Voronezh Kranmanipulator

Unser Unternehmen fertigt und vertreibt hochwertige dry-pressed Stahlbetonringe, die für den Bau einer eigenen Abwasseranlage, Klärgrube (Abfluss und Klärgruben) in einem Privathaus oder auf dem Land sowie für den Bau von Inspektions- und Wasserbrunnen einschließlich Brunnen notwendig sind. Dank der Technologie der Vibropressing Produkte sind glatt und sehr stark.

8 (920) 462-77-22 - gute Qualität Ringe, alle Produkte sind zertifiziert!

Wie kaufe ich unsere Ringe? - ganz einfach: rufen Sie einfach die gewünschte Anzahl und den Durchmesser der Ringe an und bestellen Sie die Lieferung und Installation der Ringe in der Grube am selben Tag. Sie können Ihre Bestellung am Entladeort bezahlen (beim Fahrer auf dem Lieferschein) oder im Voraus in unser Büro kommen.

Seit letztem Jahr sind gefaltete Betonringe in unserem Sortiment erschienen (sie werden auch genannt: mit einem Viertel oder mit einem Schloss) - sie vereinfachen die Installation und verstärken die gesamte Struktur, da sie mit einer Nut und einem Kamm ineinander gesteckt sind und nicht verschoben werden.

Wie man eine Kanalisation aus Betonringen für das Geben oder ein privates Haus macht

Das Landleben ist dadurch gekennzeichnet, dass die meisten lebenserhaltenden Systeme autonom sind, da aufgrund ihrer Abgelegenheit von der Stadt ein zentralisierter Dienst völlig fehlt. Zum Beispiel sammelt und verarbeitet Haushaltsabwasser eine Klärgrube. Dank einer durchdachten Auswahl von Einrichtungen, Fabrik oder unabhängig gebaut, ist es möglich, den Wohnkomfort zu erhöhen und das Familienbudget zu sparen. Bequeme Betonbrunnen für Abwasser können die industrielle Abfallbehandlungsstation erfolgreich ersetzen, wenn Sie das Volumen der Tanks richtig berechnen und nach professionellen Methoden installieren.

Inhalt

Merkmale von Betonbrunnen ↑

Für die Eigenproduktion von Abwassertanks verwenden Sie ein anderes Material: Gummireifen, Ziegel, Kunststoff-Eurocube, Vollbeton. Wir werden auf Tanks aus Betonringen wohnen, da sie bei den Eigentümern von Vorstadthäusern am beliebtesten sind.

Arten und Zweck von Betonringen ↑

Die Konstruktion von Sumpfbrunnen für Abwasser ist der Haupteinsatzbereich von Betonringen, aber nicht der einzige. Sie werden häufig zum Aufbau von Trinkwasserentnahmestellen verwendet, wenn geeignete Grundwasserleiter am Standort identifiziert werden und kein Brunnen errichtet werden muss.

Standard-Betonringe für den Bau von Klärgruben

Aufgrund der geringen Durchlässigkeit des Materials mit einem geeigneten Durchmesser, werden sie verwendet, um die folgenden Objekte zu bauen:

  • technische und Kontrollkammern;
  • Kanalisationskollektoren;
  • Filterbrunnen;
  • Gas-Pipeline-Installationen.

Eigenschaften des Materials sind so, dass es für das Eindringen in jeden Boden geeignet ist, von Sand bis Ton. Die Stärke der Wände macht es einfach, korrosive Medien auf die Ringe zu übertragen, aber dies ist für die Verwendung in städtischen Umgebungen relevanter.

Industrielle Produkte sind mit speziellen Vorrichtungen ausgestattet - Schlösser, mit denen Sie die Verbundstruktur versiegeln können. Wenn Sie sie übereinander montieren, werden die Vorsprünge der oberen Produkte in die Nuten der unteren Teile eingeführt, was die Stabilität erhöht und zu einem engeren Anliegen der Endteile beiträgt. Durch die zusätzliche Abdichtung der Nähte und Fugen werden mehrere volumetrische Ringe zu einem massiven Monolith, der kein Wasser durchlässt. Solche Tanks sind ideal für die Erstellung von Abwassertanks und Akkumulationskammern. Abhängig vom Vorhandensein von Verschlussverbindungen sind alle Produkte in zwei Gruppen unterteilt:

  • fest (mit glatten Kanten);
  • faltsevy (mit Schlössern).

Die Festigkeit und Dauerhaftigkeit der Produkte erklärt sich durch die Verwendung bei der Herstellung von Feinbeton und das traditionelle Verstärkungselement - Metallverstärkung. Draht und Stäbe aus Metall ermöglichen es Ihnen, die Stabilität des Gebäudes auch unter den schwierigsten Bedingungen auch bei periodischen Bewegungen des Bodens zu erhalten. Im Gegensatz zu einfachen Teilen werden verstärkte Strukturen üblicherweise als verstärkte Strukturen bezeichnet.

Variante der Vorrichtung zur Reinigung der Konstruktion von Betonringen

Wenn Sie einen Satz werksseitiger Werkstücke für die Selbstinstallation eines Abwassersumpfs oder eines Lagertanks für einen beliebigen Zweck erwerben möchten, suchen Sie nach Produkten mit einem CS-Zeichen (Wandring). Üblicherweise wird diese Kombination von Buchstaben von einer Reihe von Zahlen begleitet, die die Abmessungen angeben: der erste ist der innere Abschnitt (Durchmesser), der zweite ist die Höhe. Angenommen, die Markierung COP 16-10 zeigt an, dass die Probe einen Innendurchmesser von 160 cm und eine Höhe von 100 cm hat (die letzte Null ist nicht angegeben). Bequeme Symbole helfen Ihnen, schnell die richtigen Produkte auszuwählen.

Filterbrunnen sind ein separates Thema, da sie sich von festen Behältern gerade durch die fehlende Dichtheit unterscheiden. Die Wände der Produkte im Produktionsprozess sind nicht fest und Maschen, ähnlich einem Sieb. Die Ringe sind mit Löchern gleichen Durchmessers bedeckt, die gleichmäßig über die gesamte Fläche der Wände verteilt sind. Dank der oft vorhandenen Löcher fließt die Flüssigkeit schnell aus der Kammer und wird vom umgebenden Boden absorbiert.

Gewebekonstruktionen helfen, eine Reihe von Aufgaben im Zusammenhang mit dem Bau von Vorstadtkanälen zu lösen:

  • Sie können die nützliche Fläche des Datschenbereichs speichern, wenn sie anstelle von Filterfeldern verwendet wird;
  • erhöhen Sie die Geschwindigkeit der Bewegung des Wassers von der Klärgrube zum Boden;
  • dienen für den Bau von kombinierten Lagertanks (einfache Senkgruben);
  • zum Schutz von Klärgruben vor Überlauf (im oberen Teil der Struktur ist ein perforierter Füllstand vorgesehen).

Rohre mit Löchern werden auch für den Bau von geeigneten Inspektionskammern für unterirdische Versorgungsleitungen verwendet, jedoch ist es in Gegenwart von Grundwasser besser, feste Rohlinge zu verwenden.

Montage der Filterkapazität

Vor- und Nachteile des Materials ↑

Die Wahl der Betonringe erklärt sich durch die Festigkeit des Materials, die die Lebensdauer der errichteten Konstruktionen auf mehrere Jahrzehnte erhöht. Alternative Optionen - Ziegel- oder Gummireifen - versagen viel früher, da das Wasser und die chemischen Verbindungen, die in den Abflüssen enthalten sind, die Struktur des Materials erodieren und die Lösungen zerstören, die die Dichtigkeit gewährleisten. Hohe Festigkeitseigenschaften werden durch die Verwendung der besten Zementqualitäten - M400 und M500 - erreicht.

Haltbarkeit - nicht der einzige Vorteil zhb klingelt. Sie werden auch für die folgenden Eigenschaften geschätzt:

  • günstiger Preis, der den Bauprozess günstiger macht;
  • Möglichkeit der schnellen Installation (mit der Verwendung von schweren Maschinen - ein Kran oder eine Winde);
  • bequem, Form mit einer verriegelnverbindung zu installieren;
  • der Mangel an viel zusätzlicher Arbeit (am häufigsten genug Siegelnähte).

Relativ schwere Strukturen müssen nicht speziell fixiert werden, wie es bei leichten Kunststoffmodellen der Fall ist, und im Gegensatz zu Mauerwerk muss nicht zementiert werden. Wenn Sie bei der Installation alle technischen Details berücksichtigen und die regelmäßige Wartung nicht vergessen, wird die hauseigene Klärgrube mehr als 50 Jahre lang reibungslos funktionieren.

Das Schema einer Klärgrube im privaten Haus

Für die Objektivität erinnern wir uns auch an die Nachteile. Sie können Probleme auftreten, wenn Sie ein Produkt von schlechter Qualität kaufen. Nach sechs Monaten oder einem Jahr, in dem Sie eine Klärgrube benutzen, werden Sie feststellen, dass ihre Oberfläche mit kleinen Rissen und Spänen bedeckt ist. Das Material beginnt zu bröckeln und zu bröckeln durch die Einwirkung von Feuchtigkeit. Teile der nackten Bewehrung werden verrostet und der Zerstörungsprozeß wird dadurch deutlich beschleunigt. Um nicht gefangen zu sein, kaufen Sie Produkte von bekannten Marken von offiziellen Händlern.

Viele der Nachteile umfassen Transport- und Installationsschwierigkeiten. Kleinere Probleme, die durch die Vermietung von Baumaschinen schnell gelöst werden, zahlen sich jedoch auf eine lange Lebensdauer aus.

Installation einer Klärgrube aus Betonringen ↑

Die Installation von Kläranlagen kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • schnell und teurer, wenn Sie Baumaschinen benutzen und eine Brigade von Arbeitern einstellen;
  • lang, aber billig, wenn alle Arbeiten unabhängig voneinander erledigt werden.

Die beste Option ist ein Kompromiss, bei dem die meisten Aktivitäten auf ihre eigenen Schultern fallen, aber die Miete von schweren Maschinen ist nicht ausgeschlossen, wenn Sie schwere Blöcke schnell transportieren oder installieren müssen.

Ausarbeitung ↑

Das willkürliche Handeln ohne Vorentwurf kann nicht aus zwei Gründen erfolgen. Zuerst ist es notwendig, eine Genehmigung vom SES zu erhalten, die ein ganzes Paket von Dokumenten zur Verfügung stellt:

  • Registrierungszertifikat;
  • Bestätigung des Landbesitzes;
  • Installationsschema (professionell);
  • Servicevertrag (Entsorgung).

Zweitens, ohne vorläufige Planung, kann viel ignoriert werden und verzögerte Konstruktion. Parallel zur Sammlung von Papieren ist es möglich, Berechnungen durchzuführen und Schätzungen vorzunehmen, Diagramme und Zeichnungen des Reinigungsgeräts aufzunehmen, einen Satz von Rohlingen und dazugehörigem Material zu kaufen, die Vermietung von Ausrüstung zu vereinbaren, Kanalkommunikation mitzubringen.

Zwei-Kammer-Klärgrube zu geben

Bei einem seltenen Besuch in der Datscha ist es nicht nötig, eine große Anlage zur Reinigung von Abwasser zu errichten, es genügt, eine Einkammer-Klärgrube zu errichten, für die keine Genehmigung erforderlich ist.

Einen Ort wählen

Es wird angenommen, dass der Ort ursprünglich in der Entwurfsphase ausgewählt wurde. Ein kleines Stück Land wird in einer gewissen Entfernung von wichtigen Sommerhäusern passen. Es gibt Regeln, die die Entfernung von der Kläranlage zu verschiedenen Gebäuden und Anlandungen regeln:

  • Haus - 5 m;
  • ein Brunnen - bis zu 30 m in Lehmböden und bis zu 60 m in Sandboden;
  • öffentliche Straße - 5 m, Zufahrtsstraße Sommer - 3 m;
  • Nachbarzaun, Trennzaun - 3 m;
  • Sträucher und Bäume - 3 m;
  • Reservoirs - 20-25 m.

Logischerweise, wenn die Nachbarschaft nicht Pool, Kinderspielplatz und Sommerküche befindet. Selbst mit modernen Lüftungsgeräten ist ein unangenehmer Geruch möglich.

Die Wahl des Standortes wird von hygienischen Standards bestimmt

Berechnung von Volumen und Größe ↑

Um die erforderliche Anzahl an Rohlingen zu kaufen, müssen Sie zunächst das ungefähre Volumen des Kanalbetons berechnen. Der einfachste Weg, um vom Wasserverbrauch abzustoßen und somit das Gesamtvolumen der Kammern zu berechnen und dann über die Größe der Ringe zu entscheiden. Es wird angenommen, dass eine Person für 200 Liter verschiedener Abflüsse pro Tag verantwortlich ist. Bei der Berechnung der Abmessungen eines dreistufigen Reinigungstanks mit Filtration sollte dieser Wert mit 3, für Senkgruben mit 20 multipliziert werden.

Angenommen, wir wollen eine Struktur aus zwei Kammern und einer Filtrationseinheit aufbauen. Das Haus beherbergt 3 Personen. Daher ist 3х200х3 = 1800 l das Mindestvolumen jedes Tanks. Rund, wir bekommen 2 m³. Da die Größe der einzelnen Teile bekannt ist, kann berechnet werden, wie viele Teile für das Gerät jedes Behälters benötigt werden.

Standardgrößen von Betonringen

Jeder Hersteller hat Arbeitsblätter mit den genauen Abmessungen der Betonzuschnitte. Zum Beispiel finden wir folgende Informationen über das Produkt:

КС 15.9 1300.000 kg, 0.530 m3, 1400 * 1640 * 890 mm, 4365.00 reiben.

All transparent - Wandring 1 Tonne 300 kg mit den aufgeführten Abmessungen Wiege hat ein Volumen von 0,53 m³. Für den Bau eines einzelnen Tanks werden also 4 Einheiten benötigt, für 3 Tanks - 12 Einheiten. Die Kosten sind auch leicht zu berechnen. Der populärste Durchmesser Ringe 100/116 und 200/220 cm cm (int. / Ext.), Eine Höhe von 0,9 m. Die Anzahl der Teile und ihre Abmessungen zu kennen, man das Volumen der Grube berechnen kann.

Zusätzliche Elemente ↑

Zusätzlich zu den grundlegenden Elementen werden benötigt:

  • zusätzliche Elemente (mit geringerer Höhe als die Hauptelemente);
  • Ringe mit dem Boden;
  • Überlappung mit technischem Loch;
  • der Hals von kleinerem Durchmesser;
  • Schachtabdeckung aus Metall;
  • Einlässe, Rohre.

Alle Elemente zusammen bilden eine vorgefertigte Struktur, die nach dem Versiegeln sicher als vollwertige Faulgrube bezeichnet werden kann. Die Vorrichtung der zweiten Kammer ist praktisch die gleiche wie die erste, was nicht über den Aufbau der Entwässerungsbohrung gesagt werden kann. Statt der Standard-KS für seine Konstruktion verwenden Filterelemente mit hohem Durchsatz. Die destillierte und geklärte Flüssigkeit bewegt sich zum letzten Tank, der durch die Löcher direkt in den Boden - zur zusätzlichen Behandlung - fließt.

Billets mit dem Boden nach unten gesetzt. Durch ihren Einsatz kann auf den Betonboden verzichtet werden, wodurch der Montageprozess schneller und effizienter wird. Sandy-Kies (oder Trümmer) Kissen muss dennoch gelegt werden.

Betondecken mit Luken

Die obere Endüberlappung spielt die Rolle eines luftdichten Deckels, und das Loch darin ist eine technische Luke für die Wartung. Um die Menschen zu schützen und den Panzer vor kleinen Tieren und Trümmern zu schützen, wird die Luke mit einem Metalldeckel verschlossen. Vorfixierte kurze Zulaufrohre, Abgänge und Adapter erleichtern den Anschluss der Kanalisation.

Land arbeitet ↑

Bevor Sie einen Kanal aus Betonringen machen, müssen Sie eine Grube graben. Wenn Sie sich entscheiden, zwei oder drei Tanks zu installieren, sollten sie in einer Reihe angeordnet werden, in einem linearen Muster (in der Richtung vom Haus in Richtung des Entwässerungsfeldes oder Reservoirs zum Abfluss). Die Form der Grube - verlängert. Entfernter Boden muss nicht exportiert werden, er ist nützlich für das Verfüllen. Die Tiefe der Grube hängt von der Anzahl der Ringe ab, die Breite sollte 20-30 cm mehr auf jeder Seite betragen. Der Abstand zwischen den Wänden der Tanks und den Bodenschichten wird für den Bau einer äußeren Abdichtung benötigt, die die Struktur vor der Bewegung des Grundwassers schützt. Kombinierte Mischungen aus Erde, Ton, Zement und Sand werden als Verfüllmaterial verwendet.

Unabhängige Vorrichtung eines Abzugsgrabens

Der beste Weg, um schnell ein Loch zu graben, ist einen Bagger zu mieten. Mit eigenen Händen oder sogar den Bemühungen der ganzen Brigade wird es lange dauern, den Boden zu entfernen. Aber wenn Sie sich entscheiden, ein Loch selbst zu graben, bereiten Sie eine Schaufel, zwei Eimer und eine Leiter vor. Winde wird helfen, die Geschwindigkeit des Anhebens des Bodens an die Spitze zu erhöhen.

Als nächstes sollten Sie die Basis vorbereiten: Gießen Sie eine Schicht von Schotter 30-50 cm dick, darauf - eine Schicht Sand 20 cm, stampfen Sie vorsichtig alles mit einem speziellen Werkzeug. Das dicke "Kissen" dient als eine robuste Plattform, die vor einem möglichen Eindringen schützt und gleichzeitig die Rolle eines Filters (im Bereich der Lage des Abflussschachts) spielt.

Diese Vorarbeit endet.

Installationsarbeiten ↑

Bühne, auf der nicht auf Baumaschinen verzichtet wird. Mit Hilfe eines Krans senken wir die unteren Teile der Tanks (Ringe mit dem Boden) auf den Boden der Fundamentgrube ab, oder wir rüsten eine komplexere Version (mit Betonen des Bodens) aus. An der Unterseite des Werkstücks folgendes einstellen, und so weiter bis zum Ende. Legen Sie das Werkstück genau aneinander, um die Verbindung zu verriegeln. Wenn 3-4 geplante Teile installiert sind und einige Zentimeter bis zum Rand der Ausgrabung übrig sind, verwenden wir zusätzliche Gegenstände.

Die Abdichtung kann gleichzeitig mit der Montage von Elementen oder nach Abschluss der Arbeiten erfolgen, um alle Nähte gleichzeitig zu "löten". Wir schmieren die Nähte auf der Außenseite mit einer Lösung von Zement mit der Zugabe einer kleinen Menge Flüssigseife. Reinigungsmittel macht die gefrorene Masse plastischer und hilft Risse zu vermeiden. Zur Abdichtung der Innenfläche verwenden wir eine spezielle Paste oder Mastix. Wenn alle Nähte mit 2-3 Lagen bedeckt werden, erhöht sich die Festigkeit der Gelenke mehrmals.

Installation von Betonringen

Wenn alle Tanks zusammengebaut sind und die Nähte versiegelt sind, ist es notwendig, Öffnungen für Rohre im oberen Teil zu schneiden (wenn sie nicht im Voraus vorbereitet sind). Es passiert, dass Sie erst nach dem Verlegen der Pipeline ihren Standort genau bestimmen können. Wir nehmen die Mühle und schneiden sogar Kreise mit einem Durchmesser von etwas über 11 cm aus (Standard-Außenrohre). Wir führen die Rohre ein, verschließen alle Anschlüsse mit Dichtmittel, Versorgungsrohre.

In der letzten Kurve, installieren Sie den Hals oder die Decke, mit einer Luke ausgestattet. Der Deckel kann nach dem Testen des Abwassersystems angebracht werden. In den nördlichen Regionen wird empfohlen, Container (außer Filter) von außen zu isolieren. Geeignete Geotextilien, Mineralwolle und andere Analoga, die üblicherweise zur Anordnung von Einbaustrukturen verwendet werden.

Fertigstellungsstufe - Verfüllung. Mischen Sie den Boden mit Lehm und streuen Sie das Gebäude von allen Seiten. Wenn Sie Zement hinzufügen, wird die "Packung" haltbarer und wasserdichter sein. Alle 20-30 cm Boden werden vorsichtig gerammt, die oberste Schicht wird eingeebnet.

Video: Bau einer konkreten Klärgrube

Wenn es bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse sind eine gute Make Behandlungsanlage im Land sein kann allein, Planung und Bau des Kanalisationsnetzes von einem großen Landhaus mit einem ständigen Wohnsitz zu machen sind Profis überlassen.

Betonschacht aus Betonringen - wie man es selbst und ohne Fehler macht

Vorteile eines Abwasserkanals aus Betonringen

  1. Natürlich ist dies eine sehr dauerhafte Struktur. Warum? Ja, die Sache ist, dass Betonringe mit der Methode der Vibropressing produziert werden. Dies hilft, eine perfekte Ringzuverlässigkeit zu erreichen. Und das erlaubt uns natürlich zu sagen, dass Brunnen aus solchem ​​Material eine sehr lange Zeit dauern werden.
  2. Betonringe sind sehr dicht miteinander verbunden, was die gute Abdichtung der Struktur beeinträchtigt, selbst wenn sich der Boden leicht bewegt.
  3. Einfache Installation. Aber es kann immer noch nicht ohne die Dienste von Spezialgeräten auskommen. Mach dich hier nicht fertig.
  4. Es besteht kein Zweifel, dass die Pipeline dem Abwasserkanal zugeführt werden muss. Das ist nicht schwierig, denn heute gibt es Betonringe mit den notwendigen Löchern für Rohre.
  5. Ein solcher Brunnen ist während des Betriebs leicht zu warten. Im Innern der Betonringe Klammern vorgesehen sind, die für den Fall nützlich sein, werden Sie in der gut überprüfen wollen (sprich: „Kanalisation von Betonringen - das Gerät an den richtigen scheme“). Im Hinblick auf die Reinigung von Abwasser aus dem Brunnen, vergessen Sie dann nicht, dass seine Tiefe nicht mehr als drei Meter sein kann. Nach all dem Schlauch des assenizatorsky Autos wird auf solch einer Tiefe berechnet. Ansonsten ist eine gründliche Reinigung des Bodens nicht möglich.

Welche konkreten Ringe sind?

die erforderliche Menge des Brunnens, berechnet die erforderliche Anzahl von Betonringen nach dem Lernen, die für den Bau benötigt werden (lesen Sie auch: „eine Kloake Ringe installieren - was zu tun ist und in welcher Reihenfolge“).

  1. Betonringe normaler Durchlässigkeit. Geeignet für den Einsatz in nicht aggressiven, weichen Böden. Und in aggressiven Lehmböden werden sie bis auf eine geschlossene Pipeline verwendet.
  2. Betonringe mit geringer Durchlässigkeit. Verwendet in Böden beliebiger Zusammensetzung. Und auch ideal für Sammler, Klärgruben und Inspektionsbrunnen.

Kanalisation Brunnenkomponenten aus Beton

Aber der Bauprozess wird stark vereinfacht, wenn Sie Fertigbetonringe verwenden. Darüber hinaus produzieren sie heute ganz unterschiedliche Größen und Durchmesser des Rings, wodurch Sie ein Modell exklusiv für Ihren Standort auswählen können.

  • Bodenplatte
  • Hals
  • Platte zur Überlappung im Ring (wenn ein mehrstufiges Klärsystem benötigt wird)
  • Ringe selbst
  • Eine Platte, die als Abdeckung dient (in der Regel mit einer Klappe zum Pumpen des Inhalts der Kanalisation gut). Siehe auch: "Abdeckungen für Kanalbrunnen, Typen und Vorteile."

Im Allgemeinen werden Betonringe häufig zum Zwecke der Herstellung von Abwasserkanälen verwendet. Jedoch nur unter den Bedingungen der nördlichen Breiten kann ihre Verwendung problematisch sein. Dort gefriert der Boden in sehr großer Tiefe, so dass der Betrieb des Brunnens möglicherweise nicht ganz perfekt ist. Aber im Allgemeinen, Betonringe - unprätentiöses Material. Und es gibt praktisch keine Einschränkungen für ihre Funktionsweise.

Arten von Brunnen, abhängig von den Funktionen

Dies ist so gemacht, dass im Falle einer Blockierung oder Stagnation in der Leitung festgestellt werden kann, in welchem ​​Teil davon dies geschah. Und als Ergebnis - schnell das Problem beseitigen.

Betonwarenring Voronezh

Aktionsbedingungen: Bei der Bestellung von 10 Betonringen erhalten Sie 15% Rabatt auf Montage und Lieferung.

  • Wie die Praxis zeigt, besteht ein Brunnen durchschnittlich aus 3-4 Ringen.
  • Preis für die Installation - 2000 € mit Mehrwertsteuer.
  • Überlauf - 2-3 Ringe.
  • Installation - 2000 ₽ mit MwSt. (Installationszeit 1-2 Stunden).
  • Lieferung von Ringen - 3000 ₽ in Woronesch. Vorort - 40 ₽ für 1 km.

Preise für Betonprodukte: Ringe, Abdeckungen, Böden, Zäune

Größenentschlüsselung:

  • Paneele für Betonzäune: Dicke - 120 mm, Höhe - 2000 mm, Länge - 3000 mm.
  • Glas zur Platte für einen Betonzaun: Breite - 500 mm, Höhe - 600 mm.

Polymer-Sand-Luken

✓ Ringe von Betonwaren von UMS-22:

8-951-87-80-963 8-929-01-11-333 8-908-13-53-105

Bei großen Verkaufsmengen sind die Preise verhandelbar

Kaufen Sie gut Ringe

Stahlbetonringe (Beton) - das wichtigste und unverzichtbare Element aller Kommunikationssysteme. Mit Hilfe von Brunnenringen werden Kanal-, Wasser-, Entwässerungs- und Gasleitungsnetze errichtet.

Montage von Ringen aus Betonprodukten in Woronesch

Betonringe

Betonringe werden aus Stahlbeton hergestellt und gehören daher zu Betonkonstruktionen. Der Kanal von Betonwaren stellt eine zylindrische Form dar. Innerhalb dieser Struktur ist ein Metallgitter. Heute werden Ringe in verschiedenen Größen hergestellt. Die Ringe haben in der Regel eine Höhe von 0,9 m und unterscheiden sich nur im Durchmesser. Zum Beispiel sind die KS-10 Ringe im Durchmesser 1 m, die KS-15 - 1,5 m und die KS-20 - 2 m, während die Höhe all dieser Ringe 0,9 m ist. Dies sind die Hauptgrößen. Erhältlich in Ringen und anderen Größen. So kann die Höhe der Brunnenringe 290, 590, 890 mm betragen.

Betonprodukte Ringe markieren

Es ist erwähnenswert, dass die erste Ziffer in der Kennzeichnung der Ringe den Durchmesser und die zweite - die Höhe des Produkts angibt. Auf der äußeren Seitenfläche der Ringe, Bodenplatten und Bodenplatten sowie auf den Brunnengrundplatten sind Markierungen angebracht.
Zusammen mit den Hauptbrunnenringen aus Stahlbeton werden zusätzliche Abschlussringe hergestellt, die in einer Situation verwendet werden, in der Höhe, Breite und Neigung des Rings die Schaffung des Brunnens selbst behindern.
Alle Ringe sind aus Beton M200-500 und Fittings 0,6-10 mm.

Die Vorteile unserer Produkte

Die Gesellschaft UMS-22 schlägt vor, die Ringe für die Kanalisation oder den Brunnen der eigenen Produktion der standardmäßigen nicht standardmäßigen Größen für die vernünftigen Preise zu kaufen. Wir garantieren unseren potentiellen Käufern die höchste Qualität unserer Produkte, da alle Ringe in Übereinstimmung mit den Anforderungen von GOST hergestellt werden. Wir können immer Betonringe für Brunnen kaufen, deren Preis einer der wettbewerbsfähigsten in der Region ist.

Alle unsere Produkte haben viele unbestreitbare Vorteile gegenüber anderen Herstellern:

  • höchste Zuverlässigkeit;
  • lange Lebensdauer;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Einhaltung von Baustandards.

Für alle, ohne Ausnahme, Betonprodukte von unserer Firma hergestellt, bieten wir den Kunden die notwendigen Zertifikate. Wir schätzen jeden unserer Kunden und stellen sicher, dass der Käufer auf die Sicherheit und höchste Qualität unserer Produkte vertrauen kann. Wenn Sie sich mit der Firma UMS-22 in Verbindung setzen, um die notwendigen Produkte für Sie zu kaufen, werden Sie mit dem Kauf und dem Service zufrieden sein.

Verkauf von Betonwaren in Woronesch:

8-951-87-80-963 Alexander

8-929-01-11-333, 8-908-13-53-105

Ringe für Kanalbrunnen Größen und Preise

Ring gut KS-7.3

Ring gut KS-7.9

Ring gut KS-10.3

Ring gut KS-10.9

Ring gut KS-15.3

Ring gut KS-15.6

Ring gut KS-15.9

Ring gut KS-20.6

Ring gut KS-20.9

Installation von Betonwaren aus Ringen der Firma UMS-22 (Video)

Wo wir die Lieferung von Betonwaren gemacht haben, klingelt

Wir haben die Lieferung von Stahlbetonringen für den Bau durchgeführt

  • METRO im Untergrundgebiet (Woronesch);
  • Pflanzen landwirtschaftlicher Geräte in der U-Bahn (Woronesch);
  • ein Kindergarten in der Jungfrau des Semiluksky Bezirkes;
  • Bau einer Schweinefarm im Dorf Voznesenka, Semiluksky District;
  • Tierkomplex im Dorf Novaya Kalitva, Woronesch Region.

Größen von Betonabflussringen

Kanalisation in einem Landhaus - Teil der Bedingungen eines bequemen Lebens, und es sollte kontinuierlich und ohne Unterbrechung arbeiten. Wenn es keine Möglichkeiten gibt, den Abfluss mit dem zentralen Abwassersystem zu verbinden, organisieren Sie eine autonome industrielle oder hauseigene Klärgrube. Faulbehälter kann jeder - Beton, Kunststoff, Ziegel oder Metall, aber die bequemste und vorgefertigte Konstruktion - Kapazität von Stahlbetonringen sein. Was sind die erforderlichen Abmessungen von Betonringen für Abwasser und wie man eine solche Klärgrube, genauer betrachten.

Die häufigsten Größen von Betonringen

Eigenschaften von Stahlbetonringen

Betonringe werden aus hochwertigem Portlandzement M 400-M 500 hergestellt. Aus den positiven Aspekten der Produkte bemerken wir folgendes:

  1. Hohe Festigkeit und Haltbarkeit der Struktur und des Baumaterials;
  2. Schnelle Installation vor Ort, einfache Installation durch spezielle Schlösser und koaxiale Abmessungen der Produkte;
  3. Die niedrigen Kosten von Produkten jeglicher Funktionalität und mit irgendwelchen Eigenschaften;
  4. Monolithischer Körper erhöht die Stärke des Rings, das Produkt muss nicht am Boden am Installationsort befestigt werden;
  5. Die Garantiezeit beträgt ≥50 Jahre.
  1. Bei der Verlegung eines Kanalbetonbrunnens aus Ringen kann auf einen Autokran und zusätzliche Arbeitshände, beim Transport - ohne besondere Befestigungen des Produkts - nicht verzichtet werden;
  2. Die geringste Abweichung von der Herstellungstechnologie, einschließlich der Zusammensetzung der Mischung und Verfahren zur Abdichtung der äußeren und inneren Oberflächen, führt zu einer beschleunigten Zerstörung des Rings, insbesondere im Boden;
Betonringabdichtung

In Einzelkonstruktionen werden häufig Ringe unterschiedlicher Größe aus Beton verwendet, um autonome private Kanäle zu schaffen oder Trinkbrunnen auszustatten. Der beste Sitz für Montageringe mit einer speziellen Verriegelung an den Enden - die Verbindung der Vorsprünge an einem Ring mit Nuten am anderen macht die Struktur stabiler, langlebiger und stationär, ermöglicht es Ihnen, die erforderliche Dichtigkeit des Tanks unter allen Betriebsbedingungen aufrechtzuerhalten. Solche Ringe werden gefaltete Ringe genannt, und Ringe ohne Sperren sind fest. Zusätzlich können Kappen, Böden und Luken zu den gefalteten Ringen gemacht werden - speziell für Fälle, in denen Trinkwasserbrunnen hergestellt werden oder Abwasser aus Betonringen mit eigenen Händen hergestellt wird.

Falten Ringe und geformte Produkte

Bei der Herstellung von Ringen mit Verriegelung Mechanismus mit Feinkornbeton, verstärkte Verstärkung, die die Lebensdauer des Produkts verlängert und erhöht die Steifigkeit der Struktur. Zusätzlich werden folgende Probleme durch Verstärkung gelöst:

  1. Wenn die letzte Betongrube der Klärgrube durch Filter aus Betonringen hergestellt wird, werden keine zusätzlichen Filtrationsfelder in der privaten autonomen Kanalisation benötigt, und dies spart die nutzbare Fläche des Grundstücks;
  2. In den Betonringen des Filterbrunnens sind spezielle Öffnungen vorgesehen, durch die das gereinigte Abwasser schnell in den Boden abfließt;
  3. Filterringe mit Verstärkung können verwendet werden, um Abwasser von Betonringen, Abfluss oder Senkgrube auszustatten und zu machen - für diesen ausreichenden einen Bodenring mit einem Metallfilter, können die anderen oberen Betonringe gewöhnliches festes sein;
  4. Wenn ein unkontrollierter Überlauf der Klärgrube mit Abwasser wahrscheinlich ist, wird der obere Ring ebenfalls mit einem Metallgitterfilter montiert. Wenn der Behälter überfüllt ist, werden bereits grob geklärte Abflüsse in den Boden gegossen;
  5. Bau von Audit-Brunnen.

Betonringe für Abwasserbrunnen sind mit den Symbolen "KK" - Wandring - und Zahlen gekennzeichnet, die den Innendurchmesser des Betonrings und die Höhe des Rings anzeigen. Diese Werte sind in Zentimetern angegeben. Nullen nach Ganzzahlen sind nicht auf dem Etikett angegeben. Zum Beispiel: КС10-9Н - Wandring, Innendurchmesser 100 cm, Ringhöhe - 90 cm, das Symbol "Н" bezeichnet den Permeabilitätskoeffizienten (H ist die normale Permeabilität).

Betonringmarkierung

Die Abmessungen der Betonringe für eine selbstgebaute eigenständige Klärgrube werden auf der Grundlage der Daten aus dem Projekt der Kanalisation ausgewählt - die Größe der Kanalisation, wie ein Brunnen (Filtration, Abfall, Trinken, Entwässerung, Spülung, Differential oder Revision) und andere Indikatoren. Die Ringmarkierung beinhaltet auch die Bezeichnung von Volumen, Ringgewicht und Betonmarke. Um die Markierung zu entziffern, gibt es spezielle Tabellen (Referenzinformationen), und ein Fragment von einem von ihnen ist unten gezeigt:

Abwasser von Betonringen machst du selbst: Expertenempfehlungen

Es ist kein Geheimnis, dass eine der schwierigsten Etappen beim Bau eines modernen Privathauses Abwasseranlagen sind. Auf dem Markt der Baumaterialien gibt es viele Vorschläge für die Anordnung eines solchen Systems. Lassen Sie uns auf die günstigste Version der Kosten und der Komplexität eingehen - Abwasser aus Betonringen, die Sie selbst bauen.

Stärken und Schwächen

Ermitteln Sie die Stärken und Schwächen der Geräteabwässer von Betonringen.

Vorteile:

  • Schnelle Montage und einfache Abdichtung der Fugen.
  • Die Kombination von Metallbewehrung mit Beton ist viel stärker als Mauerwerk.
  • Die Lebensdauer der Ringe ist viel länger als bei vielen anderen Materialien.
  • Anfangs die richtige runde Form der Struktur, die beim Verlegen von Ziegeln extrem schwierig zu wiederholen ist.
  • Bequemlichkeit der Isolierung von äußerer Feuchtigkeit.
Betonringe
  • Beeindruckende Gewichtsdetails. Für die Einrichtung der Klärgrube aus den Betonringen ist nötig es die Ausrüstung zu verwenden.
  • Die manuelle Bewegung von Ringen auf dem Gelände, um Risse von ihrem Rollen zu verhindern, ist ausgeschlossen.

Der Standort, an dem es keine ständigen Bewohner gibt, erfordert nicht die Ausrüstung eines komplexen Abwassersystems. Für eine kleine Menge Abwasser wird ein Sumpf ausreichen.

Übrigens: Im Gegensatz zur konstanten Höhe von 0,9 m werden Ringe aus Stahlbeton in unterschiedlichen Breiten produziert. Meistens werden für das Abwasser eines privaten Hauses Ringe von 0,7 m bis 2 m verwendet, basierend auf der Intensität der Füllung. Der Durchschnitt unter den verschiedenen Optionen ist die Installation von 3-4 Ringen mit einem Meter Durchmesser.

Benötigte Materialien:

  • Drei Ringe 1x0,9 m.
  • Die übliche Mischung aus Sand und Zement zum Gießen des Bodens der Grube und zum Abdichten der Fugen benachbarter Ringe und Deckel.
  • Rohlinge für die Ausrüstung eines nicht zu massiven Fundaments für Ringe, nicht mehr als zwei Steine.
  • Betonabdeckung, mit einer Luke ausgestattet.
Land arbeitet unter der Kanalisation

Zunächst wird die Fundamentgrube unter Berücksichtigung der Toleranz entlang des Radius vorbereitet, um die Verlegung zu beschleunigen. Die Basis wird entlang der Kontur der Ringe aus Beton und dem Boden der Grube gegossen.

Nach ausreichender Trocknung des Bodens (von 3 bis 5 Tagen) sind Ringe eingebaut. Da das Legen von Ringen nur mit der Verfügbarkeit von Baumaschinen möglich ist, ist es notwendig, freie Fahrt und Platz für die Ausrüstung im Voraus zu gewährleisten.

Noch einmal über die Notwendigkeit von Toleranzen in den Abmessungen der Grube. Mit dem falschen Markup führt eine zeitaufwändige Gerätemiete zu einer Erhöhung der Kosten.

Am Ende der Installation der Ringe wird die innere Oberfläche durch Auftragen von Gips versiegelt. Dies verhindert, dass unbehandeltes Abwasser in den Boden gelangt. Dann wird das Rohr aus dem Gebäude verlegt, eine Betondeckung montiert, ein Lüftungsrohr mit einer Höhe von 0,4-0,6 m installiert.

Die Grube kann in Betrieb genommen werden. Jetzt müssen wir es alle 6 Monate mit den Diensten der kommunalen Technologie reinigen.

Also haben wir herausgefunden, wie man eine Klärgrube aus Betonringen herstellt. Der Prozess ist ziemlich zeitaufwendig, aber einfach.

Die nächste Frage wird die Ausrüstung eines moderneren, unabhängigen Entwässerungssystems für den Vorstadtbereich sein.

Für ein Landhaus, in dem die Familie dauerhaft wohnt und Wasser vollständig nutzt, ist es notwendig, ein Abwassersystem einzurichten, das mit einer Klärgrube und einem Filterbrunnen ausgestattet ist.

Visuell sieht ein solches System so aus (siehe Abb.)

Klärgrube und Filter gut

Das Layout der Elemente ist wie folgt:

Die Lage der Klärgrube und des Brunnens zum Filtern

  • Drei Ringe 1x0,9 m.
  • Zement-Sand-Mischung zum Betonieren des Bodens der Grube und der Fugen benachbarter Ringe und Deckel.
  • Material zum Gießen der Grundlage für Ringe.
  • Die Menge an Sand, die benötigt wird, um ein 0,5-m-Kissen zu füllen.
  • Kies in der Menge, die notwendig ist, um eine 0,2 m dicke Schicht zwischen der Sandschicht und dem Brunnen zu erzeugen; 0,2 m der äußeren Abdeckung von der unteren Ebene mit einer Höhe von 0,9 m.
  • Betonabdeckung mit Platz für die Luke.

Die funktionelle Belastung des Brunnens für die Filtration besteht darin, das gereinigte Abwasser aus dem installierten Faulbehälter direkt in den Boden zu leiten.

Das Abwasser durch das Abwasserrohr vom Gebäude wird in eine Klärgrube geleitet, die gemäß dem Schema des Abflusslochs ausgestattet ist. In seinem Volumen gibt es eine Trennung von unlöslichen Bestandteilen. Klärgrube wird mit obligatorischer Isolierung von vorzeitiger Freisetzung von Flüssigkeit in den Boden durchgeführt, die in der Größe von 3 bis 4 Kubikmeter pro 4 lebende Menschen mit einer durchschnittlichen Menge von Wasserverbrauch 150 Liter pro Tag reicht.

Wenn ein Abwasserturm im Gebäude installiert ist, wird die Klärgrube durchlüftet und die Installation eines zusätzlichen Rohrs ist optional. Die Abmessungen der Abwasserrohre müssen der anerkannten Norm entsprechen, nicht weniger als 10 cm im Durchmesser. Die Falltiefe beträgt ca. 120 cm.

Die Mindestneigung des Abwassersystems für den Durchgang von flüssigen Abfällen durch das Rohr hat eine Größe von 20 mm, das Maximum beträgt 50 mm pro 100 cm Rohr, was es erforderlich macht, die Tiefe des Grabens von Abwasserbrunnen vorauszusehen.

Gemäß den Anforderungen von SNIP kann eine Klärgrube in einem Abstand von mindestens 5-20 m von der Wohnung und 20 m von der Stelle der Wasseraufnahme in Anwesenheit von Erde mit einem überwiegenden Ton und 50 m in Böden mit einem hohen Sandgehalt angeordnet werden.

Der Übergang von der Klärgrube zum Brunnen für die Filtration ist unterhalb der Eintrittsstelle des Rohres in die Klärgrube vom Gebäude um 50-150 mm angeordnet.

Installation eines Filterbrunnens

Die Grube unter dem Brunnen für die Filtration sollte zur sandigen Schicht vertieft werden. Wenn es unmöglich ist, ein Entwässerungsfeld zu legen.

Die Reihenfolge der Arbeit:

  • 0,5 m Sandpad wird gegossen und gerammt.
  • Oben ist ein Kies von 0,2 m.
  • Der untere Ring mit den Drainagelöchern wird für die Installation vorbereitet.
  • Der Ring wird vom Kran auf dem vorbereiteten Platz installiert.
  • Die folgenden Ringe sind montiert, sie sind miteinander verbunden. Verschließen Sie die Gelenke optional.
  • Die Außenseite der Ringe ist bis zur Höhe der Entwässerungslöcher mit Kies bedeckt, um sie vor einer Überlappung mit dem Boden zu schützen.
  • Ein Überlaufrohr für septische Tanks ist in dem Schacht installiert.
  • Von oben ist das ganze System mit einem Betondeckel und einer Erdschicht bedeckt.

Das Ergebnis ist folgender Aufbau:

Nach den durchgeführten Arbeiten, die flüssigen Abfälle aus der Wohnung in die Klärgrube aus Ringen mit seinen eigenen Händen fließt unlöslichen Bodensatz in das gereinigte Wasser fließt in den Abfluss gut, wo es in den Boden aufgenommen wird. Der Unterschied zwischen dem Boden des Brunnens und dem nächsten Grundwasserleiter sollte mehr als einen Meter betragen.

Übrigens: Schächte in Kanalbrunnen sollten so weit wie möglich vor dem zufälligen Sturz der Menschen geschützt werden.

Die Vorrichtung eines Abwasserkanals von Betonringen

Kanalvorrichtung von Betonringen

Die einfachste Version des Abwassergerätes - Bestellung von einem Fachmann. Aber diese Methode ist auch die teuerste. Viel billiger ist es, das Entwickler-Abwasser aus Beton mit eigenen Händen zu klingeln, oder besser gesagt nicht das Netzwerk selbst, sondern eine Klärgrube.

Zusätzlich zu der Möglichkeit, zu sparen, hat der Selbstbau einer konkreten Klärgrube der Ringe eine Anzahl von Vorteilen:

  • Die Struktur ist an einem Tag montiert, auch wenn Sie die Erdarbeiten betrachten.
  • Stahlbetonringe für Abwasserkanäle bestehen aus Beton mit geringer Feuchtigkeitsaufnahme. Dies, zusammen mit der zusätzlichen Abdichtung, macht die Struktur luftdicht.
  • Die Klärgrube aus Betonringen ist langlebig.
  • Die Stärke von Stahlbetonkonstruktionen profitiert erheblich vom Mauerwerk. Sie können in Böden montiert werden, die zum Heben und Verschieben des Bodens neigen.
  • Klärgruben aus den Ringen erfordern keine ständige Pflege, die Betriebskosten sind minimal.

Der einzige Nachteil ist das beträchtliche Gewicht der Stahlbetonringe, daher wird ihre Installation meistens mit Hebegeräten durchgeführt. Aber mit der richtigen Geschicklichkeit kann der Ring durch Graben und allmähliches Absenken in die Grube montiert werden.

Senkgrube

Die einfachste Einrichtung zum Sammeln und Reinigen von Abwasser ist die Jauchegrube. Es kann eine hermetische oder undichte Struktur haben.

Die Wahl sollte auf der Anzahl der Abflüsse und der Anzahl der ständig im Haus lebenden Menschen basieren:

  • Wenn die tägliche Abwassermenge 1 Kubikmeter pro Tag nicht überschreitet, kann eine offene Grube verwendet werden (ohne Boden).
  • Wenn die Abwassermenge größer ist, muss die Struktur luftdicht sein, da der Boden die Reinigung einer solchen Abwassermenge nicht bewältigen kann. Eher nicht einmal der Boden, sondern die Bakterien darin, die Abwässer verarbeiten.

Für eine mittelgroße Grube (wir betrachten eine offene Version) genügen drei Stahlbetonringe mit einem Durchmesser von 1 Meter. Dieses Volumen ist genug für eine Familie von 4 Personen.

Das Graben unter dem Filterbrunnen, der im Wesentlichen die Senkgrube ohne Boden ist, wird so ausgeführt, dass sein Durchmesser 10% größer ist als die Größe des Rings.

Das Betonieren des Grubenbodens ist nicht erforderlich, es verschlechtert nur die Entwässerungseigenschaften des Bohrlochs. Am Boden einer Sandschicht gegossen, die gerammt wird. Auf der vorbereiteten, nivellierten Basis wird die Installation der Ringe durchgeführt. Ringe werden mit Zement-Sand-Mischung montiert, zusätzliche Abdichtung kann nicht angewendet werden.

Zwischen den Ringen und den Wänden der Grube können Sie Schutt auffüllen, was die Filtereigenschaften der Grube erhöht. Zur Not können Sie sich mit Erde auffüllen. Ein Abwasserrohr wird in das Gebäude eingesetzt, der Eintrittspunkt wird mit Mörtel verschlossen. Der Brunnen ist mit einem Ofen mit einem Mannloch geschlossen, der Lüftungsauslass ist montiert, hierfür kann ein normales Abwasserrohr verwendet werden.

Trotz der Tatsache, dass der flüssige Teil des Abwassers gefiltert und in den Boden absorbiert wird, füllen die verbleibenden Fraktionen im Laufe der Zeit immer noch die Struktur. Wenn das Bohrloch gefüllt ist, ist es daher notwendig, das Pumpen und Entfernen des Abwassers durch eine Sprühvorrichtung durchzuführen.

Mehrkammerklärgrube

Wenn die Abwassermenge 1 Kubikmeter übersteigt und Sie und Ihre Familie das ganze Jahr über in einem Landhaus wohnen, ist es erforderlich, hermetische Abwassersammler zu organisieren. Solch eine Vorrichtung wird eine erhebliche Menge haben, es wird viel effizienter sein, eine Mehrkammer-Klärgrube anzuordnen, die die Abflüsse reinigen kann, bevor es möglich wird, sie sicher in den Boden abzulassen.

Das System enthält in diesem Fall:

  • externes und internes Abwasser,
  • Klärgrube
  • gut filtern.

Das Aufnahmefach ist nach dem Prinzip einer luftdichten Ablauföffnung montiert. Dazu wird eine Stahlbetonplatte am Boden der Baugrube verlegt oder eine Betonschicht (vorzugsweise verstärkt) gegossen. Die Ringe werden auch auf der Zement-Sand-Mischung montiert, aber dies erfolgt durch Abdichten der gesamten Struktur, besondere Aufmerksamkeit sollte den Verbindungen von Stahlbetonelementen geschenkt werden.

Auf die gleiche Weise wird ein Abwasserrohr in den Brunnen gelegt und der Eintrittspunkt wird verschlossen. In diesem Kompartiment wird eine mechanische Abwasserbehandlung durchgeführt, bei der sich feste Fraktionen unter ihrem Gewicht auf dem Boden absetzen.

Zusätzlich kann ein zusätzlicher Effekt erzielt werden, indem anaerobe Bakterien verwendet werden, deren Nährstoffbasis genau der abgesetzte Teil des Abwassers ist.

Das Volumen des Abteils für eine Familie von 3-4 Personen sollte mindestens 3 Kubikmeter betragen. Die Berechnung basiert auf dem durchschnittlichen Wasserverbrauch pro Person (150-250 Liter, unter Berücksichtigung von Haushalts- und Haushaltsbedarf). Das Volumen der Klärgrube sollte die tägliche Aufnahme von 3 mal überschreiten.

Das zweite Abteil einer Klärgrube ist der Filterbrunnen. Das Ausgießen aus der Klärgrube sollte so erfolgen, dass es sich 10-15 cm unterhalb des Abwasserrohres befindet.

Der Brunnen sollte so tief sein, dass eine maximale Ableitung des Abwassers gewährleistet ist. Wenn es in schweren Böden (Ton, Lehm) angeordnet ist, dann wird das Bohren von Entwässerungsbohrungen verwendet, was die Filtrationseffizienz erhöht. Die Brunnen werden mit einem Filter verschlossen, eine Schuttschicht wird auf den Boden des Brunnens gelegt.

Die Montage von Kanalringen erfolgt ohne Abdichtung, zusätzlich wird empfohlen, perforierte Stahlbetonringe zu montieren. Im Notfall können Sie versuchen, eine Reihe von Löchern versetzt zu bohren, dies muss vorsichtig erfolgen, da sonst der Ring platzen kann.

Der Raum zwischen den Wänden der Grube ist mit Kies oder Granittrümmern (es ist effizienter, weil es nicht erodiert) gefüllt. Die Brunnen sind durch ein Überlaufrohr verbunden.

Das Funktionsprinzip der Vorrichtung ist wie folgt: Die in die erste Quelle eintretenden Abwässer werden geklärt (ausgefällt), die festen Fraktionen werden von Bakterien verarbeitet. Wenn das Niveau des Überlaufs erreicht ist, tritt der Entwässerungsschacht in deutlich geklärte Abflüsse ein, deren Abfluss in den Boden erlaubt ist.

Am wirksamsten ist das System, bei dem die Abfuhr von Abfällen nicht im Brunnen, sondern durch das Entwässerungsnetz erfolgt, das über den Bereich des Geländes aus perforierten Rohren besteht. Die Installation von Abwasser aus Betonringen unter Verwendung eines Entwässerungsfelds gilt als eine der effektivsten Möglichkeiten zur Errichtung autonomer Abwassersysteme.

Gleichzeitig sind die Kosten für ein solches System viel billiger als bei Fabrik-Klärgruben, daher ist seine Verwendung im privaten Bau zweckmäßig.

Wie man eine Kanalisation aus Betonringen für das Geben oder ein privates Haus macht

Das Landleben ist dadurch gekennzeichnet, dass die meisten lebenserhaltenden Systeme autonom sind, da aufgrund ihrer Abgelegenheit von der Stadt ein zentralisierter Dienst völlig fehlt. Zum Beispiel sammelt und verarbeitet Haushaltsabwasser eine Klärgrube. Dank einer durchdachten Auswahl von Einrichtungen, Fabrik oder unabhängig gebaut, ist es möglich, den Wohnkomfort zu erhöhen und das Familienbudget zu sparen. Bequeme Betonbrunnen für Abwasser können die industrielle Abfallbehandlungsstation erfolgreich ersetzen, wenn Sie das Volumen der Tanks richtig berechnen und nach professionellen Methoden installieren.

Inhalt

Für die Eigenproduktion von Abwassertanks verwenden Sie ein anderes Material: Gummireifen, Ziegel, Kunststoff-Eurocube, Vollbeton. Wir werden auf Tanks aus Betonringen wohnen, da sie bei den Eigentümern von Vorstadthäusern am beliebtesten sind.

Die Konstruktion von Sumpfbrunnen für Abwasser ist der Haupteinsatzbereich von Betonringen, aber nicht der einzige. Sie werden häufig zum Aufbau von Trinkwasserentnahmestellen verwendet, wenn geeignete Grundwasserleiter am Standort identifiziert werden und kein Brunnen errichtet werden muss.

Standard-Betonringe für den Bau von Klärgruben

Aufgrund der geringen Durchlässigkeit des Materials mit einem geeigneten Durchmesser, werden sie verwendet, um die folgenden Objekte zu bauen:

  • technische und Kontrollkammern;
  • Kanalisationskollektoren;
  • Filterbrunnen;
  • Gas-Pipeline-Installationen.

Eigenschaften des Materials sind so, dass es für das Eindringen in jeden Boden geeignet ist, von Sand bis Ton. Die Stärke der Wände macht es einfach, korrosive Medien auf die Ringe zu übertragen, aber dies ist für die Verwendung in städtischen Umgebungen relevanter.

Industrielle Produkte sind mit speziellen Vorrichtungen ausgestattet - Schlösser, mit denen Sie die Verbundstruktur versiegeln können. Wenn Sie sie übereinander montieren, werden die Vorsprünge der oberen Produkte in die Nuten der unteren Teile eingeführt, was die Stabilität erhöht und zu einem engeren Anliegen der Endteile beiträgt. Durch die zusätzliche Abdichtung der Nähte und Fugen werden mehrere volumetrische Ringe zu einem massiven Monolith, der kein Wasser durchlässt. Solche Tanks sind ideal für die Erstellung von Abwassertanks und Akkumulationskammern. Abhängig vom Vorhandensein von Verschlussverbindungen sind alle Produkte in zwei Gruppen unterteilt:

  • fest (mit glatten Kanten);
  • faltsevy (mit Schlössern).

Die Festigkeit und Dauerhaftigkeit der Produkte erklärt sich durch die Verwendung bei der Herstellung von Feinbeton und das traditionelle Verstärkungselement - Metallverstärkung. Draht und Stäbe aus Metall ermöglichen es Ihnen, die Stabilität des Gebäudes auch unter den schwierigsten Bedingungen auch bei periodischen Bewegungen des Bodens zu erhalten. Im Gegensatz zu einfachen Teilen werden verstärkte Strukturen üblicherweise als verstärkte Strukturen bezeichnet.

Variante der Vorrichtung zur Reinigung der Konstruktion von Betonringen

Wenn Sie einen Satz werksseitiger Werkstücke für die Selbstinstallation eines Abwassersumpfs oder eines Lagertanks für einen beliebigen Zweck erwerben möchten, suchen Sie nach Produkten mit einem CS-Zeichen (Wandring). Üblicherweise wird diese Kombination von Buchstaben von einer Reihe von Zahlen begleitet, die die Abmessungen angeben: der erste ist der innere Abschnitt (Durchmesser), der zweite ist die Höhe. Angenommen, die Markierung COP 16-10 zeigt an, dass die Probe einen Innendurchmesser von 160 cm und eine Höhe von 100 cm hat (die letzte Null ist nicht angegeben). Bequeme Symbole helfen Ihnen, schnell die richtigen Produkte auszuwählen.

Filterbrunnen sind ein separates Thema, da sie sich von festen Behältern gerade durch die fehlende Dichtheit unterscheiden. Die Wände der Produkte im Produktionsprozess sind nicht fest und Maschen, ähnlich einem Sieb. Die Ringe sind mit Löchern gleichen Durchmessers bedeckt, die gleichmäßig über die gesamte Fläche der Wände verteilt sind. Dank der oft vorhandenen Löcher fließt die Flüssigkeit schnell aus der Kammer und wird vom umgebenden Boden absorbiert.

Gewebekonstruktionen helfen, eine Reihe von Aufgaben im Zusammenhang mit dem Bau von Vorstadtkanälen zu lösen:

  • Sie können die nützliche Fläche des Datschenbereichs speichern, wenn sie anstelle von Filterfeldern verwendet wird;
  • erhöhen Sie die Geschwindigkeit der Bewegung des Wassers von der Klärgrube zum Boden;
  • dienen für den Bau von kombinierten Lagertanks (einfache Senkgruben);
  • zum Schutz von Klärgruben vor Überlauf (im oberen Teil der Struktur ist ein perforierter Füllstand vorgesehen).

Rohre mit Löchern werden auch für den Bau von geeigneten Inspektionskammern für unterirdische Versorgungsleitungen verwendet, jedoch ist es in Gegenwart von Grundwasser besser, feste Rohlinge zu verwenden.

Montage der Filterkapazität

Die Wahl der Betonringe erklärt sich durch die Festigkeit des Materials, die die Lebensdauer der errichteten Konstruktionen auf mehrere Jahrzehnte erhöht. Alternative Optionen - Ziegel- oder Gummireifen - versagen viel früher, da das Wasser und die chemischen Verbindungen, die in den Abflüssen enthalten sind, die Struktur des Materials erodieren und die Lösungen zerstören, die die Dichtigkeit gewährleisten. Hohe Festigkeitseigenschaften werden durch die Verwendung der besten Zementqualitäten - M400 und M500 - erreicht.

Haltbarkeit - nicht der einzige Vorteil zhb klingelt. Sie werden auch für die folgenden Eigenschaften geschätzt:

  • günstiger Preis, der den Bauprozess günstiger macht;
  • Möglichkeit der schnellen Installation (mit der Verwendung von schweren Maschinen - ein Kran oder eine Winde);
  • bequem, Form mit einer verriegelnverbindung zu installieren;
  • der Mangel an viel zusätzlicher Arbeit (am häufigsten genug Siegelnähte).

Relativ schwere Strukturen müssen nicht speziell fixiert werden, wie es bei leichten Kunststoffmodellen der Fall ist, und im Gegensatz zu Mauerwerk muss nicht zementiert werden. Wenn Sie bei der Installation alle technischen Details berücksichtigen und die regelmäßige Wartung nicht vergessen, wird die hauseigene Klärgrube mehr als 50 Jahre lang reibungslos funktionieren.

Das Schema einer Klärgrube im privaten Haus

Für die Objektivität erinnern wir uns auch an die Nachteile. Sie können Probleme auftreten, wenn Sie ein Produkt von schlechter Qualität kaufen. Nach sechs Monaten oder einem Jahr, in dem Sie eine Klärgrube benutzen, werden Sie feststellen, dass ihre Oberfläche mit kleinen Rissen und Spänen bedeckt ist. Das Material beginnt zu bröckeln und zu bröckeln durch die Einwirkung von Feuchtigkeit. Teile der nackten Bewehrung werden verrostet und der Zerstörungsprozeß wird dadurch deutlich beschleunigt. Um nicht gefangen zu sein, kaufen Sie Produkte von bekannten Marken von offiziellen Händlern.

Viele der Nachteile umfassen Transport- und Installationsschwierigkeiten. Kleinere Probleme, die durch die Vermietung von Baumaschinen schnell gelöst werden, zahlen sich jedoch auf eine lange Lebensdauer aus.

Die Installation von Kläranlagen kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • schnell und teurer, wenn Sie Baumaschinen benutzen und eine Brigade von Arbeitern einstellen;
  • lang, aber billig, wenn alle Arbeiten unabhängig voneinander erledigt werden.

Die beste Option ist ein Kompromiss, bei dem die meisten Aktivitäten auf ihre eigenen Schultern fallen, aber die Miete von schweren Maschinen ist nicht ausgeschlossen, wenn Sie schwere Blöcke schnell transportieren oder installieren müssen.

Das willkürliche Handeln ohne Vorentwurf kann nicht aus zwei Gründen erfolgen. Zuerst ist es notwendig, eine Genehmigung vom SES zu erhalten, die ein ganzes Paket von Dokumenten zur Verfügung stellt:

  • Registrierungszertifikat;
  • Bestätigung des Landbesitzes;
  • Installationsschema (professionell);
  • Servicevertrag (Entsorgung).

Zweitens, ohne vorläufige Planung, kann viel ignoriert werden und verzögerte Konstruktion. Parallel zur Sammlung von Papieren ist es möglich, Berechnungen durchzuführen und Schätzungen vorzunehmen, Diagramme und Zeichnungen des Reinigungsgeräts aufzunehmen, einen Satz von Rohlingen und dazugehörigem Material zu kaufen, die Vermietung von Ausrüstung zu vereinbaren, Kanalkommunikation mitzubringen.

Zwei-Kammer-Klärgrube zu geben

Bei einem seltenen Besuch in der Datscha ist es nicht nötig, eine große Anlage zur Reinigung von Abwasser zu errichten, es genügt, eine Einkammer-Klärgrube zu errichten, für die keine Genehmigung erforderlich ist.

Es wird angenommen, dass der Ort ursprünglich in der Entwurfsphase ausgewählt wurde. Ein kleines Stück Land wird in einer gewissen Entfernung von wichtigen Sommerhäusern passen. Es gibt Regeln, die die Entfernung von der Kläranlage zu verschiedenen Gebäuden und Anlandungen regeln:

  • Haus - 5 m;
  • ein Brunnen - bis zu 30 m in Lehmböden und bis zu 60 m in Sandboden;
  • öffentliche Straße - 5 m, Zufahrtsstraße Sommer - 3 m;
  • Nachbarzaun, Trennzaun - 3 m;
  • Sträucher und Bäume - 3 m;
  • Reservoirs - 20-25 m.

Logischerweise, wenn die Nachbarschaft nicht Pool, Kinderspielplatz und Sommerküche befindet. Selbst mit modernen Lüftungsgeräten ist ein unangenehmer Geruch möglich.

Die Wahl des Standortes wird von hygienischen Standards bestimmt

Um die erforderliche Anzahl an Rohlingen zu kaufen, müssen Sie zunächst das ungefähre Volumen des Kanalbetons berechnen. Der einfachste Weg, um vom Wasserverbrauch abzustoßen und somit das Gesamtvolumen der Kammern zu berechnen und dann über die Größe der Ringe zu entscheiden. Es wird angenommen, dass eine Person für 200 Liter verschiedener Abflüsse pro Tag verantwortlich ist. Bei der Berechnung der Abmessungen eines dreistufigen Reinigungstanks mit Filtration sollte dieser Wert mit 3, für Senkgruben mit 20 multipliziert werden.

Angenommen, wir wollen eine Struktur aus zwei Kammern und einer Filtrationseinheit aufbauen. Das Haus beherbergt 3 Personen. Daher ist 3х200х3 = 1800 l das Mindestvolumen jedes Tanks. Rund, wir bekommen 2 m³. Da die Größe der einzelnen Teile bekannt ist, kann berechnet werden, wie viele Teile für das Gerät jedes Behälters benötigt werden.

Standardgrößen von Betonringen

Jeder Hersteller hat Arbeitsblätter mit den genauen Abmessungen der Betonzuschnitte. Zum Beispiel finden wir folgende Informationen über das Produkt:

КС 15.9 1300.000 kg, 0.530 m3, 1400 * 1640 * 890 mm, 4365.00 reiben.

All transparent - Wandring 1 Tonne 300 kg mit den aufgeführten Abmessungen Wiege hat ein Volumen von 0,53 m³. Für den Bau eines einzelnen Tanks werden also 4 Einheiten benötigt, für 3 Tanks - 12 Einheiten. Die Kosten sind auch leicht zu berechnen. Der populärste Durchmesser Ringe 100/116 und 200/220 cm cm (int. / Ext.), Eine Höhe von 0,9 m. Die Anzahl der Teile und ihre Abmessungen zu kennen, man das Volumen der Grube berechnen kann.

Zusätzlich zu den grundlegenden Elementen werden benötigt:

  • zusätzliche Elemente (mit geringerer Höhe als die Hauptelemente);
  • Ringe mit dem Boden;
  • Überlappung mit technischem Loch;
  • der Hals von kleinerem Durchmesser;
  • Schachtabdeckung aus Metall;
  • Einlässe, Rohre.

Alle Elemente zusammen bilden eine vorgefertigte Struktur, die nach dem Versiegeln sicher als vollwertige Faulgrube bezeichnet werden kann. Die Vorrichtung der zweiten Kammer ist praktisch die gleiche wie die erste, was nicht über den Aufbau der Entwässerungsbohrung gesagt werden kann. Statt der Standard-KS für seine Konstruktion verwenden Filterelemente mit hohem Durchsatz. Die destillierte und geklärte Flüssigkeit bewegt sich zum letzten Tank, der durch die Löcher direkt in den Boden - zur zusätzlichen Behandlung - fließt.

Billets mit dem Boden nach unten gesetzt. Durch ihren Einsatz kann auf den Betonboden verzichtet werden, wodurch der Montageprozess schneller und effizienter wird. Sandy-Kies (oder Trümmer) Kissen muss dennoch gelegt werden.

Betondecken mit Luken

Die obere Endüberlappung spielt die Rolle eines luftdichten Deckels, und das Loch darin ist eine technische Luke für die Wartung. Um die Menschen zu schützen und den Panzer vor kleinen Tieren und Trümmern zu schützen, wird die Luke mit einem Metalldeckel verschlossen. Vorfixierte kurze Zulaufrohre, Abgänge und Adapter erleichtern den Anschluss der Kanalisation.

Bevor Sie einen Kanal aus Betonringen machen, müssen Sie eine Grube graben. Wenn Sie sich entscheiden, zwei oder drei Tanks zu installieren, sollten sie in einer Reihe angeordnet werden, in einem linearen Muster (in der Richtung vom Haus in Richtung des Entwässerungsfeldes oder Reservoirs zum Abfluss). Die Form der Grube - verlängert. Entfernter Boden muss nicht exportiert werden, er ist nützlich für das Verfüllen. Die Tiefe der Grube hängt von der Anzahl der Ringe ab, die Breite sollte 20-30 cm mehr auf jeder Seite betragen. Der Abstand zwischen den Wänden der Tanks und den Bodenschichten wird für den Bau einer äußeren Abdichtung benötigt, die die Struktur vor der Bewegung des Grundwassers schützt. Kombinierte Mischungen aus Erde, Ton, Zement und Sand werden als Verfüllmaterial verwendet.

Unabhängige Vorrichtung eines Abzugsgrabens

Der beste Weg, um schnell ein Loch zu graben, ist einen Bagger zu mieten. Mit eigenen Händen oder sogar den Bemühungen der ganzen Brigade wird es lange dauern, den Boden zu entfernen. Aber wenn Sie sich entscheiden, ein Loch selbst zu graben, bereiten Sie eine Schaufel, zwei Eimer und eine Leiter vor. Winde wird helfen, die Geschwindigkeit des Anhebens des Bodens an die Spitze zu erhöhen.

Als nächstes sollten Sie die Basis vorbereiten: Gießen Sie eine Schicht von Schotter 30-50 cm dick, darauf - eine Schicht Sand 20 cm, stampfen Sie vorsichtig alles mit einem speziellen Werkzeug. Das dicke "Kissen" dient als eine robuste Plattform, die vor einem möglichen Eindringen schützt und gleichzeitig die Rolle eines Filters (im Bereich der Lage des Abflussschachts) spielt.

Diese Vorarbeit endet.

Bühne, auf der nicht auf Baumaschinen verzichtet wird. Mit Hilfe eines Krans senken wir die unteren Teile der Tanks (Ringe mit dem Boden) auf den Boden der Fundamentgrube ab, oder wir rüsten eine komplexere Version (mit Betonen des Bodens) aus. An der Unterseite des Werkstücks folgendes einstellen, und so weiter bis zum Ende. Legen Sie das Werkstück genau aneinander, um die Verbindung zu verriegeln. Wenn 3-4 geplante Teile installiert sind und einige Zentimeter bis zum Rand der Ausgrabung übrig sind, verwenden wir zusätzliche Gegenstände.

Die Abdichtung kann gleichzeitig mit der Montage von Elementen oder nach Abschluss der Arbeiten erfolgen, um alle Nähte gleichzeitig zu "löten". Wir schmieren die Nähte auf der Außenseite mit einer Lösung von Zement mit der Zugabe einer kleinen Menge Flüssigseife. Reinigungsmittel macht die gefrorene Masse plastischer und hilft Risse zu vermeiden. Zur Abdichtung der Innenfläche verwenden wir eine spezielle Paste oder Mastix. Wenn alle Nähte mit 2-3 Lagen bedeckt werden, erhöht sich die Festigkeit der Gelenke mehrmals.

Installation von Betonringen

Wenn alle Tanks zusammengebaut sind und die Nähte versiegelt sind, ist es notwendig, Öffnungen für Rohre im oberen Teil zu schneiden (wenn sie nicht im Voraus vorbereitet sind). Es passiert, dass Sie erst nach dem Verlegen der Pipeline ihren Standort genau bestimmen können. Wir nehmen die Mühle und schneiden sogar Kreise mit einem Durchmesser von etwas über 11 cm aus (Standard-Außenrohre). Wir führen die Rohre ein, verschließen alle Anschlüsse mit Dichtmittel, Versorgungsrohre.

In der letzten Kurve, installieren Sie den Hals oder die Decke, mit einer Luke ausgestattet. Der Deckel kann nach dem Testen des Abwassersystems angebracht werden. In den nördlichen Regionen wird empfohlen, Container (außer Filter) von außen zu isolieren. Geeignete Geotextilien, Mineralwolle und andere Analoga, die üblicherweise zur Anordnung von Einbaustrukturen verwendet werden.

Fertigstellungsstufe - Verfüllung. Mischen Sie den Boden mit Lehm und streuen Sie das Gebäude von allen Seiten. Wenn Sie Zement hinzufügen, wird die "Packung" haltbarer und wasserdichter sein. Alle 20-30 cm Boden werden vorsichtig gerammt, die oberste Schicht wird eingeebnet.

Wenn es bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse sind eine gute Make Behandlungsanlage im Land sein kann allein, Planung und Bau des Kanalisationsnetzes von einem großen Landhaus mit einem ständigen Wohnsitz zu machen sind Profis überlassen.

Schema des Kanalschachts und seiner Installationsregeln

Bis heute wollen nur wenige Menschen in einem Landhaus oder in einem Landhaus wohnen, in dem es überhaupt keine Annehmlichkeiten gibt, nicht einmal elementare. Die Kanalisation macht das Landleben wesentlich angenehmer und angenehmer und sicherer, weil bei unsachgemäßer Organisation der Jauchegrube eine Kontamination von Pflanzen und Grundwasser möglich ist. In diesem Artikel werden wir uns anschauen, wie das Gerät der Kanalwanne aus Betonringen oder Kunststoffbehältern besteht.

Natürlich sollte bereits vor Beginn der Arbeiten ein Diagramm der Kanalisationseinrichtung und des gesamten Kanalisationssystems erstellt werden, und das Gerät sollte in Übereinstimmung mit den Normen und Vorschriften des SNiP gehalten werden.

Nur wenn diese Bedingung erfüllt ist, werden alle Fehler vermieden. Und dann wird der Abwasserkanal Ihnen viele Jahre lang ohne ein einziges Problem dienen. In den frühen Phasen der Planung werden folgende Aktivitäten durchgeführt:

  • Bestimmen Sie den Standort des Abflussschachtes. Zu diesem Zweck ist der Standort geeignet, unter dem Niveau von Wohngebäuden und in ausreichender Entfernung vom Haus.
  • Dann müssen Sie den Punkt markieren, an dem die Abwasserleitung, die unter einen Hang führt, aus Ihrem Haus austritt.
  • Jetzt eine Zeichnung des Abwasserkanals gut zu skalieren. Diese Zeichnung zeigt die Abmessungen der Rohre. Darüber hinaus ist es notwendig, die Anzahl der Verbindungen zu zählen. Die Qualität des gesamten Abwassersystems hängt von der Genauigkeit der Messungen ab.
  • Nachdem der Kanal fertig ist, können Sie die Menge der benötigten Materialien berechnen.

Arten von Brunnen

Betrachten Sie zuerst, welche Arten von Abwasserbrunnen dort sind. Auf diese Weise können wir ermitteln, welche Strukturen das Kanalisationsnetz des Standorts einschließen. Es kann die folgenden Wellentypen umfassen:

  • Der Ausguck, der notwendig ist, um das System zu steuern.
  • Differential, das an Stellen mit starkem Rohrabfall benötigt wird.
  • Swivel, das an den Stellen der Rohrdrehungen platziert wird, um Blockaden zu vermeiden.
  • Filtration, notwendig für die Reinigung von Abwasser.
  • Kumulativ - für die Ansammlung von Abfällen.

Tipp! Oft kann ein Gebäude mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen.

Wenn Sie sich einen Abschnitt eines Abwasserbrunnens ansehen, werden normalerweise Elemente wie die Arbeitskammer, der Hals und die Luke einbezogen. Zusätzlich sollte eine Tablettvorrichtung für eine bequemere Systemwartung bereitgestellt werden.

Wenn der Abwasserkanal eine lange Pipeline hat, vermeiden Sie nicht die Schaffung von Schächten. Wie bereits erwähnt, besteht seine Hauptfunktion darin, die Reinigung des Systems und die ungehinderte Überwachung des Kanalsystems zu erleichtern.

Tipp! Gemäß den bestehenden Normen sollte die Entfernung vom ersten Beobachtungsschacht zum Abwasserkanal nicht mehr als 12 Meter betragen, jedoch nicht näher als 3 Meter vom Haus entfernt sein. Alle anderen sollten in einer Entfernung von 15 Metern aufgestellt werden.

Swivel werden für den Fall verwendet, dass es unmöglich ist, den geradlinigen Ort der Pipeline zu vermeiden. An der Stelle, an der sich das Rohr dreht, ist der Rotationsbrunnen eingerichtet. Beachten Sie, dass die Schwenkschalen eine besondere Form haben. Swivel zur gleichen Zeit kann als Anzeige verwendet werden.

Drop-Well-Gerät

Es ist zu beachten, dass die Installation von Kanalschächten vom Typ Überlauf erforderlich ist, wenn die natürliche Entlastung des Geländes die Verlegung der Pipeline mit dem erforderlichen Neigungswinkel nicht erlaubt.

In der Regel wird sich sein Schema von der gewöhnlichen Betrachtung oder dem Drehen gut in der Anwesenheit der Senkung unterscheiden. Aber wenn der Tropfen unbedeutend ist, könnte er ohne dieses Detail auskommen.

Das Absenken kann unabhängig erfolgen. Dazu brauchst du ein gerades Kreuz, ein Rohr und ein Knie. Wenn Kunststoffrohre angeschlossen sind, sollte das Knie 45 ° erreichen, wenn es aus Gusseisen ist, dann sollte der Winkel 135 ° betragen. Das Absenken wird mit Klammern an der Wand des Brunnens befestigt.

Tipp! Das Kreuz an der Oberseite der Absenkung ist obligatorisch, da sonst beim Verstopfen eine Reinigung schwierig wird.

Vorrichtung von Abflussbrunnen

Beachten Sie, dass die Fächer abhängig von der Art des Geräts variieren können. Der Abfluss ist ein Reservoir für die Ansammlung und die primäre Behandlung von Abwasser und hat mehrere Eigenschaften:

  • Bei der Auswahl eines Standortes für den Abflussschacht müssen die bestehenden Hygieneregeln berücksichtigt werden, nach denen der Abstand zwischen diesem und dem Fundament des Hauses mindestens fünf Meter betragen sollte.
  • Der Abflussschacht sollte so weit wie möglich vom Wassereinlass entfernt sein. Bei sandigen Böden sollte die Entfernung mindestens 50 Meter betragen, mit Lehm - mindestens 20 Meter.
  • In der Regel handelt es sich um Tanks von quadratischer oder runder Form. Der Boden ist mit Beton gefüllt.
  • Es ist wichtig, eine maximale Dichtheit der Wände und des Bodens zu gewährleisten, damit unbehandeltes Abwasser nicht in den Boden gelangt.
  • Entwässerungsbrunnen müssen von Klärschlamm gereinigt werden.

Tipp! Anspruchsvollere Abwassersysteme, die auf einer schrittweisen Abwasserbehandlung basieren, erfordern eine weniger häufige Behandlung.

  • In der Regel bestehen sie aus Ziegel-, Beton- oder Stahlbetonringen. Sie können die Materialien auch verwenden, aber es wird nicht lange dauern, und Sie müssen oft Kanalbrunnen reparieren.
  • Die Wände des Abflussschachts müssen mit Zement verputzt werden. Der Boden ist mit Beton bedeckt. Es muss auch mit einer Schicht von fettigem Lehm versiegelt werden. Die Überlappung erfolgt am besten aus Stahlbetonplatten.

Oft stellt sich den Eigentümern eines Landhauses die Frage, wie man einen Kanalbrunnen aus Stahlbetonringen durchführt. In der Tat beschleunigt die Verwendung von vorgefertigten Stahlbetonringen den Bau eines Abwassersystems:

  • Um einen Brunnen aus Stahlbeton zu erstellen, sollten Sie den Boden vorbereiten. Dazu müssen Sie zuerst ein Trümmerpolster machen, das zuerst verdichtet und dann mit Mörtel gegossen wird.
  • Stahlbetonringe werden auf den fertigen Boden gelegt. Ihre Anzahl hängt vom Volumen der Zukunft ab. Verwenden Sie in der Regel 3-5 Ringe.

Tipp! Stahlbetonringe sind sehr schwer, daher müssen Sie besondere Ausrüstung anziehen, um sie zu installieren.

  • Um Dichtheit zu erreichen, müssen die Nähte zwischen allen Ringen mit einer speziellen Lösung geölt werden.

Fertig Plastikbehälter

Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Erstellen kumulativer Brunnen ist die Verwendung von vorgefertigten Kunststofftanks. Zuvor wurden sie nicht verwendet, da der Kunststoff keinem starken Frost standhalten konnte. Aufgrund der Erfindung neuer Arten von Kunststoff wurde dieses Problem jedoch gelöst.

Wenn Sie diese Option wählen, vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich, da ihre Installation sehr einfach ist. Die Kunststofftanks werden je nach Bedarf mit Öffnungen für Rohre und verschiedenen Volumina versehen.

Die Vorrichtung der Sammelbrunnen aus dem Plastik unterscheidet sich von den klassischen Brunnen fast nicht. Sie sind jedoch einfacher zu montieren als beispielsweise Stahlbetonringe, weil der Kunststoffbehälter weniger Gewicht und vorgefertigte Löcher hat. In Stahlbetonknüppeln müssen sich die Löcher selbst schlagen. Vorteile:

  1. Haltbarkeit, Beständigkeit gegenüber aggressiven Umgebungen.
  2. Volle Dichtigkeit der Struktur, die die Umweltsicherheit solcher Container gewährleistet.
  3. Einfache Installation und Wartung.
  4. Der Temperaturwiderstand sinkt von + 70 ° C auf -50 ° C, was es ermöglicht, solche Behälter unter widrigen klimatischen Bedingungen effektiv zu nutzen.

Die Gerätefilterschächte

Und das letzte Element der örtlichen Kanalisation wird zum Filterbrunnen. Bei einer solchen Konstruktion wird das Abwasser nach dem Passieren der Vorbehandlung durch die Kammer für die Klärgrube zugeführt. Wenn Sie den Bau eines Filterbrunnens für ein Landhaus oder eine Hütte planen, müssen Sie alle Merkmale berücksichtigen:

  1. Bei der Anordnung des Bodens sollte der Beton nicht in einer kontinuierlichen Schicht verlegt werden, sondern nur entlang des unteren Umfangs, so dass der Boden in der Mitte vollständig frei bleibt. Als Ergebnis wird der untere Ring auf dem Fundament aus Beton ruhen, aber der Boden selbst wird die Entwässerung nicht behindern.
  2. Auch für die Durchführung der zusätzlichen Filtration von Abwasser in der unteren Abteilung machen Entwässerungslöcher in einem Abstand von 5-10 cm.Wenn der Bau von einem Ziegel durchgeführt wird, dann sind Lücken in der Wanne.
  3. Filtermaterial wird auf dem Boden mit einer etwa einen Meter dicken Schicht abgelagert. Dies kann Kies, Geröll oder Bruchstein sein. Dieselbe Verfüllung wird außerhalb ihres Umfangs vorgenommen. Der Einlass sollte sich in einer Höhe von etwa 50 cm von der oberen Schicht aus Filtermaterial befinden, die durch eine Betätigungsplatte verschlossen ist, so dass der Flüssigkeitsstrahl die Schicht nicht erodiert.

Wie kannst du einen Brunnen verkleiden?

Nicht minder interessant ist die Frage, wie man Brunnen vertuscht. Schließlich ist der Platz für sie weit vom Gesichtspunkt der Schönheit gewählt, aber ich möchte, dass das Aussehen des Ferienhauses nicht beeinträchtigt wird. Es kann sich herausstellen, dass es das ganze Aussehen ruiniert. Aber der Ausweg ist nicht so schwer zu finden - es genügt, ihn zu dekorieren. Sie müssen jedoch eine Bedingung erfüllen.

Dekorieren Sie den Brunnen, sollten Sie immer Zugriff darauf lassen. Das heißt, es ist notwendig, abnehmbare Dekorelemente zu verwenden, und es ist auch wichtig, das Belüftungsrohr und die Belüftungsluke frei zu lassen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Dekorieren:

  1. Es kann mit Ziersträuchern bedeckt werden.
  2. Herausnehmbare Blumenbeete sehen gut aus, die jederzeit leicht entfernt werden können.
  3. Auf dem Brunnen können Sie einen leichten Drahtrahmen montieren und mit Kletterpflanzen dekorieren.
  4. Von oben können Sie einen künstlichen Stein setzen. Natürlicher Boulder kann wegen des enormen Gewichts nicht verwendet werden.

Wir hoffen, dass der Artikel alle Ihre grundlegenden Fragen zur Anordnung der verschiedenen Arten von Abwasserbrunnen beantwortet hat und dass Sie jetzt alle Arbeiten selbst erledigen können.