Arten und Installation von Beton Entwässerungsböden

Ohne ein Entwässerungssystem wird jede Art von Bauarbeiten als unvollständig betrachtet. Behälter für die Entwässerung sind die wichtigste Struktur, die für die Überwachung der Durchführung von Qualitätswasserdrainage von der Seite notwendig ist.

Ein System aus Rinnen und Abflüssen leitet das Abwasser in die Kanalisation. Ein Betontrog, der in einem Wohngebäude installiert ist, sorgt für den Wasserfluss während des Niederschlags und Schmelzens von Schnee und verbessert so die Qualität des Bodens.

In der Regel werden Drainagestrukturen während der Konstruktion eines bestimmten Objekts angebracht. Schalen schützen den Boden des Gebäudes, des Erdgeschosses oder des Kellers vor der Zerstörung des Bodens und verlängern so die Lebensdauer des Objekts.

Im privaten Bau werden Betonrinnen für den Bau von Wohngebäuden, Gehwegen, Garten- und Rasenwegen, Garagen, Sportplätzen und Parkplätzen für Personenkraftwagen verwendet.

Stärken und Schwächen

Betontröge haben folgende positive Eigenschaften:

  1. Niedriger Preis
  2. Beständigkeit gegenüber Chemikalien.
  3. Korrosionsbeständigkeit.
  4. Hoher Grad an Stärke.
  5. Wasserdicht.
  6. Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen.
  7. Die Integrität der Struktur.
  8. Vielseitigkeit der Verwendung.
  9. Glatte Oberfläche trägt zur effizienten Entfernung von Ablagerungen bei.
  10. Das Produkt ist umweltfreundlich.
  11. Kein Ersatz zu geringeren Kosten.
  12. Das Gerätesystem in privater Bauweise erfordert keine wesentlichen Installations- und Aushubarbeiten.
  13. Lange Laufzeit (mehr als 50 Jahre).

Die Nachteile des Designs umfassen:

  1. Eine große Masse erschwert die Installation von Rinnen.
  2. Die hohen Kosten für den Transport von Tabletts.

Arten der benutzten Behälter

Es gibt verschiedene Arten von Betonwannen für die Entwässerung:

Beton

Solche Tröge gelten als die stärksten in dieser Kategorie, sie sind in der Lage, externen Lasten im Bereich von 60-90 Tonnen standzuhalten. Hergestellt durch Zugabe von Zement. Sie werden verwendet, um Regenwasser nach der Ausfällung in das Abwasser abzuleiten.

Polymerbeton

Kombinieren Sie die Qualität von Beton- und Kunststoffästen. Sie werden aus Quarzsand und Granitsplittern unter Zugabe von speziellen Polyester- und Epoxidharzen hergestellt. In diesem Fall wird der Zement durch polymere Verbindungen ersetzt, wodurch die Struktur gegenüber verschiedenen chemischen Elementen resistent ist.

Der Kunststoff, der ein Teil des Materials ist, erleichtert oft ein Design im Vergleich zu Beton. Für den privaten Bau verwenden Sie Dachrinnen mit und ohne Gitter, ihre Masse ist um eine Größenordnung kleiner als Stahlbetonplatten.

Polimerpeschanie

Dachrinnen dieser Art sind die modernste technologische Lösung unter Entwässerungsrinnen, sie haben eine besondere Plastizität und eine sehr lange Lebensdauer. Dachrinnen werden aus Polymerspänen unter Zugabe von speziellem feinen Sand hergestellt. Die Festigkeit ist Betonprodukten nicht unterlegen, aber sie haben ein geringes Gewicht, so dass sie leicht montiert werden können.

Größen und Volumen

Die Standardlänge aller Rillen beträgt 1 Meter, je nach Breite und Gewicht des Produkts kann sie jedoch etwas länger sein. Die Breite der Schalen kann variieren im Bereich von 14 cm bis 4 Meter, Höhe - von 6 cm bis 170 cm.

Die Menge der Produkte kann sehr unterschiedlich sein, die am häufigsten verwendeten sind jedoch:

  • L 1-7 mit einem Volumen von 0,07 m3;
  • L 2-7 mit einem Volumen von 0,07 m3;
  • L 3-8 mit einem Volumen von 0,14 m3;
  • L 300 mit einem Volumen von 0,3 m3;

Unabhängige Installation

Die Struktur des Sturmabflusssystems erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln. Zunächst ist es notwendig, ein Projekt zu entwickeln und alle Messungen durchzuführen. Die Auswahl der Produkte muss unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Bodens und der Designbelastung getroffen werden. Außerdem ist es wichtig, die endgültige Kapazität und die Tiefe des Standorts zu bestimmen.

Grabenvorbereitung

In dieser Phase der Arbeit müssen nicht nur die Abmessungen der Dachrinnen berücksichtigt werden, sondern auch die Möglichkeit, eine Betonschicht am Boden des Grabens und seitliche Betonstützen zu konstruieren.

Die Gerätekanäle sollten mit einer Steigung versehen sein, um auf diese Weise das Eigenwasser sicherzustellen. Die Länge des Grabens sollte die gesamte Länge der Installation betragen und die Breite der Kanäle sollte die Breite des Bodens nicht um 20 cm überschreiten.

Die Tiefe muss größer als die Größe der Rinnen sein, unter Berücksichtigung der Betonschicht, so dass die Gitter für die Sturmkanäle nach Abschluss der Installation der Drainagekanäle 0,5 cm unter der Ebene der Oberfläche liegen, in die die Installation durchgeführt wird. Um die Arbeit zu erleichtern, können Sie die Lage der Gräben mit Hilfe von Schnüren markieren.

Nach Beendigung des Grabens der Kanäle ist ihr Boden mit Sand bedeckt, der gestampft ist. Eine 10 cm dicke Schicht Betonmörtel wird über den Sand gegossen, über den die Schalen gelegt werden.

Wenn Sie Böden anheben, ist es ratsam, die Struktur mit Stahlstäben oder Draht zu verstärken.

Stapelbehälter

Der Prozess der Verlegung von Rinnen besteht aus mehreren Phasen:

  1. Um die Installation zu erleichtern, sollte die Rinne entlang des gesamten Kanals positioniert werden.
  2. Das Verlegen von Produkten beginnt am besten am höchsten Punkt des Grabens.
  3. Dachrinnen sollten auf der noch nicht gefrorenen Betonplatte installiert werden. Ein solches Kissen erlaubt es nicht, die Tabletts zu verschieben, wenn sie Belastungen ausgesetzt sind.
  4. Bei der Verlegung von Kurven ist es notwendig, die Neigung zu überwachen.
  5. Nach der Montage der ersten 2 Schalen werden ihre Verbindungen mit einem weichen Polymerkabel verschlossen.
  6. Nach dem Versiegeln des Harnischs wird die Nahtbetonmischung gegossen.
  7. Wassereinläufe sind in der Mitte des Grabens installiert, und um die Arbeit der Entfernung von Restbeton zu erleichtern, ist es nach der Installation mit einer Plastikfolie abgedeckt.
  8. Zwischen den Seiten des Grabens und Schalen gegossen Betonlösung.
  9. Eckverbindungen werden mit einem Dichtmittel behandelt.
  10. Wenn Asphalt auf dem Abfluss gestapelt wird, werden die Gräben mit Faserplatten bedeckt.

Wenn die Installation der Schalen abgeschlossen ist, werden die Seitenräume mit Sand, gemischt mit Kies, bedeckt. Diese Mischung ist gut getempert.

Zur Herstellung von Eckverbindungen werden die Gitter mit einer Säge und einer diamantbeschichteten Scheibe gesägt.

Kosten von

Der Preis der Produkte hängt von den technischen Eigenschaften des Materials ab und begrenzt Kapazität, Größe und Zweck.

Je nach Gewicht können die Preise variieren:

  • bis zu 10 kg - durchschnittlich 210 Rubel;
  • bis 25 kg - 350 Rubel;

Angesichts der Höhe des Produkts:

  • von 6 bis 12,5 cm - der Preis ist 190-230 Rubel;
  • 8-10 cm - 430-450 Rubel;
  • 13-16 cm - 450-470 Rubel;
  • über 18 cm - 490 Rubel;

Die Kosten variieren je nach Art des Produkts und Lieferanten.

Blitz-Tipps

  1. Meistens wird die Installation von Entwässerungsrinnen um den Umfang eines Wohngebäudes, eines Grundstücks und in der Nähe einer Garage durchgeführt. Es ist jedoch nicht notwendig, diese Bedingung zu erfüllen, es ist wichtig, dass ein Abwasserklärgerät dort durchgeführt wird, wo es am meisten benötigt wird.
  2. Das Regenwasserkanalsystem kann mit und ohne Sandkästen installiert werden. Wenn die Installation einen solchen Einsatz erfordert, wird die Verbindung zum Abwasserkanal durch die Installation einer Sandsammlung hergestellt. Vor der Installation ist es notwendig, die Kappe zu knacken. Wenn kein Sandsammler verwendet wird, wird das Loch für den Abfluss direkt in das Tablett geschnitten. Das Loch wird entlang der Kontur von zwei Seiten gebohrt, wonach es von innen herausgehämmert wird.
  3. Verwenden Sie für die Vorrichtung von Stahlbetontabletts mit Eckverbindungen eine Säge. Um einen Winkel von 100 Grad zu erzeugen, werden Winkel von 50 Grad an jeder verbundenen Nut abgeschnitten. Das Schneiden erfolgt mit dem Einfangen der Wände des Produkts. Die Fugen sind mit Acryl- oder Bitumendichtstoff abgedichtet.
  4. Wenn dauerhaft hohe Lasten für die Entwässerung vorgesehen sind, sollte die Betonschicht unter den Dachrinnen nicht weniger als 10 cm betragen.
  5. Um ein Verstopfen des Drainagesystems zu verhindern, wird empfohlen, es alle zwei Wochen zu reinigen.
  6. Bei der Auswahl eines Produkts wird empfohlen, auf die Betonmarke zu achten, aus der die Schalen hergestellt werden. Die besten Qualitäten sind Beton B15, B20 und B25. Ebenso wichtig ist die Stahlsorte, die zur Verstärkung der Struktur verwendet wird. Am besten für diese Klasse A-1, A-3, BP-1. Der Querschnitt der Stahlstäbe sollte nicht weniger als 8 mm betragen.

Haushaltsentwässerung und Kanalisationssysteme von Portalbenutzern

FORUMHOUSE-Mitglieder teilen ihre Erfahrungen beim Bau kostengünstiger Entwässerungs- und Regenwasserabflusssysteme.

Erfahrene Bauarbeiter und Landleute wissen, dass "extra" Wasser auf der Baustelle schlecht ist. Überschüssiges Wasser führt zur Überflutung des Kellers und des Kellers, Auslaugung des Sockels, Überflutung der Betten, Staunässe usw. So kann man im Frühjahr, Herbst und auch im Sommer das Ferienhaus nicht ohne Gummistiefel passieren.

In diesem Artikel werden wir prüfen:

  • Wie man die Umleitung von Wasser auf dem Gelände ausstattet.
  • Wie man mit den eigenen Händen einen günstigen Regenwasserkanal macht.
  • Entwässerungsvorrichtung. Wie man eine billige Drainage macht und das Feuchtgebiet drainiert.

Welche Art von Wasser verhindert, dass der Entwickler und der Landeigentümer leben

Über die Arten von Oberflächen- und Grundwasser sowie über Entwässerungs- und Regenwasserkanäle können Sie ein separates Buch schreiben. Daher werden wir eine detaillierte Auflistung der Arten und Ursachen von Grundwasser außerhalb des Geltungsbereichs dieses Artikels lassen und uns auf die Praxis konzentrieren. Aber ohne ein Minimum an theoretischem Wissen für eine eigenständige Anordnung von Entwässerung und Regenwasserkanalisation - Geld wegwerfen.

Tatsache ist, dass selbst das falsch gebaute Entwässerungssystem in den ersten Jahren funktioniert. Dann, wegen der Verstopfung (Verschlammung) des mit Geotextil umwickelten Drainagerohrs, das in Lehm, Lehm usw. gelegt wurde. Bodenentwässerung funktioniert nicht mehr. Und das Geld für die Anordnung der Entwässerung wurde bereits ausgegeben, und am wichtigsten ist der Bau der Entwässerung mit einer großen Menge von Erdarbeiten mit der Einbeziehung der Technologie verbunden.

Daher ist es schwierig und teuer, das Drainagerohr 3-5 Jahre nach dem Verlegen einfach zu graben und zu verschieben. Das Grundstück wurde bereits bewohnt, Landschaftsgestaltung wurde gemacht, ein Blindbereich wurde eingerichtet, ein Pavillon, ein Bad usw.

Wir werden damit zu kämpfen haben, wie man die Entwässerung verändert, um nicht das ganze Gebiet zu verdrehen.

Daher sollte der Entwässerungsaufbau immer auf Daten aus der geologischen Bodenforschung beruhen (die helfen wird, eine wasserfeste Schicht in Form von Ton in einer Tiefe von 1,5-2 m zu finden), hydrogeologische Untersuchungen und klare Kenntnisse darüber, welche Art von Wasser zur Überflutung des Hauses oder Staunässe führt.

Die Oberflächengewässer sind saisonal bedingt, verbunden mit der Schneeschmelze und der Regenmenge. Grundwasser ist in drei Hauptgruppen unterteilt:

  • Kapillarwasser.
  • Grundwasser.
  • Verkhovodka.

Darüber hinaus wird das Oberflächenwasser, wenn es nicht rechtzeitig entfernt wird, wenn es in den Boden infiltriert (absorbiert) wird, zu Grundwasser.

Fazit: Oberflächenabfluss sollte durch Sturm- (Regen-) Abwasser entfernt werden, und nicht versuchen, eine Oberflächenentwässerung durchzuführen!

Storm Abwassersystem ist ein System aus Trays, Rohren oder Gräben in den Boden gegraben, das Wasser aus der Entwässerung außerhalb des Standortes + kompetente Organisation der Entlastung im Hinterhof Gebiet. Dies vermeidet stagnierende Zonen in dem Bereich (Linsen, Pools), in denen sich Wasser ansammeln wird, das einfach keinen Platz mehr hat, und weiteres Staunässe.

Die Hauptfehler, die gemacht werden, wenn ein getrenntes Entwässerungsgerät:

  • Nichtbeachtung der korrekten Neigung der verlegten Abflussrohre. Wenn wir den Mittelwert nehmen, wird die Steigung im Bereich von 0,005 bis 0,007 gehalten, d.h. 5-7 mm pro 1 laufendem Meter Drainagerohr.
  • Verwendung von Drainagerohren in Geotextilwicklung auf dem "falschen" Boden. Das Rohr in Geotextilien, um seine Verschlammung zu vermeiden, wird auf Böden verwendet, die aus sauberem Mittel- und Grobsand bestehen.
  • Verwenden Sie anstelle von Granit billigere Kalksteinschutt, der schließlich mit Wasser weggespült wird.
  • Einsparung von hochwertigen Geotextilien, die bestimmte hydraulische Eigenschaften haben müssen, die die Qualität der Entwässerung beeinflussen. Dies ist eine effektive Porengröße von 175 Mikrometern, d.h. 0,175 mm, sowie die Quer cf, die mindestens 300 m / Tag sein sollte (mit einem einzigen Druckgradienten).

Preiswerter Regenwasserkanal mit seinen eigenen Händen

Das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, um die Budgetversion der Regenwasserkanalisation auf der Baustelle auszustatten, sind spezielle Trays.

Tabletts können aus Beton oder Plastik sein, aber der Preis für sie "beißt". Dies zwingt die Nutzer unseres Portals, nach günstigeren Möglichkeiten zur Anordnung von Regenwasserkanälen und Entwässerungssystemen auf dem Gelände zu suchen.

Ich muss einen billigen Regensturm, ungefähr 48 m lang, am Rande des Zauns machen, um das Schmelzwasser abzulassen, das von meinem Nachbarn kommt. Wasser muss in den Graben abgeleitet werden. Dachte, wie man Wasser drainiert. Zuerst kam es mir auf den Gedanken, spezielle Tabletts zu kaufen und zu installieren, aber dann würden "extra" Gitter von ihnen bleiben, und ich brauche keine spezielle Ästhetik für den Regenfall. Ich entschloss mich, Asbestzementrohre zu kaufen und sie mit einer Mühle zu sägen, um so ein selbstgemachtes Tablett zu erhalten.

Trotz des Budgets dieser Idee hat das Vorhandensein der Notwendigkeit, Asbestzementrohre unabhängig voneinander zu schneiden, den Benutzer nicht angezogen. Die zweite Option ist die Möglichkeit, Rinnen (Kunststoff oder Metall) zu kaufen und sie auf die vorbereitete Basis in einer Betonschicht von etwa 100 mm zu legen.

Portal-Nutzer haben Denis1235 von dieser Idee zugunsten der ersten Option abgeraten, die haltbarer ist.

Anknüpfend an die Idee eines billigen Regensturms, ohne sich mit dem unabhängigen Schneiden von Rohren herumschlagen zu wollen, fand Denis1235 eine Fabrik, die Asbestzementrohre herstellt, wo sie sofort in Stücke von 2 m Länge geschnitten werden (damit sie beim Transport keine 4 Meter reißen) und fertige Tabletts auf die Baustelle bringen. Es bleibt nur übrig, ein Schema für das Legen von Schalen zu entwickeln.

Das Ergebnis war folgender "Kuchen":

  • Die Bodenbasis in Form eines Bettes.
  • Eine Schicht aus Sand oder Sand und Kies ist etwa 5 cm dick.
  • Beton etwa 7 cm.
  • Asbestzementrohrschale.

Am Ende habe ich in der Hütte Budget Regenwasser. Es dauerte zwei Tage, um einen Graben zu graben, zwei weitere Tage, um die Strecke zu betonieren und zu installieren. Ich habe 10 Tausend Rubel auf Tabletts ausgegeben.

Die Praxis hat gezeigt, dass die Strecke ausgezeichnet "überwintert" war, kein Wasser von einem Nachbarn gerissen und abgefangen wurde und die Handlung trocken blieb. Interessant ist auch die Variante des Regen- (Sturm-) Abwassers des Portalnutzers mit dem Spitznamen yury_by.

Seit Die Krise scheint nicht zu Ende zu sein, dann fragte ich mich, wie man Regenwasserkanäle einrichten könnte, um Regenwasser von zu Hause abzulassen. Ich möchte das Problem lösen, Geld sparen und alles qualitativ machen.

Nach dem Überdenken entschied sich der Nutzer, einen Regenwasserauslass zu schaffen, um Wasser auf der Basis von flexiblen doppelwandigen Wellrohren (sie kosten 2 Mal weniger als "rötliche" Abwasserrohre) zu erzeugen, die zum Verlegen von Stromkabeln unter der Erde verwendet werden. Aber, seit Die Tiefe des Entwässerungsweges beträgt nur 200-300 mm bei einem Rohrdurchmesser von 110 mm. Yury_by befürchtete, dass das Wellrohr im Winter brechen könnte, wenn Wasser zwischen zwei Schichten gelangt.

Infolgedessen hat sich yury_by dafür entschieden, ein Budget "graues" Rohr zu nehmen, das im Aufbau von innerem Abwasser verwendet wird. Obwohl er Bedenken hatte, dass Pfeifen, die nicht so starr sind wie die "Rothaarigen", in den Boden einbrechen würden, zeigte die Praxis, dass ihnen nichts passiert war.

Wenn Sie auf die "graue" Leitung treten, wird sie zu einem Oval, aber an der Stelle, an der ich sie vergraben habe, gibt es keine signifikanten Lasten. Nur Rasen und es gibt eine Fußgängerlast. Ich legte das Rohr in den Graben und bestreute es mit der Grundierung. Ich sorgte dafür, dass sie in Form blieben und der Regen funktionierte.

Der Benutzer mochte die Möglichkeit, ein preisgünstiges Regenwasser zu installieren, das auf "grauen" Abwasserrohren basierte, so dass er beschloss, es zu wiederholen. Alle Nuancen des Prozesses zeigen deutlich die folgenden Fotos.

Graben einer Grube unter dem Abflussbrunnen, um Wasser zu sammeln.

Nivelliere die Basis nach Level.

Installieren Sie einen Betonring.

Die nächste Stufe - wir schlummern am Grund der gut Kies Fraktion 5-20.

Cast aus Beton hausgemachten Deckel gut.

Konkrete Entwässerungsböden

Betoneigenschaften

Gemäß dem Qualitätszertifikat für wasserführende Betonböden TU-5858-002-92650094-2014.

Betonrinnen Marke Gidrolica

Kleine Sitzgelegenheiten bis 100 mm Höhe ohne Gefälle für Straßenränder, Parkplätze und Garagen.

Universelle Kanäle, die bis zu 25 Tonnen halten können und an Straßenrändern, Parkplätzen und in der Nähe von Garagen verwendet werden.

Universelle massive Kanäle, die sowohl an den Straßenrändern mit einer kleinen Ladung, Parkplätzen und Garagen, als auch in Gebieten mit hoher Belastung auf der Straßenoberfläche, an Flughäfen, Frachtterminals, Militärstützpunkten verwendet werden.

Universalkanäle mit verzinkter Düse, die in Industriebetrieben, Marinas, Lagerhäusern verwendet werden.

Kanäle für schwere Lasten mit Gussdüse. Sie werden sowohl an den Straßenrändern mit geringer Belastung als auch in Bereichen mit hoher Belastung auf dem Straßenbelag, auf Flughäfen, Frachtterminals, Militärstützpunkten, Industriebetrieben und Liegeplätzen verwendet.

Kanäle mit einer möglichen Belastung bis zu 60 Tonnen, Höhe 100 mm, ohne Gefälle.

Beliebte Produkte

Charakteristisch für Beton

Betonrinnen vom Hersteller

Um das Fehlen von alten Pfützen in einem bestimmten Gebiet, Schlamm während des Niederschlags sowie während des aktiven Schmelzens von Schnee zu gewährleisten, ist es notwendig, Drainagekanäle im Voraus richtig zu verlegen. Üblicherweise werden sie in der Phase der Konstruktion des Objekts selbst verlegt - ob es sich um einen Industriekomplex, ein Wohngebiet oder eine Autobahn handelt.

Heute werden für diese Zwecke meist Betonrinnen (Rinnen) verwendet. Die Verwendung solcher RC-Produkte gewährleistet eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit des Systems. Beton-Entwässerungsrinnen für Regenwasserkanäle erfüllen die Funktion der Oberflächenentwässerung, so dass unmittelbar nach dem Regen die gesamte angrenzende Fläche frei von Bächen und Pfützen ist.

Wenn Sie Dränagetabletts (Kunststoff oder Beton) kaufen möchten, erwartet Sie in unserem Online-Shop der attraktivste Preis. Wir arbeiten ohne Zwischenhändler, Sie müssen also nicht zu viel bezahlen.

In unserem Sortiment gibt es nicht nur Drainageschalen, sondern auch Drainageschränke in verschiedenen Größen, Sandfang und andere Elemente, die für den Bau einer zuverlässigen und effizienten Kanalisation notwendig sind. Wir liefern unsere Produkte in alle Regionen der Russischen Föderation.

Rufen Sie uns gleich an, wir warten auf Ihre Bestellungen!

Installation von Sturm (Regen) Entwässerungsböden

Storm (Regen) System eines Drainagesystems aus Kunststoff

Storm Drainage Trays sind Strukturen zum Sammeln und Entfernen von Grundwasser, Schneeschmelze und Regenwasser. Es ist ein Rinnensystem, das Wasser von jedem Ort in das Abwassersystem transportiert. Gleichzeitig erfordert die Installation solcher Produkte ein Minimum an Erdarbeiten und Installationsarbeiten. Sie sind in Bereichen mit begrenzter Einbautiefe montiert.

Arten von Regenwasser-Entwässerungsböden

Heute sind die obigen Entwässerungssysteme üblicherweise unterteilt in:

  1. Kunststoff;
  2. Metall;
  3. Stahlbeton;
  4. zusammengesetzt;

Kunststoff:

Abtropfschalen aus Kunststoff

Die erste Option ist aufgrund ihrer Kosten am üblichsten. Kunststoffschalen sind aufgrund ihres geringen Gewichts am kostengünstigsten und einfach zu installieren. Die Vorteile sollten auch einen guten Widerstand gegen die nachteiligen Auswirkungen von Umweltfaktoren umfassen. Sie haben jedoch eine viel geringere Festigkeit als Betongegenstücke. Solche Produkte werden schneller deformiert, können sich von einem Platz bewegen. Oft werden Kunststoffschalen während der Zuleitungen oder unter dem Einfluss mechanischer Belastungen zerstört.

Metallisch:

Metallabtropfschalen

Regenwasserschalen werden ebenfalls aus Metall hergestellt. Sie sind strengere Anforderungen hinsichtlich der Dicke und des Korrosionsschutzes. Beliebte Produkte aus Gusseisen. Sie sind stark genug, aber zu schwer. Deshalb, für ihre Anlage muss man die spezielle Ausrüstung verwenden. Unabhängig von der vorherigen Version ist es sehr schwierig, sie zu installieren.

Beton:

Konkrete Drainage-Trays

Beton- oder Stahlbetonschalen haben eine gute Beständigkeit gegenüber aggressiven Abwässern. Gleichzeitig sind sie im Vergleich zu Stahl- und Gusseisen-Optionen relativ billig. Sie zeichnen sich durch gute Manövrierbarkeit und lange Lebensdauer aus. Wie die vorherige Lösung sind Betonschalen schwer. Daher sollte für deren Transport und Installation von einer bestimmten Technik geleitet werden. Zu ihren Vorteilen gehört die Fähigkeit, großen mechanischen Belastungen standzuhalten.

Polymerbeton:

Abtropfschalen aus Polymerbeton

Die letzte Version des Tabletts besteht aus Polymerbeton. Für die Herstellung dieses Materials verwendet dauerhaften Kunststoff, Sand und andere zusätzliche Verbindungen. Solche Produkte sind gewöhnlich teurer als die obigen Analoga, was mit der Verwendung teurer Rohmaterialien verbunden ist. Sie sind langlebig und verschleißfest.

Videoinstallation von Plastikschalen entlang der Straße

Worauf achten Sie bei der Auswahl von Regenwasser-Abtropfschalen?

Bei der Auswahl von Entwässerungsböden müssen das Gewicht und die Abmessungen der Produkte berücksichtigt werden. Um nicht mit der Wahl verwechselt zu werden, müssen die Eigenschaften des Materials und die Höhe der Strukturen berücksichtigt werden. Alle diese Faktoren beeinflussen die geschätzte Wassermenge, die von der Baustelle entfernt werden muss. Es ist wichtig, den Platz zu berücksichtigen, an dem die Tabletts aufgestellt werden. Für jede Zone sind spezifische Produkte geeignet.

Wie man die Abtropfschalen mit Gittern in einem Winkel richtig verbindet

Kriterien, die die Fachauswahl beeinflussen

Bei der Wahl der obigen Strukturen werden zwei grundlegende Parameter berücksichtigt.

  1. Vor allem betrifft es die zulässige Belastung.
  2. Das zweite Kriterium ist der Durchsatz. In dieser Hinsicht sind die Produkte in mehrere Gruppen unterteilt. Die Kennzeichnung A 15 bietet eine Kapazität von bis zu 1,5 Tonnen und eignet sich hervorragend für Sportplätze und Fußgängerzonen. Sie können unter den Gartenpfaden auf dem Grundstück montiert werden.
  3. Trays B 125, die bis zu 12,5 Tonnen halten, werden in Parkhäusern verwendet. Solche Sturmablagen für Garage nähern sich.
  4. Trays C 250, mit einer Last von bis zu 25 Tonnen, geeignet für die Installation entlang der Straße. Der E 600 ist eine gute Option für den Flughafen.

Entwässerungsablagen für Flughäfen

Tabelle der Belastung, Abmessungen und Durchsatz von Kunststoff-Entwässerungsböden

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen),

D400 - 400 kN (bis 40 Tonnen), E600 - 600 kN (bis 60 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

Die Breiten und Höhen jeder Art von Schale werden unter Berücksichtigung der Abwassermengen ausgewählt, die diese Produkte durchlaufen müssen. Dieser Indikator wird durch die folgende Formel bestimmt: Q = q20? F? ?.

Q ist ein berechneter Wert. q20 ist ein Koeffizient, der die Niederschlagsmenge in der Kanalisation charakterisiert. F in dieser Form wird als Diagrammfläche betrachtet. ? wirkt wie ein Entwässerungskoeffizient, der von der Abdeckung abhängt.

wie man Regenschalen ineinander stanzt

Für Flächen mit Asphaltbelag ist die Kennzahl die Zahl 0,95. Ist der Asphaltbetonboden dauerhaft? 0,85. Wenn der Boden mit Kies bedeckt ist, sollte die Entwässerungsrate 0,40 sein. Das Abflussfach sollte genau gemäß den angegebenen Berechnungen ausgewählt werden. Experten empfehlen nicht, sie zu vernachlässigen, weil sonst Abwasser schlecht funktionieren kann, ohne mit der richtigen Entwässerung fertig zu werden. Falsche Berechnungen erscheinen in der Regel nach den ersten starken Regenfällen.

Konstruktion der Regenrinne (Regen)

Vorrichtung und Installation einer Kunststoff-Entwässerungsschale in der Sektion

  1. Asphaltbetondecke
  2. Temperaturverbindung
  3. die Basis der Straße GPS
  4. Boden
  5. Betonsockel

Komponenten des Oberflächenwasserabflusssystems

Für Hausgärten, die sich durch eine große Fläche von einigen Tabletts auszeichnen, um die benötigte Wassermenge abzulassen, reicht es möglicherweise nicht aus. In einem großen Gebiet ist es besser, mehrere Komponenten zum Ableiten von Grundwasser, Schneeschmelze und Regenwasser in die Kanalisation zu platzieren. Dazu gehören:

das beinhaltet das Entwässerungssystem, die Liste der Elemente: Regenmäntel, Sandfang, Tabletts Gitter,

  1. Sandfallen
  2. Regenwassereinlässe
  3. Ablaufwannen
  4. Drainagegitter
  5. Gitter für die Gosse

Sandfallen sind verantwortlich für die Reinigung der gesamten Fläche von Blattabfällen. Sie verhindern auch die Ansammlung von überschüssigem Sand. Solche Produkte bestehen in der Regel aus Kunststoff, der hoch belastbar ist und keine Angst vor Temperaturänderungen hat.

Die zweite Komponente ist dazu bestimmt, Wasser aus dem Dachbereich zu sammeln. Es wird sowohl für Regenwasser als auch für präzise Drainage verwendet. Tabletts, wie Sie bereits verstanden haben, sind verantwortlich für den Transport von Wasser in die Kanalisation.

Drainageschritte bieten gleichzeitig einen Prozessschutz gegen das Eindringen von unnötigem Abfall. Gitter für Regenwassereinlässe schützen das angegebene Element vor dem Eindringen von Steinen und anderen dimensionalen Komponenten.

Werkzeuge zur Montage von Regenrinnen

Bei der Arbeit mit den oben genannten Produkten benötigen Sie:

  1. Schaufel, mit der wir Gräben schaffen werden,
  2. mehrere Eimer zum Transport von Sand,
  3. Betonmischer.

Im Laufe der Installation kann nützlich sein:

  1. Bügelsäge,
  2. hammer,
  3. und auch eine Handsäge oder Bulgarisch.

Wenn Sie Stahlbetontabletts verwenden möchten, muss das Mahlwerk mit einer Diamantscheibe ausgestattet sein.

Ein weiteres Video zur Installation eines Regenbeckens

Installieren eines Abflussfachs

Für die Selbstinstallation von Regenwasserkanälen auf dem Hinterhof Ihres Hauses müssen Sie folgende Anweisungen befolgen:

Installation der ersten Drainage-Kunststoffschale auf einem Betonsockel in der Nähe der Pflastersteine

  • Zuallererst ist es notwendig, mehrere Gräben für Schalen entsprechend dem Abwasserprojekt auszuheben.
  • Sturmkanalsysteme müssen unter Einhaltung einer bestimmten Neigung installiert werden.
  • In der Regel variiert er zwischen einem Meter und zehn Millimetern. Um geeignete Gräben auszuheben, müssen Sie den Boden vorbereiten.
  • Insbesondere verdichten Sie die Bodenschicht des Bodens. Dazu wird eine Sandschicht auf den Boden gelegt, die als eine Art Drainage dient.
  • Wenn Sie planen, Plastikschalen zu installieren, müssen Sie auch auf das Vorhandensein einer Betonbasis achten, deren Breite ungefähr zehn Zentimeter betragen sollte.
  • Experten empfehlen, hochwertigen Beton nicht nur zur Herstellung des Fundaments zu verwenden, sondern auch die Wände des Grabens in ähnlicher Weise zu verstärken. Dies verhindert, dass sich Kunststoff unter dem Druck des Bodens verformt, der durch den Temperaturunterschied verursacht wird. Dann wird ein Tablett in die "Beton" -Box gelegt.
  • Um einen zusätzlichen Schutz zu bieten, ist es wünschenswert, den Schacht des Tabletts mit einem geschlossenen Gitter auszustatten. Es verhindert, dass überschüssige Abfälle in das Kanalnetz gelangen. Das Ansauggitter sollte 3-5 Millimeter unter dem Boden liegen. Tabletts sind aufgrund bestimmter Rillen miteinander verbunden.
  • Um nicht mit dem Installationsschema verwechselt zu werden, gibt der Hersteller auf den Qualitätsbehältern die Richtung an, in der das Wasser transportiert werden soll.
  • Um ein vollständiges Ergebnis zu erzielen, müssen die Fugen der Produkte mit einem hochwertigen Dichtstoff verarbeitet werden. Dies stellt sicher, dass die Schalen dicht sind. Bei den Gittern ist die Installation unabhängig vom Typ gleich.

korrekte Verbindung von Polymerbetonböden mit einem Dichtstoff

Letzte Tipps

  1. Es ist notwendig, die Installation zu beginnen, indem Sie den Betonboden vorbereiten und den Kanal mit einem Abfluss zum Abwasserrohr verbinden. (Die Betonbasis sollte etwa 7-10 cm sein)
  2. Der erste Teil der Regenschale muss mit einer Endkappe unter Verwendung eines Dichtmittels befestigt werden

Endkappe für Regenschale

Wir befestigen die Wand der Sturmschale mit Betonmauerwerk

Mehrere Arten von Kunststoff-Trays verbinden

Anschluss von Sturm- (Regen-) Abtropfschale durch einen Sandfang

Die erste Methode wird empfohlen, wenn sich in Ihrer Region Sand befindet. Die Mülltonne löst dieses Problem problemlos und muss extrem selten gereinigt werden.

Installation der Schale durch den Kanal mit einem Wasserhahn und einem Korb zum Sammeln von Müll

Die zweite Methode der Verbindung ist die einfachste und verbindet sofort direkt mit dem Abwasserrohr. In diesem Fall ist der Filter nur ein kleiner Korb mit Trümmern - die öfter gereinigt werden müssen, aber die Zugänglichkeit ist viel größer und einfacher.

Wie macht man das Entwässerungssystem unsichtbar?

Schlitzroste zwischen Pflastersteinen - die perfekte Lösung für ein Landhaus

Schlitzrost neue Lösung für Drainagesystem

In diesem Fall können Sie Schlitzgitter verwenden. Die Pflastersteine ​​müssen jedoch in Richtung des Gitters schräg gestellt werden, damit das Wasser normalerweise tief fließt. Die Fliese selbst liegt oberhalb oder unterhalb des Schlitzrasters auf dem Tablett.

Oberflächenentwässerungssysteme (Entwässerung) in Woronesch

Moderne Bau- und Veredelungsmaterialien erlauben es, alle architektonischen und gestalterischen Aufgaben beim Bau von Objekten für verschiedene Zwecke zu lösen. Fortschrittliche Technologien und ausgewählte Rohstoffe, die von den Herstellern verwendet werden, bestimmen die einwandfreien Eigenschaften des Endprodukts: ausgezeichnete Festigkeit, Haltbarkeit, vorzeigbares Aussehen, einfache Installation. In unserem Katalog finden Sie die besten Kollektionen berühmter russischer und ausländischer Marken, unter denen Sie sicherlich die perfekte Lösung für Preis- und Leistungsparameter finden.

Oberflächenentwässerungssysteme (Entwässerung) - eine der begehrtesten Warenkategorien. Die Abteilung umfasst eine breite Palette von hochwertigen Produkten, was durch offizielle Zertifikate bestätigt wird. Alle Artikel sind durch die Garantie abgedeckt. Woronesch ist eine von vielen Städten, in denen Sie unsere Materialien kaufen können. Flächenentwässerungssysteme (Entwässerung) und andere Artikel aus dem umfangreichen Sortiment werden aufgrund der ständigen Verfügbarkeit auf Lager in kürzester Zeit geliefert.

© 2012-2018 ReconStroy. Das Nachdrucken, Verwenden und Zitieren von Materialien dieser Website ohne Zustimmung der Eigentümer ist untersagt.
Die Informationen auf dieser Website haben rein informativen Charakter und stellen kein öffentliches Angebot im Sinne von Artikel 437 (2) des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation dar.

Betonschalen

Die Firma LOTVOD fertigt und vertreibt Drainagebetontabletts. Wir bieten an, zertifizierte Produkte vom Hersteller zu den günstigsten Preisen in Moskau zu kaufen!

Im modernen Bau- und Landschaftsbau werden häufig Betonböden verwendet. Der Bau einer privaten Hütte, eines Hochhauses oder eines Industrieunternehmens kann ohne eine ausgerüstete Entwässerungsanlage nicht als abgeschlossen betrachtet werden. Strukturell wird die Betonwanne zur Entwässerung in Form einer Rinne ausgeführt und ist ein integraler Bestandteil eines linearen Entwässerungs- oder Sturmsystems. Die Hauptvorteile von Stahlbetonprodukten dieser Art sind hohe Festigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Entwässerungsbetonkanäle im Sortiment von "LOTVOD"

Unser Unternehmen bietet eine Reihe von Betonböden für die Entwässerung, die in der Bauindustrie am meisten gefragt sind:

  1. "Standard" - diese Betonkonstruktion ist mit Stäben ausgestattet. Lastklassen bis S250 halten bis zu 25 Tonnen, geeignet für den Einbau auf Nebenstraßen, Parkplätzen und in Parkbereichen.
  2. "Super" - wird komplett mit Gussrosten für D400 und höhere Belastungsklassen geliefert. Die Breite des hydraulischen Abschnitts variiert von 100 bis 500 mm. Betonwannen für Wasser "Super" sind mit einem stahlverstärkten verzinkten Streifen ausgestattet.

Alle Schalen werden durch Vibrationsgießen hergestellt, was es ermöglicht, Betonprodukte mit einer minimalen Anzahl von inneren Defekten und ausreichend hohen Festigkeits- und Frostbeständigkeitseigenschaften zu erhalten.

Der Anwendungsbereich der Betonkanäle ist umfangreich: Einzel-, Zivil-und Industriebau, Anordnung von Parkflächen, Landebahnen, etc.

Die Hauptvorteile von Betonprodukten liegen auf der Hand: hohe Beständigkeit gegen Stress, Temperatur und Feuchtigkeit, einfache Installation und Austausch, Umweltfreundlichkeit und Haltbarkeit.

Wenn Sie Betonwannen günstig bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an LOTVOD. Der Hersteller garantiert qualitativ hochwertige Produkte zu vernünftigen Preisen und zu den günstigsten Konditionen!

Grundstück

Um Schäden durch Schmelzwasser und Starkniederschläge zu vermeiden, ist dies durch die Anordnung der Oberflächenentwässerung möglich. Dieses System dient zum Sammeln und Entfernen von überschüssigem Niederschlag, der häufig den angrenzenden Bereich und damit Obstbäume (und andere Plantagen), Fundamente und Kellerräume heizt. Der Artikel diskutiert das Oberflächenentwässerungssystem.

Inhalt:

Vorteile der Oberflächenentwässerung

Das Gerätesystem erfordert aufgrund der Reduzierung von Erdarbeiten keine ernsthaften finanziellen Investitionen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit der Verletzung der strukturellen Festigkeit des Bodens, dh der Bodensenkungen, verringert.

  • Aufgrund der Organisation eines externen Entwässerungssystems linearer Art wurde die Flächendeckung für das Einzugsgebiet erheblich erweitert und gleichzeitig die Größe der Abwasserleitung verringert.
  • Das System kann ausgeführt werden, ohne die gesamte Integrität der existierenden Straßenoberfläche zu verletzen. Hier ist eine Bindung entsprechend der Breite der Dachrinnen.
  • Das System eignet sich für die Installation auf steinigen oder instabilen Böden. Und auch dort, wo es keine Gelegenheit zu tiefer Arbeit gibt (Baudenkmäler, unterirdische Versorgungsleitungen).

Arten der Entwässerung

Entwässerungssysteme sind Teil von Regenwasserkanälen, die bei der Verbesserung von öffentlichen und privaten Gebieten eingesetzt werden. Es gibt 2 Arten von Systemen: linear und Punkt.

  • Das lineare System besteht aus Rinnen, einem Sandfang und manchmal einem Regenwassereinlass. Dieses Design kommt seiner Aufgabe in großen Bereichen nach. Wenn es organisiert ist, werden Erdarbeiten minimiert. Die Installation ist in Gebieten mit Lehmböden erforderlich, deren Neigung mehr als 3º beträgt.
  • Das Punktesystem ist ein örtlich gelegener Regenwassereinlass, der unter der Erde durch Rohrleitungen verbunden ist. Das System ist optimal zum Sammeln von Wasser aus Dachrinnen. Auch ist die Installation in Gebieten mit bescheidenen Bereichen oder bei Einschränkungen für die Einrichtung von linearen Entwässerungsleitungen ratsam.

Jedes System ist effizient, aber es ist die beste Option, ein Entwässerungssystem zu organisieren.

Drainagevorrichtung für die Entwässerung

Um die lineare oder Punktentwässerung zu organisieren, werden verschiedene Elemente und Vorrichtungen verwendet, wobei jede Komponente ihren Zweck erfüllt. Ihr kompetenter Verband führt zu produktiver Arbeit.

Gosse

Entwässerungswannen - ein integraler Bestandteil des linearen Systems, werden verwendet, um Niederschlag zu sammeln und Wasser zu schmelzen. Danach leiten sie überschüssige Feuchtigkeit in die Kanalisation oder werden zumindest von der Baustelle entfernt. Die Kanäle bestehen aus Beton, Polymerbeton und Kunststoff.

  • Kunststoffprodukte sind leicht und einfach zu installieren. Speziell dafür wurden Stecker, Adapter, Befestigungselemente und andere Elemente entwickelt, um die Montage und Installation des Systems zu erleichtern. Trotz der hohen technischen Eigenschaften (Festigkeit und Frostbeständigkeit) des verwendeten Materials sind sie auf eine Belastung von bis zu 25 Tonnen begrenzt. Solche Dachrinnen werden in suburbanen Bereichen, Fußgängerzonen, Fahrradwegen, wo hohe mechanische Auswirkungen nicht vorgesehen sind, installiert.
  • Tabletts aus Beton - zweifellos stark, langlebig und erschwinglich. Sie halten einer sehr festen Belastung stand. Ihre Installation ist im Bereich des Transportes ratsam, zum Beispiel auf Zufahrtsstraßen oder in der Nähe von Garagen. Oben montierte Stahl- oder Gussroste. Zuverlässiges Befestigungssystem erlaubt nicht, die Position während des Betriebs zu ändern.
  • Polymerbetonkanäle kombinieren die beste Leistung von Kunststoff und Beton. Mit einem geringen Gewicht sind die Produkte stark belastet und zeichnen sich durch höhere physikalische und technische Eigenschaften aus. Dementsprechend haben sie einen anständigen Preis. Dank der glatten Oberfläche der Dachrinnen können Sand, spärliches Laub, Äste und andere Straßenstreu problemlos passieren. Kompetente Installation und regelmäßige Reinigung garantieren einen langfristigen Entwässerungsservice.

Sand-Empfänger

  • Dieses Element des Systems ist verantwortlich für das Filtern von Wasser aus Sand, Erde und anderen Schwebeteilchen. Die Mülltonne ist mit einem Korb ausgestattet, in dem Fremdkörper gesammelt werden. Geräte, die in unmittelbarer Nähe des Abflusses in das Abwassersystem installiert werden, gewährleisten den effizientesten Betrieb.
  • Sandfallen sowie Böden müssen der Art der Ladung entsprechen. Da dieses Element im gleichen Bündel mit anderen Komponenten des Drainagesystems ist, muss es aus dem gleichen Material bestehen wie die anderen Glieder in der Kette.
  • Sein oberer Teil hat die gleiche Form wie die Rinne. Es ist auch durch ein Entwässerungsgitter geschlossen, daher ist das Korn anscheinend nicht sichtbar. Es ist möglich, den Standort (unterhalb der Einfriertiefe) zu reduzieren, indem diese Elemente übereinander gesetzt werden.
  • Die Konstruktion des Sandfangs sieht das Vorhandensein von Seitenästen zur Verbindung mit den Rohren des unterirdischen Regenwasserkanals vor. Bleiauslässe mit Standarddurchmessern liegen deutlich höher als der Boden, daher bleiben dort kleine Partikel, die sich absetzen.
  • Der Empfänger kann auch aus Beton, Polymerbeton und synthetischen Polymeren bestehen. Das Paket enthält Stahl, Gusseisen, Kunststoffgitter. Die Auswahl erfolgt in Abhängigkeit von der erwarteten Wassermenge und der Höhe der Belastung im Bereich der Installation.

Regenwassereinlässe

  • Schmelztau- und Regenwasser, das durch Abflussrohre vom Dach des Gebäudes gesammelt wird, fällt auf den blinden Bereich. In diesen Zonen sind Regenwasserbehälter installiert, die quadratische Behälter sind. Ihre Installation empfiehlt sich auch dort, wo die Oberflächenentwässerung des linearen Typs nicht möglich ist.
  • Da die Abflussbecken als Sandfang fungieren, werden sie durch einen Abfallsammler ergänzt, der regelmäßig mit einem Siphon gereinigt wird, der vor Geruchsstoffen aus dem Abwassersystem schützt. Sie sind auch mit Düsen für den Anschluss an unterirdische Entwässerungsrohre ausgestattet.
  • Meistens sind sie aus Gusseisen oder haltbarem Kunststoff. Der obere Teil hat einen Rost, der die Last wahrnimmt, das Eindringen von grobem Schmutz verhindert und eine dekorative Funktion erfüllt. Das Gitter kann aus Kunststoff, Stahl oder Gusseisen bestehen.

Drainagegitter

  • Der Rost ist Teil des Oberflächenentwässerungssystems. Es übernimmt mechanische Beanspruchung. Dies ist ein sichtbares Element, so dass das Produkt ein dekoratives Aussehen erhält.
  • Drainage Gitter ist nach Betriebslasten klassifiziert. So eignen sich für den Hausgebrauch auch Ländereien der Klasse A oder C. Für diese Zwecke werden Gitterroste aus Kunststoff, Kupfer oder Stahl verwendet.
  • Gusseisenprodukte sind für ihre Haltbarkeit bekannt. Solche Gitter werden zum Anordnen von Bereichen mit einer hohen Transportlast (bis zu 90 Tonnen) verwendet. Obwohl Gusseisen korrosionsanfällig ist und regelmäßig lackiert werden muss, gibt es keine Alternative zu seiner Festigkeit.
  • Was die Lebensdauer von Entwässerungsrosten anbelangt, werden Gusseisenprodukte mindestens ein Vierteljahrhundert, Stahl - etwa 10 Jahre, Kunststoffgitter müssen bereits in 5 Jahreszeiten gewechselt werden.

Entwässerung Design

Die Berechnung des Systems auf großen Flächen erfolgt nach dem Hydroprojekt, das kleinste Nuancen berücksichtigt: Niederschlagsintensität, Landschaftsgestaltung und vieles mehr. Auf seiner Grundlage wird die Länge und Anzahl der Elemente des Entwässerungssystems bestimmt.

  • Für Vorstadt- oder Vorstadtgebiete ist es ausreichend, einen Plan des Territoriums zu zeichnen, wo der Standort der Entwässerung markiert wird. Es berechnet auch die Anzahl der Rinnen, Verbindungselemente und anderer Komponenten.
  • Die Breite der Kanäle wird abhängig von der Bandbreite ausgewählt. Die optimale Breite der Trays für den privaten Bau beträgt 100 mm. An Stellen mit erhöhter Entwässerung können Dachrinnen mit einer Breite von bis zu 300 mm verwendet werden.
  • Auf den Durchmesser der Bögen ist zu achten. Der Standardquerschnitt der Kanalrohre beträgt 110 mm. Wenn der Auslass einen anderen Durchmesser hat, muss daher ein Adapter verwendet werden.

Das schnelle Abfließen von Wasser durch den Kanal wird eine Oberfläche mit einer Neigung bereitstellen. Sie können auf folgende Arten kippen:

  • Nutzung der natürlichen Neigung;
  • durch Ausführen von Erdarbeiten, um eine Neigung der Oberfläche zu erzeugen (mit minimalen Unterschieden);
  • Auffangwannen mit verschiedenen Höhen, nur in kleinen Bereichen einsetzbar;
  • Kanäle zu kaufen, in denen die innere Oberfläche unter dem Hang gemacht wird. In der Regel werden solche Produkte aus Beton hergestellt.

Stufen des Geräts lineare Entwässerung

  • Durch das gestreckte Garn werden die Grenzen der Entwässerung gelegt. Wenn das System die Betonstelle passiert, wird die Markierung mit Sand oder Kreide durchgeführt.
  • Als nächstes ist die Ausgrabung. Ein Pick Hammer wird auf dem Asphaltbereich verwendet.
  • Die Grabenbreite sollte um etwa 20 cm (10 cm auf jeder Seite) größer sein als das Tablett. Die Tiefe unter den Dachrinnen von Leichtbauwerkstoffen wird unter Berücksichtigung des Sandkissens (10-15 cm) berechnet. Unter Betonböden wird zuerst eine Schuttschicht verlegt und danach jeweils 10-15 cm geschliffen. Es ist zu beachten, dass der Entwässerungsrost nach dem Einbau 3-4 mm tiefer als das Oberflächenniveau liegen sollte. Der Boden des Grabens kann gegossen werden und mageren Beton, aber solche Handlungen werden durchgeführt, wenn nicht für den Durchgang von Fahrzeugen zur Verfügung gestellt.
  • Ein Entwässerungssystem wird montiert. Trays werden in einem Graben gestapelt und die Nut und Feder werden durch Befestigungen miteinander verbunden. Oft sind Produkte mit einem Pfeil markiert, der die Richtung der Wasserbewegung anzeigt. Falls erforderlich, ist die Verbindung mit Polymerkomponenten abgedichtet.
  • Nächste montierte Mülleimer. Die Entwässerungsleitung mittels Fittings ist mit dem Sandbehälter und den Kanalrohren verbunden.
  • Der leere Raum zwischen den Rillen und den Wänden des Grabens ist mit Schutt oder Erde gefüllt, die früher gegraben und sorgfältig gestampft wurden. Es ist auch möglich, mit Sand und Kies zu füllen.
  • Installierte Kanäle sind mit schützenden und dekorativen Gittern geschlossen. Es sollte angemerkt werden, dass, wenn Plastikschalen verwendet werden, wenn das Abflusssystem angeordnet wird, das Gitter installiert wird und der Beton mit Raum gefüllt wird.

Phasen der Anordnung der Punktentwässerung

  • In Gebieten mit der größten Feuchtigkeitsansammlung wird die Fundamentgrube herausgezogen. Die Breite der Grube sollte der Größe des Gullybehälters entsprechen. Es sollte beachtet werden, dass das Gitter auch etwas unter der Erdoberfläche liegen sollte.
  • Das Ausbaggern wird auch an Stellen durchgeführt, an denen eine Leitung für eine Leitung oder ein Rohr verlegt wird. Hier ist es wichtig, eine Neigung von etwa 1 cm pro linearem Oberflächenmeter zu beobachten.
  • Der Boden der Grube wird gerammt, und das Sandkissen setzt sich in einer Schicht von 10-15 cm ab, und eine Betonmischung von ungefähr 20 cm Dicke wird darüber gegossen.
  • Stellen Sie als nächstes den Regenwassereinlass ein, an den die Entwässerungsrinnen oder Abwasserrohre angeschlossen sind.
  • Am Ende installieren sie den Siphon, setzen den Mülleimer ein und installieren den Rost.
  • Die Struktur der Rinne erlaubt es, mehrere Container übereinander zu installieren. Dies ermöglicht es, das Auswurfrohr unterhalb des Gefrierpunktes des Bodens zu vertiefen.

Kleine Sitzkanäle

Steinige Böden machen es schwierig, Regenrinnen in Standardgrößen zu installieren. In dieser Hinsicht bieten einige Hersteller Produkte mit geringer Tiefe an, bei denen die Kanalhöhe 95 mm beträgt.

  • Üblicherweise werden Schalen aus Kunststoff mit hohen physikalischen und technischen Eigenschaften hergestellt. Das Paket beinhaltet Entwässerungsgitter aus verzinktem Stahl, abriebfeste Polymerbeschichtung.
  • Solche Kanäle werden häufig in Bereichen mit einer geringen Abwassermenge verwendet. Mit ihrer Hilfe wird es möglich sein, eine effektive Oberflächenentwässerung mit minimalen Erdarbeiten zu organisieren.

Ein zeitgerecht installiertes und gut organisiertes Entwässerungssystem wird die Gründungs- und Grünflächen vor saisonaler Erwärmung bewahren und der Landschaft ein gepflegtes Aussehen verleihen. Die Kosten der Vereinbarung werden sich schnell auszahlen. Das System wird die Lebensdauer des Gebäudes verlängern, die Kosten für Reparaturen und zusätzliche Dienstleistungen reduzieren. Der mühsame und kostspielige Kampf gegen Schimmel im Keller aufgrund hoher Luftfeuchtigkeit wird umgangen.

Drainagebetontabletts: typische Größen und Preise

Unentbehrliche Produkte aus Stahlbeton bleiben bei der Verlegung von Kabeltrassen, Heizungsleitungen und Sturmsystemen immer noch Beton- und Stahlbetontröge. Einfache Installation, sowie ihre niedrigen Kosten, bieten ihnen einen der ersten Plätze unter den Verbrauchern.

Platten aus Stahlbeton

Diese Strukturen werden ausschließlich für den Transport von Bodenwasser und Niederschlag genutzt. Sie zeichnen sich durch einfache Bedienung durch schnellen und freien Zugang, niedrigen Preis, einfache Installation, hohe Trägerleistung aus.

Arten

Je nach Verwendungszweck sind alle Entwässerungskanäle gruppiert:

  • Düker - Sektionalkanäle für Schwerkraftabflusswasser.
  • Storm - für den Bau von Kanälen für die Sammlung und Abstraktion von Niederschlag.
  • Drainage - wird für den Bau von Fundamenten, Kellern und Kellern verwendet.
  • Prikromotschnyje - leiten Sie die überflüssige Feuchtigkeit von den Straßen bis zur Küvette ab.
  • Teleskop - produzieren Entwässerung von Brücken und Pisten.
  • Kanal - Transportabläufe zu Kanalisations-Sammelsystemen.

Abschnitte für die Entwässerung sind in zwei Versionen - fest oder zusammengesetzt.

In ihren Design-Features und solide und Teams kommen in den folgenden Formen:

  • Entwässerungswanne aus Stahlbeton - U-förmiger Bügel mit rechteckiger oder runder Nut.
  • Die Platte ist trapezförmig flach oder parabolisch.

Für die Lösung verschiedener Aufgaben wird zusätzlich eine Rutsche mit durchgehender Wandform oder mit vertikalen Entwässerungsöffnungen hergestellt.

Alle offenen Trays müssen mit speziellen Sandfallen und / oder Schutzgittern ausgestattet sein.

Alle Entwässerungsrinnen für die Entwässerung werden in mehr als 150 Standardgrößen hergestellt und sind mit dem Buchstaben "L" - einem Fach und zwei Zahlen durch einen Bindestrich - gekennzeichnet, wobei die erste Ziffer die Seriennummer von 1 bis 38 angibt und die zweite Ziffer die maximal zulässige vertikale Belastung auf diesem Fach angibt kN / m

Hersteller können hinter dem Buchstaben "L" zusätzliche eigene Zeichen hinterlegen, deren Bedeutung in eigenen Preislisten entschlüsselt wird. Zum Beispiel hilft "Ldr" in der Tatsache zu navigieren, dass diese Art von Betonprodukten, konstruktiv für den Bau von Drainage (andere) Kollektoren konzipiert. Oder "Ld" - ein zusätzliches Tablett (e) charakterisiert seine reduzierte Länge für die Bequemlichkeit der Arbeit nach Beendigung der Route.

Der Vorteil von Betonprodukten

Betonböden für die Wasserableitung werden nach GOST 21509-85, Album 3.006.1-2 / 87 (Serie 0-1) hergestellt.

Bei der Herstellung verwendeten Technologie "Vibropresse" und die folgenden Sorten von Beton - M200 (B15 n1-n4), M300 (B15 n1-n4), M350 (B25 n2-n4), und in besonderen Fällen M400 (B30).

Die Verwendung dieser Betonarten ermöglicht eine straff strukturierte Struktur der Wände der Kanäle ohne Hohlräume, resistent gegen aggressive äußere Faktoren, rissbeständig und hält großen Temperaturunterschieden stand, einschließlich der Frostdurchdringung - mit Indikatoren von nicht weniger als F200.

Das Vorhandensein von Dehnungsfugen in der Konstruktion mit anschließender Abdichtung mit Bitumenmastix erhöht die Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung. Und spezielle Weichmacher und Fließmittel von Additiven, Additiven - mit Luft und beständig gegen Sulfate - verbessern die Frostbeständigkeit, Korrosionsschutz und Feuchtigkeitsbeständigkeit von Schalen auf der Ebene von W4.

Verstärkungen, die in die Dicke der Wände von Bewehrungsstäben der Klassen A-I-A-III und / oder Stahldrähte Bp-I-Bp-II einbetoniert sind, geben zusätzliche Stabilität.

Konkrete Entwässerungsböden

Heute sind auf dem Markt von Entwässerungssystemen Beton-, Vibropress- und Gussprodukte erschienen, Produkte, die nicht mit Eisen verstärkt sind, sondern mit speziellen Glasfaser- oder Faserfasern. Solche Produkte zeichnen sich nicht nur durch charakteristische Stahlbetonprodukte aus, sondern zeichnen sich im Vergleich zu ihnen durch ein geringeres Gewicht, einen niedrigeren Preis und höhere Korrosionsschutzindikatoren aus.

Darüber hinaus ist es möglich, auf schwachen Böden mit hohem Untergrundwasser Entwässerungsböden aus Beton und Stahlbeton zu verlegen.

Glasfaser- und Faserbetonquerschnitte sind nach Belastungsklassen von A 15 bis F 900 im Markt vertreten und sind bis auf wenige Ausnahmen nicht mit Gussrosten aus Leichtbaustrukturen sowie einem 2- oder 3-stufigen Sandfangsystem ausgestattet. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, wenn die Preise in die geschätzten Berechnungen der Konstruktion eingegeben werden.

Die Serien Basic A-15 und B-125 haben sich in Privatgrundstücken, in der Umgebung, in Wander- und Fahrradzonen bewährt.

Die Standart C-250-Serie wird für die Anordnung von Fußzonen, Plätzen mit wenig Verkehr bei minimaler Geschwindigkeit und städtischen Parkplätzen verwendet.

Die Tabletts der Serien Super D-400, Super E-600 und Super F-900 halten Belastungen von bis zu 400, 600 und 900 kN / m stand und sind für Orte mit hohem Verkehrsaufkommen bis hin zu Flughäfen und Terminals geeignet. Um diese Indikatoren zu gewährleisten, werden Stahlkanten - 3 und 4 mm starke Ecken - in die Kanten der Super Anchor Trays eingebaut.

Darüber hinaus werden Betonböden mit zusätzlicher vertikaler Entwässerung hergestellt und / oder können strukturell mit eigenen inneren Neigungen von 5 bis 50 mm ausgestattet werden.

Um den Regenwassersystemen eine größere Dichtheit zu verleihen, werden Betonböden in Gräben mit einem einkomponentigen MS-Polymer-Dichtstoff verbunden.

Standardgrößen

Um das reichste Sortiment der vorgeschlagenen Entwässerungsabschnitte zu verstehen, ist es notwendig, die verwendete Notation klar zu verstehen.

Europäische, von den Deutschen geliehene Bezeichnung der inneren Breite der Nut in Millimetern. Europäische Normen DN - 100, 150, 200, 300, 500. Von inländischen Herstellern in der ehemaligen UdSSR verwendete Normen - 100, 110, 150, 160, 200, 300, 500.

Manchmal finden Sie die Bezeichnung "nach Fraktion" - zum Beispiel DN 300/185. In diesem Fall bezeichnet die zweite Zahl die Tiefe der Rutsche in mm.

Abschnittslänge Auf dem Markt sind Betonprodukte in Größen von 500 bis 3.000 mm. Sie können Hersteller finden, die längliche Kopien bis zu 6 Metern machen und "doborny" - 50-70 Zentimeter verkürzen.

Äußere Breite Je nach DN und Wandstärke gibt es Abmessungen von 400 bis 1900 mm.

Die Tiefe oder Höhe des Produkts. Die einheimischen Produzenten arbeiten in der Regel in der Grössenordnung von 380 bis zu 1500 mm.

Das Gewicht und die Masse des Tabletts in der Konfiguration mit oder ohne Grill werden von den Herstellern im metrischen System nach eigenem Ermessen festgelegt.

Europäische Norm EN 1433

Es charakterisiert Beton-Entwässerungsrinnen auf der Grundlage der Lasten, die auf sie gelegt werden und besteht aus den folgenden Klassen:

  1. A15 - bis zu 1,5 t - Grünflächen, Wander- und Radwege.
  2. B125 - bis zu 12,5 t - zusätzlich zu Lasten der Klasse A1, die für das normale und mehrstufige Parken von Privatfahrzeugen zugelassen sind.
  3. S250 - bis zu 25 t - ein Bordstein 50 cm breit und Gehwege nicht mehr als 20 cm.
  4. D400 - bis zu 40 Tonnen - S250 + Brücken und Parkplätze von Fahrzeugen.
  5. Е600 - bis zu 60 Tonnen - Industriezonen.
  6. F900 - bis zu 90 t - Flughäfen, Terminals, erhöhte Lade- / Entladezonen, Häfen.

Alle 6 Klassen das Schutzgitter charakterisieren und für mich Entwässerung Beton- und Stahlbetonschalen mit einer Reihe von Standard = A15-S250 und „Reinforced» = D400-F900.

Preisgestaltung

Entwässerungsbeton- und Stahlbetontabletts für Entwässerungsgräben sind aus nicht sehr teuren Rohstoffen hergestellt und beeinflussen den Endpreis der Produkte. So beginnen Betonwannen ohne Deckel mit geringem Gewicht und kleinen Abmessungen von 200 Rubel pro Stück.

Die Preisgestaltung wird beeinflusst durch: die Kosten für Materialien, Form, Ausrüstung, Abmessungen, technische Eigenschaften des Durchsatzes und Belastungswiderstand.

Auch in den Selbstkostenpreis wird die Qualität des endgültigen Entwässerungsprodukts, abhängig von der Ausrüstung, auf der es gemacht wurde, und der Klasse des Ausrüstungslevels gelegt, um die Einhaltung der Qualität zu überprüfen.

Eine wichtige Rolle bei der Preisgestaltung spielt der Netzpreis, abhängig vom Material - Gusseisen, Stahl, Verbundpolymere und dem Vorhandensein eines integrierten vertikalen Wehrs.

Direkter Großhandelskauf direkt vom Hersteller garantiert den niedrigsten Preis und mögliche Rabatte. Der Verkaufspreis der Verkäufer hängt von der Länge der Händlerkette ab.

In jedem Fall müssen für den Erwerb von Entwässerungsbetontabletts Zertifikate benötigt werden.