Master Class. Machte Infusorien-Schuhe

Ist es möglich, effektive Mikroorganismen mit eigenen Händen vorzubereiten? Eine solche Frage stellt sich bei vielen Sommerbewohnern, die ohne den Einsatz von Chemikalien eine bessere Kulturqualität im Gartengrundstück erreichen wollen. Lassen Sie uns herausfinden, wie wir aus dem vorhandenen Material nützliche Mikroorganismen herstellen können.

Effektive Mikroorganismen tun es selbst

Die Erfahrungen mit dem Einsatz von EM-Technologien in Japan wurden von vielen Ländern sehr anschaulich aufgenommen und führten diese Methode auf staatlicher Ebene ein. In unserem Land ist es wie immer nicht so einfach, und es gibt auch keine Gewissheit, dass sie hochwertiges Biomaterial in Reagenzgläsern anbieten. Sie könnten ihn auf der Straße einfrieren oder einfach etwas einfüllen, das nicht auf dem Etikett steht - unser Markt ist fröhlich.

Aufgrund unserer Erfahrung müssen Sie für den Frühjahrsstart der lebenswichtigen Aktivität nützlicher Mikroorganismen auf Ihrem Grundstück mindestens einen Eimer mit feuchtem Kompost für den Winterschlaf im Untergrund absenken. Mikroben beruhigen sich dort im Winter, wenn die Umgebung für sie feucht und warm gehalten wird. Solch ein "lebender" Kompost ist nützlich, um dem Boden für das Wachstum von Sämlingen hinzuzufügen.

Kompost für den Winter ist mit Laub bedeckt und mit einer einfachen Zeitung bedeckt.

Dieser Kompost wird auch verwendet, wenn Sämlinge in den Boden gepflanzt werden - die Erde ist bereits erhitzt, und überwinternde Mikroben werden aktiv für die Verarbeitung von organischen Rückständen genommen und warten nicht darauf, dass der Rest der Bakterien aufwacht. Solch eine einfache Methode, um nützliche Mikroorganismen für den Winter zu konservieren, wurde von Saschinin Yu.I. vorgeschlagen. - Seine Erinnerung wurde durch ein "Bild" aus der Kindheit fixiert, als Großmutter das fruchtbare Land für den Winter trug.

Und er analysierte später die Nützlichkeit des bäuerlichen "Ritus", nachdem er bereits die Erfahrung einer vernünftigen Landwirtschaft erhalten hatte. Wir haben diese sinnvolle Lösung für unseren Garten und Garten gefunden und bringen den Kompost für die Überwinterung jährlich in den Keller, wo Winteräpfel und Birnen gelagert werden.

1 Weg

Aber es ist am besten, Ihre "selbstgewachsenen" effektiven Mikroorganismen zu vermehren und die Sämlinge mit einer angereicherten Lösung zu wässern. Kombiniere solche Bewässerung mit Düngung. Dazu wird eine Bananenschale in eine 2-Liter-Dose oder Pellkartoffelschale gefüllt und nach dem Abkühlen zu einer Nährlösung aus einer halben Tasse "Lebendkompost" und einem Löffel alter Marmelade gegeben.

Ein Kompressor wird in die Lösung aus dem Aquarium abgesenkt und die Suspension wird für 18-24 Stunden geblubbert. Oxygenierung fördert die sofortige Reproduktion von Mikroben Millionen von Malen. Der Kompressor dafür ist der billigste, wir können primitiv sagen.

Es ist notwendig, die Lösung so schnell wie möglich zu verwenden - nach einer halben Stunde nach dem Abschalten der Luftversorgung werden aerobe Bakterien ersticken. Wasser sollte nicht chloriert verwendet werden - entweder sesshaft, oder den Schnee von der Straße vorschmelzen, und später können Sie Regenwasser sammeln. Wir nehmen Wasser aus dem Aquarium - es ist weich und warm - für die "Heimkeime", das war's.

Wer in der Stadt lebt und sich nicht mit dem Datscha-Kompost beschäftigt, kann im Gartenladen vergorenen Pferdekompost kaufen, und es ist auch wirtschaftlich, Keime zu keimen, um Setzlinge zu füttern - der Effekt wird sicher derselbe sein.

2 Weg

Die zweite Methode ist fortgeschrittener und wird nicht zu Hause, sondern direkt im Garten zubereitet. Um dies zu tun, müssen Sie einen Komposthaufen direkt auf der Baustelle ansammeln. Pflege und Pflege - befeuchten und schützen vor Sonnenlicht. Sie werden sich von ihren nützlichen Mikroben und Würmern scheiden lassen.

Nächstes Jahr, genau hier, müssen wir sagen, Ringelblumen. Und wenn sie zur Blüte heranwachsen, brauen Sie aus ihren Wurzeln den gleichen Bio-Cocktail wie aus einfachem Kompost. Es ist nicht notwendig, etwas herauszufiltern - entweder Wasser direkt unter der Wurzel mit einer frisch belüfteten Lösung oder es mit der alten "altmodischen" Methode zu besprühen, indem man einen einfachen ökonomischen Besen taucht.

Der Vorteil solcher effektiver Mikroorganismen, die mit ihren eigenen Händen zubereitet werden, ist offensichtlich - in Ihrem Eimer erhalten Sie keine "importierten" Mikroben, die Ihrem Ökosystem fremd sind, sondern die echten, einheimischen Ureinwohner. Sie sind dem Klima, dem Boden und den Pflanzen angepasst, die in Ihrer Region wachsen. Niemand wird überleben und sie mit ihren Hemmstoffen unterdrücken, da sie "verstehen", wie der Komplex der Interaktionen in der Mikroumgebung Ihres Landhauses aufgebaut ist.

Anwendung Ringelblume, natürlich, bedingt. Sie haben nur große Samen, und am Anfang des Sommers sind sie leicht zu pflanzen. Bei dieser Infusion ist es möglich, die Wurzeln aller biologisch-dynamischen Pflanzen von der Stelle zu werfen - Nessel, Löwenzahn, was auch immer. Und fügen Sie Kompost dem Cocktail hinzu.

Sie können Leguminosen auf dem Kompost pflanzen - dann entwickeln sich stickstofffixierende Bakterien an den Wurzeln. Und wenn Sie nach dem Sprudeln den Garten besprühen, werden Sie sie über alle Betten verteilen. Um Stickstoff zu erhöhen, reagieren alle Gemüsepflanzen auf die Helligkeit der Blätter, Fotosynthese verbessert sich. Und keine Angst - es ist unmöglich mit einem solchen Cocktail zu überfressen, Mikroben verursachen keine Ansammlung von überschüssigen Salzen in Boden und Pflanzen.

Wir mögen Ringelblumen mehr - ihr Geruch behindert die Entwicklung parasitärer Nematodenarten, daher ist es sinnvoll, Erdbeeren, Tomaten und Clematis mit diesem Sauerstoffcocktail zu verarbeiten. Sicher werden Sie Pflanzen, die für Sie bequem sind, aufnehmen - damit sie auf Ihrem Grundstück und auf Kompost wachsen, der mit der Teilnahme von lokalen Mikroben und Würmern reif ist. Oh, sie werden in der Lage sein, wirkungsvolle Ketten des gegenseitigen Austausches von Phytohormonen und Aminosäuren zu bilden, und sie werden glücklich bis ans Ende ihrer Lebenszeit leben und ihren Boden wiederherstellen und bereichern.

Dies sind einige einfache Arten der "Kultivierung" des Bodens in ihrem Gebiet mit Hilfe von nützlichen Mikroorganismen. Und damit sie leben und sich entwickeln können, vergessen Sie nicht, organische Stoffe in die Beete zu bringen und die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten. Dann werden effektive Mikroorganismen, multipliziert mit ihren eigenen Händen, echte Helfer in Ihrem Garten sein und die Bodenfruchtbarkeit schnell wiederherstellen.

Knetmasse Modell

Wie man ein Modell einer lebenden (tierischen) Zelle aus Plastilin mit eigenen Händen macht (das Thema "Struktur der Zelle", Klasse 5).

Zellmodell (Zellstruktur) von Plastilin

Da meine älteste Tochter wegen geplanter Krankenhausaufenthalte für einige Zeit nicht zur Schule ging, haben wir die verpassten Themen selbst studiert. "Die Struktur der Zelle" - eines dieser Themen. Ich erinnerte mich, dass ich selbst einmal als Hausaufgabe für die Biologie ein Modell eines infusorischen Plastilinschuhs an der Schule gemacht hatte, das mir so gut gefiel, dass ich es nicht einmal zurückgeben wollte. Und sie bot ihrer Tochter an, das Studium dieses Themas durch ein Zellmodell aus Plastilin zu fixieren.

Modellzellentochter zur Schule getragen. Es stellte sich heraus, dass dies Hausaufgaben waren, und andere Kinder machten auch eine Zelle aus Ton.

Wie man ein Modell einer lebenden (tierischen) Zelle aus Plastilin herstellt

Das Layout eignet sich am besten nicht gewöhnliche Ton, Handwerk, aus denen deformiert werden kann fallen, von hoher Temperatur (z. B. von Sommerhitze oder unter direkter Sonneneinstrahlung), etc., und elastischen weichen Fimo, in Luft eingefroren. Ich habe mehr darüber im Artikel "Leicht selbsthärtende Masse zum Modellieren" geschrieben. Wir lieben es, daraus zu formen, aber wir haben es hinter uns, also mussten wir diesmal mit einfachem Ton arbeiten.

Sie können ein Modell einer lebenden Tierzelle aus Plastilin auf verschiedene Arten herstellen (der Artikel verwendete Illustrationen aus dem Lehrbuch "Biologie. Einführung in die Biologie", Klasse 5, Autoren: A. Pleshakov, N. I. Sonin, 2014, Künstler: P. A. Zhilichkin, A. V. Pryakhin, M. E. Adamov).

Ein Modell einer Pflanzenzelle kann ähnlich durchgeführt werden, wobei auf das Bild einer Pflanzenzelle aus einem Lehrbuch fokussiert wird.

1. Das einfachste Flachzellenmodell von Plastilin auf Karton

Der einfachste Weg, ein Diagramm der Struktur einer Zelle zu zeichnen, deren Herstellung die geringste Zeit benötigt, besteht darin, eine Zelle aus Plastilin gemäß dem Lehrbuchbild herzustellen.

Phasen der Arbeit
  1. Roll-up Plastilin lange dünne Wurst und eine kleine Kugel. Ball flacht aus. Dies sind Teile, die die äußere Membran und den Kern darstellen.
  2. Kleben Sie die Teile auf ein rechteckiges Kartonstück. Die Rolle des Zytoplasmas wird von der Oberfläche des Kartons innerhalb der geschlossenen Schleife (äußere Membran) gespielt.
  3. Mache Fußnoten und Untertitel.

2. Ebenenmodell einer lebenden Zelle aus Plastilin

Dieses Modell ähnelt dem vorherigen, ist aber etwas komplizierter.

  1. Schneiden Sie dicke glänzende Pappbasis oval oder leicht gebogene Form aus.
  2. Kleben Sie die Teile, die die Hauptteile der Zelle darstellen:
    - äußere Membran (um es aus dem gerollten Wurstplasticin herzustellen)
    - Kern (machen Sie es aus einem abgeflachten Plastilin Ball).
  3. Optional kleben Sie einige wichtige Organismen der lebenden Zelle: Mitochondrien, Lysosomen.
  4. Signaturen können direkt auf dem Karton im Käfig angebracht werden.

Die gleiche Version des Zellmodells kann ein wenig komplizierter sein, wenn zu Beginn der Arbeit ein leichtes Plastilin mit einer dünnen Schicht auf einer Pappbasis verschmiert wird (dies wird das Zytoplasma sein).

3. Modell einer lebenden Zelle aus Plastilin auf Kunststoff

Da der Ton nach einer Weile selbst auf glänzendem Karton fettige Flecken hinterlässt, ist das Zellmodell haltbarer, wenn es auf Kunststoffbasis hergestellt wird. Wenn Sie transparenten Kunststoff verwenden, können Sie die Basis nicht mit Ton abdecken. Und Fußnoten oder Inschriften, die nicht auf dem Modell selbst, sondern auf dem Papier darunter gemacht sind, werden durch das transparente Material deutlich sichtbar sein.

Wir haben das Modell anhand von Abbildungen aus dem Abschnitt 5 "Lebende Zellen" des ersten Teils des Lehrbuchs erstellt.

Phasen der Arbeit
  1. Bereiten Sie die Basis aus transparentem Kunststoff vor. Dies kann Kunststoff aus der Verpackung verschiedener Waren sein. Zum Beispiel eine Abdeckung aus einem Kunststoff-Lebensmittelbehälter.
  2. Schnitt entlang der Kanten der Kunststoffkerben.
  3. Machen Sie einen Kern: Rollen Sie den Ball aus braunem Plastilin, glätten Sie ihn und kleben Sie ihn auf die Basis in der Mitte oder nahe der Mitte. Wahlweise können Sie den Nukleolus im Kern aus einem abgeflachten kleinen Ball dunklerer Farbe abbilden.
  4. Machen Sie Lysosomen: Rollen Sie kleine Kugeln (4 Stück), kleben Sie sie an die Basis.
  5. Machen Sie Mitochondrien: Rollen Sie die Kugeln ein wenig mehr als für Lysosomen, rollen Sie sie ein wenig wie für Würste, glätten Sie, kleben Sie auf der Basis.
  6. Falls gewünscht, machen Sie andere Elemente der Tierzelle: das endoplasmatische Retikulum, den Golgi-Apparat, Zentrioles usw.
  7. Machen Sie die äußere Membran: Rollen Sie eine dünne Wurst aus Plastilin, glätten Sie sie etwas und kleben Sie entlang der Kontur der Basis. Sofort machen Sie die Wurst der gewünschten Länge schwierig, aber Sie können mehrere kurze Würstchen miteinander verbinden.
  8. Sehen Sie sich die Arbeit im Programm "Word" an: Setzen Sie oben in der linken unteren Ecke die Überschrift "Cell structure" - geben Sie einen Rahmen ein, um Informationen über den Schüler zu erhalten, der die Arbeit ausgeführt hat. Ausdrucken. Oder schreibe es von Hand. Dann kleben Sie dieses Blatt auf Karton.
  9. Fußnoten, Unterschriften machen.
  10. Kleben Sie das Zellenmodell auf die Mitte. Plastik hält sich sehr gut auf Karton, wenn man es mit doppelseitigem Klebeband (Tape) festklebt. In unserem Modell hat ein Stück doppelseitiges Klebeband die Größe eines Kerns darunter und ist so angeordnet, dass es nicht sichtbar ist.
  11. Um die Arbeit in eine Datei zu legen - eine spezielle transparente Plastiktüte für Dokumente.

4. Volumenmodell lebender Zellen aus Plastilin

  1. Für die Basis rollen Sie eine große Kugel aus Plastilin, formen ein Ei und schneiden ein Viertel aus.
  2. Um Plastilin zu sparen, können Sie dieses Stück weiche Folie machen und es dann mit Lehm kleben. Es ist noch einfacher, diesen Artikel aus Schaumeier für das Handwerk zu machen.
  3. Teile aus Ton kleben (wie in der vorherigen Anleitung beschrieben).

5. Modell der lebenden Zellen aus Salzteig

Sie können auch einen Käfig aus Salzteig modellieren (in diesem Artikel das Rezept für Salzteig, das ich verwende).

  1. Den Salzteig mit einem Nudelholz in eine etwa einen halben Zentimeter dicke Schicht ausrollen.
  2. Schneide daraus die Grundlage für das Zellenlayout.
  3. Kleben Sie die Hauptteile ein.
  4. Einen Tag oder zwei an einem warmen Ort trocknen lassen.
  5. Mit Farben einfärben.

Modelle von lebenden (tierischen und pflanzlichen) Zellen machen es selbst

Endlich eine kleine Galerie mit Fotos von Zellmodellen aus dem Biologieunterricht. Ich entschuldige mich für die Qualität der Fotos - die Tochter machte sie in der Schule telefonisch, und wo gibt es einen Schrank mit Werken von Kindern, schlechte Beleuchtung.

Und mir hat diese Arbeit sehr gut gefallen, weil ich auch die Idee hatte, ein Modell auch aus Papier zu machen, mit der Technik der Volumenanwendung. Das Zellmodell besteht aus Papier mit Zeichen-, Applikations- und Quilling-Techniken.

© Julia Sherstyuk, https://moreidey.ru

Alles Gute! Wenn der Artikel für Sie nützlich war, helfen Sie bitte bei der Entwicklung der Website, teilen Sie einen Link zu diesem Artikel in sozialen Netzwerken.

Bakterien DIY Modell

Olga, danke und. Bravo! So etwas habe ich in meiner pädagogischen Tätigkeit nicht gesehen. Ich beginne zu verstehen, warum es nicht mit der Biologie befreundet war

Anna Borisovna, vielen Dank für Ihr Feedback! Es ist sehr angenehm, von Ihnen eine hohe Bewertung der Umsetzung der Idee zu erhalten.

Das ist der Umfang! Olga, wie interessant bist du beim Aufbau deines Unterrichts! Ich schaute alle diese Bakterien mit solcher Bewunderung und Interesse an, wahrscheinlich war mein Mund auch offen. Stimme für Helicobacter. Danke, es war sehr interessant!

Anna, danke!
Ich bin froh, dass sie eines der Bakterienmodelle und für ein Kind unterstützt haben!

Stimme für Legionella))).
Im Allgemeinen sind alle Arbeiten wunderschön und einfach wahnsinnig interessant, originell. Die Jungs sind 100% gut gemacht! Die Idee hat mich sehr inspiriert. Olya, wir werden nicht mit 42 Bakterien fertig werden, aber ich möchte Kinder wirklich mit diesem Mikrokosmos bekannt machen. Deshalb bitte ich dich, der wunderbarste aller Biologielehrer (!), Und gib uns eine Aufgabe. Stuff die 10 häufigsten und interessantesten Bakterien))).

Anya, danke, dass du das Model unterstützt hast!

Olja, vielen Dank! Ich kopiere die Liste auf mich selbst, ich werde nach Fotos suchen und über Ideen nachdenken. Lass uns nach dem Mai machen).

Die Struktur der Bakterien: Der Miniaturmotor des Flagellums hat eine Kupplung

Die einzigartige Struktur des Flagellums in Bakterien

Viele Bakterien werden von sehr realen Motoren in Bewegung gesetzt, deren Größe nur 45 nm im Durchmesser beträgt. Diese Bewegung wird nach außen übertragen: durch ein universelles Bündel werden die Motoren mit Filamenten verbunden - lange, peitschenartige Spiralfasern, die mehrfach größer sind als die Länge des Bakteriums.

die Struktur von Bakterien - Flagellum
Illustration Wikipedia
Abbildung 1. Die Struktur der Bakterien: Flagellum (mit einem rotierenden Motor) hat viele Konstruktionsmerkmale - insbesondere das Vorhandensein von Adhäsion.

Der Motor besteht aus einem Stator, einem Rotor, einer Antriebswelle und einer Hülse, durch die die Antriebswelle durch das Gehäuse austritt. Die Rotationsbewegung eines solchen Motors wird zu einer wellenartigen Bewegung des Filaments. Der Motor und das Filament bilden zusammen das Flagellum. Oft impliziert die Struktur der Bakterien mehrere Flagellen. Ihre konsistente Bewegung erlaubt es der Zelle, sich in 1 Sekunde zu bewegen, was 35 mal länger ist als ihre eigene Länge. 1

Im Gegensatz zu unseren Elektromotoren, die aufgrund des Flusses von negativ geladenen Teilchen (Elektronen in den Drähten) arbeiten, wird der Flagellenmotor durch einen positiv geladenen Strom von Wasserstoffionen (Protonen H) von der äußeren Umgebung in die Zelle getrieben. (Die Ausnahme sind Seebakterien und Bakterien, die in einem stark alkalischen Medium leben: bei niedrigen Konzentrationen von H verwenden sie Natriumionen Na). Die Bewegung von Protonen ist auf einen elektrischen Gradienten oder pH-Gradienten zurückzuführen, und die Energie, die den Gradienten erzeugt, wird während der Oxidation von Nahrungsmitteln gebildet. Der Protonenstrom verändert die Form eines der Statorproteinmoleküle, die eines der Rotorproteinmoleküle beeinflusst und damit antreibt. 1

Ich zitiere einen kürzlich veröffentlichten Artikel: "Ein Flagellum ist einer der kleinsten und stärksten Motoren in der Natur. Motoren, die mit Heubazillus (Bacillus subtilis) hergestellt werden, können mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Umdrehungen pro Sekunde mit einem Drehmoment von 1400 Piconewton Nanometern rotieren. Dies ist eine ausreichend große Leistung für einen Miniaturmechanismus, dessen Breite nur einige zehn Nanometer beträgt. " 2

Die Struktur von Bakterien: Kopplung

In demselben Artikel wird eine weitere überraschende Entdeckung berichtet: Das Flagellum enthält sogar eine Kupplung, durch die der Motor vom Glühfaden "getrennt" werden kann. Wissenschaftler der Harvard University und der Indiana University in Bloomington haben dies ganz zufällig durch die Untersuchung von Biofilmen entdeckt. 3

Biofilme sind etwa 1,5 mm dicke Schleimhäute, die sich auf allen Oberflächen mit Nähr- und Wasserreserven von Zähnen bis Wasserpfeifen bilden. 4

Der Projektleiter Biologe Daniel Kearns (Indian Kearns) von der Indiana University erklärt:

"Wir haben versucht herauszufinden, wie sich die Bewegungsfähigkeit von Bakterien und der Biofilmbildungsprozess aufeinander beziehen. Wir haben nach Genen gesucht, die bestimmen, ob man eine Zelle bewegt oder in Ruhe bleibt. Obwohl Heubazillus an sich harmlos ist, sind Biofilme oft mit Infektionen aufgrund der Anwesenheit von pathogenen Bakterien verbunden. Das Verständnis der Bildung von Biofilmen kann im Kampf gegen bakterielle Infektionen von Vorteil sein "2, 5

Mit anderen Worten, schnelle und plötzliche Bewegungen von Bakterien können den Prozess der Filmbildung stören, daher benötigen Bakterien einen Mechanismus, der ihre Bewegung sofort stoppt. Forscher haben entdeckt, dass das EpsE-Protein daran beteiligt ist. Wie funktioniert es? Wissenschaftler haben zwei mögliche Erklärungen vorgeschlagen. Im ersten Fall wurde angenommen, dass EpsE als eine Bremse arbeitet, die den Motor aussetzt. Im zweiten Fall - dass EpsE als eine Kupplung funktionieren kann, die den Motor vom Glühfaden trennt (genau wie im Auto trennt die Kupplung die Antriebsräder vom Motor).

Um festzustellen, welche Version korrekt ist, befestigten Wissenschaftler Filamente an einem Glasobjektträger und untersuchten das Verhalten von Bakterien. Der flagellierte Motor war stark genug, um den gesamten Mikroorganismus alle fünf Sekunden in Abwesenheit von EpsE-Protein zu rotieren. Wenn EpsE als Bremse arbeitete, konnten die Bakterien überhaupt nicht rotieren, da sich die Räder an der Bremsmaschine nicht drehen können. Würde dieses Protein wie eine Kupplung wirken, würde sich das Bakterium weiter frei drehen und von einer anderen Quelle in Bewegung gesetzt werden, so wie die Räder eines Autos unter dem Einfluss der Schwerkraft in neutralem Gang einen Abhang hinunterrollen. Wie sich herausstellte, konnte das Bakterium in Anwesenheit von Protein aufgrund einer zufälligen Kollision von Molekülen (Brownsche Bewegung6) passiv rotieren, unabhängig von der Wirkung des Filaments.

Es wird angenommen, dass die molekulare Kopplung von EpsE mit dem Flagellumrotor verbunden ist - eine ringförmige Struktur an seiner Basis. Die Interaktion von EpsE mit dem Rotorproteinmolekül, genannt FliG, verändert seine Form, was zur Ablösung des Flagellums vom Motor führt.

"Die beweglichen Zellen werden durch die Interaktion des FliG-Proteins mit dem MotA / B-Proteinkomplex aktiviert (der Drehmoment erzeugt). Das EpsE-Proteinmolekül fungiert als eine molekulare Verbindung, die die rotierenden Teile des Flagellatenmotors trennt, während das Flagellum sich weiter bewegen kann, ohne dass der Motor läuft. Es blockiert die Mobilität und fördert die Biofilmbildung. " 4

Der Adhäsionsmechanismus ist sehr effektiv: Die Bakterien benötigen nur 15 Minuten, um ein Protein zu produzieren und den Flagella-Rotationsmechanismus zu stoppen. Dieser Mechanismus wirkt sich auch nicht auf die Funktion des Motors aus - bei Bedarf nimmt er sofort wieder die Arbeit auf, ohne beim Neustart Zeit zu verschwenden. Und die Tatsache, dass die Filamente nicht inhibiert werden, sondern sich in der Aus-Position frei bewegen können, trägt zur Bildung von Biofilmen bei. 4

Bakterienstruktur: Vernünftiger Zweck oder Evolution?

Die Forscher verbrachten viel Zeit damit, ein mögliches Prinzip der vorübergehenden Abschaltung des Motors zu entwickeln, ohne die Arbeit zu unterbrechen. Der Schöpfer der bakteriellen Geißeln hat dieses Prinzip zunächst verwendet und dem Bakterium einen Kupplungsmechanismus gegeben.

Projektleiter Daniel Kearns zollte der Evolution wie erwartet Tribut: 7

"Wir sind sehr erfreut, dass das sich entwickelnde Bakterium und die Biologen die gleiche Entscheidung getroffen haben, wie man den laufenden Motor abstellt." 2

Es wäre richtiger, dies zu sagen: "Wir sind sehr erfreut, dass Biologen eine Lösung gefunden haben, wie man einen laufenden Motor mit einer Kupplung abschaltet, während der Schöpfer des bakteriellen Flagellums dieses Bedürfnis vorhergesehen hat."

Anbau und Anbau von Infusorien-Schuhen zu Hause

Ciliaten-Slipper - eine Art von Ciliaten aus der Gruppe der Alveolitis. Benannt nach einer ungewöhnlichen Form, die der Sohle eines Schuhs ähnelt. Es lebt in allen Süßwasserkörpern.

Beschreibung

Die Größen der Schuhe sind winzig, aber gleichzeitig relativ zu anderen einzelligen, groß genug. Der erwachsene Schuh kann Größen bis zu 0,3 mm erreichen, einige schafften es jedoch, Individuen in 0,6 mm zu wachsen. Der kleine Körper ist länglich, halbkreisförmig. Die obere Membran für den Körper ist die äußere Membran. Es ist transparent, so dass man die gesamte innere Struktur der Ciliaten sehen kann. Der prominenteste im Vergleich zu anderen Organen ist der Makronukleus. Es manifestiert sich als ein fetter Punkt auf dem Körper. Auf der Oberfläche der Schuhe befinden sich Zilien, mit denen sich der Ciliat bewegt und jagt. Ihre Anzahl kann von 10 bis 15 Tausend variieren.

Warum wachsen?

Tatsache ist, dass Fischbrut keine Nahrung essen kann, die große Menschen leicht schlucken können. Für ihre Zucht brauchen sie ein spezielles Starterfutter. Als solche eignen sich geeignete Ciliaten Schuhe. Ihre Zucht wird nicht schwierig sein, aber die Brut, die sie frisst, wird gesünder und stärker werden.

Wie findet man Ciliaten?

Es gibt eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, den Schuh von anderen Mikroorganismen zu trennen und vor allem zu trennen:

  1. Nehmen Sie ein Stück Glas und legen Sie 2 Tropfen Wasser darauf, man sollte aus dem Aquarium genommen werden, und die zweite aus dem Wasserhahn, und für einige Zeit verlassen.
  2. Fügen Sie dem Tropfen aus dem Aquarium ein paar Körnchen Salz hinzu.
  3. Baue einen dünnen "Weg" aus Wasser zwischen den Tropfen. Um dies zu erreichen, kann eine Nadel oder ein Zahnstocher hochkommen, es reicht aus, sie zwischen den Tropfen zu halten. Alle frischen Mikroorganismen stürzen auf sauberes, ungesalzenes Wasser.
  4. Der Schuh ist aufgrund seiner Zilien viel agiler als seine Gefährten. Deshalb wird in der Wasserbrücke der erste nichts anderes als Stammbaum-Infusorien sein.
  5. Mit Hilfe einer Pipette senden wir es zur weiteren Verdünnung in einen Tank mit sauberem Wasser.

Wie kultiviere ich mich?

Um die Kultur der Schuhe zu verdünnen, brauchen keine besonderen Bedingungen, so dass ihre Kultivierung sehr einfach und unter der Kraft vieler Fischzüchter ist.

Um eine große Kolonie von Schuhen zu schaffen, um einen zu bekommen. Nach ungefähr einem Monat Wartung wird dieser Schuh geliefert und es wird bereits eine Kolonie von Ciliaten in der Bank sein - mehr als 40 Tausend Kopien pro Zentimeter Kubikmeter. Diese Anzahl ist die maximale Konzentration von Schuhen im Wasser.

Einzelne Infusorien sollten in ein Glasgefäß (vorzugsweise 3 Liter) destilliertes Süßwasser gegeben werden. Glas überträgt Licht, das das Koloniewachstum verbessert. Raumtemperatur ist ideal für den Beginn der Kultivierung von Mikroorganismen, aber das Ideal für Ciliaten ist 22-26 Grad. Bei dieser Temperatur wird es möglich sein, eine Kolonie mit der höchsten Anzahl an Pantoffeln zu züchten. Es ist ratsam, die Bank an einem belüfteten Ort zu lagern oder mit einer Spülung zu versorgen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in Anwesenheit von Sauerstoff in Wasser, Ciliaten nach unten sinken, und mit seinem Mangel float, die mit Tracking und weitere Sammlung hilft.

Was zu füttern

Im Essen sind Schuhe auch unprätentiös. Sie können sie zu Hause füttern. Für die Ernährung benötigen sie Substrate für die Entwicklung von Bakterien. Essen Sie Gemüse, Fischfutter, Milch und Leber. Der Einfachheit halber werden die Produkte getrocknet und dann in Gaze in einem Tank mit Infusorien eingetaucht. Um sie nicht zu überfüttern, reicht ein Stück von ca. 2-3 cm.

Sie können auch Heu Infusion für die Fütterung verwenden. Es vorzubereiten ist sehr einfach. In kochendem Wasser das Heu mit einer Geschwindigkeit von 10 g pro 1 l ablassen und 20 Minuten köcheln lassen. Die hohe Temperatur wird alle Mikroorganismen töten, aber die Bakterien werden bleiben, sie werden weiterhin die Infusorien füttern. Die fertige Lösung wird in einen geeigneten Behälter gegossen und 2-3 Tage bei Raumtemperatur stehen gelassen, wobei sich die Bakterien vermehren und Infusorien zugeführt werden können. Diese Art von Nahrung wird als Hydrolysehefe bezeichnet, es ist notwendig, sie einmal pro Woche und einmal in der Woche in einer Menge von 1 g pro 10 Liter Wasser zuzugeben.

Der einfachste Weg, die Ciliaten zu füttern, ist Milch und Milchprodukte. Magermilch oder Kondensmilch ist am besten. Fügen Sie der Lösung 2 Tropfen pro Woche hinzu. Ciliaten ernähren sich nicht von der Milch selbst, sondern von Milchsäurebakterien.

Bei der Fütterung einer Kultur ist zu beachten, dass bei Übersättigung der Lösung mit Ciliaten die Infusorien an unzureichender Luft sterben. Um diese Situation zu vermeiden, müssen Sie die Teile der Bakterien, die in den Tank fallen, sorgfältig auf die Schuhe überwachen.

Verwenden Sie als Feed

Nach erfolgreicher Züchtung können Sie mit dem Sammeln von Ciliaten beginnen. Der Bequemlichkeit halber ist es wünschenswert, dass sich die gesamte Kolonie an die Wasseroberfläche bewegt. Betrachten Sie die 2 bequemsten und einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun:

Gießen Sie die Milchmischung in das Wasser und schalten Sie die Spülung aus. Danach muss noch 2 Stunden gewartet werden und die Ciliaten selbst schwimmen an die Oberfläche.

Eine Salzlösung wird in das Gefäß eingeführt, wodurch die Ciliaten an die Oberfläche schwimmen.

Jetzt können Sie mit der Sammlung fortfahren. Sie können sie mit einem Schlauch zusammenbauen. Sie können auch eine Struktur bauen, die die Brut ständig mit frischen Infusorien füttert. Dazu benötigen Sie eine regelmäßige Pipettenröhre, die Sie in der Apotheke kaufen können. Legen Sie die Dose mit Infusorien über das Aquarium, setzen Sie den Schlauch hinein, senken Sie ab und stellen Sie die Wasserzufuhr aus der Dose mit der Klemme ein. Idealerweise sollte das Wasser im Abstand von 2-3 Sekunden mit Tropfen versorgt werden.

Solch ein Mini-Bauernhof für die Zucht von Ciliaten kann von jedem zu Hause gemacht werden. Wenn Sie Ciliaten essen, wird das Bratgut gesund und stark und kann daher ein langes Leben führen.

Vorbereitung von Drogen mit ihren eigenen Händen: 4 Rezepte

Viele von uns haben bereits von einem solchen Weg gehört, um die Qualität von Gartenerde zu verbessern und die Erträge zu steigern, wie die EM-Technologie. Dieser moderne Ansatz für die Landwirtschaft hat bereits viele Bewunderer gewonnen. Aber nicht weniger zahlreich und die Armee seiner glühenden Gegner, die alles, was durch menschliches Denken geschaffen wurde, betrachten, um die Natur zu verändern, schädlich und gefährlich. Nur eines bleibt unverändert - EM-Medikamente sind teuer und daher für die Mehrheit der Sommergäste nicht verfügbar (die meisten von ihnen sind pensioniert). Aber die Selbstvorbereitung von EM-Drogen zu meistern, ist nicht so schwierig, und Sie können im riesigen Runenraum einige Rezepte finden. Mit ein paar von ihnen werde ich Sie in diesem Artikel vorstellen.

Was sind EM Drogen?

EM-Drogen sind eine Mischung aus verschiedenen Kulturen von effektiven Mikroorganismen, die in symbiotische Beziehungen miteinander treten und somit zur Entwicklung von nützlichen Mikroflora in Boden- und Komposthaufen beitragen. Dadurch steigt die Quantität und Qualität der geernteten Früchte und die Zersetzungsprozesse im Kompost werden beschleunigt.

Es gibt drei Arten von Mikroben, die sich kombinieren, um solche Medikamente zu produzieren. Natürlich handelt es sich dabei nicht um bestimmte Mikrobenstämme, sondern um eine Kombination verschiedener Mikroorganismengruppen, was uns den positiven Effekt gibt, den wir brauchen:

  • Milchsäurebakterien. Diese Bakterien leben in der Luft - als Ergebnis ihrer Aktivitäten werden Produkte wie Sauerkraut, verschiedene Gurken, Ryazhenka, Kefir und andere fermentierte Lebensmittel erhalten.
  • Hefe. Sie sind einzellige Organismen, die auch in der Luft um uns herum leben und seit Tausenden von Jahren im Brauen und Backen verwendet werden.
  • phototrophe Bakterien. Wie der Name schon sagt, produzieren sie durch Fotosynthese Lebensenergie. Sie können in gesunden Waldböden, Würmern und Mist gefunden werden.

Also, wie können wir all diese zinger Arbeit zu unseren Gunsten machen? Um dies zu tun, ist es ausreichend, die Komponenten zu kombinieren, die alle oben genannten Arten von Bakterien enthalten, und das Gemisch für eine bestimmte Zeit anaerob zu fermentieren.

Alle Rezepte in diesem Artikel basieren auf einem 200-Liter-Fass.

Zubereitung von EM Drogen: 4 beste Rezepte

Rezept Nummer 1. Die korrekteste

Brennnessel ist sehr gut fermentiert und reichert em Drogen mit einer Vielzahl von nützlichen Substanzen.

  • 25 Liter hoch fruchtbarer Waldboden. Es kann eine kleine weiße Myzelschicht haben, aber keine anderen Farben (rot, orange, hellgrün usw.). Das Land kann durch ausgereiften Dreijahresdünger (oder durch Humus) ersetzt werden;
  • 25 Liter Weizenkleie;
  • 25 Liter zerkleinerte Kohle;
  • 50 Liter Sägemehl aus weichem Holz;
  • 2 Liter Rohmilch;
  • 3-5 Liter alte Marmelade, Honig, Melasse oder andere unraffinierte Süßstoffe;
  • 200 Gramm frische Hefe (Sie können auch selbstgemachte Hefe verwenden, die bei der Zubereitung von selbstgebackenem Brot verwendet wird);
  • 3-6 Liter Wasser (die Wassermenge hängt von der Anfangsfeuchtigkeit des zugesetzten Bodens oder Mistes ab)

Im Allgemeinen müssen Sie so viel Wasser zu sich nehmen, dass, wenn die fertige Mischung zu einer Faust komprimiert wird, die Handfläche feucht bleibt, aber keine Leckage durch die verbundenen Finger erfolgt (dies entspricht einer Feuchtigkeit von etwa 60%).

  1. Mischen Sie die nassen und trockenen Materialien getrennt und erst dann in einem Fass zusammen.
  2. Schließen Sie den Behälter mit einem dichten Deckel mit einem speziellen Gateway für die Entfernung von Gasen während der Gärung. Und Sie können einfach ein Loch in den Deckel mit einem Durchmesser von etwa einem Zentimeter machen und einen Schlauch hineinstecken. Das andere Ende des Schlauches sollte in eine Wasserflasche getaucht werden. Wenn das Wasser in der Flasche durchgebrannt ist, geht der Gärprozess so, wie er sollte.
  3. Nach 5-7 Tagen werden Sie feststellen, dass die Blasen nicht mehr aus dem Schlauch kommen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Mischung fertig ist. Wenn Sie das Fass öffnen, werden Sie Brot, Bier oder Wein riechen. Wenn etwas schief gelaufen ist, wirst du einen solchen Gestank verspüren, dass es einfach unmöglich ist, in der Nähe des Fasses zu sein.
  • Sie können das vorbereitete em-Droge sofort verwenden, oder trocknen Sie es in der Sonne für die weitere Verwendung. Streuen Sie die Mischung in einer dünnen Schicht und trocknen Sie sie unter ständigem Rühren. Dies verlängert seine Haltbarkeit auf ein ganzes Jahr.
  • Fügen Sie nach jedem Besuch der Komposttoilette einen Teelöffel der Droge hinzu. Dies reduziert den unangenehmen Geruch, beschleunigt die Kompostierungsprozesse und erleichtert die Verarbeitung von Stickstoff durch Mikroorganismen.
  • Mischen Sie die Droge mit dem Boden in den Löchern / Rillen beim Pflanzen / Säen von Gartenpflanzen.
  • streuen Sie den Kompost regelmäßig mit einer dünnen Schicht der Zubereitung.
  • flüssiges Futter, wobei ein Teil der Mischung in 20 Teilen Wasser unter Zugabe von 0,5 Teilen der alten Marmelade aufgelöst wird. Nach der Infusion für 24 Stunden ist die Mischung gebrauchsfertig. Bereit Fütterung kann für bis zu zwei Wochen an einem dunklen und kühlen Ort gelagert werden. Sie kann sowohl Blättchen von Gartenpflanzen sprühen als auch direkt unter der Wurzel machen.

Rezept Nummer 2. Das billigste

Wenn Sie nicht in der Lage sind, irgendwelche der Zutaten aus der vorherigen Version der Zubereitung von Drogen zu bekommen, empfehle ich Ihnen, das folgende Rezept zu beachten.

  • frisch geschnittenes Gras, weedless Unkraut und andere sukkulente organische Substanz;
  • Liter Sauermilch, alter Kefir oder Wasser, gebildet nach dem Waschen der Tassen aus Sauerrahm;
  • ein Paar Handvoll Heustaub (Heuschläger vernichtet perfekt schädliche Bakterien, die sich versehentlich in Ihrer Zubereitung absetzen können);
  • der Boden eines Kruges alter, unnötiger Marmelade (aber nicht fermentiert!);
  • ein halber Liter fruchtbaren Bodens von der Seite;
  • Wasser;
  • Sie können auch ein wenig Humusdünger und Holz- oder Grasasche hinzufügen.
  1. Hacken Sie das Gras leicht, füllen Sie es mit dem Fass bis zur Spitze (nicht die Kante von 5-10 Zentimeter erreichend).
  2. Fülle das Grün mit Wasser, so dass es vollständig bedeckt ist.
  3. Die restlichen Zutaten zur Mischung geben und gut vermischen.
  4. Lassen Sie den Dünger 7-10 Tage lang geschlossen ziehen. Der Behälter sollte periodisch (einmal am Tag) geöffnet und sein Inhalt mit einem langen Stab gerührt werden.

Auch, wie im vorherigen Rezept, nur dieses Mal für einen Teil des Medikaments können Sie nicht 20, sondern 10 Teile reines Wasser nehmen.

Rezept Nummer 3. Am meisten Spaß

In diesem Fall wird als Nährstoffgrundlage für die Vergärung von organischen Materialien vorgeschlagen, Zucker-Hefe-Maische zu verwenden. Es enthält eine enorme Menge an Milch- und Hefekulturen, die das Endprodukt noch effektiver machen werden, um die Bodenfruchtbarkeit in Ihrer Region wiederherzustellen.

  • ein Stück Holzasche (oder 300 Gramm Ammofoski und ein halbes Kilogramm Kalk);
  • einen halben Eimer Mist;
  • Eimer mit Laub oder leicht verfaultem Stroh;
  • ein Spaten fruchtbaren Gartenbodens (aber es ist besser, Humus oder Kompost zu verwenden);
  • ein Liter fermentiertes Milchprodukt;
  • eine Fluss Sandschaufel;
  • drei Liter Hausgebräu (3 Liter gefiltertes Wasser, 5 Esslöffel Kristallzucker).
  1. Zuerst bereiten Sie die Maische vor - mischen Sie das Wasser mit dem Zucker und lassen Sie die Lösung an einem warmen Ort für 2-3 Tage fermentieren.
  2. Setzen Sie alle oben genannten Komponenten in einen Fass, rühren Sie vorsichtig und schließen Sie den Behälter mit einem Deckel.
  3. Nach 5-10 Fermentationstagen ist das Arzneimittel zur Verwendung bereit. Seine Bereitschaft wird durch den Geruch bestimmt - uh, die Droge sollte ein angenehmes Pilzaroma mit Hefetönen erzeugen.

Verdünnen Sie mit Wasser im Verhältnis 1:10 und füttern Sie Ihre Pflanzenwurzel oder Blätter.

Rezept Nummer 4. Die älteste

Diese Version der Zubereitung von Em-Droge basiert auf dem Originalrezept, erhielt zuerst Zirkulation unter thailändischen Bauern.

  • 3 Liter gekochter Reis
  • 1 Kilogramm Melasse oder Kristallzucker
  • 3 kg gemähtes Gras oder Küchenabfälle aus der Reinigung von frischem Gemüse
  1. Sterilisieren Sie ein 5-Liter-Glas mit kochendem Wasser.
  2. Füllen Sie es mit etwa 2/3 seiner Höhe mit gekochtem Reis.
  3. Bedecke den Hals des Glases mit einem Stück Papier, befestige es mit einem Gummiband und stelle den Behälter an einen dunklen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.
  4. Nach 3-7 Tagen auf der Oberfläche des Reises erscheint weiß, ähnlich wie Baumwollstücke, Schimmel.
  5. Übertragen Sie den Reis zusammen mit der Form in ein Fass oder einen geräumigen Behälter, fügen Sie Zucker, organisches Substrat hinzu und mischen Sie alles gut.
  6. Bedecke den Fass / Tank mit einem Deckel und lasse die Mischung etwa einen Monat lang gären.
  7. Nach 30 Tagen die am Boden des Tanks gebildete Flüssigkeit ablassen.
  8. Sie können ein weiteres Kilogramm Zucker zur verbleibenden Masse im Fass / Tank hinzufügen, mischen und für ein paar Wochen gehen lassen. Bis zu zwei solcher wiederholten Anwendungen sind erlaubt.

Gespülte Flüssigkeit wird im Verhältnis 1:20 mit Wasser verdünnt und für die Wurzel- und Blattdüngung aller Gartenkulturen verwendet.

Anstelle von Gras- und Pflanzenrückständen kann auch Fischabfall verwendet werden, aber in diesem Fall wird das hergestellte em-Arzneimittel mit Wasser in einem Verhältnis von 1: 1000 verdünnt, wie sich herausstellt, dass es wirksam ist.

Ich schlage vor, ein Video über alle Nuancen der Verwendung von Drogen zu sehen.

* E-Mail-Adressen werden nicht an andere Personen weitergegeben. Wird nur verwendet, um Sie über Aktualisierungen zu informieren.

Mikrobiologisches Modell "Bakterien" (E2371BA)

Bakterien

Anmerkung zum "mikrobiologischen Modell" Bakterien (E2371BA)

Die kognitive Linie "Professor EIN-O" richtet sich an Kinder im Alter von 6-8 Jahren, erlaubt ihnen unter Aufsicht von Erwachsenen viele reale Experimente durchzuführen, selbst neue Substanzen zu entwickeln, erstaunliche Geräte zu konstruieren, einzigartige Modelle mit ihren eigenen Händen zu bauen, die Struktur des menschlichen Körpers zu studieren, die Eigenschaften von Wasser und vieles andere.
Junge Forscher können sich detailliert mit der Struktur der Bakterien vertraut machen.
Das Kit enthält ein Zusammenstellungsmodell von Bakterien.
Alter: 7+

Wir werden einen Brief über den Bonus schicken, sobald jemand Ihre Empfehlung nutzt. Sie können den Kontostand jederzeit im "Persönlichen Bereich" überprüfen

Wir senden Ihnen einen Brief über den Bonus, sobald jemand Ihren Link benutzt. Sie können den Kontostand jederzeit im "Persönlichen Bereich" überprüfen

Haben Mikroben ihre eigenen Mikroben? Verein warum

13 Kommentare:

So cool und klar. Und wo waren meine Biologielehrer? In solchen Beispielen wird jedes Kind verstehen. Und wir wurden von der Schule so gequält.

Zur Verteidigung der Lehrer können wir sagen, dass es wichtig ist, dass sie die Details, die Bedingungen usw. erklären. Und hier sind wir kindisch, wir lernen "an den Fingern" :)

Danke für die Geschichte! Sehr beeindruckt von den Bakteriophagen. Ist es eine Fantasie oder ein echtes Vorbild?

Dies ist ein echtes Modell des Virus. Stimmt, wie ein Raumschiff? Realität ist oft interessanter als Fantasie.

Ich stimme zu. Auf den Punkt)).

Ehrfürchtige Beschäftigung, schrieb in unseren kopilochku Ideen! Seien Sie sicher, meinem Sohn ein Foto der Mikroben zu zeigen. Und essbare Mikroben sind im Allgemeinen ein Quieken der Freude!

Danke für essbare Keime! Ich fing an, deinen Blog mit ihnen zu lesen :)

Sehr interessantes temka ist herausgekommen! Die Frage selbst ist eine außergewöhnliche :) Es ist toll, wenn Kinder aus so zugänglichem und faszinierendem Material lernen können! Danke, Tanya, für eine weitere "Serie" einer spannenden Reise in die Welt der Wissenschaft und Natur!

Ehrlich gesagt, wusste ich die Antwort auf die Frage nicht - ich musste es mir selbst überlegen :)

Tolles Zeug - ich lese meine Enkelin, sie interessiert sich für die Mikrowelt

Ich bin sehr froh, dass deine Enkelin sich als nützlich erweisen wird :) Lass die Schlauen und Gesunden wachsen :)

Man kann auch hinzufügen, dass es im Mikrokosmos Parasiten gibt: die kleineren verwenden größere, zum Beispiel benutzen die Chlamydien die einzelligen Trichomonas als "Pferde", um sie im Körper "reiten" zu lassen. (Trichomonas haben 2 Ranken vorne und hinten, was ihnen ein gutes Manövrieren ermöglicht)

Danke für die Zugabe!

Um einen Kommentar zu hinterlassen *, schreibe den Text in das Fenster und wähle ein Profil aus einem deiner Konten im "Signaturen Kommentar". Wenn Sie nirgendwo registriert sind, wählen Sie Name / URL und geben Sie einfach Ihren Namen ein - er erscheint in der Signatur.

Erhalten Sie Blog-Nachrichten per E-Mail

Blogsuche

Vor allem für Erstklässler!

Alles auf See!

Sommer mit Lapbuk!

Das Wetter beobachten!

Crow Laptop kostenlos!

Aktions-Jahreszeiten

Vorlagen zum Drucken von mehr als 20 Laptop-Büchern zu verschiedenen Themen!

Stellen Sie Fragen an den Verein warum!

Kaufen Sie meinen Autor Zyklus von Klassen für Kinder 3-7 Jahre

Mein Buch für Kinder

Meine populärwissenschaftlichen Bücher für Kinder

Meine Bücher über Raum für Kinder

Meine Jobbücher von Beruf

Mein neues Entwicklungsbuch

E-Book "Experimente mit Magneten"

E-Book "Experimente mit Eis"

E-Book basierend auf dem "Club Pochemuchek"

Ein weiterer Blog von mir, in dem ich meine Blogerfahrung auf Blogger teile

Handwerk für die Schule am 1. September. Review von selbstgemachten Geschenken für den Tag des Wissens

Das neue Schuljahr wird sehr bald beginnen. Und viele Mädchen und Jungen sitzen auf Schulbänken. Es ist kein Geheimnis, dass für viele von ihnen der Ausweg ist.

Biologieunterricht zu "Bakterien: Struktur und Aktivität" 5. Klasse

Abschnitte: Biologie

Pädagogisch: das Wissen der Schüler über die älteste Gruppe von Lebewesen - Bakterien; zeigen Merkmale der Struktur, Ernährung, Reproduktion und Verbreitung von Bakterien; zeigen die Vielfalt der Formen von Bakterien; führen Sie die Studenten in eine spezielle Abteilung ein - Cyanobakterien.

Eine Kultur des Verhaltens in Gruppen- und Einzelarbeit kultivieren.

PERS: Nimm ein kognitives Interesse an der Erforschung von Bakterien; Verstehen: Lernaufgaben lernen und sich bemühen, sie zu erfüllen, ihr Erfolg beim Studieren des Themas.

Regulierungsagenturen: bestimmen selbständig den Zweck von Lernaktivitäten; zielgerichtet nach Antworten auf die gestellten Fragen suchen; Aufgaben entsprechend dem Zweck ausführen; Selbsttest, gegenseitige Überprüfung und Anpassung der Trainingsaufgabe; Wählen Sie ein Projektthema mit Hilfe eines Lehrers; während der Präsentation des Projekts zu lernen, seine Ergebnisse zu bewerten.

Kommunikative ECM: formulieren Sie Ihre eigenen Aussagen im Rahmen des Bildungsdialogs mit Begriffen; Lerninteraktion in einer Gruppe organisieren.

Informative Codierung: Strukturwissen; Text- und Lehrbuch-Lehrbücher analysieren; Auswahl von Basen für die Serialisierung, lebende Objekte, Vergleich der Rolle von autotrophen Bakterien und heterotrophen Bakterien; ein Modell einer Bakterienzelle erstellen; vorhandene Informationen in Form von Diagrammen, Tabellen; Nutzung von Informationen in Projektaktivitäten unter Anleitung eines Lehrerberaters.

Art der Lektion: Die Lektion, ein neues Material einzuführen.

Formen der studentischen Arbeit: Gruppen- und Einzelarbeit.

Die grundlegenden Konzepte: Bakterien, Prokaryoten, Eukaryoten, Autotrophen, Heterotrophen, Cyanobakterien.

Ressourcen: Lehrbuch, Arbeitsbuch, Tabelle "Bacteria"; EOR-Text "Allgemeine Eigenschaften von Bakterien", Hypertext mit Illustrationen "Allgemeine Eigenschaften von Bakterien", Illustrationen "Vielzahl von Bakterienformen", "Arten der Ernährung von Bakterien", Videoclip "Vielzahl von Bakterien", Animation "Ernährung von Bakterien", "Reproduktion von Bakterien", "Fähigkeit von Bakterien zu ungünstigen Bedingungen ", interaktive Aufgaben" Kartierung der Struktur einer Bakterienzelle "," Formen von Bakterienzellen "," Kartierung der "Ernährung von Cyanobakterien"; Präsentation "Bakterien: Struktur und Lebensaktivität"; ein Ziel, das auf einem Blatt im A3-Format mit vier Sektoren gezeichnet wurde: "Meine Stimmung", "Meine Aktivität", "Gruppenarbeit", "Lehreraktivität".

I. Aktualisierung des Wissens (5 min).

Welche Organismen bestehen nicht aus Zellen?

Welche Königreiche von Organismen teilen die lebende Welt?

Welchem ​​Wissenschaftler gelang es, die Welt der mikroskopischen Organismen zu sehen, die zuvor vor menschlichen Augen verborgen waren?

Ii. Motivation für Lernaktivitäten (2 min).

Der Lehrer organisiert die Arbeit der Schüler im Klassenzimmer, lädt die Schüler ein, bekannte Informationen über Bakterien zurückzurufen.

III. Die Formulierung des Themas des Unterrichts, Zielsetzung (3 min).

Der Lehrer führt die Schüler zur Formulierung des Unterrichtsthemas, setzt Ziele (Problem): Warum sind Bakterien auf der Erde verbreitet und überleben unter ungünstigen Bedingungen?

Iv. Das Studium neuer Materialien (20 min).

1. Allgemeine Eigenschaften von Bakterien.

Der Lehrer organisiert die Arbeit in Gruppen für das Studium von Bakterien, befasst sich mit folgenden Fragen:

Wer sind die Bakterien?

Welche Wissenschaft studiert sie?

Um die gestellten Fragen zu beantworten, wird der / die Schüler / in gebeten, den Text des Lehrbuchs von S. 19 zu analysieren. 39, der Text des ESM "Allgemeine Eigenschaften von Bakterien" und definieren Bakterien und die Wissenschaft, die Bakterien untersucht.

Während der Diskussion notieren die Schüler unter Anleitung eines Lehrers die Definitionen in einem Notizbuch.

Bakterien sind primitive einzellige Organismen, in deren Zytoplasma sich kein Zellkern befindet. Die Kernsubstanz ist im gesamten Zytoplasma verteilt.

Bakteriologie ist eine mikrobiologische Abteilung, die Bakterien untersucht.

Der Lehrer spricht die Schüler mit einer Frage an: Können Bakterien gesehen werden? Um dies zu beantworten, werden die Schüler gebeten, den Text über Riesenbakterien auf der entsprechenden Folie der Präsentation (Anlage 1) zu lesen: Unter den Bakterien gibt es echte Riesen, zum Beispiel purpurfarbene Schwefelbakterien - bis zu 1/20 mm lang. Ein paar solcher Bakterien sind mit bloßem Auge zu sehen [4].

Dann analysieren die Studenten das ESM "Allgemeine Eigenschaften von Bakterien. Eine Vielzahl von Bakterienformen "

Füllen Sie das Diagramm "Bakterienformen" im Notizbuch aus und zeichnen Sie es, vergleichen Sie das Diagrammbild auf der entsprechenden Folie der Präsentation und korrigieren Sie es gegebenenfalls.

Nach dem Ausfüllen des Diagramms analysieren die Schüler den Text aus S.40 über die Ausdauer und Anpassungsfähigkeit von Bakterien an das Leben unter verschiedenen Existenzbedingungen.

2. Die Struktur der Bakterienzelle.

Der Lehrer zeigt den Schülern den Tisch "Bacteria", Angebote, um den Text mit zu analysieren. 40, 41, Abbildung 33 "Die Struktur der Bakterien".

Dann bietet der Lehrer den Schülern an, ein Bild einer Bakterienzelle in einem Notizbuch zu skizzieren und die Bezeichnungen seiner Teile zu signieren, das Bild mit der auf der Folie gezeigten Darstellung zu vergleichen und gegebenenfalls zu korrigieren.

Als nächstes bittet der Lehrer die Schüler, Informationen über p zu finden. 41 über Prokaryoten und Eukaryoten, formulieren Definitionen dieser Konzepte.

Prokaryoten - Organismen, die keinen etablierten Kern haben, das Molekül organischer Substanz ist nicht vom Zytoplasma getrennt, sondern an die Zellmembran gebunden. Bakterien gehören zu dieser Gruppe.

Eukaryoten sind Organismen, die einen Kern mit einer Kernhülle haben. Die Gruppe der Eukaryoten umfasst Pflanzen, Pilze, Tiere, einschließlich Menschen.

3. Die Prozesse der lebenswichtigen Aktivität von Bakterien.

Die Schüler analysieren den Text des Lehrbuchs mit. 41 zu den Nahrungsmitteln von Bakterien betrachten sie die Zahl 34 "Cyanobakterien in einem Reservoir", untersuchen die strukturellen Merkmale von Cyanobakterien, die Chlorophyll enthalten, lernen die Besonderheiten der Ernährung von photosynthetischen Bakterien kennen, indem sie das ESM "Eating bacteria" verwenden.

Dann analysieren die Schüler weiterhin die ESM-Tabelle "Arten der Ernährung von Bakterien".

Arten von Nahrungsbakterien

Verwenden Sie anorganische Verbindungen, um organische Bakterien zu bilden.

Verwenden Sie organische Verbindungen, um organische Bakterien zu bilden.

Kann die Energie des Sonnenlichts (Cyanobakterien) nutzen.

Kann die Energie von anorganischen Substanzen (Schwefelbakterien, Eisenbakterien) nutzen.

Saprophyten
Nährstoffe aus Leichen extrahieren.

Parasiten
ernähren sich von der organischen Substanz lebender Körper.

Anschließend lernen die Studierenden verschiedene Stoffwechselvorgänge in Bakterien kennen und analysieren weiterhin das ESM "Allgemeine Eigenschaften von Bakterien", bei dem sie die Lebensbedingungen von Bakterien aus der entsprechenden Tabelle untersuchen.

Lebensbedingungen von Bakterien

in der Luft leben

leben in einer sauerstofffreien Umgebung

Fähig Sauerstoff zu atmen -
Der effizienteste Weg, um Energie zu bekommen.

Energie wird durch Fermentation gewonnen -
uralter und energetisch unprofitabler Prozess.

Um zu lernen, wie Bakterien wachsen, sehen die Schüler die entsprechende Animation.

Nach der Betrachtung kommen die Studenten zu dem Schluss, dass sich Bakterien vermehren, indem sie die Zelle in zwei teilen. Unter günstigen Bedingungen kann die Zellteilung bei einigen Bakterien alle 20-30 Minuten erfolgen.

Dann wendet sich der Lehrer an die Schüler mit der Frage: "Wie tolerieren Bakterien ungünstige Umweltbedingungen?" Und bietet an, die Animation des ESM "Anpassung von Bakterien an widrige Bedingungen" zu sehen.

Im ESM "Allgemeine Eigenschaften von Bakterien"

Studenten finden Informationen, die, dank der Fähigkeit, Sporen zu bilden, Bakterien: bestehen für eine lange Zeit, überleben widrige Bedingungen, zu verbreiten.

Dann lädt der Lehrer die Schüler zu einer physischen Minute ein.

Einmal - um zu steigen, zu strecken,
Zwei - biegen, begradigen,
Dreiklatschen 3 Baumwolle,
Kopf 3 nicken,
Vier Hände breiter
Fünf - wink deine Hände,
Sechs - am Schreibtisch, um sich wieder hinzusetzen.

V. Befestigen eines neuen Materials (5 min).

Die Schüler arbeiten in Gruppen und führen interaktive Aufgaben "Kartierung der Struktur einer Bakterienzelle", "Formen von Bakterienzellen", "Kartierung der" Ernährung von Cyanobakterien "durch.

Vi. Überwachungsaufgabe (5 min).

Die Schüler arbeiten individuell und führen Testaufgaben auf zwei Arten aus (Anhang 2).

VII. Reflexion der pädagogischen Aktivität in einer Lektion (3 min).

Der Lehrer ermutigt die Schüler, Aktivitäten im Klassenzimmer mithilfe der "Reflective Target" -Technologie zu bewerten. Die Schüler erhalten ein Ziel, das auf einem Blatt im Format A3 gezeichnet wird, das in vier Abschnitte unterteilt ist: "Meine Stimmung", "Meine Aktivität", "Gruppenarbeit" und "Lehreraktivität", in der die Bewertungsparameter markiert sind. Jeder Teilnehmer der pädagogischen Interaktion "schießt" vier Mal auf das Ziel, wobei er je nach Einschätzung der Aktion mit einem Marker oder Aufkleber eine Markierung macht. Das Ziel wird vom Lehrer veröffentlicht und kommentiert [6].

Viii. Hausaufgaben (2 min).

Untersuche den Text von § 9, beantworte die Absatzfragen.

- studieren Sie zusätzlichen Text von p. 38;
- entweder einzeln oder zu zweit oder in Gruppen:
- ein Modell einer Bakterienzelle durchführen;
- Bereiten Sie Berichte im Internet und zusätzliche Literatur zu den Themen vor: "Knötchenbakterien", "Cyanobakterien", "Milchsäurebakterien", "pathogene Bakterien";
- Erfinde eine populärwissenschaftliche Geschichte, in der Bakterien eine wichtige Rolle spielen. Versuche, deine Arbeit als Drehbuch für einen Film oder eine Karikatur zu machen;
- legen Sie eine Erfahrung vor, die beweist, dass Sie Ihre Hände vor dem Essen waschen müssen.

Die Methodik des Experiments

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Hände vor dem Essen waschen, führen Sie das folgende Experiment durch. Bereiten Sie die Nährstoffmischung für Bakterien vor. Die Kartoffelknolle nehmen, waschen und schälen. Halbieren und 2-3 Stunden in 1% Sodalösung einweichen. Dann kochen und in Scheiben schneiden. Scheiben auf Filterpapier in 3 Petrischalen legen. Dies ist der Nährboden für wachsende Bakterien. (Petrischalen müssen zuerst gründlich gewaschen und getrocknet werden). Verwenden Sie Ihre Finger mit einer ungewaschenen Hand, um die Nährlösung in einem der Becher zu berühren. Berühre die Nährlösung in einer anderen Tasse mit deinen Fingern, ohne deine Hände zu waschen. Um die Lösung in der dritten Tasse zu berühren, nach gründlichem Waschen der Hände mit Seife und Wasser. Die Petrischalen mit Deckel bedecken und an einen leicht angezündeten, warmen Platz stellen. Sehen Sie sich die Ergebnisse des Experiments in 2-3 Tagen an. Vergleichen Sie die Ergebnisse. Mache einen kleinen Bericht über deine Erfahrungen in der nächsten Biologie Lektion [5].