Die beste Ausstattung für die Toilette

Es gibt eine Toilette (gekauft und im Jahr 2000 platziert, wird sich nicht ändern). Markenartikel vor ein oder zwei Jahren außer Betrieb. Legen Sie den ersten Kunststoff, alles ist in Ordnung, aber die Pfeife. Ersetzt durch ein anderes Metall (gelbliches Metall, grün aus dem Wasser), aber es passt schlecht auf den Tank (das Rohr ist ziemlich kurz, es ist aus diesem Grund nicht mit einer proprietären Mutter, sondern mit einer flexiblen Verbindungsmutter) und die Dichtung darin hält bereits schlecht. Ich werde in Moskau neue Armaturen kaufen. Wasserversorgung zur Tankseite. Sag mir bitte, welches ist besser zu wählen (und wo man es kauft). Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

kleine Rohdaten.

Bypass schrieb:
kleine Rohdaten.

Die Hauptbestandteile der Armaturen für die WC-Zisterne

Gut etablierte Arbeit Sanitär - die Hauptbedingung für den Komfort des ganzen Hauses. Nicht der letzte Ort darin ist das Abwassersystem und die Toilettenzisterne als konstituierendes Element. Der rationelle Betrieb der Toilettenschüssel hängt von der Konstruktion, den technologischen Merkmalen und dem Betriebszustand der Toilettenarmaturen ab.

Arten von Armaturen

Alle Teile, die den Betrieb des Toilettenspülkastens gewährleisten, werden als Ventile bezeichnet.

Das Ventil hat zwei Funktionen und ist dementsprechend in zwei Arten unterteilt:

  • ein Absperrventil, das dazu dient, den Tank mit Wasser zu füllen und den Zugang der Flüssigkeit nach dem Befüllen zu blockieren
  • Ablauf, entworfen, um Wasser in die Schüssel abzulassen und sicherzustellen, dass der Wasserfluss geschlossen wird, bevor der Tank gefüllt wird.

Die Arbeit beider Mechanismen ist sowohl autonom als auch untereinander verbunden, und der Ausfall eines jeden führt zu Wasserlecks oder unkontrolliertem Wasserleck.

Der Mechanismus des Füllens des Behälters mit Wasser

Die Sanitärarmatur besteht aus folgenden Teilen:

  • Zufuhrdüse;
  • schweben;
  • Hebel-Systeme;
  • Absperrventil.

Ein Schwimmer aus Schaumstoff oder eine hohle Kunststoffflasche übernimmt bei der Befüllung die Funktion eines Füllstandsreglers im Tank. Es hat eine Halterung mit einem System von Hebeln. Hebel sind Metall und Plastik.

Funktionsweise des Verriegelungsteils:

  • Wasser fließt in den Tank und der Schwimmer steigt auf das vom Design vorgegebene Niveau;
  • ein Hebel, der durch die Wirkung auf das Absperrventil mit dem Schwimmer verbunden ist, blockiert den Wasserfluss aus dem Wasserversorgungssystem;
  • der Schwimmer wird abgesenkt, während das Wasser abgelassen wird, und der Hebel lässt Wasser aus dem Wasserversorgungssystem in den Tank fließen.

Produzieren Sie mehrere Arten von Ventilen der Toilette, abhängig von dem Eingangswasser:

  1. mit Lage an der Spitze und Wasserversorgung von der Seite. Der größte Nachteil ist der hohe Lärmpegel in der Wasserversorgung;
  2. mit dem Top-Feed, aber ist selten;
  3. mit Zuführung von unten, was den Geräuschpegel deutlich reduziert.

Entwässerungsmechanismus

Die zweite Komponente, die das externe Abwassersystem bereitstellt, ist die Ablaufarmatur für die Toilettenschüssel. Seine Hauptkomponenten sind:

  • Ablaufloch, das in einem bestimmten Winkel angeordnet ist;
  • Überlaufrohr;
  • Ventildeckel mit Elastik;
  • Knopfablauf und der Mechanismus seiner Arbeit.

Das gesamte Ablaufarmatursystem für verschiedene Modelle weist strukturelle Unterschiede auf. Es gibt Knopfmodelle mit vollem Ablauf, mit zwei Abstiegsmodi und mit der Funktion, den Wasserabzug zu unterbrechen. Für zwei Modi hat der Knopf die Form eines Schlüssels, der in einer Position die gesamte Flüssigkeit vom Bullen und im anderen nur einen Teil freisetzt. Die Abflussunterbrechungsfunktion ermöglicht es, den Abfluss mit der Taste zu entsperren und zu überlappen.

Schwimmerventile sind häufiger von drei Arten:

  • Kolben, die den Abfluss mit einem Hebel steuern, der eine starre Verbindung mit dem Kolben hat. In der Ausgangsposition schließt der Kolben das Ablaufloch fest, und wenn der Hebel ansteigt, steigt der Kolben mit und das Loch öffnet sich;
  • Der "Croydon" -Typ basiert ebenfalls auf einem Hebelmechanismus, wurde jedoch in früheren Modellen von Toilettenschüsseln verwendet;
  • Membran, mit einer Silikon- oder Gummimembran, anstelle von Dichtungen. Eine solche Membran bewegt sich synchron mit dem Kolben.

Fachliche Empfehlungen! Wenn sie den Schwimmer verlassen, ist es notwendig, den gesamten Verriegelungsmechanismus zu ersetzen.

Bei der Auswahl von Armaturen für die WC-Zisterne sollte man bestimmte Regeln beachten:

  • die Qualität des Kunststoffs, aus dem die Teile hergestellt sind. Es muss eine ausreichende Festigkeit aufweisen und temperatur- und mechanisch belastbar sein;
  • Die Membranen sind nicht immer speziell für importierte Versionen ausgelegt, da die Qualität des Leitungswassers, das aggressive Verunreinigungen enthält, unzureichend ist. Dies führt zu einem schnellen Verschleiß der Membranen;
  • Herstellermarke: Low-Cost-Optionen von einem unbestätigten Hersteller haben oft einen Herstellungsfehler.

Fachempfehlung! Aus wirtschaftlichen Gründen ist es möglich, das Niveau des Wasservolumens, das in den Ablauftank eintritt und in den Abfluss fließt, zu senken.

Die wichtigsten Phasen der Installation

Die Armaturen für die WC-Zisterne sind teilweise vor dem Einbau der Zisterne selbst und teilweise danach montiert. Vor dem Anbringen des Tanks ist der Boden der Abflussvorrichtung installiert. Dazu wird es mit einer Kunststoffmutter befestigt. Eine Gummidichtung wird auf die Mutter gesetzt. In der nächsten Phase wird der Tank selbst angebracht.

Dann wird der Mechanismus für die Wasserbefüllung angeschlossen und die Schläuche der Wasserversorgung angeschlossen.

Fachempfehlung! Bevor der Schlauch an das Wasserversorgungssystem angeschlossen wird, muss das Vorhandensein von Unterlegscheiben geprüft werden, um Wasserleckagen zu vermeiden.

Während des Installationsprozesses muss der Betrieb des Schwimmers, der Hebel und des Ventils reguliert werden. Der Schwimmer ist so eingestellt, dass die erforderliche Wassermenge zum Spülen bereitgestellt wird. Die Einstellung erfolgt für den Schaumschwimmer, indem er einfach um den Stab bewegt wird, und für Kunststoff ändert er den Winkel zwischen den Befestigungsstäben.

Fehlerbehebung

Zu den möglichen Problemen und Fehlern in der Arbeit gehören folgende:

  • verschwenderischer Wasserverbrauch;
  • Tankschutz;
  • schwache Pflaumen;
  • Tragen Sie Pads.
  1. Leckagetank. Es stellt sich heraus, die Gründe: die Strömung von Wasser durch den Überlauf oder Birne tragen. Im ersten Fall das Ventil auf eine kleinere Flüssigkeitszufuhr einstellen: Der Messinghebel wird verbogen oder die Befestigungsschraube wird eingestellt. Wenn die Birne getragen wird, wird sie mit Hilfe von Metallbügeln gewogen oder gegen eine neue ausgetauscht.
  2. Schwache Pflaumen. Um die Notwendigkeit der Überprüfung der Durchgängigkeit des Ablaufkanals zu beseitigen, ist vielleicht etwas hineingekommen. Um das Problem zu beheben, wenn möglich, dieses Element. Wenn dies nicht möglich ist, entfernen Sie den Tank und reinigen Sie den Kanal.
  3. Wenn die Dichtungen abgenutzt sind, müssen sie ersetzt werden. Dichtungen werden nur ersetzt, wenn bestimmte Teile entfernt werden. Vor der Installation der neuen Dichtung wird die Verbindung entfettet und von Rost befreit.

Armaturen für WC-Zisterne und ihre Typen: mit Boden und Seitenverkleidung und alte Probe. Welches ist besser zu wählen? + Foto

Die Armaturen der WC-Zisterne sind eine Art "Füllung, die für die Sammlung, Speicherung und Ableitung von Wasser sorgt. Material für die Herstellung von Armaturen kann aus Kunststoff oder Metall (Messing, Stahl) bestehen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Armaturen im WC-Spülkasten sowie dessen Typen und Merkmale einstellen.

Arten von Ventilen und ihre Eigenschaften

Meist moderne Modelle von Toilettenschüsseln sind mit Kunststoffarmaturen ausgestattet. Es ist haltbar genug, ist nicht Korrosionsprozessen und den negativen Auswirkungen von Chemikalien im Wasser ausgesetzt.

Die Arbeit der Toilettenschüssel ist direkt von der korrekten Funktion der Ventile abhängig, die für das Ablassen und Zuführen von Wasser verantwortlich sind. Heute auf dem Markt der Sanitärprodukte können Sie eine Vielzahl von verschiedenen Modellen dieses Geräts sehen. Und es gibt nicht viele Typen, da die Ventile vom gleichen Typ sind, passend für verschiedene Modifikationen.

Absperrventile im Design können getrennt und kombiniert werden.

Zuvor wurde für die Gerätetoilette nur eine separate Konfiguration verwendet. Die Installation des Füll- und Ablassventils erfolgt dabei separat und sie arbeiten autark. Die Funktionsweise des Einlassventils wird durch einen Schwimmer geregelt.

Wenn das Wasser im Tank steigt und den Schwimmer unter der Wirkung des Schubs überlappt.
Der Abflussknoten stellt einen Mund mit dem Ventil dar.

Das Ventil ist von zwei Arten - Luft und mechanisch. Es wird durch ein Pedal, eine Taste oder eine Taste gesteuert.

Der Vorteil von Absperrventilen ist, dass Sie im Falle eines Bruchs nur den beschädigten Knoten austauschen oder reparieren können und nicht das gesamte System wechseln.

Dies wirkt sich auf das Familienbudget aus und erleichtert den Auf- und Abbau. Daher ist der Einsatz solcher Systeme derzeit relevant.

Die Elite-Klasse repräsentiert die neuesten Modelle von Produkten, die Ventile im neuen Design verwenden. In ihm verbindet ein gemeinsames System die Ablauf- und Füllventile.

Das Einrichten dieser Art von Verstärkung ist ziemlich kompliziert. Aber mit der richtigen Installation sorgt für eine sichere und einwandfreie Funktion des Geräts.

Der Nachteil dieses Systems ist die Notwendigkeit eines vollständigen Austauschs im Falle eines Bruchs und einer schwierigen Reparatur.

Absperrventile zeichnen sich durch das Herstellungsmaterial aus.

Hauptsächlich für seine Produktion mit polymeren Materialien. Die Qualität von Kunststoffen bestimmt die Qualität der Arbeit und die Haltbarkeit.
Accessoires aus Metall emittieren als langlebig und langlebig. Diese Materialien zeichnen sich durch Feuchtigkeitsbeständigkeit und Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung aus.

Die Verwendung von Ein-Stop-Metallbeschlägen wird nur von Herstellern für Elite-Modelle zur Verfügung gestellt. Separate Systeme können in jeder Toilette installiert werden.

Obere und untere Absperrventile für die Toilette

Absperrventile sind nach Zeichen wie Aufstellungsort und Art der Wasserversorgung unterteilt.

Das Systemdesign hängt davon ab, auf welcher Seite des Laufs es eingebaut ist, was beim Austausch beschädigter Elemente unbedingt berücksichtigt werden muss.

Die Unterschiede in der Installation haben Ventile mit oberer und unterer Wasserversorgung. Beide Systeme schließen das Schließen des Ventils mit Steuerschub ein, der mit dem Schwimmer verbunden ist, der ein Behälter aus Kunststoff oder Schaumstoff ist.

Die Installation des Ventils erfordert ein sorgfältiges Auswuchten. Es ist notwendig für die produktive Arbeit des Systems, die vom Wasserstand des Abflussfasses abhängig ist.

In den häuslichen Toiletten installieren Sie die Installationen mit der oberen Wasserversorgung.

Dieses System befindet sich an der Seite des Tanks.

Der Nachteil dieser Konstruktion ist der Lärm, der das Wasser liefernde System erzeugt.

Toiletten ausländischer Hersteller sind hauptsächlich mit Absperrventilen mit niedrigerem Wasserzulauf ausgestattet. Dieses Design ist geräuschlos, komfortabler und verleiht dem Modell einen stilvollen Look.

Das obere System wird nach den Installationsarbeiten im Tank installiert und die untere Bewehrung wird angeordnet, bevor sie sich auf der Struktur befindet.

Das Ablassventil ist viel einfacher als die Wasserversorgungseinheit.

Es gibt keine Verriegelungsmechanismen, da dieses Design es nicht benötigt. Betrieb über ein Ablassventil.

Es ist eine Kette oder eine Langhantel.

In der Vergangenheit wurde bei Verwendung einer Toilettenschüssel üblicherweise ein Hebel verwendet, der von der Seite oder an der Oberseite der Zisterne angeordnet war.

Jetzt sind die meisten Modelle mit einem Knopf ausgestattet.

Ein solcher Mechanismus sieht zwei Arten der Wasserabgabe vor. Bei unterschiedlicher Intensität des Knopfdruckes kann entweder ein voller Tank oder die Hälfte entladen werden.

Durch Drücken eines Hebels oder eines Knopfes öffnet sich die Klappe, die den oberen Anschluss verschließt und das Wasser in die Toilette ablässt. Dann, unter dem Gewicht des Ventils, kehrt es an seine Stelle zurück und das Ventil schließt sich.

Der Installationsprozess von Ventilen für die Toilette

Sie können auch separate Armaturen verwenden, aber es wird besser und einfacher sein, proprietäre Systeme zu verwenden, die mit Toilettenschüsseln geliefert werden. In diesem Fall stimmen genau alle Elemente überein.

Materialien, die benötigt werden, um Arbeiten an der Installation des Tanks durchzuführen:

  • verstellbarer Schraubenschlüssel;
  • Zangen;
  • Schraubendreher;
  • Schlauch;
  • Kran;
  • Fuma aus Gummi;
  • Dichtungen.

Zu Beginn der Installation des Tanks sollte von der Basis der Abflussvorrichtung sein. Gummidichtung wird zwischen dem Boden und dem Boden des Tanks gelegt. Nachdem die Zisterne direkt auf der Toilette platziert wurde, platzieren Sie einen Gummiring zwischen ihnen und verhindern, dass sich ihre Oberflächen berühren.

Das Verschrauben des Tanks mit der Toilette erfolgt mit Schrauben.

Hier kommt es vor allem auf eine gute Befestigung der Gummidichtung an, um Undichtigkeiten zu vermeiden.

Für die obere Verstärkung werden diese Elemente nicht benötigt, da sie über Wasser liegen. Diese Knoten sind montiert und nach der Einrichtung des Tanks.

Die Montage für den einen und den anderen ist grundsätzlich gleich. Schieben Sie das Rohr durch das Loch im Tank und drehen Sie es von beiden Seiten mit Muttern.

Der nächste Schritt ist die Verbindung des flexiblen Schlauches mit dem Steigrohr des Aquädukts, nämlich mit dem Anschlussstück, und der Einbau eines Wasserhahns, der während der Reparaturarbeiten das Wasser in der Toilette blockieren kann.

Der moderne Schlauch ist mit einer Nußdämpfklemme ausgestattet, die für eine zuverlässige Verbindung sorgt. Aber Klempner sind in der Regel rückversichert und benutzen die Fuma.

Summierung des Tanks zur Wasserversorgung muss den Schwimmer einstellen. Der Wasserstand sollte etwa fünfzehn Zentimeter niedriger sein als der Rand des Tanks.

Es ist die Installation der Ausrüstung des Entwässerungsmechanismus. Das obere Element wird durch das Loch in dem Deckel eingeführt und mit einem dekorativen Element gesichert, das das Loch abdeckt.

Kosten für Dienstleistungen

Mehrere Faktoren beeinflussen den Preis von Dienstleistungen für den Ersatz der Toilettenschüsselarmaturen.

Sowie:

  1. Art der Arbeit und Schwierigkeitsgrad;
  2. zusätzliche Arbeit.

Die Kosten für die Demontage und Installation neuer Armaturen liegen zwischen fünfhundert und achthundert Rubel, und Sie müssen etwa zweitausend Rubel bezahlen, um den Ablauftank zu ersetzen.

Viele Firmen nutzen einen zusätzlichen Faktor für die Einrichtung teurer Rohrleitungen. Im Allgemeinen stehen qualitativ hochwertige Arbeiten zum Austausch des Abwassertanks und zum Preis nicht in Zusammenhang. Es gibt viele Firmen und alle arbeiten in verschiedenen Preiskategorien.

Während des Betriebs der Zisterne können Probleme wie Leckage oder ein konstanter Wasserfluss auftreten. Die Ursache kann im Diaphragma oder in der Membran liegen und ihr Ersatz ist erforderlich.

Wenn es schwierig ist, den Tank zu füllen, müssen Sie zuerst die Anschlüsse und den Versorgungsschlauch überprüfen.

Wenn Sie dies nicht verstehen, ist es besser, Hilfe von qualifizierten Spezialisten zu suchen, um Ärger zu vermeiden.

Armaturen für die Toilette - eine Überprüfung der Eigenschaften des Materials und die Definition der Art der Armaturen in der Auswahl der Toilette (75 Fotos)

Für eine angenehme Atmosphäre im Haus ist es notwendig, dass die Rohrleitungen reibungslos funktionieren. Gleichzeitig ist zu beachten, dass das Abwassersystem und die Toilette, die seine Bestandteile sind, eine bedeutende Rolle spielen. Damit die Toilette gut funktioniert, ist es notwendig, auf ihre technologischen Merkmale, ihre Gestaltung und auch auf den Zustand der Armaturen zu achten.

Zusammenfassung des Artikels:

Welche Arten können sein?

Bevor wir uns entscheiden, wie wir die Beschläge für die Toilette auswählen sollen, versuchen wir zu verstehen, was unter dem Begriff "Armaturen" zu verstehen ist. Unter dem Wort sollten alle Bestandteile verstanden werden, die auf die Arbeit der Klempnerarbeit ausgerichtet sind, einschließlich der Toilette.

In Übereinstimmung mit den ausgeführten Funktionen können wir mehrere der folgenden Typen unterscheiden:

  • Armaturen, die den Wasserfluss blockieren, nachdem der Tank gefüllt ist;
  • Armaturen, die den Abstieg der Flüssigkeit ermöglichen.

Jede der Arten ist ein separater Mechanismus, der jedoch eng verwandt ist. Letzterer Umstand führt dazu, dass, wenn einer von ihnen zusammenbricht, der zweite aufhört zu arbeiten.

Wie ist der Tank gefüllt?

Die Funktion des Füllens des Tanks, wie bereits zuvor beschrieben, ist dem betreffenden Mechanismus zugeordnet. Heben Sie die wichtigsten Details hervor. Somit ist das Verriegelungssystem eine Kombination aus Absperrventilen, Hebeln, Schwimmer und Zuführdüsen.

Mehrere Hebel bilden gewöhnlich einen einzigen Satz von Metall- oder Kunststoffteilen, die mit dem Schwimmer verbunden sind. Für die Herstellung der letzteren wird in der Regel Schaum oder ein hohler Kunststoffzylinder verwendet, der dazu bestimmt ist, den Wasserstand im Abwassertank zu regulieren und zu bestimmen, wann der Tank gefüllt wird.

In diesem Fall sind alle Ventile wie folgt. Zuerst füllt die Flüssigkeit den Abflußbehälter. Wenn dies auftritt, wird der Float auf eine bestimmte Grenze angehoben.

Wie zuvor beschrieben, sind der Schwimmer und die Hebel verbunden, so dass, wenn der Schwimmer eine bestimmte Grenze erreicht, der Hebel auf ein speziell für das Schloss installiertes Ventil einwirkt, wird der Wasserfluss blockiert.

Sie können auch verschiedene Arten von Ventilen am Ort der Flüssigkeitszufuhr auswählen. So kann Wasser in Gegenwart von Armaturen für eine Toilettenschüssel mit einem Seitenanschluss von der Seite kommen, während das Wasserversorgungssystem normalerweise oben liegt.

Bei dieser Anordnung wird das Wasser normalerweise mit viel Lärm getippt. Das kleinste Geräusch erzeugt Wasserfluss von unten. Wasser kann auch von oben zugeführt werden, dies ist jedoch eine eher seltene Konstruktion.

Somit sind die am meisten bevorzugten Armaturen für die Toilette mit dem unteren Eyeliner.

Wie man ablässt

Berücksichtigen Sie das Funktionsprinzip des Ventils, das den Abstieg von Wasser gewährleistet. Bestandteile solcher Armaturen sind:

  • Loch zum Abstieg, mit einem bestimmten Neigungswinkel;
  • ein Überlaufrohr ist erforderlich;
  • Das System kommt ohne Ventildeckel und Gummi aus
  • Ein wichtiger Teil sollte auch der Ablassknopf und das System der Mechanismen sein, die seinen Betrieb gewährleisten.

Gleichzeitig gibt es mehrere Systeme, die sich im Design unterscheiden. So gibt es ein komplettes Ablaufsystem mit einem Knopf; ein System, das zwei Modi der Wasserabgabe hat, mit einer speziellen Funktion versehen - Sie können den Abstieg der Flüssigkeit unterbrechen.

Im letzteren Fall wird ein Analogon des Schlüssels verwendet, der entweder Wasser vollständig oder teilweise freisetzt. Ein separater Artikel Ich möchte das Lagerventil für die Toilette, basierend auf der Stange, hervorheben.

Es gibt drei Arten von Ventilen für den Schwimmer. Dies sind Ventile, die auf den Boden des Kolbens wirken und mit einem speziellen Hebel ausgestattet sind. "Croydon" - ein solcher Mechanismus wurde früher, in modernen Toilettenschüsseln, in der Regel durch einen anderen ersetzt. Ventil basiert auf Silikon- oder Gummimembran und ersetzt die Dichtung.

Es sollte hinzugefügt werden, dass, wenn der Schwimmer ausfällt, das gesamte Schließsystem vollständig geändert werden muss.

Wählen Sie Armaturen für die Toilette, achten Sie auf die Wahl von hochwertigen, langlebigen Kunststoffteilen, so dass die Armaturen sind widerstandsfähig gegen Überhitzung und Kühlung, widerstehen mechanischen Belastungen.

Das Membranventil muss im Hinblick darauf ausgewählt werden, dass salzreiches Wasser mit Verunreinigungen die Membran schnell sperrt. Es wird auch empfohlen, Produkte der guten Marke zu wählen, um das Vorhandensein der Ehe auszuschließen. Es ist auch nützlich, ein Foto von Armaturen für eine Toilettenschüssel vor dem Kauf kennenzulernen.

Was tun im Falle eines Bruchs?

Wenn während der Arbeit der Klempnerarbeit die Probleme entstehen, so ist es nötig, einige Algorithmen einzuhalten, sie zu beseitigen. Um die Fehlerursachen herauszufinden, stellen Sie den Wasserverbrauch ein und ersetzen Sie abgenutzte Teile.

Dann sollten Sie die Kanäle sowie Teile des Systems von Plaque und Schmutz reinigen. Im Falle eines ernsthaften Schadens, wenden Sie sich an einen Spezialisten.