Kläranlagen

Inhalt:

Grundprinzipien für die Auswahl der biologischen Abwasserbehandlung

Die biologische Abwasserbehandlung hat viele Synonyme - autonome Abwasser, Klärgrube, biologische Behandlungsstation, tiefe biologische Behandlung, Kläranlage und all dies etwa - über einen versiegelten Behälter, der aus verschiedenen Materialien besteht, in denen es entweder keine Filter gibt, oder von einem bis zu maximal fünf Filtern.

Filter innerhalb der Station sind notwendig, um grobe Fraktionen zu verhaften, sowie um auf zwei Arten von Mikroorganismen, die in der Natur existieren, zu leben. Wenn keine Filter vorhanden sind, verweilen das Fett und die Haare, die in den Tank gelangen, nicht im Inneren, sondern landen in einem Graben oder werden auf den Boden geworfen, was die Ökologie stört und zusätzliche Probleme verursacht.

Um ein Zertifikat zu erhalten, müssen russische Hersteller seit 2001 keine Pilotstudien mehr absolvieren, und jede biologische Behandlung erhält ein Konformitätszertifikat. Dies bedeutet, dass der Staat sich geweigert hat, eine echte Kontrolle über die Qualität der Behandlung von häuslichem Abwasser am Ausgang irgendeiner so genannten Kläranlage auszuüben. Die Zertifikate sind alle gleich und die Behandlungsmöglichkeiten sind unterschiedlich.
Leider gibt es nur zwei Möglichkeiten, sich über die tatsächliche Reinigungseffizienz zu informieren:

  1. Sorgfältig die technischen Unterlagen, Pässe und Bewertungen von echten Eigentümern studieren;
  2. Kaufen Sie eine Behandlungsanlage und ersetzen Sie sie nach 6 Monaten Betriebszeit durch eine bessere, die teurer ist als die gekaufte Originalausrüstung.

In der Regel erhalten die ersten Menschen billige Kunststoff-Faulgruben mit kompakten Abmessungen und viel Elektronik im Inneren, die sie als die beliebtesten und manchmal auch die einzigen betrachten. In der Regel sind dies Belüftungsstationen, in denen kein Filter vorhanden ist (Topas, Astra, Eurobion, BioDec). Darüber hinaus sind die Verbraucher mit häufigen Verstopfungen und kostspieligen jährlichen Wartungsarbeiten konfrontiert.

Leider hat der Preis der Kläranlage eine gewisse Regelmäßigkeit bezüglich der Qualität der Reinigungseffizienz am Auslass - je teurer die Klärgrube ist, desto höher sind die Kosten, was bedeutet, dass im Inneren mehr Filter vorhanden sind und das Gehäuse aus teurerem, zuverlässigem Material besteht, das nicht reißt und bricht hohe Frostbeständigkeit. Verstopfungen treten in solchen Kläranlagen in der Regel nicht auf. Gereinigtes Wasser ist farb- und geruchlos. Aber dafür sind bestimmte Bedingungen zu erfüllen.

Experten teilen alle biologischen Kläranlagen in drei Arten der Behandlungseffizienz ein:

Primitives billiges System

Primitive Faulgruben aus zwei oder drei Fächern, in denen entweder keine Filter und Beladung vorhanden sind oder nur ein Filter vorhanden ist. Solche Behälter sind nicht in der Lage, Fäkalienabflüsse zur Transparenz zu reinigen, sind aber in der Lage zu verteidigen. Maximale Reinigungseffizienz bis zu 40% von 98% möglich. Diese Kläranlagen sind attraktiv im Preis, aber im Betrieb bringen sie keine Freude wegen des Geruchs und Schmutzes am Auslauf.


Foto. Billige biologische Behandlung erfordert unterirdische Filtrationsfelder, die den Boden infizieren.


Foto. Eine einfache biologische Behandlung erfordert eine Bodenreinigung. 8 495 544 25 87 superseptic.ru

Beliebte kompakte biologische Station

Die beliebtesten Behandlungseinrichtungen, die leicht von Kunden erworben werden können, die keine Zeit haben, den Markt für Klärgruben und autonome Abwässer zu studieren. Sie erwerben vertikale Belüftungsstationen. Die innere Struktur solcher Behälter ist nach Ansicht des Experten zu kompliziert. Über dem Wasser, in einer feindlichen Umgebung, gibt es viele elektrische Geräte, die oft versagen und teure Wartung von 30.000 Rubel oder mehr erfordern. Beim Studieren des Passes zu solchen septischen Behältern finden Kunden zu ihrer Überraschung, dass diese Kapazität in der Lage ist, nur mit einer dauerhaften Art des Wohnsitzes zu arbeiten. Es ist notwendig, vier Mal pro Jahr auszupumpen. Der nächste Nachteil kann ein häufiges Problem mit Blockierungen und Gerüchen sein.


Foto. Beliebte biologische Behandlung Topas. Eine große Anzahl von Geräten in einer aggressiven Umgebung erfordert einen häufigen und teuren Austausch. 8 495 544 25 87 superseptic.ru


Foto. Septische Topas - biologicheskaya Reinigung. Jährliche Wartung - 30.000 Rubel (Winterlager, Reinigung von Verstopfungen und häufiges Pumpen von Schlamm bis zu 4 Mal jährlich). 8 495 544 25 87 superseptic.ru

Station der tiefen biologischen Behandlung (HBO)

Einfache, effektive und zuverlässige tiefe biologische Abwasserbehandlung

Effektive Tiefenreinigung Klärgruben - kombinieren alle Vorteile der bisherigen Systeme, beseitigen die Nachteile, fügen Sie die notwendigen Filter für die Lebensdauer der beiden Arten von Bakterien. Das Ergebnis ist eine einfache Klärgrube, die selten gewartet werden muss und normalerweise unabhängig und kostenlos durchgeführt wird. Das System kann in jeder Art von Wohnsitz, einschließlich der Saison, betrieben werden. Das Pumpen sollte einmal alle zwei bis drei Jahre erfolgen. Die Abdeckungen sind werkseitig isoliert. Die Kapazität ist verstärkt und es ist unmöglich, mit Böden zu brechen. In der Tankstruktur befinden sich spezielle Anker, Haken, die das Schweben des Faulbehälters verhindern. Die Kläranlage hat die höchste Reinigungseffizienz - 98%. Wasser riecht nicht, hat keine Farbe. Im trockenen Sommer kann Wasser für die Bewässerung des Gartens und andere technische Bedürfnisse verwendet werden.

Belüftungsstationen für die biologische Tiefenbehandlung

Belüftungsstationen für die biologische Tiefenbehandlung im privaten Bauwesen wurden unter Berücksichtigung der Betriebserfahrung von industriellen Wasseraufbereitungsanlagen entwickelt. In solchen Stationen wird auch eine schrittweise Abwasserbehandlung durchgeführt, die eine hohe Reinheit des Abwassers gewährleistet. All dies wird erfolgreich mit einem relativ einfachen Installationsprozess, geringer Größe, geringem Stromverbrauch und minimalen Wartungsanforderungen kombiniert.

Gerät und Funktionsprinzip

Die Installation besteht aus einem Rumpf aus Polypropylen oder Glasfaser, der in mehrere Abschnitte unterteilt ist. Es umfasst Systeme für grobe Reinigung, Filtration und Überläufe sowie Belüftung von Wasser, in der Regel entweder mit Hilfe eines speziellen Kompressors oder durch ein System von kommunizierenden Gefäßen. Der hochfeste Körper ist außergewöhnlich langlebig, korrodiert nicht unter dem Einfluss von aggressiven Flüssigkeiten in Abflüssen, altert nicht und verformt sich nicht unter dem Einfluss von Sonnenlicht. In der Hülle des Gehäuses befinden sich Platten mit Wärmeisolierung, die die Wärme in der Wintersaison behalten.

Die Belebungsstation für die tiefe biologische Behandlung von innen ist in mehrere Tanks unterteilt. Separate Tanks erfüllen folgende Funktionen: Bevorratung; Belüftung; biologische Behandlung; eine Wanne für sauberes Wasser und tote (Energie) Schlamm. Die Funktionen werden über ein Dreiwege-Magnetventil gesteuert, das sich auf die Position des Schwimmerschalters konzentriert. Das Ventil verteilt die Luftströme um, die die Richtung der Fluidströmung durch Airlifts und den Ablauf von Reinigungsprozessen beeinflussen.

Die Abwasserbehandlung wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt. Zunächst gelangt das Abwasser in den ersten Speicher, wo es sich absetzt. Außerdem wird es in den Belebungsbehälter gepumpt, in dem die Reinigung durch organische Schadstoffe durch im Belebtschlamm enthaltene Bakterien erfolgt. Wasser, das Belebtschlamm enthält, tritt in den zweiten Absetzbehälter ein. Es wird verwendet, um inaktiven Schlamm zu präzipitieren, der ein nachfolgendes Pumpen erfordert, während das gereinigte Wasser aus der Station entfernt wird.

Bei einer extrem geringen Abwassermenge sinkt der Wasserstand im ersten Speicher. Wenn es einen kritisch niedrigen Pegel erreicht, geht die Station in den Rezirkulationsmodus. In diesem Modus wird das Wasser vom Aerostank zum Schlammstabilisator gepumpt. In diesem Tank wird der Schlamm in Fraktionen aufgeteilt. Der tote Schlamm und die ungeeignete Reinigungssubstanz setzen sich auf dem Boden ab und guter aktiver Schlamm schwimmt auf der Oberfläche. Wenn die Station in den Normalbetrieb zurückkehrt, wird der aktive Schlamm in den Belüftungstank geleitet. Um alten Schlamm zu entfernen, der sich auf dem Boden des Stabilisators abgesetzt hat, ist ein separater Stationsbetriebsmodus vorgesehen, der es ermöglicht, inaktiven Schlamm von dem Boden des Abschnitts unabhängig mit Hilfe eines Airlift abzupumpen.

Im Allgemeinen besteht die Aufgabe der biologischen Station darin, günstige Bedingungen für die Mikroflora zu schaffen. Die Anlage arbeitet am besten mit der Menge an Abfällen, für die sie gemäß den technischen Vorschriften ausgelegt ist. Eine Überlastung der Anlage mit Abwässern verringert deren Effizienz und führt zur Auslaugung von Bakterien in Kombination mit unbehandeltem Abwasser.

Installation von Reinigungsstationen

Die Installation von Reinigungsstationen erfordert keine ernsthafte Arbeit und Anziehung von schweren Maschinen. Im Allgemeinen wird mit einem kleinen Radbagger gegraben. Wenn er nicht auf die Website gelangen kann, wird die gesamte Arbeit manuell erledigt. Die Grube ist über eine Verbindungsroute mit dem Abwasserrohr verbunden, das das Haus verlässt. Dazu wird ein Graben herausgezogen, in den der Stamm in Wärmedämmung und ein durch eine Wellung geschütztes elektrisches Kabel gelegt wird. Es erfordert auch die Verlegung des Weges unter dem Rohr, das von der biologischen Station in Richtung auf den Ort der Abgabe von gereinigtem Wasser kommt.

Unternehmen, die mit der Freigabe von Belüftungsstationen für die biologische Tiefenbehandlung beauftragt sind, bieten eine Reihe von typischen Modellen, die sich in der Abwassermenge unterscheiden, die in die Station gelangt. Abhängig von der Kapazität, ist es möglich, die Installation zu wählen, sowohl für den individuellen Gebrauch, als auch die Kollektivstation, die die Abflüsse des ganzen Bauerndorfes reinigen wird.

Die Station ist so installiert, dass ihre Abdeckung 10-15 cm über dem Boden liegt.Die meisten Stationen sind mit Abdeckungen versehen, die der Farbe des Rasens entsprechen, um das Aussehen der Landschaft nicht zu beeinträchtigen.

Biologische Behandlungsstation

Die Station zur biologischen Behandlung von Abwässern ist ein Abwassersystem, das Abwasser zu 98% reinigt.

Die Vorteile von biologischen Behandlungsstationen gegenüber einer konventionellen Klärgrube:

  • Dichtheit des Körpers (Schmelzwasser fällt nicht in den Körper).
  • Art des Bodens - ANY.
  • Grundwasserspiegel - beliebig
  • Einleitung von gereinigtem Abwasser: Auf dem Relief, durch Schwerkraft in einen Graben oder eine Schlucht, Filterung in den Boden.

Die biologische Behandlungsstation, in unserem Fall tief, ist eine Art von autonomem Abwasser zu Hause, Sommerhaus, Dorf, Café, etc., die Abwasser zu 98% reinigen, wonach das gereinigte Wasser zum Relief entladen werden kann, und wenn UV-Desinfektion in installiert Reservoir

Station der biologischen Reinigung von Abwasserkanälen Preis

Der Preis der biologischen Behandlungsstationen in unserem Unternehmen beginnt bei 42.040 Rubel.

Schlüsselfertig (mit Installation) von 65 000 Rub.!

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass der Preis nicht nur vom Hersteller der Station abhängt, sondern auch von den Eigenschaften des Objekts, nämlich:

  • Anzahl der Benutzer
  • Bodentyp
  • Anzahl der Sanitäranlagen (Salvo-Entladung)
  • Saisonalität der Nutzung
  • Installationsort, die Tiefe der Versorgungsleitung
  • Rücksetzpunkt

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl einer Station für die biologische Tiefenbehandlung benötigen, rufen Sie uns an: 8 (495) 638-56-70, hinterlassen Sie eine Anfrage für einen Rückruf oder bestellen Sie eine Messung.

Warum ist es besser, eine biologische Behandlungsstation von uns zu kaufen:

Rabatte bis zu 20%

Bei Bestellung einer schlüsselfertigen biologischen Tiefenbehandlungsstation erhalten Sie einen Rabatt von bis zu 20% auf den Bahnhof. Kostenloser Versand, sowie einen Rabatt auf die Installation. Von Ihnen nur Wasser und Sand (auf Wunsch des Kunden können wir die Organisation der Lieferung von Sand und Wasser übernehmen)

Professionelle Messung!

Die Messung ist 0 p, d.h. bei Septic Good gestoppt frei! Nach der Messung erhalten Sie: das Layout der Kläranlage am Standort + Beschreibung der vorgeschlagenen Lösung mit Begründung (Erklärung).

Geschenke

Wenn Sie eine biologische Behandlungsstation mit Installation bestellt haben, können Sie ein Geschenk für sich selbst auswählen: einen Alarm, einen Spannungsstabilisator, einen Minisink oder eine Drainagepumpe.

Installation 1 Tag

Die Standardinstallation dauert 1 Tag, oder wir zahlen Ihnen einen Ausflug ins Kino! Wir bringen und installieren die Station innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Bewerbung!

100% Garantie

Die garantierte Lebensdauer der Stationen beträgt 50 Jahre. Die Hauptgarantie am Bahnhof beträgt 12 bis 60 Monate. abhängig vom Hersteller! Für die Installation gewähren wir auch eine Garantie von 36 Monaten!

Tech. 7/7 Unterstützung

Wir geben unsere Kunden nicht auf! Wenn Sie irgendwelche Schwierigkeiten haben, können Sie Expertenrat auf jede bequeme Weise erhalten: per Telefon, Post, WhatsApp usw.

Klärgruben mit einem Reinigungsgrad von bis zu 98%

mit hohen Grundwasserständen.

Beim Kauf eines Grundstücks steht der glückliche Eigentümer vor einer Menge Probleme. Eines davon ist das Problem der Abwasserentsorgung (Abwasser).

In Städten und großen Siedlungen erfolgt die Einleitung von Abwasser über zentrale technische Systeme, die in der Regel außerhalb von Siedlungen fehlen. Dort erfolgt die Abwasserreinigung in der Regel mit lokalen Abwasserbehandlungsanlagen.

In einem Privathaus, Cottage oder auf dem Land muss das Problem der Abwasserentsorgung individuell gelöst werden. Heute ist es schwierig, sich ein Ferienhaus ohne die üblichen Annehmlichkeiten vorzustellen - ein Badezimmer, eine Toilette, eine Wäscherei. Die Frage stellt sich: Was tun mit dem Abwasser?

Die einfachste Lösung für die Entsorgung von Abwasser ist natürlich eine Jauchegrube, Gott sei Dank

Die Art der Abwasserreinigung gehört der Vergangenheit an. Und nicht nur dadurch, dass es nicht dem Modernen entspricht

Niveau der Kultur. Durch die unterschiedlichen Kosten der Senkgrube und der modernen Kläranlage (Tiefkläranlage) sparen kurzsichtige Menschen eine Brutstätte pathogener Bakterien, die zu einer Quelle von Infektionskrankheiten wie Durchfall, Ruhr und Typhus werden. Wenn es möglich wäre, die schädlichen Verunreinigungen des Abwassers zu sehen, all diese Milliarden von pathogenen Mikroben und Parasiten, würde sich ein dunkler Schmutzfleck um die Senkgrube herum aus dem Boden auf die Oberfläche ausbreiten und sich über die Stelle ausbreiten. Es sollte sofort darauf hingewiesen werden, dass die Verwendung von Müllhalden mit der Filtration von unbehandeltem Abwasser in den Boden verboten ist. Gemäß den hygienischen Standards in einem Umkreis von 30 Metern von solchen Strukturen ist es unmöglich, Obstpflanzen anzubauen.

Die erfolgreichste Lösung für das Problem der Abwasserentsorgung ist die Einrichtung von Stationen für die biologische Tiefenbehandlung. Solche Stationen sind eine einzelne Einheit, die in einem kompakten Gehäuse aus geschäumtem Polypropylen angeordnet ist, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Seine Lebensdauer beträgt unter der Voraussetzung eines ordnungsgemäßen Betriebs und Wartung mindestens 50 Jahre. Solche Stationen reinigen und akkumulieren kein Abwasser. Die Stationen basieren auf einer Kombination aus biologischer Behandlung und Belüftung (künstliche Luftzufuhr) zur Oxidation von Abwasserkomponenten.

Das in einer solchen Anlage gereinigte Wasser kann als technische (zum Spülen von Toiletten, Bewässern von Pflanzen) verwendet werden. Optionen zur Entfernung von gereinigtem Wasser hängen von vielen Faktoren ab und erfordern jeweils einen individuellen Ansatz.

Bewertung von biologischen Behandlungsstationen für ein Landhaus

Auswahl der besten biologischen Behandlungsstation

Möchten Sie nicht nur zu Hause, sondern auch in der Hütte komfortabel wohnen? Dann sollten Sie die Empfehlungen zur Auswahl einer Klärgrube sorgfältig prüfen. Immerhin muss die biologische Behandlungsstation korrekt ausgewählt werden.

Empfehlung Nr. 1

Jede Station ist für eine bestimmte Anzahl von Personen bestimmt, die die Kommunikation der Wasserversorgung aktiv nutzen. Es wird empfohlen, das Volumen der Kläranlage auf 200 Liter pro Tag und Benutzer zu berechnen. Dieser Standard ist in SNiP 2.04.01-85 spezifiziert. Als Beispiel: Für 5 Personen wird das Volumen einer Klärgrube für eine 3-tägige Abwasserbehandlung in drei Kubikmetern benötigt.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Menge der gleichzeitigen Abfallentsorgung (der sogenannten "Salve-Entladung") gelten. Da diese Zahl die Qualität der Abwasserbehandlung stark beeinflussen kann. Wenn überschüssiges Abwasser im Reservoir erlaubt ist, kann es sogar zu einem Systemausfall kommen.

Empfehlung Nr. 2

Die wichtigsten Möglichkeiten, Wasser nach der Reinigung zu entfernen:

  • für sandigen und sandigen Boden kann das Abwasser in ein Filtrationsfeld oder einen Brunnen zur Filtration mit einem Kies- oder Kiesboden abgelassen werden;
  • für Lehmböden oder mit hohem Grundwasserspiegel - der Abfluss kann in einem Teich oder einem Gewittergraben durchgeführt werden, aber diese Methode ist nur für Besitzer von Klärgruben, die eine 95% ige Reinigung durchführen, verfügbar. Andernfalls können Sie unter Strafe gestellt werden;
  • Wenn mehrere Haushalte eine Klärgrube benutzen, fließt das Wasser in einen speziellen Brunnen, der als Zwischenstufe zwischen der Kläranlage und dem Relief fungiert. Gereinigtes Wasser, das aus dem Stahlbetonring und dem versiegelten Boden mit einer Entwässerungspumpe in das Bohrloch eintritt, wird an die Oberfläche des Standortes gepumpt.

Es ist verboten, Wasser in den Abflusskanal zu leiten, da es sich bei einer Infektion mit Helminth-Eiern ausbreiten kann! Aber mit dieser Krankheit bereiten betriebsfertige septische Behälter vollkommen zurecht.

Empfehlung Nummer 3

Es ist notwendig, die Frostrate des Landes in der kalten Jahreszeit zu berücksichtigen. Diese Verordnung ist in SNiP 23-01-99 festgelegt. Jeder kann diesen Wert selbst berechnen. Zum Beispiel, für Moskau und die Region, der Boden friert auf 1,40 Meter.

Für den dauerhaften Einsatz des Reinigungssystems, oder periodisch, aber auch im kalten, sollten Sie die Eintrittsrohre in das System unter dem Gefrierpunkt stellen, damit Sie das Einfrieren von Abflüssen im System und die Beschädigung des Rohrleitungssystems verhindern können.

Empfehlung Nummer 4

Wie oft eine Klärgrube benutzt wird, hängt von ihrer Wahl ab. Fertiglösungen wie "Bioxy", "Yunilos", "Topas" usw. ideal für den Dauereinsatz. Bakterienstämme benötigen eine konstante Versorgung mit menschlichen Abfallprodukten. Wenn dies nicht geschieht, können sie in den Ruhezustand gehen.

Setzen Sie den korrekten Betrieb des Systems fort, Sie können Kefir, Tierfutter oder Grieß verwenden. So ist es möglich, die Mikroflora der Kläranlage wieder zu beleben und neu zu starten. Dieser Ratschlag ermöglicht es, diese Art von Einheiten für den regelmäßigen Gebrauch im Land zu verwenden.

Empfehlung Nummer 5

Preis - als entscheidender Faktor für den Verbraucher. Die Stationen "Astra" und "Topap" haben ungefähr den gleichen Preis. Der Unterschied besteht in der Anzahl der Kompressoranlagen ("Topas" - 1, und in "Astra" - 2), der Anzahl der Modelle, bezogen auf die Verbindung mit der Versorgungsleitung und dem Material, aus dem das Gehäuse besteht. Die Marke "Bioxy" ist unter gleichen Bedingungen in der Lage, ein größeres Abwasservolumen zu verarbeiten, daher ist der Preis höher.
Teure Lösung sind die Geräte von "Tver". Solche Klärgruben kombinieren in sich zwei Komplexe: das Reinigungssystem und die Kammer für den Verarbeitungsprozess. Diese Option ist perfekt zum Geben, aber ihre Kosten beißen oft.

Wenn Sie sich entscheiden, welche biologische Behandlungsstation besser zu wählen ist, sollten Sie sich der Funktionsweise der gängigsten Systeme bewusst sein.

Betrachten Sie jede Station einzeln.

Topol-Eco NEVA ist eine Produktionsfirma, die in Russland den ersten Platz in der Entwicklung und Produktion von Reinigungssystemen der Topas-Serie einnimmt. Sie waren die ersten, die 2001 ein einzigartiges Produkt auf den Markt brachten.

Das Funktionsprinzip der Faulgrube "Topas" besteht in der Symbiose von zwei Reinigungen: Bioremediation und Oxidation von menschlichen Abfallprodukten. Aerobe Bakterien zersetzen aktiv organisches Material in seine Bestandteile. Dieser Prozess findet mit Hilfe einer konstanten Sauerstoffzufuhr statt.

Station "Topaz 8"

  • für eine andere Anzahl von Benutzern leben 4 oder mehr Personen permanent im Haus;
  • abhängig von der Platzierung des Rohres, um Abwasser von der Wohnung zum Gerät zu transportieren;
  • mit einer anderen Anzahl von Kompressoren (siehe Name, sollte "C" enthalten);
  • die Anwesenheit / Abwesenheit einer Entwässerungspumpe (der Name sollte "Pr" haben).

Solche Systeme eignen sich nicht nur für Schenkungen, sondern auch für kleine Siedlungen und Cottage-Townships mit einer Bevölkerung von 50 bis 150 Personen. Die Manager des Unternehmens helfen Ihnen bei der Auswahl der notwendigen Station für die Reinigung, basierend auf ihren individuellen Eigenschaften des Gebietes und anderen obligatorischen Bedingungen für die optimale Erhaltung der ökologischen Reinheit des Gebietes.

Die positiven Aspekte der Arbeit von UOSV "Topas":

  • eine breite Produktpalette von Modellen, die nicht nur für eine unterschiedliche Anzahl von Bewohnern konzipiert ist, sondern auch für die Besonderheiten der Grundwasserströmung;
  • Bodenresistenz durch langlebiges Grundmaterial;
  • einfache Bedienung und Reinigung;
  • leiser Betrieb;
  • Gereinigtes Wasser kann direkt in einen Teich oder in einen Entwässerungsgraben geleitet werden, da ein hoher Reinigungsgrad (95%) vom Hersteller garantiert wird.
  • die Station benötigt ständig Strom, die Verbrauchsraten können je nach Modell variieren;
  • besondere Anforderungen an die Zusammensetzung des Abwassers (z. B. die Abwesenheit von Chlor, da dies die arbeitenden Bakterien töten kann);
  • hohe Kosten im Vergleich zu Mitbewerberpreisen.

Größen (LxBxH), mm

Klärgrube

Das Tankreinigungssystem ist wirtschaftlicher als das Topas, aber nur, wenn Ihr Standort einen normalen Grundwasserspiegel hat. Ansonsten sind die Kosten gleich, da die Installation zusätzlicher Elemente für den korrekten Betrieb der Struktur notwendig ist.

  • keine Abhängigkeit von Elektrizität, da das System autonom arbeitet, ohne an eine Ressource gebunden zu sein;
  • das Design ist resistent gegen die Auswirkungen des Bodens, aber es ist notwendig, alle Regeln der Prozesse in der Phase der Installation in den Boden zu folgen;
  • kosteneffektiv;
  • vWenige Anzahl von Modellen in Bezug auf "TopPas", aber dieser Moment wird geglättet durch die Tatsache, dass es einen Moment gibt, die modulare Zusammensetzung des Systems für die Wartung großer Abwassermengen zu erhöhen.
  • unter dem Einfluss von Grundwasser kann die Tatsache des Aufstiegs der Struktur auftreten, aber nur, wenn die Installationstechnologie verletzt wird;
  • die Qualität der Abwasserbehandlung leidet (nur 75%), so dass das System Ergänzungen in Form eines Infiltrators und einer Pumpe benötigt, die Entwässerungsarbeiten durchführen wird. Dies wird bei einem hohen Grundwasserniveau notwendig sein.

System "Yunilos"

Die Hauptmodelle dieser Marke heißen "Cyclone" und "Astra". Die Cyclone-Station enthält ein Softwaremodul, das sich in der Steuereinheit befindet, wo die autonome Steuerung des Betriebs der gesamten Einheit ausgeführt wird.

"Astra" hat zwei Unterarten und ist für eine unterschiedliche Anzahl von Benutzern von drei bis 15 Personen ausgelegt:

  1. mit Füllstandssensor in Form eines Schwimmers;
  2. mit Flüssigkeitsdrucksensor.

Kläranlage "Yunilos"

"Cyclone" hat zwei Arten:

  • Standard, wo sich das Management auf der Installation selbst befindet;
  • mit einer Fernbedienung, die besondere Bedingungen für den Raum vorgibt, in dem sie sich befindet.

"Unilos Mega" ist eine Station, die nicht sehr beliebt ist, aber für eine kleine Siedlung gedacht ist. Es kann mehr als 30 Kubikmeter Flüssigkeit pro Tag reinigen.

  • ausgezeichnete Indikatoren für die Abwasserbehandlung, die die Einleitung von Wasser in Gewässer ermöglicht;
  • erhöhte Beständigkeit der Materialien gegen die Auswirkungen (Dicke 2 cm der Wände der Struktur);
  • kann für den periodischen Einsatz verwendet werden, erhöhte Überlebensfähigkeit von Mikroorganismen, die am Reinigungsprozess beteiligt sind;
  • Beständigkeit gegenüber niedrigen Temperaturen.

Bewertung von autonomen Kanälen für ein Privathaus

Die Vielfalt der Entwürfe und Modelle von kommunalen Kläranlagen, selbst ein erfahrener Meister kann ratlos sein. Vor der Auswahl einer Klärgrube ist es notwendig, mehr als eine Überprüfung mit detaillierten Merkmalen zu analysieren. Die vorgelegte Bewertung der autonomen Kanalisation mit einer Beschreibung der Merkmale jeder der Optionen wird helfen, die Wahl zu bestimmen. Diese Entscheidung sollte mit Geschick getroffen werden, sonst könnte VOC die Aufgaben nicht bewältigen.

Inhalt

Das Abwassersystem der Hütte besteht aus dem Haus und dem äußeren Teil. Die erste sammelt Abflüsse von Sanitäreinrichtungen und die zweite nimmt sie auf und verarbeitet sie oder sammelt sie zum Pumpen.

Klassisches autonomes Abwasser für ein Landhaus - Klärgrube und Infiltrator (Entwässerung)

Die Option mit dem Antrieb kann sofort verworfen werden, da bei einem großen Abwasservolumen aus einem Privathaus es schnell überläuft. Und der ständige Ruf von Nachtwächtern wird das Budget jeder Familie durchbrechen. Abwasser aus Abwasser muss vor Ort recycelt und dann in den Boden abgelassen werden.

Um die Abwasserbehandlung in einem Landhaus zu organisieren, können Sie verwenden:

  • Senkgrube;
  • anaerobe Klärgrube mit mehreren Kammern;
  • aerobe Behandlungsanlage.

Der Rechen ist einfach und billig in der Herstellung, aber ohne Probleme kann er nur wenig Abfall verarbeiten. Strukturell ist dies ein Tank, anstelle des Bodens, in dem Kies mit Sand entwässert wird. Wenn es in die Senkgrube gelangt, wird organisches Material aus dem Abwasser durch im Boden lebende anaerobe Bakterien verarbeitet, und das geklärte Wasser wird in den Boden abgelassen.

Es ist möglich, einen Vygreb aus den verschiedensten Baustoffen herzustellen. Der unangefochtene Marktführer im Ranking der Billigkeit - Stahlbetonringe Fabrikleistung. Sie müssen nur auf die Baustelle bringen und eine einzige Brunnenkonstruktion anlegen.

Es ist noch einfacher, Kunststoff- oder Glasfaser-Senkgruben zu installieren. Dies ist eine fertige Installation, die Sie nur auf den Boden der Grube absenken und mit Erde bespritzen müssen.

Tipp! Es wird empfohlen, eine Jauchegrube nur in Sommerhäusern zu installieren, in denen es nur wenig Wasser gibt. Für ein privates Haus ist es besser, eine vollwertige Klärgrube mit mehr Leistung und einem höheren Reinigungsgrad zu wählen.

Neben geringer Leistung können Sie dem Sammelbeutel auch gegen die Harken Geruchsbelästigungen und mangelnde sanitäre Anforderungen für Privathäuser hinzufügen. Es ist fast unmöglich, den Bernstein im Fall der Senkgrube vollständig loszuwerden. Und im Falle eines Überlaufs landen alle unbehandelten Abflüsse sofort auf dem Boden und verschmutzen den Boden und die Wasserquellen.

Bei der Auswahl eines autonomen Abwassersystems für ein Landhaus müssen Sie sich zuerst für das Material seiner Herstellung entscheiden. Am praktischsten und am Laufen sind Plastik, Beton und Fiberglas. Die letzte Option ist die langlebigste, aber sie ist teurer als alle anderen.

Betonbau wird am wenigsten kosten. Fast alle Bewertungen werden jedoch von Kunststoffgruben geleitet. Sie sind unangefochten führend in Bezug auf eine Reihe von Indikatoren und ein Preis / Qualitätskriterium.

Klärgrube aus Betonringen - billig, aber unter Einbeziehung spezieller Ausrüstung installiert

Alle Modelle der septischen Tanks sind in zwei Kategorien unterteilt:

Sie in jeder einzelnen Bewertung von autonomen Abwassersystemen für das Haus miteinander zu vergleichen, ist einfach falsch. Diese Arten von Klärgruben unterscheiden sich stark in ihren Arbeitsprinzipien. Aerobier benötigen eine ständige Versorgung mit Sauerstoff und keine Anaerobier.

Aerobe Pflanzen sind lokale Behandlungsanlagen mit Bioremediation, die es ermöglichen, Wasser nach dem Recycling wieder für Bewässerungs- oder technische Zwecke zu nutzen. Und nach anaerober Behandlung können sie nur einen Vinfiltrator oder eine Drainage für die Endreinigung senden.

Hilfe! Stationen mit Anaerobiern sind nichtflüchtige Installationen, die für den Betrieb keine elektrische Verbindung benötigen. Aber für das Leben benötigen Aerobes konstantes Pumpen des Sauerstoffs, der von einem Belüfter und einem Kompressor versorgt wird.

Die Auswahl des Modells der Klärgrube hängt davon ab:

  • die Anzahl der im Haus lebenden Personen;
  • regelmäßige Verwendung von Abwasser;
  • Geländeentlastung;
  • Bodeneigenschaften und Grundwasserspiegel.

Bei der Erstellung von Bewertungen für autonome Abwässer werden auch die Kosten des Systems und die Notwendigkeit seiner Wartung berücksichtigt. Es ist eine Sache, wenn eine Faulgrube montiert und für ein Jahr vergessen wurde. Im Frühjahr habe ich es gereinigt, es für die neue Saison vorbereitet, und keine Sorgen mehr. Ein guter Freund, wenn Sie den Betrieb der Kläranlage ständig überwachen müssen.

Alle unten aufgeführten Behandlungsanlagen bestehen aus Kunststoff, was die Haltbarkeit des Körpers bis zu einem halben Jahrhundert garantiert. Standardmäßig werden alle Überläufe von Abflüssen in ihnen durch die Schwerkraft ausgeführt, aber es ist auch möglich, eine Abwasserpumpe zum Pumpen von gereinigtem Wasser zu installieren.

An erster Stelle im Ranking der anaeroben autonomen Kanalisation - Klärgrube. Das Gehäuse aus hochfestem Kunststoff mit einer Stärke von 10-17 mm und Versteifungen ermöglicht dieser Installation keine Angst vor Bodenbelastungen im Winter und Frühling. Hochwasser und hohes Grundwasser sowie Bodenschwellungen sind keine schrecklichen "Tank".

Schema der Installation eines Faulbehälters "TANK" mit Infiltrationsvorrichtung

Die Reinigung der Abflüsse in dieser Klärgrube erfolgt in zwei Stufen:

  1. Abrechnung und Klärung.
  2. Zersetzung organischer Substanz mit einem Biofilter.

Die Entwässerung des gereinigten Wassers erfolgt durch die Infiltrationseinheit. Das Vorhandensein eines hohen Halses erlaubt es Ihnen, den "Tank" in jeder Tiefe zu platzieren, und das Design der universellen Module - um eine sehr große Klärgrube zu sammeln.

Der Hersteller empfiehlt, diesen autonomen Kanal alle fünf Jahre zu reinigen. Aber das ist nur bei ordnungsgemäßem Betrieb und ohne Überflutung. Es ist am besten, jedes Jahr im Frühjahr nach der Hochwassersaison zu reinigen.

Das kompakteste Modell "Triton-Mini" ist ein Einkammer-Faulbehälter, der ideal für Landhäuser ist. Es handhabt leicht Abflüsse bis zu 250 Litern. Und wenn eine leistungsfähigere Station benötigt wird, ist es besser, den "Triton-ED" oder "Triton-N" mit einer Kapazität von 600 l / Tag und einem Volumen von 1800 bzw. 2000 Litern zu nehmen.

Installation von autonomen Abwasser "Triton-Mini"

Ein dauerhaft dichtes Kunststoffgehäuse verhindert das Eindringen von Abwasser in den Boden. Eine große Auswahl an Modellen ermöglicht die Wahl des Installationsvolumens von 2 bis 40 Würfeln. Nach der Reinigung wird das Wasser in ein tragbares Filterfeld oder eine Infiltrationseinheit abgelassen.

Die Abwasserbehandlung in der Kläranlage Aqua-Bio erfolgt in fünf separaten Tanks im selben Stall. In den ersten drei Kammern erfolgt eine allmähliche Sedimentation von festen Suspensionen, und in den letzten beiden Organika werden sie von Anaerobiern zersetzt, die auf einer speziellen Bio-Ladung leben.

Die Anwesenheit mehrerer Kameras erhöht die Effizienz von autonomem Abwasser erheblich. Als Ergebnis tritt gefiltertes Wasser bei 97-99% praktisch ohne Schlamm in das Filtrationsfeld ein. Entwässerung ist nicht verstopft, muss weniger oft gereinigt werden.

Im Bereich gibt es Modelle mit einer Leistung von 600 bis 1300 l / Tag. Sie können immer die beste Option für ein bestimmtes Landhaus wählen.

Ein aerober Klärgrube muss ständig an das Stromnetz angeschlossen sein, für einen Kompressor und Hydraulikpumpen ist definitionsgemäß Strom für die Arbeit erforderlich. Nur bei kontinuierlicher Luftzufuhr nehmen Aerobier organisches Material mit der richtigen Geschwindigkeit auf. Es ist diese Art von autonomem Abwassersystem, das eine komplette Bio-Reinigungsanlage ist.

Der Betrieb der BIODECA-Klärgrube basiert auf der Behandlung von Abwasser mit suspendiertem Schlamm, in dem die Aerobier leben. Im Allgemeinen ist die Installation eine klassische aerobe Station, aber die Entwickler haben es geschafft, alle Arbeitskammern und Einheiten in einem einzigen zylindrischen Gehäuse aus Polyethylenschaum zu platzieren. Das Ergebnis war ein leichtes, billiges und langlebiges Design mit einem Gewicht von bis zu 150 kg.

Zylindrische Gehäuse Klärgrube "BIODEKA"

"BIODECA" arbeitet nach dem Schema in einem Zyklus, der es ermöglicht, überschüssige Kompressor- und teure Automatisierung zu beseitigen. Zur gleichen Zeit werden der verbleibende Belüfter und die Pumpe ständig verwendet, wodurch das Risiko einer Überbeanspruchung des Airlift auf ein Minimum reduziert wird.

Zuverlässige Klärgrube Popas niedriger Energieverbrauch reinigt Abflüsse um 99%. Dies ist ein klassisches System mit zwei Reinigungszyklen. Anfangs gelangen die Abwassermassen in die primäre Kammer, in der feste Trümmer ausgefiltert werden. Dann treten sie in Tanks mit anaeroben Mikroorganismen ein, die das gesamte organische Material, das sie enthalten, abbauen.

Änderungen "Topas" abhängig von der Tiefe der Kanalisationsversorgung aus dem Haus

Die Modelle unterscheiden sich nicht nur in der Produktivität, sondern auch in der Tiefe der Abwasserleitung. Die Entfernung des gereinigten Abwassers aus der Klärgrube "TOPAS" erfolgt durch Schwerkraft oder unter Verwendung einer Entwässerungspumpe.

Tipp! Zur gleichen Zeit können die erzwungenen und selbstfließenden Arten des Ablassens von Wasser aus der Sepas-Klärgrube nicht funktionieren. Diese Frage sollte bereits vor der Installation im Voraus entschieden werden. Nach dem Befüllen mit Erde ist die Übertragung der Station in eine andere Betriebsart problematisch.

Ein weiterer Klassiker unter den Klärgruben ist die UNILOS Station. Zwei Arten der Reinigung (mechanisch und aktiv biologisch) garantieren einen hohen Grad an Wasserreinigung. Zuerst werden mechanische Verunreinigungen aus dem Abwasser entfernt, und die verbleibenden organischen Schadstoffe werden von Aerobiern gefressen.

Gerät autonomes Abwasser "Unilos"

Das Design sorgt für mögliche Unterbrechungen der Stromversorgung. Das System ist auch resistent gegen Spannungsabfälle. Ein weiteres Merkmal ist die Fähigkeit, angesammelten Schlamm manuell zu entfernen. In vielen anderen Klärgruben kann dies nur mit Hilfe einer eingebauten Pumpe geschehen.

Bei der Auswahl einer Klärgrube sollten Sie sich nicht mehr auf die Bewertungen von autonomen Abwassersystemen für Privathaushalte konzentrieren, sondern auf bestimmte Betriebsbedingungen. Für jede Anlage und Cottage sollte eine Kläranlage individuell ausgewählt werden. An einigen Orten gibt es Probleme mit der Elektrizität, in anderen gibt es ein hohes Grundwasserniveau, und an dritten Stellen ist das Abwassersystem fast immer untätig. Berücksichtigen Sie alle Nuancen und wählen Sie die optimale Installation kann nur ein erfahrener Spezialist sein.

Beste Autonome Kanalisation: Klärgrube Rating

Viele Ferienhäuser und Landhäuser können nicht an das zentrale Abwassersystem angeschlossen werden. Wer im Regen und Schneematsch müde ist, "in den Hof zu rennen", denkt früher oder später über alternative Lösungen im Hinblick auf die Anordnung der Abwässer nach.

Wir werden darüber sprechen, wie man eine autonome Abwasserleitung wählt, und was ist der Unterschied zwischen den wichtigsten Marktführern untereinander. Wenn Sie müde sind von voreingenommenen Ratings und Bewertungen, wenn Unternehmen versuchen, das auszugeben, was sie für die beste Münze verkaufen, dann lesen Sie den Artikel, in dem Yunilos Astra, Topas, Eurobion, Biodek und andere Stationen von unseren Experten verglichen werden. Wir installieren die gängigsten Abwasserarten und versuchen daher nicht, nur eine Sache zu verkaufen.

In diesem Artikel werden wir über autonome Abwässer sprechen - eine volatile Anlage, die Abwässer zu mehr als 98% reinigt und menschliche Abfallprodukte mit aeroben Bakterien verarbeitet, die sich in der Station durch kontinuierliche Sauerstoffzufuhr bilden.

Solche Abwasserkanäle werden auch biologische Behandlungsstationen genannt, sie sind umweltfreundlich für Mensch und Umwelt. Das Wasser aus der Reinigungsstation kommt klar und geruchlos aus - es kann zum Waschen des Autos, der Wege, der Veranda, der Bewässerung von Nicht-Obstbäumen und Rasen benutzt werden. Solche Stationen werden im Volksmund als Klärgruben bezeichnet, obwohl dies nicht korrekt ist, aber im Alltag fest verankert ist.

Das autonome Abwassersystem reinigt Abflüsse von über 98% und ist seit etwa 50 Jahren in Betrieb.

Viele Menschen sehen eine Alternative zu diesem Abwassersystem in der Installation einer herkömmlichen Kunststoffgrube. das heißt, Behälter mit einem oder mehreren Abteilen, durch die das Abwasser strömt, werden allmählich gereinigt. Hier gibt es keine Alternative - das Abwasser, das aus einer solchen Klärgrube kommt, ist nur zu 40% sauber, hat eine trübe Farbe und einen fauligen Geruch, da der Reinigungsprozess mit Hilfe anaerober Bakterien erfolgt.

Eine solche Klärgrube impliziert nur eine teilweise Sedimentation organischer Abfälle am Boden jedes Abteils, erfordert ein regelmäßiges Pumpen durch eine Entsafter-Maschine mit ausreichender Ansammlung von organischen Abfällen am Boden der Abteile. In der Tat ist es ein etwas raffinierteres Analogon der Jauchegrube, die zu Beginn der Jahrhunderte erfunden wurde. Mit fast identischen Kosten mit autonomem Abwasser wegen der teuren Installation (so dass der Boden den Plastikgräbenbehälter nicht zerquetscht, Beton wird gegossen, etc.), sind seine Nachteile im Geruch einer hölzernen Toilette und der beständigen Verschlechterung der Betten durch den Jauchegutwagen zu offensichtlich.

Nachteile eines Sumpfes, gut usw. wir denken, es ist nicht notwendig zu erklären. Eine riesige Grube oder ein Brunnen mit einem Deckel (oder ohne), der nicht nur riecht, sondern auch für Kinder äußerst unsicher ist. Sehen Sie sich an, wie viele Nachrichten Yandex auf der Suche nach einem Kind hat, das in einer Senkgrube ertrinkt: http://bit.ly/2btQp2L

Es bleibt abzuwarten, wie solche Anlagen noch gebaut werden dürfen. Unser Unternehmen hat nie Geräte installiert und montiert, die nicht den staatlichen Standards und Sicherheitsstandards entsprechen. Deshalb stehen wir für autonome Kanäle.

So, als eine Variante der Anordnung von Abwasser, werden wir die Klärgrube sofort ablehnen. Als nächstes werden wir uns auf das autonome Abwasser eines Privathauses konzentrieren, das Ihnen über 50 Jahre mit angemessener Sorgfalt dienen wird.

Autonome Abwassermarktprüfung

Im Moment gibt es viele verschiedene lokale Abwässer verschiedener Hersteller: Topas von Topol - Eco, Yunilos Astra. Eurobion. Biodec. Alta Bio (Alta Bio), Pappel von Eco - Grand, Vortex und andere.

Um zu verstehen, welches von ihnen das beste autonome Abwasser ist, wollen wir uns der Geschichte der Entstehung von biologischen Kläranlagen zuwenden.

Die Methode der Reinigung mit aeroben Bakterien, die heute in allen autonomen Abwassersystemen verwendet wird, wurde 1994 vom tschechischen Ingenieur Jan Topol erfunden und patentiert. 1995 wurde das Patent für andere Länder, einschließlich der Russischen Föderation, erteilt.

In diesem Jahr erschienen die ersten tschechischen Topas. Das ist der Vorläufer der Klärgrube, die wir jetzt in den Fenstern der Maschinenbauunternehmen sehen. Das heißt, das ursprüngliche autonome Abwassersystem ist genau das Tapas, andere Hersteller haben die Erfindung nur geringfügig modifiziert und würdige Konkurrenten unter die Reinigungsgeräte auf dem Markt gebracht.

Der nächste Hersteller. Begann, biologische Behandlungsstationen zu produzieren, war Yunilos Astra. bereinigt die Freisetzung von Abwasser im Jahr 2001. Der wichtigste und tatsächlich einzige Unterschied zwischen Astra und Tapas ist das Vorhandensein von einem einzigen Kompressor, der Wasser von einer Aufnahmekammer zur anderen pumpt. Dies ist weder ein Plus noch ein Minus, da zwei Tapas Kompressoren NICHT AUSTAUSCHBAR sind, und wenn mindestens einer kaputt ist, wird er ausgetauscht.

Dann begann der Rest der Hersteller aufzuholen: Yubas, Deca, Eurobion im Jahr 2008, Biodeka im Jahr 2014 usw. Viele von ihnen sind immer noch regelmäßig verschiedenen Änderungen unterworfen.

Diese Information zeigt nicht an, welches autonome Abwassersystem besser ist, aber es zeigt, wie alles begann und wo der Vorläufer zu suchen ist.

Autonome Abwasserbewertung

Unsere Firma ist seit 11 Jahren auf dem Markt und hat in dieser Zeit mehr als 8.300 Objekte gegründet. Laut Verkaufszahlen für die Jahre 2005-2016. Statistiken über die Beliebtheit einer bestimmten Art von Kläranlage wurden abgeleitet. Daten sind in der Grafik dargestellt.

Aus dem Diagramm ist ersichtlich, dass die Modelle Yunilos Astra am beliebtesten sind. denn sie sind hinsichtlich der Preis-Leistungs-Parameter am annehmbarsten. Topap nimmt einen selbstbewussten zweiten Platz ein, denn nachdem der Hersteller Topol-Eco die Preise erhöht hat, sind nicht alle bereit, etwa 10.000 Rubel für eine praktisch ähnliche interne Vereinbarung zu viel zu bezahlen.

Es liegt auf der Hand, dass die Verbraucherpräferenzen aus zahlreichen Besprechungen in Foren und Empfehlungen von Freunden bestehen - über diese beiden Stationen gibt es praktisch keine Beschwerden. Die restlichen Reinigungsstationen nehmen weniger, jedoch wurden keine Ansprüche sowohl für Eurobion als auch für BioDek aufgezeichnet. Offensichtlich vertrauen die Menschen den neuen Produkten des Marktes immer noch nicht voll und ganz, denn Astra und Topas sind bereits seit Jahrzehnten getestet.

Was die Garantien betrifft, gibt Yunilos Astra die größte Garantie für die Reinigungsstation - bis zu 5 Jahre Garantie für das Gehäuse und den inneren Aufbau der Station, 3 Jahre für die elektrische Ausrüstung.

Topaz - 3 Jahre Garantie auf das Gehäuse und die innere Struktur, 1 Jahr auf elektrische Ausrüstung.

Biodeka gibt 3 Jahre Garantie.

Mit Garantien für andere Stationen ist es schwieriger - Informationen über die Garantie zu finden ist äußerst schwierig, obwohl diese Informationen in voller Sicht des Verbrauchers sein sollten.

Darüber hinaus erklärt der Hersteller Astra und Topas, dass die Lebensdauer ihrer Stationen bei ordnungsgemäßer Wartung über 50 Jahre beträgt. Diese Tatsache stellt sicher, dass kein schneller Verschleiß der Ausrüstung auftritt. Gemäß den Statistiken der 11. Arbeitserfahrung findet der Austausch von internen elektrischen Geräten nur im ungefähr 10-jährigen Betriebsjahr der Station (im Durchschnitt) statt. Somit ist die Investition in die Reinigungsstation trotz der komplexeren Vorrichtung im Vergleich zu der gleichen Kunststoffgrube sehr vorteilhaft.

Die beliebtesten Modelle sind Stationen für 5 Personen, da sie ein komfortables Leben für eine kleine Familie ermöglichen, unter Berücksichtigung der regelmäßigen Ankunft der Gäste. Wir werden auch eine Station mit einer erzwungenen Methode der Ableitung von Wasser betrachten, wie es für jeden Standort geeignet ist, selbst mit hohem Grundwasser. Berücksichtigen Sie die Kosten von Stationen verschiedener Hersteller:

Also, die billigste Station unter anderem ist Biodeka 5. das ist 8.000 Rubel billiger als Yunilos Astra 5 und 16565 Rubel billiger als das Abwasser Topas 5. Ob der Moment wird der Schlüssel beim Kauf Abwasser ist der Käufer zu entscheiden.

Führend in der Anzahl der Modifikationen ist Unilos Astra, die die kleinsten Stationen in der Modellpalette hat - Astra 3. Astra 4. und Zwischenoptionen zwischen Astra 5 und Astra 8 - Astra 6. Astra 7. Dies ermöglicht dem Käufer, die optimale Größe zu wählen Abwasser für seine Familie, nicht für extra Kubikmeter der Station überbezahlen.

Der zweite Platz wird von Eurobion eingenommen, der die Modellreihe von Stationen mit Eurobion 2 und Eurobion 3 startet, das Eurobion 6 Modell hat als durchschnittliche Variante zwischen dem 5. und 8. Platz.

Als nächstes kommt der Rest der autonomen Abwasserkanäle, die ungefähr die gleiche Sortimentsreihe haben, angeführt von Topas, deren Aufstellung mit Topas 4 beginnt.

Bevor Sie ein autonomes Abwassersystem in St. Petersburg kaufen, müssen Sie verstehen, dass der Kundendienst mindestens einmal alle sechs Monate für jedes ausgewählte Abwassersystem durchgeführt werden muss. Alle berichten, dass eine tiefe Reinigungsstation seltener bedient werden muss - ein Mythos. Es kommt darauf an, wie oft Sie es benutzen, dauerhaft im Haus leben oder nur am Wochenende usw.

Sie können den Service selbst durchführen oder unseren Spezialisten zum ersten Mal anrufen. In der Regel zeigt unser Ingenieur an der ersten Ausfahrt, wie die Wartung durchgeführt wird, die Pumpe und die Rohre werden gespült und geben die Feinheiten an, die für die ordnungsgemäße Durchführung des Service notwendig sind. Wenn Sie in Zukunft sehen, wie ein Spezialist das macht, können Sie die Wartung selbst durchführen. Preise für den Service hier.

Zusammenfassend betonen wir: Wir sagen nicht, dass eine bestimmte Klärgrube besser oder schlechter ist, wir geben den Verbrauchern selbst die Wahl. Aufgrund unserer eigenen Erfahrung stellen wir jedoch fest, dass die Verkaufsleiter Yunilos Astra und Topas die ersten beiden Plätze an jedem Punkt unserer Überprüfung konsistent belegten, mit Ausnahme vielleicht der Preise.

Die Firma "Kanalisation in das Haus" implementiert die Systeme Yunilos Astra, Topas, Eurobion, Biodec im gesamten Gebiet von St. Petersburg und der Leningrader Region. Es ist möglich, die Kanalisation mit Installation in zu kaufen:

Alexandrowskaja. Beloostrow, Großer Ischora. Borisova Griva, Himmelfahrt. Volosovo. Wolchow. Vsevolozhsk. Wyborg. Vyritsa, Wyssok. Gatschina. Dubrowka. Green Valley Hüttendorf. Zelenogorsk. Ivangorod. sie Morozov. sie Swerdlow. Kamennogorsk. Kingisepp. Kirischi. Kirowsk. Coccore, Kolpino, Komarovo. Communard Krasnoje Selo. Rotes Bor. Kronstadt Schmiedekunst Kuzmolovsky. Lebyazhye. Levaschowo. Fuchs Nase. Lodeynoye Pole. Lomonosov, Wiesen, Luppolovo. Luban. Mga. Metallostroy. Mikhailovsky, Jugend. Nikolski. Nikolskoe. Neues Ladoga. Neudorf Hüttendorf, Ollila Hüttendorf, Otradnoe. Pavlovo. Pawlowsk, Pargolowo. Sands Sands, Sand. Peterhof. Peterhof Hüttendorf, Petro-Slavyanka. Pikalewo. Podporozhe. Ponton. Priladoschski. Primorsk Priosersk Puschkin. Rahya Repino. Kamille, Roshchino. Ryabowo. Sapernoe. Saperni. Svetogorsk. Svirstroy. Sertolowo Sestrorezk. Siwerski. Sinyavino. Schiefer Smolyachkovo. Sowjetischer Solar Sonniges Hüttendorf, Sosnovo, Sosnovy Bor. Strelna. Syasya. Thais. Terra-Leninskoe Hüttendorf, Tichvin. Toksovo. Tolmachevo. Tosno. Tyarlewo. Uljanowka. Ust-Ischora. Uschkowo. Fornosovo. Shlisselburg. Shushary Häuschensiedlung der Südküste, Yalgelevo, Yam-Izhora

Manager: Guten Tag!

Kunde: Ich möchte Topas-5 mit der Installation von LO kaufen. Interesse an den Kosten von CND und Arbeiten. sowie der Begriff

Manager: Topas 5 selbstfließend mit 2 Kompressoren kostet 84000. Mit 1 Kompressor, Topas-C 5 76500. Als Geschenk gibt es ein unabhängiges Abwassersystem und kostenlosen Versand

Kunde: Was ist der Unterschied zwischen Topas-s und Topas?

Manager: Topas-S ist eine neue Modifikation der üblichen Topas des Herstellers Topol-Eco. Er unterscheidet sich praktisch nicht in Leistung oder Reinigungsqualität, außer dass er einen Kompressor anstelle von zwei nicht austauschbaren hat.

Kunde: Oh wie. Dann bin ich für Topas

Manager: Wir kalkulieren die Installationskosten separat, unter Berücksichtigung der Erdreichart und der Länge der Rohre vom Haus zur Station und von der Station zum Entladungsort. Die ungefähren Kosten variieren zwischen 20.000 und 36.000 Rubel und mehr.

Client: Verstanden, danke, im Moment werde ich Sie per Telefon anrufen

Manager: Bitte. Ich freue mich auf Ihren Anruf

Was ist der Unterschied zwischen einer Klärgrube und einer biologischen Behandlungsstation?

Die Struktur des autonomen Abwassersystems umfasst definitionsgemäß eine lokale Struktur für die "Behandlung" von Abwasser. Die Produktpalette dieser Gruppe ist bedeutend, und da das Prinzip ihrer Funktionsweise weitgehend identisch ist, ist es schwierig, herauszufinden, welche Art von Produkt für die Installation auf Ihrer Website gekauft werden soll. Die häufigste Frage, die potenzielle Käufer stellen, ist, wie unterscheidet sich eine Klärgrube (außer dem Preis) von einer biologischen Behandlungsstation?

Wenn Sie durch die verschiedenen Webseiten der Hersteller zu finden, Händler, spezialisierte Einkaufszentren, Themenforen, werden die Informationen gefunden, obwohl detailliert, aber die einzelnen Elemente manchmal widersprüchlich. Dies ist teilweise auf mangelndes Verständnis des Themas oder auf unlauteren Wettbewerb zurückzuführen. Schließlich ist es kein Geheimnis, dass manche Materialien Elemente von Anti-Werbung enthalten, und sie sind "auf Bestellung" geschrieben. Neben eindeutiger Empfehlung ohne Kenntnis des spezifischen Bereichs, die Zahl der Einwohner und eine Reihe anderer Nuancen, verlieren alle Bedeutung. Viel sinnvoller wäre ein kleiner analytischer Überblick über die Vor- und Nachteile von bestimmten Stationen Bioremediation und Klärgruben sein. Nun, die Schlussfolgerung, dass es besser zu ihm passt und welche Art von Modell jeder Besitzer alleine machen kann.

Hinweis Im Prinzip ist jede kommunale Kläranlage als Klärgrube klassifiziert. Dies ist ein weiterer Grund für die Verwirrung in der Terminologie. Es sollte daher geklärt werden - im Alltag ist es üblich, eine Klärgrube Produkte zu nennen, die nicht tief reinigen können. Aber Biostation (das heißt, fortgeschrittene und teure Modelle) tun es. Hier ist der Hauptunterschied zwischen ihnen.

Stationen

Sogenannte Installation, die eine Tiefenreinigung von Abwasser ermöglicht. Sie bestehen im Gegensatz zu Klärgruben aus einer größeren Anzahl von Fächern (vier), in denen jeweils eine graduelle Klärung der Flüssigkeit stattfindet. Einige Hersteller behaupten, dass ihre Station eine biologische Behandlung zu 100% durchführt. Dies ist eine deutliche Übertreibung. Aber die Tatsache, dass dieser Indikator bei 96 - 98% liegt, ist ziemlich real. Diese Qualität wird durch erzwungene Belüftung und die Verwendung einer speziellen Art von Bakterien gewährleistet.

Pros

  1. Kompaktheit. Eines der Hauptkriterien, an denen sich die Eigentümer von Standorten orientieren. Die typischen Größen der Grundstücke für die Entwicklung sind so, dass es definitiv keinen zusätzlichen Platz auf ihnen gibt.
  2. Einfache Installation.
    • Tatsache ist, dass eine biologische Behandlungsstation ein Produkt ist (wenn es möglich ist, es so zu charakterisieren) vollkommen autark ist. Fast alle Modelle mit den notwendigen Vorrichtungen ausgerüstet für Abwasserleitungen zu dem Punkt, dass ein weitere Behandlung vor der Abgabe von der Stelle (zum Beispiel der Erde) aufhellende ist nicht erforderlich. Folglich wird eine Menge Orte im Gebiet nicht erforderlich, da es nicht notwendig ist, Infiltrator oder andere technische Mittel zur Nachbehandlung zu setzen und zusätzliches Geld ausgeben „Snap“ ist nicht erforderlich. Es ist angebracht, zu beachten, dass nicht alle der Ansicht, dass der Erwerb solcher Geräte die Funktionalität von Klärgruben bestimmte Kosten erfordert zu verbessern, was die Gesamtkosten erhöht (unter Berücksichtigung der Montage) der Kläranlage.
    • Bioremediation Stationen sind auf jedem Boden montiert. Im Gegensatz zu Klärgruben werden solche Anlagen selbst in den problematischsten Bereichen nicht aus dem Boden gepresst. Daher müssen sie nicht starr fixiert (verankert) werden oder andere zusätzliche Maßnahmen zur Stabilisierung der Situation durchführen.
  1. Eine regelmäßige Entleerung der Station ist nicht erforderlich. Dies ist auf den hohen Grad der Abwasserbehandlung zurückzuführen. Sie werden zu 98% gereinigt, da sie entweder (ohne Gesetzesverstoß) auf den Boden abgeleitet oder als technisches Wasser verwendet werden können. Zum Beispiel für die Bewässerung der Gegend.

Nachteile

  1. Die Komplexität des Service. Die biologische Station beinhaltet viele verschiedene Mechanismen. Der Versuch, eine unabhängige TO durchzuführen, ist mit großen Problemen behaftet. Zum Beispiel Verletzungen der Hardware-Konfiguration, was zu einer Kläranlage nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, werden die Leistung verringern oder die Qualität der Beleuchtung Flüssigkeit verschlechtern. Mit dem Kauf ein Produkt dieser Art ist es wünschenswert, sofort über den Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung zu konzentrieren mit dem Unternehmen Dienstleistungen zur Unterstützung von Tiefenreinigung Stationen (Service, Reparatur, professionelle Beratung) bereitstellt.
  2. Volatilität. Alle Stationen benötigen eine Verbindung zum Industrie / Netzwerk. Auch Produkte mit einer Mindestkonfiguration müssen unbedingt mit einem Kompressor ausgestattet sein. Ohne dieses Gerät ist es nicht möglich, einen anaeroben Prozess einzuleiten. Aber wie wichtig ist dieses Minus, eine große Frage. Schließlich bedeutet das Konzept der "Wohnstruktur", dass die technische Kommunikation mit dem Haus verbunden ist. Und ein guter Gastgeber für die Stromversorgung hat immer eine Reservierung (Benzin oder Diesel).
  3. Einschränkungen bei der Verwendung von Haushaltschemikalien. Zum Beispiel können nicht alle Formulierungen der Kategorie "Waschen" oder "Detergens" verwendet werden, wenn das Abwassersystem mit einer Bio-Reinigungsstation verbunden ist. Der Grund ist, dass es oft den Tod von Bakterien in der Pflanze verursacht.
  4. Hohe Kosten Verglichen mit Klärgruben ist der Preis der Station viel höher.

Fazit - Der Bahnhof ist die beste Option für eine kommunale Kläranlage für ein privates Wohnhaus, in dem die Eigentümer dauerhaft wohnen. Aber zum Beispiel, um es zu geben, ist sie eine Verschwendung von Geld. Die Kosten für Anschaffung, Installation und Wartung werden sich wahrscheinlich nicht auszahlen.