  • Sitzheizung;
  • Massage;
  • Blassystem;
  • Luftreiniger;
  • eingebaute Lufterfrischer.

Mit der Funktion "Tornado waschen" können Sie die Innenwände des Geräts nach Abschluss der Hygienemaßnahmen reinigen.

Viele Modelle von WC-Bidet verfügen über eine Fernbedienung, die die Fernbedienung des Sanitärgerätes erheblich erleichtert

Die Anzahl der Optionen bestimmt die Kosten des Geräts. Preis, "gefüllt" mit einer Vielzahl von Funktionen von Toilettenschüsseln-Bidets beginnt ab 1800 cu

Budgetmodelle kosten ab 200 USD Führen Sie die Hauptaufgabe aus. Aber ihnen fehlen die einfachsten Möglichkeiten in Form der gleichen Warmwasserbereitung.

Im besten Fall können Sie ein solches Gerät im schlimmsten Fall mit heißem Wasser an eine zentrale Leitung anschließen - Sie müssen es bei Raumtemperatur waschen.

Video Review: Smart WC Bidet

Optionen für die Ausführung von Sanitärgeräten

Abhängig von der Art der Konstruktion und der Installationsmethode unterscheiden Hersteller drei Arten von Toilettenschüsseln-Bidets.

Outdoor-Produkte

Toiletten mit der Funktion eines bodenstehenden Bidet ist eine klassische Version von Sanitärgeräten, die meist bei der Einrichtung von geräumigen Badezimmern gewählt werden.

Traditionelle Bidet-Toiletten sind direkt auf dem Boden installiert und fixieren die Struktur mit Befestigungselementen

Das Angebot an bodenstehenden WCs mit Bidetfunktion ist am weitesten verbreitet. Zum Verkauf stehen mechanische, halbautomatische und automatische Modelle, zu deren Aufbau die Steuereinheit gehört.

Entwässerungstanks können verschiedene Konfigurationen haben. Dies erleichtert die Auswahl eines Modells, das perfekt in das Design des Toilettenraums passt.

Wandmodelle

Hängende Toilette - ein Wunder der Technik, die nicht nur den Komfort erhöhen, sondern auch dem Toilettenraum ein modernes Design verleihen kann.

Die Besonderheit der abgehängten Konstruktionen besteht darin, dass sie im Bereich des Kanalanschlusses direkt an der Wand des Raumes angebracht sind.

Die Installation der Aufhängungsstruktur ist etwas komplizierter und beinhaltet die Installation eines Installationssystems. Der Tank zum Ablassen bei der Installation solcher Modelle ist in der Wand versteckt. Das Problem der Befestigungssteifigkeit der Aufhängungsvorrichtungen wird gelöst, indem ein Rahmen konstruiert wird, dessen Tragfähigkeit nicht weniger als 400 kg beträgt.

Eckkonstruktionen

Eckmodelle werden in Fällen ausgewählt, in denen Sie die Struktur im Eckbereich des Badezimmers platzieren müssen. Mit diesen Modellen können Sie ein modernes exklusives Design der Toilette erstellen.

Corner Toiletten mit der Funktion eines Bidet, sind gut, weil sie den sparsamsten Einsatz von Zentimetern im Bereich des Badezimmers ermöglichen

Im Verkauf gibt es sowohl Stand- als auch Hängeversionen der Ecktoiletten, die die Funktion eines Bidet erfüllen.

Alternative e-Toilette Bidet

Eine würdige Alternative zu einem teuren elektronischen Bidet kann Budget-Modelle, ausgestattet mit einem Wasserhahn neben der Toilette installiert werden. Um die Verwendbarkeit des Gerätes zu verbessern, ist es besser, einen thermostatischen Mischer zu wählen, dessen Temperatur automatisch gesteuert wird.

Der Start eines solchen Geräts ist ein Hebel. Das einzige Ding ist, dass es notwendig sein wird, das System zu modifizieren, indem man die Bewässerungsdose des Mischers mit einem dünnen röhrenförmigen Sprüher ersetzt.

Die zweite Alternative ist der Kauf eines Deckels, der direkt auf der Toilette installiert wird und als Bidet fungiert. Tatsächlich ist es ein separates unabhängiges Gerät.

Verfügbar zum Verkauf:

  • mechanisch - ausgestattet mit einem Mischer in der Reichweite, einem Thermostat und dem "Brunnen" selbst;
  • elektronisch - das Design kann einen Sammelbehälter und eine Konsole in der Seite der Toilettenschüssel enthalten.

Abdeckungen mit Bidetfunktion sind meistens für alle Toilettenschüsseln geeignet, und daher wird die Wahl der optimalen Variante nur darauf beschränkt, die gewünschten Funktionen und die Farbe des Geräts zu finden

Bei der Auswahl eines Deckels mit Bidetfunktion sollten Sie Produkte des gleichen Herstellers bevorzugen wie das installierte WC-Modell. Dies verhindert potenzielle Probleme, wenn technische Löcher während der Installation und Verbindung des Geräts nicht übereinstimmen.

Tipps zur Auswahl eines Modells

Bei der Auswahl einer Toilette mit Bidet sollte sich die Funktion an der Gesamtausstattung und den Betriebsbedingungen orientieren.

Die Hauptkriterien für eine kompetente Wahl:

  • Technische Parameter. Wasserstellen sollten im Voraus bereitgestellt werden. Achten Sie beim Kauf von Budgetoptionen auf die Möglichkeit, heißes Wasser anzuschließen. Wählen Sie Produkte, bei denen die Einstellventile sowohl für kaltes als auch für warmes Wasser vorgesehen sind.
  • Das Material der Herstellung. Modelle der mittleren Preiskategorie werden aus Fayence und Acryl teurer Produkte - aus Porzellan. Das Material für die Herstellung von exklusiven Modellen kann Gusseisen, Stahl und sogar Glas sein.
  • Düsensteuerungsmethode. Zum Verkauf stehen Modelle mit mechanischer oder elektronischer Steuerung. Die ersten sind nur mit einem System zum Einschalten des Wasserdrucks und einem Druckregler für dessen Versorgung ausgestattet;
  • Befestigungsmethode. Die Wahl eines Modells, ob es sich um eine Boden- oder eine Hängebauform handelt, richtet sich nach dem vorgesehenen Standort. Sie sollten sich darauf konzentrieren, dass während des Betriebes einer solchen Toilette-Bidet ein wenig Platz einnahm, aber gleichzeitig freien Zugang für Reparaturen bot.

Die Materialien, aus denen diese empfindliche sanitäre Einrichtung besteht, werden einer speziellen Behandlung und einer Glasurbeschichtung unterzogen, wodurch sie eine hohe mechanische Festigkeit und chemische Beständigkeit erhalten

Unabhängig von der Modellversion, achten Sie bei der Produktauswahl auf die Qualität des Mischers, das Vorhandensein eines Temperatursensors, der für die Stabilität der Wassertemperatur verantwortlich ist, und eine Sprühflasche. Bevorzugt sind Modelle mit verstellbarer Düse.

Dadurch können Sie nicht nur den Wasserdruck, sondern auch die Strahlrichtung regulieren. Moderne Proben sind oft mit einem speziellen Element ausgestattet, das Wasserstöße zurückführen soll.

Besonderes Augenmerk sollte auf das Abwasserkanalrohr gelegt werden. Durch die Art der Installation werden unterschieden:

  • Vertikal. In ihnen ist das Rohr direkt mit dem Boden der Toilette verbunden und geht direkt auf den Boden. Diese Anordnung von Rohren ist typisch für moderne Hütten und Häuser von Stalin gebaut.
  • Horizontal. Bei ihnen befindet sich das Ablaufverbindungsrohr der Toilettenschüssel im hinteren Teil der Struktur und nimmt eine horizontale Position ein.
  • Schrägliegende Abflusssysteme. Die Gestaltung der Ausgabeschale der Toilettenschüssel solcher Modelle ist in einem Winkel von 40 ° relativ zur Bodenhöhe angeordnet. Ein signifikanter Nachteil dieser Lösung besteht darin, dass während des Wasserabstiegs eine hohe Wahrscheinlichkeit eines Wasserschlags besteht.
  • Universal. Modelle, in denen es kein eigenes Abzweigrohr gibt und in einer Toilettenschüssel versteckt ist.

Nach dem Einrichten der abgesonderten Abzweigrohre der notwendigen Form, können Sie den senkrechten, horizontalen oder geneigten Wasserabfluss immer ordnen.

Das Rohr muss vollständig mit der Geometrie der Rohre im Badezimmer kompatibel sein. Wenn diese Bedingung nicht eingehalten wird, können während der Installation Probleme auftreten.

Welchen Herstellern können Sie vertrauen?

Tschechische, italienische, polnische und deutsche Sanitärprodukte gelten als hochwertig und langlebig. Wenn wir uns von führenden Herstellern beraten lassen, dann haben wir uns auf dem Markt der Sanitärtechnik gut beraten:

  • Türkische Marke Vitra;
  • Belgische Marke Ideal Standart;
  • Produkte des deutschen Unternehmens Duravit;
  • Ausrüstung der Schweizer Firma Geberit.

Eine Gruppe von Sanitärprodukten von guter Qualität wird auch von den Marken Ravak, Jika, Cersanit und RAK CERAMICS hergestellt. Das Preisniveau für die Produkte dieser Hersteller ist ungefähr gleich. Santeri hebt sich unter den Waren der inländischen Hersteller ab.

Die häusliche Sanitäreinrichtung ist an unser Wasserversorgungssystem angepasst, dank dem sie für ihre lange Lebensdauer bekannt ist.

Bei der Auswahl der Sanitärtechnik lohnt es sich nicht, zu sparen. Experten empfehlen nicht, Produkte unbekannter asiatischer Marken zu kaufen.

Consumer-Reviews zeigen, dass die Sanitärkeramik solcher minderwertiger Hersteller weniger widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen ist, unangenehme Gerüche stark absorbiert und schnell ihr vorzeigbares Aussehen verliert.

Merkmale der Verbindung und Installation

Im Großen und Ganzen unterscheidet sich die Installationstechnik des Hybriden nicht von der Installation eines einfachen Modells einer Toilettenschüssel. In der Phase des Anschließens des Geräts an Wechselstrom können Schwierigkeiten auftreten.

Es ist besser, diese Arbeit Profis anzuvertrauen, da bei späterem Betrieb selbst kleine Stromschläge Unannehmlichkeiten verursachen.

Grundvoraussetzungen für den Anschluss eines WC-Bidet:

  • Das Vorhandensein von Erdung.
  • RCD-Installation. Mit diesem Gerät können Sie den Ableitstrom überwachen.
  • Um einen separaten Stromversorgungszweig vorzusehen. Für alle leistungsfähigen Elektrogeräte ist grundsätzlich eine von allen Leitungen getrennte Abzweigung vorgesehen.

Bei der Installation von mechanischen Geräten ist neben dem Anschluss des Abwassertanks auch die Versorgung mit warmem und kaltem Wasser erforderlich. Die Toilette selbst ist mittels eines flexiblen Schlauchs mit dem am Rohr installierten Wasserhahn verbunden.

Jedes Rohr sollte mit einem Sicherheitsventil ausgestattet sein, mit dem Sie das Wasser bei Reparaturen jederzeit abschalten können

Bei der Installation von wandmontierten Geräten müssen Wasserschläuche in einer Nische hinter einer falschen Wand versteckt werden. Um das Installationssystem zu installieren, konstruieren Sie eine Aussparung in der Wand mit entsprechenden Abmessungen.

Für die meisten Modelle sind sie in einer Nischengröße 1200x600x200 mm platziert. Das Installationssystem wird mit Hilfe von oberen und unteren Befestigungselementen befestigt, wobei die Struktur auf dem Boden und der Hauptwand befestigt wird.

Zuerst installieren Sie die Toilettenschüssel, "pflanzen" sie auf den Muttern mit Silikondichtungen und verbinden Sie dann die Düsen.

Wenn Sie ein Rohr mit einer Gummidichtung installieren, ist es wichtig, die Länge korrekt zu berechnen, da ein kurzes Rohr eine Leckage provozieren kann und ein langes Rohr es nicht ermöglicht, die Toilette zuverlässig mit der Wand zu verbinden.

Da die Installation von Wandtoiletten-Bidet eine "versteckte" Installation beinhaltet, ist es wichtig, besonders auf die Abdichtung aller Fugen und Nähte zu achten

Vor verstecken sich hinter einem Wandsystem, müssen Sie wiederholt die Gelenke auf die Wahrscheinlichkeit von Leckagen überprüfen. Aus diesem Grund empfehlen die Master, das System nicht sofort zu verstecken und es für 24 Stunden eingeschaltet zu lassen.

Wenn das Wandmodell eine "Stromversorgung" vom Stromnetz impliziert, sollte berücksichtigt werden, dass der Verbindungspunkt auf der höchstmöglichen Ebene in der Nische hinter der Wand angeordnet sein sollte.

Um einen freien Zugang bei der Fehlersuche und Reparatur in unmittelbarer Nähe der Anschlussstelle zu gewährleisten, ist es wünschenswert, die Inspektionsluke auszustatten.

Die Installation einer Toilette mit Bidetfunktion ist kein technologisch komplizierter Prozess. Anhand der Anweisungen, die an das Gerät angeschlossen sind, können Sie die Toilette ganz einfach selbst installieren und anschließen.

Feinheiten und Nuancen der Verbindung des Systems sind im Video klar beschrieben:

Wie wählt man einen Deckel-Bidet für die Toilette

Bidet - ein bequemes Gerät für die persönliche Hygiene. In der klassischen Version handelt es sich um ein Sanitärgerät, das einer Toilette oder einem kleinen Bad ähnelt. Leider erlauben die Abmessungen der Badezimmer in unseren Wohnungen nicht immer, ein solches Gerät zu installieren - aber in diesem Fall können Sie ein anderes Produkt kaufen: eine Bidetabdeckung.

Dieses Modell findet gar nicht statt, weil es direkt auf der Toilette montiert ist. Es gibt viele verschiedene Geräte auf dem Markt, die sich in Funktion und Kosten unterscheiden. Was sollte ich bei der Auswahl einer Bidetabdeckung beachten?

Das Prinzip der Bedienung und die Vorteile der Abdeckung-Bidet

Äußerlich sieht ein solches Gerät wie ein normaler Toilettensitz mit einem Deckel aus. Zum Waschen von Intimbereichen bietet es einen oder zwei mobile Wasserhähne mit Düsen, in die Wasser aus dem Wasserversorgungssystem eingespeist wird.

Beim Einschalten werden die Wasserhähne vorgeschoben und beginnen, die Flüssigkeit zu versprühen, und nach dem Ausschalten werden sie zurückgezogen.

Um das Gerät zu steuern, gibt es auf der Seite eine spezielle Platte, mit der Sie die Temperatur des Wassers, die Position der Düsen und zusätzliche Optionen einstellen können.

Covers-Bidets vereinfachen die Hygiene nach dem Besuch der Toilette, helfen bei der Vorbeugung von Hämorrhoiden und Zystitis, reduzieren das Risiko, verschiedene "männliche" und "weibliche" Krankheiten zu entwickeln.

Sie sind besonders für Menschen mit Behinderungen geeignet, die Schwierigkeiten haben, alleine zu duschen. Solche Geräte und junge Eltern werden es zu schätzen wissen - bis das Baby gelernt hat, in den Topf zu gehen, wird Mutter in der Lage sein, es schnell und einfach unter dem Wasserhahn zu spülen.

Arten

Nach dem Prinzip der Bedienung der Abdeckung-Bidet sind in zwei Gruppen unterteilt:

Mechanische Modelle sind einfach zu installieren und kostengünstig, haben aber eine eher bescheidene Funktionalität. Um zu arbeiten, müssen sie mit kaltem und heißem Wasser durch einen getrennten Mischer verbunden werden.

Mechanische Abdeckungen werden durch Hebel an der Seite gesteuert. Für solche Geräte gibt es wenige Optionen: In der Regel ist dies eine Wahl des Modus (allgemeines Waschen oder Waschen für Frauen, oft "Bidet" genannt), Temperatur- und Wasserdruckanpassung.

Elektrische Abdeckungen-Bidets können zu Recht den Multifunktionsgeräten zugeschrieben werden. Sie helfen nicht nur, die intimen Bereiche sauber zu halten, sondern sind auch in der Lage, andere Aktionen durchzuführen: den Raum zu trocknen, zu desodorieren und den Sitz zu erwärmen.

Der elektrische Deckel ist nur über eine flexible Verbindung mit einer Kaltwasserversorgung verbunden - das Gerät heizt das Wasser für die Verfahren auf. Natürlich muss zur Arbeit auch ein Bidet an die Steckdose angeschlossen werden. Elektrische Modelle sind teurer als mechanische Gegenstücke und ihre Installation ist komplizierter.

Nach der Methode der Erwärmung Wasser Bidet Abdeckung ist in zwei Arten unterteilt:

  • mit Speicherheizung;
  • mit einem Durchlauferhitzer.

In Geräten mit Speicherheizungen ist ein Behälter in der Rückseite des Gehäuses eingebettet, in dem sich Wasser zum Waschen befindet. Die Temperatur wird konstant auf dem vom Benutzer im Einstellungsmenü angegebenen Wert gehalten.

Dieses Design ist einfach und zuverlässig, hat aber mehrere Funktionen. Erstens wird die Wassertemperatur während längerer Verfahren abnehmen, wenn der Tank entleert wird. Zweitens erhöht ein ständig laufendes Heizgerät Ihre Energiekosten.

Flow-Through-Bidet-Kappen sind kompakt und verbrauchen weniger Energie. Wasser wird erst nach dem Einschalten des Gerätes auf die gewünschte Temperatur gebracht und so lange auf diesem Niveau gehalten. Wenn nötig, können Sie während des Waschens den Jet wärmer oder kälter machen - diese Option ist nur in Flow-Modellen verfügbar.

Es gibt Geräte und ihre Nachteile. Erstens sind sie teurer als Aufbewahrungshüllen. Zweitens kann zu Beginn des Verfahrens das Wasser in der Bidetkappe mit einem Durchlauferhitzer kühl werden.

Funktionen

Wie bereits erwähnt, haben mechanische Bidetabdeckungen normalerweise nur zwei oder drei Funktionen. Dies kann nicht über elektrische Modelle gesagt werden - ihre Fähigkeiten sind viel breiter. Solche Geräte arbeiten nicht nur in den Modi "Waschen" und "Bidet", sondern sind oft auch mit der Option "Turbo" mit hohem Druck ausgestattet.

In vielen Modellen gibt es einen Massageeffekt (mit den Düsen des Geräts hin und her bewegen) und Pulsieren (Wasserdruck ändert sich rhythmisch von schwach zu stark). Einige Geräte können sogar die Funktion eines Einlaufs erfüllen, der besonders für Menschen mit Darmproblemen geeignet ist.

Andere übliche Optionen umfassen:

  • Warmlufttrocknung;
  • automatische Desodorierung;
  • Sitzheizung;
  • Modus "Kinder";
  • selbstreinigend

Beim Trocknen mit warmer Luft trocknet der in den Deckel integrierte Haartrockner intime Bereiche nach der Hygiene - dieses Verfahren ist nicht nur komfortabel, sondern ermöglicht Ihnen auch, die Notwendigkeit, Toilettenpapier zu kaufen, zu vergessen.

Bei Modellen mit automatischer Desodorierung sind Kartuschen eingebaut, die den Raum von unangenehmen Gerüchen befreien. Diese Funktion wird in dem Moment aktiviert, in dem die Person auf den Sitz fällt und nach dem Ende der Prozeduren für einige Zeit gültig ist.

Covers-Bidets mit Sitzheizung sind bequem, wenn Ihr Bad kühl ist. Die Heiztemperatur ist normalerweise einstellbar, so dass Sie niedrig, mittel oder hoch wählen können.

Im "Kinder" -Modus wird die Düse stärker nach vorne gedrückt und der Wasserstrahl wird unter niedrigerem Druck zugeführt. Der Sitz ist weniger warm als für Erwachsene und das Trocknen nach dem Waschen wird automatisch aktiviert.

Selbstreinigende Modelle sind leicht zu reinigen - die Düsen werden vor und nach jedem Hygieneprozess mit Wasser gewaschen.

Im elektrischen Bidet kann es noch weitere Optionen geben: ein Mikrostift zum sanften Absenken des Deckels, Aktivierung des Bedienfelds, Anwesenheitssensor, Selbstdiagnose oder eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung.

Auswahlkriterien

Um das für Sie beste Modell des Abdeck-Bidets zu erhalten, sollten Sie auf mehrere Nuancen gleichzeitig achten.

Um mit der Auswahl zu beginnen, müssen Sie natürlich die geeignete Größe bestimmen. In der Regel haben Bidetabdeckungen eine Breite von 406 oder 470 mm - diese Parameter entsprechen den Maßen der meisten modernen Toilettenschüsseln.

Mit einem begrenzten Budget muss man sich mit einem Modell mit mechanischer Steuerung begnügen. Wenn die Mittel es erlauben, ist es klüger, eine bequemere und funktionellere elektrische Abdeckung zu kaufen.

Wenn Sie keine Zeit für regelmäßige Einkaufstouren haben, wählen Sie ein Gerät mit Lufttrocknung - damit kommen Sie nicht in eine unangenehme Situation, nachdem Sie festgestellt haben, dass das Toilettenpapier im Haus abgelaufen ist. Um nicht auf das Vorhandensein von Toiletten-Deo zu achten, stellen Sie sicher, dass es eine automatische Desodorierungsfunktion im Deckel gibt.

Ein Junggeselle oder ein junges Paar kann durch das Kaufen eines Budgetmodells mit einem ansammelnden Warmwasserbereiter gut sparen. Für eine große Familie wäre ein solches Gerät unpraktisch, da das Füllen des Tanks und das Erwärmen des Wassers einige Zeit in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist es besser, eine durchgehende Bidetabdeckung zu wählen.

Wenn Sie Ihr Sehvermögen nicht belasten möchten, versuchen Sie, die Symbole auf dem Bedienfeld zu sehen, kaufen Sie Geräte mit einer Fernbedienung.

Für diejenigen, die sich primär auf den Preis konzentrieren müssen, werden die folgenden Informationen hilfreich sein.

Es ist möglich, eine Abdeckung Bidet mit einer mechanischen Kontrolle für etwa 10 Tausend Rubel zu kaufen.

Die meisten Haushaltsmodelle sind viel teurer - sie müssen bis zu 16 Tausend Rubel bezahlen. Höchstwahrscheinlich erhalten Sie für das Geld ein Gerät mit einer kumulativen Heizung und ohne zu trocknen.

Eine elektrische Bidet-Abdeckung mit einem Durchlauferhitzer, Trocknen mit warmer Luft, Selbstreinigung, Massage und andere Funktionen können zu einem Preis von 20 bis 25 Tausend Rubel gekauft werden.

Wenn Sie möchten, dass das Gerät auch eine automatische Desodorierung und eine Fernbedienung hat, müssen Sie mehr als 25 Tausend Rubel bezahlen.