Belüftungssysteme für die Abwasserbehandlung

In modernen Büros und an Produktionsstandorten können Informationsschilder gefunden werden, die darauf hinweisen, dass das Belüftungssystem für die tiefe biologische Abwasserbehandlung hier als Abwassersystem verwendet wird. Hier finden Sie Warnungen, dass solche Abwässer keine aggressiven und chlorhaltigen Waschmittel vertragen, es ist unmöglich, großen Abfall und anorganische Abfälle in die Abwässer zu werfen. Was sind die Merkmale einer solchen Kanalisation und welche Alternativen gibt es?

Das Prinzip der Betrieb von Belüftung Abwasserbehandlungssysteme

In Kläranlagen dieser Art wird die natürliche Stärke von aeroben oder sauerstoffabhängigen Bakterien genutzt. Organische Stoffe, die ein Mensch in großen Mengen produziert (Speisereste, natürliche Abgänge), werden von diesen zu Wasser, Salz und Kohlendioxid umgewandelt und vor allem oxidiert. Aber wenn dieser Prozess in der Natur Jahre und Jahrzehnte dauert, wird er in der Werkseinstellung hunderte Male beschleunigt, der durchschnittliche Reinigungszyklus beträgt 2-3 Tage.

Diese Innovation kam aus dem Westen, wo es lange Zeit nicht in Mode war, riesige Geldsummen für die zentrale Kommunikation auszugeben, und wo sie in dem Cottage-Dorf noch nichts von der gemeinsamen Kanalisation und dem städtischen Kanalisationsnetz gehört hatten. Wie die weltweite Praxis zeigt, sind einzelne Behandlungsanlagen bequemer und kostengünstiger. So, zum Beispiel, als UNILOS, recht billig und effizient einen Kubikmeter Abfall zu reinigen.

Nachteile und Vorteile von Belüftungssystemen

Die Hauptnachteile von Belüftungssystemen sind wie folgt:

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Nicht alle Einrichtungen mit voller Kapazität nutzen

Diese Mängel scheinen wenig und nicht grundlegend zu sein, aber fast alle beziehen sich auf die finanzielle Seite des Unternehmens oder die Zuverlässigkeit des Abwassersystems, aber beide sind wichtig.

Wenn wir über die Vorzüge sprechen, ist es:

  • Hohe Leistung (auch für Industrieanlagen geeignet)
  • Sicherheit für die Umwelt
  • Die Möglichkeit, Bioil (Dickschlamm) als Dünger zu verwenden
  • Installation in allen Bodenarten
  • Arbeiten Sie auch bei unzureichender Füllung (wenn Bakterien nicht genug "Nahrung" haben) und bei unterschiedlichen Temperaturbedingungen
  • Betriebsdauer bis zu 50 Jahren, geringe Korrosionsanfälligkeit der Werkstoffe
  • Absolute Dichtheit, die das Eindringen von Abflüssen in das Grundwasser ausschließt
  • Niedrige Betriebskosten und geringe Kosten für die Reinigung eines Kubikmeter Abwassers
  • Bequemlichkeit und Servicefreundlichkeit
  • Geringer Geräuschpegel und absoluter Geruch

Deshalb gibt es hier ein kleines Geheimnis: Wenn Sie eine hohe Produktivität und niedrige Kosten für die Reinigung von einem Kubikmeter Abwasser benötigen, wählen Sie Belüftungssysteme.

Alle Belüftungsanlagen unterscheiden sich von Klärgruben dadurch, dass sie keine Entsumpfungsanlage benötigen, sie sind sehr kompakt und produktiv.

Deshalb, wenn Ihr Budget sehr begrenzt ist, möchten Sie das Ferienhaus, ein kleines Landhaus oder Ferienhaus mit Abwasserkanälen ausstatten, wählen Sie eine angemessene Budget Belüftungsstation.

Besitzer von Hotels, Restaurants, Bäckereien und anderen Einrichtungen, in denen eine schnelle, qualitativ hochwertige Abwasserbehandlung eine qualitativ hochwertige Abwasserbehandlung in großen Mengen erfordert, werden alle Vorzüge von Belüftungssystemen schätzen, einschließlich Fernsteuerung, Anzeige von Reinigungsparametern und anderen technologischen Weisheit.

Abwassersystem Gewohnter Komfort außerhalb der Stadt

Die Zeiten, in denen das Vorhandensein einer Kanalisation in einem Landhaus oder in einem Sommerhaus als etwas Übernatürliches wahrgenommen wurde und ein Wunder des Ingenieurwesens und des technischen Denkens zu sein schien, sind lange vorbei. Heute ist ein bequemes und umweltfreundliches kommunales Abwassersystem ein integraler Bestandteil der Ingenieurskomponente eines Landhauses geworden.

Ermüdet von endlosem Lärm und ständigem Treiben - den ständigen Satelliten der Großstädte - ziehen die Bewohner der Großstädte immer mehr aus der Stadt, auf dem Land, in der Hoffnung, Frieden zu finden, Frieden zu finden und die Reinheit der frischen Luft zu genießen.

Doch der frischgebackene Bewohner eines Landhauses und in den Schoß der Natur gewöhnt sich an den Komfort einer Stadtwohnung und versucht, die vertraute Umgebung für sich selbst wieder herzustellen: Heizung, Beleuchtung, Wasserversorgung und natürlich Abwassersysteme.

Das Sanierungssystem eines Landhauses, das alle sanitären Standards erfüllt, muss vor allem bequem zu betreiben sein und die Umweltsicherheit des Vorstadtbereichs gewährleisten, indem es verhindert, dass verschiedene Schadstoffe in den Boden gelangen, weil die meisten von ihnen mit Trinkwasser in den Brunnen gelangen völlig inakzeptabel. Darüber hinaus können sich schädliche Mikroorganismen im Boden befinden, die für den Anbau von Gemüse und Obst bestimmt sind, die auch die Gesundheit des Menschen irreparabel schädigen können.

Moderne Technologien bieten eine Vielzahl von Optionen für Kommunikationsgeräte in einem Landhaus, einschließlich universelle und zuverlässige Abwasser.

Varianten von Kanalisationssystemen eines Landhauses

Herkömmlicherweise werden die Abwassersysteme eines Landhauses in drei Haupttypen unterteilt - Lagerstätten für Abwasser (denen eine Klärgrube zugeordnet werden kann, was sicherlich eine veraltete Lösung in Bezug auf Komfort und Umweltsicherheit ist); eine moderne Lagereinheit ist ein versiegelter Behälter aus dauerhaften Materialien; Faulgruben mit Filtrationsfeldern; Belüftungssysteme für die biologische Tiefenbehandlung.

Ziemlich oft, basierend auf äußerer Ähnlichkeit, werden Lagertanks mit Fiberglasfaulgruben verwechselt, aber äußerlich fast dasselbe (der einzige Unterschied ist, dass der Speichertank luftdicht ist, und der Faulbehälter darin in Kammern geteilt wird, in denen sich das Abwasser setzt, setzen sich feste Partikel, und ab Wasser wird im Filtrationsfeld angezeigt), diese Systeme haben viele unterscheidende Eigenschaften.
Ein Abwassersystem mit Filtrationsfeldern kann mit einer Klärgrube montiert werden, oder gewöhnliche Stahlbetonringe können ihre Aufgabe erfüllen. Ein solches System arbeitet autark ohne Stromversorgung.

Und schließlich, die dritte und vielleicht die perfekteste, und von dieser und der beliebten Version von Abwasser - moderne Kläranlagen - Belüftungsstationen für die biologische Tiefenbehandlung.

Lassen Sie uns näher auf jede der Optionen für die Behandlung und Entsorgung von Abwasser eingehen.

Lagertanks

Der Antrieb ist, wie gesagt, ein luftdichter, umweltfreundlicher Behälter. Der Körper eines solchen Füllers ist aus Fiberglas und Polypropylen hergestellt - moderne Materialien, die nicht korrodieren, Temperatureffekte und, nach Herstellerangaben, bis zu 50 Jahre bestehen können. Diese Aussage basiert auf den notwendigen Untersuchungen und Tests.

Der unbestrittene Vorteil dieser Art von Abwasser ist, dass Sie das Problem mit der Einleitung von gereinigtem Wasser während der gesamten Betriebszeit nicht lösen müssen: Nachdem das Abwasser mit dem Lagertank gefüllt wurde, kommt ein Abwassertransporter an, pumpt es aus und nimmt es weg.

Es kommt vor, dass es Situationen gibt, in denen es nicht möglich ist, andere Arten von Abwassersystemen auf dem Gelände zu installieren: eine Klärgrube oder moderne Aufbereitungsanlagen, dann werden Füllbehälter die einzige Lösung.

Zum Beispiel gibt es keinen Strom in der Anlage (hier schließen wir sofort die Verwendung von Kläranlagen, die Strom nutzen) aus oder die Art des Bodens (und dichtes Grundwasser) erlaubt nicht den Einsatz einer Klärgrube, weil Ihr Betrieb erfordert die obligatorische Reinigung von Abwasser im Boden.

Der Boden, der die Reinigung von Abwasser ermöglicht, sollte sandig oder sandig sein (Sand oder Ton mit Sand); Lehm und Lehm, d.h. dichtere Bodenschichten lassen den Wasserstrom nicht durch und werden nicht abgeleitet.

Die Auswahl der Kläranlage hängt direkt von der Art des Bodens auf der Baustelle ab. Daraus schließen wir: Tonboden, hohes Grundwasser und Strommangel sind die Bedingungen, unter denen (ausschließlich der Einbau einer Faulgrube und Belüftungsstation) nur der Antrieb möglich ist.

Wie bei jedem technischen Entwurf haben Speichersysteme mehrere Nachteile. Der Hauptnachteil ist folgender: in der kumulativen Kapazität fließt nicht nur von der Toilette, sondern auch von der Küche und Dusche, aber wie die Praxis zeigt, neigen Bauherren, die das Abwassersystem installieren, dazu, den Abfluss in ein Trichterrohr zu bringen, weil Es wird angenommen, dass es von einer Leitung jeweils zu einer Behandlungsanlage geht. Folglich fließt das Rohr, in das all diese Abflüsse fließen, in den Speicher und füllt den Tank nicht nur mit Abwasser, sondern auch mit gebrauchtem Wasser aus der Dusche und der Spüle.

So erhöhen sich zum einen die Kosten für den Aufruf eines Abwasserwagens, die öfter kommen müssen (aber Antriebe können unterschiedlich groß sein und je größer der Antrieb, desto seltener müssen Muldenkipper gerufen werden) und zweitens ist die Fahrreinigung selbst ein wenig angenehm, was ich gerne weniger oft ausgeben würde.

Ein weiterer Nachteil des Laufwerks ist die Komplexität und der hohe Installationsaufwand. Wenn der Tank nach dem Entleeren des Abwassers leer wird, dann beginnt er bei hohem Grundwasserstand, den Boden nach physikalischen Gesetzen "auszuquetschen". Von der Seite mag es merkwürdig erscheinen, denn der Container hat ein Gewicht von 300-400 kg. Alles erweist sich als sehr einfach - die Verdrängungskraft erweist sich als stärker, was natürlich ein großes Problem darstellt und eine spezielle Befestigung des Antriebs im Boden erfordert.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Bereitstellen. Einer von ihnen ist auf einer Betonplatte verankert, die in die Grube gegossen werden kann, und kann gebracht und montiert werden. Der Speicher ist auf der Platte installiert und mit Schlingen verbunden. Das Gewicht der Betonplatte (zwei Tonnen) und das Fassungsvermögen des Tanks dämpfen die Verdrängungskraft, so dass die Struktur stillsteht, und dies ist äußerst wichtig, da schon kleine Bewegungen können zu Verformungen des Ablaufrohres führen.

Die zweite Methode kann nur in trockenem Boden angewendet werden - sie füllt von oben mit einem Zement-Sand-Mörtel, der eine "Schale" bildet, die den Behälter sicher hält.

Es stellt sich heraus, dass die Installation solcher Behälter den Kosten der Ausrüstung selbst entspricht, da die Kosten der Installation aufgrund komplexer Arbeiten ansteigen, einschließlich der Einbeziehung von Ausrüstung für die Installation einer zwei Tonnen schweren Platte. Diese Tatsache vieler Kunden, ohne auf zusätzliche Kosten zu zählen, ist verwirrend.

Ich beende das Gespräch über die Laufwerke, möchte ich darauf hinweisen, dass eine solche Reinigungsmethode (Ansammlung von Abflüssen) sicherlich nicht die beste Option für ein Landhaus ist, aber in einigen Fällen, wie wir herausgefunden haben, die einzige Alternative.

Klärgruben

Ein septischer Tank ist entweder ein einteiliger, horizontal positionierter hermetischer Behälter, der durch Wände mit einem System von Sperren und Überläufen (extern ähnlich einem Antrieb) oder einem Satz von drei Ringen in drei Kammern unterteilt ist. Ringe können Kunststoff oder Stahlbeton sein. Entgegen der landläufigen Meinung können Ringe auch auf Klärgruben zurückzuführen sein, weil Ein solches System arbeitet nach demselben Prinzip mit einer hermetischen Kapazität. In der Klärgrube erfolgt eine sauerstofffreie (anaerobe) Reinigung.

Das Wasser aus der Klärgrube kommt nicht gereinigt, sondern klar, d.h. gereinigt von nur 50-60%. Daher ist es nicht akzeptabel, dass der aus dem Faulbehälter austretende Strom zum Boden oder in den Graben abgeleitet wird - eine obligatorische Reinigung von Abwasser im Boden ist erforderlich.

Die Nachbehandlung erfolgt auf verschiedene Arten: Dies können Filtrationsfelder sein - eine Reihe von Entwässerungsrohren, die auf Granitsplitt mit Sand (poröse Filtrationsbeladung) verlegt werden, und möglicherweise ein Filterschacht, in den auch Abwasser in die Filtrationsfelder einströmt. Nachdem der Stoff die Rohre und die poröse Ladung passiert hat, bildet sich ein Biofilm auf den Trümmern, der aus Kolonien von Mikroorganismen besteht. Weiterer Abfluss, der in die Trümmer gelangt, passiert diesen Film, wo Bakterien ihn reinigen und organisches Material zu harmlosen Komponenten verarbeiten, die in den Boden abgegeben werden.

Daher erfüllen die Filtrationsfelder und der Filtrierbrunnen die Nachbehandlungsfunktion, da Nach ihrer Überfahrt ist die Aktie bereits zu 80-85% geräumt. Das beste Ergebnis kann nur in Anwesenheit von Elektrizität und der erzwungenen Zufuhr von Sauerstoff erreicht werden. Die zweite Funktion dieser Geräte ist die Wasserumleitung. Aufgrund der Tatsache, dass die Klärgrube autonom und nicht flüchtig ist, geht das gesamte Abwasser durch die Schwerkraft - sie überlaufen. Zuerst tritt der Abfluss in die Aufnahmekammer ein, wonach er über das Niveau in die zweite und dritte Kammer gegossen wird, dann in die Filtrationsfelder oder die Filtermulde eintritt, nach Passieren gelangt das gefilterte gefilterte Wasser in den Boden.

Ich möchte betonen, dass der Einsatz von Stahlbetonringen sowie von Kunststoff- und Kunststoffbohrungen bei Vorraussetzungen für hohe Grundwasserstände höchst unerwünscht ist, wenn Sie sich dazu entschließen, eine Klärgrube in einem Vorstadtbereich zu installieren.
Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass die Ringe, egal wie sorgfältig Sie sie versiegelt haben, schließlich Grundwasser passieren und sie füllen. Dadurch werden die Tanks, in die die Kanalisation fließen soll, mit Grundwasser gefüllt, so dass der Abfluss nicht abfließen kann, so dass die Ringe als Reservoir funktionieren.

Solche Situationen passieren, und Kunden müssen eine Menge Geld ausgeben, um das Abwassersystem zu ersetzen, was natürlich nicht Teil ihrer Pläne war.

Nur in einem Fall können Sie eine Klärgrube installieren - wenn der Boden an Ihrem Standort trocken und sandig ist und kein Grundwasser vorhanden ist.
Es wird auch nicht empfohlen, Faulgruben aus Polyethylen zu verwenden, die einige Hersteller ihren Kunden anbieten, die zu einem attraktiven Preis "jagen". Hier geht es nicht um hochwertiges Niederdruckpolyethylen, sondern um gewöhnliches Polyethylen, das dem Druck des Bodens nicht standhält.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die beste Art von Klärgrube heute eine versiegelte Drei-Sektions-Klärgrube aus dauerhaftem Fiberglas ist, immer mit versiegelten Einlass- und Auslassrohren und Serviceports, so dass Grundwasser, selbst in kleinen Mengen, es nicht durchdringen kann. Drei Abschnitte der Klärgrube spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei ihrer qualitativ hochwertigen Arbeit, da die Kanalisation alle Zyklen durchlaufen muss.

Die Stärken des Klärgrubens, die seine unbestrittenen Vorteile sind, liegen in seiner Nichtflüchtigkeit, einem relativ einfachen technischen Gerät und minimaler Wartung, im Gegensatz zum Antrieb. Die Klärgrube wird alle 1,5-2 Jahre gepumpt. Die Klärgrube kann nicht nur auf einem privaten Landgrundstück, sondern auch an öffentlichen Orten, beispielsweise in Erholungszentren, verwendet werden, wo sie oft für die Kanalisation unverantwortlich ist. Die Aufnahmekammer der Klärgrube nimmt alles auf, was hineinkommt, und stört auf keinen Fall die Arbeit - das ist vielleicht ihr hauptsächlicher und wesentlicher Vorteil.

Der Nachteil einer Klärgrube besteht in ihrer aufwendigen und teuren Installation und im Vergleich zu modernen Kläranlagen der Reinigungsgrad. Der Ruf des Abwasserwagens, verbunden mit dem unangenehmen Reinigungsvorgang und der Schwierigkeit, sich der Baustelle zu nähern, wird von vielen auch als Nachteil dieses Abwassersystems angesehen.

Belüftungssysteme für die biologische Tiefenbehandlung

Wir sind auf die neueste, fortschrittlichste Reinigungsmethode umgestiegen, die 70-80% des Anteils aller auf dem Markt befindlichen Behandlungsanlagen einnimmt. Moderne Kläranlagen haben viele Arten: Dies sind hybride und chemische Systeme, aber Belüftungsstationen für die biologische Tiefenbehandlung gelten als die beliebtesten, die heute diskutiert werden.

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was das Prinzip der Arbeit in der Kläranlage selbst ist. Es ist erwähnenswert, dass das System den Prozess der sauerstofffreien (anaeroben) und Sauerstoff (aeroben) Reinigung kombiniert, was Ihnen erlaubt, den maximalen Reinigungsgrad zu erreichen.

Durch Elektrizität gespeiste Kompressoren versorgen die Station mit Sauerstoff, indem sie Luft durch die Belüfter treiben. Mit Hilfe der Sauerstoffversorgung erfolgt eine intensive Oxidation des Abflusses. Den Mythos des hohen Energieverbrauchs von Kläranlagen erweitern wir, um alle Zweifler zu beruhigen und berichten, dass der Verbrauch minimal ist: von 1 bis 3 kW pro Tag.

Äußerlich erscheint das System vor uns als ein durch Trennwände getrenntes Reservoir. In die Aufnahmekammer gelangt das Abwasser einer biologischen und mechanischen Vorbehandlung. Der vorgereinigte Vorrat wird mit einem Luftlift (einer Vorrichtung zum Abheben von Flüssigkeit) in den Belebungsbehälter gepumpt, in dem organische Verbindungen schließlich durch Oxidation mit aktivem Schlamm zerstört werden.

Dann tritt ein Gemisch aus Belebtschlamm und reinem Wasser in das Nachklärbecken ein, wo unter der Einwirkung der Schwerkraft der abgelagerte Schlamm aus reinem Wasser auftritt. Nach mehreren Zyklen sammelt sich der verbrauchte stabilisierte Schlamm im Stabilisator an und wird schließlich durch den Luftheber entfernt. Nach dem Pumpen kann solcher Schlamm als Düngemittel für Pflanzen verwendet werden.

Wir können endlos über die Vorzüge von Tiefenreinigungsstationen sprechen, aber wir sparen Ihnen Zeit und versuchen, nur die wichtigsten Informationen zu vermitteln, und werden uns mit den wichtigsten befassen. Belüftungssysteme haben einen hohen Reinigungsgrad - bis zu 98%, und das ist heute ein absoluter Rekord. Am Ausgang des Systems bildet sich reines Wasser, das nicht einmal einen Hauch von unangenehmem Geruch und Farbe aufweist. Darüber hinaus sind die Kläranlagen in der Lage, eine große Anzahl von Nutzern zu bedienen, was die Einrichtung von Einrichtungen sowohl in den Vororten als auch an Orten großer Menschenmengen (Rasthäuser, Touristenzentren usw.) ermöglicht.

Der offensichtliche Vorteil des Systems liegt in der einfachen Installation, da die Belüftungsanlagen keine spezielle Montage im Boden benötigen und kleine Abmessungen es ermöglichen, eine kleine Menge Erdarbeiten durchzuführen. Mit der kompakten Grube können Sie eine Kläranlage überall im für Sie geeigneten Vorortbereich installieren.

Der Körper der Struktur besteht aus Polypropylen - ein haltbares, haltbares Material, dessen Verwendung bei allen klimatischen Bedingungen bis -50 ° C optimal ist.

Die einzige Voraussetzung für die Installation von Kläranlagen ist die Verfügbarkeit von Elektrizität. Sie können absolut mit jeder Art von Boden und, was für unsere Region wichtig ist, bei jedem Auftreten von Grundwasser verwendet werden. Die Art des Bodens wird ausschließlich bei der Festlegung der Installationskosten berücksichtigt, die aufgrund des dichten und komplexen Bodens zunehmen.

Der verbrauchte Schlamm aus dem Belüftungssystem wird viel häufiger entfernt als bei einer Klärgrube. Die Einfachheit des Service ermöglicht es dem Kunden, den Überschussschlamm mit der eingebauten Pumpe selbst auszupumpen, die Station zu spülen und laut Pass die Arbeit der Elektriker zu testen. Wenn Sie nicht den Wunsch haben, diese Operation selbständig durchzuführen, sind Spezialisten immer bereit, Ihnen zu helfen, nachdem sie Servicearbeiten ausgeführt haben.

Bitte beachten Sie: Die Belüftungsstation erfordert keine Anordnung von Filterfeldern und Filterschächten und vor allem nicht die Ankunft des Abwasserwagens.

Und das letzte, was bei den Vorteilen von Kläranlagen betont werden sollte, ist die Einfachheit der Inbetriebnahme, die Fähigkeit, in allen Arten von Unterkünften - saisonal und permanent - und die lange Lebensdauer der eingebetteten Geräte zu verwenden.

Der einzige Nachteil der Belebungsstation ist der relativ hohe Preis, der jedoch durch geringere Installationskosten ausgeglichen wird. Wie die Praxis zeigt, reduzieren Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit in Verbindung mit der hohen Effizienz eines solchen Systems die anfänglichen finanziellen Kosten.

Abschließend möchte ich Ihnen einen Rat geben: Unabhängig von der Art des von Ihnen gewählten Abwassersystems vertrauen Sie die Installation und den Service Fachleuten an, die ihr Geschäft gut kennen und eine langfristige Garantie bieten. Dieser Ansatz wird dazu beitragen, unnötige finanzielle Kosten zu vermeiden und sich wirklich zu entspannen und in einem Land zu leben.

Text: Margarita Ramazyan

Berater: Evgeny Pak, CEO von Eco Pulse

Belüftungs-Wasseraufbereitungsanlagen (Belebungsstation)

Die Belüftungsstation basiert auf einem der fünf möglichen Reinigungsprinzipien. Das System enthält keine Filter, die das Abwasser des Haushalts speichern oder filtern, daher wird das Abwasser im Boden gereinigt.

Inhalt:

Wie funktioniert die Belüftungsstation?

1. Stromversorgung

Diese Systeme sind 100% flüchtig.
Solche Systeme bieten keine dauerhafte (saisonale) Unterkunft und wurden als Klärgruben für den dauerhaften Aufenthalt von Landhäusern und Ferienhäusern mit einer stabilen Stromversorgung geschaffen. Bei häufigen Stromausfällen müssen Sie einen Generator kaufen.

2. Kompressor

Anfangs wurde ein Kompressor in Belüftungsstationen installiert, aber sehr oft versagte das Magnetventil.

Jetzt installieren sie 2 chinesische AirMac Kompressoren, die abwechselnd arbeiten und das Magnetventil fehlt. Dieses Ereignis hat erlaubt, diese septischen Tanks zuverlässiger zu machen, ihre Arbeit wurde trotz aller Energieabhängigkeit und Überkomplexität stabiler.


Foto. Kompressoren in der Belüftungsstation

Der Preis dieser vertikalen Stationen basiert auf dem Luftstrom im Inneren ist immer ungefähr gleich. Zuerst erschien der tschechische Sender, und später erschien sein Analogon mit den gleichen Gesamtabmessungen.

Das Funktionsprinzip beider Modelle ist identisch, und es wird davon ausgegangen, dass die Klärgrube mit dem Magnetventil aufgrund häufigen Umschaltens weniger zuverlässig ist. Es hat ein Magnetventil und einen Kompressor: Japanese Hiblow oder Chinese Secoh.

  • Der Hiblow-Kompressor (Japan) ist der unangefochtene Spitzenreiter unter den Kompressoren. Achten Sie auf die Serie: Die neue XP-Serie ist noch nicht so zuverlässig wie die alte HP. Japanischer Kompressor Hiblow weniger laut, zuverlässiger.
  • XP-Kompressoren sind in hohem Maße von der Qualität der elektrischen Energie abhängig (die häufig bei Stromstößen in elektrischen Netzen versagt).
  • Kompressor Secoh (China) - №2 in Russland. Seine Kosten sind billiger als Hiblow.
  • Der Kompressor AirMac (China) - ist nur dafür bekannt, dass er in Belüftungsstationen für die biologische Behandlung eingesetzt wird. Vielleicht schlägt der Name des Marketings den entsprechenden Namen des Produkts Apple.


Foto. Volatile Klärgrube, vertikal mit einem Kompressor im Inneren

3. Reinigungseffizienz von 70% bis 50%

Einschränkungen. Wenn Sie den Pass in beiden Behandlungsanlagen lesen, sehen wir Einschränkungen für die Einleitung von häuslichem Abwasser in die Kanalisation. Bei der Anschaffung von Stationen muss ein Hacker unter der Spüle installiert werden, um Speisereste und nachfolgende Verstopfungen zu vermeiden.

Die Belüftungswasserreinigung beinhaltet nicht die Verwendung von mechanischen Filtern (Fett-Sichter, Halskrause, Blähton-Beladung, Nachklärbecken usw.). Am Ausgang des milchfarbenen Wassers, geruchlos, aber mit Verunreinigungen von Fett und Haaren. Daher müssen häusliche Abwässer in Böden (Filtrationsfelder) raffiniert werden.
Beide Stationen müssen 2 bis 4 Mal pro Jahr abgepumpt werden.

Wenn das System für mehr als 3,5 Stunden abgeschaltet wird, sterben alle aeroben Bakterien, die dort sein sollten. Es dauert ungefähr 4 Wochen, um die Mikroorganismen wiederherzustellen. Während dieser Zeit wird eine ähnliche Belüftungsstation für den Haushalt die Reinigungsleistung am Auslass von 70% auf 50% reduzieren (der Prozentsatz der Reinigung wird konventionell angezeigt). Es kann einen Geruch geben.

Belüftungsstationen im Winter.

Belüftungsstationen für die biologische Behandlung basieren auf dem Prinzip der intermittierenden Belüftung.

Momentan gibt es mehrere Dutzend solcher Systeme auf dem russischen Markt. Immer wieder tauchen neue Marken auf, manche verschwinden und können der Konkurrenz nicht standhalten. Die meisten Belüftungsstationen sind Klone der tschechischen Topas, die Ende der 90er Jahre auf der Moskauer Ausstellung von Jan Topol (TOPAS - Topol Activation System) vorgestellt wurden.


Foto. Belüftung volatile Station

Unterschiede der Belüftungsstationen:

Der Entwurf und das Schema der Arbeit sind für alle gleich. Sie können sich unterscheiden:

  • Anzahl und Qualität der Kompressoren (1 oder 2),
  • Vorhandensein oder Fehlen eines Magnetventils,
  • das Vorhandensein und die Qualität der Entwässerungspumpe,
  • Steuereinheit
  • Schalendicke
  • hochwertiger Kunststoff
  • die Anzahl der Änderungen in der Tiefe des Abwasserkanals.

Nachteile von Belüftungsstationen:

Ein üblicher Nachteil ist die Platzierung von Kompressoren in Belüftungsstationen.


Foto. Belüftungsstation für biologische Behandlung. Interne Struktur

Bei einer derartigen Anordnung des Kompressors im Winter wird kalte Luft im Inneren zugeführt, daher kann häusliches Abwasser gekühlt werden. Wenn die Wassertemperatur unter +10 Grad fällt, fallen die Bakterien in den Winterschlaf und die Qualität der Reinigung kann sich verschlechtern. Bei nicht permanentem Aufenthalt, wenn lange Zeit kein warmes Wasser und kein aktiver Schlamm vorhanden ist, kann sich die Situation ändern.

Die optimale Funktionsweise des Kompressors ist + 5 + 25 Grad und der Mangel an Feuchtigkeit. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch in der Belüftungsstation, es treten auch Temperaturschwankungen auf, insbesondere bei nicht permanentem Aufenthalt, wodurch die Lebensdauer des Kompressors deutlich reduziert wird.

Im Falle einer schlechten Installation ist keine Kläranlage gegen Überflutung garantiert. Beim Überfluten müssen die Stationen die Verdichter und die Steuereinheit oder den Klemmenblock ersetzen. Die Überflutung kann durch Überlaufen des Wassereinlasses (Brunnen, Graben), Schmelzwasser unter dem Deckel oder in das Abwasserrohr (bei der Installation, ein Dichtring oder eine durch Verkehr gerissene Rohrleitung) verursacht werden. Im Fall von Belüftungsstationen kann ein Überlauf auch aufgrund von Elektrizitätsproblemen, Pumpenversagen, Verstopfung der Mammutpumpe oder Airlifts auftreten. Verkäufer von Belüftungsstationen überzeugen Kunden daher, zusätzlich eine Alarmanlage zu installieren und im Falle eines saisonalen Aufenthalts die Station zu erhalten.
Aber wie hilft der Alarm, wenn die ganze Familie Urlaub macht?


Foto. Interner Überlauf der Belüftungsstation für die biologische Behandlung

Häufige Nachteile von volatilen Belüftungssystemen:

I. Dauerhafte Verstopfungen in Belüftungsstationen. Der nächste häufige Nachteil ist die Übertragung von Abwasser von dem Abteil zu dem Abteil durch Luftheben. Eine kleine Menge Fett mit einem Haar ist genug, um eine Blockade zu verursachen. Probleme können durch Sand, Toilettenpapier, Essensreste entstehen.

Ii. Die Wasseraufbereitungsanlage für flüchtige Belüftung hat eine geringe Zuverlässigkeit und erfordert erhöhte Aufmerksamkeit. Es kann vorkommen, dass das Abwassersystem zu Silvester aufgestanden ist, weil Sie die Gäste nicht angeleitet oder auf die Kinder aufgepasst haben.


Foto. Belüftungsstation für biologische Behandlung. Internes Gerät Luftbrücke zum Pumpen.


Foto. Schaltplan der anaeroben Klärgruben mit Zwangsförderung in den Graben.

III. Geringe Zuverlässigkeit der Belüftungsstation für biologische Behandlung. Der Nachteil des Schaltplans von Belüftungsstationen ist eine Erhöhung des Energieverbrauchs, wenn Grundwasser in das Bohrloch eindringt, und die Wahrscheinlichkeit des Gefrierens von Wasser. Nicht isolierte Entwässerungsbrunnen mit einem solchen Installationssystem können im Winter durchfrieren.

Iv. 100% Energieabhängigkeit von Belüftungsstationen für zu Hause. Für den einwandfreien Betrieb von Belüftungsstationen ist eine unterbrechungsfreie Stromversorgung erforderlich. Ein Stromausfall führt zu schlechter Reinigung und Geruch. Wenn der Strom für ein paar Stunden abgeschaltet wird, empfehlen die Hersteller, den Wasserverbrauch in den nächsten Tagen zu reduzieren, um die Qualität der Reinigung wiederherzustellen. Wenn ein Stromausfall oder Leistungsstöße zunehmen, erhöht sich außerdem das Risiko eines Ausfalls der Steuereinheit und des Magnetventils. Es wird empfohlen, Spannungsstabilisatoren zu installieren, um Wartungsverträge abzuschließen. Die Verweigerung des Service kann die Garantieabdeckung beeinträchtigen.

V. Die Notwendigkeit der Erhaltung der Belüftungsstation im Winter. Wenn im Winter niemand in einem Landhaus lebt, muss das System konserviert werden. Die Konservierung umfasst die folgenden Schritte:

  • Schalten Sie die Klärgrube von der Elektrizität ab
  • säubern Sie die Klärgrube
  • Trennen und demontieren Sie die Pumpe und den Kompressor
  • überschüssiges Wasser ablassen
  • Installieren Sie in jedem Fach der Klärgrube 1 Plastikflasche zur Hälfte mit Sand gefüllt
  • zusätzlich den Deckel erwärmen


Foto. Aerobe Stationen müssen für den Winter konserviert werden.

Vi. Kostspielige jährliche Wartung von Belüftungsstationen. Angesichts der obigen Nachteile sind die Betreiber von Belüftungsstationen gezwungen, jedes Jahr einen Wartungsvertrag abzuschließen. Der Preis hängt von der Leistung des Modells und der Entfernung vom Kundenservice ab und beginnt in der Regel ab 15.000 Rubel pro Jahr.

Zusätzliche Gebühr:

  • Austausch von Komponenten (Kompressor, Pumpe, Magnetventil, Steuereinheit)
  • Entwöhnungsdienste (für den ständigen Aufenthalt ist es erforderlich, den Schlamm 4 Mal pro Jahr gemäß dem Pass zu entfernen)
  • Winterschutz
  • Frühling Wiedereintritt
  • Notruf - im Durchschnitt von 5.000 Rubel pro Abfahrt (im Falle einer Blockade)
  • Entfernung von Verstopfungen
  • Auftauen der gefrorenen Pipeline und des gefrorenen Systems.

In den drei Betriebsjahren kann die durchschnittliche Servicegebühr, die dem Preis der Belüftungsstation oder mehr entspricht, für den Service ausgegeben werden. Komponenten von Belüftungsstationen sind spezifisch. Es kann schwierig sein, die Steuereinheit zu erfassen und zu ersetzen.

Expertenrat:

Der verschärfte Wettbewerb und der Beginn der nächsten Wirtschaftskrise führten zu Preiskämpfen und zwangen die Hersteller, die Kosten für die Produkte zu senken, vor allem wegen der Qualität der Materialien. Viele Kunden entscheiden sich dafür und entscheiden sich für einfache, zuverlässige, nicht flüchtige Sickergruben aus Elektrizität.

Wir empfehlen die Super-Klärgrube Tver - eine zuverlässige Klärgrube mit minimalem Wartungsaufwand und einer Wasserreinigung von bis zu 98%.

Wahl der Kläranlage eines Privathauses

Kläranlage eines Privathauses

Modernes Landhaus schlägt vor, dass es alle Bedingungen für ein bequemes Leben und eine Ruhe, alle notwendigen Annehmlichkeiten geschaffen werden sollte. Eine der wichtigsten Annehmlichkeiten ist das eigene Abwassersystem. Welche Art von Kanalisation Sie bevorzugen, hängt weitgehend von den Bedürfnissen und Möglichkeiten jedes Vermieters ab. Was kann ich wählen? Lassen Sie uns die wichtigsten Optionen für die Erstellung eines Abwassersystems eines Landhauses in Betracht ziehen.

Senkgrube

Eine einfache, billige und zugleich recht archaische Lösung der Kanalfrage ist eine Jauchegrube. Tatsächlich ist es ein Brunnen, der aus Betonringen und einem Deckel mit einer Luke besteht. Der einzige Vorteil dieser Methode, obwohl für jemanden entscheidend - Einfachheit und relative Billigkeit.

Die Nachteile dieser Methode sind leider viel mehr als die Vorteile, - Abwasser, fallen in den Boden, verschmutzen die Umwelt und das Grundwasser. Wenn Trinkwasser aus einem Brunnen entnommen wird, ist es sehr wichtig, bei der Entscheidung für diese Art von Abwassersystem zu berücksichtigen, dass schmutziges Wasser auch in die Grundwasserleiter des Bodens und dann in Trinkwasser gelangen kann.

Bei der Reinigung von Senkgruben wird eine Jauchegrube genannt, dh es muss die Möglichkeit gegeben werden, sich dem Senkwagen zu nähern. Ein weiterer Nachteil von Senkgruben ist ein unangenehmer Geruch. Laut SNiP 2.04.03-85 ist es unmöglich, Senkgruben mit einem Verbrauch von häuslichem Abwasser von mehr als einem Kubikmeter pro Tag zu verwenden. Normalerweise - das ist der tägliche Verbrauch einer Familie von 5 Personen.

Aus dem Haus gelangt das Abwasser über die Abwasserrohre in Klärgruben, Lagertanks, Klärgruben oder biologische Behandlungsstationen.

Septische und Lagerung

Der Antrieb dient, wie der Name schon sagt, der Sammlung von Abwasser, das dann mittels eines Abwasserwagens entfernt wird. Die Kosten für die Fahrt selbst beginnen bei 20 Tausend Rubel.

Installieren Sie Laufwerke aus verschiedenen Materialien - verstärktes Fiberglas, Polyethylen, Metall, Stahlbeton. Gewöhnlich wird auf Kosten einer relativ kleinen Masse von Behältern die Lieferung und Installation erheblich erleichtert. Sie können eine Stahlbetonplatte (w / w) verwenden, die als Anker dient und die Extrusion des Tanks bei hohen Grundwasserständen verhindert. Die Montage des Laufwerks an der Platte ist technisch überhaupt nicht kompliziert und kann mit Hilfe von Gurten und Ankern erfolgen - die Platte selbst ist ein Anker.

Akkumulatoren aus Fiberglas Helyx

Lagertanks aus Fiberglas Flotenk

Die Nachteile eines solchen Systems: Während der Installation ist es notwendig, die Eigenschaften des Bodens zu berücksichtigen. Bei hohen Grundwasserständen kann der Antrieb immer noch aus dem Boden "quetschen". Eine Installation mit hohem Grundwasserspiegel ist sehr teuer, da bei der Installation die Speicheranker, wie oben erwähnt, anliegen. Um den Antrieb zu bedienen, verursachen Abwasser-LKW. Wenn im Haus neben der Toilette ein Waschbecken oder eine Dusche ist, wird der Anruf eines speziellen Fahrzeugs sehr häufig (einmal pro Woche oder öfter). Und das sind nicht nur extra Kosten, sondern auch ein unangenehmer Geruch während der Arbeit.

Septische Alta Bio

Klärgrube - ein Behälter aus verschiedenen Materialien (kann Kunststoff, Glasfaser, Stahlbetonringe) sein. Normalerweise, wenn es sich nicht um einen Stahlbetonring handelt, sondern um einen einzelnen Behälter, dann hat es innen in 2-3 Abschnitte unterteilt. In der Klärgrube wird Abwasser mit Hilfe von Mikroorganismen abgesetzt und abgebaut. Es gibt keinen Zugang zu Luft in der Klärgrube, so dass die Reinigung die sogenannte anaerobe Phase durchläuft. Durch 2-3 Kammern werden die Abflüsse allmählich geklärt, Sedimente verbleiben in den Kammern und teilweise geklärtes, aber noch nicht gereinigtes Wasser wird am Ausgang der Faulgrube erhalten. Zum Preis - der Preis einer septischen Zisterne ist fast dasselbe wie der Antrieb - von 20 tausend Rubel. Nach der Klärgrube muss das Abwasser zur tertiären Behandlung von Filtrationsfeldern oder zum Filtern von Brunnen zugeführt werden. Die Kosten für Filtrationsfelder und Filterbohrungen hängen stark von ihrer Länge und den Materialien ab, aus denen sie hergestellt werden.

Reinigungsregeln

Zur zusätzlichen Abwasserbehandlung werden Filtrationsfelder oder Filterbrunnen verwendet. Sie durchlaufen die aerobe Phase der Reinigung. Für eine qualitativ hochwertige Reinigung müssen einige Regeln und Einschränkungen beachtet werden. Eine der Bedingungen, unter denen die Filtrationsfelder und Filterbrunnen arbeiten, ist der Boden, der Wasser aufnimmt (normalerweise Sand oder sandiger Lehm) und der Grundwasserspiegel beträgt weniger als 2,5 M. In den Filtrationsfeldern können Sie nur einen Rasen pflanzen. Auch ist es unmöglich Parkflächen auszustatten und die Filterfelder mit Pflasterplatten zu schließen. Die sanitäre Schutzzone von unterirdischen Filtrationsfeldern mit einer Kapazität von weniger als 15 m / Tag muss mindestens 15 m betragen, das ist der Mindestabstand von Filtrationsfeldern zu Brunnen mit Trinkwasser.

Zu den Vorteilen von Klärgruben gehören Arbeiten ohne Strom und Wartungsfreundlichkeit (der Klärwagen wird 1-2 Mal pro Jahr genannt).

Nachteile: ein unangenehmer Geruch bei der Wartung, bei der Wahl eines Platzes für die Installation einer Klärgrube, müssen Sie die Möglichkeit des Eindringens in den Abwassertank, die Begrenzung des Grundwasserspiegels, die Filtration Filterfelder (die Filtrationsfelder und Brunnen ändern sich alle 5-10 Jahre vollständig).

Auch ein großer Bereich der Website - für eine Klärgrube und Filtration Felder ein Grundstück von 30 qm. Nichts kann über ihnen gebaut werden. Das Pflanzen ist nur Pflanzen ohne tiefes Wurzelsystem erlaubt.

Stationen der biologischen Tiefenbehandlung

Heute ist es die modernste Art von Kläranlagen. Für solche Systeme braucht Strom. Ein großer Vorteil der Tiefenreinigungsstationen ist die hohe Effizienz, - Reinigung der Abläufe um 90-98%. Bei diesen Systemen ist es egal, welcher Boden sich auf dem Gelände befindet und wo sich das Grundwasser befindet. In den Stationen selbst erfolgt die Reinigung so vollständig, dass das Wasser einfach in Gräben oder auf offenes Gelände abgeleitet werden kann (es riecht nicht).

Station der tiefen biologischen Reinigung Aster 5

Station der tiefen biologischen Reinigung Deca

Eurobion tiefe biologische Behandlungsstation

Station der tiefen biologischen Reinigung Topas

Station der tiefen biologischen Reinigung Pappel

Station der tiefen biologischen Reinigung Astra

Die sogenannten Belüftungsstationen der biologischen Behandlung (in denen Arbeitskompressoren verwendet werden) haben sich verbreitet. Ein hoher Reinigungsgrad wird dadurch erreicht, dass die Stationen selbst zwischen anaeroben und aeroben Prozessen wechseln. Das heißt, was in Klärgruben geschieht, geschieht in mehreren Stufen (Klärgrube - ein anaerober Prozess - Filtrationsfeld - ein aerober Prozess), in Stationen für die biologische Tiefenbehandlung finden die Phasen in einem Gebäude statt.

Ein Minus des Belüftungssystems für die biologische Tiefenbehandlung ist Strom von 40 W pro Stunde, was für den Betrieb der Station notwendig ist. Belüftungssystem ist teurer als eine Klärgrube, aber wenn Sie die Kosten für die Installation einer Klärgrube und Belüftungssystem berücksichtigen - die Kosten für die Installation Belüftungssystem ist viel weniger als eine Klärgrube.

Die Vorteile von Belüftungsanlagen für die biologische Tiefenbehandlung:

  • hoher Reinigungsgrad, einfache Installation, Installation in jedem Boden mit jedem Grundwasserspiegel, die Fähigkeit, den Service unabhängig auszuführen,
  • die Möglichkeit, Belebtschlamm als Dünger zu verwenden, beträgt die Lebensdauer des Polypropylens, aus dem die Stationen hergestellt werden, 50 Jahre.

Fragen der Wahl von Kläranlagen

Die Wahl der Kläranlage hängt von vielen Parametern ab:

  • Boden auf der Website
  • Tiefe des Grundwassers,
  • die Anzahl der Einwohner
  • Sanitär- und Haushaltsgeräte im Haus.

Wenn wir zum Beispiel eine Kläranlage für eine Familie von 3-4 Personen betrachten und davon ausgehen, dass der Sand und das Grundwasser unter 2,5 m sind, dann können wir Optionen wie eine Klärgrube von 2-3 m³ mit einem Filterfeld 12- 24 m, und das System der tiefen biologischen Behandlung.

Zum Zeitpunkt des Kaufs der Ausrüstung ist die Option einer Klärgrube billiger als eine Station für die biologische Tiefenbehandlung, aber hier müssen weitere Betriebs- und Installationskosten berücksichtigt werden. Um die Arbeiten an der Klärgrube und den Filteranlagen durchführen zu können, ist es daher notwendig, Schotter auf die Baustelle zu bringen und Drainagerohre und Geotextilien zu kaufen. Außerdem die Installation von Straßenfiltrationsfeldern. Sie müssen sich auch an die Kosten des Abwasserwagens erinnern (der Preis für einen einmaligen Export hängt stark von der Lage des Standortes ab, von 800 Rubel bis 4000 Rubel.)

Bei der Wahl einer hochbiologischen Behandlungsstation für eine Familie von 3-4 Personen müssen Sie die maximale gleichzeitige Entladung berücksichtigen. Somit kann eine Station von 3 konditionierten Benutzern normalerweise eine gleichzeitige Abgabe von 120-150 Litern akzeptieren. Für 5 bedingte Benutzer ist dieser Parameter bereits 220-250 Liter. Aber, wenn es ein Eckbad im Haus für 3-4 Personen gibt, die im Badezimmer leben, dessen Volumen mehr als 250 Liter ist, müssen Sie eine Station mit der gleichzeitigen Ausgabe von 270-350 Litern wählen.

Alle möglichen Abflüsse sind gezählt: Toilette, Waschbecken, Dusche, Badewanne, Waschmaschine, Geschirrspüler. Oft kommen Gäste zu Landhäusern. Dies muss ebenfalls berücksichtigt werden. Es wird empfohlen, die Station "mit einem Rand" zu wählen. Also, wenn 3-4 Personen im Haus wohnen, ist es richtig, eine Station für 5-8 bedingte Benutzer zu kaufen.

Es gibt viele russische Hersteller von Stationen für die biologische Tiefenbehandlung. Die Preise für ähnliche Geräte sind ungefähr gleich. Die Kosten für die Installation der Abwasseranlage können von der Zusammensetzung des Bodens auf der Baustelle, von der Länge der Pipeline, von der Tiefe des Grundwassers, von der Lage des Standorts selbst (Entfernung von der Stadt) abweichen. Im Rahmen der Installationsarbeiten kann die Ausrüstung oft nicht für die Installation verwendet werden (z. B. wurde die Landschaftsgestaltung der Baustelle bereits durchgeführt), was auch den Preis in der Endphase beeinflussen kann.

Installation einer Klärgrube in der Datscha

Wer kann die Installation eines Abwassersystems anvertrauen?

Jetzt gibt es eine große Anzahl von Vorschlägen für die Installation von Abwasser eines Privathauses. Für eine Person, die zum ersten Mal mit der Wahl einer Kläranlage konfrontiert wird, ist es sehr schwierig, eine Entscheidung zu treffen - wem die Anlage anvertraut werden soll und welche Ausrüstung zu wählen ist.

Installation der Station der tiefen biologischen Reinigungsplattform

Installation der Station der tiefen biologischen Reinigungsplattform

Installation der Station der tiefen biologischen Reinigungsplattform

Installation der Station der tiefen biologischen Reinigungsplattform

Installation der Station der tiefen biologischen Reinigungsplattform

Installation der Station der tiefen biologischen Reinigungsplattform

Zuerst müssen Sie die richtige Ausrüstung für das gesamte Abwassersystem auswählen. Sie können keine Kläranlage speichern und kaufen, die kleiner ist als die Abwassermenge, die aus dem Haus fließt. Sehr oft sagen Käufer - wir werden weniger verschmelzen, aber dann stellt sich die Frage - warum brauchen Sie einen Klempner? Wenn Sie planen, sich in seiner Verwendung zu beschränken - sagen Sie es nicht und das ist es. Das Volumen der Kläranlage muss der Menge des abgeleiteten Abwassers entsprechen und sogar eine kleine Reserve haben.

Eine Pumpe ist etwas, das nicht gespeichert werden kann. Eine Pumpe in einer Kläranlage hat eine sehr wichtige Funktion und wenn sie versagt, muss sie sehr schnell und schnell ausgetauscht werden. In der Regel vervollständigen alle Hersteller ihre Ausrüstung mit bewährten elektrischen Geräten. Es ist in diesem Fall am besten, die von den Herstellern empfohlene Ausrüstung zu wählen und nicht selbst zu suchen und nicht zu kaufen. Speichern Sie auf Ausrüstung 2-3.000 jetzt, dann können Sie viel mehr verlieren. Die Kläranlage ist kein Jahr.

Die nächste Stufe ist die Wahl des Unternehmens, das die Installation durchführen wird. Alles ist wichtig hier. Beurteilung der Qualität der geleisteten Arbeit sofort unmöglich. Dies kann nur von einem Spezialisten durchgeführt werden. Das Hauptprinzip ist der Test der Zeit. Richtig installierte Kläranlage funktioniert sowohl im Winter als auch im Sommer richtig. Sie müssen sich vorstellen, was im Winter auf dem Gelände passieren wird und was zum Zeitpunkt des Schneeschmelzens passieren wird, müssen Sie berücksichtigen, wo der Boden in Zukunft aufgehen wird und wo der Schnee gereinigt wird. Ein kompetenter Fachmann wird alle Ihre Wünsche und Anforderungen berücksichtigen, aber es wird nicht die falsche Lösung bieten.

Ein wichtiger Punkt - die Garantie auf die Installation. Oft sagen Kunden, dass es Mitarbeiter vor Ort gibt, die das Gerät installieren. Die Ausrüstung, die Sie kaufen, ist nicht billig. Arbeiter auf der Baustelle geben normalerweise keine Garantien. Wenn die Firma langfristige Garantien gibt, können Sie mit der Kanalisation nicht einen Winter "überwintern" und sicherstellen, dass das System ordnungsgemäß funktioniert. Es lohnt sich auch, auf den Kundendienst zu achten.

Zu den Vorteilen von Abwasserunternehmen gehören komplexe Angebote: Verkauf-Installation-Service. In diesem Fall werden die Verbraucher darauf vertrauen können, dass sie die Station nicht nur verkauft, sondern auch installiert und bei Bedarf einen Service durchgeführt haben.

Biologische Behandlungsstation
für dauerhaften Wohnsitz - Haus, Hütte, Gebäude

Autonome Abwasser- oder Biologische Behandlungsstation - für Wohngebäude, kleine Unternehmen und Touristenbasen abseits der zentralen Kanalisation. Moderne Technologien bieten eine würdige Alternative zu veralteten Setzgruben, auf die die Besitzer von Landhäusern und Ferienhäusern lange zurückblicken mussten. Das kommunale Abwasser sorgt für eine effektive Reinigung des häuslichen Abwassers, das später für die Entwässerung oder Bewässerung genutzt werden kann.

1) Installation Fall ist aus Glasfaser

1. Der Fall von Glasfaser ist eine Struktur ohne Schweißen, die eine hohe Dichtheit und Festigkeit bietet, durch die es möglich ist, die Station in einer Tiefe von 4 m zu platzieren

2. Die Korrosionsbeständigkeit von Fiberglas ermöglicht eine Lebensdauer von mindestens 50 Jahren.

3. Die kegelförmige Konstruktion verhindert, dass sich die Installation vom Boden löst, sodass die Installation nicht verankert werden muss.

4. Aufgrund der Konstruktion ist es möglich, das Kanalnetz in einem beliebigen Winkel zu bringen, so dass bis zu 8 Objekte installiert werden können

2) Das Einlassrohr ermöglicht den Anschluss der Anlage an das Einlassrohr

3) Das Abflussrohr ermöglicht den Anschluss der Anlage an das Abflussrohr

4) Die Abdeckung bietet Zugang zum Inneren der Installation. Hergestellt aus Glasfaser

5) Das Belüftungssystem sorgt für die Sättigung der Schlammmischung in der Anlage mit Luft aus der Kompressoranlage, wodurch eine biologische Reinigung möglich ist

6) Der Block der Polymerbelastung auf der Oberfläche des Blocks ist das Wachstum von Mikroorganismen in Form eines Biofilms, der die Stabilität des Prozesses der biologischen Behandlung gewährleistet

SANI-5 autonomes Abwasserkanal-Lieferset

Long ist mit einem Halsüberschuss abgeschlossen.
Super Long ist mit zwei Mündern des Überschusses abgeschlossen.
Die Pumpe des Zwangspumpens wird mit einer Modifikation des PR ("Forced Pumping") ergänzt, die bei hohem Grundwasserstand notwendig ist.

Die ECOLOS-Unternehmensgruppe produziert jegliche kapazitive Ausrüstung mit beliebiger Kapazität und Volumen sowie Ausrüstung für die Reinigung und Förderung von Abwasser, Kläranlagen.

Wir verwenden Materialien in Abhängigkeit von der Platzierung der Ausrüstung, in der unterirdischen Platzierung - Fiberglas, während auf dem Boden verwenden wir Stahl mit einer Korrosionsschutzbeschichtung, Außenisolierung und elektrische Heizung. Sie können auch in verschiedenen Versionen, in horizontaler und in vertikaler Richtung, sein. Alle Geräte sind für alle Kundenanforderungen ausgewählt.

Die meisten Geräte sind Teil von technischen Lösungen oder Systemen, wir können auch Geräte separat herstellen. Der Produktionszyklus variiert von 10 bis 20 Arbeitstagen der Anlage. Die Produktionskapazität einer Anlage wird in unserem nächsten Werk von dem zu entwickelnden Objekt aus genutzt.

Wir nutzen unsere Logistikflotte oder mieten über große Transportunternehmen.

Wir geben eine Garantie für den unterirdischen Teil der Ausrüstung - in Fiberglas von 50 Jahren.

Belüftungsstation

Belüftungsstationen

BioPurit (BioPurit) ist ein vollautomatisches System zur biologischen Behandlung von Haushaltsabwässern. Die Technologie basiert auf dem Prinzip der anhaftenden Mikroflora, die für einen vollständigen Reinigungszyklus sorgt.
Die Kläranlage BioPurit eignet sich hervorragend für die Wartung einer Vielzahl von Anlagen, von Landhäusern bis hin zu Industrieanlagen mit einem Abwasservolumen von 30.000 Litern pro Tag.
Gereinigte Abflüsse können, nachdem sie die BioPurit-Station passiert haben, auf das Relief, in einen Straßengraben, in einen Entwässerungsschacht abgeladen oder für technische Zwecke verwendet werden.
BioPurit Aerotank ist für hohes Grundwasser geeignet. Der vergrößerte Durchmesser der Rohre minimiert die Möglichkeit von Verstopfungen. 25 Jahre Garantie auf den Fall.

Eingebautes BioPlantation-Modul - beschleunigt die Abwasserbehandlung und hält die Lebensfähigkeit von Bakterien in Abwesenheit von Abwasser aufrecht
Es funktioniert während langer Stromausfälle und wird für diese Zeit zu einer Klärgrube.
Große primäre Kammer und feste (nicht spülende) Mikroflora - keine Probleme mit Salvo-Entladungen
Unkritisch gegenüber Veränderungen der Abwasserzusammensetzung
Funktioniert automatisch
Verbreitet keinen unangenehmen Geruch, auch wenn die Energie abgeschaltet wird
Aus Verbundmaterial - keine Angst vor Bodenbewegungen.

Schaltschrank für Biopurite FloTenk ACS BioPurit (mit FloMatic PU)

Die Software-Steuereinheit ist für die automatische Steuerung der elektrischen Ausrüstung der biologischen Kläranlage BioPurit bestimmt.
1. Schalten Sie "Netzwerk";
2. Schalten Sie "Betriebsmodus";
3. Flüssigkristallanzeige;
4. Die Schaltfläche zum Auswählen des Variablenwerts "Auswählen";
5. Schaltfläche, um den Wert von "+" zu erhöhen;
6. Taste, um den Wert "-" zu verringern;
7. LED "Störung";
8. Auslass der Tauchpumpe;
9. Kompressor-Steckdose;
10. Blockabschnitt mit externen Anschlussflächen.

Schaltschrank für Biopurite FloTenk EC BioPurit

Im Falle der Fernausführung eines Steuerschranks (CC) wird die Reihenfolge der Aktionen zum Verbinden in der Anleitung zum Zusammensetzen der Remote-CC beschrieben.
Es ist möglich, das Gerät standardmäßig bis zu 10 Meter vom zu wartenden Gebäude zu installieren (in einer Entfernung von mehr als 10 Metern muss ein SHU mit einem stärkeren Kompressor erworben werden)

Aufbereitungsanlagen TOPAS von TOPOL EKO. natürlicher Arbeitsmechanismus

Der Betrieb des Abwassersystems TOPAS basiert auf der lebenswichtigen Aktivität von aeroben Bakterien - Mikroorganismen, die in einem ihrer Reservoire leben und sich mit organischen Verbindungen ernähren, die aus dem Abwassersystem kommen. Verunreinigungen werden abgebaut und recycelt, wodurch Belebtschlamm entsteht. Eigentlich ist es der einzige Abfall der Station, der als Dünger oder umweltverträglicher Brennstoff verwendet werden kann (letzterer - nur nach Vortrocknung).

Die Merkmale des TOPAS-Geräts schreiben relativ strenge Regeln für den Betrieb des TOPAS-Faulbehälters vor. Daher sollten Sand, Polyethylen und andere nicht spaltbare Stoffe nicht in das autonome Abwassersystem gelangen. Schlechte Bakterien kommen damit einfach nicht klar! Trümmer sammeln sich in Tanks an, was die Zirkulation von Abwasser erschwert. Vermeiden Sie außerdem den Kontakt mit Säuren, Laugen und Chlor!

TOPAS-Reinigungsanlagen (TOPAS) - Abwassersystem für Ferienhäuser und Landhäuser für alle!

Trotz der Tatsache, dass die beliebteste Anwendung von LOS TOPAS die Installation als autonomes Abwassersystem für Ferienhäuser und ein Landhaus ist. Unter anderen Umständen kann es jedoch unersetzlich werden. Die Volumina der einzelnen Modelle dieser Belüftungsstationen ermöglichen die Installation in Landhotels, großen Wohnhäusern und sogar in Feriendörfern. Getrennte Modifikationen TOPAS kann Abwasserbehandlung und Nahrungsmittelproduktion zur Verfügung stellen.

Kanalisation TOPAS für die unterschiedlichsten natürlichen Bedingungen konzipiert. So wurde speziell für Böden mit erhöhtem Grundwasserspiegel eine spezielle Linie von Pr-Modellen mit der Möglichkeit der erzwungenen Entfernung von gereinigtem Wasser geschaffen. Auf diese Weise können Sie vermeiden, den Boden zu versenken und ein autonomes Abwassersystem einzurichten, selbst in Fällen, in denen Klärgruben im Prinzip nicht funktionieren.

Modifikationen mit dem verstärkten Gehäuse Us und Us Long sind für Situationen konzipiert, in denen die Station dem zusätzlichen Bodendruck standhalten muss. Sie können auftreten, wenn die Station in einer Tiefe platziert werden muss, die über dem Standard liegt: zum Beispiel, wenn bereits andere Abwasserrohre verlegt wurden. Darüber hinaus können Sie dank des robusten Gehäuses dieses Kanalisations-Landhauses die niedrigsten Temperaturen problemlos überstehen, und die darin enthaltenen aeroben Bakterien spüren nicht einmal die Kälte.

LOS TOPAS (TOPAS) ist ein autonomes Abwassersystem, das für viele Menschen ein echtes Geschenk geworden ist.

Installation der Kläranlage TOPAS (TOPAS). einfach und zuverlässig

Es ist kein Geheimnis, dass die Installation des autonomen Abwassersystems TOPAS sehr stark von der Art des Bodens abhängt, auf dem das Gelände des Landes liegt. Zum Beispiel sind septische Tanks in komplexen Böden mit erhöhten Grundwasserspiegeln kontraindiziert. Glücklicherweise ist die TOPAS-Behandlungsanlage eine Belüftungsstation, die in nahezu jeder Umgebung installiert werden kann. Dies wurde dank des Materials möglich, aus dem sein Körper hergestellt wurde - Polypropylen. Polypropylen ist fest, zuverlässig, kann einem ausreichend großen Druck des Bodens standhalten und ist gleichzeitig, wenn nötig, nach außen ausgesetzt.

Der Hersteller von Reinigungsstationen - TOPOL EKO sorgte dafür, dass die Installation und die weitere Wartung so komfortabel und bequem wie möglich war. Sie können sogar ein Abwassersystem in einem Landhaus selbst installieren - es ist genug, um einige kleine Landfähigkeiten zu haben. Zum Beispiel können TOPAS-5 und andere kleine Modelle vier bis fünf erwachsene Männer anheben, so dass selbst spezielle Ladehilfsmittel in diesem Fall nicht benötigt werden.

Bei der Installation dieser Kanalisation, meist unter russischen Bedingungen, muss man mit vier Bodenarten umgehen: Sand, Lehm, Schluff und Lehm. Die letzten beiden sind vielleicht am schwierigsten zu handhaben. In unseren Artikeln erfahren Sie mehr über die Installation der Behandlungsanlage TOPAS in diesen Böden.

Die Vorteile der Kanalisation Landhäuser und Hütten TOPAS (TOPAS)

  • Sicher für die Umwelt
  • Hoher Reinigungsgrad
  • Verweigerung des Senkwagens
  • Verwendung von stabilisiertem Belebtschlamm als Dünger
  • Kompaktheit
  • Installation in allen Bodenarten
  • Stabiler Betrieb bei niedrigen Temperaturen
  • Einfache Installation
  • Arbeiten ohne Erhalt der Bestände
  • Lange Lebensdauer
  • Wasserdichtes Gehäuse
  • Keine Korrosion
  • Niedrige Betriebskosten
  • Bequemlichkeit und einfache Wartung
  • Kein Geruch
  • Geringes Rauschen

Der beste Weg zur Reinigung von häuslichem Abwasser ist ein biologischer, beschleunigter natürlicher Prozess.

Für die Auswahl und Installation eines autonomen Abwassersystems eines Landhauses und die Bereitstellung einer Gefährdung ist es besser, hochqualifizierte Spezialisten zu kontaktieren.

Es ist jedoch ratsam, TOPAS nicht nur Spezialisten, sondern auch Besitzer von Ferienhäusern und Landhäusern zu kaufen. Um dies zu überprüfen, schauen Sie sich einfach die Bewertungen über TOPAS auf unserer Website an.

Neujahr TOPAS!

Belüftungsstationen

Auf dem Territorium der Russischen Föderation bewegt sich die Entwicklung der ARS-Technologie sehr langsam. Der Grund dafür ist der Mangel an effektiven und effizienten Belüftungsstationen, die dabei kurze und lange Pausen einlegen können. Unsere Firma stellt professionell Polyactr-Membran-Belüftungsstationen mit Rohrröhren her. Die Ausrüstung zeichnet sich durch lange Lebensdauer und störungsfreien Betrieb aus. Die Herstellergarantie beträgt 5 Jahre.

Preisliste für Belüftungselemente "POLYATR" in der Kollektion

Handelswert p. M.

Kosten von
Mehr als
100 m

Komplette Belüftungseinheit bis 15 Uhr

(ohne Befestigungen)

Belüftungseinheit ab 15 Uhr fertig

(ohne Befestigungen)

Belüfter mit Beschwerungsmittel 1 p.m - 6 500 reiben.

Handelswert p. M.

Handelswert p. M.

Stecker mit Crimpring (PP)

Support 75 ohne Ring

Merkmale und Wirksamkeit von Trinkwasserbelüftungssystemen

Es sollte angemerkt werden, dass die Belüftung von Trinkwasser durch die Poliatr-Station die Wasserqualität deutlich erhöhen kann. In ihrem Design hat die Belüftungsstation ein spezielles kontrolliertes System, das Ihnen erlaubt, verschiedenartige biochemische Reaktionen durchzuführen, die notwendigerweise den Prozess der Wasserreinigung begleiten. Bei der Reinigung von Abwasser, verbessert es deutlich die Zusammensetzung der Biomasse, ermöglicht es Ihnen, die Konzentration von Schlamm zu kontrollieren.

Die Verwendung einer Abwasserbelüftungseinheit ermöglicht es, das Volumen von Behandlungseinrichtungen signifikant zu verringern, um die Effizienz der Entfernung von Verschmutzung zu erhöhen. Darüber hinaus ermöglicht die Belüftung von Abwasser, Strom zu sparen, die Kosten für die Entsorgung von Schlammschlamm, Abwasser zu reduzieren. Das ARS-Automationssystem ist in diese Installation integriert - dies macht auch Personal überflüssig.

Konstruktive Unterschiede des Belüftungssystems "Poliatr"

Belüftungsstationen von Stauseen und Abwasser "Poliatr" - moderne Ausrüstung mit einzigartigen Eigenschaften. Strukturell bestehen sie aus der Installation von Druckluftversorgung, Rohrleitungen, Regelsystem und Belüftungsmodulen.

Die Hauptkomponente der feinblasigen Module der Belüftung von Polymermaterialien ist eine spezielle röhrenförmige Struktur, in der eine elastische Membran mit einer perforierten Oberfläche aus modernen haltbaren Polymeren besteht. Aufgrund einer solchen Membran ist es möglich, eine gute Sättigung von Wasser mit Sauerstoff, die Erzeugung der kleinsten Blasen, zu gewährleisten. Bei Notausfällen und technologischen Pausen wird das Membranmodul aufgrund der perforierten Oberfläche nicht verschmutzt, da es die Flüssigkeit nicht zurückfließen lässt.

Die elastischen polymeren Rohmaterialien, aus denen die Membran der Anlagen besteht, sind resistent gegen Hydrophysis, haben keine Angst vor der Einwirkung von Mikroorganismen. Die Befestigungsstation, aufgrund derer die Belüftung von Behältern und Abflüssen erfolgt, besteht aus Versorgungsleitungen und Ankerelementen. Alle seine strukturellen Elemente sind aus modernen haltbaren Materialien hergestellt, die eine Nutzungsdauer von ungefähr 10 Jahren haben.

Es ist erwähnenswert, dass alle Ventile für die Luftzufuhr, die an der Sättigung der Stationen mit Sauerstoff beteiligt sind, durch Verteiler, Rohre aus Polymeren und Edelstahl repräsentiert sind. Verteiler haben die Form von Regeln und Ventilen. Als Druckluftquellen werden Anlagen verwendet, die einen Druck von 0-100 kPa erzeugen können. Zusätzlich ist ein produktives Filtersystem installiert.

Vorteile der Poliatr-Belüftungsanlage

Zuverlässigkeit und lange Betriebszeit;

Einfach zu bedienen, schnelle Montage direkt auf der Baustelle;

Hohe Elastizität und Beständigkeit von Polymermembranen gegenüber korrosiven Medien;

Perforation auf den Membranen, angewendet mit einer innovativen Lasermethode, um die kleinsten Blasen im Wasser zu erzeugen;

Multi-Level-Inspektion von Materialien und Montageverfahren, um die Qualität der Installation zu gewährleisten;

Die Membran schützt wirksam vor Verschmutzung und Verschmutzung der Belüftungsstation, auch während langer technologischer Stillstandszeiten;

Effektive Anreicherung von Wasser mit Sauerstoff;

Das Design bietet spezielle röhrenförmige Belüftungselemente, die eine hohe Effizienz beim Mischen von Wasser mit Luft bieten.