Unterirdische Tanks für Abwasser

Akkumulierende unterirdische Tanks für Abwässer von der Firma "Sanpool" - eine praktische Lösung für die Gerätefaulgrube im Sommerhaus oder in einem privaten Haus. In diesem Abschnitt können Sie Kunststofftanks unter der Klärgrube aus Polypropylen mit modernen nahtlosen Technologien kaufen, die zusätzliche Stärke und Haltbarkeit der Produkte garantiert.

Die Hauptfunktion von unterirdischen Kunststoffbehältern besteht darin, als Sammelbehälter für die Sammlung von Abwasser und deren anschließende sichere Lagerung zu dienen.
Unterirdische Lagertanks werden zum Sammeln von Abwasser und zur Ansammlung von Regenwasser verwendet. In Ermangelung eines zentralen Abwassersystems in einem Landhaus, in einem Landhaus oder in einer Hütte besteht ein akutes Problem der Organisation der Ableitung von Abflüssen. Diese Art von Tanks kann verwendet werden, um ein effektives Entwässerungssystem zu organisieren.
Um die Umwelt zu schonen, ist eine fachgerechte Abfallentsorgung in Häusern notwendig, die keinen Anschluss an das zentrale Abwassersystem haben. Der zugänglichste und einfachste Weg ist die Verwendung von Lagertanks. Diese Tanks sind die beste Option, um eine Kläranlage im Haus und Abfallentsorgung zu schaffen.

Die Einrichtung der unabhängigen Kanalisation mit der Nutzung der Sammelbehälter aus Kunststoff

Um das Leben in einem privaten Haus oder Ferienhaus viel komfortabler zu machen, müssen Sie ein autonomes Abwassersystem installieren. Abwassertanks, wie kein anderes Gerät, helfen, das Leben des Hausbesitzers bei der Wartung des Reinigungssystems zu vereinfachen. Ohne Akkumulationstanks für die Kanalisation ist das Gerät dieses Systems nicht möglich.

Bevor Sie mit dem Bau eines Hauses beginnen, müssen Sie planen, wo sich der Abwassertank befindet. Das Vorhandensein eines gut durchdachten und installierten autonomen Abwassersystems wird jedes Haus nicht nur während des Sommers, sondern während des ganzen Jahres angenehm zum Leben machen.

Grundsätze der Wahl von Tanks für Abwasser

Jeder Eigentümer eines Landhauses ist wichtig, um eine zuverlässige Firma zu finden, in der Sie einen Behälter für eine Klärgrube kaufen können. Es ist notwendig, nicht nur die korrekte Installation der Kanalisation zu überprüfen. Es ist wichtig, die Komponenten der Kanalisation von guter Qualität zu wählen. Es besteht aus mehreren wichtigen Komponenten: Beständigkeit gegen Temperaturbelastungen, Festigkeit, Haltbarkeit, Korrosionsschutzeigenschaften. In unserer Firma wird die Produktion von Lagertanks für Abwasser aus Polypropylen mit nahtloser Technologie hergestellt, was eine erhöhte Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Produkte garantiert.

Bei richtiger Auslegung kann eine Klärgrube in Kombination mit modernen Abwasserbehandlungssystemen eine gute Alternative zu Zentralabwasser sein.

Wie man Kapazität für Abwasser zum besten Preis kauft?

Unsere Firma bietet an, einen Kunststoffbehälter für eine Klärgrube zum Preis des Herstellers zu kaufen. Wir garantieren unseren Kunden die Qualität, Funktionalität und angemessene Kosten jedes Produktes.

Unser Unternehmen hat versucht, die Suche, den Kauf und die Installation von Abwassertanks für Sie erheblich zu vereinfachen. Jetzt brauchen Sie ein Minimum an Zeit und Geld. Wir bieten Kunststoffbehälter für Abwasser zu einem optimalen Preis, während unsere Firma die hohe Qualität jedes Produktes und die lange Lebensdauer garantiert.

Derzeit ist unser Unternehmen Marktführer bei der Herstellung von Kunststofftanks aller Art, einschließlich Klärgruben und Abwassertanks. Sie müssen nur die geeignete Art von Produkt auf unserer Website für sich selbst auswählen. Dieser Abschnitt des Katalogs präsentiert Sammelbehälter aus Kunststoff für Abwasser, deren Preis mit dem Volumen variiert.

Bitte rufen Sie unsere Manager telefonisch und telefonisch an, um Details zu klären: 8 800 500 39 29.

Die Technologie erlaubt uns, die Installation (Montage) vor Ort und in fertigem Gelände (mit Standardtüröffnungen) durchzuführen, um Tanks mit großen Volumen zu platzieren. Die Fähigkeit, mehrere Produkte zu einem einzigen System zu verbinden, fügt Rohre und andere Elemente der Umreifung hinzu.

Kapazität für Abwasser, Woronesch

Unternehmen

Adresse: Mozhaisky Spur, 32;
Belgorodskaya Straße 7

Adresse: Plechanowskaja Straße, 1;
Freundliche Lane, 12

Adresse: Donezk Straße, 33;
Straße Chernyshevsky Bugor, 35

Adresse: Sandy Mountain Street, 6;
Straße Pirogov, 37

Adresse: Zheleznodorozhny Lane, 6;
Straße Roter Stern, 11

Adresse: Gogolevskaya Straße, 4;
Dobrolyubova Straße, 6

Welche Kapazität zur Abholung in der Kanalisation? Überblick

In Abwesenheit von Zentralabwasser müssen die Eigentümer von Privathäusern das Entwässerungssystem selbst ausstatten. Es gibt mehrere Alternativen. Eine einfache aber effektive Lösung für dieses Problem ist die Kapazität für Abwasser. In den meisten Fällen sind sie aus Metall oder Kunststoff und nur wenige Meter vom Gebäude entfernt.

Kumulative Geräte werden zur Sammlung und anschließenden Entfernung von Abwasser verwendet. Manchmal werden sie parallel mit dem vorhandenen Abwassersystem für zusätzliches oder überflüssiges Volumen verwendet. Kunststoffbehälter - die beste Option für ein Landhaus, Aufenthalt, der auf ein paar Tage oder Wochen beschränkt ist. Neu oder gebraucht sorgen sie für eine ordnungsgemäße und umweltgerechte Entsorgung von Abwasser.

Um unterirdische Tanks zu errichten, die dem Druck von Erdschichten standhalten, sind sie in Form eines Zylinders ausgeführt und mit Glasfäden verstärkt. Die Tiefe ihrer Platzierung kann aufgrund der Anwesenheit von zusätzlichen Mündern variieren. Der Vorteil von Kunststoffbehältern ist ihre Dichtigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Sie können einen Sensor installieren, der Sie mit einem Licht- oder Tonsignal benachrichtigt, wenn der Tank voll ist und der Inhalt entsorgt werden muss.

Auswahlkriterien

Berücksichtigen Sie beim Kauf eines Kunststoffbehälters die Kapazität. Wenn eine kleine Familie oder ein Team des Unternehmens eine kleine Kapazität von 3 cu gekauft hat. m, muss es fast täglich gereinigt werden, was unnötigen Verlust von Geld und Zeit verursachen wird. Wie viel das Gerät sein wird, sollten Sie berücksichtigen, wie viele Personen es gekauft hat und wie oft das Abwasser entsorgt wird.

Das nächste Kriterium ist das Material. Metall- und Glasfaser-Varianten werden vorgestellt. Für die Herstellung der ersten Verwendung von Stahl, Aluminium, Eisenmetalle. Sie haben eine lange Lebensdauer und Haltbarkeit. Aus diesem Grund können Tanks wieder montiert werden, während ihre Kosten deutlich reduziert werden.

Glasfaser-Tanks für Abwasser haben auch ihre Vorteile. Sie widerstehen niedrigen Temperaturen, beständig gegen Chemikalien und Korrosion. Container sind leicht und werden ohne spezielle Ausrüstung installiert.

Typische Kunststofflagerbehälter für Klärgruben und Kläranlagen haben folgende Abmessungen.

Barrel Metall in Woronesch verwendet

Katalog von Waren und Dienstleistungen, wo Sie ein Metallfass aus 44 Angeboten von Voronezh Lieferanten kaufen können. Geben Sie die Groß- und Einzelhandelspreise für gebrauchte Metallfässer, die Lagerverfügbarkeit und die Lieferkosten für Ihre Region beim Lieferanten an.

Ich werde eine Kapazität von 55 m3 verkaufen

STS GK OOO | Unternehmen aus Woronesch

Wir verkaufen Metall Lagertanks mit Kapazitäten von 3 m3, 5 mm3, 10 m3, 20 m3, 25 m3, 50 m3, 55 m3, 75 m3. Kapazitäten in gutem Zustand, perfekt geeignet für Feuerteich, technisches Wasser, zur Lagerung.

Für Ausrüstung 40 Fuß Container 12,2 Meter Länge verwendet

STS GK OOO | Unternehmen aus Woronesch

. Plattformen, für die Lösung, für Abfälle, Klärgrube, dickwandigen Tank, kaufen Edelstahlkapazität, Tankinhalt, Tank, Fass, Metallfass, Wasserfass, Fass für Kraftstoff und Schmiermittel, Fass für Benzin, Fass für Diesel, kaufen ein Fass, Tankinhalt, Anhänger Tank, für Abwasser, Abwasser, Abfluss, Warmwasser, Tank für die Bewässerung.

Verfügbar / Groß-und Einzelhandel

Die gesamte Kapazität von 20 kubischen b / bei der Art von dauerhaften ohne Löcher

STS GK OOO | Unternehmen aus Woronesch

. Plattformen, für die Lösung, für Abfälle, Klärgrube, dickwandigen Tank, kaufen Edelstahlkapazität, Tankinhalt, Tank, Fass, Metallfass, Wasserfass, Fass für Kraftstoff und Schmiermittel, Fass für Benzin, Fass für Diesel, kaufen ein Fass, Tankinhalt, Anhänger Tank, für Abwasser, Abwasser, Abfluss, Warmwasser, Tank für die Bewässerung.

Verfügbar / Groß-und Einzelhandel

30 Kubikmeter Kapazität Schmelz verwendet zu verkaufen

STS GK OOO | Unternehmen aus Woronesch

. Plattformen, für die Lösung, für Abfälle, Klärgrube, dickwandigen Tank, kaufen Edelstahlkapazität, Tankinhalt, Tank, Fass, Metallfass, Wasserfass, Fass für Kraftstoff und Schmiermittel, Fass für Benzin, Fass für Diesel, kaufen ein Fass, Tankinhalt, Anhänger Tank, für Abwasser, Abwasser, Abfluss, Warmwasser, Tank für die Bewässerung.

Verfügbar / Groß-und Einzelhandel

Kapazität verwendet Reaktor in Form von zwei Einlässen 1,5 Würfel

STS GK OOO | Unternehmen aus Woronesch

. Plattformen, für die Lösung, für Abfälle, Klärgrube, dickwandigen Tank, kaufen Edelstahlkapazität, Tankinhalt, Tank, Fass, Metallfass, Wasserfass, Fass für Kraftstoff und Schmiermittel, Fass für Benzin, Fass für Diesel, kaufen ein Fass, Tankinhalt, Anhänger Tank, für Abwasser, Abwasser, Abfluss, Warmwasser, Tank für die Bewässerung.

Verfügbar / Groß-und Einzelhandel

Das Gas verflüssigt Kapazität von fünfundzwanzig MwSt. Second-Hand nicht gebrochen Preis

STS GK OOO | Unternehmen aus Woronesch

. Plattformen, für die Lösung, für Abfälle, Klärgrube, dickwandigen Tank, kaufen Edelstahlkapazität, Tankinhalt, Tank, Fass, Metallfass, Wasserfass, Fass für Kraftstoff und Schmiermittel, Fass für Benzin, Fass für Diesel, kaufen ein Fass, Tankinhalt, Anhänger Tank, für Abwasser, Abwasser, Abfluss, Warmwasser, Tank für die Bewässerung.

Tanks für Abwasser

Abwassertanks aus Kunststoff sind für den Einsatz in verschiedenen Abwassersystemen sowie für die Sammlung und Lagerung von Trink- und Brauchwasser oder Regenwasser geeignet. Vollkommen versiegelt, widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse zeichnen sich diese Produkte durch ihre Festigkeit, Haltbarkeit, geringes spezifisches Gewicht, das sie leicht transportierbar macht, und andere Wettbewerbsvorteile aus.

Solche Behälter werden durch speziell vorbereitete Löcher mit dicken Gummistulpen leicht und fest mit der Rohrleitung verbunden. Dank massiver Beine (oder einer flachen Bodenstruktur (je nach Modell) können Tanks sowohl auf dem im Graben als auch auf dem Boden vorbereiteten Gelände stabil und zuverlässig stehen. Abwassertanks bestehen aus Polyethylen. Aufgrund der Konstruktionsmerkmale halten sie dem Druck von Böden in der Entwurfstiefe stand. und der Innendruck des gelagerten Materials für die Landnutzung Das Volumen solcher Kunststoffbehälter für Abwasser kann variieren - hier können Sie einfach das Modell wählen, das optimal ist erfüllt Ihre Bedürfnisse und Anforderungen.

Wenn Sie sich für solche Produkte wie Abwassertanks für eine Vielzahl von Bauprojekten interessieren, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben einen umfangreichen Katalog von Modellen, die besten Preise und den höchsten Service-Level vorbereitet.

Welche Kapazität zur Abholung in der Kanalisation? Überblick

In Abwesenheit von Zentralabwasser müssen die Eigentümer von Privathäusern das Entwässerungssystem selbst ausstatten. Es gibt mehrere Alternativen. Eine einfache aber effektive Lösung für dieses Problem ist die Kapazität für Abwasser. In den meisten Fällen sind sie aus Metall oder Kunststoff und nur wenige Meter vom Gebäude entfernt.

Kumulative Geräte werden zur Sammlung und anschließenden Entfernung von Abwasser verwendet. Manchmal werden sie parallel mit dem vorhandenen Abwassersystem für zusätzliches oder überflüssiges Volumen verwendet. Kunststoffbehälter - die beste Option für ein Landhaus, Aufenthalt, der auf ein paar Tage oder Wochen beschränkt ist. Neu oder gebraucht sorgen sie für eine ordnungsgemäße und umweltgerechte Entsorgung von Abwasser.

Um unterirdische Tanks zu errichten, die dem Druck von Erdschichten standhalten, sind sie in Form eines Zylinders ausgeführt und mit Glasfäden verstärkt. Die Tiefe ihrer Platzierung kann aufgrund der Anwesenheit von zusätzlichen Mündern variieren. Der Vorteil von Kunststoffbehältern ist ihre Dichtigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Sie können einen Sensor installieren, der Sie mit einem Licht- oder Tonsignal benachrichtigt, wenn der Tank voll ist und der Inhalt entsorgt werden muss.

Auswahlkriterien

Berücksichtigen Sie beim Kauf eines Kunststoffbehälters die Kapazität. Wenn eine kleine Familie oder ein Team des Unternehmens eine kleine Kapazität von 3 cu gekauft hat. m, muss es fast täglich gereinigt werden, was unnötigen Verlust von Geld und Zeit verursachen wird. Wie viel das Gerät sein wird, sollten Sie berücksichtigen, wie viele Personen es gekauft hat und wie oft das Abwasser entsorgt wird.

Das nächste Kriterium ist das Material. Metall- und Glasfaser-Varianten werden vorgestellt. Für die Herstellung der ersten Verwendung von Stahl, Aluminium, Eisenmetalle. Sie haben eine lange Lebensdauer und Haltbarkeit. Aus diesem Grund können Tanks wieder montiert werden, während ihre Kosten deutlich reduziert werden.

Glasfaser-Tanks für Abwasser haben auch ihre Vorteile. Sie widerstehen niedrigen Temperaturen, beständig gegen Chemikalien und Korrosion. Container sind leicht und werden ohne spezielle Ausrüstung installiert.

Typische Kunststofflagerbehälter für Klärgruben und Kläranlagen haben folgende Abmessungen.

Plastikbehälter: Eurocubes, Plastikfässer, Kanister

Eurocup 1000 Liter


Wenn Sie an genau Eurocubes interessiert sind, gehen Sie zu unserer speziellen Seite _ Eurocube Voronezh https://www.evrokub-voda.ru

Kunststoffbehälter

Zubehör, Adapter für EuroCube

Plastikfässer, Flaschen, Dosen

Tanks für die Sommerdusche

Tanks für die Dusha-Seele Tanks mit Heizung.

Für Gärtner und Gärtner - Bewässerungstanks, Außendusche, WC, Hozblok

Für die neue Sommersaison 2018 bieten wir unsere Produkte Gärtnern an - Unterstützung für Wassertanks, Fässer mit Wasserhahn, Wassertanks, Duschen und Toilettenkabinen und vieles mehr. Wir fertigen diese Produkte selbst und können Ihnen jede Designänderung, angemessenen Preis, Rabatte bei der Bestellung mehrerer Produkte anbieten.

System kumulativ für Wasser aus Eurocubes

Kunststofftanks für Abwasser

Menschen, die in ihren Häusern leben, haben nicht immer die Möglichkeit, eine Haushaltssanitäreinheit an das zentrale Abwassersystem anzuschließen. Einer der Gründe für diese Unmöglichkeit kann als Entfernung von der Stadt dienen.

Längst genutzte Senk- oder Abflussgruben oder Gartentoiletten, Häuser, direkt im Garten gelegen - all dies gehört der Vergangenheit an als unzweckmäßige Lösung für das Problem der Entsorgung und Entsorgung von flüssigem Haushalt oder Abwasser.

Heute können Bewohner von Privat- oder Landhäusern eigenständig ein Abwassersystem mit Hilfe spezieller Kunststofftanks organisieren.

Inhalt des Artikels:

Wie werden in Kanalisationssystem verwendet ↑

Um über die Verwendung von Kunststofftanks, Tanks oder anderen Behältern mit flüssigem Haushaltsabfall zu entscheiden, kümmert sich der Käufer vor allem um die Sauberkeit der Umwelt und die einfache Handhabung von Abwasser in einem Privathaus oder einer Wohnung.

Viele Menschen wählen diesen Weg auch deshalb, weil ihr Haus in einem Gebiet liegt, in dem unterirdische Bäche flach fließen, eine große Ansammlung von Quellen oder Grundwasser, das dicht an die Erdoberfläche sickert.

Es ist dieses Hindernis, das uns nicht erlaubt, eine Abflussgrube zu bauen und zu verputzen (vor allem, wenn wir versetztes Ziegelmauerwerk verwenden sollten), weil das Grundwasser von Zeit zu Zeit alle Verunreinigungen auf die Oberfläche der Grube bringt.

Und Kunststoffbehälter sind stark genug und in dieser Hinsicht versiegelt.

Die Verwendung von Einrichtungen wie Kunststofftanks für Abwasser verbessert erheblich den Betrieb des gesamten Systems und ermöglicht es Ihnen, das Badezimmer mit den geringsten Unannehmlichkeiten zu benutzen.

Schließlich ermöglicht die Verwendung solcher Tanks bereits die Herstellung einer Toilette im Haus und nicht auf der Straße. Sie können als Lagertanks, die regelmäßig gereinigt werden müssen, mit Hilfe einer Entsaftermaschine verwendet werden.

Und es ist möglich, ein komplettes Faulgrubensystem aus Abwassertanks zu machen, das Abwasser effektiv filtert (unter Beteiligung von anaeroben und aeroben Bakterien) und gereinigtes Wasser in den Boden freisetzt. Die letztere Methode ist natürlich besser und weniger umweltfreundlich.

Foto: Abwassersystem mit Kunststoffbehältern

Lagertanks

Es gibt Lagertanks für Abwasserkanäle aus Kunststoff und Glasfasermaterialien.

Beide sind langlebig, haben ein geringes Gewicht im Vergleich zu Metalltanks und bieten zudem eine vollständige Abdichtung, die es ermöglicht, dass das gesamte Abwasser im Tank verbleibt und somit keine schädlichen Auswirkungen auf den Boden und die lokale Umgebung hat.

Foto: Lagertanks für Abwasser

Natürlich sollten solche Behälter im Laufe der Zeit gereinigt werden, mit Hilfe von assenizatorskih Unternehmen und Unternehmen, die Abwasser in der richtigen Reihenfolge pumpen und entsorgen.

Daher sind Lagertanks für Kläranlagen nur für kleine Familien, Landhäuser, geeignet, in denen es keine großen Abwassermengen pro Tag gibt.

Brunnen für Kanalisationssysteme

Im modernen Bau werden Kanalbrunnen aus Kunststoff verwendet. Denn Kunststoffmaterialien halten im Gegensatz zu Metallprodukten viel länger, sind nicht anfällig für Korrosion und andere Auswirkungen von Boden und Niederschlag und sind zudem einfach zu installieren.

Foto: Brunnen für Kanalisationssysteme

Wells in Kanalisationsnetz treffen solche Typen:

  • Anzeigen - für Auditing-Aktionen während des Betriebs;
Foto: Kunststoff-Sichtbrunnen
  • Dreh - an den Eckverbindungen von Abwasserrohren gelegen, kann auch als eine Betrachtung dienen;
Foto: Rollcontainer gut
  • differential - verwendet in den Bereichen, wo es Tropfen von Tiefen gibt, der Schnittpunkt von Strukturen unter der Erde, ist die Steigung des Gebietes höher als die erlaubte (solche Bohrlöcher mechanisch verlangsamen den Fluss von Abwasser);
Foto: Plastiktropfenbrunnen
  • Filterung - zur Reinigung von Abwasser und Abwasser;
Foto: Plastikfilterbrunnen
  • kumulativ - einfach kumulative Tanks. Welche sind eine erfolgreiche Modifikation von Senkgruben.
Foto: Plastiklagerbrunnen

Um sicherzustellen, dass die Eigentümer des Abwassernetzes immer die Möglichkeit haben, den Zustand der Rohre zu inspizieren oder visuell zu überprüfen, sind Plastikbrunnen im Reinigungssystem erforderlich.

In solchen Bohrlöchern werden häufig Kontrollschwimmer mit Sensoren erfasst und installiert, so dass deutlich erkennbar ist, ob das zulässige Abwasserniveau überschritten ist oder nicht.

Vorhandene Größen ↑

Moderne Hersteller von Fässern für Abwasser sind bereits vorgetreten. Heutzutage produzieren solche Behälter jede Größe, Konfiguration, Farbe und Zusammensetzung des Materials.

Kunststoff wird immer perfekter.

Dies betrifft seine Haltbarkeit, Wasserbeständigkeit, Haltbarkeit bei schnellen Temperaturänderungen usw.

So stellt zum Beispiel eine beliebte Marke für die Herstellung von Kunststoffbehältern für Abwasser Modelle und deren Größen, zusammen mit Komponenten, die, wenn gewünscht, geändert werden können, kombiniert, etc.:

Wenn es sich um kumulative Container für Ferienhäuser für einen saisonalen Aufenthalt von 1-2 Personen handelt, dann werden kleine Tanks bis zu 1500 Liter verwendet:

  • Gewicht - 60 kg;
  • Breite - 1320 mm;
  • Tiefe - 1620 mm;
  • Höhe - 1550 mm;
  • Hals - 640 mm;
  • Wandstärke - 9-11 mm;
  • Temperatur für optimalen Betrieb - von -40 bis +40 Grad Celsius.

Und natürlich werden solche kleinen Tanks kumulativ sein, was bedeutet, dass sie nach etwa 6 Monaten oder maximal 1,5 Jahren gereinigt werden müssen - hängt davon ab, wie oft und in welchen Mengen sich das Abwasser im Abwassertank ansammelt.

Wenn es sich um Lagertanks für Abwasser in einem gewöhnlichen Wohngebäude handelt, wo mehr als 2 Personen dauerhaft und mehr leben, dann sollte das Volumen der Tanks mehr als 1500 Liter betragen.

Zusätzlich zu den kumulativen Tanks, Reinigungs- oder Filtersystemen für autonome Abwasserkanäle werden oft auch Klärgruben verwendet.

Diese Kapazität ist ein ganzes System, bei dem mit anaeroben Bakterien behandeltes Abwasser von einem Abteil in ein anderes abgefüllt wird.

Bakterien recyceln Abwasser in Schlamm und Wasser, Wasser wird in das nächste Abteil gegossen, sedimentiert, sammelt sich bis zu 30-40% des Niveaus und wird in ein perforiertes Rohr gegossen, aus dem gereinigtes Wasser einfach in den Boden fließt.

Der Reinheitsgrad von Wasser in einer solchen Filtrationsanlage hängt direkt von der Anzahl der Reinigungskammern, der Arbeit anaerober Bakterien und schließlich von der Fülle des Schlammes ab.

Diese Behandlungsanlagen müssen auch im Laufe der Zeit abgepumpt werden. Ihre Betriebszeit vor der ersten Reinigung ist jedoch viel länger - eine Klärgrube mit 4000 Liter Volumen kann in etwa 1-2 Jahren mit Schlamm gefüllt werden. Auch hier kommt es auf die Häufigkeit und das Volumen der in den Tank gelangenden Abfallflüssigkeit an.

Solche septischen Fässer sind Einkammer-, Zweikammer- und Dreikammerbehälter. Die Größe von Faulgruben kommt oft in Mengen von 1500 Litern und mehr vor.

Foto: große Kapazität

Das Foto zeigt eine 4000 l Klärgrube:

  • Gewicht - 160 kg;
  • Breite - 1510 mm;
  • Tiefe - 2320 mm;
  • Höhe - 2110 mm;
  • Hals - 610 mm;
  • Wandstärke - 9-11 mm;
  • Temperatur für optimalen Betrieb - von -40 bis +40 Grad Celsius.

Ein paar Worte sollten über die Form von Abwasserkanälen, Tanks und Fässern gesagt werden. Sie sind:

  • abgerundet vertikal;
  • abgerundet horizontal;
  • Quadrat;
  • rechteckig
  • oben abgerundet und unten abgewinkelt für Stabilität.

Worauf achten Sie bei der Auswahl von ↑

Um den Kunststoffbehälter, der für Ihre Bedingungen und die Nutzungshäufigkeit der Kanalisation geeignet ist, in Zukunft richtig zu wählen, müssen Sie sofort mit der Abwassermenge beginnen, die ihn füllen wird.

Der Standard (SNiP 2.04.01-85) des Wasserverbrauchs pro Person und Tag beträgt 200 Liter Wasser. Diese Zahl kann sicher mit der Anzahl der im Haus lebenden Personen multipliziert werden und wiederum mit drei multipliziert werden, da der tägliche Wasserverbrauch das Dreifache des Volumens des Abwassertanks betragen sollte.

Zum Beispiel geben wir eine fünfköpfige Familie. Um all ihren häuslichen Bedürfnissen gerecht zu werden, benötigen Sie einen Abflusstank mit einem Volumen von 3000 Litern. Sie müssen auch darüber nachdenken, in welchem ​​Zeitintervall es am bequemsten ist, ein autonomes Abwassersystem zu pumpen.

Sie können auch auf die Komponenten achten, die mit Tanks ausgestattet sind und die mit Abwasser ausgestattet werden können, so dass es reibungslos läuft.

Dies sind Schwimmer mit einem Warnsystem, wo sich eine Glühbirne einschaltet und ein Alarm ertönt. Ein solches System wird Sie sofort davon in Kenntnis setzen, dass das Abwassersystem auf ein bestimmtes Niveau gefüllt wird, so dass Sie immer rechtzeitig wissen, wann es Zeit ist, die Abwasserentsorgungsmaschine zum Pumpen von Abwasser anzurufen.

Achten Sie beim Kauf von Kunststofffässern für autonome Abwasserkanäle darauf, dass Sie keinen Wasserspeicher verkaufen.

Foto: Kunststoff-Wassertank Kunststoff-Abwassertank

Solche Behälter werden in der Regel mit dünnen Wänden hergestellt, die schließlich unter Innendruck platzen und alle Verunreinigungen nach außen gelangen.

Es ist wichtig! Diese Strukturen sind nicht für Abwasser geeignet. Fast alle Abwassereinrichtungen haben eine Wandstärke von mindestens 9 mm. Dies ist leicht zu überprüfen, indem die Kappe vom Hals des Behälters entfernt und der Schnitt gemessen wird.

Es ist auch notwendig, die Zusammensetzung des Bodens zu berücksichtigen, in dem der Abwassertank oder das Abwassersystem aufgestellt wird.

Wenn der Boden Lehm ist, wird es schlecht sein, gefiltertes Wasser aus der Klärgrube zu leiten, was bedeutet, dass diese Option nicht länger geeignet ist.

Für Ton- und Lehmböden werden meist Sammelbehälter aus Kunststoff verwendet, die von Zeit zu Zeit durch Pumpen gereinigt werden müssen.

Für solche Böden werden jedoch gleichzeitig Klärgruben mit einem Filtersystem installiert, indem um ein zukünftiges Abflussloch herum ein Plastikbehälter angebracht wird, ein Entwässerungssystem mit einem Teil des Lehmbodens entlang des Umfangs entfernt wird und eine gute Schicht Sand und Schutt verwendet wird.

Wenn das Grundwasser sehr dicht fließt, ist es fast unmöglich, die Filtrationsfelder des Reinigungssystems selbst zu bestimmen, da das Wasser aus dem Boden die Filter direkt beeinflusst und den gegenteiligen Effekt erzeugt, der zu einer vorzeitigen Befüllung des Tanks führt.

Daher werden in solchen Fällen entweder Sammelbehälter aus Kunststoff verwendet, oder es wird eine vorläufige Entwässerung um den beabsichtigten Kanalbereich herum geschaffen.

Um sich klar zu machen, auf welchen Kunststofftank für Abwasser Sie zählen, müssen Sie die Preispolitik einiger Hersteller von Faulgruben oder Plastiklagertanks für das Gerät und die Ausrüstung für autonomes Abwasser betrachten.

Vor- und Nachteile ↑

Lagertanks für autonome Abwässer haben eine Reihe von positiven Eigenschaften:

  • Dichtigkeit - Gewährleistung der Umweltsicherheit während der Lagerung von Abwasser;
  • mechanische Festigkeit - im Laufe der Jahre reißt die Kapazität nicht und leckt nicht, Polymer-, Plastik- oder Glasfasermaterialien korrodieren nicht und werden durch ätzende Mischungen beeinflußt;
  • hohe Lebensdauer - Fiberglas garantiert eine ununterbrochene Wartung Ihres Abwassersystems für bis zu 50 Jahre;
  • Leichtigkeit des Transports - aufgrund der Leichtigkeit des Gewichts sind solche Behälter sehr bequem zu transportieren und zu installieren;
  • keine bürokratischen Schwierigkeiten - bei der Installation der Ausrüstung ist es nicht notwendig, ihren Standort mit der Hygiene- und Epidemiologiestation zu koordinieren;
  • Installation in jeder Art von Boden;
  • relative Billigkeit und Verfügbarkeit.

Nachteile:

  • es ist schnell gefüllt und muss gereinigt werden - für viele ist es eine echte Unannehmlichkeit, weil solche Kapazität (basierend auf zum Beispiel 2 dauerhaft lebenden Menschen in einem Haus) einmal im Jahr oder eineinhalb Jahre abgepumpt werden muss.

Um eine starke Verstopfung von Abwasserrohren zu beseitigen, benötigen Sie ein professionelles Kabel zur Reinigung der Abwasserkanäle. Lesen Sie darüber in dem Artikel.

Klärgruben für autonome Abwässer haben folgende Vorteile:

  • Sie arbeiten ohne Stromversorgung - im Gegensatz zu Anlagen zur Tiefenreinigung sind keine zusätzlichen Anschlüsse von Pumpen oder Filtern erforderlich;
  • Dichtigkeit - Gewährleistung der Umweltsicherheit während der Lagerung von Abwasser;
  • mechanische Festigkeit - im Laufe der Jahre reißt die Kapazität nicht und leckt nicht, das Polymer-, Plastik- oder Fiberglasmaterial korrodiert nicht und wird durch ätzende Mischungen beeinflußt;
  • Abwasserbehandlung mit anaeroben Bakterien - dank derer es möglich ist, gereinigtes Wasser in den Boden zu leiten, was einen unschätzbaren Beitrag zur Reinheit der Umwelt leistet;
  • hohe Lebensdauer - Fiberglas garantiert eine ununterbrochene Wartung Ihrer Kanalisation für bis zu 50 Jahre, und Kunststoff ist etwas weniger;
  • Leichtigkeit des Transports - aufgrund der Leichtigkeit des Gewichts sind solche Behälter sehr bequem zu transportieren und zu installieren;
  • eine Reinigung ist seltener erforderlich als bei Lagertanks.

Nachteile:

  • Installation nur im Boden, der eine hohe Filtrationsrate des Bodens (sandig, sandig, sandig, Kies, etc.) hat - für Lehm, Lehm und andere schwere ölige Bodenzusammensetzungen ist diese Konstruktion nicht geeignet;
  • ist teurer Lagertanks;
  • Installation und Installation erfordern zusätzliche Genehmigungen von der hygienischen epidemiologischen Station;
  • zusätzliche Arbeit und Komponenten - Betonschalungen, Tankbefestigungen, um nicht wegen der Leichtigkeit, Revision und anderer Brunnen "aufspringen";
  • Ein bedeutender Bereich ist erforderlich.

Installation ↑

Führen Sie zunächst die vorbereitenden Arbeiten durch. Graben Sie ein Loch unter den Tank, so dass auf beiden Seiten des Tanks Platz für Schotter und Sand ist - ungefähr 30-40 cm (obwohl alles von den Abmessungen des Abwassertanks abhängt).

Foto: Graben mehr Kapazität

Es ist wichtig! Achten Sie beim Graben der Grube auf scharfe Steine, Reste von Bauschutt, Armaturen und andere Verunreinigungen, die den Kunststoffbehälter während der Installation beschädigen können. Diese Art von Störungen durch die Grube sollte beseitigt werden.

Der optimalste Standort

Stellen Sie sicher, dass Sie das Gebiet erkunden und bestimmen, wo sich das Abwassersystem befindet. Es muss Zugang zum Eingang der Aspenzator-Maschine geben.

Der Abstand zwischen dem Haus und dem autonomen Abwassersystem sollte nicht weniger als 10-12 m betragen, einige Experten erlauben sogar einen Abstand von mindestens 5 m vom Fundament, aber dann sollten Sie die Anzahl der Schächte erhöhen, um Zugang zur Reinigung von Abwasserrohren zu haben - alles hängt von den Bedingungen ab anders ist deine Lokalität.

Foto: Lage der Klärgrube aus dem Lagertank

Ebenso wichtig ist der Grad der Bodenfrostung, in dem sich der Abwassertank befindet.

Der Kunststoffbehälter selbst kann bis zu -40 Grad halten - sprengt also nicht.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es nicht gefriert und die gesamte Flüssigkeit darin und die Rohre nicht einfrieren. Berechnen Sie daher die Tiefe der Grube sowie die Gräben für das Verlegen von Rohren unterhalb der Gefriertiefe.

Installationsverfahren

Stufe 1
Am Boden einer Grube gießen wir eine Betonschicht von etwa 20 cm - das ist die Grundlage für die gesamte Struktur.

Foto: Boden betoniert

Also ist das ganze System nicht deformiert, und die Erde wird sich nicht niederlassen.

Die gesamte Struktur wird auch an der Betonsohle befestigt, um ein "Aufschäumen" zu vermeiden, da der Abwassertank aus leichtem Kunststoffmaterial besteht.

Stufe 2
Ferner ist der Behälter näher am Rand der Grube angeordnet. Und dann sinkt er mit Hilfe von Seilen oder Seilen, die an den Befestigungslaschen befestigt sind, langsam in das Loch.

Befestigen Sie Ihren Abwasserzisterne mit Hilfe von Haken oder Metallschlaufen an den Betonestrich.

Stufe 3

Wenn das Grundwasser von Zeit zu Zeit im Boden Ihrer Gegend auftaucht oder dort dauerhaft bleibt, dann sollten Sie den Plastikbehälter mit Geotextil und dann mit Schutt bedecken, vorzugsweise mit Sand.

Somit wird das Wasser den Tank einfach waschen, ohne um ihn herum zu stagnieren.

Wenn alles in Ordnung mit Ihrem Boden zum Thema Grundwasser ist, dann können Sie einfach den Bereich um den Container mit gewöhnlicher Erde auffüllen.

Stufe 4
Befestigen Sie die Abdeckung am Schacht und ebnen Sie den Boden um den vergrabenen Container. Befestigen Sie alle dafür geeigneten Rohre und Brunnen.

Foto: füllen Sie den Tank und tamp

Stufe 5
Um den Druck des Bodens auf die Wände des Fäkalientanks zu reduzieren, machen einige eine mit Ziegeln ausgekleidete Grube, der Tank wird mit Kabeln oder Bändern an der Betonbohle befestigt, und 30 cm bleiben zwischen seinen Wänden und den Wänden der Grube.

Wenn es nicht möglich ist, den Container an dem Beton zu befestigen, auf dem er steht, dann werden an der Spitze der Grube in einer Höhe von 10-20 cm vom Tank Metallstreifen angebracht, die als Fixierer dienen, wenn der Container "aufsteigt". Es sieht aus wie das Foto.

Dafür. Damit die Klärgrube Topol lange und regelmäßig in Betrieb bleiben kann, müssen verschiedene Regeln für die Pflege und Wartung eingehalten werden. Lesen Sie hier darüber nach.

Beim Kauf einer Toilette ist es sehr wichtig, die richtige Größe des Sitzes zu wählen. Wie man das macht, erfahren Sie aus dem Artikel.

Wartung ↑

Am besten ist es, ein zusätzliches Zubehör für Plastikbehälter zu installieren - einen Schwimmer mit einem Sensor, der Sie mit Hilfe einer Lampe und eines Tonsignals über das Füllen des Fasses informiert und es ist Zeit, es auszupumpen.

Vergessen Sie auch nicht die Kontrollbrunnen, überprüfen Sie ihre Durchlässigkeit, indem Sie Wasser in sie gießen.

Verwenden Sie aerobe und anaerobe Bakterien, wenn Sie Wasser in die Toilette, das Waschbecken oder das Badezimmer gießen, so dass die meisten Abwässer recycelt und in Wasser und Schlamm umgewandelt werden. Es wird viel einfacher sein, eine solche Masse auszupumpen.

Foto: aerobe und anaerobe Bakterien

Die meisten Fragen zum Erwerb, zur Installation und zum Betrieb von Kunststoffbehältern für Abwasser hängen natürlich von Ihren Wünschen, Lebensumständen und Merkmalen des Gebietes ab, in dem sich Ihr Haus befindet.

Befolgen Sie daher die Empfehlungen von Experten, und Sie werden in der Lage sein, ein wunderbares Kanalisationssystem unabhängig zu installieren, das sehr bequem und bequem zu verwenden ist.

Lagertanks für Abwasser - 4 Arten von Tanks für die Entsorgung von häuslichem Abwasser

Die Kanalisation ist eine obligatorische Bauphase für jedes Privathaus. Wenn sich Ihr Standort in den administrativen Grenzen der Stadt befindet, besteht die Lösung dieses Problems darin, das Kanalnetz mit dem Stadtentwässerungssammler zu verbinden.

Für die Mieter, deren Häuser sich außerhalb von Großsiedlungen befinden, muss das Problem der Sammlung und Verwertung von Abwasser unabhängig gelöst werden. Bei der Planung und dem Bau autonomer Kläranlagen ist es wichtig, das richtige Volumen und die richtige Art von Abwassertank zu wählen, da der Durchsatz, die Zuverlässigkeit und die Haltbarkeit des gesamten Reinigungssystems von diesen Parametern abhängen.

Die Palette moderner Kunststoffbehälter.

Werbung

Sorten von autonomen Behandlungseinrichtungen

Gegenwärtig werden mehrere Arten von autonomen Behandlungsanlagen zur Entsorgung von flüssigem häuslichem Abwasser in Privathäusern verwendet.

Bei der Wahl der geeigneten Option empfehle ich Ihnen, von der Größe des Familienbudgets für den Bau, der durchschnittlichen täglichen Gesamtmenge des Verbrauchs von sauberem Trinkwasser und den Anforderungen für den Grad der Reinigung des Abwassers auszugehen.

  1. Eine herkömmliche Senkgrube wird als die einfachste und primitivste Vorrichtung angesehen, da sie ein gewöhnliches großes Reservoir ist, das ausschließlich für die Ansammlung und Lagerung von Abwasser und flüssigen Abfällen bestimmt ist. Der einzige Vorteil der Senkgrube sind die niedrigen Herstellungskosten. Gleichzeitig ist zu bedenken, dass der Betrieb in Zukunft wesentlich teurer wird, da ständig zusätzliche Kosten für das periodische Pumpen und die Entfernung von Abwasser entstehen.

Akkumulationskapazität aus Kunststoff zur Lagerung von Abwasser.

  1. Ein Zweikammer- oder Dreikammer-Faulbehälter ist ein vollständig autonomes Gerät, das in der Lage ist, einen vollständigen Kreislauf der Reinigung von Haushaltsabfällen in einem kontinuierlichen Modus durchzuführen. Alle Abwassertanks in einem Mehrkammer-Faulbehälter sind nacheinander mittels Kunststoffrohren miteinander verbunden, und jede einzelne Strömungssammelkammer erfüllt die Funktionen eines Sumpfes. Dieses Verfahren ermöglicht es, geklärtes reines Wasser am Auslass zu erhalten, ohne unangenehmen Geruch und mechanische Verunreinigungen;

Das Schema der Zweikammerfaulgrube.

  1. Das System der biologischen Tiefenbehandlung besteht ebenfalls aus mehreren in Reihe geschalteten Kammern, von denen eine ein Aerotank ist. Am Boden des Aerotanks befinden sich Düsen, durch die ständig Luft hindurch geblasen wird und dadurch kontaminiertes Wasser mit Sauerstoff gesättigt wird. Unter Bedingungen von überschüssigem Sauerstoff entwickeln sich aerobe biologisch aktive Bakterien in Wasser, die schnell Fette, Proteine ​​und andere organische Substanzen in elementare Bestandteile zersetzen.
    Infolge der aktiven Vitalaktivität aerober Bakterien wird am Ausgang einer solchen Vorrichtung gereinigtes Wasser erhalten, das für technische Zwecke verwendet werden kann, und eine kleine Menge Bodenschlamm, der als organischer Dünger auf den Boden aufgebracht werden kann;

Installation von tiefen biologischen Abwasserbehandlung.

Eine biologische Kläranlage kann nicht als vollständig autonome Behandlungsanlage bezeichnet werden, da ihr Betrieb eine ständige elektrische Verbindung erfordert. Solche Geräte sind ziemlich teuer, aber dank der eingebauten Pumpe können sie in Systemen von Zwangsabwasser verwendet werden.

Wie berechnet man das Volumen des Tanks?

Um das optimale Volumen einer Klärgrube oder eines Abwassertanks richtig berechnen zu können, müssen Sie verstehen, wie die maximale Menge an sauberem Wasser von allen Bewohnern eines Hauses für einen Tag verbraucht wird. Für Wohnhäuser mit Dauerwohnsitz wird die allgemein akzeptierte durchschnittliche tägliche Wasserverbrauchsrate auf 150 Liter pro Person und Tag festgelegt.

Für jede der vorgestellten Arten von autonomen Behandlungseinrichtungen gibt es eine separate Berechnungsmethode, daher wird nachstehend eine kurze Anweisung gegeben, die detailliert beschreibt, wie das erforderliche Tankvolumen in jedem speziellen Fall zu bestimmen ist.

  1. Mit industriell hergestellten biologischen Kläranlagen ist dieses Problem am einfachsten gelöst, da jedes Modell solcher Vorrichtungen anfänglich für eine bestimmte Anzahl von Mietern ausgelegt ist. Um also ein passendes Modell für sich selbst zu wählen, müssen Sie einfach dem Verkäufer oder dem Vertragshändler angeben, welche maximale Anzahl von Personen gleichzeitig in Ihrem Haus leben kann;

Das Diagramm zeigt die charakteristischen Merkmale verschiedener Arten von Kläranlagen.

  1. Bei der Auswahl des Speichervolumens empfehle ich Ihnen, von einer solchen Berechnung auszugehen, dass das Abpumpen und Entfernen von Abwasser nicht mehr als ein- oder zweimal im Monat erfolgen sollte. Wenn zum Beispiel vier Personen dauerhaft im Haus leben, dann sollte bei einem durchschnittlichen täglichen Wasserverbrauch von 150 l / Person das Volumen des Sammeltanks nicht weniger als 150 l / Person betragen. * 4 Personen * 15 Tage = 9000 Liter, oder anders ausgedrückt 9 m³;
  2. Im normalen Betrieb einer Zweikammer- oder Dreikammer-Klärgrube dauert es mindestens drei Tage, um die gesamte Menge verschmutzten Abwassers aufzuhellen und zu reinigen. Somit sollte das Gesamtvolumen aller Absetzkammern für die Klärgrube gleichzeitig die Menge an Wasser enthalten, die von allen Bewohnern des Hauses für drei Tage verbraucht wird. Zum Beispiel, für ein privates Haus, in dem fünf Menschen dauerhaft leben, wird das Volumen der Klärgrube nach der folgenden Formel berechnet: 150 l / Person. * 5 Personen * 3 Tage = 2250 Liter oder 2,25 m³.

Das Diagramm zeigt die Eigenschaften verschiedener Arten von Abwassertanks.

Es kann vorkommen, dass bei der Ankunft der Gäste oder bei der gleichzeitigen Salvenabgabe einer großen Menge Abwasser das geschätzte Volumen der Lagertanks nicht ausreicht. Um unvorhergesehene Situationen zu vermeiden, rate ich Ihnen, bei der Planung und Installation von Tanks für autonome Abwässer den berechneten Wert um 30% zu erhöhen.

Option 1: Metallbehälter

In früheren Zeiten wurden alle Teile und Baugruppen für Abwassersysteme hauptsächlich aus Metall hergestellt. Dieses Material hat seine Vor- und Nachteile, aber in diesem Fall haben sich die Nachteile als bedeutender herausgestellt, daher werden in modernen Abwassersystemen Metallbehälter fast nie verwendet.

Gleichzeitig können Metallfässer mit geeignetem Volumen kostengünstig an Altmetallsammelstellen oder beim Abbau von alten Industrieanlagen gekauft werden, weshalb einige Handwerker gebrauchte Metallbehälter als Abwasserkanäle oder Klärgruben verwenden.

  1. Das Metall hat eine ausreichende Steifigkeit und hohe Festigkeit, so dass die daraus hergestellten Produkte nicht zerstört werden und nicht unter dem Einfluss eines signifikanten Drucks einer dicken Erdschicht deformiert werden;

Stahlkanalkapazitäten der Fabrikproduktion.

  1. Metalltanks sind absolut hermetisch, und im Falle der Verletzung der Dichtigkeit können sie leicht mit Hilfe des Gas- oder Lichtbogenschweißens repariert werden;
  2. Im Vergleich zu Ziegel und Beton hat das Metall einen relativ geringen Anteil. Dies erleichtert einerseits die Installation und den Anschluss der Kanalisation erheblich.
  3. Auf der anderen Seite wird ein Leichtmetalltank unter den Bedingungen von überfluteten Böden ständig versuchen, unter dem Einfluss der archimedischen Kräfte an die Erdoberfläche zu "schwimmen", daher muss er zusätzlich im Boden verankert werden;

Als Jauchegrube können Sie den alten Metalltank großen Volumens anpassen.

  1. Trotz aller Vorteile haben alle Metallprodukte zwei wesentliche Nachteile, weshalb sie beim Bau von Kanalnetzen nicht mehr eingesetzt werden. Der erste Nachteil sind die hohen Kosten des Metalls, das jedes Jahr ständig zunimmt;
  2. Der zweite und wichtigste Nachteil besteht darin, dass ungeschütztes Eisenmetall sehr korrosionsanfällig ist. Unter Tage, unter den Bedingungen aggressiver Abwässer, kann selbst der dickwandigste Eisentank seine Dichtheit verlieren und in wenigen Jahren sogar vollständig zusammenbrechen.

Zum Schutz vor Korrosion ist der Metallbehälter mit Bitumenkitt überzogen.

Das einzige Metall, das in unterirdischen Abwassersystemen verwendet werden kann, ist Edelstahl, da es absolut korrosionsfrei ist und schweren Belastungen aus einer dicken Erdschicht standhalten kann. Ich möchte nur sagen, dass es sehr teuer ist, daher macht es keinen Sinn, ein Edelstahlfass zu einem bestimmten Marktpreis zu kaufen.
Es ist ratsam, einen rostfreien Tank zu verwenden, wenn Sie ihn kostenlos haben, oder Sie haben die Möglichkeit, ihn für einen kleinen Geldbetrag zu kaufen.

Option 2: ein Vorratsbehälter aus Ziegelsteinen

Mauerwerk wird oft von Eigentümern von Privathäusern für die Herstellung von Wänden von Klärgruben, Lagertanks und Senkgruben verwendet. Diese Methode gilt als die preiswerteste und einfachste Methode, da sie ohne große Schwierigkeiten eine Jauchegrube von fast jeder Form und Größe bauen kann. Darüber hinaus dürfen für seine Herstellung minderwertige, defekte oder zerbrochene Ziegelsteine ​​verwendet werden, die nach dem Bau des Hauses übrig bleiben.

Trotz der Tatsache, dass die Senkgrube ein einfaches und primitives Design hat, hat ihre Konstruktion einige Eigenschaften, über die ich in diesem Abschnitt sprechen möchte:

  1. Für den Bau der Wände der Senkgruben können Sie nur rote Backsteine ​​verwenden, weil weiße Silikatsteine ​​während eines langen Aufenthalts im Wasser allmählich zerfallen;

Das Foto zeigt eine runde Jauchegrube.

  1. Bevor Sie Steine ​​auf den Boden der Grube legen, müssen Sie eine gleichmäßige wasserfeste Basis ausstatten. Dies kann eine fertige Stahlbetonplatte mit einer geeigneten Größe oder eine dicke Schicht aus verstärktem Estrich aus massivem Beton sein;
  2. Bei Mauerziegeln üblichen Mauermörtel aus feinem Flusssand und Zement der Marke M400, hergestellt im Verhältnis 4: 1;
  3. Beim Auslegen der Seitenwände des Filterbrunnens, ausgehend von der dritten Reihe, müssen kleine Lücken von 20-30 mm Breite zwischen den zwei benachbarten Ziegeln entlang des gesamten Umfangs gelassen werden. Sie werden benötigt, damit das geklärte Wasser ungehindert durch die Wände in die umgebenden Erdschichten gefiltert wird;

Es sollte kleine Lücken in den Wänden des Filterbrunnens zwischen den Ziegeln geben.

  1. Als Senkgrubenboden können Sie auch eine vorgefertigte Stahlbetonplatte oder eine selbstgefertigte Füllplatte aus verstärktem Monolithbeton verwenden;
  2. In der Überlappung von jedem Tank unter der Kanalisation müssen zwei Löcher verlassen, eine größer, die andere kleiner. Die größere Öffnung dient als Inspektionsluke, während die kleinere zur Installation der Lüftungsleitung dient.

Monolithische und Betonüberlappung einer Zweikammergrube.

Der Ziegelstein hat eine offene poröse Struktur, so dass verschmutztes Fäkalienwasser schließlich durch die Wände des Faulbehälters sickert und den umgebenden Boden vergiftet. Um dies zu vermeiden, rate ich Ihnen nach dem Bau der Wanne, die Innenwände der Ziegelwände mit Natrium-Flüssigglas zu sättigen.

Option 3: monolithischer Stahlbetonbehälter

Die Betonkapazität für Abwasser kann als universelle Option bezeichnet werden, da sie sich gut für die Herstellung von Mehrkammergruben und die Anordnung der einfachsten Senkgrube eignet. Stahlbeton hat eine hohe Festigkeit und eine gute Korrosionsbeständigkeit gegenüber korrosiven Substanzen, so dass ein Betonbehälter mehr als ein Dutzend Jahre ohne Wartung und Reparatur unter dem Boden arbeiten kann.

Betonbehälter für Drei-Kammer-Klärgrube.

Für die Herstellung von Betontanks im Wohnungsbau können Sie eine von zwei Methoden verwenden, von denen jede ihre eigenen Nachteile und ihre eigenen Vorteile hat.

  1. Im ersten Fall wird der Betonspeicher oder der Faulbehälter aus Fertigbetonringen für Brunnen zusammengebaut.
    Sie werden in verschiedenen Größen hergestellt, außerdem werden Modelle von Ringen mit einem tauben Boden, mit verriegelnden Endverbindungen und mit einer schließenden oberen Abdeckung hergestellt.
  • Ein solcher Satz ermöglicht es, in kurzer Zeit eine fast unbegrenzte Betongrube mit einer beliebigen Anzahl von einzelnen runden Kammern zusammenzubauen;
  • Im Falle einer Beschädigung eines der Elemente der vorgefertigten Klärgrube kann es leicht demontiert und an seiner Stelle ein neues zu wartendes Element installiert werden;
  • Großdimensionierte Betonringe sind schwer, so dass während des Bauprozesses ein Kran oder ein Bagger verwendet werden muss;
  • Um zu verhindern, dass das Reservoir kontaminiertes Fäkalienwasser nach außen leitet, müssen die Verbindungen zwischen Betonringen zusätzlich abgedichtet werden;
  • Wenn die Fugen zwischen den Ringen nicht fest genug sind, besteht die Möglichkeit, den Tank mit Grundwasser, Flutwasser oder Schmelzwasser zu füllen.

Unterirdische Klärgruben von Betonringen.

  1. Bei der zweiten Methode wird eine Klärgrube direkt am Aufstellungsort in Form einer monolithischen Struktur aus Stahlbeton hergestellt. Um dies zu tun, müssen Sie am Boden der Grube eine Holzschalung installieren und einen Bewehrungskorb darin platzieren.
    Dann die flüssige Betonlösung einfüllen und erstarren lassen:
  • Mit dieser Methode können Sie einen Faulbehälter mit unregelmäßiger Form oder komplexer Konfiguration mit einer beliebigen Anzahl von Lager- oder Absetzkammern herstellen.
  • Der Kauf von Fertigbetonringen kostet erheblich mehr als die Kosten für eine Flüssigbetonlösung. Daher wird diese Option meiner Meinung nach als Haushaltsmittel angesehen.

Installation der Verschalung für das Gießen von Betonwänden.

  • Für die Vorbereitung und das Gießen der konkreten Lösung erfordert die Verwendung der speziellen Bauausrüstung nicht, so kann die ganze Arbeit mit Ihren eigenen Händen, von zwei oder drei Menschen erledigt sein;
  • Die monolithische Betonstruktur, nach dem Aushärten, erweist sich als absolut hermetisch, deshalb lässt sie kein Wasser ein und benötigt keine zusätzliche Abdichtung;
  • Trotz aller offensichtlichen Vorteile ist diese Methode zum Bau einer Klärgrube komplexer und benötigt viel mehr Arbeitszeit.

Separate Klärgrube aus monolithischem Stahlbeton.

Alle Stahlbetonprodukte haben einen großen Anteil und in der Bauphase kann dieser Moment gewisse Unannehmlichkeiten mit sich bringen. Gleichzeitig gibt es positive Aspekte, da der schwere Abwassertank bei der Bewässerung des Bodens oder dem saisonalen Anstieg des Grundwasserspiegels nicht dazu neigt, "aus dem Boden zu schweben".
Aus dem gleichen Grund müssen Stahlbetontanks nicht zusätzlich im Boden verankert werden.

Option 4: Tanks aus Polymermaterialien

Derzeit sind unter den Eigentümern von Privathäusern alle Arten von Kunststoffbehältern sehr beliebt. Sie werden in einer breiten Modellpalette verkauft, die es ermöglicht, für sich selbst einen passenden Tank für fast jedes Volumen zu wählen.

Um zu verstehen, wie praktisch und praktisch sie in autonomen Abwassersystemen sind, werde ich ihre Vor- und Nachteile beschreiben:

  1. Die wichtigste positive Eigenschaft aller Produkte aus polymeren Werkstoffen ist, dass sie unter dem Einfluss von Wasser, Säuren, Laugen oder anderen ätzenden Flüssigkeiten absolut keiner Korrosion und Zerstörung unterliegen und daher lange Zeit unterirdisch bleiben können;

Modularer Zweikammer-Faulbehälter aus Kunststoffbehältern.

  1. Kunststoffbehälter sind sehr bequem zu verwenden, außerdem haben sie ein sehr geringes Gewicht, so dass die Installation eines solchen Abwassersystems keinerlei Schwierigkeiten bereitet und von ein oder zwei Personen durchgeführt werden kann;
  2. Mit zwei oder drei Kunststofftanks mit geeignetem Volumen ist es möglich, in kurzer Zeit eine einfache, aber effektive Zwei- oder Dreikammer-Klärgrube zu bauen, die flüssiges Haushaltsabwasser aus einem vollwertigen Wohngebäude verarbeiten kann;

Die Abbildung zeigt das Gerät eines Kunststoffbehälters.

  1. Polymere Materialien selbst haben eine unzureichende Festigkeit, aber wenn man sich einen Kunststofftank für fabrikmäßig hergestelltes Abwasser ansieht, ist es leicht zu sehen, dass sich anfänglich massive Versteifungsrippen an seinem Körper befinden. Dank dieser Rippen quillt es nicht unter seinem eigenen Gewicht von Wasser und widersteht einem beträchtlichen Bodendruck unter der Erde.

Das Diagramm zeigt, wie der Abwassertank im Boden verankert wird.

Wie gesagt, alle Kunststoffbehälter haben ein geringes Gewicht, damit sie nicht auf dem überfluteten Boden schweben, sie müssen während der Montage verankert werden. Legen Sie dazu eine flache Betonplatte am Boden der Grube ab und befestigen Sie einen Kunststofftank am Boden der Grube, bevor Sie ihn an mindestens vier Punkten mit weichen elastischen Bändern sichern.

Fazit

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit jedes Abwassertanks weitgehend von der Einhaltung der Technologie und der korrekten Installation abhängt. Zum Beispiel, wenn der Fäkalientank im Boden über dem Niveau der Bodenfrostung liegt, dann wird er ungeachtet des produzierten Materials allmählich durch die Frostkräfte, die jeden Winter wehen, deformiert und zerstört werden.

Um solche Fehler während der Installation zu vermeiden, empfehle ich Ihnen, das beigefügte Video in diesem Artikel zu sehen, und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, schlage ich vor, dass Sie sie in den Kommentaren diskutieren.