Löten von Kunststoffrohren - Vorrichtungen und Werkzeuge zum Verbinden

Für die Verzweigung oder Verdrahtung verschiedener Wasserleitungen (Heizungsanlagen, Abwasser- und Wasserversorgung) ist es notwendig, spezielle Technologien zu verwenden. Das Löten von Kunststoffrohren kann von Fachleuten durchgeführt werden, aber es ist auch einfach, es selbst zu machen.

Lötwerkzeuge

Um einzelne Teile des Wasserversorgungssystems miteinander zu verbinden, ist es notwendig, eine Technologie der Temperaturbelastung zu verwenden. Das Löten oder Schweißen von Kunststoffrohren ermöglicht die Diffusion von Kunststoffmolekülen, wodurch eine starke und dichte Verbindung erhalten wird.

Fotoapparat zum Löten von Kunststoffverbindungen

Diese Arbeiten werden mit Hilfe spezieller Geräte - einem Schweißinverter für Kunststoffrohre oder einer Pistole - durchgeführt:

  1. Der Schweißer gilt als professioneller und wird hauptsächlich von erfahrenen Installateuren verwendet. Sein Preis ist viel höher als eine Standardhaushaltspistole;
  2. Die Pistole ist eine Art Lötkolben, der auf einzelne Teile von Kunststoff- oder Metall-Kunststoff-Verbindungen hinweisen kann.

Schweißgeräte können nach Energie klassifiziert werden. Jetzt sind die beliebtesten Modelle universal 1500-1500 Watt. Sie sind für den häuslichen Gebrauch geeignet, außerdem enthält der Bausatz auch einen Düsensatz für die Arbeit mit verschiedenen Arten von Rohrleitungen.

Foto - Lötkolben Design

Es ist zu beachten, dass neben speziellen Geräten auch zusätzliche Werkzeuge benötigt werden. Insbesondere diese Schere zum Schneiden von Sanitärteilen. Sowie ein Rollenrohrschneider, der den gleichmäßigsten und glattesten Schnitt auf der Oberfläche von Kommunikationen ermöglicht.

Auch wenn Sie mit Metall-Kunststoff- oder Folien-verstärkten Rohren arbeiten, benötigen Sie ein Werkzeug zum Abziehen - eine Schleifmaschine. Sie richtet die Schnittkante aus, auf der oft nach dem Trimmen des gewünschten Schnittes kleine Unregelmäßigkeiten verbleiben. Wenn Sie diesen Vorgang ignorieren, ist die Verbindung möglicherweise nicht stark genug und fest, was sich auf den Betrieb des gesamten Kanalsystems auswirkt.

Wenn das Löten von Rohren aus Kunststoff mit großem Durchmesser erforderlich ist - ab 110 mm, dann wird eine elektrische Kupplung verwendet. Sie sitzt auf der Verbindung und heizt die Kreuzung auf. Dabei spielt die Zentrierung einzelner Kommunikationsabschnitte die Hauptrolle, da der Prozess beim Schweißen kaum kontrollierbar ist. Um mit solch einem Gerät zu arbeiten, wird eine spezielle Zentriermaschine verwendet, die es ermöglicht, die Schnittfläche zu nivellieren, um die dichteste Verbindung zu erhalten. Die Kraft der Kupplungen unterscheidet sich etwas von der Kraft von Schweißmaschinen und Lötpistolen, in den meisten Fällen sind etwas größere Anzeigen erforderlich - über 1500 Watt.

Kaltrationen werden auch oft zu Hause verwendet. Die Technologie beinhaltet die Verwendung einer aggressiven Klebstoffzusammensetzung, die die Diffusion von Kunststoffmolekülen ohne den Einsatz von Heizelementen gewährleistet. Der Hauptvorteil dieser Methode ist die Einfachheit. Ein solches Verschweißen ist auch ohne Erfahrung leicht durchzuführen, außerdem ist keine zusätzliche Vorrichtung erforderlich. Gleichzeitig wird eine solche Spitze als kurzlebig angesehen, dh sie ist eher eine dringende Maßnahme als eine Variante der dauerhaften Verbindung von Rohren.

Foto - ein Beispiel für kaltlöten Kunststoffkommunikation

Sie können ein Werkzeug zum Löten von Kunststoffrohren in fast jedem Sanitärgeschäft kaufen, im Durchschnitt kostet es 800 Rubel bis zu mehreren zehntausend. Zum Beispiel, in Sewastopol, die Kosten von WESTER DWM 1000B variieren von 1800 Rubel bis zu 2000. Der Preis hängt von der erklärten Macht des Gerätes, der Marke und seines Zweckes ab.

Video: Wie man Kunststoffrohre lötet

Lötanweisungen

Das Selbstschweißen von Kunststoffrohrleitungen wird unter Verwendung des Abwasserprojekts und in Übereinstimmung mit den staatlichen Standards durchgeführt. Für jedes Material wird das Löten in Übereinstimmung mit einer bestimmten Temperatur durchgeführt. Die folgende Tabelle hilft Ihnen, die richtigen Werte zu finden:

Löten von Polypropylenrohren: Technologie und Werkzeuge

Polypropylen wird zunehmend bei der Installation von Sanitär- und Heizungssystemen in Haushalten verwendet.

Mal sehen, wie die Kunststoffrohrspitzen und welche Werkzeuge dafür benötigt werden.

Mit seinen eigenen Händen? Einfach!

Lyrischer Rückzug

Im Allgemeinen gibt es für die Verbindung von Kunststoffrohren durch Diffusionsschweißen (Russisch sprechen, Löten) zwei Hauptmethoden:

  • Stumpfschweißen;

Für alle Hoch-Kaltwasser-Polyethylen-Leitungen wird das Stumpfschweißen eingesetzt.

  • Schweißen mit Armaturen.

Die erste Methode bedeutet zwangsläufig einen Verlust an Stärke. Bei Polypropylen-Installationsrohren mit ihren relativ dünnen Wänden ist dies unerwünscht. Besonders bei heißem Wasser und Heizung.

Die Schweißnaht ist, wenn auch nur geringfügig, weniger haltbar als ein monolithisches Rohr. Damit die Fuge nicht schlechter ist als das Rohr, ist es naheliegend, die Fläche zu vergrößern.

Was wir bei der Verwendung von Fittings für das Schweißen sehen: Das Rohr und der Fitting für Polypropylenrohre sind auf einer Fläche geschweißt, die viel größer ist als das Ende des Rohrs.

Fittings bieten beim Schweißen eine große Kontaktfläche

Physische Begründung

Beginnen wir mit einem kurzen Überblick über die physikalischen Eigenschaften von Polypropylen.

Was wissen wir über ihn?

  • Es ist ein relativ harter Kunststoff, der jedoch leicht mit scharfgeschärften Stahlwerkzeugen geschnitten werden kann;
  • Es erweicht bei einer Temperatur von 140 C und schmilzt bei 175 C.

Tipp: Alle Hersteller geben ausnahmslos für Polypropylen die maximale Betriebstemperatur von 95 Grad an.

Trotz der Tatsache, dass Polypropylen tatsächlich einer etwas höheren Temperatur standhalten kann, sollte diese Empfehlung nicht vernachlässigt werden: Wir brauchen keinen beschleunigten Abbau von Rohren und Verbindungen.

Um in das private Haus der Versorgungsleitung der Heizungshauptleitung einzutreten, wo die Temperatur im Winter häufig hundert übersteigt, ist es besser, galvanisiert oder Kupfer zu verwenden.

Wenn ja, brauchen wir nur:

  • Den Rand des Rohrs mit einem beliebigen Werkzeug leicht abschneiden;
  • Rohr und Fitting auf den Schmelzpunkt bringen;
  • Kombiniere eins mit dem anderen.

Sonderfall

Neben einfachen Rohren aus monolithischem Polypropylen werden sogenannte verstärkte Rohre hergestellt. Was ist Verstärkung und warum wird sie benötigt?

Tatsache ist, dass Polypropylen als Material für Kaltwasserleitungen einwandfrei ist. Aber auf dem heißen Wasser und der Heizung zeigt er ein unangenehmes Merkmal - einen großen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Es beträgt 0,15 mm / m ° C.

Dies bedeutet, dass ein zehn Meter langes gerades Rohrsegment, das unter der Einwirkung von heißem Wasser von 20 ° C auf 90 ° C erhitzt wird, 0,15 * 70 * 10 = 105 mm länger ist. Zehn Zentimeter mehr sind schon ein ernstes Problem: Ein mit Akkordeon bestücktes Rohr sieht zumindest hässlich aus.

Um dieses Problem zu lösen und gleichzeitig das Rohr in Bezug auf den Innendruck haltbarer zu machen, wird eine Verstärkung angewendet.

Zwei Materialien werden dafür verwendet:

  • Aluminiumfolie. Eine Aluminiumschicht mit einer Dicke von 0,1 bis 0,5 mm bedeckt das Polypropylenrohr außen oder ist zwischen zwei Kunststoffschichten geklebt;
  • Fiberglas In diesem Fall ist zwischen den beiden Schichten aus reinem Polypropylen eine Mischung aus den gleichen Kunststoff und Faser - dünne und kurze Glasfaserfasern.

Die Verstärkungsschicht ist auf dem Schnitt deutlich sichtbar

Tipp: Die zweite Option ist vorzuziehen, da solche Rohre unter keinen Umständen geschichtet werden.

Darüber hinaus erfordern glasfaserverstärkte Rohre - kurz vor der Veranstaltung - kein Abisolieren während der Installation.

Die Verstärkung ermöglicht es, den thermischen Ausdehnungskoeffizienten um das Fünffache auf einen völlig akzeptablen Wert von 0,03 mm / m ° C zu reduzieren.

Benötigte Werkzeuge

Mindestmenge

Ein Werkzeug zum Löten von Kunststoffrohren benötigt mindestens Folgendes:

  • Roulette;
  • Bleistift;
  • Bügelsäge;
  • Scharfes Messer;
  • Spezieller Lötkolben für Polypropylen.

Es ist leicht zu sehen, dass alle Werkzeuge außer dem letzten in fast jedem Zuhause sind. Eine Ausnahme ist das eigentliche Gerät zum Löten von Polypropylenrohren, welches der einfachste Niedertemperaturlötkolben für Polypropylenrohre mit einem Düsensatz ist.

Es ist in jedem Ladenbau Werkzeuge verkauft und kostet von ein paar hundert bis drei oder vier tausend Rubel.

Typisches Aussehen eines Lötkolbens für Polypropylen

Optimale Einstellung

  • Truborez. Spezialscheren für Kunststoffrohre lassen einen perfekt flachen Schnitt ohne den geringsten Grat und streng rechtwinklig. Dieses Werkzeug reduziert die Zeit, um das Rohrende mehrmals vorzubereiten.

Dieses Gerät kann viel Zeit sparen.

  • Schaben (oder Rasierer). Dieses Werkzeug wird benötigt, wenn das Material für Ihre Wasserversorgung aluminiumverstärkte Rohre ist.
    Die Folie muss an der Schweißstelle gereinigt werden. Bei Rohren mit Innenbewehrung ist ein spezielles Entgraten erforderlich, um die innere Folienschicht im Rohr zu entfernen.
  • Messen und schneiden Sie das erforderliche Rohrstück. Vergessen Sie nicht, jene 14-25 Millimeter zu berücksichtigen, die im Fitting bleiben.
    In Ermangelung eines speziellen Rohrschneiders zum Schneiden von Rohren können Sie nicht nur eine Metallsäge verwenden - ein manuelles Laufrad funktioniert auch mit jedem Schneidstein.
  • Entfernen Sie die Fase von der Außenseite des Rohrs. Dies ist notwendig, damit beim Einsetzen des Rohrs in die Armatur keine Wellen und Abnutzungserscheinungen auftreten. Sie reduzieren die Festigkeit der Verbindung dramatisch und können zu Leckagen führen.
  • Wenn Sie ein Rohr mit Aluminiumverstärkung verwenden, streifen Sie es an der Kreuzung ab. Für ein Rohr mit externer Verstärkung in einer Prise können Sie ein einfaches scharfes Messer verwenden, aber es wird eine Menge Zeit brauchen. Und die Oberfläche wird ziemlich uneben sein...

Technologie

Vorbereitung von Rohren und Werkzeugen

Rasierer ist ein anderes einfaches und billiges Werkzeug für Polypropylen.

  • Nehmen Sie die Düse auf, die dem Durchmesser von Rohr und Fitting entspricht, und schalten Sie das Gerät zum Löten von Kunststoffrohren an das Netzwerk ein.
    Wenn es die Funktion hat, die Temperatur einzustellen - für Polypropylen ist es am besten, eine Temperatur von 280 Grad zu wählen.

Tipp: Das Löten von PVC-Rohren für Abwasser ist mit dem gleichen Lötkolben möglich.

Natürlich bei Rohren mit kleinem Durchmesser. Die Enden der Rohre werden einfach auf einer breiten Platte des Heizelements, auf dem die Düsen montiert sind, geschmolzen und dann stumpfgeschweißt.

Diese teflonbeschichtete Ebene kann auch zum Stumpfschweißen von Rohren verwendet werden.

Eigentlich Schweißen

  • Legen Sie das Rohr für einige Sekunden in einen breiten Teil der Düse und legen Sie das Fitting auf seine schmale Seite. Massive Armaturen erwärmen sich ein wenig länger, so dass Sie es ein wenig Vorsprung geben können;
  • Führen Sie das Rohr in die Armatur ein und halten Sie es 10 Sekunden lang fest. Führen Sie das Rohr ohne Verdrehen in einer geraden Linie ein, sonst erhalten Sie eine Welle und eine instabile Verbindung;
  • Sie können mit der nächsten Verbindung fortfahren.

Werkzeugauswahl

Wenn Sie zum ersten Mal Kunststoff-Sanitär- oder Heizungsanlagen montieren, müssen Sie einige der Werkzeuge kaufen.

Lassen Sie uns einen Rat geben.

  • Eine teure Vorrichtung zum Löten von Polypropylenrohren unterscheidet sich von einer billigen durch Hersteller, Konfiguration und Kapazität.
    In der gleichen Helix, außerhalb des Heizelements und Düsen das gleiche Teflon. Wenn Sie kein militanter Ästhet sind, der nur helle ausländische Aufkleber liebt - können Sie das billigste von dem nehmen, was Sie verkaufen. Eine Mindestleistung von 800 Watt ist genug für ein Rohr, das für ein Zuhause sinnvoll ist.

Ein Lötkolben kann sehr einfach und billig sein. Rohrverbindungen sind nicht betroffen

  • Dies gilt uneingeschränkt für Rasierer. Teure Reinigung verwendet guten Werkzeugstahl für Messer und unterscheidet sich von einer billigen Ressource - Messer verschleißen noch mechanisch.
    Wenn Ihr Ziel in Ihrer eigenen Wohnung und nicht mehr plumbing ist, können Sie bei der billigsten Sweep stoppen.
  • Das Gerät zum Löten von Rohren ist oft fertig, außer den Düsen, auch mit einer Schere - einem Rohrschneider. Oft sind die Kosten für das Kit deutlich niedriger als die Kosten für Werkzeuge separat.

Truborez stellt sich oft als eine kostenlose Anwendung für den Lötkolben heraus

Fazit

Haben Sie keine Angst vor Fallstricken: Moderne Materialien ermöglichen sogar die Montage komplexer technischer Systeme, sogar für Laien.

Einstiegswerkzeuge werden viel billiger als Dienstleistungen eines qualifizierten Installateurs sein. Glaube an dich selbst - und alles wird funktionieren.

Ein Werkzeug zum Löten von PVC-Rohren - eine Beschreibung, Eigenschaften und Beispiele für die Arbeit

Die technischen Merkmale einer Vorrichtung, wie zum Beispiel eines Werkzeugs zum Löten von PVC-Rohren, können in Abhängigkeit davon, welche spezielle Vorrichtung in Betracht gezogen wird, variieren, aber das Prinzip ihres Betriebs ändert sich normalerweise nicht.

Das betrachtete Gerät besteht in der Regel aus folgenden Teilen:

  • Wohnen In den meisten Fällen ist es mit einem Griff für die bequeme Nutzung ausgestattet.
  • Das Heizelement befindet sich in einem metallischen Schutzsegment.
  • Thermostat.
  • Ein Satz Düsen.

Wie wähle ich?

Wenn Sie eine Einheit zum Löten der betreffenden Teile kaufen möchten, müssen unbedingt die folgenden Geräteparameter berücksichtigt werden:

  • Macht. Dieser Parameter wird in Watt oder Kilowatt angegeben. Die Kapazität bestimmt den maximalen Durchmesser der zu verarbeitenden Produkte sowie die Arbeitsgeschwindigkeit. Kaufen Sie nicht nur das stärkste "Eisen", der Kauf wird sich kaum rechtfertigen. Es gibt Kunststoff-Montage-Methoden, mit denen Sie auf einen Lötkolben verzichten können.

Das korrekte Schema zur Berechnung der optimalen Leistung lautet wie folgt: Der Produktdurchmesser in Millimetern muss mit 10 multipliziert werden. Das erhaltene Ergebnis ist die minimale geeignete Leistung.

  • Düsen Es ist wünschenswert, dass das gekaufte Gerät die Möglichkeit bietet, mehrere verschiedene Düsen gleichzeitig zu verwenden. Dieses Merkmal wird den Arbeitsvorgang erheblich beschleunigen, insbesondere wenn Rohre mit kleinem und großem Durchmesser gleichzeitig bearbeitet werden.
  • Fabrik - Hersteller. Laut den Verbrauchern werden die zuverlässigsten und langlebigsten Geräte in Deutschland hergestellt. Die Kosten solcher Produkte sind ziemlich hoch (ab 2500 Rubel), was an sich schon logisch ist. Nicht weniger beliebt sind die Geräte der tschechischen Produktion. Einer der beliebtesten tschechischen Hersteller ist die Firma WAVIN Ekoplastik. Das RSP 2a Gerät dieses Herstellers hat eine Kapazität von 800 W, ist für das Stumpfschweißen ausgelegt und verfügt über eine ausreichende Anzahl unterschiedlicher Düsen.

Eine der interessantesten Eigenschaften der betrachteten Vorrichtung ist, dass ihre Verwendung die effiziente Installation verschiedener Systeme mit modernsten Rohren ermöglicht.

Wenn das Gerät für den einmaligen Gebrauch gekauft wird, ist es höchstwahrscheinlich nicht sinnvoll, eine teure Einheit zu überbezahlen und zu kaufen, der Kauf kann sich nur im Rahmen der regelmäßigen Nutzung rechtfertigen.

Was wird für die Selbstinstallation von PVC-Rohren benötigt?

Entgegen der landläufigen Meinung ist es sehr realistisch, die notwendige Konstruktionsstruktur aus dem fraglichen Material mit eigenen Händen zusammenzusetzen und es ist überhaupt nicht schwierig. Die aus technischer Sicht korrekte Installation ist im Rahmen des folgenden Schemas organisiert:

  • Die Messung und Markierung des Produkts für das nachfolgende Schneiden wird durchgeführt.
  • Ein Einschnitt wird gemäß dem vorgefertigten Markup vorgenommen. Diese Manipulation wird senkrecht zur Mittelachse ausgeführt. Unmittelbar vor dem Löten müssen die Enden der Teile gründlich mit Lappen und Alkohol gereinigt werden.
  • Nachdem Sie das Material vorbereitet haben, können Sie damit beginnen, das Gerät vorzubereiten. Der Lötkolben muss erhitzt werden und die Düsen müssen darauf installiert werden. Nachdem der RSP 2a durch Drücken einer Taste am Gehäuse eingeschaltet wurde, leuchtet die rote Lampe auf und nach Erreichen der gewünschten Temperatur schaltet sich die Lampe aus, was bedeutet, dass das Gerät betriebsbereit ist.
  • Produkte, die zuvor entfettet und gefast wurden, müssen entsprechend ihrem Durchmesser in die Düsen gelegt werden. In der absoluten Mehrheit der Fälle reichen 6 Sekunden für eine ordnungsgemäße Erwärmung. Es wird nicht überflüssig sein, diesen Parameter im Gerätehandbuch zu verdeutlichen.
  • Nach Ablauf der erforderlichen Zeit müssen die erwärmten Teile sorgfältig entfernt und zusammengefügt werden. Das Abkühlen der zusammengebauten Struktur erfolgt innerhalb von 1 Minute. Während der angegebenen Zeitspanne ist es notwendig, die Struktur sicher zu fixieren (immobilisieren), dies hilft, Defekte und Defekte zu vermeiden.


Mit dem Gerät RSP 2a - Ausrüstung für die Installation von PVC-Rohrleitungen (Mögliche Option für Gas), kann der Benutzer sicher sein, dass das verwendete Gerät wird nicht versagen, wird für viele Jahre arbeiten, immer seinen Besitzer mit Funktionalität, tadellose Zuverlässigkeit und unbestreitbare Qualität zu erfreuen. Betrachtet man diese Eigenschaften des betrachteten Gerätes, so kann man verstehen, warum "Eisen" für Kunststoffrohre, die in der Tschechischen Republik hergestellt werden, in den meisten europäischen Ländern bei den Verbrauchern ständig nachgefragt werden. Die beeindruckende Anzahl an Düsen macht das fragliche Gerät zu einem universellen Gerät.

Hier sind einige beliebte Geräte für diese Art von Arbeit:

Was sagen Käufer:

Pro: Ganz normales und billiges nicht professionelles Eisen. Keine Teflon Düsen und dadurch Plastikstäbchen, brennt aus und ist den Geruch wert. Es ist notwendig, alle 2-3 Rationen mit einem Lappen abzuwischen. Teflon Düse 40mm zu einem Preis fast wie der Lötkolben selbst.

Nachteile: Zu diesem Preis gibt es keine

Geschätzter Preis: 13 cu

Gute Sachen. Es heizt schnell auf und es gibt bereits Teflonbecher mit unterschiedlichen Durchmessern. Die Hauptsache ist, eine gute Marke von Rohren und Fittings zu wählen.

Vorteile: Preis und Qualität

Düsen: 20, 25, 32, 40, 50, 63 mm
Aufwärmen: 5 min
Glatte Temperatureinstellung

Was sagen Käufer:

Für Haus und Hütte ist das Ding. Etwas ähnliches, aber Marke ist viel teurer. Nehmen Sie es, Sie werden es nicht bereuen, wenn Ihr Budget klein ist, dann können Sie wirklich zum ersten Mal kaufen

Plus: Leistung, alle möglichen Größen, Preis-Qualität-Spiele

Minus: fehlende Handschuhe.

Sie können auch ein ähnliches Gerät über die Website Aliexpress in China bestellen. Zu der Qualität und den Fähigkeiten eines solchen Geräts siehe das Video unten.

Wie Spikes aus Polypropylenrohren hergestellt werden - Werkzeuge und Technologien

Bei der Installation von Sanitär- und Heizungsanlagen werden häufig Kunststoffrohre verwendet, deren Leistungsindikatoren es ermöglichen, ein äußerst hochwertiges System zu schaffen, das lange Zeit einwandfrei funktioniert. Dieser Artikel befasst sich mit Methoden zum Löten von Polypropylenrohren.

Die Verbindung von Rohren aus Polymeren kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Stumpfschweißen;
  • Schweißen mit Armaturen.

Wenn Rohre durch eine Schweißnaht verbunden werden, verliert die Struktur ihre Festigkeit. Das Ganze liegt in den dünnen Wänden von Kunststoffprodukten - die Schweißnaht ist in der Festigkeit dem einteiligen Rohrsegment etwas unterlegen, daher ist es unerwünscht, das so behandelte Rohr in Warmwasserversorgungs- und Heizsystemen zu verwenden.

Um eine Qualitätsverbindung herzustellen, ist es notwendig, die Fläche der zu verschweißenden Flächen zu vergrößern. Dies ermöglicht es, Armaturen zu erhalten - der Bereich der Verbindung bei der Verwendung erhöht sich deutlich gegenüber einem einfachen Verbinden von Rohren.

Polypropylen Eigenschaften

Um Polypropylenrohre zu löten, müssen Sie einige Eigenschaften dieses Materials kennen:

  1. Polypropylen ist ein hartes Material, das leicht mit Stahlwerkzeugen geschnitten werden kann.
  2. Die Erweichungstemperatur von Polypropylen beträgt 140 Grad und der Schmelzprozess beginnt bei Erreichen von 175 Grad.

In Bezug auf den letzten Punkt sollten Sie eine kleine Reservierung machen - Polypropylenrohre können bei einer Betriebstemperatur von nicht mehr als 95 Grad betrieben werden. Ein Überschreiten dieses Wertes führt zu einer beschleunigten Zerstörung des Rohres und zur Beschädigung der Integrität der Verbindungen. Aus diesem Grund ist es für Heizungsanlagen, in denen die Betriebstemperatur höher ist als die angegebene Anzahl, besser, verzinkte oder Kupferrohre zu verwenden.

Wenn das System die Verwendung von Kunststoffrohren erlaubt, sieht der Prozess der Verbindung sehr einfach aus:

  • Der erste Schritt besteht darin, das Rohr zu schneiden, um einen gleichmäßigen Schnitt am Ende zu erhalten;
  • Das Rohr und die Armatur erwärmen sich gleichzeitig zu einem Schmelzzustand;
  • Die verbundenen Teile werden fest aneinander gepresst und gehalten, bis das Polypropylen aushärtet.

Verstärkte Rohre

Neben herkömmlichen Rohren, die ausschließlich aus Polypropylen bestehen, gibt es auch verstärkte Produkte. Ihre Notwendigkeit ist einfach genug - Polypropylenrohre sind nur für Rohrleitungen, die kaltes Wasser transportiert werden, ausgezeichnet. Beim Arbeiten im Heiz- und Warmwassersystem wird dieses Material aufgrund des hohen Wärmeausdehnungskoeffizienten stark vergrößert.

In der Praxis sieht das so aus: Eine Rohrlänge von 10 m, in einem Raum verlegt, erwärmt sich auf 90 Grad und verlängert sich dadurch um etwa 10 cm - eine solche Verlängerung ist ein ernstes Problem - neben der optischen Seite besteht auch ein hohes Risiko für eine Verletzung der Rohrleitung.

Die Installation von verstärkten Polypropylenrohren, die zusätzlich zu der geringen Wärmeausdehnung einem hohen Innendruck widerstehen können, ist besser, um das Problem zu lösen. Wenn sie hohen Temperaturen ausgesetzt werden, dehnen sich verstärkte Rohre fünfmal kleiner aus als herkömmliche Rohre, so dass während des Betriebs keine Probleme auftreten.

Für die Verstärkung von Rohren kann eines der folgenden Materialien verwendet werden:

  1. Aluminiumfolie. Eine dünne Aluminiumschicht kann sich entweder auf der Außenseite des Rohrs oder zwischen den Polymerschichten befinden.
  2. Fiberglas Strukturell sieht ein solches Material genauso aus wie das vorherige - es gibt zwei Schichten Polypropylen, zwischen denen sich Glasfaser befindet. Diese Konstruktion hat einen wesentlichen Vorteil gegenüber aluminiumverstärkten Rohren - Glasfaserrohre schichten sich unter keinen Betriebsbedingungen. Außerdem müssen sie nicht gereinigt werden.

Grundlegender Lötwerkzeugsatz

Um Polypropylenrohre zu löten, benötigen Sie eine minimale Anzahl von Werkzeugen, die wie folgt aussehen:

Alle beschriebenen Werkzeuge, mit Ausnahme des Lötkolbens, sind fast für jeden Besitzer verfügbar. Ein Lötkolben für Polypropylen ist eine spezielle Ausrüstung, und nicht jeder hat es, aber das ist auch kein Problem, denn Sie können es immer kaufen oder mieten. Die Kosten für einen unprätentiösen Lötkolben sind niedrig, so dass Sie ihn einfach kaufen können, wenn Sie die Pipeline reparieren oder ersetzen möchten.

Um das Arbeiten zu erleichtern, können Sie das Set erweitern, indem Sie ihm mehrere spezifische Tools hinzufügen:

  • Rohrschneider, mit dem Sie das Rohr streng senkrecht und gratfrei schneiden können, wodurch die Arbeitszeit verkürzt und vereinfacht wird;
  • Der zum Abisolieren von aluminiumverstärkten Rohren notwendige Rasierer ermöglicht die Installation hochwertiger Verbundmaterialien.

Auswahl von Werkzeugen

Wählen Sie Werkzeuge zum Löten von Polypropylenrohren, sollten Sie die folgenden Empfehlungen verwenden:

  1. Bei der Auswahl eines Lötkolbens müssen Sie nicht zuletzt auf die Kosten achten - davon hängt die Gerätekonfiguration und ihre Leistung ab. Es gibt keine grundlegenden Unterschiede im Design von teuren und billigen Lötkolben, deshalb ist ein preisgünstiges Gerät mit einer Leistung von 800 W durchaus geeignet für die Reparatur zu Hause - Hauptsache, die Lötkolben-Anleitung für Polypropylen-Rohre ist daran befestigt.
  2. Über Rasierapparate kann man das gleiche wie mit Lötkolben sagen - ein teures Werkzeug ist zuverlässiger und kann dank besserer Materialien länger halten, aber zu Hause kann man mit billigem Strippen arbeiten.
  3. Vorrichtungen zum Löten von Rohren werden oft komplett mit einem Rohrschneider verkauft. Ihre Wahl ist am besten, um es auf einer Reihe von Geräten zu stoppen - solche Kits sind ein bisschen billiger als der Kauf der notwendigen Geräte separat.

Rohrlöttechnik

Das Verfahren zum Löten von Polypropylenrohren ist wie folgt:

  1. Zuerst müssen Sie ein Stück Rohr messen und abschneiden, das für die Arbeit geeignet ist. Bei der Messung sollte eine kleine Toleranz (15-25 mm) berücksichtigt werden, die in der Armatur liegt. Wenn es keine spezielle Ausrüstung zum Schneiden des Rohres gibt, können Sie eine normale Metallsäge oder ein Handlaufrad mit einem guten Schneidstein verwenden.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, den äußeren Rand des Rohres anzufasen. Ein maschinell bearbeiteter Schlauch, wenn er in einen Fitting eingesetzt wird, erzeugt keine verschiedenen strukturellen Schäden, wie Wellen und Fressen. Andernfalls beginnt das angeschlossene Rohr sehr schnell zu fließen, und dieser Prozess wird sich exponentiell beschleunigen.
  3. Bei Verwendung von mit Aluminium verstärkten Rohren müssen diese gereinigt werden. Wenn die Rohre von außen verstärkt sind, kann diese Arbeit mit einem Messer erledigt werden, aber die Zeit wird viel Zeit in Anspruch nehmen und das Qualitätsergebnis ist nicht garantiert. Es ist am besten, spezielle Geräte zum Abisolieren zu verwenden.
  4. Um das Rohr und die Armatur zu verbinden, ist es notwendig, eine Düse mit dem entsprechenden Durchmesser zu wählen. Nachdem Sie einen Lötkolben gesammelt haben, können Sie ihn zum Heizen an das Netzwerk anschließen. Die Arbeitstemperatur für das Löten von Polypropylen beträgt 280 Grad, so dass es sich immer lohnt, diesen Indikator einzustellen (mehr: "Wie ist das Löten von Rohren aus Polypropylen für eine zuverlässige Verbindung der Elemente?"). In jedem Fall sollten vor der Verwendung die Anweisungen für die Verwendung des Lötkolbens für Polypropylenrohre studiert werden, so dass während des Betriebs keine unangenehmen Überraschungen auftreten.
  5. Das Rohr wird in der breiten Kante der Düse installiert, und die Armatur wird auf die schmale Seite gelegt. In der Regel dauert es etwas länger, bis sich die Armaturen auf Betriebstemperatur erwärmen, daher sollten sie früher in einem Lötkolben platziert werden.
  6. Das beheizte Rohr wird in die Armatur eingeführt und etwa 10 Sekunden lang in dieser Position gehalten. Beim Verbinden sollten axiale Rohrwindungen vermieden werden, damit die Naht nach dem Löten zuverlässig ist.

Infolge der Durchführung der oben beschriebenen Maßnahmen wird das Rohr fest mit der Armatur verbunden. Die beschriebene Anleitung von Lötrohren aus Polypropylen sollte so oft wie nötig durchgeführt werden.

Fazit

Die Haftung von Polypropylenrohren ist ziemlich einfach und ziemlich erschwinglich. Die kompetente Auswahl der Werkzeuge und die hohe Qualität der Arbeit ermöglichen Ihnen, die Polypropylenrohre sicher zu verbinden.

Die Wahl der Vorrichtung zum Schweißen von Polypropylenrohren

Heute werden in allen Konstruktionsbereichen aktiv Kunststoffrohre eingesetzt, die nicht nur deutlich zuverlässiger Metall, sondern auch einfacher zu handhaben sind. Die führenden unter allen Arten solcher Rohre sind Polypropylen, das sich in ihrer erhöhten Festigkeit und verbesserten thermischen Eigenschaften unterscheidet. Ihre Installation erfolgt durch Löten (oft auch als "Schweißen" bezeichnet) mit Hilfe einer hochspezialisierten Ausrüstung - einer Schweißmaschine für Polypropylenrohre. Wie und wie man es wählt - wir werden diesen Artikel verstehen.
Eine Schweißmaschine oder, wie es im Alltag auch genannt wird, ein Lötkolben oder Eisen für Rohre aus Polypropylen ist ein professionelles Werkzeug mit einem zweiseitigen Lötkolben, mit dem Sie den komplexen Schweißprozess auch für Neulinge meistern und die Montage eines Polypropylen-Wasserversorgungssystems vereinfachen können.

Lötkolben für Polypropylen

Vor dem Kauf eines solchen Geräts müssen Sie nicht nur auf die Preispolitik achten, sondern auch auf den Ruf des Unternehmens, das sich mit der Herstellung von Waren beschäftigt. Dies wird dazu beitragen, ein wirklich nützliches und hochwertiges Werkzeug zu erhalten.

Wie funktioniert ein solches Gerät?

Ein gutes und hochwertiges Eisen für das Rohrschweißen ermöglicht Ihnen den schnellen und einfachen Einsatz. Der Halter des Werkzeugs fühlt sich beim Gebrauch nicht unbehaglich an und das Gerät versagt im unpassendsten Moment.
Das Design des Geräts ist recht einfach. Der Schlüssel sind drei Teile - ein Ofen oder ein Heizelement, ein Griff und ein Sockel, Hauptkörper.
Der gesamte Arbeitsprozess mit Hilfe eines Bügeleisens zum Löten von Polypropylenrohren erfolgt nach diffuser Technologie und umfasst drei Hauptphasen:

  1. Das Gerät erwärmt die Naht, durch die anschließend die Schweißung erfolgen muss;
  2. Dann werden die Kanten der Rohre auf das Eisen aufgebracht;
  3. Auf die gewünschte Temperatur erhitzt, die Enden der Gelenke verbunden sind, beginnt die Temperatur allmählich zu verringern. Und nach einer Weile haben wir in der Gegenwart einer großen engen Naht, die genügend Duktilität und Stärke hat.

Zur Bearbeitung von Rohren werden verschiedene Arten von Lötmaschinen für Polypropylenrohre verwendet, von denen jedes seine individuellen Gebrauchseigenschaften und spezifisches Zubehör aufweist. Wie navigiere ich in einer Vielzahl von Modellen und verliere nicht?

Sorten von Rohrschweißmaschinen und ihre Eigenschaften

Es gibt 2 Haupttypen von Geräten, die am häufigsten in Bau- und Reparaturarbeiten verwendet werden:

  • Handbuch. Dieses Arbeitswerkzeug hat eine bescheidene Größe, mit der Sie auch ohne besondere Fachkenntnisse damit arbeiten können. Ein solches Schweißeisen für Polypropylen kann hervorragende hermetische Nähte ausführen, wenn der Durchmesser der bestehenden Rohrleitung 50 mm nicht überschreitet. Daher ist ein solches Werkzeug für das Arbeiten mit großen Rohren nicht geeignet, was beim Kauf berücksichtigt werden muss. Unter den positiven Aspekten von Handheld-Geräten ist die Langlebigkeit und die Einfachheit in der Pflege zu erwähnen.
  • Mechanisch. Geräte einer höheren Ebene. Mechanische Modelle ermöglichen im Gegensatz zu manuellen Geräten die Verarbeitung von Polypropylenrohren mit großen Durchmessern, die hochwertige und dauerhafte hermetische Nähte bieten. Getrennte professionelle Modelle ermöglichen die Installation von Rohren mit einem Durchmesser von bis zu 2 m.Dieser Werkzeugtyp zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus, da er nicht nur mit Polypropylen, sondern auch mit anderen Kunststoffen und sogar Metall arbeiten kann. Der Hauptnachteil ist die Notwendigkeit, berufliche Fähigkeiten zu besitzen, da das Management-Tool ziemlich kompliziert ist.
Mechanischer Lötkolben für Polypropylen

Bevor Sie sich für eine Maschine zum Schweißen von Kunststoffrohren entscheiden, müssen Sie sich entscheiden, für welche Bedürfnisse Sie sie verwenden. Wenn Sie also ein Werkzeug für den Heimgebrauch benötigen, müssen Sie keine hohen Anforderungen und Eigenschaften an das Gerät stellen. Es wird genug sein, um auf einem Mittelklassenprodukt zu wohnen, das den Preis befriedigen wird und nicht zu umfangreich sein wird.

Worauf achten Sie bei der Auswahl?

Das Gerät zum Löten von Rohren sollte mit einem speziellen Ansatz ausgewählt werden. Zuallererst ist es notwendig, auf die folgenden Kriterien zu achten:

  • Gerätetyp. Das Werkzeug muss entsprechend den Bedürfnissen des Käufers ausgewählt werden. Wenn Sie ein professioneller Handwerker sind, der durch das Schweißen von Rohren und die Montage von Wasserversorgungssystemen Geld verdient, dann müssen Sie sich auf den mechanischen Satz von Schweißgeräten für Polypropylenrohre konzentrieren. Manuelle Einheiten hingegen sind einfacher zu handhaben, kompakt und haben fast die gleiche Leistung wie die Mechanik. Sie sind in Bezug auf Kapazität und Benutzerfreundlichkeit gut für zuhause geeignet.
  • Das Vorhandensein von Teflon-Beschichtung. Diese Option sollte einen wirksamen Schutz für die Arbeitsoberflächen des Geräts bieten, damit der Kunststoff nicht daran haften bleibt und auf ihnen bleibt.
  • Das Herkunftsland und der Ruf des Herstellers ist eines der wichtigsten Wahrzeichen, dank dem Sie ein wirklich wertvolles und hochwertiges Werkzeug wählen können. Vor dem Kauf lesen Sie am besten die Rezensionen und Rezensionen zu einem bestimmten Produkt und dessen Hersteller.
  • Die Kraft des Werkzeugs muss ausreichen, um mit den Rohren eines bestimmten Abschnitts fertig zu werden. Optimal zum Löten von Polypropylenrohren, um das Gerät mittlerer Leistung zu verwenden. Die Mindestleistung für Rohre von 20-75mm - ca. 850 Watt.
  • Die Anzahl der Düsen und Zubehörteile zeigt die Vielseitigkeit des Modells und seine Fähigkeit, eine Reihe von Rohrmanipulationen während des Betriebs durchzuführen. Es ist notwendig, auf die tatsächliche Verwendbarkeit der Düsen zu achten, da der Hersteller das Werkzeug häufig mit nutzlosen Zusätzen ausstattet, wodurch die Kosten der Waren in die Höhe getrieben werden. Die häufigsten Zusätze für Schweißmaschinen für Polypropylen sind Rohradapter zum Löten von Rohren verschiedener Durchmesser.
  • Gesamtqualität der verwendeten Produkte und Materialien

Bevor Sie ein Bügeleisen zum Rohrschweißen kaufen, sollten Sie die Anweisungen lesen, die unbedingt in der Verpackung mit dem Produkt enthalten sein müssen. Es enthält sicherlich alle Informationen, die Sie interessieren - das Herkunftsland, die Kraft des Werkzeugs und das komplette Set.

Vor dem ersten Gebrauch eines neuen Bügeleisens zum Löten an echten Rohren, ist es immer ratsam, es zuerst an irgendwelchen überschüssigen Rohren oder zusätzlichen Verbindungselementen zu versuchen. Alle Geräte unterscheiden sich geringfügig im Betrieb. Diese Vorprüfung ermöglicht Ihnen, sich an die individuellen Eigenschaften des Geräts anzupassen und die optimale Temperatur und Haltezeit während des Lötens zu verstehen.

Regeln für die Auswahl eines Gerätes zum Löten von Rohren

Wie wählt man ein solches Gerät, dass es nicht zu teuer und gleichzeitig für Sie völlig passend ist? Ratschläge von Freunden und sogar von einem Berater werden Ihnen wahrscheinlich nicht helfen, weil es Bewusstsein und Selektivität erfordert. Die wichtigsten Merkmale, auf die man sich bei der Auswahl verlassen kann:

  1. Temperatur Ein gutes und professionelles Gerät hält immer stabilen Temperaturbedingungen stand, was ein komfortables Arbeiten mit Materialien und deren schnelles Löten gewährleistet.
  2. Arbeitsgeschwindigkeit - hängt direkt von der Leistung ab. Also, für die Arbeit mit Rohren mit einem Durchmesser von mehr als 100 mm. Sie benötigen ein Gerät mit einer Kapazität von 1,5 bis 2 kW. Wenn die Arbeiten mit einem Standard-Haushaltsrohrdurchmesser durchgeführt werden sollen, sollten Sie kein Gerät mit einer Leistung von mehr als 850 Watt erwerben.
  3. Ausrüstung für Polypropylen-Produkte - ein komplettes Set, das mehrere grundlegende Befestigungen und Werkzeuge von erster Wichtigkeit benötigt (Cutter, Maßband). Oft wird das Kit separat gekauft, aber teurere Modelle enthalten ein Kit mit Lotionen.

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Modell entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, darüber in 4-5 verschiedenen Quellen zu lesen - so können Sie sich ein unabhängiges Bild von den Meinungen zu diesem Gerät machen.

Top-Lötmaschinenhersteller, Modelle und Preise

Die Top- und beliebtesten Hersteller von hochwertigen Eisen zum Löten von Polypropylen-Rohren sind Candan, Sturm, Dytron, Valtec. Jeder von ihnen hat sich auf der guten Seite bewährt und hat sich im Umgang mit Polypropylen und Kunststoff bewährt.

Die Vorrichtung zum Schweißen der Rohre Candan CM-01

Candan ist ein beliebter türkischer Hersteller, der sich auf die Produktion von professionellen Einheiten spezialisiert hat.
Das beliebteste Modell - SM-01 - hat eine Leistung von 1,5 kW, hat eine "Xiphoid" -Form und ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von bis zu drei Düsen, die im Kit enthalten sind. Auch in der Konfiguration gibt es eine Schere für Rohre, eine Ebene für die Installation, ein Maßband. Die Preise für ein solches Tool beginnen bei etwa 4.000 Rubel.

Maschine zum Schweißen von Rohren Sturm (Energomash) ST-72170

Sturm ist ein einheimischer Hersteller von High-End-Schweißgeräten, die in eine Reihe von europäischen Ländern geliefert werden. Auch seine Produkte sind unter der Marke Energomash bekannt.
Modell CT-72170 - hat eine ausgezeichnete und leistungsstarke zylindrische Heizung und die Gesamtleistung von mehr als 1,8 kW. Zusätzlich enthält das Kit 4 Düsen und einen Inbusschlüssel. Der Preis des Werkzeuges übersteigt gewöhnlich 3.500 Rubel nicht.

Rohrschweißmaschine Dytron Polys P-4

Dytron ist ein tschechischer Anbieter von relativ preiswerten und qualitativ hochwertigen Schweißgeräten.
Das Polys P-4 ist ein 850-Watt-Handmodell. Im Lieferumfang enthalten sind eine Spezialschere, 3 zusätzliche Düsen und eine Klemme. Geeignet für Hausarbeiten und Arbeit in kleinen Unternehmen. Der Preis des Modells rechtfertigt seine Qualität - die Kosten liegen zwischen 10.000 und 15.000 Rubel.

Rohrschweißmaschine Valtec VTp.799

Valtec ist ein russisch-italienisches Unternehmen, einer der führenden Hersteller von verschiedenen wassertechnischen Geräten und Werkzeugen.
Die VTp.799-Serie ist eine der beliebtesten Produktlinien des Unternehmens, mit einer Leistung von 1,5 kW. Es ist ein relativ billiges Modell, das eine Standardform hat - ein Xiphoid und ein anständiger Satz von Hilfsdüsen. Die Preise beginnen bei etwa 4500 r für ein Modell zum Schweißen von Rohren mit einem Durchmesser von 20-40 mm und bis zu 11-12 tausend für ein Modell für Durchmesser von 40-160 mm.

Abschließend empfehle ich ein kleines visuelles Video darüber, wie Polypropylenrohre nicht gelötet werden:

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre: Was Sie vor dem Kauf beachten sollten

Polypropylenrohre haben die Nische von Materialien für die häusliche Installation und Heizung fest besetzt. Ihre Installation ist einfach und leicht im Vergleich mit der Montage von Stahlverdrahtungen. Ein spezieller Lötkolben für Polypropylenrohre wird zum Schweißen von Kunststoffverbindungen benötigt.

Vor dem Kauf müssen Sie sich mit den Typen und Eigenschaften vertraut machen, um ein Gerät zu kaufen, das der geplanten Arbeit entspricht.

Arten des Schweißens der Polypropylenrohre

Es ist möglich, Elemente aus Kunststoffleitungen aus Polypropylenrohren mit Gewindefittings oder drei Schweißverfahren zu verbinden:

Es besteht ein grundlegender Unterschied zwischen dem Löten von Polypropylenrohren bis zu 63 mm und mehr als dieser Größe.

Rohre mit einem kleinen Durchmesser (bis zu 63 mm) werden durch eine buchsenseitige Methode verbunden, dh durch Einführen der Schnittkante eines Rohrs in die erweiterte Kante (Fassung) des zweiten.

Das Schweißen von Großdruckrohrleitungen mit einem Durchmesser von 63 mm wird Ende-zu-Ende durchgeführt. Diese Methode wird praktisch nicht für den Hausgebrauch verwendet, daher werden Stumpfschweißgeräte nicht im Detail betrachtet. Die Kosten für eine solche Schweißmaschine beginnen bei einigen tausend Dollar und werden hauptsächlich von Baufirmen übernommen.

Das Elektroschweißen wird mit Kupplungen mit eingebauten Heizelementen durchgeführt. Es erfordert keine Verarbeitung von gelöteten Enden und ist an Orten mit begrenztem Arbeitsraum möglich. Die Nachteile des Elektrofusionsschweißens schließen die hohen Kosten einer Lötvorrichtung ein, deren Preis von 1.500 US-Dollar beginnt.

Als nächstes wird die Wahl der Ausrüstung für das Muffenschweißen von Polypropylenrohren in Betracht gezogen, deren Kosten sich mit einer großen Menge an geleisteter Arbeit rechnen.

Bestehende Lötkolben-Designs

Die Art der Ausrüstung zum Muffenschweißen von Kunststoffrohren ist vom gleichen Typ und unterscheidet sich nur in der Form des Heizers. Es kann von zwei Arten sein:

Flachheizkörper (Installateure nennen es sogar Eisen für Polypropylenrohre) haben das Aussehen einer dicken konischen Metallplatte. Je größer die Masse der Heizvorrichtung ist, desto besser ist ihre Fähigkeit, eine stabile Temperatur zu halten, wenn der Kunststoff geschmolzen wird. Düsen zum Schmelzen der zu verbindenden Teile sind mit Hilfe von Schrauben, die durch Löcher in der Platte gefädelt sind, an der Heizeinrichtung befestigt.

Lötkolben mit einer zylindrischen Heizung sind kompakter und bequemer an schwer zugänglichen Stellen zu verwenden. Die Düsen sind an ihnen mittels eines abnehmbaren Bügels befestigt, der durch Klemmschrauben befestigt ist.

Aufgrund der Einfachheit des Designs des Heizelements und des Fehlens teurer Elemente variieren die Kosten für Lötkolben je nach Hersteller, Kapazität und Konfiguration zwischen 100 und 200 US-Dollar.

Gerät Lötgeräte

Die Ausführungen von Lötkolben für Polypropylenrohre können sich in Einzelheiten unterscheiden, aber ihre Hauptelemente sind dieselben. Die Ausrüstung beinhaltet:

Der Körper des Geräts besteht normalerweise aus Metall, da Kunststoffteile aufgrund der ständigen Einwirkung hoher Temperaturen zerbrechlich werden können, obwohl es auch Modelle mit gummierten Griffen gibt.

Die elektrische Heizvorrichtung (TEN) hat das Aussehen einer konischen Metallplatte oder eines dicken Stabs mit zylindrischer Form. Die Größen von TENA hängen von der verbrauchten Leistung und Menge der Düsen ab, die gleichzeitig auf ihm getragen werden.

In der elektrischen Heizvorrichtung in Form einer Platte gibt es ein oder mehrere Löcher zum Montieren der Düsen. Mit der Zunahme ihrer Anzahl erhöht sich die Leistung des Lötkolbens und seine Kosten. Die Standardtemperatur des Heizgerätes beim Schweißen von Rohren beträgt 260 ° C, kann jedoch eingestellt werden.

Der Thermostat hat die Form eines Knopfes, mit dem die gewünschte Betriebstemperatur eingestellt werden kann. Um die Lötbereitschaft des Lötkolbens zu kontrollieren, werden Blinker (meist rotes und grünes Licht) verwendet. Wenn sie erhitzt wird, leuchtet die rote Anzeige und wenn die Heizung die Betriebstemperatur erreicht, leuchtet auch die grüne Anzeige auf.

Düsen auf flachen TEN haben eine zylindrische Form und werden Dorn und Hülse genannt. Dorn dient dazu, die innere Polypropylenoberfläche des Sockels zu erhitzen, und die Hülse wird verwendet, um die äußere Schicht des zu verbindenden Rohrs zu erweichen.

Auf den Düsen ist eine Antihaftbeschichtung angebracht, damit das erweichte Polypropylen nicht an ihnen haftet. Jeder Rohrdurchmesser hat seine eigenen Düsen. In der Regel kommen sie komplett mit einem Lötkolben in der Menge von 3-5 Paaren.

Für zylindrische Heizungen werden klammerförmige Düsen verwendet. Ihre maximale Anzahl an der Lötkolbenstange hängt von der Länge des Heizkörpers ab.

Es gibt universelle und individuelle Halterungen für die Schweißmaschine. In Form können sie sein:

Universal-Untersetzer können separat erworben werden und sind für die meisten Lötkolben geeignet. Die individuellen Untersetzer haben eine spezielle Halterung für ein bestimmtes Modell oder eine ganze Reihe von Geräten.

Alle Untersetzer sind relativ kompakt, unterscheiden sich jedoch im Gewicht.

Gelegentlich stoßen sie auf Lötkolben mit Heizkörpern und Stützen ungewöhnlicher Form, aber sie haben keine Massenverteilung erhalten.

Das Prinzip der Funktionsweise des elektrischen Geräts

Die Funktionsweise des Lötkolbens von Polypropylenrohren beruht auf der thermischen Erweichung der Oberflächen der zu verlötenden Teile und deren anschließender Verbindung. Das Produkt mit der Glocke wird auf den Dorn gelegt, und das geschnittene Rohr wird in das Loch der erhitzten Hülse eingeführt. Details erwärmen sich während der Standardzeit, die in der Anleitung jedes Lötkolbens separat angegeben ist. Dann werden die Teile aus den Düsen entfernt und verbunden.

Der Schweißprozess hat viele Nuancen, die untersucht werden müssen, bevor er unabhängig verwendet wird, da die Parameter dieses Prozesses von der Art des Polypropylens, dem Durchmesser der Rohre, der Leistung des Lötkolbens und anderen Faktoren abhängen.

Kriterien für die Auswahl von Socket-Modellen

Die Wahl eines Lötkolbens für Polypropylenrohre sollte mit einer Untersuchung der Konfiguration und der Eigenschaften der Ausrüstung beginnen. Die wichtigsten Faktoren, die die Haltbarkeit und Funktionalität dieses Geräts gewährleisten, sind:

  • Leistung des Heizelements;
  • Düsensatz;
  • Gerätehersteller;
  • Lötkolbenkosten.

Die Schweißmaschine wird fast immer mit Hilfswerkzeugen geliefert: Fäustlinge, Schraubenzieher, Maßband und andere. Bei der Auswahl eines Geräts, insbesondere über das Internet, muss daher diese Nuance berücksichtigt werden.

Stromverbrauch der Ausrüstung

Die meisten Tipps zur Wahl der Leistung eines Lötkolbens im Internet basieren auf der Aussage, dass er mindestens das Zehnfache der Größe einer Rohrleitung in Millimetern betragen muss. Der maximale Durchmesser der Druckleitungen von Home-Systemen überschreitet selten 63 mm, daher sollte die empfohlene Leistung des Lötkolbens theoretisch 500-600 Watt betragen. Dieser Ansatz berücksichtigt jedoch nicht die tatsächlichen Merkmale der Ausrüstung.

Die Mindestleistung der meisten auf dem Markt befindlichen Lötkolben beträgt 800 W, die maximale Leistung beträgt 2 kW. Jedes dieser Geräte reicht für die Installation von Hausheizungen oder Wasserversorgungssystemen aus. Leistungsstärkere Lötkolben nehmen die Temperatur nach dem Erhitzen der nächsten Kunststoffprodukte schnell wieder auf, aber unter Berücksichtigung der Zeit für ihre anschließende Verbindung spielt dieser Vorteil keine große Rolle.

Die Kosten der Ausrüstung sind fast unabhängig von der Leistung der Heizung, daher ist es möglich, sich auf diese Eigenschaft nur unter Berücksichtigung der elektrischen Sicherheit zu konzentrieren. Die Wohnungsverkabelung ist für eine maximale Belastung von 3,5-4 kW ausgelegt, so dass bei Verwendung von zweiseitigen Lötkolben die Verwendung anderer Geräte mit der gleichen Leistung begrenzt ist.

Wenn Sie nicht wirklich einen Lötkolben mit minimaler Leistung kaufen möchten, ist es am besten, ein Gerät mit einer Leistungsaufnahme von 1,2-1,4 kW zu kaufen.

Arten von Heizdüsen

Düsen für Rohre werden immer mit dem Lötkolben geliefert. Sie bestehen aus zwei Arten, abhängig von der Form des Heizelements. Bei Flachheizungen sind die Düsen in Form eines einseitig geschlossenen Zylinders ausgeführt. Sie sind durch einen Bolzen an jeder Seite der Metallplatte des Lötkolbens aneinander befestigt.

Dorn und Hülsen zum Erwärmen von zylindrischen Stäben haben eine halbkreisförmige Basis. Ein Paar solcher Düsen bedeckt die Heizvorrichtung in Form einer Klemme und ist mit zwei Bolzen befestigt. Diese Konstruktion des Lötkolbens wird als effizienter angesehen, da eine große Kontaktfläche der Heizelementoberfläche und der Düsen ihre Erwärmung beschleunigt und die Temperatur stabilisiert, wenn das Polypropylen schmilzt.

Dorn und Hülsen sind aus Metall und mit einer Antihaftbeschichtung aus gewöhnlichem oder metallisiertem Teflon beschichtet. Es verhindert, dass geschmolzenes Polypropylen an der Oberfläche haftet.

Trotz der Einfachheit des Designs sind die Düsen Geräte, die schnell versagen können. Eine dünne Schicht Teflon neigt dazu, sich schnell abzutragen, woraufhin die Düsen unbrauchbar werden. Daher ist es besser, Produkte von bewährten Herstellern zu kaufen, deren Qualität von Verkäufern in Geschäften garantiert werden kann. Überprüfen Sie die Dicke und Qualität von Teflon visuell unmöglich.

Die Grundkonfiguration des Lötkolbens umfasst üblicherweise Düsen mit einem Durchmesser von 20,25 und 32 mm. Einige Gerätemodelle werden mit einem Dorn und einer Hülse mit Durchmessern von 40, 50 und 63 mm geliefert.

Düsen sind nicht billig, daher beeinflussen ihre Kosten den Gesamtpreis der Ausrüstung. Wenn das Schweißen von Rohren mit großem Durchmesser nicht vorausgesetzt wird, ist es besser, einen Lötkolben mit einer minimalen Anzahl von Düsen zu kaufen und sie dann zu kaufen, wenn es notwendig ist. Und mit genug Geld können Sie sofort ein Modell der Schweißmaschine mit einer maximalen Konfiguration erwerben.

Hersteller von Schweißgeräten

Beurteilen Sie die Qualität des Lötkolbens im Laden für sein Aussehen ist fast unmöglich. Die einzige Ausnahme sind die minderwertigen chinesischen Modelle, die einen Zinnkörper, ein dünnes elektrisches Kabel und eine minimale Konfiguration haben.

Die Qualität von Schweißmaschinen hängt weitgehend vom Herstellerland ab. Großfabriken können in großem Umfang in Exportmärkte eintreten, so dass es in diesem Bereich nur wenige namhafte Unternehmen gibt. In den Geschäften in Irland gibt es Lötkolben, die in folgenden Ländern hergestellt werden:

  1. Deutschland: Rothenberger, Kern.
  2. Tschechische Republik: Dytron
  3. Türkei: Candan, Valtec, Cobra.
  4. Ukraine: Temp, Dnipro.
  5. Russland: Uralmasch, Fusion.
  6. China: Fora, Sturm, Enkor.

Es gibt Dutzende von anderen Herstellern, aber die oben genannten Marken sind die am meisten ausprobierten in der Praxis, und ihre Qualität kann durch tatsächliche Bewertungen beurteilt werden.

Am zuverlässigsten ist die deutsche und tschechische Ausrüstung, die mehrere Jahre ohne Schaden dienen wird. Seine Kosten können 10-12 mal höher sein als die russischen und ukrainischen Gegenstücke mit der gleichen Konfiguration. Ein solch großer Preisunterschied ist nicht nur auf die ausgezeichnete Qualität der Produkte europäischer Hersteller zurückzuführen, sondern auch auf die unterschiedlichen Kosten.

Der Hauptvorteil zuverlässiger Modelle ist die Genauigkeit des Temperaturregimes über die gesamte Lebensdauer. Rothenberger, Dytron und Kern sind die besten Hersteller von Schweißgeräten auf dem europäischen Markt.

Türkische Unternehmen versuchen, Schweißgeräte für Polypropylenrohre von ihren deutschen Konkurrenten zu kopieren, verwenden aber billigere Komponenten. Die Qualität ihrer Lötkolben ist europäischen Analogien nicht unterlegen, aber sie ist viel billiger.

Ukrainische und russische Hersteller von Schweißgeräten unter ihren Marken verkaufen üblicherweise auf Bestellung in China montierte Modelle. Aus diesem Grund unterscheidet sich die Qualität von Haushaltsgeräten und chinesischen Geräten nicht wesentlich. Beim Kauf eines Lötkolbens aus diesen Ländern können Sie sich nur auf die Kosten konzentrieren, die direkt proportional zur Qualität und Ausstattung des Geräts sind.

Arten von Picking Lötkolben

Eine Schachtel mit einer Lötvorrichtung, die an einem Sockel angebracht ist, kann verschiedene Hilfswerkzeuge enthalten, deren Kosten den endgültigen Preis des Kits stark beeinflussen können. An den Lötkolben kann zusätzlich angebracht werden:

  1. Tonabnehmer.
  2. Truborez.
  3. Handschuhe.
  4. Roulette.
  5. Schlüssel zum Fixieren von Düsen.
  6. Schraubendreher.
  7. Stufe

Das teuerste Gerät im Kit ist nach dem Fender selbst und den Düsen ein Rohrschneider. Ohne sie ist der Qualitätsprozess des Lötens von Rohren einfach unmöglich. Das Vorhandensein dieses Werkzeugs ist sehr wünschenswert beim Kauf von Schweißgeräten.

Es sei darauf hingewiesen, dass Rohrschneider in billigen Sets ziemlich schnell stumpf sind, und Sie müssen mehr hochwertige Werkzeuge kaufen.

Kauf- und Betriebshinweise

Basierend auf der Analyse der Qualität und Haltbarkeit von Schweißgeräten, können Sie solche Ratschläge zum Kauf geben:

  1. Für einmalige Haushaltsarbeiten können Sie einen Lötkolben eines namhaften heimischen Herstellers mit einer Garantie erwerben.
  2. Wenn Sie eine kleine Menge Kunststoffrohre verschweißen, ist es besser, die Schweißausrüstung zu mieten.
  3. Türkische Lötmaschinen können durch Selbstinstallation von zahlreichen Hausinstallationsrohren und die Verfügbarkeit der entsprechenden Geldmenge erworben werden.
  4. Es wird empfohlen, qualitativ hochwertigen europäischen Lötkolben zu erwerben, wenn Sie Installationsarbeiten professionell durchführen möchten.

Der Kauf eines zuverlässigen, teuren Lötkolbens garantiert keine lange Lebensdauer. Um die Eigenschaften des Gerätes zu erhalten, müssen die betrieblichen Vorschriften eingehalten werden.

  1. Beim Arbeiten mit einem Lötkolben Handschuhe zum Schutz vor Verbrennungen tragen.
  2. Lötkolben haben normalerweise einen Metallkörper. Um die Gefahr eines Stromschlags auszuschließen, müssen Sie das Gerät an eine geerdete Steckdose anschließen.
  3. Es ist darauf zu achten, dass das Heizgerät nicht mit dem Holzboden oder brennbaren Gegenständen in Berührung kommt. Es ist ratsam, einen speziellen Ständer zu verwenden.
  4. Es ist wünschenswert, das Verschweißen von Teilen mit unnötigen Rohrstücken durchzuführen.
  5. Die Düsen sollten nach einer Reihe von Schweißarbeiten gereinigt werden.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie zuverlässige Geräte erwerben und diese sicher und lange verwenden.

Nützliches Video zum Thema

Low-Cost-Modelle von Lötkolben können für eine lange Zeit dauern, aber beim Kauf von Ausrüstung sollten Sie nicht die isolierten Meinungen von Nicht-Profis, die Glück bei der Auswahl eines Instruments sind, berücksichtigen. Die Videos bieten Expertenwissen über die Eigenschaften von Lötkolben für PP-Rohre und die Merkmale ihrer Wahl.

Übersicht der VALTEC Rohrschweißmaschine:

Auswahlregeln für Schweißmaschinen:

Vergleich von billigem und teurem Lötkolben:

Die Auswahl der Schweißausrüstung für Polypropylen-Pipelines hängt weitgehend von den finanziellen Möglichkeiten des Käufers ab. Beim Kauf eines Lötkolbens müssen jedoch die technischen Eigenschaften berücksichtigt werden, um genau die Ausrüstung zu erwerben, die für die Installation erforderlich ist.