Ablaufmechanismus für eine Toilettenschüssel: Gerät, Funktionsprinzip, Übersicht verschiedener Strukturen

Ohne eine Toilette im Badezimmer rufen Sie das Ferienhaus oder die Ferienwohnung an, die komfortable Sprache nicht wendet. Stimme zu, diese Aussage ist schwer zu widerlegen. Es gibt eine große Anzahl von Modellen dieser Rohrleitungen. Aber die besondere Komplexität der internen Struktur, sie unterscheiden sich nicht, das Prinzip der Operation aller Modifikationen ist eins.

Wenn es mit der Wasserversorgung einen Zusammenbruch gab, dann wird die Reparatur wahrscheinlich einen Entwässerungsmechanismus für die Toilettenschüssel haben - es ist das Abflusssystem, das bei dieser Sanitäreinrichtung am häufigsten versagt. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen, dieses Problem schnell zu lösen.

In diesem Material haben wir Informationen über die wichtigsten Arten von Toilettenschüsseln, mögliche Ausfälle und deren Beseitigung gesammelt und zusammengefasst. Zur Klarheit werden die Materialien von thematischen Fotos und Videos begleitet.

Das Design und die Arten von Toilettenschüsseln

Der Abwassertank ist ein integraler und einer der wichtigsten Elemente der Toilettenschüssel. Dies ist ein Container mit zwei oder drei technologischen Löchern für die Wasserzufuhr / -abfuhr und einem Deckel. Zuerst wird Wasser in diesen Tank gezogen und dann, wenn Sie den Knopf drücken, wird es in die Toilettenschüssel abgelassen, um Abwasser in den Abwasserkanal abzuleiten.

Es gibt nichts besonders Interessantes oder Komplexes in der Gestaltung der Zisterne für die Toilettenschüssel. Im Inneren nur ein paar Mechanismen. Eine liefert Versorgung und Überlappung des zugeführten Wassers in dem Moment, in dem es den Tank auf das gewünschte Niveau füllt, und das zweite ist so ausgelegt, dass es die angesammelte Feuchtigkeit direkt in die Schüssel ableitet.

Die Abwassertanks bei der Produktion von Materialien sind in drei Arten unterteilt:

  1. Keramik (Fayence) - zuverlässige und billige Klassiker.
  2. Metall - nicht zu ästhetisch, aber haltbare Option.
  3. Kunststoff (Polyethylen) - leicht in Bezug auf Gewicht und Installationsblöcke.

Gemäß der Methode der Bindung und des Ortes sind sie:

  • tief liegend - direkt auf der Toilettenschüssel installiert;
  • Hoch gelegen - sind an der Wand aufgehängt oder befinden sich im Inneren der Installationseinheit.

Separate Toilettenschüsseln, in denen der Tank von der Schüssel getrennt ist, haben ein Abflussrohr für den Wasserüberlauf. Und je höher ihre kumulative Kapazität ist, desto stärker wird der Wasserdruck daraus gewonnen.

Ihr einziger Nachteil - nicht vorzeigbarer Tank, der sich hoch über dem Boden befindet. Deshalb, meistens in den häuslichen Toiletten können Sie die Modelle der Toilettenschüsseln mit den Zisternen sehen, die unmittelbar auf den Rand der Schale gestellt sind. Sie sind kompakter und ästhetischer.

Wasserversorgungssystem Optionen

Der interne Zuführmechanismus zum Toilettenspültank umfasst:

  • Kran (Schwimmerventil);
  • Kunststoff-Schwimmer;
  • Hebelwirkung.

Die Wasserzufuhr zum Antrieb erfolgt durch das Loch in seinem Gehäuse rechts, links oder unten. Im seitlichen Modus ist der Schwimmer am Ende des horizontalen Hebels befestigt, der mit dem Ventil des Kugelventils verbunden ist. Und in der unteren Version ist der Schwimmer mit einer vertikalen Stange in der Versorgungsleitung verbunden.

Das Grundprinzip der Funktionsweise des Mechanismus zur Wasserversorgung der Toilettenspülkammer ist äußerst einfach. Infolge der Entleerung des Reservoirs sinkt der Schwimmer, der sich aufgrund der Luft im Inneren an dem Wasser festsetzt, nach dem Abnehmen des Flüssigkeitsspiegels ab. Unten angekommen, öffnet er das Ventil an der Wasserleitung, und als der Tank gefüllt ist, steht er wieder auf und schaltet die Wasserversorgung ab.

Alles in der Arbeit dieses Mechanismus basiert auf den Gesetzen der Physik. In seinem Design gibt es keine Elektronik, die die Bruchgefahr deutlich reduziert. Eine Situation ist möglich, wenn zu wenig oder zu viel Wasser in der Toilettenschüssel ist.

Dann muss der Schwimmer nur noch so eingestellt werden, dass die Füllkapazität des Tanks für die gewünschten Parameter relevant wird. Aber wenn die Hebel brechen, muss das Schwimmersystem geändert werden.

Sorten von Abflussmechanismen

Wenn nötig, spülen Sie die Toilette unnötig ab, wir drücken einfach den Knopf am Tank. Alles andere passiert von selbst. Im Inneren funktioniert der Wasserablassmechanismus und öffnet das Ablassventil. Dadurch strömt der Wasserstrom in die Schüssel und spült alles in die Kanalisation.

Das Abflussgerät ist aktiviert:

  • Drücken der Taste;
  • durch Drücken des Hebels;
  • Zerren an der Kette (Seil).

Tanks sind in verschiedenen Formen und Designs erhältlich. Die meisten von ihnen sind jedoch auf ein Volumen von 6 oder 4 Litern standardisiert und haben typische Löcher für Ablassventile. Die Mechanismen des Abstiegs des Wassers, verschieden im Design, gibt es eine riesige Menge. Fällt der vorhandene Tank aus, kann er problemlos durch einen neuen ersetzt werden.

Die einfachste Art von Abfluss-Siphon ist eine "Birne" in Form eines Gummikolbens. Unter dem Gewicht von Wasser wird es fest gegen das Abflussloch gepresst und überlappt es. Und wenn Sie den Hebel drücken, wird "Birne" wegen der mechanischen Kraft angehoben und gibt Wasser in die Toilettenschüssel frei. Wenn der Tank gefüllt ist, wird er schwerer und fällt zurück auf den Sattel, wodurch wiederum das Abflussloch geschlossen wird.

Bei einem Ausfall der Wasserversorgungseinrichtung ist bei der Gestaltung des Spülmechanismus des WC-Spülkastens ein Überlauf vorgesehen. Wenn ein bestimmtes Niveau überschritten wird, wird das Wasser in dieses Rohr überlaufen und durch die Schüssel durch die Schüssel den Abfluss hinunterlaufen.

Alles ist so angeordnet, dass es per definitionem nicht aus dem Tank auslaufen kann. Wenn eine solche Transfusion ausgelöst wird, führt dies zu einer Erhöhung der Messwerte des Kaltwasserzählers, vermeidet jedoch eine Überflutung.

Strukturell ist der Abstieg von Wasser in der Toilette selbst horizontal oder kreisförmig. Die erste klassische Option beinhaltet die Strömung von Wasser in einem kontinuierlichen Strom auf der einen Seite der Schüssel, und die zweite - die Bildung von Jets mit seinem Bypass.

Der horizontale Abstieg ist in der Leistung billiger, aber unwirtschaftlich und schlechter als das Waschen von Sanitärkeramik. Das zirkuläre Analog in allen Betriebsparametern ist besser. Bei einer hohen Wasserhärte können jedoch die kleinen Öffnungen blockiert sein, was die Anzahl der Düsen verringert.

Das Prinzip der Funktionsweise des Dual-Mode-Drain

Moderne Modelle von Zisternen sind mit einem doppelten Abflussknopf ausgestattet. Dies ist eine Mode, um Wasser zu sparen. Solche Geräte sind für zwei Betriebsmodi ausgelegt:

  • Standard - für die Ausgabe in die Schale des gesamten Tanks (4 oder 6 Liter);
  • halb - um nur einen Teil des Volumens zu gießen (2 oder 3 Liter).

Ein solches System ist in Bezug auf den Wasserverbrauch wirtschaftlicher. Aber es ist auch kapriziöser in Bezug auf Einstellungen und Reparaturen. Die Anzahl der internen Elemente ist erhöht, was bedeutet, dass die Gefahr eines Ausfalls dieses Geräts steigt.

Zusätzlich zu der doppelten Version kann der Knopf für den Dual-Mode-Drain-Mechanismus einer sein. In diesem Fall hängt das Abstiegsvolumen des Wassers von der Stärke des Drucks der Person auf den Hebel ab. Während die Taste gedrückt wird, bleibt die Ablauföffnung offen und nach dem Loslassen kehrt sie zurück und gleichzeitig wird der Ablauf blockiert.

Auswahl und Reparatur von Tankmechanismen

Wenn Sie sich für eine Toilettenschüssel entscheiden, müssen Sie Kompromisse zwischen dem Preis des Abflussgeräts und seiner Qualität eingehen. Die Konstruktion von Metallelementen ist haltbarer, kostet aber auch mehr als nur Kunststoff.

Wasserversorgung von unten ist weniger seitlich laut, aber Sie müssen viel dafür bezahlen. Der seitlich angebrachte Mechanismus ist einfacher und billiger.

Der Schwimmer ist in Form eines hohlen hermetischen Zylinders oder eines umgekehrten Glases hergestellt. Die erste Option ist zuverlässiger, aber wenn Löcher in Kunststoffwänden auftreten, können Sie die Dichtheit vergessen. Wasser, das durch die Lücken sickert, führt unweigerlich zum Versagen des Schwimmers. Das Funktionsprinzip beruht auf der Anwesenheit von Luft im Inneren. Wenn im Kunststoff Löcher auftreten, muss er sofort ersetzt werden.

Ein Problem mit dem Ablauf des Abflusses kann auf eine Verunreinigung des Ablassventils zurückzuführen sein. Gerade zwischen dem Gummielement und dem Sattel sammelte sich Schmutz in Form von Rost aus alten Rohren oder Schlämmen. In diesem Fall muss nichts geändert werden, es genügt, den Deckel zu entfernen, die Manschette anzuheben und alles darunter mit einem Tuch zu reinigen. Aber wenn die Reifen abgenutzt oder gealtert sind, muss sie definitiv ersetzt werden.

Bevor das Ventil in den Tank eingebaut wird, muss es an der Schüssel befestigt werden. Die Konstruktion und der Aufbau des Toilettenspülkastens ist derart, dass nach dem Einbau die inneren Mechanismen zum Erreichen der Kupplungsbolzen problematisch werden. Zuerst sollten Sie den Keramikbehälter am Rand der Toilettenschüssel installieren und befestigen, und erst dann alle Wasserzufuhr- / Ablaufvorrichtungen darin anbringen.

Wasserstandsanpassung

Wenn die Wasserzufuhr von der Seite ist, wird das Maximum ihres Niveaus im Tank durch Ändern der Länge der Speichen reguliert. Es ist am Ende gesichert Float. Bei den alten und vielen neuen Modellen wird die Rolle dieses Hebels durch dicken Messingdraht ausgeführt.

Es ist notwendig, sich einfach in der Mitte zu biegen, so dass sich der Schwimmer nach unten oder nach oben bewegt. Je höher es wird, desto größer wird das Volumen des Tanks.

Heutzutage wird Metall jedoch zunehmend auf Kunststoff umgestellt. Ein Kunststoff, der sich im rechten Winkel verbiegt, funktioniert nicht, sie können einfach brechen. Bei dieser Konstruktion muss der Schwimmer entlang der Achse der Kunststoffnoppen bewegt werden, wodurch der Hebelarm vergrößert oder verkleinert wird. Je weiter vom Schwimmer entfernt ist, desto mehr Wasser fließt in den Tank.

Der Schwimmerarm in Modellen von Toilettenschüsseln mit der geringeren Wasserzufuhr ist vertikal angeordnet. Hier ist der Wasserstand viel einfacher einzustellen. Das Schwimmerelement muss einfach hoch / runter bewegt und mit den dafür vorgesehenen Klammern oder Muttern in der gewünschten Höhe fixiert werden.

Das Hauptproblem bei den Einstellungen besteht nicht darin, die Position des Schwimmers zu ändern, sondern den Deckel der Toilettenspülkammer zu entfernen. Es ist an der Abfluss-Taste angebracht, die in vielen Modellen fest mit dem Auslösemechanismus verbunden ist.

Um nichts zu zerbrechen, sollte diese Struktur sehr sorgfältig demontiert werden. Zuerst müssen Sie den Klemmring des Knopfes vorsichtig abschrauben. Und erst danach wird es möglich sein, den Deckel sicher zu bewegen.

Praktisch alle Arbeitselemente des Spülkastenmechanismus in der Toilette sind jetzt aus Kunststoff und nicht aus Metall. Aus diesem Grund brechen sie oft. Klempnerläden verkaufen sowohl vorgefertigte Entwürfe für die Entladung und Versorgung, als auch ihre einzelnen Komponenten für die Reparatur. In einigen Situationen ist es billiger, nur einen Teil des Geräts zu ersetzen, während es in anderen Situationen einfacher ist, den gesamten Aufbau komplett zu wechseln.

Nützliches Video zum Thema

Wir bieten nützliche Videos an, mit denen Sie den Mechanismus der Zisterne besser verstehen können.

Die Technologie der Reparatur der Toilette in der Toilette:

Wasser wird nicht im Tank gesammelt - was kann getan werden:

Möglichkeiten zur Beseitigung der Leckage des Abwassertanks:

Das Toilettenspülgerät ist nicht zu abstrus und aufwendig gestaltet. Der Mechanismus besteht aus zwei Arbeitselementen - eines zum Zuführen und Steuern des Wasserpegels und das andere zum direkten Einströmen in die Schüssel. Es gibt verschiedene Arten dieser Geräte, jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Aber das Wesen der Arbeit ist in allen Fällen dasselbe.

Gleichzeitig ist es einfach, sie selbst zu installieren, einzustellen und zu reparieren. Die meisten Fragen können ohne Einbeziehung von Klempnerarbeiten behandelt werden. Probleme können nur durch die Installation in der Wand verursacht werden - für die Installation und Reparatur ist es besser, erfahrene Handwerker anzuziehen.

Armaturen für die Toilette - eine Überprüfung der Eigenschaften des Materials und die Definition der Art der Armaturen in der Auswahl der Toilette (75 Fotos)

Für eine angenehme Atmosphäre im Haus ist es notwendig, dass die Rohrleitungen reibungslos funktionieren. Gleichzeitig ist zu beachten, dass das Abwassersystem und die Toilette, die seine Bestandteile sind, eine bedeutende Rolle spielen. Damit die Toilette gut funktioniert, ist es notwendig, auf ihre technologischen Merkmale, ihre Gestaltung und auch auf den Zustand der Armaturen zu achten.

Zusammenfassung des Artikels:

Welche Arten können sein?

Bevor wir uns entscheiden, wie wir die Beschläge für die Toilette auswählen sollen, versuchen wir zu verstehen, was unter dem Begriff "Armaturen" zu verstehen ist. Unter dem Wort sollten alle Bestandteile verstanden werden, die auf die Arbeit der Klempnerarbeit ausgerichtet sind, einschließlich der Toilette.

In Übereinstimmung mit den ausgeführten Funktionen können wir mehrere der folgenden Typen unterscheiden:

  • Armaturen, die den Wasserfluss blockieren, nachdem der Tank gefüllt ist;
  • Armaturen, die den Abstieg der Flüssigkeit ermöglichen.

Jede der Arten ist ein separater Mechanismus, der jedoch eng verwandt ist. Letzterer Umstand führt dazu, dass, wenn einer von ihnen zusammenbricht, der zweite aufhört zu arbeiten.

Wie ist der Tank gefüllt?

Die Funktion des Füllens des Tanks, wie bereits zuvor beschrieben, ist dem betreffenden Mechanismus zugeordnet. Heben Sie die wichtigsten Details hervor. Somit ist das Verriegelungssystem eine Kombination aus Absperrventilen, Hebeln, Schwimmer und Zuführdüsen.

Mehrere Hebel bilden gewöhnlich einen einzigen Satz von Metall- oder Kunststoffteilen, die mit dem Schwimmer verbunden sind. Für die Herstellung der letzteren wird in der Regel Schaum oder ein hohler Kunststoffzylinder verwendet, der dazu bestimmt ist, den Wasserstand im Abwassertank zu regulieren und zu bestimmen, wann der Tank gefüllt wird.

In diesem Fall sind alle Ventile wie folgt. Zuerst füllt die Flüssigkeit den Abflußbehälter. Wenn dies auftritt, wird der Float auf eine bestimmte Grenze angehoben.

Wie zuvor beschrieben, sind der Schwimmer und die Hebel verbunden, so dass, wenn der Schwimmer eine bestimmte Grenze erreicht, der Hebel auf ein speziell für das Schloss installiertes Ventil einwirkt, wird der Wasserfluss blockiert.

Sie können auch verschiedene Arten von Ventilen am Ort der Flüssigkeitszufuhr auswählen. So kann Wasser in Gegenwart von Armaturen für eine Toilettenschüssel mit einem Seitenanschluss von der Seite kommen, während das Wasserversorgungssystem normalerweise oben liegt.

Bei dieser Anordnung wird das Wasser normalerweise mit viel Lärm getippt. Das kleinste Geräusch erzeugt Wasserfluss von unten. Wasser kann auch von oben zugeführt werden, dies ist jedoch eine eher seltene Konstruktion.

Somit sind die am meisten bevorzugten Armaturen für die Toilette mit dem unteren Eyeliner.

Wie man ablässt

Berücksichtigen Sie das Funktionsprinzip des Ventils, das den Abstieg von Wasser gewährleistet. Bestandteile solcher Armaturen sind:

  • Loch zum Abstieg, mit einem bestimmten Neigungswinkel;
  • ein Überlaufrohr ist erforderlich;
  • Das System kommt ohne Ventildeckel und Gummi aus
  • Ein wichtiger Teil sollte auch der Ablassknopf und das System der Mechanismen sein, die seinen Betrieb gewährleisten.

Gleichzeitig gibt es mehrere Systeme, die sich im Design unterscheiden. So gibt es ein komplettes Ablaufsystem mit einem Knopf; ein System, das zwei Modi der Wasserabgabe hat, mit einer speziellen Funktion versehen - Sie können den Abstieg der Flüssigkeit unterbrechen.

Im letzteren Fall wird ein Analogon des Schlüssels verwendet, der entweder Wasser vollständig oder teilweise freisetzt. Ein separater Artikel Ich möchte das Lagerventil für die Toilette, basierend auf der Stange, hervorheben.

Es gibt drei Arten von Ventilen für den Schwimmer. Dies sind Ventile, die auf den Boden des Kolbens wirken und mit einem speziellen Hebel ausgestattet sind. "Croydon" - ein solcher Mechanismus wurde früher, in modernen Toilettenschüsseln, in der Regel durch einen anderen ersetzt. Ventil basiert auf Silikon- oder Gummimembran und ersetzt die Dichtung.

Es sollte hinzugefügt werden, dass, wenn der Schwimmer ausfällt, das gesamte Schließsystem vollständig geändert werden muss.

Wählen Sie Armaturen für die Toilette, achten Sie auf die Wahl von hochwertigen, langlebigen Kunststoffteilen, so dass die Armaturen sind widerstandsfähig gegen Überhitzung und Kühlung, widerstehen mechanischen Belastungen.

Das Membranventil muss im Hinblick darauf ausgewählt werden, dass salzreiches Wasser mit Verunreinigungen die Membran schnell sperrt. Es wird auch empfohlen, Produkte der guten Marke zu wählen, um das Vorhandensein der Ehe auszuschließen. Es ist auch nützlich, ein Foto von Armaturen für eine Toilettenschüssel vor dem Kauf kennenzulernen.

Was tun im Falle eines Bruchs?

Wenn während der Arbeit der Klempnerarbeit die Probleme entstehen, so ist es nötig, einige Algorithmen einzuhalten, sie zu beseitigen. Um die Fehlerursachen herauszufinden, stellen Sie den Wasserverbrauch ein und ersetzen Sie abgenutzte Teile.

Dann sollten Sie die Kanäle sowie Teile des Systems von Plaque und Schmutz reinigen. Im Falle eines ernsthaften Schadens, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Was Sie über die Armaturen für die WC-Zisterne wissen müssen: Eigenschaften, Firmen, Preise

Unabhängig von dem Modell und der Marke der Zisterne der Toilettenschüssel ist der Hauptzweck des Absperrventils der Zisterne unveränderlich:

  • Öffnen Sie die Wasserversorgung, wenn sie leer ist;
  • Schließt das Wasser ab, wenn es gefüllt ist.

Das Armaturenset für die Zisterne besteht aus folgenden Elementen:

  • ein Abflussmechanismus (besteht aus einem Siphon mit einem Deckel und einer luftdichten Dichtung zwischen dem Abflussrohr und dem Tank);
  • Strahlverstellhebel (über ein Kugelventil mit der Wasserleitung verbunden);
  • schweben (passt den Füllstand des Tanks an). Es ist mit dem Mechanismus der Entladung mit der Nadel verbunden.

Die Konstruktion der Mechanismen zum Entleeren und Füllen des Tanks hängt von der Art der Installation ab.

Inhalt

Arten der Installation von Zisternen ^

Es gibt drei Arten von Installationen für eine Toilettenschüssel:

Typ 1 - Tank, hoch über der Toilette aufgehängt. Dieser Typ ist fast jedem Bürger unseres Landes vertraut. Nicht zu protzig im Aussehen, hat er dennoch unbestreitbare Vorteile:

  • Einfachheit des Designs (was es einfach macht, es selbst zu reparieren);
  • die große Geschwindigkeit, mit der der Fluss der Ode aus einer Höhe in die Schüssel der Toilettenschüssel strömt.

Typ 2 - der Abwassertank, der auf dem Regal der Toilettenschüssel installiert ist. In den meisten modernen Wohnungen und öffentlichen Einrichtungen wird diese Art von Gerät verwendet.

Typ 3 - Tank in die Wand eingebaut. Es sieht eher wie ein dickwandiger Plastikkanister aus.

Alle Manipulationen zum Ersetzen der Ventile eines solchen Tanks werden durch das Öffnen des Ablassknopfes vorgenommen.

Um die Toilette oder das Bidet erfolgreich zu installieren, müssen Sie wissen, was die Neigung des Abwasserrohrs sein soll, damit die Rohre nicht verstopfen und vorzeitig abnutzen. Die wichtigsten und relevantesten Informationen.

Wenn die Toilette "nicht fließt", ist der Wasserdurchfluss minimal. Sie müssen jedoch nicht nur Wasser bezahlen, sondern auch Wasserzähler regelmäßig überprüfen. Lesen Sie hier über die Kosten, Bedingungen und Häufigkeit dieses Verfahrens, hier finden Sie viele nützliche Tipps, wie Sie Zähler sparen können!

Der Mechanismus der Abflussvorrichtung ^

Es ist kaum notwendig, in unserer Zeit die Einrichtung von Ablaufarmaturen für hängende Konstruktionen in Betracht zu ziehen: Sie haben lange ihre Relevanz verloren.

Deshalb werden wir in Zukunft nur noch von den Ventilen der gängigsten Typen sprechen - von Tanks, die direkt auf der Toilette installiert werden.

Durch die Art und Weise, wie die Ablassvorrichtung betätigt wird, sind die Mechanismen in zwei Gruppen unterteilt:

  1. Auspuff (shtokovye). Um das Gerät dieser Gruppe zu aktivieren, ist es notwendig, mit Hilfe eines Knopfes die Spitze des Schaftes anzuheben und das Ablaufloch zu verriegeln.

In modernen Modellen von Zisternen ist solch ein Mechanismus praktisch nicht gefunden. Es ist nur in ziemlich alten Modellen erhalten;

  • Druckknopf (Druckknopf). Die Mechanismen dieser Gruppe sind wiederum in zwei Untergruppen unterteilt:
    • mit Single-Mode-Drain: der Mechanismus dieses Typs ist mit einem Knopf (Schlüssel) ausgestattet, beim Drücken wird der gesamte Inhalt des Tanks in die Toilette gespült;
    • mit Dual-Mode-Drain: Die Taste in diesem Design besteht aus zwei Teilen. Mit Hilfe der einen Hälfte, können Sie nur die Hälfte des Volumens des Tanks zurücksetzen, mit Hilfe der zweiten - die volle Lautstärke.

    Es gibt noch eine Art von Zisternen: Geräte mit einer Stoppfunktion.

    Arten von Schwimmerventilen ^

    Es gibt verschiedene Arten von Schwimmerventilen.

    1. Croydon-Ventil. Es besteht aus einem Körper, einer Schwimmerhebelachse, einem Kolben und einem Sitz. Ein Schwimmerhebel treibt den Kolben an.

    Die Bewegung des Kolbens in den Croydon-Ventilen ist vertikal. Installierte eine solche Konstruktion in den Tanks der alten Probe.

  • Kolbenventil Bei dieser Konstruktion ist die Achse des Schwimmerhebels in einem zweigeteilten Spalt befestigt.

    Während der Bewegung bewegt der Hebel den Kolben in horizontaler Richtung. Der sich periodisch mit dem Sattel berührende Kolben reguliert den Wasserfluss in den Tank.

    Am Ende des Kolbens ist eine Dichtung angebracht, die den Wasserfluss im Moment des Kolbendrucks auf den Sattel blockiert. Panzer mit Kolbenventilen sind in vielen russischen Wohnungen.

  • Membranventil. Bei dieser Art von Konstruktion wird anstelle einer Kolbendichtung eine Membran (Gummi oder Silikon) eingebaut.

    Der Kunststoffkolben bewegt sich unter der Wirkung des Hebels und bewegt die Membran. Es blockiert den Wassereintritt. Membranventil ist die neueste Errungenschaft in der Produktion von Ablauftanks.

  • Zusätzlich zu Wasserleitungen kann Wasser für zusätzliche Raumheizung verwendet werden. In letzter Zeit erfreuen sich Warmwasserböden zunehmender Beliebtheit und schaffen ein optimales Mikroklima in der Wohnung. Wie es organisiert werden kann, lesen Sie im Artikel Das Gerät eines wasserbeheizten Bodens, das ist kein so teures Vergnügen, aber die Vorteile der Tatsache, dass die Füße ständig in der Hitze sind, sind unbestreitbar!

    Sommer Abschalten des Wassers sind nicht schlimm, wenn Sie einen Wasserkocher haben. Eine der beliebtesten Firmen in Russland ist Tereks, lesen Sie über seine Warmwasserbereiter mit einer Kapazität von 80 Litern oder mehr hier, lassen Sie es immer bequem in Ihrem Zuhause sein.

    Tankfüllmethode ^

    Der Tank kann auf zwei Arten gefüllt werden:

    • durch die seitliche Wasserversorgung;
    • durch den Boden der Wasserversorgung.

    Ein Tank mit Seitenzuführung ist mit geräuschvollem Wasser gefüllt, während das Bodenwasser den Tank fast lautlos füllt.

    Viele Hersteller haben jedoch begonnen, die Tankarmaturen mit einem seitlichen Zulaufrohr zu ergänzen. Es besteht aus weichem Kunststoff und zeigt einen Wasserstrahl in der unteren Zone des Tanks.

    Dank dieser Ergänzung hörten die seitlichen Ablauftanks auf, Lärm zu machen.

    In welchen Fällen stellt sich die Frage nach dem Ersatz der Verstärkung?

    Die in das Verteilungsnetz einlaufenden Abflussbehälter sind in der Regel mit den notwendigen Ventilen ausgestattet.

    Und die Mehrheit der Nutzer interessiert sich nicht dafür, welche Mechanismen das normale Funktionieren des Gerätes gewährleisten.

    Aber die Zeit vergeht, und der Panzer hört auf, seine Aufgabe zu bewältigen. In diesem Moment muss sich der Benutzer mit seinem Gerät vertraut machen und das Problem des Ersatzteilkaufs lösen.

    Die Qualität des Tankventils spielt eine große Rolle in seinem normalen Betrieb.

    Es sind fehlerhafte Mechanismen, die verschiedene Probleme verursachen. Zum Beispiel beginnt Wasser in die Schüssel der Toilettenschüssel zu sickern, wodurch die schneeweiße Oberfläche der Schüssel der Toilettenschüssel mit roten Streifen bedeckt ist.

    Ausführlicher über die Arten, Kosten, Größen von Toilettenschüsseln und Bidets, was ist die typische Größe einer Toilettenschüssel mit einer Zisterne, Installationsmethoden und Tipps zur Auswahl lesen nur auf unserer Website.

    Abwasserrohre erfordern regelmäßige Reinigung. Über Reinigungsmethoden, Kosten, spezielle Geräte für dieses Verfahren und vieles mehr, lesen Sie diesen Artikel, lassen Sie Ihr Abwassersystem so funktionieren wie es soll.

    Oder der Spülmechanismus hört auf, das Volumen des abfließenden Wassers zu steuern. Solche Probleme können aus verschiedenen Gründen auftreten, aber am häufigsten sind folgende:

    • Die geringe Qualität der Kunststoffelemente der Mechanismen führt zu deren Krümmung. Ein zu starker Wassertemperaturabfall kann den gleichen Effekt haben, selbst wenn hochwertige Armaturen im Tank installiert sind;
    • Viele importierte Mechanismen (sie benutzen Membran-Schwimmerventile) halten der Qualität unseres Wassers nicht stand: hart, mit einer großen Menge an Verunreinigungen (zum Beispiel Chlor). Um importierte Geräte zu schützen, ist es manchmal notwendig, Grob- und Feinfilter am Eingang einer Wasserleitung zu einer Wohnung zu installieren;
    • Bei Verwendung von minderwertigen Werkstoffen für die Herstellung von Bewehrungszisternen ist es vorzeitiger Alterung und Abrieb ausgesetzt.

    Also, in welchen Fällen es notwendig ist, das Ventil zu ersetzen:

    • kontinuierlicher Wasserfluss in den Tank. Ein solcher "Unfall" kann durch einen schiefen Schwimmerhebel auftreten.

    Aber wenn sich nach seiner Einstellung nichts geändert hat, bedeutet das, dass der Schwimmer Schaden hat: Er lässt Wasser hinein, wird schwerer und sinkt auf den Boden. In diesem Fall müssen Sie einen neuen Float erwerben.

    Es ist ziemlich preiswert - nur etwa 4 Rubel. In der Praxis wird jedoch im Falle einer Fehlfunktion des Schwimmers das gesamte Schwimmerventil gewechselt. Dieser Knoten kostet im Durchschnitt 200 - 300 Rubel.

  • Kontinuierlicher Wasserfluss in die Toilette. Es gibt einen Grund dafür - die Siphonmembran der Zisterne ist beschädigt. In diesem Fall gibt es nur eine Lösung: Membranersatz.
  • Die Kosten dieses Elements hängen von der Art seiner Herstellung ab:

    • gestempelte Membranen kosten 6 Rubel;
    • mit Vulkanisation geformt - 30 Rubel.

    Viele Anwender fragen sich oft: Lohnt es sich, die einzelnen Elemente der Tankarmaturen zu ersetzen?

    Außerdem ist es sehr schwierig, eine Membran oder einen Schwimmer für eine importierte Zisterne zu finden. Und das Ersetzen eines Teils durch einen "Nicht-Standard" -Teil führt oft nicht zum erwarteten Ergebnis.

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Ventilsatz im Spülkasten zu ersetzen. Ausgabepreis ^

    Die Kosten für ein Ankerset für einen in Polen hergestellten Cersanit-Tank mit einer geringeren Wasserversorgung betragen 650 Rubel. Das Kit enthält:

    • Auslassventil;
    • Füllventil;
    • Dichtring;
    • Kunststoffbeschlag BAS 24;
    • Knopf und Hülse metallisiert.

    Anker für Panzer Vidima kostet 1250 Rubel. Aber für Produkte dieser Marke können Sie eine Membrane separat bestellen. Es kostet 300 Rubel.

    Die Abflussvorrichtung für den Hybner-Tank mit der Stopp-Funktion kostet 1800 Rubel.

    Der Ablassventil Tank spanische Produktion Jika kostet 2800 Rubel. Das Produkt ist in zwei Versionen erhältlich:

    • Knopfhöhe ist kurz;
    • Knopfhöhe erhöht.

    Jika Ablassventil kann in ROCA und JIKA Sammeltank verwendet werden:

    Die Armatur der inländischen Produktion ist viel billiger. So werden zum Beispiel die in Pskov hergestellten Beschläge "Stacking" zwischen 250 und 340 Rubel kosten.

    Interessante Optionen bietet die Firma Rjasan "Zentrum für Heizung und Sanitär". Sie stellen RBM-Ventile mit drei Arten von Ventilen her:

    • direkte Aktion;
    • Membran;
    • Gegendruck.

    Sie können in Tanks mit Seiten- und Bodenwasserversorgung verwendet werden. Sie haben Modelle mit Serien- und Druckknopf-Startmechanismen.

    • mit dem Stangenmechanismus kostet ab 99 Rubel;
    • mit einem Rückstau Membranventil (Druckknopf) Kosten von 205 Rubel.

    Zwei-Knopf-Armaturen für WC-Spülkasten

    Spültoilettenschüssel mit einer Taste oder zwei Tasten

    Um was zu sparen. Wasser für eine halbe Toilettenschüssel. Obwohl ich Leute kannte, die im Winter Schnee schmolzen und das Geschirr damit wuschen, spülten sie mit diesem Wasser die Toilette aus, um Wasser zu sparen. Nein, ich verstehe das Geschirr im Becken zu waschen, dann unter die Nut spülen um zu sparen - das ist im Prinzip vernünftig. Aber

    Übrigens, der Preis eines Zwei-Knopfes ist sehr hoch, und die Reparatur ist kompliziert, die Ersatzteile sind teuer.

    Einsparungen. Nun, nur ein bisschen von einem Knopf gewaschen, um zu pinkeln, und der zweite wäscht sich mit einem Auge weg. Einsparungen. ein paar Liter pro Tag. Dies ist für öffentliche Wasserklosetts bemerkbar, aber nicht für das Haus.

    14. März
    um 22:04 Uhr

    14. März
    um 20:50 Uhr

    Um was zu sparen. Wasser für eine halbe Toilettenschüssel. Obwohl ich Leute kannte, die im Winter Schnee schmolzen und das Geschirr damit wuschen, spülten sie mit diesem Wasser die Toilette aus, um Wasser zu sparen. Nein, ich verstehe das Geschirr im Becken zu waschen, dann unter die Nut spülen um zu sparen - das ist im Prinzip vernünftig. Aber

    Übrigens, der Preis eines Zwei-Knopfes ist sehr hoch, und die Reparatur ist kompliziert, die Ersatzteile sind teuer.

    Einsparungen. Nun, nur ein bisschen von einem Knopf gewaschen, um zu pinkeln, und der zweite wäscht sich mit einem Auge weg. Einsparungen. ein paar Liter pro Tag. Dies ist für öffentliche Wasserklosetts bemerkbar, aber nicht für das Haus.

    Danke, ich bin der gleichen Meinung, kaltes Wasser ist nicht so teuer, es mit Liter zu speichern, und noch teurer, ein Spülsystem zu kaufen, bleibt es, den Ehepartner zu überzeugen, dass ein Zwei-Knopf-Knopf nicht geeignet ist, denke ich, alles wird mit Ihrem Kommentar einfach sein.

    14. März
    um 22:04 Uhr

    Danke, ich bin der gleichen Meinung, kaltes Wasser ist nicht so teuer, es mit Liter zu speichern, und noch teurer, ein Spülsystem zu kaufen, bleibt es, den Ehepartner zu überzeugen, dass ein Zwei-Knopf-Knopf nicht geeignet ist, denke ich, alles wird mit Ihrem Kommentar einfach sein.

    Du weißt, die Situation gehört Dir natürlich nicht, aber das ist ein Forum, was heißt - und ein Chat? Einfach sparen

    So, die Geschichte über das Sparen auf Kleinigkeiten.

    Ich hatte eine Freundin, na ja, nicht diese Freundin, keine Bekannte. Sie und ihr Mann lebten zusammen, das durchschnittliche Gehalt reichte für alles, aber sie gaben nichts. Und so fragte sie einmal ihren Mann, warum seine Kollegen mit dem gleichen Gehalt immer Geld haben und Gerüchten zufolge gute Ersparnisse sind, aber das tun sie nicht. Der Ehemann antwortete, dass diese Familie zu wirtschaftlich sei.
    Nun, die Worte des Mädchens versanken in der Seele und sie beschloss auch zu sparen. damit auf die kleinen Dinge.
    Machte das Programm:
    Toilettenpapier für 7 Rubel, und nicht ein weicher Pharynx für 30
    Sie ging mit ihren Taschen von zu Hause in den Supermarkt und kaufte nicht jedes Mal ein neues Paket
    Ich habe aufgehört in die Salons zu gehen - ich habe Haare und Maniküren zu Hause gemacht
    Nachdem ich ein Hühnchen gekauft hatte, säuberte ich es von Fleisch, machte Suppe aus Knochen und teilte das Fleisch selbst und benutzte es für die zweite (5-6 Gerichte), obwohl ich vorher ein Huhn hätte backen können.
    Wenn die gebratenen Koteletts gebraten wurden, halfen sie in zwei Hälften, sie machten so dünne Pfannkuchen und häuften mehr Beilagen für Sättigung an, meistens Teigwaren.
    Anstelle von flüssiger Seife begann ich, die für 5 Rubel und Shampoo übliche Klette zu verwenden
    Tee wurde nach Gewicht genommen, nicht in Kartons
    2 Stunden im Regen auf den Bus gewartet, anstatt ein Taxi zu nehmen
    Alte, abgenutzte Schuhe genäht
    Ehemann, statt Marken Köln - Triple
    usw
    Als Ergebnis rettete sie 10.000 Rubel und sie mochte es so sehr, dass es globalen Wahnsinn erreichte. zum Beispiel, Paprikascheiben schneiden - sie legte ihre Schwänze in den Kühlschrank und verwendete stattdessen Gewürze und noch viel mehr.
    Es gibt mehr Geld. Ehemann ist weg.
    Also, ich bin für die Tatsache, dass die Wirtschaft sein sollte, aber auf einer globaleren Ebene. Zum Beispiel ist es nicht notwendig, jeden Tag in Restaurants zu essen, und Sie können zu Hause kochen, Sie brauchen keinen goldenen Ring der Haltestelle, die vielleicht den Vorhang in den Nabel legen und einen Vorhang aufhängen, jeden Winter einen neuen Mantel. Aber in kleinen Dingen zu sparen, ist es wichtig, daran zu denken, dass ein Platz für Vergnügen und brennendes Leben verlassen werden sollte. Der Priester ist mehr zufrieden mit einem weichen rosa Papier mit einer Blume als Sandpapier für 7 Rubel, der Mann will Fleisch, nicht eine halbe Schüssel Nudeln, eine Lupe und einen Hieb von Fleisch, und der Mann will dich schön, jung und nicht zerlumpt und gebadet sehen, ist die Toilettenschüssel besser mit einer vollen Portion Wasser abgewaschen vor allem nach dem männlichen Bedürfnis.

    Einsparungen können erheblich sein, wenn eine Person oft auf die Toilette geht. Zum Beispiel trinke ich viel Wasser und gehe oft auf die Toilette (ich habe nichts satt), so dass die Ersparnisse aus einem Mal 2,5 Liter betragen. Und mit einer Familie von 3 Personen 7,5 Liter. Angenommen, jeder von ihnen verbraucht 6-7 Mal am Tag eine Spülung, dann sind es bereits 50 Liter. Im Monat 1500 Liter. Die Preiseinsparungen sind nicht signifikant, etwa 40 Rubel, aber in Zahlen ist es groß. Bezahlen Sie eine solche Toilette nicht früher als 10 Jahre. Mache eine Schlussfolgerung.

    19. März
    um 20:02 Uhr

    Unter Ausnutzung der Gelegenheit, komplexe und einfache Mechanismen für das Laufen von Wasser in Rohrleitungen zu diskutieren, wollte ich auch fragen, zusätzlich zu den Ein-Knopf-und Zwei-Knopf-Mechanismus gibt es zusätzliche Geräte für die Dosierung von Reinigungsmittel und dezinfiziruyuschego Mittel, um das Wasser direkt in den Tank hinzugefügt, wer diese und wie nützlich und langlebig diese Option verwendet

    19. März
    um 20:02 Uhr

    Unter Ausnutzung der Gelegenheit, komplexe und einfache Mechanismen für das Laufen von Wasser in Rohrleitungen zu diskutieren, wollte ich auch fragen, zusätzlich zu den Ein-Knopf-und Zwei-Knopf-Mechanismus gibt es zusätzliche Geräte für die Dosierung von Reinigungsmittel und dezinfiziruyuschego Mittel, um das Wasser direkt in den Tank hinzugefügt, wer diese und wie nützlich und langlebig diese Option verwendet

    Ich würde nicht empfehlen, etwas in die Toilettenschüssel zu geben. Besonders Reinigungsmittel. Sie beeinträchtigen die Lebensdauer. Ich habe einmal den Tank mit der Fähre gereinigt, natürlich im Inneren, so dass es schwarze Flecken gab. Zur gleichen Zeit habe ich die Lösung nicht gerieben, sondern nur ein wenig in den Tank gegossen. Und der Entwässerungsmechanismus selbst ist orange geworden. Sieht aus wie die Reaktion Korrosion von Metallelementen ging. Außer Betrieb kam er nicht heraus, aber nach innen zu schauen wurde schlimmer.

    Alles hängt von der Anzahl der Menschen in der Wohnung ab. Wenn es nur zwei Bewohner gibt, und außerdem sind sie den ganzen Tag bei der Arbeit, dann gibt es nicht viel Ersparnis von einem Zwei-Knopf-Tank. Aber wenn die Familie groß ist, dann ist der Zwei-Knopf-Tank wirklich eine ziemlich wirtschaftliche Sache.
    Was die Kosten der Knöpfe angeht, sind die zwei Knöpfe ohne Zisterne teurer als die üblichen 30%, also ist der Preis, wenn er mit einer Zisterne und einer Toilette zusammengebaut wird, auch nicht viel anders.

    Lieber Gast, bleib!

    Schon jetzt verdienen viele nur in unserem Forum zu reden!
    Zum Beispiel so. Oder so.
    Sie können jetzt im Forum chatten. Loggen Sie sich einfach über Vkontakte ein oder registrieren Sie sich. Es wird eine Minute dauern.

    Aber wenn Sie mit uns reisen, können Sie immer noch:

    Frische Fäden

    Repariere die Toilettenschüssel mit ihren eigenen Händen

    Möchten Sie nicht für Klempnerarbeiten zahlen? Denkst du, dass sie die Toilette mit ihren eigenen Händen reparieren können? Dann mach es!

    Die häufigste Ursache für Schäden an Rohrleitungen sind Verschleißbeläge. Sein Ersatz ist ziemlich schnell. Die Lebensdauer der Dichtung hängt von der Wasserqualität im System ab. Achten Sie deshalb vor Beginn der Arbeiten auf die Reinheit des ankommenden Wassers, indem Sie Grob- und Feinfilter einbauen. Wenn der Zusammenbruch schwieriger ist, ist das erste, was zu tun ist, die Sanitärarmatur zu untersuchen.

    Das Design der Toilette

    Das Gerät besteht aus einer Schüssel und einem Abflussbehälter. Letzteres ist das anfälligste Element. Der Betrieb des Tanks basiert auf dem Prinzip einer hydraulischen Sperre. Es beinhaltet ein Hebelsystem, einen Schwimmer und eine Dichtung. Nach dem Drücken des Knopfes wird Wasser in das Dickicht abgelassen, dann beginnt das Wasser in den Tank zu fließen, bis es die gewünschte Markierung erreicht und das Absperrventil aktiviert wird.

    Das Gerät von verschiedenen Modellen von Zisternen ist unterschiedlich. Zum Beispiel kann der Deckel einfach auf dem Tank liegen, während der Spülknopf oben ist. Das Reparieren der Toilette beginnt mit der Tatsache, dass Sie selbst den Knopf abziehen. Entfernen Sie dazu den Zierring und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn oder vorsichtig. Wenn die Abdeckung befestigt ist, lösen Sie die Befestigungselemente.

    Wenn die Sanitärarmatur mit einem Zweiknopf-Ablasssystem ausgestattet ist, drücken Sie beide Tasten abwechselnd und schrauben Sie den Ring ab, bis er nicht mehr angeschlossen ist.

    Die häufigsten Störungen sind:

    • Wasser tritt kontinuierlich in den Tank ein.
    • Die Abfluss-Taste funktioniert nicht.
    • Nach mehrmaligem Drücken des Knopfes Wasser ablassen.
    • Während der Tankfüllung ist Lärm zu hören.
    • Fließende Toilette.

    So reparieren Sie einen Spülbehälter mit einem Spülknopf

    Der Grund für die kontinuierliche Abgabe von Wasser wird meistens die Verschiebung des Hebels des Schwimmers. Alles, was von dir verlangt wird, ist es, es in seine frühere Position zurückzubringen. In der Regel ist der Schwimmerhebel 2,5 cm unterhalb des Rohreinlasses angeordnet.

    Es ist möglich, dass der Schwimmer beschädigt ist oder zu schwer geworden ist. Die Hauptstadien der Reparatur der Toilettenzisterne in diesem Fall:

    - Nimm den Schwimmer heraus und gieße Wasser daraus;
    - entferne das Loch und befestige den Schwimmer an seinem ursprünglichen Platz. Sie können das Loch mit erhitztem Kunststoff versiegeln oder einen Plastikbeutel um den Schwimmer wickeln.

    Diese Maßnahme ist jedoch vorübergehend. In Zukunft wird empfohlen, einen neuen Schwimmer zu kaufen und ihn zu ersetzen.

    Wenn das Wasser kontinuierlich in die Toilette eindringt oder die Spülung erst nach wenigen Schlägen auf den Knopf durchgeführt wird, sollte die Siphonmembran ersetzt werden. Dies geschieht folgendermaßen:

    - Setzen Sie eine Querstange auf den Tankdeckel und binden Sie den Schwimmerhebel daran;
    - Wasser aus dem Tank ablassen;
    - die Sicherungsmutter losschrauben, die den Tank mit der Spülung verbindet;
    - Nach dem Lösen der Mutter den Siphon entfernen.
    - Entfernen Sie die beschädigte Membran und legen Sie eine neue an ihren Platz, dann installieren Sie das Ventil in umgekehrter Reihenfolge.

    Wenn der Spülknopf nicht mehr funktioniert. müssen beschädigte Traktion reparieren. Um dies zu tun, entfernen Sie das fehlerhafte Element und machen Sie ein neues Stück Draht. In Zukunft kann es durch eine neue ersetzt werden, die Bedingungen für das normale Funktionieren der Toilette über einen langen Zeitraum bietet.

    Die Leckage der Sanitärarmatur wird durch den Austausch der Dichtungsbahn und die Befestigung von losen Befestigungselementen beseitigt.

    Wenn der Tank zu laut ist, können Sie einen Schalldämpfer installieren. Dies geschieht wie folgt: Ein Stück flexibles Kunststoffrohr wird senkrecht zur Wasseroberfläche am Eingang des Schwimmerventils installiert, während das untere Ende des Rohrs unter Wasser steht. Wenn ein solcher Schalldämpfer nicht hilft, ein stabilisierendes Ventil anbringen, das den Wasserfluss in den Abflussbehälter reguliert.

    In einigen Fällen kann es notwendig sein, den Ablassmechanismus vollständig zu ersetzen.

    Wie man den Wasserstand im Tank erhöht

    Wenn das Wasser in der Sanitäranlage nicht absinkt, sollten Sie den Füllstand im Tank überprüfen, er sollte an der oberen Markierung sein. Wenn das Niveau niedriger ist, stellen Sie den Winkel des Schwimmerhebels ein. Dies kann mit einem Schraubenzieher erfolgen, indem die Einstellschraube angezogen wird. Wenn das Ventil aus Messing besteht, ist es notwendig, den Schwimmerhebel leicht nach oben zu biegen, die Mutter zu lockern und dann das Befestigungselement leicht nach oben zu bewegen.

    Wie man den Abfluss Pflaume glatt macht

    Das Spülen der Toilette sollte glatt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, überprüfen Sie die Montage des Entleerungshebels und ziehen Sie ihn ggf. fest. Der Hebel muss mit der Madenschraube gehalten werden.

    Wie man den Abflussmechanismus ersetzt

    Nachdem die Wasserzufuhr unterbrochen ist, den Versorgungsschlauch ausschalten und die obere Abdeckung entfernen. Wir machen den Abbau des Behälters.

    Betriebsschema der Zisterne

    Drehen Sie die Befestigungsschrauben ab, die den Tank an der Schüssel befestigen. Die Schwierigkeit dieses Vorgangs besteht darin, dass die Bolzen infolge längerer Berührung mit Wasser rosten können. Es sollte einen Satz neuer Schrauben vorbestücken.

    Entfernen Sie den Wasserhahn und demontieren Sie das Ablassventil. Als nächstes installieren wir das neue Ablaufsystem und installieren den Tank mit den neuen Befestigungsschrauben an der Schüssel. Bei der Anlage des Behälters ist nötig es den Ersatz der Dichtung (den Dichtungsring) zu erzeugen.

    Um eine hohe Dichtigkeit der Toilette während der Reparatur zu erreichen, sollten Sie zusätzlich Silikon verwenden. Der Abflussbehälter und die Schüssel sind durch Bolzen verbunden. Stellen Sie sicher, dass die Bolzen aus Edelstahl bestehen. Wenn der Dichtring nach 5-7 Monaten nach dem Einbau der Armatur dünner wird, sollten die Stehbolzen leicht angezogen werden.

    1 - Ablassventil; 2 - Kugelhahn; 3 - Füllschlauch; 4 - Überlaufrohr; 5 - Bob-Aufhängung; 6 - schweben

    Nachdem das Abflusssystem installiert wurde, ziehen Sie die Dichtungsscheibe am Wasserzufuhrschlauch an. Dies sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden und den Puck nicht zu stark anziehen. Eine Umdrehung des Schraubenschlüssels ist genug. Andernfalls können Sie die Gummileiste drücken oder das Gewinde am Ventil vollständig durchbrechen, was zu einer wiederholten Reparatur des Ablassbehälters mit der Ersatzarmatur führen würde.

    Reparatur der Toilettenschüssel

    Probleme mit der Toilettenschüssel sind ziemlich selten. Sie werden durch unsachgemäße Befestigung der Struktur an der Wand oder am Boden verursacht. Wenn eine Pfütze in der Nähe der Sanitärarmatur erscheint, prüfen Sie, ob die Birne fest angebracht ist oder ob der Sattel nicht durch Korrosion beschädigt ist. Falls erforderlich, ersetzen Sie die verschlissene Dichtung, befestigen Sie die Mutter im Überlauf (hierfür müssen Sie den Tank entfernen), ersetzen Sie die abgenutzte Manschette.

    Wie ist die Einstellung des Ablaufmechanismus in der Toilettenschüssel?

    • Wie funktioniert der Spülbehälter und die Einstellung seiner Mechanismen?
      • Die Methode zur Einstellung des Wasserstandes in der Spültrommel der alten Probe

    WC # 8211; Dies ist eine komplexe sanitäre Konstruktion, die ein notwendiges Element in jeder Wohnung ist. Um es zu montieren, müssen Sie einen Installationsort vorbereiten, Wasser mitbringen und danach alle Knoten montieren. Die Toiletten-Zisterne ist entworfen, um Wasser zu ziehen und menschlichen Abfall in das Abwassersystem zu spülen. Der innere Teil des Spülkastens für die Toilettenschüssel, der aus einem Schwimmer und einer Drainagevorrichtung besteht, muss immer in gutem Zustand sein.

    Schema des Toilettenspülmechanismus.

    Durch die richtige Einstellung wird der Wasserverbrauch verhindert, was zu unnötigen Ausgaben führt.

    Wie funktioniert der Spülbehälter und die Einstellung seiner Mechanismen?

    Nach der Installation der Toilette und der Verbindung mit dem Installationsrohr muss überprüft werden, ob alle Anschlüsse luftdicht sind, die Flüssigkeit auf das gewünschte Niveau gesammelt und vollständig oder halbiert aus dem Behälter abgelassen wird. All dies kann erreicht werden, indem der Ablaufmechanismus in der Toilette eingestellt wird. Bevor man sich diesem Prozess zuwendet, ist es notwendig, im Detail zu verstehen, woraus die Toilettenschüssel-Drainagevorrichtung besteht. Die Einstellung des Ablaufmechanismus erfolgt mit Hilfe von Werkzeugen und Materialien wie:

    • verstellbarer Schraubenschlüssel;
    • Zangen;
    • Fumlenta;
    • Draht;
    • Gummidichtung;
    • Dichtmittel.

    Schema der Toilettenzisterne.

    Gegenwärtig sind für sie viele verschiedene Modifikationen von Toilettenschüsseln und Zisternen geschaffen worden, aber das Funktionsprinzip des internen Mechanismus ist für alle gleich. Die Basis der Ablassvorrichtung aller Modifikationen umfasst eine Vorrichtung zum Ablassen von Wasser und Ventilen, die aus einem Einlassventil und einem Schwimmer besteht. Das Wasserversorgungsgerät ist in dem Loch montiert, das sich auf der rechten oder linken Seite des oben liegenden Fasses befindet. Auf der Innenseite befindet sich eine Gummidichtung zur Befestigung des Ventils und außen eine Kunststoffmutter.

    Wenn Flüssigkeit durch das Ventil fließt, schwimmt der Schwimmer auf und drückt den Kunststoffstopfen mit der Gummidichtung mit einem Hebel auf die gewünschte Höhe. Sie schließt ihrerseits die Wasserzufuhrdüse. Um Überlauf zu vermeiden, kann der Schwimmer eingestellt werden. Dazu muss der Hebel so gebogen werden, dass die Flüssigkeit knapp unter dem Abflussrohr liegt. Wenn der Hebel aus Kunststoff ist, soll er mit einer Ratsche oder einer Befestigungsschraube eingestellt werden.

    In einigen Zisternen fließt ständig Wasser durch ein Abflussrohr in das Abwassersystem und kann nicht das erforderliche Niveau erreichen, natürlich kann der Schwimmer nicht auf die erforderliche Höhe aufsteigen. Dies geschieht in dem Fall, wenn die Dichtung ein wenig abgenutzt ist und deshalb die Dichtung gebrochen ist. Eine solche Fehlfunktion kann mit Hilfe eines einfachen Geräts # 8211 behoben werden; eine kleine Last wie Nüsse.

    Das Schema des Abflussmechanismus 3/6 l für einen Behälter der Toilettenschüssel.

    Eine solche Struktur aufzubauen ist nicht schwierig. Dazu wird das Gewicht oberhalb des Auslasses an der Birne oder am Hebel aufgehängt. Ein solches Gerät hilft, nicht nur Dichtheit zu erreichen, sondern auch den Ablauf der Drainage zu regulieren. Wenn die Auslösevorrichtung das Ventil mit Hilfe eines Knopfes oder Hebels anhebt, beginnt die Flüssigkeit in die Toilette abzuleiten, und zu diesem Zeitpunkt bildet sich im Rohr ein Unterdruck und trotz des starken Sogs kann das Ablassen mit dem Gewicht jederzeit gestoppt werden.

    Der Wasserstand kann über das Überlaufrohr eingestellt werden. Es ist so eingestellt, dass seine Oberkante knapp über dem Wasserspiegel liegt, während der Schwimmer das Ventil seiner Quittung schließen kann. Manchmal wird aufgrund eines Mangels Flüssigkeit hineingezogen und kann seine Funktion nicht erfüllen, daher muss in diesem Fall der Schwimmer ersetzt werden.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    Die Methode zur Einstellung des Wasserstandes in der Spültrommel der alten Probe

    Einfaches Design der Zisterne.

    In den neueren Modellen dieser Sanitäreinrichtung ist die Einstellung von Toilettenschüsseln nicht notwendig, da die Flüssigkeit bereits in diese entleert wurde. In modernen Tanks gibt es zwei Knöpfe zum Ablassen. Einer wird verwendet, um Wasser vollständig in das Abwassersystem abzuleiten, und wenn der zweite Knopf gedrückt wird, wird nur die Hälfte des Volumens des Tanks verbraucht.

    Bei älteren Modellen, bei denen die Zisternen stark aufgehängt sind, ergreift der Seitenhebel die Glocke beim Ablassen des Wassers am Ohr und kann daher im Laufe der Zeit während des Betriebs das Scharnier verbiegen oder einklemmen. Damit eine solche Spülvorrichtung klar arbeitet, ist das Scharnier zwischen dem Hebel und dem Knopf mit einigen Drahtwindungen gesichert. Dieses Verfahren macht die Vorrichtung in Form eines festen Hebels zwischen dem Abflussmechanismus und dem Steigrohr. Mit Hilfe eines solchen Geräts können Sie die Ableitung von Flüssigkeit in der Toilette einstellen, was für einen sparsamen Wasserverbrauch wichtig ist.

    Mit all diesen einfachen Vorrichtungen den Spülmechanismus der Zisterne so einstellen, dass die Toilette ordnungsgemäß und wirtschaftlich funktioniert.

    Die Hauptbestandteile der Armaturen für die WC-Zisterne

    Gut etablierte Arbeit Sanitär - die Hauptbedingung für den Komfort des ganzen Hauses. Nicht der letzte Ort darin ist das Abwassersystem und die Toilettenzisterne als konstituierendes Element. Der rationelle Betrieb der Toilettenschüssel hängt von der Konstruktion, den technologischen Merkmalen und dem Betriebszustand der Toilettenarmaturen ab.

    Arten von Armaturen

    Alle Teile, die den Betrieb des Toilettenspülkastens gewährleisten, werden als Ventile bezeichnet.

    Das Ventil hat zwei Funktionen und ist dementsprechend in zwei Arten unterteilt:

    • ein Absperrventil, das dazu dient, den Tank mit Wasser zu füllen und den Zugang der Flüssigkeit nach dem Befüllen zu blockieren
    • Ablauf, entworfen, um Wasser in die Schüssel abzulassen und sicherzustellen, dass der Wasserfluss geschlossen wird, bevor der Tank gefüllt wird.

    Die Arbeit beider Mechanismen ist sowohl autonom als auch untereinander verbunden, und der Ausfall eines jeden führt zu Wasserlecks oder unkontrolliertem Wasserleck.

    Der Mechanismus des Füllens des Behälters mit Wasser

    Die Sanitärarmatur besteht aus folgenden Teilen:

    • Zufuhrdüse;
    • schweben;
    • Hebel-Systeme;
    • Absperrventil.

    Ein Schwimmer aus Schaumstoff oder eine hohle Kunststoffflasche übernimmt bei der Befüllung die Funktion eines Füllstandsreglers im Tank. Es hat eine Halterung mit einem System von Hebeln. Hebel sind Metall und Plastik.

    Funktionsweise des Verriegelungsteils:

    • Wasser fließt in den Tank und der Schwimmer steigt auf das vom Design vorgegebene Niveau;
    • ein Hebel, der durch die Wirkung auf das Absperrventil mit dem Schwimmer verbunden ist, blockiert den Wasserfluss aus dem Wasserversorgungssystem;
    • der Schwimmer wird abgesenkt, während das Wasser abgelassen wird, und der Hebel lässt Wasser aus dem Wasserversorgungssystem in den Tank fließen.

    Produzieren Sie mehrere Arten von Ventilen der Toilette, abhängig von dem Eingangswasser:

    1. mit Lage an der Spitze und Wasserversorgung von der Seite. Der größte Nachteil ist der hohe Lärmpegel in der Wasserversorgung;
    2. mit dem Top-Feed, aber ist selten;
    3. mit Zuführung von unten, was den Geräuschpegel deutlich reduziert.

    Entwässerungsmechanismus

    Die zweite Komponente, die das externe Abwassersystem bereitstellt, ist die Ablaufarmatur für die Toilettenschüssel. Seine Hauptkomponenten sind:

    • Ablaufloch, das in einem bestimmten Winkel angeordnet ist;
    • Überlaufrohr;
    • Ventildeckel mit Elastik;
    • Knopfablauf und der Mechanismus seiner Arbeit.

    Das gesamte Ablaufarmatursystem für verschiedene Modelle weist strukturelle Unterschiede auf. Es gibt Knopfmodelle mit vollem Ablauf, mit zwei Abstiegsmodi und mit der Funktion, den Wasserabzug zu unterbrechen. Für zwei Modi hat der Knopf die Form eines Schlüssels, der in einer Position die gesamte Flüssigkeit vom Bullen und im anderen nur einen Teil freisetzt. Die Abflussunterbrechungsfunktion ermöglicht es, den Abfluss mit der Taste zu entsperren und zu überlappen.

    Schwimmerventile sind häufiger von drei Arten:

    • Kolben, die den Abfluss mit einem Hebel steuern, der eine starre Verbindung mit dem Kolben hat. In der Ausgangsposition schließt der Kolben das Ablaufloch fest, und wenn der Hebel ansteigt, steigt der Kolben mit und das Loch öffnet sich;
    • Der "Croydon" -Typ basiert ebenfalls auf einem Hebelmechanismus, wurde jedoch in früheren Modellen von Toilettenschüsseln verwendet;
    • Membran, mit einer Silikon- oder Gummimembran, anstelle von Dichtungen. Eine solche Membran bewegt sich synchron mit dem Kolben.

    Fachliche Empfehlungen! Wenn sie den Schwimmer verlassen, ist es notwendig, den gesamten Verriegelungsmechanismus zu ersetzen.

    Bei der Auswahl von Armaturen für die WC-Zisterne sollte man bestimmte Regeln beachten:

    • die Qualität des Kunststoffs, aus dem die Teile hergestellt sind. Es muss eine ausreichende Festigkeit aufweisen und temperatur- und mechanisch belastbar sein;
    • Die Membranen sind nicht immer speziell für importierte Versionen ausgelegt, da die Qualität des Leitungswassers, das aggressive Verunreinigungen enthält, unzureichend ist. Dies führt zu einem schnellen Verschleiß der Membranen;
    • Herstellermarke: Low-Cost-Optionen von einem unbestätigten Hersteller haben oft einen Herstellungsfehler.

    Fachempfehlung! Aus wirtschaftlichen Gründen ist es möglich, das Niveau des Wasservolumens, das in den Ablauftank eintritt und in den Abfluss fließt, zu senken.

    Die wichtigsten Phasen der Installation

    Die Armaturen für die WC-Zisterne sind teilweise vor dem Einbau der Zisterne selbst und teilweise danach montiert. Vor dem Anbringen des Tanks ist der Boden der Abflussvorrichtung installiert. Dazu wird es mit einer Kunststoffmutter befestigt. Eine Gummidichtung wird auf die Mutter gesetzt. In der nächsten Phase wird der Tank selbst angebracht.

    Dann wird der Mechanismus für die Wasserbefüllung angeschlossen und die Schläuche der Wasserversorgung angeschlossen.

    Fachempfehlung! Bevor der Schlauch an das Wasserversorgungssystem angeschlossen wird, muss das Vorhandensein von Unterlegscheiben geprüft werden, um Wasserleckagen zu vermeiden.

    Während des Installationsprozesses muss der Betrieb des Schwimmers, der Hebel und des Ventils reguliert werden. Der Schwimmer ist so eingestellt, dass die erforderliche Wassermenge zum Spülen bereitgestellt wird. Die Einstellung erfolgt für den Schaumschwimmer, indem er einfach um den Stab bewegt wird, und für Kunststoff ändert er den Winkel zwischen den Befestigungsstäben.

    Fehlerbehebung

    Zu den möglichen Problemen und Fehlern in der Arbeit gehören folgende:

    • verschwenderischer Wasserverbrauch;
    • Tankschutz;
    • schwache Pflaumen;
    • Tragen Sie Pads.
    1. Leckagetank. Es stellt sich heraus, die Gründe: die Strömung von Wasser durch den Überlauf oder Birne tragen. Im ersten Fall das Ventil auf eine kleinere Flüssigkeitszufuhr einstellen: Der Messinghebel wird verbogen oder die Befestigungsschraube wird eingestellt. Wenn die Birne getragen wird, wird sie mit Hilfe von Metallbügeln gewogen oder gegen eine neue ausgetauscht.
    2. Schwache Pflaumen. Um die Notwendigkeit der Überprüfung der Durchgängigkeit des Ablaufkanals zu beseitigen, ist vielleicht etwas hineingekommen. Um das Problem zu beheben, wenn möglich, dieses Element. Wenn dies nicht möglich ist, entfernen Sie den Tank und reinigen Sie den Kanal.
    3. Wenn die Dichtungen abgenutzt sind, müssen sie ersetzt werden. Dichtungen werden nur ersetzt, wenn bestimmte Teile entfernt werden. Vor der Installation der neuen Dichtung wird die Verbindung entfettet und von Rost befreit.