Wie wählt man die Ausstattung für die Toilette mit dem unteren Eyeliner?

Es ist unmöglich, sich ein modernes Haus ohne Badezimmer und Toilette vorzustellen. Damit die Toilette alle Funktionen erfüllt, ist es notwendig, die richtigen Armaturen zu wählen. Die aktuellen Materialien können lange Zeit dienen, wenn Sie alles richtig auswählen und installieren.

Wie ist es?

Es spielt keine Rolle, in welcher Konstruktion das Ventil in die Zisterne eingebaut ist. Es muss die Funktion erfüllen, Wasser in ihm zu halten: wenn es gefüllt ist, den Hahn abstellen, und wenn es leer ist, öffnen Sie es wieder. Die Armatur besteht aus einer Ablasseinheit - einer Vorrichtung, die den Wasserdruck und die Stelle des Schwimmers regulieren muss. Letzteres ist eine Art Sensor, der direkt die Notwendigkeit zum Öffnen und Schließen des Ventils bestimmt.

Die Installation des Ventils des Spülkastens mit der unteren Versorgungsleitung beinhaltet die Verbindung des Unterwasserkrans. Weisen Sie zwei Arten für einen gelierten Knoten zu: Druckknopf und shtokovy. Wasser, wenn das Tastengerät beim Drücken, dh automatisch, entleert wird. In der gleichen Weise kommt das Wasser mit einem Stiel herunter. Aber in diesem Fall muss der Griff hochgezogen und dann in seine ursprüngliche Position zurückgeführt werden.

Jetzt werden mehr und mehr moderne Panzer mit einem Knopf verwendet. Für einen solchen Mechanismus ist es notwendig, dass der Knopf auf keinen Fall über seine Oberfläche hinausragt, die Öffnung muss mindestens 40 mm betragen. Diese Größe ist für runde Bewegungen ausgelegt. Aber es gibt sowohl ovale als auch rechteckige Modelle.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile sind eine angenehme visuelle Erscheinung, die Toilette ist von einem außergewöhnlichen Design geprägt und kann eine ungewöhnliche Form haben, die das System selbst versteckt, der untere Eyeliner arbeitet ohne Lärm, Wasser läuft nicht, weil es aus der Zisterne kommt, es ist zuverlässig und fast nie muss repariert werden. Minuspunkte: Die Art des Liners ist schwer zu installieren, beim Auswechseln von Teilen ist es einfacher, das System selbst zu wechseln.

Konstruktionen

Entwässerungsmechanismen hängen oft von der Art des Tanks ab, z. B. hängende Version. Diese Art wurde schon sehr lange benutzt. Es hatte Vorteile nur wegen seiner hohen Position, es gab einen starken Wasserdruck. Versteckter Tank - ein moderneres Design, aber mit einem komplexen Installationsschema. Die Installation erfolgt auf einem Metallrahmen, und dann wird der Ablassknopf herausgeführt. Mounted Tank ist seit langer Zeit verwendet worden, so dass es sehr beliebt ist.

Verschiedene Designs und Geräteventile. So ist der Ventiltyp "Croydon" in älteren Produkten enthalten. Beim Schreiben von Wasser steigt es auf und wirkt darauf. Wenn das Wasser den Tank vollständig füllt, schließt das Ventil seinen Durchfluss.

Ein anderer Typ, ein Kolbenventil, ist horizontal montiert, fast nicht anders als die anderen. Verwenden Sie für ein Membranventil anstelle einer Dichtung eine Gummi- oder Bulk-Membran.

Solche Geräte machen gute Arbeit - sie schließen schnell das Wasser ab. Aber es gibt einen Nachteil - sie dienen für eine kurze Zeit. Dies liegt an der Qualität des Wassers in den Rohren - es ist zu schmutzig, Sie müssen Filter installieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Mechanismus zu steuern. Stabsysteme sind eine Konstruktion, auf der ein Gummiventil installiert ist. Es kann den Abflussbehälter öffnen oder schließen. Das Design gilt als veraltet, und jeder versucht es zu ändern. Aufgrund der Abnutzung der Dichtung beginnt Wasser zu fließen. Der Verriegelungsmechanismus dient dazu, den Strömungsbereich vollständig zu überlappen, das Verriegelungselement ist eine Spule.

Füllsysteme

Es gibt Tastendrucksysteme, die mit einem Knopf bekannt sind, wenn sie gedrückt werden, fließt das ganze Wasser heraus. Zwei-Tasten-Design bietet Wirtschaftlichkeit. Ein Knopf ist für eine kleine Spülung ausgelegt - nur ein Teil des Wassers fließt heraus, der zweite wird für eine vollständige Spülung benötigt. Stop-Drain - dies ist ein Ein-Knopf-Tank, aber mit einem Druck gießt das Wasser vollständig aus, wenn Sie ein zweites Mal drücken, wird es aufhören zu gießen.

Wasser kann von verschiedenen Orten kommen, zum Beispiel mit seitlichen Anschlüssen, Einlasswasser befindet sich an der Seite und oben. Wenn der Tank gefüllt ist, fällt das Wasser von oben und fängt an Lärm zu machen, es verursacht Unbehagen. Bei der unteren Auskleidung findet die Wasserzufuhr am Boden des Tanks statt und verursacht daher keinen Lärm. Solche Designs erlauben es, den Versorgungsschlauch zu verbergen, was das Aussehen der Toilette ästhetischer macht.

Die Nuancen der Wahl

Toilettenschüssel - von Anfang an mit den notwendigen Ablaufarmaturen versehen. Während alles funktioniert, denkt niemand an seine Reparatur. Aber es kommt eine Zeit, wenn etwas zusammenbricht und es Probleme gibt: Leckage oder unvollständige Ventilüberschneidung. Dies bedeutet, dass das Ventil repariert werden muss.

Es gibt keine Probleme mit der Anschaffung, aber Sie müssen sich für eine hochwertige Ausstattung entscheiden, damit sie viele Jahre hält. Die Qualität von Kunststoffteilen sollte frei von Fehlern, dh ohne Grate oder verbogene Form sein. Solche Details sollten hart sein. Es ist notwendig, das Material der Herstellung zu fragen, gilt als das beste Polyethylen. Die Dichtungen sollten weich sein, um dies zu überprüfen, den Gummi vorsichtig dehnen und auf das Licht richten, es sollte keine kleinen Risse geben.

Das sind heikle Details, die durch verschmutztes Wasser leicht brechen. Daher sollten Sie eine Reihe von Wasserfiltern kaufen. Der Schwimmerhebel muss beweglich und weich sein und darf nicht kleben. Befestigungselemente sollten aus Kunststoff sein, Stahlteile sind nicht geeignet. Das Schema muss stark und unverdünnt sein, sonst wird nichts funktionieren. Beim Kauf sollten Sie alle diese Faktoren berücksichtigen. Nur für den Fall, dass das Haus Klempner Reparatur-Kit sein sollte.

Installationsmerkmale

Von der Auslösevorrichtung wird die Befestigungsmutter entfernt, die sich im unteren Teil befindet. Neben der Mutter muss eine Gummierung zur Abdichtung der Halterung vorhanden sein. Der Ring wird in den Ablassbehälter gelegt und auf der vorbereiteten Dichtung sollte der Abzugsmechanismus befestigt werden. Dann ist es notwendig, die Sicherungsmutter vom Füllventil zu entfernen. Wenn eine Verstärkung mit einem unteren Anschluss verwendet wird, sollte sich die Mutter im unteren Teil des Geräts befinden.

Wenn Seitenbeschläge verwendet werden, befindet sich die Mutter in der Seite des Ventils. Als nächstes müssen Sie den Dichtring anbringen, er sollte sich auf dem Loch im Tank befinden. Stellen Sie das Einlassventil ein und ziehen Sie die Mutter fest. Die Einlass- und Auslassventile dürfen nicht miteinander und mit den Wänden des Abwassertanks in Kontakt stehen. Eine solche Installation wird durch eine flexible Verbindung durchgeführt, gemäß der Wasser in den Tank fließen wird. Beim Anschluss muss der Liner die Dichtung nicht verlassen.

Überprüfen Sie die Leistung des Ventils und stellen Sie ggf. den Schwimmer ein. Wenn ein Schwimmer in dem Hebel verwendet wird, ist es für seinen normalen Betrieb ausreichend, den Motor an den gewünschten Ort zu biegen. Wenn ein beweglicher Schwimmer verwendet wird, ist die Verfahrwegbegrenzung mit einem speziellen Haltering oder speziellen Halterungen gesichert. Am Ende installieren Sie die Abdeckung und befestigen Sie den Abflussknopf.

Mögliche Probleme

Wenn Wasser regelmäßig im Tank gesammelt wird, muss das mechanische Ventil ersetzt werden. Wenn der Schwimmerhebel verformt ist, versuchen Sie ihn auszurichten, wenn nicht, ersetzen Sie ihn. Wenn es Probleme mit dem Schwimmer gibt, tritt dieser Defekt aufgrund von Dichtheit auf, da Wasser hineingezogen wird und der Schwimmer aufhört, seine Arbeit auszuführen.

Wenn Wasser den Boden der Zisterne hinunterfließt, dann die Ursache für diesen Bruch im Riss oder verfaulten Bolzen. Ändern Sie sie, um dieses Problem zu vermeiden. Bei diesem Verfahren müssen die veralteten Befestigungselemente bearbeitet und die Landestellen gereinigt und neue Schrauben installiert werden. Bei der Auswahl der Schrauben nehmen Sie Messing oder Bronze - sie sind nicht durch Rostbildung gefährdet.

Wenn Wasser in die Toilette fließt, sollten Sie auf die Membran achten. Entfernen Sie den Siphon und ändern Sie ihn. Oft tritt diese Situation auf, wenn die Schwimmereinstellung verloren geht. Der Hebel blockiert das Wasser nicht vollständig und gelangt über ein Überlaufrohr in die Toilette. Dieses Problem kann durch Einstellen des Schwimmers beseitigt werden. Wenn Sie das System richtig einstellen, schließt es das Ventil bei einem Wasserstand von 1-2 cm.

Anker für Spülbehälter

Armaturen für eine Zisterne mit geringer Wasserversorgung. Installations- und Bedienungsanleitung

Entspricht den Anforderungen der TU 4953-001-02903999-2014
AB 69.57.55.3

Zweck des Produkts

Das Ventil für die Zisterne ist dazu bestimmt, die Zisterne (im Volksmund die Zisterne) mit Wasser zu füllen und es der Toilette zum Spülen zuzuführen.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Materialien, die für die Herstellung von Ventilen verwendet werden, emittieren unter Betriebsbedingungen keine schädlichen Substanzen in die Umwelt und haben keine schädliche Wirkung auf den menschlichen Körper durch direkten Kontakt. Das Arbeiten mit Ventilen erfordert keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen.

Technische Eigenschaften

  • Betriebsdruckbereich, MPa 0,05 - 1
  • Zeit des Füllens des Behälters im Volumen von 6.0 l, nicht mehr als 2.5 Minuten
  • Standfestigkeit: Wasserstandsänderung bei Druckänderung um 0,1 MPa, nicht mehr als, 5,0 mm
  • Der Durchmesser des Lochs im Tankdeckel, 38... 44 mm
  • Installierte Ressource nicht weniger als 150.000 Zyklen
  • Anschlussgröße G1 / 2-B
  • Produktgewicht, nicht mehr als 0,62 kg

Vollständigkeit

Das Satz von Ventilen beinhaltet:

Einlassventil
Ventil lösen

Lagerung und Pflege des Produkts

Die Armatur sollte in trockener, geschlossener Umgebung in einem Abstand von weniger als 0,6 m von Heizgeräten in verpackter Form gelagert werden.

Die Verwendung von Reinigungsmitteln mit abrasiven, säure - alkalihaltigen Substanzen und organischen Lösungsmitteln ist nicht erlaubt.

Herstellergarantie

Die Garantiezeit für den Betrieb der Ventile beträgt fünf Jahre ab dem Datum der Inbetriebnahme, jedoch nicht mehr als sechs Jahre ab dem Herstellungsdatum.

Produktgarantie gilt nicht für:

  • seine mechanische Beschädigung;
  • Installation unter Verletzung der Anforderungen dieses Handbuchs;
  • unsachgemäße Wartung während des Betriebs:
  • Nichteinhaltung von Wasser mit den technischen Anforderungen von GOST 2761-84.

Empfehlungen des Herstellers

Um die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit von Ventilen zu verbessern, wird empfohlen, zusätzlich einen Filter im Wasserversorgungsnetz zu installieren.

Passende Installation

Das Ventil wird montiert, ausgerüstet und für einen bestimmten Tanktyp konfiguriert.

  1. Das Verfahren zum Einbau von Ventilen in den Tank

Nach dem Einbau des Ventils dürfen sich die beweglichen Teile der Ventile nicht berühren und die Behälterwände nicht berühren.

Wenn Sie den Wasserzufuhrschlauch an das Einlassventil anschließen, verhindern Sie, dass sich das Ventil dreht.


Um eine Leckage unter der Dichtung zu vermeiden, werden Befestigungsschrauben und Muttern gleichmäßig auf beiden Seiten angezogen.

  1. Installation der Tankabdeckung und der Knopfbaugruppe


Kontrollieren Sie, dass zwischen dem Tankdeckel und der Knopfbaugruppe ein Spalt von 3 - 19 mm besteht, der bis zum Anschlag in das Gewinde des Auslassventils (nicht eingeschraubt) eingeführt ist.

Zur sicheren Zentrierung der Gewinde vor dem Eindrehen, machen Sie 1 - 2 Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn, bis ein charakteristisches Klicken zu sehen ist, das anzeigt, dass der Faden an seiner Stelle "gesessen" hat.

Ventileinstellung

  1. Wenn der Abstand zwischen der Tankabdeckung und der Knopfbaugruppe überschritten wird
    Grenzen 3... 19 mm, ist es notwendig, das Ablassventil in der Höhe einzustellen
    (Siehe Abb.2 und die Tabelle für die Einstellung der Höhe der Verstärkung), Trennen Sie die Stange 23 von
    Überlaufgehäuse 12. Drücken Sie die Halterungen des Glases 10 heraus und bewegen Sie
    Rack 6 auf und ab, um eine Lücke von 3... 19 mm zu erreichen.

Befestigen Sie die Ladestation am Überlaufgehäuse.

  1. Um den Wasserstand im Tank einzustellen
    Traktion 2 trennen (siehe Abb. 1), bewegen
    schweben Sie auf und ab und kommen Sie wieder zusammen
    zu ihm Traktion. Mindestabstand zwischen
    Wasserstand und Oberkante des Tanks 45 mm.
  1. Stellen Sie nach dem Einstellen des Wasserstands im Tank das Überlaufrohr 7 ein
    (siehe Abbildung 2). Lösen Sie dazu den Bajonettverschluss 9 und bewegen Sie das Rohr
    Überlauf in eine Position, in der das Risiko für das Rohr dem Füllstand entspricht
    Wasser im Tank. Die Bajonettabdeckung festziehen.


* Für Armaturen mit verlängertem Standfuß
** Beim Aufstellen dieser Teilung das Überlaufrohr 7 entfernen

Anker für einen Spülbehälter mit einer geringeren Wasserversorgung

Die Suche nach einer klugen Verschränkung von Kanalisation, Wasserleitungen, Schläuche, reichlich ‚naobschavshis„Herren Klempner aus der Wohnanlage, die mit dem nächsten Besuch anlässlich der außerordentlichen Verstopfung oder Leckage nach oberflächlicher Untersuchung der Struktur der Toilette angekommen, nach einem paar Kommentaren und Ratschlägen von erfahrenen Lesen, nolens volens kommen Ich schließe daraus, dass die Toilette mit dem unteren Lidstrich Wasser - die beste Option ist.

Plus und Minus Toilettenschüsseln mit dem unteren Eyeliner

Zu den unbestrittenen Vorteilen gehören:

  • sauberes, ästhetisches Aussehen der Toilettenschüssel, aufgrund dessen die Kanal- und Wasserleitungen nicht sichtbar sind;
  • der untere Liner ist fast geräuschlos und sparsam - das Wasser "läuft" nicht, da das Wasser vom Boden des Abflussfasses fließt;
  • Der untere Liner ist zuverlässig, braucht selten eine Reparatur.

Es gibt Nachteile:

  • diese Art von Liner ist schwierig zu installieren;
  • Schwierigkeiten beim Austausch von Teilen - es ist einfacher, das System komplett zu ersetzen.

Die Effizienz von Sanitäranlagen hängt direkt von der Qualität der Reinigung des Sediments vom Knie des Ablaufrohres ab, diese Funktion wird von den Armaturen für den WC-Spülkasten übernommen.

Gerät Spültank

Spülbehälter besteht aus:

  • Reservoir, in dem Wasser sich befindet;
  • Armaturen;
  • Entwässerungssysteme;
  • Spülwasserknöpfe.

Wie wählt man die Armaturen für den Spülkasten?

Zunächst misst ein Lineal mit einem Maßband den Durchmesser des Wasserzulaufrohrs. Bei 1,5 cm Eyeliner - 3/8 Zoll, bei 2,0 cm - ½ Zoll.

Armature ist besser, das gleiche Modell wie das alte zu kaufen. Um dies zu tun, zerlegen Sie den ausgefallenen Mechanismus, zeigen Sie die Probe dem Verkäufer-Berater. Jetzt wird die Verstärkung oft in zusammengebauter Form verkauft, was keinen zusätzlichen Aufwand erfordert.

Wie funktionieren die Armaturen für die Toilettenspültasse mit dem unteren Lidstrich

Die Materialien, aus denen die Armaturen hergestellt werden, sind Kunststoff, Metall, Bronze. Kunststoff ist das beliebteste, aber zerbrechliche Material, die Kosten für ein daraus hergestelltes Produkt sind gering, Bronze bzw. haltbareres Material und die Kosten für ein daraus hergestelltes Produkt sind recht hoch. Es gibt nichts Schwieriges in der Struktur der Abfluss-Tankarmaturen. Trotz der Vielfalt der Modelle ist das Prinzip der Konstruktion der Verstärkung eins.

Der für den unteren Einsatz vorgesehene Anker ist unterteilt in:

  • Der Ablassmechanismus ist in der Tankdeckelmutter befestigt. Um die Verbindung abzudichten, werden vor der Installation spezielle Dichtungen auf dem Abflussrohr angebracht und eine Dichtung zwischen dem Abflussbehälter und der Schüssel installiert, die den Wasserfluss verhindert. Entwässerung von Wasser erfolgt durch Drücken eines Knopfes oder wenn die Abflussvorrichtung eine Stange ist, Heben des Hebels nach oben.

Die Druckknopfvorrichtung ist wiederum unterteilt in:

  1. eine Einknopfvorrichtung, die eine vollständige Drainage bereitstellt, d. h. der gesamte Tank wird entleert;
  2. eine Zwei-Knopf-Vorrichtung, bei der eine vollständige bzw. teilweise Entleerung des Tanks möglich ist, weist eine solche Ablaufvorrichtung zwei Ventile auf.
  • Auch verschiedene Designs können ein Schwimmer sein:
  1. Mit einem Kolben - der Schwimmer ist am Kolben befestigt, mit Druck auf den Hebel, öffnet sich der Ablauf, wenn das Wasser gesetzt ist, schließt es das Ventil;
  2. Mit einer Membran - der Wirkmechanismus, wie mit einem Kolben.
  • Die Ventile bestehen aus: einem Schwimmer, einem Wasserüberlaufrohr, einem Druckknopfmechanismus zum Ablassen von Wasser, Druck, einem Glas und einem Membranventil. Der Ablauf erfolgt wie folgt: Nach dem Drücken des Knopfes fließt Wasser aus dem Tank, der Schwimmer fällt ab, das Membranventil öffnet und Wasser fließt aus der Wasserleitung, die den Spülbehälter füllt. Der Schwimmer steigt auf das eingestellte Niveau, was den Schub begrenzt. Gleichzeitig schließt das Membranventil und verhindert weiteres Eindringen von Wasser.

Materialien und Werkzeuge für die Installation und den Austausch von Ventilen

  • Roulette, du kannst ein normales Lineal machen.
  • Rollgabelschlüssel Nummer 1.
  • Schraubenschlüssel.
  • Armatur.

Passende Installation

Installieren Sie einen Mechanismus in den Spülbehälter und Amateur. Zunächst sollten Sie sich mit den Anweisungen vertraut machen, die dem Bausatz beigefügt sind, wobei Sie seine Studie ignorieren, das Recht ist es nicht wert.

  • Zunächst erfolgt der Einbau des Füllventils, hierfür werden Adapter und Dichtungen verwendet. Bei einigen Modellen sind die Toiletten- und Einlassventile gleichzeitig montiert.
  • Das System kann in den Spülkasten eingebaut werden, bis die Toilette komplett montiert ist, dazu eine Gummidichtung oben auf das Abflusssystem legen. Platzieren Sie den Mechanismus direkt in den Spülbehälter und befestigen Sie ihn mit einer Mutter.
  • Alle Befestigungselemente, die zur Befestigung des Mechanismus dienen, sind innen mit Gummipuffern ausgestattet, außen aus Kunststoff. Gummidichtungen können versiegelt werden. Es ist ratsam, dieses Verfahren auch für neue Membranen, Dichtungen durchzuführen. Ersetzen Sie eine defekte Dichtung, eine Membrane durch Demontage des Gerätes.
  • Wenn die Toilette nicht monolithisch ist, wird die Dichtung, die sich zwischen dem Behälter und der Schüssel befindet, ebenfalls mit einem Dichtungsmittel behandelt.
  • Teile der Armierung dürfen die Innenwände des Tanks nicht berühren und einen Abstand von 0,5 cm lassen.
  • Am Ende der Installation wird der Spülbehälter auf der Toilette installiert.
  • Montieren Sie den Deckel auf dem Tank, befestigen Sie den Spülknopf.
  • Wasser einfüllen und den Abfluss prüfen.

So richten Sie Toilettenschüssel-Armaturen ein

Wenn der Test für Pflaume schlechte Ergebnisse ergab, sollten Sie konfigurieren. Der Zug wird vom Überlaufrohr getrennt, die Verriegelung des Ablaufsystems wird gelöst, so dass sich das Glas leicht bewegen kann. Die Position des Ventils wird sorgfältig auf das erforderliche Niveau - etwa 5 cm bis zum oberen Ende des Spülkastens - eingestellt, so dass das Überlaufwasserrohr 2 cm untergetaucht ist Der Spülmechanismus kann die Funktion der Entleerung und der Hälfte des Spülkastens haben. Die Einstellung des Ablauf-Halbtanksystems erfolgt durch Einstellen des Schwimmers eines kleineren Abflusses.

Was zu bevorzugen: Ventile für die Toilette mit einem Boden oder Seitenverkleidung?

Modernes Wohnen ist ohne einen komfortablen Toilettenraum (oder ein kombiniertes Badezimmer) kaum vorstellbar. Die Toilette wurde in allen Wohnungen, Häusern und Büros zu einer vertrauten Sanitäreinrichtung. Sein Design scheint für die meisten gewöhnlichen Menschen schwierig zu sein, und Reparaturarbeiten werden in den meisten Fällen professionellen Installateuren anvertraut.

Unterdessen, wenn Sie wiederholt auf ihre Dienste zurückgreifen, haben Sie wahrscheinlich die folgende Situation konfrontiert: Der Meister, der auf Abruf kam entfernt den Deckel aus der Toilettenschüssel, "zaubert" für eine Minute oder zwei, dann berichtet, dass die Arbeit erledigt wurde. Gleichzeitig ohne Koffer mit Werkzeugen und Ersatzteilen zu öffnen.

Dies legt nahe, dass die meisten Probleme, die mit dem Verriegelungsmechanismus des Spülkastens der Toilettenschüssel verbunden sind, sehr einfach zu beheben sind. Und es besteht keine Notwendigkeit, sich an Klempnerdienste zu wenden, seinen Besuch zu erwarten und zusätzliches Geld auszugeben, um seine Arbeit zu bezahlen.

Wirkmechanismus, Gerät und Unterschiede

Das Design, das die Funktion des Füllens des Behälters mit Wasser erfüllt, ist in zwei Haupttypen unterteilt:

  • mit oberer (Seiten-) Verbindung;
  • mit unterer Verbindung.

Die Absperrarmaturen für die Toilettenschüssel mit seitlichem Anschluss werden in den meisten modernen Versionen der Spülkästen des preisgünstigen Segments verwendet - vom Typ "kompakt" und zum Einbau in einer bestimmten Höhe vom Toilettenbecken vorgesehen. Es unterscheidet sich in der Einfachheit der Installation und der Leichtigkeit der Durchführung der Reparatur, der Einstellarbeiten.

Wenn die Verbindung auf der Seite ist

Die Komponenten eines solchen Mechanismus sind wie folgt:

  • Membran- oder Stangenabsperrventil. In Haushaltsversionen wird häufig ein kostengünstigeres Stabdesign verwendet.
  • Steuerhebel (bar). Es besteht aus Messing oder Kunststoff.
  • Der Schwimmer. Es kann aus Schaumstoff bestehen oder ein hohler Kunststoffbehälter sein.
  • Bulk-Rohr. Entwickelt, um den Lärm zu reduzieren, der durch das Ausfließen von Flüssigkeit beim Füllen des Tanks entsteht.

Das Funktionsprinzip des Füllmechanismus mit der horizontalen Anordnung der Steuervorrichtung ist wie folgt:

  1. Wenn der Wasserstand im Tank abgesenkt ist (Spülen), wird die Schwimmervorrichtung abgesenkt und zieht die Stange, wodurch das Absperrventil geöffnet wird.
  2. Die Flüssigkeit beginnt in den Behälter zu fließen und hebt das Steuerelement an.
  3. Im Fall der Verwendung eines Stabventils verringert sich die Strömung allmählich, und wenn ein Membranventil verwendet wird, schließt es sofort und vollständig bei Erreichen eines bestimmten Niveaus.

Wenn unten

Die Hauptbestandteile der Ventile für den WC-Spülkasten mit dem unteren Einsatz sind:

  • schweben;
  • Führer;
  • ein Glas, in dem die Schwimmervorrichtung abgesenkt wird, wenn die Flüssigkeit aus dem Behälter abgelassen wird;
  • Schub auf der einen Seite an den Schwimmer, auf der anderen Seite - an der Verriegelung befestigt;
  • Membranventil.

Das Funktionsprinzip der Spülbehältervorrichtung mit der unteren Wasserversorgung ist wie folgt:

  1. Beim Entleeren des Vorratsbehälters sinkt die Toilettenschüssel entlang der Führung.
  2. Traktion überträgt die Kraft auf das Membranventil und öffnet es.
  3. Der Wasserfluss in den Tank beginnt.
  4. Die Schwimmerkammer steigt auf ein Niveau an, das durch die Abmessungen des Steuerschubs begrenzt ist, wonach das Ventil schließt, wodurch der Fluidstrom in den Behälter gestoppt wird.

Wissen Sie, wie Sie einen WC-Tank selbst installieren? Es ist einfach, folgen Sie einfach den Anweisungen.

Und aus diesem Artikel http://sansovet.com/remont/unitazy/bachki-s-knopkami.html erfahren Sie, wie man eine Unterputzdose mit einem Knopf repariert.

Wie man selbst justiert?

Die Einstellung des Toilettenspülkastens mit der geringeren Wasserzufuhr erfolgt durch einfaches Drehen der Einstellschraube, die die Position des Schwimmers auf der Stange bestimmt. Um die maximale Füllung der Flüssigkeit zu erhöhen, ist es notwendig, die Schraube gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, um sie zu verringern - sie sollte im Uhrzeigersinn gedreht werden.

Um den Wasserstand im Vorratsbehälter bei seitlicher Zufuhr und horizontaler Anordnung des Steuergeräts einzustellen, ist es erforderlich, die Schwimmerkammer entlang der Stange zu bewegen.

Durch Vergrößerung des Hebels kann der Füllstand des Tanks erhöht werden und umgekehrt. Dazu ist es notwendig, die Befestigungsschraube (oder das Lamm) zu lösen, in die gewünschte Position zu bringen und zu fixieren. Oder bewegen Sie einfach den Schwimmer auf der gezackten Plastikstange.

Vergleich der beiden Arten und ihrer Nachteile

Welche Art von Verschlussvorrichtung für die WC-Zisterne sollte bevorzugt werden - mit der oberen oder unteren Auskleidung? Die erste Konstruktion wurde lange Zeit angewendet. Seine Vorteile sind die einfache Installation und Wartung. Die Nachteile sind:

  • Erhöhtes Geräusch beim Befüllen des Tanks. Typischerweise wird eine weiche Polymerfüllröhre verwendet, um Geräusche zu reduzieren. Aber im Laufe der Zeit kann es von der Düse abfallen, was zu erhöhtem Lärm im Wasser führt.

Außerdem kann das abgetrennte Füllrohr gut zwischen die Birne und das Abflussloch fallen, wodurch verhindert wird, dass es sich schließt und zu einer dauerhaften Leckage (und daher zu einem Zufluss) von Wasser führt.

  • Bei der Verwendung eines Designs mit einem Stabventil, das den Wasserfluss allmählich in den Tank blockiert, kann die Befüllung auf ein maximales Niveau innerhalb weniger Minuten erfolgen, was nicht immer praktisch ist, insbesondere wenn es in einer Toilette eines öffentlichen Bürogebäudes installiert wird.
  • Ein weiteres störendes Merkmal von Ventilen mit oberer Verbindung und horizontaler Anordnung des Steuerelements ist seine Verschiebung oder Entfernung von der Stange während des Betriebs, was einen Eingriff in das System erfordern wird.
  • Der Betrieb der Toilettenschüssel, deren Behälter von unten mit dem Wasserleitungssystem verbunden ist, weist ebenfalls einige Nuancen auf:

    • Die Unannehmlichkeit der Installation und Reparatur. Die untere Verbindung, obwohl ästhetischer, ist weniger auffällig, führt jedoch zu beengten Bedingungen während ihrer Installation und der Reparatur der Toilettenschüssel.
    • Das Membranventil benötigt hochwertiges Wasser, dh die Verbindung zum System muss nach dem Wasserfilter erfolgen. Andernfalls verstopft das Ventil oft und stoppt den Flüssigkeitsfluss zum Tank.
    • An der Stelle, an der die Fittings angeschlossen sind, kann Wasserleckage aufgrund unzureichender Befestigung der Befestigungsmutter oder Verletzung der Eigenschaften der Gummidichtung auftreten.

    Zusammenfassend können wir sagen: Wenn Sie alle Installationsregeln befolgen und einen Wasserfilter verwenden, ist die Armatur mit der unteren Verbindungsart zuverlässiger und komfortabler und erzeugt ein minimales Geräusch beim Füllen des Tanks. Auf der anderen Seite sind Designs mit Top-Verbindung billiger und einfacher zu reparieren.

    Geringere Wasserversorgung der Toilette: Design- und Installationsmerkmale

    Moderne Wasserversorgungssysteme entwickeln sich jedes Jahr, und infolgedessen erscheinen Designs auf den Märkten, die sich signifikant von anderen, bereits bekannten Produkten unterscheiden. Gleichzeitig verdienen die Verbrauchsstellen besondere Aufmerksamkeit, da sie mehrere Varianten technischer Lösungen kombinieren und für sie fast jedes Jahr ein neues Gerät herauskommt. In Anbetracht dessen ist die Frage, wie man die Toilettenschüssel mit dem unteren Eyeliner repariert, ziemlich üblich.

    Amateurfotos von der inneren Anordnung eines ähnlichen Systems mit seiner Lage im Tank

    Stärken und Schwächen

    Zunächst ist es notwendig zu sagen, dass wir in diesem Artikel nicht über bestimmte Modelle sprechen, sondern über das allgemeine System. Tatsache ist, dass es normalerweise niemanden interessiert, welche Art von Einlassventil für eine Toilette mit einer Bodenversorgung verwendet wird, und meistens werden Fragen zu den Konstruktionsmerkmalen und technischen Lösungen gestellt. Die Leute wollen wissen, welches Produkt am besten zu wählen ist und welche Vorteile es hat.

    Einige Konstruktionen dieser Art der Anordnung des Tanks sind Produkten mit seitlicher Eingabe sehr ähnlich, obwohl sie als weniger praktisch angesehen werden.

    Vorteile

    • Zuallererst ist es notwendig, die Tatsache zu bemerken, dass solche Strukturen ein gutes Aussehen haben, weil alle Pfeifen verborgen sind. In diesem Fall hat die Toilette mit der Bodenwasserversorgung in der Regel eine eher originelle Form und Gestaltung.

    Eine andere Version des Designs mit dem niedrigeren Eingang von Wasser in den Tank

    • Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, dass diese Systeme nahezu geräuschlos sind. Es gibt kein unangenehmes Geräusch von strömendem Wasser, das viele Benutzer so nervt.
    • Sie müssen auch sagen, dass die Toilette mit dem unteren Eyeliner als eine der praktischsten gilt. Dieses Design hat ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und versagt viel weniger Produkte mit seitlichem Zugang.

    Tipp!
    Keramikhersteller rüsten ihre Produkte in der Regel nicht mit einem internen Tankmechanismus aus.
    Daher ist es notwendig, sie basierend auf der internen Konfiguration separat auszuwählen.

    An der Seiteneinfahrt sind immer sichtbare Rohre zu sehen, die das Aussehen sehr stören und manchmal die bequeme Platzierung der Toilettenschüssel im Raum stören.

    Nachteile

    Der Hauptnachteil, der mit diesem Design identifiziert wurde, ist die Unannehmlichkeit der Installation. Dies spiegelt sich auch in einem Prozess wie der Reparatur eines Spülbehälters mit einem niedrigeren Wassereinlass wider, da dies eine vollständige Entfernung des Produkts erforderlich machen kann.

    Einige Modelle von Toilettenschüsseln mit Bodeneinlass sind auch mit nicht sehr schönen Einlassventilen ausgestattet, was bedeutet, dass das Gerät selbst sehr sorgfältig ausgewählt werden sollte

    Die Tatsache, dass solch ein System ziemlich selten zusammenbricht, verdient besondere Aufmerksamkeit. In diesem Fall ist es jedoch viel einfacher, den gesamten Knoten vollständig zu ersetzen, als ein einzelnes Element zu ändern. (Siehe auch den Artikel Anti-Splash-Toilette. Features.)

    Einige Details solcher Strukturen können ein ursprüngliches Aussehen und ihre eigenen Merkmale der Arbeit haben.

    Typischerweise wurden Produkte dieses Typs in Europa oder Amerika verwendet, was bedeutet, dass die ersten derartigen Produkte nach den Standards dieser Orte hergestellt wurden. Deshalb müssen Sie bei der Installation von Hand sofort auf alle notwendigen Adapter oder Kupplungen achten. Einige von ihnen können jedoch einzigartig oder sehr spezifisch sein.

    Tipp!
    Ein solches Design für ein bestimmtes Produkt zu kaufen, ist am besten, wenn man es zusammen im selben Geschäft kauft.
    So können Sie die Möglichkeit der Installation vor Ort prüfen und sofort die Kompatibilität mit einem bestimmten Modell feststellen.

    Das ursprüngliche Aussehen solcher Toiletten beinhaltet manchmal die Organisation einer Wasserversorgung durch den Sitz selbst, der über das gesamte Gebiet an dem Tank angebracht ist

    Installation und Reparatur

    Wenn man bedenkt, dass die Automatik für die Toilettenzisterne mit der unteren Einlage in unserem Land relativ neu ist, haben viele Handwerker einige Schwierigkeiten mit seiner Installation und Reparatur. Es sollte jedoch sofort gesagt werden, dass es in diesen Prozessen nichts Schwieriges gibt, obwohl es gewisse Unterschiede gibt.

    Einige Arten von ähnlichen Strukturen haben ihre eigenen individuellen Eigenschaften und dementsprechend ihre eigene Art der Installation, die nur für sie geeignet ist.

    Versammlung

    • Zunächst ist anzumerken, dass alle diese Produkte ihr technisches Datenblatt haben, zu dem die Installationsanweisungen beigefügt sind. Wenn diese Dokumente nicht enthalten sind, sollten Sie sie nicht kaufen. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass die notwendigen Verbindungselemente und Befestigungselemente normalerweise in die Toilettenschüssel selbst gehen.

    Normalerweise wird nur das Rohr selbst an dem Einlassventil mittels Schlüsseln befestigt, obwohl sie manchmal auch verwendet werden, um die Steuermutter an der Keramik selbst festzuziehen.

    • Bei der Installation müssen Sie zuerst den Boden der Toilette installieren und ihn in der gewünschten Position fixieren. Zuvor wird empfohlen, die Wasserversorgung und die Länge der Schläuche zu überprüfen. Bei Bedarf kann das Zuführsystem entsprechend dem Produktdesign geändert werden.
    • Im nächsten Schritt müssen Sie den Tank installieren. An diesem Punkt wird die Installation der internen Struktur ausgeführt.

    Einige Installationsanweisungen enthalten detaillierte Zeichnungen dieser Strukturen, was für die Selbstmontage sehr hilfreich ist, da die meisten Hersteller diese Teile in einer teilweise demontierten Form liefern.

    • In der Regel wird zuerst ein Füllventil für die Toilette mit dem unteren Eyeliner installiert, auch wenn der Tank selbst angedockt ist. Für diesen Fix versiegelt Kaugummi und Adapter. Einige Ausführungen gehen davon aus, dass gleichzeitig auch das Einlassventil montiert wird, aber alles hängt vom jeweiligen Modell ab.
    • Alle anderen Elemente werden gemäß den Anweisungen und Zeichnungen montiert. Es ist jedoch sofort darauf hinzuweisen, dass es zunächst sinnvoll ist, die Entleerungsvorrichtung vollständig zu demontieren und anschließend wieder zusammenzusetzen. Auf diese Weise können Sie die Dichtigkeit der Verbindungen und das Ausmaß der Klemmung der Teile unabhängig voneinander überprüfen.

    Tipp!
    Alle Elemente solcher Systeme werden ohne die Hilfe eines speziellen Werkzeugs von Hand zusammengebaut.
    Dies muss jedoch so erfolgen, dass die Verbindungen ausreichend dicht sind.

    Manchmal entsprechen die Wasserstandskennzeichnungen auf dem Produkt nicht der Realität und müssen oft selbst angepasst werden

    Service und Reparatur

    In der Regel besteht das größte Problem bei der Einrichtung und Wartung eines solchen Systems darin, die Toilettenschüssel mit der unteren Verbindung einzustellen. Dies liegt an der Tatsache, dass es ein grundlegend anderes Design hat, obwohl es auf einem Float basiert.

    Öffnungen, die nicht zum Einspritzen von Wasser in den Tank verwendet werden, sollten mit speziellen Stopfen verschlossen werden, aber sie sind nicht immer im Lieferumfang dieser Mechanismen enthalten und müssen separat erworben werden.

    Vor allem ist es notwendig, den Tank mit Wasser zu füllen, so dass sein Niveau 1-2 cm nicht in das Überlaufloch oder die Trichter gelangt, danach wird der Schwimmer so eingestellt, dass er schwimmend auf der Oberfläche das Einlassventil am Einlass zum Tank schließt.

    Die Reparatur solcher Produkte ist für eine lange Zeit nicht erforderlich. Daher ist es manchmal viel einfacher, eine ganze Baugruppe zu ersetzen als einige Teile zu reparieren. Tatsache ist, dass der Preis für ein solches Gerät relativ gering ist und die Einfachheit des Designs die Lebensdauer erheblich verlängert.

    Es gibt jedoch Situationen, in denen der Austausch des Abflusssystems mit einer fast vollständigen Demontage des Toilettenbeckens verbunden ist. Es ist daher zu beachten, dass Produkte mit korrosionsgefährdeten metallischen Elementen überhaupt nicht gekauft werden müssen. Einige Handwerker wechseln, ohne eine Alternative zu haben, einfach die Halterungen und Lamellen auf der Konstruktion aus rostfreiem Material.

    Tipp!
    Beim Kauf eines bestimmten Modells eines solchen Ablaufsystems müssen Sie sofort einige Ersatzteile dafür kaufen.
    In diesem Fall sollte besonders auf Gummidichtungen und -dichtungen geachtet werden, die am schnellsten ausfallen.
    Fakt ist, dass sie nach einer gewissen Zeit nicht mehr erhältlich sind.

    Teilersetzung des Ablaufsystems mit Edelstahlteilen

    Empfehlungen der Meister

    • Arbeiten in der Nähe des Keramikwerkzeugs müssen sehr ordentlich sein. Schon leichte mechanische Beschädigungen oder Stöße können zu Absplitterungen oder Rissen führen.
    • Wenn nach der Installation Lecks an den Stellen gefunden wurden, an denen das Abflussventil des Toilettenspülkastens und des Abflusslochs passt, lohnt es sich, die Oberfläche aller berührenden Elemente mit einem kleinen Läppen oder Reinigen zu versehen. Wenn dieser Fehler nicht behoben wurde, sollten Sie den Verkäufer für eine Rückerstattung oder einen Ersatz kontaktieren.
    • Wenn das System repariert ist, müssen alle Teile von Rost befreit werden. Es muss jedoch sehr sorgfältig durchgeführt werden, um die Teile, auf denen es auftrat, nicht zu beschädigen.

    Manchmal ist sogar eine so einfache Arbeit mit einer Reihe von Schwierigkeiten verbunden, und einige Leute sollten sich an Spezialisten wenden, um sie umzusetzen.

    Fazit

    Nachdem Sie das Video in diesem Artikel genauer studiert haben, können Sie alle Merkmale solcher Strukturen und das Prinzip ihrer Arbeit verstehen. Unter Berücksichtigung des oben dargelegten Textes ist auch der Schluss zu ziehen, dass der Hauptvorteil solcher Systeme ein ausgezeichnetes Aussehen und die fast vollständige Abwesenheit von Wassergeräuschen ist.

    Armaturen für WC-Zisterne und ihre Typen: mit Boden und Seitenverkleidung und alte Probe. Welches ist besser zu wählen? + Foto

    Die Armaturen der WC-Zisterne sind eine Art "Füllung, die für die Sammlung, Speicherung und Ableitung von Wasser sorgt. Material für die Herstellung von Armaturen kann aus Kunststoff oder Metall (Messing, Stahl) bestehen.

    In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Armaturen im WC-Spülkasten sowie dessen Typen und Merkmale einstellen.

    Arten von Ventilen und ihre Eigenschaften

    Meist moderne Modelle von Toilettenschüsseln sind mit Kunststoffarmaturen ausgestattet. Es ist haltbar genug, ist nicht Korrosionsprozessen und den negativen Auswirkungen von Chemikalien im Wasser ausgesetzt.

    Die Arbeit der Toilettenschüssel ist direkt von der korrekten Funktion der Ventile abhängig, die für das Ablassen und Zuführen von Wasser verantwortlich sind. Heute auf dem Markt der Sanitärprodukte können Sie eine Vielzahl von verschiedenen Modellen dieses Geräts sehen. Und es gibt nicht viele Typen, da die Ventile vom gleichen Typ sind, passend für verschiedene Modifikationen.

    Absperrventile im Design können getrennt und kombiniert werden.

    Zuvor wurde für die Gerätetoilette nur eine separate Konfiguration verwendet. Die Installation des Füll- und Ablassventils erfolgt dabei separat und sie arbeiten autark. Die Funktionsweise des Einlassventils wird durch einen Schwimmer geregelt.

    Wenn das Wasser im Tank steigt und den Schwimmer unter der Wirkung des Schubs überlappt.
    Der Abflussknoten stellt einen Mund mit dem Ventil dar.

    Das Ventil ist von zwei Arten - Luft und mechanisch. Es wird durch ein Pedal, eine Taste oder eine Taste gesteuert.

    Der Vorteil von Absperrventilen ist, dass Sie im Falle eines Bruchs nur den beschädigten Knoten austauschen oder reparieren können und nicht das gesamte System wechseln.

    Dies wirkt sich auf das Familienbudget aus und erleichtert den Auf- und Abbau. Daher ist der Einsatz solcher Systeme derzeit relevant.

    Die Elite-Klasse repräsentiert die neuesten Modelle von Produkten, die Ventile im neuen Design verwenden. In ihm verbindet ein gemeinsames System die Ablauf- und Füllventile.

    Das Einrichten dieser Art von Verstärkung ist ziemlich kompliziert. Aber mit der richtigen Installation sorgt für eine sichere und einwandfreie Funktion des Geräts.

    Der Nachteil dieses Systems ist die Notwendigkeit eines vollständigen Austauschs im Falle eines Bruchs und einer schwierigen Reparatur.

    Absperrventile zeichnen sich durch das Herstellungsmaterial aus.

    Hauptsächlich für seine Produktion mit polymeren Materialien. Die Qualität von Kunststoffen bestimmt die Qualität der Arbeit und die Haltbarkeit.
    Accessoires aus Metall emittieren als langlebig und langlebig. Diese Materialien zeichnen sich durch Feuchtigkeitsbeständigkeit und Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung aus.

    Die Verwendung von Ein-Stop-Metallbeschlägen wird nur von Herstellern für Elite-Modelle zur Verfügung gestellt. Separate Systeme können in jeder Toilette installiert werden.

    Obere und untere Absperrventile für die Toilette

    Absperrventile sind nach Zeichen wie Aufstellungsort und Art der Wasserversorgung unterteilt.

    Das Systemdesign hängt davon ab, auf welcher Seite des Laufs es eingebaut ist, was beim Austausch beschädigter Elemente unbedingt berücksichtigt werden muss.

    Die Unterschiede in der Installation haben Ventile mit oberer und unterer Wasserversorgung. Beide Systeme schließen das Schließen des Ventils mit Steuerschub ein, der mit dem Schwimmer verbunden ist, der ein Behälter aus Kunststoff oder Schaumstoff ist.

    Die Installation des Ventils erfordert ein sorgfältiges Auswuchten. Es ist notwendig für die produktive Arbeit des Systems, die vom Wasserstand des Abflussfasses abhängig ist.

    In den häuslichen Toiletten installieren Sie die Installationen mit der oberen Wasserversorgung.

    Dieses System befindet sich an der Seite des Tanks.

    Der Nachteil dieser Konstruktion ist der Lärm, der das Wasser liefernde System erzeugt.

    Toiletten ausländischer Hersteller sind hauptsächlich mit Absperrventilen mit niedrigerem Wasserzulauf ausgestattet. Dieses Design ist geräuschlos, komfortabler und verleiht dem Modell einen stilvollen Look.

    Das obere System wird nach den Installationsarbeiten im Tank installiert und die untere Bewehrung wird angeordnet, bevor sie sich auf der Struktur befindet.

    Das Ablassventil ist viel einfacher als die Wasserversorgungseinheit.

    Es gibt keine Verriegelungsmechanismen, da dieses Design es nicht benötigt. Betrieb über ein Ablassventil.

    Es ist eine Kette oder eine Langhantel.

    In der Vergangenheit wurde bei Verwendung einer Toilettenschüssel üblicherweise ein Hebel verwendet, der von der Seite oder an der Oberseite der Zisterne angeordnet war.

    Jetzt sind die meisten Modelle mit einem Knopf ausgestattet.

    Ein solcher Mechanismus sieht zwei Arten der Wasserabgabe vor. Bei unterschiedlicher Intensität des Knopfdruckes kann entweder ein voller Tank oder die Hälfte entladen werden.

    Durch Drücken eines Hebels oder eines Knopfes öffnet sich die Klappe, die den oberen Anschluss verschließt und das Wasser in die Toilette ablässt. Dann, unter dem Gewicht des Ventils, kehrt es an seine Stelle zurück und das Ventil schließt sich.

    Der Installationsprozess von Ventilen für die Toilette

    Sie können auch separate Armaturen verwenden, aber es wird besser und einfacher sein, proprietäre Systeme zu verwenden, die mit Toilettenschüsseln geliefert werden. In diesem Fall stimmen genau alle Elemente überein.

    Materialien, die benötigt werden, um Arbeiten an der Installation des Tanks durchzuführen:

    • verstellbarer Schraubenschlüssel;
    • Zangen;
    • Schraubendreher;
    • Schlauch;
    • Kran;
    • Fuma aus Gummi;
    • Dichtungen.

    Zu Beginn der Installation des Tanks sollte von der Basis der Abflussvorrichtung sein. Gummidichtung wird zwischen dem Boden und dem Boden des Tanks gelegt. Nachdem die Zisterne direkt auf der Toilette platziert wurde, platzieren Sie einen Gummiring zwischen ihnen und verhindern, dass sich ihre Oberflächen berühren.

    Das Verschrauben des Tanks mit der Toilette erfolgt mit Schrauben.

    Hier kommt es vor allem auf eine gute Befestigung der Gummidichtung an, um Undichtigkeiten zu vermeiden.

    Für die obere Verstärkung werden diese Elemente nicht benötigt, da sie über Wasser liegen. Diese Knoten sind montiert und nach der Einrichtung des Tanks.

    Die Montage für den einen und den anderen ist grundsätzlich gleich. Schieben Sie das Rohr durch das Loch im Tank und drehen Sie es von beiden Seiten mit Muttern.

    Der nächste Schritt ist die Verbindung des flexiblen Schlauches mit dem Steigrohr des Aquädukts, nämlich mit dem Anschlussstück, und der Einbau eines Wasserhahns, der während der Reparaturarbeiten das Wasser in der Toilette blockieren kann.

    Der moderne Schlauch ist mit einer Nußdämpfklemme ausgestattet, die für eine zuverlässige Verbindung sorgt. Aber Klempner sind in der Regel rückversichert und benutzen die Fuma.

    Summierung des Tanks zur Wasserversorgung muss den Schwimmer einstellen. Der Wasserstand sollte etwa fünfzehn Zentimeter niedriger sein als der Rand des Tanks.

    Es ist die Installation der Ausrüstung des Entwässerungsmechanismus. Das obere Element wird durch das Loch in dem Deckel eingeführt und mit einem dekorativen Element gesichert, das das Loch abdeckt.

    Kosten für Dienstleistungen

    Mehrere Faktoren beeinflussen den Preis von Dienstleistungen für den Ersatz der Toilettenschüsselarmaturen.

    Sowie:

    1. Art der Arbeit und Schwierigkeitsgrad;
    2. zusätzliche Arbeit.

    Die Kosten für die Demontage und Installation neuer Armaturen liegen zwischen fünfhundert und achthundert Rubel, und Sie müssen etwa zweitausend Rubel bezahlen, um den Ablauftank zu ersetzen.

    Viele Firmen nutzen einen zusätzlichen Faktor für die Einrichtung teurer Rohrleitungen. Im Allgemeinen stehen qualitativ hochwertige Arbeiten zum Austausch des Abwassertanks und zum Preis nicht in Zusammenhang. Es gibt viele Firmen und alle arbeiten in verschiedenen Preiskategorien.

    Während des Betriebs der Zisterne können Probleme wie Leckage oder ein konstanter Wasserfluss auftreten. Die Ursache kann im Diaphragma oder in der Membran liegen und ihr Ersatz ist erforderlich.

    Wenn es schwierig ist, den Tank zu füllen, müssen Sie zuerst die Anschlüsse und den Versorgungsschlauch überprüfen.

    Wenn Sie dies nicht verstehen, ist es besser, Hilfe von qualifizierten Spezialisten zu suchen, um Ärger zu vermeiden.

    Reparatur des Toilettenspülkastens mit unterer Wasserversorgung

    Heute gibt es in jeder Wohnung eine Toilette. Aufgrund seines Zwecks wird es viel öfter betrieben als andere Rohrleitungen. Folglich bricht es öfter. Und seine anfälligste Komponente ist der Tank.

    Die Vorrichtung eines Behälters mit dem unteren Eyeliner

    Die Designs aller Abwassertanks haben viel gemeinsam. Eine Besonderheit ist das einzige Technologie-Set und Ablaufwasser.

    Heute sind Panzer, die von unten mit einem Knopf und einer Wasserversorgung ausgestattet sind, sehr beliebt geworden. Sie sind besonders relevant, wenn es aufgrund unzureichenden Platzangebotes nicht möglich ist, eine Seitenverbindung anzuordnen. Der Preis solcher Produkte ist etwas höher als bei anderen Modellen. Sie arbeiten jedoch nahezu geräuschlos und sind für die Reparatur geeignet.

    Ausgestattet mit einem solchen Tank ein oder zwei Tasten - das ist nicht besonders wichtig. Ihre Anzahl bestimmt nur die Wirtschaftlichkeit und den Wasserverbrauch.

    Solche Modifikationen haben ein gemeinsames Merkmal - streng vertikale Bewegung des Schwimmers. Es ist kraftvoll mit einem Knopf und einem Membranventil befestigt. Der Knopf lässt Wasser ablaufen. Unter dem Einfluss von Druck in der Rohrleitung öffnet das Einlassventil und Wasser fließt nach innen. Wenn der Flüssigkeitsstand ansteigt, steigt gleichzeitig der Schwimmer und damit die Kolbenstange an. Es schließt das Einlassventil sanft. Wenn der gewünschte Wasserstand erreicht ist, schließt das Ventil vollständig.

    Zum Einstellen der Wassermenge trifft die Membran auf. Die Verantwortung für die Änderung der Position liegt beim Kugelhahn. Er kann über einen Knopf am Tankdeckel gesteuert werden.

    Der Abfluss erfolgt durch einen Siphon, der in der Mitte des Gehäusebodens konzentriert ist. Es wird mit einem speziellen Dichtungssattel am Abflussrohr montiert.

    Die Einstellung des Wasserstandes in einem solchen System ist wesentlich einfacher als bei Geräten mit seitlichen Anschlüssen. Es gibt einen speziellen Begrenzer. Indem Sie es anwenden, können Sie das Niveau der Flüssigkeit steuern. Er befestigt den Schwimmer mit einem Hebelventil. Der Schwimmer ist mit einem Faden daran befestigt. Um das Wasservolumen im Tank einzustellen, müssen Sie nur die Höhe des Schwimmers mit einer Kunststoffmutter ändern.

    Mögliche Fehler und Methoden ihrer Beseitigung

    Wenn Sie eine Störung vermuten, müssen Sie zuerst die Annäherung des Wassers schließen und die Abdeckung entfernen.

    Externe Lecks

    Sieh sie sofort nicht immer an. Sie werden mit der Bildung von roten Flecken sichtbar. Demontieren Sie den Tank, führen Sie eine Diagnose durch. Wenn kein harter Filter installiert ist, können sich im Tank ständig Schmutz- und Rostpartikel ansammeln. Sie können die internen Mechanismen des Systems beeinträchtigen und zum Ausfall führen.

    Wenn der Tank ordnungsgemäß funktioniert, wird er mit Wasser auf das gewünschte Niveau gefüllt. Die Birne wird gegen das Abflussloch gedrückt und aufgrund des Einflusses von Wasser in dieser Position gehalten. Wenn der Auslöser aktiviert wird, öffnet sich die Ablauföffnung. Die Birne muss immer mit Luft versorgt werden. Ein Abwehrrohr schützt es vor Wasser. Wenn eine Birne oder ein Rohr beschädigt ist, bricht das ganze System. Nach dem Entfernen der Abdeckung sollten Sie diese Elemente zuerst untersuchen. Wenn sie nicht elastisch sind, gibt es Risse, dann ist dies der Grund für die Leckage. In diesem Fall ist eine Reparatur unmöglich. Brauchen Sie einen vollständigen Ersatz. Wenn die Birne intakt ist, suchen Sie unter dem Gummi nach Schmutz und Rost. Sie werden mit einem Schwamm entfernt.

    Außerdem werden andere Ursachen für Lecks gesucht:

    • Die Dichtung zwischen der Toilette und der Zisterne kann lose sein. Es ist nötig den Behälter zu entfernen, prüfen Sie es. Wenn es sehr steif und gerissen ist, ist ein Ausweg, es zu ersetzen. Es passiert, dass es einfach falsch installiert ist. Dann ist nötig es das Gummi fester zu legen. Obwohl die beste Lösung auch ein Ersatz ist.
    • Verschlissene Dichtelemente unter Verbindungsschrauben. Lösung: Schrauben werden gelöst, Dichtungen wechseln. Das Entfernen des Tanks ist hier nicht erforderlich. Es ist besser, kegelförmige Dichtungen zu verwenden - sie liegen näher an den Arbeitsflächen. Nach dem Austausch dieser Elemente müssen Sie die Schrauben anziehen, um nicht zu verdrehen. Ihre Anwesenheit wird zu einem neuen Leck führen. Schrauben angezogen langsam und abwechselnd.

    Interne Lecks

    Ihr Zeichen - der Abfluss von Wasser in die Toilette. Die Ursachen sind in der Regel:

    • schlecht eingestelltes Überlaufrohr;
    • beschädigtes Ventil;
    • beschädigter Schwimmer.

    Zuerst wird geprüft, wie das Mobilteil konfiguriert ist. Sie steht leicht auf. Wir müssen sehen, ob es einen Wasserüberlauf in die Röhre gibt. Wenn dies der Fall ist, ist eine Reparatur des Ventils eines Schwimmers erforderlich. Wenn nicht, wird die Hebelwirkung korrigiert.

    Die Quelle des Problems kann auch Müll unter dem Gummiband sein. Wenn Verschleiß festgestellt wird, ist es am besten, es zu ersetzen. Wenn ein Ventil oder Schwimmer bricht, werden sie auch ersetzt.

    Kein Wasser tritt in den Tank ein

    Hier müssen Sie zuerst den Versorgungsschlauch prüfen. Es wird vom Tank gelöst, das Ende wird in einen beliebigen Behälter abgesenkt. Wenn kein Wasser vorhanden ist, müssen Sie diesen Schlauch durch einen neuen ersetzen.

    Ein anderer möglicher Grund ist, dass eine enge Komponente des Einlassventils überladen ist. Reparaturverfahren:

    1. Den Tank entleeren, das Wasser absperren und die Baugruppe mit Ventil, Schwimmer und Hebel abschrauben.
    2. Nach diesen Schritten öffnet sich ein Loch, um den Tank zu füllen.
    3. Wenn es eine Blockierung gibt, muss sie beseitigt werden. Dies wird die übliche Nadel oder den Draht helfen. Zur vollständigen Reinigung wird das Ventil vom Einlass entfernt, der restliche Schmutz wird mit Wasser entfernt.

    Das Auftreten von Lärm im Tank während seiner Füllung

    In der Tat ist dies kein Zusammenbruch, aber es verursacht viel Unbehagen. In den meisten Fällen entsteht der Lärm unmittelbar nach dem Ablassen des Wassers. Dann verringern sie sich.

    Lösung: Achten Sie auf den Verriegelungsmechanismus, es ist erforderlich, ein Stück Rohr an seinem Abzweigrohr anzubringen. Es sollte klein sein. Material - Gummi oder Kunststoff. Die Länge der Röhre sollte es ermöglichen, den Boden des Tanks zu erreichen. Nach diesem Vorgang wird das Rauschen sofort abfallen.

    Lärm kann auf andere Weise beseitigt werden. Es beinhaltet den Austausch des Standard-Schwimmerventils durch eine andere Option - ein Ventil, das ein spezielles Fach und eine Stabilisierungsfunktion hat. Nach seiner Installation werden die Geräusche im Tank für immer verschwinden.

    Was Sie über die Armaturen für die WC-Zisterne wissen müssen: Eigenschaften, Firmen, Preise

    Unabhängig von dem Modell und der Marke der Zisterne der Toilettenschüssel ist der Hauptzweck des Absperrventils der Zisterne unveränderlich:

    • Öffnen Sie die Wasserversorgung, wenn sie leer ist;
    • Schließt das Wasser ab, wenn es gefüllt ist.

    Das Armaturenset für die Zisterne besteht aus folgenden Elementen:

    • ein Abflussmechanismus (besteht aus einem Siphon mit einem Deckel und einer luftdichten Dichtung zwischen dem Abflussrohr und dem Tank);
    • Strahlverstellhebel (über ein Kugelventil mit der Wasserleitung verbunden);
    • schweben (passt den Füllstand des Tanks an). Es ist mit dem Mechanismus der Entladung mit der Nadel verbunden.

    Die Konstruktion der Mechanismen zum Entleeren und Füllen des Tanks hängt von der Art der Installation ab.

    Inhalt

    Arten der Installation von Zisternen ^

    Es gibt drei Arten von Installationen für eine Toilettenschüssel:

    Typ 1 - Tank, hoch über der Toilette aufgehängt. Dieser Typ ist fast jedem Bürger unseres Landes vertraut. Nicht zu protzig im Aussehen, hat er dennoch unbestreitbare Vorteile:

    • Einfachheit des Designs (was es einfach macht, es selbst zu reparieren);
    • die große Geschwindigkeit, mit der der Fluss der Ode aus einer Höhe in die Schüssel der Toilettenschüssel strömt.

    Typ 2 - der Abwassertank, der auf dem Regal der Toilettenschüssel installiert ist. In den meisten modernen Wohnungen und öffentlichen Einrichtungen wird diese Art von Gerät verwendet.

    Typ 3 - Tank in die Wand eingebaut. Es sieht eher wie ein dickwandiger Plastikkanister aus.

    Alle Manipulationen zum Ersetzen der Ventile eines solchen Tanks werden durch das Öffnen des Ablassknopfes vorgenommen.

    Um die Toilette oder das Bidet erfolgreich zu installieren, müssen Sie wissen, was die Neigung des Abwasserrohrs sein soll, damit die Rohre nicht verstopfen und vorzeitig abnutzen. Die wichtigsten und relevantesten Informationen.

    Wenn die Toilette "nicht fließt", ist der Wasserdurchfluss minimal. Sie müssen jedoch nicht nur Wasser bezahlen, sondern auch Wasserzähler regelmäßig überprüfen. Lesen Sie hier über die Kosten, Bedingungen und Häufigkeit dieses Verfahrens, hier finden Sie viele nützliche Tipps, wie Sie Zähler sparen können!

    Der Mechanismus der Abflussvorrichtung ^

    Es ist kaum notwendig, in unserer Zeit die Einrichtung von Ablaufarmaturen für hängende Konstruktionen in Betracht zu ziehen: Sie haben lange ihre Relevanz verloren.

    Deshalb werden wir in Zukunft nur noch von den Ventilen der gängigsten Typen sprechen - von Tanks, die direkt auf der Toilette installiert werden.

    Durch die Art und Weise, wie die Ablassvorrichtung betätigt wird, sind die Mechanismen in zwei Gruppen unterteilt:

    1. Auspuff (shtokovye). Um das Gerät dieser Gruppe zu aktivieren, ist es notwendig, mit Hilfe eines Knopfes die Spitze des Schaftes anzuheben und das Ablaufloch zu verriegeln.

    In modernen Modellen von Zisternen ist solch ein Mechanismus praktisch nicht gefunden. Es ist nur in ziemlich alten Modellen erhalten;

  • Druckknopf (Druckknopf). Die Mechanismen dieser Gruppe sind wiederum in zwei Untergruppen unterteilt:
    • mit Single-Mode-Drain: der Mechanismus dieses Typs ist mit einem Knopf (Schlüssel) ausgestattet, beim Drücken wird der gesamte Inhalt des Tanks in die Toilette gespült;
    • mit Dual-Mode-Drain: Die Taste in diesem Design besteht aus zwei Teilen. Mit Hilfe der einen Hälfte, können Sie nur die Hälfte des Volumens des Tanks zurücksetzen, mit Hilfe der zweiten - die volle Lautstärke.

    Es gibt noch eine Art von Zisternen: Geräte mit einer Stoppfunktion.

    Arten von Schwimmerventilen ^

    Es gibt verschiedene Arten von Schwimmerventilen.

    1. Croydon-Ventil. Es besteht aus einem Körper, einer Schwimmerhebelachse, einem Kolben und einem Sitz. Ein Schwimmerhebel treibt den Kolben an.

    Die Bewegung des Kolbens in den Croydon-Ventilen ist vertikal. Installierte eine solche Konstruktion in den Tanks der alten Probe.

  • Kolbenventil Bei dieser Konstruktion ist die Achse des Schwimmerhebels in einem zweigeteilten Spalt befestigt.

    Während der Bewegung bewegt der Hebel den Kolben in horizontaler Richtung. Der sich periodisch mit dem Sattel berührende Kolben reguliert den Wasserfluss in den Tank.

    Am Ende des Kolbens ist eine Dichtung angebracht, die den Wasserfluss im Moment des Kolbendrucks auf den Sattel blockiert. Panzer mit Kolbenventilen sind in vielen russischen Wohnungen.

  • Membranventil. Bei dieser Art von Konstruktion wird anstelle einer Kolbendichtung eine Membran (Gummi oder Silikon) eingebaut.

    Der Kunststoffkolben bewegt sich unter der Wirkung des Hebels und bewegt die Membran. Es blockiert den Wassereintritt. Membranventil ist die neueste Errungenschaft in der Produktion von Ablauftanks.

  • Zusätzlich zu Wasserleitungen kann Wasser für zusätzliche Raumheizung verwendet werden. In letzter Zeit erfreuen sich Warmwasserböden zunehmender Beliebtheit und schaffen ein optimales Mikroklima in der Wohnung. Wie es organisiert werden kann, lesen Sie im Artikel Das Gerät eines wasserbeheizten Bodens, das ist kein so teures Vergnügen, aber die Vorteile der Tatsache, dass die Füße ständig in der Hitze sind, sind unbestreitbar!

    Sommer Abschalten des Wassers sind nicht schlimm, wenn Sie einen Wasserkocher haben. Eine der beliebtesten Firmen in Russland ist Tereks, lesen Sie über seine Warmwasserbereiter mit einer Kapazität von 80 Litern oder mehr hier, lassen Sie es immer bequem in Ihrem Zuhause sein.

    Tankfüllmethode ^

    Der Tank kann auf zwei Arten gefüllt werden:

    • durch die seitliche Wasserversorgung;
    • durch den Boden der Wasserversorgung.

    Ein Tank mit Seitenzuführung ist mit geräuschvollem Wasser gefüllt, während das Bodenwasser den Tank fast lautlos füllt.

    Viele Hersteller haben jedoch begonnen, die Tankarmaturen mit einem seitlichen Zulaufrohr zu ergänzen. Es besteht aus weichem Kunststoff und zeigt einen Wasserstrahl in der unteren Zone des Tanks.

    Dank dieser Ergänzung hörten die seitlichen Ablauftanks auf, Lärm zu machen.

    In welchen Fällen stellt sich die Frage nach dem Ersatz der Verstärkung?

    Die in das Verteilungsnetz einlaufenden Abflussbehälter sind in der Regel mit den notwendigen Ventilen ausgestattet.

    Und die Mehrheit der Nutzer interessiert sich nicht dafür, welche Mechanismen das normale Funktionieren des Gerätes gewährleisten.

    Aber die Zeit vergeht, und der Panzer hört auf, seine Aufgabe zu bewältigen. In diesem Moment muss sich der Benutzer mit seinem Gerät vertraut machen und das Problem des Ersatzteilkaufs lösen.

    Die Qualität des Tankventils spielt eine große Rolle in seinem normalen Betrieb.

    Es sind fehlerhafte Mechanismen, die verschiedene Probleme verursachen. Zum Beispiel beginnt Wasser in die Schüssel der Toilettenschüssel zu sickern, wodurch die schneeweiße Oberfläche der Schüssel der Toilettenschüssel mit roten Streifen bedeckt ist.

    Ausführlicher über die Arten, Kosten, Größen von Toilettenschüsseln und Bidets, was ist die typische Größe einer Toilettenschüssel mit einer Zisterne, Installationsmethoden und Tipps zur Auswahl lesen nur auf unserer Website.

    Abwasserrohre erfordern regelmäßige Reinigung. Über Reinigungsmethoden, Kosten, spezielle Geräte für dieses Verfahren und vieles mehr, lesen Sie diesen Artikel, lassen Sie Ihr Abwassersystem so funktionieren wie es soll.

    Oder der Spülmechanismus hört auf, das Volumen des abfließenden Wassers zu steuern. Solche Probleme können aus verschiedenen Gründen auftreten, aber am häufigsten sind folgende:

    • Die geringe Qualität der Kunststoffelemente der Mechanismen führt zu deren Krümmung. Ein zu starker Wassertemperaturabfall kann den gleichen Effekt haben, selbst wenn hochwertige Armaturen im Tank installiert sind;
    • Viele importierte Mechanismen (sie benutzen Membran-Schwimmerventile) halten der Qualität unseres Wassers nicht stand: hart, mit einer großen Menge an Verunreinigungen (zum Beispiel Chlor). Um importierte Geräte zu schützen, ist es manchmal notwendig, Grob- und Feinfilter am Eingang einer Wasserleitung zu einer Wohnung zu installieren;
    • Bei Verwendung von minderwertigen Werkstoffen für die Herstellung von Bewehrungszisternen ist es vorzeitiger Alterung und Abrieb ausgesetzt.

    Also, in welchen Fällen es notwendig ist, das Ventil zu ersetzen:

    • kontinuierlicher Wasserfluss in den Tank. Ein solcher "Unfall" kann durch einen schiefen Schwimmerhebel auftreten.

    Aber wenn sich nach seiner Einstellung nichts geändert hat, bedeutet das, dass der Schwimmer Schaden hat: Er lässt Wasser hinein, wird schwerer und sinkt auf den Boden. In diesem Fall müssen Sie einen neuen Float erwerben.

    Es ist ziemlich preiswert - nur etwa 4 Rubel. In der Praxis wird jedoch im Falle einer Fehlfunktion des Schwimmers das gesamte Schwimmerventil gewechselt. Dieser Knoten kostet im Durchschnitt 200 - 300 Rubel.

  • Kontinuierlicher Wasserfluss in die Toilette. Es gibt einen Grund dafür - die Siphonmembran der Zisterne ist beschädigt. In diesem Fall gibt es nur eine Lösung: Membranersatz.
  • Die Kosten dieses Elements hängen von der Art seiner Herstellung ab:

    • gestempelte Membranen kosten 6 Rubel;
    • mit Vulkanisation geformt - 30 Rubel.

    Viele Anwender fragen sich oft: Lohnt es sich, die einzelnen Elemente der Tankarmaturen zu ersetzen?

    Außerdem ist es sehr schwierig, eine Membran oder einen Schwimmer für eine importierte Zisterne zu finden. Und das Ersetzen eines Teils durch einen "Nicht-Standard" -Teil führt oft nicht zum erwarteten Ergebnis.

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Ventilsatz im Spülkasten zu ersetzen. Ausgabepreis ^

    Die Kosten für ein Ankerset für einen in Polen hergestellten Cersanit-Tank mit einer geringeren Wasserversorgung betragen 650 Rubel. Das Kit enthält:

    • Auslassventil;
    • Füllventil;
    • Dichtring;
    • Kunststoffbeschlag BAS 24;
    • Knopf und Hülse metallisiert.

    Anker für Panzer Vidima kostet 1250 Rubel. Aber für Produkte dieser Marke können Sie eine Membrane separat bestellen. Es kostet 300 Rubel.

    Die Abflussvorrichtung für den Hybner-Tank mit der Stopp-Funktion kostet 1800 Rubel.

    Der Ablassventil Tank spanische Produktion Jika kostet 2800 Rubel. Das Produkt ist in zwei Versionen erhältlich:

    • Knopfhöhe ist kurz;
    • Knopfhöhe erhöht.

    Jika Ablassventil kann in ROCA und JIKA Sammeltank verwendet werden:

    Die Armatur der inländischen Produktion ist viel billiger. So werden zum Beispiel die in Pskov hergestellten Beschläge "Stacking" zwischen 250 und 340 Rubel kosten.

    Interessante Optionen bietet die Firma Rjasan "Zentrum für Heizung und Sanitär". Sie stellen RBM-Ventile mit drei Arten von Ventilen her:

    • direkte Aktion;
    • Membran;
    • Gegendruck.

    Sie können in Tanks mit Seiten- und Bodenwasserversorgung verwendet werden. Sie haben Modelle mit Serien- und Druckknopf-Startmechanismen.

    • mit dem Stangenmechanismus kostet ab 99 Rubel;
    • mit einem Rückstau Membranventil (Druckknopf) Kosten von 205 Rubel.